Mannheimer Morgen Archiv vom Montag, 3. Februar 2014

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1899 Hoffenheim

  • Fußball Hoffenheims Trainer Markus Gisdol bleibt nach dem 3:0 über Hamburg gelassen und warnt vor der Abstiegsregion

    "Gefährlichste Liga der Welt"

    "Die Mannschaft hat nicht zuletzt deshalb so konzentriert gespielt, weil wir nicht noch einmal so eine Trainingswoche wie nach dem 0:4 in Nürnberg erleben wollten", schaute Hoffenheims Tobias Strobl im Anschluss an das 3:0 (2:0) über den Hamburger SV mit offenem Blick in die Runde. [mehr]

Adler Berichte

  • Eishockey Vor 1000 mitgereisten Anhängern gewinnt Mannheim bei den Augsburger Panthern verdient mit 5:2 / Verpflichtung von Eric Schneider wird konkreter

    Höfflin feiert Meilenstein, Fans feiern ihre Adler

    Vor 1000 mitgereisten Anhängern haben die Mannheimer Adler einen 5:2-Sieg bei den Augsburger Panthern gelandet. Damit verabschiedeten sie sich auf dem vierten Platz in die Länderspielpause. [mehr]

BA-Freizeit

  • 357 700 zahlende Gäste

    Im vergangenen Jahr wurde ein Plus von 20 000 Besuchern verzeichnet [mehr]

  • Wiederentdecktes Fragment von der Wormser Synagoge

    Ein jahrhundertelang verschollen geglaubtes Fragment der Wormser Synagoge soll schon bald der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Zu sehen sein wird es zusammen mit einem weiteren Teil der steinernen Stifterinschrift der Frauensynagoge in der Dauerausstellung des Jüdischen Museums in Worms, sagte Irene Spille vom Institut für Stadtgeschichte bei der... [mehr]

Bensheim

  • SSG

    Ab Donnerstag Zumba-Kurse

    Ab Donnerstag (6.) finden die je zehnstündigen Zumba- und Zumba-Gold-Kurse der SSG nacheinander in der oberen Halle der Liebfrauenschule (Obergasse) statt. Der Gold-Kurs von 18.45 bis 19.45 Uhr ist die ideale Wahl für alle, die sich auf den Weg zu einer fitten und gesunden Lebensweise machen wollen. Bei Zumba von 20 bis 21 Uhr geht es in den intensiven... [mehr]

  • Weststadthalle Hausbesitzer und Bauherren konnten sich an zwei Tagen rund um das Thema Energieeffizienz informieren

    Baumesse als Markt der Möglichkeiten

    In der Weststadthalle kamen am Samstagvormittag diejenigen zusammen, die sich auf der Energie- und Baumesse schlaumachen wollten über die Möglichkeiten, selbst aktiv an der notwendigen Energiewende mitzuwirken. Zur gleichen Zeit versammelten sich draußen, vor dem Firmensitz der GGEW AG, Windkraftgegner, um gegen den Bau von Windrädern im Lautertaler Ortsteil... [mehr]

  • Bürgermeisterwahl

    CDU kürt ihren Kandidaten

    Der Kandidat der Union für die Bürgermeisterwahl in Bensheim wird am morgigen Dienstag (4.) bestimmt. Rolf Richter wurde vom Vorstand der Bensheimer CDU vorgeschlagen, die endgültige Entscheidung liegt nun bei der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr im Veranstaltungssaal des 1. Bergsträßer Spielmanns- und... [mehr]

  • Geschwister-Scholl-Schule Abiturienten führten im Theater Mobile "Stippvisite" auf

    Die Verlockungen des Geldes

    Eine Milliarde Euro verschenkt man nicht so leichtfertig. Weder die betagte Claire, Protagonistin in Friedrich Dürrenmatts "Besuch der alten Dame" noch die junge erfolgreiche Managerin Clare in "Stippvisite". Das Stück hatten die Abiturienten im Theaterkurs Darstellendes Spiel von der Geschwister-Scholl-Schule durchaus in Anlehnung an die Stoff- und Motivwahl von... [mehr]

  • Freie Wähler

    Diskussion um Bürgerhaus

    Die Freien Wähler treffen sich am morgigen Dienstag (4.) um 19 Uhr in der Weinschenke Hillenbrand zu ihrer wöchentlichen Sitzung. Die Berichte aus den Sitzungen der städtischen Gremien stehen an diesem Abend im Vordergrund. Insbesondere wird die FWG über die überraschende Kehrtwende der Koalition aus CDU und GLB in Sachen Bürgerhaus sprechen. Zur Diskussion... [mehr]

  • Erfolgreiche junge Pianisten

    Beim 51. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" sind in Darmstadt Klavierschüler von Diplom-Musiklehrerin Claudia Döbert aus Auerbach mit Preisen ausgezeichnet worden. Vor einer anspruchsvollen Jury trug der 16-jährige Tilman Dasbach in der Altersgruppe V Kompositionen von Bach, Mozart und Chopin vor. Mit seiner feinsinnigen Interpretation und großer innerer Ruhe... [mehr]

  • Elferratssitzung GRF starten Kampagne mit kurzweiligem Programm im ausverkauften Bürgerhaus

    Funken sprühen vor Witz und Energie

    Wer wird der nächste Bürgermeister? "Entweder en Bensemer odder e Fraa!" Souverän, frech und pointiert servierte Ober-Indianer Rolf Weihrich einmal mehr eine launige Momentaufnahme der Bensheimer Verhältnisse. Bei der ersten Elferratssitzung im rappelvollen Bürgerhaus war Weihrichs Auftritt am Samstagabend eine knackige Sternstunde in einem auch ansonsten fein... [mehr]

  • Am Donnerstag

    Kaffeenachmittag bei der AWO

    Am Donnerstag (6.) ab 14.30 Uhr findet im AWO-Sozialzentrum in der Eifelstraße wieder der monatliche Kaffeenachmittag statt. In gemütlicher Runde können bei Kaffee und diesmal Kräppel die neuesten Nachrichten ausgetauscht werden. Außerdem wird Manfred Helfrich mit Fastnachtsliedern für gute Stimmung sorgen. Weiter macht die AWO schon jetzt auf den nächsten... [mehr]

  • Pro Vita

    Kleiderstübchen morgen geöffnet

    Das Kleiderstübchen von Pro Vita in der Mathildenstraße 36 ist mit seinem erweiterten Angebot am Dienstag, 4. Februar, von 14.30 bis 16 Uhr geöffnet. Ausgegeben werden Kinderkleider in den Größen 50 bis 176, sowie Dinge des täglichen Bedarfs rund um die Kinderbetreuung. Das Angebot umfasst unter anderem auch Bettchen mit Zubehör, Kinderwagen, Laufställchen,... [mehr]

  • Frauenbüro Malen soll zur Selbsterfahrung beitragen

    Kurs "Heilarbeit mit Farben" geht weiter

    Der Kurs "Heilarbeit mit Farben" setzt sich fort und hat im Jahr 2014 das Thema "Selbstwahrnehmung, die Basis unserer Gesundheit". Fragen wie: Welche Informationen stehen hinter positiven und negativen Farben? Welche Farben stecken in einer vielseitigen Ernährung? Welche Farben sind im grobstofflichen- und wie ist die Wahrnehmung im feinstofflichen Bereich? Was... [mehr]

  • Kommunalpolitik Parlamentarisches Büro veröffentlicht Statistik / 324 Tagesordnungspunkte

    Längste Sitzung dauerte 400 Minuten

    Wer sich aktiv in der Kommunalpolitik engagieren will, muss neben einer guten Portion Idealismus auch viel Zeit mit bringen. Vor allem dann, wenn man sich nicht nur in die Stadtverordnetenversammlung wählen lässt, sondern auch in den übrigen städtischen Gremien mitarbeitet. Denn neben den Fachausschüssen und Ortsbeiräten gibt es noch eine Reihe von... [mehr]

  • Morgen GLB-Sitzung

    Parlament und Hessentag

    Die GLB trifft sich zu ihrer Fraktionssitzung am morgigen Dienstag (4.) um 18.30 Uhr in der Gaststätte Präsenzhof. Ein Thema ist die Vorbereitung der Stadtverordnetenversammlung in der kommenden Woche. Außerdem wird über den Hessentag gesprochen. Es sind noch 16 Wochen bis zum Start des größten Landesfestes. Über den Hessentagsbeirat werden die Fraktionen... [mehr]

  • Rassegeflügelzuchtverein Schwanheim Wilhelm Seehaus bei Jahreshauptversammlung wiedergewählt

    Seit 40 Jahren als Vorsitzender im Amt

    "In einer Zeit, in der die Entfremdung des Menschen von der Umwelt durch die fortschreitende Technisierung immer stärker wird, kann die Rassegeflügelzucht einen wichtigen Beitrag zum Ausgleich liefern": Dies war auch in diesem Jahr die Prämisse bei der Jahreshauptversammlung des Schwanheimer Rassegeflügelzuchtvereins (RGZV). Gemäß den Vorgaben des Deutschen... [mehr]

  • Bürger für Bensheim Bürgermeisterkandidat Franz Apfel erwandert sich die Hochstädter Topthemen

    Start in den Wahlkampf mit Bio-Äpfeln

    In Hochstädten sind die "Bürger für Bensheim" (BfB) besonders gut vernetzt. Mit ein Grund für die Wählergemeinschaft, den ersten Termin im Bürgermeisterwahlkampf im nordöstlichen Stadtteil zu platzieren. Rund zwanzig Teilnehmer folgten Franz Apfel zu den Stationen Friedensmal, "Hochstädter Haus" und zum sanierten Goethebrunnen. Der Kandidat verschenkte... [mehr]

  • Auerbacher Winterakademie

    Vortrag von Dr. Michael Meister

    Die evangelische Kirchengemeinde und die Gemeindegruppe des Evangelischen Bundes laden ein zur Auerbacher Winterakademie. Es gibt eine Reihe von Vorträgen mit sehr prominenten Referenten. Thematisch stehen diese Veranstaltungen der Erwachsenenbildung im Zusammenhang der "Luther-Dekade", mit der sich die Evangelischen Landeskirchen auf das Reformationsjubiläum in... [mehr]

Biblis

  • TG-Fastnacht

    Nur noch wenige Karten erhältlich

    Die Fastnachtssitzungen der Turngemeinde (TG) Biblis am Freitag, 28. Februar, und Samstag, 1. März, erfreuen sich in diesem Jahr besonders großer Nachfrage. Für beide Termine gibt es nur noch wenige freie Plätze. Ab sofort können die reservierten Karten gegen Barzahlung in der Neuen Apotheke, Darmstädter Straße 50, in Biblis abgeholt werden. Die Restkarten... [mehr]

Brühl

  • Kollerkrotten Frauen geraten bei gelungener Programmmischung aus erotischer Hausmannskost über spritzigen Humor bis hin zu sexy Delikatessen außer Rand und Band

    Aufwendige Kostüme treffen knappe Outfits

    Hormonspiegel: steigend. Stimmung: extrem hoch. Unterhaltungsfaktor: fulminant. Zusammenfassend beschreibt das die zwölfte "Ladys Night". Las Vegas als Motto spiegelt sich in jedem Detail wider: im schillernden, "kleinen Schwarzen", in der Dekoration aus Spielkarten sowie in einer Show, die revueartig kaum einen Wunsch offen lässt. Im Saal ist außer Tony an der... [mehr]

  • Sozialverband VdK Rund 50 Mitglieder erkunden die bayerischen Alpen auf einer schönen Urlaubstour

    In Ruhpolding erleben Reisende den Winter

    Um sich den Wunsch einer verschneiten Landschaft zu erfüllen, trafen sich die Mitglieder des örtlichen Sozialverbandes VdK zur Reise nach Ruhpolding in den bayerischen Alpen. Vorsitzende Anni Körber begrüßte 50 froh gelaunte Urlauber, die für acht Tage dem grauen Wetter entfliehen wollten. Als die Gruppe am Nachmittag Ruhpolding erreichte, waren nicht wenige... [mehr]

  • Göggel Angresius-Verdienstorden gehen an Gabriele Luksch, Christian Ruiter und Marcel Luksch

    Rotkittel danken ihren Aktiven

    Dort, wo es einen "E-Go" - den "Ehrengoggel" - echten Dank, familiäre Wärme und eine Narrengemeinschaft gibt, die mitten in der fünften Jahreszeit in aller Ruhe mit ihren vielen verdienten Helfern einen Nachmittag verbringt, ist man Gast beim Carnevalverein "Rohrhöfer Göggel". Menschen, die zupacken fernab der Öffentlichkeit, die sogenannten guten Geister im... [mehr]

Bürstadt

  • Kommunalpolitik Mitglieder des Bürstädter Jugendrats berichten über ihre Arbeit / Lob und Anregungen

    Auf der Suche nach neuen Ideen

    "Die Arbeit des Jugendrats basiert auf euren Ideen. Bringt euch mit ein!" Mit diesen Worten ermutigte Marius Gutzeit zur Mitarbeit in dem Bürstädter Gremium. Der Jugendrat wird in der zweiten Märzwoche neu gewählt. Die Jugendräte hatten am Freitagabend eine Infoveranstaltung organisiert, um Werbung in eigener Sache zu machen. Und rund 20 junge Leute zeigten... [mehr]

  • Fastnacht Heimat- und Carnevalverein verleiht Courage-Orden an Matthias Steiner

    Bürstadt ins Herz geschlossen

    Fünfmal elf Jahre HCV und 30 Jahre Courage-Orden: Im Zeichen dieser beiden Jubiläen stand die Verleihung des Courage-Ordens im Bürstädter Bürgerhaus vor zahlreichen Vertretern der Fastnachtsvereine der Region und vielen Ehrengästen. Sie alle waren gekommen, um die Leistungen von Matthias Steiner zu würdigen, nicht nur die sportlichen, sondern auch sein... [mehr]

  • Feuerwehr Après-Ski-Party in Bobstadt heizt ein

    Kein Schnee und Eis, aber viel gute Laune

    Einmal mehr bewies der Feuerwehrverein Bobstadt seine Flexibilität. Denn bei der Après-Ski-Party fehlte dieses Mal nicht nur die Eisbahn. Auch Schnee war nicht zu sehen. Stattdessen regnete es. Doch die eingeschworene Truppe um Vereinschef Rupert Getrost wusste sich zur Freude der Besucher zu helfen. So züngelten Flammen aus aufgestellten "Ghettotonnen", und aus... [mehr]

  • Polizeimeldung

    Schlangenlinien gefahren

    Auf einen betrunkenen Autofahrer ist eine Polizeistreife am Samstag aufmerksam geworden. Der Mann fuhr gegen 22.25 Uhr auffällig langsam und in Schlangenlinien. Er war auf der B 47 zwischen Bürstadt und Lampertheim-Rosengarten unterwegs. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugführers wurde auch schnell der Grund für die Schlangenlinien deutlich. Der... [mehr]

  • Pfeil- und Bogenclub Fünftes Tollitätenschießen im Hasenheim /Sportliche Duelle um Platz und Sieg

    Stadtprinzessin Teresa I. trifft ins Schwarze

    Wo sonst eher Stille und Konzentration gefragt sind, herrschte am Freitagabend ausgelassene Stimmung. Denn in der Übungshalle des Bürstädter Pfeil- und Bogenclubs (PBC), der seit Jahren während der Wintermonate im Hasenheim trainiert, waren die Narren zu Gast. Zum fünften Mal trafen sie sich dort zum Tollitätenschießen. So schwebte nicht nur Stadtprinzessin... [mehr]

Edingen / Neckarhausen

  • Rhein-Neckar

    Abschied von Pfarrer Bernhard Schneider

    Mit einem Gottesdienst in der St.-Andreas-Kirche in Neckarhausen hat sich Pfarrer Bernhard Schneider von der katholischen Seelsorgeeinheit Südost verabschiedet. (ths/hje)

Einhausen

  • Termin BUND-Schau über Riedwald wird doch nicht gezeigt

    Ausstellung abgesagt

    Die Ausstellung "Mehr Wasser für den Riedwald", die am morgigen Dienstag, 4. Februar, im Einhäuser Rathaus eröffnet werden sollte, wurde kurzfristig abgesagt. Das teilte der BUND Bergstraße mit, der die Ausstellung organisiert hat. Laut Absprache hätte die Wanderausstellung nach Angaben des BUND in der Zeit vom 4. bis 24. Februar im Einhäuser Rathaus... [mehr]

  • Ausstellung Ingeborg Gärtner-Grein zeigt im Palais von Hausen ihre Bilder / Lebewesen stehen im Mittelpunkt

    Malerei gepaart mit moderner Technik

    Schöne Bilder in einem besonderen Ambiente genossen die Besucher bei der Vernissage der neuen Ausstellung von Ingeborg Gärtner-Grein. Die gebürtige Einhäuserin, die heute in Bürstadt lebt, zeigte ihre Arbeiten - entstanden mit Hilfe ganz verschiedener Techniken - im Palais von Hausen. Ulrich Späh stellte die Künstlerin vor, für die schon als Kind die Malerei... [mehr]

  • Mehrgenerationenprojekt

    Zaubertricks im Gemeindehaus

    Am heutigen Montag (3.) geht es beim Mehrgenerationenprojekt (MGP) besonders spannend zu: An diesem Nachmittag wird ab 15 Uhr das Gemeindehaus zur Zauberwerkstatt. Wer kleine Zaubereien und Tricks zum Staunen und Verblüffen kennenlernen möchte, ist willkommen. red Jeden Mittwoch Spielenachmittag. Alle Veranstaltungen finden um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus... [mehr]

Eppelheim

  • Wild-Halle Marion Kracht und ihre Bühnenpartner Daniel Morgenroth und Lene Wink bescheren mit der Komödie "Auf ein Neues" den Besuchern einen unterhaltsamen Abend

    Der Clochard weist den Weg zum Herzen

    Kulturamtsleiterin Petra Welle war sichtlich zufrieden ob der ausverkauften Rudolf-Wild-Halle an diesem Abend. Viele Besucher jedoch staunten nicht schlecht, als sie im Foyer einen Obdachlosen mit strähnigem Haar und schmutziger Kleidung sahen, der seine große Tasche und die Weinflasche neben sich abstellte und Gitarre spielte. Herzlich fiel der Applaus aus, als... [mehr]

  • Verein der Vogelfreunde Mitstreiter werden für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt / Wenig erfreuliche Perspektive lässt Gedanken der Auflösung aufkommen

    Weiter rückläufige Mitgliederzahlen bereiten Sorgen

    Die Winterfeier im Gasthaus "Zum Adler" hat beim Verein der Vogelfreunde Tradition. Sie dient dem geselligen Beisammensein aktiver und passiver Mitglieder und ihrer Familien und dem Austausch unter Züchtern. Doch der gesellschaftliche Wandel und die Interessensverlagerungen machen den Vogelfreunden, wie allgemein festgestellt wurde, deutlich zu schaffen. In den... [mehr]

Fotostrecken

  • Mannheim

    Asbest-Fund am Bank-Palais

    Unerfreuliche Überraschung bei den Abbrucharbeiten am ehemaligen Bank-Palais in O4,4: Experten einer Spezialfirma entdeckten an Stahlträgern hinter der Fassade asbesthaltiges Material.

  • Schauspieler Philip Seymour Hoffman tot

    Der amerikanische Schauspieler Philip Seymour Hoffman ist im Alter von 46 Jahren gestorben. Er erhielt 2006 den Oscar als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in "Capote".

