Mannheimer Morgen Archiv vom Montag, 17. Februar 2014

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1899 Hoffenheim

  • Fußball Hoffenheimer Angreifer überragt beim 4:1-Sieg über den VfB Stuttgart, der die Kraichgauer durchatmen lässt

    Schipplock glänzt als Künstler

    Markus Gisdol war nach dem Feiertag gegen den VfB Stuttgart entspannt wie selten zuvor und belohnte seine Mannschaft umgehend mit zwei trainingsfreien Tagen. Der erste Heimsieg im Landes-Duell seit dem Bundesliga-Aufstieg hatte nicht nur auf den Hoffenheimer Trainer eine euphorisierende Wirkung. Mannschaft, Betreuerstab, Fans - alle feierten in der Rhein-Neckar-Arena... [mehr]

Adler Berichte

  • Eishockey Statt mit einem Sieg bei den Iserlohn Roosters auf den dritten Tabellenplatz zu klettern, verliert die Mannschaft von Trainer Hans Zach an Boden

    Mannheimer Adler zeigen zu spät Biss

    Statt mit einem Sieg bei den Iserlohn Roosters auf den dritten Tabellenplatz zu klettern, verliert die Mannschaft von Trainer Hans Zach in der Deutschen Eishockey Liga an Boden. [mehr]

Altlußheim

  • "Luxe" Das fünfstündige Programm der Prunksitzung vergeht dank witziger Büttenreden und tollen tänzerischen Darbietungen wie im Flug

    Wenn "Hatti" von "Céline" geliebkost wird

    Mit ordentlich Rabatz eröffneten die Mannheimer "Newwlfezza" die neunte Prunksitzung der "Luxe", die ein stattliches Fünf-Stunden-Programm bot. Bunt reihten sich Bütten, Tanz und Gesang aneinander, so dass das Publikum einen kurzweiligen Abend erlebte. Nach dem Einmarsch der närrischen Streitmacht, der Begrüßung durch die Präsidentinnen Iris Kampa-Schneider... [mehr]

BA-Freizeit

  • Ben Poole und Band im Rex

    Gitarrist und Sänger Ben Poole spielt am kommenden Donnerstag, 20. Februar, im Musiktheater Rex in Bensheim. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Der aus Brighton stammende Ben Poole gilt zurzeit als vielversprechendstes Talent der britischen Bluesrock-Szene. red/Bild: oh

  • Wie einst im Loriot-Sketch

    Neue Sonderausstellung über elektrische Haushaltsgeräte [mehr]

Bensheim

  • Selbsthilfegruppe

    Am Donnerstag MS-Stammtisch

    Am 20. Februar, findet der nächste MS-Stammtisch statt. Treffpunkt ist um 20 Uhr in der Osteria Weiherhaus in Bensheim-Auerbach, Saarstraße 56 (Ecke Berliner Ring). Alle Betroffenen, deren Angehörige sowie Interessierte sind willkommen. Informationen gibt Heike Silomon-Pflug (Tel. 06251/3210). red

  • Pro Vi ta

    Am Mittwoch Kleiderausgabe

    Das Kleiderstübchen von Pro Vita in der Mathildenstraße 36 ist mit seinem erweiterten Angebot am Mittwoch, 19. Februar von 9.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Ausgegeben werden Kinderkleider in den Größen 50 bis 176, sowie alle für die Betreuung von Kindern notwendigen Dinge. Wer Kinderkleider oder Dinge des Bedarfs zur Betreuung von Kindern zur Verfügung stellen... [mehr]

  • Am Dienstag Sitzung

    BfB zum Thema Fahrrad-Parkhaus

    Zu ihrer nächsten Fraktionssitzung trifft die Wählergemeinschaft "Bürger für Bensheim" (BfB) am Dienstag, 18. Februar, 18 Uhr im Hotel Felix. Die Nachbetrachtung der Stadtverordnetenversammlung und die Antworten des Magistrats auf Anfragen stehen im Mittelpunkt der Sitzung: Bürgerhaussanierung, Kosten für die Außenbewirtschaftung beim Hessentag und das Thema... [mehr]

  • Stadtbibliothek

    Bilderbuchkino mit Schwein und Maus

    Am Donnerstag, 20. Februar, findet in der Stadtbibliothek wieder das beliebte Bilderbuchkino für Kinder ab vier Jahren statt. Edeltraud Wiegert liest aus dem Buch "Schmatz und Schmuh" von Susanne Lütje vor und zeigt die schönsten Bilder auf der großen Leinwand. Das gemütliche Schwein Schmatz und die pfiffige Maus Schmuh sind gute Freunde. Leider hat Schmatz nur... [mehr]

  • Elferratssitzung Bensheimer Karneval-Gesellschaft inszeniert kurzweiliges Programm im Bürgerhaus

    BKG lüftet das Geheimnis des Hessentags

    "Eijo, de Hessedoach is wirrer do!" Die Bensheimer Karneval-Gesellschaft (BKG) trommelt in ihrem neuen Programm nicht nur vehement für das anstehende Landesfest - sie wirft auch einen Blick zurück in die Geburtsstunde des Hessentags. Eine komische Zeitreise ins Jahr 1961, als der damalige Ministerpräsident Georg August Zinn den landsmannschaftlich zerstreuten... [mehr]

  • Parktheater Die ABBA-Show "Dancing Queen" begeisterte das Publikum - nach kurzer Anlaufzeit

    Das Gefühl der 70er ist wieder da

    Schon nach den ersten Tönen von "Dancing Queen" waren die Bilder aus den 70er wieder da: Agnetha (Fältskog) mit ihrem wunderbaren hellblauen Lidschatten und der betörenden Lücke zwischen den oberen Schneidezähnen, Anni-Frid (Lyngstad) mit der schärfsten Miniplie-Frisur aller Zeiten und einer ebenfalls einprägsamen Fehlstellung der oberen Eckzähne. Von Björn... [mehr]

  • Chrischona-Gemeinde

    Frühstückstreffen für Frauen

    Das Frühstückstreffen für Frauen findet am Dienstag, 18. Februar, um 9.30 Uhr im Gemeindezentrum der Evangelischen Chrischona Gemeinschaft Bergstraße, Renngrubenstraße 9, in Bensheim-Auerbach statt. Das Thema lautet: "Loslassen - ein Wagnis?" Referentin ist Margret Steinberg. Nähere Informationen: Eva Jung (Tel. 06251-68508) oder Gabriele Huisinga... [mehr]

  • Am Bahnhof

    GLB diskutiert über Fahrrad-Parkhaus

    Die Grüne Liste Bensheim trifft sich am Dienstag, 18. Februar, 18.30 Uhr, in der Gaststätte Präsenzhof zur Fraktionssitzung.47 Anfragen auf der WartelisteThema ist die Situation der Fahrradabstellmöglichkeiten am Bahnhof. Grundlage sind die Antworten der Verwaltung zur Prüfung eines Fahrrad-Parkhauses. Rund um den Bahnhof werden 70 Fahrradboxen von der Stadt... [mehr]

  • Fastnacht Im Dorfgemeinschaftshaus wurde eine tolle Flower-Power-Show geboten / Letzter Auftritt von Frontfrau Conny Eckert

    In Zell feiern die Hippies närrische Auferstehung

    Lange, zottelige Haare, grelle Farben, löchrige Schlaghosen und viele Fransen: Zeller Nächte sind nicht nur lang, sondern auch äußerst unterhaltsam und farbenprächtig. Unter dem Motto "Flower Power" servierte die Mannschaft um Präsident Michael Glanzner am Wochenende feine närrische Häppchen im dörflichen Original-Sound.Büttenreden, Musik und TanzEine... [mehr]

  • Konzert GSS und Konservatorium Bergstraße hatten unter dem Motto "Mikrokosmos" eingeladen

    Kammermusikabend im Forum der Scholl-Schule

    Zum dritten Mal hatte am Donnerstag der Fachbereich Musik der Geschwister-Scholl-Schule zum "Mikrokosmos", dem Kammermusikabend der Schule, eingeladen. Erstmalig nutzte auch das Konservatorium Bergstraße die familiäre Atmosphäre und die gute Akustik des GSS-Forums, um einigen fortgeschrittenen Schülern einen Auftritt zu ermöglichen und so die Zusammenarbeit mit... [mehr]

  • Museum Am Samstag wird eine Ausstellung zur Geschichte der Computerspiele eröffnet / Besucher dürfen ausgiebig "daddeln"

    Nicht nur für Nintendo-Nostalgiker

    Diese Ausstellung wird wohl so mancher Museumsbesucher mit roten Backen verlassen: Das "Museum of Electronic Games & Art" (MEGA) bereitet im Bensheimer Museum gerade einen Ausflug in die Vergangenheit der Computerspiele vor. Unter dem Titel "Nerdifiziert?" wird die neue Ausstellung am 22. Februar um 17 Uhr eröffnet. Die Macher verstehen sich dabei als... [mehr]

  • SPD-Fraktion

    Rückschau auf die Parlamentssitzung

    Die SPD-Fraktion Bensheim trifft sich zu ihrer wöchentlichen Sitzung am Dienstag, 18. Februar, um 19 Uhr im Hotel Felix. Zusammen mit der SPD-Bürgermeisterkandidatin Sylvia Kloetzel erfolgt eine Nachbetrachtung der letzten Stadtverordnetenversammlung. Die SPD-Fraktion wird über einen Antrag beraten, der von den Ortsbeiratsmitgliedern Petra Petermann und Dr.... [mehr]

  • TSV Auerbach Sonnige Ski-Safari im Montafon

    Vier Tage, vier Skigebiete

    Für 30 begeisterte Teilnehmer war die Ski-Safari der TSV Auerbach ins Montafon ein echtes Erlebnis: In vier Skitagen wurden vier Skigebiete entdeckt. Nach kurzer Anreise wurde die Gruppe am Schafberg in Gargellen zum Bergfrühstück über den Wolken erwartet. Gut gestärkt konnte das Skigebiet Gargellen mit allen Abfahrten (bis 2.300 Höhenmetern) erkundet werden.... [mehr]

  • Seniorentreff

    Vortrag über gesunde Ernährung

    Zum Vortrag "Gesund ernähren im Alter" von Seniorenberater Karlheinz Wenzens lädt der Verein für Volksgesundheit am 20. Februar, 19.30 Uhr, in den Seniorentreff Bensheim, Hauptstraße 53, (Fußgängerzone) ein. Der Eintritt ist frei. Die Grundregel für gesunde Ernährung: viel Obst, wenig Fleisch, reichlich Fisch, Gemüse, Salate und viel trinken. Der Referent... [mehr]

  • Sankt Laurentius

    Zeltlager in den Sommerferien

    Die Katholische Junge Gemeinde (KJG) der Pfarrei Sankt Laurentius lädt Eltern und Teilnehmer zu einem Elternabend mit einer Fotoshow über das Zeltlager des vergangenen Jahres ins Pfarrzentrum ein. Die Veranstaltung ist am Mittwoch, 26. Februar, um 18 Uhr im Pfarrzentrum Sankt Laurentius, Tannbergstraße, Ecke Adolf-Kolping Straße. Der Eintritt ist frei.Elternabend... [mehr]

Bergsträßer Anzeiger

  • Sonderbeilage

    Jobs for Future

    Jobs for Future vom 20. bis 22. Februar: Der große Marktplatz für Berufe und Bildung vereint über 300 Aussteller - so viele wie noch nie - unter dem Dach der Maimarkthalle Mannheim. [mehr]

Biblis

  • Filminsel Lampertheimer Ärztin und Entwicklungshelferin Ilka Trucksäß stellt ihr Buch über den Kontinent vor

    Afrika zum Anfassen, Wundern und Staunen

    Bei "Literatur im Kino", dem Forum für Lese-und Poesiefreunde in der Filminsel Biblis, kommt am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr, die Ärztin und Entwicklungshelferin Ilka Trucksäß aus Lampertheim vorbei und stellt dort ihr Buch "Unterwegs in Afrika -pikant - amüsant- provokant" vor. Warum dieses Buch über Afrika? Es ist schon viel über dieses Land geschrieben... [mehr]

  • Vogelschutzverein Naturstrolche basteln Unterschlupf für Bienen

    Kinder bauen Insektenhotels

    "Kennt ihr auch die Biene Maja?", fragt ein Helfer vom Verein für Vogel- und Naturschutz Biblis zwei kleine Mädchen. Sie nicken und schon erzählen sie ihm die neusten Abenteuer der frechen Biene und ihrem trägen Freund Willi. Dagegen zeigen sich die Mitglieder der Vereinskindergruppe Naturstrolche überhaupt nicht faul: Sie bohren, schneiden und sorgen dafür,... [mehr]

  • TG Biblis

    Nur noch wenige Karten übrig

    Für die Sitzungen der TG Biblis am Freitag, 28. Februar, und am Samstag, 1. März, gibt es nur noch wenige Restkarten, teilt der Verein mit. Ab sofort können die reservierten Karten gegen Barzahlung in der Neuen Apotheke, Darmstädter Straße 50, in Biblis abgeholt werden. Die Restkarten sind ebenfalls hier erhältlich. Das Programm der Bibliser Fastnachter steht... [mehr]

Bürstadt

  • 1. Judo-Club Bürstadt Beliebte Veranstaltung für die Jüngsten / Regelkunde zum Start

    111 Kinder treten beim Krümelrandori an

    Der 1. Judo-Club Bürstadt (JCB) hat vor kurzem ein Randori für die Jüngsten veranstaltet. Dabei konnten die Kinder der Altersgruppe U 10 das erste Mal Wettkampfluft schnuppern, sich mit den Regeln vertraut machen und sich mit vereinsfremden Gegnern ihrer Gewichtsgruppe messen. Vor den Wettkämpfen wurde von Jugendtrainer Klemens Timm und von Lars Kilian, der im... [mehr]

  • Spiel- und Kulturkreis 50 Viel Engagement für einen närrischen Abend / Sechs Ehrungen

    Die Akteure der Prunksitzung

    Mit seiner Prunksitzung hat der Spiel- und Kulturkreis 50 Bürstadt am Samstag das Publikum begeistert. Hinter diesem Erfolg stehen viele engagierte Menschen. Einige von ihnen wurden auch im Rahmen der Sitzung für ihr langjähriges Engagement geehrt: Jubilare: 1 x 11 Jahre: Michael Kilian, Luisa-Marie Morweiser. 2 x 11 Jahre: Nicole Faber, Christine Ohl. 3 x 11... [mehr]

  • SKK Verein bestreitet mit Büttenreden und Tanzeinlagen den närrischen Abend / Viele Witze über Kulturbeirat und Prinzessinnen-Streit

    Garde lässt die Funken fliegen

    In eine Hochburg rot-weißer Narretei verwandelte der Spiel- und Kulturkreis (SKK) das Bürstädter Bürgerhaus. Das Präsidentenpaar Isabell Ruh und Michael Morweiser leiteten eine Sitzung, in der die Besucher über die Seitenhiebe von "Marktfrau" Marita Kilian sowie den beiden "Stroosekehrern" Jürgen Brenner und Hans Ludwig herzhaft lachen konnten. Und die... [mehr]

Edingen / Neckarhausen

  • Neckarhausen Prunksitzung der Kummetstolle bringt Stimmung in der TV-Halle zum Brodeln / Dorffasnacht vom Allerfeinsten / "Chicago der 20er Jahre"

    Ausscheller und Ferzbeidel auferstanden

    In den USA herrschte in den 1920er Jahren nach dem Börsencrash die Rezession, den Amerikanern war die Prohibition verordnet worden, und Al Capone avancierte zum Archetyp des Gangsterbosses. Was das alles mit Fasnacht zu tun hat? Ganz einfach: Der Karnevalverein Kummetstolle (KVK) hatte seine Prunksitzung unter das Motto "Chicago der 20er Jahre" gestellt. Was in der... [mehr]

  • Edingen-Neckarhausen OGL nominiert Gemeinderatskandidaten / Gerd Brecht mit an Bord

    Viele neue Namen bei den "neuen" Grünen

    Etwa die Hälfte der Namen auf der Kandidatenliste der Offenen Grünen Liste (OGL) sind im Vergleich zur Liste der Bündnisgrünen zum Kommunalwahlkampf 2009 neu. Mit einer Enthaltung wurde die Liste am Freitagabend im brechend vollen Nebenzimmer des DJK-Vereinsheims einstimmig verabschiedet. Angeführt wird sie von dem TV-Journalisten Götz Ding. Allerdings waren... [mehr]

Einhausen

  • Frauenkreis

    Heringsessen im Pfarrzentrum

    Für den kommenden Mittwoch, 19. Februar, lädt der Frauenkreis St. Michael Einhausen seine Mitglieder und Freunde zum traditionellen Heringsessen mit fastnachtlichem Programm um 19.11 Uhr ins Pfarrzentrum ein. Die Verantwortlichen haben wieder eine kurzweilige Narretei zusammengestellt, die den großartigen Darbietungen der Vorjahre nicht nachstehen soll. Dazu sind... [mehr]

  • Therapie Nach einem Trauma braucht der Mensch nicht nur Zeit, sondern eventuell auch Unterstützung

    Seelische Wunden können verheilen

    Heilt die Zeit wirklich alle Wunden? Zu diesem Thema hatte Doris Spielhoff zum ersten Frauenfrühstück in Einhausen im neuen Jahr Kerstin Scheffée eingeladen. Nach den Worten der Diplom-Psychologin ist das wohl eher nicht der Fall. Erlittene körperliche oder seelische Wunden verstecken sich im Innern und dort schlummern sie, bis sie irgendwann wieder hervortreten... [mehr]

Eppelheim

  • Eppelheimer Carneval-Club Garden bei Turnier in Mannheim erfolgreich

    Mia tanzt sich in die Herzen

    Die Jugend- und Juniorengarde sowie die Krümel- und Jugendmariechen mit Trainern und Betreuern des Eppelheimer-Carneval-Clubs (ECC) trafen sich, um sich für den Gardeball bei den "Stroseridder" in Mannheim startklar zu machen. Zur Unterstützung der Tänzer reisten Vorsitzender Frank Rühle, Vize Jürgen Beyer, Sitzungspräsident Walter F. Bilke, Schriftführer... [mehr]

Fotostrecken

  • Heddesheim

    Grumbe prunken stundenlang

    Sechs Stunden lang haben die Narren der Grumbe Fasnacht gefeiert. Wir zeigen Impressionen des Programms. (hje/diko)

  • Neckarhausen

    Kummetstolle lassen's krachen

    Der Karnevalverein Kummetstolle (KVK) hat seine Prunksitzung unter das Motto "Chicago der 20er Jahre" gestellt. Wir zeigen Impressionen von der mehrstündigen Fasnachtsveranstaltung. (hje/ths)

  • Ilvesheim

    KV Insulana treibt es bunt

    Beim traditionellen Lräppelkaffee hat der Karnevalsverein Insulana in Ilvesheim ein wahres narrisches Feuerwerk abgeschossen. Unserer Fotostrecke zeigt Impressionen von der Sitzung (hje/fase)

Fotostrecken Blaulicht

  • Heidelberg: Radfahrerin von Lkw mitgeschleift

    Eine Fahrradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Heidelberg am Montagvormittag unter einem Lkw eingeklemmt und mehrere Meter mitgeschleift worden. Die 21-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit.

Fotostrecken Bürstadt

Fotostrecken Kultur

  • Kunst

    Kunst: Zum 125. Geburtstag von Marcks

    1952 gestaltete er für die Stadt Mannheim einen "Friedensengel". Zum 125. Geburtstag zeigen wir, welche Skulpturen Gerhard Marcks sonst noch schuf - vom "Rufer" bis zu den Bremer Stadtmusikanten.

Fotostrecken Lorsch

  • Bannwaldrodung in Lorsch

    Lorsch. Die Rodungsarbeiten für die Erweiterung der Tank- und Rastanlage Lorsch-Ost im unter besonderem Schutz stehenden Bannwald haben am Montag wie geplant begonnen. Gegen die Aktion, für die rund 400 Bäume gefällt werden, protestierten knapp 200 Bürger am Bauzaun - laut, aber friedlich. Die Zahl der Lkw-Parkplätze wird um neun wachsen, die der... [mehr]

Fotostrecken Mannheim

Fotostrecken Welt und Wissen

  • Chinesen verzweifeln am Smog

    Der Tod kommt aus der Luft: Die Region um Chinas Hauptstadt Peking versinkt im krankmachenden Smog. Die Regierung hat dem Feinstaub den Kampf angesagt - mit umstrittenen Methoden.

