Mannheimer Morgen Archiv vom Montag, 10. April 2017

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1. FCK

  • Fußball

    1. FC Kaiserslautern atmet durch

    Die Erleichterung war den Spielern des 1. FC Kaiserslautern nach dem ersehnten Befreiungsschlag förmlich ins Gesicht geschrieben. Der 2:0 (2:0)-Erfolg über die SpVgg Greuther Fürth bedeutete für den abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten den ersten Erfolg nach zuletzt sechs sieglosen Partien. Die Lauterer zeichnete diesmal eine exzellente Chancenverwertung aus.... [mehr]

1899 Hoffenheim

  • Fußball Hoffenheims Trainer Nagelsmann hakt 1:2-Niederlage beim Hamburger SV als zu verkraftenden Betriebsunfall ab

    In der Hansestadt abgekocht

    Hoffenheims Trainer Julia Nagelsmann hakt die 1:2-Niederlage beim Hamburger SV als zu verkraftenden Betriebsunfall ab und präsentiert einen interessanten Erklärungsansatz. [mehr]

Altlußheim

  • "Parsifal" (I) Matinee mit Anekdoten und Gedanken rund um das Jubiläum von Wagners Bühnenweihfestspiel am Nationaltheater

    Die Urflamme brennt weiter

    60 Jahre - und kein Ende in Sicht: Die historische Inszenierung des Mannheimer "Parsifal" soll "noch viele, viele weitere Jahre" gezeigt werden. Dieses Versprechen machte Albrecht Puhlmann, Opernintendant des Nationaltheaters, bei der Jubiläumsmatinee. Die Bühnenweihfestspiel Richard Wagners in seiner Version von 1957 "macht den Geist, die Identität des Hauses... [mehr]

  • Kirchenchor Lußheim

    In der Karwoche im Dauereinsatz

    In der Karwoche ist der katholischen Kirchenchor Lußheim im liturgischen "Dauereinsatz". Für den kleinen Chor ist dies eine besondere Herausforderung, zumal nach dem Gloria an Gründonnerstag bis zur Osternacht die Orgel schweigt. Um sich im A-cappella-Gesang weiter zu festigen, besuchten Chormitglieder Anfang April eine Fortbildungsveranstaltung des... [mehr]

  • VdK in St. Wendel

    Ostermarkt bietet viel Neues

    Für alte Hasen und junge Hüpfer gab es beim Ausflug des VdK zum St. Wendeler Ostermarkt viel Neues zu entdecken. Die muntere Mischung eindrucksvoller Besonderheiten, die erfrischende Atmosphäre und die Vielschichtigkeit faszinierten die Besucher. In St. Wendel wurden die Teilnehmer zunächst auf den Brunnen am Schlossplatz aufmerksam gemacht. Der Markt verfügt... [mehr]

BA-Freizeit

Bananeweb

  • Präsidentenwahl Am 23. April wählt Frankreich ein neues Staatsoberhaupt - doch wie funktioniert das eigentlich?

    Der lange Weg ins höchste Staatsamt Frankreichs

    Am 23. April ist es wieder soweit. Nachdem François Hollande nun fünf Jahre lang das Amt des französischen Präsidenten innehatte, stehen neue Wahlen an. Aber wie läuft dieser ganze Prozess überhaupt ab? Und gibt es dabei Unterschiede zum deutschen Wahlsystem? Ein großer Unterschied besteht bereits darin, dass die Franzosen ihren Präsidenten direkt wählen. In... [mehr]

  • Verfassungsreform Die türkische Bevölkerung stimmt am 16. April ab - auch 1,4 Millionen Menschen in Deutschland sind wahlberechtigt

    Die Türkei vor der Entscheidung

    Am 16. April stimmt die türkische Bevölkerung über die von Präsident Erdogan gewünschte Verfassungsreform ab. Bis zum 9. April konnten die rund 1,4 Millionen wahlberechtigten Türken in Deutschland ihre Stimme abgeben. Die Meinungen zu dem Thema sind sehr gespalten. Auf der einen Seite stehen diejenigen, die eine Diktatur befürchten, auf der anderen Seite... [mehr]

  • Befristete Arbeitsverträge Was im Ferienjob noch praktisch ist, wird später im Berufsleben zum Unsicherheitsfaktor und gefährdet auch die private Zukunft

    Ein Leben in Flexibilität und Unsicherheit

    Bei der Schnelllebigkeit heutzutage ist es ein Wunder, dass wir es überhaupt anstreben, später mal einem Job nachzugehen, der nicht nur unser Beruf, sondern auch unsere Berufung darstellen soll. Geschaffen für uns - ein Leben lang glücklich. Vor einigen Wochen arbeitete ich auf Zeit in einem großen Versandhandel an der Bergstraße. Bei Ferienjobs ist es üblich,... [mehr]

  • Weltgeschwistertag Seit 1998 würdigen Menschen weltweit am 10. April die Bedeutung ihrer Schwestern und Brüder für das eigene Leben

    Gemeinsam durch dick und dünn

    Es gibt sowohl einen Vater- als auch einen Muttertag. Warum also sollte es nicht auch ein festgesetztes Datum im Jahr geben, an dem wir uns nicht unseren Eltern, sondern auch einmal unseren Geschwistern gegenüber dankbar zeigen? Das dachte sich wohl auch Claudia Evart, die den "Geschwister-Tag", oder im Englischen auch "Siblings Day", 1998 ins Leben rief. Allerdings... [mehr]

  • Ostern-Serie, Teil 3 Festliche Tischdekoration

    Rund ums bunte Ei

    Ostern steht in den Startlöchern, die Verwandten kommen und man lädt ein zu Kaffee und Kuchen. Leckere Kuchenrezepte sind schnell gefunden, und die Familie einzuladen, ist auch kein großer Aufwand. Aber wie sieht es mit der Deko aus?Deko aus der NaturFür den Tisch eignet sich Deko aus der Natur: Mooseier. Um diese herzustellen, benötigt ihr Styroporeier aus dem... [mehr]

  • Saisonale Zwei-Klassen-Gesellschaft

    In den Ferien fällt uns Reisenden eines besonders auf: Wir leben in einer Zwei-Klassen-Gesellschaft. Fahren wir an Ostern zu Verwandten oder in den Urlaub, gibt es immer die mehr und die weniger komfortable Methode, von A nach B zu gelangen. Wer mit dem Auto fährt, kennt Klein- und Kleinstwagen, die auf der Autobahn meistens ganz weit rechts tuckern. Und alle, die... [mehr]

  • World Happiness Report 2017 Deutschland liegt nur auf Rang 16 / Skandinavische Länder um Spitzenreiter Norwegen ganz vorne

    Wo ist unser Glücksschmied?

    Norwegen ist derzeit das glücklichste Land der Welt. Dies behauptet der aktuelle "World Happiness Report 2017", der außerdem Deutschland auf Rang 16 platziert. Währenddessen sind die Top fünf mit Ausnahme der Schweiz auf Platz vier ausschließlich von nordischen Ländern besetzt. Wie kommt das? Wer im World Wide Web auch nur einigermaßen aktiv ist, der liest und... [mehr]

Beilagen Ratgeber

  • gesund leben

    Es blüht, brennt und spannt

    Diese Erkrankung lässt sich nicht verbergen: Wer unter der Rosacea leidet, kämpft meistens mit starken Rötungen, oftmals begleitet von einem Netz sichtbar erweiterter Äderchen, das sich vor allem über Nase und Wangen zieht. Hinzu kommen häufig entzündete Pusteln und Papeln, das ganze Gesicht "blüht", brennt, spannt und ist empfindlich. Das ist nicht nur... [mehr]

Bensheim

  • Sitzung Wählergemeinschaft trifft sich am Dienstag

    BfB zum Bürgerhaus

    Die Stadtverordnetenfraktion der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) trifft sich am Dienstag (11.) um 18 Uhr im Hotel Felix, Dammstraße, zu ihrer nächsten Sitzung. "Als Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim haben wir uns von Anfang für die Sanierung des Bürgerhauses eingesetzt. Im Koalitionsvertrag mit CDU und GLB haben wir als BfB die Sanierung... [mehr]

  • Stadtgeschichte In Bodenproben vom Bensheimer Marktplatz rund 70 Pflanzenarten gefunden / Ausstellung im Museum geplant

    Die Speisekarte des Mittelalters

    Das üppige Speisenangebot im mittelalterlichen und Bensheim haben Christoph Breitwieser, Thomas Becker und Dr. Christoph Herbig aus Bodenproben vom Bensheimer Marktplatz entschlüsselt und sind gerade dabei, die Ergebnisse zu publizieren. So ergaben die archäo-botanischen Untersuchungen der 2016 geborgenen Abfallschichten einen Überblick über das umfangreiche... [mehr]

  • Leo-Club Mitglieder schufen Ordnung auf steilem Gelände

    Einsatz im Hospizgarten

    Das war kein Aprilscherz: Am 1. April rückten acht junge Mitglieder des Leo-Clubs Bergstraße an, um tatkräftig und gut gelaunt im Hospizgarten mitzuarbeiten. Sie schleppten Steine, schafften Betonbrocken beiseite, gruben Brombeersträucher und Brennnesselpflanzen aus, bereiteten im zukünftigen Kräutergarten einen Platz für den Kompost vor, schleppten trockenes... [mehr]

  • Jubiläum Arthur Hintze feierte seinen 90. Geburtstag

    Engagierter Gewerkschafter

    In seinem Haus in der Parkstraße feierte Arthur Hintze seinen 90. Geburtstag. Am 8. April 1927 kam der Jubilar in Bensheim zur Welt und lernte nach der Schule das Friseurhandwerk und arbeitete anschließend in einem Bensheimer Friseursalon. Dort lernte er seine Ehefrau Maria kennen, die er im Jahre 1950 heiratete. Im Jahre 2015 konnte die beiden ihre eiserne... [mehr]

  • Am Montag

    Mahnwache auf der Mittelbrücke

    Die Bürgerinitiative "AKWende Bergstraße" lädt zur Teilnahme an der Fukushima-Mahnwache für Montag (10.) um 18 Uhr auf die Mittelbrücke in der Bensheimer Fußgängerzone ein. Es soll über das KFK-Gesetz (Gesetz zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung) diskutiert werden. Demnach sollen die Atombetreiber 24,2 Milliarden Euro für AKW-Rückbau, Behälter... [mehr]

  • Weststadt Wiese an der Kita Fuldastraße kann jetzt genutzt werden

    Neue Grünfläche ist fertig

    Die neue öffentliche Grünfläche an der Kindertagesstätte Fuldastraße ist pünktlich mit Beginn der Osterferien seit vergangener Woche eröffnet. Baustadtrat Helmut Sachwitz und Werner Hohenadel vom Team Gebäudemanagement begutachteten den Zustand der Wiese: "Seit Herbst war die Fläche zwar weitgehend fertiggestellt, wir mussten aber mit der Eröffnung warten,... [mehr]

  • Feiertage

    Ostergottesdienste in Schwanheim

    Die evangelische Kirchengemeinde Schwanheim lädt zum Osterfest zu Gottesdiensten und einem Osterfrühstück ein. Am Karfreitag (14.) gibt es um 9 Uhr in Langwaden und um 10.15 Uhr Abendmahlsgottesdienste. Die Auferstehung Jesu wird am Ostersonntag gleich dreimal gefeiert: Den Auftakt bildet der Ostermorgen-Gottesdienst um 6 Uhr in Schwanheim mit Taufe einer... [mehr]

  • Auerbach Am Sonntag Gottesdienst in den Sonnenaufgang

    Ostern in der Bergkirche

    Die Evangelische Kirchengemeinde Bensheim-Auerbach lädt am Gründonnerstag, 13.April, um 20 Uhr zum Gottesdienst "Nicht neu, aber anders" mit Abendmahl in die Bergkirche ein. Pfarrer Achenbach und sein Team werden das Thema "Geheimnisse des Glaubens" behandeln. Es wird die Einsetzung des Abendmahls gefeiert, die heilsame Wirkung der Vergebung erklärt und die... [mehr]

  • Innenstadt Erster Bensemer Osterbrunnen standesgemäß eingeweiht und gesegnet

    Tausend bunte Eier und hübsche Hasen

    Schon einige Tage vor der offiziellen Premiere für den Bensemer Osterbrunnen war der mit vielen bunt bemalten Eiern und saftigem Grün dekorierte Bürgerwehrbrunnen begehrtes Fotoobjekt für Einheimische und Touristen. [mehr]

  • Genuss Spannende Begegnung im Weingut Rothweiler / Zwei Künste im offenen Dialog

    Wein und Bier? Vorurteile einfach wegspülen

    Bier auf Wein, das lass sein! Wein auf Bier, das rat' ich dir. Oder umgekehrt? Der Sprüche sind genug gewechselt. Jetzt geht es ans Eingemachte. Das Motto lautet: Bier und Wein. Eine spannende, genussreiche, aber auch mutige und riskante Begegnung zweier Getränke, zwischen deren Liebhabern es immer wieder zu diskreditierenden Kollisionen kommt. Im Weingut... [mehr]

Biblis

  • Kulturreihe Konzert mit

    Souliger Bläsersound

    "The Groove Generation" präsentieren am Samstag, 4. November, um 20 Uhr im Rahmen der Bibliser Kulturreihe eine einzigartige Funk' n' Soul-Party im Bürgerzentrum. Die achtköpfige Band aus Bürstadt überzeugt mit unbändiger Spielfreude. Nicht nur auf umliegenden Festen oder zahlreichen Firmenevents ist die beliebte Truppe immer wieder ein Highlight, seit 2007... [mehr]

  • Seniorenbeirat Treffen beleuchtet die Geschichte des Telefons / Gelegenheit zum Austausch

    Technologie wandelt sich

    Meist zwei Mal im Jahr lädt der Seniorenbeirat von Nordheim die älteren Mitbürger zu einem gemütlichen Kaffeeplausch in den Kultur- und Sporthalle ein. Seniorenbeauftragte Sigrid Groß und ihr Team sorgen dann immer dafür, dass sich die Senioren wohlfühlen und einen geselligen Nachmittag erleben dürfen - mit süßen Leckereien, Musik, Lachen, kommunikativem... [mehr]

  • TG Biblis Verein rüstet sich für kommende Herausforderungen / Mitgliederzahl bleibt stabil

    Vielfältige Erfolge im Jubiläumsjahr

    Pünktlich um 19 Uhr begrüßte Peter Mohler die 100 Mitglieder der Turngemeinde zur Generalversammlung in der Jahnturnhalle. Nach den satzungsgemäßen Formalien eröffnete der 1. Vorsitzende die Versammlung mit einem Moment des Erinnerns und Gedenkens an die Mitglieder, die im abgelaufenen Jahr verstorben sind. Mohler begrüßte die anwesenden Ehrengäste und... [mehr]

Brühl

  • Partnerschaft Schüleraustausch mit Ormesson gipfelt in Treffen an einstigem Kriegsschauplatz Verdun / Beim gemeinsamen Picknick lernen sich die Eltern kennen

    Freundschaft keimt am Ort des Grauens

    Der Gegensatz könnte nicht größer sein. Während draußen die Sonne scheint und man mit einem dünnen Pulli ausreichend gekleidet ist, dringt einem im Innern die klamme Kälte in alle Knochen. Während sich draußen eine idyllische Landschaft aus sanft begrünten Hügeln ausbreitet, sind die Mauern im Innern eintönig braun, werden höchstens von zierlichen... [mehr]

  • Polizeistatistik 256 Mal krachte es 2016 auf Brühler Straßen / Ein Radfahrer starb bei einem Zusammenstoß mit einem Auto

    Zahl der Unfallfluchten auf Höchststand

    Polizeirat Elmar Hörscher, der das Polizeirevier Mannheim-Neckarau seit Oktober des Vorjahres leitet, und Polizeihauptkommissar Alfred Bauer stellten Bürgermeister Dr. Ralf Göck die Unfallstatistik für die Hufeisengemeinde vor. 256 Verkehrsunfälle wurden im vergangenen Jahr von den Beamten in Brühl registriert - und damit neun Unfälle weniger als im Jahr... [mehr]

Bürstadt

  • Spende Bürgerstiftung

    Bei Verlosung kommt viel zusammen

    "Wir sind ganz begeistert, dass Gewerbetreibende aus Bürstadt sich für die Bürgerstiftung einsetzen und uns auf solche Weise unterstützen", lobt freudig Peter Tschirch, Vorstand der Bürgerstiftung Bürstadt, das Engagement der Inhaberin des Reisebüro Friedle. Gemeinsam mit dem Vorstandskollegen Hans-Jürgen Brems nimmt er von Inge Friedle eine Spende über 1000... [mehr]

  • Industriegebietsfest Bürstädter Firmen und Vereine sorgen an zwei Tagen für Programm

    Besucher erkunden Betriebe

    "Papa, fahren wir Bagger?", fragt Tim mit glänzenden Augen. Kurz darauf sitzt er schon im Führerhaus. Aus der Kabine beobachtet er, wie sich die Schaufel ins Erdreich frisst. Ganz alleine darf er den Bagger nicht bedienen, doch mit seinen Händen auf denen seines Vaters kommt er diesem Gefühl schon sehr nahe. "Wow", meint Tim am Ende. Dies ist nur eines der vielen... [mehr]

  • Hegering Bestandsaufnahme des Wildes eine der zentralen Aufgaben

    Jäger bestimmen neuen Vorstand

    Nach dem unerwarteten Tod des langjährigen 1. Vorsitzenden Rudi von Dungen und dem bereits längere Zeit angekündigten Abdanken des 2. Vorsitzenden Mike Kude sah sich der Hegering I Ried Nord gezwungen, einen neuen Vorstand zu bestimmen. In der diesjährigen Hauptversammlung wurde dem Rechnung getragen. Unter Wahlleiter Udo Pfeil wurden die vakanten Positionen... [mehr]

  • Konzert Harmonie-Chor "Inspiration" singt im August Lieder aus Disney-Filmen im Bürgerhaus

    Stimmbänder bereits im Training

    Der Harmonie-Chor "Inspiration" wird am 19. und 20. August zwei große Konzerte im Bürstädter Bürgerhaus geben. Dafür proben die Sänger seit Jahresbeginn. Und zwar mit voller Begeisterung, denn sie haben das Thema selbst gewählt. Dieses Mal singt der Chor Lieder aus Disney-Filmen und ist sich sicher: Die werden beim Publikum sehr gut ankommen. Zum Programm... [mehr]

Edingen / Neckarhausen

  • Edingen-Neckarhausen Jugendgemeinderat hat einige Aktivitäten geplant / Öffentliche Sitzung ohne jugendliche Gäste

    Maxhütte soll renoviert werden

    Der Jugendgemeinderat (JGR) Edingen-Neckarhausen hatte zur öffentlichen Sitzung eingeladen. Jugendliches Publikum fand den Weg in den Bürgersaal nicht, einige Gemeinderäte von CDU, SPD, UBL und den Grünen waren vertreten. Als neues Projekt stellten Katharina Grabinger und der Vorsitzende Marlon Alcaniz-Schnur die Renovierung der "Maxhütte" vor. Gemeint ist damit... [mehr]

Einhausen

  • SG Einhausen Satzungsänderungen beschlossen / Kaum Veränderungen bei Neuwahlen

    Der Vorstand ist künftig drei Jahre im Amt

    Drei Stunden dauerte die Jahreshauptversammlung der SG Einhausen - immerhin standen wichtige Entscheidungen an. So stimmten die Mitglieder nicht nur über ihren Vorstand ab, auch über die Höhe Beiträge wurde beraten. Gibt es Veränderungen im Vorstand der SGE? Wenige. Doch an der Spitze hat sich nichts getan: Reimund Strauch bleibt Vorsitzender und Jörg Völker... [mehr]

  • Ein Leben in Würde bis zuletzt

    Der Letzte-Hilfe-Kurs zur Begleitung Schwerstkranker und Sterbender, den der Einhäuser Frauenkreis St. Michael in Zusammenarbeit mit dem Hospiz-Verein Bergstraße angeboten hatte, fand sehr gute Beteiligung. Schwester Doris Kellermann (rechts) zeigte in dem vierstündigen Kurs Verhaltensweisen auf, wie ein Leben in Würde bis zuletzt am besten erreicht wird,... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein Einhäuser Anlage wurde wieder auf Vordermann gebracht

    Für den Frühling rausgeputzt

    Wenn der Frühling im Anmarsch ist, wenn die Blumen und Bäume anfangen zu blühen, dann regen sich alle Hobby- und Berufsgärtner. Allen voran die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Einhausen. Zu einem ersten Arbeitseinsatz hatten sich dieser Tage 15 Frauen und Männer auf dem Vereinsgelände eingefunden. Auch zwei Jungen werkelten mit. Die Einzigen, denen... [mehr]

  • Nachruf Engagierte Christin starb im Alter von 65 Jahren

    Trauer um Doris Spielhoff

    Nach einer kurzen schweren Krankheit ist Doris Spielhoff im Alter von 65 Jahren gestorben. Geboren wurde sie in Hamm in Nordrhein-Westfalen und kam 1985 nach Einhausen. Mehr als zwei Jahrzehnte bereicherte die engagierte Christin die evangelische Kirchengemeinde, unter anderem im Vorstand und in der Frauenarbeit.Verlässlich, hilfsbereit, ehrlichDer Kirchenvorstand... [mehr]

Eppelheim

  • Bürgermeisterwahl SPD zieht positive Bilanz trotz abgelehnten Antrags durch Kommunalrechtsamt

    "Entscheidung nicht mehr zeitgemäß"

    Die SPD hat mit ihrem Antrag - trotz der zu erwartender Ablehnung des Kommunalrechtsamtes - ihre Ziele erreicht, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit dem mehrheitlichen Beschluss des Gemeinderates hatte der Antrag der SPD, die zur Bürgermeisterin gewählte Patricia Popp, als Amtsverweserin zu bestellen, den gewünschten Erfolg. Obwohl das Kommunalrechtsamt den... [mehr]

  • Jubelkonfirmation Feierlicher Gottesdienst in der evangelischen Pauluskriche mit Musik

    Drei "Kronjuwelen" dabei

    Einen feierlichen Festgottesdienst anlässlich der Jubelkonfirmation gab es in der evangelischen Pauluskirche. Pfarrer Detlev Schilling begrüßte dazu zahlreiche Konfirmanden früherer Jahrgänge in der voll besetzten Kirche. Drei Jubilare wurden als Kronjuwelen-Konfirmanden nach vorne gerufen. Sie erhielten vor 75 Jahren den Segen des Pfarrers. Zehn Jubilare... [mehr]

Fotostrecken BA

Fotostrecken MM

  • Hack-Museumsgarten erfolgreich

    Ursprünglich als temporäres Projekt geplant, hat das Urban Gardening, das gemeinschaftliche Gärtnern auf städtischer Fläche, im Hack-Museumsgarten prächtige Blüten getrieben. Mittlerweile kümmern sich rund 200 aktive Gärtner wie Ilona Schäfer aus Edigheim um ihr ganz individuell erstelltes Beet. "Es ist eine tolle interkulturelle Plattform, auf der sich... [mehr]

  • Mannheimer "Parsifal" feiert 60. Geburtstag

    Der Mannheimer "Parsifal" erlebte zum 60-Jährigen seine 136. Vorstellung.

