Mannheimer Morgen Archiv vom Montag, 3. September 2012

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Altlußheim

  • Altlußheimer Straßenfest Gemeinde verwandelt sich zum 32. Mal in eine Festmeile / Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie / Viele Händen tragen zum Gelingen bei

    Gute Stimmung von Mittag bis Mitternacht

    Pünktlich um zwölf Uhr eröffnete der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr das 32. Altlußheimer Straßenfest. Bürgermeister Hartmut Beck hieß die Altlußheimer und ihre Gäste aus nah und fern herzlich willkommen. "Wir wollen Sie bewirten und gute Gastgeber sein", versicherte er. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft waren zu begrüßen, ebenso... [mehr]

  • AGV Frohsinn Stand auf dem Grundstück von Herbert Schröck

    Im Hinterhof spielte einst die Musik

    Seit 32 Jahren gibt es das Altlußheimer Straßenfest und genau so lange stellt Herbert Schröck (Foto) seinen Hof in der Schulstraße 36 dem AGV Frohsinn zur Verfügung. Es ist nicht nur der Hof, wo Tische und Bänke auf die Gäste warten, auch die Garage wird in Beschlag genommen und die Terrasse dient als Abstellfläche. Zwei große Zelte spannen sich von Nachbar... [mehr]

  • Simsalabim!

    Es war einmal ein Zauberer. Nennen wir ihn Ulli Steinle. Er machte mit seiner Familie Urlaub in Tirol. Klar, dass Ulli auch in der Bergwelt an seinen Tricks feilte - so ein Zauberer muss ja in Form bleiben. Und nicht jedes Simsalabim führt gleich zum gewünschten Erfolg. Glaubte er. Doch als er nun heimkehrte aus dem Urlaubsort, heim ins schöne Altlußheim,... [mehr]

Bensheim

  • Winzerfest Empfang für geladene Gäste im Bürgerhaus / Deutsche Weinkönigin Annika Strebel zu Besuch

    Eine Stadt feiert sich und ihren Wein

    Eine Stadt lebt, liebt und feiert den Wein: Mit kurzen Ansprachen, knackigen Salutschüssen und hübschen Hoheiten startete am Samstag das 75. Bergsträßer Winzerfest in Bensheim. "Die Hessische Bergstraße ist ein wunderschönes, kleines Anbaugebiet und ein Frühlingsparadies. Es ist mir eine besonders Freude, hier als Deutsche Weinkönigin das Winzerfest eröffnen... [mehr]

  • Festakt Viele lobende Worte für die gute Zusammenarbeit

    Für ein vereinigtes Europa

    "Die Zusammenarbeit von Deutschland und Tschechien bringt große Vorteile für beide Länder, gerade in Zeiten der europäischen Finanzkrise", sagte der Vizebotschafter der Tschechischen Republik, Dr. Milan Coupek. Eine gute Kooperation müsse neben wirtschaftlichen und politischen auch kulturelle und menschliche Komponenten aufweisen. Zivilgesellschaftliche... [mehr]

  • Winzerdorf Kurze und knackige Eröffnungszeremonie auf dem Marktplatz / Lob für die Organisatoren

    Große Ehre für ein "Bensemer Mädsche"

    "Der Bergsträßer Wein schmeckt klasse!": Der 94 Jahre alte Paul Kowitz, Begleiter der Deutschen Weinkönigin, verfügt über reichlich Lebenserfahrung und weiß, wie er eine Menschenmenge begeistert. Bürgermeister Thorsten Herrmann hatte ihm bei der Eröffnung des Winzerfestes am Samstagabend auf dem Marktplatz das Mikro kurz überlassen.Ordentliche KulisseVor... [mehr]

  • Sitzung GLB-Fraktion trifft sich morgen im Präsenzhof

    Grüne zum Thema Marktplatz-Gestaltung

    Am Dienstag (4.) trifft sich die GLB-Fraktion ab 18.30 Uhr im Präsenzhof. Gäste sind wie immer willkommen. "Beim Thema Marktplatz ist es gelungen, den beiden Architektenentwürfen der völligen Umgestaltung Einhalt zu gebieten. Anderseits gilt es, rasch das Pflaster mit zertifizierten Steinen so zu verbessern, dass die Unfallgefahr minimiert und die Befahrbarkeit... [mehr]

  • Bilanz Polizei mit dem ersten Wochenende zufrieden

    Keine Zwischenfälle

    "Wir sind positiv überrascht. Im Vergleich zum vergangenen Jahr gab es am ersten Wochenende des Winzerfestes keine Schlägereien", erklärte der Bensheimer Polizeichef Engelbert Lenhart gestern Abend auf Nachfrage. Es habe ein paar Streitigkeiten gegeben, Betrunkene mussten versorgt und einige Jugendliche gebändigt werden. Die hatten ein Verkehrsschild umgeknickt.... [mehr]

  • Auszeichnung Freundschaftsplakette für Karel Klima und Thomas Andel

    Motoren der Verschwisterung

    Sein Interesse an einer Fortsetzung der Partnerschaft hatte er zuvor mehrfach unterstrichen: Gegen Ende des Festakts wurde Karel Klima im Varieté Pegasus die Freundschaftsplakette der Stadt Bensheim verliehen. Bürgermeister Thorsten Herrmann und sein Vorgänger Georg Stolle betonten das über zehnjährige Engagement zum Erhalt der offiziellen Städtepartnerschaft... [mehr]

  • Sankt Elisabeth

    Präventionskurse im Caritasheim

    "Gesund und bewegt durch den Herbst" ist das Motto der Präventionskurse, die ab Dienstag, 10. September um 19 Uhr und Mittwoch, 12. September um 18 Uhr in den Räumen des Caritasheims Sankt Elisabeth in Bensheim starten.Pilates und YogaDie Teilnehmer lernen gesundheitsorientierte Übungen aus verschiedenen Bereichen (Pilates, Yoga, Entspannungstechniken) kennen. Den... [mehr]

  • Fraa vun Bensem Doris Walter seit 29 Jahren im Amt

    Sagengestalt und gute Seele der Stadt

    Sie ist die gute Seele der Stadt, manchmal auch der moralische Kompass und immer ein Hingucker: Die Fraa vun Bensem. Ohne die Traditionsfigur der Heimatvereinigung Oald Bensem wären Festlichkeiten in Bensheim kaum denkbar. Und mit keiner anderen Person wird dieses Amt so sehr verbunden wie mit Doris Walter. Seit 29 Jahren leuchtet sie mit ihrer Laterne den Weg,... [mehr]

  • Freundeskreis Verschwisterung mit Hostinné ist zehn Jahre alt / Internationale Gäste bei der Jubiläumsfeier

    Von der Patenschaft zur Partnerschaft

    Die Unterzeichnung der Verschwisterungsurkunden war finaler Höhepunkt des Festakts im Varieté Pegasus: Die Bürgermeister Karel Klima und Thorsten Herrmann erneuerten damit die Partnerschaft der Städte Hostinné (ehemals Arnau) und Bensheim. Vor zehn Jahren wurde die Freundschaft mit der tschechischen Elbestadt offiziell begründet. Bereits Ende Juni war eine... [mehr]

Biblis

  • Flohmarkt KAB-Vorsitzender Flörchinger mit Resonanz zufrieden

    90 Verkäufer - "Das ist das Maximum"

    Scharen von Schnäppchenjägern zog es am Samstagnachmittag in die Riedhalle, wo die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) ihren Kinderkleider- und Spielzeugbasar ausrichtete. Und der Tischflohmarkt mutierte einmal mehr zum Großereignis. "Wir haben heute wieder 90 Verkäufer, das ist das Maximum", sagte Georg Flörchinger. Der Erste Vorsitzende der KAB zeigte sich... [mehr]

  • Heimatverein Bei einer historischen Führung treffen 70 Teilnehmer auf Nachtwächter, Ritter, Geheimräte und einen aufmüpfigen Schulmeister

    Auf Zeitreise durch Nordheim

    Es regnet. Die Dunkelheit bricht ein. Ein Hornsignal ertönt. Es weist darauf hin, dass der Nachtwächter gerade seine Runde dreht. Mit wachsamem Auge entdeckt er Halunken, sorgt dafür, dass die Straßen leergefegt, alle Menschen im Schutz ihrer Häuser sind. "Vor Hunderten von Jahren mussten die Wächter der Nacht bei jedem Wetter raus", erzählt Günter... [mehr]

  • Verkauf Steffen Germann hat Anwohner "Am Steiner Kreuz" dazu aufgerufen, ihre ausgedienten Sachen zu verkaufen

    Flohmarkt vor der Haustür

    "Die Premiere war gut", zog Steffen Germann eine erste Bilanz. Alle Anlieger des Nordheimer Ortsviertels "Am Steiner Kreuz" hatte er im Vorfeld angesprochen und ihnen sein Konzept erklärt. Als passionierter Flohmarktbesucher und weiß er, dass man sich aufraffen muss, um seine sieben Sachen zu packen, die Standgebühr zu bezahlen und in aller Herrgottsfrühe zu... [mehr]

  • Polizeibericht Jugendliche erschrecken Bibliser Anwohner

    Mit Waffen verwechselt

    Die Polizei hat am Donnerstag sechs Häuser in Biblis und Einhausen durchsucht. Das teilte sie erst jetzt mit. Anwohner hatten die Beamten alarmiert, weil sie sieben Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren in einer Feldgemarkung dabei beobachtet hatten, wie sie mit Waffen Krieg spielten. Bei den Hausdurchsuchungen fand die Polizei in den Zimmern der Jugendlichen... [mehr]

Brühl

  • 61. Rohrhofer Fischerfest Theo Endlich freut sich über die Königskette / Rohrhofer feiern unterhaltsames Fest zusammen mit dem Angelsportverein

    "Endlich König" schon zum fünften Mal

    Ein Volk ohne Regenten? Das wäre für die Angler vom Rohrhof fast schon wie ein See ohne Fische. Für eine bange Atempause aber trat dieser Zustand inmitten des Festzeltes zum Rohrhofer Fischerfest ein. Die Blicke der Menschen richteten sich auf Uwe Kanehl, Vorsitzender des Angelsportvereins 1946 Rohrhof, der schmunzelte und verkündete: "Aber der neue König ist... [mehr]

  • Der richtige Mann

    Es ist auf jeden Fall schon eine enorme Verbesserung, was die Gemeindeverwaltung da in Zusammenarbeit mit Willy Krusig auf die Beine gestellt hat. Zwar macht das "Riesenrädle" noch keinen Prater, aber im Vergleich zu den beiden Vorjahren darf man wenigstens wieder von einem Vergnügungspark sprechen, ohne, dass einem die Schamesröte ins Gesicht steigt. Natürlich... [mehr]

  • Seniorenfischessen 375 Einwohner über 70 Jahre folgen der Einladung der Gemeinde ins Festzelt auf dem Rohrhof, wo ein buntes Programm wartet

    Nettes Beisammensein mit Forelle und Zander

    Die Freundinnen Brigitte Münch, Lilly Paulugk, Ida Limbeck und Bertel Brix treffen sich schon seit Jahren immer wieder auf dem Rohrhofer Fischerfest. "Es ist einfach schön hier", sagt Brigitte Münch. "Und der Fisch schmeckt hervorragend", fügt sie schnell hinzu und genießt die lecker duftenden Fischspezialitäten. Bereits zum 36. Mal empfängt die Gemeinde... [mehr]

Bürstadt

  • St. Michael Buntes Programm beim zweitägigen Bazar / Zwei Zapfhähne gehen beim Anstich zu Bruch / Förderkreis stellt sich vor

    Beim dritten Anlauf klappt's

    Zwei Tage lang lockte der Bazar im Schatten des Kirchturms von St. Michael viele Besucher an. Schnell füllten sich am Samstag nach dem Abendgottesdienst die Bänke unter den Zeltdächern. Auch auf dem Kirchplatz herrschte schon bald buntes Treiben. Allein Pfarrer Peter Kern musste mit kleinen Schwierigkeiten kämpfen: Beim traditionellen Freibieranstich gingen... [mehr]

  • 1. Judoclub Bürstadt Jennifer Schmidt und Lea Daniel werden Vizehessenmeisterinnen / Siebter Platz für Markos Papadamakis

    Den Titel knapp verpasst

    Bei der Hessischen Einzelmeisterschaft der Altersklasse bis elf Jahre starteten mit Lea Daniel, Markos Papadamakis und Jennifer Schmidt drei Judoka aus dem Nachwuchs des 1. Judo Club Bürstadt in einem stark besetzten Turnier von insgesamt 198 Wettkämpfern. Papadamakis traf in der ersten Begegnung des Tages direkt auf den späteren Finalteilnehmer. Nachdem sich der... [mehr]

  • Sommerfest Betriebssportgemeinschaft des Kraftwerks Biblis feiert auf der alten Radrennbahn und rund um das Vereinsheim

    Karibischer Sommer trotz Regens

    Sie sind Garanten für gute Laune und perfekte Organisation. Deshalb hatte sich die Betriebssportgemeinschaft (BSG) des Kraftwerks Biblis, in der sich 450 Mitglieder in 13 Sportarten für den Arbeitsalltag fit halten, den Bürstädter Fastnachtsclub (BFC) als Organisator ihres Sommerfestes ausgesucht. Auf der alten Radrennbahn und rund um das Vereinsheim der... [mehr]

  • Feier FSV Riedrode feiert 60-jähriges Bestehen mit Coverband / Vorsitzender Ofenloch: "Heute Abend machen wir Party"

    Lava bringt Bürgerhaus zum Kochen

    "Heute Abend machen wir Party!" Das versprach Vorsitzender Harald Ofenloch vom FSV Riedrode im Bürgerhaus. Nicht nur, dass seine erste Mannschaft am Samstag gegen den Lokalrivalen SG Riedrode mit 2:0 gewonnen hatte, war Grund genug für ein Fest. Auch seine zweite Mannschaft, die in der Kreisliga C auf Tabellenplatz eins liegt, hatte mit 3:1 gesiegt. Nach ersten... [mehr]

  • Kerwe Fest beginnt am 29. September mit traditionellem Umzug

    Vorbereitungen laufen

    Eine wechselvolle Geschichte hat das Kirchweihfest in Bürstadt hinter sich. Früher groß gefeiert, dümpelte die Kerwe später lange Zeit vor sich hin. Erst der KV Knibbeldick hauchte ihr mit dem Stadtlauf neues Leben ein. "Das war auch mein persönliches Anliegen", erklärte Bürgermeister Alfons Haag bei einem Treffen mit den Organisatoren im Vereinsheim des... [mehr]

  • Vortrag

    Wie Kinder den Tod begreifen

    Am Dienstag, 4. September, um 19.30 Uhr, lädt Bernhild Schneider vom ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst in Südhessen zum Vortrag "Wie Kinder den Tod begreifen" ins Pfarrzentrum der Gemeinde St. Michael in Bürstadt ein. Kinder stellen viele Fragen, auch Fragen nach dem Tod. Viele Erwachsene sind sehr unsicher, wie sie darauf reagieren sollen. Der... [mehr]

Contest Artikel

  • "Bülent & Xavier suchen Dich!" Die ersten Sieger unseres Wettbewerbs stehen fest, heute startet die zweite Abstimmungswelle

    Amy, Daria und Féenose singen im Capitol

    Der Kreis der Auserwählten wird kleiner: Bei der ersten Runde der Online-Abstimmung unseres Wettbewerbs "Bülent & Xavier suchen Dich!" haben sich drei Sängerinnen durchgesetzt: die Wahl-Mannheimerin Féenose aus Burkina Faso, die Dossenheimerin Amy und Daria aus Xavier Naidoos Heimat-Stadtteil Wallstadt. Die zweite Welle mit zehn Vokalisten und drei Comedians... [mehr]

Einhausen

  • Frauentreff Mobile Zwei Pächter zeigen, wie sie sich um Wald, Wild und Naturschutz kümmern

    Die Jagd ist lange nicht alles: Besuch im Revier

    Oftmals eilt einem Jäger der Ruf voraus, dass er wartet, auf Tiere zu schießen. Dass dem nicht so ist, konnten die Mitglieder des Einhäuser Frauentreffs Mobile beim Besuch im Jagdbogen Süd hautnah miterleben. Die beiden Pächter Anton Rau und Mike Kude hatten die Damen zu einer Rundfahrt durch das Revier eingeladen. Anton Rau informierte die Besucher ausführlich... [mehr]

  • Jubelpaar Einhäuser feiern diamantene Hochzeit mit vielen Gratulanten / Mit 84 Jahren wollen sich beide weiterhin aktiv am Ortsgeschehen beteiligen

    Seit 60 Jahren sind Helma und Peter Müller verheiratet

    Diamantene Hochzeit zu feiern, in diesen Genuss kommen nur sehr wenige Paare. Das Glück 60 Jahre verheiratet zu sein haben Helma und Peter Müller aus der Ringstraße in der Weschnitzgemeinde. Das Jubelpaar gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten Gesichtern in der Kommune, was unter anderem an dem vielfältigen ehrenamtlichen Engagement von Peter Müller liegt. Der... [mehr]

  • Hauptversammlung

    Wahlen bei der CDU

    Zur Jahreshauptversammlung lädt die CDU Einhausen ein. Termin ist am kommenden Mittwoch, 5. September, Beginn um 20 Uhr im Gasthaus "Zum Engel". Auf die Tagesordnung hat Gemeindeverbandsvorsitzende Karin Gärtner neun Punkte gesetzt. Im Mittelpunkt stehen Wahlen, unter anderem zur Wahlkreisdelegiertenversammlung für die Bundestagswahl sowie zum Kreisparteitag.... [mehr]

Eppelheim

  • Die Polizei meldet 2,8 Promille führen zu Blutverlust

    Scheibe im Zorn zerstört

    Wegen Sachbeschädigung muss sich seit Samstagmorgen ein 29-jähriger Mann aus Eppelheim verantworten. Dieser war auf dem Nachhauseweg mit seiner Partnerin in Streit geraten, weshalb er aus Frust mit seinen Fäusten in der Hauptstraße gegen die Schaufensterscheibe eines Spiel- und Schreibwarengschäftes schlug, so dass die Scheibe zu Bruch ging. Ein Passant hatte... [mehr]

Fotostrecken

  • 61. Rohrhofer Fischerfest

    Spaß am Feiern zeigten die Rohrhofer abermals, als sie am Wochenende gemeinsam mit dem Angelsportverein 1946 im Festzelt zusammenkamen. Die schönsten Impressionen finden Sie hier.

  • Rückblick 2012: Athleten aus der Region bei den Paralympics

    Nach dem ersten Wochenende haben die Paralympics-Teilnehmer aus der Metropolregion Rhein-Neckar bereits einen kompletten Medaillensatz geholt. Wir begleiten die Sportler in London auf ihrer Jagd nach Paralympischem Edelmetall.

  • Schwerer Unfall auf der A6

    Nach zwei schweren Unfällen ist die A 6 in Richtung Mannheim ab der Ausfahrt Sinsheim-Mitte voll gesperrt worden. Acht Fahrzeuge, darunter zwei Lkw, waren ineinander gefahren. Rund 50 Minuten später gab es einen Auffahrunfall am Stauende, an dem drei Lkw beteiligt waren. Insgesamt wurden drei Menschen verletzt.

