Mannheimer Morgen Archiv vom Montag, 22. Dezember 2014

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1. FCK

  • Fußball FCK bleibt nach umstrittenem 1:0 gegen Sandhausen an den Aufstiegsplätzen dran

    Lautern feiert, SVS flucht

    Weihnachten kann für die Roten Teufel kommen: Fußball-Zweitligist 1.FC Kaiserslautern gewann gestern sein Heimspiel gegen den SV Sandhausen mit 1:0 (0:0). Allerdings taten sich die Pfälzer vor 27 818 Zuschauern gegen die stark ersatzgeschwächt angetretenen Hardtwälder mächtig schwer. Philipp Hofmann erlöste den eigenen Anhang mit seinem Treffer in der 73.... [mehr]

1899 Hoffenheim

  • Fußball Hoffenheim feiert mit 5:0 bei Hertha höchsten Bundesliga-Erfolg der Vereinsgeschichte

    Historischer Erfolg in der Hauptstadt

    Silvester ist zwar erst in neun Tagen, doch die TSG 1899 Hoffenheim brannte gestern bereits ein Feuerwerk ab. Mit dem fabelhaften 5:0-Erfolg in Berlin feierten die Kraichgauer den höchsten Sieg ihrer sechseinhalbjährigen Bundesliga-Geschichte. Und dies in einem letzten Spiel vor der Winterpause, wo in sechs Anläufen zuvor noch nie ein Dreier gelungen war. "Das war... [mehr]

Adler Berichte

  • Eishockey Mannheimer lassen 4:1-Sieg in Straubing dem 2:1 gegen Ingolstadt folgen / Vorfreude auf "Spiel der leuchtenden Herzen"

    Adler verteilen keine Geschenke

    Perfekte Voraussetzungen für ein stimmungsvolles "Spiel der leuchtenden Herzen" am Dienstag gegen Krefeld: Mit einem 4:1 (2:0, 1:1, 1:0)-Sieg in Straubing haben die Mannheimer Adler ihr Sechs-Punkte-Wochenende perfekt gemacht. Bereits am Freitag war dem Tabellenführer ein 2:1 in Ingolstadt gelungen. Entsprechend zufrieden zeigte sich Cheftrainer Geoff Ward.... [mehr]

Altlußheim

  • Weihnachtsvorspiel Schüler von Vera Pfannenstiel und Ludmila Hertel greifen nicht nur in die Tasten

    Schöne Töne im Wunderland

    Eltern, Großeltern und Geschwister waren eingeladen zum Weihnachtsvorspiel von Klavierlehrerin Vera Pfannenstiel und ihrer Schwester Ludmila Hertel. Einfach die Schüler einer nach dem anderen ans Klavier zu setzen und ein Lied spielen zu lassen, war noch nie das Ding von Vera Pfannenstiel. Bei ihr wird der Abend in ein Szenario mit vielen Details gekleidet. So wird... [mehr]

BA-Freizeit

  • Gedruckte Schmuckstücke

    Die Universitätsbibliothek Heidelberg zeigt wertvolle Handschriften / Erklärung des Medienwandels im Mittelalter [mehr]

  • Songs von Phil Collins und Genesis

    Besonderer musikalischer Besuch im Parktheater: Phil Collins und Genesis schauen vorbei. Allerdings natürlich nicht die Originale, sondern ihre Stellvertreter in Form einer Coverband namens Phil. Das Konzert am heutigen Montag (22.) beginnt um 20.30 Uhr (Karten-Info: Telefon 06251/1008-16). hol/BILD: oh

Bensheim

  • "Phil" gastiert heute im Parktheater

    Das Musiktheater Rex präsentiert am heutigen Montag, 20.30 Uhr, im Parktheater Bensheim die Band "Phil" mit dem Sound von Phil Collins und Genesis. Veranstalterin Margit Gehrisch schreibt in ihrer Pressemitteilung: "Bei der elfköpfigen Band ,Phil' um den charismatischen Sänger Jürgen ,Phil' Mayer ist der Name Programm. Im Repertoire der mittlerweile überregional... [mehr]

  • Ortsbeirat Fehlheim Kritik an "falschen Sparbemühungen"

    Auskunft zur Straßensanierung

    Auch wenn der Ortsbeirat Fehlheim in seiner letzten Sitzung für dieses Jahr dem Haushaltsplanentwurf für 2015 einstimmig zugestimmt hat, werden so manche im vergangenen Jahr vom Stadtparlament beschlossenen und jetzt wirksam gewordenen Sparbemühungen nicht unkritisch gesehen.Kein Baum am RathausWie schon in Schwanheim hat sich auch in Fehlheim die Kritik am... [mehr]

  • GSS Bensheim 120 Kinder und Jugendliche für hervorragende Leistungen geehrt

    Engagement über den Schulalltag hinaus

    Traditionell werden am letzten Schultag vor den Weichnachtsferien Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule Bensheim für ihre engagierten, über den schulischen Alltag hinausgehenden Leistungen geehrt. So auch in diesem Jahr. Schulleiterin Dr. Angela Lüdtke betonte, dass die GSS über ein hohes Maß an "Schätzen" verfüge, bei denen Engagement... [mehr]

  • Erlös aus Nikolaus-Aktion der Schulen überreicht

    Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Nikolaus-Verschenkaktion von Bensheimer Schulen und der Kreis-Schülervertretung. Dabei konnten für einen Euro Zettel erworben werden, auf denen man vermerkte, wer mit einem Schokoladen-Nikolaus bedacht werden soll. Insgesamt wurden so 5983 Weihnachtsmänner von Schülerinnen und Schülern des Alten Kurfürstlichen Gymnasiums,... [mehr]

  • Termine 2015

    Feuerwehr Zell sammelt Altpapier

    Die Freiwillige Feuerwehr Zell bedankt sich bei allen Bürgern, die die Altpapier-Sammlungen im nun zu Ende gehenden Jahr unterstützt haben, und kündigt die Sammeltermine fürs neue Jahr an. Mit dem Erlös aus dem Papierverkauf wird die Ausrüstung weiter vervollständigt. Gesammelt wird immer am ersten Samstag eines Monats. Einzige Ausnahme ist der Oktober, bei... [mehr]

  • Mahnwach e

    Für Strom ohne Atomkraft

    Am heutigen Montag, 22. Dezember, lädt das Bündnis "AK.W.ENDE" ab 18 Uhr auf der Mittelbrücke in der Fußgängerzone zu einer Mahnwache für eine atomfreie Stromproduktion ein. Diskutiert wird die laufende Unterschriftenkampagne gegen die Entscheidung aus Brüssel, den Bau von AKW Steuergeld zu fördern. red

  • Nahaufnahme

    Gerhard Knapp

    Das Talent hat ihm sein Vater in die Wiege gelegt. Gerhard Knapp hat schon Fünfjähriger die Leidenschaft für Instrumente (Flöte, später dann Trompete, Gitarre und Keyboard) und auf dem Gymnasium in Viernheim auch die fürs Singen entdeckt. In Mainz studierte er Biologie, Musik und Sport; als Gymnasiallehrer zog es ihn zunächst zu seinen schulischen Wurzeln nach... [mehr]

  • Einladung

    Grenzgang im Stadtteil Zell

    Der Ortsbeirat des Bensheimer Stadtteils Zell lädt für Samstag, 27. Dezember, zu einem Grenzgang ein. Wie Ortsvorsteher Ferdinand Rausch mitteilt, erfolgt der Abmarsch um 9.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus. red

  • Stadtverwaltung

    Kooperation wird intensiviert

    Aufgrund der verschiedenen Integrationsprojekte, die ein Schwerpunkt des Frauenbüros sind, ergeben sich eine Reihe von Synergieeffekten. "Durch die Zusammenlegung erhoffen wir uns eine noch bessere Vernetzung untereinander und schnellere Hilfsmöglichkeiten", sagt Adil Oyan. Ansprechpartner für Integrationsthemen bleibt Simone Meister, Marion Huhn wird weiterhin... [mehr]

  • Gute Sache Kinder der Kunden beschert

    Lions-Club verteilt Päckchen bei der Tafel

    Fast 150 Päckchen wurden jetzt bei der Bensheimer Tafel an die Kinder der Kunden verteilt, die im Rahmen der bereits sechsten Wunschzettel-Aktion des Lions-Clubs Bergstraße und des Kaufhauses Ganz gepackt wurden. Die Jungs und Mädchen bis zehn Jahre konnten aufschreiben, was sie sich wünschen. "Viel Kleidung, Schuhe und Sportartikel aber auch Spielsachen wurden... [mehr]

  • FSG Bensheim

    Närrisches Fußballturnier

    Die FSG Bensheim lädt für den 13. Februar, Freitag, ab 18 Uhr, zu einem "Gaudi-Fairplay-Fußballturnier" in die Weststadthalle ein. Bei dem Wettbewerb am Fastnachtsfreitag steht - passend zur närrischen Zeit - der Spaß am Spiel mit dem runden Leder im Vordergrund, schreibt Karin Jäger in ihrer Einladung.Keine Schiedsrichter im EinsatzDas geschäftsführende... [mehr]

  • Liedertafel Auerbach Weihnachtsfeier mit Ehrungen

    Seit 40 Jahren Chorleiter

    Zum Jahresausklang trafen sich die Sänger der Liedertafel Auerbach zu ihrer traditionellen Weihnachtsfeier mit zahlreichen Gästen im festlich geschmückten Allee-Hotel. Nach der Begrüßung startete man mit einem kulinarischen Genuss in den Abend. Das weitere abwechslungsreiche Programm setzte sich aus Gesang, vorgetragenen Geschichten, Gedichten und... [mehr]

  • Unternehmen Mitarbeiter und Geschäftsführung unterstützen Verein für Kinderhauserziehung

    Sirona spendet 15 000 Euro

    Zwei Spendenboxen wurden von den Sirona-Mitarbeitern und dem Management gut gefüllt und auch beim jährlichen Nikolaus-Essen im Betriebsrestaurant konnte gespendet werden. Die Beteiligung war wieder sehr hoch, denn Sirona sammelte Geld für den Verein für Kinderhauserziehung Bensheim-Auerbach, der in der Region drei Kinder- und Jugendheime betreibt und zahlreiche... [mehr]

  • Kommunalpolitik

    SPD-Fraktion tagt letztmals in 2014

    Die Bensheimer SPD-Fraktion trifft sich am morgigen Dienstag, 23. Dezember, ab 19 Uhr zu ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr. Wie Fraktionschef Philipp Thoma mitteilt, steht die Nachbereitung der jüngsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung zum Haushalt 2015 (wir haben berichtet) im Mittelpunkt der Tagesordnung. Die SPD kritisiert die "unsoziale Erhöhung der... [mehr]

  • Neujahrskonzert

    Stadtkapelle spielt in Lindenfels

    Ein Neujahrskonzert mit der Stadtkapelle Bensheim findet am 1. Januar im Kurhaus der Stadt Lindenfels statt. Beginn ist um 17.30 Uhr. Mit ihrem Programm am Neujahrstag deckt die Stadtkapelle die ganze Bandbreite der anspruchsvollen Blasmusik ab: Angefangen von Opern-, Operetten- und Musical- Melodien über böhmische Polkas bis hin zu schmissigen Märschen spannt... [mehr]

  • Im Januar

    Sternsinger bald wieder unterwegs

    Von Freitag, 9. Januar, bis Sonntag, 11. Januar, besuchen die Sternsingergruppen Fehlheim, Schwanheim und Langwaden. Ab 9.30 Uhr werden die Häuser mit dem Segen 20*C+M+B+15 gesegnet. Die Kinder singen Lieder und sprechen ein Segensgebet. In diesem Jahr sind die Philippinen das Beispielland. Es geht um die gesunde Ernährung der Kinder dort und weltweit. Wer den... [mehr]

  • Stimmungsvoll Gesangverein Liederkranz Langwaden beeindruckte mit Weihnachtskonzert in der evangelischen Kirche

    Stürmischer Schlussapplaus als Belohnung für viel Probenarbeit

    Das kleine, feine und fast schon familiäre Weihnachtskonzert mit stimmungsvollen Meditationstexten des Langwadener Liederkranzes in der evangelischen Kirche am Vorabend des vierten Advent war in diesem Jahr ein schöner Achtungserfolg mit Gegensätzlichem. Die angesammelte Energie aus den zahlreichen Proben - über Monate und Wochen hinweg gebündelt - hatten die... [mehr]

  • Ökumenischer Seniorenkreis Stimmungsvolle Feier im Pfarrzentrum von Sankt Laurentius

    Weihnachtslieder aus Eritrea

    Der ökumenische Seniorenkreis von Sankt Laurentius und Stephanus hatte die Senioren gleichzeitig zu Adventsfeiern in beide Gemeindezentren eingeladen. Seit Jahren ist dieser Nachmittag ein Höhepunkt der Veranstaltungsreihe des Seniorenkreises und daher stets gut besucht. Im Laurentius-Pfarrzentrum begrüßte Roswitha Schumacher die vielen anwesenden Gäste mit... [mehr]

  • Parktheater Kinder und Eltern der Sirona-Familie vergnügten sich bei der Weihnachtsfeier mit Akrobatik und Theaterspiel

    Wenn der Betriebsrat Märchen erzählt

    Sirona besitzt viele Patente. Die Kinderweihnachtsfeier könnte sich die Dental-Company ebenfalls schützen lassen. Seit rund fünf Jahrzehnten organisiert der Betriebsrat das traditionelle Treffen für den Nachwuchs der Mitarbeiter, bei dem auch die Großen ihre helle Freude haben. So auch am Samstag, als im Parktheater eine bunte Weihnachtsmischung aus Poesie,... [mehr]

Biblis

  • Premiere Schule in den Weschnitzauen lädt erstmals zur gemeinsamen Feier ins Bürgerzentrum ein

    Das Geheimnis des Weihnachtshasen

    Ein ganz und gar ungewöhnlicher Gast weilte am letzten Schultag vor den Ferien in Biblis: der Weihnachtshase. Auf Einladung der Kinder der Schule in den Weschnitz-auen besuchte er deren Weihnachtsfeier im Gemeindezentrum. Dort war er Teil des bunten Programms, welches der Nachwuchs gemeinsam mit der Lehrerschaft erdacht und einstudiert hatte. "So etwas haben wir... [mehr]

  • Advent Familie Wenz entzündet Kerzen in Wattenheim

    Friedenslicht erstrahlt erstmals auf dem Friedhof

    "Zum ersten Mal steht das Friedenslicht aus Bethlehem auch auf dem Friedhof in Wattenheim", freute sich Ursula Wenz von der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB). Die Wattenheimerin stellte gemeinsam mit ihrem Mann Otmar eine Laterne mit dem Friedenslicht auf dem Friedhof auf. Gemeinsam werden sie dafür sorgen, dass die Flamme über die nächsten Tage, bis nach... [mehr]

  • Glaube KAB verteilt Weihnachtssymbol aus Bethlehem in St. Bartholomäus / Zeichen der Hoffnung und Solidarität

    Friedenslicht zeigt Weg in die Herzen

    Dunkelheit herrscht in der katholischen Kirche St. Bartholomäus. Dann ein Lichtstrahl, ein Flackern, als Lukas und Anna Weis das Friedenslicht aus Bethlehem zum Altar tragen. Die Pfadfinder holten das Licht aus der Geburtsgrotte Christi nach Deutschland, nun verteilt es die KAB Biblis bei einem ökumenischen Wortgottesdienst an "alle Menschen guten Willens". Es sei... [mehr]

  • Konzert Ensemble Paulinum und Pulchra Musica spielen Telemann-Kantaten als Welterstaufführung

    Hohe Kunst vor leeren Rängen

    Man stelle sich das einmal vor: In der Bibliser St. Bartholomäus Kirche werden drei Adventskantaten von Georg Philipp Telemann welterstaufgeführt - und es kommen nur 15 Zuhörer. Die Musiker des Barockorchesters Pulchra Musica stehen mit den Sängern des Ensembles Paulinum aus Worms vor kaum mehr als einem Dutzend Musikliebhaber, als es an diesem Samstagabend gilt,... [mehr]

Brühl

  • Villa Meixner Von handgemachten Seifen über Feen aus gefilzter Wolle bis hin zu Schmuck aus Papier - viele Angebote für Groß und Klein beim Weihnachtsmarkt

    Hier findet wirklich jeder ein Geschenk

    Frisch geschlagene Tannenbäume, Waffeln, Glühwein, im Hintergrund Kinderstimmen, die Gedichte aufsagen: Es duftet und tönt wie die ultimative Weihnachtsmischung, betritt man den heimeligen 20. Weihnachtsmarkt rund um die Villa Meixner. Familien sind unterwegs, vielleicht, weil die Kinder beim Bühnenprogramm des Sonnenscheinhortes oder dem Kinderchor der... [mehr]

Bürstadt

  • Fußball Turnier am 27. und

    Bürstadt sucht Meister

    Die Hallenstadtmeisterschaften im Fußball finden in Bürstadt wieder unmittelbar nach den Weihnachtsfeiertagen statt. Sie werden am Samstag, 27. Dezember, und am Sonntag, 28. Dezember, in der Sporthalle der Erich Kästner-Schule ausgetragen. Am Samstag spielen ab 15 Uhr zunächst die Reserven von Eintracht Bürstadt, SG Riedrode und FSV Riedrode gegeneinander. Die... [mehr]

  • Weihnachtskonzert "Emotion" begeistert das Publikum in St. Josef mit sinnlichen und rockigen Liedern

    Mitreißende Melodien

    Seinem Namen alle Ehre machte der junge Chor "Emotion" des MGV Sängerlust Bürstadt am Samstagabend in der Kirche St. Josef in Bobstadt. Der aus 27 Sängern bestehende Chor, den der musikalische Leiter Peter Schnur am Piano begleitete, schenkte den Zuhörern in der bis zum letzten Platz gefüllten Kirche eine adventliche Stunde voller Musik, Besinnung und Freude.... [mehr]

  • 1. Judo-Club Jugend beim 11. Internationalen Zwing-Cup vertreten

    Nachwuchs zeigt gute Leistungen

    Beim 11. Internationalen Zwing-Cup in Landau sind über zwei Wettkampftage etwa 600 Judo-Kämpfer aus unterschiedlichen Nationen an den Start gegangen. Darunter waren Kämpfer aus Deutschland, Luxemburg, Belgien und auch aus Frankreich. Aus dem Bundesgebiet waren aus nahezu allen Bundesländern Kämpfer am Start, auch junge Sportler des 1. Judo-Club Bürstadt. Das... [mehr]

  • Weihnachten Die Kinder der Bärenhöhle erzählen vom Fest

    Piroggen und Playmobil

    In der Bärenhöhle ist viel los: Einige Schüler machen ihre Hausaufgaben, andere spielen. Es ist der letzte Tag in der Schülerbetreuung, danach beginnen auch hier die Ferien. Wir haben die Kinder gefragt, wie sie Weihnachten feiern. Dimitra, acht Jahre: An Heiligabend gibt es bei uns einen Weihnachtsbaum und Geschenke. Ich habe einen Wunschzettel an das Christkind... [mehr]

Edingen / Neckarhausen

  • Edingen-Neckarhausen 500 Besucher bei der Weihnachtsverlosung

    BdS zieht das große Los

    Sie ist seit Jahren der Renner vor dem Weihnachtsfest. Die Weihnachtsverlosung des Bundes der Selbstständigen (BdS) Edingen-Neckarhausen bewegt die Massen. Rund 500 Besucher waren dieses Mal zu dem Ereignis gekommen. Wer rechtzeitig da war, ergatterte einen der begehrten Sitzplätze im großen Schützensaal und war damit live dabei, als sich die Lostrommel drehte.... [mehr]

  • Neckarhausen Bei der Weihnachtsfeier hat die DJK Eugen Ritter zum Ehrenmitglied ausgezeichnet

    In besonderem Maß eingesetzt

    Man kann gar nicht so richtig den Finger drauflegen, um festzumachen an was es lag, dass die abteilungsübergreifende Weihnachtsfeier der DJK am Freitagabend deutlich lockerer und gelungener erschien als im Vorjahr. Einerseits waren zwar mehr DJKler der Einladung in den Saal des Vereinsheims gefolgt, auf der anderen Seite wurde am Programmablauf nicht groß etwas... [mehr]

  • Neckarhausen Weihnachtsfeier des ASB-Frauenchors

    Seit 60 Jahre singt Emma Hilkert im Chor

    Das "Hohe Lied der Weihnachtszeit" hat der ASB-Frauenchor bei seiner Weihnachtsfeier in der "Viktoria". Neben Liedern und Gedichtvorträgen standen auch Ehrungen auf dem Programm. Dazu war die Kreisfrauen-Referentin des Sängerkreises Weinheim, Ingrid Müller, nach Neckarhausen gekommen. Vorsitzende Elvira Kirsch hieß Aktive und Passive des ASB-Chors zu der... [mehr]

Einhausen

  • Brand In der Ludwig-Jahn-Straße entstand ein Schaden von rund 60 000 Euro / Ursache noch ungeklärt / Polizei ermittelt

    Feuer vernichtet Lagerhalle in Einhausen

    Ein größerer Brand hat die Feuerwehren aus Einhausen und Lorsch in der Nacht zum Samstag beschäftigt. Bei dem Feuer wurde eine Lagerhalle in der Ludwig-Jahn-Straße in Einhausen komplett vernichtet. Bei dem Brand, der am späten Freitagabend ausbrach, entstand ein Schaden von rund 60 000 Euro, teilte die Polizei mit. Personen wurden glücklicherweise nicht... [mehr]

  • Ortsmitte Neuauflage des Adventsprogramms nach jahrelanger Pause gelungen / 20 Stände und Auftritte auf der Bühne sorgen für Unterhaltung

    Weihnachtsmarkt erwies sich als Publikumsmagnet

    Besonders in den Abendstunden machte sich festliche Weihnachtsstimmung in Einhausen breit. Als die Dämmerung einbrach und die illuminierten Buden und Stände, die sich rund um den wunderschönen Weihnachtsbaum angesiedelt hatten, den Platz in sanftes Licht tauchten. Als Gerüche nach gebrannten Mandeln und anderen Leckereien durch die Luft zogen, verbreitete sich... [mehr]

Eintracht Frankfurt

  • Fußball Bei Eintracht Frankfurt stehen nach guter Hinrunde Veränderungen im Kader an

    Hübners heiße Zeit beginnt

    Sie rufen ihn "Fußball-Gott" in Frankfurt: Alexander Meier ist der Torjäger-Herbstmeister in der Hinrunde der Fußball-Bundesliga. "Er ist ein giftiger Schleicher mit super Näschen", rühmte Eintrachts Vorstandschef Heribert Bruchhagen den Angreifer, der beim 1:1 (1:0) bei Bayer Leverkusen seinen 13. Saisontreffer erzielte. "Ich habe ja schon oft gesagt, dass die... [mehr]

Eppelheim

  • Stadtbibliothek Aktionstag mit Punsch und Plätzchen / Engel aus Tonpapier sowie Origami-Schachteln gefertigt / Bücherflohmarkt mit 1500 aussortierten Exemplaren

    Mitstreiter aus verschiedenen Generationen für Förderkreis gesucht

    Raus aus der Hektik des Alltags und rein in die Stadtbibliothek - das war die Devise des Angebots "Advent in der Bibliothek". Das Schmuddelwetter blieb draußen, drinnen machte sich Gemütlichkeit breit. Das Team um Elisabeth Klett hatte sich einiges einfallen lassen, um Besuchern die Bücherei in weihnachtlichem Ambiente zu präsentieren. Von Weihnachtsmusik und... [mehr]

  • Friedrich-Ebert-Schule Weihnachtspaket-Aktion für bedürftige Mädchen und Jungen / Zum sechsten Mal auf die Beine gestellt

    Schüler sammeln für Straßenkinder

    Eltern, die sich mit viel Liebe kümmern, täglich für Essen und saubere Kleidung sorgen, ein offenes Ohr für Sorgen haben, hat leider nicht jedes Kind. In Mannheim hat sich daher vor einigen Jahren der Verein "Freezone" als Jugendhilfeeinrichtung gegründet, um Kindern und Jugendlichen, deren Lebensmittelpunkt die Straße ist, zu helfen. "Freezone" richtet sich... [mehr]

Fotostrecken

Fotostrecken Heidelberg

Fotostrecken Kultur

  • Schlagerparty

    Beatrice Egli im Mannheimer Rosengarten

    Mannheim. Die 26-jährige Schweizerin Beatrice Egli feiert mit ihren Liedern eine rasante Schlagerparty im Mannheimer Rosengarten und sucht die Nähe zu ihren Fans - ein neues Gesicht am Schlagerhimmel.

