Mannheimer Morgen Archiv vom Freitag, 14. April 2017

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Fotostrecken BA

  • Kreuzweg in Bensheim

    Mehr als tausend Zuschauer verfolgten die Bensheimer Karfreitagsprozession in der Innenstadt. Vom Beauner Platz ging es über das Rinnentor und den Hospitalbrunnen zum Marktplatz.

Fotostrecken MM

  • Ladenburg

    Bunte Osterbrunnen laden ein

    In Ladenburg sind rechtzeitig zum Fest der Auferstehung wieder die Osterbrunnen geschmückt. "Eine kreative Aktion", findet Bürgermeister Stefan Schmutz. Wir zeigen die bunten Brunnen. (hje)

  • Mannheim

    Orgel der Christuskirche wird saniert

    Die Orgel der Christuskirche, die größte Denkmalorgel Baden-Württemergs, wird derzeit restauriert. Der Bund steigt jetzt in die Finanzierung ein.

Fotostrecken SHM

  • Jugendkreuzweg

    Auf Jesu Spuren in Bürstadt und Wattenheim

    Am Karfreitag erinnern sich überall in der Region junge Menschen an den Leidensweg Jesu an Karfreitag - auch bei den Kreuzwegen für Kinder und Jugendliche in Bürstadt und Biblis-Wattenheim.

  • Viernheim

    Vogelpark lockt zu Ostern

    Der Vogelpark in Viernheim ist ein ideales Ausflugsziel zu Ostern: Er ist täglich geöffnet bis zum Einbruch der Dunkelheit, der Eintritt ist frei. Der Verein freut sich aber über Spenden.

Newsticker

  • 06:07 Uhr

    Mannheim: Konzert zum Karfreitag

    Mannheim. In der Mannheimer Christuskirche findet um 17 Uhr ein Konzert zum Karfreitag statt. Unter Leitung von Johannes Michel kommt Reinhard Keisers "Markus-Passion" zur Aufführung. Solisten sind Sabine Goetz (Sopran), Matthias Lucht (Altus), Thomas Jakobs (Tenor) und Michael Roman (Bass). (tog)

  • 06:43 Uhr

    Speyer: Toter bei Brand

    Speyer. Bei einem Wohnungsbrand ist am Donnerstagabend in Speyer ein 35-jähriger Bewohner gestorben. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Brand aus bislang unbekannter Ursache in einem mehrgeschossigen Wohnhaus in der Kurt-Schumacher-Straße in Speyer. Ein 44-jähriger Bewohner einer weiteren Wohnung erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste zur... [mehr]

  • 07:17 Uhr

    Sandhausen: Pkw fährt gegen Hauswand

    Sandhausen. Eine 62-jährige Pkw-Fahrerin ist am Donnerstagabend in Sandhausen mit ihrem Fahrzeug gegen eine Hauswand gefahren. Wie die Polizei mitteilte, kam sie aus bislang ungeklärter Ursache in der Hauptstraße von der Fahrbahn ab. Sie stieß mit ihrem Pkw gegen einen Blumenkübel, eine Straßenlaterne und schließlich gegen eine Hauswand. Die 62-Jährige wurde... [mehr]

  • 07:48 Uhr

    Rhein-Neckar: Sonne und Wolken

    Rhein-Neckar. Das Wetter in der Metropolregion zeigt sich am Karfreitag bewölkt, vereinzelt kommt aber auch die Sonne raus. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 7 und 15 Grad. (red)

  • 08:18 Uhr

    Bensheim: Passionsspiele am Karfreitag

    Bensheim. Die Passionsspiele am Karfreitag werden auch in diesem Jahr wieder viele Besucher nach Bensheim bringen. Laiendarsteller zeigen in vier Stationen den Leidensweg Christi. Beginn ist am heutigen Freitag, 14. April, um 10.30 Uhr am Beauner Platz mit der Festnahme Jesu. Mit der Kreuzigung auf dem Marktplatz endet das Passionsspiel. Als Jesus ist Julian Lux zu... [mehr]