Fotostrecken Wirtschaft

  • ADAC: Das waren die echten Sieger

    Jetzt ist es endgültig raus: Bei der Preisverleihung des "Gelben Engels" zum Lieblingsauto der Deutschen ist massiv manipuliert worden. Das ergab eine Untersuchung von Deloitte, wie ADAC am 17. Februar 2014 bestätigte. So waren neben den Teilnehmerzahlen auch die Stimmergebnisse nach ADAC-Gutdünken geschönt. Die echten und die falschen Sieger am Beispiel der... [mehr]

Fußball

  • Fußball Bayern-Ass Shaqiri fehlt gegen Arsenal London

    Getrübtes Torglück

    Es war sein Tag - bis der Muskel streikte! Mit seinem ersten Doppelpack in der Fußball-Bundesliga hatte Xherdan Shaqiri bei der Generalprobe des FC Bayern für den Champions-League-Hit beim FC Arsenal (Mittwoch, 20.45 Uhr/ZDF) die bestmögliche Empfehlung abgegeben. Doch nach dem 4:0 (3:0) gegen den SC Freiburg erwiesen sich die Schmerzen im rechten Oberschenkel als... [mehr]

  • Fußball

    Gomez-Comeback nach fünf Monaten

    Wenigstens Mario Gomez (Bild) konnte beim AC Florenz für etwas Trost und ein zufriedenes Lächeln sorgen. "Nehmen wir das als positive Nachricht dieses Abends", forderte Sportdirektor Daniele Pradè nach dem geglückten Comeback des deutschen Fußball-Nationalstürmers nach fast fünf Monaten beim 1:2 (0:1) gegen Inter Mailand. Zwar ärgerten sich die Toskaner über... [mehr]

  • Fußball Schalke setzt Siegesserie in Leverkusen fort

    Jens Keller plötzlich ein Erfolgstrainer

    Jens Keller hüpfte völlig losgelöst auf und ab, doch abheben wollte der Trainer von Schalke 04 auch nach dem vierten Sieg in Folge nicht. "Man darf eine gewisse Euphorie und auch eine breite Brust haben. Warum sollte ich die Jungs bremsen?", sagte der 43-Jährige nach dem 2:1 (1:0) beim Tabellenzweiten Bayer Leverkusen: "Aber es ist jetzt wichtig, dass wir... [mehr]

  • Fußball Nach dem Pokalerfolg bei der TSG Hoffenheim gewinnt Wolfsburg mit 2:1 in Berlin

    Joker Caligiuri beschert erfolgreiche englische Woche

    Ein paar herzliche Umarmungen für Matchwinner Daniel Caligiuri, dann versammelten sich die Spieler und Verantwortlichen des VfL Wolfsburg auf dem Rasen des Olympiastadions und feierten im geschlossenen Kreis den nächsten Big Point. Mit dem 2:1 (0:1) beim Aufsteiger Hertha BSC schüttelten die Niedersachsen nicht nur einen direkten Konkurrenten ab, sondern machten... [mehr]

  • Fußball Club nach 1:0 in Augsburg schon auf Platz 14

    Nürnberg rückt vor

    Für einen Moment sah es aus, als hätte der 1. FC Nürnberg den Klassenerhalt schon perfekt gemacht. Kaum war der Abpfiff zum 1:0 (0:0)-Sieg des Clubs beim FC Augsburg ertönt, zogen sich die Nürnberger Spieler weiße T-Shirts über ihre Trikots. Auf der Vorderseite stand "Gute Besserung für Ginni und Chandi", gemeint waren die langzeitverletzten Daniel Ginczek... [mehr]

  • Fußball Stuttgarts Trainer erhält (noch) Rückendeckung von Sportdirektor Bobic

    Schneider darf reanimieren

    Nach der sechsten Niederlage in Serie rafften sich die Profis des VfB Stuttgart nach einer kurzen Bedenkzeit auf und schlichen zu ihren mitgereisten Fans. Trainer Thomas Schneider trottete mit gesenktem Kopf hinterher - als wüsste er, dass gleich die nächste Ohrfeige folgen würde. Nach der 1:4-Schlappe bei 1899 Hoffenheim gab es mächtig Fanschelte. "Wir haben die... [mehr]

  • Fußball Englische Medien übernehmen alle existierenden Klischees über den neuen Trainer des FC Fulham

    Sein Ruf eilt Felix Magath voraus

    Eine Sorge war Felix Magath schon vor seinem ersten Training beim FC Fulham los. Völlig entspannt konnte er zum Motspur Park im Südwesten Londons fahren. Um seinen Ruf als knallharter Retter musste sich der erste deutsche Coach in der Premier League keine Gedanken machen. Die Schlagzeilen der englischen Medien ließen keinen Zweifel, was die akut abstiegsbedrohten... [mehr]

  • Fußball Ex-Trainer von Hannover 96 soll den Hamburger SV vor dem erstmaligen Abstieg in die 2. Liga bewahren

    Slomka beerbt van Marwijk

    400 PS stark und rund 300 km/h schnell, von 0 auf 100 in unter fünf Sekunden - Mirko Slomka kann es mit seinem Porsche gar nicht rasant genug gehen. Und auch bei den Vertragsverhandlungen mit dem taumelnden Hamburger SV drückte der Trainer ordentlich aufs Tempo. Am Samstagabend wurde Bert van Marwijk nach sieben Bundesliga-Schlappen entlassen, am Sonntagnachmittag... [mehr]

Groß-Rohrheim

  • Bürgermeisterwahl Groß-Rohrheimer Sozialdemokraten unterstützen Rainer Bersch

    SPD schickt keinen Kandidaten ins Rennen

    Bei einer nichtöffentlichen Mitgliederversammlung hat die SPD Groß-Rohrheim über Kandidaten sowie Vorschläge für die bevorstehende Bürgermeisterwahl am 25. Mai abgestimmt - mit dem Ergebnis, dass die Partei keinen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken wird. Viele Mitglieder - darunter auch Bürgermeister Rainer Bersch - waren der Einladung gefolgt.... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Die Narren strömten zur Prunksitzung ins Bürgerhaus / Eigengewächse der Karnevalisten überzeugen

    Grumbe prunken sechs Stunden lang

    Über den roten Teppich und die Nachbildung des Kreisels im Gewerbegebiet führte der Weg der Narren in den großen Saal im Bürgerhaus, der in diesem Jahr mal wieder sehr gut gefüllt war. Nach dem Einzug des Elferrats mit Prinzessin Lisa I. vom Hotel Gramlich, der Garde und der Tanzmariechen gab es einen Orden für Kreiselkünstler Dr. Kurt Fleckenstein, dessen... [mehr]

Heidelberg

  • Internationale Bauausstellung Viele Teilnehmer beim ersten "Dialogspaziergang" durch Neuenheim und Handschuhsheim

    Bürger wollen mitgestalten

    Treffpunkt Bunsen-Gymnasium, Neuenheim, 13:48 Uhr: Ein paar Leute haben sich bereits um ein Plakat "IBA LOCAL: Spaziergang durch Neuenheim und Handschuhsheim" und eine Holzinstallation in Form von Häusern versammelt. Viele sind Anwohner und möchten sich über die Zukunft der Stadtteile informieren oder sich einfach überraschen lassen. Peter Meusburger hat ein... [mehr]

  • Zeugensuche

    Fußgänger ausgeraubt

    Tatort war die Gaisbergstraße: Am Samstag gegen 19.45 Uhr war ein 26-jähriger Fußgänger dort unterwegs, als ihm ein Mann plötzlich den Weg versperrte. Mit einem Messer bewaffnet drohte dieser und forderte Geld von dem Opfer. Anschließend flüchtete der Täter zusammen mit einer Frau, die ihn begleitete. Der Mann ist nach Angaben der Polizei 1,70 Meter groß, 20... [mehr]

  • Deutsche Bahn Fahrgäste müssen umsteigen

    Gleisarbeiten am Bahnhof

    Die Deutsche Bahn erneuert in der Zeit vom 18. Februar bis Anfang April, Gleise und Weichen im Heidelberger Hauptbahnhof. Auf einigen Strecken kommt es laut Pressemitteilung deshalb zu Änderungen im Regionalverkehr. Zwischen Wiesloch-Walldorf-Heidelberg kommt es zu Teilausfällen der RE-Linie Stuttgart-HD und einzelner Regionalzüge: 24. Februar bis 1. März... [mehr]

  • Tierhaltung Zoo bringt Abwechslung in den Alltag

    Viele Spiele für Löwe und Co

    Können sich Tiere langweilen? Auf diese Frage gibt es noch keine eindeutige wissenschaftliche Antwort. Aber sicher ist, dass Tiere im Zoo viel Zeit haben. In freier Wildbahn stellt die Nahrungssuche einen großen Teil des Tagesablaufs vieler Tierarten dar. Im Zoo müssen sie nicht stundenlang auf Beute lauern, mehrfach vergeblich jagen, ganze Waldstücke nach... [mehr]

  • Freizeit Das "Heidelberg-Quiz" vermittelt Fakten über die Stadt am Neckar

    Wissenswertes auf 103 Karten

    Wer gilt als Retter des Heidelberger Schlosses? Welches Gebäude diente im Kinofilm "Anatomie" als Studentenwohnheim? Wie viele S-Bahn-Haltestellen gibt es im Stadtgebiet und welcher amerikanische Schriftsteller nahm im 19. Jahrhundert am Studentenleben teil? Ob Historisches, Kurioses oder Geografisches - rund um die Stadt Heidelberg gibt es viel Interessantes zu... [mehr]

Heppenheim

  • Fastnacht Rosenmontagsball am 3. März im Halben Mond

    Amorados bei Bottschloren

    Beim Rosenmontagsball, zu dem die Bottschloren für 3. März in den Halben Mond einladen, sorgen die Amorados mit ihrer Musik für Stimmung. Wenn der Ball um 20.11 Uhr beginnt, sind die Amorados musikalisch auf dem neuesten Stand, kündigen die Bottschloren an. Die Band spielt die Hits aus dem vergangenen Jahr, aber auch klassische Fastnachtslieder aus den Hochburgen... [mehr]

  • Umwelt Feinstaub-Messwerte aus dem Kreis Bergstraße legen positive Entwicklung nahe

    Belastung der Luft nimmt ab

    In Heppenheim ist im vergangenen Jahr der Grenzwert für die Feinstaubkonzentration in der Luft an zehn Tagen überschritten worden. Das ist die niedrigste Zahl, seitdem die Messstelle an der Lehrstraße am 1. Januar 2006 in Betrieb genommen wurde. Erlaubt wären Überschreitungen an bis zu 35 Tagen pro Jahr. Diese Zahl wurde in den vergangenen sieben Jahren nie... [mehr]

  • Vortrag Willi Guthier entführt Hambacher Senioren nach Kuba

    Bunte Oldtimer prägen das Bild

    Kuba rückte beim Seniorenkreis Sankt Michael in den Blickpunkt. Willi Guthier setzte mit seinem Diavortrag zu Land und Leuten auf landestypische Akzente. Die Erlebnisse einer Reise zum Archipel der Großen Antillen in der Karibik faszinierten das Publikum. Guthier gab sein Wissen gern weiter und hob die Bedeutung von Geschichte, Kultur und Kunst hervor. Nach einer... [mehr]

  • Kostenloses Angebot

    Caritas bietet Pflegekurs an

    Die meisten Menschen wollen auch im Alter und bei Krankheit, trotz Abhängigkeit von Hilfen und Betreuung, gerne zu Hause bleiben. Sie brauchen deshalb oft Mitmenschen, die sich um sie kümmern. Auf die pflegenden Angehörigen kommt dabei eine große Verantwortung zu, so die Caritas. Die Angehörigen investieren Zeit und Mühe, sind körperlich belastet und fühlen... [mehr]

  • Freundeskreis Heppenheim-Le Chesnay Vorstand im Amt bestätigt / Udo Bergmann ist neuer Kassenwart

    Im nächsten Jahr wird Jubiläum gefeiert

    Der Freundeskreis Heppenheim-Le Chesnay hat seinen Vorstand gewählt. Barbara Hopp wurde als Vorsitzende für die nächsten zwei Jahre bestätigt, Udo Bergmann übernimmt das Amt des Kassenwarts von Klaus Burg. Bis auf diese Veränderung bleibt damit im Vorstand des Freundeskreises alles beim Alten. Zweite Vorsitzende ist weiterhin Waltraud Motzek, Schriftführerin... [mehr]

  • Stadtgeschehen Bürgermeister Rainer Burelbach berichtet aus dem Magistrat

    Neuer mobiler Blitzer im Einsatz

    Nachdem er fast eine Stunde auf das Ende der Diskussion um die Tagesordnung hatte warten müssen - und das Ganze mit der Bemerkung "das ist keine Werbung für die Stadt" kommentiert hatte - konnte Bürgermeister Rainer Burelbach gegen 19 Uhr endlich mit dem Magistratsbericht beginnen, der eine Fülle von Informationen enthielt. Hier die wichtigsten: Der neue... [mehr]

  • Habafa Kinderfastnacht am kommenden Sonntag / Faschingsparty mit The Groove Generation am 1. März

    Party für Große und Kleine

    Die Habafa steuert Höhepunkte zur närrischen Saison bei: die Kinderfastnacht am kommenden Sonntag, 23. Februar, und die Faschingsparty am 1. März (Samstag). Die Kinderfastnacht der Habafa wird ab 15.11 Uhr gefeiert. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. In diesem Jahr zum ersten Mal mit dabei ist Mrs. Kunterbunt mit ihrem... [mehr]

  • Kriminalität

    Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

    Zweimal Unfallflucht und eine Fahrt unter Drogeneinfluss hat die Polizei in den vergangenen Tagen registriert. Ein Autofahrer beschädigte am Freitag kurz vor 15 Uhr in der Heppenheimer Ludwigstraße einen Opel Meriva. Das beschädigte Auto parkte vor der Musikschule. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Laut... [mehr]

  • Literatur "Der Levadaläufer" spielt auf Madeira

    Roman über Liebe und Tod

    Alptraum im Paradies: Manuel Urbano muss mit ansehen, wie ein riesiger Felsbrocken seinen treuen Weggefährten Antonio erschlägt. Dieser Tod verändert für den Levadaläufer auf der Blumeninsel Madeira alles. Haltlos irrt er durch das Labyrinth der Versuchungen, seine Frau Maria ringt mit den Mächten von Gut und Böse. Erst als Manuel ein Brief seines schwer... [mehr]

  • Fastnacht

    Senioren feiern gemeinsam

    Morgen (Dienstag) treffen sich die Seniorenkreise der Pfarrei Sankt Peter, der Kolpingsfamilie Heppenheim und des Malteser Hilfsdienstes, Stadtverband Heppenheim, um 14.31 Uhr im Marienhaus, Laudenbacher Tor 2, um zum ersten Mal gemeinsam Fastnacht bei Kaffee und Kuchen zu feiern. Beiträge aus der Bütt sind zu der Veranstaltung willkommen. Musikalisch wird Herrmann... [mehr]

  • Veggelsbecher zu Gast bei Ministerpräsident

    Auch in der hessischen Landeshauptstadt hat die Fastnacht mittlerweile Einzug gehalten: Miss Veggelsbach und ihre Prinzessinnen Emilie, Martha und Zensi aus dem Heppenheimer Stadtteil Hambach - in dieser Kampagne sechsmal elf Jahre alt - wurden jetzt vom hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier und seiner Frau Ursula in Wiesbaden empfangen. Bild: oh [mehr]

Hockenheim

  • Pumpwerk Formation "Butterfly Overkill" lässt die wilden 70er Jahre wiederaufleben

    Einfach gigantisch gute Musik

    Es war einfach klasse. Vier Musiker, guter und ehrlicher Rock und fertig war die Zeitreise in die 70er Jahre. Und auch wenn das Publikum im Pumpwerk eher dünn gesät war - der Qualität der Reise mit "Butterfly Overkill" tat dies keinen Abbruch. Seit fünf Jahren touren Matthias Schäuble (Gesang und Gitarre), Rainer Huckele (Gesang und Gitarre), Roland Kneller... [mehr]

  • Fußballverein 08 Großes Jugendturnier in der Harbig-Halle als Auftakt des Projekts "Neues Spielfeld/Kunstrasenplatz"

    Eltern kaufen die beiden Elfmeterpunkte

    Das Jugend-Hallenfußballturnier des FV 08 in der Harbig-Halle war gleichzeitig der Auftakt für das Projekt "Neues Spielfeld/Kunstrasenplatz". Das Waldstadion des FV08 ist in die Jahre gekommen und es besteht an vielen Stellen Investitionsbedarf, teilt der Fußballverein mit. Nachdem zu Beginn des Jahres die Fassade des Clubhauses erneuert wurde, möchte der... [mehr]

  • "Bahnhof Soul" Formation spielt Songs von Jan Delay

    Funk trifft auf erdigen Rock

    Jan Delay ist wie ein Komet an die Spitze des deutschen Funk und Soul geschossen. Da muss eine Coverband schon höchste Ansprüche erfüllen, wenn sie der "Disko No 1" Tribut zollen will. "Bahnhof Soul", die am Freitag, 21. Februar, ab 21 Uhr im Pumpwerk gastieren, stellen sich dieser Aufgabe. Allen voran der "Delay Lama" alias Stefan Möhnen, der zwar nicht ganz so... [mehr]

  • Stadthalle Große Prunksitzung des CC Blau-Weiß gefällt mit gekonnten Büttenreden, Tanzeinlagen und auch mit auswärtigen Gästen

    Hund und Bär im munteren "Bauchplausch"

    Wissen wir eigentlich noch, warum wir uns in den Wochen vor Ostern verkleiden, um Fasnacht zu feiern? Uns verkleiden, um aus der eigenen Haut zu fahren und einmal unserem inneren Affen noch einmal so richtig Zucker zu geben? Die Sache hat eine lange, sehr abwechslungsreiche und bewegende Geschichte und hat von Norden nach Süden höchst unterschiedliche Traditionen.... [mehr]

  • Zierfischfreunde Amazonas Aufwärtstrend macht Mut

    Jünger und zukunftsfähiger

    Trotz reichlich krankheitsbedingter Absagen war das Nebenzimmer im Vereinslokal "Deutscher Kaiser" annähernd gefüllt, wo die Zierfischfreunde Amazonas mit der Jahreshauptversammlung ihr 53. Vereinsjahr einläuteten. Entsprechend der Tagesordnung gab Vorsitzender Norbert Dörner in seinem Geschäftsbericht einen Rückblick über das vergangene Vereinsjahr, das... [mehr]

  • Umwelt Korken sind laut AVR für den Abfall viel zu schade

    Klein, braun und kostbar

    Die Lieblingsmannschaft hat ihr Spiel gewonnen? Geburtstagsfeier mit der Familie oder einfach nur ein gemütliches Zusammensein mit Freunden? Es gibt viele gute Gründe, mit einem Sekt oder einem guten Glas Wein anzustoßen. Doch wie entsorgt man Korken richtig? Auf keinen Fall dürfen die kleinen, wertvollen braunen Gesellen in der Bio-Energie-Tonne ent-sorgt... [mehr]

  • Pumpwerk Die "Olchis", dargeboten vom "marotte"-Figurentheater, sorgen für viel Spaß bei den jungen Zuschauern

    Schmutzfinken hoch im Kurs

    Die "Olchis" sind schon eine ganz besondere Spezies: Sie sind grün, haben eine Knubbelnase und verfügen über drei Hörhörnchen, mit denen sie sogar Ameisen husten hören. Sie lieben stinkige Muffelpupse, trinken altes Fahrradöl und leben in einer Mülltonne. Eine solche im XXL- Format, miefender Qualm und die für sie typische grüne Schleimspur - fertig ist das... [mehr]

  • Louise-Otto-Peters-Schule

    Tag der Altenpflege und der Anmeldung

    Der Informations- und Anmeldetag an der Louise-Otto-Peters-Schule in Hockenheim findet am heutigen Montag, 13 bis 15 Uhr, statt. Parallel dazu wird ein Tag der Altenpflege organisiert, bei dem die Schule über Ausbildung in der Altenpflegehilfe, Altenpflege und über Möglichkeiten der Weiterbildung informiert. Neben dem Schwerpunkt Altenpflege wird am Schulstandort... [mehr]

  • Vortrag im Bürgersaal

    Widerstand gegen die Hitler-Diktatur

    Die Volkshochschule veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verein für Heimatgeschichte am Donnerstag, 20. Februar, 19 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses (Eingang im Hof, Nebengebäude) einen Vortrag über das Thema "Widerstand ,kleiner Leute' im Raum Mannheim gegen die Hitler-Diktatur". Referent ist Michael Caroli. Das Regime der Nationalsozialisten von 1933 bis 1945... [mehr]

Ilvesheim

  • Ilvesheim Freie Wähler beschließen Kandidatenliste für die Kommunalwahl / Diskussion über das Wahlprogramm am 7. März

    Peter Riemensperger steht auf Platz 1

    Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung haben am Freitagabend die Freien Wähler im Gasthaus "Zur Krone" in großer Geschlossenheit ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 beschlossen. Fraktionsvorsitzender Peter Riemensperger steht auf Platz 1 der Liste, gefolgt von den bisherigen Gemeinderäten Dr. Christine Busch-Mauz, Alfred Reiser,... [mehr]

Ketsch

  • Gemeinderat tagt

    Blick auf die Jahresstatistik

    Der statistische Jahresbericht 2013 steht im Mittelpunkt der Tagesordnung der kommenden Gemeinderatssitzung, zu deren öffentlichen Teil die Bevölkerung am heutigen Montag um 18.30 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen ist. Weitere Punkte dieser Sitzung beschäftigen sich mit dem Feuerwehrbedarfsplan, außerdem soll die Auftragsvergabe für eine... [mehr]

  • Vortrag Inge Kantorik möchte gestressten Menschen zeigen, wie sie mit dem Sinus-Projekt Lebensfreude erhalten

    Fünf Säulen für mehr Gelassenheit

    Inge Kantorik war 47 Jahre alt, als sie einen kompletten Neuanfang wagte. Eine Notbremsung, gezwungenermaßen. Die Ketscherin fühlte sich ausgebrannt von ihrem Job in der technischen Geschäftsleitung eines Unternehmens. "Burnout" lautet mittlerweile die gängige Diagnose für ihre damalige Situation. "Ich war auf der Autobahn auf der Überholspur, dann bin ich erst... [mehr]

  • Nachruf Ehrenbürger Robert Fuchs ist 89-jährig verstorben

    Geschichte gelebt und geliebt

    Robert Fuchs ist tot. Drei Monate vor seinem 90. Geburtstag hat ein engagiertes Herz aufgehört zu schlagen. Er lässt uns ebenso abgrundtief traurig und ratlos wie dankbar zurück, denn wer Robert Fuchs gekannt hat, der darf sich glücklich schätzen, einen warmherzigen, grundehrlichen und über alle Maßen vielseitig begabten Menschen begleitet zu haben. Auf... [mehr]

  • Fall Rolf W.

    Kontakt zur Familie nicht erwünscht

    Zu unserer Berichterstattung über den Ketscher Bürger Rolf W., der in einer verwahrlosten Wohnung ohne Betreuung lebte, äußerte sich nun der ebenfalls in der hiesigen Region lebende Bruder des Anfang Februar Verstorbenen. Demnach war es der 67-Jährige selbst, der sich jeglichen Kontakt verbeten hatte, auch eine Beaufsichtigung durch eine Betreuerin habe er... [mehr]

  • Ferdinand-Schmid-Haus Paddy Schmidt ist dieses Mal mit einer Konzertlesung zu Gast und stellt sein Buch "Far away" sowie seine Reise ans Nordkap vor

    Langgehegten Traum mit Leben erfüllt

    Als er die Bühne des Ketscher Ferdinand-Schmid-Hauses betritt, ist seine Mission schon stolze 19 Monate Geschichte, doch für uns hat sie eben erst begonnen. Ein Trip zum Nordkap, musikalisch und literarisch, in drei Stunden - und Paddy Schmidt, der große Folksänger, ist unser Steuermann. Es darf losgehen. Schon ewig und drei Tage wollte Schmidt ans Nordkap,... [mehr]

  • Grünen-Ortsverband Mit einem Sektempfang macht die Partei Werbung für die Kommunalwahl

    Lokal- und Landespolitik im Blickfeld

    Zum Sektempfang des Ortsverbands der Grünen fanden sich im Ferdinand-Schmid-Haus Freunde und Interessierte ein, um in lockerer Atmosphäre auf ihre Gründung und eine erfolgreiche Teilnahme an den Gemeinderatswahlen anzustoßen, heißt es in einer Pressemitteilung des Ortsverbands. Die Kreisvorstandsmitglieder Monika Schroth und Adolf Härdle beglückwünschten die... [mehr]

Kommentare Politik

  • Geglättet

    Die Linke hat dazugelernt. Jetzt, da eine Regierungsbeteiligung auf Bundesebene zumindest nicht mehr völlig ausgeschlossen erscheint, werden - für den Europa-Wahlkampf - allzu extreme Forderungen kassiert, radikale Formulierungen geglättet und ein Personaltableau präsentiert, mit dem alle leben können. In der Sache jedoch sind die dogmatischen Prinzipien noch... [mehr]

  • Ramponiert

    Hans-Peter Friedrich hatte gehandelt wie der Held in der griechischen Tragödie. Er steckte in einem Dilemma: Hätte er nicht die SPD über den Verdacht gegen Sebastian Edathy informiert, wäre der sozialdemokratische Innenexperte womöglich in den Verhandlungen über die Große Koalition zu Höherem berufen worden. Dies hätte die neue Regierung gleich in schwere... [mehr]

Kommentare Sport

  • Drama mit offenem Ende

    Nächster Akt im Stück um den Überlebenskampf des letzten Dinosauriers in der Fußball-Bundesliga, dessen Ausgang durch die vielen Wendungen unvorhersehbar bleibt: Da bekommt Felix Magath doch nur einen Kurzauftritt als Komparse, dafür hält die chronisch uneinige Klubspitze mit dem mächtigen Investor Klaus-Michael Kühne als Strippenzieher im Hintergrund die... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Volk statt Staat

    Mit dem Internet sind überwunden geglaubte Sanktionen wieder aktuell geworden. Immer häufiger wird die Technik dazu genutzt, echte oder vermeintliche Sünder an den öffentlichen Pranger zu stellen. Das ist auf der einen Seite gefährlich, weil praktisch jeder Nutzer ungeprüft Behauptungen über Andere oder über Unternehmen in die Welt setzen kann. Auf der... [mehr]

Kultur allgemein

  • Kulturpolitik Ministerin Theresia Bauer spricht bei einem Symposium über die Zukunft der Mannheimer Musikhochschule

    Qualität steigern, Mängel verstecken

    Der Streit über die Reform der fünf Musikhochschulen Baden-Württembergs geht in eine neue Runde. Bei einem Symposium in der Mannheimer Universität ändert Wissenschaftsministerin Theresia Bauer die Tonlage und wirbt für eine Studie über die Absolventen der Hochschulen. Kostenpunkt: 750 000 Euro. [mehr]

