Mannheimer Morgen Archiv vom Sonntag, 2. April 2017

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Fotostrecken BA

  • Flames feiern die Meisterschaft

    Nach dem Heimsieg gegen Rosengarten feier die Flames gleich doppelt: den Aufstieg ins Oberhaus und die Meisterschaft in der zweiten Frauenhandball-Bundesliga.

  • Lindenfels

    Ostermarkt im Bürgerhaus

    Gut besucht war der Oster- und Hobbykünstlermarkt im Lindenfelser Bürgerhaus.

Fotostrecken Heidelberg

Fotostrecken MM

  • Gewerbeschau Nord

    Gewerbeschau Nord lockt Besucher

    Fast 80 Aussteller präsentierten sich am Wochenende auf der 3. Gewerbeschau Nord im Sportpark des TV 1877 Waldhof.

  • Lampertheim

    Internationaler Ostermarkt in Lampertheim

    Auf dem Internationalen Lampertheimer Ostermarkt können die Besucher an diesem Wochenende den Künstlern über die Schulter schauen und obendrein deren Werke rund um Ostern erwerben.

  • Ernährung

    Kinder schütteln sich Butter

    Gesunde Ernährung macht Spaß - das erleben Kita-Kinder beim Projekt "Abenteuer Essen". In der Schifferstadter Kita Großr Garten gehen viele Familien gerne gemeinsam auf Genussreise.

  • Mehr als 200 Tote bei Flutkatastrophe in Kolumbien

    Nach Überschwemmungen und Erdrutschen in der kolumbianischen Stadt Mocoa ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 206 Menschen gestiegen. Rund 200 Einwohner wurden verletzt und rund 400 werden vermisst, wie Radio Caracol unter Berufung auf das Rote Kreuz berichtete.

  • Schloss Heidelberg

    Start ins Themenjahr "Über Kreuz"

    Mit einem Festakt haben die Staatlichen Schlösser und Gärten in Heidelberg das Themenjahr "Über Kreuz" begonnen. Es beschäftigt sich mit der Reformation.

  • Time Warp 2017 in Mannheim

    Am ersten Aprilwochenende im Jahr 2017 hat das Techno-Festival Time Warp in der Maimarkthalle stattgefunden.

Fotostrecken SHM

  • Viernheim

    Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

    Die Viernheimer Freiwillige Feuerwehr hat ihre Einsatzabteilung erweitert und verdiente Floriansjünger ausgezeichnet.

  • Viernheim

    Ostermarkt im Bürgerhaus

    Beim Ostermarkt der Hobbykünstler im Viernheimer Bürgerhaus gab es viele originelle Dinge zu entdecken und zu kaufen. Außerdem wurden Vorführungen und Workshops gut besucht.

Fotostrecken SZ

Newsticker

  • 06:09 Uhr

    Mannheim: Blasorchester feiert Geburtstag

    Mannheim. Die Mannheimer Bläserphilharmonie gibt es seit 30 Jahren. Das Jubiläum wird heute um 17 Uhr mit einem Konzert im Mannheimer Rosengarten gefeiert. Unter der Leitung von Dirigent Miguel Ercolino erklingen im Mozartsaal Werke von Komponisten aus Frankreich und Belgien. (gespi)

  • 06:56 Uhr

    Schriesheim: Kletterer in Steinbruch abgestürzt

    Schriesheim. Ein 36-Jähriger ist am Samstagabend bei einer Klettertour im Steinbruch Schriesheim etwa 15 Meter in die Tiefe gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, befand sich der Mann auf Ebene 2 und wollte dort einen Flaschenzug anbringen, als er aus bislang ungeklärten Gründen ungesichert auf die Ebene 1 stürzte. Der Mann wurde... [mehr]

  • 07:42 Uhr

    Neustadt/Weinstraße: Kind angefahren

    Neustadt/Weinstraße. Ein 5-jähriges Kind ist am Samstag in Neustadt gegen 18.10 Uhr von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr der Junge mit seinem Fahrrad rechts neben einem Pkw und rechnete wohl nicht damit, dass der Pkw nach rechts abbiegen würde. Der 38-jährige Fahrer übersah das Kind im toten Winkel, wodurch es zum... [mehr]

  • 08:38 Uhr

    Grünstadt: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

    Grünstadt. Bei einer Polizeikontrolle am Freitagabend in Grünstadt ist ein 18-Jähriger gleich doppelt straffällig geworden. Nach Polizeiangaben stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass der Fahrer eines Motorrollers keinen Führerschein besaß. Zudem stand er unter dem Einfluss von Drogen. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Auf ihn wird eine Anzeige wegen... [mehr]