  • 08:51 Uhr

    Mannheim: A 6 über Nacht dicht

    Rhein-Neckar. Wegen Vorbereitungen für Sanierungsarbeiten wird die Autobahn 6 von Karfreitag auf Ostersamstag zwischen den Anschlussstellen Ludwigshafen Nord und Mannheim-Sandhofen in Fahrtrichtung Mannheim voll gesperrt. Nach Angaben des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe werden ab dem heutigen Freitag , 17 Uhr, bis Samstag, 5 Uhr, mobile Schutzwände im Bereich... [mehr]

  • 09:54 Uhr

    Heidelberg: Geisterjagd in der Altstadt

    Heidelberg. Eine Nachtwächtertour der etwas anderen Art gibt es in Heidelberg am morgigen Karfreitag, 20 Uhr. Interessierte begleiten den Nachtwächter auf seiner Suche nach alten Spukhäusern oder Hexenverstecken durch die Altstadt. Dazu gibt es Geschichten von Poltergeistern und teuflischen Hunden, die in düsteren Ecken lauern. Treffpunkt ist die Marienstatue auf... [mehr]

  • 10:23 Uhr

    Ludwigshafen: BASF Anlage ausgefallen - Gasaustritt gestoppt

    Ludwigshafen. Bei der BASF in Ludwigshafen ist es am Freitagmorgen gegen 8 Uhr in einem Betrieb im Werksteil Nord aus noch ungeklärter Ursache zum Ausfall einer Anlage gekommen. Wie die BASF in einer Pressemitteilung erklärte, kam es deswegen kurzzeitig zu einer sichtbaren Emission nitroser Gase. Nitrose Gase sind Stickoxide. Beim direkten Einatmen sind sie giftig.... [mehr]

  • 11:18 Uhr

    Mannheim: Glücksspiel und Tanzen verboten

    Mannheim. Die Stadtverwaltung Mannheim weist auf die besonderen Regelungen hin, die über die Osterfeiertage gelten. Spielhallen müssen demnach am Karfreitag, 14. April, geschlossen bleiben. Ebenso ist es Gaststätten nicht gestattet, am Karfreitag Geldspielgeräte zu betreiben.Verstöße gegen die gesonderten Regelungen stellen Ordnungswidrigkeiten dar, warnt die... [mehr]

  • 11:22 Uhr

    Groß-Gerau: Mann verbrennt auf der Straße

    Groß-Gerau. Gegen 0.35 Uhr hat heute Nacht eine zufällig in der Darmstädter Straße vorbeikommende Besatzung eines Rettungswagens eine brennende Person bemerkt. Trotz der sofortigen Hilfe kam für den 44-jährigen Mann, der aus dem Obdachlosenmilieu kam und mit seinen Kumpels in der Darmstädter Straße nächtigte, jegliche Hilfe zu spät. Wie es zu dem Feuer kam,... [mehr]

  • 11:54 Uhr

    Mannheim: 15-Jährigen mit Stein auf Kopf geschlagen

    Mannheim. Ein 18-Jähriger hat in der Nacht zum Freitag in einem Streit einem 15-Jährigen einen Stein auf den Kopf geschlagen. Wie die Polizei mitteilte, meldeten die Betreuer einer Unterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Käthe-Kollwitz-Straße den heftigen Streit. Der 15-Jährige erlitt eine Platzwunde und wurde in ein Krankenhaus gebracht.... [mehr]

  • 12:44 Uhr

    Landau: Saunaverbot endet mit Rangelei

    Landau. Nachdem einem 31-Jährigen am Donnerstagabend der Zutritt zur Sauna eines Schwimmbades verwehrt worden ist, kam es zu einer Rangelei. Wie die Polizei mitteilte, verwehrte eine Angestellte des Schwimmbades in Landau dem Mann den Eintritt, weil dieser alkoholisiert gewesen war. Der Mann zeigte sich nicht einsichtig, wurde verbal aggressiv und versuchte... [mehr]

