Mannheimer Morgen Archiv vom Montag, 1. Dezember 2014

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1. FCK

  • Fußball Rote Teufel verschärfen Krise des FC St. Pauli

    FCK meldet sich zurück

    Der FC St. Pauli versinkt in der 2. Fußball-Bundesliga immer mehr in der Krise. Nach dem bitteren 1:3 (0:2) gegen den 1. FC Kaiserslautern und der dritten Niederlage in Serie stürzte die Mannschaft von Trainer Thomas Meggle auf den letzten Tabellenplatz ab. Die Kiezkicker zeigten eine fahrige Vorstellung und verloren durch die Gegentore von Amin Younes (22.), Jean... [mehr]

1899 Hoffenheim

  • Fußball Neue Defensivdebatte trübt Stimmung nach 4:3 der TSG gegen Hannover

    Hoffenheim zurück im Spektakel-Modus

    Eine neue Defensivdebatte trübt die Stimmung nach dem 4:3-Erfolg der TSG 1899 Hoffenheim in der Fußball-Bundesliga gegen Hannover 96 - zu viele Gegentore kassiert [mehr]

Adler Berichte

  • Eishockey Christoph Ullmann schießt Mannheim zum 3:2-Sieg bei der Düsseldorfer EG / Über 1000 mitgereiste Fans in Feierlaune

    Zwei Schlappen in Folge? Ohne die Adler!

    Nach der 3:4-Niederlage nach Verlängerung gegen Wolfsburg haben sich die Mannheimer Adler mit einem 3:2-Erfolg in Düsseldorf zurückgemeldet. Das Siegtor vor über 1000 mitgereisten Adler-Fans erzielte Stürmer Christoph Ullmann in der 48. Minute. [mehr]

Altlußheim

  • Bürgermeisterwahl 31-Jähriger

    Beil fehlen 109 Stimmen

    Es war knapp - und doch hat es für einen Wahlsieg nicht gereicht: Der SPD-Gemeinderat und Diplom-Verwaltungswirt (FH) Christoph Beil landete bei der Bürgermeisterwahl in Schwaigern (Landkreis Heilbronn) mit 1717 Stimmen (35,11 Prozent) auf dem zweiten Platz. "109 Stimmen mehr hätten zum Wahlsieg geführt", sagte der 31-Jährige gestern kurz nach der Verkündung... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt Rathausplatz entpuppt sich als Treffpunkt für Jung und Alt / Vereine und Kindergärten liefern ein buntes Programm / Andrang an den Ständen

    Besinnliche Stunden im Lichterschein

    Ein kalter Wind fegte über den Rathausplatz, was aber niemanden davon abhielt, zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes zu kommen. Mantelkrägen wurden hochgeschlagen und Mützen zurechtgerückt. Schließlich ist Ende November und es muss mit reichlich Kälte gerechnet werden, ebenso wie man "langsam" an Weihnachten denken sollte, wie Pfarrer Matthias Zaiss mit einem... [mehr]

BA-Freizeit

Bensheim

  • Advents-Stimmung an der Liebfrauenschule

    Ein umfangreiches Angebot "rund um den Advent" gab es beim großen Basar in der Liebfrauenschule. Alle zwei Jahre lädt die Schule ein. Die Schülerinnen brauchten sich über mangelnden Besuch nicht beklagen. Alle Klassen und Kurse beteiligten sich an dem geschäftigen Treiben. Neben allerlei süßen Köstlichkeiten, Hand- und Bastelarbeiten, Weihnachts- und... [mehr]

  • Adventsmarkt Buntes Treiben lockte am Wochenende zahlreiche Besucher in den Kronepark

    Auerbach versprüht weihnachtlichen Charme

    Schon zur Eröffnung zeigte sich, wohin der Weg beim Auerbacher Weihnachtsmarkt führen sollte. Im Kronepark entfaltete sich am Wochenende ein weihnachtlicher Budenzauber, flankiert von einem Programm, das seinesgleichen sucht. "Hier ist richtig Leben", kommentierte eine Besucherin den Trubel bei hereinziehender Dunkelheit. Was der Gewerbekreis vor rund 20 Jahren ins... [mehr]

  • Reckeweg Am Donnerstag nächstes Forum für Homöopathie

    Auf die innere Uhr hören

    Am Donnerstag (4.) um 19.30 Uhr findet der Vortrag "Chronobiologie - Die innere Uhr: Auswirkungen auf die Medikamenteneinnahme" im neuen Verwaltungsgebäude der Firma Dr. Reckeweg am Berliner Ring 22 in Bensheim statt. Referentin ist Heilpraktikerin Ilse Grote. Den Einfluss der inneren Uhr kennen viele von der Umstellung der Winter- auf die Sommerzeit und umgekehrt... [mehr]

  • Active Learning Kooperation in vielen Bereichen / Integration der DaZ-Klassen

    Besondere Förderung für Scholl-Schüler

    Seit Bestehen des Vereins gehört die Geschwister-Scholl-Schule zu den wichtigsten Kooperationspartnern von Active Learning. Seit nun mehr als vier Jahren - genauer gesagt seit Gründung des gemeinnützigen Vereins - arbeiten Schulleitung, Lehrkräfte und Vereinsvertreter gemeinsam an der Zielsetzung, vor allem sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern eine... [mehr]

  • Kita Steinweg Spende für die Christusträger-Schwestern

    Brezelteilen hilft Kindern in Argentinien

    Die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Steinweg in Auerbach überreichten einen Umschlag mit 400 Euro an Schwester Adelheid von den Christusträger-Schwestern. Es handelt sich bei dem Geld um den Erlös aus dem diesjährigen Laternenfest, bei dem jedes Kind nur eine halbe Brezel erhält zum Preis einer ganzen.Im Sinne von Sankt MartinIm Sinne der Geschichte... [mehr]

  • Freie Wähler Neugestaltung im Mittelpunkt der morgigen Sitzung

    Debatte über Marktplatz

    Die Freien Wähler treffen sich am morgigen Dienstag (2.) um 19 Uhr in der Weinschenke Hillenbrand zu ihrer wöchentlichen Sitzung. Im Mittelpunkt der Zusammenkunft steht die Umgestaltung des Bensheimer Marktplatzes. Der Platz hat sich seinen historischen Charme über die Jahrzehnte hinweg erhalten und soll jetzt neu gestaltet werden. So sieht es eine... [mehr]

  • Geburtstag Bürgermeister feierte seinen 50. bei der Feuerwehr / Ehrenmedaille verliehen

    Herrmann gibt noch einmal den Takt vor

    Auch bei der offiziellen Nachfeier seines 50. Geburtstags hat Thorsten Herrmann nicht verraten, was er nach dem 15. Dezember anstellen will. Statt über seine persönlichen Pläne zu sprechen, rückte der Bürgermeister am Freitagabend seinen beruflichen Wirkungskreis der letzten zwölf Jahre in den Mittelpunkt: "Um die Zukunft der Stadt Bensheim ist mir nicht... [mehr]

  • Heute Mahnwache

    Für heute (1.) lädt das Bündnis AK.W.Ende um 18 Uhr auf der Mittelbrücke zu einer Mahnwache ein, um für eine atomfreie Stromproduktion zu plädieren. red

  • Alte Synagoge Vortrag über Moses Maimonides

    Jüdischer Philosoph, Arzt und Rechtsgelehrter

    Das Jahresprogramm des Auerbacher Synagogenvereins geht mit einem interessanten Vortrag zu Ende: Am Mittwoch, 10. Dezember, spricht in der früheren Synagoge Professor Dr. Frederek Musall, Heidelberg, über den jüdischen Philosophen, Rechtsgelehrten und Arzt Moses Maimonides. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Der Referent Frederek Musall lehrt jüdische... [mehr]

  • Schwanheim

    Lokalschau der Geflügelzüchter

    Der Rassegeflügelzuchtverein Schwanheim veranstaltet am kommenden Wochenende seine Lokalschau. Im Schwanheimer Dorfgemeinschaftshaus werden am Freitag 300 Hühner, Zwerghühner, Tauben und Ziergeflügel einziehen. Die Bewertung erfolgt samstags von vier erfahrenen Preisrichtern. Außerdem werden dann die letzten Vorbereitungen für die Öffnung der Schau am Sonntag... [mehr]

  • Pro Vi ta

    Morgen Kleiderausgabe

    Das Kleiderstübchen von Pro Vita in der Mathildenstraße 36 ist mit seinem erweiterten Angebot am Dienstag (2.) von 14.30 bis 16 Uhr geöffnet. Ausgegeben werden Kinderkleider in den Größen 50 bis 176 sowie alle mit der Betreuung von Kindern notwendigen Dinge. Das Angebot umfasst unter anderem Bettchen mit Zubehör, Kinderwagen, Laufställchen, Türgitter,... [mehr]

  • Parktheater Junge Talente ließen beim Jahreskonzert der Musikschule Bensheim aufhorchen

    Musikgenuss von Klassik bis Pop

    Auch wenn das fast vergangene Jahr 2014 für die städtische Musikschule mit dem Hessentag und der eigenen Jubelfeier zum 35. Geburtstag eine doppelte Herausforderung bedeutete, brachte man zum Jahresabschluss erneut eine Auswahl an musikalischen Talenten auf die Bühne. Eine gute Entscheidung, wie sich am Freitag im Parktheater erwies. Solisten wie Ensembles legten... [mehr]

  • ADFC

    Radlertreff im Weingut Mohr

    Wer Interesse an den Themen Fahrrad und Fahrradfahren hat, ist zu dem allmonatlichen Treffen im Gewölbekeller des Weingutes Mohr ab 19.30 Uhr eingeladen. Beim nächsten Radlertreff am Donnerstag (4.) wird der Vorsitzende Matthias Gehrmann mit einer Bildershow an schöne Wanderungen und Radtouren der Saison 2014 erinnern. Der ADFC freut sich daher auf rege Teilnahme,... [mehr]

  • Ortsbeirat Gronau Gremium befürwortet städtischen Etat-Entwurf

    Sparzwang macht sich bemerkbar

    Fahrradfreundlicher wird Gronau nicht. Drei diesbezügliche Wünsche des Ortsbeirats für das Haushaltsjahr 2015 wurden aufgrund der kommunalen Finanzlage abgelehnt. Im Zuge einer Neugestaltung des Vorplatzes am Dorfgemeinschaftshaus - auch dieser Wunsch wurde nicht berücksichtigt - sollte ein überdachter Fahrradständer installiert werden. Zudem forderten die... [mehr]

  • Fraktion Sitzung morgen Abend

    SPD begrüßt Wohnbebauung auf dem CBM-Gelände

    Die SPD-Fraktion Bensheim trifft sich zu ihrer wöchentlichen Fraktionssitzung am Dienstag (2.) um 19 Uhr im Hotel Felix. Auf der Tagesordnung steht die Vorbereitung auf die nächste Ausschussrunde. Insbesondere sprechen die Sozialdemokraten über den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Seniorenwohnanlage Wiesengrund" in der Mühlstalstraße 34 in Auerbach. Damit soll... [mehr]

  • Statt Blumen und Wein: Spenden für junge Talente

    Auf Bergsträßer Wein, Blumen oder andere Präsente konnte Thorsten Herrmann am Freitag getrost verzichten. Nicht aus Undankbarkeit oder Ignoranz, sondern aus einem guten Grund: Der scheidende Bürgermeister rief die geladenen Gäste seiner Geburtstags-Nachfeier dazu auf, das von ihm initiierte "Netzwerk Talente" zu unterstützen. Herrmann hatte das Projekt im... [mehr]

  • Fraktionssitzung

    Tiefgaragen Thema bei der BfB

    Am morgigen Dienstag (2.) ab 19 Uhr treffen sich die Mitglieder der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim ( BfB ) im Anschluss an die Fraktionssitzung ebenfalls im Hotel Felix. Der Zustand und der Sanierungsbedarf der Tiefgaragen Beauner Platz und Bahnhof steht im Mittelpunkt des Treffens. Als weiterer Punkt spricht die Wählergemeinschaft BfB über die Suche... [mehr]

Biblis

  • Weihnachtsmarkt ARGE Nordheimer Vereine lädt ein

    Der Nikolaus kommt

    Am Sonntag, 7. Dezember, lädt die Arbeitsgemeinschaft der Nordheimer Vereine zu ihrem 17. Weihnachtsmarkt ein. Um 11 Uhr wird das Budendorf eröffnet. Kinder des Nordheimer Kindergartens werden einige Weihnachtslieder singen und der Pop Chor des Gesangvereins ist ebenfalls mit dabei. Nach der Eröffnung ist natürlich auch wieder der Nikolaus mit seinen Geschenken... [mehr]

  • Ehrentag Bibliser Parlamentsvorsitzende feiert heute ihren 60. Geburtstag / Seit Jahrzehnten in der Kommunal- und Kreispolitik aktiv

    Rita Schramm mischt sich gern ein

    Heute ist bei Schramms in Biblis "Tag der offenen Tür". Denn Rita Schramm feiert ihren 60. Geburtstag. Und da wird die langjährige Kommunal- und Kreispolitikerin viele Glückwünsche von Freunden und Weggefährten entgegennehmen. Seinen Besuch hat auch Landrat Matthias Wilkes angekündigt, um der Kreisbeigeordneten und Vorsitzenden der Gemeindevertretung... [mehr]

  • Advent Bibliser Weihnachtsmarkt kommt bei Besuchern prima an / Kunden kaufen gern bei den Künstlern und Handwerkern ein

    Über Gemeindegrenzen hinaus bekannt

    "Der Weihnachtsmarkt ist ein kleines Stück Biblis, das weit über unsere Gemeindegrenzen hinaus bekannt und beliebt ist", meinte der Bibliser Bürgermeister Felix Kusicka bei der Eröffnung des achten Weihnachtsmarktes, der am Wochenende rund um das Rathaus stattfand. "Er ist klein, aber fein, sein Ruf eilt ihm voraus, es ist bemerkenswert, was die beiden... [mehr]

Brühl

  • Vortrag Die vier Prioritäten der Persönlichkeit mit Martin Noll

    Dynamik des Verhaltens

    "Warum bin ich so? Warum handle ich so? - Menschenkenntnis mit den vier Prioritäten der Persönlichkeit" lautet der Titel eines Vortrags von Martin Noll am Dienstag, 9. Dezember, um 20 Uhr im Pavillon der Schillerschule. Der Vortrag möchte ein anschauliches Konzept zur Erklärung menschlichen Handelns vorstellen, das auf der Individualpsychologie Alfred Adlers... [mehr]

  • Adventskonzert Zwei Chöre und der Bläserkreis stimmen das Publikum im evangelischen Gemeindezentrum besinnlich ein / Gemeinsames Liedersingen

    Gemeinsam die erste Kerze am Kranz entzündet

    Erster Advent - man müsste sich mal wieder Zeit für sich nehmen. Um spazieren zu gehen, nachzudenken oder Musik zu genießen. Die Hektik für eine Stunde ausschalten und einfach nur Ruhe genießen. Die Ruhe, jedoch nicht die Stille. Denn musikalisch stimmten am Vorabend des Ersten Advents die Chöre und Ensembles der evangelischen Kirchengemeinde die Besucher im... [mehr]

  • Kreisschützenball Ehrungen im stimmungsvollen Ambiente / Ansprechendes Programm aus Musik und Tanz / Lob für das Engagement der aktiven Sportler

    Manfred Ruppert wird die Königskette überreicht

    Laden die Schützen zum Kreis-Hubertusball - mittlerweile zum 47. Mal - dann wird es feierlich in der Festhalle. Zahlreiche Ehrungen und das bestgehütete Geheimnis, wer neuer Schützenkönig ist, werden gelüftet. Diesmal schoss sich der Plankstadter Manfred Ruppert an die Spitze, bei der Jugend erreichte Nathalie Depret aus dem Oftersheimer SSV den Titel.... [mehr]

  • Travestierevue Ensemble von "Viktor Viktoria" feiert in der Festhalle das 25. Bühnenjubiläum

    Schillernde Welt zwischen Schein und Sein

    Mit ihrem Jubiläumsprogramm "Traumland der Phantasie" feiert die Travestierevue "Viktor Viktoria" ihren 25. Bühnengeburtstag. Am Freitag, 23. Januar, wollen die Herren Damen ab 20 Uhr das Publikum in der Festhalle in die bunt schillernde Welt zwischen Schein und Sein entführen. Glitzernde Kostüme, Live-Gesang, blitzschnelle Verwandlungen, Parodien, Illusionen und... [mehr]

Bürstadt

  • Ausschuss Sitzung am morgigen Dienstag in Bürstadt

    Haushalt im Mittelpunkt

    Der Haushalt für das kommende Jahr steht im Mittelpunkt der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses in Bürstadt, die am morgigen Dienstag im Sitzungszimmer des Rathauses stattfindet. Beginn der Debatte ist um 19.30 Uhr. Ab 19.15 Uhr haben interessierte Bürger die Gelegenheit, Fragen zu den Themen zu stellen, die auf der Tagesordnung stehen. Ob dies auch... [mehr]

  • CDU Parteivorsitzender Alexander Bauer ehrt Bürstädter Christdemokraten für ihre Treue / Unterstützer seit 50 Jahren dabei

    Langjährige Mitglieder "Aushängeschild der Partei"

    "Eine Partei lebt vom Engagement ihrer Mitglieder", sagte Alexander Bauer gestern Vormittag im Saal des Historischen Rathauses zu Beginn der Jubilar-Ehrung der CDU. Der Parteivorsitzende der Bürstädter Christdemokraten durfte insgesamt 16 langjährige Parteimitglieder für deren Engagement auszeichnen. Zu Beginn der traditionell am ersten Advent stattfindenden... [mehr]

  • Solidarität Laienschauspieler unterstützen Hilfesuchende

    Sainäwwel schütten wieder Erlöse aus

    Sie machen Boulevardtheater vom Allerfeinsten und das in Bürstädter Mundart. Dabei haben nicht nur die Akteure der Bürstädter Sainäwwel auf der Bühne und die Zuschauer eine Menge Spaß, auch caritative Einrichtungen, Schulen, Kindergärten, Vereine und Hilfsbedürftige profitieren davon. Mittlerweile sind die Sainäwwel als gemeinnützig anerkannter Verein mit... [mehr]

  • Feuerwehr Brandschutzerziehung in Astrid Lindgren Schule

    Schüler lernen richtiges Verhalten bei Feueralarm

    Vor kurzem veranstaltete die FF Bobstadt die Brandschutzerziehung in der Astrid Lindgren Schule. Sieben Mitglieder des Brandschutzerziehungsteams Bobstadt wurden begleitet von zwei Kameraden des BSE Teams aus Bürstadt und besuchten die Klassen 2, 3A und 3B. An den ersten beiden Tagen vermittelten sie den Kindern, wie sie sich bei Bränden verhalten sollten und einen... [mehr]

edeka

  • Rezept-Tipp

    Glühpunsch

    Besonderheit: Der Glühpunsch ist ein EDEKA-Mix-Teller-Rezept. Für einen kompletten Mix-Teller essen Sie noch ein bis zwei Vollkornkekse mit Joghurt dazu. Hintergrund: Der EDEKA-Mix-Teller (Bild) ist eine hilfreiche Orientierung für eine ausgewogene Ernährung. Teilen Sie Ihren Teller bei jeder Mahlzeit gedanklich folgendermaßen auf: Eine Hälfte sollt emit Obst... [mehr]

  • EDEKA

    Heiße Verführungen im Advent und edler Teegenuss zum Fest

    Kirsch-Apfel-Punsch, Feuerzangenbowle oder ein würziger Glühwein: Die Tage werden kühler, die Getränke umso heißer. Für einen guten Glühwein empfehlen sich die fruchtbetonten Rotweine aus den umliegenden Anbaugebieten - Pfalz, Baden und Hessische Bergstraße - ganz besonders. Denn durch die Erwärmung des Rebensaftes kommen die Weinaromen, die oft an rote... [mehr]

  • EDEKA

    Rote Tropfen aus der Region im Topf

    Einen Liter Rotwein aus der Region - zum Beispiel Spätburgunder oder Portugieser - je nach Geschmack mit Kandis oder Honig süßen, anschließend eine in Scheiben geschnittene (ungespritzte) Zitrone oder Orange, vier Gewürznelken sowie eine Stange Zimt hinzugeben. Tipp: Apfelstückchen verfeinern den Geschmack zusätzlich. Der Glühweinansatz sollte bei mittlerer... [mehr]

Edingen / Neckarhausen

  • Neckarhausen Adventsfeier der Kommune mit internationalem Flair / Kinder und Jugendliche gestalten Fest in der Schläfer-Halle

    "Senioren sind unsere Aktivposten"

    Jahr für Jahr lädt die Kommune ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger ein, zusammen Weihnachten zu feiern. Selbstverständlich in beiden Ortsteilen der Gemeinde - und an der Beliebtheit der Veranstaltung gibt es nichts zu deuten. Am Samstag waren nur wenige Stühle in der Eduard-Schläfer-Halle freigeblieben, Feuerwehr und DRK hatten den Fahrdienst organisiert.... [mehr]

  • Edingen-Neckarhausen Veranstaltungskalender für Jubiläumsjahr liegt bereits im Dezember vor

    An drei Wochenenden wird dann groß gefeiert

    Einen ersten Ausblick auf die Veranstaltungen in Edingen-Neckarhausen im kommenden Jahr gibt der Jubiläums-Veranstaltungskalender 2015, der voraussichtlich bereits am 11. Dezember als herausnehmbare Sonderbeilage dem Amtlichen Mitteilungsblatt (AMB) beigefügt sein wird. In der gemeinsamen Sitzung der Vereinsvertreter von Heimatbund Edingen und Kulturring... [mehr]

  • Edingen

    Küchenbrand endet glimpflich

    Wegen Rauch und Brandgeruch aus einer Wohnung wurde die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen am Samstag gegen 15 Uhr in die Jahnstraße gerufen. In der Küche der Wohnung war ein Feuer ausgebrochen, das bis zum Eintreffen der Feuerwehrleute bereits erloschen war. Die Einsatzkräfte lüfteten die Wohnung und kontrollierten die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera. Im... [mehr]

  • Edingen-Neckarhausen Jahreshauptversammlung der Grünen

    Thomas Hoffmann führt Offene Liste

    Nach der Gründung der Offenen Grünen Liste Edingen-Neckarhausen (OGL) im Januar hatten sich am Freitagabend etwa 15 Teilnehmer zur ersten Jahreshauptversammlung in der Gaststätte "Friedrichshof" eingefunden. Neben dem Jahresrückblick und dem Bericht aus dem Gemeinderat stießen sowohl die Vorträge über geplante Aktivitäten wie auch die Ausführungen von... [mehr]

Einhausen

  • Adventskalender

    Das erste Türchen öffnet

    Die beliebte Aktion "Lebendiger Adventskalender" beginnt heute (Montag) in Einhausen in der Friedensstraße. Am Kindergarten ist um 17.30 Uhr Programm - und jeder ist zu der kleinen Auszeit mit Vorfreude auf das Weihnachtsfest willkommen. Gemeinsam wird gesungen, erzählt und gebetet. Morgen übernimmt die Klasse 1b der Grundschule an der Weschnitz die Gestaltung des... [mehr]

  • Neuröder Weg Brandursache noch ungeklärt / 40 Feuerwehrleute mehrere Stunden im Einsatz / Polizei ermittelt

    Feuer in Lagerhalle verursacht 40 000 Euro Sachschaden

    Alles andere als besinnlich begann für die Freiwilligen Feuerwehren von Lorsch und Einhausen das erste Adventswochenende. Am Samstagabend wurden 40 Einsatzkräfte zu einem Großbrand gerufen. Eine Lagerhalle in Einhausen stand in Flammen. Bis weit in den frühen Sonntagmorgen dauerte der Lösch-Einsatz. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt nach... [mehr]

  • Vogelschutzverein Wohnhaus der Naturschützer in der Rheinstraße ist ein besonders schwalbenfreundliches Domizil

    Rosi und Horst Guthier ausgezeichnet

    Traditionell werden beim Familienabend des Vogelschutz- und -liebhabervereins der Weschnitzgemeinde nicht nur langjährige und treue Mitglieder geehrt, es wird auch die Auszeichnung für ein schwalbenfreundliches Haus in der Gemeinde verliehen. Der Preis wurde vom Naturschutzbund Bergstraße ins Leben gerufen und wird gemeinsam mit den lokalen Vogelschützern... [mehr]

Eintracht Frankfurt

  • Fußball Mit nicht unverdientem 2:0-Erfolg schießt Frankfurt Vizemeister Borussia Dortmund auf den letzten Tabellenplatz

    Die Eintracht foltert Klopp

    Aus Jürgen Klopps Blick sprach tiefe Leere. Während seine Spieler in der Dortmunder Kurve zum ersten Mal auch mit Pfiffen und ausgestreckten Mittelfingern empfangen wurden, musste der Coach die gerade erlebte Fußball-Folter erst einmal verdauen. Eintracht Frankfurt schoss den BVB mit einer großartigen, leidenschaftlichen Leistung und einem letztlich nicht... [mehr]

Eppelheim

  • Basar Rund um die evangelische Kirche und im Gemeindehaus erstrahlen die Verkaufstische im weihnachtlichen Glanz

    Advent riechen, schmecken und fühlen

    "Den Advent riechen, schmecken, spüren und sich wohlfühlen ..." - so lautete das Motto des Adventsbasars der evangelischen Kirchengemeinde. Rund um die Kirche und im weihnachtlich geschmückten Saal des Gemeindehauses herrschte viel Trubel. Viele ehrenamtliche Helfer von den Konfirmanden bis hin zu Senioren waren aus allen Gruppen und Kreisen der Kirchengemeinde... [mehr]

  • Gemeinderat Verfahren der Flurneuordnung soll bis zum Jahr 2022 abgeschlossen sein / Behörde setzt auf Überzeugungskraft

    Beim Tauschen soll jeder zu seinem Recht kommen

    Thomas Paul vom Amt für Flurneuordnung war auf Antrag der Grünen im Rat, er sollte über den aktuellen Stand der Flurneuordnung berichten. Ein weites Feld, wie Paul eingangs feststellte, immerhin sei die Flurbereinigung 1997 angeordnet worden und rechne er damit, dass das Verfahren bis 2022 abgeschlossen ist. Die lange Verfahrensdauer, 25 Jahre, erklärte Paul mit... [mehr]

Fotostrecken

  • Friedrichsfeld

    Adventsmarkt im Autohaus

    Bereits im neunten Jahr gibt es den Adventsmarkt im Autohaus Clysters in Neu-Edingen. Auch diesmal war die Vielfalt des Angebots groß. (hje/ion)

  • Ilvesheim

    Adventssingen in der Kirche

    Traditionelle deutsche Lieder und lateinamerikanische Klänge bestimmten das Programm beim Adventssingen in der katholischen Kirche St. Peter in Ilvesheim.