Fußball

  • Fußball Verantwortliche des FV Hofheim wird Zeit für Zusammenarbeit mit dem VfR Bürstadt zu knapp

    Handel Spieler gegen Platz passé

    Die angedachte Kooperation zwischen dem Verbandsligisten VfR Bürstadt und dem Gruppenligisten FV Hofheim ist geplatzt. "Es war ein Versuch und es hat nicht geklappt. In den letzten Tagen war das nur noch Stress, und das, obwohl ja vorher eigentlich genug Zeit gewesen wäre", erklärte der FVH-Vorsitzende Michael Stoltz gegenüber dem Südhessen Morgen. Angedacht war... [mehr]

  • Fußball Darmstadt rückt Red Bull nach 3:1 auf die Pelle

    Lilien haben Lust auf mehr

    Der SV Darmstadt 98 ist langsam mehr als nur ein Geheimtipp für den Aufstieg in die 2. Liga. Durch den 3:1 (2:1)-Heimsieg gegen die SpVgg Unterhaching haben die Lilien ihren dritten Tabellenplatz gefestigt. Nach dem schwachen Rückrundenstart von RB Leipzig in der 3. Fußball-Liga beträgt der Rückstand auf einen direkten Aufstiegsrang sogar nur noch einen Punkt.... [mehr]

  • Fußball HSV-Trainer streicht freien Tag und erhält Rückendeckung von der Klubführung

    Van Marwijk greift durch

    Bert van Marwijk sollte etwas zum 0:3 (0:2) seiner Mannschaft in Hoffenheim sagen. Sekunden lang blickte er auf das Blatt Papier in seiner Hand: die Spielstatistik. "Ich lese hier, dass wir 67 Prozent Ballbesitz hatten. Normalerweise verlierst du da nicht. Aber wir schenken zurzeit einfach zu leicht die Gegentreffer her", monierte der Trainer des Hamburger SV. "Und... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Weinheimer Kabarett "Die Spitzklicker" präsentiert sein Jubiläumsprogramm im Bürgerhaus

    Auch der Limburger Bischof bekam ordentlich sein Fett weg

    "Klappe auf - die Dreißigste" - unter diesem Titel steht die Jubiläumstour der Weinheimer Spitzklicker, die mittlerweile eines der am längsten bestehenden Kabarett-Ensembles Deutschlands sind. Jetzt machte die Gruppe mit ihrem Programm im Heddesheimer Bürgerhaus halt. Unter dem Motto "Kabarett dem Bürger nah" zieht das Ensemble, bestehend aus den Akteuren Franz... [mehr]

  • Heddesheim "music for friends" sucht Mitsänger

    Gospel, Pop und Spaß am Singen

    Der gemischte Chor "music for friends" Heddesheim sucht für seine kommenden Projekte noch Sängerinnen und Sänger egal welcher Stimmlagen und welchen Alters. Der Chor "music for friends" besteht als Verein seit 1995 und hat sich seither in Konzerten sowie bei den jährlichen Auftritten in der Vorweihnachtszeit im Seniorenheim "Haus am Seeweg" und im Gottesdienst in... [mehr]

  • Heddesheim Kindergrippe in der Werderstraße mit Tag der offenen Tür eingeweiht / Bürgermeister Kessler lobt gute Arbeit

    Um etwas Schönes reicher geworden

    "Man ist in der Pädagogik längst überzeugt, dass Kindergartenarbeit nicht Aufbewahrung und Betreuung bedeuten kann. Vielmehr will zeitgemäße Kindergartenarbeit Hilfe für das Leben anbieten und das Gemeinschaftserleben fördern". Diese Sätze sagte Architekt Karl-Heinz Thürer Anfang der 1970er Jahre. Bei der Einweihung und dem Tag der offenen Tür zitierte... [mehr]

Heidelberg

  • PH Heidelberg "Lernwerkstatt" für Studierende eröffnet

    Inklusion wird eingeübt

    Die Reform der Lehrerbildung im Land sieht vor, dass alle Lehramtsstudierenden ab dem Wintersemester 2015/16 eine Grundbildung zu Fragen der Inklusion erhalten. Die Pädagogische Hochschule Heidelberg hat bereits Anfang dieses Jahres die "Lernwerkstatt Inklusion" eröffnet. Studierende aller Lehrämter und Fächer können sich hier auf die Anforderungen eines... [mehr]

  • Theater Wegen eines erneuten Wasserschadens müssen einige Vorstellungen ausfallen

    Probleme mit Bühnentechnik

    Heidelberg. Bereits zum zweiten Mal seit der Wiedereröffnung im November 2012 wirbelt ein Wasserschaden den Spielplan am Theater Heidelberg durcheinander. Wie das Haus mitteilt, habe ein Defekt in der Klimaanlage zu Schäden an technischen Anlagen geführt. Das genaue Ausmaß ist unklar. Am Samstag und gestern mussten Vorstellungen abgesagt werden. Auch in den... [mehr]

  • Porträt Thomas Barth verkörpert in der Heidelberger Fasnacht den legendären Hofmeister und Mundschenk

    Seit 15 Jahren ein Perkeo aus Leidenschaft

    Thomas Barth lacht viel. Wie könnte es auch anders sein? Denn Spaß machen und Spaß haben gehören zu seiner Rolle, die er mittlerweile seit 15 Jahren verkörpert: Perkeo. "Er ist nicht nur die Symbolfigur der Heidelberger Fasnacht, sondern auch für die Stadt an sich", erklärt Barth, der in mehr als acht Jahrzehnten erst der vierte Darsteller ist. Die Figur geht... [mehr]

Heppenheim

  • Bergsträßer Weinbautag Immer wieder Ärger mit Brüsseler Vorgaben / Einsatz von Pheromonen wird positiv bewertet

    "Zwangsbeglückung" für die Winzer

    Das Interesse war riesengroß, als der Weinbauverband Hessische Bergstraße am Freitag im "Halben Mond" seinen vierten Weinbautag durchführte. Vorsitzender Otto Guthier (Heppenheim) begrüßte dazu über 100 Winzerkollegen. Ein Verkehrsunfall auf der A 5 und folgernd daraus eine mehrstündige Totalsperrung in beiden Fahrtrichtungen beeinflusste allerdings den Ablauf... [mehr]

  • Jahrgang 1950/51/52

    An den Edersee und nach Speyer

    Fast 300 Jahresprogramme haben fleißige Helferinnen und Helfer des Jahrgangs 1950/51/52 um Gaby Brunner kürzlich eingetütet, adressiert und versandfertig gemacht. Der Vorstand des Jahrgangs, heißt es in einer Pressemitteilung, habe sich wieder einige interessante Programmpunkte einfallen lassen. So geht es dieses Jahr erstmalig auf eine Drei-Tage-Fahrt an den... [mehr]

  • Der dritte Ukas Närrische Bekanntmachung zum Umzug

    Andere Strecke musste sein

    Helau, liebe Ukas-Leser und Fassebutze. In einem Monat ist es so weit, und unser Umzug wird sich durch die Straßen und Gassen unseres schönen Städtchens schlängeln. Hoffentlich hat Schirmherr Rainer der Rathaushäuptling schon schönes Wetter bestellt.Jede Menge neue AuflagenJa, unser Umzug. Die Vorstädter und Hutzelschweizer sind mir gram, weil der Umzug nicht... [mehr]

  • Glaube Stefan Cosoroaba referierte beim Dekanat Bergstraße über die evangelische Minderheitenkirche in Siebenbürgen

    Das Licht wird nicht ausgemacht

    "Macht der Letzte das Licht aus?", lautete die Frage zum Vortrag von Stefan Cosoroaba (Foto) über die evangelische Minderheitenkirche in Siebenbürgen (Rumänien), den er kürzlich im Haus der Kirche hielt. Die Ausführungen, die der Theologe im Haus der Kirche machte, ließen nur einen Schluss zu: Der Schalter wird nicht umgelegt, das Licht wird weiter brennen,... [mehr]

  • Haus am Maiberg

    Fachtag zum Thema Altersgrenzen

    Ein Fachtag zum Thema "Altersgrenzen - Zwischen Schutz und Diskriminierung" läuft am 17. Februar (Montag) von 9.30 bis 16.30 Uhr im Haus am Maiberg. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau und der Gruppe 50plus aktiv an der Bergstraße statt. Hierzu sind alle Mitbürger eingeladen. zg Die Organisatoren bitten um Anmeldung... [mehr]

  • St. Peter

    Lesestartset II in der Bücherei abholbar

    Seit ein paar Wochen können Eltern dreijähriger Kinder auch in der Bücherei Sankt Peter das Lesestartset II abholen, ein Programm zur frühkindlichen Sprach- und Leseförderung. Das Set enthält Tipps rund ums Vorlesen und ein Buchgeschenk. Das Lesestartset III gibt es zum Abschluss der Aktion ab 2016 für Sechsjährige bei der Einschulung in die Grundschule. Die... [mehr]

  • Morgen Vortrag auf der Sternwarte

    "Warum gibt es im Universum so viele flache Scheiben?" ist am Dienstag (4.) Thema in der Vortragsreihe "Astronomie aktuell" auf der Starkenburg-Sternwarte. Der Vortrag beschäftigt sich mit der Frage, warum Planeten- und Ringsysteme, Galaxien und andere Strukturen flache Scheiben sind. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. BILD: oh

  • Buber-Haus Neue Vortragsreihe startet am 25. Februar

    Mystische Strömungen in großen Religionen

    Zu einer gemeinsamen Entdeckungsreise durch die Spiritualität von Judentum, Christentum und Islam lädt das Martin-Buber-Haus ein: "Gott und der Mensch - die Mystik des Glaubens" lautet das Thema der neuen Veranstaltungsreihe. Vielen Menschen fehle im modernen Leben und in den etablierten Religionen das spirituelle und mystische Element, schreibt das Buber-Haus in... [mehr]

  • Kreisvolkshochschule

    Neue Deutschkurse

    Die Deutschkurse der Kreisvolkshochschule fangen eine Woche vor den anderen Sprachkursen an - die Kursstufen A2, B2 und C1 beginnen am 10. Februar (Montag) um 18.15 Uhr, der Anfängerkurs A1 sowie die Stufe B1 haben am 11. Februar (Dienstag) ihren ersten Kursabend. Alle Kurse laufen an zwei Unterrichtstagen pro Woche in der Heppenheimer Martin-Buber-Schule. Weitere... [mehr]

  • Internet Jede Woche wird ein neuer Preis vergeben

    Stadt startet ein Gewinnspiel

    Weihnachtsgewinnspiele gibt es mittlerweile viele - warum also nicht mal ein Gewinnspiel zum Jahresanfang? Vom heutigen Montag (3.) an wird fünf Wochen lang jede Woche ein historischer Gegenstand aus dem Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde auf www.heppenheim.de und im Facebook-Account der Stadt Heppenheim (www.facebook.com/Stadt.Heppenheim) platziert. Die... [mehr]

  • Stadtbücherei

    Techniken für entspanntes Lernen

    Reges Interesse fand der Workshop "Gedächtnistraining für Tests und Prüfungen" in der Heppenheimer Stadtbücherei. Unter Anleitung der Entspannungspädagogin Heike von Steht übten die Teilnehmer Techniken für entspanntes Lernen in Schule und Beruf. Auch in alltäglichen Situationen kann ein regelmäßiges Training Konzentration und Merkfähigkeit deutlich... [mehr]

  • Die Polizei meldet

    Unfallflucht in der Innenstadt

    Am Samstagmorgen (31.) kam es zwischen 5 und 7 Uhr in der Ernst-Schneider-Straße vor der dortigen Volksbank zu einem Verkehrsunfall. Dabei beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug einen geparkten grünen Nissan Micra. Der Unfallverursacher hatte vermutlich vor dem abgestellten Nissan Micra geparkt und diesen dann beim Ausparken beschädigt. Danach entfernte... [mehr]

  • Odenwaldschule Christine Lambrecht stellte sich den Fragen der Schüler

    Von Abhörskandal bis Maut

    Viele Themen sprachen Schüler der Odenwaldschule (OSO) kürzlich bei einem Treffen mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht an. Die Stühle in der Aula waren hierzu zu einem großen Kreis angeordnet. Zwischen Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen sowie Mitarbeitern saß die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der... [mehr]

  • Landwirtschaftliche Woche Landfrauen hörten Vortrag von Kommunikationsexpertin

    Wie Gefühle dem Verstand helfen

    Wer kennt sie nicht, die Menschen, die sich mit jeder Speisekarte schwertun? Anja Gräfin von Kanitz hat für sie ein Rezept parat: "Lassen Sie Ihr Gefühl entscheiden." Die Marburger Kommunikationsexpertin referierte bei der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen darüber, "wie Gefühle dem Verstand auf die Sprünge helfen". Von Kanitz wirbelte das Klischee vom Mann... [mehr]

Hirschberg

  • Hirschberg Pop-Art-Ausstellung in der Gemeindebücherei bis Ende Februar verlängert und um ein Bild erweitert

    Künstler Kurt Arnold zeigt sich erneut spendabel

    Das sieht nach einer Dauerveranstaltung aus: In der vergangenen Woche hatte Kurt Arnold den Verkaufserlös eines selbst gemalten Porträtbildes gespendet, am Donnerstagabend folgte jetzt der zweite Teil. Erneut wurde eines der von ihm in Pop Art gemalten Porträts von Hirschberger Bürgern verkauft. Den Verkaufserlös in Höhe von 600 Euro stiftete Arnold zu gleichen... [mehr]

Hockenheim

  • Hubäckerschule

    Infoabend zu Schulanfängern

    "Ist mein Kind schulfähig? Wie kann ich mein Kind auf die Schule vorbereiten? Antworten zu diesen Fragen gibt das Kooperationsteam der Hubäckerschule und der beteiligten Kindergärten St. Maria, Bossert und Südstadt. Dazu sind alle Eltern der zukünftigen Schulanfänger der Hubäckerschule am Donnerstag, 13. Februar, 19.30 Uhr, zu einem zweiten Infoabend in die... [mehr]

  • BISS Online-Petition gegen Bahnlärm gestartet / Bisher haben 1000 Betroffene unterzeichnet

    Klare Forderung an Verkehrsminister

    Die Bürgerinitiative Stille Schiene Hockenheim (BISS) hatte vor gut zwei Wochen eine Online-Petition auf dem Internetportal openpetition.de veröffentlicht (wir berichteten). In einer Pressemitteilung teilt die Bürgerinitiative jetzt mit, dass bis heute bereits mehr als 1000 Betroffene die Petition unterzeichnet haben. Diese richtet sich an den neuen Bundesminister... [mehr]

  • Pumpwerk "Bonjour Catrin" - mit der unvergesslichen Valente schwelgen / Ingeborg Schmich und ihre Jungs entführen in alte Zeiten

    Leichtfüßig und voller Fernweh

    Einem Denkmal ein Denkmal zu setzen ist nicht ohne Risiko: Scheitert man an der Klasse, hat man die aufgebrachten Fans am Hals, verfällt man statt zur Imitation zur Persiflage, wird die Meute rasend, kopiert man aber allzu gut, erhebt sich die Kritik, dass ein eigener Stil fehle. Dessen bewusst wagten sich am im Kulturzentrum Pumpwerk drei Musiker und eine Sängerin... [mehr]

  • Mehr als ein Schlagerstar - mit den Großen auf der Bühne

    Sie ist eine Frau der Superlative, vom Publikum wie von der Fachwelt geadelt mit royalen Titeln wie "La grande Caterina" oder "Caterina the great", vom Business hochdekoriert mit dem TV-Oskar "Fame Award", "Goldenen Stimmgabeln", drei "Bambis", "Goldenen Kameras" und dem "Echo"-Award, sie hat über 1500 Titel aller Genres eingespielt und mehr als 18 Millionen... [mehr]

Ketsch

  • Central-Kino "Making of Heimat" mit Ketscher Darsteller erntet als Matinée viel Lob des Publikums

    Keine Märchenhaftigkeit

    "Zu sehen, wie ein Film entsteht, ist eine besondere Erfahrung, zu sehen, wie unter den Händen des berühmten Regisseurs Edgar Reitz der Film ,Die andere Heimat' allmählich Gestalt annimmt, das ist ein ganz außergewöhnliches Erlebnis", sagte die 62-jährige Susanne Müller aus Plankstadt, die am Sonntagmorgen bei der Matinée-Vorstellung zum Dokumentarfilm... [mehr]

  • Ausstellung Präsentation im Rathaus widmet sich der "Bioenergie auf Wanderschaft"

    Miniaturmodell ist anschauliches Herzstück

    Eine Wanderausstellung der besonderen Art tourt durch die Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto "Bioenergie auf Wanderschaft" gastiert die Wanderausstellung der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) ab dem 10. Februar im Rathaus. Die Wanderausstellung informiert über die Vielseitigkeit der Bioenergie und andere zukunftweisende und... [mehr]

  • Bündnis 90/Die Grünen Neu gegründeter Ortsverband erarbeitet mit den Bürgern Wahlprogramm

    Weitere Kandidaten gesucht

    Bei den Gemeinderatswahlen im Mai werden zum ersten Mal - seit vielen Jahren - wieder Grüne zur Wahl antreten. Der neu gegründete Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen arbeitet zurzeit sein Wahlprogramm zu den Themen Transparenz und Bürgernähe, innerörtliche Entwicklung und Verkehr sowie Umwelt- und Naturschutz aus. Dies lässt der Ortsverband in einer... [mehr]

Kommentare

  • Abgesang

    Der Karren ist verfahren. Mit der Demonstration vom Samstag in Bensheim hat der Protest gegen den umstrittenen Bau von drei 200 Meter hohen Windrädern im Waldgebiet des Lautertaler Höhendorfs Knoden seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Ob es zur Eskalation kommt, hängt davon ab, inwieweit es in der aufgeheizten Stimmung gelingt, die von einem rüden Umgangston... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Auf dem Weg

    Genaues sagt die Stadt leider nicht, aber das Wenige, was sie sagt, macht Hoffnung. Wenn sich die Einschätzung bestätigen sollte und in diesem Jahr wirklich wieder genügend Hortplätze zur Verfügung stehen, dann wären das gute Nachrichten. Weil so der Druck von den betroffenen Eltern genommen wird, die dringend eine Betreuung für ihre Kinder brauchen. Und weil... [mehr]

Kommentare Politik

  • Mit Skepsis

    Das muss man erst einmal bringen: Da regt sich Europa - und besonders Deutschland - seit Monaten über die US-Abhörpraktiken auf. Da schicken die USA ihren Außen- und Verteidigungsminister zur Münchner Sicherheitskonferenz samt einer ganzen Riege von Senatoren. Und wecken so auch Erwartungen. Was aber sagen John Kerry und Chuck Hagel zu dem heiklen Thema? Auf... [mehr]

  • Ross und Reiter

    Es ist bereits beschlossene Tatsache, obwohl noch nichts beschlossen ist. Die Regierungsparteien CDU, CSU und SPD sind bereit, der Forderung von Linkspartei und Grünen zu folgen und einen Ausschuss zur Aufklärung der NSA-Ausspähaffäre zu bilden. Schon im Frühjahr könnte das Gremium seine Arbeit aufnehmen. In der Tat ist Aufklärung dringend nötig, gibt es nach... [mehr]

Kommentare Sport

  • Absturz mit Ansage

    Das Schicksal der Dinosaurier lehrt uns: Größe allein garantiert keinen Erfolg. Was der Wissenschaftsjournalist Ernst Probst einst über den Tyrannosaurus, den Diplodocus oder den Parasaurolophus sagte, gilt auch für den selbst ernannten Bundesliga-Dino Hamburger SV, der sich immer noch für einen Welt-Klub hält - was so gar nicht mit der Realität vereinbar ist.... [mehr]

  • Erfolg mit Beigeschmack

    Sportlich lief aus deutscher Sicht im Davis-Cup-Duell mit Spanien alles nach Plan. Der Sieg über die ersatzgeschwächten Iberer wurde frühzeitig unter Dach und Fach gebracht - und die Zuschauer in der ausverkauften Frankfurter Ballsporthalle feierten ihre Helden, die sich als harmonische Einheit präsentierten. Alles gut, also? Mitnichten. Der Ärger der Fans am... [mehr]

  • Höchst blamabel

    Viel Lärm um nichts: Die Zusammenarbeit zwischen Verbandsliga-Primus VfR Bürstadt und Gruppenligist FV Hofheim kommt nicht zustande. Der gescheiterte Versuch der Bürstädter, im Tausch mit Spielern in der Vorbereitung auf den FVH-Kunstrasen ausweichen zu dürfen, ist für VfR-Sportchef Manfred Hönig höchst blamabel. Er hatte im Dezember die Verhandlungen... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Konkrete Zusagen

    Vergangene Woche, als die neue Chefin des Mutterkonzerns den Opel-Stammsitz in Rüsselsheim besuchte, ging es erst einmal um die symbolische Wirkung. Mary Barra schaffte es, den Mitarbeitern des lange vernachlässigten Tochter-Unternehmens ihre Wertschätzung zu vermitteln. Und sie verstärkte das Gefühl, dass Opel nach langem Leidensweg endlich wieder auf dem Weg... [mehr]

Kultur allgemein

  • Das Interview Cordula Däuper inszeniert am Nationaltheater Mannheim "Die Liebe zu drei Orangen" von Sergej Prokofjew

    "Gegenentwurf zur Romantik"

    Regisseurin Cordula Däuper inszeniert am Nationaltheater "Die Liebe zu drei Orangen" von Sergej Prokofjew. Das Libretto stammt vom Komponisten nach einem Märchenspiel von Carlo Gozzi. Die Oper ist eine Auftragsarbeit der Chicago Opera Company, wo sie am 30. Dezember 1921 uraufgeführt wurde. In der Mannheimer Produktion steht Generalmusikdirektor Dan Ettinger am... [mehr]

  • Festival Das Programm für den Kultursommer steht fest

    "Mit allen Sinnen"

    Der Kultursommer Rheinland-Pfalz soll in diesem Jahr ein Fest "Mit allen Sinnen" werden. Dem Motto angemessen bietet die barocke Innenstadt Hachenburgs die Kulisse für die Eröffnungsfeier vom 9. bis 11. Mai. Basierend auf dem Festival "Hachenburg spielt verrückt" wollten viele Geschäfte und Restaurants ihre Besucher mit originellen Ideen wie einem Dunkelcafé... [mehr]

  • Klassik Geiger Michael Barenboim spielt in Mannheim

    Auch die Prominenz verpflichtet

    Barenboim - der Name zieht, selbst wenn es diesmal "nur" der Sohn ist: Michael Barenboim, der Geiger. Manchmal drückt es auch ein bisschen, schon am Kartenschalter herrscht vor dem Konzert im Musensaal des Rosengartens riesiges Gedränge, und am Schluss findet man sich auf der Empore wieder. So weit hinten, dass die Augen kaum mehr mithören. Die Ohren freilich... [mehr]