Fotostrecken Mannheim

  • Märchenwald

    Spanischer Künstler auf Weihnachtsmarkt

    Der spanische Künstler Manuel Bastante ist seit einem Monat als Brandmaler auf dem Mannheimer Paradeplatz. Normalerweise verdient er als Straßenmaler sein Geld.

Fotostrecken Vermischtes

  • Fotostrecke

    Trauer um Joe Cocker

    Wer seine Stimme gehört hat, vergisst sie nicht: Joe Cocker gehörte über Jahrzehnte zu den markantesten Figuren der Rock-und Soulszene. Am Montag verlor der gebürtige Brite den Kampf gegen den Lungenkrebs.

Friedrichsfeld

  • Friedrichsfeld Weihnachtsfeier des MGV Frohsinn

    Heilige Messe im Münster war für Chor ein Höhepunkt

    Fleißige Helfer hatten den Max-und-Moritz-Saal der Firma Friatec geschmückt, die Halle war nahezu vollständig gefüllt. Auch von den Schlabbdewel waren einige Mitglieder erschienen, als Gerhard Krieger die Weihnachtsfeier des MGV Frohsinn Friedrichsfeld eröffnete. Er begrüßte besonders das Ehepaar Joseph und Julie Schaefer aus Frankreich. In seinem kurzen... [mehr]

Fußball

  • Fußball Gladbachs Manager

    Eberl wusste von Reus

    Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl (Bild) ist davon ausgegangen, dass Marco Reus nach seiner Verpflichtung durch den Bundesligisten die Fahrprüfung gemacht hat. "Natürlich wusste ich nicht, dass er keinen Führerschein hat. Ich bin davon ausgegangen, dass er wie jeder normale junge Mensch mit 18, 19 den Führerschein macht", sagte Eberl im "ZDF-Sportstudio".... [mehr]

  • Fußball Frankfurterinnen schlagen Bayern mit 3:1

    FFC im Halbfinale

    Die Erleichterung bei Spielerinnen, Trainer und Manager des 1. FFC Frankfurt war nach dem Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals groß. Durch das souveräne 3:1 (1:0) am Sonntag gegen Angstgegner Bayern München sieht sich der Frauenfußball-Bundesligist für die Rückrunde gut aufgestellt und kann weiter von der Titelverteidigung im Pokal träumen. "Ich denke, heute... [mehr]

  • Fußball Möhlmann-Truppe hatte sich Weihnachtsfeier anders vorgestellt / Kapitän Konrad spricht fehlende Aggressivität an

    FSV Frankfurt wurmt 1:4 vor der Winterpause

    Der spielerische Offenbarungseid zum Jahresende lässt beim FSV Frankfurt die Alarmglocken läuten. Nachdenklich und mit gemischten Gefühlen gehen Spieler und Trainer des Fußball-Zweitligisten nach der 1:4-Schlappe beim Karlsruher SC in die Winterpause. Benno Möhlmann wollte sich dennoch nicht die Weihnachtsfeiertage verderben lassen. "Abhaken, ich kann nichts... [mehr]

  • Fußball Nach Ende einer katastrophalen Hinrunde verspricht Dortmunds Trainer Jürgen Klopp Aufholjagd im neuen Jahr

    Kampfansage der "Vollidioten"

    Weltmeister Mats Hummels kauerte wie ein Häufchen Elend auf dem Rasen, Nationalspieler Ilkay Gündogan trottete kopfschüttelnd aus dem Weserstadion, nur Trainer Jürgen Klopp hatte blitzschnell seinen Kampfgeist wiedergefunden. "Das war die beschissenste Vorrunde unseres Lebens. Zehn Niederlagen in 17 Spielen - das ist schon unglaublich. Dass wir dastehen wie die... [mehr]

  • Fußball

    Kroos feiert nächsten WM-Titel

    Drei Weltmeister-Titel innerhalb von 364 Tagen - das gab es noch nie. Bis zum Samstagabend, als Toni Kroos die Fußball-Bühne in Marrakesch betrat. Am Ende gehörte er wieder der besten Mannschaft der Welt an, der Triumph von Real Madrid im Endspiel der Klub-WM war auch sein ganz persönlicher - und zudem ein historischer. "Wow! Nach einem sehr besonderen Jahr haben... [mehr]

  • Fußball Bizarre Schlusspointe bei 2:2 von Darmstadt 98

    Nichtangriffspakt besiegelt Remis gegen Ingolstadt

    Ramazan Özcan war auf 180. "Wenn Sie mich als Depp darstellen wollen, können Sie gleich wieder gehen", blaffte der Torwart des FC Ingolstadt nach dem 2:2 (1:2)-Remis im Spitzenspiel beim SV Darmstadt 98 in Richtung der Journalisten. Der völlig überflüssige Kommentar des Ex-Hoffenheimers war nicht nachvollziehbar, zumal der 30-Jährige den kuriosen... [mehr]

  • Fußball Die abgelaufene Bundesliga-Hinrunde bot kuriose Treffer, einen historischen Absturz und Schlagzeilen um einen echten Falschfahrer

    Paderborns Kunstschütze und Bayers Blitztor

    Egal ob Blitztor, Freistoß-Spray oder Dortmunder Krise - die Bundesliga sorgte in der Hinrunde wieder für reichlich Gesprächsstoff. Wir fassen die Schlaglichter der Halbserie zusammen. Absturz: Zweimal Meister, Champions-League-Finalist und furiose Spiele. In der Hinrunde erinnerte bei Borussia Dortmund allerdings nichts mehr an die Gala-Vorstellungen der letzten... [mehr]

Groß-Rohrheim

  • Lindenhofschule Vorlesestunde mit Rosemarie Hanisch

    Erinnerungen rund ums Fest

    Wenn die Sterne am Himmel funkeln und der Schnee die Nacht hell erscheinen lässt, dann schleicht auf leisen Sohlen der rote Wichtel Tomte Tummetott durch die Winternacht. So beginnt das Kinderbuch, das die schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren 1960 geschrieben hat. Auf deren Spuren bewegten sich jetzt kurz vor den Weihnachtsferien die Kinder der... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Kirchengemeinde lädt ein

    "Benjamin" - das Weihnachtsmusical

    Weihnachten ist Musicalzeit bei der evangelischen Kirche Heddesheim. Am Dienstag, 23. Dezember, und am Heiligabend, 24. Dezember, jeweils 15.30 Uhr, präsentiert die Kirchengemeinde das diesjährige Weihnachtsmusical "Benjamin". Rund 40 überaus spielfreudige Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren bringen die Geschichte vom Hirtenjungen auf die Bühne, der "keinen... [mehr]

  • Heddesheim Im Haus am Seeweg besinnliches und fröhliches Programm für die Bewohner

    Adventsstimmung mit Musik und Humor

    Der große Weihnachtsbaum im Eingangsbereich im Haus am Seeweg begrüßte die Gäste zur Weihnachtsfeier gleich beim Eingang zum großen Aufenthaltsraum. Die Tische, Fenster und Säulen waren festlich geschmückt und die Bewohner, ihre Angehörigen sowie die ehrenamtlichen Betreuerinnen warteten gespannt auf das von Monika Arnheiter angekündigte Programm. Ute... [mehr]

Heidelberg

  • Öffnungszeiten Stadtwerke, Bäder und Bücherei informieren

    An Feiertagen teilweise geschlossen

    Über die Feiertage und den Jahreswechsel verabschieden sich auch einige städtische Einrichtungen in die Ferien. So sind das Kundenzentrum der Stadtwerke und der "ENERGIEladen" in der Hauptstraße zwar zwischen den Jahren geöffnet; vom 24. bis 26. Dezember sowie an Silvester, Neujahr und am 6. Januar sind sie aber geschlossen. Für An- und Ummeldungen sowie die... [mehr]

  • Freizeit Gemeinderat stimmt Durchführungsvertrag zu / Verzögerung der Bebauungsplanung

    Großkino frühestens 2016

    Es soll ein Palast werden, ein Filmpalast, ein Großkino, in dem die Produktionen der Traumfabriken dieser Welt zu sehen sind. Doch bislang ist das in der Bahnstadt geplante Kino, ähnlich wie die "Blockbuster", die künftig dort laufen sollen, lediglich eine schöne Vorstellung, die nur in den Plänen existiert: Die Eröffnung wird sich erneut verschieben. Statt wie... [mehr]

  • Bahnhofsmission in Heidelberg Heidelberger Bahnhofsmission sammelt mit Weihnachtsstand Geld für ihre Arbeit / Nachfrage nach Hilfe steigt

    Täglich geöffnete "Seelenstube"

    Mitten im Heidelberger Hauptbahnhof und mitten in der hektischen Vorweihnachtszeit hat die Heidelberger Bahnhofsmission mit ihrem Weihnachtsstand am Samstag einen Ort zum Innehalten angeboten. Dabei informierten Mitarbeiter über ihre Arbeit und verkauften Waffeln, Glühwein und Punsch. Diese Einnahmen werden dringend gebraucht für die Arbeit, die die engagierten... [mehr]

Heppenheim

  • Treffen Thema waren auch die jüngsten Streiks bei der Bahn

    Alt-Lokführer feiern in Heppenheim

    Pensionierte Lokführer von der Bergstraße sowie aus dem Odenwald und dem Ried haben sich in Heppenheim zur Adventsfeier getroffen. Georg Deppert organisiert diese Treffen seit über 25 Jahren und bekam aus diesem Anlass ein Präsent überreicht. Während draußen nasskalter Nieselregen niederging, nahmen die Eisenbahner gern an weihnachtlich geschmückten Tischen... [mehr]

  • Vettel-Fanclub Mit einer Versteigerung signierter Handschuhe des Formel-1-Weltmeisters verbinden die Mitglieder ihre Weihnachtsfeier mit einer guten Tat

    Ein neuer roter Flitzer für Heppenheims Kinder

    Wer am Freitagabend im Vereinshaus feierte, war sofort jedem Passanten klar: Es konnte sich nur um den Ersten Sebastian-Vettel-Fanclub handeln, der Fanbus stand direkt vor dem Gebäude. Noch ist dieser nicht in Ferrari-Rot, den Farben von Vettels neuem Arbeitgeber, lackiert. Dafür hatte der Fanclub bei der Dekoration auf weihnachtliches Rot gesetzt.Transparent fürs... [mehr]

  • Außenspiegel beschädigt

    Fahrerflucht: Die Polizei sucht Zeugen

    Zwischen Freitag, 17 Uhr, und Samstag, 12 Uhr, war ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Heppenheimer Karl-Marx-Staße unterwegs und streifte in Höhe von Hausnummer 4 einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten schwarzen Pkw.Schaden von 600 EuroDabei wurde der linke Außenspiegel an dem Citroen beschädigt und es entstanden Kratzer im Lack der... [mehr]

  • Parken

    Jetzt neue Ausweise beantragen

    Die Stadt weist darauf hin, dass die Inhaber von Parkausweisen neue Anträge für das kommende Jahr stellen müssen. Nach Angaben der Verwaltung besteht ab sofort die Möglichkeit, neue Ausweise für das kommende Jahr zu beantragen. Das gilt für die Bewohner folgender Parkbereiche: Bewohnerparkbereich A: Altstadt, Graben Bewohnerparkbereich B: Bensheimer Weg,... [mehr]

  • Kolpingfastnacht Der Vorverkauf für die beiden Sitzungen Ende Januar beginnt am Sonntag

    Mit Schwung in die neue Kampagne

    "Mit Tradition und neuem Schwung hält Kolpingfastnacht alle jung": So lautet das Motto der Heppenheimer Kolpingfastnachter für ihre beiden Fastnachtsitzungen, die am 24. und 31. Januar (Samstag) jeweils ab 19.31 Uhr im Vereinshaus stattfinden. Dirk Gugenberger ist für die musikalische Unterhaltung zuständig und neben Büttenreden tragen Gruppenauftritte und... [mehr]

  • Nachwuchs-Pfadfinder gestalten Kerzen

    Passend zur Jahreszeit hatten die BdP-Pfadfinder des Stammes "Burgheldon" ein Handwerksseminar angeboten, das sich an die jüngsten in der Gruppe, die "Wölflinge", richtete. Dabei wurden Kerzen hergestellt. Unter der Leitung von Kathrin und Dieter Eck lernten die Kinder in ihrem Vereinsheim, dem Gewölbekeller unter der Schlossschule, verschiedene Herstellungsformen... [mehr]

  • Stadt-Report

    Keine Sprechstunde Heppenheim. Da der kommende Freitag auf einen Feiertag fällt - den zweiten Weihnachtsfeiertag - und Heppenheims Behindertenbeauftragter Helmut Bechtel bis 10. Januar in Urlaub ist, findet die nächste Sprechstunde erst am 16. Januar (Freitag) statt, dann wieder wie gewohnt von 9 bis 11 Uhr im Stadthaus. Über die Verwaltung ist Bechtel bereits ab... [mehr]

  • Ausstellung Im Heppenheimer Stadtmuseum sind bis 25. Januar Plattencover aus der Sammlung des Bensheimers Peter Knöttner zu sehen

    Viel mehr als nur eine bunte Hülle

    Plattencover als Kunstobjekte: Mit "Kunst im Quadrat" erhebt das Heppenheimer Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde einen Alltags- zum Kunstgegenstand. Während CD-Cover meist im Regal vor sich hin dümpeln, hat Museumsleiter Ulrich Lange, die großformatigen Plattenhüllen von einst aus ihrem Dornröschenschlaf befreit und zu künstlerischer Geltung gebracht.... [mehr]

Hirschberg

  • Hirschberg Vernissage mit Werken der Ex-Gemeinderäte Manfred Kopp und Josef Fey

    Einer malt, der andere stärkt die Ökumene

    "Liebe Freunde historischer Fotografie und heimatgeschichtlicher Malerei", so begrüßte Bürgermeister Manuel Just die Bürger, die zur Eröffnung einer gemeinsamen Vernissage von Josef Fey und Manfred Kopp in die Alte Villa in Leutershausen gekommen waren. Just kam förmlich ins Schwärmen, als er von den ehemaligen engagierten Gemeinderäten sprach, die nach dem... [mehr]

Hockenheim

  • Gauß-Gymnasium Chöre, Orchester und Musikklassen gestalten hörenswertes Adventskonzert in der katholischen Kirche / Zeugnis musikalischer Bildung

    Sänger und Instrumentalisten überzeugen

    Imposant zeigte sich die große Zahl Schüler, die sich am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium in Sachen Musik bildet, in der St. Georgskirche beim Adventskonzert. Chöre mit weit über 50 Stimmen, Orchester, die zahlenmäßig, damit auch im vollen Klang, nicht hintanstehen müssen, sorgten für Begeisterung. Eltern, Verwandte und musikinteressierte Hockenheimer ließen... [mehr]

  • Theodor-Heuss-Realschule Eröffnung der neuen Schulbücherei / Peter Lemke liest vor

    Schüler bauen Bibliothek auf

    In der Theodor-Heuss-Realschule wurde in einer Feier die neue Schulbücherei für die 5. und 6. Klassen eröffnet. Dafür waren in der Aula alle Schüler dieser Klassen zusammengekommen. Nach einer rhythmischen Klopfeinlage der für das Projekt verantwortlichen Klasse 6 d wurde die Bücherei von der Schülerin Aleyna Bicer offiziell für eröffnet erklärt. Nach den... [mehr]

Ketsch

  • MV 1929 Jugendliche Musiker gestalten das Programm - nicht nur mit besinnlichen Liedern

    "The Crockers" rocken den Advent

    Mit heißem Glühwein, selbst gebackenen Waffeln sowie Gebäck stimmte der Musikverein 1929 seine Gäste auf das Programm der Weihnachtsfeier in der Rheinhallen-Gaststätte ein. Das Vororchester des MV 1929 unter der Leitung von Julian Schulz begann mit vorweihnachtlichen Liedern. In der Adventszeit ist es im Musikverein üblich, dass sich die jüngsten Talente... [mehr]

  • ASV 1928 Frisch geräucherte Forellen haben Tradition

    Feines aus dem Ofen

    Der Angelsportverein 1928 setzte sich auch am Jahresende nicht zur Ruhe, denn Mitglieder und Freunde des Vereins wurden mit frisch geräucherten Forellen erfreut. Manfred Fritscher und sein eingespieltes Team mit Henri Platini, Gerhard Klee und Herbert Hüpsel hatte zwei Tage lang alle Hände voll zu tun, um eine große Anzahl an Forellen in Salzlake einzulegen, zu... [mehr]

  • Naturfreunde

    Kurzgeschichten zur Einstimmung

    In einem liebevoll geschmückten Naturfreundehaus samt einem reichlich gedeckten Gabentisch eröffnete der Vereinsvorsitzende Gerd Welker die Weihnachtsfeier. Nicht mehr wegzudenken auf der Feier ist Edgar Hacker, der mit seinen weihnachtlichen Gesangseinlagen für eine besinnliche Stimmung sorgte. Der Einladung aus dem letzten Jahr gefolgt war die Bläserklasse des... [mehr]

  • Schachclub

    Marcel Herm nicht zu schlagen

    In der 4. Verbandsrunde errang in der Bezirksklasse die erste Mannschaft des Schachclubs gegen den SC Sandhofen-Waldhof einen überzeugenden 6:2-Sieg. Gewonnen haben Marcel Herm, Ben-Ali Heidarnezhad, Annette Schrepp, Florian Schrepp und Yasin-Safa Öztürk. Heinz Sessler und Rudi Eichhorn spielten Remis. In der Kreisklasse A traf Ketsch II auf die vierte Mannschaft... [mehr]

  • Hausfrauengemeinschaft Bei der Weihnachtsfeier ist das Blechblasquartett "Delax Deluxe#201d zu Gast / Spende für Kindergärten

    Miteinander und füreinander unterwegs

    "Wir folgen heute unserer Vereinstradition und feiern kurz vor dem Fest Weihnachten. Dieser Zeitpunkt hat sich in vielen Jahren bewährt, denn einerseits kommt schon weihnachtliche Stimmung auf, andererseits kommt man noch vor den letzten Vorbereitungen etwas zur Ruhe", sagte Ingrid Maldet, Vorsitzende der Hausfrauengemeinschaft, bei der Begrüßung. "Die... [mehr]

  • GV Sängereinheit Klangvolle Weihnachtsfeier mit Ehrungen

    Mutiger Knopf macht weiter

    In der Adventszeit hat die Weihnachtsfeier im Gesangverein Sängereinheit gute Tradition. Dazu wurden unterstützende Mitglieder und Freunde ins katholische Pfarrheim eingeladen, um dort ein paar schöne Stunden im Kreis der Sängerfamilie zu verleben. Vorsitzende Ursula Herrmann ließ erfolgreiche Veranstaltungen Revue passieren wie den Kappenabend im Februar oder... [mehr]