  • Berlinale Bei den Filmfestspielen gewinnen die Geschwister Dietrich und Anna Brüggemann einen Silbernen Bären für "Kreuzweg"

    Streng, zärtlich und modern

    Die 64. Berlinale ist Geschichte, die Sieger sind gekürt - und mit der Wahl lässt sich gut leben. Den Ton haben an der Spree (wieder einmal) Filme aus Fernost angegeben, würdige Nachfolger für frühere Goldener-Bär-Preisträger wie Zhang Yimou ("Rotes Kornfeld", 1988) oder Wang Quan'an ("Tuyas Ehe", 2007) wurden gefunden. Der chinesische Kriminalfilm "Black... [mehr]

  • Geburtstag Schauspieler John Travolta wird morgen 60

    Von "Saturday Night Fever" bis zu "Pulp Fiction"

    Es war die Rolle in einem Horror-Film, die John Travolta (Bild) 1976 ins Rampenlicht holte. In "Carrie - Des Satans jüngste Tochter" spielte er einen bösen Bandenführer - doch gewisse Markenzeichen waren schon damals zu erkennen: seine strahlend blauen Augen und markante Kinngrübchen. Travolta, der morgen 60 wird, sprüht noch immer vor Charme. Nur der Haaransatz... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg Anne Schiemanns Vinothek bald unter neuer Regie

    Boule-Spieler lieben "das Schweinchen"

    Die Ladenburger Vinothek "Tutto Toscana bei Anne" wechselt bald den Besitzer. 2004 vom inzwischen verstorbenen Jürgen Werner gegründet, übernahm dessen mehrjährige Mitarbeiterin Anne Schiemann vor vier Jahren den kleinen Spezialitätenladen in der Hauptstraße. Der Restaurantfachmann und Sommelier Rainer Döringer vom gegenüberliegenden Lokal "Backmulde"... [mehr]

  • Ladenburg Bildhauer und Landschaftsgärtner Thomas Putze gastiert mit Aktion beim Kunstverein

    Harry Potters Triebe sollen im Frühjahr zauberhaft blühen

    "Harry Potter" - so haben Schulkinder spontan eine der Astfiguren getauft. Geschaffen hat sie der Stuttgarter Bildhauer und Performancekünstler Thomas Putze. Live in Ladenburg und aus dem Holz eines alten Kirschbaums, den der gelernte Landschaftsgärtner Putze zuvor durch einen fachgerechten Verjüngungsschnitt vor dem sicheren Tod bewahrt hat. Das Ganze ist Teil... [mehr]

  • Ladenburg Landwirte feiern Bauernball und Laiennachmittag / 800 Besucher in der Lobdengauhalle / Komödie sorgt für herzhafte Lacher

    Mundart-Stück mit aktuellen lokalen Pointen

    Bauernball und Laiennachmittag haben am Wochenende zweimal die Ladenburger Lobdengauhalle gefüllt. Mit der Mundartkomödie "Des erschte Haus am Platz" ernteten die Darsteller um Regisseurin Evi Liebl viele Lacher. Das Stück aus der Feder des 1992 gestorbenen Römerstadt-Landwirts und Heimatdichters Heinrich Fetzer hatte dessen Tochter Claudia Schmitt mit aktuellen... [mehr]

Lampertheim

  • Goldene Hochzeit Paar lernt sich bei der Arbeit kennen

    Keine Spur von Langeweile im Ruhestand

    Das Kennenlernen seiner Frau Karin, "das hat sich so ergeben", erzählt Otto Kräußlich. 50 Jahre ist es nun her, dass das Hofheimer Paar sich in Zwingenberg das Ja-Wort gegeben hat. Ein Jubiläum, das am Samstag kräftig gefeiert wurde. Bereits am Vormittag ging es hoch her in der Hofheimer August-Bebel-Straße, Nachbarn und Freunde ließen es sich nicht nehmen,... [mehr]

  • Fastnacht Zahlreiche befreundete Vereine beteiligen sich an der Sitzung des LKV im Schwanensaal / Feiern unter bayerischem Motto

    Mehr als fünf Stunden Jux und Tollerei

    Wenn Fastnachtsmarathon eine olympische Disziplin wäre, dann hätte ganz sicher der Lampertheimer Karneval Verein (LKV) um seinen Präsidenten Lutz Krieger einen Medaillenrang belegt. Denn bei ihrer Sitzung stellte die Narrenschar einen olympiaverdächtigen Rekord auf: in den Disziplinen "Spaßmachen", attraktive Beiträge und Ausdauer. Über fünf Stunden Jux und... [mehr]

  • Feuerwehr 40 Einsatzkräfte pumpen im Lampertheimer Bruch rund 1,8 Millionen Liter ab / Kleingärtner hoffen auf Verbesserung der Lage

    Mit modernem Gerät gegen die Wassermassen

    Mit einem Großaufgebot rückten Freiwillige Feuerwehr und Technisches Hilfswerk den Wassermassen im Lampertheimer Bruch zu Leibe. Ab sieben Uhr morgens richteten die beiden Hilfsorganisationen auf dem Parkplatz des Kleingärtnervereins ihre Einsatzzentrale ein. 40 Personen waren dann bis 22 Uhr im Rahmen einer Katastrophenschutzübung auf den Beinen, um mit... [mehr]

  • LGL Gymnasiasten beweisen beim sechsten Sportabend ihr Können in verschiedenen Disziplinen

    Schüler zeigen exotischen Sport

    Beim Staffellauf kommt echte Wettkampfatmosphäre auf. Während die Fünftklässler des Lessing-Gymnasiums (LGL) um die Wette rennen, schreien sich die Eltern beim Anfeuern heiser. Für die richtige Motivation der Schüler haben die Lehrer gesorgt. "Jetzt bekommen wir eine Woche keine Mathe-Hausaufgaben", sagt Paula Maurer, Mitglied der siegreichen Mannschaft der 5f,... [mehr]

  • SG Neptun Herrenmannschaft freut sich über Aufstieg / Damen erreichen Platz sieben / Trainer-Team sehr zufrieden

    Schwimmer starten durch

    Bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen, kurz DMS genannt, sind die Schwimmer der SG Neptun Lampertheim in der Bezirksliga mit einer Damen- und einer Herrenmannschaft gestartet. Bei den DMS muss das gesamte olympische Schwimmprogramm - insgesamt 13 unterschiedliche Schwimmstrecken - zweimal absolviert werden, jedoch darf ein Schwimmer maximal... [mehr]

  • Vhs

    Tipps zur Altersvorsorge

    Die Volkshochschule Lampertheim bietet an den Montagen 17. und 24. Februar einen Kurs "Mit 60 in Rente - Strategien zur Altersvorsorgeplanung" an, bei dem noch Plätze frei sind. Wann darf ich in Rente gehen? Reicht meine Altersvorsorge? Wieviel sollte ich sparen, damit ich mit 60 in Rente gehen kann? Viele Menschen schließen mehrere Lebens- und Rentenversicherungen... [mehr]

  • Tischtennis Eindeutiges Ergebnis im Lokalderby

    TV-Sportler kassieren gleich zwei Niederlagen

    Die Sportler der Tischtennisabteilung des Turnvereins 1883 Lampertheim blicken auf den 15. Spieltag zurück. Dabei war der Favorit TTC Lampertheim V klarer Sieger im Lokalderby gegen den TV Lampertheim II. Und auch TV Lampertheim I verlor knapp gegen VfL Bensheim.1.Kreisklasse WestTV Lampertheim I und VfL Bensheim trennten sich mit einem 6:9-Endergebnis. Der TV I... [mehr]

Lautertal

  • Vereine Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gadernheim / Eigene Homepage soll demnächst fertiggestellt sein

    20 Einsätze für die aktive Wehr

    Ein Thema dürfte die Gadernheimer Feuerwehrleute bei der jüngsten Hauptversammlung besonders interessiert haben: Wie geht es in Sachen Feuerwehrgerätehaus weiter? In Bezug auf den Neubau werden derzeit Gespräche geführt, wie Wehrführer Peter Degenhardt informierte. Unter anderem mit Gemeindebrandinspektor Bernd Röder und Bürgermeister Jürgen Kaltwasser. Noch... [mehr]

  • Natur Winterlinge blühen in Reichenbach

    Gelbe Farbtupfer im Winter

    Eine ausgedehnte gelbe Blütenpracht erfreut derzeit Ruth Molzahn am Kernberg. Das Vorstandsmitglied des Verschönerungsvereins (VVR) hat vor Jahren eine große Anzahl von Winterlingen (Eranthis hyemalis) in ihren Rasen gepflanzt, die sich stark vermehrten und jetzt einen üppigen, gut zehn bis 15 Zentimeter hohen Blütenteppich bilden. Die Zwiebeln der Winterlinge... [mehr]

  • Gemeindevertretung Rund 600 000 Euro fehlen vermutlich für eine ausgeglichene Bilanz / Höhere Kosten durch Kreis- und Schulumlage

    Haushaltsplan wird vorgelegt

    Bürgermeister Jürgen Kaltwasser (SPD) unternimmt an diesem Mittwoch, 19. Februar, einen neuen Versuch, der Gemeindevertretung den Entwurf des Haushaltsplans 2014 für die Gemeinde Lautertal zu präsentieren. Bei der Sitzung am 6. Februar war die Vorlage daran gescheitert, dass der Etat nicht rechtzeitig im Gemeindevorstand abschließend beraten werden konnte. Zwei... [mehr]

  • Evangelische Kirche

    Reisebericht aus dem Iran

    Ein Land mit fruchtbaren Ebenen, Steppen, Wüsten und Gebirgen - das ist der Iran. Am Mittwoch, 19. Februar, ab 19 Uhr zeigt Pfarrer Reinald Engelbrecht in der Pfarrscheuer in Beedenkirchen Bilder von einer Reise durch Persien. Einblicke in die Welt des alten persischen Großreiches aus dem sechsten bis vierten Jahrhundert vor Christus sind ebenso Thema, wie Gedanken... [mehr]

  • Mann trifft sich

    Vom prallen Leben auf die schiefe Bahn

    Im Rahmen der Reihe "Mann trifft sich" ist am Mittwoch, 19. Februar, Paul Serbin aus Bensheim im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Reichenbach zu Gast. Er spricht über das Thema "Ich dachte, Gott ist anders". Paul Serbin hat keinen Zweifel daran, dass es Gott gibt. Doch er sieht ihn als den, der keinen Spaß erlaubt. Aber Spaß wollte er haben und das... [mehr]

  • Frauenfrühstück

    Wenn die Liebe Trauer trägt

    Am Mittwoch, 19. Februar, startet die diesjährige Veranstaltungsreihe Frauenfrühstück der evangelischen Kirchengemeinde Reichenbach und der Landeskirchlichen Gemeinschaft Lautertal. Zum Thema "Wenn die Liebe Trauer trägt" referiert Britta Laubvogel aus Friedberg. Die Diplom-Sozialpädagogin ist als Bildungsreferentin im evangelischen Dekanat Wetterau tätig. Seit... [mehr]

Leserbriefe Bergsträßer Anzeiger

  • Windkraft

    Appell an die Gemeindevertreter in Lautertal

    Zur Diskussion über das Dialogverfahren und die Abstimmung über die Pachtverträge für Windkraftanlagen am Haurod meldet sich ein Leser zu Wort: Die Gemeindevertreter der SPD in Lautertal haben sich endgültig als Interessenvertreter der Bürgerinnen und Bürger in Lautertal disqualifiziert. Sie sprechen von einer "kleinen Gruppe von Windkraftgegnern -... [mehr]

  • Finanzen

    Noch höhere Gebühren sind nicht zumutbar

    "Grüne fordern Blick aufs Ganze", BA vom 12. Februar Die Grünen fordern ein Gesamtkonzept über anstehende Investitionen der Stadt Lindenfels. Dem kann ich nur zustimmen. Von der Stadtverordnetenversammlung wurde beschlossen, unter den Rettungsschirm zu schlüpfen - ohne Wenn und Aber. Deshalb gilt: wer A sagt, muss auch B sagen. Dass das Lindenfelser... [mehr]

Lindenfels

  • Winterkasten Musiker treten für den guten Zweck in der Waldhufenkirche auf / Projekt einer Urnenwiese soll verwirklicht werden

    Benefiz-Konzert für den Friedhof

    Als "guten Ort" bezeichnen die Juden ihre Friedhöfe. Ein "guter Ort" kann ein Friedhof auch für die Angehörigen aller anderen Religionen sein, weil sie ihre Verstorbenen dort aufgehoben wissen. Um für den "guten Ort" ihres Dorfes zu sammeln, laden für Samstag, 22. Februar, um 19 Uhr viele Musiker aus Winterkasten die Bevölkerung und Gäste zu einem... [mehr]

  • Kirche Ökumenisches Frauenfrühstück befasste sich mit Ägypten / Lieder und Tänze für den Weltgebetstag eingeübt

    Bilder aus dem Land am Nil

    Das Land Ägypten stand im Mittelpunkt des ökumenischen Frauenfrühstücks in Lindenfels im evangelischen Gemeindehaus. Zum Einstieg begrüßte die evangelischen Pfarrerin Jutta Grimm-Helbig die 20 Frauen. "Vielleicht kennt ihr ja die die Pflanze die ich hier in meiner Hand halte. Sie wird Rose von Jericho genannt. Noch sind ihre Blütenblätter geschlossen. Ich... [mehr]

  • Die Lindenfelser Spinnfrauen

    Spinnen hat Tradition. Auch heute noch stellen Handarbeitsbegeisterte in der Region feine Fäden aus Naturwolle her. Die Lindenfelser Spinnfrauen zeigen ihre Kunst bei den Brauchtumstagen und haben so manchem Interessierten das Spinnen beigebracht.

  • Georg-August-Zinn-Schule Mit Theater wird den Reichelsheimer Schülern die französische Sprache näher gebracht

    Irrungen und Wirrungen in der Stadt der Liebe

    Lebendige Sprachvermittlung wird an der GAZ in Reichelsheim groß geschrieben. Nach einigen Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Reichelsheimer Kino musste die Fachschaft Französisch dafür in diesem Schuljahr neue Wege beschreiten, da die Löwenlichtspiele nun geschlossen haben. Das Knirps-Theater konnte für Vorführungen in der Aula der Reichelsheimer... [mehr]

  • Polizeibericht

    Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

    In einem Fall von Unfallflucht sucht die Polizei Zeugen: In der Zeit von Mittwoch, 12. Februar, 23 Uhr, bis Donnerstag, 13. Februar, 1.15 Uhr, ist in der Erzbergstraße in Fürth ein noch unbekanntes Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Gartenmauer geprallt. Diese wurde hierdurch nicht unerheblich beschädigt. Es entstand Sachschaden in... [mehr]

  • Odenwald

    Stromausfall in mehreren Orten

    Ein Fehler im Mittelspannungsnetz war die Ursache für einen Stromausfall am Samstag im Odenwald. Mehrere Ortsteile von Lautertal sowie der Stadteil Winterkasten in Lindenfels waren betroffen. [mehr]

Lokalsport BA

  • KegelnBundesliga (120 Wurf)ESV Schweinfurt - Nibelungen Lorsch 2:6 SKK Amberg - SKV Peiting 6:2 TSV Zwickau - SV Leipzig 5:31 Rot-Weiß Zerbst 16 16 0 0 115 32:02 Victoria Bamberg 16 13 0 3 86 26:63 Nibel. Lorsch 16 11 0 5 74 22:104 Schwabsberg 16 8 0 8 61 16:165 SKK Amberg 15 6 1 8 58 13:176 SKV Peiting 15 6 1 8 52 13:177 TSV Zwickau 15 6 0 9 52 12:188 Straubing 16... [mehr]

  • HessenligaTV Braunfels - TuS Nordenstadt 9:7 TTC Elz II - RW Biebrich I 1:9 Vikt. Preußen Frankf. II - SV Darmstadt 98 9:1 VfR Fehlheim - TV Erbenheim 9:4 VfR Fehlheim - TV Braunfels 9:61 RW Biebrich I 15 15 0 0 135:26 30:02 VfR Fehlheim 16 15 0 1 136:70 30:23 GW Staffel 16 10 2 4 125:80 22:104 Preußen II 14 10 0 4 107:66 20:85 TV Braunfels 17 9 1 7 112:115 19:156... [mehr]

  • Bundesliga, FrauenTuS Metzingen - HSG Bensheim/Auerb. 23:19 VfL Oldenburg - HSG Blomberg-Lippe 33:29 FA Göppingen - SG BBM Bietigheim 22:20 Bayer Leverkusen - VL Koblenz/Weibern 32:24 Buxtehuder SV - DJK MJC Trier 34:231 Thüringer HC 19 18 1 0 615:422 37:12 HC Leipzig 19 16 1 2 561:459 33:53 Bayer Leverk. 20 12 2 6 572:544 26:144 Buxtehuder SV 20 12 1 7 590:533... [mehr]

  • 3. Fußball-Liga SV 98 bezwingt Jahn Regensburg 2:1

    "Lilien" sorgen weiter für Furore

    Der SV Darmstadt 98 ist im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga ein ernsthafter Kandidat. Beim 2:1 (1:0)-Heimsieg gegen Jahn Regensburg blieben die "Lilien" zum siebten Mal in Serie unbesiegt. Die erhoffte Schützenhilfe durch den hessischen Nachbarn SV Wehen Wiesbaden blieb einen Tag später jedoch aus: Der Tabellenfünfte verlor gestern das Topspiel bei RB Leipzig... [mehr]

  • 2. Fußball-Bundesliga Dramatik beim 3:2-Erfolg gegen Dresden

    FSV dreht Spiel in Unterzahl

    Überschwänglich ließen sich die Spieler des FSV Frankfurt feiern. Mit Glück und Geschick hatten die Bornheimer mit dem 3:2 (0:1) gegen Dynamo Dresden den wohl dramatischsten Sieg der laufenden Saison über die Zeit gerettet und im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen großen Schritt Richtung gesichertes Mittelfeld gemacht. "Die Jungs und das ganze... [mehr]

  • Basketball

    Kein Geschenk für den Trainer

    Zum zweiten Mal in Folge hat Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners mit zwei Punkten Unterschied verloren. Diesmal gab es in eigener Halle vor 4830 Zuschauern ein 64:66 (26:31) gegen den Mitteldeutschen BC. Galloway hatte wenige Sekunden vor Schluss die Chance zum Ausgleich, wurde aber beim Korbwurf gestoppt. Die Gastgeber konnten einen Tag vor dem 55.... [mehr]

  • Handball HSG Bensheim/Auerbach II hat beim 35:30 gegen Aschaffenburg Anlaufschwierigkeiten

    Kellerkind ärgert den Favoriten nur zehn Minuten

    Im Heimspiel der Frauenhandball-Oberliga tat sich die HSG Bensheim/Auerbach II gegen den Tabellenvorletzten HSG Aschaffenburg eine Halbzeit lang schwer, feierte am Ende aber mit dem 35:30 (19:17) den siebten Sieg in Folge. Die Junior-Flames weisen damit auf Platz zwei weiterhin ebenso wie Tabellenführer Eddersheim drei Minuspunkte auf. Am kommenden Wochenende... [mehr]

  • Kegeln Nibelungen festigen dritten Tabellenplatz in der Bundesliga

    Lorsch kann sich aufs Schlusspaar verlassen

    Die Sportkegler des SKC Nibelungen Lorsch spielen in der Bundesliga 120 Wurf weiter eine gute Rolle, gab es doch am Samstag beim ESV Schweinfurt einen letztlich doch ungefährdeten 6:2 (13:11, 3534:3469)-Sieg. "Mit diesem Erfolg beim Tabellenschlusslicht haben wir Platz drei erst einmal gefestigt und auch das Heimspiel am kommenden Samstag gegen den FEB Amberg... [mehr]

  • Handball Personell gebeutelte HSG Bensheim/Auerbach verlangt dem heimstarken TuS Metzingen beim 19:23 alles ab

    Nach turbulenter Woche macht diese Niederlage den Flames Mut

    Eine turbulente Woche für die HSG Bensheim/Auerbach fand am Samstag zwar mit der 18. Niederlage in der Frauenhandball-Bundesliga ihren erwarteten Abschluss, doch das 19:23 (9:11) bei TuS Metzingen macht Mut für die nun anstehenden schweren und wichtigen Aufgaben. Die Flames stellten unter Beweis, dass sie den zweiten Trainerwechsel in dieser Saison gut weggesteckt... [mehr]

  • Testspiel-Programm läuft auf Hochtouren

    Die Vorbereitung auf die Fortsetzung der Rückrunde der Saison 2013/14 ist bei den Bergsträßer Fußballvereinen in vollem Gange. Rund vier Dutzend Testspiele wurden am Wochenende ausgetragen. Unser Bild zeigt einen Zweikampf aus der Partie TSV Elmshausen - SG Gronau, der im Kung-Fu-Stil schlimmer aussieht, als er sich auf dem Sportplatz tatsächlich darstellte;... [mehr]

  • Handball-Bezirksliga A TV Einhausen unterliegt mit 29:31

    Tvgg Lorsch gelingt Revanche im Derby

    Mit einem 31:29 (16:14)-Heimsieg gegen den TV Einhausen sorgte die abstiegsbedrohte Tvgg Lorsch in der Handball-Bezirksliga A für eine faustdicke Überraschung und nahm so Revanche für die 23:39-Hinspiel-Niederlage vom 13. Oktober 2013. "Das war ein sehr spannendes Spiel und ein klassisches Derby mit vielen Emotionen", so Tvgg-Pressesprecher Oliver Richter. Vor... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • SchachVerbandsliga NordbadenSC Pforzheim - SV Walldorf 2,0:6,0 SC Leimen - SK Ladenburg 4,0:4,0 Karlsruher SF II - SK Handschuhsheim 1,5:6,5 SK Weinheim - SK Lindenhof 3,5:4,5 SC Eppingen II - SF Bad Mergentheim II 5,0:3,01 SV Walldorf 6 5 1 0 30,5 112 SC Leimen 6 5 1 0 28,5 113 SC Eppingen II 6 4 1 1 29,5 94 SK Ladenburg 6 3 1 2 29,5 75 SK Handschuhsheim 6 3 0 3... [mehr]

  • EishockeyDeutsche NachwuchsligaESV Kaufbeuren - EV Landshut 2:4 EV Regensburg - Kölner Haie 2:5 Krefelder EV - DEG Eishockey 4:6 Jungadler - Eisbären J. Berlin 3:4 Starbulls Rosenheim - EC Bad Tölz 4:5 Krefelder EV - DEG Eishockey 2:3 EV Landshut - ESV Kaufbeuren 3:2 Jungadler - Eisbären J. Berlin 1:3 EV Regensburg - Kölner Haie 1:2 EC Bad Tölz - Starbulls... [mehr]

  • Hockey2. Regionalliga Süd/Ost FrauenNürnberger HTC - HC Schweinfurt 12:0 HC Ludwigsburg - Mannheimer HC II 4:11 ASV München - TV 48 Schwabach 6:61 Nürnberger HTC 12 11 1 0 85:18 342 Mannheimer HC II 12 9 1 2 66:34 283 ASV München 12 8 1 3 67:44 254 TV 48 Schwabach 12 4 3 5 35:42 155 HC Schweinfurt 12 3 0 9 25:73 96 VfB Stuttgart 12 2 2 8 30:46 87 HC Ludwigsburg... [mehr]

  • BadmintonVerbandsliga NordbadenBSpfr. Neusatz III - UBC Mannheim 4:4 SSV Ettlingen II - SG Heilbronn/Leingarten 0:8 SG Schwetzingen/Rot II - BV Rastatt II 0:8 SG Dossenheim/Neckar. III - BSC Waghäusel 7:1 BSpfr. Neusatz III - SG Heilbronn/Leingarten 1:7 SSV Ettlingen II - UBC Mannheim 1:7 SG Schwetzingen/Rot II - BSC Waghäusel 0:8 SG Dossenheim/Neckargemünd III -... [mehr]

