Mannheimer Morgen Archiv vom Dienstag, 4. April 2017

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

1899 Hoffenheim

  • Fußball Niklas Süle will heute mit der TSG Hoffenheim seinen künftigen Arbeitgeber Bayern München in die Knie zwingen

    Keine Angst vor großen Namen

    Niklas Süle will mit der TSG Hoffenheim seinen künftigen Arbeitgeber Bayern München in die Knie zwingen [mehr]

  • Fußball TSG hofft auf ersten Bundesliga-Sieg gegen Bayern

    Mutiger Nagelsmann

    Als Fünfjähriger war Julian Nagelsmann großer Bayern-Fan. Seine Lieblingsspieler hießen Alain Sutter und Mehmet Scholl, von dem er auch ein Trikot besaß. "Ich glaube, es war das grün-gelbe", erinnert sich der Erfolgstrainer der TSG Hoffenheim mit einem Grinsen. Mittlerweile drückt er den Münchnern vor allem auf internationaler Bühne die Daumen. "Ich freue... [mehr]

Altlußheim

  • Dreck-weg-Tag Rund 70 freiwillige Helfer beobachten zunehmende Wegwerf-Tendenz / Bürgermeister Beck appelliert: Den Abfall wieder mit nach Hause nehmen!

    Immer mehr wilder Müll landet in Natur

    Es galt mal wieder, Hand an die neuralgischen Punkte zu legen. Rund 70 Altlußheimer, Mitarbeiter des Bauhofes und der Gemeindeverwaltung nahmen es wörtlich: Der Dreck musste weg! Insbesondere, weil im vergangenen Jahr der Aufräumtag auf der Gemarkung sprichwörtlich ins Wasser gefallen war. "Auch beim Ausweichtermin hatten wir kein Wetterglück", erinnerte sich... [mehr]

BA-Freizeit

Bensheim

  • Stadtbibliothek

    Am Donnerstag Lesen auf der Insel

    Am Donnerstag, 6. April, um 15.30 Uhr lädt das Team der Stadtbibliothek Bensheim alle Kinder ab fünf Jahren zum "Lesen auf der Insel" ein.Balduin mit der roten NaseRosemarie Köhler liest ein Bilderbuch zum Thema "Anders sein" vor. Zur Geschichte: Balduin Bär versteckt sich vor seinen Freunden, weil er fürchtet, wegen seiner roten Nase ausgelacht zu werden.... [mehr]

  • Freundeskreis Klodzko

    Ausflug nach Darmstadt

    Am Mittwoch, 12. April, ein Ausflug nach Darmstadt auf dem Programm des deutsch-polnischen Freundeskreises Bensheim-Klodzko. Die Interessierten treffen sich am Bahnhof Bensheim ab 12.30 Uhr. Die Abfahrt mit dem Zug findet um 13 Uhr statt. In Darmstadt werden die Teilnehmer mit der Straßenbahn in die Innenstadt fahren und das Polen-Institut im Schloss besichtigen.... [mehr]

  • Fraktion Heute Treffen im Stubenwald

    CDU bei der Blindenmission

    Im Herbst 2015 hat die Christoffel-Blindenmission ihren Standort in Schönberg aufgeben und ist in das Gewerbegebiet Stubenwald umgesiedelt. "Wir freuen uns sehr, dass die weltweit agierende Institution in Bensheim gehalten und ihr hier eine Zukunftsperspektive geboten werden konnte", erläutert CDU-Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk. Das positive Image der... [mehr]

  • Am Sonntag

    Führung im Fürstenlager

    Der Staatspark Fürstenlager in Auerbach war nicht nur beliebte Sommerresidenz der Hessischen Landgrafen und Großherzöge im 18. und 19. Jahrhundert, sondern ist auch heute eine der Topadressen für all diejenigen, die sich an gepflegter Parklandschaft mit einem wundervollen Blick in das benachbarte Rheintal erfreuen wollen. Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser... [mehr]

  • Gronau Ortsbeirat und Kirchenvorstand hatten zu gemeinsamer Veranstaltung eingeladen / Rund 90 Bürger erkundeten die Gemarkung

    Grenzgang mit Wald- und Wiesenandacht

    Bisher standen die Gronauer einmal im Jahr vor einer schwierigen Entscheidung: In die Kirche zum sonntäglichen Gottesdienst gehen, oder am traditionellen Grenzgang teilnehmen? In diesem Jahr stellte sich diese Frage nicht. Erstmals hatten sich Ortsbeirat und Kirchenvorstand zusammengetan und den Rundgang durch die Gemarkung gemeinsam veranstaltet. Damit verbunden... [mehr]

  • Parktheater Frühjahrskonzert der Stadtkapelle mit Blasmusik aus Oper, Operette und Musical / Stehende Ovationen und langer Applaus

    Mit Pauken, Trompeten - und Trillerpfeife

    Mit stehendem Applaus würdigten die Besucher des Frühjahrskonzerts der Stadtkapelle im Bensheimer Parktheater die Leistung der Musiker. Während draußen die Sonntagsspaziergänger in der Nachmittagssonne flanierten, liefen drinnen Dirigent Werner Müller und sein Orchester zur Hochform auf. Dabei erfreuten sie mit traditioneller Blasmusik, Medleys und Potpourris... [mehr]

  • Karl-Kübel-Schule Bisher keine neuen Erkenntnisse zur Ursache / Reizmittel muss versprüht worden sein

    Polizei sucht nach Antworten

    Die Aufregung am letzten Tag vor den Osterferien war riesig: Weil in einem Klassensaal ein Reizmittel versprüht wurde, musste die Karl-Kübel-Schule am Freitagvormittag geräumt werden (wir haben berichtet). Neun Auszubildende klagten über Augenreizungen und Atemwegsbeschwerden, fünf mussten ins Krankenhaus gebracht werden.Den Schülerinnen geht es besserDie... [mehr]

  • Kunstfreunde Bensheim Raritätenprogramm mit fünf renommierten Solisten im Parktheater

    Romantische Besetzungsvielfalt

    Liebhaber unkonventionellen Repertoires durften sich beim achten Saisonkonzert der Kunstfreunde Bensheim im Parktheater über ein besonders reiches Angebot freuen. Mit dem Pianisten Severin von Eckardstein, den Geigerinnen Natalia Prishepenko und Franziska Hölscher, dem Bratscher Nimrod Guez und dem Cellisten Danjulo Ishizaka präsentierten sich gleich fünf... [mehr]

  • Am Samstag

    SSG sammelt wieder Altpapier

    Zeitungen, Prospekte, Bücher und Kataloge werden jeden zweiten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr bei der DJK-SSG Bensheim kostenlos entsorgt. Die Papiersammlung ist dieses Jahr unter der Federführung der DJK-SSG Bouleabteilung. Diesen Monat ist die Sammlung am Samstag (8.) statt. Die SSG bittet vor allem Unternehmen darum, sich an die Auflagen des... [mehr]

  • Freundeskreis Beaune Dr. Emrich berichtete über Jeanbon Baron de St. André / Als Präfekt in Mainz viel Positives erreicht

    Um Völkerverständigung verdient gemacht

    Im gut gefüllten Breuersälchen des Kolpinghauses referierte der Jurist Dr. Dieter Emrich aus Bensheim. Auf Einladung des Freundeskreises Bensheim-Beaune berichtete er über eine historische Person, die sich schon vor mehr als 200 Jahren in besonderem Maß um die Verständigung zwischen Deutschen und Franzosen verdient machte. Jeanbon Baron de St. André war von... [mehr]

  • Freizeit-Tipp SSG-Abteilung Outdoor hatte Wanderung auf die Guldenklinger Höhe organisiert

    Verschiedene Wege, ein Ziel

    Bei strahlendem Sonnenschein brachen zahlreiche Mitglieder und Freunde der Abteilung Outdoor/Wandern der SSG Bensheim auf, um auf unterschiedlichen Wegen zur Guldenklinger Höhe zu kommen. Auf dem Programm stand an diesem Tag die schon traditionelle "Zielwanderung" der Abteilung, die in diesem Jahr im Gasthof "Zum Steigkopf" endete. "Von Beginn an war es unser... [mehr]

  • Volkshochschule

    Workshop Schüßler-Salze

    Die biochemische Heilmethode nach Dr. Schüßler umfasst zwölf homöopathisch aufbereitete, im Organismus natürlicherweise vorkommende Mineralsalze. Die Volkshochschule Bensheim bietet am Montag, 22. Mai, einen Workshop "Schüßler-Salze" an.Infos zur DosierungTeilnehmer erfahren ausführlich, welches Salz bei den unterschiedlichsten Beschwerden erfolgversprechend... [mehr]

Biblis

  • Soziales KAB bietet wieder Kinder- und Jugendfreizeit an

    Ausflüge in den Wald geplant

    Das Team der KAB Kinder- und Jugendfreizeit steckt mitten in den Vorbereitungen für die diesjährige Fahrt. Ziel der Reise ist die Jugendherberge in Hochspeyer. Durch ihre direkte Lage im Naturpark Pfälzerwald und in unmittelbarer Nähe zur Stadt Kaiserslautern bietet sich die Herberge an als Ausgangspunkt für ein abwechslungsreiches Sommerprogramm. Geplant ist... [mehr]

  • Freizeit Hinweisschild für Rad-Route-Ried enthüllt / Nordheimer Verein für Heimatgeschichte gibt sein Fachwissen über Natur- und Bodendenkmäler weiter

    Beim Radeln die Umgebung entdecken

    Mit ansteigenden Temperaturen beginnt auch wieder die Fahrradsaison. Und gerade für die Sportler auf den zwei Rädern gibt es in Biblis nun ein neues Angebot: Die Rad-Route-Ried des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald, die an geologischen und kulturhistorischen Besonderheiten vorbeiführt. Der Zeitpunkt, um vor dem Rathaus das entsprechende Hinweisschild zu... [mehr]

Brühl

  • Feuerwehr

    Flächenbrand als Grillfeuer entpuppt

    Gleich zwei Einsätze hatte die Freiwillige Feuerwehr am Samstag zu absolvieren. Um 8.22 Uhr wurden die Feuerwehrleute in die Rohrhofer Straße alarmiert. Durch einen technischen Defekt trat Wasser in einer leerstehenden Wohnung aus. Die Feuerwehr öffnete die Tür und stellte das Wasser ab. Um 17.10 Uhr wurde sie ein zweites Mal alarmiert. Es war ein Flächenbrand... [mehr]

  • Früher war sie richtig kostbar

    Es ist einfach herrlich, wie zurzeit die Blumen blühen. Und jetzt setzen auch die Tulpen mit ihren farbenfrohen Blüten prächtigen Akzente im Garten. Obwohl die meisten Menschen meinen, die Tulpe käme aus Holland, ist ihre eigentliche Heimat Mittel- und Zentralasien. Zwar wachsen heute fast alle Tulpen, die man kaufen kann, in Holland, doch in Wirklichkeit kamen... [mehr]

  • Geschäftsleben Angelika's HairFashion feiert 25-jähriges Bestehen / In der Innung engagiert

    Gepflegte Haare als Passion

    Das war ein guter Grund zum Feiern: Seit 25 Jahren verschönert Angelika Dauth ihre Kunden mit Kamm und Schere. Mit einem Umtrunk und Häppchen dankte die sympathische Friseurmeisterin ihren Gästen für die langjährige Treue seit den Anfängen auf dem Pfingstberg und lud zum Verweilen in und vor dem Salon in der Mannheimer Straße 5b ein. Zu den Gratulanten... [mehr]

  • Im Interview Die brasilianische Sängerin Clara Valente wohnt derzeit in der Hufeisengemeinde / Auftritt mit Chris Cosmo geplant / Heimweh nach der Copacabana

    Heiße Rhythmen aus Rio de Janeiro

    1000 Dinge (Mil Coisas) schwirren Clara Valente durch den Kopf, das spiegelt sich in den sehr unterschiedlichen Titeln ihres gleichnamigen Albums, das 2014 erschienen ist, wider. Vergangenes Jahr war die brasilianische Sängerin schon einmal auf Kurztournee durch Deutschland unterwegs und begeisterte mit dem südamerikanischen Flair und den Rhythmen, die einfach... [mehr]

  • Gesundheitsforum "Pflege deinen Geist - dein Körper dankt es dir"

    Mit der Seele im Gleichklang

    Das Gesundheitsforum lädt am Freitag, 21. April, in die Festhalle ein. Diesmal zum Thema "Pflege deinen Geist - dein Körper dankt es dir". Ursula Haller aus Steyr in Oberösterreich ist Vertreterin der "Silva-Methode". Die Silva-Methode beschreibt ein Selbsthilfeprogramm zur Erweiterung des Bewusstseins. Es wurde vom Texaner José Silva (1914-1999) entwickelt und... [mehr]

Bürstadt

  • Fotografie Heute Vernissage

    Bergwelt bietet tolle Motive

    Thomas Bergbold und Helmut Deckenbach haben auf ihren Fotos Alpeneindrücke festgehalten. Zu sehen sind die Bilder ab heute im Bürstädter Rathaus. Ausstellungseröffnung ist um 17 Uhr. Thomas Bergbold und Helmut Deckenbach sind regelmäßig gemeinsam auf Fototouren, die sie zum Großglockner, ins Lechtal, nach Oberstdorf und sogar nach Mallorca führten. Beide... [mehr]

  • Frühjahrsmarkt Alois Klüber begeistert mit seinem Film über den großen Nibelungenzug

    Einblick in imposantes Reisetagebuch

    Am verkaufsoffenen Sonntag zum Bürstädter Frühjahrsmarkt hat sich in der Buchhandlung Pegasos eine kleine Gruppe zusammengefunden, um sich auf die Suche nach dem "Schatz der Nibelungen" zu machen. Es war das Jahr 2000, als der Heimatfilmer Alois Klüber mit seiner Frau Angelika vom großen Nibelungenzug entlang der historischen Route hörte und sagte: "Da müssen... [mehr]

  • HHC Groß-Rohrheim Akkordeonspieler zu Gast in Biebesheim / Konzert im Stile der 50er- und 60er-Jahre

    Rock 'n' Roll im Gemeindehaus

    Zu einem fetzigen Konzert unter dem Motto "Let's Rock'n'Roll" lud der Harmonika-Club Biebesheim ein - als musikalische Gastgruppe mit dabei war der Handharmonika-Club (HHC) Groß-Rohrheim unter der Leitung von Dirigent Marc Fischer. Der Kontakt kam durch Dirigent Fischer zustande, der aus Biebes-heim stammt und hier auch seine "Akkordeon-Anfangsjahre" verbrachte. Mit... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Stenografenverein mit vergangenem Jahr zufrieden

    Tastschreiben und Kurzschrift auch bei Schülern beliebt

    "Wir sind froh, dass es bei uns mit den Tastschreibkursen so gut läuft, bei anderen Vereinen ist das viel schlechter", stellte die Vorsitzende Monika Bormuth bei der Jahreshauptversammlung des Stenografenvereins fest. Das vergangene Jahr war wie immer recht arbeitsintensiv gewesen. Unter anderem gab es im April den Abschluss der Kinderkurse. Sie liefen montags,... [mehr]

  • Kita Groß-Rohrheim Waldwochen des Gemeindekindergartens

    Unvergessliche Eindrücke

    "Wie viel Mal noch schlafen?" So zählten die Kinder die Tage, bis es endlich wieder in den Wald ging. Dann kam der Montag und die jüngsten Kinder stiegen vertrauensvoll in den Gemeindebus, um sich zum Waldplatz bringen zu lassen. Dort staunten die Erzieherinnen sehr, welche Strecken die ein- bis dreijährigen Kinder bewältigten. Diese Spaziergänge wurden immer... [mehr]

  • Gesundheit Teilnehmer am Kurs zu häuslicher Krankenpflege nehmen Zertifikate entgegen

    Urkunde erst nach Kolloqium

    Der Kurs für häusliche Krankenpflege, den die Ökumenische Sozialstation Bürstadt/Biblis/Groß-Rohrheim mit Unterstützung der Krankenkasse Barmer-GEK veranstaltet hatte, ist abgeschlossen: Nun erhielten die Teilnehmer ihre Zertifikate aus den Händen von Kursleiterin Corinna Schmitzer: Ursula Engert, Monika Fettel, Angelika Jenner, Hannelore Koch, Annette... [mehr]

Edingen / Neckarhausen

  • Edingen-Neckarhausen Solvay lässt Produktion weiter ruhen

    "TFA-Eintrag in Neckar halbiert"

    Das Unternehmen Solvay in Bad Wimpfen lässt die Anlage zur Produktion von Trifluoressigsäure weiter ruhen. Das hat ein Sprecher des Chemiebetriebes auf Anfrage des "MM" mitgeteilt. Die Anlage steht im Verdacht, für einen erhöhten Eintrag des Salzes Trifluoracetat (TFA) im Neckar und damit auch im Grundwasser verantwortlich zu sein (der "MM" berichtete). "Wir... [mehr]

  • Edingen-Neckarhausen Kraus-Vierling erhält Strampler

    BUND bestätigt "Opa" an der Spitze

    "Wir verfügen für größere Aktionen über zu wenig Aktive. Unser vorrangiges Ziel ist es daher das ökologische Geschehen am Ort aufmerksam zu verfolgen und zu begleiten." Diese Feststellung traf Stephan Kraus-Vierling als Vorsitzender der Ortsgruppe Edingen-Neckarhausen des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschlands BUND bei der Jahreshauptversammlung. "Die... [mehr]

