Mannheimer Morgen Archiv vom Sonntag, 16. September 2012

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adler Berichte

  • "Gegen die Eisbären genauso cool spielen"

    So kann es weitergehen. Die Mannheimer Adler haben mit dem 2:1-Sieg über den ERC Ingolstadt am Freitag die ersten drei Punkte in der neuen Spielzeit der DEL eingefahren, während der heutige Gegner (17.45 Uhr/SAP Arena), Meister Eisbären Berlin, in Straubing patzte und mit 1:3 verlor. [mehr]

Fotostrecken

  • Bilderstrecke vom Jazz-Frühschoppen

    Ein Morgen ganz im Zeichen der Musik: In Kooperation mit der Sparkasse Heidelberg präsentierte unsere Zeitung den Jazz-Frühschoppen. Die SAP-Big-Band sorgte dabei für unverwechselbare Klänge. Die schönsten Impressionen finden Sie hier.

  • Der XV ist trendy und solide

    Subaru mischt mit dem XV im immer größer werdenden Markt der Kompaktvans mit. Jürgen Strein fotografierte.

Fotostrecken Lampertheim

  • Freiwilligentag in Lampertheim

    Viele hilfreiche Hände packten mit an beim Freiwilligentag in Lampertheim. Überall in der Stadt und den Vororten wurde gewerkelt und gestrichen oder einfach Zeit mitgebracht für besondere Aktionen

Fotostrecken Mannheim

  • Arkadenfest in Mannheim

    Groß war der Andrang beim Arkadenfest, das am Samstagabend das Gelände um den Wasserturm in einen riesigen Festplatz verwandelte. Nicht nur mit allerhand kulinarischen Köstlichkeiten lockte das Fest seine Besucher - auch musikalische Unterhaltung und ein Feuerwerk gehörten zum Programm.

Fotostrecken Metropolregion

  • Der Freiwilligentag 2012 in der Region

    Fast 260 Projekte haben die vielen Helfer am Samstag beim dritten Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar gestemmt. In 56 Kommunen zwischen Pfälzerwald und Odenwald engagierten sich die rund 5800 Freiwilligen unter dem Motto "wir-schaffen-was" in Kindergärten, Schulen oder in der Natur. Ein Ausschnitt in Bildern:

Löwen Berichte

  • Handball: Rhein-Neckar Löwen - Wetzlar 31:29 (mit Fotostrecke)

    Krimi mit gutem Ende - Löwen sind Spitzenreiter

    23 Sekunden vor dem Spielende explodierte die SAP Arena förmlich. Der Krimi vor 5396 Zuschauern war entschieden. Andy Schmid traf aus dem Rückraum für die Rhein-Neckar Löwen zum 31:29 (20:16)-Endstand gegen die HSG Wetzlar. Der fünfte Sieg im fünften Spiel wurde mit Ach und Krach ins Ziel gerettet. [mehr]

Ludwigshafen

  • Die humorvolle Rache der Höhlenfrau

    Wenn Männer so gute Liebhaber wären, wie sie denken, hätten Frauen gar keine Zeit, sich die Haare zu machen! Thesen wie diese haben bei der Solo-Komödie "cavewoman" im Kulturstudio "dashaus" in Ludwigshafen für Spaß gesorgt. Riesige Freude, irre Angst und großen Zorn, all das empfindet Höhlenfrau Heike, gespielt von Ramona Krönke, auf einmal. Es ist die... [mehr]

  • Kinder toben beim Spielfest im Friedenspark

    Seit Samstag findet in Ludwigshafen die "Woche der Kinderrechte" statt. Im Mittelpunkt des Auftaktfestes im Friedenspark stand dessen Motto "Hör zu: Wir sagen unsere Meinung!". Das Familienministerium fördert die Woche. [mehr]

Mannheim Stadt

  • Ein Park für Kinder

    Die Sonne lachte wenig, zahlreiche Kinderherzen dafür umso mehr. Beim Tag der Familie im Luisenpark kamen die Kleinen auf ihre Kosten. Höhepunkt: das Kinderfeuerwerk. [mehr]

  • Freiwilligentag

    Mit Spaß anderen helfen

    Überall wurde gewerkelt, gestrichen oder geholfen. Über 40 Projektgruppen beteiligten sich am Freiwilligentag der Metropolregion allein in der Quadratestadt. Als vollen Erfolg wertete OB Dr. Peter Kurz die Aktion. Er legte selbst Hand an und strich im Kindergarten St. Lioba eine Säule. [mehr]

  • Mannheim Fest rund um den Wasserturm (mit Fotostrecke)