Fotostrecken SHM

  • Viernheim

    Besuch auf dem Bauernhof Wolk

    Heike und Günther Wolk halten 1500 Hühner in Viernheim. Sie haben vor Ostern alle Hände voll zu tun - aber merken auch die Nachwirkungen der Vogelgrippe.

  • Viernheim

    Handballcamp für Mädchen

    Der TSV Amicitia hat speziell für Mädchen in den Ferien ein Sportcamp im Angebot. Wir waren dabei.

Fotostrecken SZ

  • Reilingen:

    Ausbildung bei der Feuerwehr

    Einblick in die Ausbildung der Feuerwehr.

  • Rudolf-Wild-Halle

    Eppelheim: DBG sucht den Star

    Eppelheim. Beim Talentwettbewerb "Star Search" stellen die Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums ihr Können unter Beweis.

  • Ketsch

    Ketsch: Musikverein 1929 begeistert beim Frühjahrskonzert

    Ketsch. Mit seinem traditionellen Frühjahrskonzert hat der Musikverein 1929 schwungvoll und abwechslungsreich die Saison eingeläutet.

  • Schwetzingen

    Schwetzingen: 1 Jahr Asylcafé

    Schwetzingen. Das Asylcafé feierte seinen ersten Geburtstag. Es kamen viele Gratulanten zum Schlossplatz 9 in Schwetzingen - sogar Live-Musik und Clowns waren mit dabei.

  • Speyer: Luther als Rockmusical-Star

    Martin Luthers Ringen um religiöse Erkenntnis, die Suche nach einer Gerechtigkeit, die vor Gott gilt, seine Selbstzweifel und den inneren Kampf des Reformators lässt das Rockmusical "Luther - Mensch zwischen Gott und Teufel" an zwei Abenden in der ausverkauften Stadthalle in beeindruckender Manier nachempfinden.

Friedrichsfeld

  • Seckenheim/Friedrichsfeld Polizei sucht Zeugen

    Autos an S-Bahnhöfen aufgebrochen

    Gleich mehrere Pkw-Aufbrüche wurden dem Polizeirevier Ladenburg am Samstagabend gemeldet. In der Zeit zwischen Donnerstagmittag und Samstagabend kurz vor 20 Uhr schlug ein Unbekannter am P&R-Parkplatz am S-Bahnhof in Friedrichsfeld die Seitenscheibe der Beifahrertür eines Mercedes ein, entriegelte den Wagen und durchwühlte den Innenraum. Ob etwas entwendet wurde,... [mehr]

Fußball allgemein

  • Fußball BVB-Boss Watzke äußert sich zu Personalien

    "Zieht kein Gewitter auf"

    Bei Borussia Dortmund wird es im Sommer offenbar keinen weiteren Umbruch geben. Hans-Joachim Watzke zeigte sich in der Sendung "Doppelpass" im TV-Sender Sport1 zuversichtlich in Bezug auf einen Verbleib von Trainer Thomas Tuchel und Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang. Zudem kündigte der BVB-Geschäftsführer an, keinen Star verkaufen und auch nur wenige neue... [mehr]

  • Fußball Beim 2:3 im Derby gegen Gladbach agiert FC viel zu passiv

    Köln bekommt die "Euro-Flatter"

    Mehr als 2000 Kilometer entfernt stieß Edelfan Lukas Podolski einen herzhaften Fluch aus. "Schei..", twitterte der Weltmeister als TV-Zuschauer in Istanbul beim 2:3 (1:1) des 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach. Zuvor hatte er noch gefordert: "Dieses Jahr keine Punkte für die Ponys!" Es wurden am Ende drei für die Fohlen. Weil die erstaunlich passiven... [mehr]

  • Fußball Nach der Bundesliga-Demütigung für Dortmund freut sich der FC Bayern auf das Gigantentreffen gegen Real Madrid

    Münchner Machtdemonstration

    Das war eine Siegesbotschaft in Großbuchstaben, die die gestandenen Fußball-Männer des FC Bayern im deutschen Clásico gegen überforderte Dortmunder Bubi-Kicker nach Madrid übermittelten. Sie lautete: WIR SIND BEREIT FÜR REAL UND RONALDO! Das 4:1 (2:1) im Bundesliga-Topspiel war genau die Einstimmung auf die Champions-League-Kraftprobe mit dem Titelverteidiger,... [mehr]

  • Fußball DFB-Frauen tun sich beim 2:1 gegen Kanada schwer

    Viel Krampf vor der EM

    Die deutschen Fußball-Frauen haben bis zur Europameisterschaft noch jede Menge Arbeit. Im letzten Testspiel vor der unmittelbaren Vorbereitung kam die Auswahl von Bundestrainerin Steffi Jones am Sonntag in Erfurt zu einem glücklichen 2:1 (1:1) gegen Kanada. Vor 10 023 Zuschauern im Steigerwaldstadion war die DFB-Elf nach 13 Minuten in Führung gegangen. Kanadas... [mehr]

Gesundheit

  • gesund leben

    "Unser Gerät ist nach fast allen Seiten offen"

    #2022 Herr Dr. Himmighöfer, Sie haben vor knapp drei Jahren mit Ihren Kollegen Anschütz und Dr. Otto das erste und bisher einzige offene Kerspintomographiegerät in Mannheim in Betrieb genommen. Wie fällt Ihr Fazit aus? Dr. Uwe Himmighöfer: Da die meisten Leute nicht wussten, was ein offenes MRT überhaupt ist und die Vorteile eines offenen MRT nicht kannten, war... [mehr]

  • gesund leben

    Atemberaubend muss nicht sein

    Morgens direkt nach dem Aufstehen oder nach einem schnellen Döner riecht der eigene Atem wohl bei jedem nicht sehr vorteilhaft. Allerdings gibt es auch Menschen, die ständig oder sehr häufig unangenehm aus dem Mund riechen. In solchen Fällen sprechen Mediziner von Halitosis. Wann Halitosis genau anfängt, ist schwer zu definieren, sagt der Zahnarzt Sebastian... [mehr]

  • gesund leben

    Die Möglichmacher

    W enn sich die eigenen Finger mit aller Kraft in die Innenfläche der Hand bohren, geraten einfache Bewegungen zum Triumph. Bei einem von Anna Longrées Klienten war es der Griff zum Golfschläger. Der Mann litt an Morbus Dupuytren, einer Erkrankung, bei der sich die Sehnen in der Hand verkürzen. "Ihm war es total wichtig, wieder Golf spielen zu können", sagt die... [mehr]

  • gesund leben

    Ein Stück Gesundheit gewinnen

    Die Diagnose Krebs bringt für die Betroffenen nicht nur eine lebensbedrohliche Erkrankung mit sich. Infolge der in hohem Maße körperlich belastenden Chemotherapie spielt auch eine psychologische Komponente eine wichtige Rolle. Denn der durch die aggressiven Medikamente verursachte Haarausfall macht besonders Frauen häufig schwer zu schaffen. "Die ausfallenden... [mehr]

  • Anzeigensonderveröffentlichung gesund leben

    Farbenfroh baden und saunieren

    Kurze bequeme Anreise, mediterranes Klima, heilklimatischer Kurort, zwischen Weinbergen und Pfälzer Wald ... Allein die Vorzüge der einzigartigen Lage des Südpfälzer Städtchens Bad Bergzabern fernab von Hektik und Stress überzeugen und laden ein zu einem Kurzurlaub in der Südpfalz Therme. Im warmen Heilwasser unter freiem Himmel baden, entspannen auf einer... [mehr]

  • gesund leben

    Gutes Sehen auch im Alter möglich

    Wir sprachen mit Prof. Dr. Michael Knorz, Gründer und ärztlicher Leiter des FreeVis LASIK Zentrums Mannheim, und Prof. Dr. Gerd U. Auffarth, Ärztlicher Direktor der Universitäts-Augenklinik Heidelberg, über die neueste Entwicklung in der Augenheilkunde. #2022 Was ist eine Multifokale Kunstlinse und welche Vorteile hat sie? Prof. Michael Knorz: Eine Multifokale... [mehr]

  • gesund leben

    INHALT

    Hautkrebs-Vorsorge lohnt sich Auffällige Leberflecken sollten regelmäßig kontrolliert und notfalls entfernt werden Seite 6 Schädliche Strahlen Warum gerade die Frühlingssonne gefährlich für die Haut werden kann Seite 10 Kommunikation neu lernen Was die Diagnose Autismus für Familien bedeutet Seite 12 Die Möglichmacher Ergotherapeuten leisten wichtige Hilfe... [mehr]

  • gesund leben

    LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER,

    in der politischen Debatte ist der Inklusionsbegriff allgegenwärtig. Doch wie barrierefrei ist unsere Gesellschaft wirklich? Und welchen Schwierigkeiten begegnen Menschen, die durch Behinderung oder Krankheit in ihrem Alltag stark eingeschränkt sind? Wir haben den Begriff der Inklusion in unserem Schwerpunktthema sehr weit gefasst und aus verschiedenen Perspektiven... [mehr]

  • gesund leben

    Makel oder Besonderheit?

    Im Idealfall liegen Ohren eng am Kopf. Das ist aber bei weitem nicht immer der Fall. Schlechter hören kann man mit abstehenden Ohren nicht, aber wegen ihrer "Segelohren" werden gerade Kinder oft geärgert. Im Extremfall kann das bei den Betroffenen Minderwertigkeitskomplexe oder Depressionen auslösen. Das wollen Eltern ihren Kindern meist ersparen, indem sie... [mehr]

  • Anzeigensonderveröffentlichung gesund leben

    Messen wird zur Nebensache

    Das Leben ist für Menschen mit Diabetes oft schon kompliziert genug. Deshalb wünschen sich viele Patienten für die normale Blutzuckermessung eine Lösung, die ihre tägliche Messroutine erleichtert. Das neue Accu-Chek Guide Blutzuckermessgerät macht für Patienten beim Messen vieles leichter: So sind die Teststreifen dank der innovativen Dose einfacher zu... [mehr]

  • gesund leben

    Mit den "Dritten" gut lachen

    Der Witz eines Freundes, ein Wiedersehen mit alten Bekannten, Versteck spielen mit dem Enkel: Täglich gibt es viele Gründe zu lachen. Menschen mit Zahnersatz aber fällt genau dies oftmals schwer. Viele schämen sich für ihre "Dritten", das Selbstbewusstsein leidet unter der Prothese. Zu groß ist die Sorge, dass der Zahnersatz verrutschen oder gar herausfallen... [mehr]

  • gesund leben

    So wichtig wie Zähneputzen

    Manchmal reicht schon eine Kleinigkeit: Man hat Zugluft abbekommen oder lange angespannt vor dem Computer gesessen. Am nächsten Morgen ist der Nacken steif, der Kopf lässt sich kaum drehen. Nackenverspannungen sind eine typische Folge unseres Lebensstils. "Langes Sitzen, eine falsche Position am Büroarbeitsplatz, ungewohnte oder einseitige körperliche... [mehr]

  • gesund leben

    Teure Freiheit

    Mal eben mit dem Auto zum Supermarkt, in der Stadt ein paar Freunde treffen oder übers Wochenende ans Meer fahren - für die meisten selbstverständlich. Doch für Janis McDavid war das viele Jahre nur ein Traum. Denn der junge Student aus Bochum ist ohne Arme und Beine zur Welt gekommen. Doch seit fast sechs Jahren sitzt McDavid regelmäßig am Steuer eines... [mehr]

  • gesund leben

    Unschöne Schatten

    Manchmal helfen kalte Gurkenscheiben, spezielle Augenkühlbrillen oder Teelöffel aus dem Eisschrank. Sie werden auf die Augenregion gelegt und sollen unschöne Ringe unter den Augen zum Verschwinden bringen. Wird es aber zum Dauerzustand, dass die Haut unter den Augen verfärbt ist oder verschlimmern sich die Symptome, dann sollte man die Ursache für die Augenringe... [mehr]

  • gesund leben

    Wissenswertes für den Rücken

    Das Wetter hatte es nicht gut gemeint mit dem Informationstag zur Rückengesundheit des Sanitätshauses Kocher. Doch rund 130 Besucher ließen sich vom strömenden Regen nicht abhalten und folgten der Einladung des Familienunternehmens in den Mannheimer Rosengarten. Dort erwartete das Publikum neben verschiedenen Partnern aus der Medizintechnik ein vielseitiges... [mehr]

  • gesund leben

    Zusammen sind sie stark

    Die Unerschütterlichkeit, mit der ihr Mitarbeiter Markus Stock dem Stress und der Hektik im Restaurantalltag begegnet, ringt Ute Buß auch nach Jahren noch Bewunderung ab. Die Leiterin des Mannheimer Restaurants "Landolin" beschäftigt sechs Mitarbeiter mit körperlicher oder geistiger Behinderung - immerhin die Hälfte ihrer Belegschaft. "Gerade Autisten sind mit... [mehr]

Groß-Rohrheim

  • Schützenverein

    Um Ostereier schießen

    Der Schützenverein Groß-Rohrheim bietet das Ostereier- und Jedermann-Schießen an. Beim Jedermann-Schießen können Vereine, private Gruppen und Einzelschützen mitmachen, aber keine aktiven Schützen. Es findet vom 10. bis 13. April jeweils von 18 bis 22 Uhr im Schützenhaus statt. An Karfreitag, 14. April, geht es um 11 Uhr los. Als Waffen stehen Luftgewehr und... [mehr]

Handball

  • Handball THW Kiel schlägt Flensburg im Finale und beendet auf einen Schlag die unruhigen Zeiten

    Saison gerettet - in gerade mal elf Tagen

    Die großen Emotionen brachen zunächst nicht aus Alfred Gislason heraus. Obwohl er dazu nach all der Kritik einen guten Grund gehabt hätte. Aber als das Spiel abgepfiffen, das Finale mit 29:23 gegen die SG Flensburg-Handewitt und damit auch der DHB-Pokal gewonnen war, kümmerte sich der Trainer des THW Kiel zunächst um den unterlegenen Rivalen. Er schüttelte... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Traditionelles Schießen des Schützenvereins

    8500 Ostereier und 200 Schokohasen zu ergattern

    Als "fester Bestandteil" hat sich das Ostereierschießen beim Heddesheimer Schützenverein längst etabliert. Noch bis Samstag, 15. April, öffnen die Schützen ihr Haus im Gewerbegebiet. Mitmachen darf jeder Interessierte ab zehn Jahren (in Begleitung Erziehungsberechtigter), eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht. Vorstand und Mitglieder organisieren den... [mehr]

  • Heddesheim Gemeinderat kann in Sitzung am Mittwoch Lärmaktionsplan beschließen

    Neuer Vorstoß für Tempo 30 in Ortsdurchfahrten

    Gelingt es Heddesheim - endlich -, auf Durchfahrtsstraßen Tempo 30 durchzusetzen? In der kommenden Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 12. April, 17 Uhr, steht das Dauerthema erneut auf der Tagesordnung. Dann liegt den Gemeinderäten der Lärmaktionsplan zum Beschluss vor. Dessen Ziel sind Tempo- und Durchfahrtsbeschränkungen auf den Ortsdurchfahrten in... [mehr]

Heidelberg

  • Heidelberger Frühling Konzert von Tamar Halperin

    Nächtliche Abenteuer

    Die Musik Erik Saties hören, heißt, Exzentrik kosten. Dass der tief melancholische Vordenker die Klaviermusik seiner Zeit für Einflüsse aus Jazz, Dada und Nonsens öffnete, mag heute als historisches Verdienst gelten - zeit seines Lebens sah man ihn als Sonderling, der selbst seinen besten Freunden den Zutritt zur eigenen Wohnung verwehrte. Die sahen sich umso... [mehr]

  • Jubiläum Hans-Erhard Lessing stellt in der Stadtbücherei Heidelberg sein Buch "Das Fahrrad. Eine Kulturgeschichte" vor

    Von Laufmaschine bis Liegerad

    Hans-Erhard Lessing hat in der Stadtbücherei Heidelberg sein Buch "Das Fahrrad. Eine Kulturgeschichte vorgestellt". Moderator Eberhard Reuß entlockte dem Fahrrad-Experten dabei viel Detailwissen und so manche Anekdote. [mehr]

Heppenheim

  • Starkenburg-Sternwarte

    Satelliten im Dienst der Forschung

    "Satelliteninstrumente im Dienste der Atmosphärenforschung" lautet das Thema eines Vortrags, den Professor Dr. Ulrich Platt vom Institut für Umweltphysik der Universität Heidelberg morgen (11.), 20 Uhr, in der Starkenburg-Sternwarte hält. Der Eintritt ist frei. Vor mehr als einem halben Jahrhundert wurde das erste Bild der Erde vom Weltraum aus aufgenommen.... [mehr]

Hockenheim

  • Evangelische Kirche Gottesdienste von Gründonnerstag bis Ostern mit Musicalausschnitten / Vier Kinder werden getauft

    "Jesus Christ Superstar" wird in drei Teilen präsentiert

    Mit einem besonderen Gottesdienstangebot feiert die evangelische Kirchengemeinde Karfreitag und Ostern im Lutherhaus. Von Gründonnerstag bis Karsamstag werden in drei Gottesdiensten Teile des Musicals "Jesus Christ Superstar" aufgeführt, teilt die Kirchengemeinde mit. Die letzten sieben Tage im Leben Jesus, erzählt aus der ungewohnten Perspektive des Judas... [mehr]

  • Pumpwerk "Paddy goes to Holyhead" verwöhnt auch als Akustik-Trio die treue Fangemeinde mit unverfälschtem Sound

    Party mit Tanzmusik und Gefühl

    Wer sich immer wieder daran versucht, alljährlich Neues über eine Kultband zu schreiben, ist üblicherweise zum Scheitern verurteilt. Nicht so der glückliche Berichterstatter, der die Irish-Rock-Formation "Paddy goes to Holyhead" (PGTH), die wieder einmal im Kulturzentrum Pumpwerk gastierte, rezensieren darf: Die Truppe um Frontmann "Paddy Schmidt" alias Harald... [mehr]

  • Musikschule Talente lassen bei "Jugend musiziert" aufhorchen

    Preise für Gesang und Celloensembles

    Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hockenheim nahmen wieder mit Erfolg am Regionalwettbewerb von Jugend musiziert teil. Im Wettbewerb in der Ensemblewertung Violoncello erreichten Lennart Birkner (Altersgruppe 1 b) mit einem Cellotrio den ersten Preis und Sofie Balazy (Altersgruppe III) mit einem Celloquintett ebenfalls den ersten Preis mit Weiterleitung zum... [mehr]

  • FDP Bundestagskandidat Tzschaschel besucht Pferdesport Krämer / Staus verlängern Transporte

    Verkehr bremst den Vertrieb

    Der Bundestagskandidat der FDP, Hendrik Tzschaschel, besucht mittelständische Unternehmen in der Metropolregion. Das Familienunternehmen Krämer Pferdesport ist eine innovative Firma aus Hockenheim. Frank C. Schmeckenbecher, Geschäftsführer, führte den interessierten FDP-Politiker stolz durch das neue Logistikzentrum im Hockenheimer Talhaus. Zur Zeit beschäftigt... [mehr]

  • Evangelische Gemeinschaft

    Wie viel Computer verträgt ein Kind?