Friesenheimer Eulen

  • Handball TSG Friesenheim

    Achtbar geschlagen

    "Kein Drama, aber traurig bin ich doch etwas", sagte Trainer Thomas König nach der knappen und unglücklichen 25:26 (14:11)-Niederlage der TSG Friesenheim zum Auftakt der neuen Saison der Zweiten Handball-Bundesliga beim favorisierten HC Erlangen. "Wir spielten in der ersten Halbzeit zeitweise grandios und hätten durchaus einen Punkt verdient gehabt", weinte der... [mehr]

Fußball allgemein

  • Fußball Mittelfeldspieler Kevin Pezzoni vom 1. FC Köln löst seinen Vertrag auf, nachdem Hooligans ihn mehrfach attackieren

    Beleidigt, bedroht, geschlagen

    Die Flucht des Kölners Kevin Pezzoni aus Angst vor dem eigenen Anhang hat im deutschen Profifußball für Entsetzen gesorgt und Forderungen nach härteren Strafen für gewaltbereite Chaoten ausgelöst. "Das ist unter keinen Umständen akzeptabel. Jetzt muss endgültig für jedermann klar sein, dass es ab einem bestimmten Punkt keinerlei Toleranz mehr geben kann",... [mehr]

Groß-Rohrheim

  • TC 74 Fünftes XXL-Turnier bringt steigende Teilnehmerzahlen

    Spielspaß und Spezialitäten locken auf den Hartplatz

    "Das Wetter ist klasse, die Teams haben gute Laune und die Spiele sind sehr fair". Vereinschef Werner Graf vom TC 74 ist zufrieden. Während die Spiele um die ersten Plätze beim XXL-Turnier am Samstag laufen, behält er den Überblick. Zum fünften Mal lud der Verein "Schwergewichte" und "Alte Hasen" auf die Vereinsplätze an der Fohlenweide ein. Im Doppel- oder... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Kriege zerstörten alte Bausubstanz

    Kaum Reste aus dem Mittelalter

    Wer die Liste der Kulturdenkmale für die Tabakgemeinde durchliest, stößt nur einmal auf Mittelalterliches: Bei der katholischen Kirche St. Remigius soll das Unterteil des Turmes aus dieser Epoche stammen. Scheinbar haben die Kriege des 17. Jahrhunderts in Heddesheim besonders schlimme Verheerungen hinterlassen: der Dreißigjährige Krieg und die Einfälle der... [mehr]

  • Heddesheim Senioren besuchen Schützenverein

    Neben Fahrkarten auch viele Volltreffer geschossen

    Für manche Teilnehmer war die kleine schwarze Scheibe viel zu klein. Andere hingegen zeigten sich sehr treffsicher. Die Rede ist von einem Ausflug des Jahrgangs 1946/47 nach Hemsbach zum dortigen Schützenverein. Der Heddesheimer Bernd Gerstner, mehrfacher Landes- und Deutscher Meister, hatte den Jahrgang in die Schießsporthalle eingeladen. Schon das... [mehr]

  • Heddesheim Denkmalrundgang durch die Gemeinde / Ausgedünnter Bestand an alten Wohngebäuden

    Scheunen erinnern an Kirchen

    "Heddesheim ist der in der Nachkriegszeit geborene Wunsch nach Erneuerung und Verstädterung deutlich anzumerken." So fasst Dr. Melanie Mertens, die im Referat Denkmalpflege des Regierungspräsidiums tätige Fachfrau für Inventarisation, bei einem Rundgang ihren Eindruck zusammen. Die Auswirkungen dieses "Wunsches" sind nicht zu übersehen: "Der Bestand an alten... [mehr]

Heidelberg

  • Zoo Freiwilliges Ökologisches Jahr geht zu Ende

    "Viel dazu gelernt"

    "Langeweile im Zoo ist ein Fremdwort", schwärmt Annika Munz, und fasst damit in wenigen Worten ihr Jahr im Heidelberger Zoo zusammen. Das "Freiwillige Ökologische Jahr", kurz FÖJ, bietet Schulabgängern die Möglichkeit, die Zeit zwischen Schulabschluss und Studium oder Ausbildung sinnvoll zu überbrücken. Am 31. August endet das FÖJ 2011/2012, und die "Neuen"... [mehr]

  • Porträt Afghanischer Imbisswirt hat viele US-Soldaten als Gäste / "Wenn man nicht mit dem Herz bei der Arbeit ist, wird das nichts"

    Hakims Reise von Herat nach Heidelberg

    Hakim zu finden ist nicht leicht. Sein Imbiss steht in einem umzäunten Hof an der Sickingenstraße in Rohrbach. Zwei Gebäude der US-Army sind zu sehen, ein paar Wohnhäuser, ein Gewerbegebiet, ein Supermarkt und der Waldrand. Viel ist hier nicht los. Man tritt durch ein offenes Tor auf einen betonierten Platz und sieht eine weiße Plane. Darunter liegt Hakims... [mehr]

  • Weiterbildung Volkshochschule stellt neues Programm mit fächerübergreifenden Angeboten vor

    Von Babymassage über Facebook-Kurse bis Zumba

    Yoga auf Englisch, Kochen und dabei Spanisch lernen, Malen und ganz nebenbei sein Englisch verbessern? - fächerübergreifende Kurse spielen beim neuen Programm der Volkshochschule eine große Rolle. So bietet das neue Programm ein breites Angebot aus den Bereichen Kommunikation, Allgemeinbildung, Kunst, Gesundheit, Sprachen und Computer. "Wir haben die aktuellen... [mehr]

  • Freizeit Haus der Jugend lädt zum Tanzen ein

    Workshops mit "Ziggy"

    Wer sich für Hip-Hop, Modern Dance oder Jazztanz interessiert, ist am kommenden Wochenende im Haus der Jugend richtig. Denn am 8. und 9. September ist Seagony Lowe-Vidal alias "Ziggy" zu Gast. Sie tanzt seit ihrem zweiten Lebensjahr und hat ihr Diplom in Performing Arts an der Liverpool John Moores University gemacht. Nach Stadtangaben reicht Ziggys Tanzspektrum von... [mehr]

Heppenheim

  • Bürgermeister SPD-Fraktion zur Bilanz nach einem Jahr Burelbach

    "Den Mund offenbar zu voll genommen"

    In einer Stellungnahme zieht Heppenheims SPD-Fraktion Bilanz nach einem Jahr Amtszeit von Bürgermeister Rainer Burelbach (CDU). "Dass Bürgermeister Burelbach den Mund im Wahlkampf zu voll genommen hat und es bei vielen seiner zentralen Aussagen bei leeren Ankündigungen geblieben ist oder die von ihm verantwortete Politik eher das Gegenteil seiner Versprechen... [mehr]

  • Starkenburg Classics Internationale Musiktage in Heppenheim, Viernheim und Neckarsteinach

    13 Virtuosen aus acht Nationen

    Mit hochkarätiger Besetzung und einem facettenreichen Programm präsentiert die Sparkasse Starkenburg in diesem Jahr erstmalig die Starkenburg Classics. Unter der Federführung des in Hirschhorn am Neckar lebenden Geigenvirtuosen Nobuhiko Asaeda werden 13 international renommierte Musiker aus acht Nationen für unterhaltsame Klassikveranstaltungen in Heppenheim,... [mehr]

  • Personalie Fachbereichsleiter Ludwig Staffeld geht nach 43 Dienstjahren in den Ruhestand

    Ein Macher verlässt die Stadtverwaltung

    Nach 43 Dienstjahren geht Ludwig Staffeld, Fachbereichsleiter des Immobilienmanagements und Brandschutzes der Kreisstadt, in den Ruhestand. Am Freitag wurde der Oberamtsrat von Bürgermeister Rainer Burelbach (CDU) und seinen Kollegen feierlich verabschiedet. "Heute verlässt uns ein echter Macher. In der Person von Ludwig Staffeld verbindet sich die Motorsäge mit... [mehr]

  • Heppenheim liest Schauspieler Hanno Koffler trägt Kapitel aus Herrndorfs Roman "Tschick" vor

    Gemeinsam auf die Reise gehen

    Die Aktion "Heppenheim liest" ist mit einer Veranstaltung mit dem Schauspieler Hanno Koffler fortgesetzt worden. "Ich lieb das Buch total", sagt Hanno Koffler über "Tschick" von Wolfgang Herrndorf. Das spürt man, wenn man den Sprecher des Hörbuchs bei einer Lesung live erlebt. Koffler war in der Alten Sparkasse zu Gast, um aus dem 2010 erschienenen Roman von... [mehr]

  • Energiewende

    Grüne sehen Taktik der Koalition

    Die Grüne Liste Heppenheim (GLH) sieht in der Stellungnahme der Stadt zum Regionalplan eine "Verhinderungstaktik der Koalition". "Ein Bekenntnis zu erneuerbaren Energien sieht anders aus." Mit diesem Satz lässt sich aus Sicht der Grünen Liste die Stellungnahme der Koalitionsparteien CDU, FDP und Freie Wähler beim Thema Energie zum Regionalplan zusammenfassen. In... [mehr]

  • Stadtkapelle Orchester spielt am kommenden Sonntag auf der Starkenburg / Matinee-Veranstaltung des Verkehrs- und Heimatvereins

    Musik im Schatten historischer Mauern

    Nach dem Motto "Jetzt erst recht" gibt der Verkehrs- und Heimatverein Heppenheim am 9. September mit der Neuauflage seiner musikalischen Matinee eine Antwort auf das Publikumsdebakel bei "Starkenburg in Flammen" am 23. Juni. Statt der erhofften 2000 hatten damals trotz günstiger Witterung nur 650 Besucher den Weg auf die Freilichtbühne gefunden. "Wir lassen uns... [mehr]

Hockenheim

  • Sauerkrautfest Neben dem von den Besuchern heiß geliebten Sauerkraut spielt beim Fest der FDP vor allem der soziale Aspekt eine wesentliche Rolle

    "Entscheidend ist, wie immer, die Gemeinschaft"

    Zahlreiche Drahtesel glitzern in der Sonne, in den Ställen wissen die Kühe zeitweise nicht, aus welcher Kinderhand sie zuerst Heu zupfen sollen, und auf den Tischen dampfen Sauerkraut, Saumagen und andere Leckereien. Bereits zum 30. Mal stehen Scheune und Ställe der Familie Kief in der Seewaldsiedlung für Besucher des traditionellen vom FDP-Ortsverein... [mehr]

  • Die Polizei meldet Einbruch bei Betrieb im Pfälzer Ring

    Alarmanlage schlägt Diebe in die Flucht

    In einem metallverarbeitenden Betrieb im Pfälzer Ring wurde am Freitag kurz nach 22 Uhr eingebrochen. Um sich über ein an der Rückseite des Gebäudes befindlichen Rolltors Zutritt zur Firma zu verschafften, bauten die Täter zunächst eine Verglasung aus. Im Gebäude richteten die Eindringlinge mit dem firmeneigenen Gabelstaplern Edelstahlrollen zum Abtransport... [mehr]

  • HSV Leichtathletik-Abteilung veranstaltet den vierten "Strongest-Men-and-Women"-Wettbewerb / Großes Zuschauerinteresse trotz kleinen Starterfeldes

    Die Kraft von Popeye in den Armen

    Beim Lkw-Pulling fehlen Markus Bauer nur noch wenige Meter bis zum Zielstrich. Die Anfeuerungsrufe der zahlreichen Zuschauer und der emotionsgeladene Moderator Jörg Söhner treiben das "Strongest- Men"-Urgestein und seine 13 Konkurrenten zu Höchstleistungen. Trotz unmenschlicher Anstrengung und schmerzverzehrten Gesichts lohnt sich die Quälerei. Der 32-jährige... [mehr]

Ilvesheim

  • Serie "Künstler in der Region" (5) / Heute: Professor Alexander Hubrich aus Ilvesheim

    Talente stets weiterentwickelt

    Was Begabungen betrifft, kann er aus dem Vollen schöpfen. Allerdings hat Professor Alexander Hubrich seine Talente schon immer konsequent gepflegt, vor allem aber weiterentwickelt. Das Malen lernte der Professor für Didaktik der Wirtschaftswissenschaften als Achtjähriger bei seinem Großvater Ernst Pfau. Der pfälzische Landschaftsmaler brachte dem interessierten... [mehr]

Ketsch

  • Feuerwehr Ursache für Brand in der Seniorenanlage noch ungeklärt

    300 000 Euro Gesamtschaden

    Gegen 19 Uhr brach am Freitag in einer Wohnung einer Seniorenanlage in der Gassenäckerstraße ein Brand aus (wir berichteten). Das Feuer griff schnell auf den Dachstuhl und eine weitere Wohnung über, so dass alle 30 Hausbewohner evakuiert werden mussten. Unter der Einsatzleitung der Freiwilligen Feuerwehr Ketsch, die fünf Minuten nach ihrer Alarmierung am... [mehr]

  • Benefizkonzert Nach der erfolgreichen Premiere von "Explizit gegen Krebs" im vergangenen Jahr geht das Projekt nun in die zweite Runde / Fünf Bands am Start

    Headbangen für eine gute Sache

    "Das war ein erfolgversprechender Auftakt im vergangenen Jahr, der mir Mut gemacht hat": Tobias Alt blickt mit Vorfreude auf sein zweites von ihm organisiertes Benefizkonzert "Explizit gegen Krebs", welches am Samstag, 15. September, in der Rheinhallengaststätte stattfinden wird. Das Phongewitter wird um 19.30 Uhr beginnen, Saalöffnung ist bereits um 19 Uhr, wenn... [mehr]

  • Geschäftsleben Neuer Pächter übernimmt die Vereinsgaststätte der Kleintierzüchter

    Hellenischer Küchengenuss

    Ab sofort führt Kosmas Kyprizlis Regie über Töpfe und Pfannen in der Vereinsgaststätte des Kleintierzuchtvereins. Unterstützt wird er von seinem Vater Agapios und Schwester Eleni sowie einem engagierten Serviceteam. Der Gastwirt wurde in der Nähe von Saloniki geboren und lernte in Deutschland ab 1990 die Kochkunst in verschiedenen Restaurants. Bei einer kleinen... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Symbol für die Region

    Ja, einer der Feuerwehrleute hat es sogar offen zugegeben: "Da freut sich das Kind im Manne", strahlte er über all die moderne Technik, die das neue Feuerlöschboot bietet. Aber es geht hier keinesfalls um ein Spielzeug oder den ehrgeizigen Versuch, ein rot-weiß lackiertes Boot der Superlative zu bauen. Das BASF-Werk in Ludwigshafen ist das größte... [mehr]

Kommentare Politik

  • Doppelt bedeutsam

    Es kann nur zwei geben. Mit ihrem Beschluss, die beiden Spitzenkandidaten für die nächste Bundestagswahl per Urwahl zu ermitteln, wagen sich die Grünen auf gefährliches Terrain. Auf der einen Seite ist ein Mitgliederentscheid die höchste Form innerparteilicher Demokratie - auf der anderen Seite wird er natürlich auch Verlierer produzieren. Für eine ganze... [mehr]

  • Politisch korrekt

    Wer sich mit dem Problem der NPD auch nur etwas intensiver auseinandersetzt, der kann über den Befund des Bundesinnenministeriums nicht wirklich überrascht sein: Die Partei ist demnach geprägt von nationalsozialistischem Gedankengut, zutiefst rassistisch und antisemitisch. Für diese Erkenntnis benötigt man keinen 1200-Seiten-Bericht. Wichtig in der taktischen... [mehr]

  • Späte Einsicht

    Also doch. Wenn es der politischen Argumentation dient, kann plötzlich ein Thema, das bisher wortreich kleingeredet wurde, tagelang die Schlagzeilen beherrschen. Als Gewerkschaften und Sozialverbände schon 2011 vor einer zunehmenden Altersarmut unter Rentenempfängern warnten, stießen die Mahner in der Öffentlichkeit auf taube Ohren. Begründung: bisher nur... [mehr]

Kommentare Sport

  • Gunst der Stunde genutzt

    So dramatisch hatten sich wohl selbst eingefleischte Fans der Formel 1 den Start nach der fünfwöchigen Sommerpause nicht vorgestellt. Beim Blick auf die spektakulären Bilder vom Massenunfall am Start stockte dem Betrachter kurz der Atem. Dem Glück und den ständig verbesserten Sicherheitsvorschriften ist es zu verdanken, dass niemand zu Schaden gekommen ist.... [mehr]

  • Trauriger Höhepunkt

    Im Alter von 14 Jahren sind wir mit einer Vereinsfahne zum ersten Mal zu unserem Lieblingsfußballklub, als Student mit 20 waren wir auch bei jedem Auswärtsspiel dabei. Haben gejubelt, gelitten und waren manchmal auch sauer auf die Unsrigen. Aber deshalb einen aus der eigenen Mannschaft bedrohen oder ihn gar schlagen? Wo ist sie hin, die gute alte Fan-Kultur? Sie... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Kommentar

    Streiks mit Nebenwirkung

    Nach den Lokführern und Piloten spielt mit den Flugbegleitern der Lufthansa in diesen Tagen erneut eine vergleichsweise kleine Berufsgruppe erfolgreich mit den Muskeln. Schon der erste Streiktag Ende vergangener Woche hat wieder einmal die Übermacht einzelner Arbeitnehmergruppen in Schlüsselpositionen gezeigt, die in der Lage sind, ganze Bereiche des Lebens... [mehr]

Kultur allgemein

  • Das Interview Der Mannheimer Experte Benno Lehmann lehrt an Universitäten die Realitäten des Kunstmarkts - ein Gespräch über Sammler, Händler und Fälscher

    "Was Kunst ist, bestimmt der Preis"

    Möbel verkaufen sich schlecht, Werke der Klassischen Moderne umso besser. Wer sein Geld in Kunst anlegen will, der braucht keinen Händler mehr - sondern eigentlich nur das Internet. Wie man allerdings Qualität erkennt und was sich zu kaufen lohnt, weiß der Mannheimer Benno Lehmann, der selbst einen Kunsthandel betrieb. Heute wird er als Lehrbeauftragter von... [mehr]

  • Kabarett Philipp Scharri beim Walldorfer Zeltspektakel

    Ein richtiger Schlaumeier

    Da sage noch einmal irgendeiner, das Studium der Philosophie sei nutzlos. Der Sprachakrobat Philipp Scharri beweist das Gegenteil. Während die meisten seiner Kommilitonen "irgendwas mit Medien" in den Bart grummeln, wenn sie nach späteren Berufswünschen gefragt werden, packt dieser Komödiant die Sache ganz praktisch an: Gelerntes wird affirmiert, zerbröselt, neu... [mehr]

  • Klassik Fagottkonzerte von Mozart und Rosetti auf einer neuen CD mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester unter Eckhart Hübner

