Mannheimer Morgen Archiv vom Dienstag, 18. April 2017

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1899 Hoffenheim

  • Fußball Nach dem spektakulären 5:3 gegen Gladbach marschiert Hoffenheim weiter Richtung Champions League

    Der Anzug liegt schon bereit

    Nach dem spektakulären 5:3-Heimerfolg in der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach marschiert die TSG 1899 Hoffenheim weiter in Richtung Champions League. [mehr]

Altlußheim

  • Ostergottesdienst Pfarrer Matthias Zais feiert mit den Gläubigen in der evangelischen Kirche / Den Glauben in die Welt tragen und gegen Terror und Krieg mahnen

    Auferstehung ist Botschaft gegen die Resignation

    "Ostern macht mir Hoffnung!", sagte Pfarrer Matthias Zaiss im Gottesdienst am Ostersonntag in der evangelischen Kirche in Altlußheim. Dort, wie überall in der Verwaltungsgemeinschaft, wurde das Osterfest in den Gottesdiensten freudig gefeiert. Zwar zeigte sich das Wetter über die Osterfeiertage nicht von seiner besten Seite, doch bei den Gottesdiensten bleib es... [mehr]

BA-Freizeit

Bananeweb

  • Zeitplanung, Teil 2 Ein klassischer Terminplaner kann helfen, Ordnung ins Termin- und auch ins Finanzchaos zu bringen

    Das Leben in den Griff kriegen

    Es ist ganz schön schwer, alles unter einen Hut zu bekommen: Schule oder Studium beziehungsweise Ausbildung, Hobbys, Freunde und Zeit für sich. Deshalb ist die verfügbare Zeit das wohl wichtigste Gut der Menschheit, denn wir haben eigentlich nicht viel davon, leben im Rausc und im Stress und vergessen auch einfach mal, durchzuatmen und eine Pause einzulegen. Es... [mehr]

  • Städtereisen Empfehlungen für Kurztrips in ganz Europa

    Frühlingszeit - Reisezeit!

    Im Sommer ist es zu heiß, im Winter zu kalt und im Herbst regnet es zu viel. Deshalb ist der Frühling die perfekte Zeit, um ein paar Städte zu erkunden. Egal, ob im Inland oder im Ausland - es gibt überall viel zu sehen. So ein Kurztrip in eine Stadt ist aber keine Erholungsreise, so viel sollte einem klar sein, bevor man sich entschließt, eine Woche oder auch... [mehr]

  • Grüne böse Monster in meinem Kopf

    Und da schleichen sie langsam und gemein wieder in meinen Kopf: Grüne böse Monster, die meine Gedanken manipulieren und versuchen, mich zu zerreißen, mein Gehirn von innen zu zerstören und anschließend wieder in falscher Weise zusammen zu bauen: die Selbstzweifel. Bestimmt kennt jeder von euch das Gefühl, mal "durchzuhängen", sich irgendwie schlecht zu finden... [mehr]

  • Salzburg Herrschaftliche Gebäude in reizvoller Landschaft

    Mozart und Moderne

    Vor wenigen Wochen besuchte ich meine beste Freundin in ihrer Wahlheimat Salzburg. Zwischen Wald, Seen und langen weiten Feldern gelegen, strahlt die Stadt durch die Salzach, einen Fluss, der quer durch die Innenstadt verläuft. Von der Bergstraße benötigt man etwa sechs bis sieben Stunden Fahrtzeit mit der Bahn oder dem Auto. Salzburg liegt direkt an der Grenze zu... [mehr]

  • Reitsport Eine BAnane-Mitarbeiterin berichtet von ihrer Leidenschaft und dem faszinierenden Umgang mit Pferden

    Pferde sind sensible Riesen

    Viele, viele kleine Mädchen träumen davon, auf einem wunderschönen Pferd zu reiten. Pferde üben eine ganz besondere Faszination aus. Für manche sind es die edelsten und stolzesten Tiere, für manche einfach nur Nutztiere. Wieder andere fürchten sich vielleicht sogar ein bisschen vor ihnen und ihrer Größe. "So ein großes Tier, das hat doch eine Kraft", hört... [mehr]

  • Paris In der "Stadt der Liebe" sollte man sich nicht zu viel vornehmen für einen Besuch

    Savoir-vivre an der Seine

    Einen Kurztrip nach Paris zu machen, ist eine schöne Idee für verlängerte Wochenenden und bringt eine tolle Abwechslung zum Alltag. Ich habe dies in den vergangenen Ferien gemacht und bin kurzerhand mit dem Zug in die Stadt der Liebe gefahren. Mein Kurzaufenthalt ging zwei Tage und war meiner Meinung nach genug Zeit, um einen Eindruck zu bekommen, wie die Menschen... [mehr]

  • Barcelona Spanische Lebensart und interessante Architektur sind prägend für die Metropole

    Schätze abseits des Touristenrummels

    In meinen letzten Sommerferien flog ich mit meiner Schwester nach Barcelona, um die Kultur, die Menschen und natürlich die Stadt selbst zu erleben und kennenzulernen. Wir schauten uns alle Touristenattraktionen an, fanden aber auch ein paar Ecken und Plätze, die uns eine ganz andere Seite der katalonischen Hauptstadt zeigten. Zuerst einmal möchte ich beschreiben,... [mehr]

  • Amsterdam In der niederländischen Stadt lohnt es sich, einfach auf eigene Faust zu Fuß oder mit dem Fahrrad loszuziehen und spannende Entdeckungen zu machen

    Sehenswert per Schiff und Rad

    Und warst du in einem Coffee Shop?" Das ist wohl eine der meistgestellten Fragen, wenn man einen Kurztrip nach Amsterdam gemacht hat. Dabei hat die Stadt so viel mehr zu bieten als Coffee Shops und das berühmte Rotlichtviertel. Wer gerne Fahrrad fährt, sollte sich auf jeden Fall überlegen, eines zu leihen, denn Amsterdam ist die Fahrradstadt schlechthin. Mit dem... [mehr]

  • Wien Österreichs Hauptstadt punktet mit spannenden Museen

    Stephansdom und Hundertwasser

    Fünf Tage Wien sind natürlich lange nicht genug, um alles zu sehen, was es Interessantes zu sehen gibt, aber für den Anfang ist es ausreichend. Wenn man in Wien ist, sollte man sich auf jeden Fall für die Dauer des Aufenthalts ein Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb der Stadt besorgen, dadurch wird vieles einfacher. Für den ersten Tag ist es... [mehr]

  • Zeitplanung, Teil 1 Mit einfachen Tricks mehr Aufgaben erledigen

    Tick, tack, die Zeit ist knapp

    Die Zeit rast. Sie ist kostbar. Jede Woche haben wir sieben Tage, 24 Stunden pro Tag. Hinzu kommt der tägliche Schlaf zwischen sechs und neuneinhalb Stunden, Aktivitäten, denen wir nachgehen wollen. Je nach Beruf ist man bis zu zehn Stunden pro Tag in der Schule, bei der Arbeit oder in der Ausbildung - teilweise auch länger. Wie soll man das alles nur unter einen... [mehr]

Bensheim

  • Museum "Der Blick von außen" läuft noch bis 23. April

    Aktuelle Ausstellung ist Besuchermagnet

    Die Ausstellung "Der Blick von außen" erweist sich als echter Besuchermagnet und wird deshalb bis Sonntag, 23. April, verlängert. Professoren, Lehrbeauftragte und Studierende des Fachbereichs Architektur - mit den Studiengängen Architektur und Innenarchitektur - der Hochschule Darmstadt haben ihre Sicht von Bensheim auf Papier gebracht. Bei dem Projekt der... [mehr]

  • Integration Staatsministerin im Kanzleramt über die Volksabstimmung und das Wahlverhalten der Deutsch-Türken / SPD-Politikerin warnt vor pauschalen Urteilen

    Aydan Özoguz: "Mir tut das sehr weh"

    Die Integrations-Staatsministerin im Kanzleramt, Aydan Özoguz, hatte sich einen anderen Ausgang des Referendums in der Türkei gewünscht. Dennoch warnt die SPD-Politikerin vor allzu schnellen Schlüssen. Frau Özoguz, wie bewerten Sie den Ausgang des Referendums? Aydan Özoguz: Erdogan hat wirklich alles in die Waagschale geworfen und trotzdem nur diesen... [mehr]

  • Kommunalpolitik

    BfB spricht über Baumschutzsatzung

    Die nächste Fraktionssitzung der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) findet am heutigen Dienstag (18.) um 19 Uhr im Hotel Felix, Dammstraße, statt. Die Vereinbarung von Informationsbesuchen bei sozial engagierten Vereinen steht im Mittelpunkt der Sitzung. Das Thema Luftreinhaltung durch Anpflanzungen von Sträuchern, Hecken und Bäumen wird ebenfalls... [mehr]

  • Fraktion Gespräch mit den neuen Pächtern

    CDU heute im Dalberger Hof

    Seit April ist das Craft- Beer-Pub "Der Amerikanische Freund" im Dalberger Hof in Bensheim zu Hause. Nach vielen Jahren des Dornröschenschlafs öffnete der Dalberger Hof wieder seine Tür. "Wir freuen uns sehr, dass wieder eine Nutzung in den Räumlichkeiten eingezogen ist", sagt Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk. "Mit dem Craft Beer Pub erhält das vielseitige... [mehr]

  • Stadtführung Besonderer Rundgang für Familien am Ostersamstag / Spannende Geschichten für Jung und Alt

    Ferrari kaufte einst die Fleischschranne

    Glück gehabt! Der für Ostersamstagmorgen angekündigte Regen setzte erst mit leichter Verspätung ein. Just in dem Moment, als Gästeführerin Brigitte Fertig am Ende ihrer einstündigen Innenstadttour den Kindern ein Riesenkompliment machte - "ihr habt toll zugehört" - und ringsum kleine Ostergeschenke verteilte, begann es leicht zu nieseln. Mehr als zwanzig... [mehr]

  • Tempo 30

    FWG diskutiert über Heidelberger Straße

    Die Freie Wähler Gemeinschaft (FWG) trifft sich heute, Dienstag (18.) um 19 Uhr in der Weinschänke Hillenbrand zu ihrer wöchentlichen Sitzung. Die FWG befasst sich an diesem Abend erneut mit der Verkehrssituation in der Heidelberger Straße. Im Februar hatte Stadtrat Born (BfB) zugesagt, das Ergebnis der Prüfung der Einführung einer Tempo-30-Zone in Bereichen... [mehr]

  • Heute Treffen

    GLB berät über Wohnsituation

    Bensheim ist eine attraktive Stadt, weshalb nicht nur die Nachfrage nach Wohnraum steigt, sondern auch der Preis der Angebote. Es mangelt an günstigem Wohnraum und Sozialwohnungen. Der Neubau von Sozialwohnungen in der Moselstraße, der kürzlich mit städtischen Geldern aus der Fehlbelegungsabgabe entstand, reicht nicht aus. Die Grünen wollen politisch... [mehr]

  • Bilanz Aus der Statistik der Feuerwehr Bensheim-Mitte / Bereits in der Silvesternacht mussten die Brandschützer ausrücken

    In vier Tagen zu 13 Einsätzen gerufen

    Die Feuerwehr Bensheim-Mitte kann über mangelnde Arbeit wahrlich nicht klagen. Im ersten Quartal des Jahres 2017 wurden die Brandschützer bereits zu 74 Einsätzen gerufen. Großbrand in der Silvesternacht: Schon zu Beginn des Jahres, in der Silvesternacht, durften die Brandschützer aus Bensheim-Mitte ihre tägliche Verfügbarkeit unter Beweis stellen. Um 13 Uhr... [mehr]

  • Musiktheater Rex 70er-Jahre-Band gastierte mit alten Hits, neuen Klängen und nostalgischer Ader in Bensheim

    Lake trotzen dem Alter

    Messerscharf und glasklar schneidet sich die Stimme von Ian Cussick in die Luft der alten Güterhalle. Der Schotte ist Gründungsmitglied von Lake und der letzte Musiker der Originalbesetzung von 1973. Nach einer langen Pause ist er seit 2012 wieder der Leadsänger der deutsch-britischen Rockband, die am Samstag im Musiktheater Rex das Publikum begeistert hat. Die... [mehr]

  • Freundeskreis Beaune Am Donnerstag Info-Veranstaltung

    Wie wählt Frankreich?

    Für Donnerstag, 20. April, lädt der deutsch-französische Freundeskreis Bensheim-Beaune zu einer Informationsveranstaltung mit dem Titel "Wie wählt Frankreich?" ein. Bernd Sterzelmaier, Journalist, erläutert drei Tage vor der Präsidentenwahl das französische Wahlsystem und den bisherigen Verlauf des Wahlkampfs. In den vergangenen Wochen haben einige der... [mehr]

Biblis

  • SPD Auf dem großen Bibliser Spielplatz locken neben Schokolade zahlreiche Gewinne / Kritik am Durchgang

    Eier bieten besondere Preise

    So eine Osteraktion ist eine ernste Sache: "Bleibt fair, nehmt euch nicht gegenseitig die Eier ab, es sind genug für alle da!" Vor dem Startschuss ermahnte Gurkenkönigin Michelle I. die Kinder auf dem großen Spielplatz in Biblis. Dort hatte die SPD zahlreiche süße Leckereien und Spielsachen versteckt. Das Wetter sorgte nicht für Frühlingsgefühle, aber allein... [mehr]

  • Ausschuss

    Renovierung der Kita im Gespräch

    Um die Renovierung der evangelischen Kita geht's beim nächsten Treffen des Groß-Rohrheimer Ausschusses für Dorfentwicklung, Bau- und Umweltfragen. Deshalb findet dort am heutigen Dienstag, 18. April, die öffentliche Sitzung statt. Beginn ist um 19 Uhr. Weitere Themen sind die Modernisierung und der Ausbau der Bahnstation Groß-Rohrheim. Erneuerbare Energien sind... [mehr]

  • KAB Intensives Erlebnis der Gläubigen / Jesu Kreuzweg mit Impulsen nachempfunden

    Stiller Gang durch die Nacht

    "Der Weg führt uns durch die Nacht, zu sieben Stationen. Immer wieder erwarten uns Entscheidungen", erklärt Friedel Berg den "Weg durch die Nacht". Die Katholische Arbeiternehmerbewegung (KAB) hat dazu eingeladen, Jesus von Gründonnerstag auf Karfreitag zu begleiten. "Wir können auch auf uns schauen, zur Ruhe kommen", sagt Gemeindereferentin Alice Zelonka. "Der... [mehr]

  • Evangelische Gemeinde Ostereiersuche in Biblis

    Süßes liegt rund um die Kirche

    An Ostersonntag durfte auch bei der evangelischen Kirchengemeinde Biblis der Osterhase nicht fehlen. Während die Erwachsenen gemeinsam die Messe feierten, wurden die Kinder betreut, bastelten und freuten sich auf den Osterhasen. Dieser hatte vor der Kirche bereits seine süßen Leckereien für die Kinder ausgelegt. Zum Kindergottesdienst trafen sich die Jungen und... [mehr]

Brühl

  • Osterfeiertage "Glauben Sie eigentlich an das, was Sie uns erzählt haben?" / Diakon Heiko Wunderling findet eine Antwort auf diese Frage

    Band der Zusammengehörigkeit

    Die Kirchengemeinden feierten mit verschiedenen Gottesdiensten und Aktionen Ostern. Stellvertretend blickt unsere Zeitung auf die Predigt von Diakon Heiko Wunderling im Osternacht-Gottesdienst. Er erzählte dabei von einem Trauergespräch, bei dem ihm eine abschließende Frage gestellt wurde: "Glauben Sie eigentlich an das, was Sie uns erzählt haben?" "Diese Frage... [mehr]

  • Jugendkunstschule Ferienkinder arbeiten unter der Anleitung von Andrea Tewes kreativ / Blumen und Stadtkulissen entstehen

    Das Papier wird selbst gemacht

    Evelina hilft noch eben dem Jungen, der sich neben ihr mit seiner Malerpalette postiert hat, die rote Dispersionsfarbe darauf aufzubringen. Dann steht sie selbst neben Andrea Tewes und blickt zufrieden auf die große Rose, die sie für ihre Mutter gemalt hat. Schön ist sie geworden, findet die Elfjährige, und hat auch die russische Flagge mit eingebaut, weil die... [mehr]

  • Fußball-Landesliga FV Brühl landet wichtigen 4:2-Erfolg

    Früh alles klar gemacht

    Durch den 4:2 (2:0)-Erfolg gegen den VfL Kurpfalz Neckarau sind die Abstiegssorgen des FV Brühl auf ein Minimum geschrumpft. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz der Fußball-Landesliga beträgt komfortable 13 Punkte. Schon nach einer Viertelstunde durften die Hausherren zum ersten Mal jubeln: Nachdem Liron Bunyaku Enes Sen unsanft von den Beinen geholt hatte,... [mehr]

  • ASV Rohrhof Jan Dorotik siegt / Er holt auch den Teampokal mit

    Mageres Resultat beim Anangeln

    20 Aktive und ein Jugendlicher des Angelsportvereins (ASV) Rohrhof trafen sich zum Anangeln an den Brühl-Rohrhöfer Buhnen. Zwischen 8.30 und 12 Uhr wurden die Ruten ausgeworfen und die meisten Hobbyangler trotzten der morgendlichen Kälte. Allerdings konnten sich acht Akteure den Weg zur Waage sparen, denn sie hatten während der Angelzeit keinen Fisch überlisten... [mehr]

Bürstadt

  • IG Wanderfreunde

    Drei verschiedene Routen zur Auswahl

    Die IG Wanderfreunde bietet am Sonntag, 23. April, drei Ausflüge an. Abfahrt für die außerordentliche Wanderung mit 31 Kilometern sowie die Regelwanderung mit 19 Kilometern ist um 7.30 Uhr am alten Marktplatz. Beide sind mittelschwer bis anstrengend und beginnen am "Saupferch" hinter Bad Dürkheim. Interessierte sollten sich bis Samstag, 22. April, bei Dieter... [mehr]

  • Junge Union Oster-Aktion

    Eierlauf mit dicker Jacke

    Der Osterhase hat es gut, schließlich schützt ihn ein warmes Fell gegen Kälte, Wind und Regen. Denn am Ostermontag meinte es der Wettergott nicht gut mit den Mitgliedern der Jungen Union. Sie hatten zum ersten Mal Kinder zum Ostereiersuchen auf die "alla-hopp!"-Anlage eingeladen. "Wir machen das schon seit mehr als fünf Jahren in Lampertheim", erklärt... [mehr]

  • Kommunale Kita Hilfseinsatz für Frösche und Unken bei den Waldwochen

    Gemeinsam für den Tierschutz

    Während ihrer Waldwochen haben die Kinder der Groß-Rohrheimer Kindertagesstätte Laiche von Fröschen und Unken entdeckt. Doch durch die lange Trockenheit würden daraus keine Tiere schlüpfen, das war ihnen rasch klar. Eimerweise schleppten sie also Wasser vom nahen Bach zu den Laichstellen. Aber schnell merkten sie: Das reicht nicht. Sophie hatte die Idee, den... [mehr]