    Ein Informationsabend für interessierte Eltern, Lehrer und Erzieher in der Evangelischen Gemeinschaft mit Referent Reinhard Stickel zum Thema "Wie viel Fernsehen, Computer und Gewaltvolles verträgt mein Kind?" findet am Donnerstag, 20. April, 19.30 bis 21 Uhr, findet im Zuge des Ferienprogramms in der Luisenstraße 13 statt. In der medialen Welt stehen wir immer... [mehr]

Ilvesheim

  • Ilvesheim Viele Premieren beim traditionellen Konzert in der Schloss-Schule

    Musikalische Reise um die Welt

    Einen breiten musikalischen Querschnitt mit Eigenkompositionen und Premieren haben die Schüler der Ilvesheimer Schloss-Schule beim traditionellen Schlosskonzert geboten. "We are the World" war das Motto, und so führte die musikalische Reise in verschiedene Kontinente. Auch das menschliche Miteinander war beim Liedgut von großer Bedeutung. Zum ersten Mal wurde das... [mehr]

Ketsch

  • Musikkabarett

    "Brüder Adams" helfen Schwestern

    Wenn Evas Schwestern am Samstag, 6. Mai, ab 20 Uhr in der Festhalle auf die Bühne kommen, heißt es für das musikalische Kabarettprogramm: "Nur die besten dürfen rein". Nach diesem Motto haben die Künstlerinnen Christine Laqua, Anne Malsam und Elena Spitzner nämlich die Titel ausgesucht, die ihnen besonders am Herz liegen. Über eine Schaffensperiode von nunmehr... [mehr]

  • Neurotthalle Integratives Fußballturnier für Menschen ohne und mit Handicap findet vor allem bei jüngeren Teams Zuspruch / Ein Freizeitkicker-Team mehr als im Vorjahr

    1. FC Refugistan zeigt am Ball größtes Talent

    "Ihr schafft das, weiter, nach vorn Tor", riefen die vielen Zuschauer am Samstagnachmittag den Spielern der 18 Jugend- und Jungen- Erwachsenen-Mannschaften beim zweiten Fußballturnier für alle zu. In Kooperation der Lebenshilfe Schwetzingen-Hockenheim, des Rhein-Neckar-Kreises und Postillion, des Kinder- und Jugendhilfevereins in der Region, fand das sportliche... [mehr]

  • Seniorennachmittag Mit Gedichten zur Jahreszeit im Haus der Begegnung Frühling begrüßt / 20 Gewinner haben Glück beim Bingo

    Bei Mörike werden Erinnerungen an die Schulzeit wach

    An frühlingsfrisch gedeckten Tischen mit blühenden Primeln und bunten Ostereiern hieß Rudi Kurbiuhn die Senioren der Gemeinde im Haus der Begegnung willkommen. Er versprach ein paar unterhaltsame Stunden mit Frühlingsgedichten und reichlichen Gewinnchancen beim Bingo. Nach der Kaffeetafel begeisterte Charlotte Steinbeisser die Gäste mit Gedichten zum Nachdenken... [mehr]

  • Angriff Sohn drängt wildes Rindvieh mit Mistforke zurück

    Bulle geht auf Weide auf Landwirt los

    Ein 49-jähriger Landwirt ist am Freitagabend von einem wild gewordenen Bullen angegriffen und schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 20 Uhr auf einem zur Ketscher Gemarkung gehörenden Weidengelände. Während sich der Geschädigte im umzäunten Bereich aufhielt, um ein neugeborenes Kalb zu versorgen, wurde er von dem Bullen angegriffen. Dem... [mehr]

  • 2. Handball-Bundesliga Frauen BSV Sachsen-Zwickau - Kurpfalz-Bären Ketsch 29:24 (16:10) / Komplimente an Stockhorst und Marmodee

    Den Bären fehlt die Leidenschaft

    Das gab es noch nicht in dieser Saison: Gerade einmal zwei Tore gelangen den Bären in den ersten zehn Minuten und von dem oft gepriesenen Ketscher Angriffswirbel war nichts zu sehen. Da konnte Sabine Stockhorst im Tor der Gäste mit tollen Paraden glänzen wie sie wollte, auf Dauer konnte der leidenschaftslose Auftritt ihres Teams nicht gut gehen. Am Ende unterlagen... [mehr]

  • Seniorenbeirat Besuch mit Trainern auf der "Alla-Hopp"-Anlage / Ältere Generation freut sich über neue sportliche Möglichkeiten

    Mit Bewegung fit bis zum 100sten

    Spaß an der Bewegung und ein hohes Alter - das eine schließt das andere keineswegs aus: Mit viel Elan und Freude an der körperlichen Ertüchtigung eroberten sich Senioren aus Ketsch die Sportgeräte auf der "Alla-hopp"-Anlage. "Das macht Spaß": Edith Beck hätte sich an diesem Tag nichts Besseres vorstellen können, als sich für den Alltag fit zu machen. Die... [mehr]

  • Palmweihe Kommunionkinder erinnern an Einzug in Jerusalem

    Symbole für Jesu Leidensgeschichte

    Ein prächtig-buntes Bild bei strahlendem Sonnenschein boten die Kommunionkinder mit ihren geschmückten Palmstecken und die vielen versammelten Gläubigen gestern Morgen vor der Turnhalle gegenüber St. Sebastian. "St. Sebastian wird symbolisch zu Jerusalem, wenn gleich Jesu Einzug in diese Stadt am Palmsonntag die jetzt versammelte Gemeinde in die Kirche einzieht."... [mehr]

Kommentare Kultur

  • Ein Ort der Offenheit

    Man kann feiern am Nationaltheater Mannheim. Das ist die erste gute Nachricht des zurückliegenden Wochenendes, das mit dem 60. Geburtstag des berühmten "Parsifal" und dem Auftakt der "Mannheimer Reden" mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann zwei Sphären öffentlichen Lebens zusammenführte: Kunst und Politik. Positiv, mitunter heiter und auch... [mehr]

  • Sehr guter Anfang

    Neu ist der Neue Deutsche Jazzpreis nach zwölf Auflagen sicher nicht mehr. Als bundesweit beachtetes, mit international renommierten Kuratoren geschmücktes Forum für neuen Jazz hat er sich längst etabliert. Schon allein aufgrund seines Attributs als höchstdotierter Jazzpreis der Republik. Dass die Veranstalter von der IG Jazz Rhein-Neckar sich auf diesem Status... [mehr]

Kommentare Politik

  • Chinas Helfer

    China mag sich vordergründig ärgern, wenn Donald Trump im eigenen Einflussgebiet mitmischt und Flugzeugträger in Richtung Nordkorea entsendet. Doch im Gesamtbild sind die außenpolitischen Kurswechsel des neuen US-Präsidenten in Peking hochwillkommen. Denn die Strategen im Pekinger Regierungsviertel sehen an jedem dieser Wendepunkte Chancen, die eigenen... [mehr]

  • Nicht immer so ernst

    Merkel verschmitzt lächelnd, beim Naschen eines Stücks Käse oder im grünen Bademantel zusammen mit ihrem Mann: So sieht man die Kanzlerin nur auf dem sozialen Netzwerk "Instagram". Eine amerikanische Bibliothekarin sammelt dort Bilder von ihr, auf denen nicht die Staatsfrau, sondern Merkel als Privatperson im Vordergrund steht. Wer den Kanal für Boulevard hält,... [mehr]

Kommentare Sport

  • Keine Spitze in der Breite

    Wieder nichts. Auch im zehnten Anlauf haben die Rhein-Neckar Löwen den ersehnten Triumph im DHB-Pokal verpasst. Die Niederlage gegen Flensburg war verdient - und in dieser Deutlichkeit auch ein klarer Fingerzeig. In der Kaderbreite fehlt es den Badenern schlichtweg an Klasse.Krise des zweiten AnzugsDiese Erkenntnis ist in der Tat nicht ganz neu, erreichte in den... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Transparenz erhöht Druck

    Die veränderte Preispolitik an den Tankstellen zeigt, dass Transparenz wirkt. Die Bekanntgabe aktueller Benzindaten durch die Markttransparenzstelle gibt den Autofahrern eine einfache und verlässliche Möglichkeit, den Markt zu vergleichen, bevor sie eine Zapfsäule ansteuern. Auch Verbraucherschützer loben die vor drei Jahren eingeführte Preisstelle des... [mehr]

Kultur allgemein

  • Schauspiel Susanne Lietzow inszeniert Shakespeares Komödie "Wie es euch gefällt" am Mannheimer Nationaltheater

    Die Liebe im "La La Land"

    Mannheim. Launig und unterhaltsam hat Susanne Lietzow die Shakespeare-Komödie "Wie es euch gefällt" am Nationaltheater inszeniert. Mit Slapstick und Komik bringt sie das Stück auf die Bühne. Dessen Literatur- und Publikumskritik kommt aber nur selten zum Zuge. Doch das Ensemble überzeugt mit Spielfreude. [mehr]

  • Auszeichnung Tamara Lukasheva gewinnt als Solistin und mit ihrem Quartett den Neuen Deutschen Jazzpreis / Nicolai Pfisterers "Mannheim tanzt" beste Komposition

    Von der Folk-Fee zur faszinierenden Furie

    Die aus der Ukraine stammende Kölner Sängerin Tamara Lukasheva gewinnt als Solistin und mit ihrem Quartett den Neuen Deutschen Jazzpreis. Nicolai Pfisterers "Mannheim tanzt" wird zur besten Komposition gewählt. [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg

    CBG-Partnerschule hoch bewertet

    Seit 2001 besteht der Schüleraustausch zwischen dem Carl-Benz-Gymnasium Ladenburg und dem Colegio M. Peleteiro im spanischen Santiago de Compostela. Auch in der Ladenburger Bildungseinrichtung freut man sich deshalb über das herausragende Ergebnis des Colegio M. Peleteiro im Ranking der spanischen Colegios (Schulen in freier Trägerschaft, die in Spanien von mehr... [mehr]

  • Ladenburg

    Kabarett Dusche im Domhofsaal

    Am Donnerstag, 13. April, um 20 Uhr, gastiert das Mannheimer Kabarett "Dusche" mit seinem aktuellen Programm "Und täglich grüßt das Brüsseltier" im Domhofsaal in Ladenburg. Veranstalter IG BCE Ortsgruppe Ladenburg/Rhein-Neckar und Förderverein Solidarität setzen mit dem Mannheimer Ensemble auf politisches Kabarett vom Feinsten. Die Zukunft der Europäischen... [mehr]

  • Ladenburg

    Kunstverein zeigt "Ungefähre Natur"

    Die aktuelle Ausstellung des Kunstvereins Ladenburg wird am Mittwoch, 12. April, um 19.30 Uhr, im Lobdengau-Museum eröffnet. Sie trägt den Titel "Ungefähre Natur" und stellt zwei Meister ihrer Kunst vor: Barbara Petzold (Düsseldorf) und Otto Beer (Murr). Barbara Petzold fängt mit ihren meist großformatigen Ölgemälden Erinnerungen, die Atmosphäre des... [mehr]

  • Ladenburg Ina Große-Wilde erhält Vorstandssitz bei Stiftung

    Neben neuen Matten auch Stab übergeben

    Spenden übergeben: Das macht Werner Molitor seit Jahren regelmäßig in Ladenburg. Am vergangenen Freitag nahmen die Leistungsturnerinnen der Ladenburger Sportvereinigung (LSV) eine Anlaufmatte und zwei Landematten im Wert von 2000 Euro entgegen. Diesmal kündigte Molitor aber auch eine Stabübergabe an: Tochter Ina Große-Wilde übernimmt seinen Vorstandssitz bei... [mehr]

  • Ladenburg

    VdK in Lorsch und Bensheim

    Nach Bensheim und Lorsch führt der Bus-Tagesausflug des VdK am Dienstag, 9. Mai. Um 8.30 Uhr ist Abfahrt in Ladenburg. Über Bensheim (Stadtführung) geht es dann nach Lorsch zum Mittagessen. Darauf folgt eine Führung im UNESCO- Weltkulturerbe Kloster Lorsch. Anschließend ist der Besuch des Karolingerdorfs bei Lorsch vorgesehen ("Experimentalarchäologische... [mehr]

  • Ladenburg

    Vortrag über Islam und Islamismus

    Zu einem Vortrag mit Diskussion zum Thema "Islam und Islamismus in Deutschland" lädt der Evangelische Kirchenbezirk Ladenburg-Weinheim ein. Hierfür kommt Ibrahim Ethem Ebrem, Referent für politische Bildung, Mosaik Deutschland e. V. am Donnerstag, 27. April, von 19 bis 21.30 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus in Ladenburg, Realschulstraße 7. Wer sind die religiös... [mehr]

Lampertheim

  • Soziales Verein hält Rückschau auf 2016 und ehrt Mitglieder

    AWO freut sich über steigenden Zuspruch

    "Durch die gute Zusammenarbeit kann die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Lampertheim weiter wachsen und gedeihen", erklärte Walburga Jung, Erste Vorsitzende des Ortsverbandes, bei der Jahreshauptversammlung am Samstag. Geleitet wurde die Versammlung wie in den vergangenen Jahren vom Kreisvorsitzenden Ludwig Kern. Da in diesem Jahr keine Wahlen auf der Tagesordnung... [mehr]

  • Glaube Jugendliche folgen gemeinsam dem ökumenischen Kreuzweg durch die Stadt / An sieben Stationen befassen sie sich mit nachdenklichen Themen

    Jesu Leidensweg in aktuellen Bezug gesetzt

    Beim diesjährigen ökumenischen Jugendkreuzweg stand die Straßenkunst im Mittelpunkt. Jugendliche der evangelischen Lukasgemeinde und der katholischen Kirchengemeinde Mariä Verkündigung machten sich gemeinsam mit Kerzen, Plakaten und einem Holzkreuz auf den Weg zu sieben Stationen in der Stadt. Unter dem Motto "Jesus Art" zeigten die Stationsbilder des... [mehr]

  • Verwaltung Andere Kommunen erhalten Einblick

    Moderne Haushaltsplanung

    Das zweite Lampertheimer Controllingforum fand in der vergangenen Woche im Stadthaus statt. 22 Teilnehmer aus Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen waren gekommen, um sich über die Erfahrungen der Stadtverwaltung bei der modernen Haushaltsplanung und des Finanzcontrollings mit Business-Intelligence-Lösungen (BI) zu informieren.... [mehr]

  • Musikkultur Extra Konzert mit dem Titel "Bon Show" am Donnerstagabend im Alten Kino

    Musiker zollen Bon Jovi Tribut

    Im Rahmen der Reihe Musikkultur Extra im Alten Kino laden die Musiker-Initiative Lampertheim und cultur communal für Donnerstag, 13. April, zu "einem weiteren Highlight der Extraklasse", wie es in der Presseankündigung heißt. Gezeigt wird die "Bon Show", es spielt die Bon Jovi Tribute Band. Das ist laut Mitteilung eine fünfköpfige Coverband der Superlative aus... [mehr]

  • Kabarett "Die Ableser" zu Gast im London Pub

    Von den passenden Fragen

    Für die Abschlussveranstaltung seiner Reihe "Wein, Musik, Lyrik" habe er sich etwas ganz Besonderes ausgedacht, erhöhte London-Pub-Besitzer Friedrich Hackstein am Freitagabend die Spannung unter seinen Gästen. Er kündigte die Kölner Ableser Stefan Reusch (WDR-Redakteur und Kabarettist), Ismael Fischmord (Autor und Geschichtenerzähler) sowie den speziellen Gast... [mehr]

  • Naturschutz Aktive des NABU geben beim Tag der offenen Tür Einblick in das Biotop der ehemaligen Sandgrube Feuerstein

    Wo es kriecht, flattert und tiriliert

    Angst oder Abneigung vor Amphibien? Fehlanzeige! Deniz nimmt verschiedene Arten von Kröten und den geheimnisvollen Feuersalamander auf die Hand. Den Schwanzlurch mit seiner unverwechselbaren Musterung hat Klaus Feldhinkel, der zweite Vorsitzende der Lampertheimer NABU-Gruppe aus dem Odenwald mitgebracht. Denn der Lebensraum eines Feuersalamanders sei feuchter... [mehr]

Lautertal

  • Jahresbilanz LBL legt zum ersten Jahrestag des Machtwechsels im Lautertaler Rathaus eine Broschüre auf

    Bürgerliste ist mit sich zufrieden

    Die Lautertaler Bürgerliste (LBL) ist ein Jahr nach dem Machtwechsel in der Gemeinde mit ihrer Arbeit zufrieden. In einer Broschüre, die die LBL an die Haushalte verteilt hat, erneuert die Bürgerliste zudem ihre Vorwürfe an SPD und Grüne, die Gemeinde mit ihrer Politik in schwere Nöte gebracht zu haben. Am 6. März 2016 war die LBL aus dem Stand zur stärksten... [mehr]

  • Felsenmeer: Saison läuft schon auf Hochtouren

    Ungebrochen ist die Beliebtheit des Felsenmeeres bei Besuchern aus der ganzen Region und weit darüber hin aus, wie die Nummernschilder der Autos verraten. Noch sind die Felsen in Überzahl, aber die Saison hat erst begonnen. Schon aber sind die Parkmöglichkeiten zum Leidwesen der Anwohner im Seifenwiesenweg und der Beedenkircher Straße erschöpft. Die Bürger dort... [mehr]

  • Hauptversammlung Raidelbacher Grundbesitzer zogen Bilanz und wählten einen neuen Vorstand

    Gute Stimmung unter den Jagdgenossen

    Der Jagdvorsteher des Jagdbogens Raidelbach, Horst Pfeifer lobte bei der Hauptversammlung die Jagdpächter als "sehr fleißig". Nicht nur eine "wildgerechte Bejagung" sei ihnen wichtig, sondern auch die Vermeidung von Wildschäden sowie die schnelle Behebung von Schäden. Mehrfach wurde in der Sitzung das gute Verhältnis zwischen Jagdpächtern und Jagdgenossen... [mehr]

  • Gebühren Gewerkschafter fordern politische Mehrheit in Lautertal erneut zum Handeln auf

    Kindergärten: DGB sieht sich bestätigt

    Mit seiner Forderung nach einer Gebührenfreiheit für Kindergartenplätze steht der DGB Ortsverband Lautertal / Lindenfels nicht mehr alleine da. Die Gewerkschafter hatten die drastische Gebührenerhöhung durch LBL und CDU in Lautertal kritisiert und die Gebührenfreiheit für alle Kindergärten als Ziel auf ihre Fahnen geheftet. Inzwischen sei eine ganze Reihe von... [mehr]

  • Feuerwehr Gadernheim Vorösterliches Treffen der Kindergruppe

    Löschzwerge bastelten

    Die Gadernheimer Löschzwerge trafen sich zu einer Gruppenstunde, bei der das Osterbasteln auf dem Programm stand. Die Kinder bastelten mit großer Freude aus Pappe Osterhasen mit Osterkörbchen auf dem Rücken. Die Körbchen wurden mit Ostereiern und Osterhasen gefüllt. Die Gruppenstunde am Mittwoch, 19. April, steht unter dem Motto "Ich zeige meinem Freund die... [mehr]

  • Vogelschutzgruppe Reichenbach Vorstand berät am Mittwoch

    Neuer Termin für Versammlung gesucht

    Erfreut zeigte sich der Vorsitzende der Reichenbacher Vogelschützer, Walter Gehbauer jun., beim monatlichen Treffen der Gruppe nicht nur wegen des Frühlingswetters, sondern auch wegen der guten Beteiligung. Alle wurden mit einer schönen Tischdekoration, Ostereiern und Schokoladeneiern überrascht. Sheila Wittur hatte das Vereinsheim vorbereitet. Walter Gehbauer... [mehr]

  • Osterhase bei den Landfrauen

    Kurz vor Ostern unternahmen die Jugendgruppen Turbobienen und Datz der Gadernheimer Landfrauen mit den Gruppenleiterinnen Hannelore Herrmann, Silke Bersch und Eva-Christin Schmidt einen Spaziergang in den Heidenberg. Auf dem Gelände der Vogelschutzgruppe Höhengemeinden trafen sie auf den Osterhasen (Loni Böhm). Dieser hatte leckere Hefezöpfe und Ostereier... [mehr]

Lebenslust

  • Selbstversuch Zehn Tage Fasten nach der Buchinger-Methode / Von der Sehnsucht nach Essen bis zur absoluten Entspannung

    Alles nur Kopfsache

    In meinem Kopf kreisen die Gedanken nur noch um eins: Essen. Ein saftiges Rumpsteak, ein kleines bisschen Schokolade - oder einfach nur ein winziges Stück Käsebrot. Hunger habe ich keinen mehr - aber die Lust, etwas zu naschen, bringt mich fast um. Zehn Tage lang habe ich auf feste Nahrung verzichtet. Ein Selbstversuch während des ganz normalen Arbeitsalltags. Ist... [mehr]

  • Backen

    Fluffiges Brot - ganz leicht selbstgemacht

    Dafür brauchst du 500 Gramm Weizenmehl, 2 gestrichene Teelöffel Salz, 1 Päckchen Trockenhefe, 250 Milliliter lauwarmes Wasser und Margarine. Gib zuerst Mehl, Salz und Hefe in eine Rührschüssel und vermische alles. Füge das Wasser dazu und knete den Teig zu einem großen Klumpen. Deck ihn mit einem sauberen Tuch ab, damit er aufgehen kann und stell ihn an einen... [mehr]

  • Gesundheit Methode nach Buchinger mit Brühe und Saft

    Leben von Fettreserven

    Fasten im Alltag kann sehr viel Überwindung kosten, denn normalerweise sollten sich Fastende Zeit und vor allem Ruhe gönnen. Die kommenden Tage bedeuten für viele Menschen Besinnung, aber auch Abstand von Konsumgütern wie Handys, Alkohol oder Fleisch. So wie eine handyfreie Zeit den Kopf frei machen kann, so kann der bewusste Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel... [mehr]