  • "Heute Abend bei Michelfelders" Geschenke- und Lesetipps sowie heitere und besinnliche Texte zum Thema Weihnachten

    Nur Schneeflocken haben gefehlt

    Viele süße Düfte lagen in der Luft in dem von Kerzen in ein warmes Licht getauchten Raum der Buchhandlung. Die Hektik von draußen hatte nicht die leiseste Chance, denn alle, die gekommen waren, hatten Heiterkeit mitgebracht und Neugierde auf das, was Nina Schmidt und Gabriele Hönig von "Buch & Manufakturwaren" den Gästen zu bieten hatten. Nicht nur, dass die... [mehr]

  • KFD Weihnachtsfeier mit besinnlichen Texten und Liedern / Spende an Hospizgemeinschaft

    Suche nach einem Obdach

    Mit sanften Zitherklängen, einem Lesespiel, Gedichten und Gebeten geriet die Weihnachtsfeier des Ortsverbands der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland (KFD) zu einer stimmungsvollen Veranstaltung. Johann Kaiser intonierte das "Menuett" aus Südtirol sowie "Wir sagen euch an den lieben Advent" und leitete über zu den Begrüßungsworten von Edith List. "Wenn... [mehr]

Klinikum Mannheim

  • Mannheimer Uniklinikum

    Kommission bemängelt Sterilgut-Organisation

    Aus Sicht der unabhängigen Hygienekommission am Mannheimer Uniklinikum ist die Organisation des Sterilguts an dem Krankenhaus unzeitgemäß. Den Experten zufolge sollte es möglichst eine zentrale Einrichtung geben, in der Operationsbesteck gereinigt, sterilisiert und desinfiziert werde, sagte ein Sprecher der Stadt am Montag. Das Uniklinikum habe schon... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Vier gute Attraktionen

    Ist Mannheim eine "Weihnachtsstadt"? Die Abstimmung im Wettbewerb "Best Christmas City", von der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing initiiert, läuft im Internet noch bis Anfang Januar, und derzeit rangieren wir immerhin auf Platz sieben von 41 Städten. Doch was immer man von solchen Abstimmungen halten mag, wie auch immer sie letztlich ausgeht - aus... [mehr]

Kommentare Politik

  • Ein Lehrstück

    Horst Seehofer ist das, was man einen Instinktpolitiker nennt. Während SPD-Generalsekretärin Jasmin Fahimi in Berlin nicht viel mehr einfällt, als sich über die Initiatoren und die Hinterleute der neuen Dresdner Montagsdemonstrationen zu erregen, unter denen es zweifelsohne jede Menge geistige Brandstifter gibt, stellt der CSU-Chef unverblümt die entscheidende... [mehr]

  • Peinliche Pannen

    Spüren auch Sie seit dem 11. September 2001 dieses Gefühl von Unsicherheit, wenn Sie ein Flugzeug besteigen? Die Anschläge auf die USA haben ein terroristisches Bedrohungsszenario blutigste Realität werden lassen, das bis dahin niemand für möglich gehalten hätte. Dennoch: Geflogen wird weiterhin. Und kontrolliert umso schärfer - sollte man meinen, wenn uns... [mehr]

Kommentare Sport

  • Dortmunder Drama

    Das Mittelmeer, Strände, milde Temperaturen: Die äußeren Bedingungen dürften stimmen, wenn Borussia Dortmund im Winter-Trainingslager im südostspanischen La Manga del Mar versuchen wird, eine der gespenstischsten Krisen der jüngeren deutschen Fußball-Geschichte aus den Kleidern zu schütteln. Die Rückrunde der Fußball-Bundesliga bezieht einen Großteil ihrer... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Boom dank Fracking

    Ausgerechnet die hierzulande oft verpönte Öl- und Gasfördermethode Fracking beschert derzeit der deutschen Wirtschaft einen Konsum-Boom, stützt damit die Konjunktur und lässt ökonomisch gesehen zuversichtlich ins nächste Jahr blicken. Aber der Reihe nach. Beim Fracking wird ein Gemisch aus Wasser, Sand und Chemikalien in die Erde gepresst um Gesteinsschichten... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg Regen trübt Bilanz des 40. Weihnachtsmarkts kaum / Auch Bürgermeister Ziegler "insgesamt sehr zufrieden" / Maroni-Mann nimmt's gelassen

    "Wetter ist eben kein Wunschkonzert"

    "O Du Fröhliche" sang der Chor der Neuapostolischen Kirche am Vorabend zum vierten Advent unter anderem. Viele Zuhörer auf dem belebten Marktplatz von Ladenburg stimmten gerne mit ein - ein bleibender Eindruck. Doch der heftig verregnete Freitagabend wird wohl aus dem kollektiven Gedächtnis der Ladenburger Weihnachtsmarkt-Gemeinde gestrichen. Einige Händler... [mehr]

  • Ladenburg Richtfest beim Projekt "Wohnen im Villengarten" / Rohbau fertiggestellt

    Seniorengerechter Wohnraum stößt auf "recht großes" Interesse

    Mit dem Richtfest hat das Mehrgenerationenprojekt "Wohnen im Villengarten" in der Ladenburger Bahnhofsstraße jetzt ein weiteres Etappenziel erreicht. "Das Glas zerschmettere im Grunde, geweiht sei dieses Haus zur Stunde!" Mit diesen Schlussworten des Richtspruchs trank der Sandhausener Zimmerermeister Achim Machmeier aus und warf den Sektkelch mehrere Meter hinunter... [mehr]

  • Ladenburg Astrid-Lindgren-Schüler stiften "Haus Mirabelle" 1000 Euro

    Sizar wünscht sich eine Lehrstelle

    Bald erlebt Sizar sein erstes Weihnachtsfest in Deutschland. Der 17-jährige entkam dem Bürgerkrieg in seinem Heimatland Syrien vor elf Monaten. Die Eltern des früheren Schülers der elften Klasse eines Gymnasiums in Damaskus harren noch in der umkämpften Stadt aus. Zu Fuß gelangte Sizar in die Türkei und erreichte, versteckt in einem Lkw, über Bulgarien... [mehr]

Lampertheim

  • Sängervereinigung 07/20 Weihnachtsfeier zum Abschluss des Vereinsjahres / Vorstandsmitglied Helmut Bauer und förderndes Mitglied Werner Back ausgezeichnet

    "Mädchen für alles" erhält silberne Ehrennadel

    Mit einer Weihnachtsfeier beendete die Sängervereinigung 07/20 das laufende Vereinsjahr. Bei Kaffee und Kuchen sowie deftiger Hausmannskost fand sich die Chorfamilie im voll besetzten evangelischen Gemeindehaus ein. Bei einer kleinen Tombola bestand für die Besucher die Möglichkeit, das Glück herausfordern. Die gebotene Programmfolge war äußerst kurzweilig.... [mehr]

  • Adventskalender Reitverein beteiligt sich

    Geschichten und Gesang

    Große, von der Reiterjugend ausgehöhlte Kürbisse leuchteten um die Wette. Heuballen hielten den Wind ab und sorgten für ein stimmungsvolles Ambiente, als der Reitverein den lebendigen Adventskalender ausrichtete. Norbert Stefanitsch begrüßte die zahlreichen Gäste, dann gab es Gelegenheit zum Mitsingen: Carina Bamberg begleitete am E-Piano die Lieder "Das Licht... [mehr]

  • Mariä Verkündigung Termine rund um Weihnachten

    Krippenspiel und viel Musik

    Mit einer Reihe von Gottesdiensten wird in der Pfarrei Mariä Verkündigung das Weihnachtsfest begangen. An Heiligabend feiert Gemeindereferentin Monika Windörfer bereits um 11 Uhr mit den Bewohnern des Alten- und Pflegeheimes einen Wortgottesdienst mit Austeilung der heiligen Kommunion in der Altenheimkapelle. Die Kinderchristmette beginnt um 15 Uhr in der... [mehr]

  • Kita Pater-Alfred-Delp Weihnachtsfeier in St. Andreas

    Krippenspiel, bei dem jeder eine Rolle übernimmt

    Weihnachten ist für alle da. Und deshalb durften beim Krippenspiel, das die Kinder der Kita Pater-Alfred-Delp zum Jahresabschluss in der St. Andreaskirche aufführten, auch jeder eine Rolle übernehmen. "Wir möchten, dass sie ein Stück der weihnachtlichen Atmosphäre mit nach Hause nehmen", richtete sich Mechthild Schneider-Schossau, die Leiterin des... [mehr]

  • 1923 Hubertus Königsschießen bei Weihnachtsfeier sorgt für Spannung

    Lucas Noe neuer Schützenkönig der Jugend

    Die Nachwuchsschützen des Schützenvereins 1923 Hubertus haben bei ihrer internen Weihnachtsfeier ein Königsschießen bestritten. Der Gastraum im Schützenverein war weihnachtlich hergerichtet und die Schokoweihnachtsmänner warteten schon auf die Truppe. Schon bei der Ankunft war den Jugendschützen die Aufregung anzumerken. Schließlich ging es darum, den neuen... [mehr]

  • Vernissage Kunsttherapeutin Monika Mika zeigt Werke ihrer Schützlinge

    Malerischer Weg zum Ich

    Auf einem der Bilder ist ein Flugzeug zu sehen. Groß und breit prangt es da. Gemalt hat das Bild eine Frau, die nach einem turbulenten Flug unter Flugangst litt. In dem sie sich mit diesem ungeliebten Fortbewegungsmittel beschäftigt, es zu Papier bringt, werden die Bilder in ihrem Kopf ausgetauscht: Das alte, negative verschwindet. So erklärt es zumindest Monika... [mehr]

  • Evangelischer Posaunenchor

    Mit Kurrende durch Hofheim

    Wie es zur Tradition geworden ist, ziehen die Bläser des evangelischen Posaunenchors unter Leitung von Sebastian Blaut an Heiligabend (Mittwoch) mit ihrer Kurrende durch Hofheim, um die Bevölkerung musikalisch auf Weihnachten einzustimmen. Alle Standorte im Überblick: 15.45 Uhr Luisenweg/Martinstraße; 15.55 Uhr Friedenskirche; 16.05 Uhr... [mehr]

  • Nibelungenschule Klassen mit Eimern voller Äpfel, Orangen und Laugengebäck vorsorgt / Schulleiter lobt Aktion

    Mit Vitaminbomben in die Weihnachtsferien

    Bevor sie in die Weihnachtsferien starteten, erhielten alle rund 200 Hofheimer Nibelungenschüler noch eine wahre Vitaminbombe. Angeregt hatte dieses etwas andere Weihnachtsgeschenk die Schulvereinsvorsitzende Silvie Freudenberger. In der großen Pause durfte alle Klassensprecher der Neuen Schule einen gefüllten Eimer entgegennehmen und ihn anschließend in der... [mehr]

  • MGV 1840 Nikolaus bringt Geschenke mit

    Süßer Dank für kleine Sänger

    Der Nikolaus kommt beim MGV 1840 immer zweimal: abends zu den Erwachsenen (wir werden berichten) und nachmittags zu den Kindern. Über 20 von ihnen, die Mehrheit aus dem Jugendchor "Crescendo", waren am Samstag in den Darmstädter Hof gekommen, um sich beschenken und aufs Weihnachtsfest einstimmen zu lassen. Erwartungsfroh betraten sie in Begleitung der Eltern oder... [mehr]

  • Candlelight-Shopping Strömender Regen hält Lampertheimer nicht vom adventlichen Einkaufsspaß zu später Stunde ab

    Viel los - trotz turbulentem Wetter

    An den Auftakt des Candlelight-Shoppings erinnert sich wohl keiner gerne. Weder die Helfer, die im Außenbereich zu tun hatten - wie die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, des Fördervereins der Schillerschule, die Pfadfinder oder die Mitstreiter der Tanzschule "House of Dance-Style"-, noch die Besucher. Schuld daran war: das Wetter. Schon der durch die... [mehr]

  • ZwiBuR Hüttenfelder Theaterverein feiert Premiere von "Viele Paare und kein Bett" / Publikum entscheidet über Ende des Stücks

    Zwei Trennungen und viel Chaos

    Das Theaterspielen hat in Hüttenfeld schon eine über 120-jährige Tradition. Wurden in den Anfängen vor allem Singspiele und Operetten aufgeführt, steht nun alljährlich eine turbulente Komödie auf dem Programm. Dieses Jahr hat der Theaterverein "ZwiBuR" (Abkürzung für "Zwische Bergstrooß un Rhoi") zum Dreiakter "Viele Paare und kein Bett" ins Bürgerhaus... [mehr]

Lautertal

  • Feuerwehr beseitigte einen See mitten auf der Straße

    Zu einem Wassereinsatz wurde die Feuerwehr Beedenkirchen am frühen Freitagabend um kurz nach 19.30 Uhr gerufen. An den Kreuzungen Pflasterweg/Hechlergasse und in Wurzelbach an der Kreuzung Jugenheimer Straße/Reichenbacher Straße stand die Fahrbahn gut 20 Zentimeter unter Wasser. Die Feuerwehrleute öffneten und reinigten die Gullys, damit das Wasser wieder... [mehr]

  • Odenwaldklub Gemütliches Beisammensein

    Planung fürs kommende Jahr

    Zur letzten Veranstaltung in diesem Jahr trafen sich die Wanderfreunde des Gadernheimer Odenwaldklubs im Dezember. Obwohl ein Fahrdienst angeboten wurde, hatten weniger Mitglieder als erwartet den Weg ins Gasthaus gefunden. Vorsitzender Norbert Gehbauer begrüßte am späten Nachmittag rund 30 Gäste. Einige Frauen hatten Kuchen gebacken, wie es schon Tradition ist... [mehr]

  • Rathaus geschlossen

    Das Rathaus der Gemeinde Lautertal bleibt an Heiligabend und Silvester geschlossen. Das teilte Bürgermeister Jürgen Kaltwasser mit. Aus Gründen der Energieeinsparung ist die Verwaltung auch am Freitag, 2. Januar, nicht besetzt. red

  • Interessante Orte Inmitten der Wälder auf der Neunkircher Höhe befindet sich eine Station der Deutschen Flugsicherung

    Unbemannter Koloss in Neunkirchen

    Der Flughafen in Frankfurt am Main brachte 2013 über 58 Millionen Passagiere an ihre Ziele. Nur die wenigsten Leute denken dabei daran, wie genau die Flugzeuge durch den deutschen Luftraum geleitet werden. Zuständig dafür ist die Deutsche Flugsicherung, kurz DFS. Rund 50 Kilometer vom Flughafen entfernt, im Modautaler Ortsteil Neunkirchen, findet sich einer von... [mehr]

  • Feuerwehr Elmshausen

    Wanderung nach Fehlheim

    Die Feuerwehr Elmshausen lädt zu einer Wanderung zwischen den Jahren ein. Ziel ist Fehlheim. Zum Abmarsch treffen sich die Brandschützer am kommenden Samstag, 27. Dezember, um 12.15 Uhr am Gerätehaus im Heidenfeld.Rast am NiderwaldseeVon hier geht es zunächst mit dem Bus nach Bensheim. Von dort wird vorbei am Soldatenfriedhof zum Niederwaldsee gewandert, wo eine... [mehr]

  • Advent Die Koronargruppe traf sich zum gemeinsamen Essen / Jahresrückblick, Musik und ein Wettbewerb

    Weihnachtsfeier mit Spiel und Sport

    Die Herzsportgruppe des TSV Reichenbach traf sich in der vereinseigenen Turnhalle im Brandauer Klinger zu ihrer vorweihnachtlichen Feier. Abteilungsleiter Karlheinz Peter konnte zahlreiche Mitglieder der Gruppe begrüßen. Von den betreuenden Ärzten konnten Dr. Neuschild und Dr. Thiele an der Feier teilnehmen. Herzlich wurde von den Anwesenden auch der Vorsitzende... [mehr]

Leserbriefe Viernheim

  • Leserforum Zur geplanten Umgestaltung der Schulstraße

    Friedvolles Durcheinander

    Eine Fußgängerzone ist nur dann ein Erlebnisbereich, wenn sich darin reichlich Fußgänger bewegen und attraktive Geschäfte sie anlocken. Hier herrscht jedoch gähnende Leere, und an Wochenenden trifft man dort kaum einen Fußgänger. Verständlich, dass Ladengeschäfte aufgeben und die Verschlechterung der Situation dadurch nicht aufzuhalten ist. Jetzt sollen sie... [mehr]

Lindenfels

  • Weihnachtsfeier Die Kolmbacher Feuerwehr bot im Dorfgemeinschaftshaus ein buntes Programm

    Ehrungen, Theater und Musik

    Die Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr wurde traditionell wieder am vierten Adventssamstag für alle Kolmbacher ausgerichtet. Das Dorfgemeinschaftshaus war voll besetzt, als der Spielmannzug der Feuerwehr mit dem Stück "Jingle Bells" den Abend eröffnete. "Ich freue mich über die zahlreichen Gäste", begrüßte der Vorsitzende Dr. Matthias Gammelin. "Wir... [mehr]

  • Auszeichnung Völlig überrumpelt war der Kolmbacher Ortsvorsteher, als ihm der Landesehrenbrief verliehen wurde

    Freudige Überraschung für Kurt Dersch

    Auf den Kolmbacher Ortsvorsteher Kurt Dersch wartete bei der Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr eine Überraschung. Jeder Gast im Dorfgemeinschaftshaus fragte sich, was es wohl zu bedeuten hatte, als Landrat Matthias Wilkes zur Feier kam. Diese Frage stellte sich auch Kurt Dersch und war umso erstaunter, dass er kurz darauf vom Vorsitzenden der Feuerwehr, Dr.... [mehr]

  • Wanderung

    Rund um Schlierbach

    Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu und traditionell lädt die Feuerwehr Schlierbach zu Ihrer Jahresabschluss-Wanderung ein, und zwar am kommenden Samstag, 27. Dezember. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Gasthaus "Zum Römischen Kaiser" in Schlierbach. Die Wanderung wird in diesem Jahr rund um Schlierbach führen und endet mit einer gemütlichen Einkehr in Eulsbach. Der... [mehr]

  • Seidenbuch

    Weihnachten für einen guten Zweck

    "Frohe Weihnachten für einen guten Zweck", lautet das Motto einer kleinen Weihnachtsfeier im Hof der Familie Gehbauer. Wie schon in den vergangenen Jahren laden Rainer Gehbauer und seine Frau Silvia die Bürger in die Knodener Straße 4 zum gemütlichen Plausch bei Glühwein und weiteren Spezialitäten ein. Der Erlös soll als Spende wieder einem guten Zweck... [mehr]

Lokalsport BA

  • Handball2. Bundesliga FrauenTV Nellingen - HC Rödertal 25:22 Neckarsulmer Sportunion - BVB Dortmund 27:30 Union Halle-Neustadt - TSV Haunstetten 28:25 SGH Rosengarten-Buchholz - TV Beyeröhde 29:21 HSG Bensheim/Auerbach spielfrei1 BVB Dortmund 13 11 1 1 390:312 23:32 Rosengarten 13 10 1 2 386:330 21:53 BSV Zwickau 12 10 0 2 320:299 20:44 Neckarsulm 13 9 1 3 386:349... [mehr]

  • Frauenfußball FFC Frankfurt nimmt Revanche und feiert Einzug ins Halbfinale

    Befreiungsschlag im Pokal

    Die Erleichterung bei Spielerinnen, Trainer und Manager des 1. FFC Frankfurt war nach dem Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals groß. Durch das souveräne 3:1 (1:0) gestern gegen Angstgegner Bayern München sieht sich der Frauenfußball-Bundesligist für die Rückrunde gut aufgestellt und kann weiter von der Titelverteidigung im Pokal träumen. "Ich denke, heute hat... [mehr]

  • Daniel Nischwitz Leader im Bensheimer Kreisoberliga-Team

    FC 07-Legende noch am Ball

    Schon längst hat sich Daniel Nischwitz in die zahlreichen Fußball-Legenden des FC 07 Bensheim wie Rainer Hader, Franz Päckert, Rudolf Heeg, Eugen Sauter, Egon Adolf, Peter Samstag, Frank Richter, Philipp Kopp und Kurt Pöschl eingereiht, denn schon seit über 15 Jahren ist er als Torjäger und Leader überaus wertvoll. Seit 2011 zählt der 39-jährige Daniel... [mehr]

  • Tanzen Bensheimerin Theresa Meckel verpasst knapp das Halbfinale / Entscheidung über Karriere-Ende verschoben

    Gelungenes WM-Debüt macht Lust auf mehr

    So nervös wie bei ihrer Weltmeisterschafts-Premiere war Theresa Meckel selten vor einem Auftritt. Ein Video, das die Tänzerin der SSG Bensheim unmittelbar vor ihrem Start zeigt, belegt diese Unruhe. "Furchtbar. Ich laufe auf und ab, ziehe ständig an meinen Klamotten rum", erzählt die 31-Jährige. Warum diese Aufregung? Klar, eine Performance bei der WM in Jazz... [mehr]

  • Tobias Marasek Zum Lauterner Höhenflug mit 17 Toren beigetragen

    Großes Engagement als Goalgetter und Funktionär

    Tobias Marasek ist sehr wertvoll für die SG Lautern - als Torjäger und Funktionär. Mit 17 Treffern hat er entscheidenden Anteil daran, dass diese Spitzenreiter in der Fußball-Kreisliga D, Gruppe 3, ist. In der letzten Saison hatte er sogar 32 Mal Grund zum Jubeln gehabt. "Der Zusammenhalt in der Mannschaft macht uns so erfolgreich. Ohne diesen hätte ich auch... [mehr]