  • Geflügelfreunde Großer Hase, viele bunte Eier und Gitarrenspiel auf Bürstädter Anlage / Mitglieder wollen ihren Verein beim Stadtjubiläum präsentieren

    Jugend bastelt fleißig am Umzugswagen

    Dem ungemütlichen Ostermontag trotzten die Besucher der Geflügelfreunde in gemütlicher Runde. Während es sich die Erwachsenen bei Kaffee und frisch gebackenem Kuchen gut gehen ließen, tobten die Kinder über die Anlage in Bürstadt. Sie begutachteten nicht nur die Hühner in den 13 Gehegen, sondern spielten auf der Wiese, schaukelten oder vergnügten sich beim... [mehr]

  • Ausschuss Kriminalstatistik und Kita Zwergenwald Thema

    Polizei gibt Bericht ab

    Die polizeiliche Kriminalstatistik ist Thema beim Haupt- und Finanzausschuss morgen um 19.30 Uhr im Sitzungszimmer des Bürstädter Rathauses. Zudem sprechen die Kommunalpolitiker über den Mietvertrag für den Ausbau der Kindertagesstätte Zwergenwald. Auch die Besetzung des Ortsgerichts Bürstadt steht auf der Tagesordnung. Denn die Amtszeit des... [mehr]

  • Sainäwwel Bürstädter Mundart-Theatergruppe feiert am Freitag mit "Hodel ginsdisch häzugewwe" Premiere

    So turbulent wie immer

    Riedrode. "Hodel ginsdisch häzugewwe" feiert am Freitag, 21. April, Premiere. Nun feilen die Sainäwwel noch an Details. Gespannt verfolgen die Laienschauspieler daher die Videoaufnahme ihres neuen Stücks - und sind begeistert. [mehr]

Einhausen

  • Ball-Spiel-Club Feierlichkeiten am kommenden Samstag

    Empfang zum BSC-Jubiläum

    Der Ball-Spiel-Club Einhausen feiert am Samstag, 22. April, sein 60-jähriges Bestehen. Zum Jubiläumsempfang um 14 Uhr in der Sporthalle sind Mitglieder und Neugierige eingeladen. Bürgermeister Helmut Glanzner wird die Festrede halten und Vertreter des Hessischen Tischtennisverbandes, der Gemeindevertretung und Einhäuser Vereine sprechen Grußworte. Langjährige... [mehr]

  • Mitgliederstopp dauert an Einhäuser DLRG nimmt weiter keine Neuen bis zu einem Alter von 13 Jahren auf / Dringend gesucht werden dagegen Trainer

    Lebensretter lassen die Schotten dicht

    Wer nur auf die Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Einhäuser DLRG schaute, konnte den Eindruck gewinnen, als ginge es lediglich um den Rückblick auf das zurückliegende und den Ausblick auf das kommende Jahr. Doch zwischen den Zeilen versteckten sich einige interessante Neuigkeiten und Statistiken. Außerdem standen Ehrungen an. Wie entwickeln sich die... [mehr]

  • Wochenende

    Zwei Termine bei den Naturfreunden

    Zu gleich zwei Terminen laden die Naturfreunde aus Einhausen Mitglieder und Freunde am bevorstehenden Wochenende ein. Am Samstag, 22. April, ist um 8.50 Uhr Abfahrt am Juxplatz zu den Naturfreunden Groß-Gerau. Dort wartet entweder das Anpaddeln für das Jahr 2017 auf die Teilnehmer oder es wird eine Wanderung zum Kühkopf durchgeführt. Um Anmeldung wird gebeten, da... [mehr]

Eintracht Frankfurt

  • Fußball Nach dem 1:3 in Dortmund droht Frankfurt noch einmal in den Abstiegskampf zu rutschen

    Verheerende Symptome

    Wer Anfang Februar davor gewarnt hätte, dass Eintracht Frankfurt noch einmal ernsthaft in den Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga verwickelt werden könnte, den hätten sie in der Bankenmetropole ausgelacht. Nach 19 Spieltagen lagen die Hessen mit 35 Punkten auf Rang drei, die internationalen Perspektiven schienen glänzend. Zwei Monate später ist den Frankfurter... [mehr]

Eishockey

  • Eishockey EHC Red Bull München verteidigt den Meistertitel

    Aus den Birken genießt ein "Wahnsinnsgefühl"

    Mit übergroßen Biergläsern stießen die Münchner Eishockey-Cracks auf ihren zweiten Meistertitel nacheinander an, die nächste Etappe hin zur geplanten langjährigen Erfolgsära ist gemeistert. Mit einem klaren Final-Triumph über die Grizzlys Wolfsburg verteidigten die Bayern von Rekordtrainer Don Jackson ihren Titel eindrucksvoll wie erfolgreich. Am Ostermontag... [mehr]

  • Eishockey NHL-Profi beim

    Tobias Rieder stößt dazu

    Mit Arizona-Stürmer Tobias Rieder als erster NHL-Verstärkung geht die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in die nächste Vorbereitungsphase auf die Heim-WM. Heute stößt der 24-Jährige im Trainingslager in Nürnberg zur Mannschaft. Das teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) mit. In den Testpartien gegen die Topnation Tschechien am kommenden Wochenende... [mehr]

  • Eishockey Edmonton gewinnt 1:0 bei den San Jose Sharks

    Zweiter Sieg für Draisaitl

    Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der ersten Play-off-Runde der nordamerikanischen Profiliga NHL den zweiten Sieg eingefahren. Die Mannschaft des deutschen Ausnahmespielers gewann Spiel drei am Sonntag (Ortszeit) bei den San Jose Sharks mit 1:0 (0:0, 0:0, 1:0) und führt in der "Best-of-Seven"-Serie mit 2:1. Spiel vier findet am... [mehr]

Eppelheim

  • Zuschuss Landtagsabgeordneter Kern begrüßt Förderung

    195 000 Euro für zwei Sportanlagen

    Das Land Baden-Württemberg fördert in diesem Jahr über 100 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen in Höhe von rund 17 Millionen Euro. Darauf haben sich das Kultusministerium, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände und die drei baden-württembergischen Sportbünde verständigt. Wie der Landtagsabgeordnete Manfred Kern (Grüne)... [mehr]

  • Fußball-Landesliga 4:0-Erfolg beim TSV Obergimpern

    Eppelheim souverän

    Einen ungefährdeten Arbeitssieg landete die SG ASV/DJK Eppelheim in der Fußball-Landesliga. Gegen den harmlosen Gastgeber aus Obergimpern hatte die Mannschaft von Coach Daniel Mingrone beim 4:0 (1:0) keine allzu großen Probleme. Von Beginn an spielte sich das Geschehen meist in der Hälfte der Hausherren ab. Die gelegentlichen Befreiungsversuche waren eine sichere... [mehr]

  • Ausstellung Tag der offenen Tür im Museum / Hunderte Kunstwerke an Wänden auf Tischen und in Vitrinen / Kinderschminken und Luftballonkunst für den Nachwuchs

    Hasen aus aller Welt im Wasserturm

    Wohin eine ausgeprägte Sammelleidenschaft führen kann, zeigt sich den Besuchern im Wasserturm. Im Jahr 2009 wurde dort das Deutsche Hasenmuseum eröffnet. Den Grundstein legte Kunstprofessor Josef Walch aus Reilingen mit seiner Vorliebe für die Figur des Hasen in allen Varianten. Die ausgestellten Hasenmotive und Hasenobjekte aus den Bereichen Kunst, Werbung,... [mehr]

  • Arbeitsgruppe Demographie "Hilfe beim Helfen" ist eine Vortragsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

    Über den Umgang mit der Krankheit

    Die Arbeitsgruppe Demographie und das Senioren-Zentrum Haus Edelberg laden zur kostenlosen Vortragsreihe zum Thema "Umgang mit Menschen mit Demenz" ein. An acht Terminen haben Angehörige und interessierte Menschen Gelegenheit, sich mit dem Thema vertraut zu machen beziehungsweise Antworten auf konkrete Fragen zu bekommen. Die Reihe findet immer dienstags, jeweils... [mehr]

Fotostrecken BA

  • Jubel für den Tischfußball-Weltmeister

    Mit großem Jubel wurde der Tischfußball-Weltmeister in seiner Heimatstadt empfangen: Am Abend des Ostermontags kehrte Thomas Haas aus Hamburg zurück nach Lorsch, wo gut 50 Fans vor seinem Wohnhaus auf ihn warteten, um den überraschenden Titelgewinn zu feiern.

Fotostrecken MM

  • 50. Todestag von Konrad Adenauer

    Am 19. April jährt sich der Todestag von Konrad Adenauer zum 50. Mal. Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland besuchte am 3. April 1964 die Quadratestadt.

  • Joggen Dossenwald

    Jogging-Runde für Familien

    Für Familien bestens geeignet: Bei der Jogging-Runde durch den Unteren Dossenwald (fünf oder zehn Kilometer) kann man sich nicht verlaufen, denn sie ist perfekt ausgeschildert.

  • Neckarhausen

    Mazura und Szymannsky stellen aus

    Franz Mazura und Rainer Szymannsky stellen im Schloss in Neckarhausen vom 23. April bis 7. Mai Cartoons aus. Zu sehen sind die Werke sonntags von 11 bis 17 Uhr. Wir geben Einblick. (hje)

Fotostrecken SZ

Friesenheimer Eulen

  • Handball TSG Friesenheim mit knappem Heimsieg gegen Konstanz

    Grimms Block sichert die "Humba"

    Nach der Partie bat Kreisläufer Kai Dippe zur Humba-Party: Die TSG Friesenheim hat den Doppelspieltag am Osterwochenende in der Zweiten Handball-Bundesliga mit einem Sieg abgeschlossen. Die Eulen gewannen gestern Abend vor 1489 Zuschauern in der heimischen Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle gegen die HSG Konstanz mit 29:28 (17:13) und rückten in der Tabelle auf... [mehr]

Fußball allgemein

  • Fußball Achtungserfolg für

    Abstieg kaum abzuwenden

    Der SV Wehen Wiesbaden hat es im Abstiegskampf der 3. Liga jetzt selbst in der Hand. Sollte der Tabellen-15. sein Nachholspiel am Mittwoch gegen den direkten Konkurrenten Werder Bremen II gewinnen, dürfte der Klassenerhalt so gut wie sicher sein. Sollten die Wehener nach dem 2:4 (2:2) am Samstag beim Chemnitzer FC allerdings eine weitere Niederlage kassieren,... [mehr]

  • Fußball Hoffnungsträger Robert Lewandowski reist mit zum Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei Real Madrid

    FC Bayern braucht ein kleines Wunder

    Der FC Bayern ist bereit für eine magische Nacht. Mit einer atemberaubenden Aufholjagd bei Real Madrid will das Starensemble um Hoffnungsträger Robert Lewandowski nach dem schmerzhaften 1:2 im Hinspiel trotz höchster Abwehrnot doch noch in das Halbfinale der Champions League stürmen. Lewandowski verkörpert mit seiner Rückkehr die ganze Entschlossenheit der... [mehr]

  • Fußball Abstiegssorgen beim Pfälzer Zweitligisten werden nach dem 1:3 bei Union Berlin größer / Karlsruher SC nur noch mit theoretischen Chancen auf den Klassenerhalt

    Kaiserslautern sinkt immer tiefer in den Keller

    In Karlsruhe gehen langsam die Lichter aus. Beim 1. FC Kaiserslautern und dem SV Sandhausen bleibt die Situation im Abstiegskampf der Zweiten Liga prekär. Der KSC verlor auch das zweite Spiel unter dem neuen Trainer Marc-Patrick Meister und taumelt weiter in Richtung Dritte Liga. Gegen den zuvor acht Spiele sieglosen 1. FC Heidenheim verloren die Badener zu Hause... [mehr]

  • Fußball FSV-Trainer Martin Schmidt eröffnet das Torhüterduell

    Mainzer Luxusprobleme im Kampf um Klassenerhalt

    Der Mainzer Kapitän Stefan Bell sprach nach dem 1:0-Erfolg gegen Hertha BSC aus, was vielen in der Opel-Arena aufgefallen war: "Jannik ist sehr ruhig und hat eine gute Qualität mit dem Ball am Fuß. Er hat uns gutgetan." Die Rede war vom FSV-Torwart Jannik Huth (Bild), der die von Bell attestierte Qualität kurz vor dem Ende der Partie aufblitzen ließ: Langer Ball... [mehr]

  • Fußball

    Unruhe um Real-Coach Zidane

    In der spanischen Liga ist Real Madrid auch ohne die verletzten Gareth Bale und Pepe auf dem besten Weg zum Meistertitel, auch das Champions-League-Halbfinale ist vor dem Rückspiel gegen den FC Bayern nah. Trotzdem sorgt Trainer Zinédine Zidane vor dem Viertelfinal-Duell am Dienstag weiter für Unruhe. Ob er nach der Saison in Madrid bleibe, darüber würden andere... [mehr]

  • Fußball Bremen jetzt seit

    Werder blickt nach Europa

    Im Überschwang des prestigeträchtigen Derbysieges legten die Bremer Spieler für einen Moment sogar ihre gewohnte Zurückhaltung ab. Ausgelassen hüpften die Werder-Profis vor der Ostkurve und schmetterten mit ihren Fans das Lied vom Europapokal. "Vielleicht wussten wir auch gar nicht, was da gesungen wird", sagte Fin Bartels nach dem hochverdienten 2:1 (1:1) gegen... [mehr]

Groß-Rohrheim

  • Reit- und Fahrverein Osteraktion mit Ponys in Groß-Rohrheim

    Mitglieder wollen bald eine Halle bauen

    Eine tierisch-gute Mischung zu Ostern gab es beim Reit- und Fahrverein (RuF) Groß-Rohrheim. Die Mitglieder holten nicht nur Meister Lampe mit bunten Eiern auf den Platz, sondern auch zwei Ponys. So hatten die Kinder doppelten Spaß. Erst suchten sie die Verstecke der Ostereier, und dann konnten sie eine Runde auf den Ponys reiten, wurden aber über den Platz... [mehr]

  • Lindenhofschule Rund 100 Schüler präsentieren Projekte aus neun verschiedenen AGs

    Vom Lagerfeuer bis zum Osternest

    "Die angebotenen AGs von Eltern, Lehrerin und weiteren Helfern sind stets eine Bereicherung für die Schule und vor allem für die Kinder", empfand es Rektorin Christiane Ritzert von der Lindenhofschule Groß-Rohrheim. Über die Wintermonate konnten sich die Kinder in neun verschiedenen AGs einwählen. "Diesmal sind es zwei mehr als im vergangenen Jahr", freute sich... [mehr]

Haus & Garten

  • Querbeet

    Ein Meer aus Farben

    Ein kerzengerader Stiel, auf dem ein Kolben mit unzähligen Miniblüten sitzt, eingehüllt von einem spitzzulaufenden Hochblatt - die Zantedeschia ist eine elegante Pflanze mit puristischer Anmut. Gepflanzt werden die Knollen erst, wenn die Frostgefahr abnimmt, etwa ab Anfang Mai. An einem geschützten Standort lassen sie sich bereits einige Wochen vorher in... [mehr]

Heidelberg

  • Gastronomie Im Kochbuch "Hand in Hand" treffen bewegende Geschichten von Flüchtlingen auf Rezepte von deutschen Spitzenköchen

    Integration geht durch den Magen

    Im Kochbuch "Hand in Hand - Spitzenköche und Flüchtlinge gemeinsam am Herd" treffen bewegende Geschichten von Flüchtlingen auf Rezepte von deutschen Spitzenköchen. [mehr]

Hockenheim

  • Ostern In den christlichen Gotteshäusern wird der Auferstehung gedacht / Zahlreiche Menschen nutzen Wochenende zum Spaziergang

    "Das Leben hat das letzte Wort"

    Die christliche Botschaft der Auferstehung Jesu prägt nach wie vor das Osterfest. Der gute Besuch der Gottesdienste der christlichen Kirchen machte dies in den Tagen zwischen Gründonnerstag und dem gestrigen Ostermontag deutlich. Ein Zeichen dafür, dass Ostern mehr als das verlängerte Frühlingswochenende mit vielen Aktivitätsmöglichkeiten ist, mehr als nur die... [mehr]

Ilvesheim

  • Neckar-Bergstraße Mit dem "MM"-Osterei durch die Region / Heute: Das Schloss in Ilvesheim

    Staat öffnet Schule die Türen

    Das Schloss in Ilvesheim ist ein geschichtsträchtiges Gebäude. Seine Ursprünge liegen etwas mehr als 500 Jahre zurück. Möglicherweise hat es aber noch ältere Grundlagen. Die Historie des auf diesem Areal bestehenden Lehenshofes soll bis mindestens 1165 zurückreichen. Das Schloss prägt neben der Geschichte aber auch das Erscheinungsbild der Inselgemeinde.... [mehr]

Ketsch

  • Hausfrauengemeinschaft

    Schlossbesuch und Schwabenabitur

    Ein Ausflug führte die Damen der Hausfrauengemeinschaft nach Waldenburg auf die Hohenlohe. Bei der Ankunft am Marktplatz fiel der erste Blick auf den mit Ostereiern geschmückten Phönixbrunnen. Vor dem Schlosstor erwartete ein in historischer Kleidung gewandeter Führer die Gruppe. Er informierte über den Bau, der sich Besitz des Hauses... [mehr]

  • Ökumene Jugendliche aus Ketsch und Brühl sowie einige Erwachsene machen sich auf den "Kreuzweg der heutigen Welt"

    Symbol aus Holz mit Farbspray gestaltet

    Jesus Art - das Motto des interaktiven, ökumenischen Jugendkreuzwegs ist zweideutig: Leben nach der Art von Jesus und Jesus-Kunst verstecken sich hinter den Worten, sind miteinander verbunden. In Streetart-Manier wurden Plakate in Kombination aus realen Begebenheiten und Spraykunst zu sieben Stationen, die den Leidensweg Jesu nach Golgatha interpretativ umsetzten.... [mehr]

  • Kleintierzüchter Beim Tag der offenen Tür dürfen die Kinder niedliche Hasenbabys streicheln / Die Jugendparzelle wird ihrer Bestimmung übergeben

    Wann kriecht das Küken aus der Schale?