Leserbriefe Bergsträßer Anzeiger

  • SPD-Kanzlerkandidat

    Eigentlich schon unter der Gürtellinie

    ",Schulz(e)Manie' in der Region: Bitte Taten statt Worte", BA-Leserforum vom Freitag, 7. April Ich bin geschockt über das Niveau in diesem Leserbrief. a) Die Deutschen als politisch dahin dösendes Volk, b) Martin Schulz als ehemaligen Dorfschulze aus Würselen zu bezeichnen, ist äußerst primitiv und eigentlich schon unter der Gürtellinie. Ich will nicht - wie... [mehr]

Lindenfels

  • Lindenfelser Museum Helfer brachten die Sammlung auf Vordermann / Erste Öffnung zu Ostern

    Putzaktion vor dem Saisonstart

    Über die Wintermonate muss das Lindenfelser Museum geschlossen bleiben, denn in dem alten Sandsteingebäude, der 1781 bis 1784 erbauten Zentscheune der ehemaligen Kurpfalz, gibt es keine Heizung. Mit Beginn des Frühjahrs wärmt aber die Sonne die alten Mauern. So kann, pünktlich zu Ostern - erstmals am Ostersonntag, 16. April - das Museum seine Türen wieder... [mehr]

Lokalsport BA

  • HessenligaFSC Lohfelden - Viktoria Kelsterbach 3:0 TSV Lehnerz - FC Bayern Alzenau 0:2 SV Rot-Weiß Hadamar - Viktoria Urberach 2:0 Spfr. Seligenstadt - SC Hessen Dreieich 4:0 KSV Baunatal - SG Rot-Weiss Frankfurt 1:3 Borussia Fulda - Eintracht Stadtallendorf 1:2 OSC Vellmar - SV Steinbach 2:4 SC Viktoria Griesheim - FC Ederbergland 1:11 SC Hessen Dreieich 25 18 3 4... [mehr]

  • BezirksoberligaHSG Fürth/Krumbach - HSG Langen 32:27 TV Büttelborn - MSG Bauschheim/Rüsselsh. 32:22 TuS Griesheim II - SV Erbach 35:24 TV Lampertheim - ESG Crumstadt/Goddelau 32:26 SKG Bonsweiher - HSG Siedelsbrunn 27:27 SKG Roßdorf II - TV Einhausen 30:19 ESG Erfelden - TGB Darmstadt 30:331 TV Büttelborn 24 23 1 0 698:457 47:12 HSG Fürth 24 21 1 2 769:536... [mehr]

  • Verbandsliga, Gruppe SüdTG Obertshausen II - TSV Nieder-Ramstadt 4:9 Spvgg Groß-Umstadt - TTC Lampertheim II 6:9 TSG Oberrad - TV Bieber 9:3 SKG Bauschheim - TTV Topspin Lorsch 5:91 Top. Lorsch 20 17 2 1 175:89 36:42 Nd.-Ramstadt 19 14 2 3 154:96 30:83 Lamperth. II 18 11 4 3 146:87 26:104 SV Darmstadt 19 12 1 6 145:95 25:135 Obertsh. II 18 10 2 6 131:119 22:146... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga I Schwacher Lorscher Heimauftritt beim 0:3 gegen den VfR Bürstadt

    Abstiegsgefahr ist für Tvgg noch nicht gebannt

    Nicht mehr viel läuft derzeit bei der Tvgg Lorsch zusammen, die nach der 0:3 (0:1)-Heimniederlage im Nachbarschafstreffen der Fußball-Kreisoberliga gegen den VfR Bürstadt aufpassen muss, nicht sogar noch in Abstiegsgefahr zu geraten. "Das war eine schwache Vorstellung von uns, auch wenn die Bürstädter keine Glanzleistung geboten haben, letztlich aber durch die... [mehr]

  • Alsbacher Durststrecke geht weiter

    Der FC Alsbach bleibt in der Fußball-Verbandsliga weiter ohne Dreier in diesem Jahr. Im siebten Versuch nach der Winterpause kassierten die Alsbacher bei drei Unentschieden die vierte Niederlage: 2:3 bei der SG Bruchköbel. Der FCA erwischte einen glänzenden Start in das Match. Metzger steckte auf Frölich durch, der aus kurzer Entfernung zur Führung für die... [mehr]

  • Verbandsliga Für Bensheim war nach 2:0-Führung mehr als ein 2:2 in Bad Homburg drin

    FC 07 schnuppert an einem Auswärtssieg

    Ein Unentschieden beim Tabellenvierten erreicht, dennoch war man beim Fußball-Verbandsligisten FC 07 Bensheim nicht zufrieden mit dem 2:2 bei Vatanspor Bad Homburg. "Es fühlt sich eigentlich wie eine Niederlage an", fasste Co-Trainer Ricardo Bastias die Stimmung beim Traditionsverein nach dem Abpfiff zusammen. Die Nullsiebener lieferten eine starke Teamleistung ab,... [mehr]

  • Handball Knapper 24:23-Erfolg von Zweiliga-Primus HSG Bensheim/Auerbach bei der HSG Hannover / Lisa Friedberger vertritt Sarah van Gulik

    Flames gelingt mit Glück die Revanche

    Die HSG Bensheim/Auerbach benötigte gestern Nachmittag eine Energieleistung, um sich bei der HSG Hannover-Badenstedt mit 24:23 (15:13 ) zu behaupten und sich damit für die einzige Saisonniederlage (27:34 im Hinspiel) zu revanchieren. Damit kann der Meister der 2. Frauenhandball-Bundesliga seine neue Zielsetzung, alle Spiele bis zum Saisonende für sich zu... [mehr]

  • FSG Bensheim verliert nach 4:1-Führung

    Die FSG Bensheim musste einen Dämpfer einstecken im Kampf um Rang zwei in der A-Liga: Mit 4:5 Toren unterlagen die Bensheimer bei der SG Nordheim/Watteheim, die nach diesem Erfolg weiter mitmischt in der Spitzengruppe. Für FSG-Vorstandsmitglied Wolfgang Schmidt war die Niederlage "komplett überflüssig". Die Gäste lagen mit 3:0 sowie mit 4:1 vorne und hätten... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga II Abstiegsbedrohter SV Winterkasten erreicht 1:1-Unentschieden bei der SG Riedrode

    Koob setzt Glanzpunkt per Volleyschuss

    Mühsam sammelt der SV Winterkasten Punkte im Abstiegskampf der Fußball-Kreisoberliga. Immerhin kam er mit dem 1:1 bei der SG Riedrode zum zweiten Auswärtsremis in Folge, doch das Team von Trainer Frank Poth bleibt in diesem Jahr noch sieglos. Die gastgebende SGR war zwar klar feldüberlegen, "doch am Strafraum der Winterkäster waren wir mit unserem Latein am... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga B Der Tabellenzweite siegt gegen Zotzenbach zwar erwartungsgemäß mit 4:0, aber:

    SSV Reichenbach tut sich lange schwer

    Das Spitzentrio in der Fußball-Kreisliga B gab sich gestern keine Blöße. So setzte sich auch der SSV Reichenbach erwartungsgemäß mit 4:0 (1:0) zu Hause gegen den TSV Weiher durch und bleibt hartnäckigster Verfolger von Tabellenführer SV Lörzenbach. "Wir haben uns lange Zeit schwer getan, weil Weiher sicher hinten drin gestanden und die Räume eng gemacht... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga C Das 3:3-Unentschieden im Kellerduell zwischen Tvgg Lorsch II und dem SVS hilft keiner Mannschaft im Abstiegskampf weiter

    Torwart Patrick Iger pariert Elfer und hält Schwanheim im Spiel

    Keinen Sieger gab es gestern im Kellerduell der Fußball-Kreisliga C. Das leistungsgerechte 3:3 (2:1)-Unentschieden hilft im Abstiegskampf weder der Tvgg Lorsch II (14.) noch dem SV Schwanheim (13.) so recht weiter. "Ein Sieg war für unsere Mannschaft durchaus möglich Am Ende hatten wir aber noch Glück und mussten zufrieden sein, noch einen Punkt geholt zu haben",... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga D

    Trainerengagement endet abrupt

    Es hatte etwas von Aufbruchsstimmung im vergangenen Sommer beim SV Mittershausen-Scheuerberg. Der kleinste der fußballtreibenden Vereine Heppenheims begann, sich neu aufzustellen. Einer der treibenden Kräfte: Holger Hieke, der neue Trainer, der zuvor u. a. bei der Tvgg Lorsch, SG Einhausen und SG Gronau in der Verantwortung stand, ist gut vernetzt in der lokalen... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga A Beim Reichenbacher 5:1-Auswärtserfolg hält SV Kirschhausen lange Zeit gut dagegen / Zwei Torhüter-Debütanten

    TSV dreht erst nach der Pause auf

    In der Fußball-A-Liga bleibt der Tabellenzweite TSV Reichenbach auf Kurs. Mit 5:1 (1:0)Toren setzten sich die Lautertaler beim Drittletzten SV Kirschhausen durch, überzeugten dabei aber erst in der zweiten Hälfte. Für den SVK geht das Zittern im Abstiegskampf weiter. Stefan Koob, Abteilungsleiter der Kirschhäuser, konnte sich über guten Fußball seiner... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • FussballOberliga Baden-Württemberg1. Göppinger SV - SC Freiburg II 1:1 Offenburger FV - SSV Reutlingen 0:1 Bahlinger SC - FSV Bissingen 0:1 FV Ravensburg - SV Spielberg 0:2 Spvgg Neckarelz - TSG Balingen 0:3 SV Sandhausen II - 1. CfR Pforzheim 2:1 FC Astoria Walldorf II - Neckarsulmer SU 3:1 Stuttgarter Kickers II - SV Oberachern 3:2 Karlsruher SC II - FSV... [mehr]

  • BaseballBundesliga SüdBuchbind. Legionäre - Heidenheim Heideköpfe 3:18 Mannheim Tornados - Mainz Athletics 11:10 Mainz Athletics - Mannheim Tornados 2:1 Buchbind. Legionäre - Heidenheim Heideköpfe 0:6 Haar Disciples - Bad Homburg Hornets 14:8 Haar Disciples - Bad Homburg Hornets 13:0 Saarlouis Hornets - Stuttgart Reds 1:12 Saarlouis Hornets - Stuttgart Reds... [mehr]

  • Handball3. Liga SüdTGS Pforzheim - HG Oftersheim/Schwetzingen 34:24 TuS Fürstenfeldbruck - TV Großsachsen 33:28 TSG Haßloch - HC Oppenweiler/Backnang 25:27 TV Hochdorf - VfL Pfullingen 21:28 SG Köndringen/Teningen - SV Zweibrücken 25:25 SG Kronau/Östringen II - HBW Balingen II 34:32 Heilbronn-Horkheim - SG Pforzheim/Eutingen 37:28 SG Nußloch - VTV Mundenheim... [mehr]

  • TischtennisVerbandsligaTTC Oberacker - TTG EK Oftersheim 3:9 TTV Ettlingen II - SV Adelsheim 4:9 TG Eggenstein - TTV Heidelberg 9:2 TSV Amicitia Viernheim - TG Söllingen 9:21 TG Eggenstein 18 15 2 1 157:81 32:42 TTG EK Oftersheim 18 14 0 4 147:97 28:83 TTC Dietlingen 18 11 2 5 147:102 24:124 SV Adelsheim 18 11 1 6 143:101 23:135 TSV Karlsdorf 18 9 5 4 140:112 23:136... [mehr]

  • GewichthebenOberligaSVG Obrigheim II - SV Laufenburg 254,2:352,4 ASV Ladenburg - GV Eisenbach 518,4:368,5 SV Flözlingen - KSV Mannheim 475,9:384,41 ASV Ladenburg 4702,6 24:62 SV Flözlingen 4381,9 23:73 SVG Obrigheim II 4004,9 19:114 KSV Mannheim 3789,4 11:195 GV Eisenbach 3421,9 8:226 SV Laufenburg 2816,6 5:25 [mehr]

  • Basketball

    Academics gleichen Play-off-Serie aus

    Mit einem 96:71-Heimsieg gegen die Kirchheim Knights haben die Heidelberger ProA-Basketballer der MLP Academics die Play-off-Serie nach der 64:71-Auftaktniederlage ausgeglichen und mit dem deutlichen Erfolg zugleich ein Ausrufezeichen gesetzt. "Dieses hohe Ergebnis möchte ich aber nicht überbewerten", sagte Academics-Trainer Frenki Ignatovic. "Das Einzige was wir... [mehr]

  • Bowling

    Christopher König räumt kräftig ab

    Bei den badischen Senioren-Meisterschaften im Bowling holte sich bei den Senioren A Christopher König (Sparta Mannheim) wie schon 2015 erneut den Titel und war mit 229 Pins im Schnitt einmal mehr der beste Akteur unter allen Senioren der Titelkämpfe. Auf hohem Niveau spielten auch die Sieger der Senioren-Klassen B und C, Sun Kiem Kho (1.MBC Mannheim) mit 203 Pins... [mehr]

  • Fußball Unterhaching oder Meppen Relegationsgegner

    Dais schickt "Spione" los

    Die Würfel sind gefallen, sollte der SV Waldhof die Relegationsrunde Richtung Dritte Liga erreichen, geht es entweder gegen den bereits als Nord-Meister feststehenden SV Meppen oder die SpVgg Unterhaching, die in Bayern satte zwölf Punkte Vorsprung hat. Diese Zeitung hat die ersten Reaktionen zur Auslosung eingefangen. Gerd Dais (Trainer SV Waldhof): "Wir müssen... [mehr]

  • Baseball Tornados mit Heimsieg gegen Meister Mainz

    Grandiose Aufholjagd

    Die Mannheim Tornados bleiben in der Baseball-Bundesliga Süd zu Hause ungeschlagen. Nach einer grandiosen Aufholjagd gewann das Team von Coach Daniel Husband am Freitagabend sein Flutlichtspiel gegen die Mainz Athletics mit 11:10. Der amtierende Deutsche Meister konterte aber am Samstagabend. Bei den Athletics quittierten die Tornados im vierten Saisonspiel die... [mehr]

  • Handball

    Großsachsen gehen die Kräfte aus

    Handball-Drittligist TVG Großsachsen unterlag trotz eines starken Starts mit 28:33 (16:15) beim TuS Fürstenfeldbruck. Über 6:1 und 7:3 (12.) erwischten die Bergsträßer einen Auftakt nach Maß, doch dann kam es zu einem Bruch. "Wir habenplötzlich die Chancen liegen lassen und einige einfache Fehler in der Defensive gemacht", sagte TVG-Trainer Stefan Pohl, der... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Fortuna nimmt nächste Hürde

    Heddesheim weiter spitze

    Der Dreikampf an der Tabellenspitze der Fußball-Verbandsliga Nordbaden ging auch am Wochenende weiter. Die TSG Weinheim bezwang am Samstag den TSV Amicitia Viernheim mit 3:0 (siehe "MM"-Extra-Spiel) und übernahm für 24 Stunden die Tabellenführung. Fortuna Heddesheim konterte gestern mit einem 2:1 in Zuzenhausen und eroberte Platz eins zurück. Der Ligadritte VfR... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Spvgg hängt im Verfolgerduell die TSG Lützelsachsen ab / Keine Punkte für Schriesheim, VfR II und MFC Phönix

    Ketsch bleibt Primus FC Türkspor auf den Fersen

    Während der FC Türkspor seine Spitzeposition in der Fußball-Kreisliga problemlos verteidigte, hat sich die Spvgg Ketsch durch den 3:1-Sieg im Verfolgerduell gegen die TSG Lützelsachsen einen Vorteil von nunmehr acht Punkten verschafft. Weinheim ist wieder Dritter. Mit dem Sieg im Kellerduell beim VfR Mannheim II verbesserte sich die DJK/Fortuna... [mehr]

  • Hockey MHC und TSVMH mit jeweils vier Punkten

    Mannheimer Duo besteht in Hamburg

    Nachdem sich die Herren des Mannheimer HC am Samstag beim Schlusslicht der Feldhockey-Bundesliga, Klipper THC Hamburg, mit einem 6:1 (4:0)-Auswärtssieg schadlos gehalten hatten, traten sie gestern beim UHC Hamburg bei einem Mitkonkurrenten um den Einzug ins Final Four an. Dabei drehten die MHC-Herren einen 1:3-Pausenrückstand und holten noch ein 3:3-Unentschieden.... [mehr]

  • Hockey Bundesliga-Tabellenführer steuert konsequent auf die Endrundenteilnahme zu

    MHC-Damen glänzen auch im Spitzenspiel

    In der absoluten Spitzenbegegnung des Doppelspieltags in der Feldhockey-Bundesliga der Damen nahm Spitzenreiter Mannheimer HC mit einem 2:1 (1:0)-Sieg alle drei Punkte bei Titelverteidiger UHC Hamburg mit. Der UHC konnte nicht ganz an die gute Leistung vom Samstagsmatch gegen Rüsselsheim (6:2) anknüpfen. Mannheim, das schon am Vortag ungefährdet 7:2 beim... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A I Abstiegskampf spitzt sich vor dem Duell Seckenheim gegen Plankstadt am Ostermontag zu / Lindenhof beendet Pfingstbergs Erfolgsserie

    Seckenheim, Plankstadt und Brühl im Gleichschritt

    Der 22. Spieltag in der Fußball-Kreisklasse A, Staffel I, war voller Überraschungen. Die Mannschaften im Tabellenkeller gewannen allesamt ihre Spiele und der spielfreie Spitzenreiter SC Reilingen kommt durch die Patzer der Verfolger dem Aufstieg immer näher.Seckenheim - Hochstätt 4:1 (0:1)Der SV Seckenheim nahm seine gute Form aus der vergangenen Woche mit und... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II Torloses Remis beim ASV

    SG lässt Punkte liegen

    Am 22. Spieltag der Fußball-Kreisklasse A, Staffel II, gaben sich die Topteams mit Ausnahme der SG Mannheim keine Blöße und hielten sich im Aufstiegsrennen alle Möglichkeiten offen.Gartenst, - TSV Amicitia II 2:1 (1:1)Der Tabellenführer VfB Gartenstadt tat sich gegen starke Viernheimer schwer und siegte erst kurz vor Schluss durch einen Treffer von Christian... [mehr]

  • MM-Extraspiel TSG Weinheim besiegt TSV Amicitia Viernheim in der Fußball-Verbandsliga mit 3:0 / Beide Teams erwartet ein großer Umbruch

    Ungewisse Zukunft - gute Gegenwart

    Zum Glück gibt es die Gegenwart. Die Zukunftsprognose sieht weder für die TSG Weinheim, noch für den TSV Amicitia Viernheim wirklich rosig aus: Bei den Weinheimern kann man angesichts von zahlreichen Abgängen fast von Auflösungserscheinungen sprechen, die Hessen melden ihre erste Mannschaft für die nächste Saison erst gar nicht mehr an. Das direkte Duell in... [mehr]

  • Fußball-Regionalliga Dank einer tollen Moral holt der SVW beim 3:3 in Walldorf noch einen Punkt, verschläft aber erneut 50 Minuten

    Waldhof mit zwei blauen Augen

    Dank einer tollen Moral holt der SVW beim 3:3 in Walldorf nach einem 0:3-Rückstand noch einen Punkt, verschläft aber schon wie gegen Wormatia Worms völlig die erste Halbzeit. [mehr]

  • Fußball-Landesliga Gartenstadt nach dem 5:3 gegen Brühl vorübergehend Erster / Bittere Niederlage für Neckarau

    Wallerus schießt den VfB nach oben

    In der Fußball-Landesliga Rhein-Neckar eroberte der VfB Gartenstadt den ersten Tabellenplatz. Die Gelben Bären verspielten im Derby gegen den FV Brühl zwar einen 3:0-Vorsprung, gewannen aber noch mit 5:3 und profitierten von der 1:2-Niederlage des bisherigen Spitzenreiters FC Bammental beim FC Dossenheim. Gartenstadt hat nun an der Spitze zwei Punkte Vorsprung -... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • TischtennisOberliga Hessen FrauenTTC Grün-Weiß Staffel II - TTC Langen II 8:5 TTC Lampertheim - TTC Salmünster 8:51 TTC Langen 17 14 2 1 132:42 30:42 TTC Salmünster 17 12 1 4 118:69 25:93 TSV Höchst 16 9 4 3 115:82 22:104 TTC GW Staffel II 17 10 1 6 102:93 21:135 SC Niestetal II 17 8 1 8 89:109 17:176 NSC Watzenborn II 17 7 2 8 103:94 16:187 TTC Langen II 18 6 3... [mehr]

  • FussballHessenligaFSC Lohfelden - Viktoria Kelsterbach 3:0 TSV Lehnerz - FC Bayern Alzenau 0:2 SV Rot-Weiß Hadamar - Viktoria Urberach 2:0 Spfr. Seligenstadt - SC Hessen Dreieich 4:0 KSV Baunatal - SG Rot-Weiss Frankfurt 1:3 Borussia Fulda - Eintracht Stadtallendorf 1:2 OSC Vellmar - SV Steinbach 2:4 SC Viktoria Griesheim - FC Ederbergland 1:11 SC Hessen Dreieich 25... [mehr]

  • HandballBezirksoberligaHSG Fürth/Krumbach - HSG Langen 32:27 TV Büttelborn - MSG Bauschheim/Rüsselsheim 32:22 TuS Griesheim II - SV Erbach 35:24 TV Lampertheim - ESG Crumstadt/Goddelau 32:26 SKG Bonsweiher - HSG Siedelsbrunn 27:27 SKG Roßdorf II - TV Einhausen 30:19 ESG Erfelden - TGB Darmstadt 30:331 TV Büttelborn 24 23 1 0 698:457 47:12 HSG Fürth 24 21 1 2... [mehr]