  • Mannheim ist "Unesco City of Music "

    Mannheim zählt ab sofort zu den "Creative Cities" der Unesco. Die Quadratestadt ist nun Stadt der Musik - City Of Music.

  • Weltklima-Konferenz

    Peru: Ringen um die Erde

    In Perus Hauptstadt Lima ringen derzeit 195 Staaten darum, dass die Erde nicht noch wärmer wird. Was gar nicht so bekannt ist: Das Andenland Peru ist mit am stärksten vom Klimawandel betroffen.

  • Fotostrecke

    Spanisches Königspaar besucht Berlin

    Der spanische König Felipe und Königin Letizia haben ihren Besuch in Deutschland begonnen. Bundespräsident Joachim Gauck begrüßte die Gäste am Montag am Schloss Bellevue mit militärischen Ehren.

Fotostrecken Heidelberg

  • Party

    Professoren legen auf

    Ihre Professoren konnten Studenten bei einer Feier in der Heidelberger Halle 02 mal von einer ganz anderen Seite erleben: beim Auflegen von Musik und Reimen.

Fotostrecken Hockenheim

  • Hockenheim: Rosengarten im Gartenschaupark

    Der Rosengarten im Gartenschaupark ist vor allem in den Sommermonaten ein echter Hingucker. Inge Rösch und Christa Sick haben sich Jahre lang um das Blütenparadies gekümmert, den Rosengarten Jahr für Jahr winterfest gemacht. Jetzt setzen sich die beiden Seniorinnen zur Ruhe, hinterlassen in den Beeten jedoch deutlich ihre Handschrift.

Fotostrecken Lautertal

  • Jahresabschluss beim SSV Reichenbach

    Zum ersten Mal in der Geschichte des SSV Reichenbach feierten alle Abteilungen gemeinsam den Jahresabschluss mit einem bunten Programm in der Lautertalhalle.

Friedrichsfeld

  • Friedrichsfeld Lebendiger Adventskalender der Kirchengemeinden beginnt heute um 18 Uhr / Noch zwei Tage offen

    Abends einen Tee und eine Auszeit

    Großer Beliebtheit erfreut sich alljährlich in der Vorweihnachtszeit der "Lebendige Adventskalender", der im Stadtteil Friedrichsfeld von beiden Kirchengemeinden organisiert wird. Jeden Abend um 18 Uhr öffnet sich an anderer Stelle ein Adventsfenster. Familien, Gruppen, Vereine oder Geschäfte laden zu einer besinnlichen Stunde bei Gebäck und Getränken ein. Die... [mehr]

  • Friedrichsfeld Bürgersprechstunde der SPD mit OB Kurz

    Bischweiler Ring steht vor Veränderungen

    Noch in diesem Jahr beginnen die Arbeiten im Bischweiler Ring. Darüber informierte man bei einer SPD-Bürgersprechstunde in Friedrichsfeld mit Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz über die Pläne der Wohnungsbaugesellschaft GBG. Mit dabei waren außerdem SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer, SPD-Bezirksbeirat Manfred Erbsland und die... [mehr]

  • Friedrichsfeld Bezirksbeirat fordert Ortstermin

    Lärmschutz bleibt Thema

    Zur ersten Sitzung in seiner neuen Zusammensetzung traf sich nun der Bezirksbeirat unter der Leitung von Stadtrat Holger Schmid. Neben SPD, CDU und Grünen sind nun auch die Mannheimer Liste und die Linken mit dabei. Der erste Tagesordnungspunkt "Bebauungsplan Gewerbegebiet" wurde zügig abgehandelt. Wolfgang Becker vom zuständigen Fachbereich stellte den... [mehr]

  • Friedrichsfeld

    Weihnachtsfeier bei der AWO

    Zur Weihnachtsfeier lädt der Ortsverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Mittwoch, 3. Dezember, 14 Uhr, seine Mitglieder und Freunde in das Nebenzimmer des ehemaligen Gasthauses Zur Sonne ein. Das Team hat ein weihnachtliches Programm zusammengestellt. Außer Kaffee und Kuchen (dazu ein Kaffeegedeck mitbringen) wird es ein gemeinsames Abendessen geben. Zur besseren... [mehr]

  • Friedrichsfeld Handharmonika-Freunde fördern Nachwuchs

    Zweite Musiklehrerin für neue Kinder-Kurse

    Bei den Handharmonika-Freunden in Friedrichsfeld will man sich verstärkt um den Nachwuchs kümmern: Es gibt neue Gruppen für die musikalische Früherziehung. Diese hat bei den Handharmonika-Freunden eine lange Tradition. Seit über 10 Jahren werden Kurse für verschiedene Altersklassen angeboten. Die Gruppen werden zurzeit von Christel Zink geleitet, die bereits... [mehr]

Fußball

  • Fußball-A-Liga Groß-Rohrheimer klettern auf Rang vier / SG NoWa hat beim 1:2 in Fürth Pech

    3:0 erwärmt Alemannia-Fans

    Bei frostigen Temperaturen wurde mit dem Auftakt in die Rückrunde der Kreisliga A der fußballerische Jahresendspurt eingeleitet. Dabei besiegten die Groß-Rohrheimer Alemannen den SC Rodau souverän mit 3:0, der FV Biblis verlor dagegen sein Heimspiel gegen den SV Affolterbach mit 0:1. Die Bürstädter Eintracht erkämpfte sich beim SV Anatolia Birkenau ein 1:1,... [mehr]

  • Fußball FCA stapelt trotz

    Augsburger Festtag

    Mit ernsthafter Miene verkündete Halil Altintop das, was jeder in einer Saison mit erdrückender Bayern-Dominanz nur zu gerne von der Augsburger Überraschungsmannschaft hören wollte. "Wenn wir das nächste Heimspiel gegen Bayern gewinnen, dann werden wir Meister", scherzte der Mittelfeldakteur und sorgte am Augsburger Festtag für reichlich Gelächter bei seiner... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga SG Riedrode schlägt Mitlechtern dank einer Leistungssteigerung mit 2:0 / FVH gewinnt in Bensheim 3:1 / VfR unterliegt Einhausen 1:4

    Beherzte Halbzeitansprache wirkt

    In der Fußball-Kreisoberliga gaben sich die beiden Spitzenmannschaften FV Hofheim und SG Riedrode keine Blöße und siegten jeweils mit zwei Treffern Unterschied. Wichtigen Boden im Abstiegskampf verlor dagegen der VfR Bürstadt, der bei der ebenfalls gefährdeten SG Einhausen 1:4 verlor. Spielfrei waren die Lampertheimer Azzurri.SG Einhausen - VfR Bürstadt... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II Ilvesheim mit 5:0-Erfolg über Wallstadt II

    Bosna schockt den SC Käfertal

    Am 16. Spieltag der Fußball-Kreisklasse A, Staffel II, ist Schlusslicht FK Bosna Mannheim eine Sensation gelungen. Der Laternenträger knöpfte dem SC Käfertal auf eigenem Boden mit einem 4:1-Sieg alle drei Punkte ab.FK Bosna - Käfertal 4:1 (1:1)Beide Mannschaften zeigten sich in der ersten Hälfte kämpferisch auf dem selben Niveau, der nunmehr Tabellenfünfte SC... [mehr]

  • Fußball Mannheimer prägt mit Gala das rheinische Derby

    Calhanoglu zaubert, Köln zürnt über Kinhöfer

    Auch in der Verlängerung gab Hakan Calhanoglu sein Bestes: Auf dem Zaun sitzend stimmte der 20 Jahre alte Mittelfeldstar von Bayer Leverkusen die "Humba" mit den Fans der Werkself an und zeigte auch als Anheizer gewisses Talent, auch wenn dieses nicht ganz mit seinen fußballerischen Qualitäten mithalten konnte. Der türkische Nationalspieler aus Mannheim war Dreh-... [mehr]

  • Fußball

    Chaoten attackieren Polizei-Revier

    13 verletzte Polizisten, über 30 Strafanzeigen, 13 Minuten Spielunterbrechung: Trotz des Großaufgebots der Polizei mit 1700 Beamten konnte die Randale beim Drittliga-Duell zwischen Hansa Rostock und Dynamo Dresden (1:3) nicht verhindert werden. Dynamo-Krawallmacher zündeten im Gästeblock Pyrotechnik und feuerten diese in Richtung der gegnerischen Fans und aufs... [mehr]

  • Fußball

    FFC gelingt Revanche nicht

    Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat mit einem Prestigesieg ein Zeichen gesetzt und sich die Herbstmeisterschaft gesichert. Das Team von Trainer Ralf Kellermann bezwang zum Abschluss der Bundesliga-Hinrunde "Vize" 1. FFC Frankfurt verdient mit 2:0 (2:0) und blieb im 50. Heimspiel in Serie ohne Niederlage. Martina Müller (32.) und Lena Goeßling... [mehr]

  • Spiel der Woche Mit dem 2:2 im Gruppenliga-Derby können sowohl die Riedroder als auch die Lampertheimer leben / Kohl muss ins Krankenhaus

    FSV holt 0:2-Rückstand gegen TVL auf

    Nachdem die Stadt Lampertheim den Rasenplatz im Sportzentrum Ost freigegeben hatte, fand das Gruppenliga-Derby zwischen dem TV Lampertheim und dem FSV Riedrode doch auf sattem Grün statt. Vor 120 Zuschauern teilten sich die Turner und die Elf vom Bahnhof beim 2:2 (2:0) die Punkte. Auch das Lazarett auf beiden Seiten wurde größer. So zog sich bei den Hausherren... [mehr]

  • Fußball Frankfurter bauen beim 2:0-Erfolg Auswärtsserie aus

    FSV schlägt Sechziger

    Der FSV Frankfurt hat in der 2. Fußball-Bundesliga seine Auswärtsstärke demonstriert und durch das 2:0 (1:0) beim TSV 1860 München den vierten Sieg auf fremden Plätzen hintereinander eingefahren. Zlatko Dedic (44. Minute) und Mario Engels (89.) erzielten die Treffer bei den kriselnden Löwen. Vor lediglich 13 800 Zuschauern in der Münchner Arena kassierten die... [mehr]

  • Fußball Spielunterbrechung überschattet Zweitliga-Partie

    KSC nach 0:0 bei Lilien sauer auf "Anti-Fans"

    Es war der unrühmliche Höhepunkt einer Partie mit wenigen sportlichen Glanzlichtern: Nach 75 Minuten unterbrach Schiedsrichter Benjamin Cortus das Spiel in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem Karlsruher SC für zwei Minuten, weil im KSC-Fanblock mehrere bengalische Feuer abgebrannt wurden. Ansonsten sahen die 15 200 Zuschauer noch eine... [mehr]

  • Fußball Bayern-Trainer Pep Guardiola übt sich nach dem 1:0 in Berlin in seiner liebsten Disziplin - als Mahner und Warner

    Leichte Funktionsstörungen

    Ausgerechnet Pep Guardiola dämpfte die Münchner Feierstimmung schon in der Vorweihnachtszeit. Nachdem die Chefs die Zukunft ihres Vereins auf der großen Bayern-Versammlung mit Rekordzahlen in rosaroten Farben gemalt hatten, meldete der wichtigste Mitarbeiter zumindest noch ein bisschen notwendige Plackerei und Mühsal an. "In der zweiten Halbzeit haben wir... [mehr]

  • Fußball DFB-Chef setzt WM-Gastgeber Katar unter Druck

    Niersbachs Ultimatum

    In der Diskussion über die WM-Endrunde 2022 in Katar will DFB-Präsident Wolfgang Niersbach den Druck auf die Gastgeber zur Verbesserung der Menschenrechte durch ein Ultimatum des Weltverbandes FIFA erhöhen. "Aus Sicht des DFB wäre es auch im Interesse Katars zielführend, einen Zeitraum zu definieren, an dessen Ende eine unabhängige Institution wie... [mehr]

  • Fußball-B-Liga SGR-Reserve verliert in Kirschhausen

    TVL II kommt nicht zum Zug - 1:3

    In der Fußball-B-Liga entschied der FSV Riedrode II das Riedderby gegen die zweite Mannschaft des TV Lampertheim mit 3:1 für sich. Ebenfalls 3:1 für die Heimmannschaft endete die Begegnung zwischen dem SV Kirschhausen und der abstiegsbedrohten SG Riedrode II.FSV II - TV Lampertheim II 3:1Lampertheims Trainer Christian Schmitt hatte vor dem Spiel eine besondere... [mehr]

  • Fußball

    Wehen rutschen auf Rang sieben ab

    Der MSV Duisburg bleibt zu Hause weiter ungeschlagen und hat drei wichtige Punkte im Aufstiegskampf der 3. Fußball-Liga eingefahren. Die "Zebras" setzten sich zu Hause gegen den SV Wehen Wiesbaden mit 3:2 (1:1) durch. Vor 10 203 Zuschauern trafen Kevin Scheidhauer (18.), Kingsley Onuegbu (76.) und Zlatko Janjic (89.) für den MSV. Für die Gäste hatten Patrick Funk... [mehr]

Groß-Rohrheim

  • Bauernmarkt Saisonabschluss in Groß-Rohrheim

    Heimeliger Start in den Advent

    Mit dem Adventsmarkt haben die Händler und der Arbeitskreis Bauernmarkt den Schlusspunkt hinter eine recht gute Saison gesetzt. In der Allee waren noch einmal an die 20 Stände aufgebaut, an denen die aus weitem Umkreis angereisten Kunden wie üblich ihre Wochenendeinkäufe machen konnten. Aber es gab auch, dem Anlass und Marktmotto entsprechend, Advents- und... [mehr]

  • Haupt- und Finanzausschuss Änderung der Friedhofsordnung

    Kooperation mit Nachbarn

    Einstimmig hat der Haupt- und Finanzausschuss in Groß-Rohheim in seiner jüngsten Sitzung die Vorbereitung zur Gründung eines Abwasser-Zweckverbandes im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit begrüßt. So wurde die Vorlage an die Gemeindevertretung weitergeleitet. Die Feuerwehrgebührensatzung soll geändert werden - mit Blick auf die Kooperation mit der... [mehr]

  • Gemeindevertretung Haushalt am 3. Dezember im Fokus

    Umfangreiches Programm

    Mit 18 Tagesordnungspunkten beschäftigt sich die Gemeindevertretung in Groß-Rohrheim bei ihrer nächsten Sitzung am Mittwoch, 3. Dezember, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal. Im Mittelpunkt der Debatte stehen der Haushaltsplan für das kommende Jahr, der Nachtragshaushalt für 2014, der Haushaltsplan für den evangelischen Kindergarten und die Umsetzung einer... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Letzte Vernissage des Kunstvereins in diesem Jahr im Alten Rathaus / 30 Künstler aus der Region dabei

    "O Tannenbaum" mal anders

    Was für eine Überraschung bei den Veranstaltern: Am Freitagabend lud der Kunstverein Heddesheim zur letzten Vernissage in diesem Jahr ein und rund 70 Gäste waren in das Alte Rathaus gekommen. "Damit haben wir ja gar nicht gerechnet", hieß es. Man konnte verschiedenste Werke zum Thema "O Tannenbaum" von Künstlern und Künstlerinnen der Umgebung begutachten:... [mehr]

  • Heddesheim Weihnachtsmarkt erlebt Riesenandrang / Dorfplatz drei Tage Mittelpunkt der Gemeinde

    Ein Publikumsmagnet mit zauberhaftem Flair

    Der Aufwand hat sich gelohnt: Die Neuerungen beim dreitägigen Heddesheimer Weihnachtsmarkt haben voll eingeschlagen. Der Platz vor der Dorfplatz-Scheune glänzte durch eine dezente, aber wirkungsvolle Beleuchtung. Im Inneren der Scheune waren Verkaufsstände aufgebaut, passend dazu die weihnachtliche Dekoration. Kein Wunder also: Vor der Scheune stauten sich am... [mehr]

  • Heddesheim Öffnungszeiten über die Feiertage

    Rathaus & Co. geschlossen

    Über die Feiertage und während der Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten für die gemeindlichen Einrichtungen. Hier eine Übersicht für die Gemeinde Heddesheim: Rathaus und Bürgerservice: geschlossen in der Woche vom 31. Dezember bis 6. Januar 2015. Für dringende Angelegenheiten im Bereich Bürgerservice (Passwesen, Standesamts- und... [mehr]

Heidelberg

  • Bergheim Markthalle im Alten Hallenbad öffnet / Regionale Produkte und Spezialitäten aus aller Welt / Wohnaccessoires auf Empore

    Ins Einkaufserlebnis eingetaucht

    Sein 13. Monatsgehalt hat er "schon fast ausgegeben". Joachim Braun lacht. Der Karlsruher war zu Besuch bei einem Freund - und ist zufällig da, an diesem Samstag, an dem die Markthalle im Alten Hallenbad öffnet. Mittlerweile schlendert er durchs "Obergeschoss", auf der Empore sind Wohnaccessoires ausgestellt, Designobjekte, Weihnachtsdeko. "Tolles Ambiente,... [mehr]

Heppenheim

  • Tier der Woche Schäferhund-Dame Sita sucht ein neues Zuhause

    Auf die alten Tage noch immer verspielt

    Schäferhündin Sita, 2007 geboren, lebt seit über zwei Jahren im Heppenheimer Tierheim, weil ihr Frauchen damals verstorben ist, ohne Vorkehrungen für den Hund zu treffen. Die Tierdame hat sich dort recht wohl gefühlt, es gibt auch eine von ihr sehr geliebte Gassigeherin, mit der die freundliche und trotz ihrer Jahre noch sehr verspielte Hündin gerne unterwegs... [mehr]

  • Lebendiger Adventskalender

    Das erste Türchen öffnet sich heute

    Wie in den Vorjahren lädt die katholische Weststadt-Pfarrgemeinde Erscheinung des Herrn im Advent wieder täglich um 18 Uhr zu einer Zusammenkunft ein. Groß und Klein treffen sich jeden Abend vor der geschmückten Tür einer anderen Familie, um sich gemeinsam auf den Weg durch die Adventszeit zu machen. Mit der Gastfamilie lesen die Teilnehmer Geschichten,... [mehr]

  • Adventsmarkt An allen Tagen viel Betrieb bei der Bergsträßer Winzer eG / Genossenschaft weiht neuen Rotweinkeller ein / Einweihung der Proberäume im Frühjahr

    Das neue Viniversum ist fast komplett

    Der Adventsmarkt der Bergsträßer Winzer eG war erneut ein Selbstläufer. Übers Wochenende schauten mehr Menschen als in den Vorjahren vorbei. Eine Erklärung dafür liefert der mit Millionenaufwand vollzogene Um- und Erweiterungsbau. Die Neugier aufs Viniversum Bergstraße war riesengroß. Dass der Adventsmarkt mit einer Rotweinprobe verbunden wird, hat Tradition.... [mehr]

  • Talentschau Schüler des Heppenheimer Starkenburg-Gymnasiums zeigen, was sie können

    Eine beneidenswerte Schule

    "Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir." Das Seneca-Zitat passt ganz gut zur alljährlichen Talentshow am Starkenburg-Gymnasium, bei der Schüler aller Jahrgangsstufen für hervorragende Leistungen oder besonderes Engagement außerhalb des normalen Unterrichts ausgezeichnet werden. Sportler, Musiker, Mathe-Asse und viele mehr stellten sich dem... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Franz Helfert

    Kein Kameradschaftsabend ohne Ehrungen verdienter Mitglieder, auch nicht in Kirschhausen: 1944 ist Franz Helfert in die Freiwillige Feuerwehr eingetreten und hat ihr bis heute die Treue gehalten - 70 Jahre sind das mittlerweile. Eine stolze Zahl. "Er konnte schon mit einer Motorsäge umgehen, da wusste manch einer noch nicht einmal, was das ist", blickte Wehrführer... [mehr]

  • Konzert Schreckmoment bei Starkenburg Philharmonikern

    Musiker kollabiert auf der Bühne

    Mit einem Schreck endete am Samstagabend das Konzert von Starkenburg Phiharmonikern und Singkreis in der Heppenheimer Kirche Sankt Peter. Bei den Zugaben brach einer der Musiker zusammen. [mehr]

  • Turnverein

    Nikolauswanderung in Ober-Laudenbach

    Auch dieses Jahr lädt die Wanderabteilung des TV Ober-Laudenbach zur Nikolauswanderung auf den Kreuzberg ein. Treffpunkt ist am Samstag, 6. Dezember, an der Sporthalle in Ober-Laudenbach. Der Fackelverkauf startet um 16.30 Uhr (oder bei Abgabe der Geschenke), Abmarsch ist um 17 Uhr. Für warme Getränke ist gesorgt. Gewandert wird bei jedem Wetter. Die Geschenke... [mehr]

  • Spende Sparkasse Starkenburg übergibt Fördergutscheine an regionale Sportvereine und Schulen

    Qualitätsoffensive für Kindersport

    Der Vorstand der Sparkasse Starkenburg hat Fördergutscheine an insgesamt 20 Sportvereine und Schulen aus der Region übergeben. Der Grund: Geld aus dem sogenannten PS-Los-Sparen kommt dem Kinder- und Jugendsport im Landessportbund Hessen zugute. Gemeinsam mit der Sportjugend Hessen hat der Verband die "Qualitätsoffensive für den Kinder- und Jugendsport" gestartet.... [mehr]

  • Forum Kultur Jazz mit der Jimi Hering Experience im Marstall

    Skurril, schrill und spaßorientiert

    Dem üblichen und schon ab Ende September unumgänglichen "Weihnachtsallerlei" hat die Jimi Hering Experience unter dem Motto "Be-Sinn-Lich!" ein skurriles, bisweilen auch schrilles, auf jeden Fall aber spaßorientiertes Weihnachtsspecial entgegenzusetzen, heißt es in einer Pressemitteilung von Forum Kultur. Auf dessen Einladung gastiert die Band am Mittwoch, 3.... [mehr]

  • Feuerwehr Kirschhausen Kameradschaftsabend mit buntem Programm und vielen Ehrungen / Spielmannszug kommt gut an - auch ohne Werner Dörr

    Solidarität über Generationen hinweg

    Einmal im Jahr sagt die Freiwillige Feuerwehr Kirschhausen ihren aktiven und passiven Mitgliedern Danke - für die Unterstützung der letzten Monate. Beim Kameradschaftsabend saß ein Großteil der Feuerwehr-Familie gemütlich im Gerätehaus zusammen, es gab Musik, Ehrungen, eine Tombola und ein Büffet. Der jüngste Feuerwehrnachwuchs war ebenso da wie Hans Knapp -... [mehr]

Hockenheim

  • Hockenheimer Advent Markt lockt mit attraktiven Angeboten viele Gäste an / In der Stadthalle warten ebenfalls Aussteller auf / Musiker unterhalten auf der Bühne

    Budenzauber bringt Augen zum Leuchten

    Herzlich wirkte der Hockenheimer Advent, der die gute Stube der Stadt belebte. Große Menschentrauben ließ die Traditionsfeier über den Marktplatz wandern, ließ sie bis in die entlegensten Winkel strömen, bis sie wieder zurückkehrten zur großen Bühne und dem stillen Esel in der Krippe, um gemeinsam das Gewimmel zu genießen, dem sie selbst angehörten. Wie... [mehr]

  • SPD Mitglieder spenden sechs Stolpersteine / Vor den Häusern der Widerständler verlegt

    Der Opfer des NS-Widerstands gedenken

    Sechs der insgesamt 16 neu verlegten Stolpersteine sind es, die von Mitgliedern der Sozialdemokratischen Partei gespendet wurden. Diese sechs Steine wurden zur Erinnerung an Menschen verlegt, welche in der NS-Zeit als aktive Mitglieder oder Sympathisanten der SPD Widerstand gegen die Nazis geleistet hatten und dafür gefoltert, gedemütigt oder gar umgebracht wurden,... [mehr]

  • Stadtkapelle Beim Wertungsspiel des Blasmusikverbandes Karlsruhe erhält das Ensemble das Prädikat "mit hervorragendem Erfolg" / Komplimente der Jury

    Jugendorchester punktet mit seinem Können

    Nach der "Generalprobe", dem Jahreskonzert der Stadtkapelle Hockenheim, war es für das Jugendorchester soweit. Denn das Wertungsspiel des Blasmusikverbandes Karlsruhe wurde ausgetragen. Bereits nach dem Konzert standen demnach noch Proben an, damit die Jungmusiker mit ihrem Dirigenten Alexander Six auch wirklich optimal vorbereitet sind. Mit den Eltern als Fans ging... [mehr]

  • Begleitgeschehen Ausstellungen ziehen beim Adventsmarkt gleichermaßen die Blicke auf sich wie das "Handbells Ensemble" und Theo Tollpatsch

    Kunst und Kultur laden zum Innehalten ein

    In liebevoller Detailarbeit waren Fenstersterne und Adventskränze entstanden. Silke Schäfer und Gaby Wörner strahlten den Besuchern des kleinen Verkaufsstandes in der evangelischen Stadtkirche entgegen und erleuchteten so den Raum intensiver, als es die Kerzen um sie herum hätten tun können: "Die Arbeiten der Gemeindemitglieder gehen zugunsten der... [mehr]

  • Gauß-Gymnasium Achtklässler nehmen am Bundeswettbewerb "Hier wird Politik gemacht" teil / Stadtchef stellt sich ihren Fragen

    Schüler sitzen am Ratstisch

    "Hier wird Politik gemacht" - unter diesem Motto nehmen die Schüler der Klasse 8 b des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums unter Leitung ihrer Lehrerin Kaja Altenheimer am Bundeswettbewerb für politische Bildung teil - ein Besuch im Rathaus ist darin inbegriffen. Im Fokus steht das Kennenlernen der verschiedenen Akteure der Kommunalpolitik. Nach dem Besuch der... [mehr]

Ilvesheim

  • Ilvesheim

    Wasserzähler ablesen

    Kürzlich hat die Gemeinde die Ablesekarten für die Wasserzähler verschickt. Eine Rückantwort ist wichtig, um die Jahresendabrechnung 2014 zu erstellen. Die Zählerstände können auf folgenden Wegen übermittelt werden: Rückgabe der Zählerstandsaufforderung per Post an den Dienstleister oder persönliche Abgabe im Rathaus. Per Fax unter 0681/587-5011 Über das... [mehr]