  • Auszeichnung Der Politikwissenschaftler, Philosoph und Publizist Hans Maier erhält in der Alten Universität den Heidelberger Karl-Jaspers-Preis

    Blick zurück und über Fachgrenzen hinaus

    Der Politikwissenschaftler, Philosoph und Publizist Hans Maier wurde in der Alten Universität mit dem Heidelberger Karl-Jaspers-Preis ausgezeichnet. Der Preis ist mit 25000 Euro dotiert. [mehr]

  • Schauspiel Inka Neubert setzt im Theaterhaus in G 7 das Autorenporträt von David Greig fort

    Erotische Erinnerungen

    Gelungene Liebesgeschichten beginnen anders: Sie, die versetzte Scheidungsanwältin am Rande einer Sinnkrise, ertränkt ihre Frustration in teurem Wein, er, Gelegenheitshandlanger von Kleinkriminellen, trinkt schwarzes Bier - und ließt zur Aufmunterung Dostojewski. Und doch finden sie sich in David Greigs und Gordon McIntyres nur auf den ersten Blick klassisch... [mehr]

  • Kabarett Matthias Deutschmann im Karlstorbahnhof Heidelberg

    Intelligenter Wutbürger redet sich in Rage

    Ein heller Kopf mit musikalischen Fingern. Matthias Deutschmann, der Kabarettist, bringt es im Schachspiel auf die beachtliche Elo-Zahl von 2165, was ihn schon in die Schachbundesliga führte. Und auf seinem Cello fingert er so fertig daher, dass man ihn tatsächlich einmal mit einer Bach-Solosuite hören möchte und nicht nur über jene eingestreuten... [mehr]

  • Nationaltheater Mannheim

    Interview mit Regisseurin Cordula Däuper

    Im Interview spricht Regisseurin Cordula Däuper über die anstehende Prokofjew-Premiere "Die Liebe zu den drei Ornagne", die sie für das Opernhaus des Mannheimer Nationaltheaters eingerichtet hat. [mehr]

  • Neil Young im Keller

    Fast jeder namhafte Rockstar der 60er, der die 70er überlebt hat, erlebt derzeit eine späte Blüte. Natürlich treibt es Neil Young besonders doll und überflutet seine Fans seit 2009 regelrecht mit Archivmaterial und neuen Platten. Ein besonderes Juwel leuchtet aus dieser Masse heraus: "Live At The Cellar Door", ein Exzerpt von sechs akustischen Solo-Konzerten im... [mehr]

  • Pop Die Goldenen Zitronen spielen im Karlstorbahnhof

    Nicht von dieser Welt

    Auf dem Höhepunkt wirft Schorsch Kamerun eine leere Bierflasche neben sein Mikro auf den Boden, stibitzt von seinem Schlagzeuger zwei Drumsticks und hämmert damit auf die Flasche. Der Song dazu, ein einziger Rausch, hebt nach dieser künstlerischen Pause wieder an, steigert sich in ein sphärisch-monumentales Gebrause, das in etwa so klingt, als ob zwei Planeten... [mehr]

  • Nachruf Der Schauspieler und Regisseur Maximilian Schell stirbt 83-jährig in Innsbruck

    Weltstar und Lebemann

    Er war das, was man landläufig einen Weltstar nennt - Maximilian Schell, einer der wenigen deutschsprachigen Schauspieler, denen es gelang, in Hollywood Fuß zu fassen. "Fesch", wie man in seiner Heimat Österreich sagt, sprich gut aussehend war er, kernige, virile junge Männer waren zunächst sein Metier. Das kantige Gesicht, die buschigen Brauen über den... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg "Chor-Tag" für knapp 60 Anfänger und Geübte mit Markus Karch im Domhofsaal ein Erfolg / Im April Lehrgang in Ritschweier

    Jederzeit und überall spürbar: Singen macht echt glücklich

    "O wie gut, o wie fein." Das singen die Teilnehmer immer wieder. Im Rückblick klingt es fast wie eine Bilanz des erfolgreichen "Chor-Tags" für jedermann, denn die knapp 60 Frauen und Männer hatten offensichtlich große Freude im Ladenburger Domhofsaal. "Supergrandios", findet es Bernhard Theis aus Eberbach. Nachdem er vor Jahren bei einem Gospelchor aufgehört... [mehr]

  • Ladenburg Bürgervertretung tagt am Mittwoch

    Schwarzkreuzstraße: Rat vergibt Sanierungsarbeiten

    Eigentlich wollte die Verwaltung in der Gemeinderatssitzung, die am Mittwoch, 5. Februar, um 18 Uhr beginnt, den Haushalt einbringen. Doch auf der Tagesordnung fehlt dieser Punkt. "Wir sind noch dran", erklärte Kämmerer Klaus Hessenthaler dem "MM". Ein wichtiger Mitarbeiter sei krank. Zudem sei es kein leinfacher Etat, da es starke Sprünge bei Finanzausgleich und... [mehr]

  • Ladenburg Urnentrauerfeier für Klaus Kolb in der St. Gallus-Kirche / Warteschlange vor Kondolenzbuch

    Segensreich für viele Menschen gewirkt

    "Er war so ein lieber Mensch", sagt eine Frau in der langen Wartereihe vor dem Eintrag ins Kondolenzbuch von Klaus Kolb. Wie berichtet, war der frühere Direktor des Ladenburger Carl-Benz-Gymnasiums (CBG) und Kommunalpolitiker mit 89 Jahren plötzlich gestorben. Unter anderem Weggefährten, Vereinsfreunde, ehemalige Kollegen und Schüler füllen zum Abschied die... [mehr]

Lampertheim

  • Kabarett Hans-Joachim Greifenstein und Clajo Herrmann begeistern abermals in der Lutherkirche

    Adam und Eva waren keine Chinesen

    Es gibt selbst ernannte Comedians, bei denen sich das Publikum fragt, wer um Himmels willen sie nur auf eine Bühne und in die Nähe eines Mikros gelassen hat. Und es gibt solche, die man am liebsten gar nicht mehr von der Bühne lassen möchte. Hans-Joachim Greifenstein und Clajo Herrmann, besser bekannt als das Erste Allgemeine Babenhäuser Pfarrerkabarett,... [mehr]

  • Luthergemeinde Informationen über Kinderhilfsorganisation

    Besonderer Gottesdienst

    Am Sonntag, 16. Februar, 10 Uhr, feiert die Martin-Luther-Gemeinde Lamperheim einen besonderen Gottesdienst. Felicia Linke wird gemeinsam mit Pfarrer Ralf Kröger den Gottesdienst gestalten und dabei die Kinderhilfsorganisation Incawasi vorstellen. Diese unterstützt 45 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 19 Jahren aus den Randbezirken der Stadt Cajamarca,... [mehr]

  • Kirchenchor Mariä Verkündigung 48. Stiftungsfest gefeiert / Mitgliederehrungen

    Dankbarkeit - und Hoffnung

    Ihr jüngstes Stiftungsfest haben sie trotz der problematischen Entwicklung (wir berichteten) gefeiert: Das wollten die Mitglieder des Katholischen Kirchenchors Mariä Verkündigung sich denn auch nicht nehmen lassen. So begann am Samstag traditionell die Feier zum 48. Stiftungsfest mit einem Gottesdienst in der Kirche Mariä Verkündigung. Pfarrer Erhard Schmitt... [mehr]

  • Fastnacht Prunksitzung des 1. Freizeit-Carneval Club "dumm gelaufen" mit Reise zum Mittelpunkt der Erde / Lauter Dämonen, Geister und Mumien

    Höllisches Spektakel in der Siedlerhalle

    Unweigerlich fallen einem Wolfgang Petrys Worte ein: "Das ist Wahnsinn, warum schickst du mich in die Hölle?" Der 1. Freizeit-Carneval-Club (FCC) "dumm gelaufen" feiert seine Prunksitzung. In der Hölle - der Lampertheimer Siedlerhalle - sind die Teufel los. Sie sind in der Überzahl. Auf der Bühne und im Saal. Unter den Zuschauern sind außerdem Vampire, Geister... [mehr]

  • Tennisclub Hüttenfeld Jahreshauptversammlung

    Schlechtes Abschneiden mit Humor genommen

    Die Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Hüttenfeld fand in einer sehr gelösten Atmosphäre statt. Im Clubhaus war der Andrang so groß, dass die Sitzgelegenheiten nicht ausreichten und sich ein Teil der Anwesenden mit einem Stehplatz genügen musste. In der Berichten präsentierte sich der TC als gut geordnet. 81 Aktive bei 123 Mitgliedern halten den... [mehr]

  • Kita Rosenstock

    Schnäppchenjäger eingeladen

    Am Samstag, 8. März, findet ein Tag der offenen Tür mit Flohmarkt in den Räumen der Kindertagesstätte Rosenstock im Helene-Lange-Weg 1 statt. Von 14 bis 16 Uhr kann man bei den Flohmarktständen auf Schnäppchenjagd gehen oder aber sich bei den Erzieherinnen über die Kindertagesstätte informieren. Die Kinder können in der Forscherwerkstatt experimentieren,... [mehr]

Lautertal

  • Windkraft Rund 250 Demonstranten protestierten gegen die geplanten Anlagen am Haurod in Lautertal / Stromversorger verwehrte Zutritt zu Betriebsgelände

    Die Energiewende macht mobil

    Rund 200 Menschen beteiligten sich am Samstag an einer Demonstration gegen die geplanten Windkraftanlagen an Haurod und Knodener Kopf. Aufgerufen hatten die beiden Bürgerinitiativen IKB und IGW. [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Lauterner Brandschützer blicken auf ereignisreiches Jahr zurück / 40 Jahre Nachwuchsabteilung

    Vorfreude auf Jubiläum der Jugendwehr

    Für die Lauterner Feuerwehr steht in diesem Jahr das nächste Jubiläum an: Die Jugendwehr feiert ihren 40. Geburtstag. Geplant sind verschiedene Aktionen, dazu gehören ein Berufsfeuerwehrtag und die Mitwirkung am Familientag. Im vergangenen Jahr konnte bereits die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr ihr 60-jähriges Bestehen feiern, etwas jünger ist der... [mehr]

Leserbriefe Bergsträßer Anzeiger

  • ADAC

    Schon früher ging es bei den "gelben Engeln" vornehm zu

    Vor vielen, vielen Jahren hat mich ein Bekannter gebeten, als Helfer zu dem Autorennen um den Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring mitzukommen. Gerne war ich dabei. Unsere Aufgabe war die Bewachung des Eingangs zur Boxengasse, die von allen Helfern erwünschte Aufgabe. Die namhaften Rennfahrer der damaligen Zeit, ihre Boliden und die dazugehörenden... [mehr]

  • Schutz für Vierbeiner

    Warum kein Hundespielplatz?

    "Plastiktüte gehört zum Gassi-Gang dazu", BA vom 1. Februar 2014 Auch ich finde es nicht lustig, wenn Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners nicht entsorgen. Damit jedermann sehen kann, dass ich und mein Hund nicht zu diesen Leuten gehören, habe ich den roten Kotbeutel für jeden sichtbar an der Leine befestigt. Dennoch hörte ich schon: "Wenn... [mehr]

Leserbriefe Mannheim

  • Zum Thema Kunsthalle

    Keine Geschmacksfrage

    In zwei Punkten gebe ich Herrn Probst recht in seinem Leserbrief: 1) Bürgerinitiativen und Unterschriftensammlungen sind legitim und gehören zur Demokratie. 2) Der Mitzlaff-Bau würde nicht zum Abriss freigegeben werden, wenn es keine Spende gegeben hätte. Der Brief wirft jedoch einige Fragen auf, so dass die Debatte weiter gehen kann: a) Lohnt sich der... [mehr]

  • Zum Thema "Welcome-Center"

    Überflüssiger Begriff

    Wonach suchen Touristen, wenn sie am Mannheimer Hauptbahnhof ankommen und eine für sie unbekannte Stadt erkunden möchten? Selbstverständlich nach einer "TOURIST Information" - wie sie erfreulicherweise in unmittelbarer Nähe jedes Bahnhofs zu finden ist. Dort wird man dann mit allen Unterlagen bezüglich Sehenswürdigkeiten, interessanten historischen Plätzen und... [mehr]

  • Zum Thema Einkaufsstraßen im Aufbruch

    Wenig einladend

    Mannheims Einkaufsstraßen sollen in der Zukunft schöner und eleganter werden. Doch schaut man sich derzeit einen Teil der Breiten Straße an, dann kann man dort feststellen, dass eine Reihe von Läden hier inzwischen dichtgemacht haben, weil ein Großteil von Kunden ab Marktplatz bis hin zur Kurpfalzbrücke hier nur noch wenig auftaucht. Woran mag das wohl liegen?... [mehr]

Lindenfels

  • DRK

    Blutspende und Projekt "Atempause"

    Am heutigen Montag findet im Bürgerhaus Lindenfels zwischen 16 und 20 Uhr wieder ein Blutspendetermin des DRK statt. An diesem Termin wird auch das Projekt "Atempause für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten" vorgestellt. Das Projekt wird in Zusammenarbeit von DRK, AWO und Lindenfelser Bürgerinnen realisiert. red

  • SV Lindenfels Sportler blicken optimistisch in die Zukunft / Ostercamp bereits in Planung / Zahlreiche Anmeldungen für Sommerturnier

    Starkes Team für den Verein

    "Wir blicken optimistisch in das Jahr", so Sportleiter Benjamin Haller bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins Lindenfels. Dabei war das zurückliegende Jahr nicht einfach: Den Abstieg aus der Kreisoberliga musste der Sportverein verkraften. Zudem hatten einige Spieler in der Vorrunde Verletzungen auszukurieren, so dass sie am Spielbetrieb nicht teilnehmen... [mehr]

  • Schlierbach

    Straßenleuchten Thema im Ortsbeirat

    Der Ortsbeirat Schlierbach berät am Dienstag, 4. Februar, über den Haushaltsplan-Entwurf der Stadt Lindenfels für dieses Jahr. Das Gremium tagt ab 20 Uhr im Vereinszimmer des Dorfgemeinschaftshauses. Ein weiteres Thema ist die Straßenbeleuchtung. Hier geht es um die Absicht der Stadt, die Einschaltzeiten zu verkürzen und LED-Technik in den Lampen einzusetzen. red [mehr]

Lokalsport BA

  • TischtennisVerbandsliga SüdTV Bergen-Enkheim - Spvgg Groß-Umstadt 9:3 TV Bergen-Enkheim - SV Hammelbach 9:7 TTC Heppenheim - TTV Topspin Lorsch 8:8 Preußen Frankf. III - TTC Dornbusch 9:1 SV Mörlenbach - SKG Bauschheim 9:41 SV Mörlenbach 11 8 3 0 96:53 19:32 TTC Heppenheim 11 7 2 2 92:62 16:63 TTV Topspin Lorsch 11 6 2 3 81:74 14:84 SV Hammelbach 11 6 1 4 83:74... [mehr]

  • KegelnDeutscher Pokal, AchtelfinaleNibelungen Lorsch - Victoria Bamberg II 7:1

  • HandballBundesliga FrauenHSG Bensheim/Auerbach spielfrei Ergebnisse und Tabelle auf Seite 24So geht's weiter: HSG Bensheim/Auerbach - Thüringer HC (Mi. 12. Februar, 19.30 Uhr).Oberliga FrauenSpielfreies WochenendeSo geht's weiter: HSG Bensheim/Auerbach II - HSG Aschaffenburg (So. 16. Feb., 17.30 Uhr).Bundesliga weibliche Jugend Gruppe 1TuS Metzingen - TSG Ketsch... [mehr]

  • TischtennisHessenliga, Süd-WestVfR Fehlheim - TTC Dorchheim 9:7 SV Darmstadt 98 - TV Erbenheim 2:9 TuS Kriftel II - TTC Elz II 3:9 TuS Nordenstadt - RW Biebrich II 9:2 GW Staffel - Vikt. Preußen Frankf. II 9:6 RW Biebrich I - TV Braunfels 9:0 TTC Dorchheim - TTC Elz II 9:31 RW Biebrich I 14 14 0 0 126:25 28:02 VfR Fehlheim 14 13 0 1 118:60 26:23 GW Staffel 16 10 2... [mehr]

  • HandballLandesliga SüdTuS Griesheim - TV Fränkisch-Crumb. 27:26 TGS Niederrodenbach - TSG Bürgel 24:40 TuSpo Obernburg - TV Asbach 32:23 SKG Roßdorf - TV Büttelborn 36:29 HSG Stockstadt - SKG Bonsweiher 35:24 TV Glattbach - TV Reinheim 35:311 TuS Griesheim 16 14 1 1 468:410 29:32 TSG Bürgel 16 12 0 4 525:459 24:83 TV Asbach 16 10 1 5 477:452 21:114 Crumbach 16... [mehr]

  • FussballTestspieleOlympia Lorsch - Wormatia Worms U23 1:2Tore: 1:0 Patel (31.), 1:1 Qyqalla (35.), 1:2 Mehmedovic (51.).VfR Bürstadt - TSG Pfeddersheim 2:2Tore: 0:1 Seyfert (17.), 1:1 Süß (37.), 2:1 Hien (39.), 2:2 Miehe (78./Elfmeter).KSG Brandau - FTG Pfungstadt 5:3 Viktoria Aschaffenburg - Kickers Offenbach 0:5 Waldhof Mannheim - SV Spielberg 3:0 Waldhof... [mehr]

  • Fußball SV Darmstadt 98 feiert 3:1-Heimsieg nach einer überzeugenden Leistung / Stroh-Engel trifft zweimal

    "Lilien" rücken näher an die Spitze

    Der SV Darmstadt 98 ist inzwischen mehr als nur ein Geheimtipp für den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga. Durch den 3:1 (2:1)-Heimsieg gegen die SpVgg Unterhaching festigten die "Lilien" ihren dritten Tabellenplatz. Nach dem schwachen Rückrundenstart von RB Leipzig beträgt der Rückstand in der 3. Liga auf einen direkten Aufstiegsrang nur noch ein Punkt. "Wir... [mehr]

  • Handball Junior-Flames feiern Schützenfest in der Bundesliga / Im Achtelfinale Derby beim TSV Birkenau

    Erst ein Spaziergang, dann ein Brocken

    Die Junior-Flames der HSG Bensheim/Auerbach gewannen ihr letztes Gruppenspiel der weiblichen Jugendhandball-Bundesliga gegen Frisch Auf Göppingen 43:22 (22:10) und bekommen es im Achtelfinale um die deutsche Meisterschaft mit einem richtig schweren Brocken zu tun. Am 22. oder 23. Februar muss die Mannschaft von Dr. Robert Becker und Adrian Fuladdjusch beim Nachbarn... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Marcel Lentz

    will die Nummer eins im Tor des FC 07 werden Er ist (bisher) der einzige Winterneuzugang des Fußball-Verbandsligisten FC 07 Bensheim: Marcel Lentz, 20 Jahre alt, 1,93 Meter groß, Torwart. Lentz kommt von RW Darmstadt, wo er als Nummer zwei hinter Felix Martini in dieser Saison auf zwei Einsätze in der Hessenliga kam. Bei den Nullsiebenern will der Neue den... [mehr]

  • Fußball Nur Patel trifft für die Gastgeber bei der 1:2-Niederlage gegen Worms

    Olympia Lorsch weiht neuen Kunstrasen ein

    Der SC Olympia Lorsch weihte gestern unter der Beteiligung von zahlreichen Ehrengästen aus Sport und Politik seinen neuen Kunstrasenplatz ein - und unterzog das neue Geläuf gleich einem Härtetest. In einem Freundschaftsspiel gegen den linksrheinischen Landesligisten (entspricht der hessischen Gruppenliga) Wormatia Worms U23 gab es für die Klosterstädter vor 180... [mehr]

  • Tischtennis 8:8 im Verfolgerduell beim TTC Heppenheim / Ergebnis hilft vor allem Tabellenführer Mörlenbach weiter

    Topspin Lorsch reißt das Spiel noch aus dem Feuer

    So richtig weiter bringt das 8:8 weder den TTC Heppenheim noch Topspin Lorsch im Aufstiegskampf der Tischtennis-Verbandsliga Süd. Die Punkteteilung im direkten Duell der beiden Verfolger aus Kreis- und Klosterstadt dürfte vor allem bei Ligaprimus SV Mörlenbach mit Freude registriert worden sein. Aber: Sowohl Lorsch (3.) als auch Heppenheim (2.) darf in dieser... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • Hockey2. Regionalliga Süd/OstMannheimer HC II - TuS Obermenzing 9:8 HC Heidelberg - SV Böblingen 5:2 SSV Ulm - TV Schwabach 8:51 TuS Obermenzing 12 10 1 1 85:50 312 Mannheimer HC II 11 8 0 3 76:63 243 SV Böblingen 11 4 2 5 51:54 144 SSV Ulm 11 4 2 5 51:56 145 HTC Würzburg 11 3 1 7 64:75 106 TV Schwabach 11 3 1 7 58:72 107 HC Heidelberg 11 3 1 7 45:60 102.... [mehr]

