Mannheimer Morgen Archiv vom Montag, 17. September 2012

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1899 Hoffenheim

  • Fußball Hoffenheim verliert in Freiburg mit 3:5 und bleibt punktlos am Tabellenende / Wiese mit katastrophalen Fehlern

    Die bessere Philosophie setzt sich durch

    Es war die 82. Minute im atmosphärischen Stadion an der Dreisam. 22 800 Zuschauer hatten beim Spielstand von 3:3 die Gummibärchen, die ein Heer von Schornsteinfegern an den Eingängen als Nervennahrung verteilt hatte, längst aufgebraucht. Beide Trainer wechselten. Hoffenheims Markus Babbel brachte mit Vestergaard für den mit Leistenbeschwerden ausscheidenden Rudy... [mehr]

Adler Berichte

  • Eishockey Mannheim übernimmt Tabellenführung mit 6:1-Sieg in der Finalrevanche gegen Eisbären Berlin

    Balsam auf die Adler-Seele

    Sicher, die Adler hätten am 22. April 2012 lieber dieses verflixte vierte Finale gegen Berlin gewonnen. Klar wäre Mannheim nun gerne Deutscher Meister. Doch die Entschädigung konnte sich gestern immerhin sehen lassen. Die Mannschaft von Trainer Harold Kreis gewann die Finalrevanche gegen die Eisbären nach einer beeindruckenden Leistung mit 6:1 (2:0, 2:0, 2:1).... [mehr]

  • Eishockey Wegen des Lockouts steigen Chancen auf ein Gastspiel von Seidenberg, Hecht und Goc

    NHL-Trio nach Mannheim?

    Das Wunder im Arbeitskampf ist ausgeblieben, Sturheit und Starrsinn haben vorerst gesiegt. Nach dem dritten Lockout seit 1994 liegt das Tagesgeschäft in der Eishockey-Profi-Liga NHL brach, weil sich Teambesitzer und Spielergewerkschaft NHLPA nicht auf einen Tarifvertrag einigen konnten. Am Samstag um Mitternacht machten die Eigner ihre Drohung wahr und sperrten die... [mehr]

Altlußheim

  • Straßenradrennen Siebter Badenpokal bringt acht Rennen nach Altlußheim / Gelungene Kooperation des TVA und RSV Edelweiß Oberhausen / Lana Eberle wird Dritte

    60 spannende Kilometer durch enge Gemeindestraßen

    Der Aufwand hatte sich gelohnt: Die ganze Woche liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren, um am Samstag den siebten Badenpokal im Straßenradrennen in Altlußheim durchzuführen. Das Ereignis bot den Zuschauern acht spannende Rennen, die reibungslos abliefen. Ab 7.30 Uhr waren viele fleißige Helfer des Turnvereins 1894 Altlußheim und des Radsportvereins Edelweiß... [mehr]

  • Jubiläum AGV Frohsinn bei Feier zum 150-jährigen Bestehen des Badischen Chorverband dabei

    Gesungene Gratulation vom Rheinbogen

    Der Badische Chorverband feiert 150-jähriges Bestehen, Baden singt und der AGV Frohsinn ist mittendrin. Nicht nur das Frauenchorfestival im Juni bot eine Plattform zur Präsenz des AGV, auch beim großen Jubiläums-Wochenende vom 21. bis 23. September in Karlsruhe ist der Chor mit dabei. Drei Tage bietet sich den Zuschauern und Mitwirkenden im Kongresszentrum... [mehr]

BA-Freizeit

  • Kultur Restaurator Georg Ott macht Dulcken-Hammerflügel spielbar / Einweihung bei Konzert im Dezember

    222 Jahre altes Instrument zu neuem Leben erweckt

    Vorsichtig untersucht Georg Ott die kleinen Holzhämmer, begutachtet einen Riss im Resonanzboden und dreht behutsam an den Stimmwirbeln. Der Restaurator aus Nürnberg arbeitet am 222 Jahre alten Hammerflügel von Louis Dulcken im Kurpfälzischen Museum Heidelberg. "Meine Aufgabe ist es, ihn für die nächsten 250 Jahre spielbar zu machen", sagt Ott. Mit zarten... [mehr]

Bensheim

  • Schulen Austausch mit dem englischen Hymers College wieder ein tolles Erlebnis

    AKG-Studienfahrt nach Yorkshire

    Auch in diesem Jahr pflegte das AKG seine Partnerschaft mit dem englischen Hymers College. 22 Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase machten sich in der Woche vor den Sommerferien mit ihren Lehrerinnen Frau Zeilfelder und Frau Engelhardt auf den Weg nach Yorkshire, wo sie in der mittelalterlichen Jugendherberge Beverley Friary übernachteten. Da die Gruppe... [mehr]

  • Benefiz-Turnier im Golfclub Bensheim

    Unter Schirmherrschaft von Landrat Matthias Wilkes fand kürzlich das Golfturnier der Serviceclubs von Bensheim statt. Die Turnierleiter Fritz Dorsheimer (für den Kiwanis-Club) und Dr. Walter Kellner (für den Rotary-Club) hatten ein Team-Wettspiel nach Stableford ausgeschrieben. 30 Teilnehmer absolvierten ihre Runde über 4,5 Stunden bei guter Laune, idealen... [mehr]

  • Sitzung

    BfB zum Thema Bürgerhaus

    Zu ihrer nächsten Fraktionssitzung trifft sich die Stadtverordnetenfraktion der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) am Dienstag (18.) ab 18 Uhr im Restaurant Schlinkenkeller. Die Nachbetrachtung der Stadtverordnetenversammlung und die Besprechung der Antworten des Magistrats auf Anfragen stehen im Mittelpunkt der Sitzung. Ab 19 Uhr findet die... [mehr]

  • Einsatz Feuerwehr hatte Brand schnell unter Kontrolle

    Brennender Traktor in Wilmshausen

    Am vergangenen Freitag wurde die Feuerwehr Wilmshausen um kurz vor 20 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert. Der Traktor eines Landwirtes, der noch in den Abendstunden mit Mäharbeiten beschäftigt war, geriet aus ungeklärter Ursache in Brand. Nachdem die Selbstlöschversuche des Landwirtes scheiterten, alarmierte er die Feuerwehr. Unter der Einsatzleitung von... [mehr]

  • Verkehr Automobilclub Bensheim hatte am Wochenende zur 29. Ausstellung eingeladen

    Elektroautos anschauen, Benziner kaufen

    Der Marktdurchbruch des Elektroautos steht kurz bevor. Experten kündigen eine Trendwende an, die der Branche eine mittelgroße Revolution bescheren könnte. "Die Batterien werden billiger und technisch ausgereifter", so ein Insider auf der Bensheimer Automobilausstellung, die am Wochenende zum 29. Mal ein großes Publikum mobilisiert hat. Noch schrecken die geringe... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt

    Freie Plätze in den Künstlerbuden

    Die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt laufen jetzt schon auf Hochtouren. Erstmals werden Marktplatz und Fußgängerzone bereits zum ersten Advent im feierlichen Lichterglanz erscheinen. Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes ist am Donnerstag, 29. November, das Finale am 22. Dezember.Auf vier Hütten aufgestocktAufgestockt hat der Verein "Bensheim aktiv".... [mehr]

  • Fraktionssitzung

    GLB berät über Lärmschutz

    Die Fraktion der Grünen Liste Bensheim trifft sich am Dienstag (18.) um 18.30 Uhr im Restaurant Präsenzhof. "Nach jahrzehntelanger Lärmbelästigung durch die Bahn konnte erfolgreich ein Lärmschutz auf der Ostseite der Bahnlinie in Bensheim erreicht werden", schreiben die Grünen. Der Bahnlärm auf der Westseite führe aber weiterhin zu Beschwerden. Die Grünen... [mehr]

  • Frauenzentrum

    Grundkurs in Erster Hilfe am Kind

    In Zusammenarbeit mit der Ortsvereinigung Bensheim des Deutschen Roten Kreuzes bietet das Frauen- und Familienzentrum Bensheim e. V. einen vierteiligen Kurs für "Erste Hilfe am Kind" an, der auch einen Erste-Hilfe-Grundkurs einschließt. Über Kinderkrankheiten wird Kinderarzt Dr. Bornhöft referieren. Die Kurstermine sind Freitag, 21. und 28. September von 18 bis... [mehr]

  • Zusammenkunft

    Internationaler Frauentreff

    Am Mittwoch, 26. September, um 10 Uhr, ist wieder Internationaler Frauentreff. Das Treffen ist in den Räumen des Frauenbüros der Stadt Bensheim, Rodensteinstraße 8 (am Ritterplatz). Alle Frauen, die Interesse haben, neue Kontakte zu knüpfen, Freundschaften zu schließen und andere Kulturen kennenzulernen, sind eingeladen, an diesem Treffen teilzunehmen, Kinder... [mehr]

  • Schönberg Festgottesdienst am 30. September

    Jubiläum in Marienkirche

    Am Sonntag, 30. September, sind 180 Jahre vergangen seit der Einweihung der 1. Marienkirche im Bensheimer Ortsteil Schönberg. Dieser Kirchenbau fiel einem Brand im Jahr 1900 zum Opfer. Seit 1901 steht "oben auf dem Berg" die Kirche in der heutigen Gestalt, im Jahr 2001 nach Renovierung und Restaurierung in den ursprünglichen Innenzustand versetzt. Die Geschichte... [mehr]

  • Schloss Auerbach Anspiele, Predigten und viel Musik

    Jugend gestaltet Gottesdienst

    Am Sonntag, 23. September findet der inzwischen siebte Jugendgottesdienst (JuGo) auf dem Auerbacher Schloss statt. Dieser beginnt um 19.30 Uhr im Schlosshof. Im Jugendgottesdienst wird die am Freitag, 21. September neu gewählte Dekanats-Jugendvertretung in einem festlichen Akt von Dekanin Ulrike Scherf und weiteren Vertretern des Dekanats ins Amt eingeführt und... [mehr]

  • Sankt Laurentius Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum der Pfarrei-Gründung präsentiert

    Rückblick und lebendige Gegenwart

    Die Festschrift zum 50. Gründungsjubiläum der Pfarrgemeinde Sankt Laurentius ist ab sofort erhältlich. Am Freitag wurde das über einhundertseitige Büchlein im Rahmen einer kleinen Feier vorgestellt. Zahlreiche Gäste, darunter etliche Vertreter der Bergsträßer Kirchen, kamen zum Beginn des Jubiläumswochenendes ins Pfarrzentrum.Bunte und gehaltvolle CollageDas... [mehr]

  • Michaelskirche Jens Amend bei den Bensheimer Orgelwochen

    Spielfreude ohne Stilgrenzen

    Das zweite Konzert der Bensheimer Orgelwochen in der Michaelskirche präsentierte mit Jens Amend einen Organisten, den man bereits von seinen Auftritten im Rahmen der Hessisch-Thüringischen Bach-Tage exzellent in Erinnerung hatte. Welch außergewöhnlich vitaler und entspannter Bach-Spieler der 40-jährige Musiker ist, wurde an diesem Abend erneut klar. Sowohl... [mehr]

  • Umwelt Erste Apfelernte am Wambolder Sand eingefahren

    Streuobstwiesen-Retter sammeln 500 Kilo Äpfel ein

    Die Streuobstwiesenretter sind weiterhin hoch aktiv. Am Samstag hatte die ehrenamtliche Initiative hinter der Grillhütte am Wambolder Sand zur ersten Apfelernte geblasen. Ein gutes Dutzend Helfer sammelten über 500 Kilogramm, die in heimischen Keltereien in Saft verwandelt werden. Mit dem Verkaufserlös werden Umwelt- und Naturschutzprojekte finanziert. Die... [mehr]

  • Kirche Pfarrer und Dekan Thomas Groß ist am Samstag plötzlich und unerwartet im Alter von 55 Jahren gestorben

    Tiefe Bestürzung in Pfarrei Sankt Georg

    Thomas Groß, Pfarrer von Sankt Georg und Dekan des katholischen Dekanats Bergstraße-Mitte, ist am Samstag überraschend im Alter von 55 Jahren gestorben. Franz Schlink, der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates von Sankt Georg, zeigte sich zutiefst erschüttert: "Die Nachricht habe ich in der Nacht von Samstag auf Sonntag erhalten", bestätigte Schlink gestern auf... [mehr]

  • pro familia Viele junge Familien benötigen Zuschüsse und staatliche Hilfen

    Wichtige Beratung für werdende Eltern

    Kinder kosten Geld - und das von Anfang an. Es gibt eine ganze Reihe Zuschüsse, und pro familia Bensheim bietet eine sozialrechtliche Beratung an, wenn werdende Mütter oder Eltern sich im Dschungel dieser Zuschüsse nicht zurechtfinden. 542 Mal haben die Beraterinnen im letzten Jahr die möglichen Hilfen vorgestellt und erklärt. Die Beratung ist kostenfrei, und... [mehr]

Biblis

  • Kirchengemeinde

    Kaffeenachmittag lädt ein

    Auf Anregung der Teilnehmer des Geburtstagskaffees wird dieser ab Oktober durch den Kaffeenachmittag der evangelischen Kirchengemeinde Biblis für alle Interessierten beider Konfessionen ab 65 Jahre ersetzt. Das teilt die evangelische Kirchengemeinde in Biblis mit. Der erste Kaffeenachmittag mit einem kleinen Programm findet am 10. Oktober um 15 Uhr im evangelischen... [mehr]

  • Flohmarkt

    Kuchen verringert Standgebühr

    Eine warme Jacke für den Herbst? Der Schneeanzug für den Winter? Ein kreatives Spielzeug? Das alles bietet der Flohmarkt in Nordheim. Am Samstag, 29. September, zwischen 13.30 und 16 Uhr bieten die Aussteller in der Nordheimer Kultur- und Sporthalle alles für Schnäppchenjäger. Zudem lockt im Foyer ein Kuchenbuffet mit Selbstgebackenem. Wer etwas verkaufen... [mehr]

  • Geselligkeit Bibliser Gastwirt hält Tradition hoch / Kerwevadder Linn sieht blau und trifft ins Schwarze

    Linda I. lässt niemanden verdursten

    "Eine Wahnsinnsresonanz, so etwas habe ich noch nie erlebt. Das sind die Momente, die man nicht vergisst", ist der inoffizielle Bibliser Kerwevadder Norbert Linn von der Biwwelser Kerwe und dem Zuspruch für seine Rede begeistert. Seit fünf Jahren stellt er sich für Gastwirt Ottmar Lehmann in dessen Biergarten auf die Leiter und schildert pointiert das Geschehen im... [mehr]

Brühl

  • "Verantwortung für das Klima" Neue Gruppe Brühler Bürger spricht sich bei ihrer Informationsveranstaltung für die Geothermie aus

    "Auf diesen Trumpf nicht verzichten"

    Sie sehen in der Geothermie ein unverzichtbares Element einer umwelt- und klimaschonenden Energieversorgung. Aus diesem Grund haben sich einige Brühler zur Gruppe "Verantwortung für das Klima" zusammengeschlossen. Die Erdwärmenutzung sei allgemein gesehen eine Chance für die Menschheit, die anstehenden energiepolitischen Aufgaben zu bewältigen, erklärten vier... [mehr]

  • Rheinhallengaststätte Benefizkonzert "Explizit gegen Krebs" lockt rund 200 Hardrock- und Metalfans an, die die fünf Bands des Abends bejubeln

    "Headbangers Ball" im Bruchgelände

    Wenn sich in der Rheinhallengaststätte rund 200 Hardrock- und Metalfans versammeln und die meisten davon am nächsten Morgen mit einem steifen Genick vom Headbangen aufwachen, dann kann das nur eines bedeuten - die zweite Auflage des Benefizkonzerts "Explizit gegen Krebs" rockte am Samstagabend, sozusagen beim "Headbangers Ball", um eine genretypische Sendung auf... [mehr]

  • Abc-Schützen Mit schönen Feiern werden 45 Kinder der Jahn- und weitere 61 Erstklässler der Schillerschule begrüßt

    Lächelnd in den Ernst des Lebens

    Der Samstag stand in der Hufeisengemeinde ganz im Zeichen der Einschulungen. In Richtung Schutzengelkirche und evangelisches Gemeindezentrum sah man viele Kinder mit ihren bunten, gefüllten Schultüten ziehen, die mit dem Tag der Einschulung in einen neuen Lebensabschnitt traten. Für die einen war der Tag mit Ungeduld erwartet worden, für die anderen war der erste... [mehr]

  • Kinderbetreuung Hufeisengemeinde sieht sich gut aufgestellt

    Optimaler Versorgungsgrad

    Ab August des kommenden Jahres haben junge Familien in Deutschland einen Rechtsanspruch auf einen Kinderbetreuungsplatz für unter Dreijährige. Das hat die Bundesregierung so festgeschrieben. Umgesetzt werden muss diese Vorgabe aber von den Ländern und den Kommunen. Und schon jetzt zeichnet sich ab, dass viele Kommunen diese Vorgabe nicht erfüllen können. Derzeit... [mehr]

  • Hausfrauen Vom Pfälzer Wald beeindruckt und begeistert

    Waldromantik genossen

    Von den Hausfrauen sehnlichst erwartet, ging es kürzlich zum Jahresausflug, der die Mitglieder und Freunde durch die wunderschöne Landschaft nach Ramsen in den Naturpark Pfälzer Wald führen sollte. Am Stausee "Eiswoog" wurde im Restaurant "Forellenhof" Kaffeeklatsch gemacht. Die zugeführten Kalorien konnte man anschließend bei einem Spaziergang um den See... [mehr]

Bürstadt

  • Kulturbeirat Hundetrainer Holger Schüler und seine vierbeinigen Assistenten Siska und Falk stellen neues Programm vor / Und dann gibt's noch ein Ja-Wort

    An der Beziehung zu arbeiten, lohnt sich

    Diese Show wird zweifellos sowohl beim Publikum als auch bei Holger Schüler selbst fest im Gedächtnis verankert bleiben. Nicht nur, weil der Hundeerziehungsberater mit seinem Auftritt im Bürstädter Bürgerhaus eine gelungene Premiere seines neuen Liveprogramms "Wir verstehen uns" feiert. Der zweite Grund ist ein ganz persönlicher. Durch herzlichen Applaus der... [mehr]

  • Festtage Katholische Kirchenmusiker tischen Deftiges auf / Bürstädter Sonnenbotschafterin Jasmin I. beim Bieranstich

    Beim Oktoberfest geht's hoch her

    "Zicke, zacke, zicke, zacke, hoi, hoi hoi." Mit diesem Schlachtruf von Werner Held stürzten sich die Oktoberfestmusikanten der Katholischen Kirchenmusik (KKM) in Bürstadt in ihr zweitägiges Fest. Bei der 26. Auflage der Traditionsveranstaltung krachte das Festzelt schon zu Beginn fast aus allen Nähten. Auch in der Werkstatthalle des Autohaus Morweiser & Jakob... [mehr]

  • Freiwilligentag Jugendliche bauen eigenen Parcours auf dem Freizeitkickergelände in Bürstadt

    Ein Wunsch geht in Erfüllung

    Trotz Wind und Wolken ist viel los auf dem Bürstädter Freizeitkickergelände. Freizeit? Kicken? Von wegen! Die Jugendlichen, die sich an diesem Samstag auf dem Gelände tummeln, sind zum Arbeiten hier. Denn sie bauen sich einen eigenen Dirtpark. Der Fachausdruck aus der Dirtbikeszene beschreibt eine Art Parcours für kleine BMX-Räder, auf dem die Fahrer Tricks und... [mehr]

  • Freiwilligentag Politiker schauen sich Dirtpark an

    Lob und Anerkennung

    Es ist geschafft: Nach einem langen Tag, der von Graben, Schippen, Stampfen und Wässern geprägt war, können die jugendlichen Helfer des Freiwilligentags das Ergebnis ihrer Arbeit feiern - ein Teil des langersehnten Dirtparks ist Wirklichkeit geworden. Vertreter der Bürstädter Politik schauten sich bei der offiziellen Eröffnungsfeier das Resultat der Schufterei... [mehr]

  • Vortrag Stadt Bürstadt und Energieagentur laden ein

    Tipps zum Kostensparen

    Die Stadt Bürstadt lädt gemeinsam mit der Energieagentur Bergstraße zu einem Vortrag über Energiesparen ein. Treffpunkt ist am kommenden Mittwoch, 19. September, dem Tag der Nachhaltigkeit, um 19.30 Uhr im Briebelsaal, Caritas-Zentrum, Rathausstraße 4, in Bürstadt, ein. Dort wird der Energieexperte Bernd Müller einfache, aber wirkungsvolle... [mehr]

  • FC Boys Wattenheim Ausflug der Mittwochs-Gymnastikgruppe

    Wanderschuhe geschnürt

    Nun bereits zum vierten Mal fand der jährliche Wanderausflug der Mittwochs-Gymnastikgruppe des FC Boys Wattenheim statt. Nach Zielen wie dem Felsenmeer, der Juhöhe und dem Isenach Weiher ging es diesmal in Richtung Bensheim, hinauf zum Auerbacher Schloss. Treffpunkt war zunächst auf dem großen Parkplatz, von wo aus es mit Privatfahrzeugen und bester Laune sowie... [mehr]

Einhausen

  • Wallfahrt 48 Männer aus Einhausen machten sich zu Fuß auf nach Walldürn / Abschlussgottesdienst mit Familie und Freunden

    Eine bisweilen beschwerliche, aber auch erlebnisreiche Reise

    Es war der Anfang einer besonderen Reise: Die Glocken vom Kirchturm verkündeten die achte Stunde des Tages, als 48 Wallfahrer aus Einhausen, Rheinhessen, Baden-Württemberg und dem Rheinland die katholische Kirche von Sankt Michael verließen, um sich auf den Weg zur Basilika St. Georg in Walldürn zu begeben. Pfarrer Klaus Rein hatte zuvor den... [mehr]

  • Ball-Spiel-Club

    Nachwuchs zeigt gutes Spiel

    Die Tischtennis-Nachwuchsmannschaften des Ball-Spiel-Clubs Einhausen starteten mit unterschiedlichem Erfolg in die neue Punktrunde. In der Jugend-Kreisliga gewannen die Einhäuser das Nachbarschaftsderby gegen den TTV Lorsch mit 7:3. In dem hart umkämpften Match begannen die Gastgeber furios und führten 5:0, ehe die Gäste erstmals verkürzten. Schon im Gegenzug... [mehr]

  • Tennis Der neue Clubmeister des TC Einhausen steht fest / Norbert Keil holte den Sieg

    Spannende Duelle auf dem Platz

    Norbert Keil ist Sieger der Clubmeisterschaft 2012 beim TC Einhausen. Nach Ende der Medenrunde 2012 veranstaltete der TC Einhausen die alljährlichen Clubmeisterschaften auf der Anlage in der Wolfshecke in Einhausen. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden an mehreren Tagen spannende Gruppenspiele ausgetragen, um die Halbfinalisten zu ermitteln. Schließlich war es... [mehr]

Fotostrecken

  • Abseits des Fotoskandals: William und Kate in der Südsee

    Ferkel statt Paparazzi: Während im Skandal um die Oben-ohne-Fotos von Prinz Williams Frau Kate die juristische Entscheidung ansteht, lächeln sich die Royals weiter durch ihre Asien-Pazifik-Tour. Eine Schweinezucht steht auch auf dem Programm.