  • Neckarhausen Mitglieder des Turnvereins wählen Hans Nicht und Horst Gropp erneut zu Vorsitzenden

    TVN nimmt neue Projekte in Angriff

    Der Turnverein Neckarhausen (TVN) will im Jahr 2017 viele neue Projekte angehen. Das hat der Vorstand bei der jüngsten Jahreshauptversammlung einmal mehr deutlich gemacht. Der Vorstandsvorsitzende Hans Nicht kam auf die geplanten Baumaßnahmen des TV zu sprechen. Unter anderem wolle der Verein im Jahr 2018 mit dem Bau einer 1,5 Millionen Euro teuren Gymnastikhalle... [mehr]

  • Neckarhausen Maler Michael Huber stellt im Schloss Konkretes und Abstraktes aus

    Wasser ein häufig verwendetes Stilmittel

    "Malen heißt nicht Formen färben, sondern Farben formen." Dietmar Pfennigschmidt zitierte bei seiner Einführung in Michael Hubers Ausstellung den französischen Maler Henri Matisse und damit einen Wegbereiter der klassischen Moderne. Auch der Neckarhäuser Künstler, Kursleiter und VHS-Leiter hat neue Wege eingeschlagen. "Konkretes und Abstraktes in Aquarell und... [mehr]

  • Neckarhausen

    Weinmesse im Schloss

    Die Lokale Agenda 21 der Gemeinde Edingen-Neckarhausen veranstaltet die nunmehr 3. rheinübergreifende Weinmesse im historischen Ambiente des Schlosses in Neckarhausen. Am Samstag, 8. April, schenken elf Winzerinnen und Winzer aus Rheinhessen, der Pfalz, dem Kraichgau und von der Bergstraße mehr als 60 Weine und Sekte aus. Das Motto lautet dabei: "Probieren -... [mehr]

Einhausen

  • 80 Jahre Einhausen Beim Schauhandwerkermarkt im Schulhof zeigten die Aussteller so manche Rarität - und erzählten einige Anekdoten aus Uromas Zeiten

    Sackgewicht, Faulenzer und ein ziemlich seltenes Äpfelchen

    Vor 80 Jahren entstand die Gemeinde Einhausen. Schauhandwerker zeigten bei der Jubiläumsfeier, wie Menschen aus den damals eigenständigen Orten Groß- und Klein-Hausen lebten und arbeiteten. Da liegt es also, das alte Sackgewicht. Ein faustgroßes Metallstück in der stilisierten Form eines Säckchens, in der Mitte ein großes Loch. Nur, wofür soll das wohl... [mehr]

  • Frauenkreis St. Michael

    Vortrag morgen wird verschoben

    Der eigentlich für morgen, 5. April, beim Frauenkreis St. Michael vorgesehene Vortrag "Einhausen wie es früher einmal war" von Kurt Müller fällt wegen der zeitlichen Nähe zum 80. Gemeindejubiläum aus und wird auf einen späteren Termin nach den Sommerferien verschoben. Stattdessen findet um 19 Uhr eine Betstunde in der Pfarrkirche St. Michael statt. Sowohl bei... [mehr]

Eppelheim

  • Ausstellung Bürger stellen 70 Exemplare der Heiligen Schrift zur Verfügung / Das schwerste Wort Gottes bringt 13,5 Kilogramm auf die Waage

    Blickfang ist ein Faksimile der Gutenberg-Bibel

    Über 70 verschiedene Bibeln haben Eppelheimer Bürger als Leihgaben für eine Bibelausstellung zur Verfügung gestellt. Die zweitägige Ausstellung in der Stadtbibliothek wurde vom Ökumenischen Arbeitskreis zum Jubiläum "500 Jahre Reformation" zeitintensiv vorbereitet und durchgeführt. Das Jubiläum und den Reformationsgedanken stellte Pfarrer Johannes Brandt von... [mehr]

  • Josephskirche Junge Sänger proben eine Woche für Konzert

    Lieder aus Irland dabei

    Zum 18. Mal treffen sich junge Sänger im Alter von 20 bis 40 Jahren in der Woche nach Ostern zum gemeinsamen Musizieren. Ziel ist die Erarbeitung anspruchsvoller, überwiegend geistlicher Programme, dieses Jahr unter dem Motto "An Irish Blessing". Das Programm mit irischen Seemannsliedern entwickelt sich während der Probenarbeit im Laufe der Woche, dafür proben... [mehr]

Fotostrecken MM

Fußball allgemein

  • Fußball FC Bayern muss heute im Bundesliga-Spitzenspiel bei der TSG 1899 ohne Thiago und Thomas Müller auskommen

    Ancelotti: "Hoffenheim ist gefährlich"

    Der weit enteilte Tabellenführer FC Bayern München muss heute Abend im Bundesliga-Spitzenspiel bei 1899 Hoffenheim ohne die beiden Offensivspieler Thomas Müller und Thiago antreten. Müller hatte am Wochenende beim 6:0 gegen den FC Augsburg bei einem Foul eine Knöchelblessur erlitten. Er müsse eine kurze Trainingspause einlegen, berichtete Trainer Carlo... [mehr]

  • Fußball Das Wettbieten um die Medienrechte für die Champions League ab 2018 geht in die Endphase / Spiele nur noch verschlüsselt zu sehen?

    Die Uefa will noch stärker abkassieren

    Wer überträgt künftig die Champions League? Das Wettbieten um die teuersten Medienrechte, die in diesem Jahr für den deutschen Markt zu kaufen sind, geht in die Endphase. Die Uefa will noch mehr Geld kassieren - und die Zeichen stehen günstig für Europas Fußball-Dachverband. In der Champions League gibt es von 2018 an zusätzliche Anstoßzeiten und mehr... [mehr]

Gesundheit

  • Psychologie Therapeuten bieten neue Sprechstunde an

    Kurzfristige Termine

    Wer ein psychisches Problem hat, muss in der Regel monatelang warten, um mit einem Therapeuten sprechen zu können. Das soll sich nun ändern: Seit dem 1. April müssen Psychotherapeuten eine spezielle Sprechstunde anbieten, für die es kurzfristig Termine gibt. Das teilt die Bundes Psychotherapeuten Kammer (BPtK) mit. Patienten sollen zeitnah besprechen können, wie... [mehr]

  • Haut Nach Operationen oder Verletzungen bleiben Narben / Geduld im Heilungsprozess wichtig / Cremes und Pflaster helfen nur bedingt

    Vom Leben gezeichnet

    Als Kind vom Fahrrad gefallen, am Backofen verbrannt oder am Blinddarm operiert - jedes dieser Erlebnisse hinterlässt eine Narbe, mehr oder weniger sichtbar für den Rest des Lebens. Nicht immer sieht die am Ende so aus, wie es sich der Betroffene wünscht. Manche rücken der verletzten Haut mit Cremes oder Salben zu Leibe, andere entscheiden sich für eine... [mehr]

Groß-Rohrheim

  • Jahreshauptversammlung TV Groß-Rohrheim bestätigt Vorstand / Neuer Kleinbus angeschafft / Mehrere Mitglieder ausgezeichnet

    Badminton-Mannschaft steigt auf

    Ein verhältnismäßig kleiner Teil der insgesamt 965 Mitglieder des TV 1906 hatte sich zur Hauptversammlung im Vereinsheim an der Bürgerhalle getroffen. Kenner der Szene werteten das als Zeichen der Mitgliederzufriedenheit, ebenso wie die fast komplette Wiederwahl des Vorstandes nach einstimmiger Entlastung. Vorausgegangen waren die Tätigkeitsberichte des... [mehr]

Handball

  • Handball-Badenliga Schmiedel-Sieben gibt 25:22-Führung noch aus der Hand

    TV Friedrichsfeld schaltet zu früh ab

    "Wir haben uns heute leider nicht für eine über weite Strecken richtig gute Leistung belohnt", meinte Frank Schmiedel, Trainer des Handball-Badenligisten TV Friedrichsfeld, nach dem 25:25 (13:8)-Remis gegen die TSG Wiesloch. "In diesem Spiel hat man wieder gesehen, dass man sich bei der Leistungsdichte der Liga nicht frühzeitig mental aus einem Spiel verabschieden... [mehr]

Heddesheim

  • Heddesheim Hauptversammlung des Tennisclubs

    Bald neuer Wirt im Vereinsheim

    "Es war heute eine hervorragende Generalversammlung mit sehr guten Ergebnissen", stellte Michael Bowien, 2. Vorsitzender des Tennisclubs Heddesheim, am Schluss der Zusammenkunft zufrieden fest. Eingangs erläuterte Bowien: "Mit unserer Mitgliederentwicklung können wir nicht zufrieden sein. Derzeit haben wir 324 Mitglieder, 18 Prozent sind unter 18 Jahre, 38 Prozent... [mehr]

  • Heddesheim Pferdezucht-, Reit- und Rennverein hat eine komplett neue Führung gewählt

    Gerhard Berger hat jetzt die Zügel in der Hand

    Dafür, dass bis auf die Position der 2. Vorsitzenden alle Funktionen neu besetzt wurden und die auch noch in geheimer Wahl, muss man von einem zügigen und harmonischen Abend bei dem Heddesheimer Pferdezucht-, Reit- und Rennverein sprechen. Die bisherige Vorsitzende Uli Math gab nach vier Jahren den Vorsitz ab. "Ein Manko ist derzeit, dass zu viele Boxen nicht... [mehr]

Heidelberg

  • Justiz Im großen Rauschgiftprozess vor dem Heidelberger Landgericht sind alle Plädoyers gehalten / Streit um gesperrten Zeugen

    "Als Verteidiger zum Narren gehalten"

    Im großen Rauschgiftprozess vor dem Heidelberger Landgericht wurden alle Plädoyers gehalten. Die Urteile gegen die verbliebenen fünf Angeklagten werden am Dienstag nächster Woche erwartet. [mehr]

  • Universität Baufreigabe des Landes für europäisches Institut

    Forscher analysieren Gehirn

    Wie funktionieren neuronale Prozesse im Gehirn? Diese Frage soll im neuen Forschungsneubau des European Institute for Neuromorphic Computing (EINC) der Uni Heidelberg beantwortet werden. Das baden-württembergische Finanzministerium hat jetzt Baufreigabe erteilt. Zwei Millionen der 18 Millionen Euro Gesamtbaukosten kommen aus Stuttgart. Neun Millionen Euro stellt der... [mehr]

  • Medizin Von der Heidelberger Universitäts-Urologie entwickeltes Fortbildungskonzept findet europaweit Interesse

    Lernen mit Bildern aus dem OP

    Im Fußball kennt man den "Semi-Live-Test": Ein Schiedsrichter muss, falls er keinen Monitor am Spielfeldrand anschauen kann, seinem Videoassistenten vertrauen. In der Medizin macht der Begriff "Semi-Live" gerade Karriere. Und zwar als Fortbildungskonzept. Gezielt aufbereitete OP-Videos, die sogar per App auf dem Smartphone angesehen werden können, ersetzen... [mehr]

  • Heidelberger Frühling Albrecht Mayer & Friends in der Stadthalle

    Liebeserklärung nach hartem Schlagabtausch

    Die Oboe lässt sich gern in eine Nebenrolle drängen. Benjamin Britten hat ihr in seiner Fantasie op. 2 obendrein längere Schweigepassagen verordnet - dennoch ragt das Blasinstrument im Ensemble mit Geige (Tianwa Yang), Bratsche (Liisa Randalu) und Cello (Gabriel Schwabe) heraus. Albrecht Mayer justiert es feinfühlig zwischen Dominanz und devoter Zurückhaltung.... [mehr]

Heppenheim

  • Straßenverkehr

    Tödlicher Unfall in Heppenheim

    Heppenheim. Kurz vor 9 Uhr befuhr am heutigen Montag (3.) ein 51-jähriger Mann aus Darmstadt mit seinem Radlader die Stadionstraße in Heppenheim und beabsichtigte, nach links in die Nibelungenstraße abzubiegen. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 45-jähriger Rollerfahrer aus Heppenheim zunächst hinter dem Radlader und versuchte dann, in Höhe der Unfallstelle zu... [mehr]

Hessen/RLP

  • Prozess Gericht entscheidet morgen über Satzungsänderung

    Büdingen streicht NPD Zuschuss

    Wenn es um Rechtsextremismus geht, zeigt das hessische Büdingen (Wetteraukreis) gerne mal klare Kante. Die Kleinstadt setzt ein Verbot von Fackeln bei einem Neonazi-Aufmarsch durch. Oder ändert kurzerhand ihre Satzung, um Mitgliedern der NPD die Fraktionsgelder zu streichen. Dieser deutschlandweit wohl einmalige Schritt war die prompte Reaktion auf das NPD-Urteil... [mehr]

  • Unfall

    Hängegleiter-Pilot in Alpen abgestürzt

    Ein Hängegleiter-Pilot aus Hessen ist bei einem Absturz in den österreichischen Alpen ums Leben gekommen. Der Mann war am Samstag von einem Startplatz im Drautal in Oberkärnten zu einem Rundflug gestartet, wie die Polizei gestern mitteilte. Nachdem sich der 54-Jährige aus dem Landkreis Fulda nicht wie vereinbart bei seinen Kollegen meldete, schlugen diese Alarm.... [mehr]

Hockenheim

  • Heimatgeschichte Thomas Adam referiert über die Historie des Kraichgaus

    "Armut ist der beste Denkmalschutz"

    Die Volkshochschule und der Verein für Heimatgeschichte hatten zu einem Vortragsabend über das Thema "Der Kraichgau und seine faszinierende Geschichte - vom Homo heidelbergensis bis zur TSG Hoffenheim" eingeladen. Vorsitzender Werner Zimmermann begrüßte dazu im Bürgersaal des Rathauses zahlreiche Besucher. "Armut ist der beste Denkmalschutz." Der Beweis dafür... [mehr]

  • Pumpwerk "Begabte Hausfrauen" verbinden Lieder mit ungehemmtem "Dazwischebabble" / Marina Nottbohm, Sabine Weyers und die Musiker sind einzigartig

    "Matadiven" bieten Nacht voller Seligkeit

    Sie gehören zu Hoggene wie Ring und Wasserturm, sie sind Aushängeschild, Sozialstudie, Musikbotschafter und "Schlabbgosche" in einem: die "Begabten Hausfrauen" und ihre illustre Männerriege - "BHs mit Verstärkung". Die beiden stimm- und sprachgewaltigen Bühnenfeger Sabine Weyers und Marina Nottbohm machten an zwei Abenden einmal mehr im rennstädtischen... [mehr]

  • Gemeinderat Landschaftsgärtnerische Maßnahmen vergeben / Aufwandsentschädigung für Sicherheitswachdienste erhöht / Neues Haushalts- und Rechnungswesen

    Behinderte Menschen übernehmen Pflegearbeiten

    Mir einer Reihe von Arbeitsvergaben, Satzungsänderungen und Finanzthemen hatte sich der Gemeinderat zu befassen. Er vergab die landschaftsgärtnerischen Pflegearbeiten für die Jahre 2017 bis 2019 für das Gebiet "Neugärten-Biblis", Lußheimer Straße, Südring und Lärmschutzwälle "Biblis 2. + 3. Gewann" an die Firma Osmani Service, Mannheim, für 134 000 Euro.... [mehr]

  • Gartenschaupark Projekt der AG Wald beschert weiteren Baum im Naherholungsgebiet

    Born pflanzt Landtagslinde

    Eine Winterlinde fand ihr neues Zuhause im Hockenheimer Gartenschaupark. Den Baum hatte Ulrich Kienzler für die AG Wald, ein Zusammenschluss von baden-württembergischen Wald- und Forstverbänden, dem frischgewählten Landtagsabgeordneten Daniel Born angetragen, teilt die SPD mit. "Für mich war sofort klar: Diese Linde wird nicht irgendwo bei Stuttgart gepflanzt,... [mehr]

  • Ordensschwester berichtet

    Christenverfolgung im Nahen Osten

    Es ist sicherlich keine leichte Kost, die die Ordensschwester Hatune Dogan den Zuhörern bei einer Veranstaltung der Bürgerinitiative "Aufbruch 2016" am Donnerstag, 4. April, 19.30 Uhr, in der VfL-Gaststätte, Waldstraße, zumuten wird. Es geht um die Verfolgung von Christen im Nahen Osten. Schwester Hatune Dogan, syrisch-orthodoxe Ordensschwester und Gründerin der... [mehr]

  • VHS und Freundeskreis

    Hintergründe zur Wahl in Frankreich

    Die Volkshochschule Hockenheim veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Hockenheim-Commercy am heutigen Dienstag, 19 Uhr, in der Zehntscheune, Untere Mühlstraße 4, einen Vortrag über das Thema "Wahl in Frankreich - Hintergründe und Fakten". Referent ist Dr. Ludovc Roy. Der Vortrag stellt die Hintergründe und Fakten der französischen... [mehr]

  • Leon Fuchs und Freunde

    Hits und Perlen aus 30 Jahren

    Nach der sehr erfolgreichen Jazz-Jam-Session kurz vor Weihnachten hat Leon Fuchs wieder befreundete Musiker zusammengetrommelt und ein spannendes Programm eingespielt. Am Freitag, 7. April, bewegt sich die Band ab 19 Uhr im Bistro "et cetera" durch 30 Jahre Musikgeschichte. Im Stile von Chartshows wie "Top of the Pops" präsentieren Leon Fuchs (Drums), Felix Müller... [mehr]

