Mannheimer Morgen Archiv vom Donnerstag, 25. Dezember 2014

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Fotostrecken

Mannheim Stadt

  • An Heiligabend konnte OEG für zwei Stunden nicht fahren

    Brand auf Campingplatz in Neuostheim

    Auf einem Campingplatz in Neuostheim ist am späten Heiligabend ein Feuer ausgebrochen. Der Brand wurde laut Polizei im Bereich der Seckenheimer Landstraße um 23 Uhr gemeldet. Die Berufsfeuerwehr Mannheim löschte die Flammen. Während der Löscharbeiten musste die angrenzende OEG-Linie für zwei Stunden gesperrt werden. Wie das Gebäude auf dem Campingplatz in... [mehr]

Metropolregion

Newsticker

  • 08:24 Uhr

    Speyer: Gottesdienste im Dom

    Speyer. Am heutigen ersten Weihnachtsfeiertag finden im Dom mehrere Feiern statt: Bischof Karl-Heinz Wiesemann zelebriert um 10 Uhr das Pontifikalamt und um 16.30 Uhr die Pontifikalvesper. (red)

  • 08:44 Uhr

    Gernsheim: Schwerer Unfall auf der A 67

    Gernsheim. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen 1. Weihnachtstag gegen 6.30 Uhr auf der A 67 zwischen den Anschlussstellen Pfungstadt und Gernsheim in Fahrtrichtung Süden. Ein Mercedes überschlug sich mehrfach und ging schließlich in Flammen auf. Die beiden Insassen wurden schwer verletzt. Der Wagen mit Mannheimer Kennzeichen geriet aus bisher... [mehr]

  • 08:57 Uhr

    Rhein-Neckar: Wolkige Weihnachten

    Rhein-Neckar. Das Wetter am heutigen ersten Weihnachtstag wird von Wolken geprägt. Im Laufe des Tages klart es etwas auf, am Abend kann es zu Schauern kommen. Im Raum Bergstraße kann es in den Morgenstunden zu Glatteis kommen, hier bitte besonders vorsichtig fahren. Die Temperaturen liegen zwischen drei und acht Grad. (afs)

  • 09:17 Uhr

    Mannheim: Eislaufbahn am Marktplatz geschlossen

    Mannnheim. Die "Wintertraum"-Eislaufbahn auf dem Mannheimer Marktplatz hat am 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen. Aber am Freitag können Schlittschuläufer wieder von 12 bis 18 Uhr in der Innenstadt aufs Eis gehen. (tan)

  • 09:51 Uhr

    Pfungstadt: Zwei Menschen bei Unfall auf A 67 schwer verletzt

    Pfungstadt. Bei einem Unfall auf der A 67 zwischen Pfungstadt und Gernsheim wurden am Morgen zwei Menschen schwer verletzt. Wie die Polizei berichtete, fuhr gegen 6.30 Uhr ein Pkw mit Mannheimer Kennzeichen aus bisher unbekannten Gründen in die Mittelleitplanke. Das Auto wurde nach rechts abgelenkt, durchbrach die rechte Leitplanke, flog über einen kleinen Bach und... [mehr]

  • 10:28 Uhr

    Region: Mann stirbt an Heiligabend am Freiburger Bahnhof

    Mannheim/Freiburg. Ein Mann ist am gestrigen Mittwoch am Freiburger Bahnhof tot auf einer Bank aufgefunden worden. Wie die Bundespolizei heute mitteilte, hatte sich ein aus dem Rhein-Neckar-Raum stammender Mann am Heiligen Abend bei der Polizei Mannheim nach seinem vermissten Bruder erkundigt. Recherchen der Beamten ergaben, dass es sich bei dem Toten am Freiburger... [mehr]

  • 11:00 Uhr

    Mannheim: Winterfestival startet mit Harlem Gospel Singers

    Mannheim. Zum Auftakt der zweiten Auflage des Winterfestivals im Mannheimer Rosengarten vom 25. Dezember bis 4. Januar stehen heute Abend, 19 Uhr, Queen Esther Marrow und die Harlem Gospel Singers mit der neuen Produktion "Bring It On" auf der Bühne. Seit nahezu einem Vierteljahrhundert begeistern Queen Esther Marrow und ihre Harlem Gospel Singers mit ihrer... [mehr]

  • 11:31 Uhr

    Ludwigshafen: Eisstadion ist geöffnet

    Ludwigshafen. Das Eisstadion ist eine wenigen Einrichtungen, die am Ersten Weihnachtsfeiertag geöffnet ist. Von 14.30 bis 17.30 Uhr und von 19 bis 22 Uhr ist dort geöffnet. Am Zweiten Feiertag ist außerdem noch von 10 bis 13 Uhr geöffnet, dann fällt aber die sonst am Freitag übliche Eis-Disco aus. Infos unter www.ercl.org (bur)

  • 12:15 Uhr

    Mannheim: 26-Jähriger an Heiligabend überfallen

    Mannheim. Ein junger Mann ist am gestrigen Heiligabend im Bereich des Wasserturms überfallen und ausgeraubt worden. Nach Angaben der Polizei wurde er um 19:50 Uhr von drei Männern angehalten, mit einem Messer bedroht und zu Boden geworfen. Die drei Unbekannten nahmen den Geldbeutel des 26-Jährigen und flüchteten. Zeugen können sich unter der Nummer 0621/174-0... [mehr]