  • Festwochenede 800 Jahre Vockenrot

    Wertheims kleinster Stadtteil Vockenrot feierte am Wochenende die erstmalige urkundliche Erwähnung vor 800 Jahren. Beim Festkommers am Freitag, bei dem Stadtteilbeiratsvorsitzender Gerhard Albrecht mit der Stadtmedaille in Bronze ausgezeichnet wurde, präsentierten sich Vereine und Gruppen auf der Bühne, samstags und sonntags stieß das Programm im und rund ums... [mehr]

  • Freiwilligentag in Viernheim

    Auch in Viernheim halfen viele fleißige Hände mit, um zahlreiche Projekte in die Tat umzusetzen.

  • Herbstfest im Gottersdorfer Freilandmuseum

    Das Herbstfest im Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf bot den Besuchern wieder interessante Einblicke in die Ernte und Verarbeitung von Kartoffeln und Äpfeln. Mit der Kamera war unser Mitarbeiter Joachim Hahner-Pestel dabei.

  • Laurentiusmarkt in Mudau

    Der Laurentiusmarkt in Mudau war wieder ein Besuchermagnet und bot seinen Gästen ein buntes Programm. Unsere Mitarbeiterin Liane Merkle hat einige Impressionen mit der Kamera festgehalten.

  • Weltkriegsbomber ausgegraben

    Neben einem Obstgarten am Ortsrand von Laumersheim wurden die sterblichen Überreste von fünf Besatzungsmitgliedern eines britischen Bombers geborgen. Die Maschine vom Typ "Lancaster" war im Zweiten Weltkrieg in der Nacht vom 16. auf 17. April 1943 an Luftangriffen über Mitteleuropa beteiligt, auch Mannheim wurde in diesem Zusammenhang bombardiert. Vermutlich wurde... [mehr]

Fußball allgemein

  • Fußball

    Calhanoglus Treffer zu wenig für KSC

    Der Karlsruher SC hat in der 3. Fußball-Liga einen Auswärtssieg gegen Kickers Offenbach vergeben. Der Zweitliga-Absteiger verschoss in einer starken Partie in der 88. Minute durch Rouwen Hennings einen Elfmeter und musste sich am Ende mit einem 1:1 (0:0) zufriedengeben. Sead Mehic von Offenbach (59. per Elfmeter) und Hakan Calhanoglu (71.) schossen vor 10 137... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Gasthaus nach Renovierung wieder eröffnet

    Gelernte Köchin lenkt nun das "Luftschiff"

    Melanie Forschner heißt die neue Wirtin vom "Gasthaus zum Luftschiff" in der Bahnhofstraße in Heddesheim. Vier Wochen wurde gewerkelt, und nun strahlt dort alles im hellen Licht. 70 Plätze im Restaurant und Nebenzimmer sowie weitere 50 im Biergarten bieten eine gemütliche Atmosphäre. Die neue "Kapitänin" im Luftschiff hat eine Ausbildung als Köchin und... [mehr]

  • Heddesheim

    Reifen an etlichen Autos zerstochen

    In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte "Reifenstecher" in Heddesheim ihr Unwesen getrieben. Wie die Polizei gestern mitteilte, ist es in der Zeit zwischen Freitagabend, 22 Uhr, und Samstagmorgen, 8.45 Uhr, zu einer ganzen Serie derartiger Sachbeschädigungen an geparkten Pkw gekommen. Nach Angaben der Polizei meldeten sich im Ladenburger Revier bislang... [mehr]

Heidelberg

  • Feuerwehr

    Löschübung in Hochschulgebäude

    "Menschenleben in Gefahr", hieß es für 133 Feuerwehrleute, die am Samstag bei der Jahreshauptübung im Verwaltungsgebäude der Alten Pädagogischen Hochschule dabei waren. Angenommene Lage war ein Brand im zweiten Obergeschoss, der sich rasch ausbreitete. Drei Menschen waren beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte eingeschlossen. Diese galt es, sofort zu retten.... [mehr]

  • Raub Getränkemarkt in der Brechtelstraße überfallen

    Maskierter Täter droht Angestelltem

    Mit einem Elektroschock-Gerät hat ein bislang unbekannter Täter am Samstag einen Getränkemarkt in der Brechtelstraße überfallen, wie die Polizei gestern mitteilte. Demnach habe er das Geschäft gegen 21.30 Uhr betreten. Zu dieser Zeit saß ein 19-jähriger Angestellter an der Kasse. Der Täter habe dem Kassierer dann einen Elektroschocker an den Hals gehalten,... [mehr]

  • Auktion Wilde Tierkunst und Asiatisches werden versteigert

    Spannende Exoten

    Wilde Tierkunst und feinste asiatische Antiquitäten sind Thema der großen Jubiläumsauktion des Heidelberger Auktionshauses "Kunst & Kuriosa" am 21. und 22. September. Es ist die 250. Versteigerung in der 25-jährigen Firmengeschichte. Spannender "Exotismus" von Wilhelm Kuhnert, Norbertine von Bresslern-Roth und Manfred Schwarz - insgesamt rund 500 Meisterwerke aus... [mehr]

  • Kultur Weil der Theaterverein seine Spielstätte im Stephanushaus aufgeben muss, droht den "Plappermäulern" das Aus

    Werden Puppen eingemottet?

    Der Rabe Jakob ist ratlos. Seit acht Jahren lebt er zufrieden und glücklich mit Kasper, der Henne Berta, dem Maulwurf Balduin Buddel und allen anderen Figuren vom Puppentheater Plappermaul im Stephanushaus. Jetzt ist sein Zuhause im Pfaffengrund plötzlich in Gefahr: Weil die evangelische Kirche das Gebäude verkaufen will, brauchen die Plappermäuler spätestens in... [mehr]

Heppenheim

  • Nachruf "Starkenburger Bub" Anton Hanf gestorben

    Drei Jahrzehnte lang der Erste der Skatbrüder

    In der Nacht zum vergangenen Montag (10.) verstarb Anton Hanf im Alter von 73 Jahren nach langer Krankheit. Er war mehr als drei Jahrzehnte der Vorsitzende des Skatclubs Starkenburger Buben und arbeitete, bevor er in Rente ging, als Außendienstmitarbeiter für die Firma Goldwell. Hanf wurde auf eigenen Wunsch in aller Stille im engsten Familien- und Freundeskreis... [mehr]

  • Geschäftsleben Modenschauen setzten Akzente / Einzelhändler mehrheitlich zufrieden

    Einkaufsnacht diesmal ohne rote Teppiche

    Am Freitag veranstaltete der Einzelhandel unter dem Dach der Wirtschaftsvereinigung in der Innenstadt eine Einkaufsnacht. Bis 24 Uhr konnte in den Geschäften geshoppt werden. Gastronomen aus der Umgebung sorgten für das kulinarische Angebot. Ein alter Eiswagen ließ nostalgische Erinnerungen wachwerden, konnte aber dennoch nicht von den kühler gewordenen... [mehr]

  • Flohmarkt Hobbyhändler boten ihren Waren feil

    Fundstücke aus alten Zeiten

    Am Samstagvormittag wechselten sich Sonne und Wolken ab, aber glücklicherweise regnete es nicht. Denn auf dem Graben hatte sich wieder eine stattliche Zahl an Flohmarkthändlern ausgebreitet. "Hauptsache trocken", meinte denn auch ein Verkäufer froh gelaunt - Wetter gut, Flohmarkt gut. Viele zeigten sich höchst zufrieden mit dem Septemberflohmarkt. Vor allem... [mehr]

  • Kunstverein

    Installation von Stefan Lenhart

    Mit einer raumgreifenden Installation wird sich Stefan Lenhart beim Kunstverein Heppenheim vorstellen. Die Ausstellung "Phantom Eldorado" wird am Freitag (21.) um 19 Uhr eröffnet und läuft bis 5. Oktober. Lenhart, geboren 1969 in München, verfolgt in seinen häufig großformatigen Installationen Ansätze, die in direkter Auseinandersetzung mit dem jeweiligen... [mehr]

  • Firmen Der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Meister informierte sich bei drei Heppenheimer Unternehmen

    Keine Angst vor der Zukunft

    Wie geht es mittelständigen Firmen an der Bergstraße? Diese Frage stellte der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Michael Meister (CDU) beim Besuch von drei Heppenheimer Firmen.Hawo Farben WinklerDie Firma Hawo (Farben Winkler) ist ein Familienbetrieb, den die beiden Brüder Stefan und Ralf Winkler führen. Kunden der Firma sind Handwerker, die größte Zielgruppe... [mehr]

  • Buslinie 669

    Mehrere Haltestellen entfallen

    Wegen der Sperrung der B 3 kann die Buslinie 669 vom heutigen Montag (17.) bis voraussichtlich Anfang Dezember in Fahrtrichtung Heppenheim die Haltestellen Halber Mond, Zollhausstraße und Bürgermeister-Metzendorf-Straße nicht anfahren. Die Haltestelle Kettelerstraße ist in die Bürgermeister-Kunz-Straße verlegt. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die... [mehr]

  • St. Bartholomäus Erlös fließt in Renovierung des Pfarrheims

    Pfarrfest in Kirschhausen

    Das Fest der Pfarrgemeinde Sankt Bartholomäus Kirschhausen steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Seht, ich mache alles neu". Es beginnt am kommenden Freitag (21.). Der Höhepunkt ist am Sonntag (23.) mit einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm. Nach dem Gottesdienst am Freitag (21.) um 18.30 Uhr schließt sich um 19 Uhr eine Filmnacht für Kinder und Jugendliche... [mehr]

  • Interkulturelle Woche Vom 23. bis zum 30. September steht das Miteinander im Mittelpunkt

    Vorträge, Filme, Lesungen, Fest

    "Herzlich willkommen - wer immer du bist" lautet das Thema der interkulturellen Woche in diesem Jahr. Sie wird bundesweit seit 40 Jahren veranstaltet. In Heppenheim sind von Sonntag (23.) bis Sonntag (30.) zahlreiche Veranstaltungen geplant. Höhepunkt ist ein interkulturelles Fest am Samstag (29.) in der Martin-Buber-Schule. Ziel sei es, das gleichgültige... [mehr]

  • VzB

    Wassergymnastik und Spielstunde

    Der Verein für Bewegungsförderung (VzB) bietet ab dem heutigen Montag (17.) wieder Wassergymnastik im Bensheimer Basinusbad an. Die Übungsstunden dort sind wie bisher jeweils montags von 17 bis 19 Uhr in drei Übungsgruppen. Neu ist eine Sport- und Spielstunde für Kinder von fünf bis acht Jahren. Immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr können die Kinder in der... [mehr]

Ketsch

  • Einschulungsfeiern Ermunternde Begrüßung für 90 Abc-Schützen der Alten Schule und der Neurottschule

    Ein Versprechen unter "Zeugen"

    Am Samstagvormittag begann der sogenannte "Ernst des Lebens" für die Schulanfänger der Enderlegemeinde. In beiden Schulen, der Alten Schule und der Neurottschule, fanden um 10 Uhr die Einschulungsfeiern statt. Familienangehörige begleiteten die Kleinen und bewiesen damit, wie wichtig ihnen die Bildung ihrer Sprösslinge ist. Gerne gesehene Gäste waren auch... [mehr]

  • Pfadfinder "Don Bosco" Schöne Sommerfreizeit in Kolbermoor

    Lagerromantik wie bei den wilden Wikingern genossen

    Das beliebte Sommerlager des Pfadfinderstamms "Don Bosco" fand dieses Mal in Kolbermoor, auf dem Zeltplatz "Oberhart", in der Nähe von Rosenheim statt. Die zehn Tage standen unter dem Thema "Wikinger", nach denen die jungen Leute auch ihre Zelte benannten und Kostüme mitgebracht hatten. Wie jedes Jahr wurden die Dienste wie Nachtwache, Holz holen, Spülen,... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Zurück in die Schublade

    Der Zeitpunkt für die Präsentation der Pläne eines neuen arabischen Zentrums in Mannheim hätte nicht schlechter gewählt sein können. Eine Woche nach den schlimmen Kurdenkrawallen in Mannheim, in Tagen, in denen die muslimische Welt brennt, denken Studenten über ein Viertel nach, das nach islamischen Architekturgrundsätzen gebaut werden soll. Das passt... [mehr]

Kommentare Politik

  • Bayern zuerst

    Der Wechsel von Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner in die Landespolitik ist ein starkes Signal. Da kann CSU-Chef Horst Seehofer dementieren und beschwichtigen, wie er will: Die Entscheidung Aigners, 2013 für den bayerischen Landtag zu kandidieren, ist natürlich eine personalpolitische Weichenstellung für die Zukunft und ein schwarzer Tag für seine... [mehr]

  • Kanzler-Träume

    Kanzler sein ist schwer genug - Kanzler werden noch viel schwerer. Als Minister gehörten Frank-Walter Steinmeier und Peer Steinbrück einst zu den Stützen der Großen Koalition. In einer Partei wie der SPD, die latent dazu neigt, sich mit sich selbst zu beschäftigen, sind sie die Gesichter der pragmatischen Vernunft: unaufgeregt, kompromissfähig, realistisch.... [mehr]

Kommentare Sport

  • Der Transfer des Sommers

    Wenn ergraute Fußball-Funktionäre am Regelwerk herumfuhrwerken, kommen schon einmal Bestimmungen heraus, über die der gemeine Fan zu Recht nur mit dem Kopf schüttelt. Die pedantische Doppelbe-strafung für den jubelnden Hannoveraner Szabolcs Huszti gehört in die längst viel zu lange Reihe der Stücke aus dem Kuriositäten-Kabinett des Regelwahnsinns. Wer dem... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Schmaler Grat

    Eine höhere Inflation ist der Preis, "den wir für Europa werden zahlen müssen", sagen die Deutsche-Bank-Chefs Jain und Fitschen. Mit "wir" meinen sie dabei nicht nur ihr eigenes Institut, sondern alle Bürger. Das alleine ist schon keine erfreuliche Perspektive. Dass Wolfgang Schäuble gleichzeitig von Bundesbankchef Jens Weidmann abrückt, ist jedoch noch weitaus... [mehr]

Kultur allgemein

  • Kunst Die 13. documenta ist seit gestern Geschichte

    Am Ende steht Rekord

    Neuer Rekord: Die Kunstausstellung documenta in Kassel hat bei ihrer 13. Ausgabe rund 860 000 Besucher gezählt. Die weltweit wichtigste Schau zeitgenössischer Kunst sollte nach genau 100 Tagen am Sonntagabend enden. Den bisherigen Rekord hielt die 12. Ausgabe der Weltkunstschau - 2007 waren rund 750 000 Besucher gekommen. Die Besucherzahl stieg also um 14 Prozent,... [mehr]

  • Schwindelfrei Produktionsfestival zeigt "Ein Bankett für Tiere" der Fräulein Wunder AG und Rose Beermanns "A Brand New Species"

    Bedrohte Arten erobern die Brache

    "Rettet die Erde, tötet Euch selbst!", hallt es drastisch durch die sorgsam zum urigen Wirtshaus umgestaltete Kapelle der Turley Barracks. Ausgehend von dem Dilemma, dass niemand ernsthaft einem Tier Schaden zufügen möchte, die stetig wachsende Weltbevölkerung aber nicht von glücklichen Freilandhühnern ernährt werden kann, bat dort die Fräulein Wunder AG zu... [mehr]

  • Festival Klangforum Heidelberg feiert seine Ensembles

    Dialoge über die Zeiten

    Kunstvolle Festival-Eröffnung anlässlich des 20-jährigen Bestehens zweier wertvoller Ensembles: "Schola Heidelberg" und "ensemble aisthesis", beide gegründet von Walter Nußbaum. Sie sind nicht mehr wegzudenken in der Vorstellung zeitgenössischer Musik, viele Uraufführungen und Auftragswerke entstanden und entstehen im Dialog mit aktuellen Musikern und... [mehr]

  • Literatur Vor allem US-amerikanische Bücher werden oft ins Deutsche übersetzt, doch nicht alle finden die verdiente Beachtung

    Egans Bild der vernetzten Welt

    Insgesamt verschieben sich die Gewichte eindeutig in Richtung Fernost, in Sachen Literatur aber wirkt, von hier aus gesehen, die Vormachtstellung der USA noch stark. Mögen bei General Motors die Motoren stottern, der Buchexport läuft wie geschmiert. Und das im Segment der (mutmaßlichen) Bestseller und Stapelware ebenso wie in dem der ernsteren Titel, die sich... [mehr]

  • Schwindelfrei TiG 7-Produktion "Out of/Jenseits von Mannheim" fährt Rikscha und erkundet die Räume

    Expedition zur Seele der Stadt

    "Wir machen jetzt eine Stadtrunde", erklärt uns der Taxifahrer, als wir auf dem Parkplatz überhalb der Spitze der Maulbeerinsel auf die Autositze klettern. Wohnhäuser, Baumärkte, Stadtbahnhaltestellen rauschen vor den Fenstern vorbei, und wir landen schließlich am Rande der Coleman-Barracks. Weit draußen, zwischen Sandhofen und der Grenze zur Ewigkeit, so... [mehr]

  • Literatur Neuer Kalender des Verlags Artemis & Winkler

    Jede Woche ein Zitat

    "Worte sind nur Worte, und wo sie gar leicht und behände dahin fahren, da sei auf deiner Hut, denn die Pferde, die den Wagen mit Gütern hinter sich haben, gehen langsameren Schrittes", sagt Matthias Claudius. Es ist eins der 53 Zitate, die der Literaturkalender 2013 des Mannheimer Verlags Artemis&Winkler auflistet. Die Worte hier aber sind nicht nur Worte, sondern... [mehr]

  • Internationale Musiktage Haydns "Schöpfung" in Speyer

    Machtvoll, zerbrechlich

    Joseph Haydn hat mit seiner "Schöpfung" eine Brücke aus Klängen errichtet, die uns in jenen Urzustand zurückversetzt, den wir in religiös-romantischer Verklärung Paradies nennen. Als künstlerische Vision eines Daseins in Unschuld und Sorglosigkeit ist die "Schöpfung" schon Wunder genug. Erklingt sie, wie jetzt zum Auftakt der Internationalen Musiktage, im Dom... [mehr]

  • Pop Die Band "Errorhead" zu Gast in der Mannheimer Seilerei

    Musik soll Spaß machen

    Das Instrument des Abends hat sechs Saiten, einen Korpus, einen Hals und einen Kopf: Seit seinem zwölften Lebensjahr spielt Marcus Deml nun Gitarre und verzauberte so mit seiner Band "Errorhead" die Fans in der Alten Seilerei. Sie beginnen instrumental, zeigen früh, was sie können: Vor allem Frank Itt am Bass und Marcus Deml überzeugen auf voller Linie. Für alle... [mehr]

  • Festival Das Toronto International Filmfestival blickte auch dieses Jahr nach Deutschland - Weltpremieren von Margarethe von Trotta und Tom Tykwer

    Sechs Epochen und eine rauchende Philosophin

    Schaulaufen der Stars ist auf dem Toronto International Film Festival, das gestern zu Ende ging, stets angesagt. Dieses Jahr schritten unter anderem Keira Knighley, Johnny Depp, Colin Firth, Emily Blunt, Ryan Gosling oder Kate Hudson über den Roten Teppich. Die (relativ) kurzen Reisewege aus den Kinometropolen New York und Hollywood sind hierfür sicherlich ein... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg 3. Freiwilligentag ein voller Erfolg / Engagement bei zwei Projektstandorten mit rund 30 Mitwirkenden

    Das Zupacken machte allen Spaß

    Das Pumpenhaus am Waldparkteich erstrahlt wie neu. Die Außenwand des Spielhäuschens im benachbarten Hain wartet jetzt, ebenso frisch grundiert und lackiert, auf kreative Kinderhände. Und die Erweiterung des Schülergartens an der Martinsschule ist dank eines Sondereinsatzes des THW-Ortsverbands einen entscheidenden Schritt weiter gekommen. Die drei Ladenburger... [mehr]

Lampertheim

  • Freiwilligentag Hofheim ist mit zwei Projekten dabei / Liebenzeller Gemeinde verschönert ihre Räumlichkeiten, die katholische Pfarrei betätigt sich künstlerisch

    Den Glauben in bunte Steine gefasst

    Zwei Projekte wurden beim Freiwilligentag der Metropolregion auch in Hofheim verwirklicht. Während die Liebenzeller Gemeinde die Gelegenheit beim Schopf packte und ihren Räumlichkeiten und Fenstern einen frischen Anstrich verpasste, hatte sich die Kreativwerkstatt der katholischen Pfarrei etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die Jugendgruppe um Leiterin Heike... [mehr]

  • Wirtschaft Lampertheimer Messe bietet viele Informationen rund ums Energiesparen / Kinderprogramm und E-Bike-Fahrten

    Edinger sieht Bedarf an Konsumgütern

    Am Wochenende nutzten wieder zahlreiche Gewerbetreibende der Region und darüber hinaus die Lampertheimer Gewerbeschau als Forum, um sich, ihre Produkte oder Dienstleistungen der Öffentlichkeit vorzustellen. Wer die Veranstaltung in der Hans-Pfeiffer-Halle besuchen wollte, konnte sich schon bei der Parkplatzsuche des Eindrucks nicht erwehren, dass es sich um ein... [mehr]

  • Freiwilligentag Zahlreiche Helfer bei vielen Projekten in Lampertheim aktiv / Von der Stadtbücherei bis zum Museumsverein war für jeden etwas dabei