Ketsch

  • Musikalische Umrahmung Das Bühnenprogramm sorgt für wundervoll-adventliche Atmosphäre

    Gesang und Gedicht im Wechsel

    Zu einem stilvollen Weihnachtsmarkt gehört neben der Budenstadt auch die musikalische Umrahmung. Dafür hatte der Handwerker- und Gewerbeverein Kindergruppen und den Posaunenchor eingeladen. Besonders bei Vorführungen der Kinder herrschte vor dem Schauplatz dichtes Gedränge. Familie und Freunde wollten ihre Lieblinge in Aktion sehen und fotografieren. Den Anfang... [mehr]

  • Handwerker- und Gewerbeverein Weihnachtsmarkt begeistert die Besucher / Ein Rundgang durch die Budenstadt mit ihren vielfältigen Angeboten

    Marktplatz erstrahlt hell im Lichterglanz

    Bei jedem Weihnachtsmarkt ist seine besondere Eigenart zu spüren, auch in diesem Jahr erhielt der Handwerker- und Gewerbeverein von Besuchern aus nah und fern verdienten Beifall für den Budenzauber auf dem hübsch geschmückten Marktplatz. Beim gemütlichen Bummeln offenbarte sich das breitgefächerte Angebot, angefangen bei schmackhaften Speisen und Getränken bis... [mehr]

Kommentare

  • Waffengleichheit

    Mit der Symbolik ist das so eine Sache. Sie kann leicht in die Hose gehen. Beim Nominierungsparteitag für den CDU-Landratskandidaten Christian Engelhardt ließ das Schlussbild für die Fotografen unfreiwillig tief blicken. Wenn ein dickes Tau sinnbildlich dazu herhalten muss, der Öffentlichkeit zu demonstrieren, dass die Parteioberen an einem Strang und - schau an!... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Trauriges Bild

    Im Erdgeschoss steht, gegenüber vom stark frequentierten Rewe-Supermarkt, eine ganze, sehr große Ladenzeile komplett leer. Auch im Podiumsgeschoss sind bei einem Laden seit Monaten die Schaufenster verklebt. Oft ist hier irgendwo etwas kaputt, mal der Aufzug, mal Lampen. An Wänden und Decken, in den Ecken und Treppenhäusern sieht man Schäden und Dreck. Mannheims... [mehr]

Kommentare Politik

  • Miserabler Sieg

    Frankreichs Oppositionspartei Nummer eins versucht den Neuanfang - mit einem alten Gesicht. Der frisch gewählte Parteichef ist ein Ex-Staatschef, der seine Niederlage nicht verdaut hat und bei der Präsidentschaftswahl 2017 Revanche gegen seinen sozialistischen Nachfolger François Hollande will. Doch es handelt sich nur vermeintlich um ein Déjà-vu. Nicolas... [mehr]

Kommentare Sport

  • Unter dem Radar

    Die verbale Beschwichtigungsoffensive startete sofort nach Schlusspfiff. Am Saisonziel Klassenerhalt ändere sich natürlich nichts, betonten die Verantwortlichen des FC Augsburg nach dem 3:1 gegen den HSV und dem Vorstoß in internationale Tabellen-Regionen unisono. Mit dem Europapokal dürfte der FCA am Ende aller Voraussicht nach tatsächlich nichts zu tun haben.... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Verständliche Forderungen

    All überall legen Angestellte dieser Tage ihre Arbeit nieder, scheint es. Seit Monaten begleiten uns Streiks der Lufthansa-Piloten und der Bahn-Lokführer. Nun streikten auch noch Beschäftigte der Post. Und Weihnachten muss - bei allen - als Drohkulisse herhalten. So schloss etwa ver.di weitere Proteste bei der Post in der Weihnachtszeit nicht aus. Sollen... [mehr]

Kultur allgemein

  • Band Aid gegen Ebola

    30 Jahre ist es her, dass Bob Geldof und Midge Ure "Do They Know It's Christmas" geschrieben und eine All-Star-Sängercombo dafür zusammengetrommelt haben, wie sie namhafter kaum sein konnte. Ziel: Hilfe für Afrikas Hungernde. Nun wiederholt "Sir Bob" das Benefiz-Single-Projekt mit Blick auf die Ebola-Epidemie - und erntet, wie seine deutschen Mitstreiter, auch... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg

    Bürofenster als Adventskalender

    Den vorweihnachtlichen Glanz der Ladenburger Innenstadt bereichert nun auch der Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck dieses Jahr durch einen kleinen Beitrag. Das teilt er in einer Pressemitteilung mit. Der Sozialdemokrat verwandelt nämlich die Sprossenfenster seines Bürgerbüros in der Metzgergasse 1 zum übergroßen Adventskalender. Auf den rot verhängten... [mehr]

  • Ladenburg Buntes Leben auf dem 40. Weihnachtsmarkt / Maroni-Männer seit 30 Jahren dabei / Krippe in der Kirchenstraße

    Eine traumhaft schöne Atmosphäre

    Geschichten und Gesichter vom 40. Weihnachtsmarkt in Ladenburg, Menschen im Mittelpunkt in dem Budenstädtchen rund um den Marienbrunnen am Marktplatz: Mit ihren Persönlichkeiten, Produkten und ihrem Besuch prägen Maroni-Mann, Handwerkerinnen und Händlerinnen, Kümmerer sowie kleine und große Gäste das Geschehen auch noch an den kommenden drei Wochenenden. "Wir... [mehr]

  • Ladenburg

    Mitgliederschau des Kunstvereins

    Malerei, Objekte und Fotografie: Der Kunstverein Ladenburg lädt am Freitag, 5. Dezember, um 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung "Sichtweisen" in den Domhof in der Hauptstraße 9 ein. Die Möglichkeit, ihre eigene Sichtweise der Dinge zu zeigen, haben in dieser Ausstellung über 30 künstlerisch aktive Mitglieder des Kunstvereins Ladenburg. Dem Betrachter werden... [mehr]

Lampertheim

  • Natur Großes Interesse an Infoveranstaltung zur nötigen Sanierung

    "So geht der Altrhein endgültig kaputt"

    "Nach elf Jahren sind wir jetzt an einem Punkt, wo man sagen muss: Wenn es dieses Mal nicht gelingt zu sanieren, dann geht der Altrhein endgültig kaputt." Rudolf Klippel, einer der Sprecher der Initiative "Rettet das Naturschutzgebiet Lampertheimer Altrhein", nahm am Freitagabend kein Blatt vor den Mund. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung klärte die... [mehr]

  • St. Georgs-Pfadfinder Großer Ansturm auf Adventskränze

    Damit das Lichtlein brennt

    Wie es schon gute Tradition ist, verkauften die St. Georgs-Pfadfinder vom Stamm Guy de Larigaudie auch in diesem Jahr wieder ihre selbst hergestellten Adventskränze auf dem kleinen Schillerplatz. Dazu hatten sie in den vergangenen Tagen jede Menge Grün gebunden und dekoriert. Kerzen und Schleifen in allen Farben, dazu Zimtstangen und Orangenscheiben waren dafür... [mehr]

  • Tierheim Unterstützer bringen Geschenke für Katzen und Hunde vorbei / Auch Decken, Spielzeug und Medikamente gefragt

    Ein Berg voller Futter

    Am Ende war Annekatrin Geyer zufrieden: Am Eingang des Tierheims lag ein Berg voll Katzenfutter, Hundekuchen, Tiermedizin und Wolldecken. "Toll, was die Leute alles spenden", freute sich Geyer. Die Leiterin des Tierheims hatte am Samstag wieder zur Weihnachtsbescherung eingeladen. Die Veranstaltung organisiert sie schon seit über zehn Jahren, Freunde und... [mehr]

  • Katholische Kita Kleiner Weihnachtsmarkt in Hofheim

    Kinder sagen den Advent an

    Klein aber fein: So nennen ihn viele, den kleinen, von der Katholischen Kindertagesstätte ausgerichteten Weihnachtsmarkt. Und die Beschreibung trifft den Nagel auf den Kopf. Im Vorfeld des ersten Advents weckte die Veranstaltung erste Weihnachtsgefühle. Der Balthasar-Neumann-Platz war mit Ausstellern vollkommen ausgelastet und bot eine harmonische Atmosphäre... [mehr]

  • TGV Rosengarten Tänzer beeindrucken beim "Deutschland Pokal" im Jazz- und Modern Dance

    Paul Linke fährt zur WM

    Paul Linke vom TGV Rosengarten hat sich beim Turnier um den Jazz- und Modern Dance Deutschland Pokal in Wuppertal den Deutschland Pokal Solo Junior geholt und fährt zur WM. Das Pokalturnier richtet der Deutsche Tanzsportverband seit drei Jahren aus und dient gleichzeitig zur Qualifikation der Weltmeisterschaft, die dieses Jahr wieder vom 09. Bis 13. Dezember in... [mehr]

  • Wassersportverein Kleine Sportler glänzen beim Athletikwettkampf für Schüler

    Sieben Siege in 14 Klassen

    Auch ganz ohne Paddel und Boot zeigten die Sportler des Wassersportvereins beim Athletikwettkampf für Schüler in Lampertheim tolle Leistungen. Mit sieben Siegen in 14 Klassen war der Wassersportverein mit Abstand das stärkste Team. Der jüngste im Team David von Allerwörden ließ durch Siege in allen fünf Disziplinen (1500-Meter-Lauf, Liegestütz, Seilspringen,... [mehr]

  • Konzert Harmonika-Club 1934 Lampertheim und 1. Harmonika-Club Bürstadt spielen in der Zehntscheune / Mitglieder geehrt

    Von klassisch bis rockig

    Auch mit schwarz-weißen Tasten kann man einen bunten Melodienstrauß überreichen. Das bewiesen die Musiker des Harmonika-Clubs 1934 Lampertheim und des 1. Harmonika-Clubs Bürstadt eindrucksvoll bei ihrem gemeinsamen Konzert in der Zehntscheune. Während des zweistündigen Programms spielten sie auf ihren Instrumenten nicht nur klassische, sondern auch jazzige,... [mehr]

  • Konzert Gospelchor "Ephata" singt vor voll besetztem Haus in Mariä Verkündigung / Lieder zum Teil fünfstimmig präsentiert

    Vorgezogene Bescherung

    Geschenke gibt es ja eigentlich erst an Heiligabend. Doch der Gospelchor "Ephata" hatte die Bescherung diesmal etwas vorgezogen. Bei ihren Adventskonzerten mit dem Titel "Rejoice - Frohlocket" beschenkten die Sängerinnen und Sänger ihr Publikum mit Gaben, die man in keinem Kaufhaus erwerben kann, und die deshalb umso wertvoller sind: wunderbare Lieder, Momente des... [mehr]

  • Aufführung Ballettschüler zeigen ihr Können

    Vortanzen beim "Katzenball"

    Traditionelle Elemente des Balletts und anmutige Bewegungen aus modernen Tanzrichtungen - das zeigen die Schüler der "Tanzebene" bei ihrer Aufführung am kommenden Wochenende, 6. und 7. Dezember. Monatelang haben die Ballettschüler hart trainiert: von den ganz kleinen Ballettmäusen bis hin zu den erwachsenen Tänzern und Tänzerinnen. Nun bringen sie, verkleidet... [mehr]

  • Litauisches Gymnasium Kleiner Weihnachtsmarkt auf dem Schulgelände / Erstes Adventsfenster geöffnet

    Weihnachtsbaum auf dem Schlossturm erleuchtet

    Alle zählten zusammen mit Anton Schugschdinis, dem Vorsitzenden der litauischen Gemeinde, den Countdown herunter. Dann wurde der höchste Weihnachtsbaum der Region unter lautem Applaus erleuchtet. Hoch oben steht er, auf dem 36 Meter hohen Turm des Hüttenfelder Schlosses Rennhof. Es ist zur Tradition geworden, das Prozedere mit einem kleinen Weihnachtsmarkt namens... [mehr]

Lautertal

  • Landfrauenverein

    Abendwanderung bei Gadernheim

    Der Gadernheimer Landfrauenverein trifft sich am Mittwoch, 3. Dezember, zu einer Abendwanderung rund um Gadernheim. Abmarsch ist um 19 Uhr am Jarnacplatz. Der Abschluss wird im Vereinsheim des TSV am Sportplatzstattfinden.Treffen der Turbo-BienenEbenfalls am Mittwoch kommen in der Zeit von 16 bis 18 Uhr die Turbobienen im Florian-Info-Treff zusammen. Die Jugendgruppe... [mehr]

  • TSV Reichenbach

    Abteilungen feiern vor Weihnachten

    Wer viele Abteilungen hat, muss auch viele Jahresabschlussfeiern planen. Beim TSV Reichenbach wurden die Termine jetzt im Vorstand festgelegt. Den Beginn machen die AH-Fußballer mit einem Kegelabend in der Vereinsgaststätte im Brandauer Klinger. Am 2. Dezember trifft sich an gleicher Stelle die Damen-Gymnastik, am 5. Dezember die aktiven Fußballer. Turn- und... [mehr]

  • Kreisvolkshochschule

    Backkurs in der Mittelpunktschule

    Die Kreisvolkshochschule (Kvhs) lädt zum Backkurs ein. Unter dem Titel "Die neue Weihnachtsbäckerei" werden Linzer Torte, verschiedene Stollen, Lebkuchen und andere süße Leckereien als Alternative zu den traditionellen Weihnachtsplätzchen hergestellt. Der Kurs läuft am Mittwoch, 10. Dezember, in der Zeit von 18 bis 21.45 Uhr, in der Küche der Mittelpunktschule... [mehr]

  • Café-Pause

    Einstimmung auf Weihnachten

    Die evangelische Kirchengemeinde Gadernheim lädt zur Café-Pause am Donnerstag, 4. Dezember, ein. Das Motto bei der Veranstaltung ab 14.30 Uhr im Gemeindezentrum lautet: "Wir stimmen uns ein auf Weihnachten". Zu der kleinen Adventsfeier sind Frauen und Männer jeden Alters eingeladen, um miteinander bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen. red [mehr]

  • Mittelpunktschule

    Infoabend für neue Fünftklässler

    Am Mittwoch, 3. Dezember, ab 19 Uhr findet in der Aula der Mittelpunktschule ein Informationsabend für die neuen Fünftklässler (Schuljahr 2015/16) statt. Das Konzept der Schule wird dabei vorgestellt. Im Klassenzimmer einer jetzigen fünften Klasse können sich die Eltern ein Bild machen von der Arbeitsweise in den Jahrgangsstufen 5 und 6. Lehrer und... [mehr]

  • SG Lautern

    Nikolausfest auf dem Sportplatz

    Die Sportgemeinschaft (SG) Lautern lädt für kommenden Samstag, 6. Dezember, zu einem Nikolausfest ein. Mit einem kleinen Programm werden die Kinder am und im Vereinsheim der SG am Lauterner Sportplatz unterhalten, bis der Nikolaus eintrifft. Für die Verpflegung der Besucher stehen Glühwein, heißer Saft und Bratwürste zur Verfügung. Geschenke, die der Nikolaus... [mehr]

  • Ausflug Beim Fernsehsender erfuhren die Lautertaler viel über das Geschehen im Studio

    Senioren zu Gast beim ZDF

    Nach einer langen Vorbereitungszeit schafften es die Lautertaler Senioren einen Einblick in die Arbeit und Entstehung von Fernsehsendungen des ZDF in Mainz zu bekommen. Das Tor zur Nachrichtenwelt befindet sich in Mainz. Das ZDF-Nachrichtenstudio verfügt nicht nur über moderne Technik, sondern auch über gute Verbindungen und dient den Auslandsstudios und... [mehr]

  • Versteckter Brunnen

    Schannenbach. Sicherlich nicht vielen bekannt war der Aufnahmeort unseres BA-Fotorätsels vom Samstag. Wer schon einmal den Schannenbacher "Ortsteil" Kellersporn besucht hat, der kommt an diesem versteckten Brunnen vorbei, der 1995 neu gestaltet wurde. koe

  • Anerkennung Erinnerung an verdiente Elmshäuser, die in Vereinen sehr engagiert waren

    Zwei neue Bänke eingeweiht

    Gleich zwei verdienten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wurde jetzt je eine Ruhebank gewidmet. Direkt am Striehtteich, dem Elmshäuser Naherholungsgebiet, weihten Vertreter des Seniorenbeirats, des örtlichen Verschönerungsvereins sowie Familienmitglieder die "Hans-Jörg-Geißler-Ruhe" und die "Georg-Roßmann-Ruhe" ein. Albrecht Kaffenberger, Vorsitzender... [mehr]

Leserbriefe Bergsträßer Anzeiger

  • Steuererhöhung

    Eine Ohrfeige für jeden Hundefreund

    Dass es Hundehalter in der heutigen Zeit nicht immer leicht haben, ist kein Geheimnis: Auflagen seitens des Ordnungsamtes für das Halten bestimmter Rassen, enorme Schwierigkeiten bei der Wohnungssuche, in letzter Zeit auch im Bergsträßer Raum gehäuftes Auslegen von Giftködern und nicht zuletzt nun die Erhöhung der Hundesteuer in unserer Heimatstadt.Nicht gut... [mehr]

  • Straßenverkehr

    Nicht nur der Lärm ist schädlich

    Leserbrief "Nicht alle über einen Kamm scheren", BA vom 26. November Von 70 Zeilen meines Leserbriefes befassten sich 57 oder 81 Prozent mit Unzulänglichkeiten des Gesamtstraßenverkehrssystems. In 13 Zeilen oder 19 Prozent wurde beklagt, dass die meisten Motorradfahrer auf den Zufahrtswegen nach Lindenfels die vorgegebenen Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht... [mehr]

  • Freibad

    Sanierung nicht um jeden Preis

    Thema Lindenfelser Freibad Der Förderverein des Lindenfelser Schwimmbads ist mit der Vorstellung des Konzeptes zum Umbau des Freibads einverstanden und schwimmt mit dem Ingenieurbüro auf der gleichen Welle. Dies konnte man in diesen Tagen der Presse entnehmen. Das Schwimmbad ist nicht nur für die Lindenfelser wichtig, sondern auch für viele Stammgäste aus der... [mehr]

Leserbriefe Mannheim

  • Zum Thema Klinikum

    Hygieneskandal schwelt schon seit Wochen

    Brisante Beschwerdebriefe versacken bei dem verantwortlichen "Aufsichtsratvorsitzenden" und Skandaloberen OB Dr. Peter Kurz oder werden von dem, inzwischen weggelaufenen, bisher alleinigen Geschäftsführer der Klinik, Alfred Dänzer, mit bitteren, überzogenen Konsequenzen quittiert. So wirkt es wie zynisch blanker Hohn, wenn eben dieser OB Kurz als... [mehr]

  • Zum Thema Leserbrief vom 24. November von Greta Gram

    Rasante Fahrradfahrer

    Der Leserbrief von Frau Greta Gram spricht mir aus der Seele! Ich bin erst vor ein paar Jahren nach Mannheim gezogen. Da ich meist zu Fuß unterwegs bin, musste ich Erfahrungen machen, die ich noch nicht kannte. Ich hatte nämlich mehrere kritische Begegnungen mit rasanten Radfahrern - auf Gehwegen, wohl gemerkt nicht auf Gehwegen mit ausgewiesener Radspur, sondern... [mehr]

  • Zum Thema "Fluch oder Segen . . ." / Artikel vom 25. November

    TTIP: Fluch kein Segen!

    In dem Artikel "Fluch oder Segen durch TTIP für Mannheim" kommt der IHK-Geschäftsführer zu Wort, mit der Aussage, dieses Freihandelsabkommen (TTIP steht für Transatlantic Trade and Investment Partnership) würde mehr Beschäftigung und damit mehr Steuereinnahmen bringen. Wie er zu dieser Überzeugung kommt, sagt er nicht. Alle Erfahrungen mit Freihandelsabkommen... [mehr]

Lindenfels

  • Ornis Lindenfels

    200 Tiere bei der Lokalschau

    Die Lokalgeflügelschau des Lindenfelser Rassegeflügelzuchtvereins Ornis wirft ihre Schatten voraus. Am heutigen Montag, 1. Dezember, ab 17 Uhr werden die Käfige im Dorfgemeinschaftshaus in Schlierbach aufgebaut. Die über 200 Hühner, Zwerghühner und Tauben werden dann am Donnerstag, 4. Dezember, in die Käfige eingesetzt und am Freitag, 5. Dezember, von drei... [mehr]

  • Sicherheit Großer Zuspruch beim Selbstverteidigungskurs des Judo-Clubs Nibelungen in Lindenfels

    Frauen lernten Techniken, um sich gegen Angreifer zu wehren

    "Frauen wehrt euch, aber richtig!" Unter diesem Motto wurde jetzt ein zweitägiger Selbstverteidigungskurs für Frauen in Lindenfels angeboten. Die kalte Jahreszeit bietet Angreifern immer wieder Gelegenheit, Frauen im Schutz der Dunkelheit zu belästigen oder zu attackieren. Angeregt durch die Stadtverwaltung von Lindenfels erklärte sich die Abteilung Hapkido des... [mehr]

Lokalsport BA

  • FussballKreisliga BFSV Riedrode II - TV Lampertheim II 3:1 VfL Birkenau II - SV Winterkasten 1:3 SV Kirschhausen - SG Riedrode II 3:1 TSV Weiher - SV Fürth II 6:2 SV Lörzenbach - TSV Elmshausen 3:3 FSV Zotzenbach - SV/BSC Mörlenbach 1:1 FC Schönmattenwag - SSV Reichenbach 1:3 VfR Fehlheim II spielfrei1 SV Winterkasten 17 14 3 0 63:21 452 TSV Weiher 17 13 2 2... [mehr]

  • TischtennisHessenliga, Süd-WestTV Erbenheim - TV Braunfels 1:9 VfR Fehlheim - TTC Dorchheim 9:6 SG Anspach - SV Mörlenbach 7:9 TuS Nordenstadt - TTC Langen 4:9 TTC G.-W. Staffel - Preußen Frankfurt 4:9 Preußen Frankfurt - VfR Fehlheim 5:9 TV Braunfels - TuS Nordenstadt 9:41 TV Braunfels 8 6 2 0 70:41 14:22 VfR Fehlheim 7 6 1 0 62:34 13:13 Preußen Frankfurt 8 6 1... [mehr]

  • Handball2. Bundesliga, FrauenTSV Travemünde - SV Allensbach 28:28 BSV Sachsen Zwickau - TV Nellingen 28:27 SG H2Ku Herrenberg - HC Rödertal 19:23 TV Beyeröhde - Neckarsulmer Sportunion 38:33 1. FSV Mainz 05 - TSV Haunstetten 31:19 Union Halle-Neustadt - SGH Rosengarten 37:34 HSG Bensh./Auerb. - BVB Dortmund verlegt 10.12.1 Neckarsulmer SU 11 8 1 2 328:291 17:52... [mehr]

  • KegelnBundesliga (120 Wurf)EKC Lonsee - SKV Peiting 3:5 SKV RW Zerbst - SKC Staffelstein 7:1 TSV Zwickau - SKC Nibelungen Lorsch 4:4 SKC Victoria Bamberg - KC Schwabsberg 3:5 AD Straubing - FEB Amberg 2:61 SKV RW Zerbst 9 8 0 1 57 16:22 KC Schwabsberg 9 6 0 3 41 12:63 FEB Amberg 9 6 0 3 40 12:64 SKC Victoria Bamberg 9 5 1 3 45 11:75 Nibel. Lorsch 9 5 1 3 40 11:76 SKC... [mehr]

  • Fußball FC Italia richtet vom 26. bis 29. Dezember die 36. Bensheimer Hallen-Stadtmeisterschaften aus

    Auerbacher "Oldies" stellen zwei Mannschaften

    Am Freitagabend wurden die Weichen für die 36. Bensheimer Hallenfußball-Stadtmeisterschaften vom 26. bis 29. Dezember in der Weststadthalle gestellt. Im Vereinsheim des ausrichtenden FC Italia hatten sich die Vertreter der acht Bensheimer Clubs zur Gruppenauslosung eingefunden. Diese nahmen gemeinsam der zweite Italia-Vorsitzende Carmelo Adornetto-Seip und Karin... [mehr]

  • Fußball FSG Bensheim und der SV Lindenfels trennen sich 1:1 unentschieden

    Block wieder einmal zur Stelle

    Sowohl für die FSG Bensheim als auch für den SV Lindenfels war das 1:1 (0:1-)-Unentschieden im Spiel der Fußball-Kreisliga A eher ein Punktgewinn. "Die FSG war zwar - wenn auch nur bis zum Lindenfelser Strafraum - optisch überlegen, letztlich haben wir es aber versäumt, Chancen herauszuspielen", gab Karl-Heinz Wachtel zu. Im gleichen Atemzug meinte der... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga In Überzahl in Rückstand geraten / Am Ende 1:1 gegen Walldorf

    Doppelter Weckruf für VfR Fehlheim

    Das Heimspiel des VfR Fehlheim in der Fußball-Gruppenliga gegen Rotweiß Walldorf litt stark unter den widrigen Platzbedingungen. Dennoch boten beide Teams eine ansehnliche und spannende Partie, die mit einem 1:1-Unentschieden endete. Ein Remis, das durchaus dem Spielverlauf entspricht, auch wenn es die Gastgeber in der letzten halben Stunde nicht verstanden, eine... [mehr]

  • Kreisoberliga Deutlicher 4:1-Erfolg für die SGE im Ried-Derby gegen den VfR Bürstadt

    Einhausen bestimmt das Spiel

    Die SG Einhausen entschied in der Fußball-Kreisoberliga das "Kellerduell" gegen den VfR Bürstadt verdient mit 4:1 für sich. Die Gastgeber, bei den Christoph Trautmann sein Comeback feierte, besaßen ein deutliches Chancenplus und ließen sich auch nicht durch das frühe 0:1 durch den ehemalige Einhäuser Marco Müller (14.) aus der Bahn werfen. Malte Jurkschat... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Bensheim gibt mit 3:1 Rote Laterne ab

    Erster Heimsieg für FC 07 in dieser Saison

    Saisonpremiere für den FC 07 Bensheim: Der 3:1-Erfolg über Türk Gücü Friedberg war der erste Heimsieg der Bensheimer in dieser Runde. Durch den Dreier sind die Aussichten der Nullsiebener im Abstiegskampf der Fußball-Verbandsliga wieder etwas freundlicher. Die Rote Laterne haben die Bensheimer an den FC Kalbach weitergereicht. 07-Coach-Patrick Lipusch war... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga D Andreas Rödel trifft viermal für die SG