  • Tanzen Zwingenberger Paul Linke ist mit seiner WM-Premiere zufrieden

    Guter Auftritt bei Weltmeisterschaft wurde nicht belohnt

    Paul Linke ist zufrieden mit sich. "Das war meine beste Leistung in dieser Saison." Einen guten Auftritt legte der 14-jährige Schüler aus Zwingenberg bei den Weltmeisterschaften im Jazz und Modern Dance hin, auch wenn sich das nicht in der Platzierung niederschlug. Paul landete bei seiner WM-Premiere unter 13 Startern auf dem "geteilten" zehnten Platz im Solo... [mehr]

  • Fußball

    Krisenstimmung beim FSV Frankfurt

    Der spielerische Offenbarungseid zum Jahresende lässt beim FSV Frankfurt die Warnglocken läuten. Mit gemischten Gefühlen gehen Spieler und Trainer des Fußball-Zweitligisten nach der 1:4-Schlappe am Freitagabend beim Karlsruher SC in die Winterpause. Trainer Benno Möhlmann wollte sich aber nicht die Weihnachtsfeiertage verderben lassen. "Abhaken, ich kann nichts... [mehr]

  • Frank Poth Junge Winterkastener Mannschaft zum Tabellenführer gemacht

    Neuer Trainer bringt den Erfolg mit

    Mit Frank Poth haben die Verantwortlichen des SV Winterkasten einen guten Griff getan. Die erste Mannschaft führt die Tabelle der Fußball-Kreisliga B an und hat beste Chancen auf den Aufstieg in die Kreisliga A. "Mir macht die Arbeit mit dieser jungen Mannschaft einfach Spaß. Die Spieler sind sehr lernwillig, so dass sich automatisch auch der Erfolg einstellt",... [mehr]

  • Fußball

    SG Gronau trumpft in der Halle auf

    Die TSG Weinheim hat das Fußball-Mitternachtsturnier des SV/BSC Mörlenbach gewonnen, D-Ligist SG Gronau kam auf einen hervorragenden dritten Platz. Im Finale setzten sich die Weinheimer gegen TSV Amicitia Viernheim nach Neunmeterschießen mit 8:7 durch. Es waren 18 Neunmeter notwendig, ehe Philipp Flößer für die TSG entscheidend traf. Nach ausgeglichener... [mehr]

  • Martin Weinbach Erfolgreiches Jahr 2014 mit dem VfR Fehlheim

    Titelverteidiger als Titelsammler

    Martin Weinbach darf zufrieden mit dem ausklingenden Fußballjahr sein. "2014 war sehr erfolgreich für den VfR Fehlheim. Wir wurden zum dritten Mal in Folge Sieger des BA-Hallenmasters, Bensheimer Stadtmeister auf dem Feld und belegten in der Abschlusstabelle der vergangenen Gruppenliga-Saison Platz vier. Wenn es zum Schluss auch etwas holprig lief, so überwintern... [mehr]

  • Reiten

    Youngster in der Festhalle ganz groß

    Der Jüngste war beim Großen Preis des Festhallen-Reitturniers in Frankfurt der Größte: Der 24 Jahre alte Springreiter Patrick Stühlmeyer setzte sich im Stechen gegen erfahrene Profis wie Jos Lansink und Hans-Dieter Dreher durch. Der Reiter aus Osnabrück gewann die wichtigste Prüfung souverän mit einem Vorsprung von fast zwei Sekunden. Allerdings hatte... [mehr]

  • Fußball-Wahl Erfolgreiches Trainer-Duo in der "Top 20"

    Zwei Spieler mit großer Torgefahr

    Auf unserer zweiten Sonderseite stellen wir Ihnen, liebe BA-Leser, vier weitere Kandidaten unserer "Top 20" im Rahmen zur Wahl des "BA-Fußballers und Trainers 2014" vor. Und diesmal haben wir sogar zwei Torjäger im Angebot. Mit seiner fünften Nominierung soll auch noch einmal das fußballerische Lebenswerk von Daniel Nischwitz im Trikot des FC 07 Bensheim... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • Volleyball3. Liga Süd FrauenVSG Mannheim - SV Sinsheim 1:31 VC Neuwied 11 11 0 33:7 312 SV Sinsheim 11 9 2 29:11 263 VC Wiesbaden II 10 8 2 26:12 234 TG Biberach 10 6 4 20:19 175 TSV Schmiden 10 5 5 18:19 156 TSG Bretzenheim 10 4 6 15:23 127 TSG HD-Rohrbach 10 3 7 17:22 118 TV Jahn Kassel 10 4 6 14:22 119 VSG Mannheim 11 2 9 18:27 1010 TV Villingen 10 3 7 12:23 811... [mehr]

  • Faustball2. Bundesliga WestTSV Karlsdorf - TV Dieburg 3:0 TV Käfertal - TV Dieburg 3:0 TSV Karlsdorf - TV Käfertal 0:31 TV Käfertal 14 10 4 37:17 20:82 TV Waibstadt 12 9 3 29:15 18:63 TV Bretten 12 8 4 28:16 16:84 TB Oppau 12 8 4 28:20 16:85 TV Weisel 12 7 5 27:18 14:106 TV Weisel II 12 6 6 21:21 12:127 TV Käfertal II 12 4 8 16:30 8:168 TSV Karlsdorf 14 4 10... [mehr]

  • EishockeyDeutsche Nachwuchsliga HauptrundeEV Regensburg - Eisbären Juniors Berlin 4:0 EC Bad Tölz - Jungadler Mannheim 7:3 EV Regensburg - Eisbären Juniors Berlin n.V. 2:3 EC Bad Tölz - Jungadler Mannheim 2:11 EC Bad Tölz 9 7 2 30:17 212 Kölner Haie 8 6 2 27:15 163 Starbulls Rosenheim 7 4 3 24:15 144 DEG Eishockey 8 5 3 18:19 145 EV Regensburg 8 3 5 14:22 106... [mehr]

  • GewichthebenLandesliga NordTV Waldhof - AC Germania St. Ilgen 265,6:479,0 TSV Heinsheim - KSV Mannheim 394,0:395,01 KSV Mannheim 1111,2 7:22 TSV Heinsheim 1043,2 7:23 AC Germania St. Ilgen 1146,6 7:54 SV Obrigheim III 588,5 3:65 TV Waldhof 786,7 0:9

  • Handball3. Liga SüdTV Hochdorf - SG H2Ku Herrenberg 27:23 TGS Pforzheim - TV Germania Großsachsen 24:24 TSB Heilbronn-Horkheim - SG Kronau II 25:251 SG Leutershausen 15 13 1 1 420:355 27:32 SG Nußloch 15 11 2 2 484:426 24:63 TV Hochdorf 15 8 3 4 429:397 19:114 HSG Konstanz 15 8 1 6 408:383 17:135 Heilbronn-Horkheim 15 8 1 6 403:384 17:136 SG Kronau II 15 8 1 6... [mehr]

  • RingenRegionalligaSRC Viernheim - RG Hausen-Zell 23:8 KSV Taisersdorf - ASV Nendingen II 11:20 TuS Adelhausen II - KG Fachsenfeld/Dewangen 18:16 RG Waldkirch-Kollnau - TSV Benningen 16:19 KSV Tennenbronn - KSK Furtwangen 12:141 SRC Viernheim 18 12 2 4 316:230 26:102 KSV Tennenbronn 18 11 1 6 297:234 23:133 ASV Nendingen II 18 9 3 6 282:302 21:154 TuS Adelhausen II 18... [mehr]

  • Hockey1. VerbandsligaHeidenheimer SB - Bietigheimer HTC 6:5 HC Gernsbach - Stuttgarter Kickers II 12:61 TSV Mannheim III 5 5 0 0 41:26 152 Heidenheimer SB 5 3 0 2 30:26 93 HC Gernsbach 6 3 0 3 53:52 94 Stuttgarter Kickers II 5 2 1 2 25:24 75 HC Lahr 5 2 1 2 36:39 76 Bietigheimer HTC 6 0 0 6 31:49 0 [mehr]

  • Fußball

    Amateur des Jahres gesucht

    Die Weltfußballerin und den Weltfußballer des Jahres 2014 kürt die FIFA - die Amateurfußballerin und den Amateurfußballer Deutschlands gibt's beim Internet-Portal fussball.de. Vorschläge können ab sofort bis einschließlich 4. Januar 2015 unter redaktion@fussball.de mit dem Betreff Amateure des Jahres 2014 eingereicht werden. Einzige Bedingung: Die... [mehr]

  • Eishockey

    Bad Tölz entzaubert die Jungadler

    Für die U 19 der Jungadler Mannheim gab es zum Jahresausklang in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL) zwei Niederlagen beim neuen Spitzenreiter EC Bad Tölz. Gestern musste sich der Mannheimer Eishockeynachwuchs bei den Tölzer Löwen knapp mit 1:2 (1:0, 0:2, 0:0) geschlagen geben. Die Begegnung konnte dabei erst mit 25 Minuten Verspätung beginnen, weil in der... [mehr]

  • Handball-Badenliga TVF kommt mit 29:40 in Birkenau unter die Räder und verpasst einen Platz unter den Top Drei

    Friedrichsfeld steht neben sich

    Mit Niederlagen haben sich die beiden Handball-Badenliga-Mannschaften des TSV Amicitia Viernheim und des TV Friedrichsfeld in die Winterpause verabschiedet. Während die Viernheimer beim TSV Rot knapp mit 29:31 (19:15) unterlagen, war der TVF beim TSV Birkenau absolut chancenlos und kam mit 29:40 (15:23 ) unter die Räder. Friedrichsfelds Trainer Wolfgang Braun war... [mehr]

  • Fußball

    Halbfinale im Pokal ausgelost

    Während das letzte Viertelfinalspiel des Mannheimer Fußball-Kreispokals zwischen der DJK Fortuna Edingen-Neckarhausen und der SpVgg Wallstadt erst im Februar ausgetragen wird, stehen inzwischen die Halbfinalpaarungen bereits fest: Der Sieger aus diesem Spiel tritt dann bei Kreisligist SG Hemsbach/Sulzbach an. Im zweiten Halbfinale stehen sich der letzte verbliebene... [mehr]

  • Ringen Bundesligist verpasst im Rückkampf bei der RWG Mömbris/Königshofen erwartungsgemäß das Viertelfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft

    Im Spessart ist Endstation für den KSV Schriesheim

    Der KSV Schriesheim hat das Viertelfinale der deutschen Ringer-Mannschaftsmeisterschaft klar verfehlt: Bei der RWG Mömbris/Königshofen gab es nach dem 10:15 im Vorkampf nun eine 10:19-Niederlage. Das Team aus dem Spessart zieht damit ins Viertelfinale ein, wo die RWG nun auf Vizemeister SV Germania Weingarten trifft. Drei Einzelsiege waren in der Turnhalle in... [mehr]

  • Ringen Souveränes 23:8 gegen Hausen-Zell bedeutet den Sprung in die 2. Liga

    In Viernheim wird der Aufstieg gefeiert

    Im letzten Punktekampf hat der SRC Viernheim zu alter Stärke zurückgefunden und mit einem 23:8-Heimerfolg über die RG Hausen-Zell die Meisterschaft der Regionalliga und den Aufstieg in die 2. Bundesliga erkämpft. Der SRC war wieder mit Ringertrainer Tony Seifert angetreten, der nach der 12:4-Pausenführung mit einem 16:0-Überlegenheitssieg seine alte Stärke... [mehr]

  • Eishockey

    Klos überragt zum Abschluss

    Ihr letztes Punktspiel des Jahres konnte die U 16 der Jungadler Mannheim in der Pokalrunde der Schüler-Bundesliga Süd siegreich gestalten. Im Derby beim Schwenninger ERC sackte die Truppe von Trainer Tomas Martinec mit einem 4:1 (3:0, 1:1, 0:0)-Erfolg drei Zähler ein. Überragender Akteur war dabei Valentino Klos mit drei Toren. Außerdem traf Henrik Hannen für... [mehr]

  • Handball, 3. Liga Großsachsen spielt 24:24 in Pforzheim

    TVG gibt Sieg aus der Hand

    Weder Spieler, Fans noch Trainer Stefan Pohl wussten nach dem 24:24-Endstand in Pforzheim so recht, ob sie sich jetzt freuen oder ärgern sollten. Zwar holte Handball-Drittligist TVG Großsachsen nach dem zwischenzeitlichen 11:16-Rückstand Halbzeitstand immerhin noch einen Punkt, gab nach einer 24:21-Führung in den letzten sechs Spielminuten aber zugleich einen... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • RingenRegionalligaSRC Viernheim - RG Hausen-Zell 23:8 KSV Taisersdorf - ASV Nendingen II 11:20 TuS Adelhausen II - Fachsenfeld/Dewangen 18:16 RG Waldkirch-Kollnau - TSV Benningen 16:19 KSV Tennenbronn - KSK Furtwangen 12:141 SRC Viernheim 18 12 2 4 316:230 26:102 KSV Tennenbronn 18 11 1 6 297:234 23:133 ASV Nendingen II 18 9 3 6 282:302 21:154 TuS Adelhausen II 18 10... [mehr]

  • HandballBezirksliga BESG Nauheim/Königstädten - ESG Erfelden II 30:36 SKG Roßdorf II - TV Büttelborn III 25:211 HSG Dornheim 12 10 2 0 335:241 22:22 HSG Langen II 12 10 1 1 365:318 21:33 SKG Roßdorf II 12 10 1 1 316:271 21:34 VfL Heppenheim II 12 8 1 3 325:283 17:75 SKV Büttelborn 12 7 1 4 359:346 15:96 ESG Erfelden II 11 6 1 4 303:280 13:97 SG Arheilgen II 12... [mehr]

  • Ringen Nach 23:8 gegen Hausen-Zell Sprung in die 2. Liga

    In Viernheim wird gefeiert

    Im letzten Punktekampf hat der SRC Viernheim zu alter Stärke zurückgefunden und mit einem 23:8-Heimerfolg über die RG Hausen-Zell die Meisterschaft der Regionalliga und den Aufstieg in die 2. Bundesliga erkämpft. Der SRC war wieder mit Ringertrainer Tony Seifert angetreten, der nach der 12:4-Pausenführung mit einem 16:0-Überlegenheitssieg seine alte Stärke... [mehr]

  • Ringen 13:16 gegen Vizemeister Reilingen/Hockenheim zum Saisonabschluss / "Haben mit Platz fünf unser Ziel erreicht"

    RSL trotz Niederlage zufrieden

    Das Ringerteam Sandhofen/Lampertheim (RSL 2000) hat seinen letzten Saisonkampf in der Ringer-Oberliga Nordbaden bei der RKG Reilingen-Hockenheim 13:16 verloren. Gegen den Tabellenzweiten zeigte das RSL eine ansprechende Leistung und darf sich trotz der Niederlage über den fünften Platz in der Endabrechnung freuen. "Mit Platz fünf haben wir unser Saisonziel... [mehr]

  • Basketball

    Skyliners halten lange mit

    ALBA Berlin hat nur mit Mühe die erste Saison-Niederlage in der Basketball Bundesliga verhindert. Der Hauptstadtklub bezwang am Sonntag die aufstrebenden Frankfurt Skyliners mit 85:79 und blieb damit auch im 14. Ligaspiel ungeschlagen. Nach zuvor vier Siegen in Serie hielten die Hessen die Partie lange Zeit offen, mussten sich jedoch im Schlussviertel doch... [mehr]

  • Reiten Osnabrücker sichert sich beim Großen Preis des Festhallen-Reitturniers in Frankfurt ein Auto im Wert von 25 000 Euro

    Stühlmeyer behält Nerven im Stechen

    Der Jüngste war beim Großen Preis des Festhallen-Reitturniers in Frankfurt der Erfolgreichste: Der 24 Jahre alte Springreiter Patrick Stühlmeyer setzte sich im Stechen gegen die erfahrenen Profis wie Jos Lansink und Hans-Dieter Dreher durch. Der Reiter aus Osnabrück gewann die wichtigste Prüfung souverän mit einem Vorsprung von fast zwei Sekunden. Für seinen... [mehr]

Lokalsport SZ

  • Sportkegeln Plankstadter bringt sein Team im DCU-Pokal eine Runde weiter / VKC ohne Probleme

    Andreas Tippl erneut der Held bei Frei Holz

    In der ersten Runde des DCU-Pokals trafen die Mannschaften SKC Mehlingen, VKC Eppelheim, SG Ettlingen und Frei Holz Plankstadt aufeinander. Bad Langensalza musste die Teilnahme kurzfristig absagen. Beide Sportkegeln-Bundesligisten aus unserem Verbreitungsgebiet, also Eppelheim und Plankstadt, schafften den Einzug in die nächste Runde. Nachdem Eppelheims Marlo... [mehr]

  • Ringen-Oberliga KSV Ketsch gewinnt in Kirrlach mit 14:8 und beendet Saison als Dritter

    Laier-Staffel verdirbt die Meisterfeier

    Beim als Meister und Aufsteiger zur Regionalliga feststehenden KSV Kirrlach revanchierte sich Ringen-Oberligist KSV Ketsch mit einem 14:8-Erfolg für die 13:17-Vorkampfniederlage. Trotz der starken Vorstellung in Kirrlach müssen sich die Ketscher am Saisonende mit Rang drei hinter Kirrlach und der RKG Reilingen/Hockenheim begnügen. "Ein toller Kampfabend mit... [mehr]

  • Ringen-Oberliga Hockenheim/Reilingen schlägt die KG RSL mit 16:13 und gratuliert Meister Kirrlach

    RKG landet auf Rang 2

    Nach der letzten Niederlage gegen Ketsch und dem Sieg des KSV Kirrlach war der Traum vom Aufstieg in die Regionalliga für die Ringkampfgemeinschaft Reilingen/Hockenheim endgültig geplatzt. Nichtsdestotrotz wollte man sich mit einem Sieg vor eigenem Publikum verabschieden. Dies gelang der Staffel von Michael Böh mit einem 16:13-Erfolg gegen die KG Ringerteam... [mehr]

Lorsch

  • Verkehrsunfall Polizei sucht Zeugen nach Crash im Daubhart

    Autofahrer prallte in den Zaun

    Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagnacht in Lorsch. Zwischen 3 und 6 Uhr befuhr der Fahrer eines schwarzen Ford Focus die Marie-Currie-Straße in Lorsch und prallte im Bereich einer Kurve in den Zaun und das Tor eines dort ansässigen Handelsunternehmens, teilte die Polizei mit. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Schaden von rund 15 000 Euro. Der... [mehr]

  • Stadtverordnete Anhebung von Grundsteuer B und Hundesteuer mehrheitlich beschlossen

    Grundbesitz und Hundehaltung werden ab Januar deutlich teurer

    Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr den Haushaltsplan für 2015 beschlossen. Die Entscheidung für das Zahlenwerk, das in Einnahmen und Ausgaben 24,5 Millionen Euro umfasst, und nach vielen Jahren erstmals wieder ausgeglichen abschließt, wurde mehrheitlich - mit den Stimmen von CDU und PWL sowie einem Vertreter der... [mehr]

  • Konzert

    Instrumentalkreis beeindruckte

    Seit vielen Jahren schon bereitet der Instrumentalkreis Musikfreunden einen besinnlichen Abend in der Adventszeit. Lichterklang heißt die Veranstaltung, die in der evangelischen Kirche bei Kerzenschein musikalische Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest bietet. Pfarrerin Uta Voll und Stefanie Honig, Mitglieder des Kirchenvorstands, lasen zwischen den... [mehr]

  • Adventsfeier

    Kerzenspiel und Weihnachtsmusik

    Der Vorstand des Vereins der Behinderten und ihrer Freunde Lorsch freute sich bei seiner Adventsfeier über ein voll besetztes Haus. Gefeiert wurde in den Räumlichkeiten des Geflügelzuchtvereins im Lagerfeld. Die Stadtverordnetenvorsteherin Christiane Ludwig-Paul, Bürgermeister Christian Schönung sowie Pfarrerin Uta Voll feierten ebenfalls persönlich mit.... [mehr]

  • Polizei Zwei Verletzte bei Randale von Jugendgruppen

    Schlägerei in der Neckarstraße

    Am Kaiser-Wilhelm-Platz in Richtung Neckarstraße kam es in der Nacht zum Sonntag zu Randale. Die Polizei wurde gegen 2 Uhr nachts alarmiert. Wie ein Sprecher gestern auf Nachfrage mitteilte, hatte eine Gruppe junger Leute einen 18. Geburtstag gefeiert. Sie wurde von einer anderen Gruppe offenbar gestört.Mit einem Messer hantiert?Bei den lautstarken... [mehr]

  • Gutschalk-Turnier

    Turnier für Hobbykegler

    Auf eine große Beteiligung der Bevölkerung hoffen die Hobbykeglervereine der Stadt Lorsch bei dem Hans-Gutschalk-Gedächtnis-Turnier. Es wird am 27. Dezember (ein Samstag) nachmittags ab 16 Uhr im Kegelcenter im Lagerfeld ausgetragen.Beste Teams werden geehrtEs werden zwei Durchgänge gespielt mit je 50 Kugeln "auf die Vollen". Geehrt werden die drei besten... [mehr]

  • Haushaltsplan Aus den Reden der Fraktionssprecher im Stadtparlament

    Von Klostertherme und Johannisfest

    Ein ausgeglichener Haushalt sei das wichtige Ziel gewesen - das wurde erreicht. Alexander Löffelholz (CDU) zeigte sich in seiner Rede zufrieden mit dem Haushaltsplan, zumal Verbindlichkeiten abgebaut würden. Der Ausbau der interkommunalen Zusammenarbeit biete noch Potenziale. Noch effektiver könne auch die Arbeit des Parlaments werden: Die CDU werde 2015... [mehr]