  • SchachVerbandsliga NordbadenSC Eppingen II - SC Pforzheim 3,0:1,0 SF Bad Mergentheim II - SK Weinheim 4,0:4,0 SK Lindenhof - Karlsruher SF II 4,0:4,0 SK Handschuhsheim - SC Leimen 3,5:4,5 SK Ladenburg - SV Walldorf 3,5:4,51 SC Leimen 5 5 0 0 24,5 102 SV Walldorf 5 4 1 0 24,5 93 SC Eppingen II 5 3 1 1 21,0 74 SK Ladenburg 5 3 0 2 25,5 65 SK Handschuhsheim 5 2 0 3 20,5... [mehr]

  • Faustball2. Bundesliga WestTV Bretten - TSV Karlsdorf 3:0 TSV Karlsdorf - TV Weisel II 2:3 TV Bretten - TV Weisel II 3:0 TV Wünschmichelbach - TV Dieburg 0:3 TuS RW Koblenz - TV Dieburg 3:1 TV Weisel - TV Käfertal 2:3 TV Käfertal - TV Eschhofen 3:1 TV Weisel - TV Eschhofen 3:0 TuS RW Koblenz - TV Wünschmichelbach 0:31 TV Wünschmichelbach 16 14 2 42:14 28:42 TV... [mehr]

  • Handball3. Liga SüdTGS Pforzheim - TV Germania Großsachsen 28:30 TSB Heilbronn-Horkheim - SV Kornwestheim 21:21 TSV Rödelsee - SG Köndringen/Teningen 23:21 VT Zweibrücken - HSC Bad Neustadt 28:33 SG H2Ku Herrenberg - HSG Konstanz 23:26 SV Auerbach - SG Kronau-Östringen II 22:31 HSC 2000 Coburg - TV Hochdorf 35:29 TSV Friedberg - HBW Balingen-Weilstetten II... [mehr]

  • Tischtennis2. Bundesliga SüdTV 1879 Hilpoltstein - SC Fürstenfeldbruck 4:6 SV Ottenau - TTC Frickenhausen II 1:6 TTC Fortuna Passau - 1. FC Saarbrücken II 6:2 ASV Grünwettersbach - TTC Weinheim 2:6 TV 1879 Hilpoltstein - TSV Bad Königshofen 3:6 1. FSV Mainz 05 - SC Fürstenfeldbruck 2:61 TTC Frickenhausen II 12 9 3 0 69:26 21:32 TSV Bad Königshofen 13 8 5 0... [mehr]

  • EishockeyDeutsche NachwuchsligaStarbulls Rosenheim - ESV Kaufbeuren 3:61 Jungadler 30 26 4 128:57 772 Eisbären J. Berlin 30 21 9 100:56 643 DEG Eishockey 28 17 11 71:75 494 Kölner Haie 28 14 14 75:70 465 EC Bad Tölz 30 14 16 96:91 436 EV Regensburg 30 14 16 79:83 427 EV Landshut 30 14 16 82:99 408 Krefelder EV 30 13 17 97:119 409 ESV Kaufbeuren 30 13 17 92:101... [mehr]

  • Volleyball3. Liga Süd FrauenVC Neuwied - TV Holz 1:3 TV Villingen - SV Sinsheim 3:2 TG Biberach - VC Wiesbaden II 3:2 TSV Schmiden - VSG Mannheim 2:31 SV Sinsheim 12 10 2 34:12 302 TV Holz 11 9 2 30:15 263 TG Biberach 11 7 4 26:18 214 TSV Schmiden 12 7 5 26:23 205 VC Neuwied 12 5 7 22:23 166 VC Wiesbaden II 12 5 7 22:27 167 TV Villingen 13 4 9 18:32 128 VSG Mannheim... [mehr]

  • Basketball

    Academics von Merlins entzaubert

    Basketball-ProA-Ligist MLP Academics Heidelberg kassierte bei den Crailsheim Merlins eine am Ende zu hoch ausgefallene 72:96 (37:45)-Niederlage. War es zur Pause noch eine relativ knappe Angelegenheit, fanden die Academics in der zweiten Halbzeit kein Gegenmittel mehr gegen die Crailsheimer Offensivstärke. Die Vorentscheidung fiel im dritten Viertel als die Merlins... [mehr]

  • Handball Beim 32:36 zu viele Aussetzer in der Abwehr

    Eulen kassieren zweite Heimniederlage der Saison

    Die TSG Friesenheim hat gestern in der zweiten Handball-Bundesliga die Gunst der Stunde nicht nutzen können. Die Eulen verloren ihr Heimspiel gegen TUSEM Essen vor 1520 Zuschauern mit 32:36 (11:16) Toren und verpassten durch die zweite Heimniederlage dieser Saison den möglichen Sprung an die Tabellenspitze: Bei einem Sieg hätten sie den HC Erlangen als... [mehr]

  • Radsport Das neu formierte MLP Team-Bergstraße erhofft sich den nächsten Entwicklungsschritt und will auch im Ausland glänzen

    Gemeinsame Sache im Sattel

    Im vergangenen Jahr waren das Weinheimer Team Bergstraße-Jenatec und das MLP-Radteam aus Wiesloch in der U-23-Bundesliga der Radsportler noch harte Konkurrenten auf der Landstraße, in der neuen Saison werden die Kräfte bekanntermaßen gebündelt. In Weinheim wurden nun die zwölf Fahrer der fusionierten Equipe "MLP Team-Bergstraße" vorgestellt, die weiter für... [mehr]

  • Handball 30:28 in Pforzheim bereits der vierte Sieg in Folge

    Großsachsens Serie hält

    Handball-Drittligist TVG Großsachsen kommt immer besser in Schuss. Am Samstagabend setzte sich der TVG im badischen Derby bei der TGS Pforzheim mit 30:28 (15:14) durch und landete den vierten Sieg in Folge. Die Partie war bis zum 18:18 (37.) ausgeglichen, dann drehte Großsachsen auf. Besonders Torhüter Roko Peribonio brachte den Angriff der Pforzheimer immer... [mehr]

  • Hockey 4:1-Halbzeitführung reicht nicht aus / Frauen-Team beim Final Four in Hamburg

    MHC-Damen überraschen, Herren lassen Köpfe hängen

    Die Viertelfinalspiele um die deutsche Meisterschaft im Hallenhockey hielten für den Mannheimer Hockeyclub gegen Rot-Weiss Köln ein Wechselbad der Gefühle bereit. Zunächst drang die Nachricht vom Erfolg der MHC-Damen ans Neckarplatt, die beim West-Meister Rot-Weiss Köln nach einem dramatischen Spiel mit 6:5 (4:2, 0:2, 2:1) nach Verlängerung siegten und damit... [mehr]

  • Tennis Niederländer Schoorel gewinnt MLP-Cup in Nußloch

    Zwei Breaks genügen

    Der Niederländer Thomas Schoorel hat die elfte Auflage der "Internationalen HerrentennisMeisterschaften der Metropolregion Rhein-Neckar" um den MLP-Cup in Nußloch gewonnen. Der 24-jährige, an Nummer drei gesetzte Linkshänder aus Amsterdam setzte sich gestern in einem packenden Finale gegen den auf Rang zwei gesetzten Tschechen Jan Mertl mit 6:4, 6:7(5) und 6:4... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • SchachLandesliga Nord Staffel 2SC Viernheim II - SC Untergrombach II 6,5:1,5 VLK Lampertheim - SC Mühlacker 2,0:6,0 SF Eggenstein-Leopoldshafen - SF Birkenfeld 3,5:4,5 Slavija Karlsruhe - SK Ettlingen II 3,0:5,0 SV Pfinztal - SC Waldbronn 4,5:3,51 SF Birkenfeld 5 5 0 0 25,5 102 SK Ettlingen II 5 4 0 1 24,5 83 SC Viernheim II 5 3 1 1 24,5 74 SV Pfinztal 5 2 2 1 22,0... [mehr]

  • HandballBezirksoberligaTuS Griesheim II - SG Egelsbach 22:24 TG Eberstadt - MSG Rüsselsheim/Bauschheim 38:34 TV Siedelsbrunn - SG Arheilgen 33:27 SV Erbach - HSG Fürth/Krumbach 21:28 ESG Erfelden - HSG Weiterstadt/Braunsheim 32:31 ESG Crumstadt/Goddelau - TV Lampertheim 36:40 HSG Langen - TSV Pfungstadt II 37:261 SG Egelsbach 16 13 1 2 500:411 27:52 TV Lampertheim... [mehr]

  • TischtennisOberliga HessenTTC RS Fulda-Maberzell II - TG Nieder-Roden II 9:3 TTC Langen - TSV Besse 9:6 TTC RS Fulda-Maberzell II - TuS Kriftel 9:7 SVH Kassel - TSV Besse 8:8 TTC Elz - Blau-Weiß Münster 9:41 TTC Fulda-Maberzell II 12 9 1 2 100:49 19:52 TTC Lampertheim 12 9 1 2 96:55 19:53 TTC Elz 13 9 1 3 102:78 19:74 SVH Kassel 12 5 2 5 90:93 12:125 Blau-Weiß... [mehr]

  • Fußball

    Gleißner muss Grundkurs absagen

    Aufgrund des geringen Interesses hat der Jugendbildungsbeauftragte des Fußballkreises Bergstraße, Sven Gleißner, den für den 11. Februar bei der TSV Auerbach geplanten Lehrgang Basiswissen abgesagt. Grund: Lediglich fünf Anmeldungen waren eingegangen. "15 Teilnehmer sind jedoch das absolute Minimum", erklärte der Hüttenfelder enttäuscht. Gleiches gilt für... [mehr]

  • Fußball FSV Frankfurt bei Test in Karlsruhe erfolgreich / Kapitän Schlicke verletzt

    Möhlmann bleibt trotz 3:1-Sieges gegen KSV ruhig

    Knapp eine Woche vor dem Wiederbeginn der 2. Fußball-Bundesliga hat der FSV Frankfurt eine erfolgreiche Generalprobe hingelegt. Der Tabellen-13. siegte im letzten Testspiel beim Ligarivalen Karlsruher SC mit 3:1 (1:1). Damit gewannen die Hessen vier von fünf Partien während ihrer Wintervorbereitung und gehen nun entsprechend selbstbewusst in ihr erstes Ligaspiel... [mehr]

Lokalsport SZ

  • Handball3. Liga SüdTGS Pforzheim - TV Germ. Großsachsen 28:30 TSB Heilbronn-Horkheim - SV Kornwestheim 21:21 TSV Rödelsee - SG Köndringen/Teningen 23:21 VT Zweibrücken - HSC Bad Neustadt 28:33 SG H2Ku Herrenberg - HSG Konstanz 23:26 SV Auerbach - SG Kronau-Östringen II 22:31 HSC 2000 Coburg - TV Hochdorf 35:29 TSV Friedberg - HBW Balingen-Weilstetten II 32:343.... [mehr]

  • Handball-Oberliga HG Oftersheim/Schwetzingen gestern beim 36:22-Sieg in Flein von Anfang an auf der Siegerstraße

    "100 Prozent Vollgas gegeben"

    Mit einem 36:22-Erfolg (20:8) entledigte sich Handball-Oberligist gestern Abend seiner Pflichtaufgabe beim Kellerkind TV Flein. Wobei es eigentlich sogar 37 Tore waren, aber einen Treffer hatten die Unparteiischen nicht notiert. Konzertiert wollte die HG ihren Job im Unterland erledigen, und außer, dass die ersten beiden Angriffe mit technischen Fehlern endeten, gab... [mehr]

  • Weibliche Jugend-Bundesliga Handball A-Juniorinnen der TSG Ketsch beim 36:31-Sieg in Metzingen nicht voll bei der Sache

    Jungbären ziehen mit weißer Weste ins Achtelfinale ein

    Die weibliche Handball-A-Jugend der TSG Ketsch ist mühelos und ohne Punktverlust in das Achtelfinale der neu geschaffenen Jugendbundesliga eingezogen. Am Samstag gelang der TSG auch im letzten Gruppenspiel bei der TuS Metzingen ein ungefährdeter 36:31 (17:13)-Erfolg. Von Zufriedenheit kann bei Sascha Kuhn, der die Mannschaft zusammen mit Roger Grössl trainiert,... [mehr]

  • Jugend-Bundesliga Handball HG Oftersheim/Schwetzingen gewinnt bei der HG Saarlouis mit 24:22 (11:12) und ist damit im dritten Spiel hintereinander ungeschlagen

    Mit einem starken Endspurt zum ersten Auswärtserfolg der Saison

    Am Schluss blieb die positive Erkenntnis: Im dritten Spiel in Folge blieb die HG Oftersheim/Schwetzingen ungeschlagen und holte sich ihren ersten Auswärtssieg der laufenden Handball-Saison in der A-Jugend-Bundesliga. Sie bezwang die HG Saarlouis nach hartem Kampf mit 24:22 (11:12).Abwehr braucht langeBis dieser Erfolg gegen das dezimierte saarländische Team ohne... [mehr]

  • Palais Hirsch Kunsthistorikerin Dr. Annette Frese vom Kurpfälzischen Museum Heidelberg referiert über die Ikonographie der Wittelsbacher Hofkonzerte

    Musik - ein wichtiges Thema in der Malerei

    "Auch wenn der Saal nicht bis auf den letzten Platz besetzt ist, freue ich mich über Ihr Interesse an unserem Thema", begrüßte die Musikwissenschaftlerin Dr. Silke Leopold um die 20 Besucher, die am Freitag ins Palais Hirsch gekommen waren. "Gemeinsames Musizieren ins Bild gesetzt. Zur Ikonographie Wittelsbacher Hofkonzerte", lautete der Titel des Vortrags, den... [mehr]

  • Handball-Badenliga Kampfstarke Hockenheimer erreichen wertvolles 22:22 (8:11)-Unentschieden beim TSV Birkenau und bleiben an der Tabellenspitze

    Teufelskerl Rojban rettet dem HSV das Remis

    Zehn Sekunden vor Spielende glich am Samstagabend die Birkenauer Langenberghalle einem Tollhaus. Beim Stande von 22:21 war gerade ein Birkenauer am Hockenheimer Torwart David Rojban gescheitert, der legt den Ball zum wegsprintenden Philipp Schinke. Der verwandelt - 22:22. Vier Sekunden waren noch zu spielen. "schnelle Mitte" für den TSV. In der Schlusssekunde taucht... [mehr]

Lorsch

  • Als die Wölfe noch im Ried heimisch waren

    Wölfe, Hirsche und eine reiche Vielfalt an Pflanzen und Insekten: Die am Sonntag eröffnete Ausstellung im Museumszentrum Lorsch setzt den heimischen Wald eindrucksvoll in Szene. Für die Schau unter dem Titel "Aus Lorschs reicher Waldvergangenheit - Zur Geschichte von Jagd und Forst im Lorscher Wald von 764 bis heute" wurden rund 200 Exponate zusammengestellt. Zu... [mehr]

  • Jubiläum Zahlreiche Gratulanten kamen zu Besuch

    Ehepaar Jakob aus Lorsch feierte eiserne Hochzeit

    Auf einen 65-jährigen gemeinsamen Lebensweg blicken Nikolaus Jakob und seine Frau Anna Maria, geborene Grün, zurück. Zur Feier der "eisernen" Hochzeit kamen viele Gratulanten, so dass es in der Wohnstube schnell voll wurde. Allen voran Bürgermeister Christian Schönung, der die Grüße der Stadt Lorsch, des Landrats Matthias Wilkes und des hessischen... [mehr]

  • Ausschuss

    Ganztagsschule ist Thema

    Der Sport- Kultur- und Umweltausschuss der Gemeinde Einhausen lädt zur ersten öffentlichen Sitzung des Jahres ein. Beginn ist am morgigen Dienstag, 4. Februar, um 20 Uhr im Bürgerhaus Einhausen. Der Vorsitz obliegt Michael Reeg.Kinderkino wird diskutiertAuf der Tagesordnung stehen fünf Punkte. Erstes Thema ist die betreute Grundschule. Es soll eine... [mehr]

  • Kreisvolkshochschule

    Gitarrenkurs

    In einem Kurs der Kreisvolkshochschule Bergstraße (Kvhs) mit dem Lorscher Gitarrenlehrer Ulrich Fleischmann geht es um Grundlagen des Gitarrenspiels und des Musizierens. Inhalte sind einfaches Melodiespiel, Liedbegleitung mit Akkorden, mehrstimmiges Spiel und Spiel nach Noten. Teilnehmer treffen sich montags von 18.30 bis 19.30 Uhr, ab dem 17. Februar, in der... [mehr]

  • Sport Lorscher Fußballer kickten gegen Worms / Erneuerung des Geländes mit viel Eigenleistung

    Neuer Kunstrasen des SC Olympia eingeweiht

    "Wir haben heute mit Wormatia Worms einen würdigen Gegner", sagte Bürgermeister Christian Schönung, kurz bevor er den neuen Kunstrasenplatz offiziell eröffnete. Einige größere Herausforderungen hat der traditionsreiche Lorscher Fußballverein SC Olympia meistern müssen, bevor er sich der Wormatia auf dem neuen Platz stellen konnte. Genau wie die Fußballer... [mehr]

  • Kurs

    Ordnung auf dem Computer

    Ein übersichtliches nach inhaltlichen Aspekten gegliedertes Ordnersystem auf dem PC erleichtert das Ablegen und Auffinden bestimmter Dateien. Wie man mit dem Explorer unter Windows Ordner und Dateien anlegt, kopiert, verschiebt und löscht lernen die Teilnehmer in einem Kurs der Kreisvolkshochschule Bergstraße (Kvhs). Der Kurs läuft zweimal montags, ab dem 3.... [mehr]

  • Gottesdienst

    Uta Voll predigt in Lorsch

    Die Evangelische Kirchengemeinde Lorsch lädt seit Mitte Januar zu besonderen Gottesdiensten ein. Geistliche benachbarter Gemeinden kommen als Gäste und sprechen in ihren Predigten von ihren Erfahrungen mit der Schönheit des Glaubens. Am Sonntag, 9. Februar, legt Pfarrerin Uta Voll aus Lorsch die Bibelstelle Jesaja 51,9-16 aus und spricht dabei über "Seelsorge".... [mehr]

  • Meisterschaft Beim Turnier in Salzuflen glänzten zwei Vereinsmitglieder mit guten Platzierungen

    Vogelzüchter erringen große Erfolge

    "Den Titel eines Deutschen Meisters, eines Vizemeisters und den dritten Platz in ein und derselben Schauklasse zu holen, ist ein Novum im Lorscher Vogelverein", lobte Karlheinz Massoth seinen Sohn Erik. Der hatte es geschafft, mit seinen Erlenzeisigen bei der 66. Deutschen Meisterschaft des Deutschen Kanarien- und Vogelzüchterbundes (DKB) im Messezentrum von Bad... [mehr]

Ludwigshafen

  • Gesundheit Klinikum Ludwigshafen nimmt an Modellprojekt "Demenzkompetenz im Krankenhaus" teil

    Erfahrung auf drei Pilotstationen

    "Ich habe vor, ihn bis zum Ende zu pflegen", sagt Hannelore S., die lieber anonym bleiben möchte. Ihr Mann hat Demenz, diagnostiziert wurde die Krankheit 2005. Seinen ersten von drei Schlaganfällen hatte er 2002. Inzwischen könne der 81-Jährige keine Minute mehr allein gelassen werden. Viel Unterstützung erfahre sie durch die Gruppe von Angehörigen von... [mehr]

  • Kulturhauptstadt

    FWG: Kein Geld für Projektbüro

    Die Freie Wählergruppe Ludwigshafen (FWG) wiederholt ihre Forderung, kein weiteres Geld für die Unterstützung der Bewerbung Mannheims als Kulturhauptstadt 2025 auszugeben. Anlass ist die Ankündigung von Julia Kronberg, der Leiterin des Ludwigshafener Projektbüros zur Unterstützung der Mannheimer Bewerbung, die Stadt aus persönlichen Gründen zu verlassen. Sie... [mehr]

  • Fasnacht Prunksitzung des Carneval Clubs Glücksritter im Volkshaus

    Karnevalistischer Ritterschlag in der Gartenstadt

    Seelische Hochstimmung sowie Freundlichkeit und Großzügigkeit zählen seit jeher zum klassischen Kanon der ritterlichen Tugenden. Eine Prunksitzung der Gartenstadter Fasnachts-Recken zeigt aber: Sinn für Humor, Tanz und Musik gehören auch dazu. Rund 220 Gäste waren der Einladung des Carneval Clubs Glücksritter (CCG) ins Volkshaus des Stadtteils gefolgt, in dem... [mehr]

  • Hochstraße Gemeinsame Sitzung von Nord und Süd / Parkplätze und Lärm beschäftigen Politiker