  • Handball3. Liga SüdSG Köndringen/Teningen - TSV Friedberg 34:26 SG Kronau-Östringen II - TGS Pforzheim 34:23 HSG Konstanz - SV Auerbach 29:22 TV Hochdorf - SG H2Ku Herrenberg 31:26 HSC Bad Neustadt - TSV Rödelsee 29:21 TV Germ. Großsachsen - VT Zweibrücken 30:26 SV Kornwestheim - HSC 2000 Coburg 19:27 HBW Balingen II - Heilbronn-Horkheim 23:281 HSC Bad Neustadt... [mehr]

  • Tischtennis2. Bundesliga SüdASV Grünwettersbach - SV Ottenau 6:01 TTC Frickenhausen II 14 10 4 0 80:32 24:42 TSV Bad Königshofen 13 8 5 0 73:43 21:53 TTC Weinheim 13 9 1 3 66:47 19:74 TTC Passau 12 7 3 2 60:45 17:75 SC Fürstenfeldbruck 13 7 2 4 63:53 16:106 ASV Grünwettersbach 13 6 1 6 56:55 13:137 1. FSV Mainz 05 13 3 3 7 47:66 9:178 TV Hilpoltstein 13 3 2 8... [mehr]

  • Kegeln2. Bundesliga MitteSKC Mehlingen - KV Grünstadt 5578:5525 SG Kelsterbach - RW Nauheim 5509:5464 SG Fortuna Rodalben - KC Viernheim 5728:5605 TuS Gerolsheim - 1. SKC Monsheim 5743:5720 PSV Ludwigshafen - Olympia Mörfelden II 5738:58841 TuS Gerolsheim 16 12 0 4 90597 24:82 KC Viernheim 15 10 0 5 83030 20:103 Monsheim 15 9 0 6 85517 18:124 Fortuna Rodalben 16 9... [mehr]

  • Handball TVG Großsachsen kommt zu einem ungefährdeten 30:26 gegen Zweibrücken

    Auch Hausmannskost bringt Punkte

    Nach der Gala vom vergangenen Wochenende bot Handball-Drittligist TVG Großsachsen beim 30:26 (16:19)-Erfolg gegen Schlusslicht VT Zweibrücken/Saarpfalz nun eher Hausmannskost. Großsachsen schon zu Beginn schwer aus den Startlöchern. Beim 4:4 (10.) nahm TVG-Trainer Stefan Pohl seine erste Auszeit, weil er mit dem bisher Gezeigten alles andere als zufrieden war. In... [mehr]

  • Handball Zweitligist TSG Friesenheim mit dem 35:28 gegen Rostock wieder in der Erfolgsspur

    Eulen machen es unnötig spannend

    Die ambitionierte TSG Friesenheim ist in der 2. Handball-Bundesliga nach zwei Niederlagen hintereinander wieder in die Erfolgsspur eingebogen. Der Tabellenzweite gewann gestern gegen den Zehnten HC Empor Rostock nach zeitweise verbissenem Kampf mit vielen Nickligkeiten hochverdient mit 35:28 (19:14) und nahm damit auch für die 29:32-Hinspielniederlage am zweiten... [mehr]

  • Eiskunstlauf Zum Einzelwettbewerb der Frauen macht sich auch Trainer Peter Sczypa auf nach Sotschi, um Nathalie Weinzierl zu unterstützen

    Rechtzeitig fit für die dritten Spiele

    Peter Sczypa ist bei seinen dritten Olympischen Spielen. Die ersten erlebte er als aktiver Eiskunstläufer 1968 in Grenoble als für Polen startender Paarläufer. In Vancouver 2010 stand er als Trainer der Mannheimerin Sarah Hecken an der Bande. In Sotschi will der seit 26 Jahren baden-württembergische Landestrainer und MERC-Coach nun seinen ebenfalls für Mannheim... [mehr]

  • Eishockey Jungadler verlieren beide Gipfeltreffen gegen Berlin

    Trotz Patzer weiter Erster

    Die Jungadler Mannheim haben die beiden Spitzenspiele in der Deutschen Nachwuchsliga gegen die Eisbären Juniors Berlin verloren. Die Mannheimer Talente mussten sich in der Nebenhalle Süd der SAP Arena gestern mit 1:3 (1:1, 0:1, 0:1) geschlagen geben. Bereits einen Tag zuvor hieß es aus Sicht der Jungadler 3:4 (1:0, 1:2, 1:2). Trotz der beiden Heimpleiten sind die... [mehr]

  • Hockey

    TSVMH-Talente dürfen feiern

    Die männliche A-Jugend des TSV Mannheim Hockey ist süddeutscher Hallenhockey-Meister. Durch einen 6:4 (5:1)-Finalsieg gegen die HG Nürnberg feierten die Schwarz-Weiß-Roten gestern in Rüsselsheim damit zugleich die Qualifikation für die DM-Endrunde in Berlin. Die A-Knaben des Mannheimer HC bekamen es als Ausrichter in der Irma-Röchling-Halle im Finale der... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • SchachLandesliga Nord Staffel 2SC Untergrombach II - SC Waldbronn 5,5:2,5 SK Ettlingen II - SV Pfinztal 6,0:2,0 SF Birkenfeld - Slavija Karlsruhe 2,5:5,5 SC Mühlacker - SF Egg.-Leopoldshafen 4,5:3,5 SC Viernheim II - VLK Lampertheim 8,0:0,01 SK Ettlingen II 6 5 0 1 30,5 102 SF Birkenfeld 6 5 0 1 28,0 103 SC Viernheim II 6 4 1 1 32,5 94 Slavija Karlsruhe 6 3 1 2 27,0... [mehr]

  • HandballBezirksoberligaTuS Griesheim II - TSV Pfungstadt II 40:18 TG Eberstadt - SG Arheilgen 30:28 SV Erbach - ESG Crumstadt/Goddelau 34:26 TV Siedelsbrunn - HSG Fürth/Krumbach 24:32 ESG Erfelden - MSG Rüsselsheim/Bauschheim 30:20 HSG Weiterstadt/Braunsheim - SG Egelsbach 24:25 HSG Langen - TV Lampertheim 24:291 SG Egelsbach 18 15 1 2 556:458 31:52 TV Lampertheim... [mehr]

  • Kegeln2. Bundesliga MitteSKC Mehlingen - KV Grünstadt 5578:5525 SG Kelsterbach - RW Nauheim 5509:5464 SG Fortuna Rodalben - KC Viernheim 5728:5605 TuS Gerolsheim - 1. SKC Monsheim 5743:5720 PSV Ludwigshafen - Olympia Mörfelden II 5738:58841 TuS Gerolsheim 16 12 0 4 90597 24:82 KC Viernheim 15 10 0 5 83030 20:103 1. SKC Monsheim 15 9 0 6 85517 18:124 SG Fortuna... [mehr]

  • TischtennisOberliga HessenTSV Besse - TTV Stadtallendorf 6:9 TTC Langen - TTC Elz 5:9 TuS Kriftel - TTC Lampertheim 9:4 TSV Besse - TTC Elz 4:91 TTC Elz 15 11 1 3 120:87 23:72 TTC Fulda-Maberzell II 12 9 1 2 100:49 19:53 TTC Lampertheim 13 9 1 3 100:64 19:74 SVH Kassel 12 5 2 5 90:93 12:125 TTV Stadtallendorf 10 4 3 3 76:71 11:96 BW Münster 11 5 1 5 64:82 11:117 TuS... [mehr]

  • Fußball

    FSV siegt nach 81 Minuten Unterzahl

    Überschwänglich ließen sich die Spieler des FSV Frankfurt feiern. Mit Glück und Geschick hatten die Bornheimer mit dem 3:2 (0:1) gegen Dynamo Dresden den wohl dramatischsten Sieg der laufenden Saison über die Zeit gerettet und im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen großen Schritt Richtung Mittelfeld gemacht. "Die Jungs und das ganze Stadion waren... [mehr]

  • Fußball Drittligist Darmstadt bleibt weiter im Aufstiegsrennen

    Lilien bauen Serie aus

    Der SV Darmstadt 98 bleibt im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga ein ernsthafter Kandidat. Beim 2:1 (1:0)-Sieg gegen Jahn Regensburg blieben die "Lilien" am Samstag zum siebten Mal in Serie unbesiegt. Die erhoffte Schützenhilfe durch den hessischen Nachbarn SV Wehen Wiesbaden blieb einen Tag später jedoch aus: Der Tabellenfünfte verlor das Topspiel bei RB... [mehr]

  • Handball Mit 19:23 zieht sich Bensheim/Auerbach in Metzingen achtbar aus der Affäre / Trainerwechsel offenbar gut verdaut

    Rath zieht Hoffnung aus der 18. Niederlage der Flames

    Eine turbulente Woche für die HSG Bensheim/Auerbach fand am Samstag zwar mit der 18. Niederlage in der Frauenhandball-Bundesliga ihren erwarteten Abschluss, doch das 19:23 (9:1) bei TuS Metzingen macht Mut für die nun anstehenden schweren und wichtigen Aufgaben. Die Flames stellten unter Beweis, dass sie den zweiten Trainerwechsel in dieser Saison gut weggesteckt... [mehr]

Lokalsport SZ

  • Handball-Landesliga 26:25-Erfolg in Dittigheim

    Andreas Rausch erlöst St. Leon/Reilingen

    Das war kein Spiel für schwache Nerven: In der Handball-Landesliga besiegte St. Leon/Reilingen Gastgeber HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim knapp mit 26:25 (14:14). Mit Patrick Jahnke (Bild) auf der Bank, der den erkrankten Coach Zdeno Gajarsky vertrat, und der Unterstützung der C-Jugendlichen, die mit Trommeln lautstark "ihre" Mannen anfeuerten, gibt es in eine... [mehr]

  • 2. Sportkegeln-Bundesliga Frauen Eppelheim muss zittern

    Hockenheim zieht einsam seine Kreise an der Spitze

    Die SG DKC/KSC 81 Hockenheim zieht an der Zweitliga-Tabellenspitze weiter einsam ihre Kreise. Gegen GN Lahr gab es einen weiteren hohen 2819:2588-Sieg. In einer völlig einseitigen Partie setzte Martina Lamade mit 517 Kegeln (192 geräumt) den Glanzpunkt. Auch Yvonne Schränkler spielte sehr stark. So langsam rücken die Play-offs zur 1. Bundesliga in den... [mehr]

  • Sportkegeln-Bundesliga Frauen DSKC Eppelheim überzeugt gegen Walldorf mit 2815:2616

    Nicole Müller-Stapf Tagesbeste

    Der DSKC Eppelheim muss sich wohl keine Sorgen mehr um den Klassenerhalt in der Frauen-Bundesliga machen. Mit 2815:2616 gegen Rot-Weiß Walldorf gelang der dritte Sieg in Folge, und dabei überzeugten die Eppelheimerinnen endlich mal auch zu Hause. Herausragende Akteurin war Nicole Müller-Stapf, die mit sehr starken 191 Kegeln im Abräumen auf 502 Kegel kam und... [mehr]

  • 2. Sportkegeln-Bundesliga VKC II schlägt Schifferstadt

    Plankstadt stolpert

    Frei Holz Plankstadt hat im Titelrennen einen Rückschlag hinnehmen müssen. Bei BW Wiehre Freiburg gab es nach einer blamablen Vorstellung eine 5341:5586-Niederlage. Plankstadt war gewarnt, denn auch Spitzenreiter Ettlingen hatte in Freiburg verloren, zudem waren die Bahnen völlig unbekannt. Im Startpaar holten Peter Knauer und Christian Schneider einen Vorsprung... [mehr]

  • Fußball-Landesliga ASV/DJK Eppelheim vertraut auf Trainer

    Stober verlängert Vertrag

    Die SG ASV/DJK Eppelheim verlängert den Vertrag mit Trainer Andreas Stober. Das gab der Fußball-Landesligist in einer Pressemitteilung bekannt. Nach dem Vorbereitungsspiel in Sandhausen machten demnach ASV-Fußballabteilungsleiter Achim Scharwatt und Trainer Andreas Stober Nägel mit Köpfen. Für einige kam die Weiterverpflichtung etwas überraschend, steht doch... [mehr]

  • Handballkreis Mannheim

    Trainerfortbildung beim TV Brühl

    Eine neue Runde der Trainerfortbildung wurde durch den Vorsitzenden des Handballkreises Mannheim, Andreas Pfrang, beim TV Brühl eingeläutet. Dabei ist es den Verantwortlichen gelungen, mit Klaus Feldmann einen sehr erfahrenen Mann ins Boot zu holen. Wie groß der Wissens- und Tatendurst bei den Trainern der angeschlossenen Vereine ist, wurde an der Zahl der... [mehr]

  • Sportkegeln-Bundesliga Vollkugelclub unaufhaltsam / Sieg mit 6106:5966 gegen Pfaffengrund

    VKC jubelt zum 14. Mal

    Der VKC Eppelheim scheint unaufhaltsam der deutschen Meisterschaft entgegenzustreben. Der Tabellenführer gewann mit 6106:5966 gegen Grün-Weiß Pfaffengrund und schaffte den 14. Sieg in Folge. Endgültig einziger Verfolger ist Titelverteidiger Rot-Weiß Sandhausen, der das Duell gegen Olympia Mörfelden 5945:5894 für sich entschied. Sandhausen liegt weiterhin vier... [mehr]

Lorsch

  • Vereinsleben Die Turnabteilung der Lorscher Tvgg hatte Übungsleiter, Trainer und weitere Aktive eingeladen

    Dankeschön an ehrenamtliche Helfer

    "Ohne sie wäre der Turnbetrieb nicht möglich", lobte Gerhard Arbes, Leiter der Turnabteilung der Lorscher Turnvereinigung bei einem Helferabend in der Sportgaststätte "Ehlried" die Übungsleiter, Trainer und Helfer. Ihnen allen und auch ihren Ehepartnern wolle die Abteilung mit dem Helferabend ein Dankeschön sagen für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Ohne die... [mehr]

  • Konzert Werner Hucks spielte für die evangelische Kirchengemeinde Lorsch

    Gitarrenspiel mit Witz und Gefühl

    Eine voll besetze Kirche war unlängst der würdige Rahmen für ein Gitarrenkonzert mit Werner Hucks. Der bekannte Jazz-Gitarrist und Musikpädagoge aus Siegen war auf Einladung von Pfarrer Renatus Keller in die Klosterstadt gekommen. Im Rahmen einer Mitarbeiterveranstaltung war das Konzert ein herzliches Dankeschön für die engagierte Mitarbeit in der evangelischen... [mehr]

  • Naturschutz Weschnitzinsel ist den Vögeln vorbehalten

    Insel ab heute gesperrt

    Ab heute ist die Lorscher Weschnitz-Insel gesperrt. Das Regierungspräsidium Darmstadt hat die Sperrung des Naturschutzgebietes bis 23. März veranlasst. Bereits im vergangen Jahr hatte die Behörde die Insel für Spaziergänger, Radfahrer, und Fußgänger gesperrt, um während der Vogelzugzeit für Ruhe zu sorgen. Viele Kraniche, Kiebitze, und weitere Limikolen... [mehr]

  • Fastnacht Bei der Sitzung der Narren in der Nibelungenhalle hatten Tanz und Theater Vorrang / Protokoller plauderte unverkrampft im Bademantel

    Lorscher N 3 setzen auf eine fetzige Show

    In der Bergsträßer Narrenhochburg Lorsch übernahmen am Wochenende die blau-weißen Lokalmatadore die Regie. Sie zündeten in einer glitzernden Bühnenshow ein närrisches Feuerwerk, das den Nibelungensaal zum Toben brachte. Über vier Stunden hinweg tauchten die Besucher unter dem Titel "Die Stadt Lorsch ist Jubilar; es grüßt die N3 Narrenschar" in das Flair der... [mehr]

  • St. Nazarius

    Offene Kirche heute Abend

    Atmosphärische Beleuchtung, Musik, der ganze Raum in einem neuen Licht: Das ist das Konzept der Offenen Kirche in St. Nazarius. Heute Abend ab 19 Uhr können Besucher wieder im Lichtermeer wandeln und sich in der ungewöhnlich in Szene gesetzten Kirche eine kleine Auszeit nehmen. red

Löwen Berichte

  • Handball Löwen nutzen das 32:23 in St. Petersburg, um Stammkräfte zu schonen / Stojanovic verlässt den Klub, neuer Torwart wird wohl schon heute präsentiert

    Entspannte Dienstreise mit hohem Spaßfaktor

    Mit einem locker erspielten 32:23 (18:10)-Sieg kehren die Handballer der Rhein-Neckar Löwen von ihrer Champions-League-Dienstreise nach St. Petersburg zurück. Bester Torschütze war Stefan Sigurmannson mit sieben Treffern. Trainer Gudmundur Gudmundsson konnte viele Stammkräfte schonen. [mehr]

Ludwigshafen

  • Migration Ärzteverein blickt bei Empfang in die Zukunft

    "Brücken zu gesundem Miteinander"

    Auf ein überaus ereignisreiches Jahr konnte der Verein Medical Academy & Care bei seinem Neujahrsempfang am Samstag im Europahotel zurückblicken. So hat der 2011 durch ein Ärzteteam mit türkischem Migrationshintergrund gegründete gemeinnützige Verein unter anderem Fortbildungen für Mediziner veranstaltet, viele Vorträge in deutscher und türkischer Sprache... [mehr]

  • Stadtverwaltung Jubilarfeier im TWL-Casino / Mitarbeiter für 25, 40 und 50 Dienstjahre geehrt

    "Erfahrung als wertvolles Gut"

    "Als ich im August 1972 bei der Stadtverwaltung angefangen habe, hätte ich noch andere Berufsmöglichkeiten gehabt. Ich hörte aber damals auf den Rat der Familie und begann eine Arbeit im öffentlichen Dienst. Wenn ich nochmal im Sommer ´72 wäre, würde ich alles noch mal genauso machen", zog Hermann Vollmer eine zufriedene Bilanz. Zusammen mit rund 300 Kollegen... [mehr]

  • Gartenstadt Ortsbeirat erörtert Situation im Maudacher Bruch

    Fußwege verbessert

    Bei der Sitzung des Ortsbeirats Gartenstadt wurde ein Konzept zur Sanierung des Brunnenplatzes vorge-stellt. Der Bereich zwischen Apo-theke und Post soll verschönert und gleichzeitig die Pflege der Fläche erleichtert werden, sagte Abteilungsleiterin Gabriele Bindert. Zum Antrag der SPD, die Fußwege im Maudacher Bruch zu verbessern, erklärte sie, dass die... [mehr]

  • Parteien "Alternative für Deutschland" (AfD) stellt Kandidaten für Stadtratswahl auf / Bürgerentscheid zur Hochstraße gefordert

    Kreisvorsitzender Matzat führt Liste an

    Der Kreisvorsitzende Jörg Matzat (Bild) ist Spitzenkandidat der "Alternative für Deutschland" (AfD) für die Stadtratswahl am 25. Mai. Die Kreisversammlung der Partei, die erstmals bei der Kommunalwahl antritt, wählte ihn am Samstag in der Oggersheimer Gaststätte "Zur alten Turnhalle" einstimmig auf Platz eins. Die AfD will eine Alternative zur bisherigen Politik... [mehr]

  • Fernsehen Odenthal und Kopper ermitteln in der 900. "Tatort"-Folge im Zirkus-Milieu

    Lena und Ludwigshafen im Rampenlicht

    900 "Tatort"-Folgen, aber hatte man jemals mehr Mitgefühl mit einer Mörderin? Wurde der Tod einer Täterin irgendwann einfühlsamer inszeniert? Doch nicht nur die Schlussszene der Jubiläumsfolge der Kultkrimireihe, als die überführte Zirkus-Patriarchin selbst zum Opfer wurde, ist dem Team des SWR hervorragend gelungen. Auch die Lokalpatrioten dürften sich vor... [mehr]

  • Ferienprogramm Evangelische Jugend bietet Freizeitaktionen

    Spielend in den Urlaub

    Ein Freizeitprogramm für Kinder und Jugendliche bietet die Evangelische Jugend in den Oster- und Sommerferien an. So können Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren ins saarländische Kirkel fahren, in dem es vom 10. bis 19. April "Spielend um die Welt" geht. Im Sommer machen sich Jugendliche zwischen elf und 13 Jahren vom 28. Juli bis 9. August in Richtung Halbe... [mehr]

  • Hochstraße Nord SPD-Fazit nach Bürgerbeteiligung

    Trend zur Stadtstraße

    Auf den zentralen Plätzen in allen Stadtteilen waren die Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion am Samstag unterwegs, um die Meinung der Bürger über die Sanierungsvariante für die Hochstraße Nord zu erfahren. Das Ergebnis ergab einen deutlichen Trend: "Bei der Mehrheit der Befragten geht die Tendenz in Richtung lange Stadtstraße", berichtete Fraktionsvorsitzende... [mehr]

  • Lukom Ausgebuchte Stadtrundfahrt führt auf die Parkinsel, in den Kaiserwörthhafen und zu anderen Sehenswürdigkeiten

    Wasser stößt auf Wissensdurst

    Wasser war das zentrale Thema der Stadtrundfahrt durch Ludwigshafen, die von der Lukom in Kooperation mit der Volkshochschule durchgeführt wurde. Neben der Besichtigung des Wasserwerks Parkinsel standen auch Stationen wie der Kaiserwörthhafen sowie Sehenswürdigkeiten in Rheingönheim, Maudach, Oggersheim oder Friesenheim auf dem Programm. Die Busfahrt war im... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Freiwilliges Engagement Erste Ehrenamtsbörse des Caritasverbandes informiert über zahlreiche Möglichkeiten, anderen Menschen zu helfen

    Auch Herrchen und Hund sind gefragt

    Es ist ein gelungener Auftakt: Zahlreiche Besucher informieren sich bei der ersten Ehrenamtsbörse des Mannheimer Caritasverbandes über die vielseitigen Möglichkeiten eines freiwilligen Engagements. Dabei gibt der Verband einen Einblick in die Vielfalt seiner Angebote. Es geht um gelebte Mitmenschlichkeit, das wird bei der Veranstaltung im Haus der Katholischen... [mehr]

  • Bildung Marie-Curie-Schule bietet als erste Realschule in Baden-Württemberg Islamischen Religionsunterricht an / "Anders als in Deutsch oder Geschichte"

    Ein Fach mit viel Gesprächsstoff

    Heute geht es um Hadithe. Zum Beispiel um diesen: "Mohammed aß, wenn er etwas mochte, und ließ es stehen, wenn er etwas nicht mochte, ohne es zu bemängeln." Ein Hadith, so erklärt es Lehrerin Fatma Yigit den Sechstklässlern an der Marie-Curie-Realschule, sei ein Bericht über den Propheten Mohammed. Was sagte er? Wie lebte er? Im Koran sei vieles nur angedeutet.... [mehr]

  • Polizeibericht

    Fahrraddiebe erwischt

    Ein Passant hat drei Fahrraddiebe in flagranti erwischt, so dass die Polizei für die Festnahme von zumindest zwei von ihnen und die Sicherstellung der Beute sorgen konnte. Der Zeuge hatte die Männer dabei beobachtet, wie sie mehrere Fahrräder in einen Transporter mit einem ausländischen Kennzeichen verluden, und verständigte die Polizei. Einer Streife gelang es... [mehr]

  • Polizeibericht Ordnungshüter entdeckt Flüchtigen in Kneipe

    Häftling erkannt

    Ein Polizeibeamter hat in seiner Freizeit einen entflohenen Strafgefangenen erkannt und für dessen Festnahme gesorgt. Der 21 Jahre alte Häftling, der im Begriff war, eine Gaststätte in der Neckarstadt zu betreten, war dem Polizisten der Einsatzeinheit Mannheim laut Polizeibericht aufgefallen, da er ihn persönlich kannte. Der Polizist wusste, dass der Mannheimer... [mehr]