Löwen Berichte

  • Handball Hammer-Los im Pokal, heute Klarheit um Torwart

    Und immer wieder Kiel

    Über mangelndes Losglück im Pokal konnten sich die Rhein-Neckar Löwen in dieser Saison noch nicht beschweren. Nach dem Freilos in Runde 1 ging es gegen die beiden Drittligisten Horkheim und Wilhelmshaven. Doch im Viertelfinale erwischt es den Handball-Bundesligisten nun knüppelhart: Voraussichtlich am 4. März geht es in der heimischen SAP Arena gegen Meister THW... [mehr]

Ludwigshafen

  • Gasexplosion Musik- und Tanzformation Heartliner kämpft um die Instandsetzung ihres Vereinsheims

    "Das Vereinsleben steht still"

    Uwe Baum kann sich noch genau erinnern. An diesen Tag vor zwei Monaten, der ganz Ludwigshafen erschüttert hat. Er hatte einen Musiklehrer der Heartliner an den Flughafen gefahren und war auf dem Weg zurück zum Vereinsheim, um seinem Neffen zu helfen. [mehr]

  • Kirche Empfang der Stadt für Ehrenbürger Friedhelm Borggrefe / 85. Geburtstag und Diamantene Hochzeit

    "Seelsorger der arbeitenden Menschen"

    Eigentlich wollte er gar nicht feiern - und wenn überhaupt, dann gleich noch die Predigt halten. Das habe ihm seine Frau aber verboten. So lud die Stadt zum Stehempfang in der Friedenskirche ein, um einen ihrer Ehrenbürger zu würdigen: Dr. Friedhelm Borggrefe. OB Eva Lohse gratulierte gestern im Namen der Stadt zum 85. Geburtstag und zur Diamantenen Hochzeit. Denn... [mehr]

  • Messplatz Kulinarischer Weihnachtszirkus bietet zweistündiges Programm / Party zum Ausklang

    Artistik und Tierdressuren

    Das ist ungewöhnlich in Ludwigshafen - ein über zweistündiges Zirkusprogramm mit reichhaltigem Essen und Party zum Ausklang. Der "kulinarische Christmas Circus" kooperierte mit Kindermann Catering. Im Vorzelt mit rotem Teppich und weißer Ballbestuhlung wurden zum Sekt die Vorspeisen gereicht wie Vitello tonnato, Antipastispieße und Lachsröllchen. Danach bat... [mehr]

  • Kriminalität 29-Jähriger attackiert Mann in Unterführung

    Haft nach Messerstich

    Der 29-jährige Ludwigshafener, der nach Angaben der Polizei am Freitag Nachmittag in einer Unterführung am Hauptbahnhof einen 35-jährigen Mann mit einem Messerstich schwer verletzt hatte, sitzt in Untersuchungshaft. Er wurde am Samstag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Frankenthal vorgeführt, dieser erließ einen Haftbefehl. Wie die Polizei weiter... [mehr]

  • Stadt Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr

    Viele Museen geschlossen

    Die Stadtverwaltung ist heute und morgen, 23. Dezember, sowie am Montag, 29. Dezember, und Dienstag, 30. Dezember, wie üblich geöffnet. Am 2. Januar 2015 ist sie geschlossen. Die Stadtkasse ist am Dienstag, 30. Dezember, wegen Jahresabschlussarbeiten für den Publikumsverkehr geschlossen. Es können auch keine Ein- und Auszahlungen getätigt werden. Das... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Feudenheim

    "Colaball" mit den Thunderbirds

    Sie gelten als Deutschlands älteste Beatband: die "Thunderbirds". Am Dienstag, 23. Dezember, laden sie ab 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) ein zum "Colaball" in der Kulturhalle Feudenheim. Vor über 50 Jahren hatten einige Buben im Jugendheim Erlenhof ihren ersten Auftritt. Begeistert gründeten sie die Beatband "Thunderbirds". Zunächst wurde in Jugendheimen, auf Partys von... [mehr]

  • Glaube Im Einkaufstrubel bietet die Citykirche St. Sebastian Passanten in der Innenstadt Möglichkeit zur Einkehr

    "Da präsent sein, wo die Menschen sind"

    Es war eine überaus gelungene Aktion: Zahlreiche Passanten nutzten am vierten Adventssamstag die Möglichkeit, an der Citykirche St. Sebastian dem Einkaufstrubel ein wenig zu entfliehen, innezuhalten und sich von dem Weihnachtsgeschehen berühren zu lassen. Unter dem Motto "Ich steh' an Deiner Krippe hier - waren Sie heute schon ein König?" hatte die... [mehr]

  • Handel in Mannheim Andrang am letzten Samstag vor dem Fest in der Innenstadt / Kunden verraten ihre Geschenke-Tipps

    Auf der Zielgeraden zum Weihnachts-Schnäppchen

    Schwer bepackt mit Taschen und Tüten bahnt sich Heidi Schwarz einen Weg von den Planken zum Parkhaus. Pasta und Trüffel für das Menü, das der Sohnemann an Heiligabend kocht, ein ganz spezieller Rucksack für Enkel Frederik, Parfüm für die Schwiegertochter, eine Amaryllis für die Nachbarin - die Vogel-stänglerin ist zufrieden mit ihrer "Ausbeute": "Ich hab'... [mehr]

  • Kunsthalle Morgen wird Bescheid offiziell übergeben / Verwaltungsgericht weist Klage zurück / Anwohner kritisieren Lärm

    Baugenehmigung für Neubau erteilt

    Die Stadt hat jetzt auch rein formal den Weg für den Neubau der Kunsthalle frei gemacht. Der "Stiftung Kunsthalle", die als Bauherr fungiert, wurde die Baugenehmigung ausgestellt. Baubürgermeister Lothar Quast wird sie Hanno Diehl, dem Bauvorstand der Stiftung, morgen in Form eines stattlichen Aktenordners auf der Baustelle überreichen - quasi als vorgezogenes... [mehr]

  • Migrationsbeirat

    Besorgnis über Pegida-Demos

    Der Migrationsbeirat ist über den Zulauf zu den Pegida-Demonstrationen zutiefst besorgt und distanziert sich von jeglicher Form des Extremismus oder Radikalismus. In einer Stellungnahme fordert der Beirat, der die Interessen der Migranten in Mannheim vertritt, Politik, Medien, Verwaltung und gesellschaftliche Gruppen dazu auf, besser über Flüchtlings- und... [mehr]

  • Vororte

    Bürgerdienste teils geschlossen

    Die Stadtteilbürgerservices Feudenheim, Friedrichsfeld, Käfertal, Lindenhof, Neckarau, Neckarstadt-West, Neuostheim/Neuhermsheim, Sandhofen, Schönau, Seckenheim, Vogelstang und Wallstadt sind während der Weihnachtsferien vom 22. Dezember bis 6. Januar vorübergehend geschlossen. Nur die zentralen Bürgerservice-Büros Innenstadt/Jungbusch (K 7) und... [mehr]

  • Bürgersaal N 1 Kleiner Umbau im neuen Oststadttheater

    Handlauf für steile Treppe

    Der Bürgersaal im Stadthaus N 1 ist an einer kleinen, aber entscheidenden Stelle nachgerüstet worden: An den beiden Treppen der steil aufsteigenden Stuhlreihen wurde jeweils ein Handlauf installiert. Den hatten insbesondere viele ältere Besucher vermisst. Nun sind die 19 aufsteigende Reihen, die insgesamt 440 Plätze bieten, leichter erreichbar. Der Architekt des... [mehr]

  • Eishockey-Jugendturnier in Mannheim Beim Eishockey-Jugendturnier in der SAP Arena waren Mannschaften aus drei Ländern dabei

    Kleine Spieler, großer Jubel

    Am Ende des Spiels stürmen die Eishockeyspieler auf den eigenen Torhüter zu. Der ist diesem Ansturm nicht gewachsen und wird unter der Spielertraube regelrecht begraben. Gerade haben die jüngsten Eishockeyspieler der Mad Dogs gegen die Heilbronner Jungfalken einen knappen, aber verdienten Sieg "eingefahren". Der wird von den Unter-Achjährigen genau so gefeiert,... [mehr]

  • Asylpolitik Mannheim nimmt ab Januar weitere 600 Flüchtlinge im Benjamin Franklin Village auf

    Notquartier in früherer US-Schule

    Eine frühere Highschool der US-Armee in Mannheim wird zu einer Notunterkunft: Ab Januar sollen dort bis zu 600 Flüchtlinge unterkommen. [mehr]

  • Benefiz 400 junge Heimbewohner ins Kino eingeladen / Autogrammstunde mit Eishockeyspielern

    Pinguine und Adler begeistern Kinder

    "Viele strahlende Kinderaugen" sah Lukas Glocker, der stellvertretende Dekan der katholischen Kirche, bei einigen Jungs und Mädchen vom Kinderheim St. Josef. Er fand "einfach wunderbar, ganz grandios", was er mit ihnen erlebte - und er war damit nicht allein: Rund 400 Mannheimer Heim- und Waisenkinder - eine Rekordbeteiligung - hatten auf Initiative vom... [mehr]

  • Advent Weihnachtsmärkte enden morgen

    Posaunen und Märchen

    Endspurt am Wasserturm und auf den Kapuzinerplanken: Nur noch heute und morgen haben die dortigen Weihnachtsmärkte geöffnet. Am Wasserturm tritt auf der Bühne heute um 18 Uhr der evangelische Posaunenchor der Auferstehungskirche mit traditionellen Advents- und Weihnachtsliedern auf. Am Sonderstand "Informieren und helfen" gibt es den ganzen Tag hübsch verpackte... [mehr]

  • Politik Parteiaustritt nach Entscheidung der Grünen, im OB-Wahlkampf den SPD-Kandidaten Kurz zu unterstützen

    Ulrich Schaefer verlässt die Grünen

    Die Grünen kommen nicht zur Ruhe: Nach der Entscheidung, bei der OB-Wahl keinen eigenen Kandidaten aufzustellen, sondern Amtsinhaber Peter Kurz (SPD) zu unterstützen, verlässt ein prominentes Mitglied die Partei. Ulrich Schaefer, Mannheimer "Ur-Grüner", seit über 30 Jahren dabei, früherer Stadtrat und aktiver Bezirksbeirat hat angekündigt, die Partei zu... [mehr]

Metropolregion

  • Freizeit Pfälzerwald-Verein zieht Konsequenzen aus Mindestlohn-Einführung / Geschäftsführer schreibt Arbeitsministerin Nahles

    "Bis Jahresende schließen zehn Hütten"

    Die Diskussion um die Einführung des Mindestlohns kann im Pfälzerwald schon bald sehr konkrete Auswirkungen zeigen: Zehn der rund hundert Hütten, die der Pfälzerwald-Verein mit seinen Mitgliedern betreibt, sollen zum Jahresende schließen. [mehr]

  • Polizeibericht

    Beamte stoppen betrunkenen Raser

    Einen stark alkoholisierten Raser hat die Polizei nach Behördenangaben am frühen Samstagmorgen in Speyer gestoppt. Der 19-Jährige war demnach einer Streife aufgefallen, als er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit am Steuer eines Wagens auf dem Parkplatz der Halle 101 umherfuhr - und dabei noch Passanten gefährdete. Bei der anschließenden Kontrolle staunten... [mehr]

  • Ausstellung "Titanic"-Schau im Historischen Museum der Pfalz eröffnet / Besucher spüren Katastrophe und Schicksalen nach

    Rundgang mit Motorengeräusch

    Die ersten Besucher standen schon vor der Eröffnung Schlange - eine etwa 50-köpfige Gruppe hat die Ausstellung "Titanic. Echte Funde, wahre Schicksale" im Historischen Museum der Pfalz am ersten Öffnungstag gestern besonders neugierig "geentert". Die Verantwortlichen des Museums sind mit dem Auftakt "sehr zufrieden", bestätigt Verwaltungsleiter Gerhard Bossert.... [mehr]

Nachrichten

  • Konsum Am Wochenende war in Mannheim die Stadt voll / Gemischte Bilanz der Geschäfte

    Einzelhandel setzt auf einen Endspurt

    Bei meist trockenem Wetter und milden Temperaturen strömten die Kunden am vierten Adventssamstag in die Mannheimer Innenstadt. Mit 1200 verkauften Park&Ride-Tickets konnten sich RNV und die Werbegemeinschaft Mannheim City über eine Rekordzahl freuen. "Das ist eine Steigerung gegenüber den ersten Wochenenden und vor allem zum vierten Adventssamstag im letzten Jahr.... [mehr]

  • Frankfurt Kontrolleure werden nachgeschult

    Flughafen reagiert auf EU-Rüffel

    Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission laut Medienbericht erhebliche Sicherheitsrisiken aufgedeckt. Den Prüfern sei es bei jedem zweiten Versuch gelungen, Waffen oder gefährliche Gegenstände durch die Passagierkontrolle zu schmuggeln, schreibt "Bild am Sonntag". Als Hauptgrund nenne der als geheim... [mehr]

  • Wetter Ungewöhnliche Wärme zum Winteranfang

    Morgen bis zu 15 Grad

    Verkehrte Wetterwelt: Zum astronomischen Winteranfang Anfang der Woche steigen die Temperaturen. Mit bis zu zwölf Grad heute und bis zu 15 Grad morgen fällt der Start in die Weihnachtswoche am Oberrhein und im Alpenvorland laut Deutschem Wetterdienst ungewöhnlich warm aus. In Mannheim soll es morgen elf, an Heiligabend zehn Grad geben. Grund seien vom warmen Ozean... [mehr]

  • Musik Der Sänger und Komponist stirbt völlig unerwartet beim Spaziergang an Herzversagen

    Trauer um Udo Jürgens

    Der Sänger, Komponist und Entertainer Udo Jürgens ist tot. Der Musiker, der zu den erfolgreichsten im deutschsprachigen Raum gehörte, starb gestern überraschend mit 80 Jahren in der Schweiz bei einem Spaziergang. Das teilte sein Management mit. Zu seinen großen Hits gehören Lieder wie "Griechischer Wein", "Aber bitte mit Sahne", "Mit 66 Jahren . . .", "Ein... [mehr]

Neulußheim

  • Seniorenzentrum Musik und Geschichten in der Vorweihnachtszeit

    Beck greift zum Euphonium

    Musik und Geschichten in der Vorweihnachtszeit sorgen für Abwechslung im Haus Edelberg und erfreuen die Senioren. So waren in den vergangenen Tagen wieder verschiedene Gruppen und Vereine zu Gast. Kaffeehausmusik im Speisesaal: Franz Drees, Horst Itschner und Manfred Zeiler überraschten die Bewohner mit einer stimmungsvollen Reise nach Wien. In herrlicher Weise... [mehr]

Oftersheim

  • KFD Bei Adventsfeier auch an bedürftige Menschen gedacht

    2800 Euro für Peru-Projekt

    Mit der gesungenen Version der Herbergssuche, vorgetragen von Vorstandsdamen und Mitgliedern, szenisch untermalt mit Josef und Maria, dargestellt von Emma und Adrian Hofacker, wurde die Adventsfeier des KFD-Ortsverbands (Katholische Frauen Deutschland) eröffnet. Marita Wimmer freute sich bei der Begrüßung der zahlreich erschienenen Gäste, dass auch Pfarrer... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Opfer-Anwältin spricht bei Männer-Runde über ihre Tätigkeit

    Anzeige nicht zurückziehen

    Eine Frau wird von ihrem Mann brutal zusammengeschlagen. Sie wird damit Opfer eines Gewaltverbrechens. Heißt das, dass sie nun ohne jede Hilfe allein mit der Situation fertig werden muss? Beim jüngsten Abend der Männer-Runde der evangelischen Kirchengemeinde begrüßte Dr. Gunter Zimmermann Rechtsanwältin Sabrina Hausen aus Mannheim, die sich neben ihrer... [mehr]

  • Rose-Saal Das Marcel-Adam-Trio begeistert mit heiteren und nachdenklichen Chansons

    Gelungene Ablenkung vom Weihnachtstrubel

    Viermal im Jahr gibt es die Veranstaltung "Künstler - Verein - Gemeinde" in Oftersheim, verriet Guido Hillengaß vom Kulturamt. Dieses stellt den Saal zur Verfügung, das Eintrittsgeld bekommt der Künstler und die Bewirtung übernehmen ein Verein oder eine Organisation, um den Erlös einem guten Zweck zuzuführen. Für das "Weihnachtskonzert" mit Marcel Adam und... [mehr]

  • Landratsamt

    Zulassungsstellen eingeschränkt offen

    Die Behörden des Landratsamts bleiben zwischen Weihnachten und Neujahr, also vom 24. Dezember bis zum 2. Januar, geschlossen, teilt der Kreis mit. Somit finden auch am Montag, 29., und Dienstag, 30. Dezember, sowie Freitag, 2. Januar, keine Sprechzeiten statt. Nicht betroffen von der Schließung sind die Zulassungs- und Fahrerlaubnisstellen in Sinsheim, Weinheim und... [mehr]

Plankstadt

  • Betreutes Wohnen Bei der Weihnachtsfeier würdigen die Gäste den großen Einsatz von Schwester Bernadette Müller

    Garanten für eine große Zufriedenheit

    Kurz vor Weihnachten trafen sich die Bewohner des Betreuten Wohnens in der Luisenstraße 1 im Gemeinschaftsraum, um sich gemeinsam auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Die Gäste hatten sich allesamt festlich gekleidet, manche hatten eigens zuvor den Friseur aufgesucht - denn dieser Tag war ein ganz besonderer. Schwester Bernadette hatte mit ihren Helfern den Saal... [mehr]

  • TSG Eintracht

    Mit Yoga fit ins neue Jahr

    Zwei neue Yoga-Kurse starten bei der TSG Eintracht im neuen Jahr - der Kurs "Yoga für alle", der an zwei Nachmittagen angeboten wird. Beide Kurse gehen über neun Wochen. Inhalte sind die Erhaltung oder Wiederherstellung der Beweglichkeit von Körper und Geist, die Kräftigung der Wirbelsäule und des Nervensystems sowie die Stärkung des Immunsystems. Der erste... [mehr]

Politik

  • Geschichte Am 22. Dezember 1989 wurde das Brandenburger Tor wieder eröffnet / Walter Momper erinnert sich

    "Berlin, nun freue dich"

    Der Schluss stand nicht im Manuskript. Erst während der Feierstunde, so erzählt es der damalige Regierende Bürgermeister Walter Momper 25 Jahre später, fielen ihm die Worte ein: "Berlin, nun freue dich". Ein Gänsehautmoment. Zwei Tage vor Heiligabend, am 22. Dezember 1989, wurde das Brandenburger Tor wieder geöffnet. Noch gab es zwei deutsche Staaten, aber... [mehr]

  • Pakistan Nach dem Massaker an Schülern lässt General Raheel Sharif sechs Terroristen hinrichten / Doppeltes Spiel

    Armeechef greift nach der Macht

    Pakistans Armeechef Raheel Sharif demonstrierte Entschlossenheit: "Mehr als 3000 Terroristen sollen in den kommenden 48 Stunden hängen" twitterte der Armeechef nur einen Tag nach dem Terroranschlag der Taliban auf die vom Militär geführte Schule in Peshawar. "Ich habe Premierminister Nawaz Sharif aufgefordert, alle Terroristen zu hängen." Wenig später setzte... [mehr]

  • Tunesien Wird Essebsi neuer Präsident?