    "So stellen wir uns aktive Jugendförderung vor", unterstreicht der Kreisvorstand Bernd Kolb beim Tag der offenen Tür bei den Kleintierzüchtern. Die Vereinsverantwortlichen rund um Marco Sturm haben einiges geschafft, das ihnen dieses Lob einbringt. Für die Jugend ist eine Extra-Parzelle eingerichtet worden, "das war möglich, weil der Vorbesitzer weggezogen ist",... [mehr]

  • Lesung

    Wenn Frauen gemein werden

    "Bitterböse - wenn Frauen richtig gemein werden" lautet das das Thema am Donnerstag, 20. April, 19 Uhr, bei Michelfelders. Die Autorin Eva Klingler gibt satirische kleine Einblicke in den Alltag von sechs badischen Frauen, in die sich ein Nordlicht, namens Geerda, eingeschlichen hat. Dann sind da noch die kleinen, feinen Kurzgeschichten aus unser aller, manchmal,... [mehr]

Kino Kritiken

  • Der neue Film In "The Founder" (Der Gründer) folgt Regisseur John Lee Hancock den Spuren des McDonald's-Gründers Ray Kroc

    Vom Vertreter zum Millionär

    "Das Schönste in Tokio ist McDonald's. Das Schönste in Stockholm ist McDonald's. Das Schönste in Florenz ist McDonald's. Peking und Moskau haben noch nichts Schönes...", das konstatierte einst Pop-Art-Papst Andy Warhol - und hat damit wohl Ray Kroc aus der Seele gesprochen. Dieser nannte sich "The Founder", "Der Gründer", und war der Kopf hinter dem weltweiten... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Kein Luxus

    Wer das Haus schon länger hinter den Kulissen kennt, ist nicht überrascht. Aber mit ziemlich schonungsloser Offenheit hat Architekt Andreas Schmucker jetzt das ausgesprochen, was bislang in offiziellen Gemeinderatsvorlagen eher sehr verklausuliert formuliert wurde: Das Nationaltheater ist technisch komplett marode und obendrein nach heutigen Brandschutzvorschriften... [mehr]

Kommentare Politik

  • USA sollten verhandeln

    Machthaber Kim Jong Un wünscht sich derzeit vor allem eines: auch international als wichtiger Politiker wahrgenommen zu werden. Im eigenen Land ist jedes seiner Worte absoluter Befehl. Dazu kommt der Kult um seine Person: Schriftsteller widmen ihm Gedichte, Schlagersänger preisen sein Genie. Doch im Rest der Welt gilt er als Lachnummer - wegen seiner Brutalität... [mehr]

Kommentare Sport

  • Die armen Schnecken

    Die Gattung der "Gastropoda" muss wieder einmal für die Unzulänglichkeiten anderer büßen. Wer den Kampf um die Plätze in der Europa League als "Schneckenrennen" bezeichnet, beleidigt die possierlichen Weichtiere. Denn Schnecken bewegen sich zumindest vorwärts. Zwar langsam, aber immerhin. Die Teams auf den Plätzen fünf bis neun in der Bundesliga traten am... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Der Überblick fehlt

    Die Deutsche Bank verwandelt das Smartphone ihrer Kunden zur Geldbörse - allerdings nur für Besitzer eines Android-Geräts. IPhone-Nutzer bleiben außen vor. Und die Technik funktioniert auch nur an bestimmten Kassenterminals, denn die notwendige NFC-Technologie gibt es längst nicht überall. Allmählich fehlt dem Verbraucher freilich der Überblick: Wo kann ich... [mehr]

Kultur allgemein

  • Costello statt Lennon

    Als "Paul McCartney Archive Collection" werden die Solo-Alben des Ex-Beatles sukzessive neu gemischt (remastered) und mit Bonusmaterial wiederveröffentlicht. "Maccas" neunter musikalischer Alleingang ist ein besonders interessanter Fall, denn er war eigentlich keiner: "Flowers In The Dirt" (1989) entstand in Zusammenarbeit mit US-Songwriter Elvis Costello und wurde... [mehr]

  • Geburtstag Das Stuttgarter Ballettwunder John Crankos ist mit den Namen großer Solisten verbunden - Tanzlegende Marcia Haydée feiert heute ihren 80. Geburtstag

    Tänzerin und Direktorin voller Magie

    Sie hätte gehen können. Angebote soll es genug gegeben haben. Damals, als John Cranko 1973 plötzlich starb, der Vater des Stuttgarter Ballettwunders. Doch Marcia Haydée bleibt, springt ein, hält das künstlerische Erbe des Briten mit etlichen begnadeten Tänzern am Leben, wird somit quasi zur Mutter der bis heute weltweit anerkannten Tanzcompagnie. Heute feiert... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg "Dusche" erntet viel Applaus im voll besetzten Domhofsaal / Auch der Brexit kommt zur Sprache

    Kabarett lässt kein gutes Haar an Brüssel

    "Kabarett Dusche" - allein der Name ist schon Programm. Seit Jahren begeistert das Ensemble, bestehend aus Josefin Lössl, Wolfgang Schmitter und Hans Georg Sütsch, sein Publikum mit scharfzüngigen, witzigen und tiefgründigen Kommentaren zu aktuellen Themen. Mit ihrem aktuellen Programm "Und täglich grüßt das Brüsseltier" spannte das Trio in Ladenburg auf... [mehr]

  • Ladenburg Premiere der Veranstaltungsreihe "Vielerorts" vom 25. bis 27. Mai / Literarische Kostproben zum Nulltarif / Büchnerpreisträger Arnold Stadler bei der Eröffnung

    Literatur überall in der Stadt

    "Vielerorts" - so heißen die neuen Ladenburger Literaturtage, die vom 25. bis 27. Mai erstmals stattfinden. Preisgekrönte und namhafte Autoren lesen aus ihren Werken an besonderen Orten der Altstadt, so etwa in Privaträumen, in Hinterhöfen, im Lobdengau-Museum, in der Evangelischen Stadtkirche Ladenburg, in der Galerie Maul sowie im Glashaus im Waldpark.... [mehr]

Lampertheim

  • Religion Christliche Kirchen feiern die Auferstehung Jesu in feierlicher Atmosphäre und mit viel Musik

    "Gott schenkt uns eine Zukunft"

    Auch in den Lampertheimer christlichen Gemeinden wurde das Osterfest in feierlicher Andacht begangen. Mit dem Einzug von Pfarrer Erhard Schmitt und Pfarrvikar Klaus-Peter Stockh sowie den Ministranten begann am Ostersonntag in Mariä Verkündigung das Hochamt im Zeichen der Auferstehung Jesus Christus. Weihrauch erfüllte das Kirchenschiff, der Altar war österlich... [mehr]

  • Sport April-Turnier beim

    Dressur und Springen

    Der Reit- und Fahrverein Lampertheim veranstaltet am Wochenende des 22. und 23. April sein großes April-Reitturnier. Ausgeschrieben sind Spring- und Dressurprüfungen bis zur Klasse M, der zweithöchsten Kategorie der Reiterei. Es sind insgesamt rund 650 Nennungen eingegangen. In diesem Jahr ist ein hoher Nennungseingang bei den Dressurprüfungen zu verzeichnen, so... [mehr]

  • Mariä Verkündigung Gemeinsame Reise der Ministranten / Liturgisches Programm und Nachtwanderung

    Ein einprägsames Wochenende

    20 Kinder und Jugendliche trafen sich zur Abfahrt in ein gemeinsames Wochenende der Ministranten der Gemeinde Mariä Verkündigung. Die Fahrt ging in das geistliche Bildungszentrum Maria Rosenberg in Waldfischbach-Burgalben in der Nähe von Kaiserslautern. Begleitet wurde die Gruppe von Pfarrer Erhard Schmitt und Gudrun Haßler, verantworlich für die... [mehr]

  • Rotes Kreuz 150 Spendenwillige am Ostersamstag / DRK verschenkt Osterhasen

    Ein Piks kann Leben retten

    "Helfen Sie uns, Leben zu retten!", lautete der offizielle Aufruf zur jüngsten Blutspende in den Räumlichkeiten des Lampertheimer Ortsverbandes des Deutschen Roten Kreuz (DRK). Die Organisation hatten neben dem DRK in Lampertheim auch das DRK aus Mannheim und der Lions Club aus Lampertheim. Insgesamt 24 Helfer begleiteten die Aktion. Gespendet haben diesmal, wohl... [mehr]

  • Reit- und Fahrverein Sieben Prüflinge absolvieren Vorbereitungskurs und erhalten die Reitabzeichen 8 und 9

    Gute Vorbereitung zahlt sich aus

    In den Osterferien wurde im Reit- und Fahrverein Lampertheim ein Vorbereitungskurs zum Erwerb der Reitabzeichen 8 und 9 abgehalten. Die Reitabzeichen bestehen jeweils aus einem theoretischen und einem praktischen Teil und sind als Motivationsabzeichen für Kinder und Jugendliche gedacht, die nicht älter als 16 Jahre sein dürfen. Beim Reitabzeichen 9 müssen die... [mehr]

  • Lukasgemeinde

    Kinderfreizeit in Worms

    Von 9. bis 11. Juni veranstaltet die Evangelische Lukasgemeinde eine Wochenendfreizeit für Kinder in Worms. Im Reformationsjahr werden die Kinder unter Leitung von Pfarrerin Sabine Sauerwein und ihrem Team auf den Spuren Martin Luthers in Worms unterwegs sein. Stadtspaziergänge, kleine Andachten, kreative Einheiten, Spiel und Spaß stehen auf dem Programm. Die... [mehr]

  • Fußball E1-Jugend des TVL kassiert 0:6-Klatsche gegen Lörzenbach/Mitlechtern / D-Jugendliche nehmen drei Punkte in Hofheim mit

    Licht und Schatten bei Lampertheimer Fußballnachwuchs

    Beim FC Fürth erreichten die Fußball-C-Jugendlichen des TV Lampertheim ein 2:2-Unentschieden. Schon in der ersten Minute durften die Odenwälder jubeln, als nach einer Flanke hoch in die Mitte der Stürmer den abgefälschten Ball nur einzunicken brauchte - 1:0. Die Gastgeber hatten die Partie im Durchgang eins fest im Griff und konnten in der 17. Minute auf 2:0... [mehr]

  • Vereine Volksbühne blickt zufrieden aufs 90. Jubiläumsjahr zurück / Lachen besser als Pillen

    Medizin in großen Dosen

    Die Zeiten, in denen die Aktiven der Volksbühne erst einmal vorsichtig hinter dem Vorhang hervor lugten, um zu sehen, ob denn auch genügend Zuschauer gekommen waren, damit es sich zu spielen lohnte, sind schon lange vorbei. Seit vor fast 40 Jahren der Schwerpunkt auf lustige Mundartstücke gelegt wurde, sind die im Schnitt 16 bis 19 Vorstellungen regelmäßig... [mehr]

  • Kirchen Katholische und evangelische Christen in Hofheim feiern das Osterfest

    Mit Orgel und Posaunen

    Die Musikgruppe "Spirit" war bei der Liturgiefeier der katholischen Pfarrei Hofheim am Karfreitag in der Balthasar-Neumann-Kirche für die musikalische Mitgestaltung verantwortlich, während der Katholische Kirchenchor und Gesangverein "Cäcilia" bei der Eucharistiefeier am Ostersonntag mitwirkte. Die Feierlichkeiten der evangelischen Kirchengemeinde über das... [mehr]

  • Evangelische Kirche Über 80 Teilnehmer an Frühgottesdienst

    Nur die Osterkerze flackert

    Seit 1990 feiert die evangelische Kirchengemeinde Hüttenfeld die Auferstehung Jesu mit dem Entzünden des Osterfeuers neben der Gustav-Adolf-Kirche. Über 80 Christen wohnten dem Frühgottesdienst bei. Trotz unsicherer Wetterlage konnte das Feuer entzündet werden. Nach dem Entzünden der Osterkerze zog die Gemeinde in die dunkle Kirche ein. In der Mitte flackerte... [mehr]

Lautertal

  • Konzert Christian Gärtner und Thomas Adelberger präsentierten Musik zum Karfreitag

    Der Leidensweg Christi in Liedern

    Ein Konzert zum Kreuzweg von Jesu gaben am Karfreitag die beiden Kirchenmusiker Christian Gärtner und Thomas Adelberger in der Waldhufenkirche in Winterkasten. Für Christian Gärtner war es ein Heimspiel, denn er lebt in Winterkasten und spielt die Orgel im Gottesdienst. Diesmal sang er mit einem glasklaren Bariton, und Thomas Adelberger aus Lorsch begleitete ihn... [mehr]

  • Gemeindevorstand

    Geld für neue Bäume am Rathaus

    Der Verschönerungsverein Reichenbach unterstützt die Neupflanzung der Bäume vor den beiden Rathäusern in Reichenbach mit rund 8000 Euro. Das teilte Bürgermeister Jürgen Kaltwasser mit. Der Gemeindevorstand habe die restlichen Kosten in Höhe von 2500 Euro freigegeben. Die alten Bäume, die noch aus der Zeit der Errichtung des neuen Rathauses vor fast 30 Jahren... [mehr]

  • B 47-Ausbau Homepage der Gemeinde soll Bürger über den Stand der Arbeiten in Elmshausen auf dem Laufenden halten

    GLL will Baustellen-Info im Internet

    Die Grüne Liste Lautertal (GLL) fordert, auf der Internet-Seite der Gemeinde aktuell über die Arbeiten an der Nibelungenstraße in Elmshausen zu informieren. Die GLL kündigte einen entsprechenden Antrag für die nächste Sitzung der Gemeindevertretung am 27. April an. Die Grünen erinnern daran, dass insgesamt 1,6 Kilometer der Bundesstraße in den nächsten... [mehr]

  • Hessen Mobil

    Informationen zum Ausbau der B 47

    Die Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil lädt für morgen (Mittwoch) zu einer Informationsveranstaltung zum Ausbau der Bundesstraße 47 in Elmshausen ein. Der Bauzeitenplan zur Erneuerung der Ortsdurchfahrt Elmshausen sei inzwischen überarbeitet und angepasst, teilte Hessen Mobil dazu mit. Der Bauabschnitt zwischen dem Ortseingang von Elmshausen bis zum Abzweig... [mehr]

Lebenslust

  • Rückkehr Gewächse aus vergangenen Tagen erobern wieder die Teller / Wertvollere Inhaltsstoffe als moderne Kulturpflanzen

    "Altes" Gemüse ganz neu

    Schon mal von Pastinaken, Portulak, Teltower Rübchen oder dem Guten Heinrich gehört? Wer nicht mehr ganz jung ist, erinnert sich sicher an diese Gemüsesorten aus "Omas Küche". Lange Zeit waren sie von unserem Speiseplan verschwunden, denn ihr Anbau ist teuer. Doch inzwischen erleben die Klassiker ein Comeback auf deutschen Tellern. Nicht ohne Grund: Die Pflanzen... [mehr]

  • Heilkräuter Frühlingskur bringt den Körper in Schwung

    Blümchen aufs Brot

    Ein Brot mit Frischkäse. Darauf liegt gezupfter Löwenzahn und ein lila leuchtendes Veilchen. Der Geschmack ist grandios. Verkannte Kräuter, die oft beim gärtnerischen Frühjahrsputz rausgerupft werden, blühen ein zweites Mal auf dem Gaumen. Das finden auch die Phytopraktikerinnen (Heilpflanzenexpertinnen) Iris Motschilnig (Bruchsal) und Ines Neumann (Mannheim).... [mehr]

  • Der Wrap zum Glück

    Lebenslust heißt auch Vergnügen am Essen zu haben. Gerade über Mittag lassen sich viele zu fettigen Mahlzeiten hinreißen, die schlapp machen, statt sich mit einer Kleinigkeit für den restlichen Tag aufzubauen. Da helfen gesunde und leckere Wraps hervorragend. Die farbenfroh gefüllten Pfannkuchen kann man schnell und ganz nach eigenem Geschmack zubereiten und... [mehr]

Leserbriefe Mannheim

  • Ein Fall von Diskriminierung

    Zum Artikel "Zinsen streng verboten" vom 3. April: Der "MM" berichtet über eine Bank, die sich in ihrer Geschäftspolitik nach Vorgaben aus dem Koran richtet. Geschäftsmodelle, die auf Zinsen beruhen, sind nach den Lehren des Koran Sünde und werden daher von dieser Bank nicht angeboten. Dies würde im Umkehrschluss bedeuten, dass alle anderen westlichen Banken... [mehr]

  • Einteilung der Verwaltung ein Spiel der Beliebigkeit

    Zum Artikel "Schon wieder eine Verwaltungsreform?" vom 6. April: Die Stadt versuchte bekanntlich erfolglos, die Bürgerdienste radikal zusammenzustreichen, um Geld einzusparen. Dieser Versuch ist auf breite Ablehnung gestoßen und musste auf Eis gelegt werden. Nunmehr versucht die Verwaltung (die Dezernentenkonferenz hat schon zugestimmt) die Zahl der Fachbereiche zu... [mehr]

  • Fowler schlechtester Manager

    Zum Artikel "Adler im Tal der Tränen" vom 22. März: Man muss sich fragen, wie lange Herr Hopp noch am Manager Herrn Fowler festhalten kann oder will. Herr Fowler ist der schlechteste Manager der DEL. Er ist zwar schon sehr lange (zu lange) in Diensten der Adler, hat aber über die vielen Jahre sehr wenige bis keine Erfolge nachzuweisen. Die rühmliche Ausnahme war... [mehr]

  • Hohle Phrase der Verteidigung

    Zum Kommentar "Packen Sie es an!" vom 23. März: Hier haben wir es wieder: die Schlagworte und mittlerweile hohle Phrase von der Verteidigung der Demokratie gegen den ach so bösen Populismus - den von rechts versteht sich natürlich -, der angeblich die Demokratie gefährde. Deshalb stellt Herr Kolhoff die Frage, ob es wirklich Mut zur Demokratie bräuchte, wie die... [mehr]

  • Lamers weiß also nichts

    Zum Interview mit Karl A. Lamers "Putins Argumente abenteuerlich" vom 8. April: Karl A. Lamers "begrüßte (!) den US-Angriff" mit Raketen gegen einen Militärflughafen des Assad-Regimes. Wegen des Chemiewaffeneinsatzes. Der syrischen Armee? Im Interview auf Seite 3, auf die Frage, woher er weiß, dass Assad der Urheber ist: "Die USA haben offenbar genügend... [mehr]

  • Leiharbeit ein großes Übel

    Zum Artikel ""Als Hartz-IV-Empfänger komme ich gerade so über die Runden" vom 31. März: Das Arbeitslosengeld, wie immer es auch heißt, ist bezüglich Niveau und Dauer ein Übel, aber ist es auch das Grundübel? Ich denke, es ist es nicht, sondern das Grundübel ist die durch die Agenda 2010 eingeleitete massive Lohnsenkung, durch die hierbei verhängnisvolle, ins... [mehr]

  • Skandalöse Staatsanwaltschaft

    Zum Artikel "Protokoll einer Recherche" vom 29. März: Das Verhalten der Staatsanwaltschaft Mannheim ist skandalös. Wir müssen jegliches Verhalten (Anklagen, Verurteilungen, Deals und so weiter) dieser Behörde auf die Rechtsstaatlichkeit hinterfragen. Offensichtlich gab es einen "Maulkorberlass" von höchster Ebene. Diesem auf den Grund zu gehen, würde dem... [mehr]