    Engagement und Einsatz in Blau

    Am Samstag wurde wieder in die Hände gespuckt, allerdings nicht, um das Bruttosozialprodukt zu steigern, sondern um sich im Rahmen des dritten Freiwilligentags der Metropolregion Rhein-Neckar ehrenamtlich zu betätigen. Auch in Lampertheim, Rosengarten und Hofheim hatten sich unter dem Motto "Wir schaffen was" für 20 verschiedene Projekte zahlreiche Helfer schon im... [mehr]

  • Gewerbeschau Modenschau zeigt neueste Trends

    Farbenfrohe Stoffe bringen grauen Herbst zum Strahlen

    Manche lieben die kalte Jahreszeit, andere wiederum finden sie ungemütlich und trist. Deshalb bringen Modemacher in diesem Herbst und Winter kuschelige Wollstoffe und Farbe ins Spiel. Diese Farbtupfer sorgen selbst bei sinkenden Temperaturen für gute Laune. Das Sandhofener Modehaus Engländer, Friseur Luis Moles und Schuh-Spatz (beide auch aus Sandhofen) sowie der... [mehr]

  • Ausbildung 25 Firmen lassen die Besucher der Berufsinformationsbörse in der Alfred-Delp-Schule in die Arbeitswelt schnuppern

    Gute Aussichten für Schüler

    Längst ist es für viele Bildungseinrichtungen zur Selbstverständlichkeit geworden, ihren Schülern nicht nur die im Lehrplan geforderten Kenntnisse zu vermitteln, sondern ihnen auch Entscheidungshilfen bei der Berufswahl zu geben. Die Alfred-Delp-Schule veranstaltete daher am Samstag bereits zum 21. Mal in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Lampertheim ihre... [mehr]

  • Handball C-Jugend des TVL holt im ersten Spiel in der Bezirksoberliga einen unerwarteten Sieg

    Mit Paukenschlag gestartet

    Das erste Punktspiel einer weiblichen TVL-Jugend-Mannschaft in der Bezirksoberliga wollte die Mannschaft um die Trainer Martina Deissler und Jürgen Held auf keinen Fall verlieren. Daher bestimmte große Anspannung aber keine Nervosität die Anfangsphase der Begegnung gegen die HSG Fürth/Krumbach. Zunächst war die Truppe darum bemüht, die Gäste nicht davon ziehen... [mehr]

  • Kommunalpolitik Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

    Parlamentarier drängen auf Verlegung der B 44

    Nur eine Stunde brauchten die Lampertheimer Stadtverordneten am Freitagabend um die umfassende Tagesordnung der Stadtverordnetenversammlung abzuarbeiten. Dies lag vor allem daran, dass zahlreiche Punkte bereits in den Fachausschüssen umfassend beraten und einstimmig beschlossen worden waren (wir berichteten). Hierzu zählten eine Änderung des Flächennutzungsplans... [mehr]

  • Schillerschule

    Projektwoche in echtem Zirkuszelt

    "Manege frei - Die Schillerschule macht Circus" - unter diesem Motto starten 220 Kinder der Schillerschule am heutigen Montag in eine spannende Projektwoche. In Zusammenarbeit mit dem Circus Zappzarap trainieren die Schüler in 17 Workshops Zirkusnummern ein, die sie dann am Samstag, 22. September, in zwei Aufführungen ihren Familien darbieten werden. Am Freitag,... [mehr]

Lautertal

  • Den Weltuntergang gefeiert

    Die Kerwejugend in Beedenkirchen lässt sich zu ihren tollen Tagen jedes Jahr was Neues einfallen. So auch das Motto zum Auftakt des Kerwewochenendes. Die Kerwejungs und -mädels organisierten im Dorfgemeinschaftshaus eine Weltuntergangsparty, die entgegen dem Titel tolle Feierlaune verbreitete. Die Resonanz war großartig und folglich auch die Stimmung bestens.... [mehr]

  • Evangelische Kirche

    Neue Sprechzeit im Pfarrbüro

    Auf einen häufig geäußerten Wunsch der Gemeindeglieder hin hat die evangelische Kirchengemeinde Beedenkirchen ihre wöchentlichen Büro- und Sprechzeiten geändert. Außer der Sprechzeit dienstags von 9 bis 11 Uhr, in der häufig auch der Vorsitzende des Kirchenvorstands Jürgen Schellhaas für Fragen zur Verfügung steht, können die Beedenkircher künftig... [mehr]

Lindenfels

  • Glattbacher Kerb Bürger gaben sich wenig Mühe, um in die Kerweredd zu kommen

    Der Zeitungsausträger fuhr nicht bis nach Polen

    Björn Reinig und Christopher Rettig hatten in Glattbach leichtes Spiel. Die beiden Symbolfiguren der Glattbacher Kerb - Mundschenk und Kerweparrer - unterhielten die vielen Gäste gestern im Anschluss an den bunten Kerwezug mit der Kerweredd. Da sich die Glattbacher in den vergangenen Monaten nicht viel Mühe gaben, um in die Kerweredd zu gelangen, mahnten die... [mehr]

  • Glattbacher Kerb Bunter Festzug bei Kaiserwetter war Höhepunkt der Feiern am Wochenende

    Feuerwehr baut ihr Löschfahrzeug selbst

    Kaiserwetter in Glattbach. Beim Kerwezug gestern zeigte sich der Spätsommer von seiner ganzen Schönheit und bescherte dem Lindenfelser Stadtteil Gäste aus nah und fern. Pünktlich um 14 Uhr setzte sich der bunte Zug in Bewegung. Zuvor hatte die Freiwillige Feuerwehr bereits für ein zünftiges Kerwessen gesorgt, zudem lockte ein leckeres Kuchenbüfett. Gebhard... [mehr]

Lokalsport BA

  • Frauenhandball2. BundesligaBSV Sachsen Zwickau - TSV Travemünde 32:15 SC Greven 09 - BVB Dortmund 27:27 SG 09 Kirchhof - Füchse Berlin 34:27 SGH Rosengarten-Buchholz - TSV Harislee 26:29 1. FSV Mainz 05 - SG BBM Bietigheim 26:29 SVG Celle - TSG Ober-Eschbach 38:30 TV Nellingen - HSG Bensheim/Auerbach 27:351 BSV Sachsen Zwickau 1 1 0 0 32:15 2:02 SVG Celle 1 1 0 0... [mehr]

  • HandballOberliga HessenTV Hersfeld - TV Reinheim 27:29 SG Wallau - SG Bruchköbel 33:27 HSG Kahl/Kleinostheim - TV Gelnhausen 23:26 HSG Kleenheim - TuS Holzheim 25:27 HSG Hanau - TuSpo Obernburg 31:29Landesliga SüdHSG Mainal - TV Fränkisch-Crumb. 31:36 TV Bürgstadt - TSG Bürgel 31:37 SKG Roßdorf - TV Asbach 25:26 HSG Stockstadt - TuS Griesheim 32:31 TSV... [mehr]

  • Bezirksoberliga, Gruppe 2TV Bürstadt - 1. FC Niedernhausen 7:9 TSG Wixhausen - TSK Rimbach 9:1 TTV Gräfenh.-/Schneppenh. II - TSK Rimbach 0:9 TTC Heppenheim - SV Crumstadt 8:8 TSV Höchst II - SG Arheilgen 9:1 TV Stockheim - TSG Wixhausen 8:81 TV Stockheim 4 3 1 0 35:20 7:12 TTC Heppenheim 4 3 1 0 35:25 7:13 SV Crumstadt 3 2 1 0 26:17 5:14 TSG Wixhausen 4 2 1 1... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga A TSV verliert Platz zwei nach 2:5 beim Spitzenreiter an den SC Rodau

    Auerbacher kassieren weiterhin zu viele Tore

    Bei den Lampertheimer Azzurri läuft es weiter rund. Mit 5:2 (4:2) feierte der Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga A einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg im Topspiel gegen den direkten Verfolger TSV Auerbach, dessen Achillesferse die Abwehr bleibt (17 Gegentreffer in den letzten vier Partien). "Das Spiel stand insgesamt auf einem hohen Niveau. Beide... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga B Tabellenführer TSV Weiher verliert Spitzenspiel gegen SV Kirschhausen 0:2

    Ausgerechnet zur Kerwe gibt's die erste Niederlage

    Der SV Kirschhausen hat es geschafft und im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga C dem seitherigen Tabellenführer TSV Weiher die erste Saisonniederlage beigebracht. SVK-Trainer Toni Pietroluongo sprach nach dem 2:0-Auswärtssieg seiner Mannschaft vom "besten Spiel, seitdem ich hier Trainer bin" - und trotz der ersten Niederlage im neunten Saisonspiel feierten die... [mehr]

  • Fußball Aufholjagd des SV 98 wird zum Seeberger-Einstand mit 2:2 in Halle belohnt

    Darmstadt mit toller Moral

    Einen emotionaleren Einstand als Trainer vonFußball-Drittligist Darmstadt 98 hätte sich Jürgen Seeberger kaum vorstellen können. Neun Minuten vor Schluss lag seine neue Mannschaft noch mit 0:2 beim Halleschen FC zurück. Am Ende schafften die "Lilien" noch den 2:2-Ausgleich und holten einen Punkt gegen den Abstieg. "Dieser Punkt ist extrem wichtig für uns und... [mehr]

  • Spiel des Tages Olympia Lorsch dominiert gegen die FSG Bensheim mit 6:0 Tore / Felix Wedel trumpft im Angriff auf

    Der Verlierer konnte einem leid tun

    Mit einem deutlichen 6:0-Kantersieg endete in der Fußball-Kreisoberliga die Partie zwischen Olympia Lorsch und der FSG Bensheim. Der Sieg der Klosterstädter geht absolut in Ordnung, fiel jedoch um zwei Tore zu hoch aus. Die Gäste machten es den Lorschern in der Schlussphase aber auch leicht und luden sie zum Tore schießen ein. Grundlage des Erfolges der Ulpins... [mehr]

  • Kreisliga C Später 4:3-Siegtreffer für Lautern im Derby gegen Gadernheim

    Elfmeter in der Nachspielzeit

    Die SG Lautern gewann das Lautertal-Derby der Fußball-Kreisliga C mit 4:3 gegen den TSV Gadernheim. "Da war alles dabei, was ein Derby braucht," so SGL-Funktionär Stefan Röhm zu dem spannenden Duell, das erst in der Nachspielzeit entschieden wurde: TSV-Schlussmann Knapp legte SG-Spielertrainer Mößinger im Strafraum, den Elfmeter verwandelte Markus Hill. - Tore:... [mehr]

  • Verbandsliga

    FC 07 II stürmt an die Spitze

    Der FC 07 Bensheim II ist neuer Tabellenführer der Fußball-Kreisoberliga. Die Bensheimer, die ihr Heimspiel gegen den SV Fürth an diesem Spieltag mit einiger Mühe mit 4:1 gewannen, lösten die SG Einhausen (1:2 beim VfR Fehlheim) an der Spitze ab. Gegen den Vorletzten aus Fürth hatten die Nullsiebener vor allem in der ersten Halbzeit Schwierigkeiten. "Fürth hat... [mehr]

  • 2. Fußball-Bundesliga FSV-Ziel bleibt der Klassenerhalt

    Frankfurt freut sich über jeden Punkt

    Was wiegt wohl schwerer? Der Ärger über das späte Gegentor oder die Freude, die überraschend starken Leistungen in dieser Saison bestätigt zu haben? Der FSV Frankfurt entschied sich nach dem 2:2 (1:0) bei Energie Cottbus für die zweite Variante und hielt sich nicht lange mit der Enttäuschung über den Ausgleichstreffer von Sanogo in der Nachspielzeit auf. "Wir... [mehr]

  • Fußball-Regionalliga SV Waldhof verlässt die Abstiegsränge

    Freude mit Einschränkung

    Sehr gut gespielt, verdient gewonnen und die Abstiegsränge in der Fußball-Regionalliga Südwest wieder verlassen: Aber der SV Waldhof musste den 3:1 (2:0)-Erfolg gegen Eintracht Trier vor 2500 Besuchern teuer bezahlen. Wal Fall, der nach einer Unsportlichkeit an Toptorjäger Pagenburg schon nach einer halben Stunde die Rote Karte sah, und Dennis Franzin, der mit... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga

    Glücklicher Sieg für Hönig-Team

    Es war diesmal kein Spaziergang für den ambitionierten Fußball-Gruppenligisten VfR Bürstadt um Coach Manfred Hönig, ehe Dersim Rüsselsheim mit 2:1 (2:1) bezwungen war. Die Gäste stellten nämlich eine gute Mannschaft und setzten den VfR unter Druck. Das frühe 0:1 durch Culcu (3.) wirkte wie ein Schock für die Bürstädter. "Wir sind nicht von Beginn an ins... [mehr]

  • Frauenhandball-Oberliga

    Juniorteam kommt zu spät ins Spiel

    Bereits in einer völlig zerfahrenen Anfangsphase mit einer überzogenen Zeitstrafe gegen Tanja Birli gerieten die Junior-Flames im Frauenhandball-Oberliga-Auftaktspiel bei Eintracht Baunatal deutlich in Rückstand (0:5) und unterlagen letztlich mit 16:26 (4:15). Erst in der zwölften Minute markierte Sabine Mayer per Siebenmeter den ersten Treffer für die HSG... [mehr]

  • Stimmen zum Spiel

    Mannschaft hat sich selbst belohnt

    Rundum zufrieden war nach dem Schlusspfiff Olympia-Trainer Uwe Ulpins, der seiner Mannschaft ein großes Kompliment aussprach: "Das war eine starke Leistung der gesamten Mannschaft, die sich endlich einmal selbst belohnt hat. Kein einziger Spieler ist abgefallen, und Felix Wedel hat mit seinen drei Toren der Partie natürlich seinen Stempel aufgedrückt. So kann es... [mehr]

  • Kegeln Lorscher gewinnen nach 3:3-Einzelduellen

    Nibelungen triumphieren als Team

    Zweites Auswärtsspiel, zweiter Pflichtsieg - die Nibelungen Lorsch haben auch nach dem zweiten Spieltag in der Kegel-Bundesliga noch eine weiße Weste. "Wir wollten gewinnen, das Ergebnis ist egal", urteilte Pressewart Hubert Ott nach dem 5:3-Erfolg des Neulings in der 120-Wurf-Eliteklasse bei Blau Weiß Peitig. "Die sind sehr heimstark, dort werden noch ganz andere... [mehr]

  • Verbandsliga Alsbach nutzt Überzahl nicht zum Sieg aus

    Nur magere Nullnummer

    Der FC Alsbach bleibt in der Fußball-Verbandsliga Süd zu Hause in dieser Saison ungeschlagen. Besonders zufrieden war man in Alsbach allerdings nicht mit den 0:0-Unentschieden gegen die SG Anspach. "Wir hatten uns natürlich mehr vorgenommen", sagte FCA-Medienwart Andreas Rothermel. Insgesamt, so Rothermel, hätten die Gastgeber "zu kompliziert gespielt" und zu... [mehr]

  • Kreisliga D Klare Sache für den SV Zwingenberg

    Sechs Tore, vierter Sieg

    "Wir sind auf einem guten Weg", freute sich Reinhold Geierhaas, nachdem der SV Zwingenberg gestern mit dem 6:0 gegen den SV Kirschhausen II im vierten Spiel den vierten Saisonsieg in der Fußball-Kreisliga D gelandet hatte. Die Partie war sehr zerfahren, der Erfolg geriet jedoch nie in Gefahr. Ein schöner Schlusspunkt war der sehenswerte Treffer von Jens Keller zum... [mehr]

  • Handball Zum Zweitliga-Auftakt gelingt der HSG Bensheim/Auerbach ein historischer 35:27-Auswärtssieg beim TV Nellingen

    Spiel- und abwehrstarke Flames erwischen einen Sahnetag

    Was für ein traumhafter Zweitliga-Auftakt für die Flames! Die Handballerinnen der HSG Bensheim/Auerbach steigerten sich beim TV Nellingen, der neben Bietigheim zu den Meisterschaftstopfavoriten zählt, in einen wahren Spielrausch und kamen in unerwartet ungefährdeter Weise zu einem hohen 35:27 (19:11)-Erfolg. "Ein historischer Moment", wie es selbst der... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga Glückliches 2:1 gegen die SG Einhausen / Möglicher Ausgleich in der 81. Minute wegen Abseits nicht anerkannt

    VfR Fehlheim stürzt den Spitzenreiter

    Der VfR Fehlheim hat die SG Einhausen von der Tabellenspitze der Fußball-Kreisoberliga gestürzt. 2:1 endete das Duell des Gruppenliga-Absteigers gegen den Aufsteiger aus der Kreisliga A - ein Endergebnis, an dem sich nach dem Schlusspfiff die Geister schieden. So sprach man im Lager der Gastgeber von einem verdienten Sieg, wogegen man aus Einhäuser Sicht durchaus... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Formschwacher FC 07 Bensheim kassiert 1:3 gegen Oberrad

    Zu hohe Fehlerquote: Heimserie ist gerissen

    Jetzt ist es also passiert: Nach fast zehn Monaten ohne Heimniederlage in einem Liga-Match hat es den FC 07 Bensheim gestern erwischt im Weiherhausstadion. Mit 1:3 Toren unterlagen die Bensheimer der SpVgg Oberrad am neunten Spieltag der Fußball-Verbandsliga Süd. "Das ist schade, aber das war heute einfach zu wenig von uns", sagte Trainer Ludwig Brenner zum Ende... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • Kegeln2. Bundesliga SüdKSV Kuhardt - Post SV Ludwigshafen 5803:5863 VKC Eppelheim II - TSG Heilbronn 5697:5666 1. SKC Monsheim - GH/GW Sandhausen 5704:5856 RW Sandhausen II - SG Schifferstadt 5639:4901 FH Plankstadt - SKG Ebersw./Gangenb. 5830:5662 SKC Hugsweier - SG Fortuna Rodalben 5574:55712. Bundesliga Süd FrauenBW/GH Plankstadt - RW Viernheim 2692:2706 DSKC... [mehr]

  • EishockeyDeutsche NachwuchsligaEV Landshut - Starbulls Rosenheim 5:2 ESV Kaufbeuren - EC Bad Tölz 3:2 EV Füssen - EV Regensburg 1:3 Krefelder EV - MERC-Jungadler 1:7 Starbulls Rosenheim - EV Landshut 5:3 Krefelder EV - MERC-Jungadler 1:13 EC Bad Tölz - ESV Kaufbeuren 6:31 EC Bad Tölz 4 3 1 27:10 92 MERC-Jungadler 2 2 0 20:2 63 Eisbären J. Berlin 2 2 0 11:6 64 EV... [mehr]

  • Tischtennis2. Bundesliga SüdTTC Grenzau II - TTC Fortuna Passau 1:9 TTC Weinheim - TV 1879 Hilpoltstein 6:9 1. FC Saarbrücken II - ASV Grünwettersbach 6:9 SC Fürstenfeldbruck - 1. FSV Mainz 05 9:5 Post SV Mühlhausen - TTC Frickenhausen II 9:51 Post SV Mühlhausen 3 3 0 0 27:13 6:02 TTC Frickenhausen II 3 2 0 1 23:12 4:23 TTC Weinheim 3 2 0 1 24:15 4:24 ASV... [mehr]

  • Handball3. Liga SüdTSV Friedberg - SG Kronau-Östringen II 28:27 TV Kirchzell - TSG Münster 28:14 SG H2Ku Herrenberg - TSG Groß-Bieberau 28:27 HSG Konstanz - TSB Heilbronn-Horkheim 27:21 TV Germ. Großsachsen - SV 64 Zweibrücken 28:21 HSG Nieder-Roden - HBW Balingen II 29:29 TSV Neuhausen/Filder - TV Hochdorf 33:321 TV Kirchzell 3 3 0 0 87:63 6:02 HBW Balingen II... [mehr]

  • FussballOberliga Baden-WürttembergStuttgarter Kickers II - SSV Reutlingen 0:1 FC Astoria Walldorf - Bahlinger SC 3:1 SpVgg Neckarelz - Kehler FV 2:0 SGV Freiberg - VfR Mannheim 3:1 TSG Balingen - TSV Grunbach 3:1 Karlsruher SC II - SV Spielberg 2:0 Offenburger FV - FSV Hollenbach 1:1 FC Singen 04 - FC Villingen 1:4 FC Nöttingen - FSV 08 Bissingen 2:11 SpVgg... [mehr]

  • Hockey2. Bundesliga, Gruppe SüdTuS Lichterfelde - Dürkheimer HC 5:2 Zehlendorfer Wespen - TG Frankenthal 2:4 TuS Lichterfelde - TG Frankenthal 2:2 Zehlendorfer Wespen - Dürkheimer HC 2:22. Regionalliga Süd/OstHC Heidelberg - Mannheimer HC II 0:3 Nürnberger HTC II - ASV München 1:3Oberliga FrauenHC Heidelberg - TSV Mannheim II 1:2 TSV Ludwigsburg - HC... [mehr]

  • Ringen2. Bundesliga SüdRKG Freiburg 2000 - RG Hausen-Zell 24:13 TSV Westendorf - ASV Urloffen 29:8 WKG Weitenau-Wieslet - VfK Schifferstadt 07 9:25 KV Riegelsberg - ASV Hüttigweiler 22:151 RKG Freiburg 2000 2 2 0 0 47:30 4:02 VfK Schifferstadt 07 1 1 0 0 25:9 2:03 KSV Schriesheim 1 1 0 0 18:16 2:04 TSV Westendorf 2 1 0 1 45:26 2:25 KV Riegelsberg 2 1 0 1 39:38 2:26... [mehr]

  • Baseball2. Bundesliga SüdHeidenheim Heideköpfe II - Mainz Athletics II 7:8 Heidenheim Heideköpfe II - Mainz Athletics II 3:2 Ladenburg Romans - Buchbinder Legionäre II 4:11 Ladenburg Romans - Buchbinder Legionäre II 7:51 Tübingen Hawks 28 0.750 21 72 Mainz Athletics II 28 0.714 20 83 Neuenburg Atomics 26 0.654 17 94 Buchbinder Legionäre II 24 0.500 12 125... [mehr]

  • Hockey TSVMH-Damen zum Auftakt mit nur einem Punkt

    "Einfachste Dinge falsch gemacht"