    Ortsbeiräte hinterfragen Pläne

    Egal, für welche Ersatzstraßenvariante sich der Stadtrat letztlich entscheiden wird: Den Bürgern wird einiges abverlangt, wenn die marode Hochstraße Nord ab 2018 abgerissen und ersetzt wird. Die Ortsbeiräte sollen in die Entscheidungsfindung einbezogen werden, darum bekamen die Vertreter der nördlichen und südlichen Innenstadt die vier Möglichkeiten nun... [mehr]

  • Gewalt Streit unter Jugendlichen am Berliner Platz

    Polizisten bei Einsätzen angegriffen

    Gleich zweimal sind in der Nacht von Freitag auf Samstag Polizisten angegriffen worden: Gegen Mitternacht gerieten nach Angaben der Beamten am Berliner Platz ein 21-Jähriger und ein 18-Jähriger in Streit. Sie gehörten zu einer Gruppe von rund 15 Personen. Die Männer gingen demnach mit ihren Gürteln aufeinander los. Als ein 34-jähriger Polizist versuchte, die... [mehr]

  • Mundenheim

    SPD nominiert Anke Simon

    Anke Simon (Bild) soll nochmals als Kandidatin für das Amt der Mundenheimer Ortsvorsteherin antreten: Dafür hat sich der Ortsverein der SPD nun ausgesprochen. Wie die Partei mitteilte, wurde Simon bei der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. So kann die Amtsinhaberin bei der Kommunalwahl am 25. Mai dieses Jahres erneut für die Genossen antreten. Simon ist... [mehr]

  • Polizeibericht

    Steinwurf auf voll besetzten Bus

    Mit einem Steinwurf hat ein Unbekannter - laut Polizei vermutlich ein Schüler - am Freitag einen Bus beschädigt. Das teilten die Ermittler mit. An der Haltestelle "Strandbad Blies" war das Fahrzeug der Linie 74 in Richtung Rathaus demnach so voll, dass nicht alle wartenden Schüler einsteigen konnten. Als der Bus gerade anfuhr, warf der Täter aus einer Gruppe... [mehr]

  • Hobby Großtauschtag des Briefmarken- und Münzclubs 1905 / 700 Besucher im ESV-Clubhaus

    Von Jägern, Sammlern und Millionären

    Briefmarken, Münzen, Papiergeld und alte Fotos: Im Clubhaus des ESV Ludwigshafen war gestern Großtauschtag. "Das ist ja ein richtiger Ansturm. Das sind mehr Leute, als wir bei den vergangenen Veranstaltungen dieser Art hatten", zeigte sich Rainer Zeißer, der Vorsitzende des Briefmarken- und Münzclubs 1905 Ludwigshafen von dem regen Betrieb überrascht. Insgesamt... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Stiftung Spende von 9000 Euro an Aids-Hilfe

    Aufklärung im Kampf gegen HIV

    Eine Spende von insgesamt 9000 Euro hat der Stiftungsvorstand der Löffler von Puxhausen-Stiftung Dr. Hans Peter Restle jetzt übergeben. Je 3000 Euro flossen an die Aidshilfen in Freiburg und Heidelberg sowie an PLUS e. V., der Psychologischen Schwulen- und Lesbenberatung Rhein-Neckar. Die Spende soll in Projekte zur Präventionsarbeit fließen.Bewusstsein im... [mehr]

  • Kunst Jo Goertz beim Talk Fotografie im Anna-Reiß-Saal

    Bilder von Mode bis Mord

    Sie besitzt nach eigener Schätzung rund 450 000 Negative. Von der Zahl digitaler Bilder ganz zu schweigen: Beim "Talk Fotografie" hat die in Schriesheim lebende Fotografin, Reporterin und Fotokünstlerin Jo Goertz anhand einiger ausgesuchter Bilder aus ihrer 50-jährigen Arbeit als Fotografin einem interessierten Publikum einen winzig kleinen Einblick gewährt. "Von... [mehr]

  • Neckarstadt Sozialdemokratischer Rundgang "Stark für Kultur" am Alten Meßplatz

    Debatte um Standort einer neuen Stadtbibliothek

    Die SPD macht sich weiter für einen Standort einer künftigen Stadtbibliothek auf der südlichen Platzhälfte des Alten Meßplatzes in der Neckarstadt stark. Auch soll dort an der Kurpfalzbrücke ein Museum für Deutsche Sprache entstehen. Diese Pläne bekräftigten die Sozialdemokraten bei einem öffentlichen Rundgang unter dem Motto "Stark für Kultur" um den... [mehr]

  • Innenstadt Vor Engelhorn und auf Q 6/Q 7 Aufbauarbeiten

    Die nächste Baustelle - der nächste Kran

    Erst mal vespern. Schinkenbrötchen auspacken, Butterbrotpapier zusammenfalten, Thermoskanne aufschrauben. Die Männer vom Kran-Team haben jetzt eine sehr knappe Viertelstunde Zeit, der Laster mit den nächsten Teilen des Auslegers ist noch auf dem Weg von Walldorf nach Mannheim. Sonntagsarbeit auf den Planken, dort, vor O 5, bringen sie einen Hochbaukran in... [mehr]

  • Berufseinstieg Dreitägige Messe mit Informationen zu Ausbildung, Studium und Beruf

    Ein gut geplanter Start

    Nach dem Schulabschluss die richtige Zukunftsentscheidung zu treffen, ist nicht immer leicht und erfordert das Sammeln zahlreicher Informationen - eine "Elternweisheit", die sich leider bestätigen lässt. Eine Gelegenheit, sich einen Überblick zu verschaffen, bietet die Berufseinsteiger-Messe "Jobs for Future". Vom 20. bis zum 22. Februar stellen mehr als 300... [mehr]

  • City Airport Pressekonferenz heute über Flugplatz-Zukunft

    Grüne Kritik an Fluglinie nach Berlin

    Die Grünen kritisieren die Wiederaufnahme des Linienflugbetriebs nach Berlin vom City Airport Neuostheim scharf. Heute wollen dazu die Stadt sowie beteiligte Unternehmen in einer Pressekonferenz ein Konzept erläutern. Ende 2011 hatte die Cirrus Air die Fluglinie in die Bundeshauptstadt eingestellt. Kurze Zeit später stellte die Fluggesellschaft einen... [mehr]

  • Polizeibericht

    Heimreise mit Hindernissen

    Glück im Unglück für eine 63 Jahre alte Kroatin: Vom Busbahnhof aus wollte sie die Heimfahrt nach Kroatien antreten, als ein Auto die wartende Frau angefahren und eingeklemmt hat. Der 77-jährige Fahrer des rollenden Wagens war gerade beim Einparken, als er mit dem Fuß vom Gaspedal rutschte und die Frau zwischen seinen und einen weiteren Pkw drückte. Das teilte... [mehr]

  • Service Übersicht der Anwendungen fürs Smartphone / Apps können Bürgern der Quadratestadt das Leben erleichtern

    Infos per Fingerberührung

    Wann wird der Müll geholt, welche Bücher gibt es in der Stadtbibliothek und wo sind die besten Kneipen: Apps sollen das Leben in der Stadt leichter machen. Auch Mannheim lässt sich per Smartphone erkunden. [mehr]

  • Finale Der Inhaber des Restaurants "Axt" im Stadtteil Neckarau hat sich in Stuttgart mit den besten Köchen aus Deutschland gemessen - und gewonnen

    Krüger gewinnt Vorentscheid des Bocuse d'Or

    Christian Krüger hat sich einen Platz in der deutschen Kochgeschichte gesichert. Gestern hat er den deutschen Vorentscheid des Kochwettbewerbs Bocuse d'Or in Stuttgart für sich entschieden. "Mit der höchsten Punktzahl zu gewinnen, die jemals vergeben wurde, macht mich schon stolz", sagte der 33 Jahre alte Inhaber des Restaurants "Axt" in Neckarau gestern nach der... [mehr]

  • Waldhaus Schutzgemeinschaft fördert pädagogisches Zentrum

    Lernen und spielen im Kohlhof-Haus

    Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) will die Waldpädagogik weiter und noch intensiver als bisher fördern. Dies teilte der Vorsitzende des Mannheimer Kreisverbands, ML-Stadtrat Rolf Dieter, mit. Nach einer großen Baumspendeaktion im Dossenwald und einem starken Anstieg der waldpädagogischen Angebote im vergangenen Jahr habe sich die Schutzgemeinschaft für... [mehr]

  • Wirtschaft Verband Türkischer Unternehmer begrüßt politisches Engagement zahlreicher Migranten / Ehrung für Murat Alabas

    Migranten wollen mitgestalten

    Er ist ein Beispiel für erfolgreiche gelebte Integration: Murat Alabas. Der 47-jährige Unternehmer, der in Ludwigshafen eine Verkaufsfirma für Fahnenmasten, Flaggen und Sportutensilien betreibt, ist beim Neujahrsempfang des Verbandes Türkischer Unternehmer Rhein Neckar ev. V. (TID) für sein wirtschaftliches und soziales Engagement geehrt worden. Murat Alabas... [mehr]

  • Astronomie Kämmerer bringt eine Million für neue Fulldome-Projektoren mit / Finanzierung der Anlage aber ein "Kraftakt"

    Planetarium streckt sich nach der Decke

    Kämmerer und Erster Bürgermeister Christian Specht (CDU) hatte - obwohl Weihnachten schon einige Wochen zurückliegt - eine frohe Botschaft für den Freundeskreis und die Macher des Planetariums an der Wilhelm-Varnholt-Allee mitgebracht: Der Gemeinderat hatte bei den Haushaltsberatungen im Dezember eine Million Euro bewilligt, die das Sterntheater dringend braucht,... [mehr]

  • Universität

    Seniorenstudium feiert Jubiläum

    Wer sich im Rentenalter nicht wohlverdient auf die faule Haut legen möchte, sondern sich lieber weiterbildet, bekommt von der Universität Mannheim das Angebot, einfach wieder eine Hörsaalbank zu drücken. Bereits schon seit 30 Jahren können Gasthörer und Senioren nun verschiedene Vorlesungen und Seminare der unterschiedlichsten Fachbereiche besuchen. Dieses... [mehr]

  • Kirche Erzbischof Zollitsch bittet um Unterstützung

    Spenden für Hospiz

    Erzbischof Dr. Robert Zollitsch bittet in einem aktuellen Spendenbrief um Unterstützung für das Mannheimer Hospiz St. Vincent und die anderen Hospize der Erzdiözese Freiburg. Die Aktion in Zusammenarbeit mit dem Diözesan-Caritasverband steht unter dem Leitwort "Wegbegleitung - wenn das Leben zu Ende geht". Mit dem Geld, das dabei zusammenkommt, soll in Mannheim... [mehr]

  • Familien "Viele freiwerdende Plätze von Viertklässern" / Stadtelternbeirat freut sich - und bleibt "naturgemäß etwas skeptisch"

    Stadt sieht keine Probleme bei Hortplätzen ab Herbst

    Noch vor Kurzem galt der Hortbereich in Mannheim als völlig überlaufen, bis zu 1000 Plätzen fehlten. Jetzt gibt das Rathaus Entwarnung: Im Herbst soll es keine Probleme mehr geben. Manche bleiben skeptisch. [mehr]

  • Planetarium Beliebte Reihe "Astronomie am Nachmittag"

    Vorträge im Sterntheater

    Wie funktioniert eigentlich das Planetarium? Zu einem Blick hinter die Kulissen der städtischen Bildungseinrichtung laden Dr. Christian Theis, Direktor, und Dr. Michael Sarcander, technischer Leiter des Sternentheaters an der Wilhelm-Varnholt-Allee, ein. Am Dienstag, 4. Februar, 19.30 Uhr erklären die Astronomen, wie der Zeiss-Universariumsprojektor und die Beamer-... [mehr]

  • Technoseum Am Robotik-Wettbewerb der Hector-Stiftung beteiligen sich Gymnasiasten aus ganz Nordbaden / Wanderpokal geht nach Pforzheim

    Wenn im Museum die Roboter tanzen

    Beim Robotik-Wettbewerb der Hector-Stiftung haben sich rund 80 Gymnasiasten aus Nordbaden beteiligt. Im Technoseum ging es am Wochenende ums Ganze. Jeweils vier Roboter traten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Aus einem Labyrinth musste der Ausgang gefunden, zu Musik getanzt, blaue und rote Bälle transportiert und ein Staffellauf bewältigt werden.... [mehr]

Metropolregion

  • Freizeit Deutsch-französische Bauernmärkte stehen an

    Einkauf überschreitet alte Grenzen

    Die deutsch-französischen Bauernmärkte im grenzüberschreitenden Biosphärenreservat Pfälzer Wald/Nordvogesen haben sich in der Pfalz und im Elsass mittlerweile etabliert. Seit sie vor rund 15 Jahren "erfunden" wurden, haben sie sich ein treues Stammpublikum geschaffen. Immer mehr Menschen entdecken den Reiz, den es ausmacht, direkt bei einem landwirtschaftlichen... [mehr]

  • Verkehrsunfall

    Ilvesheimer bei Worms verunglückt

    Ein 59-jähriger Mann aus Ilvesheim ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Worms verunglückt und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der Mann gegen 18.20 Uhr mit dem Fahrrad auf der Kreisstraße 12 zwischen Worms-Abenheim und Osthofen unterwegs, als er frontal von einem in entgegengesetzter... [mehr]

  • Bad Dürkheim Umgestaltung der Grünanlagen hat vor allem für Gastronomie viel bewegt

    Kurpark soll noch größer werden

    Das Jahrhundertprojekt "Wasser in den Kurpark" im vergangenen Jahr in Bad Dürkheim war ein Geniestreich. Seit die Isenach wieder unter freiem Himmel durch die Dürkheimer Grünanlagen zwischen Kurhaus und Gradierbau fließt, herrscht dort reges Leben "wie nur selten zuvor" - und davon profitiert auch die Gastronomie. Bei seinem Neujahrsempfang in der Salierhalle zog... [mehr]

  • Musik Bei der Rock-Band Poor Genetic Material singt mit Martin und Philip Griffiths ein familiäres Duo

    Vater und Sohn am Mikrofon

    Die Kommentare und Rezensionen zu ihren Alben in einschlägigen Musikmagazinen sprechen eine deutliche Sprache: "Spitze im Art-Rock-Bereich" oder "akut suchtgefährdend" heißt es da. Die siebenköpfige Progressive-Rock-Formation Poor Genetic Material aus der Rhein-Neckar-Region gründete sich vor über zwölf Jahren und ist seit 2007 in der aktuellen Besetzung... [mehr]

  • Polizeibericht

    Zerstörerische Tour mit Wohnmobil

    Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagmorgen ein Wohnmobil im Franzosengewann in Heidelberg-Kirchheim gestohlen und damit viel Schaden angerichtet. Wie die Polizei berichtete, floh der Mann mit dem nicht zugelassenen Wohnmobil in Richtung Neckargemünd. Hier streifte er drei Häuserfassaden, die nicht unerheblich beschädigt wurden, und rammte zudem zwei... [mehr]

Nachrichten

  • Jemen

    Deutscher entführt

    Im Jemen ist ein deutscher Staatsbürger entführt worden. Der Mann wurde am Freitag in der Altstadt von Sanaa von Bewaffneten verschleppt, wie die staatliche Nachrichtenagentur Saba gestern unter Berufung auf das Außenministerium meldete. Nach Berichten wurde der Deutsche in Stammesgebiete der Provinz Marib gebracht. Die Entführer verlangen angeblich die... [mehr]

  • Energiewende Ramsauer nennt Pläne "Wahnsinn"

    Kritik an Gabriel

    Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) bleibt mit seinen Plänen zur Energiewende unter Druck. Der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses im Bundestag, Peter Ramsauer (CSU), sprach von "Irrwitz" und "Wahnsinn". Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) warnte vor gesellschaftlichen Verwerfungen, wenn Politik und Wirtschaft die Kosten der Energiewende nicht in den... [mehr]

  • Münchner Sicherheitskonferenz Verhärtete Fronten beim Thema Ukraine / Iran-Gespräche ab 18. Februar

    Offener Streit zwischen dem Westen und Russland

    Der Machtkampf in der Ukraine wird immer mehr zu einer riesigen Belastung im angespannten Verhältnis zwischen dem Westen und Russland. USA, Nato und EU waren sich auf der 50. Münchner Sicherheitskonferenz, die gestern zu Ende ging, darin einig, dass der Kreml das Selbstbestimmungsrecht der Ukraine zu respektieren habe. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen... [mehr]

  • Finanzen Frauenrechtlerin verheimlichte Schweizer Konto

    Schwarzer bereut ihren Steuerbetrug

    Die Frauenrechtlerin Alice Schwarzer hat nach eigenen Worten rund 200 000 Euro an den deutschen Fiskus nachbezahlt. Über viele Jahre hatte sie demnach ein Schweizer Konto vor den deutschen Steuerbehörden verheimlicht. "Ja, ich hatte ein Konto in der Schweiz. Seit Jahrzehnten, genauer: seit den 1980er Jahren. Und erst im vergangenen Jahr habe ich es bei meinem... [mehr]

Neulußheim

  • Gemeindeentwicklung Spielplatz im Julius-Schickard-Park nimmt Form an / Anwohner-Pflanzaktion im Frühjahr geplant

    Geländemodellierung fast fertig

    Es geht voran im Julius-Schickard-Park: Der neue Spielplatz gewinnt allmählich an Form. "Die Geländemodellierung ist nahezu fertig", so Bürgermeister Gunther Hoffmann auf Nachfrage unserer Zeitung. Eine Wiesenmischung wurde angesät und Bodendecker gepflanzt. Ein Bouleplatz ist bereits angelegt, das Gerüst für Schaukeln steht und ein Sandbereich wird gerade... [mehr]

  • "Women's Voice"

    Weinprobe in der Grillhütte

    Der AGV-Frauenchor "Women's Voice" hat Günter König vom Weingut "Altes Schlösschen" aus St. Martin für eine Weinprobe gewinnen können. Der Verein lädt dazu die Öffentlichkeit ein. Eine Teilnahme ist nur mit verbindlicher Anmeldung und Bezahlung möglich. Die Veranstaltung findet am Freitag, 21. Februar, 18 Uhr, in der Grillhütte statt. Die Kosten betragen 25... [mehr]

Oftersheim

  • Porträt Über ein Vierteljahrhundert war Lothar Stripf zusammen mit Gerhard Wetz als "Choaten-Duo" der Inbegriff der Kurpfälzer Fasnacht

    Dank prangt auf närrischem Edelmetall

    Er galt über ein Vierteljahrhundert - zusammen mit Gerhard Wetz als Büttenredner im "Chaoten-Duo" - als Inbegriff der kurpfälzischen Fasnacht: Jetzt mit 70 Jahren hat Lothar Stripf seine aktive Laufbahn als Büttenredner beendet. "Es waren viele schöne Jahre, die ich nicht missen wollte. Doch nun sahen wir es an der Zeit, die Ära des ,Chaoten-Duos' zu beenden",... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Vortragsreihe "Bibel mit Biss"

    Kochen und Überkochen

    Derjenige, der zur Vortragsreihe "Bibel mit Biss" im Gemeindesaal der evangelischen Kirche einen Platz ergattern will, muss sich eilen. Diese einmal jährlich stattfindende Veranstaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit und der Saal hat nur ein begrenztes Fassungsvermögen. Warum dieser Abend so beliebt ist, erklärt sich rasch. Im Foyer wurden die Gäste... [mehr]

Olympia

  • Olympia

    Hunde in Massen getötet

    Zu Tausenden bevölkern streunende Hunde die Olympia-Region Sotschi. Gäste der Winterspiele stoßen in ihren Hotelanlagen auf die herrenlosen Tiere. Doch Tierschützer schlagen nun Alarm: "Morde an Hunden in und um Sotschi" nähmen deutlich zu. Jahrelang war für die Vierbeiner die Olympia-Baustelle das Zuhause. Jetzt sind die Gastarbeiter, die die Vierbeiner... [mehr]

Plankstadt

  • Die Polizei meldet

    Hoher Sachschaden durch Saunabrand

    Vermutlich ein technischer Defekt war nach Polizeiangaben am Sonntagmorgen der Auslöser für einen Saunabrand im Kellerraum eines Zweifamilienhauses in der Goethestraße. Kurz nach 1.30 Uhr bemerkte der Hausbesitzer den Rauch aus dem Kellerraum und versuchte zunächst das Feuer selbst zu löschen, wodurch er sich eine Rauchvergiftung zuzog und in einem Krankenhaus... [mehr]

  • Schadstoffsammlung

    Umweltmobil macht auf Festplatz Station

    In vielen Haushalten fallen gelegentlich Produkte an, die umweltgefährdende Stoffe enthal-ten. Bei der Schadstoffsammlung der AVR Kommunal können diese Stoffe umweltgerecht entsorgt werden. Am Freitag, 14. Februar, können die Bürger Schadstoffe von 11.30 bis 14 Uhr auf dem Festplatz, Am Festplatz, beim Umweltmobil abgeben. Schadstoffe, wie flüssige Farben und... [mehr]