    Im notwendig Maßvollen die Poesie entdeckt

    Begegnet sind sie sich vermutlich nie. Obwohl 1777 dazu eventuell Gelegenheit bestanden hätte. Denn damals hielt sich Mozart für zwei Tage im Sommerschloss Hohenaltheim des Fürsten Kraft Ernst auf. Und der sechs Jahre ältere Antonio Rosetti, seit 1773 in den Diensten dieses musikliebenden Herrn, weilte wohl zeitgleich in der nur 15 Kilometer entfernten Residenz... [mehr]

  • Pop The Business im Weinheimer Café Central

    Punk(t)sieg für England

    Die Zeit heilt alle Wunden? Die Art und Weise, wie die englische Oi!-Punkband The Business ihren Schmäh-Song "Maradona" spielt, lässt daran zumindest Zweifel aufkommen: Während sie den Titel bei ihrem Auftritt im Weinheimer Café Central durch die Lautsprecher prügeln, legen Sänger Micky Fitz und seine drei Mitstreiter so viel (durchaus launigen) Furor an den... [mehr]

  • Nachruf US-Songtexter Hal David stirbt mit 91 Jahren

    Welthits in Serie

    US-Songwriter Hal David, der die Texte für Hits wie das Oscar-gekrönte "Raindrops Keep Fallin' On My Head" schrieb, ist tot. Wie die "Los Angeles Times" unter Berufung auf die Frau des Künstlers berichtete, starb er in einem Krankenhaus in Los Angeles an den Folgen eines Schlaganfalls. David wurde 91 Jahre alt. Zusammen mit dem Komponisten Burt Bacharach verfasste... [mehr]

  • Werner Spies schreibt über Kunstfälscher

    "Je tiefer ich in dieses Bild eingestiegen bin, desto mehr war ich von seiner Echtheit überzeugt", schreibt Werner Spies über "La Forêt" von Max Ernst. "Mein Glück" heißt seine neue Autobiografie, in deren letzten Kapitel er sich mit seinem "Unglück" befasst. Denn der renommierte Kunstkritiker und Max-Ernst-Kenner war in den Kunstfälscherskandal um Wolfgang... [mehr]

  • Pop Sean Paul präsentiert in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen sein aktuelles Album "Tomahawk Technique"

    Wilder Dancehall mit kleinen Mängeln

    Zur Begrüßung gibt es ein funkelndes Meer. Als Dancehall-Interpret Sean Paul die Bühne der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen betritt, strahlen ihm Hunderte Blitzlichter entgegen. Konzertbesucher halten ihre Smartphones in die Höhe und verfolgen die ersten Lieder des Jamaikaners durch die kleinen Bildschirme. Minutenlang gilt ihre Aufmerksamkeit mehr dem Video... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg Info-Veranstaltung zum Umgang mit Hygienevorschriften beim Altstadtfest

    "Das babbsüße Zeug bleibt weg"

    "Ich hatte mit Mundschutz und Handschuhen als Grundausstattung gerechnet. Für uns kleine Vereine schien das ein Riesending zu werden. Aber das ist ja gar nicht so", sagte" Doris Trollmann erleichtert. Die Vorsitzende der "NaturFreunde" Ladenburg bezog ihre Aussage auf den "Leitfaden für den Umgang mit Lebensmitteln auf Straßenfesten". Hackfleisch nicht zum Kuchen... [mehr]

Lampertheim

  • Polizei Angestellte und Gäste in Lokal bedroht

    Festnahmen nach Überfall in Hofheim

    Mindestens drei Täter haben am Samstagabend eine Gaststätte in der Hofheimer Kirchstraße überfallen - vier Tatverdächtige konnte die Polizei kurz darauf festnehmen. Das teilten die Beamten gestern mit. Während laut Polizei einer der Männer vor der Tür zur Gaststätte wartete, betraten zwei um 21.40 Uhr das Lokal und bedrohten die 26-jährige Angestellte und... [mehr]

  • TC Rot-Weiß Abschluss der Medenrunde / Älteste Spieler gewinnen Bezirksoberliga ohne Verlustpunkt

    Herren 70 gelingt größter Erfolg

    Die Mannschaften des Tennisclubs Rot-Weiß Lampertheim haben die Medenrunde 2012 beendet. Von den insgesamt 13 teilnehmenden Teams im Erwachsenenbereich konnte nur eine Mannschaft die Saison auf dem ersten Tabellenplatz abschließen. Die Herren der Altersklasse 70 errangen mit 16:0-Punkten einen bravourösen Sieg in der Bezirksoberliga. Die TCL-Mannschaft musste sich... [mehr]

  • Kirche Luther-Gemeinde feiert Gottesdienst auf Platt

    Jesus lenkt ab vom "Knebbelschesgemies"

    Der "Gottesdienst unter der Linde" ist für die Martin-Luther-Gemeinde ein besonderes Erlebnis. Nicht nur, weil er bei schönem Wetter im Freien hinter der Kirche stattfindet und es zumeist auch eine Taufe gibt, sondern auch wegen der Predigt auf Lampertheimer Platt. Denn Gott kann man schließlich in allen Sprachen und Dialekten preisen. Seit mittlerweile 18 Jahren... [mehr]

  • Kirchenmusik Nach dem Gottesdienst ins Jugendheim

    KKMV feiert Winzerfest

    Winzerfest beim Katholischen Kirchenmusikverein (KKMV): Am Samstag, 29. September, feiern die Musiker das 54. Stiftungsfest. Nach dem Gottesdienst findet die Veranstaltung im Jugendheim Mariä Verkündigung in der Hagenstraße statt. Dort gibt es "Winzerspiele" - laut Ankündigung ein buntes Unterhaltungsprogramm mit viel Musik vom Kirchenmusikorchester,... [mehr]

  • Musikschule Solisten und Ensembles stehen auf der Bühne / Lichterfest am Abend / Zeitweise mehr als 1000 Besucher

    Klangvolle Farbspiele im Park

    Beim Lichterfest im Stadtpark kam diesmal, anders als bei der Premiere im Vorjahr, das Wasser nicht vom Himmel, sondern plätscherte in der neuen Teichanlage, die pünktlich fertig geworden war. Entsprechend strahlten Musikschulleiter Joachim Sum und seine Mitorganisatoren mit der bunten Illumination und dem Vollmond erleichtert um die Wette. Begonnen hatte die... [mehr]

  • Freizeit Großer Andrang bei Turnier des Agility-Clubs

    Luftsprünge für Leckerlis

    Können Hunde fliegen? Und ob. Als der Bergsträßer Agility-Club (BAC) am Wochenende zwei Turniere auf dem Gelände des Lampertheimer Reit- und Fahrvereins ausrichtete, gab es nicht wenige Vierbeiner, die der Schwerkraft zumindest kurzzeitig erfolgreich trotzten. Agility ist Sport. Für Hund und Herrchen. Und da Sport im Trend liegt, ist es nicht verwunderlich, dass... [mehr]

  • Betreuung Tag der offenen Tür im Helene-Lange-Weg / Erzieherinnen führen Gäste durch die Räume

    Neue Krippe will alle "verzaubern"

    Schon kurz nach Beginn des Tags der offenen Tür wimmelte es in der neuen Krippe "Zauberwald" nur so vor Besuchern: Nachbarn waren gekommen, Erzieherinnen nahmen den Neubau in Augenschein und es kamen vor allem viele Neugierige, die sich über die neue Betreuungsstätte informieren wollten. Zu den Gästen gehörten Anja und Markus Reitz. Er arbeitet Vollzeit, sie... [mehr]

  • Tierheim Tag der offenen Tür mit Flohmarkt / Verein hofft auf Spenden und personelle Unterstützung

    Viel Besuch auf zwei Beinen

    Ob der Retriever-Schnauzer-Mischlingshund mit den treuen Augen, der Vierbeiner mit dem schönen hellbraunen, gelockten Fell, eine Kreuzung aus Dackel und Collie oder die lustig umherspringenden Babykatzen: Sie alle bekommen Besuch von Zweibeinern. Und davon kommen viele zum Tierheim in den Böllenruthen, auch Bürgermeister Erich Maier. Als Mitglied, Förderer und... [mehr]

  • Rundfahrt Forstamtsleiter und Revierförster informieren bei Radtour über Probleme des Ökosystems Wald

    Wassermangel und Wildverbiss

    Zu einer Waldrundfahrt haben sich Stadtverordnete und Mitglieder des Magistrats sowie Vertreter des Forstamtes am Samstagmorgen in Neuschloß getroffen. Von dort radelte die Gruppe zu insgesamt sechs Stationen. Forstamtsleiter Ralf Schepp und Revierförster Volker Harres gaben hierbei Informationen über Naturverjüngung, Waldumbau- sowie Pflegemaßnahmen. An der... [mehr]

Lautertal

  • Erneuerbare Energien

    Argumentation für Umweltschutz überzeugt nicht

    Zur Veranstaltung der Initiative gegen Windwahn Lautertal, BA-Artikel "Windkraftgegner sehen Landschaft bedroht" vom 28. August: Dass es den Initiatoren gegen Windkraft um die Belange des Umwelt- und Landschaftsschutzes geht, ist für mich in etwa so glaubwürdig, als wenn sich die Bergsträßer Metzger- Innung für die Belange von Vegetariern starkmachen würde.... [mehr]

  • Gemeindevertretung Debatte um Kritik der Vorsitzenden Dechnig an UBL-Vertreter Hoppe

    Die "Rüge", die keine gewesen sein soll

    Die "Rüge" der Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Beate Dechnig (SPD) gegenüber dem UBL-Parlamentarier Andreas Hoppe soll keine formelle Rüge nach der Hessischen Gemeindeordnung gewesen sein. Mit dieser Feststellung, die ins Protokoll der Gemeindevertretersitzung vom Donnerstag aufgenommen werden wird, soll ein Streit zwischen Dechnig und Hoppe ausgeräumt... [mehr]

  • Lautertalhalle Dach kann im kommenden Jahr saniert werden / Projekt soll jetzt zunächst ausgeschrieben werden

    Finanzausschuss stimmt der Kreditaufnahme zu

    Die Gemeinde Lautertal kann ein Darlehen aus dem Hessischen Investitionsfonds aufnehmen, um das Dach der Lautertalhalle in Elmshausen zu sanieren. Der Finanzausschuss der Gemeindevertretung und das Plenum selbst gaben dem neuen Kredit mit einem Volumen von 350 000 Euro ihren Segen. Zuvor entspann sich im Finanzausschuss eine merkwürdige Debatte um die Sache. Anja... [mehr]

Lindenfels

  • Lindenfels Mehr als 40 Anbieter luden mit ihren Produkten zum Einkaufen und Bummeln ein / Veranstalter mit Besucherzahl trotz Baustelle zufrieden

    Ökomarkt lockte mit bunter Vielfalt

    Viele bekannte Gesichter unter den Anbietern und eine vielfältige Mischung des Angebots - mit der diesjährigen Auflage des Lindenfelser Ökomarkts konnten die Veranstalter mehr als zufrieden sein. Der Ökomarkt in Lindenfels hat seinen festen Stand im Reigen der jährlichen Veranstaltungen. Als man ihn 1989 ins Leben rief, war er quasi ein Exot unter den Märkten.... [mehr]

  • Georg-August-Zinn-Schule Schulfest am 8. September

    Sportlicher Wettkampf mit vielen Ehemaligen

    Wie bereits gemeldet, feiert die Georg-August-Zinn-Schule in Reichelsheim ihr 40-jähriges Bestehen mit einem Schulfest am kommenden Samstag, 8. September. Dabei soll es auch sportlich zugehen. Neben Präsentationen in der Schule, Sponsor-Lauf und Rock-Konzert ist im Rahmen des Schulfests ab 12 Uhr ein Fußball-Turnier für alle ehemaligen GAZ-Schüler und GAZ-Lehrer... [mehr]

Lokalsport BA

  • KreisoberligaFSV Riedrode - SG Riedrode 2:0 VfR Fehlheim - TSV Aschbach 1:1 Olympia Lorsch - SG Wald-Michelbach 6:0 TG Trösel - SV Fürth 2:2 VfL Birkenau - Tvgg Lorsch 3:4 KSG Mitlechtern - SG Einhausen 1:2 SV Lindenfels - FSG Bensheim (Do.) 2:2 FC 07 Bensheim II - St. Heppenheim (Do.) 2:01 FSV Riedrode 5 4 0 1 14:8 122 SG Einhausen 5 4 0 1 11:7 123 FC 07 Bensheim... [mehr]

  • TischtennisHessenliga Süd-WestTTC Elz II - 1.SC Klarenthal 9:3 TuS Nordenstadt - TG Nieder-Roden II 5:9 SV Mörlenbach - SV Darmstadt 98 6:9 TV Braunfels - TTC Elz II 1:9 TG Nieder-Roden II - 1.SC Klarenthal 9:2Verbandsliga SüdTTC Lampertheim II - TTV Topspin Lorsch 9:7 SV Hammelbach - TV Bergen-Enkheim 4:9 Al. Königstädten - VfR Fehlheim 2:9Bezirksoberliga,... [mehr]

  • Stimmen zum Spiel Coach Markus Lösch und Kevin Steinmann enttäuscht - Sven Reitmeier zufrieden

    "Das war eine ganz schlechte Leistung"

    Restlos bedient war Markus Lösch. "Das war eine ganz schlechte Leistung - und zwar der kompletten Mannschaft. Entscheidend war sicherlich, dass wir schon nach fünf Minuten mit 0:2 hinten lagen. Das 0:1 resultierte aus einem individuellen Fehler, der so einfach nicht passieren darf", musste der Elmshäuser Spielertrainer zugeben. Auch Kevin Steinmann war... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga FC Fürth muss sich mit 2:2 begnügen

    Abwehrfehler wird bestraft

    Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Fußball-Verbandsligist FC Fürth gegen den FV Bad Vilbel zufrieden geben, denn sechs Minuten vor dem Schlusspfiff wurde ein kapitaler Abwehrfehler der Fürther mit dem 2:2 bestraft. "Aufgrund der zweiten Halbzeit wäre ein Sieg verdient gewesen", ärgerte sich FC-Spielausschussvorsitzender Manfred Hechler über nur einen... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga A TSV Auerbach muss gegen den FC Ober-Abtsteinach eine 3:4-Heimniederlage quittieren

    Auch diesmal ist die Aufholjagd umsonst

    Innerhalb von vier Tagen setzte es für die A-Liga-Fußballer der TSV Auerbach die zweite 3:4-Niederlage. Am letzten Mittwoch hatte das Team beim TSV Reichenbach verloren, am Samstag eroberte nun der FC Ober-Abtsteinach mit 4:3 drei Punkte im Weiherhausstadion. Acht Gegentore in den zwei jüngsten Partien, insgesamt 17 nach sieben Spieltagen - "das ist eindeutig zu... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga 2:3-Niederlage in der Nachspielzeit kassiert

    FC 07 Bensheim büßt Platz eins wieder ein

    Die Tabellenführung der Fußball-Verbandsliga Süd musste der FC 07 Bensheim nach drei Wochen an Sportfreunde Seligenstadt abgeben, unterlag dieser doch bei Aufsteiger TGS Jügesheim mit 2:3 Toren. Den Knockout für die Nullsiebener setzte es in der Nachspielzeit "Wir haben diese Situation nicht gut verteidigt", sagte FC 07-Coach Ludwig Brenner zur... [mehr]

  • FC Einhausen bricht den Bann - 3:2

    Na also! Dem FC Einhausen gelang in der Fußball-Kreisliga B mit 3:2 (1:0) auf eigenem Platz gegen den TV Lampertheim II der erste Saisonsieg. "Dieser Erfolg war glücklich für uns, hatte doch auch Lampertheim gute Chancen", gab Einhausens Spielausschussvorsitzender Richard Spreitzenbarth zu. So verzog Schäfer nur knapp (73.). Pech hatte FCE-Stürmer Hartnagel mit... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga B

    FC Italia in Überzahl zu harmlos - 2:6

    Aufsteiger TSV Hambach rehabilitierte sich in der Fußball-Kreisliga B für die vorangegangene Derbyniederlage beim FC Sportfreunde. Gegen den ersatzgeschwächten FC Italia Bensheim landete der TSV einen auch in der Höhe verdienten 6:2-Sieg, ohne dabei über 90 Minuten zu überzeugen. Auf Seiten der Gäste ging der Einstand von Giuseppe Marullo gehörig daneben.... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga Weinbach-Team nur 1:1 gegen TSV Aschbach

    Fehlheim nutzt spielerische Vorteile nicht

    Der VfR Fehlheim belohnt sich in der Fußball-Kreisliga Bergstraße wieder einmal nicht für eine spielerisch überzeugende Vorstellung. 1:1 endete die Heimpartie der "Rasensportler" gegen den TSV Aschbach. Nimmt man die Spielanteile und das Chancenverhältnis, dann muss man aus Sicht des VfR von einem verschenkten Sieg sprechen. "Wieder einmal waren wir das bessere... [mehr]

  • Handball Zweitligist stellt Training in den Vordergrund

    Flames beim 58:13 nicht gefordert

    Training anstatt Testspiele! Da zwei der drei für das vergangene Wochenende vorgesehenen Vergleiche ausfallen mussten, standen am Samstag und Sonntag jeweils zwei Übungseinheiten auf dem Programm. Bekanntlich hatten die Drittlitgisten SG Mainz/Bretzenheim und HSG Mörfelden/Walldorf aus personellen Gründen abgesagt. Die Partie am Freitagabend bei der TG Schwalbach... [mehr]

  • FSV läutet Jubiläumsparty mit einem 2:0-Derbysieg ein

    Die Party zum 60-jährigen Bestehen des FSV Riedrode wurde am Samstag sportlich gelungen eingeläutet, denn das Kreisoberliga-Ortsderby gegen die SG ging mit 2:0 (0:0) an die Blau-Weißen. "So haben wir es uns heute gewünscht, da kann man mit dem 2:0 sicher zufrieden sein", war FSV-Trainer Sascha Huy mit dem Auftritt seiner Mannschaft vor 220 Zuschauern absolut... [mehr]

  • 2. Fußball-Bundesliga Beste Frankfurter Platzierung nach vier Spieltagen

    FSV schreibt Clubgeschichte

    Der FSV Frankfurt sorgt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter für Furore. Dank eines späten Treffers von Edmond Kapllani besiegten die Hessen gestern den FC Erzgebirge Aue mit 1:0 (0:0) und stellten damit eine Vereinsbestmarke auf. Noch nie stand der aktuelle Tabellendritte, der seit dem Amtsantritt von Trainer Benno Möhlmann in der vergangenen Winterpause kein... [mehr]

  • 3. Fußball-Liga Offenbach gewinnt 1:0 gegen Burghausen / Testspiel gegen Leipzig abgesagt

    Kickers setzen ihre Aufholjagd fort

    Die Offenbacher Kickers bleiben in der Erfolgsspur und orientieren sich nach ihrem verkorksten Saisonstart in der 3. Fußball-Liga weiter nach oben. Das Team von Trainer Arie van Lent kam am Samstag zu einem 1:0 (0:0) gegen Wacker Burghausen und verbesserte sich in der Tabelle mit zehn Punkten auf den elften Rang. Weniger gut sieht es für den SV Wehen Wiesbaden (8)... [mehr]