  • Fasnacht Michael Boppel nach 50 Jahren Engagement und 33 Jahren als Präsident der "Spargelstecher" ausgezeichnet

    Höchste Ehre für Ausnahmefasnachter

    Er ist wirklich ein "Ausnahmefasnachter", wie Dietmar Beck sagte: Daher hatte der Bezirksvorsitzende der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine auch gestern nach Käfertal etwas mitgebracht, was nur höchst selten verliehen wird: den Verdienstorden des Bunds Deutscher Karneval in Gold mit Brillanten - und zwar für Michael Boppel. Seit 33 Jahren ist er... [mehr]

  • "MM"-Aktion Neckarauer Ehepaar ausgezeichnet

    Motorradfahrer nach schwerem Unfall versorgt

    Ein Motorradfahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzt und prallt mit dem Kopf gegen einen Metallpfosten: Weil sie anhielten, während andere Autofahrer vorbeieilten, weil sie auch beim Anblick schwerer Verletzungen prompt und folgerichtig handelten, wurden die beiden kaufmännischen Angestellten Anja und Lars Hofmann bei einer Feierstunde im TÜV... [mehr]

  • Landesausstellung Spektakuläre Schau schließt am 2. März

    Museale Herrschaft der Wittelsbacher endet bald

    Der Kelheimer, Pfalzgraf Otto, Friedrich IV., der Winterkönig und Kurfürst Carl Theodor - seit September hielten die Wittelsbacher Hof in Mannheim, jetzt neigt sich ihre museale Herrschaftszeit dem Ende zu: Noch bis zum 2. März 2014 lassen die Reiss-Engelhorn-Museen und die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gemeinsam die fast 600-jährige... [mehr]

  • Vorlesewettbewerb Schüler zeigen beim Stadtentscheid Mannheim-West ihre Leseleistung

    Samuel hat die Nase vorn

    Samuel las als Erster vor und war am Schluss auch der Erste von insgesamt zehn Kandidaten beim Stadtentscheid im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels für die Schüler der sechsten Klassen in Mannheim-West. Mehr als 600 000 Schüler aller Schularten in über 72 000 Schulen in Deutschland beteiligten sich am größten bundesweiten Lesewettstreit, der seit 1959... [mehr]

  • Pfennigbasar Große Spendenbereitschaft und Unterstützung der Helfer / Eröffnung der Benefizaktion am Donnerstag

    Schnäppchen kommen kistenweise

    Der Deutsch-Amerikanische-Frauenarbeitskreis sammelt derzeit wieder gebrauchte Waren für den traditionellen Pfennigbasar, der am Donnerstag startet. Der Erlös der Benefizaktion kommt einem guten Zweck zugute. [mehr]

  • Spendenaktion Muslimas sammeln in einem Restaurant Geld für Waisenkinder in Syrien

    Speisen für den guten Zweck

    Die türkischen Spezialitäten dampfen vor sich hin, doch statt das Essen zu genießen, sprechen die Tischnachbarn über Krieg. Die jungen Muslimas im türkischen Restaurant Pasam in G 2 berichten von grausamen Neuigkeiten aus Syrien. "Die Cousins eines Bekannten sind regelrecht abgeschlachtet worden", berichtet Sebahat Duinan. Ihr Bekannter studiert in Deutschland.... [mehr]

  • Blutkrebs Schülerin der Freien Waldorfschule erkrankt

    Spender gesucht

    Seit einiger Zeit hängen vielerorts Werbeposter, die zur Knochenmarkspende als Hilfe zur Behandlung bei Blutkrebs aufrufen. Der Aufruf bekam an der Freien Waldorfschule Mannheim schlagartig eine besondere Bedeutung, als Mitschüler, Eltern und Lehrer von der schweren Leukämieerkrankung einer Schülerin aus der 12. Klasse erfuhren. Die Schule organisiert nun am... [mehr]

  • Integration Sofia Samoylova ist eine von 943 Mannheimern, die sich im vergangenen Jahr einbürgern ließen / Empfang im Schloss

    Vieles ist deutsch - auch der Pass

    Wenn Sofia Samoylova nachdenkt, dann tut sie das schon lange nicht mehr auf Russisch, sondern auf Deutsch. Das war für die 24-Jährige vielleicht der wichtigste Grund, die deutsche Staatsangehörigkeit anzunehmen. "Es heißt doch immer: Die Sprache, in der man denkt, das ist die Muttersprache", sagt die angehende Mediengestalterin. "Ich habe mich immer mehr mit der... [mehr]

  • Stadthaus Über 200 Kinder und mindestens ebenso viele Erwachsene informieren sich über das Angebot in der Zentralbibliothek der Stadt

    Zweisprachige Märchenstunde für die Familie

    Zwischen Büchern und Regalen herrscht ein einziges Gewusel: Überall wird gespielt, gebastelt oder gelesen. Die Bibliothek im Stadthaus platzt vor lauter kleinen und großen Menschen fast aus ihren Nähten. Über 200 Kinder und noch einmal so viele Erwachsene wollen in N 1 einen märchenhaften Sonntag erleben. Bastel-, Spiel-, Vorlese- und Ratestationen hat Bettina... [mehr]

Metropolregion

  • Bildung Kulturstiftung honoriert Arbeit von Ehrenamtlichen an der Carl-Bosch-Schule Limburgerhof / Zirkuswoche war Höhepunkt

    Förderverein bringt Kinderaugen zum Leuchten

    Vergangenen Dezember honorierte die Kulturstiftung der Sparkasse Vorderpfalz mit einer Spende von 500 Euro die Arbeit des vor 15 Jahren gegründeten Fördervereins Carl-Bosch-Schule Limburgerhof (FV). Milagro Schlutter als erste Vorsitzende und Daniela Kern, Rektorin der Schule, erläuterten nun die jüngsten Aktivitäten des Vereins. Die Schule profitiere nicht nur... [mehr]

  • Neue Serie Städtepartnerschaften Seit 1991 kooperiert Frankenthal mit dem polnischen Sopot bei Danzig / Geburtsort von Klaus Kinski

    Mondänes Strandbad der Ostsee

    Die Städte und Gemeinden in der Region pflegen vielfältige Beziehungen zu Partnerstädten in aller Welt. Im ersten Teil unserer neuen Serie stellen wir das polnische Sopot vor, das mit Frankenthal "liiert" ist. [mehr]

  • Justiz Prozess um Unfall mit führerlosem Streifenwagen

    Polizist steht vor Gericht

    Ein Polizist muss sich heute wegen fahrlässiger Körperverletzung im Amt vor dem Amtsgericht in Wiesloch verantworten. Er soll bei einer Kontrolle im April 2013 die Bremse des Streifenwagens nicht richtig angezogen haben. Das führerlose Auto setzte sich in Bewegung und überrollte einen 17-Jährigen, der lebensgefährlich verletzt wurde. Die Heidelberger... [mehr]

  • Edesheim Kinderwingert sucht neue Rebenpaten

    Spielerisch Natur erleben

    Kinder können im südpfälzischen Edesheim spielerisch Winzer werden - das will ein lehrreiches Spielangebot für sechs- bis zehnjährige Kinder vermitteln. Die Edesheimer Kultur- und Weinbotschafterinnen Elke Bechtold und Martina Rehm starten am 15. März das "Projekt Kinderwingert". Dabei erhält jedes Kind eine Rebe und wird Pate. Das Projekt richtet sich an... [mehr]

Nachrichten

  • Ägypten

    Anschlag auf Bus

    Erstmals seit fünf Jahren haben Extremisten in Ägypten wieder einen Terroranschlag auf Touristen verübt. Bei der Explosion einer Bombe in einem Touristenbus im Badeort Taba auf der Sinai-Halbinsel starben gestern drei Urlauber aus Südkorea und der ägyptische Busfahrer. Das teilte das Gesundheitsministerium mit. Weitere 14 der insgesamt 30 koreanischen Fahrgäste... [mehr]

  • Fall Edathy Union verstärkt Druck auf SPD-Fraktionschef

    CSU fordert Rücktritt von Oppermann

    Die Affäre Edathy hat die schwarz-rote Koalition in eine schwere Vertrauenskrise gestürzt. Die CSU legte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann gestern Abend den Rücktritt nahe. "Neben dem juristischen Hin und Her gibt es eine klare politische Verantwortung. Die muss Oppermann übernehmen", sagte Generalsekretär Andreas Scheuer. Nach dem Rücktritt von... [mehr]

  • Syrien Bürgerkrieg droht wieder zu scheitern

    Gespräche gescheitert

    Nach den ergebnislosen Friedensverhandlungen in Genf droht der syrische Bürgerkrieg weiter zu eskalieren. Die syrische Opposition und ihre Unterstützer in den arabischen Golfstaaten setzen jetzt wieder verstärkt auf eine militärische Lösung des blutigen Konfliktes, der im März 2011 mit friedlichen Demonstrationen gegen Präsident Baschar al-Assad begonnen... [mehr]

  • Europa-Parteitag Entschärftes Wahlprogramm / Streit um Kandidatenliste beigelegt

    Linke mit Gabi Zimmer an der Spitze

    Die Linke geht mit der ehemaligen PDS-Vorsitzenden Gabi Zimmer als Spitzenkandidatin und fundamentaler Kritik an der EU in die Europawahl. Auf einem Parteitag in Hamburg verabschiedete die größte Oppositionspartei am Wochenende ein Programm, in dem sie einen "Neustart" der Europäischen Union verlangt. Gestrichen wurde aber eine Passage, in der die EU als... [mehr]

  • Nordrhein-Westfalen Begehrte Steuer-CDs

    Nordrhein-Westfalen will solange CDs mit Daten von Steuerhinterziehern kaufen, bis es ein Steuerabkommen mit der Schweiz gibt. "Am liebsten wäre es mir, wenn wir endlich ein Steuerabkommen mit einem automatischen Informationsaustausch bekämen", sagte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD. "Solange es das nicht gibt, werden wir weiter CDs ankaufen." Zugleich... [mehr]

Oftersheim

  • Ökumenische Vortragsreihe Kaplan Dr. Frank Ewerszumrode erklärt, welche Veränderungen der Diskurs in der Praxis für die Katholiken gebracht hat

    "Meine Kirche wäre ohne Reformation heute anders"

    "Als Katholik kann man viel von der Reformation lernen" - mit dieser Aussage aus dem Mund eines Dominikanerbruders hätten die Zuhörer der ökumenischen Vortragsreihe "Auf dem Weg zum Reformationsjubiläum" im Gemeindehaus der Christuskirche wohl nicht gerechnet. Dr. Frank Ewerszumrode legte zur Eröffnung der vierteiligen Reihe dar, inwiefern die Reformation auch... [mehr]

  • Götter als Namensgeber

    Habt ihr euch eigentlich auch schon mal gefragt, warum unsere Wochentage so heißen? Ich habe mich schlau gemacht: Sie sind alle nach Göttern benannt. So stammt der Montag vom Mani, dem germanischen Mondgott. Germanen nennt man den Stamm unserer Vorfahren. Der Schwert- und Kriegsgott Tiu hat dem Dienstag seinen Namen gegeben. Die Wochenmitte ist im Englischen ein... [mehr]

  • Gemeinderat Haushalt soll morgen verabschiedet werden

    Kredite für Investitionen notwendig

    Die geplante Verabschiedung des Haushalts ist der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung der nächsten Gemeinderatssitzung. Das Gremium tagt am morgigen Dienstag, 18 Uhr, öffentlich im Ratssaal des Rathauses. Die finanzielle Situation Oftersheims sieht offenbar nach wie vor nicht gerade rosig aus. "Wie bereits in den letzten beiden Jahren schaffen wir es auch im... [mehr]

  • Carneval-Club Grün-Weiß Bei der Prunksitzung in der Kurpfalzhalle bieten die heimischen Fasnachter einen Mix aus Musik, Tanz und Büttenreden

    Närrischer Nachwuchs überzeugt

    Eine ganze Halle voller Narren: Freudestrahlend hieß Ehrenpräsident Ernst Albrecht die bunt kostümierten Fasnachter willkommen und wünschte ein paar fröhliche Stunden im Narrentempel Kurpfalzhalle. Angeführt von den "Altlossema Rhoigeischda" marschierten die närrische Streitmacht des Carneval-Clubs Grün-Weiß Oftersheim auf die Bühne und Prinzessin Veronika... [mehr]

Plankstadt

  • Sondersitzung Der Rat trifft sich am 25. Februar, um einen Bürgerentscheid zum Thema Straßenbahnverlängerung vorzubereiten

    Weichenstellung für die Tram

    Bringt die Gemeinde die Straßenbahn auf die Schiene? Eine Frage, die schon seit längerer Zeit die Gemüter im Ort bewegt, die am 25. Mai eine endgültige Klärung erfahren soll. Dann sollen die Bürger zeitgleich mit der Kommunalwahl bei einem Bürgerentscheid darüber abstimmen, ob die Verlängerung gewünscht wird oder nicht. Ob es dazu kommt, das wird der... [mehr]

Politik

  • Venezuela Schlägertruppen kontrollieren die Armenviertel und diskreditieren die Opposition

    Die Banden verbreiten Angst

    Die Regierungsgegner setzen auf Pantomime und weiße Farbe. Zu Hunderten tunkten die Studenten am Wochenende ihre Hände in weiße Farbe und pressten die Abdrücke auf den Asphalt. Die weißen Hände sollen pazifistischen Widerstand symbolisieren. Die Stimmung ist fröhlich, die Studenten der Opposition haben eine kleine Party aus der Demonstration gemacht. Abends... [mehr]

  • Ukraine Erstes Zugeständnis

    Gegner räumen Rathaus

    Nach monatelanger Besetzung haben sich ukrainische Regierungsgegner aus dem Bürgermeisteramt und von den Straßen der Hauptstadt Kiew zurückgezogen. Die ersten Aktivisten verließen gestern das Rathaus im Zentrum der Stadt. Es war das erste Zugeständnis der Opposition an das Machtlager. Auf dem zentralen Unabhängigkeitsplatz, dem Maidan, demonstrierten allerdings... [mehr]

  • Europa-Parteitag Reformer gegen Radikale - Kräftemessen der Flügel hält sich in Grenzen

    Linke reißt sich zusammen

    Mal kommt er ganz gewaltig daher, mal ist er eher harmlos, aber es gibt ihn eigentlich immer: den Streit auf einem Linken-Parteitag. Am Wochenende lief die Vorbereitung der Europawahl in Hamburg allerdings überraschend glatt. Die Auseinandersetzung über einen umstrittenen Satz im Wahlprogramm, der die EU als "neoliberale, militaristische und weithin undemokratische... [mehr]

  • Narren feiern Christian Lindner

    FDP-Chef Christian Lindner ist bei der Verleihung des Karnevalsordens Wider den tierischen Ernst für seine Büttenrede gefeiert worden. Als der 35-Jährige geehrt wurde, stieg er unkostümiert in den Aachener Narrenkäfig und hielt eine mit Selbstironie gespickte Antrittsrede. Für seinen Auftritt am Samstagabend wurde er gefeiert wie selten ein Ritter zuvor. "Ich... [mehr]

  • Schuldengrenze

    Obama unterschreibt

    US-Präsident Barack Obama hat die vorübergehende Aufhebung der Schuldengrenze für den US-Haushalt unterzeichnet. Das Gesetz, mit dem das selbstgesteckte Kreditlimit des Landes ausgesetzt wird, hatte Mitte vergangener Woche den Kongress passiert. Es ermöglicht, bis Mitte März 2015 weitere Schulden aufzunehmen. Mit dem Gesetz verschafft sich die Regierung... [mehr]

  • Fall Edathy Parteichef Seehofer attackiert den SPD-Fraktionsvorsitzenden - doch der weist alle Vorwürfe zurück

    Oppermann im Visier der CSU

    Klein war der Kreis der Mitwisser nicht gerade. Als Erster erfuhr BKA-Chef Jörg Ziercke, dass der SPD-Parlamentarier Sebastian Edathy auf der Kundenliste eines kanadischen Kinderporno-Rings stehe. Er informierte den damaligen Innen-Staatssekretär Klaus-Dieter Fritsche, dieser gab die brisante Information seinem Minister Hans-Peter Friedrich weiter. Der... [mehr]

  • Kinderporno-Affäre Der SPD-Politiker galt einmal als moralische Instanz / Jetzt ist er abgetaucht und fühlt sich unschuldig

    Sebastian Edathys Sicht der Dinge

    Sebastian Edathy beobachtet im Moment aus der Ferne, was mit seinem Leben passiert. Der SPD-Politiker hat sich irgendwo verkrochen, vielleicht in Dänemark, vielleicht anderswo. Seit einigen Tagen diskutiert die Republik über die Neigungen des langjährigen Bundestagsabgeordneten, forschen Ermittler sein Leben aus und durchforsten seine Habseligkeiten. Bislang hat... [mehr]

  • Schweiz

    Streit mit der EU um Freizügigkeit

    Die Europäische Union zieht erste Konsequenzen aus der Ankündigung der Schweiz, dem neuen EU-Mitglied Kroatien keine Freizügigkeit zu gewähren. Die Verhandlungen über eine Beteiligung des Alpenlandes an dem Studenten-Austauschprogramm Erasmus Plus und dem milliardenschweren Forschungsprogramm Horizont 2020 seien vorläufig auf Eis gelegt, sagte ein... [mehr]

  • Bundespräsidenten Herzog und Scheel verursachen Kosten

    Teure Umzüge

    Ehemalige Bundespräsidenten kosten den Steuerzahler laut "Spiegel" auch über das ihnen lebenslang zustehende Gehalt hinaus einiges an Geld - etwa für Umzüge und Büros. So habe Altbundespräsident Roman Herzog 2010 sein Büro von München nach Heilbronn in die Nähe der Burg Jagsthausen verlagert, wo er seinen Ruhestand verbringt. Dieser Umzug habe im... [mehr]

  • Regierung Opposition kritisiert billige Dienstherbergen

    Wohnen im Ministerium

    Wenn Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen in Berlin Besuch von der Familie bekommt, dürfte es in ihrer Unterkunft eng werden. Denn die aus Niedersachsen stammende CDU-Politikerin und siebenfache Mutter lebt am Dienstort in einer Kammer neben ihrem Büro. Anstelle einer eigenen Wohnung nutze sie "einen 7,4 Quadratmeter großen Durchgangsraum zum... [mehr]

Region Bergstraße

  • "Wir haben kein Demografieproblem"

    Was ist mit dem Ungleichgewicht von Alt und Jung? Auch auf diese Frage ging Markus Otten in seinem Vortrag bei Attac Bergstraße ein. Dieses Ungleichgewicht habe es in der deutschen Geschichte häufiger gegeben. Ohne Auswirkungen auf die Rente. "Wir haben kein Demografieproblem", so Otten. Der Generationenvertrag funktioniere nach wie vor. Die Notwendigkeit der... [mehr]

  • Reise nach Litauen Die Landkreise Bergstraße und Kaunas haben am Wochenende ihre Partnerschaft offiziell besiegelt

    Basis für einen lebendigen Austausch gelegt

    Nur der Himmel verbreitete Tristesse. Der guten Laune tat dies keinen Abbruch. Schließlich gab es gestern im litauischen Kaunas gleich doppelten Grund zum Feiern. Das Datum für die Gegenzeichnung der Partnerschaftsurkunde der Landkreise Bergstraße und Kaunas hätte symbolträchtiger nicht gewählt werden können. Die ganze Stadt glich einem Fahnenmeer - zur... [mehr]

  • Morgen ist Treffen

    Bergsträßer Autoren tauschen sich aus

    Die Mitglieder des Bergsträßer Autorenvereins treffen sich am morgigen Dienstag, 18. Februar, um 18 Uhr in Heppenheim im Restaurant "Am Stadtgraben". Bei dem Treffen geht es um den Erfahrungsaustausch der an der Bergstraße publizierenden Autoren untereinander und um die Vorbereitung der Teilnahme an der Buchmesse im Ried am 8. und 9. März sowie um die Gestaltung... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Björn Hedderich

    bleibt Landesschriftführer der Schüler Union "Politik ist (m)ein Lebensgefühl." So sagt es Björn Hedderich, Jahrgang 1995, über sich selbst. Der Kreisvorsitzende der Bergsträßer Schüler Union wurde auf dem 54. Landestag der Organisation mit 120 Delegierten und Gästen in Darmstadt als Landesschriftführer in seinem Amt bestätigt. In seiner zweiten... [mehr]

  • Freie Wähler

    Bürgerwille ist entscheidend

    Die Freien Wähler Hessen sind am Samstag zum diesjährigen Landesdelegiertentag in Echzell im Wetteraukreis zusammengekommen. "Trotz der vollmundigen Versprechen, die man auch aus der Vergangenheit kennt, ist im Umgang mit dem Bürgerwillen wohl nicht viel von der alten und neuen Landesregierung zu erwarten", so Landesvorsitzender Walter Öhlenschläger (Bild). Als... [mehr]

  • Attac Bergstraße Volkswirt und SPD-Mann Markus Otten sieht in der Privatrente einen "Verrat am Sozialstaat"

    Den Schwarzen Peter hat der Versicherte

    Wenn er an die Rente denkt, steht ihm der Ekel ins Gesicht geschrieben: Markus Otten, Mitglied im SPD-Unterbezirksvorstand und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im Kreis Bergstraße. Der Lampertheimer ist ein erklärter Kritiker des deutschen Rentensystems, das unter der rot-grünen Bundesregierung angezettelt worden war: Rente mit... [mehr]

  • Kreiskrankenhaus Ehrungen für Ehrenamtliche / Angebote zu Gesprächen und zum Zuhören / Offen für weitere Helfer

    Grüne Damen sind immer für die Patienten da

    Sie heißen Grüne Damen, oft aber werden sie Grüne Engel genannt - eine Würdigung ihres Engagements. Sie sind auf Klinikfluren unterwegs, ehrenamtlich wohlgemerkt, klopfen an Türen von Patientenzimmern, bieten den Menschen in den Zimmern Gespräche an oder hören einfach nur zu, wenn gewünscht. Namensgebend sind die lindgrünen Kittel, die sie tragen. Im... [mehr]

  • Kreisvolkshochschule

    In die Schirn zur Montmartre-Schau

    Die Frankfurter Kunsthalle Schirn zeigt Gemälde und Arbeiten von Künstlern, die um 1900 auf dem Montmartre in Paris als ärmliche Bohémiens lebten. Bei einer Führung der Kvhs Bergstraße durch die Sammlung gehen die Teilnehmer dem neuen Geist in der Kunstgeschichte - dem "Esprit Montmartre" - auf die Spur. Die Fahrt findet am Donnerstag, 20. März, statt.... [mehr]

  • Engagement Am Freitag hat sich "Atomerbe Biblis" mit 13 Gründungsmitgliedern in Heppenheim formiert

    Neuer Verein will tatkräftig mitmischen

    "Einen Verein kann man nicht so einfach vor der Tür stehenlassen", erklärte Volker Ahlers aus Heppenheim, frisch gewählter Vorsitzender nach der Gründungsversammlung. Als voll rechtsfähige Körperschaft will man den weiteren Umgang mit den strahlenden Altlasten in Biblis aktiv, vor allem aber kritisch begleiten. Unter dem Namen "Atomerbe Biblis" haben sich am... [mehr]

  • Kreisvolkshochschule

    Ohne Englisch geht (fast) nichts mehr

    Ein wenig Englisch bringen viele Menschen aus der Schule mit. Je nachdem, was noch davon übrig ist, bietet Kreisvolkshochschule allen, die mehr Englisch brauchen, neue Sprachkurse an. Zum zügigen Auffrischen Für Kunden, die die mittlere Reife abgelegt haben und noch Inhalte des Englischunterrichts zutage fördern können, gibt es den Kurs "Ein neuer Start" zum... [mehr]