  • Moderner Fünfkampf

    Annika Schleu verteidigt Titel

    Die Staffel-Weltmeisterin Annika Schleu (Bild) ist erneut deutsche Meisterin im Modernen Fünfkampf. Die 27 Jahre alte Sportsoldatin vom TSV Spandau holte am Sonntag in Berlin ihren dritten nationalen Titel nach 2012 und 2016. Schleu - bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro wurde sie Fünfte, nun siegte sie mit 1375 Punkten vor der sechs Jahre jüngeren... [mehr]

  • Fußball-A-Liga 3:0 im Derby bei Azzurri Lampertheim / SG NoWa schlägt Bensheim 5:4 nach spektakulärer Aufholjagd

    ETB gibt sich keine Blöße

    In der Fußball-Kreisliga A marschiert die Bürstädter Eintracht weiter unbeirrt in Richtung Meisterschaft. Im Derby bei den abstiegsbedrohten Lampertheimer Azzurri setzte sich der Tabellenführer standesgemäß mit 3:0 (2:0) durch. Im Duell der Verfolger drehte die SG Nordheim/Wattenheim einen 1:4-Rückstand gegen die FSG Bensheim noch um und gewann am Ende mit 5:4... [mehr]

  • Fußball-Gruppenliga 1:3-Niederlage in Michelstadt

    FSV Riedrode fast sicher abgestiegen

    Der FSV Riedrode steht unmittelbar vor dem Abstieg aus der Fußball-Gruppenliga Darmstadt. Beim Tabellenvierten VfL Michelstadt kassierte der Vorletzte eine 1:3 (0:0)-Niederlage. Die Elf von Trainer Duro Bozanovic hat jetzt 17 Punkte Rückstand auf den rettenden zwölften Tabellenplatz. Die Riedroder müssten jetzt schon alle sechs verbleibenden Begegnungen gewinnen,... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga FVH nach Sieg über Anatolia Birkenau auf Rang zwei / Bürstadt atmet dank des 3:0 über Lorsch durch / SG Riedrode nur 1:1 gegen Schlusslicht

    Hofheimer melden Ansprüche an

    In der Fußball-Kreisoberliga ist der FV Hofheim nach dem 2:1-Heimsieg im Verfolgerduell gegen Anatolia Birkenau wieder dick im Geschäft um Relegationsplatz zwei. Weiter im Aufwind befindet sich der VfR Bürstadt nach dem 3:0-Erfolg bei der nun ebenfalls gefährdeten Tvgg Lorsch. Unter den Erwartungen blieb die SG Riedrode mit dem 1:1 gegen den SV Winterkasten.FV... [mehr]

  • Spiel der Woche In der Schlussviertelstunde dreht der TVL die Gruppenliga-Partie gegen den VfL Birkenau zu seinen Gunsten und klettert auf Rang elf

    Lampertheim wacht noch rechtzeitig auf

    Im Kampf um den Klassenerhalt in der Gruppenliga Darmstadt hat der TV Lampertheim gegen den direkten Konkurrenten VfL Birkenau einen wichtigen 3:1 (0:0)-Heimsieg gefeiert. Dieser stand allerdings bis zur 77. Minute auf der Kippe, weil die Gäste bis dahin mit 1:0 in Führung lagen. "Ich habe vor der Begegnung zu den Jungs gesagt, dass wir auch mal ein schlechtes... [mehr]

  • Fußball FSV Frankfurt nach 0:3 gegen Paderborn Vorletzter

    Lettieri-Elf taumelt Abstieg entgegen

    Der FSV Frankfurt ist der Regionalliga wieder einen Schritt näher gekommen. Der Krisenclub hat das Drittliga-Kellerduell beim SC Paderborn mit 0:3 (0:1) verloren und ist auf den vorletzten Tabellenplatz der 3. Fußball-Liga gerutscht. Das sportliche Überleben am Bornheimer Hang ist weiter in die Ferne gerückt. "Es wird sehr, sehr schwer", räumte FSV-Trainer Gino... [mehr]

  • Fußball-C-Liga Primus feiert 6:0-Kantersieg über Bürstadts Reserve

    Olympia fegt Eintracht II weg

    In der Fußball-C-Liga hieß es gestern gleich zweimal Bürstadt gegen Lampertheim - und in beiden Partien gingen die Teams aus der Spargelstadt als Gewinner hervor. Der FC Olympia Lampertheim festigte Tabellenplatz eins am 23. Spieltag mit einem 6:0 (3:0)-Heimsieg über den Vierten Eintracht Bürstadt II. Die SG Hüttenfeld, die sich mit 4:1 (2:1) bei der SG... [mehr]

  • Basketball Flügelspieler geht bis Saisonende nach Italien

    Skyliners verleihen Shields

    Die Frankurt Skyliners haben ihren Flügelspieler Shavon Shields für den Rest der Saison an den italienischen Erstligisten Dolomiti Energia Trento ausgeliehen. Gleichzeitig sicherte sich der Basketball-Bundesligist eine Vertragsoption für den US-Amerikaner mit dänischem Pass für die kommende Spielzeit. "Wären wir noch in der Position, im direkten Play-off-Rennen... [mehr]

  • Fußball-B-Liga 2:4 im Duell

    TVL II patzt wieder

    In der Fußball-B-Liga gab es für den TV Lampertheim II wieder einen Rückschlag. Mit 2:4 verlor die Elf des Trainerduos Jury Mai/Thomas Richter ihr Heimspiel gegen den VfL Birkenau II. "Aufgrund vieler individueller Fehler war unsere Niederlage letztlich verdient. Auch spielte dem Gegner in die Karten, dass sich unser Torwart Christoph Schmidt beim ersten... [mehr]

  • Doping Vor 30 Jahren starb Birgit Dressel völlig unerwartet

    Verein spricht von Massengrab

    Die Doping-Opfer-Hilfe hat aus Anlass des 30. Todestages der Siebenkämpferin Birgit Dressel den organisierten Sport in Deutschland als ein "Massengrab" bezeichnet. Auf der Todesliste des DOH seien Hunderte an Dopingfolgen verstorbene Athleten aus Ost und West verzeichnet, hieß es in einer Mitteilung am Sonntag. Die Ursachen seien Herzversagen, Schlaganfälle,... [mehr]

Lokalsport SZ

  • FussballVerbandsliga NordbadenTSV Reichenbach - SV 98 Schwetzingen 2:1 1. FC Bruchsal - FV Lauda 3:2 VfR Mannheim - SpVgg Durlach-Aue 1:1 VfB Eppingen - FC Germ. Friedrichstal 1:1 TSV Strümpfelbrunn - TuS Bilfingen 1:6 ASV Durlach - SG HD-Kirchheim 2:5 FC Zuzenhausen - FV Fortuna Heddesheim 1:2 TSG 62/09 Weinheim - TSV Amicitia Viernheim 3:01 Fortuna Heddesheim 22... [mehr]

  • 3. Handball-Liga HG geht mit 24:34 (16:17) in Pforzheim unter

    "Abwehr war nicht drittligawürdig"

    Durch einen katastrophalen Fehlstart in die zweite Halbzeit verloren die Dritt-Liga-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen bei der TGS Pforzheim mit 24:34 (15:16). Der Gastgeber, der vor der Partie bekanntgegebenen hatte, seine Aufstiegsambitionen nicht weiter verfolgen zu wollen, war "uns zu diesem Zeitpunkt in allen Belangen überlegen", bekannte Trainer Martin... [mehr]

  • Handball-Oberliga TuS Metzingen II - HSG St. Leon/Reilingen 24:22 / Spielgemeinschaft muss Ausfälle kompensieren / Technische Fehler

    Annika Rimpf spielt Teamkolleginnen gekonnt frei

    Die Damen der HSG St. Leon/Reilingen mussten in der Handball-Oberliga gegen TuS Metzingen II antreten. Die Bundesligareserve hat sich seit längerer Zeit an der Tabellenspitze festgekrallt und wollte natürlich auch bei dieser Partie zwei weitere Punkte einheimsen. Die HSG musste sich mit 24:22 (12:11) geschlagen geben. Die HSG hatte sich einiges vorgenommen, um die... [mehr]

  • TV Brühl Höly und Halilovic als Trainer verpflichtet

    Das sind die beiden Neuen

    Gleich zwei neue Trainerverpflichtungen vermeldet der TV Brühl. Die weibliche A-Jugend, das Aushängeschild des Vereins im Nachwuchsbereich, soll Erfolgstrainer Franz-Josef Höly (Bild) womöglich bis in die Bundesliga führen. Der 55-jährige Heppenheimer war zuletzt für den TSV Birkenau als Damentrainer in der 3. Liga tätig. Er hat sich aus mehreren Angeboten... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Ketsch muss Sieg teuer bezahlen / Starker Kaya / Neulußheim chancenlos

    Güc landet im Krankenhaus

    Während der FC Türkspor seine Spitzeposition in der Fußball-Kreisliga problemlos verteidigte, hat sich die Spvgg Ketsch durch den 3:1-Sieg im Verfolger-Duell gegen die TSG Lützelsachsen einen Vorteil von nunmehr acht Punkten verschafft.Spvgg 06 Ketsch - TSG Lützelsachsen 3:1 (0:0)Aufgrund der Leistungssteigerung nach der Pause geht der Sieg für die Spvgg Ketsch... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Schwetzinger unterliegen TSV Reichenbach in der Schlussminute / Coach Steffen Kohl gefeuert

    SV 98 wieder ohne Sieg - und ohne Trainer

    Der SV 98 Schwetzingen scheint in der Fußball-Verbandsliga das Siegen verlernt zu haben. Auch das sechste Spiel in diesem Kalenderjahr setzten die Mannen um Trainer Steffen Kohl in den Sand und verloren in der 90. Minute beim Tabellenvorletzten TSV Reichenbach mit 1:2 (1:0). Die Konsequenz folgte am Sonntag: Präsident Rainer Zimmermann, Abteilungsleiter Matthias... [mehr]

  • Fußball-Regionalliga 3:3 in Walldorf / Spätes aufbäumen

    SVW mit zwei blauen Augen

    Als Kevin Nennhuber sich wieder aus der Jubeltraube befreit hatte und auch Schiedsrichter Christof Günsch dessen 3:3-Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit mit dem Abpfiff seinen offiziellen Segen gegeben hatte, musste auch der baumlange Innenverteidiger des SV Waldhof erstmal tief durchatmen. "Jetzt gilt es erstmal runterzukommen", pulsten dem Abwehrmann noch... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A SV 98 II trumpft gegen Ketsch auf / Plankstadt II dominiert Partie gegen Neckarhausen II / Remis für Rohrhof

    Tag voller Überraschungen: Abstiegskampf spitzt sich zu

    Der 22. Spieltag in der Fußball-Kreisklasse A, Staffel I war voller Überraschungen. Die Mannschaften im Tabellenkeller gewannen allesamt ihre Spiele und der spielfreie Spitzenreiter SC Reilingen kommt durch die Patzer der Verfolger dem Aufstieg immer näher.VfL-Kurpfalz Neckarhausen II - Plankstadt II 0:1 (0:1)Bittere Pille für den VfL Kurpfalz Neckarau gegen die... [mehr]

  • Fußball-Landesliga FV Brühl verliert bei Gartenstadt mit 3:5

    Vergebene Aufholjagd

    Der FV Brühl musste beim Meisterschaftsfavoriten der Fußball-Landesliga eine 5:3-(3:1)-Niederlage hinnehmen. Die Gäste egalisierten in der zweiten Halbzeit den Rückstand, kassierten dann aber kurz vor Schluss noch zwei Treffer. Gartenstadt dominierte die erste Halbzeit von Beginn an, störte früh und machte die Räume eng, der FVB kam zu keinem vernünftigen... [mehr]

  • Fußball-Landesliga TSG Eintracht gewinnt in Neckarau

    Weiss mit Glückstreffer

    In der Fußball-Landesliga gewann die TSG Eintracht Plankstadt beim VfL Kurpfalz Neckarau mit 2:1 (1:1). Dabei bekleckerte sich jedoch keines der beiden Teams mit Engagement und Siegeswillen. Plankstadts Philipp Fischer ließ gleich in den ersten 15 Minuten aufhorchen - einmal als Torschütze zum 0:1 (9. Minute) und dann als Auslöser des 1:1. In der 15. Minute... [mehr]

Lorsch

  • Bald summt's auch im Daubhart

    Das Unternehmen Alnatura wird demnächst ihr Außengelände im Lorscher Industriegebiet Daubhart bienenfreundlich gestalten. Dafür übergab die Imkergruppe des Klosters Lorsch mit Ursula Schulzki an der Spitze dieser Tage Saatgut, das für eine Blumenvielfalt auf den Freiflächen rund um das Gebäude sorgen soll. Initiiert wurde die Aktion als ein weiterer Baustein... [mehr]

  • Freundeskreis

    Bei Sappalostra stehen Wahlen an

    Für Dienstag, 16. Mai, lädt der Lorscher Freundeskreis Sappalostra alle seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ins Theater Sapperlot in der Stiftstraße ein. Ab 19.30 Uhr sind ein Bericht über die Aktivitäten des zurückliegenden Jahres, der Kassenbericht, die Neuwahl des Vorstands - Jutta Jakob steht als Rechnerin nicht mehr zur Verfügung -, ein Bericht... [mehr]

  • Kennenlernen außerhalb der Dienstzeit

    An frühlingshaft gedeckten Tischen konnten die Bewohner des Lorscher Johanniterhauses sowie deren Angehörige das Pflegepersonal auch mal außerhalb des offiziellen Dienstes kennenlernen. Etwa 20 Personen waren der Einladung zu einem gemütlichen Nachmittagskaffee gefolgt. Für wenige mobile Menschen wurde eigens ein Fahrdienst organisiert. In entspannter... [mehr]

  • Gartenbauverein Familienfest am Samstag, 15. April, ab 17 Uhr

    Osterfeuer lodert im Schnabelseck

    "Wir haben für den Ostersamstag schönes Wetter bestellt", so die Erklärung von Vorsitzendem Bernhard Vonderheid. Der Lorscher Obst- und Gartenbauverein hat sein Gelände im Schnabelseck jedenfalls gerüstet, schönes Wetter hilft dennoch, denn das riesige Osterfeuer, das am Samstag, 15. April, um 17 Uhr dort entzündet wird, steht im Freien. Reisig und Paletten... [mehr]

  • Forschung Knochenfunde in Lorsch lassen Rückschlüsse auf mangelhafte Mundhygiene im Mittelalter zu

    Viele Mönche litten an Karies

    Wie sahen die Menschen aus, die im Kloster Lorsch lebten? Was aßen sie, unter welchen Krankheiten litten sie und wie alt wurden sie? Fragen, zu denen rund um das Kloster und in Zusammenarbeit mit den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen anhand der vielen auf dem Gelände gefundenen Skelettteile geforscht wurde. Erste Antworten werden seit dem 19. März mit einer... [mehr]

Löwen Berichte

  • Handball Das Pokal-Aus zeigt das Leistungsgefälle im Löwen-Kader / Fokus gilt nun dem Kampf um die Meisterschaft

    Eine Frage der Qualität

    Das Pokal-Aus der Rhein-Neckar Löwen beim Final-Four-Turnier in Hamburg zeigt das Leistungsgefälle im Löwen-Kader. Der Fokus gilt nun in der Handball-Bundesliga dem Kampf um die Meisterschaft. [mehr]

Ludwigshafen

  • BASF Rund 1000 Besucher beim Erlebnis-Samstag zum Thema Sicherheit / Einsatzkräfte informieren über ihre Arbeit

    "Sind keine Schokoladenfabrik"

    Welche Schutzkleidung tragen Einsatzkräfte im Ernstfall? Wie sehen die Einsatzfahrzeuge von innen aus? Und welche Risiken lauern im Alltag? Beim Erlebnis-Samstag der BASF drehte sich dieses Mal alles um das Thema Sicherheit. Kleine und große Besucher konnten bei Vorträgen und Mitmachaktionen mehr über die Sicherheit am Standort Ludwigshafen sowie sicheres... [mehr]

  • Soziales Jobcenter und Drogenhilfe arbeiten zusammen

    Individuelle Hilfen für Suchtkranke

    Um Arbeitslosen mit Suchtproblemen geeignete Hilfen anzubieten, wollen das Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen und die Drogenhilfe der Stadt Ludwigshafen künftig enger zusammenarbeiten. Das kündigte das Rathaus an. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben Bürgermeister und Sozialdezernent Wolfgang van Vliet und die Geschäftsführerin des Jobcenters, Anja... [mehr]

  • Soziales Auszubildende bewirten Besucher der Suppenküche

    Nachwuchsköche zeigen ihr Können

    Blumen auf den Tischen, dampfendes Essen in den Wärmegeräten, Applaus für die Köche: Dieses Mittagessen in der Apostelkirche im Hemshof ist etwas ganz Besonderes. Normalerweise gibt es für die Besucher der Suppenküche einen Teller Eintopf und Brot. Jetzt aber tischen Auszubildende dort ein Drei-Gänge-Menü auf: Es gibt Tomatensuppe und ein Salat-Buffet, danach... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Straßenaktion Scheinbar zufällig treffen sich 50 Fahrradfahrer, um auf Missstände in der Innenstadt hinzuweisen / Im Pulk zum Marktplatz

    Behinderung von Autos einkalkuliert

    "Das ist keine Demonstration. Wir wollen nur mit dem Rad durch die Stadt fahren", erklärt Organisator Gerhard Fontagnier sein Anliegen. Dass im Hintergrund einige Polizisten auf Motorrädern die Szene beobachten, stört ihn dabei wenig. Vor dem Platz in K 1 versammeln sich nach und nach rund 50 Radler. Sie wollen als sogenannter Flashmob zum Marktplatz radeln. Dort... [mehr]

  • Oststadt

    Heißes Öl als Brandursache

    Die Ursache für einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Moltkestraße ist geklärt (wir berichteten am Samstag kurz). Ein zwölfjähriger Schüler wollte sich nach Angaben der Polizei etwas zu essen kochen, vergaß dann aber die Pfanne mit heißem Öl auf dem Herd. In der Folge fing die Dunstabzughaube Feuer. Dieses griff auf die Küche über, so dass Schaden... [mehr]

  • Kinder-Uni Vorverkauf für Veranstaltung im Technoseum

    Junge Forscher und die Sprache

    Junge Menschen benutzen untereinander eine ganz eigene Ausdrucksweise. Diese Jugendsprache heißt in der Sprachwissenschaft Soziolekt. Sie dient dazu, die eigene Clique gegenüber anderen abzugrenzen. Wenn man sich dagegen nicht so mitteilen kann, wie man möchte, wenn Sprachvermögen oder -kenntnisse fehlen, zum Beispiel im Ausland - dann fühlt man sich schnell... [mehr]

  • Jazz im Quadrat Jim Kahr lockt zum Auftakt der Konzertreihe rund 1000 Besucher an / Auftritt mit der Band "French Connection"

    Legendärer Bluesgitarrist

    Auftakt nach Maß für die Konzertreihe "Jazz im Quadrat": Der legendäre Bluesgitarrist Jim Kahr kam mit seiner Band "French Connection" auf die Kapuzinerplanken und lockte Hunderte von Besuchern an. [mehr]

  • Retroactive-Party 2500 Besucher feiern in der Maimarkthalle

    Musikalische Rückreise in die 90er Jahre

    Vor der Bühne wird es eng: Die Menge tanzt ausgelassen zu einer Kombination aus schnellen Rhythmen und fröhlichen Melodien aus den 90er Jahren. Gut gelaunt lassen sie sich treiben, wenn DJane Marusha "Somewhere over the Rainbow" auflegt. Auch mit der zweiten Auflage der "Retroactive" hat der Mannheimer Radiosender Sunshine Live das Lebensgefühl dieser Ära einen... [mehr]

  • Justizvollzugsanstalt Bau der fast zehn Millionen Euro teuren Torwache kurz vor dem Abschluss / Zweite Fahrzeugschleuse

    Neue "Nervenzentrale" der JVA

    Fast zehn Millionen Euro investiert das Land in die neue Torwache der Justizvollzugsanstalt in Mannheim. Der Abschluss des ersten Bauabschnitts steht kurz bevor. [mehr]

  • Open Air "Aquanario" setzt vom 25. bis 27. Mai Fontänen mit Laser- und Pyrotechnik in Szene / Soulstimmen aus der Popakademie

    Wassershow vor dem Schloss

    Riesige Wasserfontänen, die vor der Kulisse des Schlosses im Laserlicht tanzen und zwei Soulstimmen, die den Ehrenhof mit ihrem Klang erfüllen: Die Berliner Wassershow "Aquanario" macht in Mannheim Station. "Als Highlight des Stadtfestes", wie Schlossverwaltung-Chef Harry Filsinger bei einer Pressekonferenz ankündigt, ist die Inszenierung vom 25. bis 27. Mai an... [mehr]

  • Auffahrunfall Audi und Mercedes stoßen zusammen

    Zwei Verletzte

    Bei einem Auffahrunfall auf der B 36/B 38 a in Höhe von Neckarau/Neuostheim sind am Sonntagmorgen zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei bremste eine 19 Jahre alte Frau aus Speyer ihren gemieteten Audi A 3, mit dem sie auf der Krefelder Straße in Richtung Casterfeldstraße unterwegs war, vermutlich wegen eines Bedienungsfehlers, im... [mehr]