  • Vortrag Beim Heimat- und Kulturkreis berichtet Wolfgang Schröck-Schmidt über das Herrschergeschlecht der Wittelsbacher am Rhein

    Unterhaltsamer Streifzug durch sechs Jahrhunderte

    Einen unterhaltsamen und lehrreichen Vortrag über den langen Herrschafts-Zeitraum des Wittelsbacher Herrschergeschlechts von 1214 bis 1806 in der Region erlebten die Zuhörer im voll besetzten Saal des Heimatmuseums. Der Kunsthistoriker Wolfgang Schröck-Schmidt verstand es ausgezeichnet, sein profundes Wissen über die Geschichte dieses Herrschergeschlechts auch... [mehr]

Politik

  • Porträt Anne Brasseur, die neue Präsidentin der Parlamentarischen Versammlung des Europarats

    "Stille Heldin" im Dienste der Grundrechte

    Lange bevor Anne Brasseur über ihre kleine luxemburgische Heimat hinaus bekanntgeworden war, wurde sie einmal nach ihrer Lieblingsgestalt in der Geschichte gefragt. Ihre Antwort: "Die stillen Helden, von denen keiner redet, die die Welt und die Gesellschaft aber vorangebracht haben." Ob sie selbst einmal zu diesen "stillen Helden" gezählt werden wird, hat die... [mehr]

  • Münchner Sicherheitskonferenz Vitali Klitschko avanciert zum heimlichen Star unter den Vertretern von 90 Staaten

    "Wenn die Lunte schon glimmt"

    Die Sicherheitskonferenz in München, das ist immer auch eine Diskussion über das geopolitische Schachbrett der nahen Zukunft. Zum 50. Mal trafen sich Staats- und Regierungschefs, Militärs, Politiker, Wissenschaftler und Manager. Ein Großaufgebot von über 3000 Polizisten sperrte den Veranstaltungsort im Hotel Bayerischer Hof weiträumig ab. Angeblich waren... [mehr]

  • Thailand

    Chaos nach Parlamentswahl

    Nach massiven Störaktionen bei den Parlamentswahlen droht in Thailand politisches Chaos. In Teilen der Hauptstadt Bangkok und im Süden des Landes - den Hochburgen der Regierungskritiker - blockierten Demonstranten gestern die Aussendung der Wahlscheine oder die Wahllokale. Ein Ergebnis der Abstimmung könne vorerst nicht verkündet werden, teilte die Wahlkommission... [mehr]

  • Daniel Bahr berät US-Regierung

    Der ehemalige Gesundheitsminister Daniel Bahr wird die US-Regierung bei ihrer Gesundheitsreform beraten. "Ich werde ab Mitte Februar beim US-Think-Tank ,Center for American Progress' die US-Gesundheitsreform begleiten und beratend tätig sein", sagte der FDP-Politiker der "Bild am Sonntag". Er gehe bis Juni gemeinsam mit Ehefrau Judy und der kleinen Tochter Carlotta... [mehr]

  • NSA-Spähaffäre CDU, CSU und SPD legen Katalog mit 35 Fragen zum Ausmaß und Hintergrund der Datensammlung vor

    Ein Ausschuss soll jetzt aufklären

    Der Innenminister nahm kein Blatt vor den Mund und redete Klartext. Die Abhöraktivitäten des amerikanischen Geheimdienstes NSA gegen unbescholtene deutsche Staatsbürger seien "maßlos" und "kontraproduktiv", sagte Thomas de Maizière (CDU) auf der Münchner Sicherheitskonferenz am Wochenende in aller Offenheit, gleichzeitig seien die Informationen der US-Regierung... [mehr]

  • Saarland Bundesland soll innerhalb von 30 Jahren zweisprachig werden

    Französisch für die Kleinsten

    Wenn Medien erklären wollen, wie groß ein weit entferntes Land ist, heißt es gerne: "X-Mal so groß wie das Saarland". Nun soll ein Alleinstellungsmerkmal hinzukommen, so dass es vielleicht mal heißt: "So französisch wie das Saarland." Binnen einer Generation, bis 2043, soll Französisch dort zur Verkehrssprache werden, auf dass die Einwohner mehrsprachig... [mehr]

  • Porträt Die angriffslustige Vorkämpferin Alice Schwarzer

    Frontfrau, die polarisiert

    Alice Schwarzer gilt seit jeher als angriffslustig und bisweilen bissig. Und so ging die 71-Jährige nach den Veröffentlichungen über ihr Schweizer Konto sofort zum Gegenangriff über. Sie vermutet den Versuch einer bewussten Rufschädigung. "Klar. Zu viele haben in meinem Fall ein Interesse daran. Ein politisches Interesse", schreibt sie in ihrem Blog. Schwarzer... [mehr]

  • Katholische Kirche Bischof immer wieder kurz in Limburg

    Tebartz soll Kosten jahrelang verschwiegen haben

    Der umstrittene Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst soll dem Vermögensverwaltungsrat die wahren Kosten für seinen Bischofssitz jahrelang verschwiegen haben. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS) unter Berufung auf das Verwaltungsratsmitglied Jochen Riebel. "Über fast zwei Jahre hat man uns im Dunkeln gelassen, regelwidrig... [mehr]

Region Bergstraße

  • Attac-Vortragsveranstaltung

    Die Angst, im Alter arm zu werden

    Die Angst, im Alter arm zu werden: Attac Bergstraße nimmt sich nun dieses Themas an und lädt zu einer Veranstaltung nach Lorsch ein. Unter der Überschrift "Altersarmut durch private Rentenversicherung - wie Beitragszahler betrogen werden", will man informieren, teilt der Sprecher der Gruppe, Norbert Göbel, mit. Die Agenda 2010 der damaligen rot-grünen... [mehr]

  • Polizei Im Viernheimer Wald entdeckte Knochen können vermisster Viernheimerin zugeordnet werden / Keine Hinweise auf Mord

    Identität nach Schädelfund klar

    Wie am Samstag bereits kurz gemeldet, ist rund zwei Monate nach dem Fund eines Schädels im Viernheimer Wald jetzt klar: Es handelt sich um den Kopf einer Viernheimerin. "Die Frau wurde am 15. Juni 2012 vermisst gemeldet", sagte Sebastian Zwiebel, Sprecher der Staatsanwaltschaft Darmstadt, auf Nachfrage. Nicht geklärt werden konnte bei der gerichtsmedizinischen... [mehr]

  • Die Polizei meldet

    In Schlangenlinien auf der B 47

    Am Samstag (1.) wurde eine Streife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim gegen 22.25 Uhr auf der B 47 zwischen Bürstadt und Lampertheim-Rosengarten auf einen Pkw-Fahrer aufmerksam, der mit ungewöhnlich geringer Geschwindigkeit unterwegs war und Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers wurde auch schnell der Grund klar: Der 52-Jährige aus... [mehr]

  • FDP Bergstraße Kreisverband wählte Nachfolger von Frank Sürmann, der das Amt zur Verfügung gestellt hatte

    Liberale setzen auf Mansmann

    Der neue Chef der FDP Bergstraße will den Kreisvorstand strukturell neu ordnen und die interne Zusammenarbeit straffen: "Wir müssen wieder mehr ein Arbeitsplenum werden." Till Mansmann (Heppenheim) wurde gestern im Halben Mond mit 54 Ja-Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Fünf Mitglieder hatten mit Nein gestimmt. Das ergibt eine Zustimmung von rund 88... [mehr]

  • Hinweise zu Kleinwagen

    Nach Anschlag sucht Polizei Zeugen

    Nach dem Anschlag auf das alte Seeheimer Rathaus in der Nacht zum 22. Januar (wir haben berichtet) gehen Staatsanwaltschaft und Polizei einem Hinweis auf einen weißen Kleinwagen nach, der gegen 1 Uhr in Tatortnähe beobachtet wurde. Zwei Glasscheiben im Bereich des Haupteingangs wurden von den Tätern, die von Staatsanwaltschaft und Polizei im rechten Spektrum... [mehr]

  • Rund 250 Teilnehmer bei Demonstration gegen Lautertaler Windkraftanlagen

    Rund 250 Menschen beteiligten sich am Samstag an einer Demonstration gegen die geplanten Windkraftanlagen an Haurod und Knodener Kopf. Aufgerufen hatten die beiden Bürgerinitiativen IKB und IGW. "Auch wir wollen eine Energiewende, aber nur im Dialog mit den Bürgern", sagte der IGW-Sprecher Markus Bormuth (Knoden) auf dem Beauner Platz in Bensheim. Von dort zogen... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Ulf Langemeier

    Die Sprengung des (ehemaligen) Uni-Turms in Frankfurt am Sonntagmorgen war ein Ereignis, das weit über Hessen hinausstrahlte: Noch nie zuvor wurde in Europa ein Haus mit einer solchen Höhe (116 Meter) kontrolliert niedergelegt. Einer, der dabei war, war Ulf Langemeier vom Technischen Hilfswerk. Der Bensheimer ist Vorstandsmitglied des THW-Landesverbandes... [mehr]

Regionale Wirtschaft

  • City Airport Mannheim

    Ab März wieder Linienflüge nach Berlin

    Mannheim. Vom 10. März an gibt es wieder regelmäßige Linienflüge zwischen dem City Airport Mannheim und Berlin-Tegel. Montags bis freitags sollen zunächst jeweils zwei Flüge nach Berlin und zwei zurück nach Mannheim starten, wie die neu gegründete Rhein-Neckar Air GmbH (RNA) am Montag mitteilte. Die Flugzeit mit der Dornier Do-328 soll rund eine Stunde... [mehr]

Reilingen

  • KVR Prunksitzung verspricht ein buntes Spektakel / Von Büttenrednern über musikalische Einlagen bis zu Showtänzen

    "Käskuche" starten närrisches Feuerwerk

    Einer der Höhepunkte der Reilinger Fasnacht ist sicherlich auch in diesem Jahr wieder die Prunksitzung des Karnevalvereins "Die Käskuche". Diese findet am Samstag, 15. Februar, in der Fritz-Mannherz-Halle statt. Bereits zum 53. Mal heißt es dann ab 19.11 Uhr "Wolle ma se reilosse?" Der neue Sitzungspräsident Jochen Stephan wird erstmals durch das Programm... [mehr]

  • Freie Wähler

    Mit Kandidaten ins Gespräch kommen

    Die Gemeinderäte der Fraktion der Freien Wähler laden am 10. Februar, 20 Uhr, in die Gaststätte Vogelpark zu einer öffentlichen Fraktionssitzung ein. Besprochen werden die Themen der kommenden Gemeinderatssitzung. Die Reilinger Bürger haben die Möglichkeit, mit den Gemeinderäten Günter Blaesius, Peter Geng, Peter Hancke, Sabine Petzold, Frank Reeb und Klaus... [mehr]

Rhein-Neckar

  • Heddesheim

    Einbrüche in zwei Häuser

    Zu zwei Einbrüchen ist es am vergangenen Freitag in Heddesheim gekommen. Laut Polizeiangaben drangen Unbekannte in der Zeit zwischen 18.30 und 21.30 Uhr in ein Haus in der Schriesheimer Straße ein. Zugang verschafften sich die Täter durch eine Terrassentür. Die Beute war allerdings nicht sehr groß, denn mit nur 50 Euro verließen sie den Tatort. Wesentlich mehr... [mehr]

  • Rhein-Neckar Die SPD aus dem Wahlkreis 4 nominiert ihre Kandidaten für den Kreistag

    Liste wird von Ilvesheimerin angeführt

    Lediglich eine einzige Nein-Stimme war am Freitagabend zu verzeichnen, als die Ortsvereine der SPD aus Edingen-Neckarhausen, Ilvesheim und Ladenburg ihre Kandidaten für die Kreistagswahlen nominierte. Bekanntlich werden am 25. Mai nicht nur neue Gemeinderäte gewählt, es finden gleichzeitig Kreistags- und Europawahlen statt. Und neu ist auch, dass erstmals auch 16-... [mehr]

Schriesheim

  • Landrat Dallinger Viel Lob für Höfer und die Stadt

    Die Marke Schriesheim

    Wenn das nicht von großer Symbolik ist: Innerhalb nur eines einzigen Monats ist Landrat Stefan Dallinger zum zweiten Mal in Schriesheim, doch dies habe seinen Grund: "Schriesheim ist eine Marke im Rhein-Neckar-Kreis - mit Ausstrahlung in die Region und weit darüber hinaus." Schriesheim habe eine ausgezeichnete Infrastruktur, gerade für Kinder und Senioren, eine... [mehr]

  • Schriesheim Bei am Ende doch noch trockenem Wetter wird auch die dritte Rotweinwanderung des Verkehrsvereins zum Erfolg

    Gäste aus Heddesheim und sogar Uzès

    Hat es auch beinahe die ganze Nacht durchgeregnet, so lichten sich doch kurz vor dem offiziellen Start zur dritten Rotweinwanderung die Wolken und lassen zumindest einige Sonnenstrahlen auf die Menschenmassen nieder, die sich vor dem Historischen Rathaus drängeln. Viele der Freunde des Rotweins sind bereits in den vergangenen beiden Jahren dabei gewesen, stammen aus... [mehr]

  • Amtskollege Metz Kritik an Ex- Bürgermeisterkandidat Becker

    Mehr Sorgfalt gefordert

    "Wir freuen uns, mit Ihnen weiter zusammenzuarbeiten", betont im Namen der Amtskollegen aus der Region der Bürgermeister von Ilvesheim. Andreas Metz gratuliert Höfers zum "tollen Ergebnis, das als klare Bestätigung gewertet werden kann." Für die Amtskollegen versichert Metz den Schriesheimern: "Sie haben einen guten Bürgermeister, der für seine Stadt alles... [mehr]

  • Verkehrsunfall

    Mit Auto überschlagen

    Schriesheim. Ein Verkehrsunfall hat sich gestern gegen 11.30 Uhr auf der L 536 zwischen Wilhelmsfeld und Schriesheim ereignet. In einer Rechtskurve kam eine Frau mit ihrem VW Polo von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Neben der Feuerwehr Schriesheim wurde auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Frau wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht... [mehr]

  • Jugendgemeinderat Hoffnung auf Teilhabe an Entscheidungen

    Offenes Ohr beibehalten

    Als Menschen, der stets ein offenes Ohr für Jugendliche hat, wird Bürgermeister Hansjörg Höfer vom Vorsitzenden des Jugendgemeinderates der Stadt, Felix Kälberer, gewürdigt. Der Kindernachmittag an Mathaisemarkt oder die Schul-Entlassfeiern seien Beispiele für Ereignisse, zu denen sich Jugendliche einfinden: "Und bei all diesen Anlässen zeigten Sie Präsenz... [mehr]

  • Grünen-Fraktionschef Wolf Höfers Weggefährte spricht als dienstältester Gemeinderat im Namen des Gremiums

    Seit 2006 "enorme Veränderungen"

    "Ich brauch' jetzt erst einmal etwas zu trinken", bekennt Christian Wolf. In der Mitte seiner Rede wird dem Fraktionschef der Grünen Liste der Mund trocken. Denn auch für ihn ist dieser Abend etwas ganz Besonderes, darf er doch - gemäß zuvor erfolgtem einstimmigen Beschluss des Gremiums - als dienstältestes Mitglied im Namen des Gemeinderates sprechen, den... [mehr]

  • Bürgermeister Höfer Das wiedergewählte Stadtoberhaupt erläutert, was in den kommenden acht Jahren angepackt werden soll

    Viele Pläne für die neue Runde

    In Anwesenheit mehrerer hundert Bürger ist Hansjörg Höfer am Samstagabend in der Mehrzweckhalle für seine zweite Amtsperiode als Bürgermeister der Stadt Schriesheim verpflichtet worden. Dabei legt das am 1. Dezember mit fast 73 Prozent wiedergewählte Stadtoberhaupt aus den Reihen der Grünen Liste ein umfassendes Programm für die kommenden acht Jahre vor.... [mehr]

Schwetzingen

  • Spende Rotary Club Schwetzingen Kurpfalz unterstützt Rollstuhl-Basketball-Team mit 8000 Euro

    Berührungsängste abbauen

    Anlässlich des letzten Heimspiels der "Rolling Chocolates", dem Rollstuhl-Basketball-Team der SGK Heidelberg, waren vier Rotarier mit ihrem Präsidenten Jürgen Thomsen vom Rotary Club Schwetzingen Kurpfalz zu Gast, um eine Spende von 8000 Euro - der Erlös der vergangenen Adventskalenderaktion - zu übergeben. Die "Rolling Chocolates" pflegen, überzeugt vom... [mehr]

  • Herrenfrühstück Bei der 55. Auflage hatte die Schwetzinger Carneval-Gesellschaft wieder ein außergewöhnliches Programm für eine illustre Schar zusammengestellt

    Blank polierte Säbel und spitze Zungen

    De 55. Auflage ihres Herrenfrühstücks darf die Schwetzinger Carneval-Gesellschaft (SCG) getrost in die Liste ihrer besonders gelungenen Veranstaltungen aufnehmen. Dieses Mal wurden die allerdings nicht so zahlreich wie früher präsenten Herrschaften von den churfürstlichen Hoheiten zum Feiern erneut in den nördlichen Schlosszirkel geladen und alle Programmpunkte... [mehr]

  • Tag der männlichen Körperpflege Wir begleiten unseren Leser Christophe Krebs bei einem Besuch im Kosmetik-Haus Peschke / Individuelle Behandlung des Gesichts

    Ein echter Kerl mit reiner Haut

    Mit entkleidetem Oberkörper liegt Christophe Krebs auf dem Stuhl, hält die Augen geschlossen und genießt die sanften Bewegungen auf der Haut. In diese massiert Gabriele Peschke mit geschickten Fingern das Reinigungsgel ein, streift dabei vom Nasenbein zur Stirn über die Wangen bis zum Kinn des 36-Jährigen. "Ihre Haut ist ganz schön trocken und Sie haben... [mehr]

  • Erholung für die Ohren

    Ruhe, einfach nur Ruhe. Wie habe ich das gestern am späten Abend zum Ausklang des sonntäglichen Redaktionsdienstes genossen. Dabei meine ich nicht das fehlende geschäftige Treiben der Kollegen, sondern das Ende der knapp dreimonatigen Dauerbeschallung durch die Musikanlage der gegenüberliegenden Eisbahn. Ich weiß ja nicht, wie das die anderen Anwohner am... [mehr]

Seckenheim

  • Seckenheim Winterfeier von AWO, SPD und Naturfreunden

    Politiker nutzen Gelegenheit für Wahlkampf-Zwecke

    Mit einer Gedenkminute wurde zu Beginn der traditionellen, gemeinsamen Winterfeier von Arbeiterwohlfahrt (AWO), Naturfreunden und Sozialdemokratischer Partei (SPD) Anneliese Deininger und Klaus Keuerleber gedacht. Die zwei langjährigen Aktivposten im lokalen Leben der drei Organisationen waren im vergangenen Jahr verstorben. Beide wurden im Lore-Marzenell-Saal... [mehr]

Speyer

  • "Chor on Air" Singbegeisterte zu neuem Projekt eingeladen

    Irisches Musical soll für Gänsehauterlebnis sorgen

    "Chor on Air" lädt alle Singbegeisterte ein, sich an dem neuen Chorprojekt zu beteiligen: dem irischen Musical "The Children of Lir". Im Jahre 1972 ließ sich der Musiker und Komponist aus Irland, Brian O'Reilly, von irischen Sagen inspirieren, schrieb das keltische Musical "The Children of Lir" und nahm es mit seiner Irish-Folk-Band "Loudest Whisper" auf.... [mehr]

  • Sparkasse Vorderpfalz Kulturstiftung wartet auf Vorschläge

    Kulturelle Projekte werden gefördert

    Mit der Fusion der Sparkassen Ludwigshafen, Rhein-Pfalz und Speyer hält die neue Sparkasse Vorderpfalz fünf Stiftungen mit einem gesamten Stiftungskapital von über 20 Millionen Euro. Jährlich können damit rund 400 000 Euro für soziale, gesellschaftliche, kulturelle und sportliche Zwecke ausgeschüttet werden. Damit zählt die Sparkasse Vorderpfalz zu den... [mehr]

Sport allgemein

  • HandballAll-Star-GameDeutschland - Int. Bundesliga-Auswahl 38:31Bundesliga, FrauenSG BBM Bietigheim - HSG Blomberg-Lippe 34:27 TuS Metzingen - Bayer Leverkusen 21:34 VfL Oldenburg - HC Leipzig 33:231 Thüringer HC 18 17 1 0 580:403 35:12 HC Leipzig 19 16 1 2 561:459 33:53 Buxtehuder SV 19 11 1 7 556:510 23:154 Bayer Leverkusen 18 10 2 6 505:494 22:145 VfL Oldenburg... [mehr]

  • BasketballBundesligaSkyliners Frankfurt - Brose Bask. Bamberg verlegt Alba Berlin - BBC Bayreuth 83:73 FC Bayern München - EWE Bask. Oldenburg 95:62 Artland Dragons - Braunschweig n.V. 78:79 SC Rasta Vechta - s.Oliver Baskets Würzburg 85:92 Walter Tigers Tübingen - MHP Ludwigsburg 57:92 Eisbären Bremerhaven - Mitteldeutscher BC 86:71 Telekom Baskets Bonn -... [mehr]