Lindenfels

  • Fast 50 Jahre Engagement: der Freundeskreis Moëlan

    Europa blickt auf eine lange Friedenszeit zurück. Junge Menschen können sich deshalb nur schwer vorstellen, dass der Frieden nicht als selbstverständlich hingenommen werden kann. Aus ehemaligen, erbitterten Feinden sind Freunde geworden. An Freundschaften, die über die Landesgrenzen hinausgehen, muss man jedoch genauso arbeiten, wie an Freundschaften, die in der... [mehr]

  • Pro Kids Aktion für Kinder und Eltern am Ostersamstag kam gut an

    Osterhasen bevölkerten das Bürgerhaus

    Im ganzen Lindenfelser Bürgerhaus waren am Ostersamstag bunte Ostereier, Schoko-Hasen und süße Marienkäfer versteckt. Im großen Saal des Bürgerhauses hatten Mitglieder des Vereins Pro Kids Tische und Stühle aufgebaut, hatten Regenschirme aufgespannt, Tücherinseln gebaut und Plüschtiere ausgelegt. Nicht nur an diesen Stationen, sondern auch im... [mehr]

  • Lindenfels Internet-Auftritt wird internationaler

    Stadtrundgang auf Englisch

    Die Stadt Lindenfels wirbt seit vielen Jahren mit ihrer Internet-Seite um interessierte Urlaubsgäste und informiert die Bürger der Stadt. Mit dem Facebook-Auftritt wurde noch eine Plattform geschaffen, um Aktuelles zu streuen und die Jugend einzubinden. Auftritte auf weiteren Plattformen, darunter dem Kurznachrichtendienst Twitter seien aus zeitlichen und... [mehr]

  • Partnerschaft Jugendgruppe aus Moëlan-sur-Mer besuchte Lindenfels

    Videos, Bilder und Plakate von einer andauernden Freundschaft

    Die Partnerschaft zwischen der französischen Stadt Moëlan-sur-Mer und Lindenfels zeigte sich wieder von ihrer lebendigen Seite. 15 Jugendliche und zwei Begleitpersonen aus der französischen Gemeinde waren über Ostern bei Familien in Lindenfels. Die Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren erhielten bei ihrem Besuch viele Einblicke in den Alltag ihrer... [mehr]

Lokalsport BA

  • HessenligaOSC Vellmar - TSV Lehnerz 0:3 Eintracht Stadtallendorf - OSC Vellmar 1:0 SV Steinbach - SC Viktoria Griesheim 3:1 FC Ederbergland - Rot-Weiß Darmstadt 5:1 FC Bayern Alzenau - Viktoria Urberach 4:1 SG Rot-Weiss Frankfurt - Borussia Fulda 1:1 Spfr. Seligenstadt - SV Rot-Weiß Hadamar 1:31 SC Hessen Dreieich 26 19 3 4 76:27 602 Et. Stadtallendorf 27 18 3 6... [mehr]

  • Kreisoberliga II Überzeugende TSV schlägt Hofheim mit 2:0

    Auerbacher Überraschung

    Die TSV Auerbach feierte in der Fußball-Kreisoberliga gegen den FV Hofheim einen überraschenden 2:0-Heimerfolg, der aber in jeder Hinsicht in Ordnung ging und bei einer effektiveren Chancenverwertung durchaus noch deutlicher hätte ausfallen können. Die Gäste, die sich noch Chancen im Rennen um den Relegationsplatz zwei ausrechnen, blieben in jedem Fall den... [mehr]

  • Kreisliga C SG vergrößert mit einem 3:0 die Schwanheimer Sorgen um den Klassenerhalt

    Müder Kick in Gronau mit einem klaren Sieger

    Die beiden Bensheimer Fußball-C-Ligisten SG Gronau und SV Schwanheim boten einen ziemlich müden Kick, der letztlich mit einem verdienten 3:0-Sieg für die SG endete. Während Gronau nach diesem Erfolg in Sachen Abstieg aus dem Gröbsten heraus sein dürfte, stehen beim SVS die Zeichen weiter auf D-Liga. "Es war von beiden Seiten ein schwaches Spiel", hatte... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga D TSV Gadernheim muss nach 3:4-Niederlage um Rang zwei bangen

    Packendes Derby geht an die SG Lautern

    Noch fünf Spieltage und zehn Punkte Vorsprung - Tabellenführer SSV Reichenbach II kann in der Fußball-Kreisliga D, Gruppe I, schon einmal den Meisterschaftssekt kaltstellen. Nach dem 4:0-Sieg beim FC Italia Bensheim und drei weiteren (kampflosen) Punkten am Grünen Tisch, weil der SV Schwanheim II am 26. März nicht im Lautertal antrat, haben sich die... [mehr]

  • Kreisliga B Ersatzkeeper Jährling ist der Beste beim 0:2

    Personalnot nicht nur im Rodauer Tor

    "Ein verdienter Sieg für Mörlenbach", befand Rodaus Pressewart Edmund Becker nach der 0:2-Heimniederlage des Sportclubs in der Fußball-Kreisliga B gegen den SV/BSC. Der Gast aus dem Odenwald entpuppte sich über die gesamten 90 Minuten als das spielerisch bessere Team und fuhr letztlich ungefährdet den Dreier ein. Bei den ersatzgeschwächten Gastgebern, bei denen... [mehr]

  • Fußball-Kreisoberliga Nachlässige Einhäuser spielen nur 4:4

    SGE fühlt sich zu früh wie der Sieger

    Keinen Sieger gab es beim 4:4 im Nachbarderby der Fußball-Kreisoberliga zwischen der SG Einhausen und SG Riedrode. Lange Zeit sah es so aus, als ob die Einhäuser den Platz als Sieger verlassen könnten, lagen sie doch eine knappe Viertelstunde vor Abpfiff mit 4:2 in Front. Doch die Gäste setzten in der Schlussphase alles auf eine Karte und wurden mit dem Remis... [mehr]

  • SV Lindenfels fehlen zum siebten Mal die richtigen Mittel

    Auch im siebten Anlauf des Jahres blieben die A-Liga-Fußballer des SV Lindenfels ohne Erfolgserlebnis. Beim 0:2 gegen die SG Nordheim/Wattenheim, die weiter im Rennen um Platz zwei mitmischt, stellten die Gäste früh die Weichen auf Sieg. Rimer besorgte nach einem Stellungsfehler der SVL-Abwehr die Führung für die SG (15.), Gärtner erhöhte mit einem... [mehr]

  • Fußball-Regionalliga Enttäuschende 0:2-Niederlage gegen Saarbrücken trotz 40 Minuten Überzahl

    SV Waldhof patzt im Spitzenspiel

    Der SV Waldhof Mannheim kassierte gestern in der Fußball-Regionalliga beim 0:2 (0:1) gegen den 1. FC Saarbrücken eine sehr schmerzhafte Niederlage. Statt eines eigenen "Big Points" verhalf der Tabellenführer dem Dritten aus dem Saarland zurück ins Rennen um die Relegationsplätze. Die Mannheimer Leistung im Topspiel war erneut in vielen relevanten Bereichen eines... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga A Der Tabellenzweite kommt mit kluger Spielweise zu einem klaren 5:1-Heimsieg

    TSV Reichenbach dreht nach der Pause auf

    Der TSV Reichenbach steuert weiter auf die Aufstiegsrelegation zu. Der Tabellenzweite der Fußball-Kreisliga A verteidigte mit dem klaren 5:1 über die TG Trösel den Vorsprung auf die Konkurrenz. Mit der TG hatten die Lautertaler nur in den ersten 45 Minuten Schwierigkeiten. "Trösel hat sehr tief gestanden, wir haben geduldig gespielt und die Räume genutzt, als... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • FussballOberliga Baden-WürttembergSV Oberachern - FV Ravensburg 2:2 FSV Hollenbach - Bahlinger SC 2:5 Neckarsulmer Sportunion - Offenburger FV 2:1 TSG Balingen - SV Sandhausen II 1:1 SV Spielberg - Spvgg Neckarelz 4:0 SC Freiburg II - Karlsruher SC II 2:1 1. CfR Pforzheim - SSV Reutlingen 1:11 SC Freiburg II 29 20 4 5 62:19 642 FSV Bissingen 29 19 7 3 70:29 643... [mehr]

  • Handball3. Liga Süd, FrauenSV Allensbach - HCD Gröbenzell 29:29 TSV Birkenau - ESV Regensburg 30:221 SC Korb 20 15 1 4 596:515 31:92 HCD Gröbenzell 20 14 2 4 560:483 30:103 TV Möglingen 20 13 2 5 552:491 28:124 SV Allensbach 20 13 1 6 586:520 27:135 HSG Freiburg 20 11 2 7 507:483 24:166 SG Bietigheim II 20 11 2 7 537:515 24:167 TSV Kandel 20 10 0 10 544:576... [mehr]

  • BaseballBundesliga SüdMainz Athletics - Saarlouis Hornets 19:0 Bad Homburg Hornets - Buchbinder Legionäre 2:15 Bad Homburg Hornets - Buchbinder Legionäre 0:9 Mannheim Tornados - Heidenheim Heideköpfe 6:13 Stuttgart Reds - Haar Disciples 5:12 Mainz Athletics - Saarlouis Hornets 19:3 Mannheim Tornados - Heidenheim Heideköpfe 3:9 Haar Disciples - Stuttgart Reds... [mehr]

  • Baseball Trainer Daniel Husband zeigt sich trotz der zwei Niederlagen gegen Heidenheim mit dem Saisonstart zufrieden

    "Sind auf einem guten Weg"

    Der Höhenflug der Tornados in der Baseball-Bundesliga ist vorerst gestoppt, die beiden Niederlagen am Osterwochenende gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer Heidenheim Heideköpfe lösten bei Trainer Daniel Husband aber keine Panikattacken aus. "Natürlich sind wir enttäuscht. Es bringt allerdings nichts, den Kopf in den Sand zu stecken", betonte der... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A II Vier Teams kämpfen weiterhin um den Aufstieg/ Käfertal mit Auswärtssieg

    Enosis stürzt Gartenstadt

    Nach dem 23. Spieltag liegt weiterhin ein Quartett an der Spitze der Fußball-Kreisklasse A, Staffel II. Neuer Tabellenführer ist der FV 03 Ladenburg , der vom Erfolg des SV Enosis Mannheim im Topspiel gegen den VfB Gartenstadt II profitierte. Im Tabellenkeller siegte der TSV Amicitia Viernheim II und kann durchatmen.Enosis - Gartenstadt II 4:0 (2:0)Die effizientere... [mehr]

  • Fußball-Landesliga 0:2 nach zwei Platzverweisen

    Gartenstadt stolpert in Mühlhausen

    In der Fußball-Landesliga hat Aufstiegsaspirant VfB Gartenstadt eine empfindliche Schlappe beim 1. FC Mühlhausen kassiert.Mühlh. - Gartenstadt 2:0 (0:0)Gartenstadt schoss sich in Mühlhausen ins eigene Knie. Durch unbeherrschte Aktionen spielten die Gelben Bären ab der 52. Minute nur noch zu neunt. Tim Krohne sah wegen Nachtretens die Rote Karte (45.), nur sieben... [mehr]

  • Basketball

    Heidelberg verpasst Halbfinale

    Das Halbfinale in der Basketball-ProA-Liga findet ohne die MLP Academics statt. Die Heidelberger unterlagen gestern Abend im entscheidenden fünften Play-off-Viertelfinale beim VfL Kirchheim Knights klar mit 66:77 (41:41). Damit vergab die Mannschaft von Trainer Frenki Ignjatovic auch ihren zweiten Matchball, nachdem sie am Samstag bereits vor 1116 Zuschauern in der... [mehr]

  • Fußball 0:1-Niederlage gegen Heidenheim / Auch für Kaiserslautern wird die Luft dünner

    KSC taumelt Richtung Liga drei

    In Karlsruhe gehen langsam aber sicher die Lichter aus. Beim 1. FC Kaiserslautern bleibt die Situation im Abstiegskampf der Zweiten Liga prekär. Der KSC verlor auch das zweite Spiel unter dem neuen Trainer Marc-Patrick Meister und taumelt weiter in Richtung Dritte Liga. Gegen den zuvor acht Spiele sieglosen 1. FC Heidenheim verloren die Badener zu Hause 0:1 (0:0).... [mehr]

  • Hockey Im Viertelfinale der Euro Hockey League verliert die Mannschaft von Trainer Michael McCann gegen den HC Wimbledon erst im Penaltyschießen

    MHC-Herren erleiden bitteres Aus

    Eine Mischung aus dunklen Wolken und Sonnenschein über dem mit 5500 Zuschauern voll besetzten Hockeystadion von Oranje-Rood im niederländischen Eindhoven symbolisierte am Ostermontag den Viertelfinalauftritt der Herren des Mannheimer HC in der Euro Hockey League (EHL). Im Spiel gegen den HC Wimbledon fiel die Entscheidung erst im Penaltyschießen, das mit 3:5 zu... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A I Reilingen verliert nach 16 Spielen wieder

    Seckenheim gewinnt Abstiegskrimi in Plankstadt

    Der 23. Spieltag der Fußball-Kreisklasse A, Staffel I, stand unter dem Zeichen des Abstiegsduells zwischen der TSG Eintracht Plankstadt und dem SV Seckenheim, das die Gäste mit 1:0 für sich entschieden. An der Tabellenspitze verkürzte der FV Hockenheim den Rückstand auf den SC Reilingen.Schwetz. II - Reilingen 2:1 (1:1)Nach 16 Spielen in Folge ohne Niederlage... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Rasenspieler verkürzen Rückstand

    VfR Mannheim bleibt Heddesheim im Nacken

    In der Fußball-Verbandsliga hat der VfR Mannheim seine Chancen auf den zweiten Rang gewahrt. Mit einem 3:0 (2:0)-Sieg beim FV Lauda verkürzte die Mannschaft von Trainer Hakan Atik den Rückstand auf den Tabellenzweiten Fortuna Heddesheim auf vier Zähler. "Für uns war das ein ganz wichtiger Sieg", betonte Atik. Bereits in der dritten Minute erzielte Ugur Beyazal... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga SpVgg spielt 1:1 gegen den MFC Lindenhof

    Wallstadt vergibt zu viele Chancen

    Der VfR Mannheim hat dem FC Türkspor, dem Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga, einen Punkt abgeknöpft und die Rote Laterne abgegeben.Wallstadt - Lindenhof 1:1 (1:1)Ein leistungsgerechtes Unentschieden in einem schnellen, fairen Spiel. Die SpVgg Wallstadt hatte trotz halbstündiger Unterzahl die besseren Chancen und hätte bei deren Verwertung gegen den MFC... [mehr]

  • MM-Extraspiel Trainer Jörns führt sein Team zum Erfolg / Heddesheim wird trotz guter Defensive für einen Fehler bestraft

    Weinheim überflügelt Fortuna

    So nah können Freud und Leid beieinanderliegen: Während die Anhänger des Fußball-Verbandsligisten FV Fortuna Heddesheim - und auch einige Spieler - noch jubelten, bekamen sie den Todesstoß versetzt. Der gut aufgelegte Daniel Tsiflidis im Tor der Heddesheimer vereitelte gerade einen Elfmeter vom Top-Torschützen Cihad Ilhan. Doch die TSG Weinheim hatte im... [mehr]

  • Basketball Chicago Bulls mit gelungenem Play-off-Start

    Zipsers Team überrascht

    Die Chicago Bulls mit Basketball-Nationalspieler Paul Zipser haben zum Auftakt der Play-offs in der nordamerikanischen Profiliga NBA für eine Überraschung gesorgt. Das Team des Heidelbergers siegte mit 106:102 bei den Boston Celtics und führt in der Best-of-Seven-Serie mit 1:0. Die Celtics gingen als beste Mannschaft nach der regulären Saison im Osten als Favorit... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • FussballHessenligaOSC Vellmar - TSV Lehnerz 0:3 Eintracht Stadtallendorf - OSC Vellmar 1:0 SV Steinbach - SC Viktoria Griesheim 3:1 FC Ederbergland - Rot-Weiß Darmstadt 5:1 FC Bayern Alzenau - Viktoria Urberach 4:1 SG Rot-Weiss Frankfurt - Borussia Fulda 1:1 Spfr. Seligenstadt - SV Rot-Weiß Hadamar 1:31 SC Hessen Dreieich 26 19 3 4 76:27 602 Eintracht... [mehr]

  • Aufgefallen: Timo Seyfried

    Nach einem Spiel, in dem mannschaftliche Geschlossenheit den Ausschlag zugunsten des VfR gab, ist es schwierig, einen Einzelnen herauszupicken. Timo Seyfrieds Hervorhebung ist als Sonderlob zu verstehen. Dass der 20-Jährige in einer kampfbetonten Partie nichts auf der linken Abwehrseite anbrennen lassen würde, war noch vor wenigen Wochen nicht zu erwarten. "Ich... [mehr]

  • Fußball-A-Liga Lorsch klaut der Elf von Trainer Stefan Svrga drei Punkte und dämpft deren Hoffnungen auf die Aufstiegsrelegation

    Dämpfer für VfB Lampertheim

    Mit einer überschaubaren Punkteausbeute verbrachten die Riedkicker aus der Kreisliga A das Osterfest. Lediglich Klassenprimus Eintracht Bürstadt und die SG Nordheim/Wattenheim gewannen ihre Auswärtsspiele, für die Lampertheimer Azzurri und den FV Biblis setzte es Auswärtsniederlagen, dazu verlor der VfB Lampertheim sein Heimspiel gegen die Lorscher... [mehr]

  • Fußball-C-Liga 1:1-Remis bei Hüttenfeld gegen Hammelbach/S.