  • 13:38 Uhr

    Buchen: Vorfahrt nicht beachtet - Ein Schwerverletzter

    Buchen. Ein 29-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall im Neckar-Odenwald-Kreis schwer verletzt worden. Ein zweiter Autofahrer hatte ihm laut Polizeimitteilung vom Freitag auf einer Landstraße nahe Buchen die Vorfahrt genommen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 29-Jährige schwer verletzt. Retter brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Verursacher des Unfalls vom... [mehr]

  • 14:01 Uhr

    Ludwigshafen: Ladendieb mit fast vier Promille

    Ludwigshafen. Ein 45-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag in Ludwigshafen mit fast vier Promille einen Ladendiebstahl begangen. Wie die Polizei mitteilte, versuchte der Mann in einem Supermarkt in der Knollstraße eine Flasche Wodka zu stehlen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,96 Promille. Den 45-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls.... [mehr]

  • 14:48 Uhr

    Heidelberg: Streit eskaliert - Bodycam sichert Beweise

    Heidelberg. Gleich mehrmals sind zwei Gruppen junger Männer am frühen Freitagmorgen gegen 5.10 Uhr aufeinander losgegangen. Laut Polizei fielen zwei Kontrahenten am Taxistand an der Alten Brücke gerade rangelnd zu Boden, als Beamte dort eintrafen. Zunächst beruhigte sich die Situation wieder. In der Dreikönigstraße stießen die alkoholisierten Männer aber... [mehr]

  • 15:31 Uhr

    Neustadt: Unbekannte stehlen Ortsschild

    Neustadt. Das Ortsschild der Neustadter Gemeinde Gimmeldingen ist in der Nacht auf Karfreitag zwischen 22 und 7.30 Uhr entwendet worden. Wie die Polizei mitteilte, knickten vermutlich mehrere Unbekannte zunächst gewaltsam das gesamte Ortseingangsschild aus Richtung Stadtmitte kommend ab und trugen dieses rund 200 Meter entfernt in einen Wingert in der unmittelbaren... [mehr]

  • 15:33 Uhr

    Würzburg: Ladendieb geschnappt

    Würzburg. Ein Ladendieb entwendete gestern aus einem Bekleidungsgeschäft in der Domstraße ein Hemd im Wert von 40 Euro. Der 24-jährige Täter hatte das Geschäft verlassen, ohne etwas gekauft zu haben. In der Schustergasse wurde er von einem Angestellten beobachtet. Da der Mann nun doch ein Hemd in der Hand hielt, lag der Verdacht nahe, dass es sich um Diebesgut... [mehr]

  • 16:17 Uhr

    Heidelberg: Überfall auf dem Neckarvorland

    Heidelberg. Ein 16-Jähriger ist am Donnerstagabend in Heidelberg-Neuenheim vermutlich Opfer eines Raubes geworden. Wie die Polizei mitteilte, meldete ein Unbekannter der Polizei per Notruf, dass sich zwei Personen an der Theodor-Heuss-Brücke auf dem Neckarvorland prügeln. Polizeibeamte trafen dort auf einen 16-Jährigen mit mehr als 1,2 Promille Alkohol im Blut.... [mehr]

  • 16:58 Uhr

    Schwetzingen: Wohnungseinbruch - Zeugen gesucht

    Schwetzingen. Ein Einbrecher ist am Donnerstag zwischen 7 und 15 Uhr in eine Wohnung in der Berliner Straße in Schwetzingen eingestiegen. Wie die Polizei mitteilte, verschaffte sich der Täter durch die Balkontür Zutritt in die Wohnung und durchwühlte mehrere Zimmer. Nach Polizeiangaben erbeutete der Dieb Schmuck im Wert von ungefähr 1 000 Euro. Zeugen werden... [mehr]