    Favorit feiert sich als Sieger

    Aus der ersten freien Präsidentenwahl in Tunesien ist der Favorit Béji Caïd Essebsi (Bild) nach Angaben seiner Partei als Sieger hervorgegangen. "Essebsi hat gewonnen. Der Stimmenvorsprung ist klar", sagte sein Kampagnenleiter Mohsen Marzouk gestern Abend unmittelbar nach Schließung der Wahllokale in Tunis. Der 88-jährige langjährige Regierungspolitiker hatte... [mehr]

  • Niedersachsen Trauerfeier für Ernst Albrecht in Burgdorf

    Hunderte nehmen Abschied

    Mehr als 600 Menschen haben am Samstag Abschied von dem früheren niedersächsischen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht (CDU) genommen. Der Vater von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die mit ihrem Mann Heiko an der öffentlichen Trauerfeier teilnahm, war am vorvergangenen Samstag im Alter von 84 Jahren gestorben. Unter den Trauergästen in... [mehr]

  • Nettigkeiten zum Fest

    Zwischen Regierung und Opposition ist das Verhältnis naturgemäß nicht das beste. Das hindert die Politiker aber nicht daran, Weihnachtsgrüße auszutauschen. Die Weihnachtsmails zwischen dem Chef der baden-württembergischen Staatskanzlei, Klaus-Peter Murawski (Grüne), und dem Fraktionschef der Südwest-FDP, Hans-Ulrich Rülke, haben es allerdings in sich. "Ich... [mehr]

  • USA Afroamerikaner tötet zwei Beamte

    Polizisten erschossen

    Ein junger Afroamerikaner hat in New York zwei hellhäutige Polizisten mit Kopfschüssen getötet. Das kaltblütige Verbrechen versetzt ein Land in Schock, in dem seit Wochen gegen die angeblich exzessive Gewalt weißer Ordnungshüter gegen Schwarze protestiert wird. US-Präsident Barack Obama meldete sich unverzüglich aus seinem Weihnachtsurlaub in Hawaii: "Die... [mehr]

  • Kriminalität Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures mit Peking diskutiert

    USA suchen Hilfe in China

    Die USA wollen Medienberichten zufolge ausgerechnet mit Chinas Hilfe gegen mutmaßlich von Nordkorea verübte Cyber-Attacken auf das Filmstudio Sony Pictures vorgehen. "Wir haben den Fall mit den Chinesen diskutiert, um Informationen auszutauschen", zitierte das "Wall Street Journal" einen hochrangigen US-Regierungsbeamten. Die US-Sicherheitsbehörde FBI glaubt,... [mehr]

  • Sicherheitslücken am Frankfurter Flughafen Trotz Pannen fällt den Fluggastkontrolleuren einiges in die Finger, was nicht an Bord gehört

    Waffen und Betäubungssprays

    Der Flughafen-Prüfbericht der EU-Kommission lässt Schlimmes befürchten. Testpersonen sei es bei jedem zweiten Versuch in Frankfurter gelungen, die Fluggastkontrolleure zu überlisten, schreibt "Bild am Sonntag". Die wichtigsten Fragen rund um die Sicherheit auf Deutschlands Flughäfen: Wie zuverlässig sind die Kontrollen in Deutschland? Auch wenn der Bericht... [mehr]

  • Winteranfang

    Die Frage, wann der Winter beginnt, kann aus drei verschiedenen Blickwinkeln beantwortet werden - astronomisch, meterorologisch und phänologisch. Am Tag der Wintersonnenwende ist der astronomische Winteranfang, nach dem sich auch unsere Kalender richten. Momentan beginnt der Winter etwa gleich häufig am 21. und am 22. Dezember. Dieses Jahr war es in der vergangenen... [mehr]

Region Bergstraße

  • Unfall A 5 in der Nacht zum Sonntag für Rettungsarbeiten gesperrt

    23-Jährige schwer verletzt

    Eine 23 Jahre alte Frau wurde in der Nacht zum Sonntag bei einem Unfall auf der Autobahn 5 zwischen Heppenheim und Hemsbach schwer verletzt. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Polizei war eine 28-jährige Pkw-Fahrerin auf das Auto der 23-Jährigen aufgefahren. An der Unfallstelle bildete sich ein Stau. Bei einem Folgeunfall stießen zwei... [mehr]

  • Zahl des Tages

    647

    Eine gute Nachricht für alle, die schon vom Winter-Blues befallen sind: Heute ist der kürzeste Tag des Jahres, ab morgen werden die Tage wieder länger. Dabei dauert natürlich auch der 22. Dezember "nur" 24 Stunden, jedoch scheint die Sonne an keinem anderen Tag kürzer als heute. Sonnenaufgang ist heute in Bensheim um 8.21 Uhr, Sonnenuntergang um 16.28 Uhr - die... [mehr]

  • Die Stadt Lorsch ist bei der Aufnahme von Flüchtlingen vorbildlich

    Beim jährlichen Treffen der Vertreter von Politik und Kirche im Heppenheimer Landratsamt berichtete Kreisbeigeordneter Matthias Schimpf auch über eine hilfreiche Neuerung für Menschen mit Behinderung, den "Read Speaker". Seit Juni ist diese Funktion auf der Homepage des Kreises Bergstraße verfügbar. Sie ermöglicht es Menschen mit Sehbehinderung, sich die Texte... [mehr]

  • Konferenz Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen diskutierte über Werbebotschaften

    Gegen verzerrte Frauenbilder

    Junge Mädchen im Bikini werben auf städtischen Bussen für die Ausbildung bei den Verkehrsbetrieben, eine nackte Frau liegt in eindeutiger Pose vor einem Mann mit Wodkaflasche, ein Zahnarzt wirbt mit dem Bild eines nackten Frauenpos und dem Spruch "Damit Sie auch später noch kraftvoll zubeißen können": Das ist nicht nur eindeutiger Sexismus, sondern leider auch... [mehr]

  • Erste Hilfe Johanniter geben Tipps für die Behandlung von typischen Brandverletzungen

    Kerzen, Backbleche und Fondue bergen Verbrennungsgefahr

    Heiße Backbleche und Ofentüren, Kerzen und flüssiges Wachs, Warmhalteplatten und siedendes Fondue: Das besinnliche Weihnachtsfest endet jäh, wenn es zu Verbrennungen kommt. Gerade für Kinder lauern besonders viele Gefahren. Rechtzeitig vor Weihnachten geben die Johanniter hilfreiche Tipps für die Erste Hilfe bei Brandverletzungen. "Als Faustregel gilt: Bei... [mehr]

  • Integration Auf Einladung der Bundesmigrationsbeauftragten besuchte Pfarrer Angelo Stipinovich die Hauptstadt

    Persönliche Worte mit dem Vizekanzler

    Eine Einladung der Bundesregierung nach Berlin schlägt man nicht aus. Und so machte sich Pfarrer Angelo Stipinovich, Ratsvorsitzender der Bensheimer Heilig-Geist-Stiftung, in der vergangenen Woche auf den Weg in die Hauptstadt. Begleitet wurde er dabei von dem in Viernheim lebenden Äthiopier Kibreab Habte Michael. Eingeladen worden waren die beiden Bergsträßer... [mehr]

  • Kolpingsfamilie

    Umdenken bei der Ehrenamtsförderung

    Zum letzten Mal in diesem Jahr sind die Vorstände der Bergsträßer Kolpingsfamilien jetzt zusammengekommen, um aktuelle Themen zu diskutieren. Dabei tauschten sich die Kolpingmitglieder auch über die Forderungen des Bundesvorstands aus, wonach die Förderpolitik für das Ehrenamt geändert werden soll. Die örtlichen Kolpingsfamilien teilen die Ansicht, dass das... [mehr]

  • Regionalentwicklung Kirchenvertreter diskutieren aktuelle Themen mit Politikern im Landratsamt

    Zu hohe Kosten: "Tafeln" geht es schlecht

    Tausende Menschen nehmen ihre Hilfe regelmäßig in Anspruch, doch ihr Fortbestand ist gefährdet: die "Tafeln". Nicht überall ist gesichert, dass die Einrichtung, die Lebensmittel an Bedürftige verteilt, ihre Arbeit wie gewohnt fortsetzen kann - es liegt am lieben Geld. Bereits von Schließung betroffen oder gefährdet sind die "Tafeln" in Bürstadt, Biblis und... [mehr]

Regionale Kultur

  • Kunst Zwei Zyklen von Corrado Bonomi in der Galerie Falzone

    Begnadeter Scherzkeks

    Dass Konzeptkunst was für intellektuelle Klugscheißer wäre - ein unausrottbares Vorurteil. Wahrscheinlich hat (außer vielleicht noch Dada) keine Kunstrichtung so viele hinterlistige Witzbolde hervorgebracht wie sie, und einer, der darin eine ganz besondere Richtung eingeschlagen hat, ist der 1956 in Novara geborene Corrado Bonomi. "Ironischer italienischer... [mehr]

  • Oper "Fantasio" von Jacques Offenbach in Karlsruhe

    Ein Prinz wird kommen

    Schau an, sogar Offenbach hat sich dem politischen Musiktheater angenähert. In "Fantasio" nimmt er den feudalen Dünkel aufs Korn und entlarvt Politiker als Nullen; doch auch studentische Revoluzzer, die ziellos Parolen nachschreien, und dumpfes Desinteresse rechtschaffener Bürger bekommen ihr Fett ab. Auf einen Nenner gebracht: "Fantasio" ist ein... [mehr]

  • Tanz Mit dem weltberühmten Stuttgarter Ballett rundet Hansgünther Heyme im Pfalzbau das Tanzjahr ab

    Kleine Monster tanzen zu Elvis

    Immer wieder ist in den vergangenen Jahren das Stuttgarter Ballett zu Gast im Theater im Pfalzbau gewesen. Es ist also für sich schon eine Tradition in Ludwigshafen, die berühmte Stuttgarter Kompanie in die Metropolregion einzuladen. Und die Stuttgarter Tänzer und Tänzerinnen können stets mit einer besonderen Mischung aus neuen und traditionellen Kreationen... [mehr]

  • Medien

    Kompositionen aus Mannheim für Arte

    Erfolg für Studenten der Mannheimer Musikhochschule: Gleich für vier stumme Kurzfilme von Charley Bowers, die jetzt auf dem Kultursender "Arte" ausgestrahlt wurden, haben sie die Musik komponiert: "Now You Tell One", "He Done His Best", "A Sleepless Night" und "Egged On". Alle Komponisten stammen aus der Kompositionsklasse des in Schwetzingen lebenden Amerikaners... [mehr]

  • Jazz Christoph Neuhaus in der Klapsmühl' Mannheim

    Lebendige Tradition

    Es beginnt mit einem mittelschnell swingenden Stück in klassischer Bluesform, und das ist schon auffällig. Beim jüngsten Enjoy-Jazz-Festival hätte man, sämtliche über sechzig Konzerte zusammengenommen, die Verwendung eines solchen Themas an den Fingern zweier Hände abzählen können. Was nicht weiter verwunderlich ist, da sich Enjoy Jazz den neuesten... [mehr]

  • Pop Weihnachten mit Rino Galiano und Friends im Capitol

    Mariah Carey ist auch dabei

    Adventskonzerte müssen nicht sentimental sein. Zumindest ist das der Fall, wenn Rino Galiano rund 250 Gäste im Capitol empfängt. Gemeinsam mit Katja Friedenberg und Rüdiger Skoczowsky sowie einer Liveband hat der Mannheimer jetzt eine gelungene Mischung aus Weihnachtsliedern, Evergreens und eigenem Material präsentiert. Mit viel Humor und Überraschungen haben... [mehr]

  • Klassik Pianistin Olga Scheps spielt mit der Deutschen Staatsphilharmonie ein Benefizkonzert

    Prokofjews Aggressivität im grünen Abendkleid

    Sie sieht wieder mal entzückend aus. Und es gibt Kritiker, die ihr das fast zum Vorwurf machen, nach dem Motto: Sie ist wunderhübsch, aber . . . Das Aber freilich kann man sich in diesem Fall weitgehend sparen, denn beim Benefizkonzert der Bürgerstiftung Ludwigshafen nähert sich im Pfalzbau die akustische Performance Olga Scheps' der optischen erstaunlich an. Die... [mehr]

  • Literaturrätsel (12) Im letzten Teil suchen wir ihn, der in Mannheim aufwuchs, früh mit dem Schreiben begann und höchste Dichterweihen vor zehn Jahren empfing

    Sinnbilder eines befremdlichen Daseins

    Karriereträume können ganz schön seltsam sein und sich auch seltsam lesen, etwa so: "Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman". Seltsam zwar, aber das markiert eben, was sich die betreffende Person, noch jung an Jahren, unter einem gelingenden Leben vorstellt und was sie dafür braucht. Und man muss sehen, selbstverständlich sind alle drei Komponenten keineswegs, zumal... [mehr]

  • "Vom Geist der Weihnacht" in der SAP Arena Die Show "Vom Geist der Weihnacht" entführt die Zuschauer in der SAP Arena auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert

    Voller Humor und Melancholie

    Kaum entlockt eine Geigerin ihrem Instrument eine sanfte Melodie und der transparente Vorhang vor der Bühne fällt, schon befinden sich die Zuschauer mitten im vorweihnachtlichen London des Jahres 1843: Die Straßen sind sanft illuminiert, Schneeflocken bedecken den Boden und fröhliche Menschen rufen einander "Frohe Weihnachten" zu, singen und tanzen. Lediglich... [mehr]

  • Kabarett Christoph Sonntag am Samstag im Capitol

    Warum wir Helene ablecken dürfen

    Ein Samstag mit Sonntag: Der Kaberettist Christoph Sonntag zieht am Samstag im Capitol über alle weg - kaum einer, der sein Fett nicht abkriegt. Am Schluss steht die Frage, warum Helene Fischer neuerdings abgeleckt werden kann - als Briefmarke versteht sich. [mehr]

Regionale Wirtschaft

Reilingen

  • CVJM Viel Applaus für Kindermusical "Die Nacht der Geschenke" in der evangelischen Kirche / Lichtkunstgruppe präsentiert sehenswerte Installation im Gotteshaus

    Kinder mit viel Leidenschaft und Spielfreude

    "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Weihnachtsmusical vor der Tür": Lange angekündigt und herbeigesehnt bereitete der CVJM Reilingen in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde am vergangenen Adventswochenende mit dem Stück "Die Nacht der Geschenke" aus der Feder von Dirk und Gertrud... [mehr]

  • Licht nimmt gefangen

    Anderen Freude zu bereiten wird besonders in der Weihnachtszeit groß geschrieben. Noch besser ist es, wenn man zusätzlich sich selbst Freude beschert. Genau das macht die Lichtkunstgruppe "Pendeloque". Die sechs Ex-Gaußianer, die viele Theaterproduktionen des Hockenheimer Gymnasiums technisch betreuten, traten beim Hockenheimer Mai mit der Illumination der... [mehr]

Schriesheim

  • Schriesheim BdS reduziert Anzahl der Tannenbäume in der Innenstadt

    Nächstes Jahr gibt's keine mehr

    Wer in den letzten Tagen mit offenen Augen durch die Schriesheimer Innenstadt schlenderte, dem ist mit Sicherheit aufgefallen, dass vor den Geschäften einst einmal mehr Tannenbäume gestanden haben. Und diese Reduzierung ist vom BdS, der für diese weihnachtliche Pracht jedes Jahr sorgte, auch so gewollt. Bereits im letzten Jahr gab es weniger Weihnachtsbäume, und... [mehr]

  • Schriesheim

    Rotarier spenden Konzertkarten

    Zehn junge Pianisten der Schriesheimer Musikschule dürfen sich über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk freuen. Es sind Konzertkarten für ein Klavier-Benefizkonzert am 18. Januar im Schwetzinger Rokokotheater. Als Christkind fungierte Dr. Walter Wolters von den Rotariern Schriesheim-Lobdengau, der diese Karten, das Stück im Wert von 65 Euro, an den Leiter der... [mehr]

  • Schriesheim Gemeinderäte und Stadtverwaltung lassen das Jahr 2014 ausklingen

    Rückblick mit Goethe-Zitat

    Nach einem arbeitsreichen Jahr hatten sich die Gemeinderäte und Mitarbeiter der Stadtverwaltung einige Stunden Entspannung bei einem superben Essen und einem Unterhaltungsprogramm im Hotel zur Pfalz verdient. Mit weihnachtlichen Melodien versüßten die kleinen Musiker der Geigenklasse aus der Musikschule den Beginn des Abends. Die Begrüßung sowie die Ansprache... [mehr]

  • Schriesheim Gemeinderat präsentiert Jahresrechnung

    Schulden auf Niedrigstand

    "Wir profitieren von der guten Konjunktur und konnten die Masse der Aufgaben 2013 umsetzen", berichtete Bürgermeister Hansjörg Höfer. Dem Gemeinderat lag in seiner letzten Sitzung die Jahresrechnung 2013 vor. Erfreut waren die Räte über den niedrigsten Schuldenstand der Stadt seit Jahren: rund 4,96 Millionen Euro Ende 2013. "Diesen Schuldenstand sollte man sich... [mehr]

Schwetzingen

  • DRK Kassenprüfung ist noch nicht vollständig abgeschlossen

    4035 Stunden im Einsatz

    Der Ortsverein des DRK konnte während seiner Generalversammlung auf eine positive Jahresbilanz zurückblicken. Nach der Begrüßung des Vorsitzenden Dr. Hans-Jürgen Scholz wurde darauf hingewiesen, dass die Kassenprüfung aus Krankheitsgründen nicht vollständig abgeschlossen werden konnte. Die Zahlen für dieses Geschäftsjahr werden zur Generalversammlung für... [mehr]

  • St. Pankratius Weihnachtsgottesdienst des Hebel-Gymnasiums nimmt sich der Asylbewerber an / Spende für "Pro Asyl"

    Flüchtlingskinder erzählen von der Not

    Der internationale Tag der Migranten am vergangenen Donnerstag passte perfekt in den Advent, denn schon im Weihnachtsevangelium hatten Josef und Maria "keinen Raum in der Herberge" und mussten daher in den Stall ziehen. "Kein Raum in der Herberge" - so lautete auch das aussagekräftige Motto des ökumenischen Weihnachtsgottesdienstes, den Hebel-Schüler zusammen mit... [mehr]

  • GRN-Klinik Chefärztin Dr. Annette Maleika besucht Nähcafé, in dem mehr als 100 Stoffexemplare für Krebspatientinnen entstanden

    Herzkissen lindern Wundschmerz und spenden Trost

    Über 100 Herzkissen haben die Hobbynäherinnen des Nähcafés der evangelisch-methodistischen Kirche Hockenheim für Brustkrebspatientinnen der GRN-Klinik genäht. Ein Anlass für Dr. Annette Maleika, Chefärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, sich bei den engagierten Ehrenamtlichen für deren Unterstützung zu bedanken. So besuchte sie das Nähcafé und ließ... [mehr]

  • Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt Positive Bilanz wird zum Abschluss gezogen / Aufgrund großer Nachfrage bilden sich Menschentrauben vor den Ständen / Helene-Fischer-Double heizt Besuchern ein

    Hochzufrieden zeigen sich Stadt und Aussteller

    Karin Erle ist an diesem Tag eine begehrte Frau. Sie ist eine von vier Organisatorinnen des Kurfürstlichen Weihnachtsmarktes, der am gestrigen Sonntag, dem letzten Tag aus vier Wochenenden voller Mühen und Organisation, aber auch großer Freude, zu Ende ging. "Ich hoffe, dass wir heute noch die 60 000-Besucher-Marke knacken", lässt sie im Gespräch mit unserer... [mehr]

  • St. Pankratius Pfeiffer-Trompeten-Consort gibt Neujahrskonzert

    Mit Pauken und Trompeten

    Mit Pauken und Trompeten kommen sie wieder, die Pfeiffers: Am Sonntag, 11. Januar, um 16 Uhr ist das Pfeiffer-Trompeten-Consort mit drei Brüdern zusammen mit dem Leipziger Gewandhaus-Solopauker Mathias Müller und Peter Schumann, Orgel, zu Gast in der Pfarrkirche St. Pankratius. Unter dem Motto "Mit Pauken und Trompeten" gibt es unter anderem Werke von Bach, Händel... [mehr]

  • Alte Wollfabrik Mit ihren Liedern reißen die Sänger der "Sweet Soul Gospel Revue" ihre Gäste mit / Stimmungsgeladene und besinnliche Klänge wechseln sich ab

    Publikum mit Lebensfreude angesteckt

    Glaube, Temperament, Leidenschaft und Emotionen - all das fand sich im ersten Konzert der "Sweet Soul Gospel Revue", das Vorpremiere in der Alten Wollfabrik feierte. Zwei Tage vor dem offiziellen Start des neuen Power-Projekts von Klaus Gassmann in Den Haag liefern die fünf Musiker und sieben Sänger einen mitreißenden Auftritt mitten in die Spargelstadt. Menschen,... [mehr]

  • Winter in Schwetzingen "Weihnachtskonzert" des Philharmonischen Barockorchesters Heidelberg / Thierry Stöckel glänzt in seiner Rolle als Konzertmeister

    Schnelle Tempi und Risikofreude treten zutage

    Die Musiker des Heidelberger Barockorchesters beleuchteten bei ihrem traditionellen "Weihnachtskonzert" am Samstagabend im Rokokotheater die Komponistenszene des ausgehenden 17. und beginnenden 18. Jahrhunderts. Das stilistisch breitgefächerte Programm verband in geschickter Abfolge Kammermusikwerke bekannter und weniger bekannter Komponisten, die jedoch eines... [mehr]

Seckenheim

  • Seckenheim Schüler beschenken bedürftige Kinder

    "Das Schöne ist, dass es so greifbar ist"

    Auch in Mannheim gibt es viele Kinder, bei denen an Weihnachten nichts unter dem Baum liegt - oder nur ganz wenig. Und zwar bei denen, in deren Familien Schicksalsschläge, Alkoholprobleme oder Schulden sogar die Feiertage bestimmen. Kinderwünsche kommen deshalb häufig zu kurz. Die Schüler der Seckenheimschule wissen das. Mit Religionslehrerin Ingrid Klinga haben... [mehr]

  • Seckenheim A-cappella-Chormusik seit Jahren fester Bestandteil vorweihnachtlicher Zeit

    Singkreis stimmt besinnlich auf das nahende Christfest ein

    Der von Musikpädagoge Wolfram Sauer geleitete Singkreis Seckenheim, vor Jahrzehnten hervorgegangen aus der katholischen Jugend, hat ohne Frage mit seinem A-cappella-Chorkonzert die Vorfreude auf das Weihnachtsfest gesteigert. Das traditionelle, sakrale Adventskonzert wurde zu einer außerordentlich ansprechenden musikalischen Abendstunde. Das Feudenheimer... [mehr]

Speyer

  • Weihnachtsmarkt "Herzen für Ruanda" und Freundeskreis Speyer-Yavne im Historischen Rathaus

    Einblicke in fremde Kulturen vermittelt

    Zum letzten Mal wurde der Eingangsbereich des Historischen Rathauses in Speyer am Wochenende von fremden Kulturen belebt. Die Initiativgruppe "Herzen für Ruanda" und der Freundeskreis Speyer-Yavne hatten sich die beiden Tage aufgeteilt. Samstags wurden die Besucher in afrikanische, sonntags in israelische Welten mitgenommen. Wenngleich die Verbindung nach Ruanda... [mehr]

  • Erlichschule Zirkusvorstellung im "Belissima"-Zelt / Viel Beifall für junge Artisten