    Richtig bedient war gestern Uli Weise nach dem 2:2 (0:1) gegen den TuS Lichterfelde. Schließlich hätte der Coach des Damenhockey-Bundesligisten TSV Mannheim am Auftaktwochenende gegen den Aufsteiger gerne den Heimvorteil genutzt. Doch nach dem 0:4 (0:2) gegen den Berliner HC am Vortag wollte auch gegen Lichterfelde nicht der Durchbruch gelingen. "Ich hoffe, dass... [mehr]

  • MM-Extra-Spiel Waldhof II fehlt beim 1:2 in Schwetzingen die Durchschlagskraft im Angriff / Trainer Hettrich bleibt gelassen

    Besser, aber noch nicht gut genug

    Die U 23-Fußballer des SV Waldhof II warten in dieser Saison weiter auf den ersten Sieg. Auch im vierten Spiel klappte es für das Team von Coach Frank Hettrich nicht mit dem erhofften Dreier. Die Blau-Schwarzen verloren am Samstag vor 120 Zuschauern das Verbandsliga-Derby beim SV 98 Schwetzingen mit 1:2 (0:1) und schrammten dabei knapp an den Punkten vorbei. Der... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II TSV Schönau weiter ohne Punkte

    Heddesheim auf Kurs

    Am fünften Spieltag der Fußball-Kreisklasse A, Staffel II, ist Fortuna Heddesheim nach einem 8:0-Erfolg gegen die Reserve der Spielvereinigung 03 Sandhofen weiter Tabellenführer ohne Punktverlust. Der TSV Schönau bleibt ohne Zähler weiterhin Schlusslicht.LSV Ladenb. II - Hemsb. 1:0 (1:0)Während die SG Hemsbach das bessere Team war, war die LSV zu Beginn wacher... [mehr]

  • Ringen

    Ladenburg mischt weiter oben mit

    In der Oberliga der nordbadischen Ringer stehen mit Favorit KSV Ispringen, KSV Kirrlach und dem ASV Ladenburg drei Teams mit 4:0 an der Spitze der Tabelle. Ladenburg hatte beim Neuling ASV Daxlanden mit 31:8 keine Probleme und feierte Siege durch Kerim und Enis Ferchichi, Dominik Schmitt, Vasile Dobrea, Patrick Karr, Christian Kopp, Pascal Mieslinger und Patrick... [mehr]

  • Hockey Bundesligist startet mit zwei Siegen gegen die Top-Teams aus Hamburg und Berlin

    MHC-Herren erwischen einen Start nach Maß

    Hockey-Bundesligist Mannheimer HC ist optimal in die neue Feld-Saison gestartet. Dem 3:1 (1:0) gegen den UHC Hamburg ließen die Mannheimer gestern ein 4:3 (1:1) gegen den amtierenden Deutschen Meister Berliner HC folgen. MHC-Betreuer Sören Beßler sah "einen echten Krimi. Beide Mannschaften haben gut gespielt und sich nichts geschenkt. Das Spiel hätte natürlich... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Viernheim unterliegt VfB Gartenstadt 1:4

    Muja dreht das Spiel

    Beim TSV Amicitia Viernheim freut man sich nach der deutlichen 1:4 (1:2)-Heimschlappe im Nachbarschaftsderby gegen den VfB Gartenstadt sicher auf den kommenden Sonntag. Dann spielen die Blau-Grünen wieder auswärts in Plankstadt - beim Tabellenführer. Das scheint allemal besser zu sein als im Waldstadion, wo es in bisher drei Spielen drei Niederlagen setzte. Dabei... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Spielvereinigung besiegt SC Pfingstberg-Hochstätt mit 4:1

    Sandhofen schon Dritter

    Die SpVgg Wallstadt bleibt Spitzenreiter in der Fußball-Kreisliga, doch unter die direkten Verfolger hat sich jetzt auch die Spvgg Sandhofen gemischt.VfR Ma. II - Rohrhof 1:2 (0:0)Der SV Rohrhof gewann das Spiel beim VfR verdient, denn die Rasenspieler verschliefen die ersten 45 Minuten und die Hälfte der zweiten Halbzeit. Zudem fielen sie durch... [mehr]

  • Handball, 2. Liga Aufstiegsaspirant Bergischer HC macht mit Leutershausen kurzen Prozess

    SGL kann in Wuppertal nur lernen

    Ein hervorragend aufgelegter Aufstiegsaspirant gegen einen Aufsteiger, der seine Möglichkeiten nicht ausschöpfte: Das waren die Vorzeichen in einer Zweitliga-Partie, in der die Handballer des Bergischen HC gegen die SG Leutershausen mit 41:26 deutlich die Oberhand behielten. Dass es die Bergischen Löwen an diesem Abend ernst meinten, machten sie vom Start weg... [mehr]

  • Handball, 3. Liga Großsachsen landet ersten Erfolg

    Sieg im Aufsteiger-Duell

    Im Aufsteiger-Duell gegen den SV Zweibrücken fuhren die Handballer des TVG Großsachsen nach zwei Niederlagen zum Saisonstart nun die ersten beiden Zähler ein. Vor gut 490 Zuschauern in der Sachsenhalle siegten die Bergsträßer letztlich verdient mit 28:21 (13:7). Trainer Uli Schuppler meinte: "Es war vielleicht nicht schön, aber meiner Mannschaft muss ich... [mehr]

  • Hockey MHC-Damen unterliegen Berliner HC mit 0:1

    Spiel auf Augenhöhe wird nicht belohnt

    MHC-Damencoach Aditya Pasarakonda benötigte nach der gestrigen 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den Berliner HC erst noch einen Moment zum Durchatmen - schließlich wäre gegen den Hauptstadtklub mehr möglich gewesen. Aber immerhin hatten die Blau-Weiß-Roten am Samstag gegen den Aufsteiger TuS Lichterfelde mit einem 2:1 (2:1) am heimischen Neckarplatt den heiß... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A I SV 98/07 feiert 1:0-Heimsieg

    Spitzenreiter Seckenheim muss lange kämpfen

    Der SV Seckenheim bleibt weiter an der Spitze der Fußball-Kreisklasse A, Staffel I - allerdings waren die drei Heimpunkte gegen Schwetzingen hart erkämpft. Auch die Verfolger VfL Kurpfalz Neckarau II und Germania Friedrichsfeld fuhren jeweils drei Punkte ein.Friedrichsf. - Ed./Neckar. 3:1 (0:0)Das Lokalderby verlief zunächst ausgeglichen mit wenigen Torchancen, in... [mehr]

  • Ringen Niederlage gegen Neuling trübt das Wochenende

    SRC mit Licht und Schatten

    Während Ringer-Zweitligist KSV Schriesheim pausieren durfte, stand in der Regionalliga der Nachholkampf zwischen der RKG Reilingen/Hockenheim und dem SRC Viernheim im Blickpunkt. Mit reichlich Glück kam der SRC Viernheim vor über 500 Ringer-Fans dabei zu einem 21:10-Erfolg. Doch am Tag darauf folgte für die Viernheimer eine ernüchternde 16:20-Heimniederlage... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • HandballLandesliga SüdHSG Maintal - TV Fränkisch-Crumbach 31:36 TV Bürgstadt - TSG Bürgel 31:37 HSG Stockstadt - TuS Griesheim 32:31 TSV Pfungstadt - SG Rot-Weiß Babenhausen 29:36 SKG Bonsweiher - TV Gelnhausen II n.gem. SKG Roßdorf - TV Asbach 25:26 TV Lampertheim - HSG Nieder-Roden II 35:31Bezirksliga ATvgg Lorsch - MSG Rüsselsh./Bauschh. II 27:28 TSV Modau... [mehr]

  • FussballOberliga Baden-WürttembergStuttgarter Kickers II - SSV Reutlingen 0:1 FC Astoria Walldorf - Bahlinger SC 3:1 SpVgg Neckarelz - Kehler FV 2:0 SGV Freiberg - VfR Mannheim 3:1 TSG Balingen - TSV Grunbach 3:1 Karlsruher SC II - SV Spielberg 2:0 Offenburger FV - FSV Hollenbach 1:1 FC Singen 04 - FC Villingen 1:4 FC Nöttingen - FSV 08 Bissingen 2:11 SpVgg... [mehr]

  • Kegeln2. Bundesliga SüdKSV Kuhardt - Post SV Ludwigshafen 5803:5863 VKC Eppelheim II - TSG Heilbronn 5697:5666 1. SKC Monsheim - GH/GW Sandhausen 5704:5856 RW Sandhausen II - SG Schifferstadt 5639:4901 FH Plankstadt - SKG Ebersw./Gangenb. 5830:5662 SKC Hugsweier - SG Fortuna Rodalben 5574:55711 Post SV Ludwigshafen 1 1 0 0 5863 2:02 GH/GW Sandhausen 1 1 0 0 5856... [mehr]

  • Ringen2. Bundesliga SüdRKG Freiburg 2000 - RG Hausen-Zell 24:13 TSV Westendorf - ASV Urloffen 29:8 WKG Weitenau-Wieslet - VfK Schifferstadt 07 9:25 KV Riegelsberg - ASV Hüttigweiler 22:151 RKG Freiburg 2000 2 2 0 0 47:30 4:02 VfK Schifferstadt 07 1 1 0 0 25:9 2:03 KSV Schriesheim 1 1 0 0 18:16 2:04 TSV Westendorf 2 1 0 1 45:26 2:25 KV Riegelsberg 2 1 0 1 39:38 2:26... [mehr]

  • Tischtennis2. Bundesliga SüdTTC Grenzau II - TTC Fortuna Passau 1:9 TTC Weinheim - TV 1879 Hilpoltstein 6:9 1. FC Saarbrücken II - ASV Grünwettersbach 6:9 SC Fürstenfeldbruck - 1. FSV Mainz 05 9:5 Post SV Mühlhausen - TTC Frickenhausen II 9:51 Post SV Mühlhausen 3 3 0 0 27:13 6:02 TTC Frickenhausen II 3 2 0 1 23:12 4:23 TTC Weinheim 3 2 0 1 24:15 4:24 ASV... [mehr]

  • Fußball-C-Liga Alle Riedvertreter siegen / Entscheidung über Spielwertung beim Vorletzten

    Abbruch in Fürth überschattet tolle Ried-Bilanz

    Sage und schreibe 27 Treffer haben die vier Ried-Mannschaften am siebten Spieltag der Fußball-C-Liga erzielt. Fast schon folgerichtig belohnten sich die Teams jeweils mit drei Punkten. Den höchsten Erfolg feierte der VfB Lampertheim mit einem satten 12:0 beim Vorletzten ISC Fürth. Nach dem fünften Platzverweis gegen die Fürther wurde dieses Match allerdings in... [mehr]

  • Fußball-A-Liga 5:2-Erfolg über Verfolger Auerbach / SG NoWa schlägt Zotzenbach

    Azzurri bleiben Spitzenreiter

    Die Lampertheimer Azzurri bauen die Tabellenführung in der Kreisliga A aus. Im Spitzenspiel gegen dem TSV Auerbach mit 5:2. Auch die SG Nordheim/Wattenheim behielt die Punkte im Ried. Die Truppe von Trainer Hamdija Catic besiegte den FSV Zotzenbach mit 3:1.Azzurri - TSV Auerbach 5:2"Das war ein würdiges A-Liga-Spitzenspiel. Insgesamt ist unser Sieg verdient, wir... [mehr]

  • Spiel der Woche Kuriose Treffer beim Sieg des FVB gegen Eintracht Bürstadt / Rick Sams am Samstag mit tollen Aktionen

    Bibliser schießen beim 4:1 alle Tore

    Auf die Bibliser Kerwe konnten die Spieler des FV Biblis am Samstagabend mit dem Gefühl eines 4:1 (2:1)-Derbyerfolgs gegen Eintracht Bürstadt gehen, der bereits nach dem Abpfiff im Pfaffenaustadion gefeiert wurde. "Dass wir dieses Spiel mit 4:1 gewinnen, damit hatte ich nicht gerechnet", freute sich FVB-Trainer Jürgen Müller. "Schließlich hat die Eintracht eine... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga TV Hofheim schlägt Germania Pfungstadt / TV Lampertheim unterliegt in Geinsheim / Bürstadt gewinnt gegen Rüsselsheim

    Ein hartes Stück Arbeit für den VfR

    In der Fußball-Gruppenliga endete gestern der Höhenflug des TV Lampertheim, die Turner verloren mit 1:5 beim SV Geinsheim. Erfolgserlebnisse feierten hingegen der VfR Bürstadt, der den starken Dersim Rüsselsheim mit 2:1 niederkämpfte. Und auch der F V Hofheim sicherte sich mit dem 4:1-Heimerfolg über Germania Pfungstadt einen Dreier.VfR - Dersim Rüsselsheim... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga 4:0 und 4:3 der Riedroder Klubs

    FSV und SG fahren Erfolge ein

    Der gestrige Spieltag in der Fußball-Kreisoberliga war ganz nach dem Geschmack der beiden Riedroder Vereine.FSV - SG Wald-Michelbach 4:0Wolfgang Friedle, der Pressesprecher des FSV Riedrode, sah von Beginn an einen überlegenen FSV, der die Odenwälder nicht zur Entfaltung kommen ließ. Und als zwei frühe Tore zugunsten der Platzherren fielen, bedeutete dies... [mehr]

  • 2. Fußball-Bundesliga Freude in Frankfurt nach 2:2 in Cottbus

    FSV wieder mit starker Leistung

    Was wiegt wohl schwerer? Der Ärger über das späte Gegentor oder die Freude, die überraschend starken Leistungen in dieser Saison schon wieder bestätigt zu haben? Der FSV Frankfurt entschied sich nach dem 2:2 (1:0) bei Energie Cottbus für die zweite Variante und hielt sich nicht lange mit der Enttäuschung über den Ausgleichstreffer von Boubacar Sanogo in der... [mehr]

  • Fußball Wichtiges 2:2-Remis gegen Halleschen FC

    Lilien holen noch 0:2 auf

    Einen emotionaleren Einstand als Trainer von Darmstadt 98 hätte sich Jürgen Seeberger kaum vorstellen können. Neun Minuten vor Schluss lag seine neue Mannschaft noch mit 0:2 beim Halleschen FC zurück. Am Ende schafften die Lilien noch den 2:2-Ausgleich und holten einen wichtigen Punkt gegen den Abstieg aus der 3. Fußball-Liga. "Dieser Punkt ist extrem wichtig... [mehr]

  • Fußball-B-Liga TVL nimmt aus Fürth Punkt mit / SGR II verliert

    Nach 6:1-Sieg übernimmt VfR Bürstadt die Führung

    In der Fußball-B-Liga hat die zweite Mannschaft des VfR Bürstadt nach dem 6:1-Heimsieg gegen Wald-Michelbach und der Weiherer Niederlage gegen Kirschhausen, die Tabellenspitze erobert. Während die zweite Mannschaft des TV Lampertheim ein achtbares 1:1 aus Fürth mitbrachte, musste sich die SG Riedrode II beim FC Einhausen mit 1:3 geschlagen geben.FC Einhausen - SG... [mehr]

  • Fußball

    Offenbach rettet Remis gegen KSC

    Der Karlsruher SC hat in der 3. Fußball-Liga einen Auswärtssieg gegen Kickers Offenbach vergeben. Der Zweitliga-Absteiger verschoss in einer spielerisch von beiden Mannschaften starken Partie in der 88. Minute durch Rouwen Hennings einen Elfmeter und musste sich mit einem 1:1 (0:0) zufriedengeben. Offenbachs Sead Mehic (59. per Elfmeter) und Hakan Calhanoglu (71.)... [mehr]

  • Ringen-Oberliga Souveräner 28:14-Auswärtserfolg bei der Bundesliga-Reserve des SV Germania Weingarten

    RSL 2000 trotzt allen Personalproblemen

    Mit einem souveränen 28:14-Sieg starteten die Ringer des RSL 2000 erfolgreich in die neue Oberligasaison. Dabei waren die Vorzeichen vor dem Rundenauftakt bei der Bundesligareserve des SV Germania Weingarten alles andere als günstig. Im gesamten Kader fehlten beim ersten Kampf drei Ringer berufsbedingt und auf insgesamt sechs Athleten musste man verletzungsbedingt... [mehr]

Lokalsport SZ

  • FussballOberliga Baden-WürttembergStuttgarter Kickers II - SSV Reutlingen 0:1 FC Astoria Walldorf - Bahlinger SC 3:1 SpVgg Neckarelz - Kehler FV 2:0 SGV Freiberg - VfR Mannheim 3:1 TSG Balingen - TSV Grunbach 3:1 Karlsruher SC II - SV Spielberg 2:0 Offenburger FV - FSV Hollenbach 1:1 FC Singen 04 - FC Villingen 1:4 FC Nöttingen - FSV 08 Bissingen 2:11 SpVgg... [mehr]

  • RingenRegionalligaRKG Reilingen/Hockenheim - SRC Viernheim 20:21 SRC Viernheim - KSK Furtwangen 16:20 ASV Nendingen II - Fachsenf./Dewagen 21:18 KSV Berghausen - KSV Unterelchingen 18:17 KSV Taisersdorf - KSV Ketsch 18:19 RKG Reilingen/Hockenh. - Waldkirch-Kollnau 19:151 ASV Nendingen II 2 2 0 0 50:27 4:02 KSK Furtwangen 2 2 0 0 42:30 4:03 KSV Berghausen 2 2 0 0... [mehr]

  • 2. Fußball-Bundesliga SV Sandhausen bereitet sich nach dem 1:1 gegen Dresden auf Partie beim SC Paderborn vor

    "Wir sind in der 2. Liga angekommen"

    Zwei Gegner in der 2. Fußball-Bundesliga von Ende Oktober nahm Sandhausens Trainer Gerd Dais gestern schon einmal unter die Lupe. Er war Gast der Begegnung 1. FC Kaiserslautern - MSV Duisburg auf dem Betzenberg. In Kaiserslautern spielt der SVS am 19. Oktober und zu Hause gegen MSV Duisburg am 27. Oktober. Davor gibt es noch die Partien in Paderborn (22.... [mehr]

  • 3. Handball-Liga Frauen Ketsch siegt 37:33 in Kleenheim

    Bären starten auswärts mit Erfolg

    Der Start in die 3. Liga ist den Handballerinnen der TSG Ketsch gelungen. Sie gewannen mit 37:33 (15:13) bei der HSG Kleenheim. Ketsch, das ohne sechs Akteurinnen auskommen musste, zeigte gleich zu Beginn, dass man nicht zum Geschenke verteilen vorbeigekommen war. Erst nach sechs Minuten wurde Torfrau Jule Wolf, die insgesamt auf 15 Paraden kam, überwunden.... [mehr]

  • Sportkegel-Bundesligen VKC dreht verloren geglaubtes Spiel / FH triumphiert in Gerolsheim

    Furioser Saisonauftakt für beide Eppelheimer Teams

    Das war ein grandioser Auftakt der neuen Kegel-Bundesliga der Deutschen Classic-Union. Der VKC Eppelheim drehte am Freitag ein schon verlorenes Spiel gegen den Aufsteiger KV Wolfsburg noch um und siegte mit 6183:6117. Tags darauf überraschte Frei Holz Eppelheim mit einem fulminanten 5916:5640-Erfolg beim TuS Gerolsheim. Als am Freitagabend vor 150 Zuschauern die... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga FV 08 Hockenheim gewinnt gestern Nachmittag das Nachbarschaftsduell bei der SG Oftersheim etwas überraschend, aber verdient mit 3:2 (1:1)

    Größerer Siegeswille gibt den Ausschlag

    Das Kreisliga-Derby gegen den FV 08 Hockenheim hat sich die SG Oftersheim sicher ganz anders vorgestellt. Nach zuletzt drei Siegen in Folge und mit der Ambition in die Runde gestartet, ganz oben mitzuspielen, hat die 2:3 (1:1)-Niederlage der Mannschaft und den Verantwortlichen einen gehörigen Dämpfer versetzt. Beide Teams begannen die Partie bei den hohen... [mehr]

  • Ringer-Regionalliga Nach Steigerung holt der KSV ein knappes 19:18 in Taisersdorf am Bodensee

    Ketscher zeigen sich verbessert

    Mit 19:18 beim KSV Taisersdorf feierte Ringer-Regionalligist KSV Ketsch den erwarteten Sieg, tat sich aber bei der heimstarken Staffel am Bodensee recht schwer. Trainer Wolfgang Laier war im "Großen und Ganzen zufrieden. Nach dem verpatzten Auftakt gegen Berghausen war eine Steigerung festzustellen". Doch Laier mahnte zugleich, "dass wir für den kommenden Freitag... [mehr]

  • Sportkegel-Bundesliga Frauen Eppelheim siegt deutlich

    NeuformierterDSKC startet erfolgreich

    Mit einem Sieg startete der neu formierte DSKC Eppelheim in die neue Frauen-Bundesliga der DCU. Gegen den letztjährigen Dritten, Kegelfreunde Obernburg, gab es einen 2786:2736-Erfolg. Nach guten Leistungen des Starttrios und einer Führung von knapp 100 Kegeln wurde es noch einmal knapp. "Unser Schlusstrio hat etwas geschwächelt", meinte Sirikit Bühler und bezog... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga SV 98 Schwetzingen gewinnt dank zwei Toren von Daniel Egles mit 2:1 gegen den SV Waldhof Mannheim II und bleibt ungeschlagen

    Schönheitspreis muss nicht sein, nur drei Punkte

    Die schlechte Nachricht zuerst: Torjäger Björn Weber musste weiterhin verletzungsbedingt passen. Die gute Nachricht: Fußball-Verbandsligist SV 98 Schwetzingen gewann dennoch sein Heimspiel mit 2:1 (1:0) gegen SV Waldhof II. Schwetzingen bestimmte in der ersten Halbzeit klar das Geschehen und Melvin Schmitt verzog bereits in der siebten Minute denkbar knapp. Der... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A Neulußheim schenkt sechsfach ein

    SON führt Plankstadt vor

    Seckenheim bleibt weiter an der Spitze der Fußball-Kreisklasse A - allerdings waren die drei Punkte gegen Schwetzingen schwer erkämpft. Heute, 19 Uhr, spielt der FV Brühl II gegen den SC 08 Reilingen.SC Olympia Neulußheim - TSG Eintr. Plankstadt II 6:0 (3:0)Das inzwischen gut eingespielte Team des SON ging bereits in der 21. Minute in Führung. Christian... [mehr]