    Unter Arkaden

    Pünktlich um 18 Uhr werden die Straßen rund um den Friedrichsplatz gesperrt. Das Fest unter den Arkaden beginnt. Die Eröffnungsmelodien spielt Lilos Big Band. [mehr]

Metropolregion

SV Waldhof

  • Fußball

    Hollich sieht Herzblut

    Der SV Waldhof schießt sich mit einem 3:1-Sieg gegen Eintracht Trier aus den Abstiegsrängen. Allerdings sieht Wal Fall nach einer Unsportlichkeit die Rote Karte. [mehr]

Newsticker

  • 09:31 Uhr

    Haßloch: Lagerhalle und Lkw-Plane in Flammen

    Haßloch. Eine Lagerhalle ist am frühen Sonntagmorgen in Haßloch in Brand geraten. Laut Polizei hatte das Feuer von zwei in Flammen stehenden Mülltonnen aus auf die Außenwand des Gebäudes in der Rudolf-Diesel-Straße, in dem mehrere hochwertige Kraftfahrzeuge abgestellt waren, übergegriffen. Durch den Hinweis eines Nachbarn konnte der Brand schnell unter... [mehr]

  • 10:02 Uhr

    Worms: Weinkönigin gewählt

    Worms/Trier. Zwei junge Winzertöchter sind die neuen Gesichter der Weinregionen Rheinhessen und Mosel: Die 22 Jahre alte Ramona Diegel aus Pfaffen-Schwabenheim nahe Bad Kreuznach wurde am Freitagabend in Worms zur rheinhessischen Weinkönigin gewählt, wie die Organisatoren am Samstag mitteilten. Die 19-jährige Maria Steffes aus dem Winzerdorf Ayl regiert an der... [mehr]

  • 10:38 Uhr

    Maikammer: 82-Jähriger fährt Fußgänger und Radler um

    Maikammer. Gaspedal mit Bremse verwechselt: Ein 82-jähriger Autofahrer hat am Samstag an einer Tankstelle in Maikammer (Kreis Südliche Weinstraße) einen Radfahrer und einen Fußgänger angefahren und verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Rentner mit seinem Wagen an einer Zapfsäule angestanden, als das Auto plötzlich nach vorne schoss und einen laufenden... [mehr]

  • 11:15 Uhr

    Vockenrot: Festwochenende zu 800 Jahren

    Wertheims kleinster Stadtteil Vockenrot feierte am Wochenende die erstmalige urkundliche Erwähnung vor 800 Jahren. Beim Festkommers am Freitag, bei dem Stadtteilbeiratsvorsitzender Gerhard Albrecht mit der Stadtmedaille in Bronze ausgezeichnet wurde, präsentierten sich Vereine und Gruppen auf der Bühne, samstags und sonntags stieß das Programm im und rund ums... [mehr]

  • 11:22 Uhr

    Bad Dürkheim: Fahrgäste im Zug verprügelt

    Bad Dürkeim. Wegen eines Sitzplatzes in der Rhein-Haardt-Bahn sind in der Nacht zum Sonntag zwei Jugendliche in Bad Dürkheim mit Zuggästen in Streit geraten und haben auf diese eingeschlagen. Wie die Polizei mitteilte, konnten selbst die in der Bahn anwesenden Sicherheitskräfte die beiden Ludwigshafener nicht bändigen. Hinzugerufene Beamte überwältigten die... [mehr]

  • 11:45 Uhr

    Bad Mergentheim: Neuer Vikar trat Amt an

    Bad Mergentheim. Einen Vikar mit ökumenischem Horizont hat Bad Mergentheim bekommen. Armin Speck, bisher in Bösingen-Beihingen, hat sich mit einem Abendmahlsgottesdienst mit anschließendem Kirchenkaffee der Gemeinde vorgestellt.

  • 12:04 Uhr

    Mannheim: Umleitungen wegen Gleisarbeiten

    Mannheim. Weil die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) eine Weiche im Bereich Kaiserring /Wasserturm erneuert, kommt es in der Nacht von Montag, 17. September, auf Dienstag, 18. September, zwischen 23 und 5 Uhr zu Beeinträchtigungen des Linienverkehrs. Wie die RNV mitteilt, fahren die Stadtbahnlinien 3, 4, 5 und 6 Umleitungen. Zudem entfallen in dieser Zeit einige... [mehr]

  • 13:03 Uhr

    Bad Dürkheim: Betrunkener randaliert am Bahnhof

    Bad Dürkheim. Mehr als 2,3 Promille Alkohol hatte ein 20-Jähriger im Blut, als er am späten Freitagabend am Bad Dürkheimer Bahnhof randalierte. Laut Polizei trat der Grünstädter zunächst vor den Augen von Streifenbeamten gegen ein Auto. Bei der folgenden Kontrolle soll der junge Mann die Polizisten beschimpft und beleidigt haben. Nach einem Alkoholtest war... [mehr]