    Schüler balancieren, tanzen und jonglieren

    Auf einem Transparent steht das Motto der Zirkus-Vorweihnacht geschrieben: "Haltet die Uhren an, vergesst die Zeit. Wir wollen euch Geschichten erzählen." Wirklich traumhaft, wie die 34 Schüler der Erlichschule zum Jahresabschluss die knapp 200 Gäste bei ihrer Premiere im Zelt des Kinder- und Jugendzirkus' "Bellissima" mit Tanz, Artistik, Akrobatik und Jonglage... [mehr]

Sport allgemein

  • BasketballBundesligaBG Göttingen - ratiopharm Ulm 92:80 MHP Ludwigsburg - EWE Baskets Oldenburg 93:99 Crailsheim Merlins - Mitteldeutscher BC 73:71 Artland Dragons - Brose Baskets Bamberg 56:76 Alba Berlin - Fraport Skyliners Frankfurt 85:79 Telekom Bask. Bonn - Eisbären Bremerhaven 97:81 Löwen Braunschweig - FC Bayern München 70:881 Alba Berlin 14 14 0 1252:993... [mehr]

  • HockeyBundesliga, Gruppe SüdTG Frankenthal - SC Frankfurt 1880 4:31 Mannheimer HC 6 6 0 0 37:22 182 TSV Mannheim 6 3 2 1 33:19 113 Münchner SC 6 2 3 1 30:27 94 TG Frankenthal 7 2 1 4 28:34 75 SC Frankfurt 1880 7 1 1 5 22:34 46 HC Ludwigsburg 6 1 1 4 20:34 4

  • FussballDFB-Pokal Frauen, ViertelfinaleVfL Wolfsburg - SC Sand n.V. 2:1 1. FC Köln - 1. FFC Turbine Potsdam 0:3 SC Freiburg - FSV Gütersloh n.V. 7:3 1. FFC Frankfurt - FC Bayern München 3:12. BundesligaKarlsruher SC - FSV Frankfurt 4:1 Fortuna Düsseldorf - 1. FC Union Berlin 1:0 1. FC Heidenheim - Eintracht Braunschweig 0:1 1. FC Nürnberg - SpVgg Greuther Fürth... [mehr]

  • VolleyballBundesligaTSV Herrsching - TV Rottenburg 2:3 CV Mitteldeutschland - SVG Lüneburg 2:3 TV Bühl - SWD Düren 1:3 VfB Friedrichshafen - VSG Coburg/Grub 3:01 VfB Friedrichshafen 11 10 1 32:7 302 Berlin Recycling Volleys 10 9 1 29:7 273 TV Bühl 12 8 4 28:18 244 SWD Düren 11 7 4 25:16 225 TV Rottenburg 12 8 4 28:23 206 SVG Lüneburg 11 5 6 21:22 177... [mehr]

  • TischtennisBundesliga FrauenTV Busenbach - SV DJK Kolbermoor 2:6 SV Böblingen - TV Busenbach 6:1 TuS Bad Driburg - TUSEM Essen 1:6 SV DJK Kolbermoor - LTTV Leutzscher Füchse 6:2 TTC Berlin Eastside - NSC Watzenborn-Stbg. 6:0 TTG Bingen/Münster-Sarm. - TSV Schwabhausen 6:31 TTC Berlin Eastside 9 9 0 0 54:10 18:02 TUSEM Essen 9 7 1 1 51:27 15:33 TTG Bingen/Münster... [mehr]

  • EishockeyEuro Hockey Challenge der FrauenSchweden - Deutschland 3:0 Russland - Finnland n. V. 4:3 Deutschland - Russland 2:5 Schweden - Finnland 2:31 Finnland 3 2 1 12:7 72 Russland 3 3 0 11:6 73 Schweden 3 1 1 6:5 44 Deutschland 3 0 3 3:14 0Deutsche Eishockey LigaHamburg Freezers - Schwenninger Wild Wings 3:1 Kölner Haie - ERC Ingolstadt 3:2 Grizzly Adams Wolfsburg... [mehr]

  • HandballEM der Frauen, FinaleNorwegen - Spanien 28:25Spiel um Platz 3Schweden - Montenegro 25:23BundesligaFrisch Auf Göppingen - TSG Friesenheim 33:25 HC Erlangen - SC Magdeburg 19:28 TSV GWD Minden - TuS N-Lübbecke 29:27 TBV Lemgo - HSG Wetzlar 26:26 VfL Gummersbach - MT Melsungen 26:32 Bergischer HC - Füchse Berlin 30:25 TSV Hannover-Burgdorf - HSV Hamburg 30:36... [mehr]

  • Biathlon Erstes Einzelpodest des Winters rückt immer näher

    Formkurve steigt weiter

    Die deutschen Biathleten können sich mit einem guten Gefühl auf die stressige Jagd nach den letzten Weihnachtsgeschenken machen. Beim letzten Weltcup des Jahres in Pokljuka unterstrich vor allem das junge Damen-Team seine mannschaftliche Geschlossenheit. Im abschließenden Massenstart am Sonntag zeigten Franziska Hildebrand als Siebte direkt gefolgt von Franziska... [mehr]

  • Fußball Gegen Hannover 96 reicht eine 2:0-Führung nicht

    Freiburger Fassungslosigkeit nach verschenktem Sieg

    Die dramatischen letzten Bundesliga-Sekunden des Jahres endeten mit einem heftigen "Nackenschlag" für Schlusslicht SC Freiburg. Fassungslos standen einige Spieler auf dem Platz, die Fans waren zunächst entsetzt. Nach einer 2:0-Führung durch Mike Frantz (45. Minute) und Marc-Oliver Kempf (81.) kamen die Breisgauer zum Abschluss der Hinrunde in der... [mehr]

  • Skispringen In Topform vor der Vierschanzentournee

    Freitag mit gutem Gefühl

    Erst feierte Richard Freitag mit dem vierten Weltcupsieg seiner Karriere ein Traum-Comeback, dann flog er als Fünfter knapp am Podium vorbei. Mit dem starken Auftritt beim Skisprung-Weltcup in Engelberg hat sich der 23 Jahre alte Sachse in der Weltspitze zurückgemeldet und die Chancen der DSV-Adler auf eine erfolgreiche Vierschanzentournee erhöht. "Das Wochenende... [mehr]

  • Ehrung Bei der Wahl zum "Sportler des Jahres" gehen die Titel an Maria Höfl-Riesch, Robert Harting und die Fußball-Weltmeister

    Große Gala für Siegertypen

    Alpin-Ikone Maria Höfl-Riesch, Diskus-Dominator Robert Harting und die Fußball-Weltmeister von Bundestrainer Joachim Löw sind Deutschlands "Sportler des Jahres" 2014. Das ergab die Abstimmung unter rund 1200 Sportjournalisten am Ende eines ereignisreichen Sportjahres mit Olympischen Winterspielen in Russland und der Fußball-WM in Brasilien. 700 Festgäste... [mehr]

  • Ski alpin

    Rebensburg überrascht

    Die Überraschung des Wochenendes gelang Viktoria Rebensburg. Zweite bei der Abfahrt in Val d'Isere, das beste Ergebnis ihrer Karriere in der alpinen Königsdisziplin, nur 0,19 Sekunden langsamer als Lindsey Vonn - da staunte auch der DSV-Alpindirektor bei den Rennen der Männer im fernen Alta Badia nicht schlecht. "Das ist für uns etwas absolut Positives", sagte... [mehr]

Vermischtes

  • Reaktionen Künstler und Politiker erschüttert

    "Charmant und großzügig"

    Der Tod von Udo Jürgens hat Künstler und Politiker tief bewegt. Eine Auswahl der Reaktionen: "Udo Jürgens hat uns über Jahrzehnte mit seinen Liedern und Chansons tiefgründig und zugleich leicht unterhalten." (Kulturstaatsministerin Monika Grütters, CDU) "Ich bin total erschüttert. Seine Musik wird jedoch immer bei uns bleiben." (Sängerin Annett Louisan) "Ein... [mehr]

  • Nachruf Schlagerstar, Chansonnier und Komponist stirbt mit 80 Jahren an Herzversagen

    Abschied von Udo "Mitten im Leben"

    Bis zuletzt stand er auf der Bühne und "Mitten im Leben". Seine gleichnamige Tournee, die Udo Jürgens erst Mitte November auch vor 9000 Zuschauer in die Mannheimer SAP Arena geführt hatte, wurde nun zur unvollendeten Abschiedstournee. Der Entertainer und Interpret starb gestern bei einem Spaziergang in der Schweiz, wie sein Management mitteilte. Er sei in... [mehr]

  • Nachruf Udo Jürgens stand mehr als ein halbes Jahrhundert auf der Bühne

    Das Leben eines erfolgreichen Musikers

    Er hat Klatschtanten humorvoll in den Sahnetod geschickt und griechischen Wein zum Ohrwurm gemacht. Er hat Spießigkeit und Heuchelei in ehrenwerten Häusern entlarvt. Und immer, immer wieder hat Udo Jürgens die Hoffnung und die Liebe hochleben lassen. Jetzt ist der große Entertainer im Alter von 80 Jahren gestorben. Hits mit klugen Texten zu wunderbaren Melodien... [mehr]

  • Trauer Jürgens' Titel zwischen Liebe und Gesellschaftskritik

    Lieder, die bleiben

    Udo Jürgens hat in einer mehr als ein halbes Jahrhundert umspannenden Erfolgskarriere über 1000 Lieder komponiert, mehr als 50 Alben veröffentlicht und verkaufte mehr als 100 Millionen Tonträger. Hits mit klugen Texten zu wunderbaren Melodien waren sein Markenzeichen - und sind nun als Evergreens sein Vermächtnis. Seine Live-Auftritte mit Hits wie "Es wird... [mehr]

  • Brauchtum Moderatoren, Musiker oder Sportler erzählen, was sie über die Feiertage machen und wie sie feiern

    Weihnachten bei Prominenten

    Alle Jahre wieder: Auch Persönlichkeiten aus Politik, Unterhaltung oder Sport haben ihre Weihnachtstraditionen. Eine Auswahl: Daniela Schadt: "Wir genießen die Festtage mit der Familie", erläuterte Daniela Schadt, Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, im Magazin "Cicero". "Man isst zu Hause. Am 24. abends nicht so opulent, eher Häppchen,... [mehr]

Viernheim

  • Weihnachten "Südhessen Morgen" gibt einen Überblick über die Gottesdienste / Chöre und Solisten bieten umfangreiches musikalisches Programm

    Engelsstimmen erklingen zum Fest

    Tannenbäume und viele Kerzen schmücken die voll besetzten Kirchen, die Kirchenchöre singen aus ihrem festlichen Repertoire: An Weihnachten feiern die Viernheimer Christen die Geburt Jesu mit zahlreichen Festgottesdiensten.HeiligabendDer Heiligabend beginnt mit dem Kurrendeblasen. Der Evangelische Posaunenchor spielt um 14 Uhr auf dem Spitalplatz - mit Glühwein... [mehr]

  • Ringen Der SRC Viernheim steigt erneut in die zweite Bundesliga auf / Hausen-Zell mit 23:8 besiegt

    Kämpfer im Freudentaumel

    Vor einer stattlichen Kulisse in der Waldsporthalle haben die Ringer des SRC Viernheim Hausen-Zell deutlich mit 23:8 besiegt und ist damit in die zweite Bundesliga aufgestiegen. Nun darf man sich wieder für Herausforderungen rüsten, die Wege werden wieder mehr ins Saarland, nach Hessen und Nordrhein-Westfalen führen. Als Saalsprecher fungierte bei der... [mehr]

  • St. Michael Kinder der Tagesstätte führen Krippenspiel auf / Blick richtet sich auf Indien

    Kugel Patra unterhält sich mit Mond

    Bald ist es so weit: Das Weihnachtsfest steht bevor. Um sich an den Grund zu erinnern, warum wir feiern, finden alljährlich Krippenspiele statt. So hatten auch die Vorschulkinder der katholischen Kindertagesstätte St. Michael ein Weihnachtsspiel einstudiert. In diesem Jahr fand es allerdings aufgrund des schlechten Wetters nicht draußen bei der lebendigen Krippe... [mehr]

  • Jugendförderung Zweite Auflage von "Rock before Christmas" / Fünf Bands aus Viernheim und Umgebung treten auf / Breites musikalisches Spektrum

    Laute Töne läuten die Stille Nacht ein

    Schöne Bescherung: Bevor die Stille Nacht naht, gibt's noch einmal so richtig auf die Ohren: Das Musikfestival "Rock before Christmas" lässt den Treff im Bahnhof am Samstagabend erbeben - es findet bereits zum zweiten Mal statt. Fünf Bands heizen dem Publikum ordentlich ein. Zahlreiche Mitmachangebote und eine Verlosung ergänzen das musikalische Angebot. Bereits... [mehr]

  • Handball Badenligist kassiert gegen Rot 29:31- Niederlage

    Sprung an die Spitze verpasst

    Als Tabellenführer das Weihnachtsfest zu feiern - das wäre schön gewesen. Aber es hat nicht sollen sein. Die Handballherren des TSV Amicitia kassierten im letzten Spiel des Jahres gegen den TSV Rot eine 29:31-Niederlage. Dadurch verpassten die Viernheimer die Revanche für die Schlappe im Hinspiel und auch den Sprung an die Tabellenspitze der Badenliga. Mit 20:10... [mehr]

  • Klassik Starkenburg Philharmoniker nehmen das Publikum bei ihren Neujahrskonzerten mit auf eine abwechslungsreiche Route / Zu Besuch bei Probe im Ratssaal

    Stationen einer musikalischen Reise durch Europa

    Da steht den Musikfreunden in der Region ein weiter Weg bevor: Die Starkenburg Philharmoniker laden bei ihren Neujahrskonzerten zur "Musikalischen Reise durch Europa" ein. Die von "Reiseleiter" Günther Stegmüller festgelegte Route führt von Deutschland zu Komponisten in Österreich, Ungarn, Kroatien, Frankreich, Tschechien, Italien, Großbritannien, Spanien und... [mehr]

  • Ski-Club Hillrockers feiern

    Xmas-Party lässt Stadl erzittern

    Wenn die Merry-Xmas-Party der Hillrockers ansteht, dann wird es erfahrungsgemäß sehr eng und sehr laut im Skistadl. So war es auch am Samstag, als die urige Hütte im Sportgebiet West erneut in eine Diskothek verwandelt wurde. Heutzutage müssen die DJs allerdings nicht mehr ihre komplette Plattensammlung anschleppen, und auch CDs kommen nur noch selten zum... [mehr]

Weinheim

  • Vor 75 Jahren Am 20. Dezember 1939 mussten die Studenten die Wachenburg an die Rathausverantwortlichen übergeben

    Der Tag, an dem die Stadt eine zweite Burg bekam

    Vor 75 Jahren, am 20. Dezember 1939, fand im fahnengeschmückten großen Saal des Rathauses die notarielle Übergabe der Wachenburg in das Eigentum der Stadt Weinheim statt. Grundlage dafür war der Vertrag vom 20. Mai 1912 zwischen dem Weinheimer Alte-Herren-Verband (WAHV) und der Stadt Weinheim über Instandhaltung und Bewirtschaftung der noch im Bau befindlichen... [mehr]

  • Im Gespräch Mehrnoush und Mehrdad Zaeri-Esfahani erzählen basierend auf ihrer Flucht aus dem Iran eine Geschichte vom Ankommen und Dableiben

    Von Flucht und Neuanfang in der Fremde

    Flucht aus der Heimat und Neuanfang in der Fremde: Diese zwei scheinbar mächtigen Gegensätze sind derzeit auch in Weinheim ein großes Thema. Mehrnoush Zaeri-Esfahani hat dies erlebt, als sie in den 1980er-Jahren mit ihrer Familie aus dem Iran floh. Sie hat ein Buch darüber geschrieben, das viel mehr ist als ein Buch. Es ist eine Zeitreise, die für das Heute... [mehr]

Wirtschaft

  • Währungen Handel stärker in Yuan abwickeln

    China will keine Rubel

    China will seinen Handel mit Russland wegen des Rubel-Absturzes verstärkt in Yuan abwickeln. Dies könne den Warenaustausch sicherer und verlässlicher machen, erklärte der chinesische Handelsminister Gao Hucheng. Die westlichen Sanktionen hätten den seit einigen Jahren anhaltenden Trend einer intensiveren Yuan-Nutzung verstärkt, sagte Gao dem Hongkonger Sender... [mehr]

  • Weihnachtsgeschäft Einzelhändler der Region setzen auf den Endspurt / Mildes Wetter setzt Textilhandel zu

    Gemischte Bilanz des Handels

    Die Einzelhändler der Region hoffen im Weihnachtsgeschäft auf den Endspurt, der heute beginnen soll. Bislang waren die klassischen Weihnachtsgeschenke wie Spielwaren, Schmuck und Parfum gefragt. [mehr]

  • Rohstoffe Saudi-Arabien, dem größten Ölförderland der Welt, kommt der niedrige Preis sogar gelegen

    Ölpreis-Verfall lässt Scheichs kalt

    Immerhin für ein Date mit Eva Longoria ist der Preis am Golf stabil geblieben. Die Hollywood-Schauspielerin bot sich kürzlich selbst im Rahmen einer Wohltätigkeitsauktion in Dubai für ein Treffen an. Umgerechnet 36 000 US-Dollar zahlte ein "Käufer" - dieselbe Summe, die ein emiratisches Pärchen bereits im Vorjahr auf der gleichen Veranstaltung für einen Abend... [mehr]

Zwingenberg

  • Sponsoring Beteiligung an Betriebskosten für Begegnungshof

    GGEW fördert Sonnenkinder nun dauerhaft

    Jetzt besiegelte Sascha Quadt per Handschlag das Versprechen der GGEW net GmbH gegenüber von Sara Müller, der Vorsitzenden der Sonnenkinder: Mit einer Spende von 1200 Euro pro Jahr wird der Internet- und Telefonprovider - eine Tochter des Energieversorgers GGEW AG - die Betriebskosten des Begegnungshofes in Rodau dauerhaft mittragen. Die entsprechenden Geldbeträge... [mehr]

  • Sängerkranz gab Konzert im Hospiz

    Auch in diesem Jahr haben die Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins Sängerkranz aus Zwingenberg das Hospiz Bergstraße mit ihren weihnachtlichen Klängen verzaubert. Unter der Leitung von Vizedirigent Andreas Mayer wurden in einem 45-minütigen Programm viele klassische Weihnachtsliedern gesungen. red/Bild: oh

  • Heiligabend-Gottesdienst Katholiken begrüßen Jesus

    Texte, Lieder und nachher Glühwein

    Jede Kommune versucht, ihre Neubürger willkommen zu heißen und lädt zu Empfängen oder Partys ein. Wird ein Kind geboren, dann wird der neue Erdenbürger ebenfalls begrüßt. "Wir feiern an Weihnachten das Fest der Geburt Jesu. Von daher dürfen auch wir den, der da in unser Leben kommt, ordentlich willkommen heißen", so Pfarrer Äneas Opitek, Seelsorger der... [mehr]

  • Zeugen gesucht Lkw-Fahrer musste ausweichen und landete im Straßengraben

    Überholmanöver führte zu Unfall

    Am Freitag gegen 14.15 Uhr überholte ein bislang unbekannter Autofahrer auf der L 3100 zwischen Zwingenberg und Alsbach einen in Fahrtrichtung Alsbach fahrenden Pkw. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung erklärt, schätzte der Fahrer die zu überwindende Wegstrecke jedoch falsch ein, so dass ein entgegenkommender Lkw ein plötzliches Bremsmanöver einleiten... [mehr]

  • Spende Mitarbeiter von HSE und Entega spielten auch für Familien der "Orbishöhe" Christkind

    Weihnachtsfreude verschenkt

    Kinderwünsche gehören zu Weihnachten wie der Tannenbaum - doch nicht in jeder Familie können sie erfüllt werden. Um auch Kindern in sozial schwierigen Lagen ein wenig Weihnachtsfreude zu schenken, haben Mitarbeiter von HSE und Entega auch in diesem Jahr wieder Weihnachtswünsche erfüllt. Viele bunte Päckchen wurden an die Kinder und Jugendlichen in den ambulant... [mehr]

Newsticker

  • 06:18 Uhr

    Heidelberg: Prozess wegen Drogendelikts

    Heidelberg: Weil er mit Betäubungsmitteln gehandelt haben soll, beginnt heute, 8.45 Uhr, vor der Zweiten Großen Strafkammer am Landgericht der Prozess gegen einen 1991 geborenen Angeklagten. Im Bereich der Tank- und Rastanlage Kraichgau Süd soll der junge Mann laut Anklage verschiedene Drogen bei sich geführt haben, um sie zu verkaufen. (mav)

  • 06:50 Uhr

    Ludwigshafen: Lohse: "Flüchtlings-Integration bedarf großer Anstrengungen"

    Ludwigshafen. Die Aufnahme von Flüchtlingen und Asylbewerbern wird nach Ansicht von Städtetags-Vizepräsidentin Eva Lohse 2015 zur großen Herausforderung für die Kommunen. "Es wird großer Anstrengungen bedürfen, die Menschen, die wahrscheinlich länger als wir denken bei uns bleiben werden, unterzubringen, zu versorgen und zu integrieren", sagte die... [mehr]

  • 07:16 Uhr

    Ludwigshafen: Vier Räuber in die Flucht geschlagen

    Ludwigshafen. Vier junge Männer haben in Ludwigshafen vergeblich versucht, eine Kneipe auszurauben. Mit vorgehaltener Schusswaffe forderten sie am Sonntagabend Geld von einem 28 Jahre alten Mitarbeiter der Gaststätte, wie die Polizei Ludwigshafen mitteilte. Als der Mann dem nicht sofort nachkam, versuchten die Räuber selbst an die Kasse hinter dem Tresen zu... [mehr]