  • "Blaue Husaren" Frühlingskonzert unter neuem Dirigenten / Zwei Stunden fetzige Power-Musik mit verändertem Konzept und großer Klasse in der Stadthalle

    Mit Thomas Welsch in die neue Welt

    Doppeldeutig ist der Titel des Frühjahrskonzerts der "Blauen Husaren": "Aufbruch in eine neue Welt" - musikalisch pfiffig und fetzend, in anderem Gewand und für den Verein selbst ist es das erste große Konzert unter neuem Dirigat. Schade nur, dass etwa ein Drittel der Sitze in der Stadthalle leer blieben. Wer nicht da war, hat ordentlich frischen Wind verpasst,... [mehr]

  • ASG Tria 41 Läufer bewältigen 25 Kilometer von Hockenheim auf den Königstuhl / Beim ersten steilen Anstieg trennt sich die Spreu vom Weizen

    Nach dem Energiestopp sind die Sportler nicht mehr zu halten

    Der 10. Königstuhllauf der Ausdauersportgemeinschaft vom Motodrom zum Königstuhl war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Die Strecke über 25 Kilometer und 570 Höhenmeter vom Motodrom zum Heidelberger Hausberg bewältigten bei optimalen Wetterbedingungen 41 Läufer aller Leistungsklassen. Zum kleinen Jubiläum begrüßten der ASG-Vorsitzende Oskar... [mehr]

  • OGV Robert Koch gibt Tipps für das Gärtnern auf kleinstem Raum

    Vom Balkon frisch in Topf

    Gärtnern auf kleinstem Raum, wie die Idee am besten umzusetzen ist und warum darin auch ein neuer Trend zu sehen ist, dies versuchte der Obst- und Gartenbauverein mit dem Referenten Robert Koch von der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Heidelberg zu klären. "Ich freue mich sehr über den großen Zuspruch", so Rudi Mergenthaler, der Vorsitzende... [mehr]

Ilvesheim

  • Ilvesheim

    Bachs "Orgelmesse" wird aufgeführt

    Am Palmsonntag, 9. April, führt der Ilvesheimer Organist Dieter Kegelmann um 18 Uhr den großen Zyklus "Dritter Teil der Clavierübung", auch bekannt als "Orgelmesse", von Johann Sebastian Bach auf. Den Rahmen bietet ein musikalischer Abendgottesdienst. Darüber hinaus ist der Kirchenchor beteiligt. Pfarrerin Eva Weisser zeichnet für die Liturgie verantwortlich.... [mehr]

  • Ilvesheim Junge Künstler entlockten dem Bechsteinflügel in der Vetter-Villa wunderbare Klangwelten

    Ein großartiger Abend voll musikalischer Kostbarkeiten

    Noch lange nachdem die letzte Note verklungen war, schienen die Töne zart und klar durch die Abendluft zu schweben. Und die Besucher, obschon sicherlich solchen Genuss gewohnt, gingen beschwingt nach Hause. In der Heinrich-Vetter-Stiftung Ilvesheim hatte die Musikschule Mannheim zu einem Klavierabend geladen. Und das Programm, das die Organisatoren Ingomar Weber und... [mehr]

Ketsch

  • Kolpingsfamilie Sylvia Kern informiert über Alzheimer und Demenz / Frühzeitig vorbeugen

    "Forschung ist ernüchternd"

    Wenn es um das Thema Alzheimer oder Demenz geht, weiß kaum jemand so richtig Bescheid. Betroffene mit ihren Begleitern werden oft mitleidig belächelt, man nennt sie Irre oder Verrückte, es wird darüber sogar gewitzelt. Um das Thema näher zu beleuchten, hatte die Kolpingsfamilie zu einer Informationsveranstaltung ins katholische Pfarrheim Sankt Sebastian... [mehr]

  • Central Kino Animierter Streifen über Haustiere bildet vorerst den Abschluss der Reihe "Sun-Day-Movies" / Haarige Gäste im Saal / Ab sofort kümmert sich ein Quartett um die Organisation

    Diesmal gibt's Streicheleinheiten statt Popcorn

    Lautes Hundegebell dringt am Sonntagnachmittag aus dem Central Kino nach draußen. "Nein, es läuft noch nicht der Film", sagt freundlich lachend Alexander Binder vom Central-Team, das sei die Überraschung am letzten Tag der Sunday-Movies-Reihe. Drei Vierbeiner kommen Besuchern in der rot-schwarzen Filmkulisse freudig wedelnd entgegen. Emma, die elegante... [mehr]

  • Musikverein Konzert bietet Spektrum von Irish Folk bis Soundtrack / Verlosung von Eintrittskarten

    Musikalischer Schwung für den Frühling

    Da hat der Musikverein ein schwungvolles Paket für seine Zuhörer gepackt. Denn das Programm für das Frühjahrskonzert am Sonntag, 9. April verspricht einen facettenreichen Abend, der die Frühlinsgefühle sicherlich anheizen wird. Um 17 Uhr legen die Musiker des Jugend- sowie des Gesamtorchesters in der Rheinhalle im Bruch los. Die Ehre des Anfangs gebührt dabei... [mehr]

Kino Kritiken

  • Der neue Film "Es war einmal in Deutschland ..." enttäuscht bei dem Versuch, mit dem Entsetzen über den NS-Terror Scherze zu treiben

    Humor als Überlebensmittel

    Hitler und das Lachen, das Lachen über ihn - immer wieder wird das ebenso schwierige wie heikle Thema untersucht und diskutiert. Fakt ist, dass der nationalsozialistische Diktator Witze über seine Person gar nicht komisch fand und er seinem Reichspropagandaminister Joseph Goebbels schon bald nach der Machtübernahme befahl, das "Kabarett der Komiker" umgehend zu... [mehr]

Kommentare Mannheim

  • Hervorragende Idee

    Darf man das? Steine von einem Baudenkmal, in diesem Fall Resten der alten Festung, einfach so verkaufen? Die Antwort ist klar: Ja, das darf man nicht nur - es ist auch eine sehr gute Idee. Schon bei der Sanierung der Sternwarte wurden Gesteinsbrocken, die dort abgebrochen und nicht wiederverwendbar waren, zugunsten des Projekts verkauft - das kam prima an. Was jetzt... [mehr]

Kommentare Politik

  • Feste Hand

    Er spielte von Beginn an den Unentbehrlichen: Aleksandar Vucic durfte sich ohnehin sicher sein, dass er die Präsidentenwahlen gewinnen würde. Er konnte nicht nur auf die Unterstützung sämtlicher Institutionen im Land zurückgreifen, die mittlerweile von seiner Fortschrittspartei kontrolliert werden, sondern auch auf die Unterstützung der EU und von... [mehr]

  • Kein Wende-Manöver

    Natürlich kann und will sich niemand vorstellen, Friedensverhandlungen mit dem syrischen Diktator Baschar al-Assad am Tisch zu führen - einem Mann, dem die europäischen Außenminister die Verantwortung für "über 300 000 Tote, Gefangene und Gefolterte sowie unsagbares Leid durch Flucht und Vertreibung" zugeschrieben haben. Auf der anderen Seite setzt sich aber... [mehr]

Kommentare Sport

  • Annehmbarer Weg

    Die Diskussion im Spannungsfeld zwischen Tradition und Kommerz ist nicht neu. Sie wird bei vielen Fußball-Clubs meistens sehr emotional geführt - wenn der Standort nicht gerade Leipzig, Leverkusen, Wolfsburg oder Hoffenheim heißt. Die Kernfragen lauten: Verkauft ein Verein seine Seele, wenn er seine Profi-Abteilung ausgliedert? Oder ist dieser Schritt notwendig,... [mehr]

Kommentare Wirtschaft

  • Mehr Sicherheit tut not

    Die Deutschen sind immer noch ein Volk von Barzahlern, obwohl das Begleichen der Rechnung per Girocard oder Kreditkarte mittlerweile ein Leichtes ist. Auch das Zahlen per Smartphone wird mehr und mehr zum Standard. Weil die Bundesbürger trotzdem mehrheitlich dem Motto "Nur Bares ist Wahres" folgen, ist der neue 50-Euro-Schein, der jetzt in Umlauf kommt, von... [mehr]

Kultur allgemein

  • Pop Sängerin Ulla Meinecke beeindruckt mit Band im Mannheimer Capitol durch die zündende Nachdenklichkeit ihrer Lieder, darunter auch mancher Klassiker

    "Die Tänzerin" krönt noch immer das Programm

    "Wir waren mit Dir bei Rigoletto, Boss" heißt das jüngste Live-Doppelalbum aus dem Hause Ulla Meinecke - womit sich die Sängerin auf ein Zitat aus Billy Wilders Filmkomödien-Klassiker "Manche mögen's heiß" bezieht. Unter demselben Titel firmiert auch das Konzert mit der Ulla Meinecke Band im recht gut gefüllten Mannheimer Capitol, das wir aber - einmal unter... [mehr]

  • Geburtstag Aki Kaurismäki wird heute 60 Jahre alt

    Meister der Kino-Lakonie

    Faul und müde - so beschreibt sich der finnische Filmemacher Aki Kaurismäki selbst. In seinen Schaffensphasen schenkt er Kinobesuchern aber die wundersamsten Universen, die trotz all ihrer Melancholie am Ende immer einen optimistischen Blick auf die Welt bereithalten - so wie in seinem Musikfilm "Leningrad Cowboys Go America", der ihn 1989 international bekannt... [mehr]

Ladenburg

  • Ladenburg Auto-König stiftet Renovierung eines Auslegerkanus

    "Motu Nui": Ein Kunstwerk zum Paddeln

    Über ein neues Auslegerkanu, das aufgrund seiner Optik sicher Aufsehen erregen wird, freuen sich Aktive der Drachenboot-Abteilung "Römer Dragons" im Fußball-Verein (FV) 03 Ladenburg. Den im Fachjargon "Outrigger" genannten Sechssitzer entdeckte Thomas Grimmer, der Deutsche Outrigger-Meister des Vereins, über ein Internetportal am Strand von Alkmaar (Niederlande).... [mehr]

  • Ladenburg

    Ausschuss berät vier Bauanträge

    Mit vier Bauanträgen befasst sich der Technische Ausschuss des Gemeinderats in seiner Sitzung, die am Mittwoch, 5. April, um 18 Uhr beginnt. Ein Einfamilienhaus in der Lopodunumstraße soll durch Ausbau des Dachgeschosses und Aufstockung des Anbaus erweitert werden. Die Verwaltung schlägt Zustimmung vor, auch zu Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplans.... [mehr]

  • Ladenburg Rund zwei Millionen Euro in Renovierung investiert / Open-Lobby-Konzept umgesetzt

    Leonardo Hotel aufgefrischt

    Nach mehr als sieben Monaten Komplettrenovierung im laufenden Betrieb zeigt sich nun das Leonardo Hotel Mannheim-Ladenburg im neuen und frischen Look - modern, schick und stilvoll. Umgesetzt wurde das Open-Lobby-Konzept: Empfangsbereich, Bar und Lounge sind transparent, offen und großzügig gestaltet und direkt miteinander verbunden. Zum Einsatz kamen leuchtende... [mehr]

  • Ladenburg Gestern wurde der neue Bürgermeister Stefan Schmutz vereidigt und verpflichtet / 200 Zuhörer im Domhofsaal

    Rat des Kollegen: "Allen kann man es nicht recht machen"

    Wann kommen schon einmal 200 Menschen zu einer Sitzung des Ladenburger Gemeinderats? Gestern Abend war dies der Fall. Es gab nur einen Tagesordnungspunkt, aber einen ungewöhnlichen: die Verpflichtung und Vereidigung des neuen Bürgermeisters Stefan Schmutz. Um 19.23 Uhr war es soweit: Bürgermeisterstellvertreterin Gudrun Ruster verlas die Eidesformel, die der neue... [mehr]

  • Vereidigung

    Schmutz ist offiziell Bürgermeister

    Jetzt ist Stefan Schmutz (SPD) auch offiziell Bürgermeister von Ladenburg. Gewählt wurde der Mannheimer zwar schon am 22. Januar, doch gestern erfolgte mit Vereidigung und Verpflichtung die Einsetzung in sein Amt. 200 Menschen drängten sich im Domhofsaal, um die Zeremonie zu verfolgen. Grußworte sprachen Landrat Stefan Dallinger, Ilvesheims Bürgermeister Andreas... [mehr]

  • Ladenburg

    Schnupperkurs Walking der LSV

    Dreimal in Folge bietet die LSV Ladenburg einen Schnupperkurs Walking für Einsteiger an. LSV-Mitglieder (kostenfrei), aber auch Nichtmitglieder (15 Euro) können sich zu einem Einsteiger-Walkingkurs (ohne Stöcke) am Römerstadion in Ladenburg treffen. Beginn ist am Mittwoch, 5. April, um 17 Uhr. Innerhalb einer Stunde soll eine Strecke von etwa fünf Kilometer auf... [mehr]

  • Ladenburg Jahreshauptversammlung der Sportvereinigung / Mitglieder bestätigen Vorstand

    Stefan Schmutz will bei Lösung der Hallenprobleme helfen

    "Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen." Mit diesen Worten eröffnete die 1. Vorsitzende der Ladenburger Sport-Vereinigung, Petra Klodt, die Jahreshauptversammlung zwar nicht, doch zog sich diese buddhistische Weisheit wie ein roter Faden durch die gesamte Veranstaltung. Bevor Petra Klodt zur Tagesordnung... [mehr]

  • Ladenburg Zweites Art- und Streetfood-Wochenende auf dem Rosenhof noch erfolgreicher als Premiere / 12 000 Besucher

    Von der Hand in den Mund

    Das zweite "Art & Streetfood"-Wochenende auf dem Gutshof in Ladenburg hat nach Angaben der Veranstalter rund 12.000 Besucher auf das historische Gelände mit viel Grün im Stadtteil Rosenhof gelockt, 20 Prozent mehr als 2016. [mehr]

Lampertheim

  • Brauchtum Vierter Ostermarkt im Hüttenfelder Bürgerhaus

    Bunter Zimmerschmuck

    Im Bürgerhaus Hüttenfeld fand der vierte Ostermarkt statt. An verschiedenen Ständen konnten hübsche Ostergestecke, Nester oder Dekoartikel erworben werden, die in Handarbeit von Tiny Moos produziert worden waren. Aber auch für leibliche Bedürfnisse gab es ein Angebot bis hin zu hochprozentigen Kräutergetränken aus Heidi Kochs Hexenküche. Sabine Lang hatte... [mehr]

  • Kultur Gospelchor und Kinderchor Ephata erfreuen Zuhörer in der St. Andreas-Kirche / Benefizkonzert für Lebenshilfe

    Buntes Feuerwerk aus Tönen

    Ein besonderes musikalisches Erlebnis boten der Gospelchor sowie der Kinderchor Ephata mit Dirigentin Maria Karb in der St. Andreas-Kirche anlässlich eines Benefizkonzerts zugunsten des Vereins Lebenshilfe Lampertheim. 50 Jahre besteht die Lebenshilfe mit ihrem Kindergarten Schwalbennest und seiner Frühförderstelle. Das Konzert stellte den krönenden Abschluss der... [mehr]

  • Senioren Begegnungsstätte benötigt Helfer für Fahrdienst

    Chauffeur gesucht

    Die Seniorenbegegnungsstätte "Alte Schule", Römerstraße 39, sucht ab sofort ehrenamtliche Helfer für den neu installierten Fahrdienst an Donnerstagen. Die Seniorenbegegnungsstätte ist eine städtische Einrichtung, die von den Senioren weitgehend in Selbstverwaltung betrieben wird. Gesucht werden Ehrenamtliche, die bereit sind donnerstags zwischen 13 und 17 Uhr... [mehr]

  • Amateurfunker Ehrungen bei Generalversammlung

    Erhalt an erster Stelle

    Der Rückblick der Lampertheimer Amateurfunker auf das Jahr 2016 bei der Jahreshauptversammlung fiel sehr gut aus. "Der Erhalt steht an erster Stelle", sagte Vorsitzender Karl-Heinz Lewandowski, denn vielen Vereine fehle der Nachwuchs. "Das Vereinsleben hat in der Gesellschaft einen hohen Stellenwert, den es zu erhalten gilt", sagte Lewandowski weiter: "In... [mehr]

  • Tischtennis Tischtennis-Abteilung SGH II feiert größten Erfolg

    Hessenpokal geht nach Hüttenfeld

    Nach dem vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft und den Siegen beim Kreis- und Bezirkspokal gelang der zweiten Herrenmannschaft der SG Hüttenfeld am vergangenen Wochenende der größte Erfolg, den die Tischtennis-Abteilung - wenn nicht sogar die gesamte SG Hüttenfeld - seit ihrem Bestehen feiern konnte: der Pokalsieg auf Landesebene. Das Trio mit Robin Gumbel, Bernd... [mehr]

  • Kultur LA Reed Bigband begeistert mit Evergreens in Lampertheimer Pfeiffer-Halle

    Jazz-Matinee reißt Hörer von den Sitzen

    Zwar war der Internationale Ostermarkt, veranstaltet vom Lions-Club Lampertheim, der äußere Rahmen der Veranstaltung in der Hans-Pfeiffer-Halle - aber für viele Musikfans war die Jazzmatinee im Foyer der Anziehungspunkt des Tages. Ab 11 Uhr demonstrierte hier die LA Reed Big Band unter der Leitung von Rainer Heute hervorragenden Bläsersound und unterhielt das... [mehr]