  • FußballLandesliga Eppelheim spielt 0:0 beim Tabellenzweiten

    Torchancen nicht genutzt

    Im Spiel beim Tabellenzweiten der Fußball-Landesliga, VfB Eppingen, versäumte es die SG ASV/DJK Eppelheim gestern Nachmittag, drei wichtige Punkte zu holen. Sie kam gestern nur zu einem 0:0. Bereits in der fünften Minute hatte Max Kümmerling die erste Großchance, aber sein Fallrückzieher verfehlte nur knapp das Tor. Auch Eppingen hatte eine klare... [mehr]

  • Ringer-Regionalliga Nach knappem 20:21 gegen Viernheim folgt für RKG Reilingen/Hockenheim ein 19:15 gegen Waldkirch/Kollnau

    Verpatzter Auftakt und erste Punkte

    Gleich zweimal ging der Aufsteiger der Ringer-Regionalliga RKG Reilingen/Hockenheim am Wochenende auf die Matte. Ein "Highlight" war das Duell am Freitag gegen Zweitligaabsteiger SRC Viernheim, wo der tapfer kämpfenden RKG-Staffel beim 20:21 bei einigen Kämpfen das nötige Glück fehlte, dem aber am Samstag ein 19:15 gegen die RG Waldkirch/Kollnau folgte.... [mehr]

Lorsch

  • Gottesdienst Anlässliche der Kerb sprach Pfarrer Hermann Differenz vor gut besetzten Kirchenbänken

    Die Fahne und ihre Bedeutung

    Mächtig erklang die Orgel, als Fahnenträger und Abordnungen der Lorscher Vereine zum Kerwegottesdienst in die katholische Pfarrkirche St. Nazarius einzogen, die fast so gut besetzt war wie immer zu Weihnachten. Erstmals war auch der katholische Frauenbund dabei, der anlässlich seines 60-jährigen Bestehens eine Fahne erhalten hat, die während des Gottesdienstes... [mehr]

  • Fest Stadtschreiber Dr. Andreas Adams sorgt mit pikanten Gedankenspielen für Applaus / Volles Programm auch für die Kleinen / Live-Musik im Bierdorf

    Gelungener Kerwe-Auftakt in Lorsch

    Drei Tage leuchtet der Kerwe-Stern über Lorsch und zieht sich mit dem heutigen Montag wieder zurück. Die spätsommerliche Sonne sorgte am Samstag für einen schwungvollen Auftakt. Kaum ließen die "Blechbatscher" ihre Instrumente im Bierdorf ruhen, gab Bürgermeister Christian Schönung den offiziellen Startschuss für die außergewöhnliche Betriebsamkeit auf der... [mehr]

  • Ehrungen Steaks brutzelten auf dem Gasgrill / Ehrung für Peter Jakob

    Grillfest bei den Klosterspatzen

    Gut vierzig Mitglieder und Freunde der Lorscher Klosterspatzen haben sich jüngst zum letzten Grillfest des Jahres auf dem Vereinsgelände der Spatzen eingefunden. Die Sonne versüßte die Abendstunden. Kühle Getränke und heißes Grillgut warteten auf die Besucher. Dieter Hirth vom Vergnügungsausschuss stand erstmals am Grill. Unterstützt wurde er von Jörg... [mehr]

  • Kurs

    Verkaufsgespräche richtig führen

    Um einen Verkauf sicher abzuschließen, müssen Verkäufer sich selbst und ihr Produkt gekonnt präsentieren. In einem Seminar der Kreisvolkshochschule Bergstraße lernen die Teilnehmer, Verkaufsgespräche erfolgreich zu führen und den richtigen Ton zu treffen. Nach Seminarende kann ein Xpert-Zertifikat erworben werden. Das Seminar läuft am Samstag, 29. September,... [mehr]

Ludwigshafen

  • Umwelt Erlebnistag im Wildpark Rheingönheim stößt auf großes Interesse / Fledermaus-Ausstellung, Bastelangebote und Infos über Vogelschutz

    Familien auf Tuchfühlung mit der Natur

    Etwas skeptisch beäugen Damwild, Hirsch und Auerochse im Wildpark Rheingönheim die zottigen Tiere außerhalb ihrer Gehege. Denn Lamas und ein Rentier stehlen ihnen bei den Besuchern ein wenig die Schau. Grund zur Besorgnis gibt es aber nicht, Lamas und Rentier sind lediglich zu Gast beim Erlebnistag, der für viel Spiel und Spaß bei der ganzen Familie sorgte. Um... [mehr]

  • Jubiläum Elisabetha Vater wird heute 100 Jahre alt

    Hausmusik ist ihre Leidenschaft

    Elisabetha Vater, ein echtes Mannheimer Mädchen, feiert heute in der Chemiestadt ihren 100. Geburtstag. Zu diesem besonderen Wiegenfest gratulieren nicht nur die beiden Kinder und Enkelkinder, sondern auch Bürgermeister Wolfgang van Vliet und Ortsvorsteherin Anke Simon sowie die Mitbewohner im Caritas Altenzentrum St. Josefspflege. In Mannheim-Rheinau erblickte... [mehr]

  • Ruchheim Eröffnung auf dem Schlossplatz mit Gesangvereinen und Ortsvorsteherin Scharfenberger / Heute Seniorennachmittag

    Kerwe beginnt mit farbenfrohem Umzug

    Gut 20 Vereine, Gruppen und Institutionen haben am Samstag in Ruchheim bei einem farbenfrohen Kerweumzug für gute Stimmung gesorgt. Auf dem prächtig gefüllten Kerweplatz am Schloss eröffnete Ortsvorsteherin Heike Scharfenberger anschließend unter der musikalischen Mitwirkung des GV 1862 Ruchheim und der Chorgemeinschaft 1972 offiziell das Fest. Bei dieser... [mehr]

  • Mundenheim Ortsbeirat kritisiert Hundekot und überquellende Abfalleimer

    Mehr Sauberkeit gefordert

    Die Lebensqualität der Mundenheimer in kleinen Schritten verbessern - darauf zielten die meisten Tagesordnungspunkte im Ortsbeirat ab. In seltener Einmütigkeit wurden Forderungen an Stadt, Bahn und an Polizei gerichtet, die alle eines gemeinsam haben: Sie kosten nicht viel, bewirken aber einiges, wenn sie realisiert werden. Lärm und Hundekot, Dreck und... [mehr]

  • Musik Staatsphilharmonie zeigt bei Tag der offenen Tür ein abwechslungsreiches Programm

    Sinfonien, Jazz und Kaffeehaus-Klänge

    So nahe kommt man nur einmal im Jahr: Die Staatsphilharmonie lud gestern zum Tag der offenen Tür. Chefdirigent Karl-Heinz Steffens und viele Musiker zeigten ihr Können aus nächster Nähe. Ein Novum in diesem Jahr war das "Speed Dating". Hier konnte man nicht etwa heiratswillige Cellistinnen oder Geiger kennenlernen. Vielmehr stand Intendant Michael Kaufmann für... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Justizvollzugsanstalt Pfarrer Gerhard Ding im Gottesdienst offiziell als Dekan für die evangelische Gefängnisseelsorge in Baden-Württemberg eingeführt

    "Ich sehe mich als Libero im Strafvollzug"

    Karriere - das ist eigentlich nicht seine Sache. Er mag es lieber bescheiden, als Teil eines Ganzen. Deshalb hat Pfarrer Gerhard Ding eine ganze Zeit lang überlegen müssen, bevor er zustimmte und damit das Amt als Dekan für die evangelische Gefängnisseelsorge in Baden-Württemberg übernahm. Doch jetzt - bei seinem Einführungsgottesdienst hinter den Gittern der... [mehr]

  • "Kooperation auf Gegenseitigkeit"

    Wie schätzen Sie die Chancen für eine Realisierung des Mannheimer Medina-Projekts ein? Badr Eddine Arodaky, stellvertretender Generaldirektor, des Institut du Monde Arbabe (IMA) in Paris: Sehr gut! Der Bedarf ist ohne jeden Zweifel da, und wir pflegen bereits seit den 1990er Jahren eine gute Zusammenarbeit zum Beispiel mit den Reiss-Engelhorn-Museen. Was würde das... [mehr]

  • Reiss-Engelhorn-Museen

    Adler-Fankult in allen Facetten

    Pünktlich zum Jubiläum widmen die Reiss-Engelhorn-Museen und die Adler Mannheim dem traditionsreichen Mannheimer Eishockeysport die Sonderausstellung "75 Jahre Eishockeystadt Mannheim". Unter dem Motto "Fankult im Museum" sollen Anhänger der Mannheimer Adler die Ausstellung aktiv mitgestalten. Gesucht werden Objekte aller Art, die einen spannenden, kuriosen oder... [mehr]

  • Konversion Pläne für ein arabisches Kunst- und Kulturinstitut auf dem Gelände der ehemaligen US-Kaserne vorgestellt

    Arabisches Zentrum in Turley?

    Ein arabisches Kunst- und Kultur-Institut als intellektuelles und soziales Zentrum der ehemaligen Turley-Kaserne in der Neckarstadt - für diese Gestaltungsaufgabe hat die Architekturklasse des Düsseldorfer Planers Professor Dr. Manfred Morlok jetzt Entwürfe vorgestellt. Mit seinen Studenten präsentierte er zwölf Entwürfe für eine entsprechende Bebauung des... [mehr]

  • Handel & Wandel Mercedes präsentiert neue A-Klasse

    Auto für "völlig neue Zielgruppe"

    Natürlich, vieles ist anders an diesem Auto. "Es ist viel tiefer, viel sportlicher." Der jungen Mannheimerin im orangefarbenen Blazer gefällt eines aber besonders gut: "Das iPhone kann man hier komplett anschließen und nutzen, darauf bin ich gespannt." Schon setzt sie sich in den Wagen, um sich die Technik vorführen zu lassen. Mercedes-Benz hat am Samstag die... [mehr]

  • Rosengarten 5000 Friseure aus ganz Deutschland tauschen sich auf der "Hair@Work"-Messe aus

    Der Trend - keine leichte Sache

    Was ist der letzte Schrei, der neuste Trend und der größte Hingucker in puncto Frisur? Und wer setzt eigentlich Trends? Fragen, die Friseure doch sicher gut beantworten können. Und davon gibt es auf der "Hair@Work" von Wella, der größten Messe der Branche, genug. 5000 Friseure sind am gestrigen Sonntag in den Mannheimer Rosengarten geströmt, um sich Inspiration... [mehr]

  • Blumepeter Große Hilfe bei wichtigen Kleinigkeiten für das Benefizfest zugunsten der "MM"-Aktion / Waldhof spendiert 500 Karten

    Die Inter-Versicherung denkt mit

    Die Frage kam zunächst etwas vorsichtig. Ob wir vielleicht auch Servietten brauchen könnten? Aber natürlich! Für eine große Benefizveranstaltung mit vielen tausend Besuchern, wie sie der Feuerio mit dem Blumepeterfest am Samstag, 29. September, wieder rund um den Wasserturm auf die Beine stellt, kann man alles brauchen. Gerade an Servietten hat sonst kaum einer... [mehr]

  • Luisenpark Zum 20. Mal feiern Vereine und Initiativen zusammen mit Familien das Kinderspektakel / Zahlreiche Attraktionen und Aufführungen

    Ein Feuerwerk für die Kinder

    Noch hängen dicke, graue Wolken am Himmel, noch. An den Eingangstoren des Luisenparks kommen Eltern mit ihren Kindern an, nicht scharenweise, aber doch einige. Drinnen, am Rande der großen Festwiese, ist Sebastian Busch bei der Arbeit. Der Pyrotechniker ist mit seinen Kollegen kurz vorher eingetroffen, ein rot-weißes Band flattert im Wind, es markiert seine... [mehr]

  • Online-Auktion Heute endet die große Versteigerung

    Endspurt im Internet

    Jetzt aber: Heute fällt der Hammer bei der großen Online-Auktion des "Mannheimer Morgen". Wer also noch einsteigen will, muss sich zwar sputen, hat aber immer noch die Möglichkeit. Doch aufgepasst: Bei manchen der Waren oder Gutscheine endet die Auktion heute schon am Vormittag, bei anderen erst später im Laufe des Tages. Wer noch ein Schnäppchen machen möchte,... [mehr]

  • Polizeibericht

    Frau droht mit Verfassungsgericht

    Weil sie über ihren Rauswurf aus einer Disco in den Quadraten verärgert war, hat eine 55-Jährige am frühen Morgen damit gedroht, vors Bundesverfassungsgericht zu ziehen. Vorausgegangen war ein Streit mit einer anderen Frau. Als die 55-Jährige bei dieser Auseinandersetzung laut Polizei mehrere Gäste anpöbelte, wurde sie von der Geschäftsinhaberin und... [mehr]

  • Friedrichsplatz Mit Kunst und Kultur feiern Anwohner und Gäste aus nah und fern rund um den Wasserturm / "Hier passt einfach alles"

    Gemütlichkeit unter den Arkaden

    Kein Auto weit und breit zu sehen. Die Wasserfontäne zeigt sich im gelben Abendlicht von ihrer schönsten Seite. Sogar die Kaninchen wagen sich aus ihren sicheren Eibenhecken heraus und beobachten aufmerksam das bunte Treiben der vielen Menschen, die auf den Straßen rund um den Wassertrum flanieren. Der Höhepunkt des Abends kündigt sich mit zwei mächtigen... [mehr]

  • Bildung Für knapp 2100 Jungen und Mädchen in Mannheim hat der sogenannte Ernst des Lebens begonnen - ein Besuch bei zwei Einschulungsfeiern

    Gespannt auf den Inhalt der Schultüte

    Der Ernst des Lebens begann für sie am Samstag erstmal mit einem fröhlichen Fest: Die Mannheimer Kinder Sabrina, Alan, Arzu und Mahdi gehören zu den knapp 2100 Jungen und Mädchen, die dieser Tage in der Stadt eingeschult wurden und die dieses Ereignis gewiss nicht vergessen werden. Noch etwas unsicher ist die kleine Sabrina, denn sie weiß nicht, was da so alles... [mehr]

  • Tödlicher Unfall Ermittlungen der Polizei dauern an

    Gutachten in Arbeit

    Nachdem im August eine 28-Jährige bei einem Sprung aus einem gerade anfahrenden Zug gestürzt und gestorben war, ermitteln die Bundespolizei sowie das Polizeipräsidium gemeinsam auf Hochtouren. Besondere Bedeutung wird dem technischen Gutachten zugemessen, das derzeit von einem Experten erstellt wird. Dabei wird der Waggon unter die Lupe genommen, vor allem soll... [mehr]

  • Landgericht 60-Jähriger muss für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis / Verteidigung sieht im Prozess viele "Spekulationen und Mutmaßungen"

    Haftstrafe wegen Brandstiftung und Betrug

    Eine Firma kurz vor der Pleite. Der faktische Geschäftsführer hält dem Druck nicht stand und legt Feuer. Das sieht die Fünfte Strafkammer des Mannheimer Landgerichts als erwiesen an und verurteilt Wilhelm R., 60 Jahre, wegen Brandstiftung und versuchten Betrugs zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten und folgt damit dem Antrag der... [mehr]

  • Technoseum Diskussion zum "Energiewende-Tag"

    Wege in die Zukunft der Energie

    Welche Weichenstellungen sind notwendig, um die Energiewende zu bewältigen? In einer lebhaften und kenntnisreichen Diskussionsrunde unter der Moderation von Michael Roth, Ressortchef der Wirtschaftsredaktion des "Mannheimer Morgen", demonstrierten Vertreter aus der baden-württembergischen Energiewirtschaft überraschend weitgehend Konsens: Erneuerbare Energien,... [mehr]

Metropolregion

  • Mannheim Team der Mediengruppe Dr. Haas streicht Eltern-Kind-Zentrum in der Neckarstadt / 800 Teilnehmer lösen 40 Aufgaben

    "Gutes Gefühl, wenn es geschafft ist"

    Dr. Björn Jansen, Geschäftsführer der Mediengruppe Dr. Haas GmbH, hat bei der "Wir schaffen was"-Aktion der Metropolregion Rhein-Neckar gleich sein ganzes Produktentwicklungsteam mitgebracht - und greift selber zu Farbeimer und Pinsel. Das zukünftige Eltern-Kind-Zentrum Bonifatius in der Neckarstadt hat sich das siebenköpfige Team vom "Mannheimer Morgen"... [mehr]

  • Ludwigshafen 45 "Arbeitsangebote" in der Chemiestadt

    480 Helfer in Berufsschule

    Die Eröffnungsveranstaltung zum Freiwilligentag in Ludwigshafen wurde gleich ihrem Motto "Wir schaffen was" gerecht; die ersten Helfer durften sofort in der Berufsbildenden Schule (BBS) Technik 1 mit anpacken. "Wir sind sehr stolz, so viele tatkräftige Menschen für unsere Aktionen gewonnen zu haben", erklärte Ludwigshafens Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse - und... [mehr]

  • Bergung

    Bomber-Besatzung ausgegraben

    Die sterblichen Überreste von fünf Besatzungsmitgliedern eines britischen Bombers sind am Samstag auf einem Acker bei Laumersheim geborgen worden. Sie wurden bei einer gezielten Suche zusammen mit dem Cockpit in etwa fünf Metern Tiefe ausgegraben. Die Maschine vom Typ Lancaster ist während des Zweiten Weltkriegs im April 1943 über Frankenthal abgeschossen... [mehr]

  • Heidelberg Landschaftspflege in der "Neuenheimer Schweiz" eines von 21 Projekten

    Tag zum Bäume ausreißen

    Mit einer großen Schere bewaffnet stapft Norbert Baumann am Hang entlang und rückt den Essigbäumen zu Leibe. "Im steilen Gelände Äste abzusägen - das ist schon ungewohnt für einen Büromenschen wie mich", sagt er. Aber gerade das gefällt ihm an seinem Einsatz beim Freiwilligentag. Der Mannheimer macht zum dritten Mal mit. Er hat schon mal eine Wohnung... [mehr]

Neulußheim

  • Einschulung 134 Abc-Schützen in drei Gemeinden mit Gesang und kleinen Theaterstücken begrüßt / Drei neue Klassen in Reilingen, je zwei in Alt- und Neulußheim

    Gute Beispiele stimmen auf Unterricht ein

    Freitag und Samstag herrschte Aufregung in allen Familien mit Erstklässlern. Da wurden die besten Kleider herausgelegt, der Schulranzen bereitgestellt und die Mütter füllten - heimlich natürlich - die Schultüten mit Süßem und kleinen Überraschungen. In Alt- und Neulußheim war es am Freitagmorgen so weit. Nach ökumenischen Gottesdiensten in beiden Gemeinden... [mehr]

  • Spielmannszug Oktoberfest zur Kirchweih mit Band "W.I.P.S"

    Stimmung wie im Festzelt

    Zum Oktoberfest lädt der Spielmannszug anlässlich der Kirchweih am 20. Oktober, 19.30 Uhr, in der Hardthalle ein. Der Veranstalter des Kerwerocks der vergangenen Jahre beschreitet damit neue Wege. Für Stimmung sorgen die Gruppe "W.I.P.S.", Stammgast auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart mit großer Fangemeinde, die feierfreudige, begeisterungsfähige Gäste sogar... [mehr]

Oftersheim

  • Evangelische Kirche Großer Basar in der Kurpfalzhalle

    Ein Fest der Tanzfreuden

    Diesen Termin sollte man sich schon jetzt vormerken - am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Oktober, findet der Basar der evangelischen Kirchengemeinde statt, und für alle wird bei dem abwechslungsreichen Programm etwas dabei sein: Los geht es am Samstag um 14.30 Uhr mit dem Einzug der Kindergärten, die auf der Bühne eine kleine Vorstellung geben sowie einen... [mehr]

  • Gewölberaum Sabine Linke erfüllt sich einen lange gehegten Wunsch mit ihrer ersten Ausstellung "Mein Leben in Farbe"

    Kräftige Töne intensivieren das Dargestellte

    Im Gewölberaum ging eine neue Ausstellung an den Start. Bürgermeisterstellvertreter Roland Seidel würdigte in seiner Begrüßungsrede ganz besonders die Verdienste von Ute Walter. Nach dem Umbau des Hauses etablierte sie erstmals eine Ausstellung im Gewölberaum, zu der sie den renommierten Schwetzinger Maler Heinz Friedrich gewinnen konnte. Aus zaghaften... [mehr]

Plankstadt

  • Straßenfest Abendprogramm mit "Saucer" und "Big Willy"

    Entspannte Reise durch 50 Jahre Popularmusik

    Ein Schritt nach vorne, dann nach rechts und drehen - Brigitte Klein tanzt ausgelassen mit ihren Mann Karlheinz vor der Veranstaltungsbühne, während die Band "Big Willy" mit ihrer akustischen Gitarre, einem Holzbass und einem Akkordeon einen Streifzug durch die letzten 50 Jahre Musik unternimmt. "Die Stimmung ist super und es ist nicht zu voll, so dass man sich gut... [mehr]

  • Ladenburger Straße Die Plankstadter genießen das 30-jährige Bestehen ihres Straßenfests

    Gemeinsam gut gefeiert

    "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!" Nein, Bürgermeister Jürgen Schmitt gratulierte nicht einem Plankstadter Bürger, vielmehr freute er sich über drei Jahrzehnte Straßenfest. Dieses verwandelte an diesem Wochenende zum wiederholten Male die Ladenburger Straße in eine bunte Festmeile. Auf dem Parkplatz "Alte Schmiede" wurde das Fest um 16 Uhr durch... [mehr]

Politik

  • Nachruf Ex-Innenminister Zimmermann verstorben

    Bekannt für harte Haltung

    Der frühere Bundesinnenminister und CSU-Politiker Friedrich Zimmermann ist tot. Er starb gestern im Alter von 87 Jahren nach längerer Krankheit im österreichischen Filzmoos, wie seine Witwe mitteilte. Zimmermann galt als Parteisoldat par excellence und sah sich gern als "bayerischer Preuße". In der CSU durchlief er alle Stationen einer klassischen Karriere, war... [mehr]

  • Kirchen Papst setzt im Libanon auf gemeinsames Engagement von Christen und Muslimen