  • EishockeyDeutsche Eishockey LigaEisbären Berlin - Düsseldorfer EG 4:1 Straubing Tigers - Nürnberg Ice Tigers 3:5 Grizzly Adams Wolfsburg - Krefeld Pinguine n.V. 3:2 Augsburger Panther - Adler Mannheim 2:5 Iserlohn Roosters - Hamburg Freezers n.V. 2:1 Schwenninger Wild Wings - Kölner Haie 2:1 EHC München - ERC Ingolstadt 5:01 Hamburg Freezers 44 29 15 144:98 902... [mehr]

  • Fussball3. LigaSV Darmstadt 98 - SpVgg Unterhaching 3:1 FC Hansa Rostock - VfL Osnabrück 1:1 1. FC Saarbrücken - VfB Stuttgart II 0:1 Stuttgarter Kickers - SV Elversberg 2:1 Hallescher FC - Holstein Kiel 1:0 SC Preußen Münster - SV Wehen Wiesbaden 0:1 Wacker Burghausen - Rot-Weiß Erfurt 1:1 MSV Duisburg - RB Leipzig 2:1 Chemnitzer FC - Jahn Regensburg 0:3... [mehr]

  • TischtennisBundesligaBorussia Düsseldorf - SV Plüderhausen 3:11 TTC Fulda-Maberzell 11 10 0 1 32:9 20:22 Borussia Düsseldorf 13 10 0 3 34:18 20:63 TTC Frickenhausen 11 8 0 3 28:16 16:64 SV Werder Bremen 12 7 0 5 27:23 14:105 1. FC Saarbrücken 12 6 0 6 22:23 12:126 TTC Grenzau 12 6 0 6 24:26 12:127 TTF Ochsenhausen 12 5 0 7 26:27 10:148 TTC Hagen 12 3 0 9 17:31... [mehr]

  • VolleyballBundesligaVSG Coburg/Grub - evivo Düren 1:3 Berlin Recycling Volleys - VfB Friedrichshafen 3:2 VC Dresden - TV Rottenburg 1:3 Generali Haching - Moerser SC 3:11 VfB Friedrichshafen 13 10 3 36:12 332 Berlin Recycling Volleys 12 10 2 31:11 293 Generali Haching 13 10 3 32:13 294 TV Bühl 13 9 4 29:16 265 evivo Düren 12 7 5 21:21 206 Moerser SC 13 6 7 25:27... [mehr]

  • Handball

    Bundesliga: Der 21. Spieltag

    SG Flensburg-HandewittRhein-Neckar Löwen-:-Frisch Auf GöppingenFüchse Berlin-:-SC MagdeburgTSV Hannover-Burgdorf-:-MT MelsungenTBV Lemgo-:-VfL GummersbachTHW Kiel-:-HSG WetzlarHSV Hamburg-:-HBW Balingen-WeilstettenTuS N-Lübbecke-:-TSV GWD MindenTV Emsdetten-:-ThSV EisenachBergischer HC-:-1.(1)THW Kiel201802659:543322.(2)SG... [mehr]

  • Fußball Christian Streich sieht chancenlose Freiburger beim 0:2 in Mainz / Am Samstag kommt Hoffenheim zum Baden-Derby

    Eine Chance vertan und den Trainer verärgert

    Es vergeht kaum ein Tag, an dem Christian Streich (Bild) seine Spieler nicht daran erinnert, wie sie im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga bestehen können. Nur dann habe der SC Freiburg eine realistische Chance, wenn er auch kämpferisch stets alles gebe, predigt der Trainer ohne Unterlass. Doch vor der 0:2 (0:1)-Niederlage am Samstag beim FSV Mainz 05 scheinen... [mehr]

  • Tennis Bundesliga-Spieler von GW Mannheim verhilft Davis-Cup-Team zum Sieg über Spanien / ATP-Finale im Visier

    Haas will es noch einmal wissen

    Tommy Haas musste die meisten Autogramme schreiben. Kaum hatte der Bundesliga-Spieler von Grün-Weiss Mannheim die Frankfurter Ballsporthalle betreten, war der 35-Jährige schon von zahlreichen Fans umlagert, die seine Unterschrift auf ihren mitgebrachten Tennisbällen haben wollten. Keine Frage, der Wahl-Amerikaner stand beim 4:1-Erfolg im Erstunden-Duell des Davis... [mehr]

  • Fußball

    Julian Draxlers turbulente Tage

    Julian Draxler (Bild) erlebt zurzeit aufregende Tage. Erst wurde der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 für seine bemerkenswerte Co-Produktion mit Weltstar Raúl für das "Tor des Jahres 2013" geehrt. Dann stellte er nach zweimonatiger Verletzungspause ein Comeback in der Fußball-Bundesliga in Aussicht. "Ich peile das Spiel gegen Leverkusen an",... [mehr]

  • Fußball Franken gewinnen

    Nürnberg legt nach

    61,2 Millionen Euro, aber kein Punkt: Hertha BSC hat nach dem Millionen-Deal mit einem Großinvestor sein sportliches Konto nicht aufstocken können und steht 2014 immer noch ohne jeden Zähler da. Der Berliner Klub, der den Vertrag mit einem US-Finanzriesen als "wichtigsten Meilenstein in der Geschichte von Hertha BSC" feierte, verlor am 19. Spieltag der... [mehr]

  • Leichtathletik Mannheimer Sprinterin siegt in Karlsruhe

    Storl stark, Sailer glänzt, Dibaba jubelt

    Kugelstoß-Weltmeister David Storl beherrscht auch unterm Hallendach die Konkurrenz. Der 23 Jahre alte Chemnitzer gewann zwei Tage nach seinem Sieg in Düsseldorf den Wettbewerb beim internationalen Leichtathletik-Meeting in Karlsruhe und setzte sich mit 21,33 Metern durch. Für den sportlichen Höhepunkt vor über 4000 Zuschauern in der Europahalle sorgte aber die... [mehr]

  • Ski alpin Maria Höfl-Riesch beim letzten Weltcup vor Olympia 23. im Slalom / Fritz Dopfer auf Rang acht im Riesenslalom

    Wetter-Lotto verhagelt Generalprobe für Sotschi

    Olympia kann für die deutschen Alpinen eigentlich nur besser laufen. Maria Höfl-Riesch hob nach einem verkorksten Slalom-Lauf bei schwierigen Bedingungen in Kranjska Gora als 23. enttäuscht die Arme. Die Medaillenhoffnungen Felix Neureuther und Viktoria Rebensburg gingen bei der letzten Wettkampf-Prüfung vor den Winterspielen erst gar nicht an den Start.... [mehr]

SV Waldhof

  • Fußball

    SVW testet erfolgreich

    Nach den Testspielsiegen am Wochenende gegen die Oberligisten SV Spielberg (3:0, Tore Sökler (2) und Gallego) sowie den TSV Grunbach (2:1, Tore Amiri und Haag) war Cheftrainer Kenan Kocak "sehr zufrieden" mit den beiden Vorstellungen des SV Waldhof. "Im Gegensatz zur Partie gegen Spielberg habe ich gegen Grunbach das Perspektivteam spielen lassen. Ich wollte sehen,... [mehr]

Vermischtes

  • Fernsehpreis Auszeichnung für Diane Keaton, Nadja Uhl und Thomas Thieme / Viel Hollywoodprominenz in Berlin

    Glamour bei der Goldenen Kamera

    Das vieldiskutierte ZDF-Kriegsdrama "Unsere Mütter, unsere Väter" von Produzent Nico Hofmann hat die Goldene Kamera als bester Fernsehfilm gewonnen. Nadja Uhl (41, "Operation Zucker") und Thomas Thieme (65, "Das Adlon") wurden von der Jury der Zeitschrift "Hörzu" zu den besten Schauspielern gekürt. Das ZDF übertrug die Show live vom alten Flughafen in... [mehr]

  • TV Melanie Müller (25) aus Sachsen hat mit ihrem Mut die Herzen der Fernsehzuschauer erobert

    Herrlich ehrliche Dschungel-Königin

    Mir nichts, dir nichts schluckt sie Emu-Leber und zerkaut Schafhirn. Da die 25-jährige Melanie Müller aussieht wie der Versuch einer Marilyn-Monroe-Kopie, mag das manchen RTL-Zuschauer überrascht haben. Vielleicht ist der Sächsin aber auch gerade deshalb der Coup gelungen: Am Samstagabend gewann sie die achte Staffel des Dschungelcamps und verdrängte das lange... [mehr]

  • Städtebau 30 000 Schaulustige beobachten spektakuläre Sprengung des AfE-Turms / "Absolute Spitzenleistung"

    Lücke in Frankfurter Skyline

    Die bisher größte Hochhaus-Sprengung in Europa hat gestern Frankfurts Skyline verkleinert. Der 116 Meter hohe Universitäts-Turm wurde innerhalb weniger Sekunden problemlos gesprengt. Zu größeren Schäden kam es trotz der zentralen Lage mitten in der Stadt nicht. Lediglich drei einfache Fensterscheiben gingen in der Umgebung zu Bruch, wie Einsatzkräfte und... [mehr]

  • Philip Seymour Hoffman

    Oscar-Preisträger ist tot

    Der USSchauspieler Philip Seymour Hoffman (Bild) ist tot. Der 46 Jahre alte Oscar-Preisträger sei gestern tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden worden, erklärte die New Yorker Polizei. Die Todesursache war zunächst nicht bekannt. In US-Medienberichten wurde spekuliert, dass der Schauspieler an einer Überdosis Drogen gestorben sei. Polizeikreise hätten dies... [mehr]

  • Extremwetter Schwere Unwetter setzen Italien, Spanien sowie mehreren Alpenländern zu

    Schneechaos, Flut und Riesenwellen

    Das Wetter hat am Wochenende in weiten Teilen Europas verrückt gespielt. Mehrere Menschen kamen dabei ums Leben. Besonders betroffen waren Serbien, Slowenien, Österreich, Schweiz, Italien und Spanien. Tagelanger heftiger Regen verursachte in Italien Überschwemmungen. Mindestens drei Menschen starben gestern früh, darunter ein siebenjähriges Kind. Es wurde mit... [mehr]

  • Skandal 28-Jährige schildert sexuellen Missbrauch

    Tochter beschuldigt Woody Allen

    Woody Allens Adoptivtochter Dylan Farrow hat dem US-Regisseur sexuellen Missbrauch vorgeworfen. Die 28-jährige Farrow erhebt die Beschuldigungen in einem offenen Brief, den sie dem US-Kolumnisten Nicholas Kristof zukommen ließ. Darin schildert sie angeblichen Missbrauch, als sie sieben Jahre alt war, wie die Sonntagsausgabe der "New York Times" berichtete. Der... [mehr]

Viernheim

  • Verein Mitglieder wählen Heinz Schlosser und Nicole Ahnert

    "Gemischtes Doppel" an der Spitze

    Erster Stadtrat Jens Bolze hatte als Wahlleiter bei der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins mehr Arbeit als erwartet. Nachdem es die beiden höchsten Vorstandsposten neu zu besetzen gab, mussten Nachfolger gefunden werden. "Die Satzung schreibt geheime Wahlen vor", erläuterte Bolze den zahlreichen Mitgliedern die Vorgehensweise im Ratssaal. So zog sich... [mehr]

  • Handball TSV Amicitia gewinnt 25:24 / Erst Chance versiebt - dann Gegner gefoult

    André Kuhn fast als tragischer Held

    35 Sekunden vor Spielende führen die Handballherren mit 25:24 und haben Ballbesitz. Mit einem Angriff können sie den Hemisieg klar machen. Doch André Kuhn scheitert mit seinem Wurfversuch und wäre Augenblick später fast zum tragischen Helden geworden, als er seinen Gegenspieler beim Gegenstoß foult. Siebenmeter für den TV Hardheim, noch vier Sekunden auf der... [mehr]

  • Förderband Jugendgruppe WoeRk präsentiert Auftaktkonzert zu einer Veranstaltungsreihe

    Talente nutzen ihre Chance

    Die Jugendgruppe WoeRk ("Wir organisieren ein Rockkonzert") ist eine Unterabteilung des Projekts "Die Firma!" im Verein Förderband. "Die Firma!" wird von Schülern der Friedrich-Fröbel- und der Alexander-von-Humboldt-Schule betreut, die im Bereich Catering und Partyservice berufsorientierte Erfahrungen machen und dafür von der Agentur für Arbeit, der Stadt... [mehr]

  • Johannes XXIII. Gemeinde verabschiedet Pater Hubert Ordon / Ruhestand verbringt der Salvatorianer in seiner Heimat Polen

    Über 1300 Geburtstagsbesuche seit 2006

    Pater Hubert Ordon steht bei seinen Mitbrüdern Pfarrer Dr. Givens, Kaplan Sahm, Pfarrer Löckemann und Diakon Brößner - in ziviler Kleidung. Das Messgewand legt er erst in der Apostelkirche an, die Lichterprozession vom St.-Josef-Krankenhaus über das Forum der Senioren zur Kirche geht er ohne Gewand. "Es ist ein Zeichen, dass er loslassen muss - und dass er... [mehr]

  • Ski-Club Fastnachtsfete am 1. März / Vorverkauf beginnt

    Veranstalter versprechen urige Hüttenstimmung

    Unter dem Motto "Ob nostalgisch, ob modern, zum Stadl-Fasching kumma gern", wird es am 1. März, 20.11 Uhr, wieder eine lustige Faschingsfete im illuminierten Stadl des Ski-Clubs geben. "Da ist urige Hüttenstimmung garantiert. Spannend wird es, was die Kostümierung angeht, ist doch so einiges an Outfit denkbar. Entsprechend dem Motto werden sicher auch einige... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Fehlalarme belasten Arbeit der Freiwilligen Brandschützer unnötig / Angespannte Personalsituation

    Wehr rückt 29 Mal vergebens aus

    Die Feuerwehr kommt längst nicht mehr nur, wenn es brennt. Das zeigt die Statistik der Viernheimer Wehr vom vergangenen Jahr. Demnach sind die Floriansjünger 29 Mal vergebens ausgerückt, weil sich der Einsatz als Fehlalarm entpuppte. Insgesamt wurden die freiwilligen Retter zu 241 Einsätzen gerufen, wobei es 88 Brandeinsätze und 123 Hilfeleistungen verschiedener... [mehr]

Wirtschaft

  • Auto Hedgefonds-Gruppe fordert Schadenersatz von Ferdinand Piëch und Wolfgang Porsche

    "Klage soll Druck aufbauen"

    Im Streit um die Übernahmeschlacht von Porsche und Volkswagen vor sechs Jahren hat eine Hedgefonds-Gruppe ihre Klage auf Ferdinand Piëch und Wolfgang Porsche ausgeweitet. Der Hedgefonds Elliott Associates des US-Investors Paul Singer fordere nun auch von den beiden Porsche-Aufsichtsratsmitgliedern persönlich Schadenersatz in Höhe von 1,8 Milliarden Euro,... [mehr]

  • Opel Investitionszusagen für Kaiserslautern und Rüsselsheim

    Jobs bis 2018 sicher

    Endlich eine gute Nachricht für die leidgeprüften Opel-Mitarbeiter in Deutschland: Der Autobauer Opel hat den Kündigungsschutz für seine Mitarbeiter in den Werken Rüsselsheim, Kaiserslautern und Eisenach um zwei Jahre bis Ende 2018 verlängert. Management und Betriebsrat hätten den Tarifvertrag entsprechend ergänzt, teilte Opel mit. "Dies ist ein sehr... [mehr]

  • Internet Bei Rückkaufportalen können Verbraucher ungenutzte Smartphones oder Tablets bequem zu Geld machen / Vergleich lohnt

    Konkurrenz für Ebay & Co.

    Bei Rückkaufportalen können Verbraucher ungenutzte Smartphones oder Tablets bequem zu Geld machen. [mehr]

Wort des Tages

  • Entführungen im Jemen

    Entführungen von Ausländern sind im Jemen nicht selten. Inzwischen sind sie selbst in der Hauptstadt Sanaa nicht mehr sicher. In den meisten Fällen wollen die Kidnapper die Freilassung von Miliz- oder Stammesangehörigen aus dem Gefängnis erzwingen oder Lösegeldforderungen durchsetzen. Der Jemen ist das Armenhaus Arabiens. Die schwache Zentralregierung hat... [mehr]

Zwingenberg

  • Friedenspolitik Florian Kern nahm auf Einladung des Bundestagspräsidenten an Jugendbegegnung von Russen und Deutschen teil

    Bewegende Geschichtsstunden in St. Petersburg und Berlin

    Jedes Jahr gedenkt der Deutsche Bundestag am 27. Januar der Opfer des Nationalsozialismus. Dieses Jahr war auch ein junger Mann aus dem Kreis Bergstraße mit dabei. Der Zwingenberger Florian Kern, stellvertretender Vorsitzender der örtlichen Sozialdemokraten und Vorsitzender der JuSo Bensheim/Zwingenberg, wurde von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert zur... [mehr]

  • Jahrgang 1939

    Diamantene Konfirmation

    Sie haben in diesem Jahr Diamantene Konfirmation und treffen sich am 7. Februar, Freitag, zu einem gemütlichen Beisammensein, die Alterskameraden des Zwingenberger Geburtsjahrgangs 1939. Wie Inge Keil mitteilt, findet man sich ab 18 Uhr in der Gaststätte des Sportvereins "Eintracht" am Sportplatz zusammen. red

  • Seniorentreff Rodau

    Erst Kräppelkaffee, dann Kino

    Der Rodauer Seniorentreff lädt für Mittwoch, 5. Februar, zu einem Kräppelkaffee ein. Wie Waltrud Orluk mitteilt, findet das gesellige Beisammensein im Dorfgemeinschaftshaus des einzigen Zwingenberger Stadtteils statt, der Startschuss fällt um 14 Uhr. Nach der Stärkung mit Kaffee und Kräppeln steht die Vorführung des Revue-Films "Nachts im Grünen Kakadu" mit... [mehr]

  • Jahrgang 1936/37

    Gemütliches Beisammensein

    Die Alterskameraden des Schuljahrgangs 1936/37 versammeln sich am 13. Februar, Donnerstag, zu einem gemütlichen Beisammensein. Treffpunkt ist ab 18 Uhr das Restaurant "El Greco". red

  • Familienzentrum

    Kurs für Kinder: Vor Publikum sprechen

    Das Familienzentrum Zwingenberg (FamizZ) bietet ab dem 18. Februar, Dienstag, einen Kurs mit dem Titel "Lampenfieber - (k)ein Problem!" (FK 040) an. Kursleiterin Berenike Neumeister lädt dazu an insgesamt vier Dienstagen jeweils von 15.15 bis 16.30 Uhr in den Vereinsraum des Alten Amtsgerichts (Obertor 1) in Zwingenberg ein. Die Einladung richtet sich an Kinder der... [mehr]

  • Zeugen gesucht Polizei fahndet nach zwei Tätern

    Tankstellenräuber zückte die Waffe

    In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Zwingenberger Total-Tankstelle an der Darmstädter Straße von zwei Tätern überfallen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich die Tat um 5.20 Uhr. Während einer der beiden Täter vor der Tankstelle "Schmiere" stand, bedrohte der zweite Täter den Angestellten mit einer Schusswaffe und ließ sich die Kasse öffnen.... [mehr]

Newsticker

  • 06:22 Uhr

    Ludwigshafen: Stadtrat debattiert über Technologiezentrum

    Ludwigshafen. Am heutigen Montag tagt um 17 Uhr der Stadtrat im Rathaus (Rathaus-Center). Das Gremium befasst sich unter anderem mit dem Ausbau des Technologiezentrums am Donnersbergweg. Die vor 24 Jahren gegründete Einrichtung soll zu einem Regionalen Innovationszentrum weiterentwickelt werden. (mig)

  • 06:51 Uhr

    Heidelberg: Vortrag von DDR-Sportlerin

    Heidelberg. In dem Vortrag "Sport ist... Lebensschicksal" erzählt die ehemalige Weltklasse-Sprinterin der DDR, Ines Geipel, am Montag, 19.30 Uhr, in der Aula der Neuen Uni über ihre Laufbahn. Geipel, die auch als Professorin für Deutsche Verssprache an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin tätig ist, war in den 1980er-Jahren Mitglied der... [mehr]

  • 07:13 Uhr

    Rhein-Neckar: Vereinzelt Sonne bei vier Grad

    Rhein-Neckar. Die Woche startet am heutigen Montag trocken, gebietsweise tritt am Morgen starker Nebel auf. Im Bereich Bergstraße kann es zu Glätte auf den Straßen kommen. Die Sonne zeigt sich im Tagesverlauf nur teilweise. Die Temperaturen klettern auf vier Grad am Nachmittag und sinken auf ein Grad in der Nacht. (afs)