  • VdK Ortsgruppe Hofheim besteht seit 70 Jahren

    Mit Pralinen überrascht

    In den Räumlichkeiten des Weingutes Garst tagte die Hofheimer Ortsgruppe des VdK. Vier Austritten und zwei Wegzügen stünden zehn Neueintritte gegenüber, teilte Vorsitzender Jürgen Sebralla mit. Er informierte über die seit 2016 durchgeführte Belegerfassung im Kassenbereich. Über den Kreisverband würden die Unterlagen dem Landesverband übermittelt. Neben den... [mehr]

  • SPD-Jugend

    Schmidt führt Juso-Unterbezirk

    "Ordentliche Politik ist die beste Werbung für Politik." Mit diesen Worten schloss der alte und neue Vorsitzende der Bergsträßer Jusos, Marius Schmidt (Lampertheim), seinen Rechenschaftsbericht über das vergangene Geschäftsjahr bei der Jahreshauptversammlung des Juso-Unterbezirks Bergstraße im Rimbacher Rathaus. Schmidt berichtete, dass die Mitgliederzahl mit... [mehr]

  • Soziales Behindertenbeirat veranstaltet Netzwerk-Treffen

    Sportvereine als Orte der Inklusion

    Das erste Netzwerk-Treffen des Lampertheimer Behindertenbeirates zur Inklusion im Sport brachte Fachleute, behinderte Menschen, Vertreter von Sportvereinen, städtische Verwaltungsangestellte und Besucher zusammen. Norbert Fleischmann vom Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband reiste aus Hofheim im Taunus an und referierte über das Thema "Inklusion... [mehr]

  • Freizeit Fördermittel für benachteiligte Kinder und Hausaufgabenbetreuung bewilligt

    WSV kämpft um jedes Talent

    "Die Schule geht vor", finden die meisten Eltern, wenn der Nachwuchs in Mathe schwächelt und, statt zu büffeln, lieber seinem Hobby frönen möchte. Um Schule und Leistungssport besser miteinander zu vereinbaren, haben Kanuclub und Wassersportverein Lampertheim (WSV) bereits vor drei Jahren das Teilzeitinternat Kanuakademie gegründet. Das Interesse daran ist so... [mehr]

Lautertal

  • Brandau

    Auch die KSG hat sich beteiligt

    Die Winterkerb in Brandau diente diesmal zur Unterstützung des Hospizvereins Bergstraße. 1500 Euro wurden überreicht. Organisatoren der Veranstaltung waren die KSG und der Kerbverein Brandau gemeinsam. Der Sportverein war bei unserer Berichterstattung in der Montag-Ausgabe versehentlich nicht erwähnt worden. Die Erlöse aus dem Eintritt dienten zur Finanzierung... [mehr]

  • Foto-Amateur-Club Mitglieder zeigen an Ostern ihre Bilder

    Ausstellung im Rathaus

    Auch in diesem Jahr veranstaltet der Foto-Amateur-Club (FAC) Reichenbach seine traditionelle Osterausstellung. Der FAC hat sich dieses Mal dafür entschieden, dass jedem Clubmitglied die Möglichkeit eingeräumt wird, den Besuchern diejenigen Motive aus seinem fotografischen Schaffen zu zeigen, die er selbst am besten findet. Die Gäste dürfen also darauf gespannt... [mehr]

  • Mittelpunktschule Erster Gesundheitstag des Kreises in Gadernheim

    Es muss nicht immer der klassische Hamburger sein

    Dem Kreis und dem Gesundheitsamt liegt das Wohlergehen der Jüngsten und Jüngeren am Herzen. Deshalb gab es nun einen Gesundheitstag an der Mittelpunktschule Gadernheim. Viel Unterstützung und Zuspruch erfuhr Schulleiter Alwin Zeiß bei der Ausrichtung und der Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern und dem Kollegium der Schule. Diana Stolz, Erste... [mehr]

  • Frühstück einmal anders an der Felsenmeerschule

    Kurz vor den Osterferien versammelten sich an der Felsenmeerschule in Reichenbach die Kinder im Schulhof, um das alljährliche gemeinsame Frühstück einzunehmen. Bevor die Kinder jedoch an dem reichhaltig gedeckten Tisch sich bedienen konnten, wurde der Frühling gesanglich eingeläutet, und auch die Geburtstagskinder des Monats März bekamen ein Ständchen.... [mehr]

  • Familientag Unterhaltsames Programm zum Start in die Osterferien - und ins neue Jahresprogramm des FIZ

    Saison am Felsenmeer hat begonnen

    Reichenbach. Am Felsenmeer ist die Saison eröffnet. Mit einem Familientag und tollen Aktionen wurde die Winterpause pünktlich mit dem Beginn der Osterferien beendet. Schon am Vormittag füllten sich die Parkplätze. [mehr]

  • Versteckter Zucker als Gefahr

    Gesundheitserziehung ist wichtig für die Entwicklung der Kinder und ein Bestandteil des Bildungsauftrags, sagt die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz. Von der Werbung werde vorgegaukelt, dass etwas gesund ist, obwohl es das nicht immer sei. Zeit sparen, den Beutel aufreißen, ins heiße Wasser einrühren, fertig. So wird es via Werbung... [mehr]

  • Reichenbach Sitzung konnte wegen fehlender Kassenprüfung nicht eröffnet werden

    Vogelschützer haben Pech mit der Hauptversammlung

    Unter keinem guten Stern steht in diesem Jahr die Hauptversammlung der Reichenbacher Vogelschützer. Zuerst musste die Sitzung wegen organisatorischer Gründe und einer Terminüberschneidung mit einem anderen Verein in Reichenbach zweimal verschoben werden. Und dann erkrankte die Rechnerin kurzfristig. Es war damit keine Kassenprüfung möglich. Ohne eine... [mehr]

  • Zwei attraktive Wanderwege

    Der Felsenmeer-Rundweg L1 ist fast zehn Kilometer lang und hat mit seinen 420 Höhenmetern den Schwierigkeitsgrad mittel. Der Rundwanderweg startet am Parkplatz Kuralpe und führt zunächst nach Beedenkirchen. Ab dem Parkplatz Römersteine geht es direkt in das Felsenmeer. Unvollendete römische Werkstücke säumen nun den Weg. Ein weiteres Ziel ist der Borstein.... [mehr]

Leserbriefe Neckar Berg

  • "Mittelgewann-Votum auch Widerspruch zu Politikstil"

    Zum Thema Bürgerentscheid Mittelgewann: Mit dem am 26. März - deutlich - getroffenen Bürgerentscheid gegen den Aufstellungsbeschluss des Gemeinderates zur Bebauung des Mittelgewanns hat in Edingen-Neckarhausen die Vernunft wieder Oberwasser. Nicht nur, dass damit die das Mittelgewann betreffenden Pläne der CDU- und SPD-Gemeinderatsfraktionen hier nun mehrheitlich... [mehr]

  • "Überraschung und Blamage"

    Zum Thema Mittelgewann: Die Abstimmung vom 26. März über das Projekt Mittelgewann in Edingen-Neckarhausen verdeutlicht, dass in der Demokratie die Macht vom Volke ausgeht. Die Gemeinderäte hatten im Rathaus offensichtlich nicht in vollem Umfang die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertreten. Daraus könnte der Schluss gezogen werden, dass sich in einer... [mehr]

Lindenfels

  • Ortsbeirat Kolmbach Geplante Solarlaterne kann aufgestellt werden

    Bushaltestelle wird ab dem nächsten Winter beleuchtet

    Zu einer Arbeitssitzung trafen sich die Mitglieder des Kolmbacher Ortsbeirates. Themen wie die geplante Installation einer Solarleuchte am Schulbuswartehäuschen, die Anschaffung eines ehemaligen Telefonhäuschens für die Errichtung eines Bücherwechselortes die geplante Errichtung einer neuen Mountainbike-Strecke und die nächsten Projekte im Ort wurden unter der... [mehr]

  • Kein zweiter Blitzer in Kolmbach

    Die Genehmigung für den neuen Haushalt der Stadt Lindenfels liegt vor. Damit können geplante Straßenbaumaßnahmen, wie in Kolmbach eine Pflasterung in der Straße Am Kolmbach und die Beseitigung von Stolperfallen im Gehweg an der Bundesstraße erledigt werden. Eine zweite Blitzlichtanlage wird es in Kolmbach vorerst nicht geben. Derzeit liegt ein negativer... [mehr]

Lokalsport BA

  • FussballVerbandsliga Süd FrauenSV Zellhausen - TSV Pfungstadt 0:5 BSC Schwalbach - SG Ueberau 1:31 TSV Pfungstadt 15 12 1 2 49:17 372 1. FSV Schierstein 16 11 1 4 58:21 343 SG Ueberau 16 11 1 4 46:26 344 1. FFC Frankfurt III 16 10 1 5 42:28 315 FFC Runkel 16 10 1 5 43:34 316 Kickers Offenbach 16 8 2 6 42:27 267 Winterk./Reichenb. 16 6 3 7 35:38 218 Eintracht... [mehr]

  • Oberliga HessenTuS Dotzheim - HSG Wettenberg 22:24 TSG Münster - TuS Griesheim 34:23 HSG Dutenhofen II - HSG Wiesbaden 24:20 HSG Pohlheim - TSG Offenbach-Bürgel 35:32 SG Bruchköbel - HSG Kahl/Kleinostheim 32:18 TSV Vellmar - HSG Kleenheim 34:291 SG Bruchköbel 23 20 0 3 715:579 40:62 Dutenh. II 22 17 1 4 638:523 35:93 Kleenheim 23 14 2 7 633:581 30:164 Wettenberg... [mehr]

  • TischtennisBezirksoberliga, Gruppe 1DJK BW Münster III - SV Ober-Kainsbach 8:8 TTC Pfungstadt - TTC Ginsheim 7:9 TTC Groß-Rohrheim - SV Fürth 9:0 TG Unterliederbach - SV Al. Königstädten 3:9 VfR Fehlheim II - TSV Höchst 3:9 TTC Heppenheim II - TTC Pfungstadt 9:01 TSV Höchst 18 17 1 0 161:50 35:12 Königstädten 19 15 1 3 159:66 31:73 Gr.-Rohrheim 18 14 1 3... [mehr]

  • Basketball2. Regionalliga NordVfB Giessen Pointers - Baskets Völklingen 86:70 SC Bergstraße - TV Langen II 85:82 ACT Kassel - SKG Roßdorf 65:102 VfL Bensheim - TuS Makkabi Frankfurt 97:67 BBC Horchheim - Gladiators Trier II 84:80 MTV Kronberg - SG Koblenz II 84:921 MTV Kronberg 22 17 5 1876:1568 342 SC Bergstraße 22 16 6 1692:1614 323 VfB Giessen 22 14 8... [mehr]

  • Bezirksoberliga Einhausen unterliegt Griesheim mit unorthodoxer Spielweise mit 17:23

    Alex Glanzner macht Spaß

    Eine ordentliche Leistung lieferten die Bezirksoberliga-Handballer des TV Einhausen im Heimspiel gegen den TuS Griesheim ab, kassierten aber mit 17:23 (9:14) die nächste Niederlage. "Wir haben das ganz gut gelöst. Wenn wir zwei, drei Spieler mehr dabei haben und etwas Glück, dann wäre sogar mehr drin gewesen", so TVE-Trainer Uwe Groß. Die Einhäuser... [mehr]

  • Basketball

    Ein Leckerbissen zum Saisonfinale

    Die Basketballer des VfL Bensheim bescherten sich selbst einen gelungenen Abschluss ihrer ersten Saison als Aufsteiger in der 2. Regionalliga. Im letzten Spiel feierten sie zu Hause mit ihren Fans einen 97:67 (49:29)-Sieg gegen TuS Makkabi Frankfurt. Ihr Saisonfinale begannen die VfL-Mannen um Spielertrainer Felix von Lehmden nach kurzer Anlaufzeit gegen sichtlich... [mehr]

  • Handball Kim Naidzinavicius, Antje Lauenroth & Co. sind beim entscheidenden Match unter den Zuschauern

    Frühere Flames-Spielerinnen sind vom Meister-Team begeistert

    Die HSG Bensheim/Auerbach glänzt in der Saison 2016/17 durch Superlative. Aufstieg in die Frauenhandball-Bundesliga sieben Spieltage vor Saisonende, Meisterschaft in der 2. Liga sechs Spieltage vor Schluss, ein imponierender Vorsprung von mittlerweile 15 Punkten auf die Konkurrenz, dazu mit durchschnittlich 803 Besuchern pro Heimspiel auch Platz eins im... [mehr]

  • Handball Klosterstädter leisten sich in Groß-Rohrheim zu viele Schwächen und verlieren / Auch Bensheim patzt im Meisterschaftskampf

    Lorsch lässt Chancen liegen

    Die Handballer der Tvgg Lorsch spielen eine gute Runde, aber gegen den TV Groß-Rohrheim können sie einfach nicht gewinnen. Schon im Hinspiel in eigener Halle unterlagen die Klosterstädter mit 27:31, jetzt zogen sie beim TVG mit 24:28 (10:14) den Kürzeren. Damit tauschten die beiden Kontrahenten die Plätze, Groß-Rohrheim ist neuer Vierter, Lorsch Fünfter. Damit... [mehr]

  • Frauen-Landesliga Bensheim II kontert das Schlusslicht aus

    Souveräne Junior-Flames

    Einen standesgemäßen 31:13 (14:6)-Erfolg feierten die Landesliga-Handballerinnen der HSG Bensheim/Auerbach II über die HSG Oberhessen. Bensheim (2.) hatte mit dem Schlusslicht keine Probleme, bereits in der zehnten Minute führten die Gastgeberinnen mit 5:2. Auch in der Folgezeit ließ das Team von Trainer Martin Schwarzwald, der sich zum letzten Mal vor dem... [mehr]

  • Frauen-Bezirksoberliga Zwingenberg erfüllt Pflicht

    TuS bleibt im Titelrennen

    Der Angstgegner hat seinen Schrecken verloren: Bei der HSG Langen, bei der es in den letzten Jahren immer ganz enge Spiele gab und nicht selten die Punkte liegen gelassen wurden, feierten die Bezirksoberliga-Handballerinnen des TuS Zwingenberg einen souveränen 24:19 (12:10)-Erfolg. "In der ersten Hälfte waren wir etwas behäbig und dadurch konnte Langen dran... [mehr]

  • Persönlich Pia Hildebrand spielte mit den Flames in der Bundesliga / Rückkehr zum Heimatverein Rosengarten

    Weggang aus Bensheim nicht bereut

    Fast etwas neidvoll blickte Pia Hildebrand auf die Spielerinnen der HSG Bensheim/Auerbach, wie sie nicht nur den 28:24 (15:13)-Heimsieg gegen die SGH Rosengarten-Buchholz, sondern auch den souveränen Titelgewinn in der 2. Frauenhandball-Bundesliga feierten. "Es ist immer schön, einen Aufstieg mitzumachen. Dennoch bereue ich meinen Wechsel nicht, denn ich kann jetzt... [mehr]

  • Frauen-Bezirksliga A

    Zwingenberg II dreht am Ende auf

    Den erwarteten Erfolg fuhren die Handballerinnen des TuS Zwingenberg II beim Vorletzten, der HSG Langen II, ein. Mit 27:19 (15:10) setzte sich das Team von Trainer Giuseppe D´Amico durch und behaupteten damit Rang vier in der Bezirksliga A. Allerdings taten sich die Zwingenbergerinnen recht schwer, waren aber in jeder Hälfte eine Viertelstunde lang überlegen. So... [mehr]

Lokalsport Mannheim

  • Handball1. KreisligaSG Heddesheim II - HC Mannheim-Neckarau 31:28 Spvgg Ilvesheim - TV Edingen 14:18 TSG Ketsch - TV Oberflockenbach 24:25 TV Brühl - HSG St. Leon/Reilingen II 26:27 TG Laudenbach - TV Germania Großsachsen II 27:221 HSG Mannheim 20 18 1 1 625:462 37:32 TG Laudenbach 19 16 1 2 568:448 33:53 TV Brühl 20 10 6 4 549:534 26:144 TV Edingen* 19 11 3 5... [mehr]

  • BasketballRegionalliga Baden-WürttembergTSG Reutlingen - TuS Urspringschule 71:61 PS Karlsruhe - BB Ulm 74:71 BSG Ludwigsburg - TSV Crailsheim II 87:86 SG HD-Kirchheim - ESV Rot-Weiß Stuttgart 99:91 SV Möhringen - KKK Haiterbach 101:74 SG Mannheim - BG Remseck 72:53 VfL Kirchheim/Teck - TSG Schwäbisch Hall 85:871 TSV Crailsheim II 25 22 3 2494:2132 442 SG... [mehr]

  • FussballA-Junioren-Oberliga1. FC Heidenheim - SGV Freiberg 0:0 FC Nöttingen - SV Waldhof Mannheim 1:3 TSG Balingen - FV Löchgau 2:2 SSV Ulm - FC Astoria Walldorf 3:1 FV Ravensburg - VfR Aalen 2:2 Offenburger FV - SV Sandhausen 0:21 1. FC Heidenheim 16 11 3 2 46:18 362 SV Sandhausen 16 11 2 3 36:15 353 VfR Aalen 16 10 4 2 38:16 344 SV Waldhof Mannheim 16 8 4 4 30:20... [mehr]