    Botschafter des Friedens

    Er ist kein politischer Unterhändler, spricht also nicht bei den Machthabern in Damaskus vor. Papst Benedikt XVI. will aber den Bürgerkrieg in Syrien beendet sehen; die Waffen sollen dort endlich schweigen. Also setzt er vom Nachbarland Libanon aus seinen Hebel an, geißelt in einem leidenschaftlichen Aufruf in Beirut vor etwa 350 000 Gläubigen das "Dröhnen der... [mehr]

  • Porträt Wolfgang Schäuble wird morgen 70 - der CDU-Politiker durfte weder Bundeskanzler noch Bundespräsident werden

    Europäer und protestantischer Pflichtmensch

    Er hatte, so schien es, die stärksten Bataillone hinter sich. Alles sprach im Frühjahr 2004 dafür, dass die Union ihren klügsten Kopf, den früheren Partei- und Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Schäuble, zum Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten küren würde und dass dieser dank der schwarz-gelben Mehrheit in der Bundesversammlung im Sommer auch als... [mehr]

  • Arabische Welt Proteste gegen anti-islamisches Schmähvideo belasten besonders Ägyptens Verhältnis zur Supermacht

    Gewalt gefährdet Engagement der USA

    Die Proteste über das anti-islamische Schmähvideo beginnen abzuebben. Doch die Folgen können die Welt verändern. In Tunesien und Sudan reduziert Washington seinen diplomatischen Stab auf das absolute Minimum, in anderen Ländern der Region gleichen die US-Botschaften bereits Festungen in einem - von gewalttätigen Islamisten wie von der radikalen westlichen... [mehr]

  • Sparauflagen

    Massenprotest auf iberischer Halbinsel

    Trotz jüngster Zugeständnisse der internationalen Geldgeber haben in Portugal mehr als eine Million Menschen gegen die Sparpolitik protestiert. Medien sprachen gestern von der größten Demonstration seit dem Ende der Diktatur 1974. Auch in Spanien gingen Zehntausende gegen die Sozialkürzungen auf die Straßen. Im Kampf gegen eine Ausweitung der Schuldenkrise gibt... [mehr]

  • Parteien Die SPD will 2013 Kanzlerin Merkel in die politische Rente schicken - doch wie? Peer Steinbrück scheint ein Rezept zu haben

    Strategie der "klaren Kante"

    Peer Steinbrück ist spät dran. Fast unbemerkt schleicht er sich mit seiner Aktentasche nach vorne, nimmt in der ersten Reihe Platz und lauscht den Vorschlägen für eine SPD-Agenda "Deutschland 2020". Ein Programm, das Deutschland modernisieren soll. Aber nicht auf die für viele Genossen harte Tour der "Agenda 2010". Der frühere Bundesfinanzminister könnte das... [mehr]

  • Afghanistan Aufständische wollen Moral der Nato untergraben

    Taliban greifen Militärcamp von Prinz Harry an

    Schwarzes Wochenende für die Nato in Afghanistan: Am Sonntagmorgen wurden in der Provinz Zabul, im Südosten Afghanistans, erneut vier amerikanische Soldaten einer Kommandoeinheit bei einem "Insider-Attentat" getötet, wie die Nato in Kabul mitteilte. Afghanische Polizisten, die mit den ausländischen Spezialkräften unterwegs waren, eröffneten offenbar das Feuer... [mehr]

Region Bergstraße

  • Unfall

    13-Jähriger geriet in einen Mulcher

    Am Samstagmittag (15.) kam es bei Mäharbeiten in Brensbach zu einem tragischen Unfall. Dabei wurde auf einer Apfelbaumwiese ein 13-jähriges Kind durch einen von einem Traktor gezogenen Mulcher schwer verletzt. Der Junge war aus bisher ungeklärter Ursache mit dem linken Bein unter die Messer des Mulchers (rotierende Messer unter einer ca. 1,5 x 1 Meter großen... [mehr]

  • Nibelungenfestspiele Worms

    Dieter Wedel geht im August 2014

    Nun ist es perfekt: Dieter Wedels Vertrag als Chef der Nibelungenfestspiele wird um ein Jahr bis Ende 2014 verlängert. Der Gesellschafterausschuss der Festspiele hat der Verlängerung zugestimmt, teilte Oberbürgermeister Michael Kissel mit. Damit endet die Intendanz von Dieter Wedel in Worms zum 30. August 2014. Der Ausschuss habe Kissel zugleich ermächtigt, mit... [mehr]

  • Persönlich Die bei der Sparkasse Bensheim beschäftigte Bankkauffrau Dunja Beji hat ihre Bachelor-Arbeit zum islamischen Finanzwesen geschrieben

    Ein göttliches Spekulationsverbot

    Ein türkisches Institut möchte in Frankfurt ein islamkonformes Geldhaus eröffnen. Die Finanzaufsicht ist aufgeschlossen. Erstmals kommt es in Deutschland zur Gründung einer Schariabank, orientiert an einem Finanzsystem, das keine Zinsen kennt. Eine Theorie, die über 1400 Jahre besteht und sich in wirtschaftlich unsicheren Zeiten immer wieder als relativ... [mehr]

  • Behinderten- und Rehabilitationssport Über 90 Teilnehmer beim Bezirkswettbewerb im Heppenheimer Starkenburg-Gymnasium

    Einige Disziplinen hatten es in sich

    "Endlich an einer Station mal ein Erfolgserlebnis." Elke Hamm von der Behindertensportgemeinschaft Lampertheim war überrascht, wie hoch die Messlatte hing. Sie beteiligte sich in diesem Jahr erstmals am Bezirkssporttag im Behindertensport, der am Samstag in der Turnhalle des Heppenheimer Starkenburg-Gymnasiums ausgetragen wurde. Gisela Mayer, stellvertretende... [mehr]

  • Kreiselternbeirat

    Info-Abend über Wege zum Abitur

    Zu einem Informationsabend lädt der Kreiselternbeirat für den morgigen Dienstag (18.), 19.30 Uhr, in die Heinrich-Metzendorf-Schule Bensheim ein. Das Thema lautet: "G 8 oder G 9? - Es gibt auch andere Wege zum Abitur!" Zu der aktuellen Diskussion über die Länge der Schulzeit hatten der Kreiselternbeirat, die Kreisschülervertretung und der hessische... [mehr]

  • Natur Nachdem Wildschweine einen Wingert in Heppenheim geplündert haben, wird jetzt überlegt, was grundsätzlich getan werden kann

    Jäger und Winzer kommen ins Gespräch

    Erst vor wenigen Tagen hat eine gefräßige Wildschweinrotte einen Wingert des Heppenheimer Winzers Hans Engelhard geplündert und dort fast alle erreichbaren Trauben weggefuttert (wir haben berichtet). Den Zaun haben die Eindringlinge untergraben. Die Winzer sind - verständlicherweise - verärgert über die Situation. Von den Jägern erwarten sie mehr... [mehr]

  • Geburtstag Wolfgang Freudenberger wurde gestern 60 Jahre alt

    Leben für Schule und Politik

    Allein ein flüchtiger Blick auf seinen tabellarischen Lebenslauf lässt erahnen, auf welch bewegte 60 Jahre Wolfgang Freudenberger bei seinem Geburtstag am gestrigen Sonntag (16.) zurückblicken konnte. Sein Leben galt und gilt der Schule, seine Leidenschaft der Politik - und seine Liebe seiner Frau. 1973 führte Freudenberger jene Angelika 21-jährig in den Hafen... [mehr]

  • Leichenfund Ermittler gehen verschiedenen Hinweisen nach

    Noch keine Angaben zur Identität

    Nach dem grausigen Fund einer Leiche ohne Kopf und Beine (wir haben berichtet) geht die Polizei verschiedenen Hinweisen nach. Noch gebe es aber keine Erkenntnisse zur Identität, sagte ein Sprecher am Sonntag. Die Kriminalpolizei sei auch am Wochenende im Einsatz, um Angaben zu prüfen. Wie lange der zerstückelte Mann in der Waldschneise in unmittelbarer Nähe zur... [mehr]

  • Straßenverkehr 17-Jähriger starb bei Michelstadt

    Tödlicher Unfall im Odenwald

    Ein 17-Jähriger ist bei einem Autounfall auf der B 47 nahe Michelstadt im Odenwald ums Leben gekommen. Der 18 Jahre alte Fahrer und ein anderer 17-Jähriger wurden bei dem Unfall am Samstag schwer verletzt. Sie schwebten aber am Sonntag nicht mehr in Lebensgefahr, wie die Polizei in Erbach mitteilte. Das Auto des Trios war von der Straße abgekommen und gegen einen... [mehr]

Rhein-Neckar

  • Edingen TC Grün-Weiß wehrt sich weiter gegen Abrissverfügung / Hoffnung auf Gemeinde

    Jetzt doch Umzug ins Sportzentrum?

    In einer nach wie vor schwierigen Situation befindet sich der TC Grün-Weiß. Den Widerspruch des Tennisclubs gegen die Abrissverfügung des Kreises für die Vereinsgebäude hatte das Regierungspräsidium Karlsruhe im Juli abgelehnt. Dagegen hat der Verein jetzt Klage eingereicht, wie der 1. Vorsitzende Norbert Hambitzer dem "MM" auf Anfrage erklärte. "Das ist der... [mehr]

  • Rhein-Neckar Fazit des sommerlichen Malwettbewerbs

    Kinder schickten tolle Bilder

    Liebe Kinder, die Schule hat jetzt wieder angefangen, die Tage werden langsam kühler und die ersten Blätter fallen von den Bäumen - der Herbst steht vor der Tür. Mit der neuen Jahreszeit beenden wir unseren sommerlichen "MM"-Malwettbewerb, der uns viele Eurer kunterbunten und wunderschön gestalteten Bilder zum Thema "Olympische Spiele in London" beschert hat.... [mehr]

Rhein-Neckar Löwen

  • Handball Die Rhein-Neckar Löwen bezwingen die HSG Wetzlar mit 31:29 und sorgen nach dem Umbruch unerwartet früh für positive Schlagzeilen

    Vom Chaos-Klub zum Spitzenreiter

    Am Ende wurde es noch einmal knapp, doch dann jubelten wieder die Rhein-Neckar Löwen. In der Handball-Bundesliga bezwangen die Badener die HSG Wetzlar mit 31:29 (20:16) und stehen nach dem fünften Sieg im fünften Spiel an der Tabellenspitze. Erst am 6. Oktober geht es für die Löwen gegen den TBV Lemgo weiter. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. War dieser... [mehr]

Schriesheim

  • Schriesheim ABC-Schützen an der Grundschule Altenbach werden offiziell begrüßt

    Beweis für eine lebendige Schulgemeinschaft

    Für 19 Kinder war es am Samstag in Altenbach so weit: Die Schultüten waren randvoll gepackt und die Aufregung groß. Nach einem Gottesdienst in der nahen evangelischen Kirche fand die Einschulungsfeier für die neuen ABC-Schützen der Grundschule Altenbach statt. Die Dekoration der Halle sorgte für eine von Anfang an angenehme Atmosphäre. Rektorin Renate Menke... [mehr]

  • Schriesheim Einschulungsfeiern für die Erstklässler der Strahlenberger und der Kurpfalz-Grundschule

    Mit gesungenem Willkommens-Gruß

    Wurden die Erstklässler der Strahlenberger Grundschule bisher "schulnah" in der gegenüberliegenden Turnhalle offiziell willkommen geheißen, so fand ihr großer Tag dieses Jahr in der Mehrzweckhalle statt. Doch dies hatte einen ganz einfachen Grund: Die Turnhalle war mittlerweile zu klein für diesen Anlass. 52 Schüler, aufgeteilt in zwei große Klassen, wurden... [mehr]

  • Schriesheim Die 16. Weinwanderung des Verkehrsvereins übertrifft alle Erwartungen / Stände der Winzer und Wirte werden geradezu bestürmt

    Trauben von Menschen im Wingert

    Um es gleich zu sagen: Das Fazit von Besuchern und Organisatoren lautet schlichtweg "grandios". Dank strahlenden Sonnenscheins wurde die 16. Weinwanderung ein überragender Erfolg. Um im Bild zu bleiben: Wahre Trauben von Menschen tummelten sich gestern in den Weinbergen. Dieser Erfolg zeichnet sich bereits am Morgen ab. Schon vor dem eigentlichen Start um 10 Uhr ist... [mehr]

  • Schriesheim Weinwanderung - die zweite Hälfte des Rundgangs

    Von hinten zu beginnen, ist längst ein Geheimtipp

    Die letzten werden die ersten sein. Sollen es zumindest in diesem Jahr einmal sein. Denn die Chronistin beginnt ihren Rundgang am anderen Ende der Weinwanderung - eine Idee indes, mit der sie keineswegs alleine steht. Im Gegenteil: Es gilt als Geheimtipp, hier am Morgen noch in Ruhe zu wandern, während am anderen Ende schon der Bär steppt. Erste Station dieser... [mehr]

Schwetzingen

  • Vernissage Bildhauer Bernhard Apfel stellt im Karl-Wörn-Haus traditionelle Handwerkskunst aus

    "Von Holzkopf zu Holzkopf"

    Wenn das Karl-Wörn-Haus seine Pforten für eine neue Ausstellung öffnet, kann man davon ausgehen, dass die Besucher etwas Besonderes erwartet. Mit dem Titel "Weltliche Gelüste und heilige Einkehr" war es diesmal der Bildhauer Bernhard Apfel, den Museumsleiterin Birgit Rechlin eingeladen hat. Wie stets drängten sich die Besucher in den Museumsräumen.... [mehr]

  • Geschäftsleben Modenschau im "Atrium" gibt einen Vorgeschmack auf die Trends im kommenden Herbst und Winter

    Frau trägt Leoparden-Print im Spätjahr

    Wenn langsam, aber sicher die Temperaturen kühler werden, öfter graue Wolken den Himmel bedecken und einem ein frischer Wind um die Nase weht, dann hat das einen Namen: Herbst. Und weil zu dieser Jahreszeit die leichten Sommertops, luftigen Kleider und kurzen Hosen ausgedient haben, überlegt sich Frau schon frühzeitig, mit welchen neuen Kleidern der Schrank... [mehr]

  • "Grüner Baum" Saisoneröffnung mit "Athis Music Lounge"

    Mitreißende Spielfreude

    Schon seit 2004 bespielt "Athis Music Lounge" (AML) das Wirtshaus "Zum Grünen Baum" - somit sind die zwei Namen in Schwetzingen fast unzertrennlich miteinander verwoben. Nahezu keine andere Band ist so lange dabei und zeichnet sich durch eine konstant gute Mischung aus Musiker, Musik und Musikliebhabern aus. Auch in diesem Jahr sind AML wieder am Start und dürfen... [mehr]

  • Freiwilligentag Gemeinsam mit 15 Helfern legt unsere Mitarbeiterin Katharina Horn im integrativen Kindergarten Sonnenblume einen Barfußpfad an

    Öde Fläche verwandelt sich in Fuß-Parcours

    Langsam taucht Emanuel Tischmeier (5) seine rechte Fußsohle in den warmen Kies ein. Das Knirschen der Steine scheint ihm zu gefallen und so rennt er barfuß über Steine und Hölzer. Das Laub raschelt, der Rindenmulch fliegt umher. Gespannt warte ich gemeinsam mit 15 Freiwilligen auf seine Beurteilung. Wie gefällt den Kindern der neu angelegten Barfußpfad? "Es... [mehr]

  • Künstlerforum 60 unabhängige Künstler stellen im Schloss ihre Werke aus / Angeregter Austausch zwischen Schaffern und Betrachtern

    Sehen, anfassen und erleben

    Wie ein Spaziergang durch den Wald. So beschreibt Besucher Hubert Kattein aus Bad Schönborn den Weg durch die Exponate des ersten Vernissage-Künstlerforums im Südzirkel des Schlosses. "Im ersten Moment sieht man die Bäume gar nicht, doch plötzlich fällt mir etwas Besonderes ins Auge und ich schaue mir den ein oder anderen Baum genauer an. So finde ich, was mich... [mehr]

  • Jazz-Frühschoppen Sparkasse Heidelberg und Schwetzinger Zeitung bescheren mit der SAP-Big-Band den Bürgern auf den Kleinen Planken einen musikalischen Morgen

    Session unter strahlend blauem Himmel

    Die Glocken der evangelischen Stadtkirche waren gerade verklungen, als es gestern Vormittag auf der Bühne vor der Volkshochschule schon richtig losging. Der Jazz-Frühschoppen der Sparkasse und der Schwetzinger Zeitung lockte gut drei Stunden lang bei herrlichem Spätsommerwetter unzählige Besucher in die Kleinen Planken. Sparkassen-Regionaldirektor Erik... [mehr]

  • Einschulung 204 Abc-Schützen beginnen in den vier Schwetzinger Grundschulen einen neuen Lebensabschnitt

    Voller Motivation in die erste Stunde

    "Die Praxis mit den samstäglichen Einschulungen ist genial", freuten sich Julia und Eduard Schulz bei der großen Begrüßungsparty der neuen Abc-Schützen in der Hirschackerschule. Auch die danebenstehenden Eltern und Angehörigen stimmten hier spontan zu. "Weiter weg wohnende Paten oder Verwandte, die im Arbeitsprozess stehen, haben so viel leichter die... [mehr]

  • Hochschule für Rechtspflege 30 Seminartische abzugeben

    Wer braucht Mobiliar?

    Die Fachhochschule Schwetzingen - Hochschule für Rechtspflege - ist wieder in den linken Flügel des Schlosses eingezogen und hat dabei 30 Seminartische ausgesondert, die sich noch in einem guten Zustand befinden. Sie werden gegen eine Gebühr von 5 Euro vorzugsweise an gemeinnützige Vereine abgegeben. Die Tische sind 76 cm hoch, 75 cm breit und 64 cm tief. Die... [mehr]

Seckenheim

  • Seckenheim

    Bezirksbeirat übergab Resolution

    Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Bezirksbeirats übergab dieser eine Resolution zum Bau der L-597-Brücke. Der Beirat fordert in diesem Papier Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und den Mannheimer Gemeinderat auf, sich umgehend für die Realisierung der "Neuen Neckarbrücke (L597)" bei der Landesregierung einzusetzen. In dem an Stadträtin Marianne Bade... [mehr]

  • Seckenheim Gut besuchter "MorgenJazz" auf dem Schlossplatz / Die Formation "4nach12" trifft den Geschmack des Publikums

    Flotte Rhythmen zum Nulltarif

    Altbekannte Jazz-Standards neu zu interpretieren, so lautet das Credo des Jazzquartetts "4nach12". Zum Abschluss der dreiteiligen Konzertreihe "MorgenJazz" trat die Band um Christian Eckert auf dem Seckenheimer Schlossplatz auf und bot dabei drei Stunden lang beste musikalische Unterhaltung, eingerahmt in angenehmer Atmosphäre. Mit der Reihe "MorgenJazz" bietet der... [mehr]

  • Seckenheim Bezirksbeirat sieht Verantwortung für viele Nutzer / "Schließung zerstört Werte"

    Gibt es noch eine Rettung für das Hallenbad?

    Die Schließung des Hallenbades Seckenheim wurde von der Politik beschlossen, ehe mit den Nutzern des mit 48 000 Besuchern meistfrequentierten Hallenbades in Mannheim über Alternativen gesprochen wurde. Um die Nutzer, insbesondere Vereine und Schulen, nicht vor erhebliche Probleme zu stellen, war die Schließung des Bades zunächst bis zum Sommer 2013... [mehr]

  • Seckenheim

    HSG wird Turnierzweiter

    Die C1-Jugend-Mannschaft der HSG Mannheim erreichte in einem saisonvorbereitenden Turnier in Viernheim einen zweiten Platz unter vier Teams. Im ersten Spiel gegen den späteren Turniersieger aus Viernheim gelang ein überraschend hoher Sieg, den selbst Trainer Franz Kettner in dieser Deutlichkeit nicht erwartet hatte. Das unmittelbar anschließende Spiel gegen den SV... [mehr]

  • Seckenheim Rathausmitarbeiter antwortet im Bezirksbeirat auf Fragen zur Konversion / Stadt will Kaserne kaufen

    Kein Zeitplan für Hammonds-Barracks

    Zur zweiten Sitzung des örtlichen Bezirksbeirates im Jahr 2012, die traditionell im Raiffeisen-Schulze-Delitzsch-Saal der VR Bank in Seckenheim stattfand, konnte Stadträtin Marianne Bade etliche Teilnehmer begrüßen, die hinsichtlich der Hammond Barracks wissen wollten, ob zur Umwandlung der geräumten Kaserne denn schon Verhandlungen geführt, Maßnahmen seitens... [mehr]

  • Seckenheim Informationen zum Sachstand bei der lokalen Kinderbetreuung

    Quote rückt in greifbare Nähe

    Bei der jüngsten Sitzung des Seckenheimer Bezirksbeirats, geleitet von Stadträtin Bade, wollten die Lokalpolitiker wissen, wie es um den Neubau des Kinderhauses, die aktuelle Versorgungsquote für Hort und Kernzeitbetreuung und um den Krippenausbau bestellt ist. Hatte Christel Faller vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie - kurz Jugendamt - vor einem Jahr noch... [mehr]

  • Seckenheim Bezirksbeiräte ließen sich Kriminalstatistik erläutern

    Weniger Straftaten, mehr Aufklärung

    Im Bezirksbeirat Seckenheim sitzen ehrenamtliche Lokalpolitiker von CDU, FDP, Grünen, ML sowie SPD und engagieren sich intensiv um lokale Belange. Dass sie sich dabei mehr Unterstützung aus Gemeinderat und Verwaltung wünschen würden, kam bei der jüngsten Sitzung des Beirats in Seckenheim einmal mehr zum Ausdruck. So setzt die Stadt beispielsweise Termine... [mehr]

Speyer

  • Bauernmarkt Landwirtschaftliche Leistungsschau lockt bei schönem Spätsommerwetter Massen

    Ansturm auf Frisches aus Feld, Wingert und Beet

    Diesen süßen Versuchungen konnte niemand widerstehen beim Bauernmarkt. Gesund waren sie obendrein, die Leckereien, die zwei Damen im "Pflaumen"-Kostüm an die Besucher verteilten: "Quetsche" waren einer der Renner bei der erntefrischen Präsentation neben anderen kulinarischen Köstlichkeiten und kunsthandwerklichen Bonbons. "Oh! Quittemarmelad'!" - sichtlich... [mehr]

  • Rosengarten 5000 Friseure aus ganz Deutschland tauschen sich auf "Hair@Work"-Messe aus