  • Spiel des Tages TSV Elmshausen enttäuscht im Heimspiel gegen B-Liga-Schlusslicht FC Starkenburgia Heppenheim II

    Mageres 3:3 gegen zehn Mann

    Kuriose Vorzeichen, kurioser Spielverlauf - dieses "Spiel des Tages" nahm einen nicht erwarteten Verlauf. Der TSV Elmshausen musste sich am Samstag mit einem 3:3 (0:2)-Unentschieden im Kellerduell der Fußball-Kreisliga B gegen einen nur mit zehn Spielern angetretenen FC Starkenburgia Heppenheim II begnügen. Aufgrund kurzfristiger Absagen sollten mit Jens Jansky,... [mehr]

  • Mit neuem Torjäger siegt der VfR wieder

    Der VfR Bürstadt ist ist nach ihrer jüngsten 1:2-Niederlage in Unter-Flockenbach in der Fußball-Gruppenliga zurück im Rennen um den Aufstieg und ist damit wieder auf Kurs. Die Mannschaft von Manfred Hönig feierte trotz personeller Sorgen einen deutlichen, aber etwas zu hoch ausgefallen Sieg - 4:0 (2:0) gegen den VfB Ginsheim. An diesem tatkräftig mitgewirkt hat... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga Lorscher landen souveränen 6:0-Heimsieg gegen die SG Wald-Michelbach

    Olympia meldet sich eindrucksvoll zurück

    Einen 6:0-Kantersieg landete der SC Olympia Lorsch im Heimspiel der Fußball-Kreisoberliga Bergstraße gegen die SG Wald-Michelbach und gab damit den Kritikern, die die Ulpins-Schützlinge nach wenigen Spieletagen schon dem Kreis der Abstiegskandidaten zuordnen wollten, die sportliche passende Antwort. Der Erfolg der Olympia geht dabei auch in der Höhe in Ordnung,... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga C TSV Gadernheim beim 1:4 im Lautertal-Derby ohne Chance

    SSV Reichenbach dreht nach der Pause mächtig auf - 4:1

    Der SSV Reichenbach setzt sich in der Spitzengruppe der Fußball-Kreisliga C fest. Dank eines ungefährdeten 4:1-Heimsieges im Lautertal-Derby gegen den TSV Gadernheim bleiben die Schützlinge von Osman Ramadani erster Verfolger des punktgleichen Tabellenführers FSV Riedrode II. Dabei sollte dem SSV eine Leistungssteigerung in Durchgang zwei zum Sieg reichen. In der... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga D SV Schönberg gewinnt beim FC Sportfreunde Heppenheim II mit 10:0

    Thomas Kirz trifft dreimal beim Comeback

    Thomas Kirz spielt und trifft auch wieder. Beim 10:0 (3:0)-Sieg seines SV Schönberg in der Partie der Fußball-Kreisliga D, Gr. 1, beim FC Sportfreunde Heppenheim II feierte der Mittelstürmer mit drei Toren ein glänzendes Comeback. "Wir hatten zu wenig Leute, da hat mein Bruder ausgeholfen und war auch bester Mann auf dem Platz. Natürlich hoffe ich, dass er nun... [mehr]

  • Fußball-Regionalliga Entscheidendes Mannheimer Eigentor

    Waldhof besiegt sich selbst

    Der Stachel nach der bitteren 0:1-Niederlage beider SG Sonnenhof Großaspach saß beim Fußball-Regionalligisten SV Waldhof Mannheim tief, zumal das Tor des Tages nach einer unglücklichen Abwehraktion von Dennis Geiger aus den eigenen Reihen kam (44.). Nach vier Punkten aus sechs Spielen steht der SVW nun auf einem Abstiegsplatz und im Traditionsduell zweier... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • FussballOberliga Baden-WürttembergFSV Hollenbach - FC Nöttingen 2:1 TSV Grunbach - Kehler FV 0:0 SV Spielberg - SSV Reutlingen 1:5 FC Singen 04 - SpVgg Neckarelz 0:3 VfR Mannheim - Stuttgarter Kickers II 3:1 FC Villingen - SGV Freiberg 2:2 Bahlinger SC - TSG Balingen 2:1 FSV 08 Bissingen - Karlsruher SC II 3:3 Offenburger FV - FC Astoria Walldorf 1:21 SpVgg... [mehr]

  • Tischtennis2. Bundesliga SüdTV 1879 Hilpoltstein - TTC Fortuna Passau 9:7 ASV Grünwettersbach - TTC Frickenhausen II 3:9

  • Fußball-Kreisliga Leutershausen in Feudenheim ohne Chance

    Arbnor Tofaj feiert Einstand beim ASV mit Hattrick

    Der ASV Feudenheim behielt am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga seine weiße Weste. Mit einem Dreierpack besiegte Arbnor Tofaj den FV Leutershausen im Alleingang. Neuer Tabellenführer ist die DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen (siehe Extra-Spiel).SV Enosis - SV Rohrhof 1:2 (1:1)In der ersten Hälfte und noch bis zur Gelb-Roten Karte für Yilmaz (Enosis, 65.)... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga SV Waldhof II spielt 2:2 gegen einen dezimierten ASV Durlach

    Lehrgeld bezahlt und Moral bewiesen

    "Meine Mannschaft hat Moral bewiesen und zweimal einen Rückstand aufgeholt, aber bei den Gegentoren haben wir viel Lehrgeld bezahlt", sagte Frank Hettrich, Trainer des Fußball-Verbandsligisten SV Waldhof II, nach dem 2:2 (1:2)- Remis gegen den ASV Durlach. Bei beiden Treffern des ASV nach Standardsituationen sah die umgebaute SVW-Abwehr nicht gut aus. Gleich acht... [mehr]

  • MM-Extra-Spiel Kreisligist Ladenburg geht bei der DJK/Fortuna Edingen mit 1:5 unter

    LSV kommt nicht in Tritt

    Das war eine Ansage: Fußball-Kreisligist DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen erzielte gestern Nachmittag einen deutlichen 5:1 (2:0)-Heimerfolg über die LSV Ladenburg. Dabei war die Begegnung vor 100 Zuschauern in der ersten Hälfte eine Partie auf Augenhöhe. "Das 1:5 hört sich brutal an, aber Edingen-Neckarhausen ist praktisch mit dem ersten Schuss in Führung... [mehr]

  • Fußball-Landesliga TSG Eintracht besiegt Obergimpern 3:1

    Plankstadt erobert die Tabellenspitze

    Die TSG Eintracht Plankstadt behielt auch im dritten Saisonspiel der Fußball-Landesliga ihre weiße Weste und besiegte den TSV Obergimpern verdient mit 3:1 (1:1). Mit diesem Ergebnis waren die Gäste noch gut bedient, denn die TSG bot technisch guten Fußball. Nur an der Chancenauswertung muss die Eintracht noch arbeiten. Von Obergimpern hatten die Platzherren mehr... [mehr]

  • Fußball Kreisklasse A I SV 98/07 siegt 3:0 bei Hochstätt

    Seckenheim bleibt im Verfolgerfeld

    Der Vfl Kurpfalz Neckarau II bleibt nach einem 6:2-Kantersieg bei Plankstadt an der Tabellenspitze. Die Verfolger heißen Viktoria Neckarhausen und Seckenheim.Hochstätt - Seckenheim 0:3 (0:2)Auch wenn das Spiel nach dem 0:2 kurz vor der Pause schon entschieden war, ließen sich die Hochstätter nicht hängen, Torchancen ergaben sich aber kaum. Die Partie spielte... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II Tabellenführer SC Käfertal siegt mit 3:2 bei der SG Hemsbach / Türkspor auf Verfolgerkurs

    Souveräne Heddesheimer

    Am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisklasse A, Staffel II, hat sich Türkspor Mannheim nach einem 6:0-Erfolg über den TSV Schönau an die Fersen des SC Käfertal geheftet. Klassenprimus Käfertal punktete bei der SG Hemsbach. Auch Fortuna Heddesheim bleibt ohne Punktverlust.SG MA - Heddesheim 0:2 (0:1)In einer spannenden Begegnung auf hohem Niveau hatte Heddesheim... [mehr]

  • Softball Zwischen den Tornados und den Wesseling Vermins steht es im Play-off-Halbfinale 1:1

    Überraschung ist noch möglich

    Noch ist alles offen. Die Softball-Damen der Mannheim Tornados konnten zu Beginn des Play-off-Bundesliga-Halbfinales (Best-of-five) gegen die Wesseling Vermins ihren Heimvorteil nur einmal nutzen. Nach den ersten beiden Spielen steht es 1:1. Die Wirbelwinde unterlagen im Roberto-Clemente-Field zunächst in Spiel eins mit 5:12, gewannen dann aber die zweite Partie mit... [mehr]

  • Handball SG Leutershausen verliert drei Sekunden vor dem Abpfiff zum Zweitliga-Auftakt gegen den ASV Westfalen-Hamm

    Verfluchter letzter Wurf, Teil I

    Das sind sie, die bitteren Momente eines Sportlerlebens. Es sind aber auch die Augenblicke, aus denen gelernt werden kann. Und sei es nur, dass man eine solche Situation nicht mehr erleben will. Drei Sekunden sind in der Auftaktpartie der 2. Handball-Bundesliga noch zu spielen, als sich Vraclav Vrany den Ball schnappt, den Freiwurf blitzschnell ausführt und die SG... [mehr]

  • Handball Großsachsen verliert eine Sekunde vor dem Ende

    Verfluchter letzter Wurf, Teil II

    Der umstrittene Pfiff eine Sekunde vor der Schlusssirene ließ den "Saasemern" das Blut in den Adern gefrieren. Die Unparteiischen zeigten auf den Siebenmeterpunkt. Michael Malik zeigte keine Nerven und verwandelte für die TSG Groß-Bieberau zum 23:22 (11:11)-Sieg in der 3. Handball-Liga gegen den TV Germania Großsachsen. Der TVG begann mit einer starken Defensive... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • Tischtennis2. Bundesliga SüdTV 1879 Hilpoltstein - TTC Fortuna Passau 9:7 ASV Grünwettersbach - TTC Frickenhausen II 3:9Oberliga HessenTV Erbenheim - TTC Dorchheim-H. 9:4 SV Vikt. Preußen II - TTC Langen 8:8 TTC RW Biebrich - DJK Blau-Weiß Münster 5:9 TG 1860 Obertshausen - TTC RW Biebrich 9:6Oberliga Hessen FrauenTSV Langstadt - SGK Bad Homburg 8:2 TTC... [mehr]

  • FussballOberliga Baden-WürttembergFSV Hollenbach - FC Nöttingen 2:1 TSV Grunbach - Kehler FV 0:0 SV Spielberg - SSV Reutlingen 1:5 FC Singen 04 - SpVgg Neckarelz 0:3 VfR Mannheim - Stuttgarter Kickers II 3:1 FC Villingen - SGV Freiberg 2:2 Bahlinger SC - TSG Balingen 2:1 FSV 08 Bissingen - Karlsruher SC II 3:3 Offenburger FV - FC Astoria Walldorf 1:21 SpVgg... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga Olaf Preuß nicht länger SGR-Coach

    "Es hat nicht mehr gestimmt"

    Wenige Stunden nach dem verlorenen Derby gegen den FSV gab Olaf Preuß (Bild), der Trainer der SG Riedrode, seinen Rücktritt bekannt. "Es hat zum Schluss einfach nicht mehr gestimmt", sagte der Übungsleiter, der die SGR seit Sommer vergangenen Jahres unter seinen Fittichen hatte. Preuß sah seine Vorgaben einfach nicht in die Tat umgesetzt: "Die Einstellung einiger... [mehr]

  • Fußball Lilien-Trainer Runjaic kurz vor Wechsel zum MSV

    "Finaler Ball liegt bei Duisburg"

    Der Wechsel von Trainer Kosta Runjaic vom Drittligisten SV Darmstadt 98 zum Zweitliga-Schlusslicht MSV Duisburg steht kurz vor dem Abschluss. "Wir haben eine Einigung erzielt, jedoch müssen die Verträge noch unterschrieben werden", sagte Darmstadts Vize-Präsident Klaus-Rüdiger Fritsch im Anschluss an die 0:2-Niederlage gegen den 1. FC Heidenheim am Sonntag. "Der... [mehr]

  • Fußball-A-Liga Azzurri bleiben Primus / Eintracht Bürstadt schlägt in Affolterbach zu

    Alemannia behält gegen die SG NoWA die Oberhand

    Während die Lampertheimer Azzurri mit einem 2:1 (0:1)-Heimsieg über den FSV Rimbach die Tabellenführung in der Kreisliga A verteidigten, gelang der Groß-Rohrheimer Alemannia im Riedderby gegen die SG Nordheim/Wattenheim ein kleiner Überraschungserfolg. Außerdem bleibt die Bürstädter Eintracht nach einem 5:1 (2:1)-Sieg beim SV Affolterbach in der Erfolgsspur,... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga TV Lampertheim erobert mit 2:1-Sieg bei Germania Ober-Roden die Tabellenspitze / FVH kassiert 1:6-Heimniederlage gegen Unter-Flockenbach

    Dos Santos überzeugt bei Debüt

    Der neue Tabellenführer der Fußball-Gruppenliga heißt TV Lampertheim. Der 2:1-Sieg in Ober-Roden sorgte für den Platztausch. Während der VfR Bürstadt den VfB Ginsheim mit 4:0 besiegte, kassierte der FV Hofheim gegen Unter-Flockenbach eine 1:6-Klatsche.Ober-Roden - TV Lampertheim 1:2Nach einem 2:1 (1:1)-Auswärtssieg im Spitzenspiel gegen die Germania Ober-Roden... [mehr]

  • Spiel der Woche Olaf Preuß wirft nach 0:2-Niederlage im Derby bei der SG Riedrode das Handtuch / Truppe von Sascha Huy zufrieden

    FSV in Feierlaune, SG ohne Trainer

    Beim FSV Riedrode konnte am Samstag die Party zum 60-jährigen Bestehen eingeläutet werden, beim unterlegenen Derby-Gegner SG müssen die Verantwortlichen einen neuen Trainer suchen. Denn nach dem 0:2 (0:0) warf Olaf Preuß hin. Davon ahnte kurz nach der Partie noch niemand etwas. Vor allem beim FSV nicht. Nachdem die zweite Mannschaft im Spitzenspiel der Kreisliga... [mehr]

  • Fußball

    Kickers beugen sich Druck der Fans

    Fußball-Drittligist Kickers Offenbach hat das für den kommenden Freitag geplante Testspiel gegen RB Leipzig auf Druck seiner Fans abgesagt. Stattdessen vereinbarten die Hessen für Samstag, 8. September (14 Uhr) ein Freundschaftsspiel gegen den Zweitligisten Dynamo Dresden. "Mir war das Politikum RB Leipzig, was viele Fans auch bundesweit bewegt, in diesem Maße... [mehr]

  • Fußball-C-Liga VfB und FC Olympia mit Kantererfolgen

    Riedroder Reserve glänzt beim Gipfeltreffen

    Die "Spitzenreiter, Spitzenreiter"-Gesänge kann die zweite Mannschaft des FSV Riedrode noch mindestens eine weitere Woche lang anstimmen. Beim Gipfeltreffen der Fußball-C-Liga siegte die Bahnhofs-Elf mit 3:1 über den SV/BSC Mörlenbach II. Auch der VfB Lampertheim, der sich mit einem 7:2-Kantererfolg vom SV Unter-Flockenbach III verabschiedete, mischt wieder im... [mehr]

  • Fußball-B-Liga TVL II verliert in Einhausen / VfR II gewinnt

    SGR-Reserve kassiert 3:6

    In der Fußball-B-Liga ist mit der zweiten Mannschaft der SG Riedrode derzeit kein Staat zu machen. Auch beim VfL Birkenau II setzte es für die Elf von Mario Kolb eine heftige Niederlage. Einen 4:2-Erfolg holte dagegen der VfR Bürstadt II, der den SV Kirschhausen bezwang. Auf der Stelle tritt die zweite Mannschaft des TV Lampertheim, die beim FC Einhausen mit 2:3... [mehr]

Lokalsport SZ

  • FussballKreisklasse B 1SG Edingen-Neck. II - FC Bad. Hirschacker 3:1 FV 08 Hockenheim II - Spvgg 07 Mannheim 3:2 SG Oftersheim II - SpVgg Wallstadt II 2:2 FC Germania Friedrichsfeld II - SV Altlußheim 2:5 ASV Feudenheim II - TSV Neckarau II 9:1 1. FC Alemannia Rheinau - SV Rohrhof II 0:2 KSC Schwetzingen - DJK Feudenheim 3:2 Spvgg 06 Ketsch III - VfL Hockenheim 5:51... [mehr]

  • 2. Fußball-Bundesliga Sandhausens Daniel Ischdonat zeigte gegen St. Pauli eine Topleistung

    Abschied ohne Trübsal

    Ein Sportler verliert nicht gerne. Daniel Ischdonat ist da keine Ausnahme. Dennoch hatte der Torwart des Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen schon wenige Minuten nach der 1:2 (0:0)-Niederlage beim FC St. Pauli seine gute Laune wiedergefunden. Das lag weniger an der Leinwand mit einem schönen Foto des Millerntor-Stadions, die er für den offiziell verabschiedeten... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Ketsch geht nach zehn Minuten in Führung / Schlechte Chancenverwertung infolge

    Axel Brandenburger fackelt nicht lange

    Ein frühes Tor durch Axel Brandenburger nach zehn Minuten bescherte der Spvgg 06 Ketsch gegen den VfL Neckarau den zweiten Sieg im dritten Saisonspiel der Fußball-Landesliga. Axel Brandenburger bekam nach einem gewonnenen Zweikampf den Ball von Markus Bertolini 20 Meter vor dem Gästetor. Da keine weitere Anspielmöglichkeit vorhanden war, legte er sich das... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Brühl setzt sich im Derby gegen Eppelheim durch / FV-Coach Oßwald mahnt seine Mannen zu mehr Ruhe / SG-Trainer Stober sucht nach Erklärungen

    Hektisch auf die Siegesspur

    Das Derby der Fußball-Landesligisten zwischen der SG ASV/DJK Eppelheim und dem FV Brühl ist schnell auf einen Nenner gebracht. Während die Gäste ihre Torchancen konsequent nutzen, vergab der Gastgeber seine Tormöglichkeiten fahrlässig. Deshalb geht der 4:2-(2:1)-Sieg des FVB auch in Ordnung. Beide Teams begannen, sehr zur Freude der 200 Zuschauer, recht... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga SV 98 gewinnt bei der SG Heidelberg-Kirchheim / Björn Weber fällt verletzt aus