  • 14:03 Uhr

    Heidelberg: Räuber droht mit Elektroschocker

    Heidelberg. Mit einem Elektroschocker hat am Samstagabend ein Unbekannter den Angestellten eines Getränkemarktes in der Brechtelstraße bedroht. Wie die Polizei mitteilte, hielt der Maskierte dem 19-Jährigen das Elektroschockgerät an den Hals und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit mehreren Hundert Euro flüchtete der Räuber in Richtung Sickingenstraße. Die... [mehr]

  • 14:38 Uhr

    Bad Mergentheim: Räume für Tagespflege eingeweiht

    Bad Mergentheim. Eine innovative Idee Silke Breuningers wurde Wirklichkeit. Mit der Eröffnung der Tagespflege der "Mobilen Dienste" der Evangelischen Heimstiftung haben bis zu 15 Senioren die Chance auf mehr Lebensqualität und Wohlbefinden.Ansprechend und zweckmäßig eingerichtet sind die Räume in der Propsteistraße 12. Hier betreuen bereits seit Juli die... [mehr]

  • 14:59 Uhr

    Mannheim: 18-Jährige in Bahn von Nothammer getroffen

    Mannheim. Eine 18-Jährige ist in der Nacht zum Sonntag in einer Straßenbahn von einem Nothammer getroffen und verletzt worden. Laut Polizei war zuvor ein 39-Jähriger im Streit mit einem Schlagstock auf seinen 21-jährigen Kontrahenten losgegangen. Der Angegriffene versuchte sich zu verteidigen, indem er einen Nothammer aus der Verankerung riss und nach dem... [mehr]

  • 15:09 Uhr

    Zwingenberg: Hubschrauber landet nach Unfall

    Zwingenberg. Gestern Mittag landetet gegen 12.30 Uhr ein Rettungshubschrauber in der Zwingenberger Rieslingstraße. Ein junger Radfahrer hatte sich beim Mountainbike-Fahren verletzt und musste in eine Klinik geflogen werden. Nach Angaben des stellvertretenden Wehrführers Karl-Heinz Zecher handelte es sich um eine schwere Beinfraktur. Die Dirt Bike Anlage, die sich... [mehr]

  • 15:28 Uhr

    Mühltal: Leichenfund - Ermittler prüfen Hinweise

    Mühltal/Darmstadt. Nach dem grausigen Fund einer Leiche ohne Kopf und Beine in Südhessen geht die Polizei verschiedenen Hinweisen nach. Noch gebe es aber keine Erkenntnisse zur Identität, sagte ein Sprecher am Sonntag. Die Kriminalpolizei sei auch am Wochenende im Einsatz, um Angaben zu prüfen. Wie lange der zerstückelte Mann in der Waldschneise in unmittelbarer... [mehr]

  • 15:53 Uhr

    Kaiserslautern: Rote Teufel besiegen Duisburg

    Kaiserlautern. Mit einem 2:1 (1:0)-Sieg gegen Duisburg hat sich der 1. FC Kaiserslautern den ersten Heimsieg der Saison gesichert. Vor knapp 30 000 Zuschauern auf dem Betzenberg trafen Hendrick Zuck (41.) und der für Neuzugang Alexander Baumjohann eingewechselte Mimoun Azaouagh (81.) für die Roten Teufel. Zuvor hatte Duisburgs Stürmer Valeri Domovchiyski den... [mehr]

  • 16:28 Uhr

    Speyer: Mit über drei Promille im Auto unterwegs

    Speyer. Eine erheblich betrunkene Autofahrerin haben Streifenbeamte am Freitagabend in Speyer aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, war die 58-Jährige zuvor durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen. Ein Alkoholtest ergab den Wert von 3,12 Promille. Die aus Schifferstadt stammende Frau ist ihren Führerschein nun vorerst los. (pol/den)

  • 17:03 Uhr

    Heidelberg: Betrunkene Frauen verprügeln Passanten

    Heidelberg. Weil sie ohne Grund drei Jugendliche geschlagen haben, die an ihnen vorbeigelaufen waren, hat am Samstagnachmittag in Heidelberg die Polizei zwei junge Frauen festgenommen. Laut Polizist zeigten sich die stark alkoholisierten Damen auch im Beisein der Beamten noch aggressiv, weshalb sie zur Ausnüchterung auf die Dienststelle gebracht wurden. 1,5 Promille... [mehr]