Mercedes-Benz

  • Daimler Neues Sparprogramm für Lkw-Sparte soll Kosten vor allem in der Verwaltung senken / 1450 Stellen am Standort im Fokus

    Auch Mannheim auf Prüfstand

    Ein neues Sparprogramm für die Lkw-Sparte soll vor allem in der Verwaltung Kosten senken. Am Standort Mannhort werden 1450 Stellen auf ihr Sparpotenzial hin durchleuchtet. [mehr]

Metropolregion

  • Tötungsdelikt Kriminalpolizei ermittelt wegen Mordverdachts

    Arbeiter erstochen

    Eine Auseinandersetzung zwischen Montagearbeitern hat am Samstagabend ein tödliches Ende genommen: Wie die Polizei mitteilte, kam ein 43-jähriger Mann dabei ums Leben. In einem Arbeiter-Wohnheim in Edenkoben war es gegen 22 Uhr zunächst zu einem Streit gekommen. Ein 51-Jähriger rammte seinem Kontrahenten dabei ein Messer in den Oberkörper. Noch am Abend erlag... [mehr]

  • Kriminalität Mann in Viernheim lebensgefährlich verletzt

    Fahndung nach Schießerei

    Bei einer Schießerei in Viernheim hat ein Mann am Freitagabend lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Wie das Polizeipräsidium Südhessen und die Staatsanwaltschaft Darmstadt am Wochenende mitteilten, hatten sich mehrere Anwohner gegen 23.30 Uhr beim Notruf gemeldet, weil sie Knallgeräusche gehört hatten. Die alarmierten Streifenbeamten fanden in einem... [mehr]

  • Landwirtschaft Jessica Schönfeld und Christian Weiß bewirtschaften den ersten Tee-Garten der Pfalz / Ökologische Erzeugung

    Jedes Blättchen ist Handarbeit

    Jessica Schönfeld und Christian Weiß bewirtschaften in Ruppertsberg das erste kleine "Tee-Anbaugebiet" der Pfalz. Auf ihren Feldern wachsen Kräuter - jedes Blättchen wird per Hand gepflückt. [mehr]

Nachrichten

  • Anschläge Selbstmordattentäter töten Christen während Gottesdiensten in zwei koptischen Kirchen

    Ägypten verhängt Ausnahmezustand

    Nach den verheerenden Anschlägen in Ägypten hat Präsident Abdel Fattah al-Sisi gestern für die nächsten drei Monate den Ausnahmezustand ausgerufen. In einer Fernsehansprache am Abend erklärte er: "Die Auseinandersetzung mit den Terroristen wird lang und schmerzhaft sein." Er warf anderen Ländern vor, den Terrorismus in Ägypten zu unterstützen - nannte aber... [mehr]

  • Forschung Erkenntnisse über Lorscher Mönche

    Gut genährt, aber krank

    Zwar sind noch viele Fragen offen. Doch die Skelette von Mönchen, die rund um das Lorscher Kloster gefunden wurden, verraten einiges über das Leben im Mittelalter. Zumindest in Lorsch waren die Menschen gut versorgt - dennoch litten die Mönche häufig an schmerzhaften Krankheiten. Vor allem die Mundhygiene sei mangelhaft gewesen, berichtet Claus Kropp von den... [mehr]

  • Handball Pokaltriumph verpasst / Kiel holt den Titel

    Löwen tief enttäuscht

    Tiefe Enttäuschung und Frust bei den Rhein-Neckar Löwen: Auch im zehnten Versuch hat der Handball-Bundesligist den Triumph im DHB-Pokal verpasst, diesmal kam beim Final Four in Hamburg das Aus im Halbfinale. Gegen die SG Flensburg-Handewitt verloren die Badener deutlich mit 23:33 (16:18) und zeigten in der Schlussphase eine desolate Leistung. Einmal mehr machte... [mehr]

  • Militär Präsident Donald Trump erhöht den Druck in Asien

    USA schicken Kriegsschiffe nach Korea

    Angesichts wachsender Spannungen nach Raketentests durch Nordkorea verlegen die USA Kriegsschiffe näher an die geteilte koreanische Halbinsel. Das sagte gestern ein Angehöriger der amerikanischen Streitkräfte. Dieser Schritt sei eine Reaktion auf die jüngsten "Provokationen" Nordkoreas. Das US-Pazifikkommando erklärte, der Flugzeugträger USS Carl Vinson sei am... [mehr]

Neulußheim

  • Landfrauen beim SWR

    Fernsehaufnahmen hautnah verfolgt

    Die Landfrauen unternahmen eine Fahrt zum SWR-Studio nach Mainz zu einer Aufzeichnung der beliebten Fernsehsendung "Schreinerei Fleischmann". Andreas Sturm hat die Frauen begleitet und ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt, an denen sie vorbeikamen, erklärt. Bevor die Landfrauen zum SWR fuhren, stärkten sie sich in der Brauerei Eisgrub. Im Fernsehstudio wurde die... [mehr]

  • Awo Begegnungscafé für Neubürger kommt an

    Hilfe bei der Integration

    Das stets gut besuchte Begegnungscafé ist alle zwei Wochen ein Ziel für die Neubürger. Nach dem Sprachunterricht kommen sie nachmittags gerne vorbei, um mit den Mitgliedern des Netzwerks zu sprechen, eine Tasse Kaffee zu trinken oder Fragen zu stellen. Auch Hilfe beim Ausfüllen von Formularen oder Hilfestellung bei den Hausaufgaben wird angeboten, teilt die... [mehr]

  • Lußhardt-Schule Einführung in sicheres Longboardfahren / Fangspiel schult Hand-/Augen-Koordination / Tricks der Profis

    Kendama hängt das Smartphone ab

    Longboardfahren liegt im Trend. Immer mehr der überlangen Skateboards sieht man auf den Straßen. Grund genug für die Lußhardt-Schule, einen Workshop für die Grundschüler abzuhalten. Sicheres Fahren und Anhalten will schließlich gelernt sein. Zu verdanken hatten die Schüler diese Gelegenheit ihrem Konrektor Steffen Schneider, dessen persönliche Bekanntschaft... [mehr]

  • Alter Bahnhof Der "Boogie-Man" haut mit atemberaubender Geschwindigkeit und durchdringendem Rhythmus in die Tasten, was die moderne Musikgeschichte hergibt

    Krüger lässt Piano und Wände wackeln

    Sieben Jahre Abstinenz - unter medizinischen Gesichtspunkten eine Ewigkeit, unter musik-enthusiastischer Betrachtung ein Erdzeitalter: Zuletzt hatte der Teufels-Pianist und Boogie- und Rock-König Harald Krüger 2010 im Kulturzentrum Alter Bahnhof in die Tasten gegriffen - damals mit Drum-Ass Walt Bender. Nun war der "beste Jerry Lee Lewis der Republik", wie ihn... [mehr]

  • Gewerbeverein Zunftbaumaufstellung und Tanz in den Mai

    Mit Rock in Wonnemonat

    Der Gewerbeverein lädt Alt und Jung am Sonntag, 30. April, 15 Uhr, am Messplatz zum Feiern ein. Die Gäste erwartet eine Maibaumaufstellung, die die Kindergärten Neulußheims mit Baumschmuck tatkräftig unterstützen. Im Anschluss an die Zunftbaumtradition können die kleinen Gäste sich auf der großen Hüpfburg austoben, während die Erwachsenen vom Spielmannszug... [mehr]

Oftersheim

  • Evangelische Kirchengemeinde Bibelerlebnistag mit Pfarrerin Sybille Rolf und 55 Kindern / Theaterstück zu Martin Luther aufgeführt

    "Basta, typisch Erwachsene!"

    "Wollt ihr nun hören, wie es mit Martin Luther weitergeht?", fragt Pfarrerin Dr. Sybille Rolf in die Runde der mehr als 50 Kinder, die am Bibelerlebnistag der evangelischen Kirchengemeinde teilnehmen. "Ja!", erfolgt prompt die einstimmige Antwort der Vier- bis Elfjährigen, die gerade gemeinsam zu Mittag gegessen haben und noch an Gruppentischen zusammensitzen. Und... [mehr]

  • SV Sandhausen Verein lädt Ehrenamtliche zu Heimspiel ein

    Dankeschön für Helfer

    "Danke den ehrenamtlich Engagierten" - unter diesem Motto hatte Fußball-Zweitligist SV Sandhausen das Heimspiel gegen Arminia Bielefeld viele dieser Menschen aus den umliegenden Gemeinden eingeladen. Aus Oftersheim waren 50 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr, des DRK und des Asylkreises sowie noch ein paar Verwaltungsbedienstete Tribünengäste. Auch andere... [mehr]

  • Liebe auf den ersten Klick?

    Flirt-Apps sind bei Menschen zwischen 16 und 36 sehr beliebt. Ob Lovoo, Tinder oder Zoosk - wer immer und vor allem unterwegs virtuell flirten möchte, findet viele Programme. Vom Prinzip her sind alle ähnlich: Man erstellt ein Profil mit Hobbys und beruflichem Stand. Zudem können mehrere Fotos hochgeladen werden. Außerdem lässt sich einstellen, was man gerade... [mehr]

  • Selbstversuch FDP-Mitglieder testen Rampe am Bahnhof mit Rollstühlen / Zugang zu Gleisen ist bisher nicht barrierefrei

    Unterführung wird zum steilen Hindernis

    Durch die Unterführung am Bahnhof sausen am Freitagabend gegen 18 Uhr viele Radfahrer, manche schieben ihr Zweirad, wie es vorgeschrieben ist. An der steilen Rampe zum Ort hin baut Carmen Kurz-Ketterer vom gleichnamigen Pflegedienst Rollatoren und Rollstühle auf. Holger Höfs, Vorsitzender der FDP im Ort, erklärt: "Es hat noch keiner wirklich selbst ausprobiert,... [mehr]

Plankstadt

  • Geschäftsleben Neue Generation steht bei Welde in den Startlöchern / Seit April unterstützt 28-jähriger Brauer die Geschäftsleitung

    Max Spielmann steigt mit ein

    Die Zeichen stehen auf familiäre Weiterführung bei der Brauerei Welde, heißt es ein einer Pressemeldung. Mit Max Spielmann tritt jetzt die nunmehr neunte Generation der Familie in die Brauerei ein. Der studierte Betriebswirt, ausgebildete Brauer, Biersommelier und bekennende Bier-Enthusiast, hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt. Nach dem Masterstudium und... [mehr]

Politik

  • Präsidentschaftswahlen Fünf Franzosen aus der Region sprechen über Kandidaten, Krisen, Affären und Aussichten

    "Le vote utile" - Plädoyer für die taktische Stimmabgabe

    Sie haben "Le Grand Débat" verfolgt, die große Fernseh-Runde mit allen Kandidaten, sie lesen Zeitungen aus der Heimat, klicken sich durchs Internet, hören die Analysen der jüngsten "sondages", der Umfragen, im Radio - "ja sogar wenn du einfach nur im Café sitzt mit Freunden, sprechen dich sogar wildfremde Menschen darauf an", sagt Marie-Claude Franz. Obwohl erst... [mehr]

  • Atomkraft Regierung in Paris will Meiler bis 2018 abschalten

    Fessenheim vor dem Aus

    Frankreich hat die Schließung des umstrittenen Atomkraftwerks Fessenheim an der Grenze zu Baden-Württemberg besiegelt. Die Regierung veröffentlichte gestern im Amtsblatt ein entsprechendes Dekret, wie Energie- und Umweltministerin Ségolène Royal via Twitter mitteilte. Die Sozialistin hatte den Schritt bereits vor einigen Tagen angekündigt und die Abschaltung... [mehr]

  • Terrorismus Nach dem Anschlag in Stockholm gedenken Tausende der Opfer / Mutmaßlicher Täter hätte ausreisen müssen

    Polizei nimmt zweiten Verdächtigen fest

    Nach dem Lkw-Anschlag haben tausende Menschen in Stockholm ein Zeichen gegen Terror gesetzt. Bei einer Kundgebung auf einem zentralen Platz in der schwedischen Hauptstadt gedachten sie gestern der vier Todesopfer mit einer Schweigeminute. Die Polizei geht davon aus, dass ein 39-jähriger Usbeke am Freitag mit einem Lkw in einer Einkaufsstraße in eine Menschenmenge... [mehr]

  • Krisen US-Flugzeugträger auf dem Weg nach Nordkorea / Diktator Kim könnte Atomtest vorziehen / China wenig erfreut

    Trump lässt die Muskeln spielen

    Nach dem Luftschlag gegen Syrien erhöht Donald Trump nun auch den Druck auf Nordkorea. Der US-Präsident hat gestern einen Flugzeugträger zusammen mit drei Geleitschiffen in koreanische Gewässer geschickt. Eines der Schiffe in dem Verband kann auch Marschflugkörper abfeuern, wie sie Ende vergangener Woche in Syrien zum Einsatz kamen. Die Machtdemonstration wird... [mehr]

  • AfD

    Vorstand vergleicht Höcke mit Hitler

    Der Machtkampf in der AfD spitzt sich zwei Wochen vor dem Bundesparteitag weiter zu. In ihrem Antrag zum Parteiausschluss Björn Höckes vergleicht die AfD-Spitze Thüringens Landeschef nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" mit Adolf Hitler. Dem 45-Jährigen, der als Rechtsaußen-Mann der AfD gilt, würden in dem Antrag des Bundesvorstandes "Wesensverwandtschaft... [mehr]

  • Soziale Netzwerke Über Snapchat wollen Abgeordnete Jugendlichen einen Einblick in ihren beruflichen und auch privaten Alltag geben / Kommunikation ohne Umwege

    Zehn Sekunden im Leben eines Politikers

    Über das soziale Netzwerk Snapchat wollen besonders junge Politiker Jugendlichen einen Einblick in ihren beruflichen und auch privaten Alltag geben. Auch Abgeordnete aus der Region nutzen die direkte Kommunikation. [mehr]

Region Bergstraße

  • Evangelisches Dekanat Unabhängige Jury berät über 111 Einsendungen zum Wettbewerb im Luther-Jubiläumsjahr

    Die Top Ten der neuen Thesen

    Unter dem Motto "Hier stehen wir, wir können auch anders" hatte das Evangelische Dekanat Bergstraße zum 500. Reformationsjubiläum einen Thesenwettbewerb ausgeschrieben. Gesucht wurden "neue Thesen für unsere Zeit". Jetzt hat unter Vorsitz der Starkenburger Pröpstin Karin Held die unabhängige Jury getagt und aus 111 eingereichten Thesen ein Top-Ten-Auswahl... [mehr]

  • Kreisvolkshochschule

    Frauen erkunden Erlebniswanderweg

    Über lichte Höhen, durch grüne Täler, vorbei an sagenumwobenen Felsformationen führt der neue Erlebniswanderweg M 5 und bietet dabei wunderbare Aussichten. Die zehn Kilometer lange Strecke führt von der Juhöhe über den Zigeunerkopf zum Waldsee, von dort nach Bonsweiher und wieder zum Ausgangspunkt zurück. Bei einer Veranstaltung der Kreisvolkshochschule... [mehr]

  • Lachs als Kraftquelle

    Es gibt Tage, an denen kann einem die Puste ein wenig ausgehen. Stress von allen Seiten, unterschiedliche Arbeiten müssen schnell erledigt werden. Dann ist ein leichtes, aber "Nervennahrung" bietendes Essen wichtig. Ich esse dann gerne Lachs auf Fenchelgemüse. Das ist schnell und einfach zubereitet und gibt mir Kraft. Für eine Person reichen 150 g Fenchel, eine... [mehr]

  • Kriminalität Informationen für heutigen Montag angekündigt

    Schüsse verletzen Mann schwer

    Am späten Freitagabend wurde ein 41-jähriger Mann in Viernheim niedergeschossen. Mehrere Schüsse hatten ihn schwer verletzt. Aktuell fahndet die Polizei auch mit Hubschraubern nach dem Täter. [mehr]

  • Kreisvolkshochschule

    Vortrag über Ernährung im Büro

    Sitzungen, Telefonate, Mails - der Büroalltag gibt wenig Raum zum Durchatmen. Wenn zwischendurch der Magen knurrt, greift so mancher zum Schokoriegel. Auch das Mittagessen wird im Eiltempo verzehrt - oft mit einem Brötchen und Blick auf den PC. Damit man tagsüber konzentriert und leistungsfähig ist, sollte man sich allerdings hochwertig und ausgewogen ernähren.... [mehr]

  • Fahndung Polizei stellt bei Wohnungsdurchsuchung in Bürstadt Gegenstände sicher, deren Herkunft nicht bekannt ist

    Wer erkennt sein Eigentum wieder?

    Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Bürstadt haben Ermittler der Polizei mehrere Fundstücke sichergestellt, deren Herkunft nicht bekannt ist. Der 47 Jahre alte Wohnungsinhaber war wegen Autoaufbrüchen polizeilich in Erscheinung getreten. Bei der Durchsuchung wurden Beweisstücke entdeckt, die bereits einigen Taten zugeordnet werden konnten. Mit der Veröffentlichung... [mehr]

Regionale Kultur

  • "Wir müssen Flagge zeigen"

    Zum Auftakt der neuen Reihe "Mannheimer Reden" am Nationaltheater Mannheim sprach Baden-Württembergs Ministerpräsident zur Frage: In welchem Land wollen wir leben? Seinen Vortrag, gestern um 13 Uhr gehalten, drucken wir als Medienpartner auf dieser Seite in Auszügen ab. Der Wortlaut kann vom tatsächlich gesprochenen Wort aus dem Nationaltheater abweichen. Sehr... [mehr]

  • Klassik Arabella Steinbacher brilliert im Rosengarten

    Lyrische Schönheit

    In der Regel ist das bei klassischen Instrumentalkonzerten so: Zuerst stellt das Orchester die Themen vor, dann tut das der Solist, während das Orchester begleitet. Das ist in Mozarts A-Dur-Violinkonzert Köchelverzeichnis 219 etwas anders: Das Thema der Solovioline hat mit dem, was vorher das Orchester spielte, überhaupt nichts zu tun. Womit wir bei Arabella... [mehr]

  • Neuer Deutscher Jazzpreis

    Starke Kuratorin, geduldige Zuschauer

    Am ersten Abend des Neuen Deutschen Jazzpreises in Mannheims Alter Feuerwache wird Kuratorin Norma Winstone mit ihrem Trio gefeiert. Auch die drei vom Haz'Art Trio Extended furios interpretierten Kandidaten für den erstmals ausgerichteten Neuen Deutschen Kompositionspreis überzeugten. Zwar durften die Zuschauer zwar über den Siegertitel abstimmen, auf das Ergenis... [mehr]

  • "Parsifal" (II) Wagner-Verband überreicht 35 000 Euro

    Staunen über hohe Spende

    In den Beifall mischte sich Raunen des Publikums, ein vielstimmiges "Ohhh" über diese riesige Summe: 35 000 Euro, deutlich mehr als gedacht, überreichte Vorsitzende Monika Kulczinski als Spende des Richard-Wagner-Verbands Mannheim-Kurpfalz für die Restaurierung des "Parsifal"-Bühnenbilds. Da konnte Opernintendant Albrecht Puhlmann gar nicht anders, als Kulczinski... [mehr]

  • Pop Pianist Joja Wendt präsentiert sich im Mannheimer Rosengarten als Unterhaltungskünstler

    Von allerlei Tricks beflügelt

    Zu Beginn wird dem Konzertbesucher ein schöner Traum erzählt. Der "Wendt-Traum" handelt davon, mit dem großen (Steinway-) Flügel bis in fernste Harmonien vorzudringen. Völlig ungefährlich ist das nicht, man kann verglühen. Joja Wendt nimmt es in Kauf - und falls die Sache schief läuft, muss halt "Unteroffizier Lang Lang" ans Ruder. Der ist zwar nur einer... [mehr]

Regionale Wirtschaft

  • Brauerei Max Spielmann tritt in Plankstadter Familienbetrieb ein

    Welde regelt Nachfolge

    Sohn Max Spielmann tritt in den Plankstadter Familienbetrieb ein und soll sich auf eine Übernahme des Unternehmens vorbereiten. [mehr]

Reilingen

  • Dreck-weg-Tag Rund 200 Helfer sammeln Unrat und setzen sich für eine saubere Gemeinde ein / Umweltverschmutzung ins Bewusstsein der Bürger rücken

    Vom Vesperrest bis zum verrotteten Sofa

    "Wenn du dich da draufsetzt, kannst du die Hose hinterher verbrennen": Mancher Jungfeuerwehrler schüttelte sich vor Graus angesichts des verrotteten und vergammelten Sofas, dass die Kinder und Jugendlichen in Uniform aus dem Gebüsch hinter dem Einkaufsmarkt hervorzogen. Warum das nicht auf dem offiziellen Sperrmüll gelandet ist, wo doch die AVR diesen kostenlos... [mehr]

Rhein-Neckar

  • Neckar-Bergstraße Heute startet das "MM"-Osterrätsel / Karten für James Blunt, Andreas Gabalier und "Aquanario" zu gewinnen

    Ein buntes Ei reist durch die Region

    Wer sagt, man darf nur an Ostersonntag bunte Eier suchen? Niemand. Eben! Und wer glaubt, man müsse sich dazu vom Frühstückstisch erheben? Sie vielleicht? Dann möchten wir Ihnen ab heute gerne das Gegenteil beweisen und Sie auf eine kleine Rätselreise durch die Umgebung einladen. Und dazu, liebe Leser, müssen sie nicht einmal vor die Tür gehen - ein wenig... [mehr]