  • 17:52 Uhr

    Ludwigshafen: Betrunken am Steuer

    Ludwigshafen. Ein 47-jähriger Autofahrer ist in Ludwigshafen stark betrunken von der Polizei aufgegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, fiel einem Zivilbeamten die Fahrweise des Mannes auf, der in Richtung B 9 unterwegs war. Die hinzugerufenen Beamten in Uniform stoppten die Fahrt des 47-Jährigen an der Abfahrt Schifferstadt. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer... [mehr]

  • 18:00 Uhr

    Sinsheim: Mann verletzt Ehefrau schwer - Fahndung wegen versuchter Tötung

    Mömlingen/Sinsheim. Die Polizei fahndet nach einem 47 Jahre alten Mann aus dem Raum Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) wegen versuchter Tötung seiner Frau. Ersten Ermittlungen zufolge kam es am Freitag in einem Waldstück bei Mömlingen im unterfränkischen Landkreis Miltenberg zu einer Auseinandersetzung zwischen den Eheleuten, wie die Polizei mitteilte. Der Mann soll... [mehr]

  • 19:15 Uhr

    Heidelberg: Körperverletzung in der Altstadt

    Heidelberg. Ein 35-Jähriger ist am Freitagmorgen gegen halb fünf vor eine Kneipe in der Heidelberger Altstadt mehrfach geschlagen worden. Nach Polizeiangaben sprach der Mann kurz darauf eine Polizeistreife an und berichtete, von einem Unbekannten zu Boden geprügelt worden zu sein. Zeugen sagten den Beamten, dass das Opfer vor dem Angriff mehrere Passanten... [mehr]

  • 19:57 Uhr

    Edenkoben: Unfall mit Kind - Fünfjähriger leicht verletzt

    Edenkoben. Ein Fünfjähriger ist in Edenkoben mit seinem Fahrrad gegen ein Auto gefahren und leicht verletzt worden. Der Wagen eines 51-Jährigen erfasste den Jungen auf einer Kreuzung mit dem Kotflügel. Der Kleine, der ohne Helm unterwegs war, erlitt nach Polizeiangaben nur leichte Blessuren. Er wurde aber vorsichtshalber mit einem Rettungshubschrauber in eine... [mehr]

  • 20:39 Uhr

    Eberbach: Einbruch in Wohnung - Zeugen gesucht

    Eberbach. Unbekannte sind zwischen Donnerstagmittag und Freitagnacht gewaltsam in eine Wohnung in der Zwingerstraße eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, bauten die Einbrecher den Glaseinsatz der Wohnungstür aus und durchsuchten anschließend die Wohnung. Sie erbeuteten knapp 1 000 Euro in Bar und setzten die Scheibe beim Verlassen des Tatorts wieder locker in... [mehr]

  • 21:23 Uhr

    Ludwigshafen: Unfallflucht mit Verfolgungsfahrt

    Ludwigshafen. Einer 36-Jähriger ist mit seinem Roller im Stadtteil Pfingstweide in Ludwigshafen auf ein Auto aufgefahren und anschließend geflohen. Wie die Polizei mitteilte, verursachte der Rollerfahrer den Unfall am Donnerstag gegen 16 Uhr und floh anschließend vor der entgegenkommenden Polizeistreife. Diese bremste den Rollerfahrer nach überfahren einer roten... [mehr]

  • 21:58 Uhr

    Deutsches Eishockey-Team verliert dritten WM-Test

    Weißrussland. Deutschlands Eishockey-Nationalteam hat auch das dritte Vorbereitungsspiel auf die Heim-WM im Mai verloren. Am Freitagabend unterlag das Team von Trainer Marco Sturm in Schlobin Gastgeber Weißrussland mit 1:3 (1:1, 0:2, 0:0). Das einzige deutsche Tor schoss Philip Gogulla (17. Minute) von den Kölner Haien. Für Weißrussland trafen Sergej Drozd... [mehr]