  • HockeyOberliga FrauenHC Ludwigsburg - TSG Rohrbach 5:0 TSV Ludwigsburg - Mannheimer HC II 1:81 HC Ludwigsburg 6 3 1 2 9:2 102 SSV Ulm 5 3 1 1 9:6 103 Mannheimer HC II 6 2 3 1 18:9 94 VfB Stuttgart 4 3 0 1 6:4 95 TSG Rohrbach 5 1 2 2 7:11 56 FT Freiburg 5 1 2 2 4:8 57 TSV Ludwigsburg 6 1 2 3 4:13 58 TSV Mannheim II 5 1 1 3 3:7 4 [mehr]

  • SchachBereichsliga Nord Staffel 1SK Großsachsen - SV Hockenheim III 3,5:4,5 SK Mannheim - SK Lindenhof III 8,0:0,0 SK Ladenburg II - SK Handschuhsheim II 4,5:3,5 SK Lindenhof II - SC Viernheim III 2,5:5,5 SK Sandhausen II - SC Reilingen 4,5:2,51 SV Hockenheim III 8 7 1 0 44,0 152 SK Mannheim 8 6 2 0 42,0 143 SC Viernheim III 8 5 0 3 34,5 104 SK Sandhausen II 8 4 2 2... [mehr]

  • Handball, 2. Liga Friesenheim hält Kontakt zur Aufstiegszone

    "Schauen, was geht"

    Es war ein Punkt, mit dem die Eulen gut leben konnten. "Das ist in Ordnung, den Zähler nehmen wir. Vielleicht waren wir in der ersten Halbzeit nicht aggressiv genug. Im zweiten Durchgang hat die Mannschaft das aber dann richtig gut gemacht", sagte Benjamin Matschke, der Coach des Handball-Zweitligisten TSG Friesenheim nach dem 26:26 im Auswärtsspiel beim... [mehr]

  • Handball-Badenliga, Frauen Nach dem Viernheimer Derby-Sieg gegen die HG Saase könnte Heidelsheim aufgrund des direkten Vergleichs der lachende Dritte sein

    Alle drei Spitzenteams wieder punktgleich

    Das Spitzenspiel der Badenliga war echte Werbung für den Frauenhandball: In einem mit offenem Visier geführten Derby setzte sich der TSV Amicitia Viernheim mit 33:31 (18:16) gegen die HG Saase durch und machte damit die SG Heidelsheim/Helmsheim zum Anwärter Nummer eins auf Meisterschaft und Aufstieg. "Ich befürchte jetzt tatsächlich, dass Heidelsheim der... [mehr]

  • Fußball Ex-Waldhöfer Hanno Balitsch berichtet von seinen ersten Erfahrungen als Co-Trainer der deutschen U-19-Nationalmannschaft

    Neue Rolle an der Seitenlinie

    Hanno Balitsch berichtet von seinen ersten Erfahrungen als Co-Trainer der deutschen U-19-Nationalmannschaft [mehr]

  • Schwimmen

    Rohrbach unter den besten Fünf

    Maialen Rohrbach gehört zum Quintett der besten deutschen Nachwuchsschwimmerinnen. Die 15-jährige vom Swimteam HeDos wurde vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) für ihre Leistungen 2016 geehrt, mit 107 Punkten erreichte sie Rang fünf. Ausschlaggebend waren ihre beiden Titel bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (50, 100 m Freistil), Silber bei der Junioren-EM... [mehr]

  • Handball-BW-Oberliga 27:30 zerstört alle Hoffnung

    SGH braucht ein Wunder

    Die Verantwortlichen der SG Heddesheim sprachen von einem Endspiel um den Klassenerhalt, nach der 27:30 (12:15)-Niederlage gegen die TSG Söflingen war die Enttäuschung entsprechend groß: Durch die Pleite gegen den Tabellenachten ist der Klassenerhalt in der Handball-Oberliga wieder in weite Ferne gerückt. "Wenn man realistisch ist, muss man sagen, dass unsere... [mehr]

  • Handball-BW-Oberliga, Frauen Wichtiger Sieg für die HSG

    Trummer macht den Sack zu

    "Wir hatten vorne tausend Möglichkeiten, aber die Dinger einfach nicht reingemacht", ärgerte sich Peter Jano, Trainer des Frauenhandball-Oberligisten HSG Mannheim. Aber der engagierte Coach war dennoch nicht unzufrieden: Zum einen gewann sein Team das Heimspiel gegen den SV Allensbach mit 25:23 (13:8) und verschaffte sich damit wohl schon entscheidend Luft im... [mehr]

Lokalsport Südhessen

  • Handball-Bezirksoberliga 13:16 im Duell mit Dornheim

    FSG belohnt sich nicht

    Sascha Köhl, Trainer der Handballerinnen der FSG Biblis/Gernsheim, sprach im Vorfeld des Bezirksoberliga-Heimspiels gegen die HSG Dornheim/Groß-Gerau vollmundig von guten Siegchancen. Nach der Partie gegen den Liga-Siebten ist klar, dass Köhl nicht übertrieben hat. Seine Bibliserinnen, gerade einmal Zehnte, hatten die Gäste lange Zeit im Griff und erst in der... [mehr]

  • Handball-A-Liga 28:24 im Ried-Derby mit Lorsch / Trainer Holdefehr lobt Mannschaft

    Groß-Rohrheim ganz stark

    Im Verfolgerduell gegen die Tvgg Lorsch präsentierte sich der TV Groß-Rohrheim wieder von seiner besten Seite, gewann verdient mit 28:24 (14:10) und darf als Tabellenvierter sogar wieder auf die Vize-Meisterschaft in der A-Liga hoffen. "Es ist schon wahr: Wir haben gegen die Spitzenmannschaften immer gut ausgesehen, dafür Punkte gegen von der Papierform her... [mehr]

  • Handball-A-Liga 29:23 gegen HSG Dornheim/Groß-Gerau

    TG Biblis braucht Anlaufzeit

    Im Heimspiel gegen die abstiegsgefährdete HSG Dornheim/Groß-Gerau mühte sich die TG Biblis zu einem 29:23-Erfolg. Erst in der Schlussphase gelang es den Schützlingen von Stefan Nowak, sich entscheidend abzusetzen. "Wir haben einfach zu wenig aus unseren Möglichkeiten gemacht", bemängelte der TGB-Coach insbesondere die schwache Wurfquote seiner Akteure. Zwar... [mehr]

  • Handball-Bezirksoberliga 21:31 bei HSG Langen

    TV Lampertheim stellt die Gegenwehr ein

    "Das war eine ganz schwache zweite Hälfte", musste Norbert Metzger, Trainer des Handball-Bezirksoberligisten TV Lampertheim, nach der 21:31 (11:13)-Schlappe bei der HSG Langen zugeben. "So darf man sich nicht hängen lassen, auch wenn es in den letzten Spielen sicherlich nicht mehr um allzu viel geht. Aber wir haben einen anderen Anspruch", ärgerte sich Metzger,... [mehr]

Lokalsport SZ

  • BasketballOberliga FrauenTSV Schönau - USC Heidelberg III 38:60 TS Durlach - TV Freiburg-Herdern 54:44 SG Kirchheim - USC Freiburg III 67:59 TG Sandhausen II - TSV Berghausen 60:58 1 USC Heidelberg III 17 15 2 1143:878 30 2 USC Freiburg III 17 13 4 1221:837 26 3 TV Schwetzingen 17 12 5 1095:964 24 4 TS Durlach 17 11 6 1004:899 22 5 TSV Berghausen 18 8 10 1028:1012... [mehr]

  • HandballOberliga Baden-WürttembergHSG Konstanz II - SG H2Ku Herrenberg 27:30 TSB Schwäbisch Gmünd - TV Plochingen 35:26 HGW Hofweier - SG Heidelsheim/Helmsheim 20:27 SV Kornwestheim - SG Lauterstein 38:28 TSV Blaustein - TSV Deizisau 32:37 TV Sandweier - TSV Neuhausen 29:29 TSV Weinsberg - TV Willstätt 34:30 SG Heddesheim - TSG Söflingen 27:301 SV Kornwestheim... [mehr]

  • Handball-Verbandsliga Frauen HG Oftersheim/Schwetzingen macht Titel und Aufstieg in die Badenliga perfekt / Knieverletzung von Kolb trübt Freude

    "Das war unheimlich beeindruckend"

    Die Handballerinnen der HG Oftersheim/Schwetzingen holten sich mit einem 30:24 (13:14) endgültig die Verbandsliga-Meisterschaft und steigen damit letztendlich ungefährdet in die Badenliga auf, was sie danach ausgiebig skandierten. Doch bis zum 21:20 (50.) blieb das Topspiel gegen den BSC Mückenloch eine enge Kiste. Dann schlug der Favorit besonders in Person von... [mehr]

  • 2. Fußball-Bundesliga Den Sandhausener Trainer Kenan Kocak plagen vor dem Gastspiel beim FC St. Pauli personelle Probleme im Sturm / Rotation wird zum Thema

    Einen wie Aziz Bouhaddouz könnte der SVS gut gebrauchen

    Die Aufarbeitung fiel kurz aus, der SV Sandhausen tritt nur drei Tage nach dem Heimspiel gegen den VfL Bochum (0:0) morgen Abend beim FC St. Pauli an (Anpfiff: 17.30 Uhr). [mehr]

  • Handball-Badenliga St. Leon/Reilingen legt beim 28:27-Sieg Einspruch ein, Chancen auf einen Erfolg hat die HSG aber nicht / Zwei Rote Karten in der Schlussminute

    Fendrich zeigt sich vom Punkt nervenstark

    Komprimierter kann ein Handballspiel wohl nur schwerlich über die Bühne gehen, wie dieses in der Badenliga. Die HG Oftersheim/Schwetzingen II gewann 28:27 (13:13) in einer äußerst kampfbetonten, aber ansonsten recht fairen Partie. Drei Zeitstrafen inklusive zweier Roter Karten in den letzten 30 Sekunden sorgten für Diskussionsstoff und auch für einen... [mehr]

  • Fußball-Kreisklasse B Während der VfL Hockenheim in Richtung Abstieg trudelt, freut sich Oftersheim über den nächsten Dreier / Viele Kantersiege für hiesige Vereine

    Hirschacker und Reilingen präsentieren sich in Torlaune

    Der VfL Hockenheim verliert im Abstiegskampf der Fußball-Kreisklasse B weiter an Boden, während die SG Oftersheim endlich wieder auf sportlichem Wege zu drei Punkten kam.SV Rohrhof II - TSV Neckarau II 2:0 (2:0)Bei den Gastgebern war von Beginn an spürbar, dass sie die Punkte in Rohrhof halten wollten. Eine starke Anfangsviertelstunde brachte durch Tore von Sandro... [mehr]

  • Handball-Badenliga Hockenheimer haben Ernst der Lage nicht erkannt / Zehn Minuten ohne Tor

    HSV bringt sich wieder in Nöte

    Nach einer absolut indiskutablen Leistung in der zweiten Halbzeit hat der HSV Hockenheim in der Handball-Badenliga gegen den zuvor stark abstiegsbedrohten TV Knielingen mit 28:29 (17:14) verloren und sich damit selbst wieder in große Not gebracht. Die wenigen Zuschauer in der Hockenheimer Jahnhalle trauten ihren Augen nicht, als der HSV nach einer eigentlich... [mehr]

  • Handball-Badenliga TSG Eintracht Plankstadt entscheidet Krimi gegen Bretten für sich

    Julian Bastel hält Hoffnung aufrecht

    Wenn ein Spiel die Bezeichnung "Handball-Krimi" verdient hat, dann wohl der Badenliga-Abstiegsgipfel zwischen dem TV Bretten und der TSG Eintracht Plankstadt. Mehr Spannung ging nicht! Vor allem der Kampfgeist prägte die Partie. Am Ende behielt Plankstadt mit 28:27 (13:15) durch ein Last-Second-Tor die Oberhand. Die Begegnung wurde mit gut 20 Minuten Verspätung... [mehr]

  • Handball-Oberliga Frauen TSG II setzt Triumphzug fort / HSG verliert zum zweiten Mal zuhause

    Köhler bewahrt Ketsch II vor Blamage

    Während die Oberliga-Handballerinnen der HSG St. Leon/Reilingen gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach das Nachsehen hatten, die TSG Ketsch II ihrer Favoritenrolle gerecht.HSG St. Leon/Reilingen - Kappelwindeck/Steinbach 22:24Gegen ihren Tabellennachbarn SG Kappelwindeck/Steinbach kassierte die HSG St. Leon/Reilingen mit 22:24 (12:14) ihre zweite Heimniederlage in... [mehr]

  • Handball-Verbandsliga TV Eppelheim kassiert Klatsche

    Zu viele Ausfälle

    Dass es in Dossenheim für Handball-Verbandsligist TV Eppelheim schwer werden würde, stand in der harzfreien Halle schon von vorne herein fest. Dass sich die Gewichte aber so stark verschieben würden, dass am Ende eine 18:33-Niederlage heraussprang, ist dem Verletzungspech der Eppelheimer geschuldet, die auf vier Stammspieler verzichten mussten. Neben Sebastian... [mehr]

Lorsch

  • FC Bickel Andy Denefleh gewann das Dartsturnier und kassiert 40 Punkte für die Jahreswertung

    Der erste Schritt zum Titel

    Andy Denefleh machte den ersten Schritt zum Titel. Er gewann das erste von insgesamt vier Dartsturnieren des FC Bickel, die in die Gesamtwertung einfließen. Teilnehmen dürfen alle, Punkte gibt es aber nur für die besten vier Spieler: 40, 30, 20 und 10. 25 Teilnehmer, darunter 18 Mitglieder und mit Anja Pfeifer eine Frau, gingen in der Hinkelshalle im Lagerfeld an... [mehr]

  • Bilanz Vergangenes Jahr keine spektakulären Zwischenfälle

    Feuerwehr rückte zu 140 Einsätzen aus

    Zu spektakulären Einsätzen wurde die Lorscher Feuerwehr im vergangenen Jahr zwar nicht gerufen. Über zu wenig Arbeit konnten sich die Brandschützer dennoch nicht beklagen. Stadtbrandinspektor Franz-Josef Schumacher zählte 28 Brandeinsätze - darunter ein Großbrand - in Lorsch und der Umgebung, 91 technische Hilfeleistungen und 21 Fehlalarme. Insgesamt 140... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Jakob Helmling

    Mit einer wertvollen Urkunde war Dr. Michael Meister ins Lorscher Johanniterhaus gekommen: Der CDU-Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium gratulierte Jakob Helmling nicht nur zum 92. Geburtstag, sondern auch zu 65 Jahren Mitgliedschaft in der CDU. Der Jubilar, ein Lorscher Urgestein, war Metzgermeister und engagierte... [mehr]

  • Wingertsbergschule 102 von 150 Fragebögen wurden von Eltern ausgefüllt zurückgegeben / Kaum Veränderungen im Vorstand

    Kaum Kritik an der Betreuung

    Die große Mehrheit der Eltern ist zufrieden mit der Betreuung ihrer Kinder an der Lorscher Wingertsbergschule. Das ergab eine kürzlich durchgeführte Umfrage, die Dirk Braun und seine Kollegen von der Schülerbetreuung in die Wege geleitet hatten. Das Ergebnis gab der Vorsitzende bei der Jahreshauptversammlung bekannt, bei der auch Neuwahlen anstanden. Wie schnitt... [mehr]

Ludwigshafen

  • Austausch Japanische Schüler zum fünften Mal an der IGS Ernst Bloch

    Deutschkurs, Ausflüge und - Kartoffelsuppe

    Der Austausch mit der japanischen Kanagawa Sohgoh High School in Yokohama hat an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Ernst Bloch bereits Tradition. Zum fünften Mal waren 19 japanische Schülerinnen und Schüler für fünf Tage zu Gast in Ludwigshafen, wie Schulleiterin Gaby Lausberg berichtet. Organisiert wurde der Austausch hauptsächlich von der Lehrerin Aya... [mehr]

  • Kreishandwerkerschaft Jahrelanger Rückgang gestoppt

    Mehr junge Leute legen Prüfung ab

    "Wir verzeichneten zum Jahreswechsel 3713 betreute Unternehmen - und damit weiterhin einen Abwärtstrend", erklärte Rainer Lunk, Hauptgeschäftsführer des Dienstleistungszentrums Handwerk. Grund: "In den großen Handwerksbranchen Bäcker, Metzger und Kraftfahrzeuggewerbe erleben wir weiterhin einen Rückgang bei der Zahl der Betriebe von rund fünf Prozent im... [mehr]

  • Obdachlose Einstimmiges Votum für rasche Neubauten in Mundenheim-West

    Stadtrat fordert bessere Unterbringung

    Ludwigshafen. Mit Neubauten, organisatorischen Änderungen und einem besseren Sozialkonzept soll die Unterbringung von Obdachlosen verbessert werden. Dies beschloss der Stadtrat einstimmig. [mehr]

  • Oberbürgermeister-Nachfolge Stadtrat legt Termin fest

    Wahl am 24. September

    Nun ist es amtlich: Über die Nachfolge von Oberbürgermeisterin Eva Lohse (CDU) entscheiden die Bürger am 24. September. Die Wahl für das neue Stadtoberhaupt wird terminlich mit der Bundestagswahl zusammengelegt. Dies beschloss der Stadtrat einstimmig. Eine mögliche Stichwahl erfolgt drei Wochen später - am 15. Oktober. Ein früherer Termin scheidet deswegen... [mehr]