  • 17:32 Uhr

    Wattenheim: Fahrer beim Reifenwechsel eingeklemmt

    Wattenheim. Ein Autofahrer ist nach Drogenkonsum und Unfallflucht in Wattenheim in der Pfalz unter kuriosen Umständen von der Polizei gefasst worden. Der 28 Jahre alte Mann war am Samstag einer Streife aufgefallen, weil er mit der Hand zwischen Reifen und Radkasten eingeklemmt am Straßenrand stand, wie die Polizei in Neustadt am Sonntag berichtete. Offenbar war... [mehr]

  • 17:48 Uhr

    Zuzenhausen: 3:5 in Freiburg - 1899 unterliegt erneut

    Zuzenhausen/Freiburg. Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim rutscht immer tiefer in die Krise. Das spektakuläre 3:5 (1:2) beim SC Freiburg am Sonntag war die dritte Niederlage im dritten Saisonspiel für das Team von Trainer Markus Babbel. Vor 22 088 Zuschauern erzielten Karim Guedé (17. Minute), Max Kruse (27.), Fallou Diagne (68.), Cedrick Makiadi (83.) und... [mehr]

  • 17:55 Uhr

    Dieburg: Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß

    Darmstadt/Dieburg. Ein 36 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntag im südhessischen Dieburg ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Darmstadt berichtete, hatte der Mann an einer Kreuzung stark gebremst und war mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er mit einem anfahrenden Auto zusammenstieß. Der 36-Jährige starb noch an der Unfallstelle. (dpa) [mehr]

  • 18:18 Uhr

    Dieburg: Tödlicher Unfall auf der B 26

    Dieburg. Bei einem Motorradunfall bei Dieburg ist am Nachmittag ein 36-Jähriger ums Leben gekommen. Der Motorradfahrer aus Offenbach war auf der Bundesstraße 26 in Richtung Babenhausen unterwegs. Am Ende einer Ausbaustrecke bremste er aus unbekannten Gründen stark ab und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem Pkw zusammen. Der Mann starb noch an... [mehr]

  • 18:19 Uhr

    Neustadt: Mit Kopf gegen Windschutzscheibe geprallt

    Neustadt. Ein 17-Jähriger ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Neustadt schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Jugendliche mit seinem Rad ohne Licht in eine Kreuzung eingefahren, sodass er mit dem Opel eines 58-Jährigen kollidierte und mit dem Kopf gegen dessen Windschutzscheibe geschleudert wurde. Der Schwerverletzte, der nach Angaben der Polizei... [mehr]

  • 18:39 Uhr

    Frankenthal: Betrunkene Autodiebe nach Unfall gefasst

    Frankenthal. Sie stahlen betrunken ein Auto, hatten aber zuviel "getankt", um es richtig zu nutzen: Zwei Männer im Alter von 22 und 27 Jahren haben der Polizei in Frankenthal einen schnellen Fahndungserfolg beschert. Die Beamten waren am Sonntagmorgen gerufen worden, nachdem ein Auto frontal auf ein anderes gekracht war und der Fahrer des Unglückswagens Gas gegeben... [mehr]

  • 19:03 Uhr

    Eppelheim: Tomate in Auto geworfen

    Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt das Polizeirevier Heidelberg-Süd seit Samstagabend gegen einen Tomatenwerfer. Der bislang Unbekannte soll das Gemüse in der Wieblinger Straße gegen einen vorbeifahrenden Audi geschleudert haben. Da das Fenster der Fahrertür geöffnet war, flog die Tomate der Polizei zufolge in den Innenraum, wodurch... [mehr]

  • 19:34 Uhr

    Heidelberg: Betrunkener Autofahrer rammt Ampel

    Heidelberg. Ein 22-Jähriger ist am Sonntagmorgen in Heidelberg gegen einen Ampelmast gefahren und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der unter Alkoholeinfluss stehende junge Mann in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug anschließend auf die Gleise der Straßenbahn geschleudert, wo es... [mehr]

  • 19:41 Uhr

    Laumersheim: Überreste von Bomberpiloten entdeckt

    Laumersheim. Die sterblichen Überreste von fünf Besatzungsmitgliedern eines abgeschossenen britischen Weltkriegsbombers sind bei Laumersheim (Kreis Bad Dürkheim)gefunden worden. Sie wurden am Samstag bei einer gezielten Suche in der Erde entdeckt, wie Uwe Benkel von der Arbeitsgruppe Vermisstenforschung am Sonntag bestätigte. Bei den Arbeiten stießen die... [mehr]

  • 21:03 Uhr

    Ketsch: Bären siegen zum Auftakt

    Ketsch. Der Start in die 3. Liga ist den Handballerinnen der TSG Ketsch gelungen. Sie gewannen mit 37:33 (15:13) bei der HSG Kleenheim.