    Nur in einer Halbzeit Favorit

    Die Gäste aus Schwetzingen wurden in der Stadionzeitung der SG Heidelberg-Kirchheim als Top-Favoriten der Fußball-Verbandsliga angekündigt. Doch der Favoritenrolle wurde der SV 98 Schwetzingen beim 1:0 (0:0)-Sieg im Sportzentrum Heidelberg-Süd nur in der ersten Halbzeit gerecht. Die Spargelstädter begannen schwungvoll und hatten durch den agilen Michael... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Hockenheim knüpft Pfingstberg drei Punkte ab / Rohrhof gewinne bei Enosis

    Oftersheim vergibt Chancen

    Während der FV 08 Hockenheim und der SV Rohrhof in der Fußball-Kreisliga Siege einfahren konnten, verlor die SG Oftersheim etwas unglücklich gegen Wallstadt. Dabei gab es Torchancen en masse für die Hausherren.FV 08 Hockenheim - SC Pfingstberg-Hochstätt 1:0 (0:0)In seiner Ansprache vor dem Spiel machte Hockenheims Trainer Frank Eissler deutlich, dass man die... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A Haushohe Niederlagen für Schwetzingen und Plankstadt / Ketsch vergibt Sieg

    Reilingen im Pech: Führung, Rot, Schlappe

    Was für ein Spieltag in der Fußball-Kreisklasse A! Die Spvgg 06 Ketsch II und der SC 08 Reilingen verschenken jeweils ihre Führung und gingen nur mit einem beziehungsweise gar keinem Punkt nach Hause. Der SV 98 Schwetzingen und die TSG Eintracht Plankstadt kassierten vor eigener Kulisse hohe Niederlagen.Spvgg 06 Ketsch II - TSV Neckarau 3:3 (0:0)Ketsch II ging... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Eintracht nach weiterem Sieg Spitzenreiter

    TSG Plankstadt sonnt sich

    Die TSG Eintracht Plankstadt zeigt in der Fußball-Landesliga nach drei Spielen und drei Siegen als Tabellenführer eine gute Qualität und lässt auf eine weiterhin erfolgreiche Saison hoffen. Gegen den TSV Obergimpern gewann die TSG mit 3:1. Damit waren die Gäste noch gut bedient. Plankstadt hatte von Beginn an die besseren Spielanteile und zeigte technisch guten... [mehr]

Lorsch

  • Bauausschuss Heute Sitzung im Nibelungensaal

    Erweiterung im Daubhart ist Thema

    Zu einer Sitzung des Bau- und Umweltausschusses sind Gremiumsmitglieder und Zuhörer heute (Montag) eingeladen. Beginn ist um 20 Uhr im Nibelungensaal. Ausschuss-Vorsitzender Klaus Schwab hat vier Punkte auf die Tagesordnung gesetzt. Zum einen geht es um Lorschs größtes Gewerbegebiet, den Daubhart. Die Firma Alnatura, die dort ein Verteilzentrum für Bioprodukte... [mehr]

  • Sommerfest Bei der Veranstaltung von Christdemokraten und Frauen Union konnten die Gäste eine Reise nach Berlin mit Besuch im Bundestag gewinnen

    Lorscher CDU freut sich über Nachwuchs

    "Gemeinsam Lorsch gestalten": Das war auf vielen T-Shirts zu lesen, die von den Feiernden in der Freizeitanlage am Sachsenbuckel getragen wurden. Die CDU und die Frauen Union Lorsch hatten in diesem Jahr erstmals gemeinsam zum Sommerfest ins "Depot" eingeladen - und auch sonst gab es die eine oder andere Neuerung. Noch im vorigen Jahr war etwa das Kinderfest zu einem... [mehr]

  • Kunst Uwe Jäger aus Lorsch hat Christian Schönung mit Buntstiften gemalt

    Porträt vom Bürgermeister

    "Wahnsinn! Das ist ja grandios", freute sich Bürgermeister Christian Schönung, als ihm der Künstler Uwe Jäger ein Porträt überreichte. Schönung wusste nichts von dem, was ihn an diesem Nachmittag erwarten würde. Alle Eingeweihten hielten dicht und sagten nur, dass er sich den Termin eintragen solle, es würde sich um etwas Angenehmes handeln. Die... [mehr]

  • Veranstaltung Sozialverband kündigt Termin für Ausflug an

    VdK-Ortsverband trifft sich zum Brunch

    In gemütlicher Runde beisammensitzen und Erinnerungen austauschen oder über neue Pläne reden: Das war das Ziel des Vorstands des Lorscher VdK-Ortsverbandes, als er seine Mitglieder und Freunde zu einem vormittäglichen Brunch eingeladen hatte. Das Ziel wurde erreicht, da sich mehr als zwanzig Männer und Frauen im Schrebergarten der Vorsitzenden Rosemarie Lamura... [mehr]

  • Brand Nachlöscharbeiten an Lorscher Scheune am Samstag

    Wehr rückte erneut aus

    Wie bereits berichtet, brannte am Freitag eine freistehende Scheune in Lorsch ab. Auch am Samstag musste die Feuerwehr noch einige Stunden am Brandort Nachlöscharbeiten erledigen. Die gerollten Heuballen hatten zum Teil im Innern noch geschwelt und mussten, so die Feuerwehr, aufgerollt werden, um sie komplett zu löschen. Dabei halfen auch die Landwirte.Verletzt... [mehr]

Löwen Berichte

  • Handball Löwen beißen sich beim Sieg in Melsungen durch

    Spaßgesellschaft mit Kämpferherz

    An diese Rhein-Neckar Löwen kann man sich gewöhnen. Alles ist anders. Die Mannschaft. Die Außendarstellung - und vor allem die Atmosphäre. Teamgeist wird beim Handball-Bundesligisten groß geschrieben, Einzelgänger tauchen im Kader der Gelbhemden nicht auf. "Die Stimmung ist sehr gut, vielleicht sogar besser als in der vergangenen Saison. Dieses Team hat einen... [mehr]

Ludwigshafen

  • Brauchtum Umzug als Höhepunkt der Kerwe / Bis morgen wird noch gefeiert

    Bonbonhagel geht über Oggersheim nieder

    Ausgelassene Stimmung herrscht gestern beim Umzug auf der Oggersheimer Kerwe, und das nicht nur auf den rund 25 Wagen, sondern auch entlang der etwa zwei Kilometer langen Strecke. "So voll war's noch nie", freut sich Bernhard Völker mit dem Vorstand des Gewerbevereins, der mit einem Vierspänner und jeder Menge Gutsel dabei ist. Frank Mayer, Chef der Brauerei... [mehr]

  • Jubiläum Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde feiert 40-jähriges Bestehen

    Die Ausgrenzung begrenzt

    Dass die Olympische Spiele 1972 in München ausgetragen wurden, wissen die meisten Menschen noch. Doch wer weiß schon, dass damals die Paralympischen Spiele in Heidelberg stattfanden? Vor 40 Jahren sah die Welt für Behinderte noch anders aus. Dass sich das in Ludwigshafen mittlerweile geändert hat, ist nicht zuletzt auch dem Engagement der Interessengemeinschaft... [mehr]

  • Parkinsel Tag der offenen Tür der Feuerwehr

    Retter laden ein zum Mitmachen

    Mit Feuer spielt man nicht, heißt eine alte Regel. Um zu zeigen, wie die Freiwillige Feuerwehr arbeitet, brechen die Kameraden von der Wache Stadtmitte auf der Parkinsel einmal im Jahr diese Regel - und luden am Wochenende zu einem Tag der offenen Tür ein. Die kleinen und großen Besucher konnten bei bestem Wetter dabei nicht nur selbst mit dem Feuerwehrschlauch... [mehr]

  • Brauchtum Quetschekerwe bei schönem Spätsommerwetter

    Riesenkuchen rollt zur Kerwe durch Edigheim

    Freitags wollte man schon die langen Unterhosen aus dem Schrank holen, aber mit Beginn der Edigheimer "Quetschekerwe" kam der Spätsommer nach Ludwigshafen. Das mag vielleicht an den besonderen Beziehungen des Arge-Vorsitzenden Pfarrer Stefan Müller liegen - oder daran, dass Fleiß und Einsatz generell von den Himmelsmächten belohnt werden. Mit dem traditionellen... [mehr]

  • BASF Kaum sichtbarer Ascheregen über Teilen von Friesenheim und dem Hemshof

    Ruß auf Autos nach Panne

    Mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen, schwarz und punktförmig waren sie - die Rußpartikel, die gestern über Teilen der Stadt niedergegangen sind. Der Hintergrund: Um 6.30 Uhr war es im Werksteil Süd der BASF beim Herunterfahren einer Anlage zur Herstellung von Zwischenprodukten aus Acetylen zu einer Betriebsstörung gekommen. Wie das Chemieunternehmen mitteilte,... [mehr]

  • Polizeibericht

    Transporter fährt Sechsjährigen an

    Glück im Unglück hatte ein sechsjähriger Junge am Freitagabend in Oppau. Bei einem Zusammenstoß mit einem Transporter war er laut Polizei nur leicht verletzt worden. Nach Angaben der Behörde war der Junge gegen 17.30 Uhr in der Kurt-Schumacher-Straße vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf die Straße eingebogen, ohne auf den Verkehr zu achten. So sei es zur... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Feuerwehr Training auf dem neuen Löschboot "Metropolregion 1" läuft / Moderne Arbeitsplattform für alle Gefahren und Rettungseinsätze

    "Quantensprung" auf dem Wasser

    Sind wir wirklich auf einem Schiff? Man zweifelt kurz, fühlt sich eher auf einem Karussell. Manch einer muss sich festhalten, damit ihm nicht schwindelig wird. Denn nur gut eine halbe Minute vergeht, schon hat sich das 23 Meter lange Gefährt einmal um die eigene Achse gedreht - auf der Stelle stehend; besser: schwimmend. Denn es handelt sich tatsächlich um ein... [mehr]

  • Reiss-Engelhorn-Museen Sonderschau "75 Jahre Eishockey in Mannheim" geplant

    Adler-Trikots werden zum Ausstellungsstück

    Es wird keine alten Scherben, Skulpturen, Gemälde oder Mumien geben, sondern Trikots, Schlittschuhe, Helme und sogar eine original nachgebaute Spielerkabine aus dem legendären Friedrichspark: Zum 75-jährigen Bestehen des MERC im Mai 2013 bereiten die Reiss-Engelhorn-Museen mit den Adlern derzeit eine ungewöhnliche Ausstellung vor. Ab 25. November bis März 2013... [mehr]

  • Bahnstrecke

    Arbeiten an Lärmschutzwand

    Am heutigen Montag beginnen in Neuhermsheim die Arbeiten an einer 750 Meter langen Lärmschutzwand entlang der Bahnstrecke. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, wird bis zum 30. Oktober jeweils tagsüber unter der Woche von 7 Uhr bis 17 Uhr vom Gleis aus gearbeitet. An den Wochenenden sind die Arbeiter überwiegend am Tage, bereichsweise aber auch nachts im Einsatz. Die... [mehr]

  • Gesellschaft Fest in der Ehsan-Moschee im Stadtteil Casterfeld / Auch Christen als Gäste dabei

    Ende des Fastenmonats gefeiert

    Den Islam als eine im Grunde friedliche Religion mit humanistischen Werten, wollte die Ahmadiyya Muslim Jamaat Gemeinde ihren Gästen beim Ed-Milan-Fest präsentieren. Zur Feier, die am Samstag anlässlich der Beendigung des Fastenmonats Ramadan in der Ehsan-Moschee in Casterfeld stattfand, waren zahlreiche Gäste aus nah und fern gekommen. Darunter Protestanten und... [mehr]

  • Eichbaum-Braufest Betriebsgelände in der Käfertaler Straße in eine Festmeile verwandelt / Brauerei besteht seit 333 Jahren

    Feuerwerk der Gemütlichkeit

    Bei der Eichbaum-Brauerei krachte es gegen 22.30 Uhr fast eine halbe Stunde lang. Leuchtsterne schossen in vielen Farbvarianten in raketenhafter Geschwindigkeit in den Abendhimmel. Böller unterstützten dazu das Schlagzeug der Musik. Mit einem spektakulären Feuerwerk, viel Musik, gutem Essen und kühlem Gerstensaft feierten "unendlich" viele Gäste gemeinsam mit... [mehr]

  • Polizei Viele Attraktionen in der Jugendverkehrsschule

    Großes Kinderfest

    Zu ihrem großen Kinderfest lädt die Jugendverkehrsschule der Polizei in der Oskar-von-Miller-Straße am Sonntag, 9. September, ein. Für Jungen und Mädchen ist an diesem Tag jede Menge geboten, wie die Organisatoren versprechen. Sie können sich nicht nur an Krabbel-, Kettcar- und Fahrradparcours versuchen, sondern auch auf Polizeipferden reiten, Polizeihunde in... [mehr]

  • Kriminalität

    Häufiger Diebstahl von Kennzeichen

    Mannheim ist landesweit Spitzenreiter bei den Diebstählen von Autokennzeichen. Nach Angaben des Landeskriminalamts wurden in der Stadt im vergangenen Jahr 424 Fälle registriert. Nach Mannheim folgt in der Liste direkt der Rhein-Neckar-Kreis mit 407 Fällen. In ganz Baden-Württemberg werden demnach immer mehr Autokennzeichen gestohlen. Die Polizeiliche... [mehr]

  • Jazz im Quadrat Trompeter Thomas Siffling mit seinem Trio zu Gast auf der Bühne des "Mannheimer Morgen" / Stephanie Neigel mit dabei

    Leicht fließende Melodien in der Innenstadt

    "Die Atmosphäre hier ist speziell und einzigartig", sagt Thomas Siffling. Drei Stunden lang steht der Trompeter am Samstagnachmittag mit Jens Loh (Kontrabass) und Markus Faller (Schlagzeug, Percussion) auf der "Mannheimer Morgen"-Bühne auf den Kapuzinerplanken und spielt seinen einzigartigen Groove-Jazz. Vor der Bühne sitzen die Zuhörer dicht gedrängt, hören... [mehr]

  • Caritas Gesundheitstag für Wohnungslose

    Medizin und ein offenes Ohr

    "Armut macht krank" - das Caritas-Jahresthema 2012 trifft auf Menschen, die auf der Straße leben, ganz besonders zu. Deshalb hat der Caritasverband Mannheim in seiner Tagesstätte für Wohnungslose einen Gesundheitstag veranstaltet. Ein Arzt und zwei Krankenschwestern waren vor Ort und boten eine ärztliche Sprechstunde, Blutdruckmessen und Blutzuckermessen an. Sie... [mehr]

  • Soziales Genau zehn Jahre nach dem großen Benefizkonzert für die Opfer der Flut von 2002 ergreift Rolf Stahlhofen die Initiative zu einer erneuten Veranstaltung

    Neuauflage von "Menschen am Fluss" geplant

    Er wollte damals "ja nur ein kleines Konzert im Capitol machen, aber dann wurde es doch das größte Konzert in Deutschland für die Flut", erinnert sich Rolf Stahlhofen. Genau heute vor zehn Jahren standen Otto, Udo Lindenberg, BAP, Peter Maffay, die Söhne Mannheims, Laith Al-Deen, Jule Neigel, Uwe Ochsenknecht, Katy Karrenbauer und viele mehr auf der Bühne der... [mehr]

  • Q 6/Q 7 In der Innenstadt starten heute die Vorarbeiten in R 5, dann folgt der Abriss / FDP fordert erweitertes Park-Konzept für die Innenstadt

    Parkhaus schließt, Millionen-Projekt beginnt

    Das Großprojekt rund um die Quadrate Q 6 und Q 7 beginnt: Ab heute ist das Parkhaus am benachbarten Eck R 5 geschlossen. Bauarbeiter beginnen hier jetzt mit den Vorarbeiten, damit das Gebäude ab kommendem Monat abgerissen werden kann. Innerhalb eines guten Jahres soll hier ein neues Bauwerk entstehen, das ebenfalls wieder ein Parkhaus und zudem die neue... [mehr]

  • Energie Jährliche Strommenge für 50 Haushalte

    Solaranlage auf Parkhaus

    Pfalzsolar errichtet eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Parkhauses des Busbahnhofs am Hauptbahnhof: Im Rahmen einer Ausschreibung hat das Unternehmen den Zuschlag . Insgesamt werden auf dem Dach des Parkhauses 800 Module verbaut. Der von der Anlage produzierte Strom wird in das Netz der MVV Energie AG eingespeist. Rechnerisch können mit der produzierten... [mehr]

  • Prozess Rentner wegen Totschlags vor Gericht

    Urteil noch diese Woche

    Im Prozess vor dem Mannheimer Landgericht, in dem sich ein 82-Jähriger wegen Totschlags verantworten muss, wird in dieser Woche ein Urteil erwartet. Der Angeklagte hatte beim Prozessbeginn Anfang August alle Vorwürfe eingeräumt. Demnach erwürgte er im September 2010 seine damals 75-jährige Ehefrau morgens im Bett. Die Frau hatte unter zahlreichen Krankheiten... [mehr]

  • Neckarstadt 20-Jährige in der Käfertaler Straße von Balkon gestürzt / Gitter beschlagnahmt

    Weiter in akuter Lebensgefahr

    Die 20-jährige Frau, die in der Nacht zum Samstag von einem Balkon in der Neckarstadt etwa sieben Meter tief abstürzte, schwebt immer noch in Lebensgefahr. "Es sieht schlecht aus, sie hat massive Kopf- und Rückenverletzungen", sagte Polizeisprecher Martin Boll dazu auf Anfrage. Auch gestern kämpften die Ärzte noch um das Leben der jungen Frau aus der... [mehr]

  • Sellweide Gemüse über zwei Meter lang

    Zucchini wächst rekordverdächtig

    Angefangen hat alles vor knapp 40 Jahren, als Giuseppe D'Amore mit seiner Frau Renate in seine Heimat Sizilien reist. Dort werden die beiden von seiner Mutter bekocht - mit Minestrone, einer Gemüsesuppe aus selbst angebauten Zucchini. Renate D'Amore ist so begeistert, dass sie das Rezept in Deutschland selbst ausprobiert. Doch ohne die Zucchini aus Sizilien gelingt... [mehr]

Metropolregion

  • Verkehr

    A6: Sperrung nach Unfällen aufgehoben

    Ein lebensgefährlich verletzter Lkw-Fahrer und drei Leichtverletzte sowie hoher Sachschaden, das ist die traurige Bilanz nach zwei schweren Unfällen am Montag auf der A 6. Infolgedessen war die A 6 bei Sinsheim in Richtung Mannheim gesperrt worden. Aus einem Gefahrguttransporter musste Schwefelsäure abgepumpt werden, bevor die Bergungs- und Aufräumarbeiten... [mehr]

  • Kirche Ordensfrauen kehren aus Ghana zurück

    Krankenhausmit aufgebaut

    55 Jahre wirkten Ordensfrauen des Speyerer Instituts St. Dominikus in Ghana, leisteten wegweisende Beiträge zur medizinischen Versorgung der Menschen in dem afrikanischen Land. Vor wenigen Tagen kehrten mit Dr. Edgitha Gorges und Margit Ohmacht die beiden letzten Schwestern, die noch in Ghana tätig waren, nach Deutschland zurück. Für die beiden Krankenhäuser in... [mehr]