  • Unterhaltung "Pfälzer Helden" in der Stadtteilbibliothek Friesenheim / Theaterstück über die Liebe zur Heimat

    Warum unsere Flagge Längsstreifen hat

    Warum ist die deutsche Flagge quer und nicht längs gestreift? Eine Antwort darauf erhielten die etwa 40 Besucher in der Stadtteilbibliothek Friesenheim, die beim szenischen Theaterstück namens "Pfälzer Helden", gespielt von SWR-Moderatorin Kerstin Bachtler und Schauspieler Bodo Redner, dabei waren. Es ist die Geschichte des Neustadter Freiheitskämpfers Johann... [mehr]

Mannheim Stadt

  • "Erkennen Sie Mannheim?" (Auflösung Folge 99) Gesucht war ein Eckhaus in der Freßgasse

    Auf Möbel folgen italienische Schuhe

    Zugegeben, ganz einfach war es dieses Mal nicht. Etwas unspezifisch sieht das Gebäude mit dem Schriftzug "Heinzmann" auf den ersten Blick aus. Dementsprechend lagen auch nicht alle unsere Leser richtig mit ihren Tipps bei der Folge 99 von "Erkennen Sie Mannheim?" "Die Aufnahme zeigt das heutige Maritim-Hotel am Ring", schreibt uns ein Leser. "Das Foto zeigt die... [mehr]

  • Neckartor Projektentwickler verhandelt mit Mietern, der Stadt und Architekten über Mömax-Haus / Planungen weiter konkretisiert / Fassade soll transparenter werden

    Das "neue K 1" öffnet im Frühjahr 2018

    Der Projektentwickler verhandelt derzeit mit Mietern, Architekten und der Stadt über Verträge und Planungen für das ehemalige Mömax-Haus. Die Immobilie in K 1 am Neckartor soll umfassend umgebaut werden und unter anderem eine neue, lichtdurchflutete Fassade bekommen. Geplanter Eröffnungstermin ist das erste oder zweite Quartal 2018. [mehr]

  • Mobbing Waldschule in der Gartenstadt setzt das Olweus-Prväventionskonzept um / Zahl betroffener Schüler geht zurück

    Den Zusammenhalt gestärkt

    Ein Schüler schreibt im Chatprogramm WhatsApp hässliche Dinge über einen anderen. Das Cybermobbing bleibt nicht verborgen, auch das Kollegium der Waldschule bekommt davon Wind. "Wir ,bitten' diesen Schüler dann, das, was er über den Mitschüler geschrieben hat, seinen Eltern vorzulesen. Da erleben Sie plötzlich, dass Kinder nicht mehr lesen wollen - sie merken,... [mehr]

  • Kindergarten

    Einbrecher dringen durch Fenster ein

    Bislang unbekannte Täter sind zwischen Samstag, 20.50 Uhr, und Sonntag, 8.10 Uhr, in einen Kindergarten in der Straße "Am Steingarten" im Herzogenried eingebrochen. Sie zerstörten laut Polizeibericht von gestern ein Fenster im Innenhof und verschafften sie sich so Zutritt ins Innere, wo sie die Tür zum Büroraum aufbrachen. Im Büro wurden mehrere Schränke und... [mehr]

  • Stadtgeschichte Historische Steine von T 4 werden verkauft / Erlös geht an Herschelbad

    Festungsreste für zu Hause

    Historische Steine von T 4 werden an Privatleute verkauft. Der Erlös soll dem Herschelbad zugute kommen. [mehr]

  • Flüchtlinge porträtieren Mannheim

    Wie nehmen Flüchtlinge die Stadt wahr, in der sie leben? Was begeistert sie und was gefällt ihnen weniger? Diese Zeitung hat fünf Asylbewerbern aus der Unterkunft in der Feudenheimer Spinelli-Kaserne, in der hauptsächlich Afrikaner leben, zwei Kameras gegeben - und sie gebeten, ihre Eindrücke in Bildern festzuhalten. Die Fotografen: Mamudou Touray: 23 Jahre,... [mehr]

  • Auszeichnungen "Club der Knöchelträger" zeichnet wieder Menschen aus, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben - diesmal allen voran Erwin Teufel

    Für besonderen Einsatz im Alltag geehrt

    "Es geht darum, Menschen einmal Danke zu sagen, die sich für andere im wahrsten Sinne des Wortes die Knöchel aufgerieben haben", betonte Präsident Franz Barth vom "Club der Knöchelträger" bei der diesjährigen Verleihung der Knöchel im Hotel Leonardo Royal. Den goldenen Knöchel erhielt der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Erwin Teufel.... [mehr]

  • Stadtarchiv

    In Mannheim und Amerika erfolgreich

    Als Kommandant der Mannheimer Bürgerwehr gehörte Peter Joseph Osterhaus (1823-1917) im Frühjahr 1849 zu den führenden Köpfen der revolutionären Bewegung in Nordbaden. Am Mittwoch, 5. April, informiert um 19 Uhr im Friedrich-Walter-Saal des Stadtarchivs, Collini-Center, ein Vortrag von Sebastian Parzer über Osterhaus. Der 1823 in Koblenz geborene Kaufmann war... [mehr]

  • Waldhof

    Nach Brand wird Straße saniert

    Ein Müllfahrzeug war hier in Flammen ausgebrochen, die Hitze beschädigte den Asphalt, jetzt muss die Straße repariert werden: Im Bereich der Boehringerstraße/Höhe Unterführung der B 44 (Waldhof) stehen nun die Arbeiten an. Dort hatte Ende letzter Woche kurz vor der Unterführung der Bundesstraße B 44 ein Müllfahrzeug gebrannt und dabei rund 150 Quadratmeter... [mehr]

  • Landgericht Zwei Männer müssen sich ab heute verantworten

    Prozess wegen Heroin-Schmuggels

    Vor dem Landgericht beginnt heute der Prozess gegen zwei Männer, die Heroin nach Deutschland geschmuggelt haben oder das versucht haben sollen. Dem Angeklagten Celalettin E. wird laut Staatsanwaltschaft zur Last gelegt, er habe im Frühjahr 2014 den Entschluss gefasst, in einem Lastwagen seiner Spedition eine größere Menge Heroin vom Irak nach Westeuropa zu... [mehr]

  • Rama Aithal - von Chennai nach Heidelberg

    Rama Aithal (Bild) ist durch und durch Kurpfälzer - seine Wurzeln hat er allerdings weit weg von hier: Er wurde vor 53 Jahren im damaligen Madras, heute Chennai, in Indien geboren und verbrachte die ersten sieben Lebensjahre dort, die Familie wohnte zuletzt in Bangalore. Als sein Vater einen Ruf an das Südasien-Institut der Universität Heidelberg bekam, zogen die... [mehr]

  • Wirtschaftsministerium "MM" und weitere Mannheimer Betriebe ausgezeichnet

    Spitzensportlern Ausbildung ermöglicht

    Als Handballer ist Patrick Groetzki sehr erfolgreich. Für die Rhein-Neckar-Löwen bestritt er 273 Bundesligaspiele, wurde 2016 Deutscher Meister und holte bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille. Doch der 27-Jährige sorgt auch schon für die Zeit nach der sportlichen Karriere vor. Beim "Mannheimer Morgen" absolviert er ein Duales Studium im Bereich... [mehr]

  • Finanzen Aus bislang 39 Dienststellen in der Verwaltung könnten künftig 27 werden / So sollen künftig jedes Jahr vier Millionen Euro gespart werden

    Stadt will Fachbereiche zusammenlegen

    Die Stadtverwaltung steht offenbar vor einer weitreichenden Neuorganisation. Nach Informationen des "Mannheimer Morgen" aus Rathauskreisen sollen aus bislang 39 städtischen Dienststellen künftig 27 werden. So will die Stadtverwaltung als Teil ihres Programms SHM ("Strategische Haushaltskonsolidierung Mannheim") langfristig vier Millionen Euro pro Jahr einsparen.... [mehr]

  • Architektur

    Start zum Hugo-Häring-Preis

    Der Bund Deutscher Architekten BDA Baden-Württemberg startet die Auslobung der Hugo-Häring-Auszeichnung 2017 als erste Stufe des Auswahlverfahrens zum Hugo-Häring-Landespreis 2018. Teilnahmeberechtigt sind Architekten und Bauherren. Eingereicht werden können Bauwerke in Baden-Württemberg, die in den letzten zehn Jahren fertiggestellt wurden: Gebäude,... [mehr]

  • Kinder-Uni Medizin Wie Rückenschmerzen entstehen

    Vorlesungen für Jungs und Mädchen

    Wissen altersgerecht, spielerisch und spannend vermitteln: Dieses Ziel verfolgt die Kinder-Uni Medizin bereits seit 2006. Seitdem gibt es das Kooperationsprojekt der Universitätsmedizin Mannheim und des "Mannheimer Morgen". Im vergangenen Jahr hat die Kinder-Uni Medizin ihr Angebot ausgeweitet und die Vorlesungen auf die unterschiedlichen Altersgruppen... [mehr]

Metropolregion

  • Tiere Die vierbeinige Veteranin "Keish", die vor einem Jahr für Schlagzeilen sorgte, ist nach kurzer Krankheit gestorben

    Kriegshündin verliert Kampf gegen Krebs

    Die vierbeinige Veteranin "Keish", die vor einem Jahr für Schlagzeilen sorgte, ist nach kurzer Krankheit gestorben. Im Internet trauern Hunderte um die ehemalige "Hundesoldatin" der US-Armee. [mehr]

  • Verkehr Schwere Unfälle und lange Staus

    Lkw-Fahrer stirbt auf der Autobahn 6

    Ein Toter und zwei Verletzte sind die Bilanz eines schweren Auffahrunfalls auf der Autobahn 6 am Montag. Ein Lastwagenfahrer übersah zwischen Bad Rappenau und Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) ein Stauende und fuhr so heftig ins Heck eines vorausfahrenden Sattelzugs, dass dieser in einen dritten Sattelzug geschoben wurde. Auch ein Pferdeanhänger samt Zugfahrzeug sowie... [mehr]

  • Kontrolle

    Polizei beanstandet Mülltransporter

    Bei einer Kontrolle hauptsächlich von Lastwagen mit Müll als Ladung hat die Polizei in Ludwigshafen mehr als die Hälfte der Fahrzeuge beanstandet. Unter der Leitung des Schwerverkehrskontrolltrupps der Polizei wurden gestern Vormittag im Kaiserwörthhafen insgesamt 34 Lastwagen überprüft - in 18 Fällen gab es Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften. Bei acht... [mehr]

Multimedia

  • Fotografie Warentester prüfen Systemkamera-Objektiv-Sets

    Abstriche bei Bildqualität

    Zoomobjektive mit ihrer variablen Brennweite sind praktisch, weil sie vom Weitwinkel fürs Panorama bis zum leichten Tele für Porträts zahlreiche Aufnahmesituationen abdecken. Kompromisse muss man bei so viel Flexibilität aber manchmal bei der Bildqualität machen. So neigen Zoomoptiken etwa zum Verzeichnen, wie die Stiftung Warentest bei einem Vergleich von 19... [mehr]

  • Smartphone Wer ein gebrauchtes Gerät sucht, sollte Modell und Händler vor dem Kauf genauer unter die Lupe nehmen

    Chance auf Handy-Schnäppchen

    Sie sind klein, vollgestopft mit Erinnerungen und geraten trotzdem schnell ins Vergessen: Smartphones. Rund 54 Millionen Menschen in Deutschland nutzen ein internetfähiges Mobiltelefon. Das zeigt eine repräsentative Befragung des IT-Verbands Bitkom von 1005 Bundesbürgern ab 14 Jahren. Doch nicht nur neue Modelle verkaufen sich gut, auch die Nachfrage nach... [mehr]

Nachrichten

  • Terrorismus Tote in

    Anschlag erschüttert Russland

    Bei einem Terroranschlag in der U-Bahn der russischen Millionenmetropole St. Petersburg sind mindestens elf Menschen getötet worden. Etwa 50 weitere wurden verletzt, zahlreiche von ihnen schwer, wie die Behörden gestern mitteilten. Ein Sprengsatz explodierte am Nachmittag in einer fahrenden U-Bahn tief unter dem Zentrum der Fünf-Millionen-Einwohner-Stadt. Das... [mehr]

  • Kultur Dirigent Sir Simon Rattle spricht über Politik, Musik und sich selbst

    Brexit ist "eine verdammte Katastrophe"

    Der britische Dirigent Sir Simon Rattle hält den Brexit für "eine verdammte Katastrophe". Im Gespräch mit dieser Zeitung nimmt der Dirigent der Berliner Philharmoniker Bezug auf die Abstimmung, bei der 52 Prozent der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union votierten: "England ist ein sehr gespaltenes Land. Ich glaube, dass die meisten der 48 Prozent... [mehr]

  • Mömax-Gebäude

    K 1 wird umgebaut

    Die ehemalige Mömax-Immobilie im Mannheimer Quadrat K 1 an der Breiten Straße soll ab Mai umgestaltet werden. Das sagte Rama Aithal, der als Projektentwickler für die neuen Eigentümer des Hauses tätig ist, dieser Zeitung. Im Zuge der Umbaumaßnahmen soll das Haus unter anderem eine neue, helle Fassade mit großzügigen Fensterfronten erhalten. Daneben sind ein... [mehr]

  • Soziales Familienministerin Manuela Schwesig will Familien entlasten

    SPD: Väter und Mütter sollen weniger arbeiten

    Die SPD will Eltern von kleinen Kindern und Angehörige von Pflegebedürftigen spürbar entlasten und mit dem Thema in den Wahlkampf ziehen. SPD-Vize und Familienministerin Manuela Schwesig stellte ihr Konzept zur "Familienarbeitszeit" vor. Damit sollen Väter und Mütter künftig ihre Arbeitszeit zwei Jahre lang auf 26 bis 36 Stunden reduzieren können und dafür... [mehr]

Neulußheim

  • Justiz 19-Jähriger aus Neulußheim nach Messerangriff auf Eltern zu Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt

    "Tat lässt uns sprachlos zurück"

    Der 19-Jährige aus Neulußheim, der im September 2016 mit einem Messer auf seine Eltern eingestochen hat, ist heute in Mannheim von der Großen Jugendkammer des Landgerichts verurteilt worden. [mehr]

Oftersheim

  • Rose-Saal Johannes Flöck präsentiert Jubiläumsprogramm

    "Mit 40 beginnt neue Zeitrechnung"

    "Wenn ,Happy' und ,Birthday' getrennte Wege gehen" heißt das aktuelle Programm von Johannes Flöck, mit dem er am Samstag, 29. April, 20 Uhr, in den Rose-Saal kommt. Der 42-Jährige, seit vielen Jahren gerngesehener Gast in TV-Shows wie Quatsch Comedy Club, Nightwash, Kölner Treff, Nachgetreten oder RTL Comedy Nacht, gastiert erstmals mit seinem neuen... [mehr]

  • Heidelberger Straße SPD-Landtagsabgeordneter schaut sich auf Einladung der Bürgerinitiative die Situation an / Er will Regierungspräsidentin von Tempo 30 überzeugen

    Born: Wirklich gesund leben Sie hier nicht

    "So kann es nicht weitergehen. Die Anwohner akzeptieren die Situation nicht länger", machte Dr. Michael Stuzmann deutlich. Der Vorsitzende der Bürgerinitiative Wohnen und Verkehr hatte den SPD-Landtagsabgeordneten Daniel Born zu einem Vor-Ort-Termin auf den kleinen Parkplatz in der Heidelberger Straße eingeladen, um ihn auf die Situation aufmerksam zu machen.... [mehr]

Plankstadt

  • Rathaus Patrick Wiedemann ist zuständig für Hochzeiten, Geburten und Todesfälle / Neues Trauzimmer in Zusammenarbeit mit Heimat- und Kulturkreis entstanden

    Heiraten in historischem Ambiente

    "Trau dich in Plankstadt", wer sich das sagt und den schönsten Tag im Leben - den Hochzeitstag - in schicker oder romantischer Atmosphäre begehen will, der ist bei Patrick Wiedemann im Rathaus willkommen. Der 30 Jahre alte Oftersheimer ist seit drei Jahren zuständig "fürs Verheiraten, für Geburts- und Todesfälle, Namensänderungen, einfach für alles rund um... [mehr]

Politik

  • Prozess Entlassung nach 15 Jahren ausgeschlossen

    Bombenleger muss lebenslang in Haft

    Im Terrorprozess um eine Bombe am Bonner Hauptbahnhof ist der Hauptangeklagte zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Zusätzlich stellte das Düsseldorfer Oberlandesgericht gestern die besondere Schwere der Schuld des 30 Jahre alten Marco G. fest. Eine Entlassung aus der Haft nach 15 Jahren ist dadurch ausgeschlossen. Drei weitere islamistische Terroristen wurden... [mehr]

  • Türkei Ankara erlaubt erstmals Betreuung durch Botschaft

    Diplomat darf zu Yücel

    Rund sieben Wochen nach der Festnahme des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel gestattet die Türkei deutschen Diplomaten erstmals Zugang zu dem Inhaftierten. Generalkonsul Georg Birgelen darf den 43-jährigen "Welt"-Korrespondenten nach dpa-Informationen heute im Gefängnis besuchen. Yücel ist seit fünf Wochen in der Haftanstalt Silivri bei Istanbul... [mehr]

  • Parteien Mainzer

    Landeschef stützt Petry

    Der rheinland-pfälzische AfD-Chef Uwe Junge (Bild) hat sich im parteiinternen Streit hinter die Vorsitzende Frauke Petry gestellt. Ihr Vorstandskollege und Hauptkonkurrent, der baden-württembergische AfD-Chef Jörg Meuthen, wollte sich auf Anfrage zu diesem Thema nicht äußern. Der Mainzer Landes- und Fraktionsvorsitzende Junge plädierte dafür, dass Petry als... [mehr]

  • Gesetzesänderungen Schonvermögen von Beziehern der Sozialhilfe steigt auf 5000 Euro

    Mehr Rechte für Leiharbeiter

    Die Ansprüche von Leih- und Zeitarbeitern in Deutschland werden seit Monatsbeginn gestärkt. Wenn Leiharbeiter länger als 18 Monate im selben Betrieb arbeiten, müssen sie übernommen werden. Nach dem neuen Gesetz haben sie zudem spätestens nach neun Monaten Anspruch auf denselben Lohn wie Stammbeschäftigte. Ebenfalls seit April ist das Schonvermögen in der... [mehr]

  • Syrien Europäische Union diskutiert über künftige Rolle des Herrschers / Hauptziel ist eine dauerhafte Waffenruhe

    Mit oder ohne Diktator Assad?