  • 09:27 Uhr

    Gimmeldingen: Schwangere beim Klettern abgestürzt

    Gimmeldingen. Eine 30-jährige Schwangere ist am Samstagabend beim Klettern im Streinbruch in Gimmeldingen aus rund 5 Metern Höhe abgestürzt. Nach Polizeiangaben war die Frau ersten Ermittlungen zufolge fehlerhaft gesichert. Die schwangere 30-Jährige wurde zunächst mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Feuerwehr Neustadt wurde aufgrund der... [mehr]

  • 09:42 Uhr

    Karlstadt/Bad Königshofen: Zwei tödliche Verkehrsunfälle

    Zu zwei tödlichen Verkehrsunfälle kam es in der Nacht zum Sonntag im Regierungsbezirk. In Karlstadt verunglückte ein Pkw mit drei jungen Erwachsenen. Eine 23-Jährige wurde aus dem Wagen geschleudert und verstarb. In Bad Königshofen im Grabfeld verlor ein Radfahrer sein Leben, als er beim Überqueren einer Bundesstraße von einem Pkw erfasst wurde.

  • 10:16 Uhr

    Mutterstadt: Nach Verkehrsunfall weitergefahren

    Mutterstadt. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend in Mutterstadt ist die Geschädigte des Unfalls anschließend ohne Angabe ihrer Personalien weitergefahren. Wie die Polizei mitteilte, war der Unfallverursacher zum Parken rechts an den Fahrbahnrand gefahren. In der Folge setzte er leicht zurück und kollidierte mit dem bislang unbekannten nachfolgenden Pkw. Die... [mehr]

  • 10:26 Uhr

    Wiesloch: Frontalzusammenstoß auf B 3

    Wiesloch. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw am Sonntagvormittag auf der B 3 sind beide Fahrzeugführer leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben überfuhr eine 31-Jährige bisherigen Erkenntnissen zufolge eine rote Ampel an der Kreuzung zur B 3 und kollidierte anschließend frontal mit dem Wagen eines 62-Jährigen, der sich auf der Linksabbiegerspur der L... [mehr]

  • 11:17 Uhr

    Speyer/Neustadt: Flächenbrände an Gewässerufern

    Speyer/Neustadt. Zu zwei Flächenbränden ist es am Wochenende in der Speyerer Seenlandschaft und am Mußbacher Landweiher in Neustadt gekommen. Nach Angaben der Polizei entzündete sich vermutlich durch eine unachtsam weggeworfene Zigarettenkippe ein Schilfgebiet am Ufer des Speyerer Deutschsees. Die Feuerwehr brachte den Brand am Samstag schnell unter Kontrolle.... [mehr]

  • 12:01 Uhr

    Mannheim: Adler Ullmann sagt WM-Teilnahme ab

    Mannheim. Aufgrund einer leichten Blessur an der linken Schulter muss Christoph Ullmann von den Adler Mannheim seine WM-Teilnahme absagen. Wie der Verein mitteilte, wird Bundestrainer Marco Sturm am Montag ohne ihn mit seinem 26 Mann großen Kader nach Norwegen aufbrechen. "Ich bin trotz der Pause seit dem Playoff-Aus leider immer noch nicht bei 100 Prozent. So kann... [mehr]

  • 12:03 Uhr

    Alsbach-Hähnlein: Einbrecher richteten auf Autohausgelände 150.000 Euro Schaden an

    Alsbach-Hähnlein. In das Visier von Kriminellen geriet in der Nacht zum Freitag das Gelände eines Autohauses an der Sandwiesenstraße im Alsbach-Hähnleiner Ortsteil Sandwiese. Die Täter verschafften sich zunächst gewaltsam durch einen Zaun Zutritt auf das Gelände und montierten anschließend an 30 Fahrzeugen sämtliche Räder ab. An sechs Fahrzeugen wurden... [mehr]

  • 12:21 Uhr

    Mannheim: Räuber flüchtet ohne Beute

    Mannheim. Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitagabend versucht, einen Supermarkt in der Langen Rötterstraße in der Neckarstadt zu überfallen. Nach Polizeiangaben betrat der Täter den Laden und forderte von einer Kassiererin die Herausgabe des Kasseninhaltes. Dabei bedrohte der maskierte Mann die Frau mit einem Küchenmesser. Als die Kassiererin den... [mehr]

  • 13:30 Uhr

    Speyer: Exhibitionist auf Friedhof

    Speyer. Ein 22-Jähriger hat sich auf dem Hauptfriedhof in Speyer vor einer 67-jährigen Frau entblößt. Nach Polizeiangaben wurde der Mann aufgrund der präzisen Personenbeschreibung der Rentnerin wenig später von einer Streife aufgegriffen. Er gab an, zwar auf dem Friedhof gewesen zu sein, leugnete jedoch vehement seine Tat - es sei alles nur ein... [mehr]