  • Einsatz Kampfmittelräumdienst Rheinland-Pfalz entschärft 500-Kilo-Bombe in der Wormser Innenstadt ohne Probleme

    Lob für den "Helden des Tages"

    Die "Entwarnung" kam gestern exakt um 13.10 Uhr: "Bombe entschärft - alles gut", hieß es offiziell von der Pressestelle der Stadtverwaltung Worms, die sich seit Mitte August mit einer amerikanischen 500-Kilo-Splitterbombe vom Typ "GP 1000" aus dem Zweiten Weltkrieg beschäftigen musste. Sie war bei Bauarbeiten an der Bebelstraße im Westen der Wormser Innenstadt... [mehr]

  • Tourismus In Bornheim laden alle Pfälzer Rebsorten zum Verkosten ein / "Unterschiedliche Reifegrade erschmecken"

    Probierwingert lockt Wanderer an

    Alle gängigen pfälzischen Weintraubensorten in einer einzigen Rebzeile - diese einzigartige herbstliche Verkostungsmöglichkeit gibt es im südpfälzischen Bornheim. Als die zweijährige Flurbereinigung rund ums Storchendorf 2008 beendet war, stiftete die Bauern- und Winzerschaft als "Geschenk fürs Dorf" in der Lage Neuberg am nordwestlichen Ortsrand eine rund 200... [mehr]

  • Medienprojekt Kreative Teilnehmer gesucht

    Tanzen gegen Rassismus

    Wie wird man ein Held, der sich gegen Ausgrenzung und Fremdenhass zur Wehr setzt? Was kann man im Alltag tun, um offen und tolerant zu bleiben? Diese Fragen begegnen den Teilnehmern des Medienprojekts "Blaudes" der Lernwerkstatt medien+bildung.com (Ludwigshafen) mit dem Heidelberger Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma. Dafür suchen die... [mehr]

  • Polizeibericht 300 000 Euro Schaden bei Brand in Altenheim

    Umgefallene Kerze löst Feuer aus

    Eine umgefallene brennende Kerze hat in Ketsch ein Seniorenheim in Flammen gesetzt. Bei dem Brand am Freitagabend wurde eine Bewohnerin leicht verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Sachschaden wird auf rund 300 000 Euro beziffert. Nach Angaben der Polizei brach der Brand gegen 19 Uhr in der Wohnung einer 77-jährigen Bewohnerin der Seniorenanlage in der... [mehr]

Neulußheim

  • Kulturtreff Alter Bahnhof "Hayride" schließen die Frühschoppen-Saison mit Country-Klängen ab

    Stilecht wie im Wilden Westen

    Schon als Kind spielte sie Gitarre, sang, absolvierte Fernsehauftritte und nahm an Musikprojekten im Radio teil. Als Lead- und Backgroundsängerin unterstützte sie mehrere Mannheimer Funk- und Soulbands, bevor sie 2007 mit Niclas Schmidt ihr eigenes Ensemble gründete. Die Rede ist von Monica Magurean, der Frontfrau der Mannheimer Countryband "Hayride", mit der die... [mehr]

Oftersheim

  • Pauluskirche Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde aus vier Kommunen treffen sich zum gemeinsamen Distriktgottesdienst

    "Wandernde Gemeinde" macht Station

    Zum Distriktgottesdienst, der seit vielen Jahren immer am ersten Septembersonntag gemeinsam gefeiert war, begrüßte Kirchengemeinderat Dr. Joachim Dahlhaus die evangelischen Gemeindemitglieder in der Pauluskirche in Eppelheim. Vom wandernden Gottesvolk sprach Dr. Hans Pfisterer, der ehemalige Prälat der Landeskirche Südbaden, der den Gottesdienst leitete.... [mehr]

  • Auszeit Gemeinderat Jens Geiß hat auf dem Jakobsweg viele Impulse bekommen, die er sich auch nach seiner Rückkehr bewahren möchte

    Er ist dann jetzt wieder da . . .

    ". . . er ist dann mal weg" - so verabschiedeten sich Freunde und Familie am Bahnhof von Gemeinderat Jens Geiß, als dieser zu seiner persönlichen Pilgerreise auf den spanischen Jakobsweg, von Pilgern "el Camino" genannt, aufbrach. Knapp sechs Wochen war er unterwegs, 31 Tage ist er den Weg, den TV-Moderator Hape Kerkeling in seinem Buch "Ich bin dann mal weg"... [mehr]

  • CDU-Gemeindeverband

    Radtour durch die Kommunalpolitik

    Die traditionelle Radtour des CDU-Gemeinderverbandes startet am heutigen Montag, 18 Uhr, am Rathaus. Unter Führung der CDU-Gemeinderäte werden kommunalpolitische Brennpunkte angefahren. Vor Ort wird die jeweilige Situation im Detail erläutert und ausführlich besprochen. Nachdem der Schwerpunkt im letzten Jahr auf dem Thema "Nahverkehr" lag, sollen es diesmal die... [mehr]

Paralympics

  • Judo Matthias Krieger erfüllt sich mit Bronze größten Wunsch

    Mit Ippon Traum wahr gemacht

    Matthias Krieger ist rundum zufrieden - sein Traum vom paralympischen Edelmetall ist in Erfüllung gegangen. Nach zwei fünften Plätzen in Athen und Peking gewann der sehbehinderte Judokämpfer vom 1. Mannheimer Judo-Club nun in London Bronze. "Ich bin überglücklich. Ich wollte eine Medaille und habe sie. Der Ukrainer, gegen den ich das Halbfinale verloren habe,... [mehr]

Politik

  • Piratenpartei Nach Erfolgen bei vier Landtagswahlen steigt die Mitgliederzahl in den Landesverbänden stark an

    "Vor uns liegt noch ein weiter Weg"

    Volle Kraft voraus. Das Piratenschiff ist seit Monaten auf gutem Kurs und schwimmt auf einer Erfolgswelle. Bei den Landtagswahlen in Berlin, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und im Saarland hat die Piratenpartei die Fünf-Prozent-Hürde übersprungen und ist seitdem in den Landesparlamenten vertreten. In Umfragen zur Bundestagswahl liegt sie nach einem... [mehr]

  • Soziales Arbeitsministerin Ursula von der Leyen schlägt Alarm: auch Normalverdienern droht ab 2030 eine Armutsrente

    Am Ende des Berufslebens ein Sozialfall?

    Arbeitsministerin Ursula von der Leyen ist eine gewiefte Taktikerin. Im Streit um die Zuschussrente bläst ihr der Wind scharf ins Gesicht. Jetzt hat von der Leyen neue Zahlen über die drohende Altersarmut vorgelegt, die noch dramatischer sind als gedacht. Nach Berechnungen des Bundesarbeitsministeriums droht nicht nur Geringverdienern, sondern auch Millionen... [mehr]

  • Gesundheit Proteste für deutlich mehr Honorare

    Ärzte ziehen vor Gericht

    Die Kassenärzte wollen mit allen Mitteln bis hin zu wochenlangen Praxisschließungen in ganz Deutschland für bessere Honorare kämpfen. Falls die beschlossene Erhöhung von 0,9 Prozent für 2013 in einer Nachverhandlung heute nicht aufgestockt wird, werde es zu Protestmaßnahmen bisher nicht gekannten Ausmaßes kommen, drohte der Präsident des Ärzteverbands... [mehr]

  • Grüne Die Ökopartei lässt ihre Mitglieder über die Spitzenkandidaten der Bundestagswahl 2013 bestimmten

    Basisdemokratie neu definiert

    Claudia Roth glaubt noch an das Gute bei den Grünen. Flügelkämpfe? Persönliche Eifersüchteleien? Intrigen gar? Nicht mit ihr. "Ich bin davon überzeugt", sagt die Parteichefin, "dass wir mit einem sehr fairen Wettstreit untereinander Maßstäbe setzen werden." Die Urwahl der Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl in einem Jahr soll schließlich stilbildend... [mehr]

  • USA Verteidigungsministerium droht dem Autor

    Buch über Bin-Laden-Tötung schreckt Pentagon auf

    Warnschüsse im Pentagon. Das amerikanische Verteidigungsministerium droht, mit dem Einsatz aller rechtlichen Möglichkeiten gegen etwaige Geheimhaltungsverstöße in einem Buch über die Tötung von Terrorchef Osama bin Laden vorzugehen. Das Enthüllungswerk eines ehemaligen Elitesoldaten, der angeblich bei der Kommandoaktion dabei war, soll heute in den Buchhandel... [mehr]

  • Steuerhinterziehung Justizministerin will Regelung gegen Ankauf von CDs / Opposition schäumt

    Datenhehlerei bald Straftat?

    Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger strebt eine Regelung an, die den umstrittenen Ankauf illegal erlangter Steuerdaten verbietet. Dafür zog sie sich am Wochenende von der Opposition den scharfen Vorwurf zu, sie wolle Steuerbetrüger vor Verfolgung schützen. Die FDP-Politikerin wies dies entschieden zurück: "Im Rechtsstaat heiligt der Zweck nicht... [mehr]

  • Niedersachsen Insider stellten Aussagen zu Glaeseker infrage

    Zweifel an Wulff-Version

    Neuer Gegenwind für Niedersachsens ehemaligen Ministerpräsidenten Christian Wulff (CDU): Insider bezweifeln, dass ihm die Aktivitäten seines damaligen Sprechers und engen Vertrauten Olaf Glaeseker für die umstrittene Lobby-Veranstaltung Nord-Süd-Dialog verborgen geblieben sind. Ein fehlendes Vertrauensverhältnis zu Glaeseker halte er für "wenig... [mehr]

Region Bergstraße

  • Einsatz: Arbeit des Kampfmittelräumdienstes Rheinland-Pfalz verläuft ohne Probleme

    Bombe in Worms entschärft

    Die Entwarnung kam gestern exakt um 13.10 Uhr: "Bombe entschärft - alles gut", hieß es offiziell von der Pressestelle der Stadtverwaltung Worms, die sich seit Mitte August mit einer amerikanischen 500-Kilo-Splitterbombe vom Typ "GP 1000" aus dem Zweiten Weltkrieg beschäftigen musste. Sie war bei Bauarbeiten an der Bebelstraße im Westen der Wormser Innenstadt ans... [mehr]

  • Verstoß gegen Waffengesetz

    Durchsuchung in Einhausen

    Insgesamt sechs Gebäude in Einhausen und Biblis durchsuchten Kriminalbeamte der Polizei in Heppenheim im Auftrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt in der vergangenen Woche. Wie die Polizei gestern mitteilte, seien zuvor vermehrt Hinweise auf eine Gruppe von sieben Jugendlichen im Alter von 15 bis 16 Jahren eingegangen, die in einer Feldgemarkung Kriegsspiele mit... [mehr]

  • Kreiselternbeirat

    Informationsabend zur Inklusion

    Zu einem Informationsabend zum Thema Inklusion lädt der Kreiselternbeirat (KEB) in Zusammenarbeit mit dem Verein "Sonnenkinder" für Dienstag, 4. September, 19 Uhr nach Bensheim in die Mensa des Goethe-Gymnasiums (Auerbacher Weg 24) ein. Durch die Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention im März 2009 hat Deutschland sich verpflichtet, sich auf den Weg zur... [mehr]

  • Bildung Kreismeisterschaften zum dritten Mal ausgetragen / Großer Einsatz für andere

    Schülervertreter im Wettstreit

    Die Schülervertretungen (SV) im Kreis beweisen bereits seit vielen Jahren, dass sie alles andere als Gruppen sind, die sich immer gegen etwas wenden. Ganz im Gegenteil. Dort wird eine Kultur des Miteinanders gepflegt - und nicht selten helfen die durch die SV umgesetzten Projekte auch schon einmal anderen Schülern, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.... [mehr]

  • Vier Festnahmen

    Überfall auf eine Gaststätte

    Mehrere junge Männer überfielen am Samstag eine Gaststätte im Lampertheimer Ortsteil Hofheim. Während einer vor der Tür zur Gaststätte wartete, betraten zwei um 21.40 Uhr die Gaststätte und bedrohten die 26-jährige Angestellte und fünf Gäste mit Faustfeuerwaffen. Einer forderte Geld. Als die Angestellte die Herausgabe verweigerte und dann noch der... [mehr]

Rhein-Neckar

  • Edingen-Neckarhausen Erste Mannschaft jetzt auf Tabellenplatz sechs / Mahler spielstark

    Bouler schaffen den Klassenerhalt

    Die 1. Mannschaft des Boule-Clubs Edingen-Neckarhausen (BCEN) bleibt erstklassig. Von den fünf abschließenden Spielen der Boule-Bundesliga in Mannheim gewannen sie vier und verbesserten sich von Tabellenplatz neun auf sechs. Mannschaftsführer Tobias Jakel kommentierte: "Ich bin gealtert, zum Glück nur innerlich." Der Samstag resultierte mit Siegen über den... [mehr]

  • Serie Altes Handwerk Der Landwirt Helmut Koch betreibt in Edingen eine Schnapsbrennerei / Auch Aufträge auch von "Stoffbesitzern"

    Hochgeistige Genüsse mit Heilwirkung

    Wie kommt der Geist in die Flasche? Dieser Frage gingen wir im Rahmen unserer Serie über "Altes Handwerk" in der Schnapsbrennerei von Helmut Koch nach. Mit seiner "Edelobstbrennerei" hat sich der Landwirt und Direktvermarkter vor mehr als zehn Jahren ein weiteres Standbein geschaffen. Er verarbeitet aber nicht nur das auf dem eigenen Gelände gewachsene Obst zu... [mehr]

  • Neckarhausen Besucher genießen Angebot der Vereine

    Musikalisch bestens versorgt

    Bei aller Kritik muss auch über die positiven Momente der Kerwe gesprochen werden. Wie zu hören war, gestaltete sich der Wunsch nach den Leckereien aus den Küchen von Germania und Viktoria als Stoßbetrieb. Die Germanen mussten am Samstagabend sogar nachbestuhlen und aus wirtschaftlicher Sicht betrachteten Viktoria-Vorsitzender Bernhard Rudolf und Germania-Vize... [mehr]

Schriesheim

  • Eröffnungsrundgang Für die Ehrengäste fast vier Stunden harter Anstrengung - ein Erlebnisbericht mit Augenzwinkern

    Außer dem Bürgermeister halten nur wenige durch

    Von wegen reines Vergnügen! Der Eröffnungsrundgang ist für die Ehrengäste harte Arbeit. Ein Gläschen und einen Happen an jedem Stand - nur wenige halten diese Strapazen durch. Am Ende, nach fast vier Stunden, sind außer dem Bürgermeister nur noch wenige Promis mit dabei. Erste Station für die Ehrengäste, allen voran die Abgeordneten Lamers, Wacker, Sckerl... [mehr]

  • Rechtliche Aspekte Mit der Lebensmittelkontrolle unterwegs

    Einzelne Bußgelder, aber keine Stand-Schließung

    Im Großen und Ganzen war sie zufrieden: die Lebensmittelkontrolleurin vom Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises, Yvonne Splettstößer, als sie am ersten Festtag gemeinsam mit Ordnungsamtschef Willi Philipp, seinem Mitarbeiter Dominik Morast und Feuerwehrkommandant Oliver Scherer jeden Stand, der Lebensmittel anbot, kontrollierte. Sie hatte zwar so manches zu... [mehr]

  • Bilanz Das nach dem legendären Mathaisemarkt größte Fest Schriesheims erweist sich wieder einmal als anpassungsfähig / Heute Abschluss

    Nach Start bei 12 Grad geht's doch heiß her

    Auswärtige Besucher, die aus Richtung Ladenburg kamen, konnten es von der Uhr am Volksbank-Gebäude ablesen: Ganze 15 Grad Celsius gab's zum Zeitpunkt der offiziellen Eröffnung. Doch es hätte wahrlich schlimmer kommen können: "In ganz Baden-Württemberg regnet es derzeit, nur in Schriesheim nicht", verkündete Bürgermeister Hansjörg Höfer in seiner... [mehr]

  • Stände und Straußwirtschaften Kulinarisches und musikalisches Programm für jeden Geschmack

    Régine Pascal überall begeistert gefeiert

    Große Freude beim Vorsitzenden des Verkehrsvereins, Karl-Heinz Schulz. Bereits am Samstagabend konnte er vermelden, dass alle 300 Straßenfest-Buttons verkauft waren. Es war nicht die einzige positive Bilanz dieses Kerwe-Straßenfestes. Auf dem Festplatz war ein Vergnügungspark mit Fahrgeschäften und Süßigkeitenständen für die kleinen Gäste aufgebaut,... [mehr]

Schwetzingen

  • Geschichte und Geschichten Über den "Kühlschrank" unter dem Wasserturm und wie Carl Theodor zu kühlen Genüssen kam

    Der kurfürstliche Eiskeller

    Schon im antiken Rom ließ sich das reiche Patriziat aus den Bergen im Sommer durch Stafettenläufer Eis zur Kühlung und zur Sorbet-Herstellung bringen. Eis und Schnee wurden mit Fruchtsäften vermischt und als dekadente Delikatesse im heißen römischen Sommer verspeist. Aber kannte auch Kurfürst Carl Theodor von der Pfalz (1724 bis 1799) schon Speiseeis und... [mehr]

  • Sozialverband Bürgermeister Elkemann würdigt Engagement

    Ein purer Pasta-Spaß

    Der Sozialverband (SoVD) rief - und alle kamen: "Die alljährliche Nudelparty ist der absolute Renner bei unseren zahlreichen Veranstaltungen", sagte Ortsverbandsvorsitzender Rolf Schneider, der sich über viele Besucher freute. Mit über 100 Gästen war der Saal im Vereinshaus bis auf den letzten Platz belegt. "Es ist ein gelungenes Stelldichein und ein Jahrestreff... [mehr]

  • Geschäftsleben Dr. Schimpf spricht über mentale Stärke

    EntscheidendeZentimeter

    "Erfolg oder Misserfolg - Zehn Zentimeter entscheiden", so lautet der Titel eines Vortrags mit Psychologe Dr. Arno Schimpf (Bild), der am Donnerstag, 13. September, im Wellness & Fitness Park Pfitzenmeier in Schwetzingen angeboten wird. Der Kopf ist die entscheidende Leistungsressource. Und mentale Stärke ist die Voraussetzung für Höchstleistung und Siege. Egal ob... [mehr]

  • Sommerquiz von VHS und SZ Noch eine Woche Ratespaß

    Farben und Primzahlen

    An der Spitze der Gesamtwertung gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen von mehreren Teilnehmern. Die zweite Woche wird jetzt die Entscheidung bringen. Aber selbst, wenn Sie vergangene Woche noch in Urlaub waren, lohnt sich das Mitmachen. Denn unter allen Teilnehmern werden tolle Sachpreise verlost, selbst wenn Sie nur ein einziges Mal mitgemacht haben und nicht alles... [mehr]

  • Xylon Museum + Werkstätten Die Hallenserin Franca Bartholomäi zeigt besondere Arbeiten / Endzeitstimmung kommt auf