    Sigmar Gabriel brachte das Dilemma der Europäer auf den Punkt. ,,Eines darf in Syrien nicht passieren", warnte der Bundesaußenminister beim Treffen mit seinen 27 EU-Amtskollegen gestern in Luxemburg: ,,Dass sozusagen ein Diktator, der fürchterliche Verbrechen in der Region begangen hat, auf Dauer unbehelligt bleibt." Andererseits gelte aber auch: ,,Am Ende müssen... [mehr]

  • Präsident Trump spendet Gehalt

    Donald Trump verzichtet auf sein Präsidenten-Salär. Er hat sein Gehalt aus den ersten Monaten im Amt gespendet - an den National Park Service. Das ließ er seinen Sprecher Sean Spicer gestern in Washington verkünden. Es handelt sich um 78 333 US-Dollar aus dem ersten Quartal, umgerechnet etwa 73 466 Euro. Der National Park Service ist eine Bundesbehörde, die dem... [mehr]

  • Prügelei mit Justin Trudeau

    Der als Chandler in der US-Serie "Friends" bekanntgewordene Matthew Perry will sich kein zweites Mal mit Justin Trudeau, dem kanadischen Premier, prügeln. "Ich denke, ich werde Ihre Anfrage ablehnen, lieber Herr", twitterte der Schauspieler. Immerhin habe Trudeau eine ganze Armee zur Verfügung. Perry (47) hatte in der US-Late-Night-Show "Jimmy Kimmel Live"... [mehr]

  • Russland Sprengsatz in U-Bahn gezündet / Tote und Verletzte / Staatschef Wladimir Putin in der Stadt

    St. Petersburg wird Terrorziel

    Dicker, grauer Rauch liegt in der Luft, Menschen liegen blutüberströmt auf dem Bahnsteig. Alles scheint wirr: Menschen, die es sonst so eilig haben, bleiben mitten in der Metro-Station stehen, reiben sich die Augen, wickeln sich einen Schal schützend um den Mund. Andere versuchen, den regungslosen Opfern zu helfen und Erste Hilfe zu leisten. Doch in vielen Fällen... [mehr]

  • Serbien Regierungschef Vucic wird neuer Präsident / 47-Jähriger strebt Wirtschaftswachstum an

    Wahlsieger auf Europakurs

    Dominator, Superman, Übervater - wie soll man einen Politiker nennen, der mehr als jemals zuvor in der Geschichte Serbiens so viel Macht in seiner Hand vereint? Aleksandar Vucic ist Regierungschef, zukünftiger Staatspräsident, Koordinator aller Geheimdienste. Er baut im Parlament auf eine satte Zweidrittelmehrheit, führt die mit Abstand größte Regierungspartei... [mehr]

  • Werben um Familien

    Spätestens, seit die Union im Jahr 2007 den Ausbau der Kinderbetreuung ausrief und auch den Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz akzeptierte, ist Wahlkampf um die Familienpolitik nicht mehr wirklich ergiebig. Elterngeld, Ganztagsschulen, Kindergelderhöhungen, Bildungspakete, es ist noch sehr viel mehr dazu gekommen. Die SPD hat auf diesem Politikfeld zwar noch einen... [mehr]

Region Bergstraße

  • Interview Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig, Vorstandsvorsitzende des Darmstädter Energieversorgers, steht Rede und Antwort zum Thema "Windpark auf dem Stillfüssel"

    Entega: Müssen uns Verantwortung stellen

    Widerstand, Klagen, Demonstrationen - der geplante Windpark auf dem "Stillfüssel" im Eiterbachtal in Siedelsbrunn stößt bei der Bevölkerung nicht nur auf Zustimmung. Viele Gerüchte machen die Runde, besagen etwa, dass auf dem Höhenrücken in der Gemeinde Wald-Michelbach nicht genug Wind für die Wirtschaftlichkeit eines Windparks weht; dem Betreiberkonzern... [mehr]

  • Fürther Ortsschild ausgetauscht

    Es scheint, als würde das Weschnitztal näher zusammenrücken - oder wollen die Rimbacher etwa einen ganz besonderen Annäherungsversuch auf ihre Nachbarn aus Fürth starten? Welche Absicht genau hinter der Aktion steckt, dieses Geheimnis werden die "Spaßbolde" wohl für sich behalten. In der Nacht zum 1. April wurde das Ortschild am Ortseingang von Fürth aus... [mehr]

  • Jungsozialisten Marius Schmidt als Vorsitzender bestätigt

    Lambrecht schielt aufs Direktmandat

    "Ordentliche Politik ist die beste Werbung für Politik." Mit diesen Worten schloss Marius Schmidt, alter und neuer Vorsitzender der Bergsträßer Jusos, seinen Rechenschaftsbericht über das vergangene Geschäftsjahr. Anlass dazu war die Hauptversammlung, zu der der Unterbezirk Bergstraße der sozialdemokratischen Nachwuchsorganisation nach Rimbach eingeladen hatte.... [mehr]

  • BA-Fitcamp Unter freiem Himmel Pfunde und Alltagsstress loswerden - und das bei insgesamt sechs Terminen jedes Mal an einem anderen Ort / Die Zeitung lädt kostenlos ein

    Mit Mareike und Siggi Spaleck fit in den Sommer

    Die Frage, ob sich die Bergstraße besonders für Sport im Freien eignet, beantwortet Mareike Spaleck wie aus der Pistole geschossen: "Auf jeden Fall. Das Wetter ist hier oft besser als anderswo, es gibt eine tolle landschaftliche Vielfalt und viele fertige Laufwege für Jogger." Im Zeichen von Bewegung an der frischen Luft steht auch das BA-Fitcamp, das diese... [mehr]

  • Feuergriffel Florian Wacker hält Antrittslesung um 19 Uhr

    Stipendiat liest heute

    Florian Wacker, der aktuelle Preisträger des Mannheimer Feuergriffels für Kinder- und Jugendliteratur, stellt sich dem Mannheimer Publikum vor. Heute hält er um 19 Uhr seine Antrittslesung in der Stadtbibliothek Mannheim im Dalbergsaal des Dalberghauses in N 3, 4. Der Eintritt ist frei. Wacker, der drei Monate lang in der Quadratestadt leben wird, setzt auf das... [mehr]

  • Nahaufnahme

    Sven Wingerter

    Nach dem Mandatsverzicht der Viernheimer Kreistagsabgeordneten Fernanda da Silva ist der Wald-Michelbacher Sozialdemokrat Sven Wingerter wieder Mitglied des Kreistages Bergstraße. Zum "Antrittsbesuch" traf er sich mit dem Kreisbeigeordneten Karsten Krug in dessen Büro im Landratsamt. Wingerter will besonders die Interessen der Odenwald-Gemeinden stärker in der... [mehr]

Regionale Kultur

  • Das Interview Die britische Sängerin Norma Winstone über ihre Rolle als Kuratorin beim Neuen Deutschen Jazzpreis in der Alten Feuerwache

    "Ich suche nach Freiheit und Schönheit"

    Mannheim. Wenn am Wochenende der Neue Deutsche Jazzpreis in der Alten Feuerwache vergeben wird, zeichnet ein Jazzstar für die Dramaturgie des Abends verantwortlich: Die britische Sängerin Norma Winstone hat die drei Finalistenbands ausgesucht. Im Interview berichtet sie von ihrer Auswahl. [mehr]

  • Kabarett Lisa Fitz zu Gast

    Pointen ohne Blatt vorm Mund

    Lisa Fitz macht nicht lange rum. In der Rolle der schrulligen Putzfrau Hilde wettert sie aus Sicht der kleinen Frau gegen Politiker als "Fürsten der Neuzeit", die das steuerzahlende Stimmvieh alle paar Jahre an die Urnen treiben und ansonsten vor allem gut im Mauscheln sind. Den Hype um Volks- und Schlagermusik versteht Hilde als Verdrängungsprogramm in einer Welt,... [mehr]

  • Klassik Jubiläumskonzert der Mannheimer Bläserphilharmonie mit gewohnter Brillanz

    Virtuos und voller Spielfreude

    Mannheim. Die Mannheimer Bläserphilharmonie ist aus dem Kulturleben der Stadt nicht wegzudenken. Seit 30 Jahren prägt sie die Musikszene. Zeigt, dass sinfonische Blasmusik nichts mit Volksfestatmosphäre zu tun hat - und dass damit junge Musiker zu begeistern sind. Trotzdem: lange Gesichter beim Konzert. [mehr]

Regionale Wirtschaft

  • Neue Zentrale Der Bio-Händler will mit natürlichen Baustoffen, Frischluftzufuhr aus dem Wald und Schaugärten für alle Vorreiter sein

    Alnatura baut auf Lehm

    Ein Gebäude aus Lehm - das klingt eher nach Steinzeit als nach neuer Architektur. Doch gerade entsteht mitten in Darmstadt eine Firmenzentrale mit einer Außenfassade aus Lehm. Bauherr ist der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura. Wenn rund 500 Alnatura-Mitarbeiter im Frühjahr 2018 auf den Alnatura Campus ziehen, wird es das größte Bürogebäude dieser Art mit... [mehr]

  • Bilanz Sektor Nahrungsmittel und Getränke verbucht höheren Auftragseingang / Sparprogramm zeigt Wirkung / Division Stromnetze schwächelt

    Deutsche ABB steigert Ergebnis deutlich

    Der Sektor Nahrungsmittel und Getränke verbucht höheren Auftragseingang. Das Sparprogramm zeigt Wirkung. Derweil schwächelt aber die Division Stromnetze. [mehr]

Reilingen

  • SC 08 Auslosung der Aktion zugunsten der neuen Umkleidekabinen / Auto als Hauptgewinn / Unterhaltsame Veranstaltung mit viel Musik in der Schulaula

    Michael Metzler zieht das große Los und fährt hupend von dannen

    In der gut besetzten Aula der Schillerschule fand die vom Sportclub 08 zur Anschubfinanzierung der geplanten neuen Umkleidekabinen initiierte Auslosung statt. Die Besucher konnten das Objekt der Begierde, den als Hauptpreis ausgelobten neuen Audi A1 Sportback in den Vereinsfarben Schwarz und Weiß im Wert von über 25 000 Euro bereits vor Veranstaltungsbeginn... [mehr]

  • OGV Der Vorsitzende Karl Bickle führt mit einer Diashow durch die Jahreshauptversammlung / Großes Interesse der Mitglieder

    Neue Garagen für mehr Stauraum

    Zahlreiche Mitglieder waren in die Gaststätte des Vogelparks gekommen zur Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins gekommen. Schließlich war das vergangene Jahr kein gewöhnliches in der Clubhistorie, sondern das des 90-jährigen Bestehens des Vereins. Neben zahlreichen Veranstaltungen wie Schnittkursen, Vorträgen, dem Reilingen Blumen- und Pflanzenmarkt,... [mehr]

Schriesheim

  • Schriesheim In einer Galavorstellung präsentieren Kinder der Kurpfalz-Grundschule die Ergebnisse ihres Zirkus-Projektes

    "Funny Fly" reißt die Zuschauer mit

    Eine Reise rund um die Welt mit einem Zwischenstopp auf dem Mond, und das alles in weniger als zwei Stunden - das ist sogar noch schneller als "In 80 Jahren um die Welt". Doch es ist natürlich keine wirkliche Reise, sondern eine künstlerisch-virtuelle, die die Schüler der Kurpfalz-Grundschule unternehmen. Das Publikum in der vollbesetzten Mehrzweckhalle vertraut... [mehr]

Schwetzingen

  • Musikschule

    "Amadé"-Schüler zeigen ihre Talente

    In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk "Amadé" findet am Samstag, 8. April, um 11 Uhr im Franz-Danzi-Saal der Musikschule Bezirk Schwetzingen erneut ein Konzert statt. Das "Talentförderungs-Netzwerk Amadé", eine Kooperation der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim mit über 20 regionalen Musikschulen, präsentiert dabei sieben junge Künstler im Alter... [mehr]

  • Stadtkirche Projektchor "Capella vocale" und Ensemble "Incanto" singen Kompositionen auf Reformationszeit / Detlev Helmer und Christian Schäfer dirigieren abwechselnd

    "Die Musik ist ein Geschenk Gottes"

    Die Kirchenmusikdirektoren Detlev Helmer und Christian Schaefer hatten zu einem außergewöhnlichen Konzert in die evangelische Stadtkirche eingeladen. Unter dem Titel "Allein auf Gottes Wort" sangen der Projektchor "Capella vocale" und das Solisten-Ensemble "Incanto" Texte und Kompositionen mehrsprachig aus Vorrefomation und Reformationszeit. Dass hier zudem... [mehr]

  • Geburtstag Künstler Otto Mindhoff feiert seinen 85. / Ehefrau verliebte sich auf den ersten Blick

    "Hie und da ist es etwas beschwerlich"

    In Würde zu Altern ist bekanntlich eine Kunst - Otto Mindhoff altert jedoch vor allem mit einer großen Portion Gelassenheit. Dass er seit gestern nun bereits 85 Jahre alt ist, nimmt der Initiator von "Xylon-Museum + Werkstätten" mit Humor. "Hie und da ist es etwas beschwerlich", merkt der Künstler bei einem Umtrunk mit Freunden und Familienmitgliedern an. Auch... [mehr]

  • Hospizwoche Ludger Hoffkamp alias Clown Kampino spricht über die heilsame Wirkung des Humors in Zusammenhang mit Alter, Krankheit und Tod

    "Lachen ist Licht, Lächeln ist Hoffnung"

    Der letzte Vortragsabend der Hospizwoche war dem Humor gewidmet. Eingeladen wurde Ludger Hoffkamp alias Clown Kampino, der unter dem Titel "Lachen ist Licht, Lächeln ist Hoffnung, Sterbende brauchen Hoffnungslichter" dem Phänomen Lachen und Humor in der Sterbebegleitung nachging. "Humor macht das Leben leichter", begrüßte ihn am Freitagabend die 2. Vorsitzende... [mehr]

  • Alte Wollfabrik

    "Ulle" und seine deutschen Songs

    Mit vorwiegend deutschen Songs werden "The News" am heutigen Kultdienstag (wegen Ostern früher!) aufwarten. Unter dem Motto "Made in Germany" wird bei der "Tuesday Night Live" ab 20.30 Uhr mit Unterstützung von Gitarren-Held Stephan Ullmann und Ukulele-Virtuosin Antje Schumacher zu einem Streifzug durch die Musiklandschaft eingeladen, heißt es in einer Mitteilung.... [mehr]

  • Jubiläum Frische aus heimischem Anbau und viele gute Tipps

    Aus der Region für die Kunden

    Der ZG Raiffeisen Markt in Schwetzingen feiert noch vor Ostern Jubiläum: Seit mittlerweile 15 Jahren gibt es den Raiffeisen Markt in der Hockenheimer Landstraße 4/1 auf dem früheren Moll-Gelände. Das ist ein Grund, mit den Kunden zu feiern. Von Donnerstag, 6. April, bis Samstag, 8. April, locken eine ganze Reihe von Probierständen mit verschiedenen Produkten und... [mehr]

  • Alte Wollfabrik "Papis Pumpels" sorgen für eine in die Geschichte eingehende Schlagerparty

    Band und Publikum sind eine Einheit

    Der Abend in der Alten Wollfabrik glich einer atmosphärischen Explosion. Acht Musiker traten auf die Bühne, schlugen gerade einmal zwei oder drei Töne an und der Saal kochte. In Sekunden fand sich das Publikum Mitten in den 70ern wieder und feierte eine in die Geschichte eingehende Schlagerparty. Die "Papis Pumpels" waren, so viel vorab, ein musikalisches... [mehr]

  • Bewunderung und Respekt

    Das Motto der Hospizwoche brachte es auf den Punkt: Lieben, leben, Abschied nehmen. An vier Abenden gewährte die Hospizgemeinschaft in Kooperation mit der Volkshochschule, dem Evangelischen Diakonieverein und der Stadt Einblicke in die vielfältigen Aspekte der hospizlichen und palliativen Arbeit. Zum Abschluss gab es ein bemerkenswertes Benefizkonzert. Und die... [mehr]