    Gronau gibt sich beim 6:0-Sieg keine Blöße

    Die SG Gronau, die in Spiel weniger als die Konkurrenz hat, bleibt nach dem 6:0 (4:0) beim TSV Hambach II "heimlicher Spitzenreiter" in der Fußball-Kreisliga D, Gruppe 1. "Das war ein klarer Sieg für uns. Wir haben richtig gut gespielt, schöne Spielzüge gezeigt und auch die Tore gekonnt herausgespielt", freute sich SG-Fußball-Abteilungsleiter Norbert Rödel. Der... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga C Schwer erkämpftes 3:2 für Gadernheim

    Großmann fast im Alleingang

    Aufsteiger TSV Gadernheim tat sich in der Fußball-Kreisliga C eine Hälfte lang schwer mit der kampfstarken SG Wald-Michelbach II, die Lautertaler steigerten sich aber im zweiten Spielabschnitt und gewannen verdient mit 3:2. TSV-Matchwinner war dabei Markus Großmann, der zwei Treffer erzielte, darunter das entscheidende 3:2. - Tore: 0:1 Jamac (8.), 1:1 Großmann... [mehr]

  • 2. Fußball-Bundesliga Darmstadt mit 0:0 gegen den KSC zufrieden

    Heller schmerzlich vermisst

    Wenige Glanzpunkte, kaum Torchancen - und doch waren die Trainer mit dem 0:0 zwischen Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 und dem Karlsruher SC am Freitagabend zufrieden (wir haben berichtet). "Das war sicher kein fußballerischer Leckerbissen, aber taktisch ein Spiel auf hohem Niveau", sagte Darmstadts Coach Dirk Schuster. Sein Gegenüber Markus Kauczinski räumte... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga A Mühsames 3:2 gegen Schlusslicht Hambach

    Nur 20 Minuten Reichenbacher Herrlichkeit

    Es war nicht gerade eine ruhmreiche Vorstellung, die der TSV Reichenbach im Heimspiel der Fußball-Kreisliga A gegen den TSV Hambach ablieferte. Am Ende gewannen die Lautertaler mit 3:2 gegen das Schlusslicht. "An unserer Leistung konnte man sich kaum erwärmen", bilanzierte TSV-Funktionär Helmut von der Heydt nach dem mühsamen Erfolg. Dabei hatte es nach knapp... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga TV Lampertheim muss sich noch mit einem 2:2 begnügen

    Riedrode beweist nach frühem 0:2 Moral

    Nach dem 2:2 im Derby der Fußball-Gruppenliga zwischen dem TV Lampertheim und dem FSV Riedrode jubelten vor allem die Gastgeber: Nach Ansicht von TVL-Trainer Marco Falkenstein war es ein gerechtes Ergebnis, doch FSV-Coach Axel Vonderschmitt sah das anders. Der Punkt sei schmeichelhaft für den TVL angesichts einer Vielzahl bester Gelegenheiten für sein Team.... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga FC Sportfreunde Heppenheim gelingt mit dem 3:2 der fünfte Sieg in Folge

    Tvgg Lorsch verpasst Remis beim Favoriten

    Fünfter Sieg in Folge für Fußball-Kreisoberligist Sportfreunde Heppenheim: Beim 3:2 über die Tvgg Lorsch hatten die Kreisstädter allerdings ihre liebe Mühe. Trainer Karl-Heinz Göbel räumte ein: "In der Schlussviertelstunde sind wir geschwommen." Von der überzeugenden Leistung im Derby gegen den FC Starkenburgia (5:0) war nicht mehr viel zu sehen. Lorschs... [mehr]

  • Frauenhandball-Oberliga Junior-Flames verlieren 30:36

    UnerwarteterAusrutscher der HSG II

    Eine bittere 30:36 (12:18)-Heimniederlage musste gestern die HSG Bensheim/Auerbach II in der Frauenhandball-Oberliga gegen den Tabellenneunten HSG Zwehren/Kassel hinnehmen. Damit vergaben die Junior-Flames erst einmal die große Chance, im Aufstiegsrennen ein gehöriges Wörtchen mitzureden. "Wir haben den Start richtig verschlafen und sind dem Acht-Tore-Rückstand... [mehr]

  • Kreisliga B Poth-Team gewinnt auch das Spitzenspiel beim VfL Birkenau II mit 3:1

    Winterkasten nicht zu stoppen

    Der SV Winterkasten ist in der Fußball-Kreisliga B weiterhin das "Nonplusultra". Auch das Spitzenspiel beim Verfolger VfL Birkenau II entschieden die Poth-Schützlinge mit 3:1 für sich. Nach 90 hart umkämpften Minuten gab letztlich der Siegeswille den Ausschlag zu Gunsten der Winterkastener Kicker. "Meine Mannschaft hat im zweiten Spielabschnitt viel investiert... [mehr]

  • Kegeln Nibelungen Lorsch muss sich beim TSV Zwickau mit einem 4:4 begnügen

    Zu viele Fehlwürfe kosten Sieg

    Die Sportkegler des SKC Nibelungen Lorsch mussten beim 4:4 (3521:3552) beim TSV Zwickau einen unerwarteten Punktverlust hinnehmen. "Zwickau ist trotz seines achten Tabellenplatzes zu Hause eine Macht und ist auf den Plattenbahnen kaum zu schlagen. So waren 14 Fehlkugeln unserer Mannschaft erschreckend, normal sind zwei, drei für sie relativierte Hubert Ott. "Alles... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • Hockey2. Regionalliga Süd/OstSSV Ulm - TSV Mannheim II 4:4 Wacker München - Mannheimer HC II 5:8 HTC Würzburg - SV Böblingen 3:31 SSV Ulm 3 2 1 0 19:12 72 HTC Würzburg 3 2 1 0 14:9 73 TSV Mannheim II 3 1 1 1 16:14 44 SV Böblingen 3 1 1 1 11:13 45 Mannheimer HC II 3 1 0 2 14:18 36 Wacker München 3 0 0 3 11:19 02. Regionalliga Süd/Ost FrauenTSV Mannheim II - TV... [mehr]

  • RingenRegionalligaASV Nendingen II - KSV Tennenbronn 18:15 RG Hausen-Zell - RG Waldkirch-Kollnau 11:17 KSV Taisersdorf - TuS Adelhausen II 23:10 Fachsenfeld/Dewangen - KSK Furtwangen 14:23 TSV Benningen - SRC Viernheim 10:261 SRC Viernheim 15 10 2 3 258:197 22:82 KSV Tennenbronn 15 9 1 5 239:200 19:113 RG Hausen-Zell 15 7 4 4 277:194 18:124 TuS Adelhausen II 15 8 0 7... [mehr]

  • EishockeyBundesliga FrauenERC Ingolstadt - Bergkamener Bären 2:0 OSC Berlin - Mad Dogs Mannheim 7:1 Planegg/Würmtal - SC Garmisch-Partenkirchen 7:0 ERC Ingolstadt - Bergkamener Bären 2:1 OSC Berlin - Mad Dogs Mannheim 19:0 ECDC Memmingen - ESC Plannegg/Würmtal 2:51 ESC Plannegg/Würmtal 13 13 0 68:11 382 OSC Berlin 12 9 3 90:25 263 ERC Ingolstadt 12 8 4 61:28 254... [mehr]

  • Kegeln2. Bundesliga SüdVKC Eppelheim II - KC 1925 Viernheim 5650:5607 BG Nußloch - KSV Kuhardt 5754:5721 KSC Bleibach - RW Sandhausen II 5352:5580 TSG Heilbronn - SKC Hugsweier 5563:5645 SKG Ebersw./Gengenbach - FH Eppelheim 5968:56451 BG Nußloch 9 8 0 1 51441 16:22 KC 1925 Viernheim 9 7 0 2 51254 14:43 Ebersweier/Gengenbach 9 6 0 3 51877 12:64 RW Sandhausen II 9... [mehr]

  • Faustball2. Bundesliga WestTV Dieburg - TV Käfertal II 0:3 TV Käfertal II - TV Bretten 1:3 TV Dieburg - TV Bretten 0:3 TV Waibstadt - TV Weisel 3:2 TV Weisel - TV Käfertal 1:3 TV Waibstadt - TV Käfertal 3:2 TSV Karlsdorf - TB Oppau 2:3 TB Oppau - TV Weisel II 3:0 TSV Karlsdorf - TV Weisel II 1:31 TV Bretten 8 6 2 19:8 12:42 TV Waibstadt 8 6 2 20:11 12:43 TV... [mehr]

  • Tischtennis2. Bundesliga1. FC Köln - TTC indeland Jülich 1:61 TTC indeland Jülich 8 5 1 2 39:24 11:52 ASV Grünwettersbach 8 4 2 2 42:34 10:63 TTC Fortuna Passau 8 5 0 3 40:32 10:64 Borussia Dortmund 7 4 1 2 37:31 9:55 TTC Frickenhausen II 8 4 1 3 35:34 9:76 Bad Königshofen 7 3 1 3 31:30 7:77 SC Fürstenfeldbruck 7 3 1 3 31:32 7:78 TTC Weinheim 7 1 3 3 27:37 5:99... [mehr]

  • FussballOberliga Baden-WürttembergVfR Aalen II - SV Spielberg 1:4 VfR Mannheim - SC Pfullendorf 0:1 Freiburger FC - FC Germania Friedrichstal 1:2 Bahlinger SC - FSV Hollenbach 2:2 Kehler FV - FC Villingen 1:1 SV Kickers Pforzheim - SGV Freiberg 0:4 Stuttgarter Kickers II - FV Ravensburg 3:3 SSV Ulm - Karlsruher SC II 3:3 TSG Balingen - SSV Reutlingen 2:11 TSG... [mehr]

  • Handball3. Liga SüdTV Germania Großsachsen - SG Nußloch 26:32 SV Kornwestheim - TSV Rödelsee 35:32 TGS Pforzheim - SG Köndringen/Teningen 23:24 TuS Fürstenfeldbruck - TSV Neuhausen/Filder 35:30 HSG Konstanz - SG Leutershausen 22:24 TV Hochdorf - HBW Balingen-Weilstetten II 26:22 SG Kronau II - SG H2Ku Herrenberg 37:32 TSB Heilbronn-Horkheim - TSV Friedberg... [mehr]

  • American Football

    Bandits setzen auf Tyler Reese

    Die Rhein-Neckar Bandits sind auf der Suche nach einem Nachfolger für den bisherigen Headcoach Marvin Washington fündig geworden: Tyler Reese, seines Zeichens Offense-Spezialist und ehemaliger Bandits-Headcoach, wird ab sofort die Geschicke des American-Football-Bundesligisten leiten. Als Coach greift auf fünf Jahre GFL-Erfahrung zurück und machte sich in... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Überraschendes 1:3 gegen Eppelheim

    Gartenstadt verliert Spitze aus den Augen

    In der Landesliga Rhein-Neckar hat der VfB Gartenstadt eine empfindliche Heimniederlage kassiert.Gartenstadt - Eppelheim 1:3 (1:1)Weil der VfB Gartenstadt eine ganz schwache Mannschaftsleistung bot, kamen die kampf- und abwehrstarken Eppelheimer in der Schlussphase des Spiels zu einem überraschenden Sieg. Der VfB fand keine Mittel gegen Eppelheim, das bei Ballbesitz... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga SVW II

    Haag sorgt für Entscheidung

    Nach drei Auswärtsniederlagen in Folge hat Fußball-Verbandsligist SV Waldhof II zum Rückrundenauftakt "den Bock umgestoßen" und beim FC Spöck mit 2:1 (2:1) gewonnen. Frank Schwabes Elf nahm den Kampf an und erwischte wie schon in der Vorwoche gegen Weinheim einen optimalen Start. Der wiedergenesene Oliver Makan traf früh zur Führung (9.). Patrik Christ nutzte... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A I Sensationssieg beim Spitzenreiter

    Hockenheim stürzt Friedrichsfeld

    Am 16. Spieltag hat die Tabellenführung in der Fußball-Kreisklasse A, Staffel I, erstmals in dieser Saison gewechselt. Durch die überraschende 2:4-Heimniederlage gegen Hockenheim findet sich Germania Friedrichsfeld auf Platz zwei wieder. Turanspor (6:0 in Feudenheim) ist neuer Spitzenreiter.Friedrichsf. - Hockenh. 2:4 (0:0)Rot-Weiß Hockenheim entthronte den... [mehr]

  • Fußball Schriesheim bleibt

    KSV kassiert vermeidbare Niederlage

    Vor dem letzten Rundenkampf am kommenden Samstag gegen den deutschen Meister ASV Nendingen hat sich Ringer-Bundesligist KSV Schriesheim mit 12:18 beim SV Triberg eine Niederlage geleistet, die laut Abteilungsleiter Werner Wolf vermeidbar war. "Doch einige unserer Athleten haben den Gegner einfach unterschätzt", klagte Wolf über die Einstellung einzelner... [mehr]

  • Hockey Mannheimer mit sechs Siegen aus sechs Spielen klar auf Viertelfinal-Kurs

    MHC mit weißer Weste in die Pause

    Die Herren des Mannheimer HC gehen mit der makellosen Bilanz von sechs Siegen aus sechs Partien in die Winterpause der Hallenhockey-Bundesliga. In ihrem letzten Spiel des Jahres gewannen die Kurpfälzer mit 6:5 (0:2) beim SC Frankfurt 1880, hatten dabei aber ein hartes Stück Arbeit zu verrichten. "Ich denke, dass wir die Partie am Ende noch gedreht haben, geht... [mehr]

  • MM-Extra-Spiel Nach dem 2:3 beim FC Türkspor steckt der TSV weiter im Tabellenkeller fest

    Neckarau hofft nun auf die Rückrunde

    Der FC Türkspor Mannheim hat im Kreisliga-Kellerduell gegen den TSV Neckarau wertvollen Boden im Abstiegskampf gut gemacht. Mit 3:2 (1:0) setzte sich die Elf von Trainer Feytullah Genc am Ende der 90 kampfbetonten Minuten verdient durch. Auf dem rutschigen Kunstrasenplatz des VfR Mannheim fand Schlusslicht Neckarau besser ins Spiel und besaß durch Ivan Pavlov (9.),... [mehr]

  • Hockey TSVMH gewinnt Derby in Frankenthal / Punkt in München

    Optimalausbeute nur knapp verpasst

    Auch im zweiten Kurpfalzderby gegen die TG Frankenthal gingen die Herren des TSV Mannheim Hockey gestern in der Hallenhockey-Bundesliga Süd als Sieger vom Parkett. In der mit 500 Zuschauern gefüllten Stadtsporthalle in Frankenthal siegten die Schwarz-Weiß-Roten mit 8:4 (3:2) und holten damit gegen die Pfälzer nach dem 4:1-Erfolg im Hinspiel vor einer Woche alle... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Souveräner Auftritt des Tabellenführers

    Rot-Weiß lässt nichts anbrennen

    Der Primus marschiert weiter: Mit einem ungefährdeten 4:0-Sieg bei Hemsbach/Sulzbach baute Rheinau in der Fußball-Kreisliga nach Wallstadts Niederlage die Tabellenführung aus.Hemsb.-Sulzb. - Rheinau 0:4 (0:1)Sehr souverän fuhr Tabellenführer Rheinau die drei Punkte ein, Hemsbach-Sulzbach konnte nur kurzzeitig mithalten. Trotzdem fiel das Ergebnis ein wenig zu... [mehr]

  • Handball Drittliga-Primus setzt sich 24:22 in Konstanz durch

    SGL besteht Nervenprobe

    Die SG Leutershausen steht nach dem Sieg gegen die HSG Konstanz weiter an der Tabellenspitze der dritten Liga. Nach einer starken ersten Hälfte der SGL kamen die Konstanzer zwar gut in den zweiten Abschnitt und saugten sich bis auf einen Treffer heran, doch in der Schlussphase hielt die Nagel-Sieben dem Druck stand und sicherte sich so zwei weitere Punkte im... [mehr]

  • Ringen

    Viernheim baut seine Führung aus

    "So leicht hatten wir uns dies heute nicht vorgestellt", war die Bilanz von Ringer-Altmeister Fritz Niebler, Mannschaftsbetreuer des Ringer-Regionalligisten SRC Viernheim, nach dem 26:10 beim TSV Benningen. Die Schwaben präsentierten sich aufgrund finanzieller Turbulenzen ohne einige ihrer Leistungsträger wie ein Absteiger. Kampflos hatte der SRC eine Klasse... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • RingenRegionalligaASV Nendingen II - KSV Tennenbronn 18:15 RG Hausen-Zell - RG Waldkirch-Kollnau 11:17 KSV Taisersdorf - TuS Adelhausen II 23:10 Fachsenfeld/Dewangen - KSK Furtwangen 14:23 TSV Benningen - SRC Viernheim 10:261 SRC Viernheim 15 10 2 3 258:197 22:82 KSV Tennenbronn 15 9 1 5 239:200 19:113 RG Hausen-Zell 15 7 4 4 277:194 18:124 TuS Adelhausen II 15 8 0 7... [mehr]

  • FussballOberliga Baden-WürttembergVfR Aalen II - SV Spielberg 1:4 VfR Mannheim - SC Pfullendorf 0:1 Freiburger FC - FC Germania Friedrichstal 1:2 Bahlinger SC - FSV Hollenbach 2:2 Kehler FV - FC Villingen 1:1 SV Kickers Pforzheim - SGV Freiberg 0:4 Stuttgarter Kickers II - FV Ravensburg 3:3 SSV Ulm - Karlsruher SC II 3:3 TSG Balingen - SSV Reutlingen 2:11 TSG... [mehr]

  • TischtennisRegionalliga WestTTF Bönen - TTC Lampertheim 9:5 SV Union Velbert - SC Bayer Uerdingen 6:9 ASV Wuppertal - TTC Schwalbe Bergneustadt II 9:7 TTC BW Brühl-Vochem - TTF Bönen 3:9 TTC GW Bad Hamm - TTC Lampertheim 9:4 Schwalbe Bergneustadt II - TTC GW Bad Hamm 6:91 TTC GW Bad Hamm 8 8 0 0 72:42 16:02 ASV Wuppertal 8 6 1 1 69:43 13:33 SV Union Velbert 9 4 2... [mehr]

  • HandballBezirksoberligaTV Siedelsbrunn - TV Büttelborn 24:26 SV Erbach - HSG Mörfelden/Walldorf 44:26 SG Arheilgen - MSG Rüsselsheim/Bauschheim 43:26 HSG Weiterstadt/Braunsh. - TV Lampertheim 25:34 ESG Erfelden - SKG Bonsweiher 29:32 HSG Langen - HSG Fürth/Krumbach 21:31 ESG Crumstadt/Goddelau - TuS Griesheim II 26:291 Fürth/Krumbach 10 10 0 0 337:236 20:02 TV... [mehr]

  • Kegeln2. Bundesliga SüdVKC Eppelheim II - KC 1925 Viernheim 5650:5607 BG Nußloch - KSV Kuhardt 5754:5721 KSC Bleibach - RW Sandhausen II 5352:5580 TSG Heilbronn - SKC Hugsweier 5563:5645 SKG Ebersweier/Gengen. - FH Eppelheim 5968:56451 BG Nußloch 9 8 0 1 51441 16:22 KC 1925 Viernheim 9 7 0 2 51254 14:43 Ebersweier/Gengenbach 9 6 0 3 51877 12:64 RW Sandhausen II 9... [mehr]

  • Fußball-C-Liga VfB setzt Siegesserie fort

    FC Olympia atmet auf

    Drei Tage nach dem 0:3 gegen die SG Unter-Abtsteinbach II hat der FC Olympia Lampertheim in der Fußball-C-Liga wieder ein Lebenszeichen von sich gegeben. Im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des SC Olympia Lorsch setzte sich das Team von Trainer Erdal Ergürbüz gestern Nachmittag mit 2:1 (1:0) durch. Bereits am Samstag feierte Spitzenreiter VfB Lampertheim mit... [mehr]

Lokalsport SZ

  • 3, Handball-Liga Frauen TSG Ketsch spielt im Spitzenspiel gegen HCD Gröbenzell 21:21 (9:9)

    "Kuki" eiskalt vom Punkt

    Punkt verloren? Punkt gewonnen? Das war am Samstag nach Spielende der Spitzenpartie TSG Ketsch (Zweiter) gegen HCD Gröbenzell (Vierter) die meistdiskutierte Frage unter den Zuschauern, den Verantwortlichen und den Spielerinnen des Handball-Drittligisten. "In Anbetracht dessen, dass wir in der 40. Minute mit 10:15 in Rückstand gelegen haben, ist es auf jeden Fall... [mehr]

  • Turn-Regionalliga Frauen Starker Hockenheimer Abschluss

    DJK glückt Klassenerhalt

    Am dritten und letzten Wettkampftag belegten die Hockenheimer DJK-Regionalliga-Turnerinnen einen starken - für alle völlig überraschenden - zweiten Rang. Sie lagen mit 167,30 Punkten hinter Meister TG Lahn-Dill (169,20) und knapp vor der KTV Rheinhessen-Pfalz (166,15). Mit dem Ergebnis liegt die Mannschaft auch im Endklassement auf dem dritten Platz. Da Hockenheim... [mehr]

  • Sportkegeln-Bundesliga Männer Unerwartete Heimniederlage gegen Schlusslicht Walldorf / VKC Eppelheim siegt weiter

    Fassungslosigkeit bei Frei Holz Plankstadt

    Die Hoffnungen von Neuling Frei Holz Plankstadt auf den Bundesliga-Klassenerhalt haben einen unerwarteten Dämpfer erhalten. Nach der schwächsten Saisonleistung verloren die Plankstadter Sportkegler gegen Schlusslicht Stolzer Kranz Walldorf 5644:5699 und sind in dieser Form wohl nicht zu retten. Zu Beginn lief es noch ganz gut. Kai Schneider, für Erhard Stritzke... [mehr]

  • Fußball-Landesliga SG ASV/DJK Eppelheim gewinnt beim VfB Gartenstadt mit 3:1 (1:19

    Glückliches Händchen mit Philipp Beisel

    Beim VfB Gartenstadt gewann Fußball-Landesligist SG ASV/DJK Eppelheim mit 3:1. In den ersten 15 Minuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften waren jederzeit Herr der Lage, so dass es nur zu wenig Torraumszenen kam. In der 18. Minute versuchte Eppelheims Fabian Köbler einen Pass in der Tiefe zu klären und schob ihn am entgegenkommenden... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Ketsch schlägt TSG Lützelsachsen 4:1 / SG Oftersheim schafft endlich den lange ersehnten Sieg / Rohrhof mit Auswärtspunkt

    Klarer Heimsieg bringt die Spvgg 06 auf Platz 2

    Der Primus marschiert weiter: Mit einem ungefährdeten 4:0-Sieg bei Hemsbach/Sulzbach baute Rheinau in der Fußball-Kreisliga nach Wallstadts Niederlage die Tabellenführung aus. Die Spvgg 06 Ketsch rückte auf Platz zwei vor.Spvgg 06 Ketsch - TSG Lützelsachsen 4:1 (1:0)Einen mächtigen Sprung auf den zweiten Tabellenplatz machte die Spvgg 06. Die Platzherren taten... [mehr]

  • Ringen-Oberliga Kantersieg über Abstiegskandidat Ziegelhausen

    KSV Ketsch bleibt nach dem 31:8 in Lauerstellung

    In gut einer Stunde - die Pause eingerechnet - hatte Ringer-Oberligist KSV Ketsch am Samstag den Abstiegskandidaten AC Ziegelhausen mit 31:8 abgefertigt. Da beide Mannschaften nur mit neun Ringern angetreten waren, kamen auf der Matte nur acht Kämpfe zustande: Die Ketscher hatten den etatmäßigen Mittelgewichtler Hikmet Akyol eine Klasse aufrücken lassen, wodurch... [mehr]

  • Sportkegeln-Bundesliga Frauen DSKC Eppelheim mit neuem Heimrekord beim 2886:2430 gegen Rot-Weiß Walldorf

    Martina Raab: Wir sind richtig heiß auf den Titel

    2886 Kegel! Dieses Ergebnis hat der DSKC Eppelheim in der heimischen Classic Arena noch nie gespielt. Gestern war es soweit: Gegen die völlig überforderten Gäste von Rot-Weiß Walldorf gelang mit 2886:2430 einer der höchsten Bundesligasiege überhaupt, die alte Heimbestleistung wurde um zwei Kegel verbessert. Den Bahnrekord hält Meister KSC Mörfelden mit 2905... [mehr]

  • Fußball-Landesliga FV Brühl verliert 0:2 gegen SG Wiesenbach

    Nicht zwingend genug

    Dem FV Brühl gelingt es nicht, sich entscheidend von den Abstiegsrängen in der Fußball-Landesliga abzusetzen. Gegen die SG Wiesenbach missglückte gestern die Revanche für die Hinspielniederlage, die Elf von Trainer Bernd Oßwald musste sich auch dieses Mal mit 0:2 geschlagen geben. Der FVB hatte bereits nach fünf Minuten die erste klare Chance des Spiels,... [mehr]

  • Ringen-Oberliga RKG Reilingen/Hockenheim besiegt KSV Schriesheim II mit 25:10

    Rothauskys Verletzung trübt Freude über Sieg

    Bereits an der Waage war klar, dass der KSV Schriesheim an diesem Abend in bei der RKG Reilingen/Hockenheim - wenn alles normal läuf t - nicht gewinnen kann. Im Vergleich zum Vorkampf in der Oberliga, in dem auf Schriesheimer Seite fünf Ringer des erweiterten Bundesligakaders auf der Matte standen, war es dieses Mal nur ein Ringer und eine Gewichtsklasse war sogar... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga SV 98 Schwetzingen verliert bei der TSG Weinheim mit 1:2 (1:1)

    Serie von sieben Spielen ohne Niederlage zu Ende

    Die Serie von sieben Spielen in Folge ohne Niederlage ist beim Fußball-Verbandsligisten SV 98 Schwetzingen gerissen. Am Samstag unterlagen die Schwetzinger in der Begegnung im Sepp-Herberger-Stadion gegen TSG Weinheim mit 1:2 (1:1). Das Spiel bot gutes Verbandsliganiveau und wurde von beiden Mannschaften auf Augenhöhe geführt. Die erste Duftmarke setzten die... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A FV Brühl II schlägt FC Hochstätt Türkspor mit 5:4 / Tabellenführer Friedrichsfeld von RW Hockenheim gestürzt / Reilinger setzen Serie fort