    Der Trend - keine leichte Sache

    Was ist der letzte Schrei, der neuste Trend und der größte Hingucker in puncto Frisur? Und wer setzt eigentlich Trends? Fragen, die Friseure doch sicher gut beantworten können. Und davon gibt es auf der "Hair@Work" von Wella, der größten Messe der Branche, genug. 5000 Friseure sind am gestrigen Sonntag in den Mannheimer Rosengarten geströmt, um sich Inspiration... [mehr]

  • Umweltministerin und OB am Herd für nachhaltige Ernährung

    Oberbürgermeister Hansjörg Eger wollte sich an die Spüle verdrücken bei der Live-Kochaktion unter dem Motto "Fair ge-kocht" am Samstag im Zusammenhang mit dem Bauernmarkt. "Ich bin es vom Stadtrat her gewohnt, hinterher den Dreck abzuwaschen", meinte er. Es nutzte ihm nichts. Ran musste er als Sous-Chef, gemeinsam mit Umweltministerin Ulrike Höfken, die vor... [mehr]

Sport allgemein

  • FussballEM-Qualifikation Frauen, Gruppe 2Türkei - Schweiz 1:3 Kasachstan - Deutschland 0:71 Deutschland 9 8 1 0 54:3 252 Spanien 9 6 1 2 43:14 193 Schweiz 9 5 0 4 29:23 154 Rumänien 9 5 0 4 20:20 155 Kasachstan 9 1 1 7 3:55 46 Türkei 9 0 1 8 4:38 12. BundesligaVfL Bochum - TSV 1860 München 0:0 FC Ingolstadt - 1. FC Union Berlin 2:1 FC Energie Cottbus - FSV... [mehr]

  • HockeyBundesligaHarvestehuder THC - Gladbacher HTC 4:1 Nürnberger HTC - Berliner HC 2:2 SC Frankfurt - Düsseldorfer HC 0:2 Mannheimer HC - UHC Hamburg 3:1 Club an der Alster - Crefelder HTC 4:4 Rot-Weiß Köln - Uhlenhorst Mülheim 0:2 Nürnberger HTC - UHC Hamburg 2:3 Mannheimer HC - Berliner HC 4:3 Club an der Alster - Gladbacher HTC 1:1 Harvestehuder THC -... [mehr]

  • KegelnBundesliga 200-WurfSV Geiseltal-Mücheln - SG Partenstein 6009:5480 SKC GH SpVgg Weiden - KSV Engelsd. 5895:5609 ASV Neumarkt - SKK Altmünchen 5711:5539 TSG Kaiserslautern - SKK GH Weida 5623:5542 Sportclub Regensburg - SV Leipzig 5936:56781 SV Geiseltal-Mücheln 1 1 0 0 6009 2:02 Sportclub Regensburg 1 1 0 0 5936 2:03 SKC GH SpVgg Weiden 1 1 0 0 5895 2:04 ASV... [mehr]

  • EishockeyDeutsche Eishockey LigaStraubing Tigers - Kölner Haie 2:4 Iserlohn Roosters - Augsburger Panther 1:4 Grizzly Adams Wolfsburg - Krefeld Pinguine 4:5 ERC Ingolstadt - Hannover Scorpions 5:0 Nürnberg Ice Tigers - Hamburg Freezers 4:3 EHC München - Düsseldorfer EG n.V. 2:3 Adler Mannheim - Eisbären Berlin 6:11 Adler Mannheim 2 2 0 8:2 62 Kölner Haie 2 2 0... [mehr]

  • HandballBundesligaRhein-Neckar Löwen - HSG Wetzlar 31:29 VfL Gummersbach - TuS N-Lübbecke 24:32 TSV GWD Minden - TUSEM Essen 30:26 TSV Hannover-Burgdorf - HSV Hamburg 26:30 TV 1893 Neuhausen - Frisch Auf Göppingen 24:28 TBV Lemgo - TV Großwallstadt 33:28 Füchse Berlin - THW Kiel 26:26 SC Magdeburg - HBW Balingen-Weilstetten 36:301 RN-Löwen 5 5 0 0 141:120 10:02... [mehr]

  • RingenBundesliga SüdTuS Adelhausen - SV Hallbergmoos 23:12 SV Weingarten - SV W. Burghausen 27:7 SV J. Nürnberg - ASV Nendingen 3:34 SV Triberg - KSV Aalen 05 19:201 SV Weingarten 3 3 0 0 69:37 6:02 ASV Nendingen 3 2 0 1 70:39 4:23 SV Triberg 3 2 0 1 69:45 4:24 KSV Aalen 05 3 2 0 1 58:49 4:25 SV W. Burghausen 3 2 0 1 53:53 4:26 TuS Adelhausen 3 1 0 2 54:52 2:47 SV... [mehr]

  • "Atmosphäre war fantastisch"

    Mister Kissinger, Sie hatten sich ein 2:0 für Ihre SpVgg gewünscht, das Spiel ging aber verloren. Hat es Ihnen dennoch gefallen? Henry Kissinger: Die Mannschaft hat mir sehr gut gefallen. Sie hat wirklich sehr schnell gespielt und gut gekämpft. Und auch die Atmosphäre im Stadion war fantastisch. Sie sind eigens wegen dieses Spiels angereist. Wie kam es dazu?... [mehr]

  • Fußball Hannovers Held Huszti entschuldigt sich nach kuriosem Platzverweis

    "Das war doof von mir"

    Die ungewöhnliche Schlusspointe ging im Jubel fast unter. Hannovers Fans tanzten auf den Rängen und bejubelten den sensationellen Last-Minute-Treffer von Szabolcs Huszti, als Schiedsrichter Deniz Aytekin dem gefeierten Torschützen gestenreich einen der kuriosesten Platzverweise der Bundesliga-Geschichte erklärte: Der Torschütze bekam Gelb-Rot, weil er im... [mehr]

  • Fußball Mit dem 3:2 in einer begeisternden Partie gegen den Hamburger SV feiern die Frankfurter den besten Saisonstart seit fast 50 Jahren

    Eintracht schnuppert weiter Höhenluft

    Kapitän Pirmin Schwegler kam wie alle Eintracht-Profis mit einem strahlenden Gesicht vom Platz. "Was wir bisher geleistet haben, ist absolut außergewöhnlich", sagte der Schweizer. Sebastian Rode, sein aus Bensheim stammender Kollege im defensiven Mittelfeld, empfand nur "ein saugeiles Gefühl". Neun Punkte aus drei Spielen und Platz zwei, Traumtore und... [mehr]

  • Fußball

    Hannover und Bayern live im TV

    Zwei aus sieben - so lautet die Free-TV-Formel für den Fußball-Europapokal in dieser Woche. Insgesamt sieben Bundesliga-Teams starten von Dienstag bis Donnerstag in die Gruppenphase der Champions League und Europa League. Aber nur die beiden Partien von Bayern München gegen FC Valencia (Mittwoch/20.45 Uhr/ZDF) und von Hannover 96 bei Twente Enschede... [mehr]

SV Waldhof

  • Fußball-Regionalliga SV Waldhof zeigt sich beim 3:1 gegen Trier stark verbessert und steckt auch den frühen Platzverweis gegen Wal Fall mit viel Einsatz weg

    Geiger: Wille macht den Unterschied

    In den vergangenen Spielen hatte Waldhofs Kapitän Dennis Geiger nicht unbedingt das Glück auf seiner Seite. Erst ein Eigentor bei der SG Sonnenhof Großaspach, dann den umstrittenen Elfmeter in Hoffenheim verursacht - Geiger klebte zuletzt das Pech an den Stiefeln. Beim verdienten 3:1-Sieg des SVW über Eintracht Trier stärkte Glücksgöttin Fortuna dem... [mehr]

Vermischtes

  • Justiz Kindermörder Marc Dutroux stellt Antrag

    Belgien fürchtet Freilassung

    Belgien ist schockiert: Der Kindermörder Marc Dutroux könnte wieder auf freien Fuß kommen. Der zu lebenslanger Haft Verurteilte hat einen Antrag auf vorzeitige Entlassung gestellt, bestätigten die Strafbehörden. Nach belgischem Recht ist dies möglich. Die Familien der Opfer sind nun in Sorge. Erst vor knapp drei Wochen hatte seine Ex-Frau und Mittäterin... [mehr]

  • Alpinismus Wanderer aus Hessen erfriert nach Wetterumschwung / Freund überlebt in Notbiwak

    Erneut Drama in den Alpen

    Ein früher Wintereinbruch hat einen Wanderer aus Offenbach in den österreichischen Alpen das Leben gekostet. Der 73-Jährige sei in 30 Zentimetern Neuschnee in den Bergen in Kärnten erfroren, berichtete die Polizei Klagenfurt. Sein 65-jähriger Freund aus Weimar wurde am Samstag stark unterkühlt mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik Klagenfurt gebracht. Er... [mehr]

  • Castingshow Dieter Bohlen bleibt bei "Supertalent" der Chef / Quote schlechter als im Vorjahr

    Gottschalk spielt nur die Nebenrolle

    Der große Thomas Gottschalk. Mehr als zehn Millionen TV-Zuschauer lagen ihm in guten Zeiten beim Samstagabendshow-Klassiker "Wetten, dass. . ?" zu Füßen. Er genoss seine Alleinstellung als größter deutscher Entertainer - vielen ist noch sein Abschied im Dezember 2011 vom ZDF in Erinnerung, als er sich mit glänzenden Augen vom Saalpublikum feiern ließ. Und... [mehr]

  • Berliner Hauptbahnhof

    Große Aufregung um kleines Schild

    Sechs Jahre nach der Eröffnung des Berliner Hauptbahnhofs ist der Zusatz "Lehrter Bahnhof" von den Schildern am S-Bahngleis verschwunden. Die Deutsche Bahn habe den Namen in der vergangenen Woche getilgt - "ohne Diskussion und Information", kritisierte gestern der Berliner Fahrgastverband IGEB. Ein Bahn-Sprecher wollte sich nicht zu dem Vorgang äußern. Die... [mehr]

  • Adel Klatschzeitungen in Griechenland und Irland zeigen Oben-ohne-Bilder von Herzogin Kate / Sonderausgabe in Italien geplant

    Nacktfotos gehen um die Welt

    Der Skandal um die Fotos der barbusigen Herzogin Kate (30) zieht weitere Kreise: Nach dem französischen "Closer"-Magazin haben nun auch eine irische sowie eine griechische Zeitung Prinz Williams Ehefrau oben ohne gezeigt. Das italienische Magazin "Chi" kündigte außerdem die Veröffentlichung einer Sonderausgabe mit 26 Seiten Kate-Fotos für heute Tag an. Es... [mehr]

VfR Mannheim

  • Fußball-Oberliga 1:3 in Freiberg / Erste Spielpraxis für Torjäger Kaan Erdogdu nach zehnmonatiger Verletzungspause

    VfR offenbart erneut eklatante Abwehrschwächen

    Levent Cetin war restlos bedient. Nach der 1:3 (1:0)-Niederlage im Freiberger Wasenstadion biss sich der Torwart des Fußball-Oberligisten VfR Mannheim aber lieber auf die Lippen, anstatt Kollegenschelte zu betreiben. "Ich sage heute gar nichts", gab sich der 34-Jährige wortkarg und marschierte schnellen Schrittes in Richtung Kabinentrakt. Man muss kein Prophet... [mehr]

Viernheim

  • Konzert Von der Klassik zum Musical - Publikum feiert Weltstar Angelika Milster in der Marienkirche

    "Weil es mir einfach Freude macht"

    Eine glänzend aufgelegte Diva, die wunderbare Akustik einer Barock-Kirche und ein anspruchsvolles Repertoire - das Konzert von Angelika Milster begeisterte das Publikum in der bis auf den letzten Platz besetzten Marienkirche. Die als Musical-Darstellerin zu Weltruhm gelangte Milster präsentierte ihr Programm "Classic meets musical", mit dem sie seit 2002 auf Tour... [mehr]

  • Anerkennung für freiwilliges Engagement

    Zur Kultur des bürgerschaftlichen Engagements gehört die Anerkennung der persönlichen Leistung, die von den ehrenamtlichen Helfern bei der täglichen Vereinsarbeit oder einem Einzelereignis wie dem Freiwilligentag erbracht wird. Das Tagesprogramm von Bürgermeister Matthias Baaß am Freiwilligentag sah deshalb den Besuch jeder einzelnen Aktion vor. Zusammen mit... [mehr]

  • Pfarrgruppe

    Ausflug nach Maria Einsiedel

    Viele Mitglieder der Pfarrgruppe St. Hildegard, St. Michael konnten am Ausflug nach Wiesbaden, Ötigheim, Bingen nicht teilnehmen, da dies aus gesundheitlichen Gründen oder körperlicher Beeinträchtigungen nicht möglich war. Gerade für diese Menschen haben die Verantwortlichen noch einen kleinen Ausflug geplant. Am Donnerstag, 11. Oktober, startet der Bus um 14... [mehr]

  • Kommunalpolitik Jahreshauptversammlung / Ringhof soll Erster Stadtrat bleiben

    CDU strebt Wiederwahl an

    Keine Aussprache zu den Berichten, keine Gegenstimmen bei der Delegiertenwahl - die Mitgliederversammlung der Viernheimer Christdemokraten verlief in ruhigen Bahnen, und weil die Wahl zu zwei Delegiertenveranstaltungen en bloc abgewickelt wurde, hielt sich auch der zeitliche Rahmen in Grenzen. Der Stadtverbandsvorsitzende Norbert Schübeler konnte neben zahlreichen... [mehr]

  • Weltladen Verein "auxilio venire" hat Schüleraustausch im Visier

    Flohmarkt hilft Frauen in Sri Lanka

    "Wir planen gerade die nächsten Aktivitäten", hat Martina Lenz schon die Zukunft im Kopf, während vor dem Weltladen in der Rathausstraße der Bücherflohmarkt viele Euros in die Kasse des Vereins "auxilio venire" spült. Was mit dem Geld passieren wird, ist auch schon klar: Das kommt Frauen in Sri Lanka zugute, die aufgrund der galoppierenden Inflation Hab und Gut... [mehr]

  • Kirche Hildegardwein zum Auftakt der Reihe vorgestellt

    Gläubige helfen Armen

    In der katholischen Pfarrgruppe begann am Wochenende eine Veranstaltungsreihe als Gedenken an die Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen. Sie ging in die Kirchengeschichte als gläubig verehrte Heilige und in die Geschichte der Medizin als Ernährungs- und Lebensberaterin ein. Heute würde man sie als "Naturärztin" bezeichnen. Erster Höhepunkt dieser... [mehr]

  • ERC Mit vier Starterinnen drei Medaillen geholt / Bundestitel in Kombination und Pflicht

    Gratzel in Topform

    Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen bei den hessischen Landesmeisterschaften wurden fünf Viernheimer Läuferinnen des ERC vom Landesverband für die Bundesmeisterschaft im Rollkunstlaufen der RKB Solidarität in Bad Friedrichshall nominiert. Lena Bauer musste krankheitsbedingt bereits im Vorfeld absagen. Aber vier der Mädchen traten an. Zuerst mussten Sophia... [mehr]

  • Fußball Beim 4:2 gegen den FV Ladenburg trifft der Viernheimer vier Mal und fliegt vom Platz

    Kevin Foltz gibt den Alleinunterhalter

    Fast wäre er vom gefeierten zum tragischen Helden geworden: Kevin Foltz hat beim 4:2-Sieg des TSV Amicitia Viernheim II gegen den FV 03 Ladenburg erst alle vier Treffer für sein Team geschossen - und sich dann mit Gelb-Rot vom Platz stellen lassen. Um ein Haar wäre es deshalb noch einmal eng geworden - wenn die Hintermannschaft des A-Ligisten nicht so sicher... [mehr]

  • Fußball Nach Hadamecks Verletzung setzt sich Landesliga-Nachbar Gartenstadt mit 4:1 durch

    Mackert-Elf verliert Ordnung

    Beim Fußball-Landesligisten TSV Amicitia Viernheim fehlt es weiter an der Beständigkeit. Im Nachbarschaftsderby gegen den VfB Gartenstadt boten die Blau-Grünen knapp 30 Minuten lang eine starke Vorstellung und lagen verdient mit 1:0 in Führung. Als Hadameck verletzt raus musste, kam allerdings ein Bruch ins Spiel der Platzherren. Gartenstadt nutzte das... [mehr]

  • Handball Frank Schmitt und sein Team gehen optimistisch in die neue Spielzeit

    Trainer und Mannschaft verraten Ziele nicht

    Einem erlesenen Kreis von Sponsoren und Mitgliedern präsentierte der Handball-Förderverein die Liga-Mannschaften des TSV Amicitia für die Saison 2012/13. In der TSV-Halle wurden bei einem bayrischen Frühschoppen die drei Herrenmannschaften und die beiden Damenteams vorgestellt. Am meisten im Blickpunkt stand die erste Herrenmannschaft - oder das, was noch übrig... [mehr]

  • Freiwilligentag Riesiger Ansturm auf Mitmach-Projekte / Mit 620 Helfern in 31 Angeboten neuer Teilnehmerrekord

    Viernheim - eine einzige große Werkstatt

    Am Samstag wurde wieder in der ganzen Stadt gemalt, gehämmert und gebohrt, die Gartenschere oder der Laubrechen geschwungen und zum Abschluss natürlich kräftig gefeiert: Beim siebten Viernheimer Freiwilligentag wurden mit mehr als 620 freiwilligen Helfern in 31 Mitmach-Angeboten zwei neue Rekorde aufgestellt, damit spielt Viernheim in der Metropolregion... [mehr]

Wirtschaft

  • Telekommunikation Branche kritisiert schleppenden Ausbau

    Lage bei LTE "angespannt"

    Angesichts der Probleme beim Ausbau des schnellen Mobilfunkstandards LTE haben Mobilfunkunternehmen Alarm geschlagen. Die Kritik zielt vor allem auf die Bundesnetzagentur. "Die Lage ist weiter angespannt", sagte Thomas Ellerbeck, Mitglied der Vodafone-Geschäftsleitung. Am vergangenen Freitag kam es angesichts der Probleme zu einem Spitzengespräch des Präsidiums... [mehr]

  • Managerposten EU-Plan zur Frauenförderung abgelehnt

    Regierung gegen Quote

    Die Bundesregierung will die Einführung einer Frauenquote für Unternehmensführungen durch die Europäische Union verhindern. Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) und Familienministerin Kristina Schröder (CDU) schreiben nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" in einem gemeinsamen Brief, dass eine rechtlich bindende Vorgabe der EU für... [mehr]

  • Kfz-Versicherung Laut Branchenangaben wird rund die Hälfte aller Fahrzeuge zum Jahreswechsel umgestuft

    Typenklassen neu gemischt

    Zum Jahreswechsel müssen sich viele Autobesitzer auf höhere Kfz-Versicherungsbeiträge gefasst machen. Rund die Hälfte aller in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge wird laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherer (GDV) in neue Typklassen umgestuft. Halter eines hochgestuften Wagens zahlen mehr. Bei der Typklasseneinstufung wird erstmals das Alter der... [mehr]

Wurstmarkt

  • Bilanz Schon 510 000 Besucher in Bad Dürkheim

    Rekord beim Wurstmarkt

    "Nur ein plötzlicher Taifun", so Marktmeister Roland Poh, kann auf dem 596. Dürkheimer Wurstmarkt einen neuen Besucherrekord noch verhindern: "Wir hatten einschließlich Samstagnacht bereits rund 510 000 Besucher", berichtete Poh, gestern und heute wurden jeweils noch einmal mindestens 70 000 Wurstmarkt-Fans erwartet. Heute um 16 Uhr kommt der 1. FC Kaiserslautern... [mehr]

Zwingenberg

  • Konzert

    "Zwischentöne" singt neue Gospels

    "Zwischentöne", der Gospelchor des Evangelischen Dekanats Bergstraße, hat in diesem Jahr zahlreiche neue Gospels in sein Repertoire aufgenommen. Ein besondere Schwerpunkt sind Lieder, die Micha Keding arrangiert hat. Lieder von Niko Schlenker, Christoph Schöpsdau, Jörg Wöltche, Niels Schröder, Helmut Jost, Ruthild Wilson, Jeff Guillen werden in einem Konzert am... [mehr]

  • Grundschüler streichelten Küken, Hühner und Hasen

    Schülerinnen und Schüler der Klasse 2 b der Melibokusschule statteten kürzlich dem Zwingenberger Kleintierzüchter Frank Klein einen Besuch ab, um sich über Hasen und Hühner zu informieren - und um die Gelegenheit zu nutzen, die Tiere zu streicheln beziehungsweise auf die Hand oder den Arm zu nehmen. Das besondere Interesse der Mädchen und Jungen galt den... [mehr]

  • Unfall Junger Radfahrer hatte sich beim Dirt Birke verletzt

    Hubschrauberlandet in der Rieslingstraße

    Gestern Mittag landetet gegen 12.30 Uhr ein Rettungshubschrauber in der Zwingenberger Rieslingstraße. Ein junger Radfahrer hatte sich beim Mountainbike-Fahren verletzt und musste in eine Klinik geflogen werden. Nach Angaben des stellvertretenden Wehrführers Karl-Heinz Zecher handelte es sich um eine schwere Beinfraktur. Die Dirt Bike Anlage, die sich westlich der... [mehr]

  • Szenen-Wechsel

    Kann jedes Kind Regeln lernen?