    Holzschnitte aus Nischendasein befreit

    In Bilder umgesetzte Endzeitstimmungen, das zeigt die jüngste Ausstellung "Eschatolic Youth" im "Xylon Museum + Werkstätten". So zumindest könnte man die Thematik umreißen, die Künstlerin Franca Bartholomäi in Holzschnitten, Hochdruckverfahren und Papierschnitten umgesetzt hat. Mit dieser Erklärung wird man den Arbeiten jedoch nicht durchgängig gerecht. Der... [mehr]

  • Radfahren Polizeichef Hubert Böllinger und die Fahrradstaffel geben Tipps / Fahrradcodierung und -pass helfen bei Diebstahl

    Nur mit einem Helm sicher unterwegs

    Da hilft auch ein charmantes Lächeln nicht: "Ich wollte nur kurz die paar Meter zur Bank fahren", sagt eine junge Frau, während sie von ihrem Fahrrad absteigt. Vom Schlossplatz kommend ist sie weiter auf den Radweg in der Carl-Theodor-Straße gefahren - allerdings entgegen der Fahrtrichtung. "Sie müssen die andere Seite benutzen", klärt Hubert Böllinger in... [mehr]

  • Carl-Theodor-Schule Beim Thema Mobbing geht Schule neue Wege / Streitschlichter erleben spannende Fortbildung der anderen Art

    Theaterkunst gegen Mobbing

    "Niemand, wirklich niemand hat etwas so Schlimmes getan, dass er es verdient hat, seine eigene Pisse zu trinken." - Diese offenen, harten und wahren Worte von Schauspieler Eric Haug blieben den Streitschlichtern der Carl-Theodor-Schule noch lange nach dem Stück "Erste Stunde" vom "Theater 3D" im Kopf. Den Schülern war es durch die großzügige finanzielle... [mehr]

  • Geschäftsleben Schnupper-Schwimmkurse für Kinder

    Vom "Delfin" zum "Seepferdchen"

    Der Pfitzenmeier Wellness & Fitness Park bietet in Kooperation mit der Schwimmschule "Delfish" ab Dienstag, 11. September kostenlose Schnupperkurse für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren an. Im Kurs "Kinderschwimmen" lernen die Mädchen und Jungen das Schwimmen von Beginn an und werden in Begleitung ihrer Eltern sanft an das Element Wasser herangeführt. Im... [mehr]

Speyer

  • St.-Guido-Stifts-Platz Umbau der Fläche in der Kernstadt-Nord hat begonnen

    OB "baggert" die Straße an

    Völlig ohne Spaten kam Oberbürgermeister Hansjörg Eger beim ersten Spatenstich für die Umgestaltung des St.-Guido-Stifts-Platzes aus: Das Stadtoberhaupt schaute Baggerführer Uwe Cyrys über die Schulter, wie der mit drei Baggerschaufeln voller Erde symbolisch den Startschuss für den Stadtumbauprozess in der Kernstadt-Nord gab. Wegen verschiedener anderer... [mehr]

Sport allgemein

  • HandballSuper Globe, Vereins-WM, FinaleAtlético Madrid - THW Kiel 28:23Spiel um Platz 3Al-Sadd SC - Zamalek Gizeh 32:26Spiel um Platz 5Metodista São Bernardo - Al-Jaish SC 23:31Spiel um Platz 7Mudhar SC - Sydney University 34:21BundesligaHSV Hamburg - TV Großwallstadt 29:19 TuS N-Lübbecke - TSV Hannover-Burgdorf 36:28 MT Melsungen - Rhein-Neckar Löwen 23:26 HBW... [mehr]

  • FussballBundesliga Frauen1. FFC Frankfurt - FF USV Jena 2:1 VfL Sindelfingen - 1. FFC Turbine Potsdam 1:92. Bundesliga1. FC Köln - FC Energie Cottbus 0:1 TSV 1860 München - MSV Duisburg 3:0 Dynamo Dresden - 1. FC Kaiserslautern 1:3 FC St. Pauli - SV Sandhausen 2:1 VfR Aalen - Eintracht Braunschweig 0:3 SC Paderborn 07 - FC Ingolstadt 1:3 FSV Frankfurt - FC... [mehr]

  • Turf

    Danedream eine Klasse für sich

    Die deutsche Ausnahmestute Danedream hat auf der Galopprennbahn in Iffezheim den Großen Preis von Baden gewonnen. Unter Jockey Andrasch Starke setzte sich Danedream gestern mit großem Kämpferherz vor 16 000 begeisterten Zuschauern gegen die Außenseiterin Ovambo Queen durch. Derbysieger Pastorius belegte nach 2400 Metern den dritten Platz und schaffte es erneut,... [mehr]

  • Boxen Bittere Niederlage gegen den Australier Daniel Geale

    Felix Sturm sucht Trost

    Felix Sturm kämpfte mit den Tränen. "Zwei Weltmeistergürtel wären so schön gewesen", gestand er mit bebender Stimme, während das linke Auge unter dem stark geschwollenen Lid zuckte. Der Profiboxer aus Köln hatte den Titelvereinigungskampf gegen den Australier Daniel Geale verloren und damit nicht nur dessen IBF-Gürtel im Mittelgewicht verpasst, sondern auch... [mehr]

  • Leichtathletik Souveräner Heimsieg beim ISTAF in Berlin

    Harting hält Wort

    Ein Mann, ein Wort, ein Sieg: Diskus-Riese Robert Harting (Bild) hat sein Versprechen gehalten und sich in Berlin mit dem 33. Triumph in Serie in den wohlverdienten Urlaub verabschiedet. Genau 26 Tage nach seinem Londoner Olympiasieg verteidigte der Berliner beim Leichtathletik-Klassiker ISTAF auch sein "Wohnzimmer" vor dem Ansturm der Konkurrenz: Mit 67,40 Metern... [mehr]

Vermischtes

  • Unfall Heimreise aus dem Spanien-Urlaub endet in Katastrophe

    Baby stirbt bei schwerem Busunfall

    Ein geplatzter Reifen hat in Südfrankreich einen schweren Unfall mit einem Touristenbus verursacht: Ein Baby stirbt, 35 Menschen werden verletzt. Nach Angaben der Rettungskräfte durchbrach der Touristenbus gestern Vormittag in der Nähe des Badeorts Saint-Tropez die Mittelleitplanke der Autobahn 8 und kippte um. An Bord waren rumänische Urlauber, die auf dem... [mehr]

  • Verbrechen Mann erschießt in Bremen einen 46-Jährigen

    Brutale Bluttat gibt Rätsel auf

    Ein 46 Jahre alter Reisekaufmann ist am Samstag in einem Bremer Parkhaus niedergeschossen worden. Kurz darauf ist er tot. Der flüchtige Täter sei sehr gefährlich, sagte gestern eine Polizeisprecherin: "Der macht rücksichtslos von der Waffe Gebrauch." Nun rätselt die Polizei über die Motive. Möglicherweise wurde das Opfer vor den Schüssen ausgeraubt. Aber auch... [mehr]

  • Fall Mirco

    Eltern vergeben dem Mörder

    Die Eltern des vor zwei Jahren ermordeten zehnjährigen Mirco aus Grefrath haben dem Täter verziehen. "Wir haben beschlossen, ihm zu vergeben", sagte der Vater Reinhard Schlitter der "Welt am Sonntag". "Wenn ich allein meiner Natur als Mensch folgte, könnte ich nur fordern, Gleiches mit Gleichem zu vergelten", fügte der 44-Jährige hinzu. "Aber den Mörder zu... [mehr]

  • Rekord Mehr als 1200 "Feuerköpfe" auf Gruppenfoto

    Holland ganz in Rot

    1255 Rothaarige aus aller Welt haben sich gestern in den Niederlanden für ein Rekordfoto aufgestellt. Mehr "Feuerköpfe" seien noch nie auf einmal abgelichtet worden, erklärten die Organisatoren des 7. Welttreffens der Rothaarigen in der niederländischen Stadt Breda. "Wir gehen davon aus, dass wir damit ins Guinness-Buch der Weltrekorde kommen", sagte... [mehr]

  • Eisbär

    Knut kommt ins Museum

    Etwa zweieinhalb Jahre nach seinem Tod soll Eisbär Knut Ende nächsten Jahres als Präparat im Berliner Naturkundemuseum zu sehen sein. Doch Erwartungen von Knut-Fans, die ein niedliches Tier sehen wollen, wird das Museum nicht erfüllen. "Es ist ja nicht der kleine kuschelige Eisbär, den jeder gern mit ins Bett nehmen möchte, gestorben. Knut war ja ein... [mehr]

  • USA An der Golfküste hinterlässt "Isaac" Verwüstung, im Mittleren Westen bringt er Erlösung

    Regen für Dürre-Regionen

    Die Golfküste kämpft mit den Folgen von Hurrikan "Isaac", für den Mittleren Westen sind seine Ausläufer mehr als willkommen. In den Dürre-Staaten Arkansas, Missouri und Illinois brachte der Sturm am Wochenende den langersehnten Regen. In Louisiana bangten dagegen die Behörden, dass die Dämme und Schleusen den Wassermassen standhielten. Mindestens vier Menschen... [mehr]

  • Niederlande 15-Jähriger soll Mädchen getötet haben

    Urteil im Facebook-Mord heute erwartet

    Ein 15-Jähriger soll in den Niederlanden eine Gleichaltrige umgebracht haben, weil diese auf Facebook Gerüchte verbreitet haben soll. Angeheuert wurde er vermutlich von zwei anderen Jugendlichen. In dem spektakulären Fall - in den Niederlanden "Facebook-Mord" genannt - fällt heute in Arnheim das erste Urteil. Der Angeklagte hat die Tat gestanden. Er soll nicht... [mehr]

  • Brände Ein Deutscher kommt in Südspanien ums Leben / Landgut von Julio Iglesias betroffen

    Verkohlte Landstriche an der Costa del Sol

    In den Flammen der verheerendsten Waldbrände an der Costa del Sol seit zwei Jahrzehnten ist ein Deutscher ums Leben gekommen. Der 54-jährige Mann sei in seinem Haus in dem spanischen Feriengebiet verbrannt, bestätigte gestern eine Polizeisprecherin in Málaga. Die verkohlte Leiche sei nahe der Ortschaft Ojén nördlich von Marbella aus den Trümmern des hölzernen... [mehr]

VfR Mannheim

  • Fußball-Oberliga VfR macht es beim 3:1 über die Stuttgarter Kickers II lange spannend

    Nichts für schwache Nerven

    Warum es einfach machen, wenn es auch spannend geht? Beim Heimspiel des Fußball-Oberligisten VfR Mannheim am Samstagnachmittag gegen die Stuttgarter Kickers II dürfte die Pulsfrequenz bei einigen Fans der Heimmannschaft im bedenklichen Bereich gelegen haben. Eine ältere Dame auf der Haupttribüne des Rhein-Neckar-Stadions machte ihrem Unmut über die miserable... [mehr]

Viernheim

  • Musikschule Elternbeirat appelliert ans Parlament

    "Die Gelder nicht kürzen"

    Die Erhöhung der Musikschulgebühren, die die Stadtverordneten noch vor der Sommerpause verabschiedet hatten, tritt in wenigen Wochen in Kraft. Unter großem Protest musste der Elternbeirat der Bildungseinrichtung das hinnehmen. Umso mehr macht er jetzt Front dagegen, dass weitere Einsparungen - zwischen 100 000 und 150 000 Euro - avisiert sind, über deren... [mehr]

  • Seismikkampagne Firma Rhein Petroleum informiert über bevorstehende Erdölsuche im Stadtgebiet / 20 000 Erdmikrofone zeichnen Reflexionen auf

    Geologen lassen Bodenplatte vibrieren

    Der Rheingraben ist reich an Erdöl. Bereits in den dreißiger Jahren wurde in Hofheim sowie in Stockstadt im Ried Erdöl gefördert. Die Firma Rhein Petroleum versucht nun, mithilfe seismischer Messungen im Gebiet Weinheim und Umgebung neue Hinweise auf mögliche Erdölvorkommen zu erhalten. Bei einer Probevorführung am Samstagnachmittag erklärten und... [mehr]

  • Bauernmarkt Betriebe aus der Metropolregion bieten im Vogelpark frische Erzeugnisse an / Unterstützung für krebskranke Kinder

    Gezwitscher lockt Kunden an

    In der Ferne zwitscherten die Vögel, und auf den Wegen herrschte buntes Treiben. Der dritte Bauermarkt am Wochenende im Vogelpark stieß auf große Resonanz. Ob frisches Gemüse, Süßwaren, Kleidung oder Handwerkskunst: An den 35 Ständen mit Erzeugnissen landwirtschaftlicher Betriebe aus der Metropolregion Rhein-Neckar war für jeden etwas geboten. Veranstalter... [mehr]

  • Jubiläum Marianne und Peter Förster feiern goldene Hochzeit / Bürgermeister würdigt Leistungen des Ehepaares

    In Kirche und Lokalpolitik engagiert

    "Wir leben so sehr vorwärts, da kann man schwer rückwärts blicken", bekennen Marianne und Peter Förster. Trotzdem schauen sie stolz und glücklich auf 50 gemeinsame Ehejahre. Am Samstag feierte das Paar, das sich in Viernheim viele Verdienste erworben hat, seine goldene Hochzeit im Kreise von Familie, Freunden und langjährigen Wegbegleitern mit einem... [mehr]

  • Familiensporttag Vereine im Gebiet West unterhalten Jung und Alt mit zahlreichen Mitmach-Aktionen / Garden der Großen Drei zeigen ihr Können

    Olympioniken laufen zu Hochform auf

    Maria hält den Schlauch fest in der Hand und zielt auf den Plastikball im Spielfeld. Auf einmal lacht das Mädchen schelmisch, hebt die Spritze kurz hoch - und verschafft so den Zuschauern eine kleine Erfrischung. Alessandro packt beim "Wasserball" der Kinder- und Jugendfeuerwehr hingegen der Ehrgeiz. Als er an der Reihe ist, versucht er tatsächlich, den Ball ins... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Viernheim feiert in Rheinau ersten Saisonsieg

    TSV Amicitia gelingt der Befreiungsschlag

    Zwei Spiele, zwei Niederlagen - nach solch einem misslungenen Saisonstart ist das erste Erfolgserlebnis wie ein Befreiungsschlag. Das ist auch beim Fußball-Landesligisten TSV Amicitia Viernheim nicht anders, der am gestrigen Sonntag das Kellerderby bei Rot-Weiß Rheinau nach einer soliden Vorstellung verdient mit 4:0 gewann und damit in der Tabelle mächtig Boden... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II TSV Amicitia II verliert in Ilvesheim

    Viele Chancen, kein Tor

    "So ein Spiel darfst du nicht verlieren." Trainer Sven Paulsen war nach der Partie bei der SpVgg. Ilvesheim verärgert. Unzählige Chancen hatte sich die zweite Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim herausgearbeitet - und keine nutzen können. Die Gastgeber dagegen kamen viermal gefährlich vor das Viernheimer Tor und trafen dreimal zum 3:0-Endstand. Viernheims Coach... [mehr]

  • Stadtverordnete Gelände am "Alten Weinheimer Weg" wird Sondergebiet für Pferdehaltung / Bebauungsplan verabschiedet

    Wohngebäude künftig nicht mehr erlaubt

    Die einen lassen lediglich ein paar Pferde auf der Weide laufen, andere dagegen errichten regelrechte Wohnhäuser - und das in einem Gebiet, in dem es weder Wasseranschluss noch Kanalisation gibt. Mit der Bebauung mehr oder weniger nach Gutdünken ist künftig Schluss: Einstimmig verabschiedeten die Stadtverordneten in ihrer jüngsten Sitzung einen Bebauungsplan für... [mehr]

Wirtschaft

  • Versicherungen Kein Umsteuern nach Sex-Skandal

    Ergo will weiter reisen

    Der Versicherungskonzern Ergo will seine Vertreter trotz der Affären um Sex-Ausflüge auch künftig mit Reisen belohnen. Das kündigte Vorstandschef Torsten Oletzky im Magazin "Focus" an. "Motivation spielt in jedem Vertrieb eine wichtige Rolle", begründete er seine Haltung. "Deswegen halte ich es auch weiterhin für vertretbar, dass es Motivationselemente wie... [mehr]

  • Einzelhandel Schlecker-Insolvenzverwalter hat wenig Hoffnung und macht Druck auf Familie

    Kaum Geld für Gläubiger

    Die meisten der rund 22 000 Gläubiger der Drogeriekette Schlecker werden nach Einschätzung von Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz wohl leer ausgehen. "Viel Geld werden sie nicht bekommen. Es ist für viele Gläubiger sicher eine Enttäuschung, aber mehr ist nicht drin", sagte Geiwitz der "Wirtschaftswoche". Der Insolvenzverwalter der Schlecker-Tochter IhrPlatz,... [mehr]

  • Finanzen Am Donnerstag will der EZB-Rat über die künftige Geldpolitik entscheiden / Wichtigste Fragen und Antworten

    Setzt Weidmann sich durch?

    "Nicht alle Deutschen glauben an Gott, aber alle glauben an die Bundesbank", hat der Expräsident der Europäischen Kommission, Jacques Delors, einst gestöhnt. Jetzt soll ausgerechnet der Chef der Bundesbank, Jens Weidmann, mit seinem Rücktritt gedroht haben, weil er den Kurs der Europäischen Zentralbank (EZB) in der Eurokrise für grundfalsch hält. Am Donnerstag... [mehr]

Zwingenberg

  • Haupt- und Finanzausschuss Erwerb eines neuen Einsatzleitwagens beschlossen / SPD bezeichnet den Vorstoß des Bürgermeisters als Wahlkampfgeschenk

    Feuerwehr soll neues Fahrzeug erhalten

    In seinem ersten Bürgermeisterwahlkampf vor sechs Jahren hat er Papiertaschentücher mit seiner Internetadresse verteilt und frische Brötchen an die Türklinken potenzieller Wähler gehängt - jetzt fährt Dr. Holger Habich, der sich erneut um das Amt des Zwingenberger und Rodauer Rathauschefs bewirbt (wir berichteten) andere Geschütze auf. Das zumindest vermutet... [mehr]

  • Konzert Christian-Seeger-Quartett und Pianistin Anke Helfrich treten am Sonntag auf

    Virtuoser Jazz im Löwenkeller

    Den "Tag des offenen Denkmals" nimmt die Stadt Zwingenberg zum Anlass, ein hochkarätiges Konzert zu präsentieren. Am Sonntag, 9. September, tritt das Christian-Seeger-Quartett zusammen mit der Gastpianistin Anke Helfrich im Löwenkeller des "Bunten Löwen" auf. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und wird von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen in der... [mehr]

Newsticker

  • 09:37 Uhr

    Neustadt: Betrunkene versprüht Reizgas in Geschäft

    Neustadt. In einem Neustadter Geschäft hat am Freitagmorgen eine 31-Jährige Reizgas versprüht. Wie die Polizei jetzt mitteilte, wurden dabei drei Männer leicht verletzt. Auf die Frage der Beamten nach dem Grund der Sprühaktion gab die Frau an, aus einer Gefühlslage heraus gehandelt zu haben. Ein Alkoholtest wies einen Wert von über drei Promille nach. (pol/den) [mehr]

  • 09:41 Uhr

    Mudau: In Wohnhaus eingebrochen

    Vermutlich durch einen Lichtschacht ist ein Unbekannter zwischen Samstag, 14.30 Uhr, und Sonntag, 11.40 Uhr, in ein Wohnhaus in der Straße "Am Stadtgarten" eingedrungen. Nach ersten Feststellungen wurde ein Fernsehgerät gestohlen.