    Vier Tore von Tessitore - FVB-Torjäger treffsicher

    Am 16. Spieltag hat die Tabellenführung in der Fußball-Kreisklasse A, Staffel I, erstmals in dieser Saison gewechselt. Durch die überraschende 2:4-Heimniederlage gegen RW Hockenheim findet sich Germania Friedrichsfeld auf Platz zwei wieder. Turanspor ist neuer Spitzenreiter.FV Brühl II - FC Hochstätt Türkspor 5:4 (3:1)Ein in Torlaune befindender Mario Tessitore... [mehr]

Lorsch

  • Rheuma-Liga

    Adventsfeier im Brauhaus

    Die Selbsthilfegruppe der Lorscher Rheuma-Liga lädt zu ihrer Adventsfeier ein. Termin ist am 16. Dezember (Dienstag), Beginn ist um 18 Uhr im Back- und Brauhaus. Alle Mitglieder und Freunde der Rheuma-Liga sind zu einem gemütlichen Abend eingeladen, bei dem erzählt und gesungen wird.Fahrgemeinschaft möglichZum Jahresausklang soll Gelegenheit gegeben werden zum... [mehr]

  • Ausstellung "Des is unser Kabellsche" eröffnet

    Viele Lorscher haben eine Königshalle daheim. Das zeigt die Ausstellung "Des is unser Kabellsche", die jetzt zum Weihnachtsmarkt eröffnet wurde. Bürgermeister Christian Schönung konnte am Samstag viele Besucher zum ersten Rundgang willkommen heißen. Auch die Landratskandidaten Christian Engelhardt (CDU) und Gerald Kummer (SPD) hatten sich auf den Weg nach Lorsch... [mehr]

  • DRK

    Blutspende zum Jahresende

    Nur durch Blutspenden können jeden Tag Kranke und Verletzte in den Krankenhäusern mit Blutprodukten versorgt werden. Jedes einzelne Engagement gibt Menschen Hoffnung und rettet Leben. Daher bittet das DRK Lorsch am Jahresende (30. Dezember) um eine Blutspende. Von 15 bis 20 Uhr kann in der Nibelungenhalle der lebenserhaltende Saft gespendet werden. Auch wenn die... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt Viele Gäste feierten / Lob für das Programm

    Das Zentrum strahlte in zartem Blau

    Das "Blaue Wunder" steht in Dresden, das "Blaue Weihnachtswunder" erlebt Lorsch - am vergangenen Wochenende in der zweiten Auflage. Von Freitag bis zum gestrigen Sonntag tauchte der Stadtkern in ein Licht mit inspirierender Wirkung ein. Wer bereits in der zeitig einbrechenden Dunkelheit Richtung Marktplatz lief, sah sich begleitet von blauen Strahlern, die ihren... [mehr]

  • Jugendförderung

    Kinderkino im Kindergarten

    Zum Kinderkino lädt die Jugendförderung der Stadt Lorsch Zuschauer ab sechs Jahren ein. Am 13. Dezember (Samstag) wird um 15.30 Uhr im Kindergarten Villa Kunterbunt der Film "Ernest und Celestine" gezeigt. In der Pause gibt es Mitmach-Aktionen. red

Löwen Berichte

  • Handball Norweger sorgt beim Löwen-Sieg in Montpellier für wichtige Tore aus der Distanz

    Reinkinds Raketen aus dem Rückraum

    Der junge Norweger Harald Reinkind sorgt beim Löwen-Sieg in Montpellier für wichtige Champions-League-Tore aus der Distanz und drückt der Partie seinen Stempel auf. [mehr]

Ludwigshafen

  • Sparkasse Vorderpfalz

    24 Spenden an Vereine

    Mit einem Adventskalender der besonderen Art beschert die Sparkasse Vorderpfalz gemeinnützigen Vereinen und Institutionen in Ludwigshafen, Schifferstadt, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis eine vorweihnachtliche Geldspritze. Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich täglich ein Türchen, hinter dem sich statt Schokolade jeweils eine Spende in Höhe von 2000 Euro an... [mehr]

  • Apostelkirche Erlös für die Sanierung der Steinmeyer-Orgel

    Benefiz-CD zu Weihnachten

    "Advent und Weihnachten in der Apostelkirche" heißt die neue CD, die in der Apostelkirche, Rohrlachstraße 68, erhältlich ist. Ihr Erlös ist für die Sanierung der Steinmeyer-Orgel bestimmt. Insgesamt 24 Titel bringen die schöne Raumakustik zum Erklingen, wie Pfarrer Stefan Bauer mitteilt. An der Gemeinschaftsproduktion beteiligt hätten sich alle, die... [mehr]

  • Evangelische Kirche Feier zum fünfjährigen Bestehen am Samstag

    Jugendkirche finanziell auf besserer Basis

    "Gastgeber sein zu können, ist das Großartigste, was passieren konnte", erklärt Stadtjugendpfarrerin Kerstin Bartels - und blickt zurück: Bevor die protestantische Jugendkirche eröffnet wurde, war die evangelische Jugend auf die Gastfreundschaft anderer angewiesen, um Veranstaltungen abzuhalten. [mehr]

  • Konfirmanden backen Brot für die Welt

    Insgesamt 3000 Brote haben 50 Konfirmanden aus Maudach, Neuhofen und Speyer am Samstag in vier Stunden in der Bäckerei Görtz gebacken. Etwa 2500 davon wurden gestern in den Filialen des Unternehmens verkauft, die restlichen 500 wurden von den Konfirmanden in ihren jeweiligen Kirchengemeinden nach dem Gottesdienst verkauft. Vom Erlös der Aktion "5000 Brote - Konfis... [mehr]

  • Klinik Pfarrerin für zwei Krankenhäuser zuständig

    Krauss neue Seelsorgerin

    Mit einem ökumenischen Gottesdienst wurde Pfarrerin Sigrid Krauss (Bild) offiziell in ihr Amt als evangelische Klinikseelsorgerin eingeführt. Die 52-Jährige ist zuständig für die BG-Unfallklinik mit 454 Betten und für das Krankenhaus Zum Guten Hirten mit 175 Behandlungsplätzen in den Kliniken für Geriatrie und Innere Medizin sowie für Psychiatrie und... [mehr]

  • Edigheim

    Pilotprojekt mit Recyclingbeton

    Ein Pilotprojekt mit einem ressourcenschonenden Beton, das vom Heidelberger Ifeu-Institut wissenschaftlich begleitet wird, startete in Edigheim. Die Firma D & Z Bau aus Ettlingen baut vier Doppelhäuser in der Giselherstraße. Dabei wird ein aufbereiteter Beton eingesetzt, der aus Abrissvorhaben stammt. "Dadurch werden mindestens 35 Prozent der natürlichen... [mehr]

  • Oggersheim

    Polizisten angegriffen

    Weil er Polizeibeamte angegriffen hatte, musste ein junger Mann die Nacht von Samstag auf Sonntag in der Gewahrsamszelle der Oppauer Polizeiwache verbringen. Laut Polizeibericht war eine Schlägerei vor einer Oggersheimer Gaststätte mit zwei weiteren Personen vorausgegangen, zu der der 18-Jährige befragt werden sollte. Wegen anhaltender Beleidigungen und... [mehr]

  • Edigheim

    Rettung über Drehleiter

    Mit einer Drehleiter ist am Samstagmorgen ein 54-jähriger Mann in Edigheim aus seiner Wohnung gerettet worden. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte ihn sein Sohn zuvor leblos aufgefunden und umgehend den Rettungsdienst verständigt. Die Umstände machten es erforderlich, dass der Mann waagerecht transportiert werden musste, so die Polizei weiter. Genauere... [mehr]

  • Gesundheit Experten informieren bei Patiententag "Leben mit Krebs" im Pfalzbau / Heilungschancen verbessert

    Sport und Bewegung als Vorbeugung

    Die Diagnose ist ganz hart: Jeder dritte Mensch erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs. Wie geht man mit dieser Krankheit um? Lässt sich das Erkrankungsrisiko verringern? Antworten dazu gab es beim Patiententag des onkologischen Zentrums Ludwigshafen im Pfalzbau unter dem Titel "Leben mit Krebs". Dabei berichteten Spezialisten in Kurzvorträgen über neue und... [mehr]

Mannheim

  • Mannheim - Stadt der Musik

    Mannheim zählt nun zu den "Creative Cities" der Unesco und ist Stadt der Musik - City Of Music. Kein Wunder, schließlich bietet die Quadratestadt jährlich ein vielfältiges musikalisches Programm, wie unsere Fotostrecke beweist.

Mannheim Stadt

  • Ausstellung

    "Frühchen Neo" in der Kinderklinik

    Die Geburt eines Frühchens stellt Eltern und Geschwister vor eine völlig neue Situation, mit der sie zurechtzukommen müssen. Mit der Ausstellung "Frühchen Neo" sollen Familien während ihrer Zeit im Krankenhaus begleitet werden - mithilfe von Bildern, die in der Neonatologie der Kinderklinik ausgestellt sind. Alle Werke stammen aus "Frühchen Neo" von... [mehr]

  • Kirche Alt-Dekan Horst Schroff feiert Jubiläum

    50 Jahre nah bei den Menschen

    Er ist seit 50 Jahren nah an den Menschen: Alt-Dekan Horst Schroff ist seit einem halben Jahrhundert in Mannheim tätig. Deshalb richteten seine Freunde einen Festgottesdienst aus. [mehr]

  • Rettungsdienste Parteien begrüßen Neuregelung

    Ab heute dritter Notarzt

    Ab heute rückt er von der Johanniter-Rettungswache in Friedrichsfeld aus: Der dritte Mannheimer Notarzt. Er macht allerdings nicht rund um die Uhr, sondern nur von 8 bis 20 Uhr Dienst. Auslöser war ein Gutachten, das feststellte, dass es zu wenig Notärzte in Mannheim gibt. Nach den Worten von Erstem Bürgermeister Christian Specht war es aber "ein Kraftakt",... [mehr]

  • Einzelhandel Innenstadt am ersten Adventssamstag "sehr voll" / Viele Interessierte beim Lichterfest auf Q6/Q7

    Abheben auf der Baustelle

    Gemütlich einkaufen, bis die Augen zufallen oder lieber Mannheims größte Baustellen auskundschaften? Eines steht außer Frage: Die Mannheimer Innenstadt hatte am Samstag für weibliche wie für männliche Besucher einiges zu bieten. Erstmals in der Geschichte des Mannheimer Einzelhandels konnte am ersten Adventssamstag bis um 22 Uhr geshoppt werden. "Sehr voll... [mehr]

  • Bundesgartenschau Grünzug-Wettbewerb geht in die zweite Runde / Bürgerdialog in Spinelli-Halle

    BuGa: Neue Ideen, alte Streitpunkte

    Die Streitpunkte beim Thema Bundesgartenschau sind immer noch die alten - aber viele Ideen, viele Vorschläge im Detail sind neu und sollen vertieft und fachlich ausgearbeitet werden. Dies ist das Ziel des städtebaulichen Ideenwettbewerbs "Grünzug Nordost und Buga 2023". Nach dem Bürgerdialog und dem zum formalisierten Verfahren gehörenden Rückfrage-Kolloquium... [mehr]

  • Mannheimer Liste Ehrung für Dieter und Himmelsbach

    Charakter in schwerer Zeit gezeigt

    Sie sind völlig unterschiedliche Charaktere, aber haben gemeinsam viel erreicht: Die Mannheimer Liste (ML) ehrte jetzt Rolf Dieter und Michael Himmelsbach, die beide im Sommer nach jeweils 15 Jahren im Amt aus dem Gemeinderat ausgeschieden sind. Dieter wurde zum Ehrenmitglied ernannt, Himmelsbach erhielt die - zuvor nie verliehene - Goldene Ehrennadel. "Wir haben... [mehr]

  • Der Alltag als Flüchtling (Teil 1) Asylbewerber in der Erstaufnahmestelle dürfen nicht arbeiten und ihre Kinder noch nicht in die Schule gehen

    Essensausgabe als Höhepunkt des Tages

    Die Langeweile ist ein ständiger Gast in Flüchtlingsunterkünften - auch in der Erstaufnahmestelle in der Industriestraße. Asylbewerbern ist es in den ersten drei Monaten verboten zu arbeiten. Auch in den 15 Monaten danach dürfen sie nur dann einen Job annehmen, wenn ihn kein Deutscher und kein EU-Ausländer haben will. "All days are the same", jeder Tag ist... [mehr]

  • Diakonie

    Gottesdienst mit Krippenfiguren

    Die ökonomische Bahnhofsmission veranstaltet am heutigen Montag, 1. Dezember, um 17 Uhr die traditionelle Krippenfeier in der Eingangshalle des Hauptbahnhofs. Ein Highlight ist das Aufstellen der lebensgroßen Krippenfiguren, die unter Anleitung einer Künstlerin von Schülern des Lyzeums von Mannheims Partnerstadt Bydgoszcz in Polen geschnitzt wurden. Das Ensemble... [mehr]

  • Horst-und-Eva-Engelhardt-Stiftung Spenden unterstützen wohltätige Organisationen / 209 396 Euro verteilt

    Hilfe aus Christenpflicht

    Straßenkinder in Mannheim, drogengeschädigte Babys in Leipzig und Krebskranke in Tschernobyl stehen auf der Spendenliste der Horst-und-Eva-Engelhardt-Stiftung, die alljährlich eine beträchtliche Geldsumme ausschüttet. Horst Engelhardt ruft die Empfänger der Schecks in sein Teppichhaus an den Planken, weil ihm die persönliche Begegnung mit den Vertretern... [mehr]

  • Unesco Creative Cities Heidelberg ist "Stadt der Literatur"

    Mannheim ist "Unesco City of Music#201d

    Die Musikstadt Mannheim hat es geschafft: Sie gehört nun offiziell als "City of Music" zum Unesco-Netzwerk von über 40 Kreativstädten. Das wurde nach Informationen unserer Zeitung dem Bewerbungsteam gestern Abend mitgeteilt. Um 13.30 Uhr gibt Oberbürgermeister Peter Kurz das Ergebnis auf einer Pressekonferenz bekannt. Nach Sevilla, Bologna, Glasgow, Gent, Bogota... [mehr]

  • Polizeibericht

    Marihuana beschlagnahmt

    Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Mannheim hat die Ermittlungsgruppe Rauschgift der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg 680 Gramm Marihuana im Verkaufswert von über 7000 Euro beschlagnahmt. Im Zuge der Ermittlungen wurde sogar ein Rauschgiftgeschäft über ein bis zwei Kilogramm Marihuana bekannt. Letztendlich konnten insgesamt 680 Gramm... [mehr]

  • Diskonacht In der Maimarkthalle feierten rund 10 000 Besucher eine große Party

    Musik-Zeitreise führt in die 90er Jahre

    Rund 10.000 Besucher feierten in der Maimarkthalle eine 90er-Party. Stars aus vergangenen Tagen, darunter Haddaway oder 2Unlimited, präsentierten ihre früheren Erfolgshits. [mehr]

  • Stadthaus Ab heute auch Vorverkaufsbüro in N 1 / Zufrieden mit dem umgebauten Bürgersaal - bis auf die Treppenaufgänge

    Oststadttheater zieht komplett um

    Am heutigen Montag, von 10 bis 17 Uhr, sind auch Schauspieler und Regisseure da: So eröffnet das Oststadttheater seinen Kartenvorverkauf im Stadthaus N 1. Damit ist das private Boulevardtheater, das seit Mai seine Spielstätte in N 1 hat, nun komplett dort ansässig geworden. "Nun können wir nochmal eine Schippe drauflegen und endlich voll durchstarten", freut sich... [mehr]

  • Vortrag

    Psychische Leiden im Spitzensport

    Unter dem Motto "Helden im Sport. Was kann die Psychiatrie beitragen?" findet am Montag, 1. Dezember, 19 Uhr, ein Vortragsabend im Best Western Steubenhof Hotel, Steubenstr. 66, statt. Die Veranstaltung richtet sich an Leistungs- oder Profisportler, Trainer und Vereinsfunktionäre oder andere, die beruflich mit der Thematik verbunden sind. Interessenten sind... [mehr]

  • Wissenschaft Hochschultag der Hochschule Mannheim

    Rektor lobt Finanzierung

    Erfreut über die bessere Finanzierung der Hochschulen hat sich Professor Leonhard gezeigt. Der Rektor der Hochschule Mannheim begrüßte beim feierlichen Hochschultag, "dass die Botschaft, dass Hochschulbildung eine gesamtstaatliche Aufgabe ist und einer soliden Finanzierung bedarf, in der Politik angekommen ist". Dennoch sei nicht alles gut - Leonhard wies darauf... [mehr]

  • Radsport Karl Ziegler wird heute 95 Jahre alt

    Vorbild-Sportler und Vaterfigur

    Wie man sich eigentlich als lebende Legende fühlt? Karl Ziegler ist eine. Heute feiert er seinen 95. Geburtstag - zusammen mit seiner Ehefrau Hildegard, die gerade 90 Jahre alt wurde. Ziegler beschreibt es so: "Geistig frisch, aber ein bisschen lahm in den Knochen." Und er hat als waschechter Mannemer natürlich immer noch "ä freschi Gosch", sagt er, in den 1960er... [mehr]

  • Feuerwehr Bei Versammlung des Stadtfeuerwehrverbandes widersprechen alle Parteien dem Landesbranddirektor

    Weiter Kampf um die Leitstelle

    "Lassen Sie uns die Hand reichen", meinte Landesbranddirektor Hermann Schröder - aber davon konnte keine Rede sein. Bei der Verbandsversammlung des Stadtfeuerwehrverbandes im Stadthaus N 1 hatte der Vertreter des Innenministeriums keinen leichten Stand. Vehement prallten die Meinungen aufeinander. Repräsentanten aller Parteien und der Feuerwehr machten deutlich,... [mehr]

  • Schulen Ludwig-Frank-Gymnasium führt mit mehr als 160 Mitwirkenden die Messe "The Armed Man" in der Christuskirche auf

    Wuchtiger Appell für Frieden

    Erst peitscht der Schlachtruf "Charge" durch den Kirchenraum: Angriff. Dann kommt das Klagen, das Schreien von mehr als 160 Stimmen, es wird immer lauter und lauter. Höllenlärm. Und plötzlich: Totenstille. Im Hintergrund Aufnahmen von den einstürzenden Türmen des World Trade Centers. Was Schüler, Lehrer und Ehemalige des Ludwig-Frank-Gymnasiums jetzt in der... [mehr]

Metropolregion

  • Gerichtsbeschluss

    ARD darf Film über Odenwaldschule nicht mehr zeigen

    Ein Spielfilm über Missbrauch an der Odenwaldschule ist zu dicht an der Realität. Ein Opfer stoppt den Film. Ebenfalls im richtigen Leben muss die Schule ihr neues Konzept genehmigen lassen. [mehr]

  • Interview VRN-Geschäftsführer Volkhard Malik über Visionen im ÖPNV / Erste Mobilitätszentrale nimmt in Kaiserslautern den Betrieb auf

    Bieten selbstfahrende Autos bald Konkurrenz?

    Wohin rollt der ÖPNV? VRN-Geschäftsführer Volkhard Malik beantwortet Fragen zum Ist-Stand und zu den Visionen. Heute aktiviert man seine Handy-App, fährt mit Bus und Bahn und loggt sich nach dem Aussteigen aus. Kann das Fahren mit Bus und Bahn noch einfacher werden? Volkhard Malik: Wenn der Fahrgast gar nichts mehr tun muss - außer ein- und auszusteigen. Die... [mehr]

  • Reportage Eine Fahrt durch das VRN-Verbundgebiet von Mannheim über Heidelberg nach Neustadt, Landau und zurück

    Ein Vormittag in der S-Bahn

    Ein ganz normaler Freitagmorgen in der Metropolregion. Die Menschen an Gleis neun des Mannheimer Hauptbahnhofs warten auf die S-Bahn Richtung Karlsruhe. Als sie gegen 8.30 Uhr einfährt, ist die Bahn ziemlich voll. Das ändert sich auch nicht, als sich die Türen öffnen und viele Fahrgäste aussteigen. Denn genauso viele steigen wieder ein. Alle Sitzplätze sind... [mehr]

  • Leimen Drei Kinder bei Brand in Asylbewerberheim leicht verletzt

    Elfjähriger als Held

    Bei einem Heizlüfter-Brand in einem Leimener Asylbewerberheim, bei dem am Freitagabend drei Kinder leicht verletzt worden sind, hat ein elfjähriger Junge durch seinen geistesgegenwärtigen Einsatz womöglich schlimmere Folgen verhindert. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der Heizlüfter in einem Badezimmer der Leimener Unterkunft nach bisherigen Ermittlungen... [mehr]

  • Brand Feuer in der Schriesheimer Talstraße fordert einen Toten / 150 Helfer aus der Region im Einsatz

    Flammen lodern in den Himmel

    Bei einem Brand in Schriesheim ist gestern Abend ein Mann ums Leben gekommen. Die Brandursache ist bislang unklar. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 250 000 Euro. [mehr]

  • Polizeibericht

    Nach Selbstanzeige in Haft gelandet

    Mit der Absicht, sich selbst anzuzeigen, weil er jemanden beleidigt habe, ist ein 31 Jahre alter Mann am Samstagnachmittag bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 vorstellig geworden. Bei der Vernehmung des leicht angetrunkenen Mannes fanden die Beamten nach Behördenangaben allerdings heraus, dass gegen den Ludwigshafener obendrein ein Haftbefehl der... [mehr]

  • Kriminalität Unbekannter überfällt Einkaufsmarkt-Mitarbeiter

    Polizei fahndet nach Täter

    Mit einer Phantomzeichnung (Bild) fahndet die Polizei nach einem Unbekannten, der in dringendem Verdacht steht, am Montagmorgen, 24. November, in Sandhausen einen 60-jährigen Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes überfallen zu haben. Der 60-Jährige war mit den Wochenendeinnahmen des Marktes auf dem Weg zur Bank, als ihm der Unbekannte an der Bahnhofstraße die... [mehr]

Nachrichten

  • Lufthansa

    Piloten streiken

    Auf Lufthansa-Passagiere kommt eine neue Streikwelle zu. Nach dem Scheitern von Tarifverhandlungen ruft die Vereinigung Cockpit die Piloten der Airline zu einem eineinhalbtägigen Arbeitskampf auf, der heute Mittag (12 Uhr) zunächst auf Flügen der Kurz- und Mittelstrecke beginnen soll. Wie Cockpit gestern mitteilte, werde der Ausstand ab Dienstag (3 Uhr) bis... [mehr]

  • UN-Klimakonferenz 195 Staaten verhandeln ab heute in Lima / Zuversicht nach Ankündigungen der USA und Chinas

    Umweltschützer optimistisch

    Beflügelt durch die jüngsten Zusagen der USA und Chinas für mehr Klimaschutz beginnt heute die 20. Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Lima. Bis 12. Dezember wollen die Delegationen aus 195 Ländern in Perus Hauptstadt den Entwurf eines Weltklimavertrages ausarbeiten. Dieser soll Ende 2015 in Paris verabschiedet werden und 2020 in Kraft treten. Das Ziel ist... [mehr]

Neulußheim

  • Alter Bahnhof Pascale Hussong-Renz arbeitet in ihren Werken mit eigener Formsprache

    Eigenwilligkeit, die überzeugt

    Wenn der Kunstliebhaber Wolfgang Treiber die Werke von Pascale Hussong-Renz im "Alten Bahnhof" als "wohltuend stimmig" preist, muss das für alle Abwesenden Falsches vermuten lassen. Es klingt nach: gefällig, bunt, expressiv und leicht konsumierbar. Doch was Treiber im vergangenen Jahr bei der Schwetzinger Kunstmesse an der Künstlerin aus Heidelberg begeisterte,... [mehr]

Oftersheim

  • Heimat- und Kulturkreis Besucher genießen die besondere Atmosphäre beim Weihnachtsmarkt

    Ein Stückchen heile Welt

    Besser geht's nicht. Mit dem traditionellen Weihnachtsmarkt des Heimat- und Kulturkreises im Gemeindezentrum, mittlerweile in 31. Auflage, und der weihnachtlich dekorierten kleinen Zeltstadt der Vereine und Gewerbetreibenden in der Mannheimer Straße, ist zusammengekommen, was zusammen gehört. Schon am Samstagnachmittag drängten sich die Besucher zur Eröffnung vor... [mehr]

  • Evangelische Kirche Allerhand Basteleien und Handwerkliches beim Weihnachtsmarkt im Gemeindehaus steigern die Vorfreude bei den Besuchern

    Zu Gast in Volkmar Neuberts Mikrokosmos

    Das passte gut zusammen. Auch die evangelische Kirchengemeinde hatte am Samstag zu ihrem Weihnachtsmarkt in und vor der Kirche eingeladen. Pfarrerin Esther Kraus freute sich über viele Besucher für das Gotteshaus. Mit dabei war der Eine-Welt-Laden, der auch sonst sonntags in der Kirche zu finden ist und immer nach den Gottesdiensten ein großes Angebot bereithält.... [mehr]

Plankstadt

  • Kindertheater "Lotta feiert Weihnachten" in der Bücherei

    Christbaum erstrahlt erst nach einigen Abenteuern

    "Lotta feiert Weihnachten" nach dem gleichnamigen Buch von Astrid Lindgren heißt das Puppenspiel, das das im pfälzischen Mußbach beheimatete Theater Dornerei in der Bücherei auf die Bühne bringt. Werkgetreu und liebevoll mit Großfiguren und Handpuppen in Szene gesetzt, zeigen Eleen und Markus Dorner, dass die Geschichten der schwedischen Kinderbuchautorin... [mehr]

  • Museum Zu seinem Jubiläum schenkt sich der engagierte Heimat- und Kulturkreis ein neues Kleinod in der sanierten Scheune

    Viele Hände haben geholfen

    Drehorgelmann Walter Etzler mit Gattin gaben in historischen Gewändern den Takt vor und die kleine Eröffnungsfeier für die Scheune beim Plankstadter Heimatmuseum konnte beginnen. Der Vorsitzende des Vereins, Bruno Rafflewski, begrüßte alle Mitglieder und Gäste und gab einen kleinen Überblick über die Arbeiten, die erforderlich waren, um das heutige Kleinod in... [mehr]

Politik

  • Europäische Union Heute übernimmt der Pole Tusk vom Belgier Van Rompuy den Posten des Ratspräsidenten