Regionale Kultur

  • Musiktheater Prokofjews "Liebe zu drei Orangen" wird am NTM zum schrägen Theater übers Theater - und ein großer Erfolg

    Die Witzblattfiguren unter sich

    Regisseurin Cordula Däuper zeigt am Nationaltheater Mannheim Sergej Prokofjews Oper "Liebe zu drei Orangen" als buntes und schräges Theater übers Theater. Zwölf Minuten rauschenden Beifall gabe es dafür - ein großer Erfolg [mehr]

  • Imaginale Neville Tranter begeistert mit "Mathilde"

    Ein letzter Tanz

    Licht und Heizung gibt es nur während der Besuchszeiten, statt aufmerksamer Schwestern ein Mobiltelefon und sonst finden sich die Senioren in ihren Kammern eingeschlossen. Im Altenheim "Casa Verde" verkauft man diese Praxis als "grünen Gedanken", auf der Bühne der Alten Feuerwache in Mannheim sind sie die triste Kulisse für eine traurige Hauptfigur: Das Stuffed... [mehr]

  • Kunst Myriam Holme gestaltet Mahnmal in Hirschberg

    Gegen das Vergessen

    Da gab es den Lehrer Meier Heller, der auch den Odenwaldklub leitete. Er starb 1942 in Theresienstadt. Oder die Familie Schriesheimer, die einen Schuhhandel betrieb, mitten im Ort. Keine der elf Mitglieder überlebte. Oder das Ehepaar Stiefel. Sie waren die letzten Juden, die in Leutershausen lebten. Bis 1939. Und auch sie starben im Holocaust. Ihnen allen, 27... [mehr]

  • Theater der Welt Während des Festivals sollen in Mannheim Hotelräume auf Hausdächern, unter Brücken und auf Denkmälern entstehen

    Neue Räume braucht die Stadt

    "Und vielen Dank für ihr großes Interesse an so einer schäbigen Ausschreibung", sagt Benjamin Foerster-Baldenius von der Künstlergruppe Raumlabor Berlin - und lacht. 20 Entwürfe für das Hotelzimmer-Projekt "Hotel Shabby Shabby" werden an diesem Abend auf der Probebühne des Mannheimer Nationaltheaters bekanntgegeben. Entwürfe, die beim Festival "Theater der... [mehr]

  • Imaginale Die Zitadelle schickt die Stadtmusikanten nach Berlin

    Tierische Komödie

    Neuzugang Herr Spatz merkt gleich, dass hier kein guter Wind weht - im Altersheim "Zum Sonnenschein" führen Pfleger Eugen und Schwester Giesela ein strenges Regiment. Irgendwo im brandenburgischen Nirgendwo soll er nun also seinen Lebensabend fristen - und das ausgerechnet mit Herrn Wolf als Zimmergenossen. Der sei alt und gerade darum zahm, das beschiedene... [mehr]

Reilingen

  • "Die Käskuche" Karnevalisten der Spargelgemeinde bieten alles, was eine richtige Prunksitzung ausmacht / Bürgermeister Stefan Weisbrod macht aktiv mit

    Büttenredner sorgten für echtes Lokalkolorit

    Altbekannte Gesichter und neue Talente sorgten bei der Prunksitzung des Karnevalsvereins "Die Käskuche" für ein Abwechslungsreiches Programm und gute Unterhaltung. Nach dem Einzug der Streitmacht, mit der musikalischen Eröffnung durch die Strasser-Garde aus Rheinhausen musste Moderator Jochen Stephan improvisieren. "Ich habe gerade erfahren, dass es zum Anfang... [mehr]

Reise

  • Reise

    Die Hotelmärkte in Europa - Entwicklung und Trends

    Auch im Jahr 2013 verzeichnete die Hotelleriebranche wieder ein starkes Wachstum. Laut einer erst kürzlich erhobenen Auswertung des Statistischen Amtes der Europäischen Union konnte unser Kontinent 2013 insgesamt rund 2,6 Milliarden Übernachtungen verzeichnen - ein Anstieg von 1,6 Prozent im Vergleich zum Jahr 2012. Den größten Zuwachs an Gästeübernachtungen... [mehr]

Schriesheim

  • Schriesheim Spendenübergabe an 42 Kindergärten

    3600 Euro überreicht

    42 Kindergärten aus sieben Gemeinden, sechs an der Bergstraße und eine im Odenwald dürfen sich freuen. Einrichtungen aus Schriesheim, Hirschberg, Heddesheim, Ilvesheim Ladenburg, Dossenheim und auch Wilhelmsfeld erhielten vom ehemaligen Revierförster Emil Kling eine Spende für ihre Wunschprojekte. Waren es im vergangenen Jahr etwas über 1000 Euro, so konnte er... [mehr]

  • Schriesheim Jahreshauptversammlung des Automobilclubs / Skandal thematisiert

    Club verbleibt im ADAC

    Nichts dran sei an den Gerüchten, dass aufgrund des ADAC-Skandals der AC Schriesheim aus dem Verband austritt. Dies bescheinigte auf Anfrage bei der letzten Jahreshauptversammlung der Ersten Vorsitzende Hans Groß. Persönlich verurteile er die Machenschaften, seiner Meinung habe die Geschäftsführung ihre Aufsichtspflicht verletzt. Doch als kleiner Ortsclub stehe... [mehr]

  • Schriesheim Die Biografie des langjährigen Bürgermeisters Peter Riehl ist in zweiter Auflage erschienen

    Der entscheidende Akteur

    Über Jahrzehnte war Peter Riehl der bekannteste Bürgermeister der Region: geschickt im Umgang mit den Medien, unermüdlich im Einsatz für sein Schriesheim, immer gut für eine spektakuläre Aktion oder einen flotten Spruch. Dieser lebenden Legende hat "MM"-Redakteur Konstantin Groß eine Biographie mit dem passenden Titel "Peter Riehl - Ein Leben für Schriesheim"... [mehr]

  • Schriesheim Vorverkauf beginnt heute

    Szusa Bánk liest in der Bibliothek

    Am heutigen Montag beginnt der Vorverkauf für die Lesung mit Szusza Bánk aus ihrem letzten Buch "Die hellen Tage". Stadtbibliothek und Utes Bücherstube laden dazu am 18. März, 19.30 Uhr, in die Bibliothek ein. In einem Vorgespräch mit dem "MM" haben Ruth Schneider (Stadtbibliothek) und Regine Hindorf (Utes Bücherstube) einen kleinen Einblick in den Inhalt... [mehr]

  • Schriesheim

    Unfall auf B3 Polizei sucht Zeugen

    Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem Unfall, der sich gestern gegen 15.50 Uhr an der Kreuzung L536 / B3 ereignete. Der Motorradfahrer, der auf der Bundesstraße in Richtung Heidelberg unterwegs war, kollidierte laut Polizei im Bereich der durch eine Ampelanlage geregelten Kreuzung mit einem VW Passat, der von der L536 kommend nach rechts auf die... [mehr]

Schwetzingen

  • Volkshochschule Dr. Gabriele Berrer-Wallbrecht und Simone Wittmann entführen 40 Zuhörer akustisch und kulinarisch in die Geschichte vom "Gewürz des Lebens"

    Bei der Salz-Steuer horchen die Gäste auf

    Ob sich da der Salzstreuer von leichter Hand über das Frühstücksei führen ließ? Für jene 40 Menschen, die einen Abend zuvor noch über Kriege und Scharmützel, über Steuern und Lebensgrundlagen, über Gesundheit und der Menschheit Fortbestehen lauschten, sicherlich nicht. Denn das weiße unscheinbare Körnchen, welches da zwischen Dotter und Eiweiß zur... [mehr]

  • 3. Handball-Liga Frauen TSG Ketsch unterliegt der TG Nürtingen mit 27:29 (14:16) / Fackl, Fabritz und Grössl sagen für nächste Saison zu

    Breidert erlegt Bären fast im Alleingang

    Die Handball-Frauen der TSG Ketsch haben seit Samstagabend einen Alptraum: Verena Breidert. Die Rückraumspielerin der TG Nürtingen mutierte im Drittligaspiel gegen die Bären zur Alleinunterhalterin und war elfmal erfolgreich. Bereits im Hinspiel hatte die Shooterin 14 Mal getroffen. Das gerade wieder etwas verbesserte Selbstbewusstsein der Bären erlitt bei der... [mehr]

  • Hirschgarten, Gotham City . . .

    Es gibt den Schälzig, die Nordstadt, die Oststadt . . . den "Hirschgarten". Dieser Versprecher von Stadtplaner Andreas Jacob beim Bürgerdialog - er meinte eigentlich den Hirschacker - ist an sich recht innovativ, oder? Immerhin braucht das ehemalige Kasernenareal nach seiner Umnutzung einen Namen. Und wenn es - wie es sich Bürger wünschen - in Verbindung mit dem... [mehr]

  • Geschäftsleben Dr. Cornelia Sussiek ehrt als VNN-Vorsitzende drei Nachhilfe-Projekte

    Innovationen bei Lernhilfe gewürdigt

    "Alle drei unserer Ausgezeichneten haben sich durch innovative, individuell geprägte Projekte hervorgetan, die außerdem von messbaren Erfolgen gekennzeichnet sind", lobte Dr. Cornelia Sussiek von der gleichnamigen privaten Nachhilfeschule ihre Kollegen bei der Preisverleihung des VNN-Awards. "VNN" ist die Kurzform des Bundesverbandes der Nachhilfe- und... [mehr]

  • Gewinnaktion Radiosender verlost die 100 Tickets ausschließlich

    Konzert mit Gary Barlow

    Mit Take That brach er weltweit Millionen Herzen, als Solokünstler schafft er es seit Jahren regelmäßig an die Spitze der Charts: Jetzt gibt Gary Barlow für die Hörer von Radio Regenbogen ein exklusives Privatkonzert im Bootshaus Mannheim. Innerhalb eines kleinen Akustik-Sets und Live-Interviews mit Hörerfragen präsentiert er am Montag, 24. Februar, sein neues... [mehr]

  • Spargellauf Anmeldungen für Kurzstrecke und Kinderlauf möglich

    Lange Strecke ausverkauft

    Neuer Rekord: Am Freitag öffnete die Anmeldung für den 5. Schwetzinger Spargellauf über die Homepage www.spargellauf-schwetzingen.de oder im Kundenforum unserer Zeitung. Am nächsten Tag waren alle Startnummern für den Lauf am Sonntag, 13. April, über zehn Kilometer verkauft. Es gibt noch wenige Restplätze über fünf Kilometer sowie genügend Startnummern für... [mehr]

  • Konversion Beim Bürgerdialog zur Umnutzung der Kasernenareale von Kilbourne und Tompkins werden Ideen gesammelt / "Honorarfreie" Zuarbeit für Machbarkeitsstudie

    Miteinander von Jung und Alt forcieren

    "Wir wohnen seit über 30 Jahren im Hirschacker und leben sehr gerne dort. Unserer Ansicht nach hat die Entwicklung dieses Stadtteils zusammen mit dem Areal der ehemaligen Kasernen das größte Potenzial im Stadtgebiet. Und deshalb sind wir hier, um das mit voranzutreiben." Evelyn und Franz Schorpp gehören zu den Bürgern, die sich bei dem Workshop zur Konversion im... [mehr]

  • Kurt-Waibel-Schule Zirkuspädagoge Marcus Kohne und sein Team stärken das Selbstbewusstsein der Mädchen und Jungen / Teamgeist wird geschürt

    Schüler begeistern als mutige Artisten

    "Manege frei" hieß es in der Nordstadthalle: Die Schüler der Kurt-Waibel-Schule zeigten dort stolz und selbstbewusst, was sie im Laufe der Woche bei dem Zirkuspädagogen Marcus Kohne und seinem Team gelernt hatten. Was Kinder erleben, wenn sie "Zirkus machen", konnten die zahlreichen Eltern, Freunde und Angehörigen schon auf dem Programmflyer lesen: "Ich weiß,... [mehr]

  • SPD-Sprechstunde Soziale Wohnprojekte bei Konversion

    Transparenz bleibt wichtig

    In der Bürgersprechstunde und im kommunalpolitischen Arbeitskreis des Ortsvereins wurde mit Vertretern der SPD-Fraktion das Thema Entwicklung der Konversionsflächen diskutiert. Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt die bisherigen Planungen der Stadtverwaltung, die einen breitgefächerten Nutzungsmix, bestehend aus Wohnen, Dienstleistung, Gewerbe und Freizeit... [mehr]

  • Handball-Oberliga HG Oftersheim/Schwetzingen verliert mit 26:30 gegen Pfullingen

    Überraschung knapp verpasst

    Die Rollen waren klar verteilt: Auf der einen Seite stand der Aufstiegsanwärter der Handball-Oberliga Baden-Württembergs, der VfL Pfullingen. Auf der anderen Seite befand sich ein personell stark gebeuteltes Team, der Gastgeber HG Oftersheim/Schwetzingen, dem eigentlich keine Chance eingeräumt wurde. Und am Ende unterlagen die Kurpfälzer der Schwaben auch mit... [mehr]

Seckenheim

  • Seckenheim

    CDU sucht lokalen Dialog

    "Auf ein Wort" heißt ein wöchentliches Dialogforum, das die Seckenheimer Christdemokraten zu allen lokal- und kommunalpolitischen Themen bietet. Ab Dienstag, 18. Februar, können sich Bürgerinnen und Bürger jeden Dienstag in den Räumen von UNICO Klassik & Design in der Seckenheimer Hauptstraße 113 im Zeitraum zwischen 18.30 Uhr und 20 Uhr treffen, um politische... [mehr]

  • Seckenheim

    Jubelkonfirmanden sollen sich melden

    Wessen Konfirmation sich in diesem Jahr zum fünfzigsten, sechzigsten, fünfundsechzigsten, siebzigsten Mal jährt, ist samt Partner oder Partnerin zum Jubiläumsgottesdienst eingeladen. Damit das Pfarramt planen kann, wird um Anmeldung gebeten. Da zudem der Adressbestand wegen der vielen Zu- und Wegzüge im Pfarrbüro nicht mehr stimmt, ist man dort auf Hilfe... [mehr]

  • Seckenheim Marode Hallen und Plätze lassen örtliche Sportler um ihre Zukunft bangen / Zentrum für Sport und Bildung gefordert

    Kann SPD den Sportvereinen helfen?

    Der SV 98/07 und die TSG nutzen in und um Seckenheim rund 20 Sportstätten, um ihr breites, gesellschaftlich und gesundheitsfördernd gewünschtes Angebot aufrechterhalten zu können. Deshalb haben beide Sportvereine schon vor Jahren der Stadt vorgeschlagen, ein Zentrum für Sport und Bildung in Seckenheim zu errichten. Das Ansinnen kennt Stadträtin Andrea... [mehr]

Sotschi 2014

  • Eiskunstlauf

    "Habe meine Beine nicht mehr gespürt"

    Russlands Eiskunstlauf-Superstar Jewgeni Pluschenko hat Vorwürfe zurückgewiesen, er habe aus egoistischen Motiven trotz körperlicher Beschwerden auf einen Start in der olympischen Einzel-Entscheidung in Sotschi bestanden. "Im Gegenteil: Ich habe dem russischen Verband meinen Verzicht angeboten", sagte der 31-Jährige in einem Interview mit der russischen... [mehr]

  • Eiskunstlauf Olympiasieger Yuzuru Hanyu hat schlimme Tage nicht vergessen

    Erdbeben-Opfer im Sinn

    Er sieht immer ein bisschen verschüchtert aus, wirkt manchmal sogar ängstlich. Da paart sich beim neuen Eiskunstlauf-Olympiasieger Yuzuru Hanyu die typisch asiatische Zurückhaltung mit einem traumatischen Erlebnis. Denn das schwere Erdbeben vom 11. März 2011, das auch zur Reaktorkatastrophe von Fukushima führte, hat den seinerzeit 16 Jahre alten Japaner... [mehr]

  • Eiskunstlauf Mit ihren Tanzpartnern treten Nelli und Ruslan gegeneinander an / Fair Play ist beiden wichtig

    Geschwisterkampf im Eistanz

    Den sehnlichsten Wunsch ihrer Großeltern haben Nelli Zhiganshina und Ruslan Schiganschin zu ihrem großen Bedauern nie erfüllen können. "Wir sollten zusammen tanzen, sobald Ruslan herangewachsen ist. Aber wegen des Altersunterschieds war das leider nicht möglich", sagt Nelli und zuckt entschuldigend mit den Schultern. Nun gibt es zwei Eistanzkarrieren mit zwei... [mehr]

  • Kontrollen IOC jubelt, Kritiker sehen andere Gründe

    Kein Dopingfall - kein Wunder

    1799 Kontrollen - und noch kein Doping-Fall. Bei den Winterspielen in Sotschi hat es trotz einer historischen Höchstmarke an Kontrollen nach sieben von 16 Wettkampftagen noch keinen Dopingfall gegeben. "Das ist keine Überraschung. Das zeigt, wie abschreckend unser System ist", sagte Arne Ljungqvist, Vorsitzender der Medizinischen Kommission im IOC. Doping-Experte... [mehr]

  • Rodeln Vorwurf der Gebührenverschwendung an öffentlich-rechtlichen TV-Sender

    Kurztrip der Gold-Rodler ins Sportstudio

    Von Sotschi auf den Lerchenberg und wieder zurück: Nach ihren Olympia-Erfolgen sind die deutschen Rodler so gefragt wie nie. Das dachte sich auch das ZDF und ließ die Gold-Fahrer Felix Loch (Bild), Natalie Geisenberger, Tobias Arlt und Tobias Wendl samt Bundestrainer Norbert Loch auf Senderkosten am Samstag vom Olympia-Ort nach Mainz ins "Sportstudio" einfliegen.... [mehr]

  • Eishockey US-Stürmer schlägt Russen im Alleingang

    Oshie versetzt alle Welt in Verzückung

    Nach dem epischen Eishockey-Krimi twitterte US-Präsident Barack Obama entzückt seine Glückwünsche aus dem Weißen Haus, im "Bolschoi"-Dom ergriff Wladimir Putin die Flucht. Die "USA, USA"-Rufe nervten den Kremlchef auf seinem Weg aus der Glitzer-Arena von Sotschi, in der Russlands Kufen-Künstler die erste Enttäuschung auf ihrer Gold-Mission verkraften mussten.... [mehr]

  • Unfälle

    Schwere Stürze auf der Piste

    Die Folgen des bislang schwersten Unfalls in Sotschi sind noch nicht absehbar. Die russische Skicrosserin Maria Komissarowa ist nach ihrem Trainingssturz, bei dem sie einen Bruch des zwölften Brustwirbels erlitt, in eine Spezialklinik nach München ausgeflogen worden. Ob der 23-Jährigen eine Querschnittslähmung droht, ist unklar. Ihr Zustand sei "stabil, aber... [mehr]

  • Eisschnelllauf Shorttrack-Spezialistin gewinnt über 1500 Meter und verblüfft die Konkurrenz / Sieg dem toten Vater gewidmet

    Ter Mors bricht nach Gold in Tränen aus

    Claudia Pechsteins schlechtestes Olympia-Ergebnis war beim Überraschungs-Gold von Jorien ter Mors nur eine Randnotiz. Nach dem Krebstod ihres Vaters im vergangenen Mai verblüffte die Shorttrack-Spezialistin bei ihrem unerwarteten Olympiasieg über 1500 Meter die gesamte Eisschnelllauf-Weltelite. Mit dem olympischen Rekord von 1:53,51 Minuten bezwang die... [mehr]

  • Zwischenbilanz Nicht alles ist Gold, was in Sotschi glänzt - doch die Spiele am Schwarzen Meer sind für so manche Überraschung gut

    Von Helden und Spionen

    Eine Woche Winterspiele. Eine Woche mit Höhepunkten, Spitzenleistungen und Überraschungen, aber auch Tiefschlägen, peinlichen Auftritten und schmelzenden Pisten. Hier eine Auswahl der Tops und Flops:TOPSDas Wetter: Kaiserwetter im Kaukasus. Blauer Himmel. Temperaturen um die 20 Grad. Die Olympia-Touristen genießen die Frühlingsspiele am Schwarzen Meer. Selbst... [mehr]

Speyer

  • Technik-Museum 36. Internationale Flugzeug-Teile-Börse

    Diese Schau verleiht Sammlerherzen Flügel

    Wo werden heute noch Holzpropeller von Flugzeugen aus dem Ersten Weltkrieg oder Teile eines Starfighters angeboten? Diese Frage stellen sich zahlreiche Flugzeugenthusiasten in ganz Europa. Die Antwort darauf ist ganz einfach. Auf der 36. Internationalen-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse gibt es alles, was das "Sammlerherz" begehrt! Die Börse wird in der Event-Halle... [mehr]

  • Frauenselbsthilfe nach Krebs Großes Interesse zum Auftakt

    Individueller Weg neben der Therapie

    Auf großes Interesse stieß eine gemeinsame Veranstaltung der Frauenselbsthilfe nach Krebs und des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses zum Thema "Trotz allem aktiv und bunt leben". Rund 80 Patientinnen waren der Einladung gefolgt, sich über die Arbeit von Selbsthilfegruppen zu informieren, heißt es in einer Pressemitteilung. "Wir starten hiermit eine... [mehr]

  • SWS-Stiftung Projekt "Power4School" mit Schwerd-Gymnasium umsetzen / 15 000 Euro Budget

    Schüler entdecken Energie

    Der Rat der Stiftung für erneuerbare Energie & Umwelt der Stadtwerke Speyer (SWS) stimmte in seiner jüngsten Sitzung der Verwendung von Stiftungsmitteln an den gemeinnützigen Verein "Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland" zu. Mit dem Gesamtbudget von 15 000 Euro soll zunächst das von der Wissensfabrik entwickelte Schulprojekt "Power4School - Schüler... [mehr]

Sport allgemein

  • TischtennisBundesliga FrauenSV Böblingen - TUSEM Essen 5:51 Berlin Eastside 10 10 0 0 60:20 20:02 TTG Bingen 11 8 0 3 56:34 16:63 SV DJK Kolbermoor 11 7 1 3 57:37 15:74 TUSEM Essen 11 7 1 3 54:38 15:75 SV Böblingen 10 3 2 5 44:41 8:126 TV Busenbach 11 4 0 7 43:51 8:147 Leutzscher Füchse 11 2 0 9 25:56 4:188 NSC Watzenborn 11 0 0 11 4:66 0:22 [mehr]

  • EishockeyDeutsche Eishockey LigaKölner Haie - Grizzly Adams Wolfsburg 0:3 Krefeld Pinguine - Hamburg Freezers 4:2 Schwenninger Wild Wings - ERC Ingolstadt 2:3 Iserlohn Roosters - Adler Mannheim 3:2 Straubing Tigers - Eisbären Berlin n.P. 4:3 EHC München - Nürnberg Ice Tigers n.P. 6:51 Hamburg Freezers 46 30 16 150:105 932 Krefeld Pinguine 46 28 18 146:117 843... [mehr]

  • VolleyballBundesligaVSG Coburg/Grub - CV Mitteldeutschland 3:1 TV Bühl - VC Dresden 3:0 Berlin Recycling Volleys - Moerser SC 3:0 VfB Friedrichshafen - evivo Düren 3:0 Generali Haching - TV Rottenburg 3:11 VfB Friedrichshafen 15 12 3 42:12 392 Berlin Recycling Volleys 14 12 2 37:12 353 Generali Haching 14 11 3 35:14 324 TV Bühl 15 11 4 35:16 325 evivo Düren 14 8... [mehr]