  • 07:36 Uhr

    Mannheim: Vereidigung neuer Referendare

    Mannheim. Das Staatliche Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Mannheim begrüßt am heutigen Montag, 10.30 Uhr, im Technoseum etwas 135 Lehramtsanwärter. Die Referendare werden beim feierlichen Festakt vereidigt und treten in den 18-monatigen Vorbereitungsdienst. Begrüßt werden die angehenden Lehrer unter anderem von Mannheims Bildungsbürgermeisterin Ulrike... [mehr]

  • 08:06 Uhr

    Speyer: Einbrecher stehlen Schmuck

    Speyer. Schmuck von nicht unerheblichem Wert ist am Wochenende aus einem Wohnhaus in Speyer gestohlen worden. Wie die Polizei heute meldete, drangen die bisher unbekannten Täter während der Abwesenheit der Hausbewohner in das Anwesen in der Albert-Schweitzer-Straße ein. Die Einbrecher hebelten zwischen Samstag früh und Sonntag, 14 Uhr, die Terrassentür auf und... [mehr]

  • 08:36 Uhr

    Heidelberg: Diskussion über Römerstraße

    Heidelberg. Ein Stadtteilgespräch zur Römerstraße findet am morgigen Dienstag, ab 18 Uhr in der Hoffnungskirche, Feuerbachstraße 4, in der Südstadt statt. Zu der Veranstaltung sind alle Interessierten eingeladen. Aufbauend auf dem Bürgerforum Südstadt vom 22. Oktober 2013 sollen die Planungen zur Römerstraße vertiefend erläutert und diskutiert werden. (wes) [mehr]

  • 09:00 Uhr

    Mannheim: Pressekonferenz zu Fluglinie

    Mannheim. Die Stadt sowie beteiligte Unternehmen wollen in einer Pressekonferenz am heutigen Montag ein Konzept zur Wiederaufnahme des Linienflugbetriebs nach Berlin vom City Airport Neuostheim erläutern. Ende 2011 hatte die Cirrus Air die Fluglinie in die Bundeshauptstadt eingestellt. Kurze Zeit später stellte die Fluggesellschaft einen Insolvenzantrag. Nun sollen... [mehr]

  • 10:12 Uhr

    Mannheim: Polizei sucht Zeugen für Raubüberfall auf Sportsbar

    Mannheim. Für einen bewaffneten Raubüberfall auf eine Sportsbar in Mannheim sucht die Polizei Zeugen. Zwei maskierte Unbekannte haben die Gaststätte in den R-Quadraten am Sonntagmorgen kurz nach 6 Uhr überfallen und die Kasse leer geräumt. Laut Polizei sicherte einer der beiden Täter den Eingang, während sein Komplize zum Tresen lief und eine Waffe, vermutlich... [mehr]

  • 10:29 Uhr

    Wiesbaden: Wohnhaus stürzt nach Brand teilweise ein

    Wiesbaden. Beim Brand eines Wohnhauses im Wiesbadener Stadtteil Kastel ist in der Nacht ein Schaden von etwa 250.000 Euro entstanden. Die Rückseite des Hauses stürzte vollständig ein, wie die Feuerwehr mitteilte. Menschen wurden offenbar nicht verletzt. Dennoch will die Feuerwehr am Vormittag mit Hunden nach Verschütteten suchen. Dies sei jedoch eine reine... [mehr]

  • 10:45 Uhr

    Mannheim: Johanniter helfen Senioren

    Mannheim. Großeinsatz für die Johanniter: Nach Ausbruch einer Magen-Darm-Erkrankung in einem Mannheimer Seniorenheim ist die Schnelleinsatzgruppe alarmiert worden. Bei mehr als der Hälfte der etwa 100 Senioren, die in der Einrichtung wohnen, waren Symptome wie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall aufgetreten. Da so viele Patienten nicht auf einmal ins Krankenhaus... [mehr]

  • 11:28 Uhr

    Haßloch: Bei illegalem Autorennen Straße blockiert

    Haßloch. Ein illegales Straßenrennen haben zwei Unbekannte in Haßloch veranstaltet. Angaben der Polizei zufolge sollte wohl getestet werden, welches der beiden Fahrzeuge schneller beschleunigt. Die beiden Fahrer nutzten am Sonntag gegen 15.20 Uhr in der Füllergasse die ganze Fahrbahnbreite für ihr Rennen. Eine 40-Jährige, die mit ihrem Mann und den beiden... [mehr]

  • 11:33 Uhr

    Eppingen: Dealer festgenommen

    Im Verdacht, mit illegalen Betäubungsmitteln gehandelt und teilweise an Minderjährige abgegeben zu haben, stehen fünf Männer im Alter zwischen 18 und 27 Jahren. Zwei davon befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Nach ersten Ermittlungen des Rauschgiftdezernats der Heilbronner Kripo bestätigten sich Hinweise, dass Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in... [mehr]

  • 11:41 Uhr

    Mannheim: Adler verpflichten Eric Schneider

    Mannheim. Die Mannheimer Adler haben für den Rest der Saison den Stürmer Eric Schneider unter Vertrag genommen. Das teilt der Verein heute mit. Der Kanadier trifft demnach schon in dieser Woche in Mannheim ein, um Donnerstag am Training teilzunehmen. Eric Schneider spielte bereits von 2006 bis 2013 in der Deutschen Eishockey Liga für die Hannover Scorpions -... [mehr]

  • 11:44 Uhr

    Osterburken: Bürgermeister Galm verpflichtet

    Osterburken. An gleicher Stelle wie vor acht Jahren - in der Baulandhalle - wurde Jürgen Galm am Sonntagabend als Bürgermeister der Römerstadt Osterburken verpflichtet - dieses Mal für seine zweite Amtszeit.

  • 12:01 Uhr

    Ludwigshafen: Kinder mit Waffenarsenal unterwegs

    Ludwigshafen. Zwei Kinder mit Rucksäcken voller Waffen hat die Polizei in Ludwigshafen aufgegriffen. Die Jungen im Alter von 12 und 13 Jahren hatten am Sonntag unter anderem eine durchgeladene Gaspistole, Softair-Munition und mehrere verbotene Einhandmesser bei sich, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zudem wurde bei ihnen ein detailgetreuer Nachbau eines... [mehr]

  • 12:08 Uhr

    Frankfurt: Nach der Sprengung beginnt das große Aufräumen

    Frankfurt. Nach der Sprengung des Uni-Hochhauses in Frankfurt hat das große Aufräumen begonnen. "Wir müssen erstmal wieder für Sauberkeit und Ordnung sorgen", sagte der Bauleiter der AWR Abbruch GmbH, Burkhard Muche. Bauzäune, mobile Toiletten und Baugerüste an einigen Gebäuden würden derzeit abgebaut und abgeräumt. In der Nachbarschaft um den ehemaligen... [mehr]

  • 12:09 Uhr

    Weikersheim: Suchtberatung jetzt im Rathaus

    Qualifizierte Suchtberatung ist seit vielen Jahren ein Markenzeichen des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Bad Mergentheim. Sprechstunden gibt es künftig auch am Mittwochnachmittag im Rathaus Weikersheim.

  • 12:09 Uhr

    Wiesbaden: Feuer in Wohnhaus: Leiche gefunden

    Wiesbaden. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus ist in Wiesbaden in der Nacht ein Mensch ums Leben gekommen. Erst Stunden nach Ausbruch des Feuers im Stadtteil Mainz-Kastel bargen die Einsatzkräfte am Vormittag eine noch unbekannte männliche Leiche aus den Trümmern, wie die Polizei mitteilte. Zunächst waren die Ermittler davon ausgegangen, dass bei dem... [mehr]

  • 12:39 Uhr

    Heidelberg: Bierflasche auf den Kopf geschlagen

    Heidelberg. Übel zugerichtet hat ein Unbekannter einen 43-Jährigen in Heidelberg: Er schlug ihn mit der Faust ins Gesicht und mit einer Bierflasche auf den Kopf. Der 43-Jährige wartete am Sonntagmorgen gegen 3.20 Uhr auf dem Bismarckplatz auf seinen Bus in Richtung Boxberg/Emmertsgrund, so die Polizei. An der Haltestelle kam es mit drei weiteren Personen zum... [mehr]

  • 13:17 Uhr

    Heidelberg: Uni sucht für Studie Opfer von sexueller Gewalt

    Heidelberg. Für eine Studie zur Anzeigebereitschaft nach sexuellen Übergriffen sucht die Universität Heidelberg Betroffene, die an einer Online-Befragung teilnehmen. Aus den Ergebnissen will das Institut für Kriminologie Vorschläge ableiten, um Opferschutz und Prävention zu verbessern, wie die Uni am Montag mitteilte. Mitmachen können Frauen und Männer ab 18... [mehr]

  • 13:19 Uhr

    Vockenrot: Gesangverein bietet zum Gründungsfest "Mistcapala"-Konzert

    Der Gesangverein Eintracht Vockenrot 1924 feiert sein Gründungsfest (90 Jahre) vom 14. bis 16. März und hat aus diesem Anlass für den Freitagabend die Gruppe "Mistcapala" verpflichtet. Beginn des Auftritts in der Mehrzweckhalle in Vockenrot ist um 20 Uhr. Ermäßigte Karten im Vorverkauf gibt es unter Telefon 09342-37841 oder per Mailanfrage an tessmers@freenet.de. [mehr]

  • 13:25 Uhr

    Region Heilbronn-Franken: Fünf Banküberfälle geklärt

    Der Kriminalpolizei in Schwäbisch Hall ist es jetzt gelungen, insgesamt fünf Banküberfälle aufzuklären, die zwischen 2010 und 2013 in verschiedenen Landkreisen im Norden von Baden-Württemberg begangen wurden. Als dringend tatverdächtig gilt ein 56-Jähriger, der aus dem Landkreis Heilbronn stammt und über 300 000 Euro erbeutete. Der Mann sitzt bereits seit... [mehr]

  • 13:41 Uhr

    Mannheim: Schauspielerin Heesters in Teheran ausgezeichnet

    Mannheim. Für ihre Rolle in einem Stück des Mannheimer Nationaltheaters hat Nicole Heesters (76) beim Fadjr-Theaterfestival im Iran den Preis als Beste Schauspielerin bekommen. Die Auszeichnung sei am Samstag in Teheran übergeben worden, teilte das Nationaltheater am Montag mit. Heesters spielte vor iranischem Publikum die Hauptrolle in dem Stück "Bernarda Albas... [mehr]

  • 13:58 Uhr

    Landau: Mann dealte in Gaststätte mit Drogen

    Landau. Ein Mitarbeiter einer Landauer Gaststätte soll an seinem Arbeitsplatz monatelang mit Drogen gedealt haben. Der 57-Jährige wurde am Freitag festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Er soll in der Gaststätte Haschisch, Marihuana und Amphetamin verkauft haben. Bei einer Razzia in dem Lokal fanden die Beamten in zwei Verstecken... [mehr]

  • 13:59 Uhr

    Kassel: Ex-Finanzminister Eichel auf Weg der Besserung

    Kassel. Der frühere Bundesfinanzminister und hessische Ministerpräsident Hans Eichel (SPD) hat einen Schlaganfall erlitten, ist aber auf dem Weg der Besserung. Wie der Geschäftsführer des SPD-Bezirks Hessen-Nord, Wilfried Böttner, mitteilte, sind bei dem 72-Jährigen keine bleibenden Schäden zu erwarten. Der frühere hessische Ministerpräsident und Kasseler... [mehr]

  • 14:00 Uhr

    Frankfurt: IHK-Umfrage: Hessens Unternehmen sind bester Stimmung

    Frankfurt. Hessens Unternehmer blicken voller Zuversicht auf 2014: "Der Konjunkturhimmel hellt sich weiter auf. Die Wirtschaft in Hessen wird 2014 abermals stärker wachsen als im Bund", erklärte Mathias Müller, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern, in Frankfurt. Die Antworten der 8600 befragten hessischen Unternehmen zur... [mehr]

  • 14:30 Uhr

    Mannheim: Ab März wieder Linienflüge nach Berlin

    Mannheim. Vom 10. März an gibt es wieder regelmäßige Linienflüge zwischen dem City Airport Mannheim und Berlin-Tegel. Montags bis freitags sollen zunächst jeweils zwei Flüge nach Berlin und zwei zurück nach Mannheim starten, wie die neu gegründete Rhein-Neckar Air GmbH (RNA) am Montag mitteilte. Die Flugzeit mit der Dornier Do-328 soll rund eine Stunde... [mehr]

  • 14:38 Uhr

    Mannheim: Gensheimer "Handballer des Jahres 2013"

    Leipzig. Uwe Gensheimer und Susann Müller sind von der Fachzeitschrift "Handballwoche" zu den "Spielern des Jahres 2013" in der Bundesliga gewählt worden. Damit setzte sich der Nationalmannschafts-Linksaußen der Rhein-Neckar Löwen bereits zum dritten Mal hintereinander durch. Mit 9824 Punkten gewann Gensheimer vor dem kroatischen Welthandballer Domagoj Duvnjak... [mehr]

  • 15:02 Uhr

    Hardheim: Turngau ehrte erfolgreiche Sportler

    Hardheim. Anlässlich der Arbeitstagung des Main-Neckar-Turngaus im Walter-Hohmann-Schulzentrum von Hardheim wurden auch erfolgreiche Sportler geehrt.

  • 15:19 Uhr

    Bensheim: Schmuckkoffer vor der Haustür gefunden

    Bensheim. Ein Anwohner in der Rheinstraße staunte nicht schlecht, als er am späten Freitagabend (24. Januar) einen roten Schmuckkoffer vor seiner Eingangstür auffand. Die Schatulle war in einem gelben Sack eingepackt und enthielt mehrere Damenarmbanduhren, Ringe, Anstecker und Perlenketten. Die Ermittler der Kriminalpolizei in Heppenheim gehen derzeit davon aus,... [mehr]

  • 15:37 Uhr

    Mannheim: Mann mit Gummiknüppel geschlagen

    Mannheim. Mit einem Gummiknüppel hat ein 21-Jähriger in Mannheim auf einen 24-Jährigen eingeschlagen. Der Grund: Die beiden Männer stritten sich am Sonntagabend über die Benutzung des Wäschetrockners. Der Polizei zufolge eskalierte die Auseinandersetzung gegen 23.40 Uhr. Der Jüngere schlug auf den 24-Jährigen ein und packte ihn am Hals. Schließlich griff er... [mehr]

  • 16:11 Uhr

    Viernheim: 90-Jährige bestohlen

    Viernheim. Eine 90 Jahre alte Frau haben Unbekannte am Freitagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, in der Ketteler Straße bestohlen. Wie die Polizei mitteilt, war die Seniorin mit ihrem Rollator und ihren Einkäufen von einem Supermarkt unterwegs in Richtung Krankenhaus. Auf einem schmalen Weg Am Schillerplatz stahlen zwei Unbekannte ihre Handtasche und das Portemonnaie aus... [mehr]

  • 16:12 Uhr

    Frankfurt: Kühne-Hörmann prüft Ausweitung der Videoüberwachung an Gerichten

    Frankfurt. Nach den tödlichen Schüssen am Landgericht Frankfurt prüft die hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) eine Ausweitung der Videoüberwachung. Eine eigens zum Thema Sicherheit eingerichtete Arbeitsgruppe werde auch erörtern, ob Schleusen die Flucht eines Täters aus dem Gerichtsgebäude verhindern könnten, sagte Kühne-Hörmann nach ihrem... [mehr]

  • 16:25 Uhr

    Harthausen: Feuer in Scheune - keine vorsätzliche Brandstiftung

    Harthausen. Bei einem Scheunenbrand in Harthausen am 26. Januar schließt die Polizei vorsätzliche Brandstiftung als Ursache des Feuers aus. Den Beamten zufolge fanden Spürhunde keine Hinweise auf Brandbeschleuniger in der Scheune. Den bisherigen Ermittlungen zufolge kommen als Brandursache ein technischer Defekt oder fahrlässiger Umgang mit offenem Feuer in... [mehr]

  • 16:45 Uhr

    Wertheim/Nassig: Taxifahrer bestohlen

    Ein Taxifahrer nahm am Sonntagabend in Wertheim eine Frau und zwei Männer als Fahrgäste auf. Die Frau stieg dann im Stadtteil Wartberg aus; die beiden Männer fuhren bis nach Nassig weiter. In der Ortsmitte stiegen sie aus und bezahlten ihre Zeche. Anschließend half der Taxifahrer noch, einen Kasten Bier aus dem Kofferraum auszuladen. Dies wurde von einem der... [mehr]

  • 16:53 Uhr

    Frankfurt: Studierendenhaus zieht um - Land trägt die Kosten

    Frankfurt. Das traditionsreiche Studierendenhaus der Frankfurter Goethe-Universität zieht um. Bis 2017 soll das Gebäude auf dem Campus Westend neu errichtet werden. Das Land bezahle den 2500 Quadratmeter großen Neubau, berichtete Hessens größte Hochschule. Ende Januar wurde der Architektenwettbewerb entschieden: Die Jury wählte unter 22 Bewerbern das Gießener... [mehr]

  • 17:08 Uhr

    Oftersheim: 17-Jähriger kracht mit Auto in Mülltonnen

    Oftersheim. Ohne Führerschein hat ein 17-Jähriger in Oftersheim mit einem "geliehenen" Auto eine Spritztour gemacht, die mit der Flucht vor einer Polizeistreife und einem Unfall endete. Der junge Mann war vermutlich betrunken am Montagmorgen gegen 2 Uhr mit einem Kumpel im Hardtwaldring ohne Licht unterwegs, so die Polizei. Die Schlüssel für das Auto hatte der... [mehr]

  • 17:20 Uhr

    Rhein-Neckar: Neue Pfarreii heißt St. Martin

    Die katholische Seelsorgeeinheit Mannheim Südost verschmelzt ab 2015 zu einer einzigen Pfarrei. Diese trägt den Namen St. Martin. Das wurde beim Gottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Bernhard Schneider in Neckarhausen bekanntgegeben. (hje/ths)

  • 17:49 Uhr

    Heidelberg: Drei Leichtverletzte bei Zusammenstoß

    Heidelberg. Bei einem Autounfall auf der L 598 von Heidelberg nach Sandhausen haben sich ein 34-Jähriger und zwei kleine Kinder leicht verletzt. Der Polizei zufolge wechselte eine 24-jährige Frau am Sonntagmittag in Höhe der Sandhäuser Straße plötzlich und unachtsam den Fahrstreifen. Ein 34-jähriger Autofahrer, der neben ihr fuhr, versuchte auszuweichen.... [mehr]

  • 18:25 Uhr

    Maxdorf: Betrunkener steht vor dem falschen Haus

    Maxdorf. Weil er seiner Ex-Geliebten zum Geburtstag gratulieren wollte, hat ein Mann in Maxdorf mitten in der Nacht an einem Haus in der Brunckstraße an Fenster und Türen geklopft. Dumm nur, dass er vor dem falschen Gebäude stand. Polizisten wurden auf den stark alkoholisierten Mann aufmerksam und überzeugten ihn davon, dass er sich in der Adresse geirrt hatte.... [mehr]

  • 18:54 Uhr

    Frankfurt: Gespräche über befristete Arbeitsverträge an der Uni

    Frankfurt. Viele Wissenschaftler der Frankfurter Goethe-Universität haben nur befristete Verträge. Am Montag haben sich Hochschulleitung und Gewerkschaften erstmals zusammengesetzt, um nach einer Lösung zu suchen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) beklagt seit langem "die zunehmende Befristung von Arbeitsverhältnissen" an der Goethe-Universität.... [mehr]

  • 18:58 Uhr

    Heppenheim: Polizei nimmt mutmaßlichen Räuber fest

    Heppenheim. Die Polizei hat einen 41-jährigen Mann festgenommen, der am Samstag einen Supermarkt in Heppenheim überfallen haben soll. Ersten Ermittlungen zufolge packte der Tatverdächtige am Samstagnachmittag Kaffee, Schokolade und Shampoo im Wert von rund 80 Euro in seine Tasche und wollte damit das Geschäft verlassen, so die Polizei. Eine Mitarbeiterin, die ihn... [mehr]

  • 19:33 Uhr

    Sinsheim: Geparkter VW-Käfer brennt komplett aus

    Sinsheim. Ein VW Käfer (Baujahr 1979) ist auf einem landwirtschaftlichen Gut in Sinsheim völlig ausgebrannt. Laut Polizei fing das Auto am Sonntagnachmittag in einem Holzverschlag Feuer. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Der Wagen war erst kurz zuvor in dem Verschlag abgestellt worden. Die Polizei geht daher von einer technischen Selbstentzündung aus. Die... [mehr]

  • 20:50 Uhr

    Frankfurt: Angler totgeschlagen - "Aktenzeichen XY" sucht nach Spuren

    Frankfurt. Vor fast sieben Jahren ist am Frankfurter Mainufer ein Angler getötet worden - und noch immer gibt es keine Spur vom Täter. Nun sucht die Polizei in der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY - ungelöst" nach Zeugen. Die Sendung wird am Mittwoch (5. Februar) im ZDF ausgestrahlt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt. Der damals... [mehr]