    Amtswechsel an der Brüsseler Spitze

    Er ist ein Mann der Widersprüche: Donald Tusk gilt als hart, kann aber auch moderate Töne anschlagen. Sieben Jahre lang leitete er die Geschickte seines Heimatlandes Polen, heute wird er dem ersten Ratspräsidenten der EU, Herman Van Rompuy, folgen. Zwar gibt sich der Liberalkonservative, dessen politische Vorbilder Ronald Reagan und Margarete Thatcher heißen, als... [mehr]

  • Papst Gemeinsame Erklärung mit orthodoxem Patriarchen

    Appell an Muslime und Christen

    Papst Franziskus und der orthodoxe Patriarch Bartholomäus wollen gemeinsam mit Vertretern des Islam gegen Kriege und Konflikte in der Welt vorgehen. Muslime und Christen seien aufgerufen, gemeinsam für Gerechtigkeit, Frieden, Respekt und die Würde und Rechte jedes Menschen einzutreten, heißt es in einer Erklärung, die beide Kirchenführer nach der gemeinsamen... [mehr]

  • Judentum Josef Schuster löst Dieter Graumann an der Spitze des Zentralrats ab / "Notfalls auch die Stimme erheben"

    Besonnen, aber ohne Illusionen

    Heute will er schon wieder in seiner internistischen Arztpraxis in Würzburg sein: Auch als neuer Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland will Josef Schuster weiter seinen Beruf ausüben. Der 60-Jährige wurde gestern in Frankfurt an die Spitze der offiziellen Vertretung von gut 100 000 Menschen jüdischen Glaubens in der Bundesrepublik gewählt. Er ist... [mehr]

  • Ende der Kohle

    Es muss etwas geschehen. Vor der heute in Lima beginnenden Weltklimakonferenz ist der Druck auf die Bundesregierung groß. Klar ist, dass sie ihr selbstgestecktes Ziel, den Ausstoß der Treibhausgase bis 2020 um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 zu verringern, verfehlen wird, wenn sie keine zusätzlichen Einsparungen vornimmt. Daher geht an Stilllegungen von besonders... [mehr]

  • Ägypten Mubarak-Urteil vollendet Konterrevolution des Militärs und ebnet Weg zu neuer Machtallianz mit alter Garde

    Freispruch löst Proteste aus

    Mit steinerner Miene trat der 86-jährige Hosni Mubarak am Samstag nach fast vier Jahren seinen Weg in die Freiheit an. Zuvor hatte ein Kairoer Berufungsgericht den 2011 gestürzten Diktator Ägyptens vom Vorwurf der Beihilfe zum fast hundertfachen Mord freigesprochen und die Verurteilung zu lebenslanger Haft vom Juni 2012 wegen "politischer Motivation" verworfen.... [mehr]

  • Todesschütze

    Polizist quittiert den Dienst

    Knapp vier Monate nach seinen tödlichen Schüssen auf den unbewaffneten schwarzen Jugendlichen Michael Brown hat der Polizist Darren Wilson den Dienst in der US-Stadt Ferguson quittiert. Der 28-Jährige hatte Brown am 9. August nach einer Auseinandersetzung erschossen. Seither war er beurlaubt. Dass Wilson aus dem Polizeidienst ausscheidet, war erwartet worden. Der... [mehr]

  • Frankreich Der frühere Präsident ist wieder Parteichef der Konservativen - aber noch lange nicht ihr Spitzenkandidat

    Sarkozys mühsames Comeback

    Das war nicht der donnernde Triumph, den sich Nicolas Sarkozy erhofft hatte. Zwar wählten die Mitglieder der bürgerlich-konservativen Oppositionspartei UMP den 59-jährigen Ex-Präsidenten zu ihrem neuen Vorsitzenden. Aber mit 64,5 Prozent der Stimmen blieb er weit hinter den Erwartungen zurück. Die Schau stahl ihm der 45-jährige Ex-Landwirtschaftsminister Bruno... [mehr]

  • Zuwanderung

    Schweizer lehnen Verschärfung ab

    Die Schweiz wird ihre Beschränkungen für die Zuwanderung nicht noch weiter verschärfen. In einer Volksabstimmung stimmten gestern rund drei Viertel der Teilnehmer gegen die Initiative "Stopp der Überbevölkerung". Ein Erfolg für diese hätte bedeutet, dass pro Jahr nur noch wenig mehr als 16 000 Menschen hätten einwandern dürfen - in den vergangenen Jahren... [mehr]

  • Trost von der "Zonenwachtel"

    Familienministerin Manuela Schwesig hat, familiär ausgedrückt, Trost von "Mutti" bekommen. Dass Unions-Fraktionschef Volker Kauder die Sozialdemokratin im Streit um die Frauenquote weinerlich genannt habe, "das geht so nicht", sagte Angela Merkel laut "Spiegel" zu Schwesig. "Das tut mir wirklich leid." Sie habe man früher "Zonenwachtel" genannt, fügte die... [mehr]

  • UN-Klimakonferenzen

    Von heute an wollen 195 Staaten auf der UN-Klimakonferenz in Lima (Peru) wichtige Eckpunkte für den geplanten globalen Klimavertrag festzurren. Dabei geht es unter anderem darum, die Klimaziele der einzelnen Länder in eine vergleichbare Form zu bringen und Wege zu finden, sie zu erhöhen. Ende 2015 soll in Paris ein globaler Klimavertrag vereinbart werden und 2020... [mehr]

Region Bergstraße

  • Katholischer Kindergarten St. Nazarius BA-Vorlesepatin Gerlinde Sebastian berichtet / Eigens angefertigte Collagen machen die Kinder mit ihrem Gast bekannt, kleine Geschenke dienen der Erinnerung

    "Den meisten Spaß beim Vorlesen hatte ich"

    Gerlinde Sebastian gehört zu den vielen Vorlesepaten des Bergsträßer Anzeigers, die von Anfang an ohne Unterbrechung dabei waren, also seit der ersten Vorlesestunde im Jahr 2008. Nach ihrem diesjährigen Besuch im Kindergarten St. Nazarius hat sie dem BA von ihrer Vorlesestunde berichtet. "Schon am Eingang hing das Plakat des BA mit dem Hinweis auf die... [mehr]

  • Forst 85 Jäger im Wald zwischen Viernheim und Hüttenfeld unterwegs / Landesstraße 3111 komplett gesperrt

    "Treibjagd war dringend notwendig"

    Mittlerweile ertönen die Schüsse jede Minute. "Das ist wie im Krieg", sagt Freddy Makkinga. Der Jäger kommt gerade aus dem Wald zwischen Lampertheim und Viernheim. Dort waren am Samstagvormittag 85 Jäger unterwegs. Sie sollten auf Füchse, Rot- und Schwarzwild schießen, um den Bestand zu reduzieren. Freddy Makkinga war auch dabei. Er saß fünf Stunden lang in... [mehr]

  • Blick ins kreispolitische Geschichtsbuch

    Insgesamt 22 Namensvorschläge waren bei der zweiten Mitgliederbefragung der Bergsträßer CDU nach dem Amtsverzicht von Landrat Matthias Wilkes eingegangen. Mit der Zusage des geschäftsführenden Direktors des Hessischen Landkreistags, Christian Engelhardt, waren Anfang Oktober die Würfel gefallen und die Vorstellungsrunden des Kandidaten in regionalen... [mehr]

  • Landratswahl Die Bergsträßer Christdemokraten schicken Christian Engelhardt mit 95,4 Prozent Zustimmung ins Rennen

    CDU beendet Grabenkämpfe

    Mit der Nominierung von Christian Engelhardt zum Landratskandidaten zog die Bergsträßer CDU am Samstag im Gemeinschaftshaus Schwanheim einen demonstrativen Schlussstrich unter ihre monatelangen innerparteilichen Querelen. Das Ergebnis in geheimer Abstimmung fiel eindrucksvoll aus: 95,4 Prozent Zustimmung. [mehr]

  • Evangelische Kindertagesstätte Im Lerchengrund Heinz-Jürgen Schocke war erstmals mit dabei

    Die Vorlesestunde ist hier längst bekannt

    Die beliebte BA-Vorlesestunde war in der Kindertagesstätte "Im Lerchengrund" in Auerbach ein wichtiges Thema, über das die Erzieherinnen schon vorher mit den Kindern gesprochen hatten. Die älteren Kinder kannten die Veranstaltung schon aus den Vorjahren und wussten viel darüber zu berichten. Als Vorlesepate zu Gast war diesmal Heinz-Jürgen Schocke, der zum... [mehr]

  • Evangelische Kindertagesstätte Reichenbach Otto Schneider scheute den Weg ins Lautertal nicht

    Ein Gast aus Lindenfels

    Zur Vorlesestunde im benachbarten Lautertal war der Lindenfelser Erste Stadtrat Otto Schneider angereist. Da sich die Anmeldezahlen von Kindergärten und Vorlesepaten aus dem gleichen Ort so gut wie nie exakt die Waage halten, ist der BA solch flexiblen Vorlesepaten, die auch über den eigenen Kirchturm hinaus Gutes tun, besonders dankbar. Vier Gruppen kamen dran Der... [mehr]

  • Sportlerehrung Stargast Timo Hildebrand von Fans umringt

    Fußballprofi in Bürstadt

    "Wir brauchen die Herausforderung der jungen Generation, sonst würden uns die Füße einschlafen." Mit dem Zitat von Willy Brandt wurde Timo Hildebrand angekündigt. Der Bundesliga-Torwart - derzeit in Diensten von Eintracht Frankfurt - war der Stargast der Sportlerehrung in Bürstadt. "Er ist einer, der sich immer bewegt hat und von Hofheim über Stuttgart in die... [mehr]

  • Geschichten zum Mitmachen

    In diesem Jahr hat der Bergsträßer Anzeiger das Buch "Wilde Vorlesegeschichten" für die BA-Vorlesestunde ausgewählt. Mit der Ausgabe "Piraten, Ritter, Räuberbanden" wurden die BA-Vorlesepaten für ihren Besuch im Kindergarten ausstattet. Nach der Vorlesestunde blieb das Buch wie in jedem Jahr als Geschenk in den Kitas. Die Texte stammen von der freien Kinder-... [mehr]

  • Evangelische Dekanate Empfang zum neuen Kirchenjahr widmet sich dem Komplex "Bild und Bibel" in der Luther-Dekade

    Kunst - mehr als bloßes Schmuckwerk

    Mit dem Advent beginnt das neue Kirchenjahr. Traditionell am Vorabend des ersten Lichtes laden die evangelischen Dekanate Bergstraße und Ried zu ihrem Empfang ein. Über 200 geladene Gäste aus Kirche, Politik und Gesellschaft trafen sich am Samstag in Heppenheim. Festredner im "Halben Mond" war Dr. Markus Zink. Der Pfarrer ist Referent für Kunst und Kirche im... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Matthias Baaß

    Städte müssen sparen - Viernheims SPD auch? Derjenige, der den Stimmzettel für die Kür von Matthias Baaß zum Bürgermeisterkandidaten entwarf, sparte zumindest ein "t" - beim Vornamen des Mannes, der nicht nur lange Parteivorsitzender war, sondern auch seit fast 18 Jahren Bürgermeister. Nun ja. Fehler passieren. Und den wenigsten wird dieser Fehler wohl ins... [mehr]

  • Städtische Kindertagesstätte In der Viehweide Vorlesestunde mit Bürgermeister Christian Schönung

    Nicht nur der Kapitän liebt Schokopudding

    Christian Schönung umringt von einer Kinderschar: Zusammen tauchten er als Vorlesepate und die Zuhörer in der städtischen Kita "In der Viehweide" tief in die Atmosphäre ein, die die Drachen, Ritter und Piraten in dem Buch "Wilde Vorlesegeschichten" von Ann-Katrin Heger versprühen. Auf den bunt bebilderten Seiten geht es aber keineswegs in verwegene... [mehr]

  • Vorlesestudie 2014 Rund ein Drittel der befragten Eltern liest nur selten oder gar nicht vor / Vorleseaktionen sollen dies ändern

    Noch hat sich nicht jeder anstecken lassen

    Vorlesen trägt zum Austausch zwischen Eltern und Kindern bei und stärkt so familiäre Bindungen: Das zeigt die jüngste Vorlesestudie der Stiftung Lesen, der "Zeit" und der Deutsche-Bahn-Stiftung, die Ende Oktober in Berlin vorgestellt wurde. Befragt wurden Eltern von Kindern zwischen zwei und acht Jahren. Vor dem Hintergrund sich ändernder Familienstrukturen hat... [mehr]

  • Evangelischer Kindergarten Einhausen Der neue Rathauschef Helmut Glanzner war erstmals als Vorlesepate unterwegs und lud die Kinder zu einem Gegenbesuch ein

    Vom Bürgermeister ins Rathaus eingeladen

    Berührungsängste gab es schon mal keine, die Atmosphäre war ungezwungen. "Ich bin der Helmut und wer bist du?", stellte sich Einhausens Bürgermeister Helmut Glanzner seinem Sitznachbarn vor - und der war gerade mal fünf sechs Jahre alt. Die Antwort folgte prompt: "Bist du der Bürgermeister?" Eine Stunde hatte sich der neue Bürgermeister der Weschnitzgemeinde... [mehr]

  • Kindergarten Kappesgärten Der Pfarrer von Heppenheims Pfarrei Sankt Peter war zu Gast in der Nachbarstadt

    Vorlese-Premiere für Dekan Thomas Meurer

    Dekan Thomas Meurer aus Heppenheim war als Pate in diesem Jahr ein Neuling bei der beliebten BA-Vorlesestunde. Zu Gast war er in der Nachbarstadt, in der Kindertagesstätte in den Bensheimer Kappesgärten. "Die Kinder freuen sich schon sehr", so Kita-Leiterin Hildegard Krapp. "Wir lassen uns überraschen." Mitgebracht hatte der katholische Pfarrer der Kirche Sankt... [mehr]

  • Gemeindekindergarten "Weschnitzwichtel" Philipp Bohrer nahm hier einen von zwei Terminen wahr

    Vorlesestunde mit dem Ehrenbürgermeister

    Auch im Ruhestand ließ es sich Philipp Bohrer, ehemaliger Bürgermeister von Einhausen, nicht nehmen, an der diesjährigen Vorlesestunde des Bergsträßer Anzeigers teilzunehmen. Bohrer ist ein BA-Vorlesepate der ersten Stunde: Zusammen mit vielen anderen ist er seit Beginn des Projekts im Jahr 2008 dabei. In diesem Jahr hat der Ehrenbürgermeister sogar zwei... [mehr]

Regionale Kultur

  • Klassik Russisches Staatsorchester mit Julia Fischer bei Pro Arte im Mannheimer Rosengarten

    Disziplinierter Klangapparat

    Es war dann doch ein wehmütiger Abschied, den das Russische Staatsorchester seinem Publikum mit Tschaikowskys Elegie für Streicher als Zugabe widmete. Zuvor schon hatten melancholische und dunkel gefärbte Klänge das Pro-Arte-Konzert im Mannheimer Rosengarten beherrscht - freilich ohne derzeit gerne diffamierte Weinerlichkeit. Stattdessen demonstrierte das... [mehr]

  • Musiktheater Das Theater Heidelberg startet mit "Fetonte" in den Winter in Schwetzingen - und scheitert an (fast) allen Fronten

    Du sollst nicht Lausiges begehren

    Das Theater Heidelberg startet mit Niccolò Jommellis Oper "Fetonte" in den Winter in Schwetzingen und scheitert an (fast) allen Fronten - eine kritische Betrachtung. [mehr]

  • Schauspiel "Das erste Mal" feiert am TiG7 Premiere

    Genug geprobt

    Irgendwann ist die Spannung kaum noch zu ertragen. "Jetzt habt ihr genug geprobt, weise ihn nicht schon wieder zurück", will man ihr zurufen. Doch für das "erste Mal" ist es Magda (Katja Bonath) noch nicht perfekt genug. Sobald Karol (Christian Lidy) ihr zu nahe kommt, lässt sie ihn abblitzen. "Das erste Mal" heißt die Beziehungskomödie von Michal Walczak, die... [mehr]

  • Pop Der Rostocker Rapper verwandelt die ausverkaufte Mannheimer SAP Arena in ein Tollhaus

    Hier sind alle "Marteria Girls"

    Der Rostocker Rapper Marteria verwandelt die mit 5600 Zuschauern ausverkaufte Mannheimer SAP Arena in ein Tollhaus, durch das die Hände, Beats und T-Shorts fliegen. [mehr]

  • Mannheim ist "Unesco City of Music" (Mit Video & Fotostrecken)

    OB und Musikszene reagieren begeistert

    "Ein stärkeres Label als Unesco ist kaum vorstellbar, es signalisiert internationale Bedeutung und einen Qualitätsnachweis", sagte Oberbürgermeister Peter Kurz zur am Montag bekanntgewordenen Entscheidung. [mehr]

  • Klassik Ariane Matiakh dirigiert die Deutsche Staatsphilharmonie

    Russische Träume im Rosengarten

    Immer noch ein seltener Anblick in der klassischen Musikszene: eine Frau am Dirigentenpult. Doch Ariane Matiakh (Bild), die bei Leopold Hager und Yuji Yuasa studierte, erfreut sich längst einer außerordentlichen Beliebtheit - nicht nur in ihrer französischen Heimat. Zu Recht, wie jetzt im Musensaal des Mannheimer Rosengartens zu hören war, wo sie mit Michail... [mehr]

  • Pop Trip-Hop-Band Morcheeba in der Alten Feuerwache

    Skye Edwards als Königin der Mannheimer Nacht

    Was könnte es Schöneres geben, als über diese Frau zu schreiben? Oder von ihr zu lesen? Sie zu sehen! Skye Edwards ist zumindest an diesem Abend die Königin der Mannheimer Nacht. Mit ihrem kaum minder famosen Männer-Quartett gibt sie ein Konzert, das die Alte Feuerwache nicht so schnell aus ihren alten Mauern schütteln wird. Wer die Trip-Hop-Mitbegründer... [mehr]

  • Pop Feierabendhaus bebt bei Jan Josef Liefers' Radio Doria

    Verhinderter Gitarrengott begeistert

    Wer weiß, wer heute den Professor Boerne geben würde, hätte Jan Josef Liefers damals in Dresden nicht einen so alten Gitarrenlehrer gehabt. Der kannte Stücke wie "Hey Joe" nicht, sondern ließ seinen Schüler "Tanz mit der Dorle, walz' mit der Dorle" singen, während seine dritten Zähne auf dem Klavier dazu im Glas klapperten. Wunder was, dass aus den... [mehr]

  • Klassik Haydns gründlich ausgemalte "Jahreszeiten" feiern unter Dan Ettinger konzertant Premiere am Nationaltheater Mannheim

    Wer fleißig ackert, darf auch tüchtig ernten

    Die Beleuchtung ändert sich im Bühnenhintergrund des Nationaltheaters recht vorhersehbar: Der Frühling ist natürlich grün, der Sommer ockergelb, der Herbst braunrot. Der Winter schließlich kommt in blassem Blau daher. Mit diesen Basisfarben hat auch Joseph Haydn seine "Jahreszeiten" komponiert. In breiten musikalischen Tableaus hat er sie ausgemalt,... [mehr]

Regionale Wirtschaft

  • Handel Mannheimer Marktpsychologe Gert Gutjahr erklärt Einfluss von Weihnachtsdekoration auf Konsumverhalten

    "Wer nichts schenkt, ist out"

    Dekorationen wie Lichterketten, Sterne oder festlich geschmückte Bäume verstärken bei Menschen die Neigung, Geschenke zu kaufen, erklärt Marktpsychologe Gert Gutjahr. Die Vernunft, sagt er, hat dagegen kaum eine Chance. [mehr]

Reilingen

  • Katholisches Bildungswerk Beim meditativen Tanzabend mit Claudia Keller geht es besinnlich zu

    Herzen öffnen und Licht hineinlassen

    "Das große Miteinander ist etwas ganz Besonderes", sagte Claudia Keller am Ende des meditativen Tanzabends beim katholischen Bildungswerk im Josefshaus. Die Freude sah man ihr deutlich an und den Satz sprach sie aus der Tiefe ihres Herzens. Mit rund 30 Besucherinnen und einem Herren hatte die Referentin einen wunderschönen Abend gestaltet. "Im meditativen Tanzen... [mehr]

Schriesheim

  • Fackelzug Mehrere hundert Schriesheimer nehmen den Weg von der Altstadt zur Burg

    Das bleibt noch lange im Gedächtnis

    Kaum sind die letzten Worte von Bürgermeister Höfer verklungen, der die feierliche Abschlussrede zum Stadtjubiläum hält, da beginnt der Ansturm auf die von der Stadt bereit gestellten rund 700 Fackeln. Die Ausgabe erfolgt vor dem Eingang zum katholischen Gemeindehaus, zum Entzünden brennen auf dem Oberen Schulhof Feuerhaufen. Massen von Erwachsenen mit ihren... [mehr]

  • Schriesheim

    Ein Toter bei Brand

    Der Brand eines Wohnhauses in der Schriesheimer Talstraße hat ein Menschenleben gefordert. Das Feuer war im oberen Stockwerk eines dreigeschossigen Doppelhauses ausgebrochen und griff auch auf die andere Gebäudehälfte über. Der 64-jährige Hauseigentümer befand sich im Dachgeschoss und konnte nur noch tot geborgen werden. Alle anderen Bewohner blieben... [mehr]

  • Musikprogramm Die Gesangvereine der Stadt präsentieren sich in einer "Stunde des Chorgesangs"

    Hier wird die Seele gewärmt

    Der Untere Schulhof als Bühne, der Historische Zehntkeller als Kulisse, die Strahlenburg als Hintergrund - welcher Rahmen wäre besser geeignet, um einem ereignisreichen, mit vielen interessanten Veranstaltungen voll gepackten Jubiläumsjahr den Schlussakkord zu setzen? Er erfolgt mit einer "Stunde des Chorgesangs", zu der sich die Gesangvereine der Stadt... [mehr]

  • Überblick Vereine, Kirchengemeinden und Gewerbetreibende sorgen für ein abwechslungsreiches Programm

    Jubiläumsjahr endet vielseitig

    Mit einem ganztägigen Fest von Vereinen, Kirchengemeinden und Geschäftsleuten ist gestern das Stadtjubiläum "1250 Jahre Schriesheim" offiziell abgeschlossen worden - mit einem abendlichen Fackelzug und einem Feuerwerk als Höhepunkten. Am frühen Morgen ist die Stimmung noch durchaus gedämpft. In der Nacht zuvor hat die Brandkatastrophe in der Talstraße die... [mehr]

  • Jubiläumsbaby Ida Marie Zwaller am 1. Januar geboren

    Punktgenau auf der Welt

    "Unser Ziel war es, das Stadtjubiläum auch an die nächste Generation weiterzugeben", erläutert Hansjörg Höfer. Und so entstand die Idee, das erste im Jubiläumsjahr geborene Baby Schriesheims zu ehren und zu beschenken - mit einem Sparbuch und (passend) 1250 Euro Guthaben. Friedrich Ewald, Chef der Volksbank Kurpfalz H+G-Bank und immer ansprechbar, wenn es darum... [mehr]

  • Lesung Jugendbuchautorin Lara De Simone im "Kerg"

    Rückkehr in die Heimat

    Mit 13 Jahren hatte sie an einem Strand die Idee für ihr Buch, mit 16 Jahren war die erste Version fertig, gestern stellte Lara De Simone ihren Debütroman "Linkshänderland" im voll besetzten Kerg-Museum vor. Der Kulturkreis hatte die in Schriesheim aufgewachsene 21-Jährige eingeladen, mehr als 50 Zuhörer kamen, darunter viele Jugendliche. Denn der Roman richtet... [mehr]

Schwetzingen

  • AfD-Kreisverband Thomas Brackmann, Claudia Martin und Ann-Christin Weiß sind neue Sprecher

    "Ökowahn Windenergie" eine klare Absage erteilt

    Bei der Mitgliederversammlung des Kreisverbands Rhein-Neckar der Alternative für Deutschland (AfD) in der Schwetzinger Gaststätte "Frankeneck" stand auch die Wahl des kompletten Kreisvorstandes auf der Tagesordnung. Die vorgezogenen Neuwahlen seien nötig geworden, weil im zurückliegenden Jahr einige Kreisvorstandsmitglieder aus gesundheitlichen, persönlichen... [mehr]

  • Handball-Oberliga HG Oftersheim/Schwetzingen zeigt trotz zehn verletzungsbedingt fehlender Akteure beim 33:29 gegen Sandweier eine beherzte Leistung

    Bunte Truppe steckt Ausfälle wunderbar weg

    Trotz einiger personeller Schwierigkeiten holte sich die HG Oftersheim/Schwetzingen im siebten Oberliga-Duell mit den Handballern des TV Sandweier den langersehnten zweiten Sieg. Mit 33:29 (17:10) rang sie am Ende den südbadischen Konkurrenten nieder, der wie sein Trainer Ralf Abele zugab, als "leichter Favorit zu einem angeschlagenen Boxer gekommen" war. Baumeister... [mehr]

  • Theaterpädagogik Vorschulkinder üben ihr erstes Stück "Der Bärenberg" - eine Geschichte, die Mut machen soll - ein

    Courage auf die spielerische Art lernen

    "Es geht vor allem um Persönlichkeitsstärkung, darum, dass die Kinder auch etwas über sich selbst lernen, über sich hinaus wachsen und sich weiterentwickeln", erklärt Kindergartenleiterin Regina Zankl. In einem Theaterprojekt in Kooperation mit dem Theater am Puls, haben 33 Vorschulkinder des Edith-Stein Kinderhauses ein Theaterstück eingeübt, das stolz Eltern... [mehr]

  • Edinger Chöre CD erscheint zum 20-jährigen Bestehen

    Gospel und Pop vereint

    Zum 20-jährigen Bestehen der Ladenburger Gospel & Pop Classic Chöre unter Leitung von Direktor Dietrich Edinger erscheint nun die fünfte CD. Diese vereint 17 neu produzierte Titel auf einer Gesamtlänge von rund einer Stunde. Darunter sind Ohrwürmer wie "Halleluja" (Leonard Cohen), "Can you feel the love tonight" (Elton John), "People need love" (ABBA), "Hymne"... [mehr]

  • Schlosskapelle Kunstverein eröffnet sehenswerte Weihnachtsausstellung unter dem Motto "Stille Nacht"

    Heilige Familie trifft aufs "Dschungelbuch"

    Eine Krippenschau muss schon was Besonderes zeigen, um Aufsehen zu erregen. Das tut die Ausstellung in der Schlosskapelle, die am Samstagnachmittag unter der Anwesenheit zahlreicher Besucher sowie ausstellender Künstler eröffnet wurde. Sie ist aus mehreren Gründen außergewöhnlich, merkte Erik Schnatterer, Vorsitzender des Kunstvereins, in seiner Begrüßung an:... [mehr]

  • Alte Wollfabrik Stephan Ullmann und Tilman Bruno ziehen neuerdings als "Ulle & Töle" durch die Lande - und begeistern auch in Schwetzingen ihr Publikum

    Klasse - das Publikum komponiert mit

    Das war der Beweis: Was in der Hauptstadt geht, das funktioniert auch in Schwetzingen. Unzählige Male hat das Duo "Ulle & Töle" mit seiner Musik- und Talkshow in Berlins legendärem Club "Trompete" begeistert, zurzeit rocken sie auch noch regelmäßig "Clärchens Ballhaus". Jetzt fungierten der Mannheimer Gitarrist und Sänger Stephan "Ulle" Ullmann und der... [mehr]

  • GRN-Seniorenzentrum Gebäck und Strickwaren kommen gut an

    Sehr begehrte Leckereien

    "Die köstlichen Weihnachtsplätzchen aus dem Seniorenheim sind alljährlich ein Muss für mich", schwärmt "Ur-Schwetzinger" Otto Dusberger, als er sich in die Warteschlange am Verkaufsstand des GRN-Seniorenzentrums einreiht. Hier hatte Hauschefin Martina Burger alle Hände voll zu tun, um den Käuferansturm in den Griff zu bekommen. Wie immer hatten die emsigen... [mehr]

  • Stress im Lichterglanz

    Die Adventszeit. Zeit des Lichts im Dunkel, Zeit des Innehaltens, Zeit der Vorfreude - zumindest rein theoretisch. Denn Jahr für Jahr wird der Charakter dieser Zeit der Besinnung ad absurdum geführt, jegliche Vorhaben, es wirklich einmal ruhiger angehen zu lassen, letztlich im Keim erstickt. Gerne benutzen wir das Wort "Besinnlichkeit", wohlwissend, dass es meist... [mehr]

  • GRN-Klinik Vorbereitungskurs für werdende Väter im Angebot

    Und plötzlich ist dann alles ganz anders

    Werdende Väter stehen während der Schwangerschaft meist im Schatten ihrer Partnerinnen. Dabei wollen sie doch eine aktive Rolle übernehmen und auch bei der Geburt mehr tun als der Schwangeren während der Wehen den Rücken zu massieren oder sie beim Atmen zu unterstützen. Während die Gedanken der Frauen in erster Linie um Schwangerschaft und Geburt kreisen,... [mehr]

  • Behindertenbeirat Viele Ideen für eine Inklusion im Blick

    Warum nicht auch eine Demenz-WG?