  • Heddesheim

    Farben und Formen füllen den Raum

    Zum Jubiläum 1100 Jahre Heddesheim und anlässlich des eigenen zehnjährigen Bestehens zeigt der Kunstverein Heddesheim das Projekt "wall paintings" des Mannheimer Künstlers Gerd Lind. Die Ausstellung im Obergeschoss des 1719 erbauten Alten Rathauses Heddesheim wird am Freitag, 21. April, um 19 Uhr eröffnet. Die Einführung übernimmt der Kunsthistoriker... [mehr]

Schriesheim

  • Schriesheim Bestseller-Autor Florian Sitzmann spricht mit viel Humor über Barrierefreiheit und sein Leben ohne Beine

    "Der halbe Mann" voller Lebensfreude

    Wird der Autor Florian Sitzmann, dem seit seinem 15. Lebensjahr nach einem Motorradunfall beide Beine amputiert werden mussten, gefragt, was nach dem Unfall nicht mehr so gut klappe, antwortet er "das Treppensteigen". Fragt man ihn, was er besonders vermisse, lautet die Antwort mit einem Augenzwinkern: "im Stehen pinkeln". Was ist das für ein Mann, der nach diesem... [mehr]

  • Schriesheim Weinhoheiten blicken mit Wehmut auf ihre Regentenzeit

    "Ein wunderschönes Jahr"

    Der Abschied schien Katrin Hartmann, Kathrin Kippenhan und Vanessa Baumann schon schwerzufallen, trugen sie doch ein Jahr lang die Krone und galten als die Repräsentantinnen aller Schriesheimer Winzer, respektive der Winzergenossenschaft mit ihrer Fülle an Weinangeboten. Für sie ging am Mathaisemarkt 2016 ein Traum in Erfüllung. Ein Jahr lang schnupperten sie... [mehr]

Schwetzingen

  • Zeugen Jehovas

    Gedenkfeiern zum Todestag Jesu

    Ein bedeutendes Datum jährt sich am morgigen Dienstag, 11. April: der Todestag Jesu. Für Jehovas Zeugen war das der wichtigste Tag der Menschheitsgeschichte. Warum? Jesus selbst forderte seine Nachfolger gemäß dem Lukasevangelium beim letzten Abendmahl auf: "Feiert dieses Mahl immer wieder, und denkt daran, was ich für euch getan habe" (Lukas 22,19, Hoffnung... [mehr]

  • Lutherhaus Unter dem Titel "Alles Disney oder was?!" verzaubert der Kinder- und Jugend-Projektchor des Sängerbundes mit einer hinreißenden Vorstellung die Zuschauer

    Hier singen und tanzen Disney-Figuren

    "Alles Disney oder was?!" lautete der Titel des Konzerts im Lutherhaus, welches der Sängerbund mit seinem Kinderchor "cOhrwürmer", dem Jugend-Projektchor im Chorverband Kurpfalz Schwetzingen sowie einigen "SchwetSingers" auf die Bühne des Lutherhauses brachte. Tausendsassa Elena Spitzner hatte die Leitung der Veranstaltung inne, die die Sängerbündler mit viel... [mehr]

  • Kurpfälzer Bühne Mit "Ein Amt auf Abwegen" 2000 Euro eingespielt / Geld für Kindergarten St. Maria, Josefshaus und Weißen Ring

    Komödie hilft Kriminalitätsopfern

    Die Kurpfälzer Bühne übergab den Erlös aus ihrem zurückliegenden Theaterstück für einen guten Zweck. Die Spende von insgesamt 2000 Euro war das eingespielte Geld aus der Komödie "Ein Amt auf Abwegen", die im letzten Herbst insgesamt acht Mal vor ausverkauftem Haus aufgeführt worden war. Spielleiterin Barbara Kießling und das Ensemble der 2004 innerhalb der... [mehr]

  • Kulturzentrum Netzwerk Amadé fördert 70 Talente in der Metropolregion / Ausnahmeinstrumentalisten gestalten Matinee mit klassischen Stücken im Danzi-Saal

    Musikzauber von jungen Hochkarätern

    Zu einer Matinee lud das Netzwerk Amadé in den Franz-Danzi-Saal des Kulturzentrums ein. Hier zeigten junge Talente ihr Können. Das Spielen eines Instruments zu erlernen ist mal der Wunsch des Kindes selbst oder mal der Wunsch der Eltern, die damit ihrem Spross einen erweiterten Horizont an Bildung verschaffen möchten. Schließlich geht mit Musik ein Stück... [mehr]

  • Katholische junge Gemeinde

    Zeltlager verspricht Spiel und Spaß

    Die Katholische junge Gemeinde (KjG) Schwetzingen bietet zum 44. Mal ein Zeltlager an und verspricht in ihrer Pressemitteilung dabei viel Spiel und Abenteuer. Das Zeltlager findet von Montag, 28. August, bis Mittwoch, 6. September, auf dem Jugendzeltplatz in Neubrunn statt. Das hochmotivierte Leitungsteam garantiert allen Kindern die mitgehen wollen, jede Menge... [mehr]

Seckenheim

  • Seckenheim Cris Cosmo spielt mit Drummer Tobias Nessel im Palü-Keller

    Perfektes Zusammenspiel

    Schon auf verschiedenen Kontinenten war Cris Cosmo, der eigentlich Christian Gingerich heißt und in Bretten geboren ist, unterwegs. Sein Auftritt 2012 im Bundesvision-Song-Contest bei Multitalent Stefan Raab machte ihn landesweit bekannt. Jetzt kam er in den Palü-Keller des Badischen Hofes nach Seckenheim. Freude strahlte Palü-Chef Andreas Hänssler aus, als er im... [mehr]

Speyer

  • Kirchen-Kultur-Tage Umfangreiches Programm rund um Luther noch bis Dienstagabend / Auftakt-Wochenende voller Erfolg

    "Frei zu sein bedarf es wenig. . ."

    Martin Luther soll am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg geschlagen haben. Kirchenpolitisch ebenso bedeutsam war der Protest von sechs Fürsten und 14 freien Reichsstädten auf dem Reichstag 1529 zu Speyer, der maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der individuellen Gewissens-, Glaubens- und Religionsfreiheit hatte. Mit... [mehr]

  • Frühjahrsmesse Bei einem neuen Wettbewerb stellen sich neun Teams lustigen Aufgaben / Gewinne für gute Zwecke gespendet

    Die "Schorlebuben" dürfen sich nun Platzhirsche nennen

    Mäusespeck fangen im tanzenden "Polyp", Klamotten wechseln im sausenden "Musikexpress" und Ballons knallen lassen im Autoscooter - was ein echter Platzhirsch werden will, musste sich diesen Schlachten auf der Frühjahrsmesse am Freitagabend stellen. Als Idee mitgebracht worden war der Wettbewerb von Düsseldorf, übertragen wurde er auf die Möglichkeiten vor Ort.... [mehr]

Sport allgemein

  • HockeyBundesligaClub an der Alster - Rot-Weiss Köln 1:3 UHC Hamburg - TSV Mannheim 4:4 Harvestehuder THC - Crefelder HTC 6:3 Berliner HC - Nürnberger HTC 3:4 TuS Lichterfelde - Uhlenhorst Mülheim 1:5 Klipper THC Hamburg - Mannheimer HC 1:6 Club an der Alster - Crefelder HTC 4:1 Harvestehuder THC - Rot-Weiss Köln 3:2 UHC Hamburg - Mannheimer HC 3:3 Berliner HC -... [mehr]

  • HandballDHB-Pokal, Final Four, FinaleTHW Kiel - SG Flensburg-Handewitt 29:23HalbfinaleSC DHfK Leipzig - THW Kiel 32:35 Rhein-Neckar Löwen - SG Flensburg-Handewitt 23:33EHF-Cup Frauen, Halbfinale, HinspieleTuS Metzingen - Rostow-Don 18:29 SG BBM Bietigheim - Nyköbing FH 38:27Bundesliga, FrauenHSG Blomberg-Lippe - Thüringer HC 27:31 Neckarsulmer Sportunion - SVG... [mehr]

  • TischtennisBundesliga, Play-off-Halbfinale (best of three), 1. SpieltagBorussia Düsseldorf - 1. FC Saarbrücken 3:1 TTF Ochsenhausen - TTC Fulda-Marberzell 0:3Bundesliga FrauenTTV Hövelhof - TUSEM Essen 5:5 TUSEM Essen - TTC Berlin Eastside 1:6 TTC Berlin Eastside - TV Busenbach 6:01 TTC Berlin Eastside 15 15 0 0 90:19 30:02 DJK Kolbermoor 14 12 0 2 73:33 24:43 TTG... [mehr]

  • BasketballBundesligaBrose Bamberg - medi Bayreuth 83:65 Alba Berlin - Walter Tigers Tübingen 89:72 Eisbären Bremerhaven - Löwen Braunschweig 89:80 EWE Baskets Oldenburg - MHP Ludwigsburg 75:63 ratiopharm Ulm - FC Bayern München 68:83 Rasta Vechta - Fraport Skyliners Frankfurt 63:65 Telekom Baskets Bonn - Science City Jena 72:611 ratiopharm Ulm 27 26 1 2435:2065... [mehr]

  • FussballLänderspiel FrauenDeutschland - Kanada 2:1 (1:1)Deutschland: Schult (VfL Wolfsburg) - Blässe (VfL Wolfsburg - 46. Maier (Bayern München)), Henning (Olympique Lyon - 69. Elsig (Turb. Potsdam)), Peter (VfL Wolfsburg), Kerschowski (VfL Wolfsburg - 46. Simon (SC Freiburg)) - Doorsoun (SGS Essen), Demann (1899 Hoffenheim - 65. Petermann (SC Freiburg)) -... [mehr]

  • Auf den Punkt

    Der FC Bayern hat mit der Dortmunder Demontage einmal mehr gezeigt, was diese absolute Topmannschaft von der Bundesliga-Konkurrenz unterscheidet. Die Münchner wollten zu diesem entscheidenden Zeitpunkt der Saison eine ganze klare Ansage machen - und das ist ihnen eindrucksvoll gelungen. In dieser Verfassung muss sich Real Madrid im Gigantentreffen des... [mehr]

  • Radsport Belgier van Avermaet gewinnt Paris-Roubaix

    Degenkolb zermürbt

    John Degenkolb kämpfte mit dreckverschmiertem Gesicht vergeblich um den Anschluss und Weltmeister Peter Sagan wurde von einem Reifenplatten demoralisiert: So nutzte Olympiasieger Greg van Avermaet die Gunst der Stunde und triumphierte erstmals beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix. Der Belgier setzte sich in der sogenannten Hölle des Nordens nach 257 Kilometern,... [mehr]

Vermischtes

  • Verbrechen Mann steuert Wagen gegen ein Verwaltungsgebäude / Polizei schließt Terror aus

    Attacke auf das Rathaus der Kleinstadt Verden

    Schock in der Kleinstadt: In der Fußgängerzone im niedersächsischen Verden knallt am Sonntagmorgen um 8.00 Uhr ein Autofahrer in den Rathauseingang. Das Glasfoyer zerspringt, hohe Flammen lodern - im Wagen liegt eine Flasche mit Propangas, doch sie explodiert nicht. Nach kurzer Zeit steht eine Rauchsäule über der 27 000-Einwohner-Stadt bei Bremen. Eineinhalb... [mehr]

  • Olympiastützpunkt In Tauberbischofsheim soll ein Trainer jahrelang Frauen belästigt haben / Ein Gericht befasst sich mit dem Fall

    Fechterbund will schnelle Aufklärung

    Fechterbund-Präsidentin Claudia Bokel hat nach Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs gegen einen Landestrainer am Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) schnelle Aufklärung gefordert. "Alle Beteiligten, allen voran die Verantwortlichen in Tauberbischofsheim, sind in der Pflicht, zu einer schnellen und sauberen Aufklärung des Falls beizutragen",... [mehr]

  • Verbrechen DNA-Test belastet mutmaßlichen Vergewaltiger

    Haftbefehl gegen 31-Jährigen

    Eine Woche nach der Vergewaltigung einer 23-jährigen Camperin aus Stuttgart in Bonn ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Gegen den am Samstag festgenommenen 31-Jährigen wurde gestern Haftbefehl erlassen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Der Tatverdacht hatte sich nach einem DNA-Abgleich noch einmal erhärtet. Experten des Landeskriminalamtes... [mehr]

  • Unterfranken Mann springt vor den Augen der Hilfskräfte von Brücke / Beziehungstat?

    Todesdrama auf der Autobahn

    Auf einer Autobahnbrücke in Unterfranken hat sich ein blutiges Drama abgespielt: Als Ersthelfer auf der A3 gestern einem Unfallwagen helfen wollen, stürzt sich dessen Fahrer vor ihren Augen in den Tod. In dem Wagen liegt zudem eine getötete Frau. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von einer Beziehungstat aus. Wie die beiden Behörden gemeinsam mitteilten, hatten... [mehr]

Viernheim

  • Mitgliederversammlung Verein für gegenseitige Hilfe

    "Brücke" steht auf stabilen Pfeilern

    Vor gut 20 Jahren wurden die Fundamente für den Verein Brücke in Viernheim gegossen. Keimzelle der Idee für Initiativen zur gegenseitigen Hilfe von Bürgern war das erste Viernheimer Jungseniorenfest mit Angehörigen des Jahrgangs 30/31 und angestoßen von der städtischen Seniorenberatung. Schnell hat sich die Idee dieser besonderen Art des bürgerschaftlichen... [mehr]

  • Schöpfungskreis Station beim Entsorgungsunternehmen

    Besucher bleiben dem Müll auf der Spur

    Die Mitglieder des Schöpfungskreises der katholischen Gemeinde Johannes XXIII. hat sich zur Fastenzeit die Vermüllung und die Entgiftung der Erde als Thema ausgewählt. Bei der Auftaktveranstaltung wurde eine Dokumentation aus Indien gezeigt, welche Auswirkungen die Produktion von Plastikverpackungen und -produkten hat, und wie der daraus resultierende Plastikmüll... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II SG und TSV Amicitia verlieren 1:2

    Hängende Köpfe bei den Viernheimern

    In der Vorwoche konnten die beiden Viernheimer A-Ligisten noch gemeinsam über Siege jubeln, gestern schlichen die Kicker aus der Brundtlandstadt mit hängenden Köpfen vom Platz. Gute Nachrichten gab es dennoch, denn auch die Konkurrenz im Kampf um den Klassenerhalt kam nicht ungeschoren davon. Im Familiensportpark West sorgte eine ansprechende Kulisse für gute... [mehr]

  • Sänger-Einheit Reibungsloser Übergang von Dirigentin Sonja Kirsch zu ihrem Nachfolger / Chorleiter in den Fußstapfen des Vaters

    Mit frischem Wind in die Zukunft

    Das Vereinsjahr 2016 war geprägt vom Dirigentenwechsel. Die Sänger-Einheit musste Dirigentin Sonja Kirsch nach Südafrika ziehen lassen, seit dem Herbst weht ein neuer Wind am Dirigentenpult: Meinhard Wind hat den Chor übernommen, den sein Vater Gerhard jahrzehntelang dirigiert hatte. "Wir haben mit Sonja Kirsch musikalisch viel erreicht", bedauerte... [mehr]

  • Übungsleiterfortbildung

    Sanftes Yoga für ältere Menschen

    "Sanftes Yoga für Ältere - Yoga und seine körperlichen Wirkungen." So lautet das Thema einer Übungsleiterfortbildung am Samstag, 22. April, von 9 bis 17 Uhr, in der Gymnastikhalle in der Ludwigstraße 23. Veranstalter sind das Amt für Kultur, Bildung und Soziales (KuBuS) der Stadtverwaltung, der Sportkreis Bergstraße und der Landessportbund Hessen. Referentin... [mehr]

  • Kriminalität Informationen für heutigen Montag angekündigt

    Schüsse verletzen Mann schwer

    Nichts Neues gibt es im Fall des 41 Jahre alten Mannes, der am vergangenen Freitag kurz vor Mitternacht mit lebensgefährlichen Schussverletzungen in einem Hinterhof in der Lampertheimer Straße aufgefunden worden ist. In einer gemeinsamen Presseerklärung hatten die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen am frühen Samstagmorgen folgendes... [mehr]

  • Yaa Soma

    Vorbereitungen für Hoffest laufen

    Viernheim. Schon seit Wochen wird geschreinert, genäht, gemalt, geklebt, gebacken und ausgeschnitten. Und das Schönste dabei: Alt und Jung arbeiten gemeinsam für die gute Sache, viele Menschen engagieren sich und tragen somit zum Gelingen bei. Am Freitag, 12. Mai, von 17 bis 21 Uhr ist es wieder soweit: Das romantische Hoffest in der Steinstraße 21 zugunsten von... [mehr]

  • Handball Förderverein unterstützt Abteilung des TSV Amicitia Viernheim / Laufende Kosten steigen in der kommenden Saison

    Während der Versammlung 200. Mitglied begrüßt

    Gerhard Venske will sich gerade bei den 199 Mitgliedern des Handball-Fördervereins Viernheim bedanken, da unterbricht Kassiererin Pia Koob den Vorsitzenden: "Wir haben jetzt 200 Mitglieder", winkt sie mit der gerade ausgefüllten Eintrittserklärung. Peter Bernhardt ist das neueste Mitglied des Vereins, der im März 2010 gegründet wurde. "200 Mitglieder ist eine... [mehr]

Wirtschaft

  • Belgien Handelskonzern reagiert auf Anti-Terror-Gesetz

    Aldi stoppt Handykarten

    Wegen Anti-Terror-Gesetzen nimmt Aldi in Belgien seine Prepaid-Handykarten ab 6. Juni aus dem Sortiment. Dies teilte die deutsche Einzelhandelskette auf ihrer belgischen Webseite mit. Hintergrund sei eine gesetzliche Vorgabe Belgiens, bis zu diesem Datum alle Nutzer von Guthabenkarten zu registrieren. "Bedauerlicherweise können wir diese verpflichtende Registrierung... [mehr]

  • Benzinkosten Vermeintliche Abzocke vor Ostern scheint in diesem Jahr auszubleiben

    Preissprünge werden kleiner

    Osterurlauber und Ausflügler stehen in den Startlöchern und erwarten ein altes Ritual: Dass die Ölmultis die Preise an den Zapfsäulen erhöhen. Aber in diesem Jahr sieht die Lage an den Tankstellen etwas anders aus. Vor Beginn der Osterferien in den meisten deutschen Bundesländern ist der Benzinpreis gestiegen - aber nur leicht. Und der ADAC, der den... [mehr]

Zwingenberg

  • Heidelberger Straße

    15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

    Eine Jugendliche aus Lorsch ist am Samstagabend bei einem Unfall vor dem Rewe-Markt auf der Heidelberger Straße in Zwingenberg schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Auerbach, der von Bensheim kommend nach links auf die K 67 abbiegen wollte, erfasste die 15-Jährige, die als Fußgängerin die Straße an der dortigen... [mehr]

  • Theater Mobile Axel Zwingenberger begeistert mit Weltklasse-Boogie-Woogie im ausverkauften Keller

    Auch die Füße wippen pausenlos im Takt

    Sie kommen alle wieder. Und wenn es 350 Jahre dauert. Die Vorfahren von Axel Zwingenberger waren damals aus Zwingenberg Richtung Küste ausgewandert. Er kam 1955 in Hamburg zur Welt. Doch der Musiker weiß um seine familiären Wurzeln an der Bergstraße. Umso begeisterter wurde der Weltklasse-Pianist im Theater Mobile begrüßt, wo er ein wunderbares Solokonzert... [mehr]

  • Pfarrgruppe

    Beauftragte für Wortgottesfeiern

    18 Frauen und Männer, davon sieben von der Pfarrgruppe Fehlheim/Zwingenberg, sind neue Gottesdienstbeauftragte im Bistum Mainz. Im Erbacher Hof in Mainz fand die Abschlussfeier des Liturgiekurses statt, zu der 100 Gäste kamen. Domdekan Heinz Heckwolf überreichte den Teilnehmern in einem feierlichen Rahmen die Urkunden. Sie leiten einmal im Monat Wortgottesfeiern... [mehr]

Newsticker

  • 06:06 Uhr

    Region: Bauarbeiten auf der A 6 beginnen

    Rhein-Neckar. Die nächste große Baustelle in der Region: Heute beginnen die Arbeiten an der Autobahn 6 im Mannheimer Norden. Sie sollen nach Angaben des Regierungspräsidiums Karlsruhe insgesamt bis Ende 2020 dauern. Der erste von vier Bauabschnitten umfasst die Strecke zwischen der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen und der Rheinbrücke an der Landesgrenze... [mehr]

  • 06:53 Uhr

    Hockenheim: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

    Hockenheim. Nach dem Verkehrsunfall, bei dem gestern Abend vier Menschen verletzt wurden, sind neue Details bekannt. Wie die Polizei mitteilte, war eine 19-Jährige auf der Talhausstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, als sie an der Kreuzung zur B39 trotz roter Ampel weiterfuhr und mit dem Fahrzeug eines 35-Jährigen kollidierte, der links abbiegen wollte. Durch... [mehr]

  • 07:38 Uhr

    Heidelberg: Prozess um Messerattacke

    Heidelberg. Weil er im Juli 2016 in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Wiesloch einen Kontrahenten mit dem Messer verletzte, muss sich ab Montag ein 26-Jähriger wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht in Heidelberg verantworten. (red)