    "Kann jedes Kind Regeln lernen?" Unter dieser Überschrift lädt das Frauen- und Familienzentrum "Szenen-Wechsel" in Seeheim-Jugenheim für Dienstag (18. September) ab 20 Uhr in seine Räume (Hauptstraße 15, Altes Forstamt) zu einem Vortrag ein. Elternberaterin Bianca Niermann stellt das Thema "Regeln" in der Theorie vor und lädt Eltern dazu ein, sich darüber... [mehr]

  • Unterwegs CVJM organisierte Jugendfreizeit im Schwarzwald / Motto: "Gottes Wort bringt Farbe in dein Leben"

    Lagerfeuerromantik für Kinder

    Auch in diesem Jahr veranstaltete der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Zwingenberg wieder gemeinsam mit den umliegenden CVJM-Ortsvereinen die traditionelle Sommerfreizeit. Die insgesamt 53 Kinder, von denen 17 aus Zwingenberg kamen, verbrachten mit ihren Betreuern zehn Tage in einem Freizeitheim am Fuße des Belchens im Schwarzwald. Von dort aus startete die... [mehr]

  • Tage des offenen Ateliers Trude Schumacher-Jansen lädt am Wochenende in ihre Galerie ein

    Malen, wie die Künstlerin es tut

    Die Zwingenberger Künstlerin Trude Schumacher-Jansen lädt aus Anlass der "Tage des offenen Ateliers" für den 22. und 23. September (Samstag und Sonntag) jeweils von 10 bis 19 Uhr in ihre Räume in der Schulstraße 10 ein. Diese Tage der offenen Tür, die im Rahmen des Kultursommers Südhessen veranstaltet werden, sollen es den Besuchern der Galerie Schumacher... [mehr]

  • Freizeittipp Karateabteilung des Turn- und Sportvereins veranstaltet im Oktober wieder Selbstverteidigungskurs

    Natürliche "Waffen" zum Schutz einsetzen

    Auch zum Jahresende 2012 bietet die Karateabteilung des Turn- und Sportvereins (TuS) Zwingenberg wieder einen Selbstverteidigungskurs für jedermann an. Die Ausbildung erfolgt ab dem 10. Oktober im Rahmen von fünf Übungseinheiten, die jeweils mittwochs von 19 bis 20 Uhr in der Jakob-Delp-Halle (Wiesenpromenade 5) stattfinden. In einer Pressemitteilung heißt es... [mehr]

  • VVR wanderte im Odenwald

    Der Verschönerungsverein Rodau wanderte kürzlich im Odenwald. Wie "Wanderchef" Stefan Rechner, zweiter Vorsitzender des VVR, mitteilt, startete die Wandertour in Siedelsbrunn. Morgens um 9.30 Uhr ging es am Hotel Maienhof, wo auch übernachtet wurde, los. Die zwölf VVR-Mitglieder, die an der Tour teilnahmen, legten am sonnigen ersten (Sams-)Tag eine Strecke von 20... [mehr]

Newsticker

  • 09:43 Uhr

    Speyer: Essen angebrannt - Rauchvergiftung

    Speyer. Weil in einer Speyerer Wohnung Essen angebrannt war, haben am Sonntagnachmittag zwei Menschen Rauchvergiftungen erlitten. Laut Polizei löschten die Beamten die auf dem Herd schmorenden Speisereste in der Badewanne. Die 22-jährige Bewohnerin, die eingeschlafen war, und eine Polizistin hatten Rauchgase eingeatmet und wurden ins Krankenhaus gebracht. (pol/den) [mehr]

  • 10:23 Uhr

    Mannheim: Arabisches Viertel statt Kaserne

    Mannheim. Die Planungen für ein arabisches Kunst- und Kulturinstitut samt Wohnungen, Läden und Gärten auf dem Gelände der Turley-Kaserne in der Neckarstadt nehmen Konturen an. Am Wochenende präsentierten Architekturstudenten aus Düsseldorf Entwürfe für eine mögliche Bebauung. Hinter dem Projekt stehen Vertreter der arabischen Gemeinde in der Region, sie... [mehr]

  • 10:25 Uhr

    Hoffenheim: Babbel will Manager-Posten abgeben

    Frankfurt/Main/Zuzenhausen. Markus Babbel hat seinen Job als Trainer bei 1899 Hoffenheim zumindest noch bis zum nächsten Spiel sicher. Der 40-Jährige will aber seinen Manager-Posten abgeben. Er sei mit diesem Anliegen auf die Gesellschafter zugegangen. "Ich habe ihnen gesagt, sie sollen bitte jemanden suchen", sagte Babbel dem "kicker". Nach Angaben des... [mehr]

  • 10:29 Uhr

    Homburg am Main: Schlosskonzert bietet Werke von Joseph Martin Kraus

    "Seien Sie mir ewig gut!" lautet der Titel eines Konzertsabend am Sonntag, 23. September, um 19 Uhr im Schloss Homburg am Main. Dabei werden Lieder, Klavierwerke und Klavierkammermusik von Joseph Martin Kraus (1756 bis 1792) geboten. Den Abend gestalten Anna-Lucia Leone, Sopran, Swantje Hoffmann, Violine, Martin Seemann, Violoncello, und Michael Günther, Fortepiano.... [mehr]

  • 10:34 Uhr

    Ludwigshafen: Mann stirbt bei Unfall auf der A61

    Ludwigshafen. Ein 31-Jähriger ist am Wochenende bei einem Unfall auf der A61 bei Ludwigshafen-Ruchheim ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei am Montag mit. Demnach war der Mann am frühen Samstagmorgen von Speyer in Richtung Koblenz unterwegs, als er mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Lastwagen prallte. Das... [mehr]

  • 11:04 Uhr

    Böhl-Iggelheim: 77-Jähriger bei Radunfall verletzt

    Böhl-Iggelheim. Bei einem Unfall in Böhl-Iggelheim hat sich ein 77-Jähriger Radfahrer am Sonntagabend schwere Gesichtsverletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit mehreren Begleitern unterwegs, als er bei einem Bremsmanöver das Gleichgewicht verlor und stürzte. Rettungskräfte brachten den Verletzten ins Krankenhaus. Ein Alkoholtest ergab... [mehr]

  • 11:50 Uhr

    Ilvesheim: Tresorknacker im Freibad

    Ladenburg. Mehrere hundert Euro haben bislang unbekannte Täter am Wochenende bei einem Einbruch in das Kiosk des Ilvesheimer Freibads erbeutet. Nach Angaben der Polizei haben eine Angestellte des Freibads und der Pächter des Schwimmbadkiosks am Sonntag gegen 7 Uhr bemerkte, dass sich in der Nacht zuvor ein oder mehrere Unbekannte Zutritt zum Freibad verschafft... [mehr]

  • 12:09 Uhr

    Mannheim: Kinofilm verschlafen - eingeschlossen

    Mannheim. Ein Mann hat in der Nacht auf Montag in einem Mannheimer Kino das Ende eines Films verschlafen und ist daraufhin eingesperrt worden. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein Wachmann, dass die Tür zum Kino offen stand, und rief die Polizei. Während die Beamten das Gebäude in den N-Quadraten mit einem Hund durchsuchten, meldete sich ein 29-jähriger... [mehr]

  • 12:18 Uhr

    Sinsheim: Rentner soll Ehefrau erschossen haben

    Sinsheim. Ein 85-jähriger Mann aus dem Sinsheimer Stadtteil Hoffenheim steht unter Verdacht, in der Nacht auf Montag seine pflegebedürftige Ehefrau erschossen zu haben. Wie die Polizei mitteilte, versuchte der Rentner daraufhin, sich selbst das Leben zu nehmen. Ein Angehöriger fand die Leiche der 84-Jährigen und den verletzten Mann in deren Wohnung und... [mehr]

  • 12:18 Uhr

    Mühltal: Identität der zerstückelten Leiche unklar

    Mühltal/Darmstadt. Auch mehrere Tage nach dem Fund einer Leiche ohne Kopf und Beine in Südhessen ist die Identität des Mannes noch unklar. Bis Ende dieser Woche werde aber mit ziemlicher Sicherheit geklärt sein, wie lange der Tote in der Waldschneise in unmittelbarer Nähe zur Burg Frankenstein bei Mühltal gelegen habe, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft... [mehr]

  • 12:27 Uhr

    Darmstadt: Landesmuseums-Chefin geht in vorgezogenen Ruhestand

    Darmstadt. Die Leitende Direktorin des Landesmuseums Darmstadt, Ina Busch, legt ihren Posten nieder. Sie gehe auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen in den vorgezogenen Ruhestand, teilte Wissenschafts- und Kunstministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) in Wiesbaden mit. Busch habe das Haus in die internationale Riege der Universal-Museen geführt, sie scheide... [mehr]

  • 12:40 Uhr

    Ladenburg: Keine weiteren Kriegsrelikte

    Ladenburg. Nach dem Fund der sogenannten Riechtöpfe mit Spuren chemischer Kampfstoffe auf dem Gelände des Anne-Frank-Kindergartens in Ladenburg Anfang August (der "MM" berichtete) hat der Kampfmittelräumdienst nach Angaben der Stadt weitere Untersuchungen angestellt, die jedoch ohne Befund waren. Sicherheitshalber hat die Stadt zusätzlich eine Spezialfirma mit... [mehr]

  • 13:05 Uhr

    Mannheim: Ehefrau geschlagen

    Mannheim. Weil ein 48-Jähriger seine Ehefrau beleidigt und geschlagen hatte, ist es am Sonntagabend in Käfertal zu einem Einsatz der Polizei gekommen. Der Mann schlug der 33-Jährigen zunächst mit der flachen Hand aufs Ohr und drohte ihr anschließend, sie müsse mit weiteren Hieben rechnen, wenn sie nicht folgsamer sei, teilte die Polizei mit. Die Beamten... [mehr]

  • 13:49 Uhr

    Böhl-Iggelheim: Mit Motorrad durch die Luft geflogen

    Böhl-Iggelheim: Eine 25-Jährige ist bei einem Unfall in Böhl-Iggelheim am Sonntag mit ihrem Motorrad in die Luft geschleudert worden und hat sich dabei leicht verletzt. Laut Polizei wollte die Frau in einer Einfahrt starten. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr über die Straße auf einen Vorgarten zu. Steine wirkten wie eine Rampe, sodass... [mehr]

  • 14:39 Uhr

    Frankenthal: Radfahrer schlägt zu

    Frankenthal. Weil er sich bei einem Radfahrer beschwert hatte, ist am Sonntagnachmittag in Frankenthal ein 62-Jähriger geschlagen und verletzt worden. Laut Polizei hatte der Mann den Unbekannten darauf hingewiesen, dass er mit seinem Rad in die falsche Richtung fahre. Daraufhin soll dieser ihm ohne Vorwarnung mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Der 62-Jährige... [mehr]

  • 14:53 Uhr

    Erbach: Unbekannte brechen in Gaststätte ein

    Eine erst kürzlich eröffnete Gaststätte in der Michelstädter Straße in Erbach haben Einbrecher in der Nacht zum Montag heimgesucht. Die Kriminellen hatten zunächst vergeblich versucht, die Eingangstür aufzubrechen. Sie machten sich dann an einem Fenster zu schaffen und öffneten es gewaltsam. Die ungebetenen Besucher brachen die Kassenlade auf und stahlen... [mehr]

  • 15:08 Uhr

    Bensheim: Trickdiebe bestehlen 92-Jährige

    Bensheim. Eine 92 Jahre alte Frau saß am Sonntag auf einer Bank in einer Parkanlage in der Heidelberger Straße, als sie von einem jungen Paar angesprochen und gebeten wurde, auf deren Kleinkind zu achten. Der hilfsbereiten alten Dame wurde daraufhin das Kind in den Arm gelegt. Nach kurzer Zeit gab sie es aber wieder an die Eltern zurück, da es ihr zu schwer wurde.... [mehr]

  • 15:12 Uhr

    Speyer: Kampf gegen Missbrauch - Bistum schult Lehrer

    Speyer. Um sexuellem Missbrauch von Kindern vorzubeugen, durchlaufen rund 900 Lehrer und andere Mitarbeiter der Privatschulen im Bistum Speyer ein Schulungsprogramm. Dabei sollen sie sowohl die Strategien der Täter als auch die Reaktion der Opfer kennenlernen, berichtete die Pressestelle des Bistums am Montag. Auch die Rechtsvorschriften sollen den Mitarbeitern nahe... [mehr]

  • 15:27 Uhr

    Biblis: Frau übersieht Motorrad

    Biblis. Ein Auto und ein Motorrad sind gestern Abend auf der B 44 bei Bobstadt zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, wollte eine 84-jährige Bibliserin mit ihrem Pkw von der B 44 aus Bobstädter Richtung in die Wormser Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen Motorradfahrer auf der Gegenspur und prallte mit ihm zusammen. Die Autofahrerin wurde leicht... [mehr]

  • 15:34 Uhr

    Viernheim: Dieb fährt mit Fahrrad davon

    Viernheim. Einen ziemlich dreisten Diebstahl hat ein Mann am Freitagnachmittag in einem Radgeschäft in Viernheim begangen. Das teilte die Polizei heute mit. In einem unbeobachteten Moment, gegen 14.45 Uhr, schnappte sich der Mann ein silberfarbenes Elektrofahrrad der Marke Flyer, C-Serie, schob es aus dem Laden in der Rathausstraße und radelte davon. Das Damenrad... [mehr]

  • 15:37 Uhr

    Bergstraße: Dreister Fahrraddiebstahl in Viernheim

    Am Freitagnachmittag war ein dreister Dieb gegen 14.45 Uhr in einem Radgeschäft in der Viernheimer Rathausstraße am Werk. In einem unbeobachteten Moment schob der Mann ein silberfarbenes Elektrofahrrad der Marke Flyer, C-Serie aus dem Verkaufsraum und fuhr im Anschluss einfach davon. Der Wert des Damenrades wird auf 2500 Euro beziffert. Die Polizei sucht jetzt... [mehr]

  • 15:41 Uhr

    Bergstraße: 18-jähriger Mörlenbacher mit Tritten verletzt

    Ein 18-Jähriger wurde am frühen Sonntagmorgen um 1.50 Uhr durch zwei noch Unbekannte auf einem Spielplatz in Mörlenbach angegriffen. Der junge Mann traf auf dem Weg von der Sporthalle zur Feuerwehr auf seine Kontrahenten. Nach einem kurzen Gespräch wurde er von hinten umgestoßen und fiel hin. Auf dem Boden liegend wurde dann mehrfach auf ihn eingetreten, bis er... [mehr]

  • 15:59 Uhr

    Mannheim: Kanalarbeiten - Haltestelle entfällt

    Mannheim. Wegen Kanalarbeiten wird am Dienstag, 18. September, in Neckarau die Morchfeldstraße in Fahrtrichtung Friedrichstraße von 9 bis 15 Uhr für den Verkehr gesperrt. Wie die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) mitteilt, fahren die Busse der Linie 50 in dieser Zeit eine Umleitung über die Floßwörthstraße, die Pfingstweidstraße und die Eisenbahnstraße.... [mehr]

  • 16:14 Uhr

    Mannheim: Urteil im Totschlagsprozess vertagt

    Mannheim. Das Urteil im Totschlagsprozess gegen einen 82-Jährigen ist vertagt worden. Das Mannheimer Landgericht teilte mit, dass sich der Mann in der Verhandlungspause verletzt habe und in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Laut Anklage hatte er im September 2010 seine Frau getötet. Das Urteil soll nun am Freitag fallen. (kev)

  • 16:15 Uhr

    Kaiserslautern: Pfefferspray im Festzelt versprüht

    Kaiserslautern. Bei einem Volksfest in Kaiserslautern hat ein 20-jähriger aus Jux in einem Festzelt Pfefferspray versprüht und damit etwa 50 Zeltbesucher leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Täter das Spray am Sonntagabend in die Nebelmaschine gesprüht, so dass es sich sehr rasch verteilte. Die Verletzten klagten über Hals- und Augenreizungen... [mehr]

  • 16:17 Uhr

    Ketsch/Oftersheim: Motorradfahrer schwer verletzt

    Ketsch/Oftersheim. Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der K4250 zwischen Ketsch und Ofersheim schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei soeben mit.

  • 16:19 Uhr

    Heidelberg: Physiker erhalten neues Gebäude

    Heidelberg. Der rund 29 Millionen Euro teure Neubau des Physikalischen Instituts der Universität Heidelberg wurde am Montag nach knapp drei Jahren Bauzeit feierlich übergeben. "Exzellente Forschung benötigt exzellente Forschungsbedingungen. Dazu gehört eine international konkurrenzfähige Infrastruktur", erklärte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer bei der... [mehr]

  • 16:26 Uhr

    Stuttgart: Seerosenteich wird saniert

    Seit über 50 Jahren erfreut er die Besucher der Wilhelma jeden Sommer mit einer üppigen Blütenpracht, jetzt wird der Seerosenteich von Grund auf saniert und runderneuert.

  • 16:30 Uhr

    Bergstraße: Polizei erwischt Raser auf der B460

    Bei Kontrollen durch Beamte der Polizeistationen Heppenheim und Bensheim wurden am frühen Sonntagmorgen auf der Bundesstraße 460 zwischen Heppenheim und Lorsch mehrere Fahrer beim Rasen erwischt. Zwölf Verkehrsteilnehmer waren schneller unterwegs, als die erlaubten 70 Stundenkilometer. Von diesen müssen drei Fahrzeugführer mit einem Fahrverbot rechnen.... [mehr]

  • 16:37 Uhr

    Hardheim: Müntschemierer waren zu Gast

    Hardheim. Die Gemeindepartnerschaft zwischen Hardheim und der Schweizer Gemeinde Müntschemier wurde beim 18. Partnerschaftstreffen am Wochenende im Erftal gepflegt Zur Begrüßung gab es Alphornklänge und das Hardheimer Heimatlied. Ein Gegenbesuch in der Schweiz woll 2016 stattfinden.

  • 16:55 Uhr

    Bad Dürkheim: Verletzte nach Frontalzusammenstoß

    Bad Dürkheim. Wegen der tief stehenden Sonne ist es am Sonntagabend auf der B 37 bei Bad Dürkheim zu einem Unfall mit mehreren Verletzten gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 50-jähriger Audi-Fahrer geblendet, sodass er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet. Zwar konnte ein entgegenkommender Autofahrer noch ausweichen, ein zweiter jedoch nicht... [mehr]

  • 17:21 Uhr

    Grünstadt: 74-Jährige von Auto überrollt

    Grünstadt. Lebensgefährliche Verletzungen hat am Montagvormittag in Grünstadt eine 74-jährige Frau davongetragen, als sie an der Kreuzung Tiefentaler Straße/Sausenheimer Straße von einem Auto überfahren wurde. Laut Polizei hatte der 73-jährige Fahrer des Wagens gegen 10.10 Uhr beim Abbiegen die vor ihm stehende ältere Dame erfasst. Die vom Auto Überrollte... [mehr]

  • 17:28 Uhr

    Lambrecht: Bei Unfall schwer verletzt

    Lambrecht. Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall bei Lambrecht schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann auf der L499. Ein 74-jähriger Autofahrer kam ihm entgegen, wollte abbiegen und nahm dem Motorradfahrer die Vorfahrt. Der Rentner blieb bei dem Aufprall... [mehr]

  • 17:47 Uhr

    Alsbach: Arbeitsmaschinen aus Halle gestohlen

    Alsbach. Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag beim Einbruch in die Halle einer Alsbacher Firma Arbeitsmaschinen im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, entwendeten die Diebe Kernbohrgeräte, ein Lasermessgerät, Dampfstrahler und ein Schweißgerät. Die Polizei nimmt an, dass die Männer für den Transport der großen und... [mehr]

  • 17:54 Uhr

    Landau: Ermittlungen gegen Rocker

    Landau. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen Urheberrechtsverletzung gegen einen Landauer Rockerverein, der ein vertrauliches Papier aus dem Mainzer Innenministerium auf seiner Internetseite veröffentlicht hat. Das Konzept zur Bekämpfung der Rockerkriminalität stamme aus dem Jahr 2010 und trug den Vermerk "nur für den Dienstgebrauch". Das... [mehr]

  • 18:06 Uhr

    Bad Dürkheim: Wurstmarkt knackt Besucherrekord

    Bad Dürkheim. Rekordzahlen meldet der Dürkheimer Wurstmarkt, der am heutigen Montag nach neun "offiziellen" Tagen und zwei sogenannten "Ruhetagen" zu Ende gegangen ist. Nach Angaben von Marktmeister Roland Poh wurden insgesamt etwa 680 000 Besucher registriert - rund 30 000 mehr als im vergangenen Jahr und 15 000 mehr als im Jahr 2003, als mit 665 000... [mehr]

  • 18:16 Uhr

    Mannheim: Totalschaden nach Kavalierstart

    Mannheim. Mit der Leistung seines PS-starken Autos ist in der Nacht zum Montag am Mannheimer Kaiserring ein 21-Jähriger offenbar überfordert gewesen. Wie die Polizei mitteilte, beschleunigte der Ludwigshafener beim Anfahren an einer Ampel so stark, dass sein Auto in einer Linkskurve ins Schleudern geriet, über den benachbarten Fahrstreifen hinausschoss und frontal... [mehr]

  • 18:43 Uhr

    Bensheim: Pfarrer Groß wird am Samstag beigesetzt

    Bensheim. Der verstorbene Bensheimer Pfarrer und Bergsträßer Dekan Thomas Groß wird am Samstag auf dem Friedhof Mitte im Priestergrab der Gemeinde Sankt Georg beigesetzt. Dies teilte der stellvertretende Dekan Thomas Meurer am Montag mit. Zuvor hält Kardinal Lehmann um 10 Uhr in der Stadtkirche Sankt Georg eine Trauermesse. Thomas Groß starb am Samstagnachmittag... [mehr]

  • 19:07 Uhr

    Heddesheim/Ladenburg: "Kreiselkunst" vor dem Aus

    Heddesheim/Ladenburg. Die Tage des Heddesheimer "Eingangstors" und des Ladenburger "Carl-Benz-Dreirads" dürften gezählt sein. Wie ein Sprecher des Landratsamts des Rhein-Neckar-Kreises heute auf "MM"-Nachfrage sagte, müssen die beiden Kunstwerke von Kurt Fleckenstein abgebaut werden. Aus Sicherheitsgründen, wie es aus dem Landratsamt unter Berufung auf einen... [mehr]

  • 20:32 Uhr

    Kreuzwertheim: Fledermausführung im und um den Bettingbergtunnel

    Unter der Leitung des Fledermausfachbeauftragten Uwe Scheurich findet am Freitag, 21. September, eine zirka eineinhalb Stunden dauernde Führung im und um den Bettingbergtunnel statt. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr in Kreuzwertheim auf dem Parkplatz in den Bachwiesen. Die Teilnehmer sollten festes Schuhwerk, möglichst eine Taschenlampe und eine warme Jacke dabei haben.... [mehr]

  • 21:29 Uhr

    Ludwigshafen: Chemikalie im Keller gefunden

    Ludwigshafen. Beim Aufräumen seines Kellers hat ein Mieter in Oppau nach Angaben der Feuerwehr heute mehrere Behältnisse mit Chemikalien gefunden. Um welchen Stoff es sich handelt, steht derzeit nicht fest. Da der Mann aber über Atemwegsreizungen klagte, wurde er in eine Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hat das Haus in der Edigheimer Straße versiegelt. Eine... [mehr]