  • 12:51 Uhr

    Mannheim: Brand auf Campingplatz

    Mannheim. Auf einem Campingplatz in Neuostheim ist am späten Heiligabend ein Feuer ausgebrochen. Nach angaben der Polizei konnte die Feuerwehr Mannheim das Feuer löschen. Die angrenzende OEG-Linie musste für zwei Stunden gesperrt werden. Wie das Gebäude auf dem Campingplatz in Brand geriet, ist bislang nicht bekannt. Das Kriminalkommissariat Mannheim übernimmt... [mehr]

  • 13:43 Uhr

    Speyer: Bischof betont Verantwortung für das Leben

    Speyer. An die Verantwortung aller Menschen füreinander hat der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann in seiner Weihnachtspredigt erinnert. "Wir haben als Gesellschaft eine gemeinsame Verantwortung auch für das leidende Leben, der wir uns durch keine Giftspritze entledigen können", sagte Wiesemann vorab veröffentlichtem laut Redemanuskript. Er kritisierte... [mehr]

  • 14:38 Uhr

    Walldorf: Einbruch während des Kirchenbesuchs

    Walldorf. Einbrecher haben den Kirchenbesucher einer Familie an Heiligabend genutzt und sind in ein Reihenhaus in der Erich-Kästner-Straße eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, hebelten unbekannte Täter die Terrassentür auf, nachdem die Familie am Nachmittag das Haus verlassen auf. Sie öffneten und durchwühlten Schränke. Zudem rissen die Einbrecher... [mehr]

  • 15:39 Uhr

    Ludwigshafen: Gullideckel verrückt

    Ludwigshafen. Unbekannte haben in der Nacht auf den heutigen Donnerstag einen Gullideckel in der Friedensstraße aus dem Rinnstein herausgehoben und auf den Bürgersteig gelegt. Eine Funkstreife entdeckte den Deckel und legte ihn wieder auf, bevor jemand verletzt wurde. Das teilte die Polizei mit. Die Täter müssen wegen dem hohen Gefahrenpotential mit einer... [mehr]

  • 16:57 Uhr

    Neustadt: Mit dem Auto betrunken gegen Baum

    Neustadt. Ein junger Mann ist am gestrigen Mittwochmorgen in der Schloßstraße mit einem Baum kollidiert. Wie die Polizei mitteilte, konnte der 19-Jährige wohl nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Sein demoliertes Auto ließ der Speyerer vor Ort. Als er am Mittag auf der Wache befragt wurde, ergab sich noch immer ein Wert von über einer Promille. Der Führerschein... [mehr]

  • 17:33 Uhr

    Worms: SEK-Einsatz an Heiligabend - Polizei befreit Baby

    Worms. An Heiligabend hat die Polizei ein zehn Monate altes Baby in Worms mit einem SEK-Einsatz nach einem Familienstreit befreit. Ein 29-jähriger Mann sei in einer psychischen Ausnahmesituation gewesen und es sei zum Streit mit seiner 27 Jahre alten Partnerin gekommen, berichtete ein Polizeisprecher am Mittwoch in Mainz. Die Frau habe aus der Wohnung flüchten... [mehr]

  • 18:02 Uhr

    Bergstraße: Warnung vor Glatteis in der Nacht

    Bergstraße. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in der Nacht. Die Warnung gilt für die Zeit zwischen 20 und 10 Uhr. Es trete streckenweise Glätte durch überfrierende Nässe, Schneematsch oder etwas Neuschnee auf, heißt es im Warnbericht. (tm)

  • 18:25 Uhr

    Region: Warnung vor glatten Straßen

    Region. Für den Abend und die Nacht auf den morgigen Freitag warnt der Deutsche Wetterdienst vor glatten Straßen. Im Bereich Bergstraße können Glätte und Schneematsch zu einer gefährlichen Schlitterpartie führen, im Kreis Heidelberg können Schneeschauer für rutschige Wege sorgen. (afs/dwd)

  • 20:12 Uhr

    Pfungstadt: Polizei sucht nach Zeugen des schweren Unfalls

    Pfungstadt. Im Zusammenhang mit dem schweren Verkehrsunfall vom Morgen des ersten Feiertags sucht die Polizei Zeugen. Bei dem Unfall war ein Pkw aus Mannheim von der Autobahn 67 in einen angrenzenden Acker geschleudert worden. Die beiden Insassen waren zum Teil lebensgefährlich verletzt worden. (tm/pol)

  • 20:58 Uhr

    Wagenschwend: Unfall fordert zwei Todesopfer

    Ein 20 Jahre alter VW-Lenker und dessen 28-Jährige Beifahrerin sind am Donnerstag gegen 14.15 Uhr auf der Landstraße 524 bei Wagenschwend tödlich verunglückt. Aus bislang ungeklärter Ursache ist der Mann mit seinem Polo aus Richtung Eberbach kommend auf Höhe des Sportplatzes bei Wagenschwend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum... [mehr]