  • 13:39 Uhr

    Osterburken: Mit Alkohol am Steuer

    Osterburken. Den richtigen Riecher im wahrsten Sinne des Wortes hatten zwei Polizeibeamte der Polizei aus Buchen. Am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr fiel ihnen ein Mitsubishi-Fahrer auf, den sie einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe des Gesprächs stellten sie Alkoholgeruch fest, weshalb ein Alkotest durchgeführt wurde. Da dieser positiv ausfiel, muss der... [mehr]

  • 13:51 Uhr

    Mannheim: Taschendieb wird gewalttätig

    Mannheim. Ein 15-Jähriger ist am Freitagabend von einer Streife festgenommen worden, nachdem er im Bereich der L-Quadrate einen Geldbeutel entwendet und zwei Personen geschlagen hatte. Nach Polizeiangaben wurde bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen der gestohlene Geldbeutel aufgefunden. Zudem soll der Jugendliche einem Zeugen, der ihn nach dem Taschendiebstahl... [mehr]

  • 14:41 Uhr

    Wiesloch: Unbekannter greift 51-Jährigen an - Zeugen gesucht

    Wiesloch. Ein bislang Unbekannter hat am frühen Samstagmorgen einen 51-Jährigen in Wiesloch angegriffen. Laut Polizeiangaben besuchte der 51-Jährige mehrere Kneipen, als er zwischen 2 und 6 Uhr in der Marktstraße vor einer Gaststätte den Unbekannten bat, ihm ein Bier zu bestellen. Der Unbekannte stand unvermittelt auf, griff dem 51-Jährigen an den Hals und... [mehr]

  • 15:15 Uhr

    Lorsch: Betrunkener Pkw-Fahrer verursacht Unfall auf A67

    Lorsch. Ein betrunkener Pkw-Fahrer hat am Sonntagmorgen auf der A67 bei Lorsch einen Unfall mit zwei Leichtverletzten verursacht. Laut Polizeiangaben ereignete sich der Unfall zwischen der Anschlussstelle Lorsch und Gernsheim. Der 28-jährige Fahrer kam aus Richtung Mannheim und befuhr zunächst den linken Fahrstreifen. Der Mann kam auf den rechten Fahrstreifen und... [mehr]

  • 15:38 Uhr

    Buchen: Dr. Klaus Hahnfeldt verabschiedet

    An der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Neckar-Odenwald-Kliniken gab es einen Stabwechsel: Dr. Klaus Hahnfeldt wurde am Freitag nach 26 Jahren als Chefarzt verabschiedet, sein Nachfolger Dr. Winfried Munz wurde offiziell begrüßt.

  • 15:40 Uhr

    Kaiserslautern: 1. FC Kaiserslautern nach 0:1 gegen Braunschweig in Abstiegsnöten

    Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern gerät im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga immer stärker unter Druck. Die Pfälzer unterlagen am Sonntag vor 23 756 Zuschauern gegen Eintracht Braunschweig mit 0:1 (0:0) und haben als Tabellen-14. nun nur noch drei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Mirko Boland sorgte in der 79. Minute für den Siegtreffer... [mehr]

  • 16:12 Uhr

    Walldorf: Verkehrsunfall fordert vier Verletzte - Fahrer alkoholisiert

    Walldorf. Zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten ist es am frühen Sonntagmorgen in Walldorf gekommen. Laut Polizeiangaben befuhr ein 31-Jähriger die Heidelberger Straße in Richtung in Richtung Schwetzinger Straße, als es gegen 02.45 Uhr zum Zusammenstoß mit einem anderen Pkw kam, dessen 40-jähriger Fahrer auf der Ringstraße in Richtung Hardtstraße... [mehr]

  • 16:44 Uhr

    Mannheim: Fahrgast bei Auseinandersetzung in Straßenbahn verletzt - Zeugen gesucht

    Mannheim. Bei einer Auseinandersetzung in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Straßenbahnlinie 1 in Mannheim ist ein unbeteiligter Mann am Kopf verletzt worden. Laut Polizeiangaben fing ein bislang unbekannter Täter gegen Mitternacht mit einem Fahrgast einen Streit an, nachdem er ihn beim Einsteigen absichtlich angerempelt hatte. Als der Streit in eine... [mehr]

  • 17:24 Uhr

    Mannheim: Kassiererin mit Messer bedroht

    Mannheim. Am Freitagabend, kurz vor 22 Uhr, hat ein Mann einen Supermarkt in der Langen Rötterstraße überfallen. Der Mann bedrohte die Frau mit einem Küchenmesser. Als diese den Alarmknopf drückte, floh der Unbekannte in Richtung Alte Feuerwache. Der männliche Täter war laut Polizei etwa 1,80 Meter groß, circa 20 bis 25 Jahre alt und hatte eine schlanke... [mehr]