  • BasketballBundesligaSkyliners Frankfurt - Mitteldeutscher BC 64:66 Phönix Hagen - Alba Berlin 81:75 s.Oliver Baskets Würzburg - Artland Dragons 78:70 FC Bayern München - Baskets Bonn 96:84 SC Rasta Vechta - TBB Trier 83:92 MHP Riesen Ludwigsburg - BBC Bayreuth 71:61 Eisb. Bremerhaven - ratiopharm Ulm 72:89 Walter Tigers Tübingen - Br. Baskets Bamberg 84:86 EWE... [mehr]

  • KegelnBundesliga 200-WurfSKK Alt-München - SKC FH Eppelheim 6123:5892 KV Wolfsburg - GH/GW Sandhausen 6375:5659 KSC Bahnfrei Damm - Bad Langensalza 6008:5769 SK Walldorf - PSV Franken Neustadt 6034:5743 RW Sandhausen - Olympia Mörfelden 5945:5894 VKC Eppelheim - GW Pfaffengrund 6106:59661 VKC Eppelheim 17 15 0 2 102628 30:42 RW Sandhausen 17 13 0 4 100977 26:83... [mehr]

  • HandballChampions League, Gruppe ASt. Petersburg HC - Rhein-Neckar Löwen 23:32 MKB Veszprem - Croatia Zagreb 34:27 Celje Pivovarna Lasko - HC Saporoschje 30:271 MKB Veszprem 9 8 1 0 281:217 172 Rhein-Neckar Löwen 9 6 2 1 270:227 143 Celje Pivovarna Lasko 9 4 1 4 244:237 94 HC Saporoschje 9 3 1 5 251:274 75 Croatia Zagreb 9 3 0 6 241:258 66 St. Petersburg HC 9 0 1 8... [mehr]

  • FussballBundesliga FrauenVfL Wolfsburg - BV Cloppenburg 4:12. BundesligaFortuna Düsseldorf - 1. FC Union Berlin 1:1 SpVgg Greuther Fürth - Karlsruher SC 1:1 FC Ingolstadt - TSV 1860 München 2:0 FSV Frankfurt - Dynamo Dresden 3:2 FC St. Pauli - VfL Bochum 0:1 VfR Aalen - FC Energie Cottbus 2:2 SV Sandhausen - 1. FC Köln 0:1 SC Paderborn 07 - Arminia Bielefeld 4:0... [mehr]

  • Fussball

    2. Bundesliga: Der 22. Spieltag

    FC Erzgebirge Aue1. FC Kaiserslautern1:01.(1)1. FC Köln21126333:11422.(2)SpVgg Greuther Fürth21113737:25363.(3)SC Paderborn 0721105637:32354.(4)1. FC Kaiserslautern21104734:22345.(5)Karlsruher SC2189428:19336.(6)1. FC Union Berlin2196632:27337.(7)FC St. Pauli2195728:26328.(8)SV Sandhausen2186718:18309.(9)TSV 1860 München2185819:242910.(10)FSV... [mehr]

  • Badminton Deutsche Teams bei verpassen die Endspiele

    EM-Bronze tröstet

    Die Herren- und Damenteams des Deutschen Badminton-Verbandes haben bei den Europameisterschaften in Basel die Endspiele verpasst und jeweils Bronze gewonnen. Die Damenauswahl, die als Europameister von 2012 angetreten war, verlor am Samstag das Halbfinale gegen Russland mit 2:3. Die Herren, 2012 erst im Gold-Duell bezwungen, unterlagen England 1:3. Dänemarks Herren... [mehr]

  • Leichtathletik Ausgerechnet in Donezk überflügelt der Franzose Renaud Lavillenie die ukrainische Stabhochsprung-Legende

    Fabelhafter Weltrekord in Bubkas "Wohnzimmer"

    Als "Air Lavillenie 0616" nach dem historischen Traumflug gelandet war und die Halle der Freundschaft bebte, da applaudierte auch Anzugträger Sergej Bubka mit süß-saurer Miene. Ausgerechnet im "Wohnzimmer" des legendären Ukrainers, in dessen Heimatstadt Donezk, hat der Franzose Renaud Lavillenie einen der hochkarätigsten Leichtathletik-Weltrekorde geknackt. Und... [mehr]

  • Ringen ASV Nendingen erstmals Deutscher Meister

    Videobeweis entscheidet

    Erst nach einem Videostudium hatte der Krimi auf der Matte sein Happy End: Der ASV Nendingen ist erstmals deutscher Mannschaftsmeister der Ringer. Zwar verlor die Staffel aus dem Tuttlinger Stadtteil am Samstagabend den Heimkampf gegen den SV Germania Weingarten mit 14:16. Nach dem 18:16-Erfolg im Hinkampf vor Wochenfrist gaben bei Punktgleichheit aber die mehr... [mehr]

  • Tennis Angelique Kerber verliert Finale in Doha 2:6, 3:6

    Völlig neben der Spur

    Angelique Kerber hat den vierten Turniersieg ihrer Tennis-Karriere klar verpasst. Die deutsche Nummer eins verlor am Sonntag im Endspiel des topbesetzten Events von Doha gegen die Rumänin Simona Halep deutlich mit 2:6, 3:6 und war dabei völlig chancenlos. Für die Kielerin war es die zweite Final-Niederlage in diesem Jahr, nachdem sie bereits in Sydney den Titel... [mehr]

SV Sandhausen

  • Fußball Mannheimer in Diensten des 1. FC Köln überzeugt beim 1:0 des Zweitliga-Spitzenreiters in Sandhausen als Ideengeber / Helmes erzielt Tor des Tages

    Daniel Halfar macht den Unterschied

    Der Zweitliga-Tabellenführer erwies sich als eine Nummer zu groß: Der SV Sandhausen musste sich gestern mit 0:1 (0:0) dem 1. FC Köln geschlagen geben. "Die Kölner haben nach dem Tor gut gespielt und letztlich verdient gewonnen", resümierte Alois Schwartz, der Sandhäuser Coach. "Köln hat Qualität - das ist schon Wahnsinn", meinte SVS-Präsident Jürgen... [mehr]

SV Waldhof

  • Fußball SVW unterliegt in Großaspach / Sieg bei Phönix

    Zuversicht nach Tests

    Mit einem 6:0-Erfolg beim A-Ligisten MFC Phönix Mannheim hat der SV Waldhof gestern seinen Testspielmarathon zur Vorbereitung auf die nächsten Freitag (19 Uhr) beim FSV Mainz 05 II startende Restrückrunde beendet. In der eigentlichen Generalprobe musste sich das Team von Cheftrainer Kenan Kocak 24 Stunden zuvor beim Regionalligarivalen und Spitzenreiter SG... [mehr]

Vermischtes

  • Tiere Ein Seelöwe stellt derzeit wissenschaftliche Theorien infrage / Auch Säugetiere können Rhythmus erkennen

    "Ronan" begeistert mit Taktgefühl

    Ronan ist fünf und genau im Takt. Bei "Boogie Wonderland" von Earth, Wind & Fire wippt sie mit dem Kopf genau im richtigen Moment und auch beim Wechsel zu den Backstreet Boys bleibt sie im Rhythmus. Nichts Besonderes? Doch, denn Ronan ist ein Seelöwe. Das Weibchen hat die Theorien der Wissenschaftler auf den Kopf gestellt und eine Gewissheit erschüttert:... [mehr]

  • Portugal

    Eltern klagen wegen Tod von Studenten

    Zwei Monate nach dem Tod von sechs Studenten an einem Strand in Portugal gibt das Unglück Rätsel auf. Die Eltern der Toten kündigten eine Klage gegen den Überlebenden und gegen die Universität in Lissabon an, bei der die Opfer eingeschrieben waren. Ihr Anwalt begründete dies mit dem Verdacht, dass die sechs bei einer Mutprobe zu Tode kamen, die zu... [mehr]

  • Fall Bögerl Über ein Drittel der dafür vorgesehenen Männer kommen zum Massengentest

    Hunderte geben Speichelprobe ab

    Über ein Drittel der dafür vorgesehenen Männer hat bis gestern Abend am DNA-Massentest zur Aufklärung des Mordfalls Maria Bögerl teilgenommen. 1300 Männer gaben eine Probe in Neresheim ab, teilte ein Polizeisprecher mit. "Die Zahl liegt im Rahmen, mit dem wir gerechnet haben." Insgesamt waren rund 3000 Männer zu einer Speichelprobe aufgerufen worden. Die... [mehr]

  • USA Fünf Kinder verbrennen in Minneapolis - der Vater kann nur zwei Töchter retten

    Nächtlicher Brand zerstört Familie

    Fünf kleine Kinder sind beim nächtlichen Brand eines Mietshauses in Minneapolis (US-Bundesstaat Minnesota) verbrannt. Zwei seiner Kinder habe der Vater in der Nacht zum Freitag retten können, berichtete der Lokalsender "KARE11". Die Mädchen seien schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen. Medienberichten zufolge hatte die Familie erst im vergangenen Jahr die... [mehr]

  • China Wachsender Ärger über Untätigkeit der Behörden

    Peking leidet unter Smog

    Der verheerende Smog in Peking lässt die Verärgerung seiner 20 Millionen Einwohner über die Untätigkeit der Behörden wachsen. Gefährliche Luftverschmutzung hielt die Metropole gestern den dritten Tag in Folge im Würgegriff. Die extreme Schadstoffbelastung mache die chinesische Hauptstadt "fast unbewohnbar für menschliche Wesen", wurde in einer Studie der... [mehr]

  • USA Umstrittenes Urteil nach Schüssen auf 17-Jährigen

    Schwarzes Opfer, weißer Schütze

    "Ich bin schockiert", sagt CNN-Rechtsexperte Paul Callan. Und er ist nicht der einzige. Ein halbes Jahr nach dem spektakulären Freispruch für George Zimmermann, den Todesschützen des schwarzen Teenagers Trayvon Martin, löst wieder ein Urteil in einem Prozess um den gewaltsamen Tod eines Afroamerikaners in den USA Überraschung aus. Und wieder stand im Hintergrund... [mehr]

  • Unwetter Japan und die USA kämpfen mit Schnee, Großbritannien mit Wasser

    Wetter schlägt weltweit Kapriolen

    Mindestens zwölf Menschen sterben in Japan bei heftigen Schneefällen, Großbritannien kämpft nach den Winterstürmen gegen Flutschäden in Milliardenhöhe. In den USA verlor die Schneefront nach einer Woche dagegen an Kraft. Zuvor hatte es im östlichen Bundesstaat Massachusetts sowie in Teilen von Maine und Rhode Island aber noch einmal bis zu 30 Zentimeter... [mehr]

  • "Wetten, dass..?"

    ZDF: Show läuft wie geplant weiter

    Das ZDF hat einen "Spiegel"-Bericht zurückgewiesen, wonach der Sender in der "Wetten, dass..?"-Sommerpause über die Zukunft der Show entscheiden will. "An der Meldung ist nichts dran. Die Show läuft weiter wie bisher, die Hallen sind bis 2015 eingeplant", sagte gestern ein Sprecher des Senders der Nachrichtenagentur dpa. Das Magazin hatte berichtet, die anhaltend... [mehr]

  • Kriminalität Tunnel-Gangster nutzten laut Bericht Schwächen

    Zu wenig Sicherheit?

    Die Tunnel-Gangster von Berlin könnten nach einem "Focus"-Bericht von Sicherheitsmängeln in der Steglitzer Volksbank-Filiale profitiert haben. Die Außenwände des Tresorraums hätten über keinerlei Schutzmechanismen wie etwa Alarmmelder verfügt, beichtete das Magazin unter Berufung auf einen Ermittlungsbericht des Landeskriminalamtes. Auch zwei... [mehr]

Viernheim

  • Große Drei Ausschließlich eigene Kräfte bei der Prunksitzung / Tänze, Büttenreden und Musikbeiträge bieten viel Abwechslung

    ADAC-Umfrage sieht CdG vorn

    "Vorhang auf und Bühne frei - los geht's mit den Großen Drei!" Als Sänger der "Gaszähler" stimmt Ex-Präsident Manuel Werle die Narren im Bürgerhaus so richtig auf das Programm der Prunksitzung ein. Fünf Stunden lang Tänze, Gesang und Büttenreden - es ist tatsächlich "ein Höhepunkt der Stimmung", wie ihn sich Prinzessin Nadine I. bei der Begrüßung... [mehr]

  • Deutschunterricht

    Ehrenamtliche Lehrer gesucht

    "Viele der mehr als hundert Asylbewerber, die seit Anfang des Jahres nach Viernheim gekommen sind, würden sehr gerne Deutsch lernen", teilt Gemeindereferent Herbert Kohl von St. HiMi mit. Das Lernmobil organisiert deshalb zwei Ausbildungskurse, könne aber nicht alle Menschen unterbringen. "Deshalb suchen wir, gemeinsam mit dem Lernmobil, ehrenamtliche Lehrkräfte,... [mehr]

  • Burkina Faso Focus sammelt weiter Spenden für Schüler

    Erste Bänke angeschafft

    Seit Monaten sammelt der Partnerschaftsverein Focus Spenden. Mit ihnen werden Schulbänke für die Kinder von Silly und Satonévri angeschafft. Das Geld reicht inzwischen für rund 300 Tischbänke. Sie werden bei einer Schweißerei in Koudougou hergestellt, die ersten sind inzwischen verteilt. Viele Schüler freuen sich, dass sie den Unterricht nun nicht mehr auf dem... [mehr]

  • Chaiselongue Brigada N.G. verbreiten mit ihren kraftvollen Latino-Klängen Karibik-Laune / Veranstalter sorgt für das passende Ambiente

    Heiße Rhythmen gehen ins Blut und in die Beine

    Palmen, Sonnenschirme, Cocktails und lateinamerikanische Klänge - es fehlten eigentlich nur Sonne, Strand und Meer zu einem Urlaub in der Karibik. Die Temperaturen in der Halle des alten Bahnhofs an der Friedrich-Ebert-Straße hatten ebenfalls schnell die passenden Werte erreicht und brachten das tanzfreudige Publikum schnell ins Schwitzen. Damit war die Aufgabe der... [mehr]

  • Handball Badenligist besiegt HC Neuenbürg mit 35:26

    In zweiter Halbzeit auf und davon

    Stadtprinzessin Christina II. vom närrischen Jubiläum erwies sich als Glücksbringer für die Viernheimer Handballer, die den von ihr überreichten Spielball neunmal mehr ins gegnerische Netz beförderten. Mit 35:26 wiesen die Badenliga-Herren den HC Neuenbürg deutlich in die Schranken. Die Entscheidung fiel aber erst im zweiten Durchgang, denn zur Pause hatte der... [mehr]

  • Große Drei Redner nehmen Kommunalpolitik aufs Korn

    Stadtratswahl "ein Skandal"

    Die Viernheimer Politik und Verwaltung wird bei den Büttenreden ins Visier genommen. Protokoller Michael Hanf und "Linsefranz" Harald Hofmann sparen dabei nicht mit Kritik. "Ich bin in Verne, beim Skandal, besser bekannt als Stadtratswahl", nimmt sich Ritter Hanf einem Thema an, das im vergangenen Jahr nicht nur die Narren bewegt hat. "En echte Vernema schmeiße se... [mehr]

  • Aufführung Musicalchor und Orchester der Evangelischen Kirchengemeinden begeistern mit "Aglaia"

    Troubador erobert Prinzessin

    Das Musicalorchester und der Musicalchor der Evangelischen Kirchengemeinden samt Gästen des Kinder- und Jugendchores der Pfarrei St. Michael präsentierten gestern und am Samstagabend zwei Vorstellungen von "Aglaia" in der Auferstehungskirche. Zur Handlung: Der Kapellmeister des Königs Nepomuk XXXVII. ist mit der Köchin durchgebrannt. Seitdem gibt es keine Musik... [mehr]

Wirtschaft

  • Verkehr Umsatz stagniert bei 39 Milliarden Euro

    Bahn-Gewinn bricht ein

    Der Gewinn der Deutschen Bahn hat sich nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Spiegel" im vergangenen Jahr halbiert. Er soll 650 Millionen Euro betragen. 2012 waren es noch 1,5 Milliarden Euro gewesen. Der Umsatz sei mit 39 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr jedoch stabil geblieben. Als Gründe für die schlechte Bilanz nannte das Magazin Probleme bei der... [mehr]

  • Auto BWW-Mitarbeiter haben Recht auf Unerreichbarkeit

    Funkstille am Feierabend

    BMW-Büromitarbeiter in Deutschland haben jetzt ein Recht auf Unerreichbarkeit nach Feierabend. Der Autohersteller habe mit dem Betriebsrat eine entsprechende Betriebsvereinbarung geschlossen, sagte ein Konzernsprecher. Die Vereinbarung erlaube flexible Arbeit, auch von zu Hause. Auf der anderen Seite könnten Mitarbeiter individuell Zeiten festlegen, in denen sie... [mehr]

  • Verbraucherschutz Jeder sechste Fernseher ist fehlerhaft oder gar nicht gekennzeichnet / Neues Kontroll-Portal im Internet

    Mogeleien beim Energie-Label

    Vier von fünf Verbrauchern kennen das Energielabel für Elektrogeräte und die meisten berücksichtigen die Angaben darauf bei ihrer Kaufentscheidung. Das Prinzip ist einfach. Je weniger die Waschmaschine oder der Fernseher Strom oder Wasser verbrauchen, je mehr rutscht die Kennzeichnung an den Anfang des Alphabets. "A" oder gar A++" ist Spitze. Produkte mit der... [mehr]

Wort des Tages

  • Eidesstattliche Erklärung

    Im Fall Edathy attackiert die CSU jetzt auch die SPD. CSU-Innenpolitiker Hans-Peter Uhl verlangte eine eidesstattliche Erklärung der beteiligten SPD-Politiker zu der Frage, mit wem sie über den Fall gesprochen haben. Dem schloss sich der stellvertretende CDU-Chef Armin Laschet an. Um den Wahrheitsgehalt einer Aussage zu untermauern, wird oft eine Versicherung an... [mehr]

Zwingenberg

  • Hauptversammlung Verein bilanziert ein erfolgreiches und aufreibendes Jahr / Kein Führungswechsel

    Brigitte Hammacher bleibt Mobile-Chefin

    Kein Wechsel am Ruder des Theater Mobile: Der Verein hat Brigitte Hammacher einstimmig wiedergewählt. Im Vorfeld der Hauptversammlung hatte die Vorsitzende angekündigt, für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung zu stehen, falls die Arbeit im Vorstand künftig nicht auf mehrere Schultern verteilt werde. "So geht es nicht mehr weiter. Es müssen alle... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Einbruchversuch in Bäckereifiliale

    Bislang unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Freitag in eine Bäckereifiliale an der Platanenallee zu gelangen. Da die Schiebetür allerdings der Gewalteinwirkung der Kriminellen standhielt, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab, berichtet die Pressestelle der Polizei in einer Mitteilung. Die Kriminellen flüchteten unerkannt. Der angerichtete Schaden... [mehr]

  • Freundeskreis Pierrefonds

    Vortrag über die Ile-de-France

    "Inselträume - Entdeckungen im südlichen Teil der Ile-de-France", so lautet der Titel eines Lichtbildervortrags, zu dem der Zwingenberger Freundeskreis Pierrefonds für Freitag, 21. Februar, einlädt. Der Verein, der sich unter der Leitung von Dr. Christine Baldauf um die Städtepartnerschaft mit der französischen Kommune Pierrefonds kümmert, lädt ab 20 Uhr ins... [mehr]

Newsticker

  • 06:31 Uhr

    Wiesloch: Polizist steht vor Gericht

    Wiesloch. Ein Polizist muss sich heute wegen fahrlässiger Körperverletzung im Amt vor dem Amtsgericht in Wiesloch verantworten. Er soll bei einer Kontrolle im April 2013 die Bremse des Streifenwagens nicht richtig angezogen haben. Das führerlose Auto setzte sich in Bewegung und überrollte einen 17-Jährigen, der lebensgefährlich verletzt wurde. Die Heidelberger... [mehr]

  • 07:02 Uhr

    Rhein-Neckar: Geschwindigkeitskontrollen

    Mannheim. Von Montag bis Samstag führt die Stadt diese Woche Radarkontrollen durch. In folgenden Straßen soll nach Angaben der Stadt kontrolliert werden: Am Stich, Badenweiler Straße, Braunschweiger Allee, Bürstadter Straße, Dürerstraße, Feldbergstraße, Groß-Gerauer Straße, Hermsheimer Straße, Im Lohr, Leinenstraße, Lilienthalstraße, Luzenbergstraße,... [mehr]

  • 07:23 Uhr

    Mannheim: Diskussion mit Innenminister Gall

    Mannheim. Um die Sicherheit in der Neckarstadt-West geht es am Abend bei einer Diskussionsveranstaltung der SPD mit dem baden-württembergischen Innenminister Reinhold Gall. Auf dem Podium sitzen neben dem Gast aus Stuttgart unter anderem auch der Mannheimer SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Fulst-Blei und der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Gemeinderat, Ralf... [mehr]

  • 07:56 Uhr

    Ludwigshafen: Neues Konzept für Baustellen

    Ludwigshafen. Nach der Kritik im Vorjahr stellt Dezernent Klaus Dillinger heute das "optimierte" Konzept zum Baustellenmanagement vor, das mehrere Maßnahmen umfasst. Es wird danach auch im Bau- und Grundstücksausschuss erörtert. (ott)

  • 08:25 Uhr

    Mannheim: Sonne bei milden Temperaturen

    Mannheim. Nach einem grauen Wochenende zeigt sich die Region heute wieder von einer sonnigeren Seite. Erwartet werden milde Temperaturen von bis zu elf Grad. Erst in der Nacht kühlt es wieder auf drei Grad ab. Mit Regen muss heute nicht gerechnet werden. (efu)

  • 08:40 Uhr

    Berlin: Staatssekretär Schmidt wird neuer Bundeslandwirtschaftsminister

    Berlin. Der Staatssekretär im Entwicklungshilfeministerium, Christian Schmidt, soll neuer Bundeslandwirtschaftsminister werden. Er folgt auf den im Zuge der Edathy-Affäre zurückgetretenen Hans-Peter Friedrich (CSU), wie die Nachrichtenagentur dpa aus Koalitionskreisen erfuhr.(dpa)

  • 08:52 Uhr

    Karlstadt: 83-Jährige starb nach Wohnungsbrand

    Nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Karlstadter Ortsteil Stetten ist eine 83-jährige Bewohnerin im Laufe der Nacht im Krankenhaus gestorben. Ihr 54-jähriger Sohn befindet sich weiterhin in stationärer Behandlung. Wie es zu dem Brandausbruch kam, steht derzeit noch nicht fest. Gegen 21.30 Uhr bemerkte die Seniorin das Feuer in ihrem Schlaf- und Wohnzimmer... [mehr]

  • 08:52 Uhr

    Mannheim: Nachlass-Stiftung versteigert Kunst

    Mannheim. Die Nachlass-Stiftung organisiert wieder eine Auktion: Heute kommen ab 19 Uhr Werke aus eigenen Beständen, aber auch von Mannheimer Künstlern unter den Hammer. Von dem Erlös sollen das Werkverzeichnis von Peter Schnatz beendet, der Nachlass von Will Sohl kunsthistorisch erfasst und 35 000 Dias von Hans Graeder gesichtet und sortiert werden. Geboten... [mehr]

  • 09:21 Uhr

    Rüsselsheim: Massenkarambolage auf der A67

    Rüsselsheim. Nach der Massenkarambolage of der Autobahn 67 bei Rüsselsheim am Sonntagnachmittag geht die Polizei Darmstadt von mindestens zwei Schwerverletzten aus, wie ein Sprecher mitteilte. Plötzlich einsetzender Starkregen hatte mehrere Unfälle mit mehr als 30 Autos ausgelöst. Zunächst waren elf Autos in Höhe eines Parkplatzes zusammengestoßen, dabei... [mehr]

  • 09:31 Uhr

    Ludwigshafen: Fackel bei BASF springt an

    Ludwigshafen. Bei der BASF "fackelt" es wieder. Wie das Unternehmen mitteilt, müssten wegen Modernisierungsarbeiten in der Woche vom 17. bis 21. Februar immer wieder überschüssige Gase über die Hochfackeln im Werksteil Nord verbrannt werden. (tir)

  • 10:10 Uhr

    Ludwigshafen: Trend zur Stadtstraße

    Ludwigshafen. Auf den zentralen Plätzen in allen Stadtteilen waren die Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion am Samstag unterwegs, um die Meinung der Bürger über die Sanierungsvariante für die Hochstraße Nord zu erfahren. Das Ergebnis ergab einen deutlichen Trend: "Bei der Mehrheit der Befragten geht die Tendenz in Richtung lange Stadtstraße", berichtete... [mehr]

  • 10:16 Uhr

    Marktheidenfeld: Beifahrerin starb an Unfallstelle

    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 ist am Sonntagabend eine Jugendliche ums Leben gekommen. Ihr Fahrer, ein 18-Jähriger, kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Aus bislang unklaren Gründen war der Pkw der beiden in den Gegenverkehr geraten.