    FC Olympia steht alleine an der Spitze

    Auch am Osterwochenende ist der FC Olympia Lampertheim unbeirrt seinen Weg weitergegangen. Nach dem 4:0 (1:0)-Erfolg beim TSV Auerbach II steht der Tabellenführer der Fußball-C-Liga jetzt bei zwölf Siegen in Serie. Nach dem gestrigen 1:1 des Zweiten SV Fürth II beim Dritten Türkspor Wald-Michelbach ist der FC Olympia alleiniger Primus mit zwei Zählern... [mehr]

  • Fussball-Kreisoberliga SG Riedrode gelingt Achtungserfolg gegen SG Einhausen und spielt nach furioser Aufholjagd noch 4:4-Unentschieden / Dennis Böck trifft dreifach

    Hofheim lässt Federn im Aufstiegsrennen

    Im Kampf um den zweiten Platz in der Kreisoberliga Bergstraße schlägt das Pendel derzeit in Richtung Anatolia Birkenau aus. Während die Türken aus dem Odenwald ihr Heimspiel gegen Starkenburgia Heppenheim mit 3:1 gewannen, ließ Konkurrent FV Hofheim Federn und verlor bei dem TSV Auerbach mit 0:2. Die SG Riedrode hingegen holte ein achtbares... [mehr]

  • Spiel der Woche Göbel-Elf gewinnt im Kellerduell in Groß-Rohrheim nach 1:2-Rückstand noch mit 4:3 / VfR-Stürmer Ekin setzt seine Serie mit Doppelpack fort

    VfR Bürstadt belohnt sich für Kraftakt

    Die "Humba" nach dem Abpfiff wird so langsam zur Routine für den VfR Bürstadt. Auch der FC Alemannia Groß-Rohrheim konnte die Schwarz-Weißen in der Fußball-Kreisoberliga nicht stoppen. Mit einem 4:3-Erfolg (1:2) setzte sich die Elf von Trainer Karl-Heinz Göbel auf dem Alemannia-Sportplatz durch - und feierte ihren sechsten Sieg in Serie. Für den FCA war es die... [mehr]

Lokalsport SZ

  • FussballOberliga Baden-WürttembergSV Oberachern - FV Ravensburg 2:2 FSV Hollenbach - Bahlinger SC 2:5 Neckarsulmer Sportunion - Offenburger FV 2:1 TSG Balingen - SV Sandhausen II 1:1 SV Spielberg - Spvgg Neckarelz 4:0 SC Freiburg II - Karlsruher SC II 2:1 1. CfR Pforzheim - SSV Reutlingen 1:11 SC Freiburg II 29 20 4 5 62:19 642 FSV Bissingen 29 19 7 3 70:29 643... [mehr]

  • Fußball-Regionalliga Waldhof unterliegt Saarbrücken 0:2

    Ein schleichender Negativtrend

    Hinten in der Ecke vor der Gästekurve feierten die Saarbrücker Spieler mit über 1000 mitgereisten Fans ihre Rückkehr in den Aufstiegskampf, 50 Meter weiter begann die Suche nach den Gründen für den genauso schleichenden wie gefährlichen Abwärtstrend. Der Fußball-Regionalliga-Spitzenreiter SV Waldhof Mannheim kassierte beim 0:2 (0:1) am Ostermontag eine... [mehr]

  • Miteinander reden hilft

    Es bleibt wohl ein Geheimnis, warum Michael Bitz und Michael Köpper nicht mehr miteinander umgehen können. In Weinheim haben sie gemeinsam gearbeitet, ehe es zu einer Spielerrevolte gegen den damaligen Trainer Köpper gekommen sein soll. 14 von 16 Spielern hätten sich laut Medienberichten gegen Köpper ausgesprochen, doch die Verantwortlichen der TSG Weinheim... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse A Nach 16 Spielen verliert der SC 08 wieder

    Reilinger Serie reißt

    Völlig überraschend stürzte der SV 98 Schwetzingen II den Spitzenreiter der Fußball-Kreisklasse A, den SC 08 Reilingen.FV Brühl II - VfL Kurpf. Neckarau II 1:0 (0:0)Dem FV Brühl II gelang mit dem Sieg gegen den Tabellendritten eine weitere Überraschung. In einer ansonsten chancenarmen ersten Spielhälfte hatte Kai Korpilla nach zwei Minuten die erste Chance,... [mehr]

  • 2. Fußball-Bundesliga Remis nach Rückstand in München

    Sandhausen zeigt Moral

    Der SV Sandhausen verpasste auch im elften Pflichtspiel in Serie einen Sieg. Beim TSV 1860 München erreichte die Fußball-Zweitligaelf von Trainer Kenan Kocak aber nach einem Rückstand noch ein 1:1. Kocak brachte vier neue Kräfte im Vergleich zur Heimpartie gegen Arminia Bielefeld. Für Markus Karl, Julian Derstroff und die verletzt fehlenden Leart Paqarada... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga Der 2:0-Sieg bei Edingen-Neckarhausen lässt die Sportvereinigung träumen / Neulußheim verliert in Lützelsachsen

    Trotz hartnäckiger Gegenwehr: Ketsch setzt sich durch

    Ein Sieg und eine Niederlage stehen für die beiden Fußball-Kreisligisten aus unserem Verbreitungsgebiet zu Buche.Edingen-Neckarhausen Spvgg 06 Ketsch 0:2 (0:0)Schwerer als erwartet tat sich Ketsch bei Edingen-Neckarhausen. Erst in den Schlussminuten wurde der Auswärtserfolg unter Dach und Fach gebracht. Für die Mannschaft von Trainer Frank Eissler war es der... [mehr]

Lorsch

  • St. Nazarius Pfarrer und Band Bon regen zum Nachdenken an

    Bewegendes Konzert über Leidensweg

    Musikalisch wurde Lorschs katholische Gemeinde auf Ostern eingestimmt: Zusammen mit Pfarrer Hermann Differenz lud die Gruppe Bon zum Passionskonzert in die Kirche St. Nazarius ein. Besinnliche Texte und gedankliche Impulse wurde von stimmungsvollen Lieder umrahmt. Musiker und Geistlicher versuchten, die bei frühlingshaftem Wetter zahlreich erschienen Zuhörer mit... [mehr]

  • Tischfußball Thomas Haas aus Lorsch holte am Osterwochenende den Weltmeistertitel in Hamburg / Traum geht in Erfüllung - innerhalb von nicht einmal fünf Jahren

    Und plötzlich der Beste des Planeten

    Der Lorscher Thomas Haas ist neuer Weltmeister im Tischfußball. Am Osterwochenende setzte sich der 20-Jährige im Finale des Einzelwettbewerbs im Multi-Table-Modus in Hamburg gegen Yannick Correira aus Luxemburg durch. 3:1 siegte Haas im Endspiel der Tischfußball-Königsdiziplin. [mehr]

  • Tradition Über 200 Besucher bestaunen die Flammen beim Obst- und Gartenbauverein / Gut 80 Osterkörbchen an Kinder verteilt

    Zehn-Meter-Osterfeuer im Schnabelseck

    Gut zehn Meter hoch züngelten am späten Nachmittag des Karsamstags die Flammen des Osterfeuers beim Lorscher Obst- und Gartenbauverein. Die Hitze war dabei so groß, dass die neugierigen Besucher auf dem Gelände im Schnabelseck das lodernde Feuer nur aus einigen Metern Entfernung bestaunen konnten. Mehr als 200 Gäste hatten die Gelegenheit genutzt, im Laufe des... [mehr]

Löwen Berichte

  • Handball Nach dem Flensburger Patzer in Berlin übernehmen die Badener die Bundesliga-Tabellenführung

    Löwen jetzt an der Spitze - ohne Wenn und Aber

    Nach dem Patzer der SG Flensburg-Handewitt bei den Füchsen Berlin übernehmen die Rhein-Neckar Löwen alleine die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga. [mehr]

Ludwigshafen

  • Stadtteil Süd Evangelische Jugend feiert in Protestantischer Jugendkirche / Veranstaltung mit Gottesdienst und Andacht zum zehnten Mal ausgerichtet

    "Das Licht kommt wieder ins Dunkel"

    Eine flackernde Kerze halten Christian und Niklas in der Hand, als sie zur Abendstunde vor der Metallschale stehen, in der wiederum ein großes Feuer auflodert. "Es war ja Karfreitag, und die Kerzen symbolisieren, dass wieder Licht ins Dunkel kommt", entgegnet der zwölfjährige Christian auf die Frage nach der Bedeutung der Flammen. Er und der zwei Jahre ältere... [mehr]

  • Raserei Fahrzeug brennt aus / Insassen retten sich selbst

    Auto kracht gegen Ampel

    Völlig ausgebrannt ist in der Nacht zum Ostermontag ein Audi A8, der in Oggersheim gegen 1.20 Uhr wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam und gegen eine Fußgängerampel krachte. Die vier alkoholisierten Insassen kamen mit dem Schrecken davon, teilte die Polizei mit. Der silberne Pkw war auf der Mannheimer Straße unterwegs, als es an der Ecke... [mehr]

  • Rheingönheim Förderverein organisiert Osteraktion für Kinder im Wildpark / Beliebt bei Familien

    Eiersuche zwischen Tiergehegen

    Umherwuselnde Kinder bestimmten am vergangenen Wochenende das Geschehen im Wildpark Rheingönheim. Gleich hinter dem Eingang, beim Haus der Naturpädagogik, herrschte ein aufgeregtes Gewimmel. Grund dafür war die Ostereiersuche, die im Wildpark mittlerweile schon zur Tradition geworden ist. Kinder bis zwölf Jahre durften dort jeweils bis zu fünf bunte Plastikeier... [mehr]

  • Maudach Traditionelles Ostereierschießen bei der Schützengesellschaft 1851 Ludwigshafen

    Mit Präzision zum Schokohasen

    Ein metallisches "Ping" oder ein leises "Plopp" entscheiden über Sieg oder Niederlage auf der Schießanlage - und im Fall des Ostereierschießens über einen Schokoladenhasen, ein buntes Hühnerei oder eben gar nichts. Doch das kommt bei der Schützengesellschaft 1851 Ludwigshafen am Maudacher Bruch nicht vor. Da treffen selbst ungeübte Schützen, so dass die... [mehr]

Mannheim Stadt

  • Medizin Gespräch mit muslimischer Klinikum-Krankenschwester Nergiz Guendogdu über das Waschen männlicher Patienten / Reaktion auf Prozess am Arbeitsgericht

    "Ich trenne Beruf und Religion"

    Eine muslimische Pflegehelferin hat sich geweigert, Männer zu waschen. Deshalb wurde sie entlassen. Eine Klinikum-Krankenschwester gleichen Glaubens betont: Wer männliche Patienten nicht waschen wolle, solle einen anderen Beruf wählen. [mehr]

  • Zu Gast in Mannheim Sänger Helmut Lotti ahnt, was ihm auf seiner Deutschland-Tour am meisten fehlen wird

    "Mein Kopfkissen bringe ich mit"

    Eins steht fest: Helmut Lotti wäre gerne pünktlich gewesen. Vier Minuten später als vereinbart kurvt der offenbar sehr höfliche Sänger im Hotel "Staytion" am Hauptbahnhof um die Ecke, drei Mal geht ihm das Wort "Entschuldigung" über die Lippen - und bevor wir die erste Frage stellen können, betont er: "Unpünktlichsein mag ich nicht." "Nicht sooo schlimm"... [mehr]

  • Nationaltheater Architekt Andreas Schmucker zeigt Schwachstellen im Bunker / Kostenschätzung für Großprojekt noch offen

    "Tropfsteinhöhle" muss dringend saniert werden

    Bis Ende des Jahres hat Andreas Schmucker noch Zeit, eine Kostenplanung für die Sanierung des Mannheimer Nationaltheaters vorzulegen. Erstmals hat er jetzt über seine Einschätzungen gesprochen - sie sind drastisch. [mehr]

  • Klärwerk

    BUND-Tour zum Thema Energie

    Der Mannheimer Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) lädt am Freitag, 21. April, um 17 Uhr zu einer Führung über das Gelände des zentralen Klärwerks ein. Treffpunkt ist in der Karl-Imhoff-Straße 50. Der Leiter der Stadtentwässerung, Alexander Mauritz, wird bei dem Rundgang über das Ziel, die gesamte Anlage energieautark zu betreiben, berichten. Laut BUND... [mehr]

  • Wettbewerb Mannheimer Bläserphilharmonie in Riva

    Dritter Platz am Gardasee

    Haarscharf haben sie den zweiten Platz verpasst: Die Mannheimer Bläserphilharmonie unter ihrem Dirigenten Miguel Ercolino erzielte den dritten Platz beim Wettbewerb Flicorno d'Oro in Riva del Garda, einem der bedeutendsten europäischen Wettbewerbe für Sinfonische Blasorchester. 45 Orchester aus ganz Europa nahmen an den Wertungsspielen teil, darunter die... [mehr]

  • Neckarstadt Rund 150 Familienmitglieder aus Irland und England kampieren auf Neuem Messplatz und sorgen in Innenstadt für Ärger

    Landfahrer halten Polizei über Ostern auf Trab

    Unruhige Osterfeiertage haben vier bis fünf Landfahrererfamilien aus Irland und England der Mannheimer Polizei beschert. Rund 150 Personen mit hundert Wohnwägen hatten sich von Karfreitag an auf dem Neuen Messplatz in der Mannheimer Neckarstadt niedergelassen. Laut Polizei sorgten sie bereits am Freitag in den Abendstunden in einem Lokal am Mannheimer Hauptbahnhof... [mehr]

  • Caritas Bahnhofsmission lädt zum Aktionstag

    Mitarbeiter helfen im vergangenen Jahr 33 000 Mal

    Hoffnung geben, wo Menschen leben - unter diesem Motto steht am Samstag, 22. April, der bundesweite Tag der Bahnhofsmission, an dem sich auch die ökumenische Bahnhofsmission Mannheim beteiligt. Von 11 bis 16 Uhr gibt es Programm im Mannheimer Hauptbahnhof. Dazu gehören Kinderführungen durch den Bahnhof, eine Leseecke für Kinder (bis 13 Uhr), eine Tombola, eine... [mehr]

  • Ostermarsch Rund 220 Teilnehmer bei Demonstration am Samstag in der Innenstadt / Geld für soziale Projekte statt für Rüstung gefordert

    Protest richtet sich gegen Militär auf Coleman

    Hedwig Sauer-Gürth vom Friedensplenum hielt zumindest Auszüge ihrer Rede gleich zwei Mal. Zum einen zu Beginn des Ostermarsches - da versagten die Verstärker. Und zum zweiten Mal bei der Abschlusskundgebung, die in diesem Jahr auf dem Alten Messplatz stattfand. "Coleman soll als Areal für Menschen geschaffen und nicht dem Militär überlassen werden", so eine... [mehr]

  • Erkennen Sie Mannheim (Folge 101) Das Herzogenriedbad im Jahre 1968 / Erinnerungen an den ersten Köpfer und blaue Lippen

    Verschwundene Badehosen und Wundertüten mit Tarzan

    Es sind Geschichten von klopfenden Herzen auf dem Drei-Meter-Brett, von improvisierten Fußballtoren aus zurechtgelegten Klamotten, von Mohrenkopfbrötchen und blauen Lippen: "Es war einfach herrlich", schreibt Ingeborg Roloff über die Zeit, in die sie Folge 101 der "MM"-Serie "Erkennen Sie Mannheim" eintauchen lässt. Und die sie direkt zur richtigen Lösung... [mehr]

Metropolregion

  • Kurioses Seit Silvester bricht das Damwild von Alois Nieser ständig aus / Waldseer Landwirt erkennt sein Rudel nicht wieder

    "Tiere sind völlig traumatisiert"

    Seit Silvester bricht das Rudel des Waldseers Alois Nieser laufend aus und sorgt in der Rhein-Pfalz-Kreis-Gemeinde für reichlich Aufsehen. Der Landwirt erkennt seine Tiere nicht wieder. [mehr]

  • Schifferstadt Toter Säugling

    Polizei sucht Hinweise

    Grausiger Fund in der Pfalz: Ein toter Säugling ist am vergangenen Samstag in einem Altkleidersack in Schifferstadt gefunden worden. Die Obduktion ergab, dass der kleine Junge lebend zur Welt gekommen war und kurz nach der Geburt starb, teilten die Polizei Rheinpfalz und die Staatsanwaltschaft Frankenthal bereits am Sonntagabend mit. Die Todesursache war zunächst... [mehr]

Multimedia

  • Kriminalität Tipps zum Schutz vor Smartphone-Diebstahl - vom Reißverschluss an der Tasche bis zur Verschlüsselung

    Die Daten in Sicherheit bringen

    Gelegenheit macht Diebe. Und beim typischen Umgang mit dem Smartphone ergeben sich eine Menge Gelegenheiten: Ein teures Gerät, vollgestopft mit wertvollen Informationen, liegt häufig griffbereit auf dem Tisch im Café oder lose in der Handtasche. Kriminelle greifen hier gerne zu. Nach Angaben des Bundeskriminalamts (BKA) waren Ende September 2016 etwa 1,4 Millionen... [mehr]

  • Internet Anbieter bestellen Dokumente bei Behörden

    Unseriöse Dienstleister

    Das Führungszeugnis für den neuen Job, die Geburtsurkunde zum Heiraten - immer wieder braucht man amtliche Urkunden. Neben dem persönlichen Gang zum Amt versuchen sich Dienstleister im Netz als Alternative zu platzieren. Sie werben damit, Anträge an die zuständigen Behörden weiterzuleiten und den Versand der Dokumente zu organisieren. Die Verbraucherzentrale... [mehr]

Nachrichten

  • Popakademie Chefs über Preissegen und ihre Verträge

    "2022 ist das Maximum"

    Dass die Mannheimer Popakademie mit Echo und Live-Entertainment-Award LEA ausgezeichnet wurde, bewertet Musikbusiness-Direktor Hubert Wandjo (64) im Interview mit dieser Zeitung als bisher "stärkstes Signal in der Außenwirkung". Aber von der Innensicht her habe es seit Eröffnung der Akademie 2003 schon stärkere Wochen gegeben. Das sieht der Künstlerische... [mehr]

  • Volksabstimmung Deutsche Spitzenpolitiker wollen die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei abbrechen / Außenminister Gabriel hofft auf Dialog

    Erdogan gewinnt Macht - und nun?