  • 17:52 Uhr

    Ludwigshafen: Dachstuhl fängt Feuer

    Ludwigshafen. Ein Dachstuhl hat am frühen Sonntagmorgen in Ludwigshafen Feuer gefangen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Brand gegen 03.40 Uhr an einer Gaststätte in der Raschigstraße. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Brand im Bereich einer am Gebäude abgestellten Mülltonne ausbrach. Die Flammen griffen dann auf... [mehr]

  • 18:05 Uhr

    Heidelberg: Ein Verletzter bei Explosion einer Gasheizung

    Heidelberg. Eine Person ist bei der Explosion einer Gasheizung in Heidelberg am späten Sonntagnachmittag verletzt worden. Laut Polizeiangaben erlitt die Person nur leichte Verletzungen. Die Explosion ereignete sich im Stopfelgarten im Stadtteil Handschuhsheim. Nähere Informationen lagen zunächst noch nicht vor. (pol/tns)

  • 18:42 Uhr

    Ludwigshafen: Radfahrer bei Unfall verletzt

    Ludwigshafen. Bei einem Unfall am Samstagmittag in Ludwigshafen ist ein 72-jähriger Radfahrer verletzt worden. Laut Polizeiangaben befuhr ein 77-jähriger Pkw-Fahrer die Kallstadter Straße in Ludwigshafen in Richtung Leininger Straße. An der Einmündung zur Leininger Straße übersah der Autofahrer den vorfahrtsberechtigten Radfahrer, der auf der Raschigstraße... [mehr]

  • 19:17 Uhr

    Mannheim: Für Europa auf der Straße

    Mannheim. In der Quadratestadt haben am Sonntag erneut zahlreiche Mannheimer auf Einladung der Bürgerinitiative "Pulse of Europe" für Europa demonstriert. Auf dem Marktplatz trafen sich nach Schätzungen der Organisatoren etwa 400 Menschen. Dass so viele Europa-Befürworter kamen, werteten die Organisatoren als Erfolg. "Trotz technischer Probleme und einem... [mehr]

  • 19:49 Uhr

    Speyer: Straßenende "übersehen"

    Speyer. Ein 28-jähriger Autofahrer aus Wörth hat in Speyer das Ende des Otterstadter Wegs übersehen und mit seinem Wagen einen Fahrradständer samt Rad überrollt. Die Polizei kam zu dem Schluss, dass die 2,1 Promille Atemalkohol und nicht Unachtsamkeit die Ursache des Unfalls waren. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. (sin)

  • 20:21 Uhr

    Heidelberg: Waldbrand gelöscht

    Heidelberg. Weil Unbekannte eine Feuerstelle im Waldgebiet an der Kleingemünder Straße im Ortsteil Ziegelhausen am Donnerstagabend nicht richtig gelöscht hatten, hatte sich laut Polizei ein Flächenbrand ausgebreitet. Ein Förster hatte das Feuer auf einer Lichtung entdeckt, das sich inzwischen auf eine Fläche von 200 Quadratmetern ausgedehnt hatte. Die Polizei... [mehr]

  • 20:58 Uhr

    Mannheim: Taschendieb festgenommen

    Mannheim. Am Freitagabend hat eine Polizeistreife einen Jugendlichen festgenommen, der in den L-Quadraten einen Geldbeutel gestohlen haben soll. Der 15-Jährige soll laut Polizei zudem einem Zeugen, der ihn nach dem Taschendiebstahl festhalten wollte, eine Ohrfeige und dem Bestohlenen einen Faustschlag gegen den Kopf versetzt haben. Zeugen werden gebeten, sich unter... [mehr]

  • 21:28 Uhr

    Sinsheim: Fans sollten Bahn fahren

    Sinsheim. Für das Bundesligaspiel der TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Bayern München am Dienstag, 4. April, 20 Uhr, rechnet die Polizei mit Staus bei der An- und Abreise. Gründe seien ein ausverkauftes Stadion sowie der Feierabendverkehr. Fans aus der Region sollten auf Busse und Bahnen ausweichen, um pünktlich im Stadion zu sein. (sin)

  • 21:59 Uhr

    Ludwigshafen: Langschläfer in lila Auto beißt hilfsbereiten Rentner in Finger

    Ludwigshafen. Undank ist der Welten Lohn: Ein hilfsbereiter Rentner ist in Ludwigshafen von einem Unbekannten in der Finger gebissen worden. Der 64-Jährige hatte den Mann am Sonntag schlafend in einem abgestellten Auto entdeckt und vermutet, dass er Hilfe brauche. Er rief die Polizei. Doch bevor die Helfer kamen, wachte der Langschläfer in dem lilafarbenen Auto... [mehr]