  • 10:31 Uhr

    Sotschi: Gute Auslosung für Weinzierl

    Sotschi. Die Mannheimer Eiskunstläuferin Nathalie Weinzierl hat eine gute Auslosung für den olympischen Einzelwettbewerb erwischt. Mit Startnummer 18 läuft die deutsche Meisterin am Mittwochabend direkt nach Olympiasiegerin Kim Yu-Na. Nach dem Teamwettbewerb vor einer Woche reiste die 19 Jahre alte EM-Achte wieder zurück nach Deutschland zum Training und brachte... [mehr]

  • 11:07 Uhr

    Ludwigshafen: 9,38 Millionen sehen "Tatort"

    Ludwigshafen/Berlin. Der "Tatort" in der ARD war am Sonntag die stärkste Sendung des Abends. 9,38 Millionen verfolgten "Zirkuskind", den 900. Fall aus der Krimireihe. Das entspricht einem Marktanteil von 25,2 Prozent. In der Folge waren die Ermittler Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Mario Kopper (Andreas Hoppe) in Ludwigshafen im Einsatz. (dpa/dls)

  • 11:35 Uhr

    Sinsheim: Drei Wildunfälle am Sonntag

    Sinsheim. Drei Wildunfälle haben sich am Sonntag bei Sinsheim ereignet. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 5 000 Euro, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. In zwei Fällen kollidierten Pkw-Fahrer mit einem Reh auf der K 4182 zwischen Steinsfurt und Ehrstädt. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer stieß am Abend auf der K 4283, zwischen Steinsfurt und... [mehr]

  • 11:41 Uhr

    Heidelberg: Radfahrerin von Lkw mitgeschleift

    Heidelberg. Eine Fahrradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Heidelberg am Montagvormittag unter einem Lkw eingeklemmt und mehrere Meter mitgeschleift worden. Die 21-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Der Lkw-Fahrer war von der Berliner Straße nach rechts in die Jahnstraße abgebogen und hatte... [mehr]

  • 12:12 Uhr

    Mannheim: Mit Schleuder Fenster zerschossen

    Mannheim. Mit einer Schleuder und Metallkugeln hat ein Unbekannter am Sonntagabend das Fenster einer 37-Jährigen in Mannheim-Seckenheim zerschossen. Gegen 21 Uhr zerbarsten beide Scheiben im Schlafzimmer der Wohnung in der Pforzheimer Straße, teilte die Polizei mit. Auf dem Balkon, direkt vor dem zerstörten Fenster, fanden die Beamten mehrere Metallkugeln. Die... [mehr]

  • 12:23 Uhr

    Dertingen: Feuerwehr hat zwei neue Ehrenmitglieder

    Zwei neue Ehrenmitglieder hat die Freiwillige Feuerwehr Dertingen. Für ihre Verdienste um die Wehr und ihre 50-jährige Mitgliedschaft wurden Helmut Mattern und Herbert Scheurich zu Ehrenmitgliedern ernannt.

  • 12:45 Uhr

    Hemsbach: Pkw-Überschlag auf A 5

    Hemsbach. Eine 31-jährige Frau hat sich am Sonntagabend auf der A 5 bei Hemsbach mit ihrem Fahrzeug überschlagen. Das teilte die Polizei mit. Die Autofahrerin kam aus bislang unbekannter Ursache in Höhe der Anschlussstelle Hemsbach nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte in die Leitplanken und überschlug sich. Auf dem Standstreifen kam das Fahrzeug wieder auf... [mehr]

  • 13:02 Uhr

    Wertheim: "Aktion Saubere Landschaft"

    Die Aktion "Saubere Landschaft" findet am Samstag, 22. Februar, von 8 bis 12 Uhr statt. Wie es dazu in der Ankündigung der Stadtverwaltung heißt, wird alle zwei Jahre bei dieser Gemeinschaftsaktion in der Wertheimer Kernstadt und in den Ortschaften Müll und Unrat eingesammelt. Damit sich wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer beteiligen, hat die Stadtverwaltung... [mehr]

  • 13:17 Uhr

    Mannheim: Von mehreren Männern verprügelt

    Mannheim. Acht bis zehn Unbekannte haben am Sonntagabend zwei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren in Mannheim-Sandhofen verprügelt. Nach Polizeiangaben hörten die jungen Männer auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Frankenthaler Straße Musik, als zwei Autos vorfuhren und die Unbekannten ausstiegen. Sie gingen sofort auf die Heranwachsenden los und... [mehr]

  • 13:18 Uhr

    Wiesbaden: Zahl der Studenten an Berufsakademien steigt weiter

    Wiesbaden. Die hessischen Berufsakademien haben weiterhin großen Zulauf. Im vergangenen Jahr seien 1566 Studierende an den elf staatlich anerkannten Einrichtungen eingeschrieben gewesen, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden mit. Mehr als die Hälfte von ihnen waren Frauen. Damit studierten 174 junge Menschen (plus 13 Prozent) mehr an den Berufsakademien... [mehr]

  • 13:48 Uhr

    Mannheim: Löwen leihen Göppinger Torwart aus

    Mannheim. Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen leiht Torwart Bastian Rutschmann vom Rivalen Frisch Auf Göppingen für die Spielzeit 2014/15 aus. "Ich freue mich riesig über diese Möglichkeit, international und um Titel zu spielen", teilte der 31-Jährige am Montag mit. Der 1,95 Meter große Keeper spielte bereits von 2002 bis 2005 bei der SG... [mehr]

  • 13:53 Uhr

    Wiesloch: Prozess gegen Polizisten vertagt

    Wiesloch. Der Prozess um den Unfall mit einem führerlosen Streifenwagen, der einen 17-Jährigen überrollt und lebensgefährlich verletzt hatte, ist vertagt worden. Vor dem Wieslocher Amtsgericht waren weder der Angeklagte noch das Opfer erschienen, da der Polizeibeamte die fahrlässige Körperverletzung eingeräumt hatte, sollte es heute deshalb nur noch um die... [mehr]

  • 14:21 Uhr

    Lampertheim: Einbrüche in Waschanlagen

    Lampertheim. In zwei Waschanlagen eingestiegen sind Einbrecher zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen. Laut Polizei brachen Unbekannte in den Waschstraßen im Ortsteil Rosengarten und in der Gaußstraße je einen Büroraum auf und suchten nach Bargeld. Außerdem wurden Münzautomaten aufgehebelt. Der Schaden wird auf ungefähr 1200 Euro geschätzt. Die Beute... [mehr]

  • 14:29 Uhr

    Rheinpfalz: Mehr Verkehrsunfälle im Jahr 2013

    Rheinpfalz. Das Polizeipräsidium Rheinpfalz hat im Jahr 2013 einen leichten Anstieg der Verkehrsunfälle im Zuständigkeitsbereich verzeichnet. Die Zahl sei um 0,6 Prozent im Vergleich zum Jahr 2012 gestiegen, teilten die Beamten mit. Deutlich mehr Senioren waren im vergangenen Jahr an Unfällen beteiligt (plus 9,7 Prozent). Die Zahl der Unfälle mit jungen Fahrern... [mehr]

  • 14:40 Uhr

    Dieburg: Sattelzug verschwunden

    Dieburg. Ein kompletter Sattelzug wurde in der Nacht zum Montag von Unbekannten aus dem Dieburger Industriegebiet gestohlen. Nach einer Mitteilung der Polizei ist der Auflieger mit Paletten, gepressten Mehrwegflaschen und Müll beladen. Der Fahrer habe das Fehlen seines Gespannes gegen 3.30 Uhr bemerkt, als er losfahren wollte. Letztmalig hatte er seinen LKW am... [mehr]

  • 14:45 Uhr

    Alsbach-Hähnlein: Vandalen in der Kleingartenanlage

    Alsbach-Hähnlein. Wie die Vandalen haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag in einer Kleingartenanlage in Alsbach-Hähnlein gewütet. Wie die Polizei berichtete, wurden Türen und Fenster von Gartenhütten zerstört, Fackeln und ein Gartenstuhl angezündet und eine Taubenvoliere beschädigt. Gegenstände seien aus den Hütten geworfen und mehrere Zugangstore zu... [mehr]

  • 14:46 Uhr

    Bensheim: Glastür am Bürgerhaus zerstört

    Bensheim. Einen Schaden von rund 1 000 Euro haben bislang unbekannte Täter am unteren Eingang des Bürgerhauses - Richtung Beauner Platz - angerichtet. Die Unbekannten beschädigten die Glastür an Haupteingang dermaßen, dass diese komplett gesplittert war. Die Glasscherben verteilten sich auf der Treppe zum Eingang und im Vorraum. Die Tat wurde am Sonntag gegen... [mehr]

  • 14:48 Uhr

    Frankenthal: Schwerer Unfall im Stadtgebiet

    Frankenthal. Bei einem Unfall in Frankenthal hat ein Lkw zwei Fußgänger erfasst und teilweise mehrfach überrollt. Der 64-jährige Mann und seine Ehefrau kamen mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik, so die Polizei. Die beiden Fußgänger wollten am Montag gegen 14 Uhr die Benderstraße überqueren. Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer bog von der Frankenstraße... [mehr]

  • 14:48 Uhr

    Lorsch: Polizei stoppt Raser auf der A 67

    Lorsch. Ein 30 Jahre alter Mann aus Mannheim muss nach einer Verkehrskontrolle am Freitagnachmittag um seinen Führerschein bangen. Zivilfahnder hatten den Autofahrer auf der Autobahn 67 bei Lorsch kontrolliert, nachdem er mit 113 Kilometern pro Stunde im Baustellenbereich unterwegs gewesen sein soll. Erlaubt ist Tempo 60. (tm/pol)

  • 14:58 Uhr

    Mannheim: Laptops aus Firma gestohlen

    Mannheim. Unbekannte sind zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag in ein Firmengebäude in der Carl-Benz-Straße eingebrochen und haben fünf Laptops, eine Festplatte, eine Kamera und Bargeld gestohlen. Es entstand ein Schaden von mehr als 5000 Euro, teilte die Polizei mit. Die Unbekannten hatten ein Fenster eingeschlagen und sich so Zutritt zum Gebäude... [mehr]

  • 15:10 Uhr

    Wertheim: Diebestrio gefasst

    Im Outlet-Center "Wertheim Village" nahm die Polizei drei Männer fest, die verdächtig sind, dort auf Diebestour gegangen zu sein. Zwei der Tatverdächtigen sind zudem verdächtig, dort vor zwei Wochen einen Goldring im Wert von 2600 Euro gestohlen zu haben. Anhand von Videoüberwachungen wurden diese Tatverdächtigen vom Sicherheitspersonal identifiziert und... [mehr]

  • 15:13 Uhr

    Bensheim: Farbschmierer an der Carl-Orff-Schule in Fehlheim

    Fehlheim. Farbschmierer haben nach Mitteilung der Polizei an der Carl-Orff-Schule in Bensheim-Fehlheim in der Nacht zum Samstag ihre Spuren hinterlassen. Die bislang unbekannten Täter verschmierten mehrere Wände von Schule und Turnhalle in der Straße Im Ebertswinkel und richteten dadurch einen Schaden von rund 1.100 Euro an. Die Polizei Bensheim hat die... [mehr]

  • 15:24 Uhr

    Frankfurt: Frick-Verteidiger - kein Strafantrag

    Frankfurt am Main/Sinsheim. Im Strafprozess gegen den früheren TV-Börsenjournalisten Markus Frick aus Sinsheim hat die Verteidigung keinen konkreten Strafantrag gestellt. Ein Verstoß gegen das Wertpapierhandelsgesetz werde zugestanden, erklärten Fricks Anwälte am Montag im Plädoyer vor dem Landgericht Frankfurt. Für den Mitangeklagten forderte dessen... [mehr]

  • 15:40 Uhr

    Bensheim: Autoscheibe eingeschlagen

    Bensheim. Die Heckscheibe eines roten Renault Laguna hat ein noch unbekannter Täter in der Nacht von Sonntag (16. Februar) auf Montag (17.) eingeschlagen. Der Wagen war in der Schwarzwaldstraße abgestellt. Der Schaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizei Bensheim unter Tel. 06251/8468-0 (pol)

  • 15:55 Uhr

    Mannheim: Unbekannter zündet Motorrad an

    Mannheim. Ein Unbekannter hat am Sonntagabend ein schrottreifes Motorrad in der Mannheimer Neckarstadt angezündet. Die Feuerwehr konnte das brennende Zweirad rasch löschen, teilte die Polizei mit. Der Sachschaden beträgt rund 200 Euro. (pol/dls)

  • 15:59 Uhr

    Lampertheim: Kabeldiebe unterwegs

    Lampertheim. Mehrere Kabeltrommeln und einige hundert Meter Kabel haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag aus dem Lagerraum einer Firma in der Gaußstraße gestohlen, teilt die Polizei mit. Der Wert des Diebesgutes liegt bei etwa 9000 Euro. Die Polizei nimmt Hinweise unter Telefon 06206/9440-0 entgegen. (pol/mek)

  • 16:00 Uhr

    Lampertheim: Mehrere Autos aufgebrochen

    Lampertheim. Unbekannte haben in der Nacht zum Montag mehrere Autos aufgebrochen, teilt die Polizei mit. Die Täter schlugen zuerst bei vier Fahrzeugen einer Firma in der Klärwerkstraße die Scheibe ein und durchsuchten die Fahrzeuge Wertgegenständen. Auf einem Werksparkplatz in der Chemiestraße wurde bei einem geparkten Auto die Scheibe eingeschlagen. Nach ersten... [mehr]

  • 16:04 Uhr

    Viernheim: Einkaufstüten aus dem Auto gestohlen

    Viernheim. Einkaufstüten haben Unbekannte am Samstagabend gegen 18 Uhr aus einem Auto gestohlen, das auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Bürgermeister-Neff-Straße gestohlen, teilt die Polizei mit. Den Tätern gelang es, die Beifahrertür eines grauen Suzuki zu öffnen. Die Täter stahlen zwei Einkaufstüten mit Kleidung, einem Armband und Toilettenartikeln... [mehr]

  • 16:14 Uhr

    Hardheim: Viele Attraktionen beim Josefsmarkt

    Hardheim. Der Hardheimer Josefsmarkt lockt vom 22. bis 24. März wieder mit zahlreichen Attraktionen. Zum Programm gehören die Liane-Show, eine Kunstausstellungen in der Erftalstube und die Präsentation von Odenwälder Kunsthandwerk im Schloss, die Sportlerehrung der Gemeinde, das traditionelle Ensemblekonzert der Musikschule sowie ein Konzert des St. Petersburger... [mehr]

  • 16:39 Uhr

    Mannheim: Tank leer, Führerschein weg

    Mannheim. Dumm gelaufen: Weil ihm der Sprit ausgegangen ist, hat ein 42-jähriger Autofahrer seinen Führerschein eingebüßt. Der Mann war laut Polizei in der Nacht zum Montag mit seinem Auto auf der A 6 bei Mannheim auf dem Standstreifen liegen geblieben, weil der Tank leer war. Eine Polizeistreife bemerkte das Auto und hielt an. Bei dem Gespräch rochen die... [mehr]

  • 16:45 Uhr

    Walldürn: Schwesternwohnheim abgerissen

    An das ehemalige Schwesternwohnheim auf dem Areal des Geriatriezentrums St. Josef erinnern nur noch zwei große Haufen aus Beton- und Ziegelschutt. Der Abriss des maroden Gebäudes aus den 1960er Jahren ist abgeschlossen. Zurzeit sind die Arbeiter der Firma SER aus Heilbronn noch damit beschäftigt, das Abbruchmaterial für eine Wiederverwertung aufzubereiten und... [mehr]

  • 16:51 Uhr

    Wiesbaden: Ablöse kommunaler Schulden: Zwei-Milliarden-Schwelle erreicht

    Wiesbaden. Fast drei Milliarden Euro Altschulden will das Land den Kommunen abnehmen. In diesen Tagen wird mit Ablöse der nächsten Tranche die Marke von zwei Milliarden Euro überschritten, wie das Finanzministerium in Wiesbaden mitteilte. Rund 100 Kommunen sind unter den finanziellen Schutzschirm des Landes geschlüpft. Die Hilfen gibt es aber nicht umsonst: Die... [mehr]

  • 16:52 Uhr

    Frankfurt: 22-Jähriger greift schlafenden Obdachlosen mit Flasche an

    Frankfurt. Ein 22-Jähriger hat einen schlafenden Obdachlosen im Frankfurter Hauptbahnhof mit einer Glasflasche angegriffen und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, lag der Mann im Wartebereich, als der 22-Jährige in der Nacht auf Sonntag ohne ersichtlichen Grund auf ihn losging. Das Opfer erlitt eine Platzwunde am Hinterkopf und musste im Krankenhaus... [mehr]

  • 16:53 Uhr

    Wiesbaden: Fahrrad auf S-Bahn-Gleise gelegt - Streich vermutet

    Wiesbaden. Eine S-Bahn hat bei Wiesbaden ein Fahrrad mitgerissen, das Unbekannte auf die Gleise gelegt hatten. Die Bundespolizei geht davon aus, dass es sich um einen Streich handelte. Den Angaben zufolge war die Bahn am Vorabend kurz nach der Kollision zum Stehen gekommen. Der Lokführer stieg aus und zog das zerstörte Fahrrad von den Gleisen. Die S-Bahn konnte... [mehr]

  • 17:15 Uhr

    Mannheim: Bewährung für Angriff auf NPD-Sympathisanten

    Mannheim. Das Mannheimer Amtsgericht hat heute einen jungen Mann wegen gefährlicher Körperverletzung am Rande einer NPD-Demonstration zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann, der dem linken Spektrum zugeordnet wird, während der Demonstration im August 2012 einen 48 Jahre alten Sympatisanten der Partei unvermittelt... [mehr]

  • 17:55 Uhr

    Mühlhausen: Autofahrer kollidiert mit Wildschwein

    Mühlhausen. Ein Pkw-Fahrer ist am Sonntagabend mit einem Wildschwein auf der B 39 bei Mühlhausen kollidiert. Nach Polizeiangaben entstand ein Schaden von rund 2000 Euro, der Mann blieb unverletzt. Zwei Wildschweine hatten die Fahrbahn überquert, wobei eines von dem Pkw erfasst und getötet wurde. (pol/dls)

  • 17:56 Uhr

    Buchen: Positives Jahresergebnis der Volksbank Franken

    Buchen. Von einem durchweg positiven Jahresergebnis berichteten die Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Franken heute im Rahmen eines Pressegesprächs. Lediglich das niedrige Zinsniveau gebe Anlass zur Sorge.

  • 18:05 Uhr

    Darmstadt: Spezialist für sichere Software erhält Nachwuchspreis

    Darmstadt. Als Auszeichnung für seine Forschung über sichere Computer-Software erhält der Darmstädter Informatiker Eric Bodden den renommierten Heinz-Maier-Leibnitz-Preis. Der mit 20.000 Euro dotierte Nachwuchspreis der Deutschen Forschungsgemeinschaft soll dem 33-Jährigen im Mai verliehen werden, teilte die Technische Universität Darmstadt (TU) mit. Bodden... [mehr]

  • 18:36 Uhr

    Frankenthal: Durch Taxifenster Geldbeutel geschnappt

    Frankenthal. Durch die heruntergelassene Seitenscheibe eines Taxis hat ein 23-Jähriger in Frankenthal seiner Ex-Freundin den Geldbeutel aus der Hand gestohlen. Die 19-Jährige war mit dem Taxi am Sonntag unterwegs und hielt ihre Geldbörse laut Polizei locker in der Hand. Ihr Ex-Freund trat neben das Taxi, griff durch das geöffnete Fenster und nahm ihr den... [mehr]

  • 19:04 Uhr

    Mannheim: Auto-Diebe schlagen ganz gezielt zu

    Mannheim. Mit viel Aufwand haben Unbekannte einen hochwertigen Mercedes gestohlen. Zuerst verschafften sich die Diebe Zugang zum Gelände eines Gebrauchtwagenhändlers in Käfertal. Laut Polizei geschah dies zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 13.30 Uhr. Die Unbekannten schnitten ein Loch in den Maschendrahtzaum der Firma, brachen ein Fenster des Büros auf und... [mehr]

  • 19:35 Uhr

    Bornheim: Forscher rüsten Störche mit Minisendern aus

    Bornheim. Mit Minisendern wollen Forscher klären, wo die Störche den Winter verbringen. Viele Tiere seien angesichts des nahenden Frühlings zwar schon nach Rheinland-Pfalz zurückgekehrt, doch ihre ferneren Überwinterungsorte blieben oft ein Rätsel, teilte das rheinland-pfälzische Storchenzentrum am Montag in Bornheim im Kreis Südliche Weinstraße mit. Um das... [mehr]

  • 19:42 Uhr

    Darmstadt: Informatiker erhält renommierten Preis

    Darmstadt. Als Auszeichnung für seine Forschung über sichere Computer-Software erhält der Darmstädter Informatiker Eric Bodden den renommierten Heinz-Maier-Leibnitz-Preis. Der mit 20 000 Euro dotierte Nachwuchspreis der Deutschen Forschungsgemeinschaft soll dem 33-Jährigen im Mai verliehen werden, teilte die Technische Universität Darmstadt (TU) am Montag mit.... [mehr]

  • 20:37 Uhr

    Wiesbaden: Rekord bei Ansiedlung von ausländischen Unternehmen

    Wiesbaden. Noch nie war Hessen für ausländische Unternehmen so attraktiv wie 2013: 119 ausländische Firmen siedelten sich an oder erweiterten bestehende Investitionen, wie das Wirtschaftsministerium in Wiesbaden berichtete. 2012 hatte es 77 ausländische Investitionsprojekte gegeben, im Jahr zuvor war es 96. Jede dritte Ansiedlung ist allerdings nur ein Vertriebs-... [mehr]

  • 21:23 Uhr

    Lampertheim: Tödlicher Unfall auf B 44

    Lampertheim/Bürstadt. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Montagabend gegen 19.30 Uhr auf der Bundesstraße 44 zwischen Lampertheim und Bürstadt. Nach ersten Ermittlungen kam ein 18-jähriger Autofahrer aus Bürstadt aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte mit seinem Wagen dort gegen einen Baum, überschlug sich und schleuderte... [mehr]

  • 21:24 Uhr

    Dieburg: Sattelzug verschwunden

    Dieburg. Auf einen Lkw vollgepackt mit gepressten Mehrwegflaschen und Müll hatten es unbekannte Diebe abgesehen. In der Nacht zum Montag verschwand der komplette Sattelzug aus dem Dieburger Industriegebiet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Fahrer bemerkte den Diebstahl, als er gegen 3 Uhr in der Früh losfahren wollte. Von den Tätern und dem Lkw fehlte... [mehr]