    Nach der Volksabstimmung in der Türkei ist die Debatte über einen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara neu entbrannt. In Deutschland sprachen sich Spitzenpolitiker von Union, Linke und FDP dafür aus. Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) nannte solche Forderungen innenpolitisch motiviert. "Ich bin dafür, dass wir eher nach neuen Gesprächsformen suchen,... [mehr]

  • Nordkorea Verschärfte Lage nach Kim Jong Uns neuem Raketentest

    USA verlieren die Geduld

    Nordkoreas neuer Raketentest hat die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel verschärft. Die USA warnten den isolierten Staat vor neuen Provokationen oder gar einem Angriff. Die Zeit der Geduld sei vorbei, und die USA würden "jeden Einsatz konventioneller oder atomarer Waffen mit einer überwältigenden und effektiven Antwort" zurückschlagen, sagte... [mehr]

Neulußheim

  • "Aktiv im Alter" Markus Seidl berichtet beim Seniorentreff von seiner Reise nach Mexico / Fahrt führt 3000 Kilometer quer durch das sehenswerte Land

    Bilder von Tempeln und Landschaften wecken im Saal Fernweh

    Einmal kurz die Augen geschlossen und Weltenbummler Markus Seidl, gekleidet in einen landestypischen Poncho, entführte die Senioren ins Land der Maya und Azteken. Mit seinem Vortrag "Olá Mexico" war er bei der Reihe "Aktiv im Alter" zu Gast. Seidl hatte von seiner dreiwöchigen Reise von Mexico Stadt bis Cancun, über 3000 Kilometer, eindrucksvolle Bilder und... [mehr]

Oftersheim

  • Videoseminar

    Brenne - ohne zu verbrennen

    Der Psychologe Stefan Junker hat ein Videoseminar zum Thema Selbstfürsorge gedreht (wir berichteten). Es richtet sich vor allem an Menschen, die beruflich oder ehrenamtlich mit schwer belasteten Personen zu tun haben: beispielsweise an Sozialpädagogen, Ärzte, Rettungskräfte, Seelsorger und vor allem in der Flüchtlingshilfe Tätige. Junker vermittelt darin... [mehr]

  • TSV-Gelände Skiclub trainiert ab Mai / Urkunden für das vergangene Jahr gibt's eine Woche vorher

    Neue Saison fürs Sportabzeichen beginnt

    Zwischen den Oster- und den Sommerferien bietet der Skiclub wöchentlich den Sportabzeichentreff jeden Dienstag ab 19 Uhr auf dem TSV-Sportgelände in der Hardtwaldsiedlung an. Durch altersgerechte Übungen und dem Spaß am gemeinsamen Erleben stärkt das Sportabzeichentraining das Gefühl für die Gemeinschaft und das Bewusstsein für den eigenen Körper und die... [mehr]

  • Auferstehungsgottesdienst Als Zeichen des Lebens feiert die evangelische Kirchengemeinde das Abendmahl in der Christuskirche

    Vom Dunkel ins Licht hinein

    Vom Dunkel ins Licht führte die Auferstehungsfeier am Ostersonntag die Gottesdienstbesucher. In der "Nacht der Grabesstille nach dem Tod Jesu" versammelte sich die Gemeinde am Osterfeuer, um in der noch dunklen Kirche mit den Freunden Jesu zu wachen und zu beten. Ein Projektchor führte in den stillen und nachdenklichen Gesang dieser Nacht. Ein schwerer Stein lag... [mehr]

Plankstadt

  • Spargel Spinners Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

    Ein Trio tanzt seit 30 Jahren

    Bei der Jahreshauptversammlung des Squaredance Clubs "Spargels Spinners"freute sich der Vorsitzende Bernd Hannawald über ein erfolgreiches Clubjahr. Weitere Themen waren: geplante gemeinsame Unternehmungen in 2017, das im Mai durchzuführende "Spargel-Special", das jährliche Ferienprogramm für Plankstädter Kinder sowie eine neue Square Dance-Class. Lebhaft... [mehr]

  • Landfrauen Carmen Knauer als Vorsitzende bestätigt

    Milchbar auf dem Maimarkt

    Neben den Neuwahlen nahm auch der Ausblick auf die kommenden Tätigkeiten der Landfrauen einen großen Raum bei der Jahreshauptversammlung der Landfrauen ein. Der Ortsverein, berichtete die Vorsitzende Carmen Knauer, zählt derzeit 115 Frauen. Sie erzählte den Mitgliedern von den vielfältigen Betätigungen. So fördern die landfrauen Baden-Württemberg mit Hilfe... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Mit dem letzten Angriff erkämpft sich die TSG Eintracht Plankstadt ein Remis gegen den SV Waldhof Mannheim II

    Tobias Köbler rettet einen Punkt

    Mit dem letzten Angriff hat die TSG Eintracht Plankstadt im Fußball-Landesligaspiel gegen den SV Waldhof Mannheim II noch ein Remis erkämpft. Nach anfänglichem Abtasten kam die Talentschmiede des SV Waldhof etwas besser ins Spiel und Plankstadt kam mit der forschen Spielweise nicht ganz zurecht. Immer wieder landeten die zweiten Bälle bei der... [mehr]

Politik

  • Konflikt US-Vizepräsident Mike Pence warnt bei Truppenbesuch Nordkorea / Spannungen mit neuem Raketentest verschärft

    Drohungen zum Tag der Sonne

    Das Osterwochenende hat auch Nordkorea Feierlichkeiten gebracht - allerdings mit Bomben und Raketen statt mit Schokohäschen. Am Samstag präsentierte Machthaber Kim Jong Un der Welt seine Armee in einer Militärparade, bei der er mit neuen Waffensystemen protzte. Am Sonntag legte er noch eins drauf und ließ eine Rakete testen, wenn auch vergeblich. Am Montag bekam... [mehr]

  • Soziales Finanzielle Ausstattung des älteren Teils der Bevölkerung wird Thema im Wahlkampf / Gewerkschaft verlangt deutlich mehr Geld

    Frische Milliarden für die Rente gefordert

    Es hört sich beruhigend an für die 21 Millionen Rentner in Deutschland. 1,9 Prozent höhere Bezüge gibt es ab 1. Juli im Westen, um 3,6 Prozent steigen die Renten sogar im Osten. Bis 2030 rechnet die Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV-Bund) mit ähnlichen Steigerungen pro Jahr, nämlich zwei Prozent im Schnitt. Das Rentenniveau liegt dank guter Entwicklung der... [mehr]

  • Gemeinde will Menschen besser erreichen

    Die Türkische Gemeinde in Deutschland betonte nach dem für sie enttäuschenden Ausgang des Verfassungsreferendums in der Türkei das Engagement des Nein-Lagers. "Die hohe Zahl der Nein-Stimmen ist nicht zu unterschätzen, wenn man bedenkt, unter welchen Umständen der Wahlkampf geführt wurde. Staatspräsident Erdogan und die ganze Regierung haben sich für ein... [mehr]

  • Mittelmeer Tausende Menschen auf der Flucht

    Helfer selbst in Seenot

    Tausende Menschen sind am Osterwochenende von privaten Hilfsorganisationen aus Seenot gerettet worden. Angesichts der ungewöhnlich hohen Zahl an Flüchtlingen und Migranten wurden die deutschen Hilfsorganisationen selbst zum Seenotrettungsfall. Am Sonntag setzte die Iuventa Jugend rettet ein Notsignal ab, gestern folgte das Schiff Sea Eye. Beide Schiffe waren mit... [mehr]

  • Ja-Wähler hoffen auf Stabilität, Gegner befürchten eine Diktatur

    Es ist kurz nach 17 Uhr am Sonntagabend, als die Anhänger des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan anfangen zu jubeln. Zwar ist die Auszählung der Stimmen beim Verfassungsreferendum noch in vollem Gange; der Vorsprung des "Evet"(Ja) -Lagers der Befürworter ist jedoch so groß, dass Erdogans Sieg gewiss scheint. Die in Mannheim und Ludwigshafen lebenden... [mehr]

  • Syrien Papst verurteilt Krieg in seiner Osterbotschaft

    Kinder Opfer von Anschlag

    Ein verheerender Bombenanschlag auf Vertriebene in Syrien mit vielen Kindern als Opfer hat weltweit Entsetzen ausgelöst. Bei dem Anschlag starben mindestens 128 Menschen, darunter 68 Jungen und Mädchen, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte erklärte. Nach sechs Jahren Krieg und Gemetzel in Syrien ist das ein neuer Horror, der das Herz eines jeden... [mehr]

  • Reaktionen Unionspolitiker sehen Glaubwürdigkeit Europas in Gefahr / Rätselraten um Abstimmungsverhalten in Deutschland

    Merkel lässt die Tür ein bisschen offen

    Es ist selten, dass Kanzlerin und Außenminister eine gemeinsame Presseerklärung herausgeben; wenn, dann muss es schon äußerst wichtig sein. Gestern griffen Angela Merkel (CDU) und Sigmar Gabriel (SPD) zu diesem Mittel. Wohl auch, um angesichts des dramatischen Ausgangs des Türkei-Referendums eine gemeinsame Linie zu wahren. Die CSU war jedoch offenbar nicht... [mehr]

  • Kommentar

    Sieg des Spalters

    Dirk Lübke über das Resultat der türkischen Volksabstimmung, Folgen für Deutschland, für die deutsch-türkische Freundschaft, die EU und die Nato [mehr]

  • Volksabstimmung Präsident hat nur knapp gewonnen / Konservative Regionen stützen die AKP / Opposition wütend und entsetzt

    Umstrittener Ausgang in Ankara

    Als Staatschef Recep Tayyip Erdogan am Sonntagabend den Sieg beim Referendum reklamiert, ist die Auszählung der Stimmen noch gar nicht beendet. Erdogan preist dennoch die "historische Entscheidung" des Volkes für das Präsidialsystem, das ihn nun noch mächtiger machen wird. "Das ist der Sieg der gesamten Türkei", meint er. Ziemlich genau die Hälfte der Türkei... [mehr]

Region Bergstraße

  • Selbsternannte Ministerin Gina Schöler reist durch die Republik, um einem neuen Wohlstandsfaktor zum Durchbruch zu verhelfen

    Ein Königreich für mehr Glück im Leben

    Das kleine Königreich Bhutan in Südostasien macht es vor: Wie hoch der Zufriedenheitsgrad einer Gesellschaft ist, hängt nicht nur davon ab, dass der Wirtschaftsmotor brummt. Ein Wohlstandsfaktor ist auch die notwendige Portion Glück. Es betrifft Gesundheit, Bildung, Soziales und vieles mehr. In Bhutan steht das Streben nach Glück sogar in der Verfassung - und... [mehr]

  • Selbsternannte Ministerin Gina Schöler reist durch die Republik, um einem neuen Wohlstandsfaktor zum Durchbruch zu verhelfen

    Ein Königreich für mehr Glück im Leben

    Das kleine Königreich Bhutan in Südostasien macht es vor: Wie hoch der Zufriedenheitsgrad einer Gesellschaft ist, hängt nicht nur davon ab, dass der Wirtschaftsmotor brummt. Ein Wohlstandsfaktor ist auch die notwendige Portion Glück. Es betrifft Gesundheit, Bildung, Soziales und vieles mehr. In Bhutan steht das Streben nach Glück sogar in der Verfassung - und... [mehr]

  • Bürgernetzwerk Bergstraße Ministerium der besonderen Art gibt Impulse für mehr Glück und Wohlbefinden im Alltag / Wie sieht die Gesellschaft von heute aus? Und in welcher möchten wir morgen leben?

    Zutaten für ein gutes Leben vor Ort

    Was in dem Koffer ist? Simple Sachen. Ein Kochlöffel zum Beispiel, um die Zutaten für eine Portion mehr Glück zusammenzurühren. Mit Smileys verzierte Bohnen. Gina Schöler nennt sie Happy Beans. Drei davon, verrät die selbst ernannte Ministerin für Glück und Wohlbefinden ein weiteres Rezept, stecken morgens in der linken und wechseln im Verlauf des Tages in... [mehr]

  • Bürgernetzwerk Bergstraße Ministerium der besonderen Art gibt Impulse für mehr Glück und Wohlbefinden im Alltag / Wie sieht die Gesellschaft von heute aus? Und in welcher möchten wir morgen leben?

    Zutaten für ein gutes Leben vor Ort

    Was in dem Koffer ist? Simple Sachen. Ein Kochlöffel zum Beispiel, um die Zutaten für eine Portion mehr Glück zusammenzurühren. Mit Smileys verzierte Bohnen. Gina Schöler nennt sie Happy Beans. Drei davon, verrät die selbst ernannte Ministerin für Glück und Wohlbefinden ein weiteres Rezept, stecken morgens in der linken und wechseln im Verlauf des Tages in... [mehr]

Regionale Kultur

  • Das Interview Die beiden Popakademie-Chefs Udo Dahmen und Hubert Wandjo über ihre Vertragsverlängerung sowie die "goldene Woche" mit Echo und LEA

    "Wir sind beide passionierte Macher"

    Die beiden Popakademie-Chefs Udo Dahmen und Hubert Wandjo sprechen über ihre Vertragsverlängerung sowie die "goldene Woche", die der Institution im Mannheimer Jungbusch mit Echo und LEA gleich zwei wichtige Auszeichnungen brachte. [mehr]

  • Klassik Ensemble Mannheim Vocal und Concerto Mannheim führen in der Christuskirche die "Markus-Passion" von Reinhard Keiser auf

    Andächtige Stimmung beim Blick auf Golgatha

    Johann Sebastian Bach soll sie sehr geschätzt und sie selbst mehrfach dirigiert haben. Man kann das in der Aufführung der "Markus-Passion" von Reinhard Keiser durch das Ensemble Mannheim Vocal zusammen mit dem Concerto Mannheim sehr gut nachvollziehen. Womit das Konzert in der Mannheimer Christuskirche denn auch gleich seine stärkste Würdigung erfahren mag.... [mehr]

  • Literatur regional Jochen Winters "Glut des Augenblicks"

    Die Demut des Dichters am Vulkan

    "Ätna, Gigant, Kosmos in sich, reine Kraft im Wechsel von Ruhe und Ausbruch: Jeder seiner Zustände zeigt mir, dass ich hier im Dasein immerfort Novize bin, Geduldeter, bestenfalls ein Lernender ..." Hier, am Fuße des Vulkans, erfährt der aus Schwetzingen stammende Lyriker Jochen Winter, was Demut ist, hier ist er den Worten am nächsten. "Die Glut des... [mehr]

  • Klassik In Baden-Baden enden die Osterfestspiele

    Frust und Faszination

    In Baden-Baden verengt sich dieser Tage der Blick: die Berliner Philharmoniker, die fünften Osterfestspiele und ein Sir Simon Rattle auf der Zielgeraden. Da werden Projektionsräume kreiert, in den jeder abladen kann, was an Superlativen oder Klischees zu spenden ist. All jenen, die für diese Festtage nach einem passenden Bild suchen, sei ein Blick auf Lisa... [mehr]

Reilingen

  • Freiwillige Feuerwehr Tradition des Osterausmarsches gepflegt

    Brauchtum erhalten

    Bei der Freiwilligen Feuerwehr lebt alte Tradition in der Gegenwart fort. So ist es für die Wehr ganz selbstverständlich, sich am Ostermontag zum einem Marsch durch die Gemeinde zu treffen. Der "Osterausmarsch" fand seine Anfänge bereits zu Beginn des letzten Jahrhunderts. Nach dem zweiten Weltkrieg lebte die Tradition, die der Kameradschaftspflege dient, erneut... [mehr]

  • Schlossgarten 750 Eier und Päckchen im Park versteckt / Osterhase wird von kleinen Besuchern sogar mit neuen Aufgaben betraut

    Er teilt bunte Eier aus und nimmt alte Schnuller mit

    Eine fellige Pfote reckt sich jedem kleinen Gast im Schlossgarten entgegen: "Fröhliche Ostern", sagte das kuschelige Riesenlangohr winkend dazu. Toby schaut sehr skeptisch, er versteht nur Englisch. Und sapperlot, der Hase konnte das auch: "Happy Easter, Toby!" Toby drückt sich an seine Mutter Catrina, er weiß nicht, was er davon halten soll. Dass er nach einem... [mehr]

  • Musikverein Harmonie

    Sieben Kapellen beim Waldfest dabei

    Das Jahr hat kaum richtig angefangen und schon steht das erste Waldfest vor der Tür. Am 30. April und am 1. Mai ist es soweit. Traditionsgemäß eröffnet der Musikverein "Harmonie" die Waldfestsaison auf dem Waldfestplatz der Gemeinde. Da in diesem Jahr zwei Tage gefeiert wird, spielen insgesamt sieben Kapellen auf dem Festgelände. Am Sonntag, 30. April, spielen... [mehr]

Rhein-Neckar

  • Seckenheim Schule hatte Besuch aus der Bretagne

    Gastgeber und Gäste freunden sich an

    Seit 1985 schon besteht eine Partnerschaft zwischen der Seckenheimschule und dem "Collège & Lycée St-François - Notre Dame" in Lesneven. Seither besucht man sich gegenseitig. Bevor die hiesigen Schülerinnen und Schüler vom 14. bis zum 20. Mai in die Bretagne fahren, waren die Franzosen jetzt in Seckenheim. Pädagogin Sigrid Mayer war bereits zum dritten Mal für... [mehr]

  • Heddesheim "MM"-Serie Partnerschaften / Kontakt zu französischem Kanton besteht seit mehr als vier Jahrzehnten

    Mehr als Jugendaustausch

    Am 31. Juli bekommt die Gemeinde Heddesheim wieder jungen Besuch aus Frankreich - es ist die Woche des Jugendaustauschs. Dieser ist die tragende Säule der Partnerschaft mit dem Kanton Nogent-le-Roi - aber längst nicht ihre einzige. Auch darüber hinaus hat sich in den vergangenen mehr als vier Jahrzehnten eine rege Reisetätigkeit zwischen der nordbadischen... [mehr]

  • Friedrichsfeld Ausstellung geplant / Vortreffen am 25. April

    Wer zeigt Bilder und Fotos in der Bücherei?

    Die Stadtbibliothek Friedrichsfeld und der Förderverein der Stadtbücherei Friedrichsfeld möchten in ihren Räumen eine Foto-und Gemäldeausstellung durchführen. Sie soll voraussichtlich im Mai beginnen und etwa drei Monate dauern. Zur Teilnahme aufgerufen sind alle, die Malen, Zeichnen oder Fotografieren als Hobby betreiben und daran interessiert sind, ihre Werke... [mehr]

SAP

  • Personalien Zwei Frauen ziehen ins Führungsgremium das Walldorfer Softwarekonzerns ein / Concur-Gründer Steve Singh scheidet aus

    SAP baut Vorstand kräftig um

    Zwei Frauen ziehen ins Führungsgremium des Walldorfer Softwarekonzerns ein. Concur-Gründer Steve Singh scheidet nach der Übernahme seines Unternehmens aus. [mehr]

Schriesheim

  • Schriesheim Lustiger Wettbewerb mit 1200 "Startern" / Erlös geht an Kindergarten "Kinderschachtel"

    Bunte Ostereier "rennen" im Kanzelbach

    Das Ostereier-Rennen am Karsamstag in Schriesheim hat inzwischen fast schon Volksfestcharakter. Vor zehn Jahren vom Förderverein "Kinderschachtel" aus der Not heraus geboren, um Gelder für die etwas herunter gekommene Außenanlage des städtischen Kindergartens zu sammeln, ist das bunte Spektakel heute nicht mehr wegzudenken und zu einer echten Attraktion mit... [mehr]

Schwetzingen

  • Stadtkirche Passionskonzert für Sopran, Flöte und Orgel

    Den Leidensweg von Jesus musikalisch interpretiert

    Es war ein besonderer Moment, als sich die Sopranistin Josefa Kreimes, die Flötistin Ulrike Wettach-Weidemaier, die kurzfristig für die erkrankte Anke Palmer eingesprungen war, und Kirchenmusikdirektor Detlev Helmer nebeneinander auf der Empore verbeugten und den Applaus des Publikums entgegennahmen. Denn das Passionskonzert am Karfreitag in der Stadtkirche für... [mehr]

  • Melanchthon-Haus Morgendliche Andacht zu Ostern kommt auch nach 40 Jahren bestens an

    Diese Idee hat sich bewährt

    Es ist still in Schwetzingen am Ostersonntagmorgen um 5.45 Uhr. Sehr wenige Menschen sind um diese Zeit unterwegs. Viele zieht es jedoch ins Melanchthon-Haus. Dort wird zum 40. Mal die Auferstehungsfeier mit einer Andacht begangen, die im Dunkel der Nacht beginnt - stellvertretend für die evangelischen Feiern zu Ostern berichten wir darüber. Es ist kühl. Immer... [mehr]

  • Rondell Unbekannte bedrohen Angestellte mit Messer

    Festnahme nach Tankstellenüberfall

    Schock am Abend des Karfreitag für eine Angestellte in der Avia-Tankstelle in der Mannheimer Landstraße in Schwetzingen: Zwei Männer betraten gegen 21.50 Uhr die Tankstelle, einer bedrohte die Frau mit einer Schusswaffe, während der zweite um den Tresen herumlief (wir verfolgten das Geschehen via Facebook). [mehr]