    Das aktuelle Treffen des städtischen Behindertenbeirats streifte viele neue Bereiche, die Menschen mit Handicaps angehen. Zunächst hielt Förderschul- und Beratungslehrerin Samiya Bilgin einen Kurzvortag zum Thema Inklusion. Im Detail ging es dabei um die Grundsätze, Sinn und Zweck der Inklusion im Licht des dahinter liegenden Menschen- und Gesellschaftsbildes.... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Lilly Fichtner bei Winterfeier ausgezeichnet

    Zwischen Berliner Liedern und "Pälzer G'schichten"

    Da waren sich offenkundig alle einig: Das sehr schön adventlich dekorierte Vereinshaus der Kleingärtner war der ideale Platz für die Winterfeier der Ortsgruppe im Sozialverband VdK. Und auch sonst war es sehr unterhaltsames Fest bei dem in "vollem Haus" alles stimmte. Der Vorsitzende Helgen Muth begrüßte viele befreundete Ortsverbände und Vertreter des... [mehr]

Seckenheim

  • Seckenheim Bäckerinnung-Projekt für Hilfsaktion der evangelischen Kirche

    "5000 Brote - Konfis backen für die Welt"

    Ein Seckenheimer war dabei: Bäckermeister Thomas Eberlein öffnete seine Backstube in der Rastatter Straße, damit Jungs des aktuellen Konfirmandenjahrgangs eigenhändig Brot backen konnten. Am 1. Advent war die bundesweite Aktion "Brot für die Welt" gestartet, und die evangelische Erlösergemeinde beteiligte sich daran nicht nur mit einem von den Konfirmanden... [mehr]

  • Seckenheim 300 Teilnehmer beim Wandertag

    750-Euro-Spende geht an Schulen

    Manche Veranstaltungen verlieren auch nach Jahrzehnten nichts von ihrer Attraktivität. Der Seckenheimer Wandertag gehört dazu. 1987 als bundesweiter "Erlebnistag Wandern" ins Leben gerufen haben die Seckenheimer - auch nach dessen offizieller Einstellung - ihren Wandertag weitergeführt. Die Interessengemeinschaft Seckenheimer Vereine (IG) übernahm fortan die... [mehr]

  • Zum Thema Seckenheimer Hauptstraße

    Bahn kommt nicht durch

    Mit schöner Regelmäßigkeit steht die Bahn in unserer Seckenheimer Hauptstraße und kann nicht weiter - weil ein Pkw zu dicht an den Schienen geparkt ist oder ein Lkw-Fahrer Ware entlädt und den Fahrweg der Bahn blockiert. Nun sollen die Scheinen in der Straße etwas anders verlegt werden. Jedoch verbessert das die Situation kaum. Der Autoverkehr erhöht sich... [mehr]

Speyer

  • Kinder- und Jugendzirkus "Bellissima" 80 junge Artisten begeistern mit Trapez- und Jonglage-Nummern im voll besetzten Zelt

    Im Hotel geht's richtig rund

    Da laufen kleine Köche auf großen Bällen, turnen putzmuntere Reinemachefrauen um Staubwedel herum und hat die genervte Rezeptionistin ihre liebe Mühe, im "Hotel Bellissima" für Ordnung zu sorgen. Denn in seinem mit einem Sternenhimmel ausgeschmückten Zelt erwartet der Kinder- und Jugendzirkus Gäste, doch das Hotel befindet sich leider in keinem guten... [mehr]

  • Freundeskreis Ravenna Weihnachtsmarkt lockt viele Besucher an

    Italienisches Flair im Advent

    Der Duft von frisch gebrühtem Espresso zog durch die Mauern des Historischen Rathauses und zog die Besucher fast schon magisch zu den Ständen im Inneren. Die waren vom Freundeskreis Speyer-Ravenna aufgeschlagen worden. Angeboten wurden typische italienische Produkte. Um die 30 Ravennaten waren zum Weihnachtsmarkt in die Domstadt gereist. Auf die bewährte Mischung... [mehr]

Sport allgemein

  • FussballBundesliga FrauenSC Freiburg - TSG 1899 Hoffenheim 1:0 VfL Wolfsburg - 1. FFC Frankfurt 2:0 SGS Essen - FC Bayern München 0:0 Herforder SV - MSV Duisburg 1:2 SC Sand - Bayer 04 Leverkusen 1:2 FF USV Jena - 1. FFC Turbine Potsdam 2:31 VfL Wolfsburg 11 9 2 0 29:1 292 FC Bayern München 11 8 3 0 32:3 273 1. FFC Frankfurt 11 8 1 2 39:9 254 Turbine Potsdam 11 8 1... [mehr]

  • EishockeyDeutsche Eishockey LigaKölner Haie - Schwenninger Wild Wings 3:1 Grizzly Adams Wolfsburg - EHC München 0:6 Straubing Tigers - Iserlohn Roosters n.V. 3:2 Düsseldorfer EG - Adler Mannheim 2:3 ERC Ingolstadt - Eisbären Berlin 3:2 Krefeld Pinguine - Augsburger Panther 6:2 Nürnberg Ice Tigers - Hamburg Freezers 6:11 EHC München 24 17 7 83:49 522 Adler... [mehr]

  • RingenBundesliga SüdASV Nendingen - SVG Weingarten 11:10 SV Triberg - KSV Schriesheim 18:12 TuS Adelhausen - VfK Schifferstadt 14:14

  • KegelnBundesliga 200-WurfGH/GW Sandhausen - KV Wolfsburg 5746:5615 VKC Eppelheim - KSC Bahnfrei Damm 6136:5837 Olympia Mörfelden - TuS Gerolsheim 6078:5883 SKV Goldkronach - RW Sandhausen 5794:6212 SG Ettlingen - SKK Alt-München 6120:6003 FH Plankstadt - SK Walldorf 5644:5699Bundesliga Frauen, 100-WurfDSKC FA Leimen - BW/GH Plankstadt 2813:2752 DSKC Eppelheim - RW... [mehr]

  • HandballChampions League, Gruppe AHC Brest - Naturhouse Logroño 33:33 Paris St. Germain - Metalurg Skopje 35:24Gruppe BBesiktas Istanbul - Wisla Plock 30:33 FC Barcelona - Alingsås HK 42:29 SG Flensburg-Handewitt - KIF Kolding 27:20Gruppe CMKB Veszprem - Medwedi Tschechow 38:31 Vardar Skopje - Celje Pivovarna Lasko 34:32 Montpellier AHB - Rhein-Neckar Löwen 29:331... [mehr]

  • VolleyballBundesligaBerlin Recycling Volleys - SVG Lüneburg 3:0 CV Mitteldeutschland - TSV Herrsching 3:0 VSG Coburg/Grub - VC Dresden 3:0 TV Bühl - TV Rottenburg 3:0 VCO Berlin - SVG Lüneburg 3:0 VfB Friedrichshafen - Netzhoppers KW 3:01 VfB Friedrichshafen 9 8 1 26:6 242 Berlin Recycling Volleys 9 8 1 26:7 243 SWD Düren 9 6 3 22:12 194 TV Rottenburg 9 7 2 22:15... [mehr]

  • BasketballBundesligaPhoenix Hagen - medi Bayreuth 78:79 ratiopharm Ulm - TBB Trier 93:77 Mitteldeutscher BC - Skyliners Frankfurt 62:73 Artland Dragons - Eisb. Bremerhaven 103:94 Walter Tigers Tübingen - BG Göttingen 72:83 Löwen Braunschweig - Crailsheim Merlins 89:73 FC Bayern München - Telek. Bask. Bonn n. V. 112:107 EWE Baskets Oldenburg - Alba Berlin 86:93... [mehr]

  • TischtennisBundesligaBorussia Düsseldorf - TTC Bergneustadt 3:1 TTC Frickenhausen - TTC Fulda-Maberzell 1:3 TTC Zugbrücke Grenzau - Post SV Mühlhausen 3:0 SV Werder Bremen - TTF Ochsenhausen 3:1 TTC Hagen - 1. FC Saarbrücken 1:3Bundesliga FrauenTSV Schwabhausen - TTC Berlin Eastside 0:6 LTTV Leutzscher Füchse - SV Böblingen 1:6 TV Busenbach - NSC... [mehr]

  • HockeyChampions Trophy Frauen, Gruppe BArgentinien - Deutschland 1:0 Australien - England 2:1 England - Deutschland 1:11 Australien 1 1 0 0 2:1 32 Argentinien 1 1 0 0 1:0 33 England 2 0 1 1 2:3 14 Deutschland 2 0 1 1 1:2 1Bundesliga, Gruppe SüdMünchner SC - TSV Mannheim 4:4 Mannheimer HC - TG Frankenthal 8:5 HC Ludwigsburg - SC Frankfurt 1880 4:2 TG Frankenthal -... [mehr]

  • Biathlon Platz drei in der Mixed-Staffel - Sieg war möglich

    "Drecksau" fehlt noch

    Nach seiner hauchdünnen Niederlage im dramatischen Zielsprint von Östersund wusste Simon Schempp sofort, was er künftig besser machen muss. "Ich muss mehr eine Drecksau sein", sagte der Schlussläufer der deutschen Mixedstaffel zum Auftakt des Biathlon-Weltcups. Mit 0,2 Sekunden Rückstand hatte der Schempp zwar einen starken dritten Platz erkämpft, im ersten... [mehr]

  • Fußball VfL nutzt Fehler von Torhüter Yann Sommer zum 1:0-Sieg gegen Mönchengladbach

    "Wölfe" distanzieren Borussia

    Der VfL Wolfsburg bleibt erster Verfolger von Bayern München und hat Borussia Mönchengladbach endgültig in die Krise geschossen. Das Team von Trainer Lucien Favre verlor das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga mit 0:1 (0:1) und damit bereits seine dritte Ligapartie in Serie. Ein Torwartfehler von Yann Sommer begünstigte das Tor des Tages durch... [mehr]

  • Fußball Mainz kassiert Gegentore ohne Gegenwehr

    Hjulmand kritisiert Defensive

    Es geht bergab beim FSV Mainz 05. Die Rheinhessen müssen in der Fußball-Bundesliga nach dem fünften Spiel ohne Sieg nach unten schauen, statt den Blick auf die internationalen Plätze zu richten. Das 1:4 (1:1) am Samstag beim in der Champions League vom FC Chelsea zerrupften FC Schalke 04 war das Ergebnis individueller Fehler. Trainer Kasper Hjulmand gab sich nach... [mehr]

  • Turnen Der Metropolregion bleibt "Eli" erhalten, auch für die TG Mannheim will die 13-fache Deutsche Meisterin weiter starten

    Neue Trainer - Seitz geht nach Stuttgart

    Der Metropolregion bleibt Elisabeth Seitz erhalten, auch für die TG Mannheim will die 13-fache Deutsche Meisterin weiter starten - ihr neuer Trainingsort ist ab jetzt aber Stuttgart. [mehr]

  • Ski nordisch

    Sachenbacher zieht Schlussstrich

    Evi Sachenbacher-Stehle (Bild) will nicht mehr und hat einen Schlussstrich unter ihre von Dopingvorwürfen überschattete Karriere gezogen. 16 Tage nachdem der Internationale Sportgerichtshof CAS ihre zweijährige Sperre auf sechs Monate verkürzt und ihr Starts ermöglicht hatte, stellte die 34-Jährige fest: "Drei Monate Training fehlen, mich haben die letzten... [mehr]

SV Sandhausen

  • Fußball Zweitligist SV Sandhausen schrammt beim 0:0 gegen den enttäuschenden Aufstiegsaspiranten RB Leipzig knapp am Sieg vorbei

    Bouhaddouz als verhinderter Held

    Zweitligist SV Sandhausen schrammt beim 0:0 gegen den enttäuschenden Aufstiegsaspiranten RB Leipzig knapp am Sieg vorbei. [mehr]

SV Waldhof

  • Fußball-Regionalliga Schlechteste Saisonleistung beim 0:1 in Walldorf wirft beim SV Waldhof einige Fragen auf

    Seegert fordert eine Aussprache

    Der Nachname "Schön" besitzt in der Historie des SV Waldhof einen festen Eintrag. Schließlich war es Alfred Schön, der im August 1983 beim erfolgreichen 2:0-Bundresligadebüt der Blau-Schwarzen gegen Werder Bremen das erste Tor im Oberhaus für den Alsenwegklub erzielte. Dass es an diesem Samstag ausgerechnet dessen 25-jähriger Sohn Andreas war, der das... [mehr]

Vermischtes

  • Wetter Meteorologen sagen trübes Wetter für Süden voraus / Massenkarambolage durch Blitzeis

    Grauer Winteranfang ohne Schneefall

    Zum meteorologischen Winterbeginn heute gibt es fast nirgendwo in Deutschland Schnee. Daran werde sich im Laufe der Woche auch so gut wie nichts ändern, berichtete der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach gestern. Nur sehr vereinzelt könne es in den südlichen Regionen etwas schneien. Ansonsten bleibt es überwiegend trocken, die Temperaturen liegen tagsüber... [mehr]

  • Brauchtum Der längste Stollen, die größte Wurzelkrippe, der älteste Markt - vor dem Fest übt sich Deutschland in Superlativen.

    Groß, größer, Weihnachten

    Größte Kerze, größter Kranz, größte Krippe: Vor Weihnachten herrscht in Deutschland Rekordfieber. Dahinter stecken neben Benefizaktionen auch Städtemarketing und Einzelhändler, die Lust aufs Kaufen machen wollen. Nur ein bisschen Glühwein und gebrannte Mandeln, das reicht nicht aus. Eine Auswahl von spektakulären Aktionen: Der Stollen: Dresdens Bäcker... [mehr]

  • Kriminalität Gewaltopfer trug Organspendeausweis bei sich / 1500 Menschen nehmen bei Mahnwache Abschied

    Im Tod spendet Tugce Leben

    Tugce A. ist tot. Die lebenserhaltenden Geräte sind abgeschaltet. Und doch wird die Studentin weiterleben: in den Herzen der Menschen, die ihre Zivicourage bewundern. Und in den Menschen, denen sie ihre Organe spendet. Mindestens drei Kranke können auf Rettung hoffen. Am späten Freitagabend kamen Transplantationsteams aus dem In- und Ausland in die Offenbacher... [mehr]

  • USA Vater versteckte

    Junge nach vier Jahren gefunden

    Ein seit vier Jahren vermisster Junge ist im US-Staat Georgia laut Medienberichten im Haus seines Vaters gefunden worden. Der heute 13 Jahre alte Junge sei von der Polizei am Samstag hinter einer falschen Wand in dem Haus im Bezirk Clayton County entdeckt worden, berichtete der Lokalsender WXIA. Nach den Worten der Polizei war er bei der Befreiung zunächst völlig... [mehr]

VfR Mannheim

  • Fußball-Oberliga VfR Mannheim steht beim 0:1 gegen Pfullendorf wieder mit leeren Händen da

    Atik der Verzweiflung nahe

    Sie wollen - aber sie können nicht: Der Wille war den Spielern des Fußball-Oberligisten VfR Mannheim am Samstag bei der 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den Tabellendrittletzten SC Pfullendorf nicht abzusprechen. Die Rasenspieler zeigten vielleicht ihre stärkste Leistung im eigenen Stadion in dieser Saison. 90 Minuten bearbeiteten die VfR-Akteure ihren Gegner,... [mehr]

Viernheim

  • Forst 85 Jäger im Wald zwischen Viernheim und Hüttenfeld unterwegs / Landesstraße 3111 komplett gesperrt

    "Treibjagd war dringend notwendig"

    Mittlerweile ertönen die Schüsse jede Minute. "Das ist wie im Krieg", sagt Freddy Makkinga. Der Jäger kommt gerade aus dem Wald zwischen Lampertheim und Viernheim. Dort waren am Samstagvormittag 85 Jäger unterwegs. Sie sollten auf Füchse, Reh- und Schwarzwild schießen, um den Bestand zu reduzieren. Freddy Makkinga war auch dabei. Er saß fünf Stunden lang in... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt Eröffnung bei herrlichem Winterwetter / Norbert Roschauers Gitarrenschüler übernehmen musikalischen Auftakt

    Die Jüngsten greifen in die Saiten

    Die Temperaturen waren niedrig genug, um den Atem der Besucher zu sehen, was gut für den Glühweinumsatz war. Die trockene Kälte hatte gleich am ersten Tag zahlreiche Besucher auf den Weihnachtsmarkt gelockt, der in diesem Jahr seinen 39. Geburtstag feiert. Auf etwas verkleinerter Fläche ging es eng und behaglich zu. Wer durch die Budenstadt auf dem Apostelplatz... [mehr]

  • Bürgermeisterwahl I SPD nominiert Amtsinhaber zum Kandidaten für Wahl am 22. März / Transparenz und Stärkung des Bürgerengagements als Grundlinien der Politik

    Genossen stehen zu hundert Prozent hinter Baaß

    Während die knapp 70 Mitglieder und rund 30 Gäste sich erheben, dem Amtsinhaber und zugleich Kandidaten Standing Ovations spenden, steht Matthias Baaß fast ein wenig verloren am Rande der begeistert klatschenden Anhänger. Seit fast 18 Jahren als Bürgermeister ist er es gewohnt, im Mittelpunkt zu stehen. Und doch scheint ihm in diesem Moment zu viel Aufhebens um... [mehr]

  • St. Hildegard Gemeinschaftskonzert beeindruckt Publikum

    Musik öffnet das Tor zur Adventszeit

    Es gibt auch gute Nachrichten von deutsch-russischen Beziehungen. Wenn dies auch noch mit herrlicher Musik verständlich gemacht wird, dann ist eine solche Botschaft umso wertvoller. So erlebten es die vielen Besucher des Adventskonzerts der Starkenburg-Philharmoniker in der Kirche St. Hildegard. Es war als Benefizveranstaltung zugunsten des Hospizvereins bereits ein... [mehr]

  • Ringen SRC Viernheim gewinnt gegen TSV Benningen 26:10

    Ringer freunden sich mit dem Aufstieg an

    Der SRC Viernheim hat am vergangenen Wochenende gegen den TSV Benningen 26:10 gewonnen. DER TSV Benningen trat nur mit einer Rumpfmannschaft auf eigener Matte an. So ließ man in der 66-Kilogramm-Klasse das Freistil leerlaufen und im griechisch-römischen Ringen stellte man einen Aktiven mit Übergewicht. Aber auch der SRC muss schon seit Wochen auf Steven... [mehr]

  • Fußball-A-Liga TSV Amicitia II gewinnt 2:1 beim VfB Gartenstadt II

    Schander fasst sich ein Herz und trifft zum Sieg

    Mit einem knappen aber glücklichen 2:1 (0:0)-Auswärtssieg beim VfB Gartenstadt II hat sich die zweite Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim in der Spitzengruppe der A-Klasse behaupten können. Letztendlich waren es die beiden Innenverteidiger der Südhessen, die mit ihren Treffern für drei wichtige Punkte sorgten. Nach der torlosen ersten Halbzeit inszenierte das... [mehr]

  • Tischtennis Die Mannschaften des TSV Amicitia schneiden mit unterschiedlichen Ergebnissen ab

    Sieg, Unentschieden, Niederlage - alles dabei

    Vor kurzem spielten wieder einmal alle Tischtennismannschaften des TSV Amicitia Viernheim. Die erste Damenmannschaft spielte gegen den TTC SG St. Ilgen. Für die Erste spielten Hartl, König, Baureis und Reich. Es wurde ein sehr abwechslungsreiches Spiel. Endlich gelang den Damen ein Sieg, wohlverdient, aber auch sehr nötig, um nicht abzusteigen. Die... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga 0:2-Niederlage in Sandhausen

    TSV Amicitia bleibt ohne Lohn

    Wie schon in der Vorrundenbegegnung hatte der SV Sandhausen II auch zum Rückrundenauftakt gegen den TSV Amicitia Viernheim mit 2:0 die Nase vorne. Nach einer starken ersten Halbzeit führten die Hausherren in einer flotten Verbandsligapartie durch Weber (32.) verdient mit 1:0. Nach dem Seitenwechsel standen die Südhessen mit zwei Angreifern deutlich offensiver auf... [mehr]

  • Handball TSV Amicitia besiegt TV Neuthard 33:29

    Unnötige Spannung zum Schluss

    Der 33:29-Erfolg gegen den TV Neuthard hat die Viernheimer Handballherren zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze der Badenliga gebracht. Dem TSV Amicitia glückte damit die Revanche für die Niederlage in Neuthard vor vier Wochen. "Die Mannschaft hatte eine andere Einstellung als im ersten Spiel, diesmal wollten wir unbedingt den Sieg", lobte Frank Schmitt... [mehr]

Weihnachtsmärkte Südwest

  • Metropolregion Rhein-Neckar

    Weihnachtsmarkt Bensheim

    Aus 40 Metern Höhe dem Treiben auf dem Weihnachtsmarkt zuschauen? In Bensheim ist das kein Problem... [mehr]

  • Metropolregion Rhein-Neckar

    Weihnachtsmarkt Stift Neuburg

    Weihnachten im Kloster: Das Stift Neuburg präsentiert sich in der Vorweihnachtszeit von seiner festlichsten Seite. [mehr]

Wirtschaft

  • Verkehr Heute Mittag beginnt eineinhalbtägiger Streik / Gespräche zwischen Fluglinie und Vereinigung Cockpit erneut gescheitert

    Lufthansa-Piloten legen Arbeit nieder

    Passagiere der Lufthansa müssen sich von heute an auf Verspätungen und Flugausfälle einstellen. Eineinhalb Tage lang wollen Piloten der Fluglinie die Arbeit niederlegen: Beginnen soll der Arbeitskampf heute um 12 Uhr zunächst auf Flügen der Kurz- und Mittelstrecke. Ab Dienstagnacht, 3 Uhr, werde er auf Langstrecken und Lufthansa Cargo ausgeweitet, teilte die... [mehr]

WWH-Tagebuch 2014

  • Wir wollen helfen

    Aus unserem Tagebuch I

    Es brennt derzeit lange Licht abends im ersten Obergeschoss von P 3, 4-5. Auch am Wochenende, wenn diese Räume sonst ganz verwaist sind. Aber im Advent, da wird immer viel gearbeitet in den hier, über dem "MM"-Morgenforum, ansässigen Büros des "MM"-Hilfsvereins, dem als gemeinnützig anerkannten Träger der Aktion "Wir wollen helfen". Was wir hier tun? In der... [mehr]

Zwingenberg

  • Mobile Theatergruppe aus Groß-Gerau inszenierte "Ein Kommissar kommt"

    Ambitionierte Freizeit-Mimen begeistern mit Sozialdrama

    "Ein Kommissar kommt": Die Alliteration im Titel des Stücks von John B. Priestley erzeugt ein beschwingende Leichtigkeit. Sie lässt kaum erahnen, mit welcher psychologischen Raffinesse dann aber der High-Society die Maske gesellschaftlicher Scheinheiligkeit entrissen. Den Spuren des Sozialdramas folgte die Groß-Gerauer "dramatischkleinebühne" mit einer... [mehr]

  • Arbeiterwohlfahrt

    AWO feiert Weihnachten

    Die Arbeiterwohlfahrt lädt für den 13. Dezember, Samstag, zur Weihnachtsfeier ein. Wie Vorsitzender Walter Kropp mitteilt, findet das Beisammensein ab 14.30 Uhr im Alten Amtsgericht (Obertor 1) statt. Die Einladung richtet sich an die Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt und ihre Partner. red

  • Wirtschaft BRAIN AG mit neuer Mehrheitsbeteiligung

    Direkter Zugang zum lukrativen Enzyme-Markt

    Das Biotechnologie-Unternehmen BRAIN AG ist mit einer Mehrheitsbeteiligung von 51 Prozent bei der WeissBioTech GmbH, einem Enzymspezialisten mit Sitz in Ascheberg, eingestiegen. Durch diese "strategische Partnerschaft" im stark wachsenden Segment der industriellen Enzyme erhält BRAIN einen direkten Zugang zu einem lukrativen Markt. Finanzielle Details der... [mehr]