  • 10:01 Uhr

    Würzburg: Großeinsatz für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

    Ein Gefangener der Justizvollzugsanstalt Würzburg, der seit einer Woche in einem Krankenhaus behandelt wird, hat am Sonntagnachmittag für einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst gesorgt. Der 61-Jährige hatte sich in seinem Zimmer verbarrikadiert und war schließlich auf ein Vordach gelangt. Von seinem Vorhaben, 15 Meter in die Tiefe zu... [mehr]

  • 10:11 Uhr

    Altrip: Fähre wegen Treibgutes außer Betrieb

    Altrip. Seit den frühen Morgenstunden ist die Rheinfähre zwischen Altrip und Mannheim außer Betrieb. Wie der Betreiber soeben mitteilte, blockieren derzeit ein Baumstamm und zwei Radarbojen den Anlieger auf der Mannheimer Seite. Wegen des Treibgutes sei der Fährbetrieb bis auf Weiteres eingestellt worden. Wann er wieder aufgenommen werden kann, steht nach Angaben... [mehr]

  • 10:31 Uhr

    Neustadt: Mit Machete und Beil randaliert

    Neustadt. Ein 37-jähriger Mann hat am Samstag in einer Gaststätte am Marktplatz in Neustadt randaliert. Das teilte die Polizei am Montag mit. Demnach betrat der Mann das Lokal mit einer Machete und einem Fleischerbeil bewaffnet und forderte die Gäste auf, zu gehen. Anschließend schlug er auf das Mobiliar ein. Als die Polizei eintraf, lies er sich widerstandslos... [mehr]

  • 10:44 Uhr

    Heilbronn: Totschlags-Prozess beginnt

    Heilbronn. Weil er zwei Bekannte niedergestochen haben soll, muss sich ein 39-Jähriger ab Montag vor dem Landgericht Heilbronn wegen Totschlags verantworten. Laut Anklage soll der Beschuldigte aus Heilbronn mit einem Messer auf die beiden Opfer losgegangen sein, als sich diese am 2. März 2012 in seiner Wohnung lautstark miteinander stritten. Der Angeklagte habe... [mehr]

  • 10:55 Uhr

    Mannheim: Entwarnung - kein Blindgänger am Neckar

    Mannheim. Bei den Untersuchungen des Kampfmittelräumdienstes am Montag auf dem Neckarvorland in Mannheim ist kein Blindgänger gefunden worden. Das teilte die Stadt soeben mit. Bei der Auswertung von Luftbildaufnahmen war der Verdacht entstanden, im Bereich der Inselstraße 6 könnte eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg liegen. In diesem Fall wäre der Sprengkörper... [mehr]

  • 11:29 Uhr

    Mannheim: A 6 nach schweren Unfällen voll gesperrt

    Mannheim/Sinsheim. Nach zwei schweren Unfällen ist die A 6 in Richtung Mannheim ab der Ausfahrt Sinsheim-Mitte derzeit voll gesperrt. Laut Polizei waren zunächst gegen 8.30 Uhr acht Fahrzeuge, darunter zwei Lkw, aus bislang ungeklärter Ursache ineinander gefahren. Rund 50 Minuten später habe es einen Auffahrunfall am Stauende gegeben, an dem drei Lkw beteiligt... [mehr]

  • 11:58 Uhr

    Mannheim: Motorradfahrer kollidiert mit Kleinlaster

    Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntagnachmittag im Jungbusch ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 37-Jährige an der Einmündung der Jungbuschstraße zur Hafenstraße die Vorfahrt eines Kleinlasters missachtet. Beim Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer auf die Straße. Wegen seiner schweren Verletzungen... [mehr]

  • 12:33 Uhr

    Römerberg: Spaziergänger von Hund gebissen

    Römerberg. Ein 57-Jähriger ist am Sonntagabend in Römerberg bei einem Spaziergang von einem Hund gebissen worden. Laut Polizei hatte der Fahrer eines Kleinbusses seine beiden 60 bis 70 Zentimeter großen Hunde auf einem Parkplatz frei laufen lassen und war weggegangen. Erst nachdem Zeugen nach ihm gerufen hatten, kam der Halter wieder und pfiff den Hund zurück.... [mehr]

  • 13:10 Uhr

    Neustadt: Notruf 110 kann vorübergehend ausfallen

    Neustadt. Aufgrund von Wartungsarbeiten der Telekom kann es am Dienstag, 4. September, zwischen 3 Uhr und 5.30 Uhr im Vorwahlbereich 06321 zu einem Ausfall der Notrufnummer 110 kommen. Laut Polizei steht die Rufnummer 112 hingegen weiterhin zur Verfügung. Zudem ist die Polizeidirektion Neustadt unter Tel. 06321/8540 erreichbar. (pol/den)

  • 13:32 Uhr

    Mannheim: Gartenhäuser abgebrannt

    Mannheim. In einer Gartenlaube in der Mannheimer Neckarstadt ist am späten Sonntagabend ein Feuer ausgebrochen. Laut Polizei wurde das Gartenhäuschen eines 65-Jährigen in der Luwig-Jolly-Straße bei dem Brand völlig zerstört und die Nachbarlaube ebenfalls schwer beschädigt. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist... [mehr]

  • 13:50 Uhr

    Mannheim: A 6 wegen Bergungsarbeiten weiter gesperrt

    Mannheim/Sinsheim. Nach neuen Erkenntnissen der Polizei ist eine Kammer des mit Schwelfelsäure beladenen Transporters, der am Vormittag auf der A 6 bei Sinsheim in einen Unfall involviert war, beschädigt worden. Aus diesem Grund wird laut Polizei die Schwefelsäure vor der Bergung umgepumpt. Ein entsprechendes Spezialfahrzeug sei in Anfahrt. Schwefelsäure sei... [mehr]

  • 13:56 Uhr

    Dertingen: Ulrike Walter zur Pfarrerin der badischen Landeskirche ordiniert

    In einem feierlichen Gottesdienst wurde die Lehrvikarin Ulrike Walter aus Nassig am Sonntagnachmittag in der Dertinger Wehrkirche zur Pfarrerin der badischen Landeskirche ordiniert. Gleichzeitig war es für das Ehepaar Walter auch ein Tag des Abschieds aus den evangelischen Kirchengemeinden Dertingen, Kembach und Dietenhan und ihrer Heimatgemeinde Nassig, da bereits... [mehr]

  • 13:59 Uhr

    Sinsheim: Unfall - drei Verletzte und hoher Sachschaden

    Mannheim/Sinsheim. Drei leicht Verletzte und ein Sachschaden von rund 40 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Montagmorgen auf der A 6 bei Sinsheim ereignet hat. Dies teilte die Polizei jetzt mit. Demnach hatte der Fahrer eines Krankenwagens ein vor ihm bremsendes Auto übersehen, touchiert und nach vorne auf einen daneben fahrenden Lkw geschleudert.... [mehr]

  • 14:18 Uhr

    Darmstadt: Schwere Vorwürfe gegen Ex-HSE-Vorstand

    Darmstadt. Vorstand und Aufsichtsrat der HEAG Südhessische Energie AG (HSE) erheben schwere Vorwürfe gegen Ex-Finanzvorstand Holger Mayer. Er soll Risiken im Stromgeschäft des Versorgers falsch eingeschätzt und dargestellt haben. Die HSE muss nun rund 24 Millionen Euro zusätzliche Risikovorsorge treffen. Das Darmstädter Unternehmen senkte daraufhin gestern... [mehr]

  • 14:23 Uhr

    Mannheim: Fahrerflucht nach zwei Unfällen

    Mannheim. Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntagnachmittag in Mannheim zwei Unfälle verursacht und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann mit zwei Begleitern auf der Reichskanzler-Müller-Straße, als er auf Höhe der Traitteurstraße mit hoher Geschwindigkeit gegen den Wagen eines vor ihm fahrenden 23-Jährigen... [mehr]

  • 14:48 Uhr

    Bad Dürkheim: Fruchtblase bei Unfall geplatzt

    Bad Dürkheim. Einer hochschwangeren Frau ist am Sonntag bei einem Unfall bei Freinsheim die Fruchtblase geplatzt. Wie die Polizei mitteilte, war die 27-Jährige mit ihrem Ehemann auf der Landstraße von Freinsheim in Richtung Ungstein unterwegs. Die beiden wollten mit ihrem Wagen nach links in Richtung Erpolzheim abbiegen und bremsten ab. Eine 62-Taxifahrerin... [mehr]

  • 15:04 Uhr

    Mannheim: A 6 bleibt bis zum Abend gesperrt

    Mannheim/Sinsheim. Die A 6 zwischen Sinsheim-Mitte und Mannheim wird voraussichtlich bis 18.30 oder 19 Uhr gesperrt bleiben. Dies teilte die Polizei soeben mit. Derzeit sei ein Spezialfahrzeug damit beschäftigt, rund 21 Tonnen Schwefelsäure aus dem verunglückten Lkw in ein anderes Fahrzeug umzupumpen. Anschließend soll der Gefahrguttransporter geborgen werden. Am... [mehr]

  • 15:25 Uhr

    Maxdorf: Haus in Flammen - 75.000 Euro Schaden

    Maxdorf. Aus bislang ungeklärten Gründen ist am Montag ein leer stehendes Haus in Maxdorf in Brand geraten. Der 40-jährige Besitzer hatte das Haus in der Bahnhofstraße erst vor rund drei Wochen gekauft und versuchte mit einer 52-jährigen Passantin, das Feuer zu löschen, teilt die Polizei mit. Durch die Rauchgase wurden beide leicht verletzt. In dem... [mehr]

  • 15:50 Uhr

    Haßloch: 72-jährige Radfahrerin nach Unfall gestorben

    Haßloch. Eine 72-jährige Radfahrerin ist am Montag nach einem Unfall in Haßloch gestorben. Laut Polizei war die Frau auf der Hans-Böckler-Straße unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen übersah ein 22-jähriger Autofahrer die Frau und fuhr auf sie auf. Diese wurde nach hinten gegen den Wagen geschleudert. Dabei zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu,... [mehr]

  • 16:27 Uhr

    BFV-Pokal der Frauen

    TSV Reichenbach (LL) - FC 07 Heidelsheim (VL) 2:5 n.V. VfB Wiesloch (LL) - MFC 08 Lindenhof (LL) 2:3 FV Ettlingenweier (LL) - SG Oftersheim (LL) 5:4 SG Eichtersheim/Daisbach (LL) - FV 09 Niefern (LL) 0:6 Sonntag, 9. September: 17 Uhr: FC Astoria Walldorf (VL) - 1. SV Mörsch (VL), SG Mückenloch/ Neckargemünd (LL) - SV Zeutern (VL) Freilose: SV Schwarz-Weiß... [mehr]

  • 16:28 Uhr

    Talente der Region auch nominiert

    Am Dienstag, 18. September kommen ab 19 Uhr die Nachwuchstalente des Jahrgangs 1999 in der Sportschule Schöneck zusammen, um die erste Trainingseinheit beim U14-Challenge-Team des Badischen Fußballverbandes (bfv) zu bestreiten. 33 Jugendliche wurden von den bfv-Auswahltrainern Roland Reichel und Damir Dugandzic in den Kader berufen. Die Talente kamen bereits im... [mehr]

  • 16:37 Uhr

    Mannheim: Randalierer mit 2,8 Promille festgenommen

    Mannheim. Zwei betrunkene Brüder haben am Sonntagabend in der Käfertaler Straße in Mannheim randaliert. Das teilte die Polizei mit. Die beiden jungen Männer fielen mehreren Zeugen auf, weil sie gegen Mülleimer und ein geparktes Auto traten. Eine Streife der Polizei nahm die Täter wenig später fest. Auf dem Weg zum Revier übergab sich einer der Männer, ein... [mehr]

  • 16:51 Uhr

    Lampertheim: Drei Autoreifen zerstochen

    Lampertheim/Hofheim. Unbekannte haben zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag drei Reifen zweier Autos zerstochen, die in der Heinrichstraße standen, teilte die Polizei mit. Der Gesamtschaden beträgt etwa 600 Euro. Die Polizei in Lampertheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06206/9440-0 zu melden. (mek)

  • 16:51 Uhr

    Osterburken: Bundesforschungsministerin Annette Schavan in der Römerstadt

    Osterburken. Bundesforschungsministerin Professor Dr. Annette Schavan informierte sich heute Nachmittag bei der Firma Stadtmüller in Osterburken über innovative Lösungen, die mit Hilfe von Fördergeldern aus ihrem Ministerium entwickelt wurden. Das Unternehmen gestaltet ein neuartiges Verfahren zum Verschweißen von rotations-symmetrischen Komponenten. "Ich muss... [mehr]

  • 16:54 Uhr

    Viernheim: Polizei fahndet nach gestohlenem Kennzeichen

    Viernheim. Täter haben in der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen das hintere amtliche Kennzeichen HP-S 9199 eines Autos abmontiert und gestohlen, teilt die Polizei mit. Das Auto parkte zur Tatzeit in der Luise-Aston-Straße. Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet und bittet Zeugen, sich unter 06204-9747-0 zu melden. (mek)

  • 16:57 Uhr

    Lorsch: Brandstiftung - Kripo sucht Zeugen

    Lorsch. Im Fall einer Scheune, die am Freitag bei Lorsch abgebrannt ist, gibt es neue Erkenntnisse. Laut derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei wurde das Feuer vorsätzlich gelegt. In der Nacht zuvor hatte es bereits auf dem Gelände einer nahe gelegenen Holzhandlung in der Nibelungenstraße gebrannt. Auch hier geht die Polizei von Brandstiftung aus. Für Hinweise,... [mehr]

  • 17:16 Uhr

    Landau: Haftstrafe nach tödlichem Weingut-Überfall?

    Landau. Wegen seiner Beteiligung an einem tödlichen Überfall auf ein Weingut im südpfälzischen Ranschbach soll ein 22-Jähriger nach dem Willen der Staatsanwaltschaft für zwei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis. Der älteste von insgesamt vier Tätern soll das Fluchtauto gefahren und sich damit der Beihilfe zu schwerer räuberischer Erpressung schuldig gemacht... [mehr]

  • 17:26 Uhr

    Neckargemünd: Hauptstraße gesperrt - Bus-Umleitung

    Neckargemünd. Wegen Umbauarbeiten wird ab Montag, 10. September, die Hauptstraße in Neckargemünd gesperrt. Bis voraussichtlich April 2014 werden deshalb die Busse der Linie 35 in Fahrtrichtung Bildungszentrum über den Hollmuth-Tunnel umgeleitet, teilte die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) am Montag mit. Die Haltestellen Hanfmarkt und Altes Rathaus können solange... [mehr]

  • 17:37 Uhr

    Heidelberg: Autos zerkratzt - 25.000 Euro Schaden

    Heidelberg. Unbekannte haben zwischen Samstagabend, 20 Uhr, und Sonntag, etwa 18 Uhr, parkende Autos in der Karlsruher Straße in Heidelberg großflächig zerkratzt und teilweise die Außenspiegel abgetreten. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Die Täter hätten mit vermutlich spitzen Gegenständen an mindestens vier - teils... [mehr]

  • 17:40 Uhr

    Heidelberg: Theatermacherin Schmidle-Stokstad gestorben

    Heidelberg. Eine der Mitbegründerinnen des traditionsreichen Heidelberger Zimmertheaters ist tot: Helga Schmidle-Stokstad ist am Freitag im Alter von 87 Jahren in der Kopfklinik verstorben. Das teilte ihr Sohn Peter Stokstad jetzt mit. Die Schauspielerin hatte die kleine Spielstätte 1949 mit aus der Taufe gehoben. 1981 gab die Mimin ihre Abschiedsvorstellung im... [mehr]

  • 18:06 Uhr

    Kleinkarlbach: Metalldiebe auf dem Friedhof

    Kleinkarlbach. Unbekannte haben sich in der Nacht zum Freitag an einer Friedhofshalle in Kleinkarlbach (Kreis Bad Dürkheim) zu schaffen gemacht. Wie die Polizei jetzt mitteilte, stahlen sie ein Regenfallrohr, eine Dachrinne und ein Kehlblech aus Kupfer. Zudem beschädigten die Diebe etliche Ziegel und weitere Kupferteile. Ein Versuch, die Tür des Gebäudes... [mehr]

  • 18:12 Uhr

    Heilbronn: Polizisten halten ihr Gewicht

    Heilbronn. Eine rundum positive Bilanz haben 24 Polizisten aus Heilbronn gezogen, die gemeinsam in Freizeit und Beruf insgesamt 230 Kilogramm abgenommen haben. "Bei den meisten Kollegen ist der Jojo-Effekt ausgeblieben", bilanzierte Rainer Köller von der Pressestelle der Heilbronner Polizeidirektion am Montag. Er hatte selbst 15 Kilogramm abgespeckt. Von März bis... [mehr]

  • 18:54 Uhr

    Mannheim: Sperrung der A 6 aufgehoben

    Mannheim/Sinsheim. Die Sperrung der A 6 wurde um 18.10 Uhr aufgehoben, wie die Polizei mitteilte. Nach zwei schweren Unfällen, in die auch ein Gefahrguttransporter verwickelt war, wurde gegen 16.45 Uhr das Umpumpen der ca. 21 Tonnen Schwefelsäure beendet. Danach begannen die Bergungs- und Aufräumarbeiten, die gegen 18 Uhr abgeschlossen waren.

  • 19:05 Uhr

    Stuttgart: LKA - Internet-"Postfach" für anonyme Hinweise

    Stuttgart. Anonyme Hinweise an die Polizei schicken - diese Möglichkeit bietet jetzt ein Online-Dienst, der vom Landeskriminalamt (LKA) Baden-Württemberg betrieben wird. Ab sofort erreichen Bürger, die anonym Informationen an die Polizei geben wollen, das System über die Webseiten der Polizeidienststellen, des LKA und des Innenministeriums. Mit dem System sollen... [mehr]

  • 21:03 Uhr

    Mannheim: FDP nominiert Reinemund

    Mannheim. Die Mannheimer FDP zieht erneut mit Dr. Birgit Reinemund in den Bundestagswahlkampf im kommenden Jahr. Bei der Kreiswahlkonferenz im Eichbaum Brauhaus votierten 22 von 23 anwesenden Mitgliedern für die 53-jährige Betriebswirtin, die seit 2009 im Deutschen Bundestag sitzt. Es gab eine Enthaltung. "Der Wahlkampf wird kein Zuckerschlecken", sagte die... [mehr]