  • St. Maria Mit Mozarts großer Messe feiert die katholische Kirche die Auferstehung Jesu / Starke Vorstellung von Orchester, Chor und Solisten / Osterbrot wird geteilt

    Glaube wird mit "Credo"-Rufen bekräftigt

    Diesmal gab es an Ostern für alle Christen echte Feiertagsstimmung, denn das Osterfest der westlichen und der orthodoxen Kirchen fiel zusammen. Auch die Juden feierten in der vergangenen Woche das Pessach-Fest, das an den Auszug aus Ägypten erinnert. In der katholischen Kirche St. Maria erhielt am Ostersonntag das Hochamt mit Pfarrer Walter Sauer eine wunderbare... [mehr]

  • Grillhütte Gläubige feiern munter das Osterfest / Es gibt goldbraun-gegrillte Lämmer, würzig-süßes Osterbrot und raffinierte Küchlein / Tanzeinlagen des Publikums

    So schön rund geht's bei den Griechen zu

    "Christos anesti - Alithos anesti", das ist ein traditioneller griechischer Ostergruß, der beim Osterfest der griechischen Gemeinde Schwetzingen den ganzen Tag über immer wieder zu hören ist. "Christus ist auferstanden", sagt der Kommende, "Wahrlich auferstanden", antwortet dann der Angesprochene. Freundlich geht es mitten im geschäftigen Treiben der... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Nach sechs Spielen ohne Sieg feiert der SV 98 Schwetzingen mit seinem neuen Trainer Michael Köpper einen 5:1-Erfolg gegen Stümpfelbrunn

    Trainerwechsel sorgt für Trendwende

    Fünf Eier legte der Fußball-Verbandsligist SV 98 Schwetzingen im Heimspiel dem TSV Strümpfelbrunn ins Nest und gewann nach sechs sieglosen Spielen in Folge mit 5:1 (2:0). Der gelungene Amtsantritt des neuen Trainers Michael Köpper - er wurde kurzfristig für den beurlaubten Steffen Kohl verpflichtet (wir berichteten) - darf aber nicht überbewertet werden, denn... [mehr]

Speyer

  • "Kontrapunkte Speyer" Gründer Stephan Rahn tritt beim Eröffnungskonzert auf

    Klassik trifft Moderne

    In den vergangenen Jahren haben die "Kontrapunkte Speyer" einen wertvollen Beitrag zur Vermittlung Neuer und neuester Musik geleistet, indem sie dem Publikum einen Blick auf die Vielfältigkeit und Bandbreite der modernen und zeitgenössischen Musik ermöglichte. Der Bogen wurde dabei von der klassischen Moderne bis hin zu aktuellen Kompositionen gespannt. Die... [mehr]

  • Historisches Museum der Pfalz "Neuzeit" schließt / Sonderausstellungen weiterhin präsent

    Präsentation wird aktualisiert

    Zwangspause für Liebhaber der regionalen Geschichte: Die Abteilung "Neuzeit" im Obergeschoss des Altbaus im Historischen Museum der Pfalz schließt ab dem 2. Mai. Damit sind auch die historischen Schlaglichter zu den Themen "Die Pfalz im Ersten Weltkrieg" und "Auf ewige Zeiten zugehören. Die Entstehung des Rheinkreises - 200 Jahre Bezirkstag Pfalz " nicht mehr zu... [mehr]

Sport allgemein

  • HandballEHF-Cup Frauen, Halbfinale, RückspieleRostow-Don - TuS Metzingen 31:21Hinspiel: 29:18, damit Rostow-Don im Finale.Nyköbing FH - SG BBM Bietigheim 32:28Hinspiel: 27:38, damit Bietigheim im Finale.BundesligaHSC Coburg - MT Melsungen 25:28 Frisch Auf Göppingen - Rhein-Neckar Löwen 24:28 TSV Hannover-Burgdorf - SC Magdeburg 23:28 TBV Lemgo - THW Kiel 34:30... [mehr]

  • FussballChampions League, Viertelfinale, RückspieleReal Madrid - Bayern München Di., 20.45 Uhr Leicester City - Atletico Madrid Di., 20.45 Uhr AS Monaco - Borussia Dortmund Mi., 20.45 Uhr FC Barcelona - Juventus Turin Mi., 20.45 Uhr2. BundesligaHannover 96 - Eintracht Braunschweig 1:0 1. FC Nürnberg - FC Erzgebirge Aue 2:1 FC St. Pauli - Würzburger Kickers 1:0... [mehr]

  • BasketballBundesligaBrose Bamberg - Alba Berlin 88:71 EWE Baskets Oldenburg - medi Bayreuth 83:64 Löwen Braunschweig - Telekom Bask. Bonn 92:84 BG Göttingen - MHP Riesen Ludwigsburg 84:75 ratiopharm Ulm - Giessen 46ers 72:63 Rasta Vechta - FC Bayern München 57:101 s. Oliver Würzburg - Eisbären Bremerhaven 92:85 Skyliners Frankfurt - Science City Jena 69:611... [mehr]

  • Tennis Kohlschreiber verliert Finale trotz klarer Führung

    Drama in Marrakesch

    Philipp Kohlschreiber (Bild) hat trotz fünf Matchbällen den achten Turniersieg seiner Tennis-Karriere verpasst. Der 33 Jahre alte Augsburger verlor das Finale im marokkanischen Marrakesch 7:5, 6:7 (3:7), 5:7 gegen den 13 Jahre jüngeren Kroaten Borna Coric. "Es war einer dieser Tage, wo Du viele gute Chancen hast. Es war ein harter Kampf und ein großes Drama am... [mehr]

SV Darmstadt

  • Fußball Gondorf-Treffer in der Nachspielzeit sorgt für 2:1-Erfolg gegen Schalke 04

    Darmstadt wehrt sich gegen nahenden Abstieg

    Die Nachrufe auf das südhessische Fußball-Wunder waren schon geschrieben. Das ungewohnt stille Publikum am Böllenfalltor stellte sich innerlich schon auf das scheinbar Unvermeidliche ein - beim Stand von 1:1 gegen Schalke 04 wäre der SV Darmstadt 98 definitiv in die Zweite Liga abgestiegen. Doch in der dritten Minute der Nachspielzeit brachte Marcel Heller den... [mehr]

SV Waldhof

  • Fußball-Regionalliga SV Waldhof bringt Verfolger 1. FC Saarbrücken mit 0:2-Heimniederlage zurück ins Rennen um die Relegationsplätze

    Schleichender Abwärtstrend

    Regionalliga-Spitzenreiter SV Waldhof bringt Verfolger 1. FC Saarbrücken mit 0:2 (0:1)-Heimniederlage zurück ins Rennen um die Relegationsplätze - trotz fast 40-minütiger Überzahl. [mehr]

Vermischtes

  • Gesellschaft Kurznachrichten ersetzten bei Jugendlichen immer mehr das Telefonieren

    Generation Smartphone textet, statt zu sprechen

    Telefonieren ist out - Texten in. Zumindest bei der Gruppe der unter 17-Jährigen, weiß Digital-Experte Gerald Lembke. "Alle Studien zeigen, dass das Telefon kaum noch genutzt wird", sagt der Professor für Digitale Medien, der an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim lehrt. "Über alle Altersgruppen hinweg wird im Schnitt gerade mal acht Minuten... [mehr]

  • Verkehr Polizei kontrolliert morgen an 324 Messstellen im Land die Geschwindigkeit

    Hessen startet Blitzermarathon

    Die Polizei in Hessen nimmt am morgigen Mittwoch bei einer großen Blitzer-Aktion wieder Temposünder ins Visier. Zwischen 6.00 und 22.00 Uhr gibt es Geschwindigkeitskontrollen an 324 Messstellen im Land. Wie die Beamten mitteilten, machen die Polizei Hessen und teilnehmende Kommunen bei einem europaweiten Verkehrsaktionstag namens "Speedmarathon" mit. Damit soll auf... [mehr]

  • USA 74-Jähriger auf offener Straße erschossen

    Mann zeigt Bluttat auf Facebook

    Amerika jagt Steve Stephens - den Mann, der am Osterwochenende einen 74 Jahre alten Mann getötet und ein Video von der Tat auf Facebook veröffentlicht haben soll. Die Fahnder wissen derzeit nicht, wo sich der Mann, den Fahndungsfotos mit kahlem Kopf und Vollbart zeigen, aufhalten könnte. "Er kann in der Umgebung sein, er kann aber auch in jedem anderen Teil der... [mehr]

  • Bahn Zahl der Übergriffe 2016 deutlich gestiegen

    Mehr Angriffe auf Mitarbeiter

    Die Zahl der Übergriffe auf Mitarbeiter der Deutschen Bahn (DB) ist nach Informationen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Bahnangestellte seien 2300 Mal angegriffen worden, heißt es dort. Das war ein Anstieg von 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 80 Prozent der Zwischenfälle ereigneten sich den Angaben zufolge, als... [mehr]

  • Kriminalität Eine schwer verletzte 27-Jährige schreit auf offener Straße um Hilfe - und stirbt kurz darauf in einer Klinik

    Rätselraten um Tod einer jungen Frau

    Das offensichtliche Gewaltverbrechen an einer 27-Jährigen in der Nacht zu Sonntag in Hannover gibt den Fahndern Rätsel auf. Die Hintergründe der Tragödie blieben zunächst unklar. Die Ermittlungen laufen, sagte ein Polizeisprecher gestern. Es seien erste Hinweise eingegangen, doch nach wie vor würden Zeugen gesucht. Die 27-Jährige soll in den kommenden Tagen... [mehr]

  • Portugal

    Tote bei Absturz von Kleinflugzeug

    Beim Absturz eines Kleinflugzeugs nahe eines Supermarkts sind gestern in der portugiesischen Stadt Tires fünf Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handele es sich um die vier Insassen der Maschine, die aus Frankreich und der Schweiz stammen, sowie einen Lastwagenfahrer, der von Wrackteilen getroffen worden sei, berichtete die Zeitung "Publico". Den Angaben... [mehr]

  • Geburtstag Frank Elstner hat Sendungen erfunden und moderiert wie kaum ein Zweiter / Jetzt wird er 75 Jahre alt

    Viel mehr als "Wetten, dass..?"

    Ein bisschen rarer gemacht hat er sich schon in den vergangenen Jahren. Mit Shows und Dokumentationen ist Frank Elstner aber noch immer im Fernsehen präsent. Er vermittelt den Eindruck, als hätte sein 75. Geburtstag morgen keine allzu große Bedeutung. Eine große Feier gibt es nicht, sagte seine Ehefrau Britta der "Bild am Sonntag": "Wir feiern ohne die Kinder,... [mehr]

Viernheim

  • Kriminalität Mehrere Einbrüche am Osterwochenende

    Durchs Fenster eingestiegen

    In Viernheim ist am Wochenende in mehrere Anwesen eingebrochen worden. In einem Fall konnte ein Tatverdächtiger in der Nähe festgenommen werden, weil ein Zeuge die Polizei alarmiert hat. [mehr]

  • Brauchtum Zu Besuch beim Osterfest der katholischen Gemeinden / Pfarrer greifen in Predigten Aspekte der Evangelien heraus

    Frohe Botschaft in der Nacht

    Langsam flackert eine kleine Flamme auf, dann greift sie über auf das Holz, und Augenblicke später lodert das Osterfeuer mit meterhohen Flammen. Der Wind treibt die Funken in alle Richtungen - so wie die Botschaft der Auferstehung von Jesus Christus in der Osternacht alle Menschen erreichen will. Zur "Nacht der Nächte" der Christen, zur Osternacht, ist neben der... [mehr]

  • Jahrgang 1936/37 Senioren trainieren seit 20 Jahren

    Gymnastik und Wandern

    . Der Jahrgang 1936/37 feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag. Nicht ganz so betagt, aber immerhin 20 Jahre alt, ist die vereinsinterne Gymnastik- und die Wandergruppe. Jeden Montagmorgen finden sich gesundheitsbewusste Jahrgangsangehörige, teilweise mit ihren Partnern, in der TSV-Halle zum Training ein. Die langjährigen Übungsleiter Karl Gutperle, Hans... [mehr]

  • Auferstehungskirche Evangelische Kantorei und Streicherensemble präsentiert Werke von Rheinberger und Mendelssohn-Bartholdy

    Karfreitag gesanglich begleitet

    Mächtige Dynamik, dramatische Kompositionen sowie ruhige und besinnliche Impulse bildeten den Rahmen für das Karfreitagskonzert in der Auferstehungskirche. Die Evangelische Kantorei und das Streicherensemble der Evangelischen Kirchengemeinden führten unter der Leitung von Kantor Martin Stein und in Begleitung Konja Voll, Propsteikantor, schon traditionell ein... [mehr]

  • Soziales Freundeskreis "Helping Hands" der Kirchengemeinde St. Hildegard-St. Michael lädt zum Begegnungsfest mit syrischem Essen ein / Eintritt frei / Viele Spezialitäten erwarten die Gäste

    Kulinarisches Dankeschön an die Viernheimer Helfer

    Es gibt viele Möglichkeiten, um "Dankeschön" zu sagen. Die "Helping Hands" der Kirchengemeinde St. Hi-Mi - eine Gruppe von Geflüchteten, die sich aktiv an den Integrationsbemühungen in der Brundtlandstadt beteiligt - hat eine nachhaltige Möglichkeit gefunden, um sich für das Engagement der Viernheimer zu bedanken: Am Samstag, 22. April, steigt ab 12 Uhr im... [mehr]

  • Umweltschutz Verein Kompass bietet Fahrradwerkstatt an

    Plattfüße reparieren

    So ein Fahrrad ist für Kinder und Jugendliche eine tolle Erfindung: Rauf auf den Sattel, in die Pedale treten und ruck zuck sind sie am Ziel. Niemand muss auf die Straßenbahn oder auf den Bus warten und die Eltern für eine Autofahrt bemühen. Ein Fahrrad braucht kein Benzin und keinen Parkplatz. Doch wenn das Fahrrad lange halten soll, muss es gepflegt und... [mehr]

  • Fußball TSV Amicitia II schlägt Schlusslicht Schriesheim / SG Viernheim zehrt vom Polster

    Rettendes Ufer in Sicht

    Auch wenn noch sieben Spieltage anstehen, sind die beiden Viernheimer A-Ligisten auf einem guten Weg zum Klassenerhalt. Die Reserve des Fußball-Verbandsligisten TSV Amicitia ist mit dem 3:0-Heimsieg über das Schlusslicht SV Schriesheim II dem rettenden Ufer einen großen Schritt näher gekommen. Die SG Viernheim kassierte bei der SG Croatia Mannheim zwar eine... [mehr]

  • Fitness TSV Amicitia bietet viele neue Kurse an

    Semester beginnt heute

    Zur Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und geistigen Fitness startet die Abteilung Turnen des TSV Amicitia am Dienstag, 18. April, in ein neues Semester. 18 Kurse für Teilnehmer im Krabbelalter bis hin zum Seniorenbereich werden angeboten. Die Kurse beginnen am Dienstag, 18. April, um 9.15 Uhr mit "Body-Fit" mit Birgit Chluba in der TSV-Halle. Neu im... [mehr]

  • Freizeit

    Tanz in den Mai mit drei Vereinen

    Schon traditionell laden die Großen Drei, der Kerweverein Viernheim sowie die Sänger-Einheit zum "Tanz in den Mai" ein. Am Sonntag, 30. April, beginnt die Party um 20 Uhr auf dem Gelände der Sänger-Einheit (Am Lampertheimer Weg 13). Die drei Veranstalter sorgen mit ausreichend Zelten und der Halle dafür, dass auch bei eventuell regnerischem Wetter gefeiert... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Kaum Gegenwehr gegen Bruchsal

    Viernheim mit dem 2:7 noch gut bedient

    "Gespielt wie ein Absteiger." So hieß es schon nach dem Hinspiel in Bruchsal, das Viernheim mit 2:6 verlor. Am Karsamstag wurde es beim 2:7 (1:4) für den TSV Amicitia vor den eigenen Fans noch einmal bitterer. Allerdings stellt sich die Frage, ob in Viernheim die Verbandsliga überhaupt noch gewünscht wird? Spieler und Verantwortliche haben in den vergangenen... [mehr]

Wirtschaft

  • Kalifornien

    Apple darf Roboterautos testen

    Apples Pläne für selbstfahrende Autos sind nun offiziell - auch wenn weiterhin unklar bleibt, wie tief der iPhone-Konzern ins Geschäft mit der Mobilität der Zukunft vorstoßen will. Apple erhielt die Erlaubnis für Tests selbstfahrender Autos auf öffentlichen Straßen in Kalifornien. Die Genehmigung ist der bislang deutlichste Hinweis auf Ambitionen des... [mehr]

  • Finanzen Deutsche Bank legt mit neuem Smartphone-Angebot vor / Konkurrenz erprobt noch, Apple zögert

    Kontaktlos bezahlen per App

    In vielen Ländern ist es schon Alltag: Beim Einkauf hält der Kunde sein Smartphone an das Kartenlesegerät an der Kasse, und schon ist die Rechnung bezahlt - auf dem Smartphone ist die Kredit- oder Girokarte hinterlegt. In Deutschland verbreitet sich das kontaktlose Bezahlen mit Giro- und Kreditkarte zwar, per Smartphone war es aber bislang noch nicht möglich -... [mehr]

Zwingenberg

  • Veranstaltungen Zusammenarbeit zwischen Geschichtsverein und Förderkreis Kunst und Kultur könnte intensiviert werden

    Altes Handwerk, Nibelungen und Ruinen

    Seit Anfang April hat auch beim Geschichtsverein Zwingenberg wieder die Saison mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm begonnen. Es könnte in diesem Jahr sogar noch etwas interessanter werden, wenn der Vorstand den Vorschlägen von Ulrike Fried-Heufel folgt. Die Künstlerin und zweite Vorsitzende des Förderkreises Kunst und Kultur... [mehr]

  • Tag der Frauen Pfarrgruppe lädt für den 20. Mai ein

    Auf dem Jakobsweg

    Die Pfarrgruppe der katholischen Kirchen Mariae Himmelfahrt Zwingenberg und Sankt Bartholomäus Fehlheim laden am Samstag, 20. Mai, zu einem "Tag der Frauen" ein. "Unterwegs durch das Leben" lautet das Motto des Tages. In der Ankündigung heißt es: "Wir brechen auf, halten inne, nehmen die Natur mit allen Sinnen wahr, atmen auf in der Gemeinschaft der Frauen und mit... [mehr]

  • Einladung

    Jagdgenossen wählen Vorstand

    Bürgermeister Dr. Holger Habich lädt in seiner Eigenschaft als Jagdvorsteher von Zwingenberg und Rodau für den 28. April, Freitag, zur Jagdgenossenschaftsversammlung ein. Die Einladung richtet sich an die Eigentümer bejagbarer Flächen in den Gemarkungen von Kernstadt und Stadtteil. Die Sitzung findet ab 19 Uhr im Gasthaus "Zur Post" (Hauptstraße 14) in Rodau... [mehr]