  • Adventsfeier

    Landfrauen laden Senioren ein

    Die Rodauer Landfrauen laden die Senioren zur Adventsfeier ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Wie Annetraud Schweickert mitteilt, findet der besinnliche Nachmittag am 10. Dezember, Mittwoch, ab 14 Uhr statt. Mit Kuchen und Kaffee werden die älteren Bürger bewirtet, für Unterhaltung ist gesorgt. red

Newsticker

  • 06:29 Uhr

    Schwetzingen: Festakt zum VRN-Jubiläum

    Schwetzingen. Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) wurde vor 25 Jahren gegründet. Das wird heute Abend offiziell im Schwetzinger Schloss gefeiert. (red)

  • 06:58 Uhr

    Mannheim: Heute neuer Blitzer auf dem Waldhof

    Mannheim. Ab sofort blitzt es in der Schienenstraße: Die Stadt nimmt am heutigen Montag eine neue stationäre Messanlage auf dem Waldhof in Betrieb. In den vergangenen Jahren sei es dort zu mehreren schweren Unfällen gekommen, weil Autofahrer zu schnell unterwegs waren, teilte die Stadt mit. "Hier queren nicht nur zahlreiche ÖPNV-Nutzer die Straße, vor allem... [mehr]

  • 07:32 Uhr

    Rhein-Neckar: Fünf Grad zum Winteranfang

    Rhein-Neckar. Zum Wochenstart bleibt der Himmel am heutigen Montag bedeckt, vereinzelt zeigt sich die Sonne hinter Wolken. In den Morgenstunden tritt gebietsweise starker Nebel auf. Die Temperaturen zum meteorologischen Winteranfang liegen bei höchstens fünf Grad, fallen aber in der Nacht nicht unter die Minusgrenze. (afs)

  • 07:48 Uhr

    Mannheim: CDU startet Mitgliederbefragung

    Mannheim. Am heutigen Montag will die CDU in der Quadratestadt mit der Befragung ihrer Mitglieder über die geplante Bundesgartenschau 2023 beginnen. Fraktionsvorsitzender Carsten Südmersen und Kreisvorsitzender Nikolas Löbel das Verfahren und den Fragebogen vorstellen. Die Mannheimer Christdemokraten sind der erste CDU-Kreisverband, der eine solche Aktion in einer... [mehr]

  • 08:14 Uhr

    Heidelberg: Heute gibt es pinken Glühwein

    Heidelberg. Auf dem Weihnachtsmarkt am Marktplatz in Heidelberg gibt es heute pink-farbenen Glühwein. Anlass ist der heutige Welt-AIDS-Tag. (red)

  • 08:34 Uhr

    Mannheim/Heidelberg: Hoffen auf Unesco-Titel

    Mannheim/Heidelberg. Ob Mannheim und Heidelberg künftig zum "Creative Cities"-Netzwerk der Unesco gehören, teilt die Weltkulturorganisation heute am späteren Vormittag in Paris mit. Das bestätigte Farid Gardizi, Sprecher der Deutschen Unesco-Kommission in Bonn auf Anfrage. Mannheim hat sich als Musik-Kreativstadt beworben und muss sich gegen den deutschen... [mehr]

  • 08:59 Uhr

    Mannheim: Kindervesperkirche startet

    Mannheim. Heute startet in der Jugendkirche im Mannheimer Stadtteil Waldhof die Kindervesperkirche. Auf dem Programm stehen gemeinsames Essen sowie kreatives Basteln. (baum)

  • 09:17 Uhr

    Heidelberg: 19-Jähriger wegen Messerangriffs vor Gericht

    Heidelberg/Wiesloch. Weil seine Freundin beleidigt wurde, soll ein heute 19-Jähriger einen anderen Mann von hinten attackiert und mit einem Messer samt 20 Zentimeter langer Klinge am Hals verletzt haben. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Beschuldigte den Mann töten wollte, wie das Landgericht Heidelberg am Montag mitteilte. Von Donnerstag an muss sich... [mehr]

  • 09:47 Uhr

    Ludwigshafen: Richtfest für neues Herzzentrum

    Ludwigshafen. Der Neubau des Herzzentrums auf dem Gelände des Ludwigshafener Klinikums schreitet voran. Am heutigen Montag wird Richtfest bei dem rund 40 Millionen Euro teuren Vorhaben gefeiert. (ott)

  • 10:00 Uhr

    Mannheim: Mannheim ist "Unesco City Of Music"

    Mannheim. Die Musikstadt Mannheim hat es geschafft: Sie gehört nun offiziell als "City of Music" zum Unesco-Netzwerk von über 40 Kreativstädten. Das wurde nach Informationen unserer Zeitung dem Bewerbungsteam gestern Abend mitgeteilt. Um 13.30 Uhr gibt Oberbürgermeister Peter Kurz das Ergebnis auf einer Pressekonferenz bekannt. Nach Sevilla, Bologna, Glasgow,... [mehr]

  • 10:28 Uhr

    Frankfurt: Oliver Reese wechselt an das Berliner Ensemble

    Frankfurt. Der Intendant des Schauspiels Frankfurt, Oliver Reese, wird Nachfolger von Claus Peymann am Berliner Ensemble (BE). Das gab Berlins scheidender Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) bekannt. Reese wird zum 1. August 2017 die Leitung des BE übernehmen. Peymann leitet das einstige Brecht-Theater am Schiffbauerdamm seit 1999. Zuletzt war spekuliert... [mehr]

  • 10:55 Uhr

    Heidelberg: Heidelberg ist "City of Literature"

    Paris/Heidelberg. Neben Mannheim hat es auch Heidelberg in das Unesco-Netzwerk "Creative Cities" (Kreative Städte) geschafft. Das geht aus einer am Montag im Internet veröffentlichten Liste der UN-Kulturorganisation hervor. Von den deutschen Anwärtern ist zudem Hannover aufgenommen worden, Essen und Weimar aber nicht. Mannheim und Hannover können sich nun "Stadt... [mehr]

  • 11:08 Uhr

    Randersacker: Offensichtlich verwirrte Frau aus Main gerettet

    Eine an der Schleuse Randersacker schwimmende Frau hat am Samstagabend einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Zwei Helfer hatten bereits einen Rettungsring ins Wasser gelassen, bevor die Rettungskräfte eintrafen. Die 48-Jährige, die einen verwirrten Eindruck machte, ließ sich schließlich überreden, das Wasser freiwillig über... [mehr]

  • 11:28 Uhr

    Mannheim: Geschwindigkeitskontrollen diese Woche

    Mannheim. Die Stadt Mannheim führt in dieser Woche in folgenden Straßen Radarkontrollen durch: Auf dem Sand - Berliner Straße - Collinistraße - Hauptstraße - Kirchwaldstraße - Lauffener Straße - Lindenhofstraße - Meerfeldstraße - Meerwiesenstraße - Mudauer Ring - Mühldorferstraße - Neues Leben - Neustadter Straße - Pommernstraße - Sandhofer Straße -... [mehr]

  • 11:54 Uhr

    Mannheim: Dessous-Geschäft überfallen

    Mannheim. Ein Unbekannter hat am Samstag die Mitarbeiterin eines Dessous-Geschäfts überfallen und ist mit den Tageseinnahmen des Ladens, sowie der Handtasche des Opfers geflüchtet. Das teilte die Polizei am Montagvormittag mit. Der Täter passte die 45-Jährige gegen 22 Uhr beim Abschließen des Geschäfts in den O-Quadraten ab und bedrohte die Frau. Danach... [mehr]

  • 12:17 Uhr

    Groß-Rohrheim: Übers Toilettenfenster eingestiegen

    Groß-Rohrheim. Über das Toilettenfenster konnten Einbrecher am Sonntag, 30. November, zwischen 14.30 Uhr und 18.45 Uhr in ein Haus in der Beethovenstraße einsteigen. Mit Schmuck und Bargeld in unbebekannter Höhe traten die Ganoven die Flucht über die Terrasse an. Zeugen, die verdächtige Personen und Fahrzeuge in Tatortnähe bemerkt haben, wenden sich bitte an... [mehr]

  • 12:31 Uhr

    Groß-Rohrheim: Schmuck und Bargeld gestohlen

    Über das Toilettenfenster sind Einbrecher am Sonntag zwischen 14.30 Uhr und 18.45 Uhr in ein Haus in der Beethovenstraße in Groß-Rohrheim eingedrungen. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld in noch nicht bekannter Höhe und flüchteten anschließend über die Terrasse. Hinweise nimmt das Kommissariat 21/ 22 in Heppenheim unter Telefon 06252/70 60 entgegen.

  • 12:39 Uhr

    Wiesbaden: Bouffier verteilt 25 hessische Verdienstorden

    Wiesbaden. Zum 25-jährigen Jubiläum des hessischen Verdienstordens bedenkt Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) 25 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit der Auszeichnung. Zu den Geehrten zählen der Theaterdirektor Johnny Klinke, der Schauspieler Michael Quast und der Bankier Friedrich von Metzler aus Frankfurt. Als Politiker erhalten Sozialminister... [mehr]

  • 12:42 Uhr

    Mannheim: Lehrer-Preis geht an Mannheimerin

    Mannheim. Martina Braun, Lehrerin an der Integrierten Gesamtschule Mannheim-Herzogenried (IGMH), hat den deutschen Lehrer-Preis für außerschulisches Engagement gewonnen. Die Lehrerin für Englisch, Sport und Latein war von einer Schülerin für den Preis vorgeschlagen worden, der von der Vodafone-Stiftung und dem Philologenverband vergeben wird. Im Interview... [mehr]

  • 13:42 Uhr

    Mannheim: Drei Männer bestehlen Betrunkenen

    Mannheim. Drei Männer haben am frühen Sonntagmorgen die Geldbörse aus der Hosentasche eines betrunkenen Mannes gestohlen. Das teilt die Polizei mit. Die Männer trafen kurz nach 5.30 Uhr in Höhe des Kaiserrings aufeinander. Nachdem der 38-Jährige den Diebstahl bemerkt hatte, verfolgte er die drei Unbekannten, die in Richtung Hauptbahnhof flüchteten. Der Mann... [mehr]

  • 13:50 Uhr

    Schriesheim: Noch keine Hinweise auf Brandursache

    Schriesheim. Nach dem Wohnhausbrand am vergangenen Samstag in der Talstraße in Schriesheim suchen die Brandermittler der Kriminalpolizei Heidelberg vor Ort noch nach den Ursachen. Bei dem Feuer war ein Mann ums Leben gekommen. Derzeit liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor, teilt die Polizei mit. (mek)

  • 13:54 Uhr

    Mannheim: 23-Jähriger verursacht Karambolage

    Mannheim. Ein aus Ludwigshafen stammender Mercedes-Fahrer hat am späten Sonntagabend in der Augustanlage/Brucknerstraße eine Karambolage verursacht. Wie die Polizei mitteilte, missachtete der 23-Jährige die Vorfahrt einer ordnungsgemäß fahrenden VW-Fahrerin. Der VW krachte gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Seat, der auf einen weiteren BMW und Mercedes... [mehr]

  • 14:29 Uhr

    Rhein-Neckar: Polizei stellt 200 Schmuckstücke sicher

    Rhein-Neckar. Nach der Festnahme einer georgischen Einbrecherbande hat die Polizei fast 200 Schmuckstücke sichergestellt. Die Ermittler bitten nun die Einbruchsopfer darum, von Anrufen bei der Polizei abzusehen. Die Bande war in der vergangenen Woche festgenommen worden. Die Ermittler gehen davon aus, dass sie für zahlreiche Wohnungseinbrüche in der Region... [mehr]

  • 14:54 Uhr

    Bensheim: Schmuck aus Seniorenheim gestohlen

    Bensheim. Ein dreister Dieb schlich sich am Sonntagmittag (30.) in das Zimmer eines Ehepaares im Seniorenheim an der Heidelberger Straße ein und nutzte die kurze Abwesenheit der Bewohner aus. Schnell raffte der Unbekannte Schmuck aus einer Kommode zusammen und konnte flüchten. Hausbewohnern fiel zur Tatzeit ein etwa 30 bis 35 Jahre alter Mann auf. Der 1,80 Meter... [mehr]

  • 14:55 Uhr

    Mannheim: ABB arbeitet mit Bosch und Cisco zusammen

    Mannheim. ABB, Bosch und Cisco wollen ein internationales Gemeinschaftsunternehmen gründen. Wie der Energie- und Automatisierungstechnikkonzern ABB mittelte, haben die Unternehmen am 27. November 2014 eine entsprechende Gesellschaftervereinbarung unterzeichnet. ABB in Deutschland erzielte im Jahr 2013 einen Umsatz von 3,37 Milliarden Euro und beschäftigt etwa... [mehr]

  • 15:30 Uhr

    Mannheim: Vorstellung im Nationaltheater entfällt

    Mannheim. Wegen einer Erkrankung im Ensemble kommt es am 2. und 3. Dezember im Schauspiel zu Vorstellungsänderungen. Wie eine Sprecherin des Nationaltheaters mitteilte, entfällt die für 2. Dezember geplante Vorstellung "Die Jungfrau von Orleans" um 19.30 Uhr im Schauspielhaus. Stattdessen wird Peter Stamms "Agnes" gespielt. Außerdem entfällt am 3. Dezember die... [mehr]

  • 15:41 Uhr

    Großeicholzheim: Hochprozentiges im Visier

    Großeicholzheim. Hauptsächlich auf Hochprozentiges hatten es bislang unbekannte Täter nach Angaben der Polizei in der Zeit zwischen Donnerstagnachmittag und Sonntagmittag bei einem Einbruch in ein Vereinsheim in Großeicholzheim abgesehen. Nachdem diese eine Scheibe eingeworfen hatten, gelang es den Unbekannten, das Fenster zu öffnen und so ins Innere der... [mehr]

  • 15:42 Uhr

    Neustadt: Einbruch in Optikerfachgeschäft

    Neustadt. Waren im Wert von 100.000 Euro gestohlen, haben Einbrecher in der Nacht auf den 28. November in Neustadt. Wie die Polizei mitteilte, entwendeten die Täter in einem Optikerfachgeschäft in der Kellereistraße Fachutensilien und hochwertige Brillengestelle. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Neustadt unter der Telefonnummer 06321/854-0, oder per E-Mail unter... [mehr]

  • 15:44 Uhr

    Groß-Rohrheim: Würste und Whisky mitgenommen

    Bei einem Einbruch in das Vereinsheim des Groß-Rohrheimer Vogelparks sind 10 Euro, drei Flaschen Whisky und zwei Hausmacherwürste von Unbekannten gestohlen worden. Die Diebe stiegen in der Nacht zum Montag durch ein aufgebrochenes Fenster in das Vereinsheim ein. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 06206 /94 40 0. (kur)

  • 16:00 Uhr

    Eberbach: Reifen von zwei Autos durchstochen

    Eberbach. Zwei Reifen eines VW Polo und drei Reifen eines Ford Fiesta durchstochen hat zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag ein bislang unbekannter Täter. Wie die Polizei mitteilte, waren die Autos auf einem Parkplatz in der Straße "Am Schlüsselacker" abgestellt. Den Geschädigten entstand ein Schaden von fast 1.000 Euro. Hinweise zu den... [mehr]

  • 16:12 Uhr

    Wertheim: Neuer "AOK-Treff FußballGirls" in Bestenheid

    Der Badische Fußballverband und die AOK Baden-Württemberg eröffnen am Freitag, 5. Dezember, um 13.30 Uhr in der Sporthalle 1 in bestenheid einen "AOK-Treff FußballGirls" in der Comenius Realschule in Bestenheid. Der FC Eichel ist Kooperationspartner der Mädchenfußball-AG. "Die ,AOK-Treffs FußballGirls' sind Einsteiger-Angebote für Mädchen, die Fußball... [mehr]

  • 16:21 Uhr

    Hardheim: Fechtclub hat gute Zukunftsperspektiven

    Hardheim/Höpfingen. Der Fechtclub Hardheim-Höpfingen hat dank des Engagements seines Nachwuchses gute Zukunftsperspektiven. Das zeigte sich in der Jahreshauptversammlung. Neuer Vorsitzender wurde Maximilian Hack, dessen Stellvertreter Bertram Linsler. Die sportlichen Erfolge können sich auch sehen lassen.

  • 16:26 Uhr

    Hirschberg: Goldbeck Präsident des Solar-Verbands

    Hirschberg. Joachim Goldbeck, Gründer und Gesellschafter von Goldbeck Solar mit Sitz in Hirschberg an der Bergstraße, ist neuer Präsident des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW). Der BSW vertritt aktuell 743 Unternehmen der deutschen Photovoltaik- und Solarthermiewirtschaft. Goldbeck sagte, die Branche könne trotz zuletzt dramatisch gesunkener Umsätze... [mehr]

  • 16:30 Uhr

    Brühl: BMW im Wert von 60.000 Euro gestohlen

    Brühl. Einen schwarzen BMW X5 im Wert von rund 60.000 Euro gestohlen, haben Unbekannte am Sonntagabend oder in der Nacht zum Montag in Brühl. Der 67-jährige Besitzer hatte seinen Wagen auf dem Abstellplatz seines Grundstückes im Heiligenhag abgestellt. Am Fahrzeug angebracht waren die amtlichen Kennzeichen HD-AB 9100.Eventuelle Zeugen des Diebstahls oder... [mehr]

  • 16:31 Uhr

    Weinheim: Hund angefahren und geflüchtet

    Weinheim. Einen Hund angefahren und Fahrerflucht begangen, hat eine bislang unbekannte Autofahrerin in der Bergstraße am frühen Donnerstagabend. Wie die Polizei mitteilte, war der Hundebesitzer gegen 18.30 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Fahrradweg in Richtung Bahnbrücke unterwegs, als ein dunkles Fahrzeug von dem Parkplatz eines Schnellrestaurants nach rechts auf die... [mehr]

  • 16:44 Uhr

    Mannheim: Einbrecher ergreifen die Flucht

    Mannheim. Unbekannte sind am Samstagnachmittag zwischen 14.30 und 19 Uhr im Stadtteil Vogelstang in drei Häuser eingebrochen, teilt die Polizei mit. Bei zwei Häusern in der Straße "Auf der Vogelstang" gelangten die Täter über die Balkontür und über das Fenster in die Gebäude. Dort erbeuteten sie Münzgeld und Armbanduhren. In der Wohnung in einem Haus in der... [mehr]

  • 16:49 Uhr

    Mannheim: OB Kurz begeistert von Auszeichnung "City of Music"

    Mannheim. Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz hat begeistert auf die Auszeichnung "Unesco City of Music" reagiert, die der Stadt am Montag zuteil geworden ist. "Ein stärkeres Label als Unesco ist kaum vorstellbar, es signalisiert internationale Bedeutung und einen Qualitätsnachweis", sagte Kurz. Aus der Mannheimer Musikszene gab es ebenfalls nur anerkennende... [mehr]

  • 16:50 Uhr

    Heppenheim: Ministerium wartet auf Konzept der Odenwaldschule

    Heppenheim. Das hessische Sozialministerium erwartet in dieser Woche den Antrag der Odenwaldschule für ihr neues Betriebskonzept. Das sagte eine Sprecherin des Ministeriums in Wiesbaden am Montag. Die Reformschule in Heppenheim soll Anfang Dezember ihr neues Konzept vorlegen, das eine stärkere Trennung von Lehrern und Schülern bringt. An der Odenwaldschule war es... [mehr]

  • 16:56 Uhr

    Speyer: Handy bringt 18-Jährigen in missliche Lage

    Speyer. Im wahrsten Sinne des Wortes in die Klemme geraten ist ein junger Mann aus Speyer wegen seines Handys. Dem 18-Jährigen war das Mobiltelefon in den Lichtschacht eines Schulgebäudes gefallen. Beim Versuch, es wieder herauszuholen, blieb er in der Nacht zum Sonntag mit seinem Arm im Gitter des Schachts stecken und kam nicht mehr los. Sein Bruder alarmierte mit... [mehr]

  • 17:06 Uhr

    Heppenheim: ARD darf Film über Odenwaldschule vorerst nicht mehr zeigen

    Heppenheim. Der ARD-Film "Die Auserwählten" über Missbrauchsfälle an der Odenwaldschule darf wegen einer Klage eines ehemaligen Schülers vorerst nicht mehr ausgestrahlt werden. "Das Landgericht Hamburg meint, der Antragsteller sei in einer der Filmfiguren wieder zu erkennen und werde vom Zuschauer nicht mehr als Kunstfigur wahrgenommen", erläuterte ein Sprecher... [mehr]

  • 17:30 Uhr

    Ludwigshafen: Musikexperten wünschen sich mehr Gesang

    Ludwigshafen. Sechs Musikexperten haben sich in ihrem Schlussplädoyer einer Diskussion bei der BASF dafür ausgesprochen, dass das Singen und die Sprache in der Ausbildung unserer Kinder verstärkt werden sollte. Die Diskussion war Teil eines Symposiums im Rahmen der Meisterklasse von Tenor Juan Diego Flórez. Teilnehmer waren unter anderem der Opernkritiker der... [mehr]

  • 18:00 Uhr

    Mannheim: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

    Mannheim. Leicht verletzt worden, sind am Sonntagnachmittag zwei Personen bei einem Verkehrsunfall am Friedrichsplatz. Gegen 19 Uhr war ein 42-jähriger Mercedesfahrer auf einen stehenden Opel aufgefahren, in dem ein 19-Jähriger und eine 18-Jährige aus Brühl saßen. Die Verletzten kamen in eine Klinik. Es entstand ein Schaden von mehr als 7.000 Euro. Zeugen werden... [mehr]

  • 18:30 Uhr

    Frankenthal: 28-Jährige attackiert Taxifahrer

    Frankenthal. Eine 28-jährige Wormserin hat am Sonntagmorgen ihren 25-jährigen Taxifahrer attackiert. Wie die Polizei mitteilte, begann die Frau in Höhe der L523 zwischen Frankenthal und Bobenheim-Roxheim grundlos auf den Mann einzuschlagen. Dieser zog daraufhin den Fahrzeugschlüssel aus dem Zündschloss, was den Ausfall von Motor und Servolenkung zur Folge hatte.... [mehr]

  • 19:05 Uhr

    Germersheim: Mit 4,5 Promille ins Krankenhaus

    Germersheim. Im pfälzischen Germersheim ist eine 49-jährige Frau mit 4,5 Promille Alkohol im Blut in ein Krankenhaus gebracht worden. Als die Polizei dem Rettungsdienst am Sonntag in der Innenstadt zu Hilfe kam, war die Frau nicht mehr ansprechbar, wie die Beamten am Montag mitteilten. Zuvor hatte die Betrunkene sich trotz gesundheitlicher Probleme dagegen gewehrt,... [mehr]

  • 19:07 Uhr

    Wiesbaden: Halbe Million Hessen auf Transferleistungen angewiesen

    Wiesbaden. Mehr als eine halbe Million Hessen ist auf staatliche Transferleistungen angewiesen. 517 587 Menschen bekamen 2013 im Bundesland sogenannte Mindestsicherungsleistungen. Das waren 8,6 Prozent der Bevölkerung, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete. 2012 hatte die Mindestsicherungsquote in Hessen nur 8,3 Prozent betragen. Damit liegt Hessen... [mehr]

  • 19:38 Uhr

    Mannheim: Stadt gesteht Fehler wegen Knöllchen ein

    Mannheim. Politessen der Stadt Mannheim haben am Samstag "Knöllchen" auf dem Park+Ride-Platz am Technoseum verteilt. Wer auf den für Busse reservierten Stellflächen am Friedensplatz parkte, bekam einen Strafzettel. Am Montag räumte die Stadt ein, einen Fehler gemacht zu haben. Die Verbotsschilder für Pkw hätten eigentlich an den vier Adventssamstagen zugehängt... [mehr]

  • 20:07 Uhr

    Rhein-Neckar: A5 am Wochenende gesperrt

    Rhein-Neckar. Autofahrer müssen sich aufgrund von Baustellen in den kommenden Wochen auf Umleitungen und Verkehrsbehinderungen in der Region einstellen. Die Autobahn 5 zwischen dem Kreuz Heidelberg und der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen wird am Wochenende von Freitag, 22 Uhr, bis Sonntag, 20 Uhr, vollgesperrt. Auf der A 61 zwischen Hockenheim und Worms... [mehr]

  • 20:42 Uhr

    Mannheim: Überfall mit Pistole in Friedrichsfeld

    Mannheim. Von einem mit einer Pistole bewaffneten Trio ist ein Mannheimer in der Nacht auf Montag ausgeraubt worden. Der 37-Jährige war kurz nach Mitternacht im Bärlochweg am Rand von Friedrichsfeld unterwegs. Plötzlich näherten sich ihm zwei Männer und drückten ihn gegen ein Tor eines Schrebergartens, so meldet es die Polizei. Dann trat ein dritter Mann hinzu,... [mehr]

  • 21:16 Uhr

    Mannheim: Mit Schusswaffe bedroht und geschlagen

    Mannheim. Von zwei Unbekannten wurde am Sonntag gegen 16 Uhr ein 23-Jähriger mit der Schusswaffe bedroht und mit dieser schließlich auch ins Gesicht geschlagen. An der Ecke Erlenstraße/Paul-Gerhardt-Straße war das Opfer von den beiden zunächst angerempelt worden, einer spuckte ihm dann vor die Füße. Als der 23-Jährige die zwei zur Rede stellen wollte, zog... [mehr]

  • 21:40 Uhr

    Mannheim: MVV investiert in Wind und Kohle

    Mannheim. Die Mannheimer MVV Energie setzt bei ihrer 2009 unter Vorstandschef Georg Müller eingeleiteten strategischen Neuausrichtung auf ein "Sowohl-als-auch". "Das Energiesystem der Zukunft braucht die intelligente Verknüpfung erneuerbarer und hocheffizienter konventioneller Energien", sagte Müller am Montag auf Anfrage. Das bedeutet für die MVV einerseits... [mehr]

  • 21:59 Uhr

    Speyer: 20 000 Euro Schaden bei Unfall mit vier Autos

    Speyer. Bei einem Unfall in Speyer mit vier Autos ist am Sonntag ein Sachschaden von rund 20 000 Euro entstanden. Nach Polizeiangaben verlor eine 22-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug, streifte ein geparktes Auto und prallte frontal in einen weiteren Wagen. Dieser wurde auf die Fahrbahn geschoben und stieß dort mit einem ebenfalls geparkten Auto zusammen.... [mehr]