  • 07:41 Uhr

    Rhein-Neckar: Bewölkt bei 7 Grad - Windböen möglich

    Rhein-Neckar. Es bleibt auch am Montag bewölkt in der Metropolregion. Die Temperaturen betragen heute zwischen vier und neun Grad. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Windböen in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis. (dls)

  • 08:00 Uhr

    Mannheim: Vergebliche Suche nach Seniorin

    Mannheim. Am Sonntagabend hat die Polizei mit einem Hubschrauber vergeblich nach einer vermissten 75-Jährigen in Mannheim gesucht. Die Suche fand in den Bereichen Vogelstangsee, Feudenheim und Neckarstadt-West statt, teilten die Beamten mit. Lidia Khristiansen leidet an Demenz, sie verließ am Samstag ein Seniorenheim auf der Vogelstang und wird seitdem vermisst.... [mehr]

  • 08:25 Uhr

    Heidelberg: Weihnachtsmarkt schließt

    Heidelberg: Zum letzten Mal in diesem Jahr kann man heute in Heidelberg über den Weihnachtsmarkt schlendern: Die Hütten zwischen Bismarckplatz, Anatomiegarten, Universitäts- und Marktplatz sowie auf dem Kornmarkt und dem Karlsplatz haben noch einmal bis 21 Uhr geöffnet. Die rund 130 Verkaufsstände waren am 24. November eröffnet worden. (miro)

  • 08:50 Uhr

    Neustadt: Umsatzplus bei Hornbach im dritten Quartal

    Neustadt/Weinstraße. Dank guter Geschäfte in seinen Bau- und Gartenmärkten hat Hornbach seinen Umsatz im dritten Quartal steigern können. Die Erlöse stiegen im Gesamtkonzern um 2,9 Prozent auf knapp 876 Millionen Euro, wie Hornbach am Montag in Neustadt an der Weinstraße mitteilte. Das Betriebsergebnis (Ebit) kletterte den Angaben zufolge im Vorjahresvergleich... [mehr]

  • 09:07 Uhr

    Mannheim: Bilfinger findet Käufer für Ingenieurbau-Sparte

    Mannheim/Dietlikon. Der angeschlagene Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger hat einen Käufer für einen Großteil seines Ingenieurbau-Geschäfts gefunden. Das Schweizer Bau- und Baudienstleistungsunternehmen Implenia soll die Sparte "Construction" übernehmen, die mit rund 1900 Mitarbeitern in Deutschland und im europäischen Ausland tätig ist, wie Bilfinger am... [mehr]

  • 09:34 Uhr

    Heppenheim: Odenwaldschule - rasche Entscheidung über neues Konzept erwartet

    Heppenheim. Nach der Vorlage ihres Konzepts über den organisatorischen Umbau rechnet die Odenwaldschule mit einer zügigen Entscheidung der Aufsichtsbehörden. "Wir erwarten, dass wir bis Ende Februar oder Anfang März nächsten Jahres eine Betriebserlaubnis haben", sagte der Vorsitzende des Schul-Trägervereins, Gerhard Herbert. "Wir gehen davon aus, dass es wieder... [mehr]

  • 09:44 Uhr

    Metropolregion: Literaturrätsel endet, aber nicht der Einsendeschluss

    Metropoloregion. Mit dem zwölften und letzten gesuchten Autor endet heute unser großes Literaturrätsel, bei dem neben Buchgutscheinen, zwei Weinpaketen auch ein Abendessen für zwei Personen mit Krimiautorin Ingrid Noll und Teilen der Redaktion gewonnen werden kann. Am morgigen Dienstag allerdings wird es nochmals eine Gesamtübersicht über die vergangenen zwei... [mehr]

  • 10:17 Uhr

    Ludwigshafen: Stadt stellt Kinder- und Jugendtheaterprojekte vor

    Ludwigshafen. Die Projekte zu Kinder- und Jugendtheater im Pfalzbau für das erste Halbjahr 2015 stellen Kulturdezernentin Cornelia Reifenberg und Tilman Gersch, ab Januar Intendant des Theaters im Pfalzbau, heute bei einem Pressegespräch vor. (ott)

  • 10:21 Uhr

    Heppenheim: Odenwaldschule erwartet rasche Entscheidung über neues Konzept

    Heppenheim. Nach der Vorlage ihres Konzepts über den organisatorischen Umbau rechnet die Odenwaldschule mit einer zügigen Entscheidung der Aufsichtsbehörden. "Wir erwarten, dass wir bis Ende Februar oder Anfang März nächsten Jahres eine Betriebserlaubnis haben", sagte der Vorsitzende des Schul-Trägervereins, Gerhard Herbert. "Wir gehen davon aus, dass es wieder... [mehr]

  • 10:21 Uhr

    Babenhausen: Stall ausgebrannt - Pferde und Kühe geflohen

    Babenhausen. Ein Stall ist in Babenhausen komplett ausgebrannt. Weder Menschen noch Tiere wurden am frühen Morgen verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Allerdings flohen zehn Kühe und Pferde während der Löscharbeiten von dem Gelände und liefen im Bereich der Bundesstraße 26 herum. Die meisten von ihnen konnten nach mehreren Stunden wieder eingefangen werden.... [mehr]

  • 10:26 Uhr

    Mannheim: Löwen holen Nationaltorhüter aus Schweden

    Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben den Schweden Mikael Appelgren als Nachfolger für Torwart Niklas Landin verpflichtet. Dies teilte der Handball-Bundesligist am Montag mit. Nationaltorhüter Appelgren löst im Sommer Landin ab, dessen Abschied zu Rekordmeister THW Kiel schon länger feststeht. Der 25 Jahre alte Schlussmann kommt vom Ligakonkurrenten MT... [mehr]

  • 10:43 Uhr

    Heidelberg: Auto überschlägt sich auf A 5

    Heidelberg. Mit seinem Pkw überschlagen hat sich am Sonntagabend ein Mann auf der A 5 in Höhe des Autobahnkreuzes Heidelberg. Nach Polizeiangaben blieben der 48-Jährige und seine zweijährige Tochter unverletzt, wurden aber dennoch zur vorsorglichen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw- Fahrer war vermutlich zu schnell in Richtung Karlsruhe unterwegs... [mehr]

  • 11:16 Uhr

    Mannheim: Versuchter Bankraub

    Mannheim. Ein Unbekannter hat am Samstagmittag gegen 12.45 Uhr versucht, eine Bank am Willy-Brandt-Platz in Mannheim auszurauben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ging ein 40-jähriger Angestellter nach Geschäftsschluss noch einmal ins Paketlager. Seine Kollegen waren bereits auf dem Heimweg. Als der Geschädigte die Tür zum Lager öffnete, wurde er von hinten... [mehr]

  • 11:40 Uhr

    Hollenbach: Theatergruppe spielt Krimi

    Hollenbach. Das Theater Hollenbach betritt mit seinem neuen Stück Neuland und wendet sich unter der Regie von Hannes Hirth zum ersten Mal einem Krimi zu: Geprobt wird zur Zeit "Die Mausefalle" von Agatha Christie. Premiere ist am Freitag, 16. Januar, um 19.30 Uhr in der Dreschhalle Hollenbach. Die weiteren Aufführungen sind am 17., 23., 24., 25., 30. und 31.... [mehr]

  • 12:09 Uhr

    Heidelberg: Seniorin überfahren

    Heidelberg. Eine 81-jährige Fußgängerin ist am Montagmorgen um kurz vor 5.30 Uhr von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei noch am selben Tag mitteilte, überquerte die Frau die Straße Im Neuenheimer Feld, als sie vom Wagen eines 57-jährigen Fahrers erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Die Geschädigte befindet sich im... [mehr]

  • 12:19 Uhr

    Darmstadt: Kirche warnt vor Populismus - Weihnachten "Botschaft gegen die Angst"

    Darmstadt. Vor der Wirkung populistischer Parolen der Anti-Islam-Bewegung "Pegida" hat die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) gewarnt. Schlagworte gegen eine vermeintliche "Islamisierung" oder "Überfremdung" könnten eine verführerische Kraft entfalten, erklärte EKHN-Präsident Volker Jung in seiner heute verbreiteten Weihnachtsbotschaft. Vorurteile... [mehr]

  • 12:41 Uhr

    Speyer: Betrunken zu schnell unterwegs

    Speyer. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit war ein 47-Jähriger am Sonntag in der Wormser- Land- Straße unterwegs. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde bei seiner Kontrolle deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,13 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. (las/pol) [mehr]

  • 13:11 Uhr

    Speyer: Räuber mit Faustschlägen vertrieben

    Speyer. Ein 31-Jähriger hat am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr in Speyer zwei bewaffnete Räuber in die Flucht geschlagen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der beinahe Ausgeraubte auf dem Fußweg am Woogbach unterwegs gewesen, als ihn ein Unbekannter mit einem Messer bedrohte und Geld verlangte. Zunächst versuchte der Geschädigte zu fliehen, doch dann... [mehr]

  • 13:46 Uhr

    Wiesbaden: Weiter keine Hinweise auf Vogelgrippe in Hessen

    Wiesbaden. Trotz eines neuen Vogelgrippe-Falls im Nachbarland Niedersachsen zeigen sich die Behörden in Hessen gelassen. Bisher gebe es keinerlei Hinweise auf einen möglichen Ausbruch, sagte ein Sprecher des Umweltministeriums in Wiesbaden. Für den Notfall sei man aber gewappnet. In Niedersachsen war ein zweiter Vogelgrippe-Fall auf einem Geflügelhof... [mehr]

  • 13:47 Uhr

    Dudenhofen: Frontalzusammenstoß in letzter Sekunde verhindert

    Dudenhofen. Einem 40-jähriger Autofahrer ist am Samstag gegen 17.42 Uhr in Dudenhofen ein Pkw auf derselben Spur entgegen gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, konnte der Geschädigte noch gerade rechtzeitig auf den Grünstreifen ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Dennoch streiften sich die Wagen. Der Unfallverursacher entfernte sich... [mehr]

  • 14:04 Uhr

    Gisdol im Interview

    Trainer Markus Gisdol und Manager Alexander Rosen sind im "MM"-Interview mit der Entwicklung bei der TSG 1899 Hoffenheim zufrieden, wollen aber noch viel mehr erreichen. http://bit.ly/1sPV9h0

  • 14:04 Uhr

    Mannheim: Vermisste 75-Jährige lebend aufgefunden

    Mannheim. Eine seit Samstag in Mannheim vermisste 75-jährige Frau ist am frühen Montagnachmittag auf einem Firmengelände im Stadtteil Neckarstadt aufgefunden worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Mitarbeiter die Frau mit leichten Verletzungen auf einem Gelände in der Mühlenstraße entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Nach Behandlung ihrer leichten... [mehr]

  • 14:14 Uhr

    Speyer: PKW brennt aus

    Speyer. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Samstag gegen 18.55 Uhr ein Pkw in Höhe des Hockeyclubs in Brand geraten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, griff das Feuer auf das Fahrzeuginnere über. An dem PKW entstand Totalschaden. (las/pol)

  • 14:30 Uhr

    Frankfurt: Qualmende U-Bahn bremst Verkehr

    Frankfurt. Mitten im weihnachtlichen Einkaufstrubel hat in Frankfurt eine rauchende U-Bahn für Aufregung und Verspätungen gesorgt. Nach Angaben der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) hatte in der zentralen Station Hauptwache ein Zug der Linie U 1 "kurz, aber heftig" gequalmt. Zahlreiche Fahrgäste mussten die Bahn verlassen. Die Strecke zum Südbahnhof und in der... [mehr]

  • 14:36 Uhr

    Mannheim: Kommission bemängelt Sterilgut-Organisation an Uniklinik

    Mannheim. Aus Sicht der unabhängigen Hygienekommission am Mannheimer Uniklinikum ist die Organisation des Sterilguts an dem Krankenhaus unzeitgemäß. Den Experten zufolge sollte es möglichst eine zentrale Einrichtung geben, in der Operationsbesteck gereinigt, sterilisiert und desinfiziert werde, sagte ein Sprecher der Stadt am Montag. Das Uniklinikum habe schon... [mehr]

  • 14:50 Uhr

    Forst: Einbruch in Gaststätte

    Forst. Unbekannte sind in der Nacht auf Samstag in eine Gaststätte in Forst in der Weinstraße eingebrochen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hebelten die Täter die Seitentür auf. Etwa 900 Euro Bargeld wurden entwendet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßloch unter der Telefonnummer 06324/93 30. (las/pol)

  • 14:55 Uhr

    Wertheim: Erste Bilanz nach dem Weihnachtsmarkt

    Geschäftiges Treiben herrschte heute noch einmal in der Wertheimer Altstadt. Bis zum Mittag war von den Buden, vor denen sich am Abend zuvor noch die Menschen teilweise gedrängelt hatten, nur noch die jeweilige Bodenplatte zu sehen. Wenig später gab es dann so gut wie keine Spuren mehr vom Weihnachtsmarkt. Die von Bernd Maack, Vorsitzender des... [mehr]

  • 15:03 Uhr

    Walldürn: Budenzauber in der Nibelungenhalle

    Zum 18. Mal veranstaltet der Freizeitsportverein am Sonntag, 28. Dezember, seine Hallenfußballturniere in der Nibelungenhalle. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren werden auch in diesem Jahr wieder zwei Turniere an einem Tag durchgeführt - für nichtaktive Teams und für aktive Mannschaften. Die beiden Gewinner beim Aktiven- und beim... [mehr]

  • 15:25 Uhr

    Frankfurt: Finger mit Zange gequetscht - zweieinhalb Jahre Haft für Überfall

    Frankfurt. Ein gutes halbes Jahr nach dem brutalen Überfall auf ein Unternehmerpaar ist ein 50 Jahre alter Mann in Frankfurt zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht verhängte die Strafe wegen Nötigung und gefährlicher Körperverletzung. Der Angeklagte war mit drei Komplizen im Juni dieses Jahres in die Wohnung des Ehepaars eingedrungen und... [mehr]

  • 15:32 Uhr

    Offenbach: Warme und windige Weihnachten

    Offenbach. Mildes und windiges Wetter dämpft an Heiligabend in Hessen die Weihnachtsstimmung. "Von Winter fehlt jede Spur, auch in höheren Mittelgebirgslagen fällt der Niederschlag als Regen", sagte Meteorologe Michael Tiefgraber vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Die Temperaturen klettern auf sieben bis elf Grad. Dazu kommt frischer Wind, im Bergland mit... [mehr]

  • 15:40 Uhr

    Wachenheim: Von Fahrbahn abgekommen

    Wachenheim. Ein 35-jähriger Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 11 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Lindenberg und Wachenheim leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, geriet der Mann auf den Grünstreifen, verriss das Steuer und rutschte mehrere Meter eine Böschung hinunter. Erst ein Baum brachte das Fahrzeug zum Stehen.... [mehr]

  • 15:47 Uhr

    Biblis: Versuchter Einbruch in Apotheke

    Mit einer Holzlatte, die der Täter auf einem gegenüberliegenden Firmenbetrieb mitgenommen hatten, wollte ein Unbekannter am Sonntagmorgen zwischen 6 Uhr und 7.40 Uhr in eine Apotheke in der Darmstädter Straße in Biblis einbrechen. Als er die Eingangstür nicht aufhebeln konnte, flüchtete er in Richtung Ortsausgang, Möglicherweise hat der Mann ein Fahrrad oder... [mehr]

  • 16:09 Uhr

    Mannheim: Jugendlicher schlägt mit der Faust ins Gesicht

    Mannheim. Zwei 16 und 17 Jahre alten Frauen sind am Sonntagabend gegen 18.50 Uhr von einem unbekannten Jugendlichen in einer Straßenbahn der Linie 2 in Mannheim geschlagen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Täter auf Höhe des Paradeplatzes zunächst Kaugummi auf die jungen Frauen geworfen und sich dann mit ihnen gestritten. Schließlich schlug... [mehr]

  • 16:11 Uhr

    "Herbstmeister" kommt aus Grünsfeld

    Bei unserem Online-Spiel "fnweb-Bundesliga-Trainer 2014" ist die Vorrunde beendet. "Herbstmeister" wurde Elmar Vollrath aus Grünsfeld mit 1265 Punkten. In der Teamwertung liegen die "Roth's" mit 1176 Punkten an der Spitze.

  • 16:42 Uhr

    Bad Dürkheim: Verirrte Wandergruppe

    Bad Dürkheim. Zwei Erwachsene und vier Kinder aus Bad Dürkheim haben sich am Sonntag gegen 18 Uhr beim Wandern verirrt und mussten die Polizei rufen, um wieder nach Hause zu finden. Wie die Beamten am Montag mitteilten, verlor die Gruppe auf dem Weg vom Drachenfels in Richtung Lambertskreuz in der Dunkelheit die Orientierung. Mithilfe von Smartphones konnten die... [mehr]

  • 17:11 Uhr

    Meckesheim: 95-Jähriger verursacht Unfall

    Meckesheim. Ein 95-jähriger Autofahrer hat am Sonntagnachmittag gegen 14.45 Uhr in Meckesheim einen Unfall verursacht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte der Senior von der Zeppelinstraße nach links in die Industriestraße einbiegen, als er die Kurve schnitt und mit dem Auto eines 20-Jährigen zusammenstieß. Der junge Fahrer wurde leicht verletzt. Es... [mehr]

  • 17:17 Uhr

    Pfungstadt: Falsches Auto getreten - Mann handelt sich Strafanzeige ein

    Pfungstadt. Erst guckte er zu tief ins Glas, dann demolierte er das falsche Auto: Nun hat ein 21-Jähriger eine Strafanzeige am Hals. Der Mann hatte in Pfungstadt aus Wut mehrmals gegen die Tür eines Wagens getreten, den er für den eigenen hielt. Den Irrtum bemerkte er erst beim Auftauchen einer Streife, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten waren von der... [mehr]

  • 17:44 Uhr

    Pfungstadt: Gegen falsches Auto getreten

    Pfungstadt. Erst guckte er zu tief ins Glas, dann demolierte er das falsche Auto: Nun hat ein 21-Jähriger eine Strafanzeige am Hals. Der Mann hatte im südhessischen Pfungstadt aus Wut mehrmals gegen die Tür eines Wagens getreten, den er für den eigenen hielt. Den Irrtum bemerkte er erst beim Auftauchen einer Streife, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die... [mehr]

  • 18:15 Uhr

    Weinheim: Hilflose Person auf der Autobahn

    Weinheim. Eine 73-Jährige ist am Samstagabend gegen 23.45 Uhr auf der BAB656 im Bereich des Autobahnkreuzes Weinheim zu Fuß herumgeirrt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde den Beamten kurz zuvor eine dunkel gekleidete Frau mit Krückstock in eben diesem Bereich gemeldet. Von der Polizei aufgegriffen berichtete die Frau, dass sie mit ihrem Auto einen... [mehr]

  • 18:48 Uhr

    Hockenheim: Exhibitionist entblößt sich

    Hockenheim. Ein Exhibitionist hat sich am Samstagabend gegen 20.25 Uhr vor zwei 18 und 21 Jahre alten Frauen in Hockenheim entblößt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wechselten die beiden daraufhin angewiedert auf die andere Seite der Heidelberger Straße. Als der Täter ihnen folgte ergriffen sie die Flucht. (las/pol)

  • 19:10 Uhr

    Mannheim: Mutmaßlicher mehrfacher Einbrecher geschnappt

    Mannheim. Ein 44-Jähriger soll in den vergangenen zwei Monaten mindestens sieben Wohnungseinbrüche im Raum Mannheim/Ludwigshafen/Viernheim begangen haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Presseerklärung am Montag bekannt gaben, wurde der Mann bereits am Freitag festgenommen, später wurde Haftbefehl erlassen. In der Mannheimer Wohnung des... [mehr]

  • 19:43 Uhr

    Hockenheim: Betrunkene Seniorin fährt Laterne um

    Hockenheim. Eine 72-jährige Betrunkene hat am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr in Hockenheim eine Straßenlaterne umgefahren. Wie die Polizei am Montag berichtete, verlor die Frau bei Einfahrt in den Kreisverkehr in der Reilinger Straße in Höhe der Einmündung Hubäckerring die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr geradeaus über die Verkehrsinsel. Ein Test... [mehr]

  • 20:19 Uhr

    Weinheim: Verdächtiger mit Taschenlampe im Garten

    Weinheim. Ein Hauseigentümer hat einen mutmaßlichen Dieb am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr von seinem Grundstück in Weinheim getrieben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, beobachtete der Geschädigte, wie ein Unbekannter mit Taschenlampe über die zwei Meter hohe Gartenmauer kletterte. Auf die Frage des Hauseigentümers, was er da mache, blendete der Unbekannte... [mehr]

  • 20:46 Uhr

    Mannheim: Nachtschwärmer zusammengeschlagen

    Mannheim. Ein 25 und ein 28 Jahre alter Mann sind in der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr in der Mannheimer Innenstadt bei O7 von vier Personen nach einem Streit zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ist ein 21-Jähriger tatverdächtig. Von einer Vielzahl weiterer Anwesender wurden die Personalien aufgenommen. Zeugen können sich unter der... [mehr]

  • 20:48 Uhr

    Rhein-Neckar: Warnung vor Windböen

    Mannheim/Heidelberg. Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Windböen in den Städten Mannheim, Heidelberg sowie dem Rhein-Neckar-Kreis. Bis Dienstag, 10 Uhr, muss mit gelegentlichen Windböen um 50 Kilometer pro Stunde aus südwestlicher Richtung gerechnet werden, teilte der Wetterdienst soeben mit. (cs)