  • Hauptversammlung Vorsitzender Michael Heil zieht Bilanz

    VfL-Mitglieder für Vereinstreue geehrt

    Bei der Jahreshauptversammlung des VfL Zwingenberg kam auch die prekäre Trainersituation, die nach wie vor aktuell ist, zur Sprache. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Michael Heil folgte ein kurzer Jahresrückblick sowie ein Blick auf die aktuelle Situation des Vereins durch die 2. Vorsitzende Petra Thobe. Bedingt durch den Umbau der Zwingenberg... [mehr]

Newsticker

  • 06:15 Uhr

    Mannheim: Keramik-Kurs für Erwachsene

    Mannheim. Erwachsene können heute Abend im Mannheimer Jugendkulturzentrum Forum ihre eigene Kreativität ausleben. In einem Keramik-Kurs können sie unter Anleitung mit Ton umgehen lernen und dabei selbst Objekte herstellen. Ziele der Keramikwerkstatt sind: Kennenlernen der Techniken und des Materials Hilfe bei der Umsetzung eigener Ideen Form- und Farbgestaltung... [mehr]

  • 06:43 Uhr

    Weinheim: Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

    Weinheim. Bei einem Auffahrunfall am späten Montagabend sind sechs Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 22 Uhr auf der Waidallee. Ein mit fünf Personen besetzter Pkw befuhr die Waidallee in Richtung Stadtmitte. Am Beginn der "Tempo 30 Zone" bremste der Fahrer sein Fahrzeug auf die vorgeschriebene Geschwindigkeit ab.... [mehr]

  • 07:12 Uhr

    Ludwigshafen: Fackeltätigkeiten bei BASF

    Ludwigshafen. Wegen Revisionsarbeiten kommt es nach Angaben der BASF am heutigen Dienstag bis zum Monatsende im Werksteil Nord in Ludwigshafen zu Fackeltätigkeiten mit sichtbaren Feuerschein. (bcn)

  • 07:45 Uhr

    Eppelheim: Entscheidung über Bürgermeisterwahl

    Karlsruhe/Eppelheim. Das Verwaltungsgericht Karlsruhe entscheidet heute über die Gültigkeit der Eppelheimer Bürgermeisterwahl vom Oktober 2016. Ein Urteil in dem Prozess, den ein Bürger wegen eines seiner Ansicht nach zu dicht am Wahllokal platzierten Wahlplakats angestoßen hatte, wird gegen 14 Uhr erwartet. Die Mannheimerin Patricia Popp war im Oktober zur... [mehr]

  • 08:17 Uhr

    Mannheim: Hier wird diese Woche geblitzt

    Mannheim. Die Stadt Mannheim führt in dieser Woche in folgenden Straßen Radarkontrollen durch: Albert-Fritz-Weg, Amselstraße, Braunschweiger Allee, Bürstadter Straße, C-Quadrate, Deutsche Gasse, Domstiftstraße, Donaustraße, Feldbergstraße, Fressgasse, Hohensalzaer Straße, Im Lohr, K 3 zu K 4, Kirschgartshäuser Straße, Kriegerstraße, Kunststraße,... [mehr]

  • 08:41 Uhr

    Worms: Gedenkort wird eingeweiht

    Worms. Im Wormser Heylhofspark wird heute um 16 Uhr der neu gestaltete Gedenkort "Luther in Worms 1521" eingeweiht. Es befindet sich an der Stelle, wo früher der Bischofshof stand, in dem Martin Luther gegenüber dem Kaiser den Widerruf seiner Schriften verweigerte. Zur Einweihung des um eine Bronzeplastik erweiterten Gedenkortes sprechen unter anderen... [mehr]

  • 09:13 Uhr

    Mannheim: Baumbefall durch Eichenprozessionsspinner

    Mannheim. In einem Gewerbegebiet im Stadtteil Käfertal ist am Sonntagabend ein Baumbefall durch den sogenannten Eichen-Prozessionsspinner festgestellt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, tragen bei der aus Südosteuropa stammenden Schmetterlingsart tragen die Raupen giftige Brennhaare. Diese enthalten ein Nesselgift, das bei Berührung Hautausschläge mit... [mehr]

  • 09:51 Uhr

    Rhein-Neckar: Wechselhaft mit Schauern und Schneeregen

    Rhein-Neckar. Der Himmel über der Metropolregion zeigt sich am Dienstag wechselnd bis stark bewölkt. Es fallen wiederholt Schauer, auch als Schneeregen oder Graupel. Die Tageshöchstwerte erreichen um die 10 Grad. (red)

  • 10:36 Uhr

    Schifferstadt: Herkunft des toten Babys weiter unklar - Verfahren gegen unbekannt

    Schifferstadt/Sinsheim. Nach dem Fund eines toten Säuglings in einem Altkleidersack in Schifferstadt in Rheinland-Pfalz ist die Herkunft des kleinen Jungen weiter unklar. "Wir haben noch kein Ergebnis", sagte der Leitende Oberstaatsanwalt in Frankenthal, Hubert Ströber, am Dienstag auf Anfrage. "Das ist ein Verfahren gegen unbekannt." Zwei Mitarbeiter einer... [mehr]

  • 11:07 Uhr

    Heidelberg: Umleitungen und Ersatzverkehr wegen Weichenerneuerung

    Heidelberg. Wegen Weichenerneuerungsarbeiten im Bereich Karl-Metz-Straße kommt es vom heutigen Dienstag an zu Umleitungen und Ersatzverkehr auf den Buslinien 22, 32, 34 und dem Moonliner 5. Wie die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH mitteilt, werden die Bauarbeiten bis voraussichtlich Freitag, den 28. April andauern. Die Bushaltestelle Betriebshof kann zum Teil nicht bedient... [mehr]

  • 11:49 Uhr

    Mannheim: Mann von Kurzpfalzbrücke gesprungen

    Mannheim. Am Dienstagvormittag ist ein 49-Jähriger von der Kurpfalzbrücke in den Neckar gesprungen. Nach ersten Angaben der Feuerwehr konnte sich der Mann aus dem Wasser auf einen Brückenpfeiler retten. Von dort wurde er durch Strömungsretter der Feuerwehr und einem Mehrzweckboot aufgenommen und anschließend dem Rettungsdienst übergeben. Auf Anfrage teilte die... [mehr]

  • 12:26 Uhr

    Südwest: Frostiges Erwachen - April zeigt die kalte Schulter

    Stuttgart/Bruchsal. Polarluft aus dem Norden hat Baden-Württemberg mitten im Frühling ein spätes Wintergastspiel gebracht. In der Nacht zu Dienstag sanken die Temperaturen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes auf der Schwäbischen Alb bis zu drei Grad unter null. Vom höchsten Gipfel des Landes, dem Feldberg, wurden minus sechs Grad gemeldet. Vereinzelt... [mehr]

  • 13:00 Uhr

    Bad König: Bus kommt von Fahrbahn ab - Zwei Verletzte

    Bad König. Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind im Odenwaldkreis zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei musste eine 17 Jahre alte Passagierin am Dienstagmorgen mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Der 54 Jahre alte Busfahrer wurde leicht verletzt. Auf dem Weg in einen Stadtteil von Bad König war der Bus in einer Linkskurve... [mehr]

  • 13:31 Uhr

    Waibstadt: Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall auf B 292

    Waibstadt. Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Montagnachmittag auf der B 292 einen Verkehrsunfall verursacht. Nach Angaben der Polizei fuhr der 37-Jährige gegen 16.30 Uhr einem 35-jährigen Mann, der mit seinem Wagen an einer roten Ampel anhalten musste, hinten auf. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Beide Beteiligten blieben unverletzt.... [mehr]

  • 13:56 Uhr

    Mömlingen/Sinsheim: Mann verletzt Ehefrau schwer - Fahndung erfolglos

    Mömlingen/Sinsheim. Trotz bundesweiter Fahndung wegen versuchten Totschlags ist ein 47-jähriger Mann nach der Attacke auf seine Ehefrau noch nicht gefasst. "Der Mann ist weiterhin flüchtig", sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Der Mann hatte am Karfreitag nach einem Streit im Auto seine Frau in einem Wald bei Mömlingen (Landkreis Miltenberg) aus dem Wagen... [mehr]

  • 14:20 Uhr

    Mannheim: Erdogan-Kritiker - Ja-Stimmen aus Deutschland enttäuschend

    Mannheim. Der Vorsitzende der türkischen Oppositionspartei CHP in Baden-Württemberg hat die vielen Ja-Stimmen aus Deutschland für ein Präsidialsystem in der Türkei als Enttäuschung bezeichnet. "Wenn ich die Vorteile eines Rechtsstaats genieße, möchte ich doch normalerweise, dass dies auch anderswo gilt", sagte Kazim Kaya am Dienstag der Deutschen... [mehr]

  • 14:33 Uhr

    Eppelheim: Klage abgewiesen

    Eppelheim. Die 10. Kammer des Verwaltungsgerichts Karlsruhe hat in ihrem gerade bekannt gegebenen Urteil die Klage des Eppelheimer Bürgers Georg Sch. abgewiesen. Er war der Ansicht, ein Plakat der späteren Siegerin Patricia Popp sei zu nahe am Wahllokal gewesen und wollte die Wahl für ungültig erklären lassen. Gegen das Urteil kann Berufung eingelegt werden. [mehr]

  • 15:00 Uhr

    Rhein-Neckar: Frost für die Nacht angekündigt

    Rhein-Neckar. Für die Nacht vom Dienstag auf Mittwoch hat der Deutsche Wetterdienst eine Frostwarnung für den Rhein-Neckar-Kreis herausgegeben. Nach Angaben des Wetterdienstes besteht von heute ab 20 Uhr bis morgen Vormittag um 10 Uhr eine erhöhte Frostgefahr. (dwd/cba)

  • 15:09 Uhr

    Hockenheim: Einbruch in Vereinsgaststätte

    Zwischen Sonntagabend, 21 Uhr, und Montagvormittag, 9 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter in eine Vereinsgaststätte in der Waldstraße eingebrochen. Nach derzeitigen Erkenntnissen stieg der Unbekannte über das Dach in das Gebäude ein, wo er Lebensmittel, Getränke, Bargeld und einen elektrischen Terminplaner (PDA) entwendete. Der Diebstahlschaden wird auf... [mehr]

  • 15:32 Uhr

    Mannheim: 15 "Poser" an Ostertagen kontrolliert

    Mannheim. Die Polizei hat 34 Fahrzeuge an den Ostertagen in Mannheim kontrolliert, um gegen ruhestörenden Lärm sogenannter Poser vorzugehen. Wie die Beamten mitteilten, waren an zehn der kontrollierten Fahrzeuge technische Veränderungen vorgenommen worden, sodass deren Betriebserlaubnis erloschen war. Fünf weitere Autos wurden wegen gravierender Mängel zudem... [mehr]

  • 15:43 Uhr

    Eppelheim: Gericht lehnt Antrag auf Wahlwiederholung ab

    Eppelheim/Karlsruhe. Im Streit um die Bürgermeisterwahl in Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat die parteilose Kandidatin Patricia Popp einen juristischen Erfolg erzielt. Das Verwaltungsgericht in Karlsruhe lehnte den Antrag eines Bürgers auf Wiederholung der Abstimmung am Dienstag ab. Allerdings muss Wahlsiegerin Popp eine mögliche Berufung abwarten. Der Kläger... [mehr]

  • 15:48 Uhr

    Lorsch: Empfang für Tischfußball-Weltmeister

    Mit großem Jubel wurde der Tischfußball-Weltmeister in seiner Heimatstadt empfangen: Am Abend des Ostermontags kehrte Thomas Haas aus Hamburg zurück nach Lorsch, wo gut 50 Fans vor seinem Wohnhaus auf ihn warteten, um den überraschenden Titelgewinn (der BA hat berichtet) zu feiern. Darunter auch Haas' Mutter Waltraud Haas-Schrempf, Schwester Michaela Schrempf und... [mehr]

  • 16:13 Uhr

    Tauberbischofsheim: Fünfköpfige Taskforce soll Missbrauchsvorwürfe um Fecht-Coach klären

    Tauberbischofsheim. Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen einen Fecht-Trainer am Olympiastützpunkt in Tauberbischofsheim soll eine fünfköpfige Taskforce schnellstmöglich für Aufklärung sorgen. Drei Juristen, ein Pädagoge sowie eine ehrenamtliche Mitarbeiterin einer Opferschutzorganisation bilden die unabhängige Kommission, die am Dienstag vorgestellt wurde.... [mehr]

  • 16:53 Uhr

    Grünstadt: Streit um Computerspiel eskaliert

    Grünstadt. Ein Computerspiel zwischen einem 15-Jährigen und 17-Jährigen ist am Montagabend in Grünstadt eskaliert. Wie die Polizei mitteilte, beleidigte der 15-Jährige den 17-Jährigen zunächst bei WhatsApp, um ihn dann an seiner Wohnung mit Freunden zu verprügeln. Der 17-Jährige erlitt durch die Schläge und Tritte Prellungen und eine blutende Nase. (pol/hhk) [mehr]

  • 17:10 Uhr

    Frankfurt: Buchsbaumzünsler ist gut durch den Winter gekommen

    Frankfurt. Der Buchsbaumzünsler frisst sich auch in dieser Saison wieder durch Hessens Gärten. Die Raupen der vor einigen Jahren nach Deutschland eingeschleppten Schmetterlingsart hätten bereits massive Schäden an Buchsbäumen hinterlassen, berichtete Helmut Müller, Pflanzenschutzberater beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen. Die Tiere seien sehr gut durch... [mehr]

  • 17:11 Uhr

    Heidelberg: Umgebaute Sattelkammer des Schlosses nun gastronomisch genutzt

    Heidelberg. Der Umbau kostete 2,2 Millionen Euro und es sind 3600 Kubikmeter Material bewegt worden: Am Dienstagnachmittag ist die einstige Sattelkammer des Heidelberger Schlosses eröffnet worden. In Nachbarschaft zum 2012 fertiggestellten Besucherzentrum im Eingangsbereich des Heidelberger Schlosses - beide Gebäude wurden von Star-Architekt Max Dudler konzipiert -... [mehr]

  • 17:34 Uhr

    Mannheim: Preis für Professorin der Universität Mannheim

    Mannheim. Michèle Tertilt, Professorin für Makroökonomik an der Mannheimer Uni, erhält den Yrjö Jahnsson Award 2017. Der Preis gilt als höchste Auszeichnung in den Wirtschaftswissenschaften in Europa. Tertilt ist die erste Wissenschaftlerin der Universität und die zweite Frau überhaupt, die diesen Preis erhält. Die Auszeichnung wird seit 1993 alle zwei Jahre... [mehr]

  • 17:48 Uhr

    Ludwigshafen: 17-Jährige zusammengebrochen

    Ludwigshafen. Eine 17-Jährige ist am späten Donnerstagabend aus bislang unbekannten Gründen auf dem Berliner Platz in Ludwigshafen zusammengebrochen. Nach Angaben der Stadt Ludwigshafen hatten Passanten gegen 22.30 Uhr eine Streife des kommunalen Vollzugsdienstes (KVD) auf die junge Frau in Höhe der S-Bahnhaltestelle aufmerksam gemacht. Die 17-Jährige war... [mehr]

  • 18:32 Uhr

    Darmstadt: Holland verlängert Vertrag mit Darmstadt 98

    Darmstadt. Fußball-Profi Fabian Holland bleibt dem SV Darmstadt 98 auch im Falle eines Bundesliga-Abstiegs treu. Der Abwehrspieler verlängerte seinen Vertrag mit dem Tabellenletzten am Dienstag vorzeitig bis 2020. "Fabi ist ein Spieler, der in der Öffentlichkeit vielleicht nicht so im Fokus steht - aber umso wichtiger ist er für unser Team. Er spielt extrem... [mehr]

  • 19:03 Uhr

    Mannheim: Betrunken mit dem Auto vor Polizei geflüchtet

    Mannheim. Ein betrunkener Autofahrer hat sich in der Nacht auf Dienstag in Mannheim eine Verfolgungsjagd mit Beamten geliefert. Nach Angaben der Polizei, nahm der 30-jährige BMW-Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit beim Abbiegen einem Streifenwagen die Vorfahrt. Die Beamten wollten den Mann daraufhin kontrollieren und signalisierten diesem anzuhalten. Der Mann... [mehr]

  • 19:47 Uhr

    Ludwigshafen: Kommunaler Vollzugsdienst beendet Party

    Ludwigshafen. Eine laute Feier hat in der Nacht zum Samstag in Ludwigshafen ein jähes Ende gefunden. Nach Angaben des Kommunalen Vollzugsdienstes (KVD), meldete ein Anwohner der Krügerstraße gegen Mitternacht laute Musik und Gegröle. Vor Ort machten die Kräfte des KVD die Party ausfindig und forderten die Einhaltung der Nachtruhe. Da auch nach mehrmaligen... [mehr]

  • 20:31 Uhr

    Rhein-Neckar: Jazzer Beirach sorgt für Furore

    Heßheim. Der in Heßheim bei Frankenthal lebende US-Pianist Richie Beirach sorgt - nach länger Albumpause - in der internationalen Jazzszene wieder für Furore. Am 28. April erscheint auf ACT, einem der führenden Jazzlabels, das neue Album "Live At Birdland New York" - in prominenter Besetzung, mit Randy Brecker (Trompete), George Mraz (Bass), Billy Hart... [mehr]

  • 20:31 Uhr

    Kirchheim: Familie randaliert an Autohof

    Kirchheim. Eine Familie hat am Montag auf dem Maxi-Autohof in Kirchheim an der Weinstraße randaliert und andere Autofahrer angepöbelt. Wie die Polizei mitteilte, meldeten Passanten am frühen Abend Verwüstungen und "tobende" Kinder in den Toiletten. Die Beamten fanden an dem Rasthof ein zerstörtes Klo und aus der Wand gerissene Spülkastenverkleidungen vor. Die... [mehr]

  • 21:36 Uhr

    St. Leon-Rot: Rüttelmaschine von Baustelle gestohlen

    St. Leon-Rot. Bislang Unbekannte haben zwischen Donnerstagabend und Montagmittag eine 870 kg schwere Rüttelmaschine von einer Baustelle gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, blieb bislang unklar, wie die Täter das schwere Gerät von der Baustelle transportiert haben. Die Maschine hat nach Polizeiangaben einen Wert von rund 20 000 Euro. Zeugen, die im genannten... [mehr]

  • 21:58 Uhr

    Leimen: Unfall - Eine Leichtverletzte und 10 000 Euro Schaden

    Leimen. Ein 23-Jähriger hat am Montagabend mit seinem BMW einen Verkehrsunfall in Leimen verursacht. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 23-Jährige aus bislang ungeklärten Gründen gegen einen anderen Verkehrsteilnehmer und wurde durch den Aufprall gegen ein geparktes Wohnmobil geschleudert. Die 24-jährige Beifahrerin des jungen Mannes wurde mit leichten... [mehr]