  • 08:13 Uhr

    Mannheim: Kindertheaterfestival beginnt

    Mannheim. Heute beginnt das 6. Kindertheaterfestival in der Stadt. Um 10 Uhr eröffnet Bildungsbürgermeisterin Ulrike Freundlieb im Bürgerhaus Neckarstadt-West die Bühne für Krippen-, Kindergarten- und Hortkinder im Alter von zwei bis zwölf Jahren. Gegeben werden bis Dienstag, 11. April, unter anderem "Der blaue Pinguin" von Petr Horacek, "Max und Moritz" nach... [mehr]

  • 08:47 Uhr

    Mannheim: Wirtschaftsförderung veröffentlicht Jahresbericht 2016

    Mannheim. Heute erscheint der "Jahresbericht der Mannheimer Wirtschaftsförderung - Ergebnisse 2016". Kompakt und übersichtlich gibt dieser einen Überblick über die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs im vergangenen Jahr, zeigt aktuelle Themen und Entwicklungen am Wirtschaftsstandort Mannheim und liefert wichtige Daten und Fakten. (scho)

  • 09:04 Uhr

    Mannheim: Frontalzusammenstoß auf der B44

    Mannheim. Auf der B44 ist es am Montagmorgen zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen. Das teilte die Polizei soeben in einer Eilmeldung mit. Näheres war zunächst noch nicht bekannt. (pol/mer)

  • 09:31 Uhr

    Heideberg: GoGo Penguin in der Halle 02

    Heidelberg. Die engliische Band GoGo Penguin spielt um 20 Uhr in der Halle 02. Die Gruppe aus Manchester bietet eine Stilmixtur aus Electronica und Akustik-Jazz. GoGo Penguin haben damit den renommierten britischen Mercury-Prize gewonnen. (gespi)

  • 09:34 Uhr

    Ludwigshafen: Schillerstraße gesperrt

    Ludwigshafen. Eine wichtige Verkehrsader in Oggersheim ist ab heute bis voraussichtlich zum Monatsende gesperrt: In der Schillerstraße werden Kanalrohre zwischen der Mannheimer Straße und dem Schillerplatz erneuert. Die Verwaltung hat eine Umleitungsstrecke eingerichtet: Von der Mannheimer Straße wird der Verkehr über die Niedererd-, Stadtgarten- und Weimarer... [mehr]

  • 10:05 Uhr

    Mannheim: Schwer verletzter E-Bike-Fahrer gefunden

    Mannheim: Einen verletzten E-Bike-Fahrer hat am Sonntagnachmittag ein Passant zwischen Viernheim und Vogelstang gefunden. Wie die Polizei mitteilte, habe der Mann den 48-Jährigen auf Höhe der Einmündung Birkenallee, die entlang der OEG-Gleise führt, liegen sehen. Der Mann wurde mit seinen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, Lebensgefahr bestand jedoch... [mehr]

  • 10:28 Uhr

    Heidelberg: Nach Angriff in Wieslocher Flüchtlingsunterkunft vor Gericht

    Heidelberg. Weil er einen Kontrahenten in einer Wieslocher Flüchtlingsunterkunft mit einer Metallkette am Rücken verletzt hat und einem anderen mit einem Teppichmesser eine 25 Zentimeter lange und drei Zentimeter Wunde zugefügt haben soll, muss sich seit heute ein 26-Jähriger vor dem Landgericht Heidelberg verantworten. Die Anklage lautet unter anderem auf... [mehr]

  • 10:40 Uhr

    Landau: Leipziger "Kinderzimmer-Dealer" sagt aus

    Landau. Im Prozess gegen drei Männer, die im Internet den gigantischen Online-Shop für illegale Drogen "Chemical Love" betrieben haben sollen, hat vor dem Landgericht Landau heute Vormittag der bundesweit als "Kinderzimmer-Dealer" bekannte "Shiny Flakes" aus Leipzig ausgesagt. Der heute 22-Jährige ist bereits verurteilt und soll mit einem ähnlichen... [mehr]

  • 11:06 Uhr

    Mannheim/Heidelberg: Einsatz von Bodycams bei Polizei gestartet

    Mannheim/Heidelberg. Um der zunehmend stärkeren Gewaltbereitschaft gegenüber Polizisten entgegenzuwirken, hat die Mannheimer Polizei nun den testweisen Einsatz mit Bodycams gestartet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, seien zunächst fünf Beamte der Reviere Heidelberg-Mitte und Mannheim-Innenstadt in Umgang und Rechtslage mit den Kameras geschult worden, um... [mehr]

  • 11:39 Uhr

    Heidelberg: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

    Heidelberg: Durch den Zusammenstoß mit einem Auto ist eine 53-jährige Radfahrerin am Montagmorgen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 36-jährige VW-Fahrerin auf der Bismarckstraße unterwegs und wollte in die Bergheimer Straße abbiegen, als die Radfahrerin über die Einmündung fuhr. Auto und Fahrrad kollidierten so heftig, dass sich die... [mehr]

  • 12:04 Uhr

    Ludwigshafen/Edenkoben: Motiv für tödliche Messerattacke weiter unklar

    Ludwigshafen/Edenkoben. Die Hintergründe der tödlichen Messerattacke in einem Arbeiterwohnheim in Edenkoben (Kreis Südliche Weinstraße) liegen weiter im Dunkeln. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. In dem Heim für Montagearbeiter war es am Samstagabend zum Streit zwischen zwei Männern gekommen. Dabei soll ein 51-Jähriger nach Auskunft von... [mehr]

  • 12:10 Uhr

    Speyer: Junger Mann schlägt sich Zähne in Fahrgeschäft aus

    Speyer. Drei Schneidezähne hat sich ein 20-jähriger Mann aus Mainz bei der Speyerer Frühjahrsmesse ausgeschlagen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 20-Jährige mit einem Fahrgeschäft, stürzte während der Fahrt und schlug sich so die Zähne aus. Zudem erlitt er noch einen Nasenbeinbruch. Gegenüber der Polizei gab der junge Mann an, nicht darauf hingewiesen... [mehr]

  • 12:28 Uhr

    Ketsch: Porsche beschädigt und weggefahren

    Ketsch. Beim Wenden oder Rückwärtsfahren in der Seegasse beschädigte am Sonntagmittag ein bislang unbekannter Autofahrer einen geparkten Porsche Cayenne. Das meldete die Polizei heute. Der Geschädigte hatte seinen Wagen demnach gegen 13 Uhr in Höhe des Anwesens Nummer 96 geparkt und gegen 17.30 Uhr die Beschädigungen festgestellt. Hellrote Lackantragungen, die... [mehr]

  • 12:31 Uhr

    Frankenthal: Todesfälle im Seniorenheim: Ermittlungsende im Sommer angestrebt

    Frankenthal. Bei den Mordermittlungen in einem Seniorenpflegeheim in Lambrecht (Kreis Bad Dürkheim) strebt die Staatsanwaltschaft Frankenthal einen Abschluss noch im Sommer an. "Ich habe die Hoffnung, dass es nicht bis zum Herbst geht", sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber der Deutschen Presse-Agentur. "Ich will vorher an die Öffentlichkeit gehen."... [mehr]

  • 13:09 Uhr

    Gerolsheim: Streit nach Park-Rempler eskaliert

    Gerolsheim. Ein Parkrempler hat auf dem Spargelhof in Gerolsheim zu einer handfesten Auseinandersetzung geführt. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 56-jähriger Mann aus Heßheim beim Ausparken das Motorrad eines 50-Jährigen touchiert. Der Biker war darüber so erzürnt, dass er die Polizei anrufen wollte. Der 56-Jährige soll den Anruf jedoch mehrfach beendet... [mehr]

  • 13:37 Uhr

    Jockgrim: Kind bei Autounfall verletzt

    Jockgrim. Ein 7-jähriges Kind ist bei der Kollision mit einem Auto am Sonntagmittag verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein Autofahrer auf der Eisvogelstraße unterwegs, als das Kind plötzlich aus einem verkehrsberuhigten Bereich auf die Straße fuhr und der Mann den Siebenjährigen erfasste. Das Kind wurde durch den Zusammenstoß verletzt und musste in... [mehr]

  • 14:04 Uhr

    Tauberbischofsheim: Staatsanwalt prüft Vorgänge im Fechtzentrum

    Mosbach/Tauberbischofsheim. Die Staatsanwaltschaft Mosbach will sich die Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs am Fecht-Olympiastützpunkt in Tauberbischofsheim genau ansehen. "Wir prüfen von Amtswegen, ob ein Straftatbestand verwirklicht sein könnte", sagte Erster Staatsanwalt Hansjörg Bopp auf Anfrage des Mannheimer Morgen. Seit heute Vormittag sei die Prüfung im... [mehr]

  • 14:16 Uhr

    Mannheim: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B44

    Mannheim. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B44 sind am Montagmorgen zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 37-jährige gegen 8:40 Uhr mit ihrem Auto auf der B44 stadtauswärts unterwegs, als sie auf Höhe der Aral-Tankstelle von der Fahrbahn abkam und im Gegenverkehr mit dem Fahrzeug eines 43-Jährigen frontal... [mehr]

  • 14:37 Uhr

    Walldorf: SAP führt befristete Teilzeit ein

    Walldorf. Der Softwarekonzern SAP hat eine Regelung für befristete Teilzeit eingeführt - wie sie von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) in einem Gesetzentwurf geplant ist. Die 19 000 Beschäftigten in Deutschland können seit April für eine Zeit zwischen einem Monat und drei Jahren in Teilzeit gehen und dann wieder auf ihre ursprüngliche Stelle zurückkehren.... [mehr]

  • 14:59 Uhr

    Berlin/Rhein-Neckar: Glööckler mit neuer Show

    Berlin/Rhein-Neckar. Der Mode-Designer Harald Glööckler (51) und der Münchner Privatsender RTL II wollen eine neue Show kreieren. Unter dem Titel "Harald Glööckler - Der Prinzessinnenmacher" ist ein "Umstyling"-Format mit weiblichen Teilnehmern geplant. Ein RTL-II-Sprecher bestätigte am Samstag einen entsprechenden Bericht des Medienmagazins "new business".... [mehr]

  • 15:14 Uhr

    Bad Dürkheim: Mountainbike-Fahrer bei Sturz schwer verletzt

    Bad Dürkheim. Bei einem Sturz hat sich am Sonntag ein Mountainbike-Fahrer in Bad Dürkheim schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 24-Jährige hangabwärts in Richtung Weilach, als er plötzlich aufgrund einer Bodenwelle zu Fall kam und seitlich des Waldweges zunächst bewusstlos liegenblieb. Nach Erstversorgung im Wald wurde der Mann in eine Klinik... [mehr]

  • 15:14 Uhr

    Bensheim: Gartenhütte abgebrannt

    Bensheim. Eine Gartenhütte auf dem Gelände der Kleingartenanlage Holderhecke stand am Montagmorgen nach Mitteilung der Polizei gegen 4.40 Uhr in Vollbrand. Die Feuerwehren aus Bensheim und Auerbach konnten die Hütte nicht mehr retten, jedoch einen Übergriff auf benachbarte Lauben verhindern. Eine Gartenlaube wurde durch Verrußung leicht beschädigt. Personen... [mehr]

  • 15:18 Uhr

    Hockenheim: Unfall nach Spurwechsel - Zeugen gesucht

    Hockenheim. Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Sonntag, 9. April, gegen 15.40 Uhr an der Kreuzung Talhausstraße/L722 ereignete. Ein 57-Jähriger befuhr mit seinem Peugeot die mittlere Fahrspur der Talhausstraße in Richtung Ketsch. In Höhe der L 722 wechselte plötzlich ein bislang unbekannter Autofahrer vom Linksabbiegerstreifen auf... [mehr]

  • 15:22 Uhr

    Hockenheim: Auf Standstreifen überholt

    Hockenheim. Auf der A61, kam es in der Nacht zum Montag, gegen 1.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher anschließend flüchtete. Ein 19-Jähriger war mit seinem BMW zunächst auf der A6 unterwegs. Als er dann die Ausfahrt zur A61 nahm, wurde er von rechts von einem bislang unbekannten Sprinter-Fahrer auf dem Standstreifen überholt. Nachdem... [mehr]

  • 15:23 Uhr

    Mannheim: Waldhof-Torjäger Nicolas Hebisch erleidet Muskelfaserriss

    Mannheim. Torjäger Nicolas Hebisch wird dem SV Waldhof Mannheim voraussichtlich drei bis vier Wochen nicht zur Verfügung stehen. Nach Angaben des Vereins zog sich der 27-Jährige in der Partie beim FC-Astoria Walldorf einen Muskelfaserriss in den linken Adduktoren zu. Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Montag. (hhk)

  • 15:46 Uhr

    Viernheim: Schussopfer außer Lebensgefahr

    Viernheim. Der 41-Jährige, der am späten Freitagabend in Viernheim mit einer Schusswaffe verletzt wurde, befindet sich nicht mehr in Lebensgefahr. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Darmstadt dieser Zeitung mitteilte, verlief die Notversorgung erfolgreich. Darüber hinaus gebe es in dem Fall noch keine Ermittlungserfolge zu verkünden, der Täter sei noch auf... [mehr]

  • 16:00 Uhr

    Mannheim: Unbekannter erliegt lebensgefährlichen Verletzungen

    Mannheim. Ein unbekannter Mann ist am Montagmorgen in einem Mannheimer Krankenhaus seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlegen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Erklärung mitteilten, wurde am frühen Montagmorgen, gegen 2.30 Uhr, eine schwerverletzte Person im Hinterhof eines Anwesens in den I-Quadraten gemeldet. Der Mann, dessen... [mehr]

  • 16:01 Uhr

    Lorsch: Baustart in der Lagerhausstraße im Mai

    Nicht nur in Lorsch werden Sozialwohnungen - also bezahlbarer Wohnraum für sozial schwächere Bürger - dringend benötigt. In der Klosterstadt ist jetzt die Tinte unter einem Lorsch. Vertrag trocken, der den Weg für ein Großprojekt freimacht. Im August 2015 startete das Bauprojekt mit dem Kauf des ersten Grundstückes durch die Wohnungsbaugesellschaft... [mehr]

  • 16:18 Uhr

    Mannheim: Susanne Deß wird neue Geschäftsführerin der Mannheimer Abendakademie

    Mannheim. Die Mannheimer Abendakademie wird ab August von der neuen Geschäftsführerin Susanne Deß geleitet. Nach Angaben der Stadt ist die Theaterwissenschaftlerin bereits seit 1987 im Volkshochschulbereich tätig. Seit 1993 bekleidet Deß leitende Funktionen - zunächst als Leiterin der VHS Ansbach, seit 2004 ist sie Betriebsleiterin der Volkshochschule... [mehr]

  • 16:19 Uhr

    Eppelheim: Alkoholisierter Fahrer rammt mehrere geparkte Autos

    Eppelheim. Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Sonntagabend mehrere Verkehrsunfälle. Der 32-jährige Nissan-Fahrer wollte gegen 21 Uhr von der Schubertstraße in die Schillerstraße abbiegen, als er mit einem geparkten Peugeot kollidierte und anschließend in Richtung Finkenweg wegfuhr ohne sich um den Schaden zu kümmern. Kurz darauf stieß er in der... [mehr]

  • 16:27 Uhr

    Mosbach: Motorradfahrer schwer verletzt

    Mosbach. Einen Unfall unter Beteiligung von vier Motorrädern gab es am Sonntag. Ein 51-jähriger befuhr mit seinem Motorrad der Marke Honda zunächst die Landesstraße von Haßmersheim nach Obrigheim. An der Anschlussstelle zur B 292 wollte dieser auf die Bundesstraße in Richtung Mosbach einbiegen. Beim Abbiegen verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und... [mehr]

  • 16:59 Uhr

    Speyer: Für die Stechmückenjäger hat die Saison begonnen - Drohne eingemottet

    Speyer. Die heißen Tage haben noch nicht richtig begonnen, da werden die Stechmückenjäger am Oberrhein schon wieder aktiv. Ihre Aufmerksamkeit gilt bislang aber nicht den sogenannten Rheinschnaken, sondern den Waldschnaken, die in Tümpeln und Pfützen brüten. "Die haben eine starke Population im Frühjahr", sagte der wissenschaftliche Direktor der Kommunalen... [mehr]

  • 17:15 Uhr

    Sandhausen: Stürmersorgen beim SVS werden kleiner: Sukuta-Pasu trainiert

    Sandhausen. Fußball-Zweitligist SV Sandhausen kann am Samstag gegen den TSV 1860 München wohl wieder auf seinen zuletzt verletzten Stürmer Richard Sukuta-Pasu setzen. Der 26-Jährige trainierte nach überstandenem Haarriss am Wadenbeinköpfchen am Montag wieder mit der Mannschaft. "Es war nicht einfach, in den letzten Spielen nur von außen zusehen zu können,... [mehr]

  • 17:24 Uhr

    Worms: Polizei ermittelt in Brandserie gegen Feuerwehrleute

    Worms. Im Fall einer Brandserie in Worms ermittelt die Polizei gegen drei Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr. Die 17, 18 und 28 Jahre alten Männer stehen in Verdacht, insgesamt elf Brände seit der Silvesternacht 2016/2017 gemeinschaftlich gelegt zu haben, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. Einer der Männer sei bisher befragt worden. Zu den... [mehr]

  • 17:52 Uhr

    Worms: Kölner Chefdramaturg künstlerischer Leiter der Nibelungen-Festspiele

    Worms. Der derzeitige Chefdramaturg am Schauspiel Köln, Thomas Laue, wird zur Spielzeit 2018 künstlerischer Leiter der Wormser Nibelungen-Festspiele. Er sei dann zusammen mit Festspiel-Intendant Nico Hofmann für die Programmplanung zuständig, teilten die Festspiele am Montag mit. Dem künstlerischen Team der Festspiele gehört Laue als Dramaturg bereits seit 2016... [mehr]

  • 18:29 Uhr

    Ludwigshafen: Streit zwischen Pärchen eskaliert

    Ludwigshafen. Der Streit eines Pärchens ist am frühen Sonntagmorgen in Ludwigshafen eskaliert. Wie die Polizei mitteilte, verpassten sich am Berliner Platz zunächst eine 25-Jährige und deren 26-jähriger Freund gegenseitig eine Ohrfeige. Den Streit beobachte ein 23-Jähriger, der dazwischen ging und den 26-Jährigen in den Schwitzkasten nahm. Zwei weitere... [mehr]

  • 18:57 Uhr

    Zwingenberg: Mann nach Bootsunfall auf dem Neckar vermisst

    Zwingenberg. Bei einem Unfall mit einem selbstgebauten Angelboot ist ein Mann bei Zwingenberg (Neckar-Odenwald-Kreis) in den Neckar gestürzt und wird seither vermisst. Der Bootseigentümer und auch sein Mitfahrer waren am Montag bei einem Wendemanöver über Bord gegangen, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge versuchte der Eigentümer, das im Kreis... [mehr]

  • 19:28 Uhr

    Worms: Polizei ermittelt in Brandserie gegen Feuerwehrleute

    Worms. Im Fall einer Brandserie in Worms ermittelt die Polizei gegen drei Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr. Die 17, 18 und 28 Jahre alten Männer stehen in Verdacht, insgesamt elf Brände seit der Silvesternacht 2016/2017 gemeinschaftlich gelegt zu haben, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. Einer der Männer sei bisher befragt worden. Zu den... [mehr]

  • 20:02 Uhr

    Landau: Gesuchter Mann schläft in Hecke neben Eingang zur Polizei

    Landau. Ausgerechnet eine Hecke neben dem Eingang zur Polizeidirektion in Landau hat sich ein 43-Jähriger für ein Nickerchen ausgesucht, der mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Passanten entdeckten den Mann am Sonntag und meldeten den Beamten eine hilflose Person, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 43-Jährige sei betrunken gewesen und nach der Überprüfung... [mehr]

  • 20:52 Uhr

    Karlsruhe: KSC-Trainer will Profis nach Derby-Niederlage schnell motivieren

    Karlsruhe. Trainer Marc-Patrick Meister will das 0:2 beim VfB Stuttgart schnell aufarbeiten und die Spieler des Karlsruher SC im Abstiegskampf wieder neu motivieren. "Ich versuche in meiner Sprache mit den Jungs auf dem Platz zu sprechen, sie nicht zwei Tage mit einem vollen Kopf wegzuschicken. Sondern sie abzuholen, ihnen Respekt für die Situation zu geben", sagte... [mehr]

  • 21:22 Uhr

    Mannheim: Räuber drohen mit dem Messer

    Mannheim. Zwei unbekannte Räuber haben in der Nacht zum Montag zwei Passanten in der Tullastraße (Oststadt) überfallen und ihnen Bargeld abgenommen. Gegen 24 Uhr waren eine 22-Jährige und ihr 51 Jahre alter Begleiter dort unterwegs, als sich ihnen von hinten zwei unbekannte Männer näherten. Plötzlich zog einer der beiden Täter ein Messer und bedrohte die... [mehr]

  • 21:59 Uhr

    Ludwigshafen: Kreuzungsumbau in Bahnhofstraße

    Ludwigshafen. An der Kreuzung Bahnhof-/Maxstraße werden die Ampelanlage abgebaut und die Gehwege erweitert. Die Arbeiten dauern nach Angaben der Verwaltung bis voraussichtlich Freitag, 12. Mai. Die Unfallkommission, in der unter anderem die Stadt und die Polizei vertreten sind, hatte beschlossen, die 40 Jahre alte Ampelanlage nicht mehr durch eine neue 100 000 Euro... [mehr]