  • Hebel-Gymnasium Eine Sternstunde mit dem Schwetzinger Astrophysiker Dr. Thomas Bührke und Religionslehrer Dr. Henning Hupe

    Der Urknall und die Frage nach Religion

    Das Universum als Rosinenbrötchen - dieses Bild bleibt sicher allen Gästen im Gedächtnis. Dr. Thomas Bührke (kleines Bild) veranschaulichte das sich ausdehnende Weltall durch ein aufgehendes Hefeteigbrötchen: Die Abstände zwischen allen Rosinen werden größer, unabhängig vom Standort der Rosine. So dehnt sich das Weltall aus, egal von welchem Ort aus die... [mehr]

  • Volkshochschule

    Friedensbotschaft von Fiquelmont

    In Kooperation mit der Volkshochschule Schwetzingen gibt es jetzt eine Veranstaltung zum 1. Weltkrieg. Die Live-Dokumentation "Europa und der Erste Weltkrieg. Die Friedensbotschaft von Fiquelmont" von und mit dem Journalisten Ingo Espenschied ist eine spannende multimediale Zeitreise und bringt das Thema innovativ näher. Auf dem Dachboden seines Bauernhofs im... [mehr]

  • CDU Abgeordneter sieht Fachkräftemangel vorwiegend bei betrieblich ausgebildeten Arbeitskräften

    Gutting setzt sich für duale Ausbildung ein

    Der CDU-Bundestagsabgeordnete Olav Gutting bekennt sich zur dualen Ausbildung und spricht sich für eine Stärkung des dahinterstehenden Ausbildungssystems aus. Hierzu erklärt Gutting in einer Pressemitteilung: "Der nach wie vor bestehende Trend zu Abitur und Studium führt dazu, dass es für kleine und mittelständische Betriebe in der Region und auch... [mehr]

  • Amtsgericht Verfahren nach berauschtem Fahrradfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt / Polizisten fühlten sich provoziert

    Kein Freibrief für den Cannabispatienten

    Vor dem Amtsgericht musste sich ein 42-jähriger Mann wegen fahrlässiger Trunkenheit verantworten. Der Oftersheimer hatte sich im Juni letzten Jahres mit einem Kumpel in Schwetzingen getroffen. Als sein Freund, ein Cannabis-Patient mit einer fachärztlichen Bescheinigung, in der Öffentlichkeit eine Wasserpfeife rauchte, waren die beiden von der Polizei kontrolliert... [mehr]

  • SV 98 Bei Hauptversammlung neuen 2. Vorsitzenden gewählt

    Matthias Fillip folgt auf Jürgen Frank

    Zufriedenheit mit dem Erreichten und Zuversicht in die Zukunft prägten die Generalversammlung des Sportvereins (SV) 98 . Die Mitglieder bestätigten dabei Rainer Zimmermann im Amt des Präsidenten und Vorsitzenden und wählten Matthias Fillip neu ins Amt des 2. Vorsitzenden. Jürgen Frank, der nach vielen Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit für den SV 98 letztmals als... [mehr]

  • Judo Gute Leistungen bei den badischen Meisterschaften

    Schwetzingererfolgreich

    Die Landesmeisterschaften der Jahrgänge U 12 fanden in Hockenheim statt. Für diese Titelkämpfe hatten sich über die Kreis- und Bezirksmeisterschaften drei Nachwuchsjudokas vom Budo Club Schwetzingen qualifiziert. Lasse Steigleder (bis 37 Kilogramm) hatte nach seinen Vorrundensiegen kein Glück mehr und verpasste knapp den Einzug ins Finale. Ihm blieb am Ende aber... [mehr]

  • Stadtmarketing Tommy R. Möbius engagiert sich im Vorstand

    Spargelsamstagjährlich als modulares Fest

    Gut besucht war die Hauptversammlung des Vereins für Stadtmarketing (SMS) im Palais Hirsch, bei dem Vorsitzender Jens Rückert und Geschäftsführerin Anne-Marie Ludwig Bilanz zogen und einen Ausblick für 2017 gaben. Die wichtigste Neuerung vorneweg: Der Spargelsamstag liegt künftig immer in der Verantwortung von SMS und bekommt dafür einen jährlichen... [mehr]

  • Aktive Frauen Hirschacker Blick auf gelungene Auslüge

    Von Musical begeistert

    Vorsitzende Brigitte Dietewig begrüßte freudig bei der Jahreshauptversammlung 43 Mitglieder. Sie erwähnte die Unruhe in Europa, den Streit mit der Türkei und mit den Rechts-Populisten. Nicht nur durch Kriege und Hungersnöte würden Menschen getötet, sondern durch Terror. Ein neues Mitglied, Rosemarie Bieg, wurde vorgestellt. Das "Rheintal" habe nun seit Helga... [mehr]

Sonderthemen

  • Neues Laufevent in Mannheim

    Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am 1. Mai startet in Mannheim der erste Soprema Neckar Run. Ob ambitionierte Läufer, Gelegenheitsjogger oder Lauf-Anfänger - mitmachen kann jeder, der Spaß an der Bewegung hat. Auf dem Programm stehen unterschiedliche Läufe für alle Altersklassen: Die schöne Zehn-Kilometer-Hauptstrecke verläuft auf beiden Seiten des... [mehr]

Speyer

  • Neue Spezialführung Gästeführer Frank Seidel erläutert Geschichte der Messen und Märkte

    Handel und Vergnügen von Kaisers Gnaden

    Die Geschichte der Messen und Märkte in Speyer ist erlebenswert. Das wissen seit Sonntag rund 20 Teilnehmer einer Spezialführung, die zum ersten Mal im Zusammenhang mit der gerade laufenden 437. Frühjahrsmesse initiiert wurde. Gästeführer Frank Seidel verkörperte dabei Kaiser Friedrich II., der der Stadt 1245 das Messeprivileg erteilte. Am Sonntag, 8. April,... [mehr]

  • Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Langjähriger Geschäftsführer Werner Vogelsang verabschiedet

    Motor der gelungenen Fusion der Kliniken

    Der langjährige Geschäftsführer des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses Werner Vogelsang ist am 31. März aus dem Amt verabschiedet worden. Am 1. April trat Jonas Sewing seine Nachfolge an. Kollegen, Familie, Freunde und Weggefährten verabschiedeten Vogelsang in einem Festakt im Mutterhaus und hießen seinen Nachfolger willkommen. "Mit klarem Kopf und warmem... [mehr]

Sport allgemein

  • FussballBundesligaBorussia Dortmund - Hamburger SV Di., 20.00 Uhr 1. FC Köln - Eintracht Frankfurt Di., 20.00 Uhr SV Werder Bremen - FC Schalke 04 Di., 20.00 Uhr 1899 Hoffenheim - Bayern München Di., 20.00 Uhr Borussia M´gladbach - Hertha BSC Mi., 20.00 Uhr 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig Mi., 20.00 Uhr VfL Wolfsburg - SC Freiburg Mi., 20.00 Uhr FC Augsburg - FC... [mehr]

  • Fußball VfB Stuttgart will die Profis in eine AG ausgliedern und 24,9 Prozent der Anteile an Investoren wie die Daimler AG verkaufen

    Die 100-Millionen-Euro-Aussicht

    Am 1. Juni kennt der VfB Stuttgart seine Zukunft. An diesem Datum ist zum einen klar, ob der Traditionsverein in der kommenden Saison wieder in der Fußball-Bundesliga spielt - und die Mitglieder stimmen bei einer außerordentlichen Versammlung in der Mercedes-Benz Arena über die von der Vereinsführung angestrebte Ausgliederung einer Fußball-AG ab. 100 Millionen... [mehr]

Südwest

  • Gesundheit Landeschef fordert schnelleren Strukturwandel

    AOK rechnet mit weniger Kliniken

    Die Konzentration in der Krankenhauslandschaft Baden-Württembergs wird sich nach Einschätzung der AOK beschleunigen. Die Zahl von 250 Kliniken werde in den kommenden Jahren auf unter 200 sinken - und das sei gut so, sagte Landeschef Christopher Hermann gestern. In den vergangenen zehn Jahren waren zwei bis drei Häuser jährlich geschlossen worden. "Der... [mehr]

  • Automobil Ausgerechnet ein grüner Regierungschef wirbt für die umstrittene Technik / Schulterschluss im Mercedes-Werk

    Kretschmann lobt neuen Diesel

    Die Dieselmotoren sind unter Beschuss. Zwischen Abgasskandal und Fahrverboten besucht Baden-Württembergs Grünen-Regierungschef Winfried Kretschmann das Mercedes-Stammwerk in Stuttgart-Untertürkheim. Der Ministerpräsident lässt sich dort den neuesten Dieselmotor vorführen. Nach einer Runde in der neuen E-Klasse, die mit einer mobilen Messeinrichtung unterwegs... [mehr]

  • Kriminalität

    Schlag gegen Drogenbande

    Fahnder haben nach monatelangen Ermittlungen eine Drogenbande im Raum Baden-Baden zerschlagen. Insgesamt wurden sieben Beschuldigte im Alter von 23 bis 30 Jahren verhaftet, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten. Sie sollen seit Herbst 2016 mit Kokain und Marihuana gehandelt haben. Ein Verdächtiger, der wegen einer Jugendstrafe zur Fahndung... [mehr]

Vermischtes

  • Tagung Nationaler Kongress diskutiert in Mannheim die Zukunft der Mobilität

    Barthle: Fahrrad fährt auf der Überholspur

    "Das Fahrrad fährt auf der Überholspur", sagt Norbert Barthle vom Bundesverkehrsministerium zur Eröffnung des 5. Nationalen Radverkehrskongress am Montag und Dienstag in Mannheim. Hier beschäftigen sich über 800 Teilnehmer aus dem In- und Ausland mit der Mobilität der Zukunft. [mehr]

  • Deutscher Fahrradpreis Heidelberger Kampagne ausgezeichnet / "Humorvoll, aber klare Kante"

    Denkzettel für Falschparker

    Schöner Erfolg für die Heidelberger Fahrradkampagne "Wo parkst Du denn?": In der Kategorie "Kommunikation" erhielt die Stadt gestern Abend im Mannheimer Rosengarten am Rande des Nationalen Radverkehrskongresses den mit 3000 Euro dotierten Deutschen Fahrradpreis. Im September 2016 hatten Mitarbeiter der Stadt ein absichtlich in der Fahrradstraße Plöck abgestelltes... [mehr]

  • Unwetter Kolumbianischer Präsident sichert Wiederaufbau zu

    Noch mehr als 200 Vermisste

    Nach den Schlammlawinen in der kolumbianischen Stadt Mocoa mit hunderten Toten werden mehr als 200 Menschen noch immer vermisst. Die Zahl der bestätigten Toten gab Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos mit 254 an, darunter 60 Kinder. Santos sicherte einen raschen Wiederaufbau der Stadt zu, die in der Nähe der Grenze zu Ecuador liegt. "Mocoa wird besser dastehen... [mehr]

  • Wissenschaft Taucher aus Ludwigshafen fotografiert im Bodenseeraum den ersten bekannten Höhlenfisch Europas

    Schmerle begeistert Forscher

    Der außergewöhnliche Fund wirkt auf den ersten Blick unscheinbar: Der wenige Zentimeter große und ziemlich farblose Fisch schwimmt langsam in einem Becken des Limnologischen Instituts der Universität Konstanz hin und her. Ab und an bohrt er die Nase in die Steine am Boden oder wackelt mit der Schwanzflosse. Trotzdem: Der Fisch, eine Schmerle, ist etwas... [mehr]

Viernheim

  • Handball TSV Amicitia besiegt Badenliga-Spitzenreiter HG Saase 33:31 / Drei Spieltage vor Rundenende liegen drei Teams gleichauf an der Spitze

    Damen sorgen für Spannung im Saisonfinale

    Eine geschlossene Mannschaftsleistung hat den Handballdamen den 33:31-Erfolg im Spitzenspiel über den Tabellenführer HG Saase eingebracht. Zwei Punkte trennten die beiden Mannschaften vor der Partie, jetzt stehen die beiden punktgleich mit der SG Heidelsheim/Helsmheim an der Spitze. Das Saisonfinale wird also spannend. Wäre die Partie zugunsten der HG ausgegangen,... [mehr]

  • Basketball BG deklassiert Wiesloch in eigener Halle 100:57

    Die Sharks lassen nichts anbrennen

    Die Basketballer der BG Viernheim-Weinheim ließen beim Tabellenletzten der Oberliga nichts anbrennen. Bei der TSG Wiesloch siegten die Sharks deutlich mit 100:57. Zunächst ließen die Gäste die Hausherren gewähren und ließen eine ausgeglichene Partie zu. Ab dem zweiten Viertel zog die BG Viernheim-Weinheim dann aber die Zügel an und zeigte ein... [mehr]

  • Konzert "Swingin' People" vom Luzenberg in Mannheim begeistern das Viernheimer Publikum in der Marienkirche

    Gute Akustik bringt Gospels zur Geltung

    "Bei der Zusammenstellung eines Konzertprogramms ist es mir immer wichtig, Songs und Lieder aus verschiedenen Stilrichtungen und Entstehungszeiträumen zu berücksichtigen", erklärte Chorleiter Dieter Scheithe. Beim Benefizkonzert des Mannheimer Gospelchores "Swingin' People" in der Marienkirche kam Scheite seiner Ankündigung nach und präsentierte gemeinsam mit... [mehr]

  • Karfreitag

    Kantorei lädt zum Konzert

    Auch in diesem Jahr laden die Verantwortlichen wieder zu einer musikalischen Veranstaltung am Karfreitag in die Auferstehungskirche ein. Am Freitag, 14. April, um 18 Uhr, musiziert die evangelische Kantorei Viernheim zusammen mit dem Streicherensemble der evangelischen Kirchengemeinden in der Auferstehungskirche. Gemeinsam mit Propsteikantor Konja Voll (Orgel) aus... [mehr]

  • Vernissage Junge Maler zeigen ihre sehenswerten Arbeiten noch bis zum 29. April in der Rathausstraße 36

    Kunstschiene von New York nach Viernheim

    "New York Paintings - junge Malerei aus Brooklyn" - so lautet der Titel der neuen Ausstellung im Kunsthaus. Bei einer Vernissage eröffnete der Kunstverein gemeinsam mit den Künstlern, der Kuratorin sowie Dr. Dietmar Schuh, dem Leiter des Kunstvereins Worms, die Ausstellung. Das Kooperationsprojekt der Kunstvereine Viernheim und Worms erfolgte auf Initiative des... [mehr]

  • Feuerwehrverein Fest am 1. Mai ist eine wichtige Einnahmequelle / Friedrich Gölz zum Ehrenvorsitzenden ernannt

    Langjährigen Mitgliedern für ihre Treue gedankt

    Direkt nach der Freiwilligen Feuerwehr stand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins auf dem Programm. Die Neuwahlen des Vorstands standen in diesem Jahr nicht an, nur einzelne Posten wurden neu besetzt. Uwe Bader wird den Posten des Pressewarts übernehmen, als Vertreter aus der Einsatzabteilung wurde Philipp Schalk in den Vorstand gewählt. Als Kassenwart... [mehr]

  • Fußball PM mit zwei Siegen gegen Mannheimer Teams

    Maximale Ausbeute

    Zwei weitere Siege konnte die Privatmannschaft des TSV Amicitia Viernheim einfahren. Bei der Mannschaft des PSV Mannheim, die äußerst defensiv agierte und nur auf Konter aus war, feierte die Truppe von Andy Gaal und Mike Rieker in einem hart umkämpften Spiel einen verdienten 2:1-Auswärtserfolg. Die Führung der Hausherren nach 15 Minuten egalisierte Tobias Bläss... [mehr]

  • Handball Badenliga-Meister schlägt die Spielgemeinschaft Stutensee-Weingarten in einer spannenden Begegnung

    TSV-Amicitia-Herren haben beim 25:24 "mehr Glück als Verstand"

    "Am Ende hatten wir mehr Glück als Verstand", war Trainer Frank Schmitt, Coach des Badenligameisters und Aufsteigers, mit dem Spiel seiner Mannschaft ganz und gar nicht nicht zufrieden, "in der Oberliga werden uns solche Fehler auf die Füße fallen". In der Badenliga-Begegnung gegen die SG Stutensee-Weingarten reichte die Leistung der TSV-Amicitia-Handballer zu... [mehr]

Welt und Wissen

  • "Tosca" steht im Mittelpunkt

    Die Osterfestspiele der Berliner Philharmoniker im Festspielhaus Baden-Baden gehen vom 7. bis 17. April in ihre fünfte Runde seit der Neugründung im Jahr 2013. Vier Opernaufführungen und fünf symphonische Abende bilden das musikalische Rückgrat des Programms. Im Mittelpunkt des Festivals steht dabei Giacomo Puccinis "Tosca", die vom deutschen Regisseur Philipp... [mehr]

  • Interview Sir Simon Rattle spricht vor den Osterfestspielen in Baden-Baden über seinen Abschied aus Berlin, über England und den Brexit sowie die Klassik der Zukunft

    "Wir müssen den Leuten Musik wie einen Virus einimpfen"

    Es ist sein vorletztes Jahr in Baden-Baden, wo die Osterfestspiele mit den Berliner Philharmonikern an diesem Freitag mit einer neuen "Tosca" beginnen. Für Sir Simon Rattle aber ist es gleichzeitig auch der Anfang vom Ende als Chef des Weltklasseorchesters aus der Hauptstadt. Noch in diesem Jahr übernimmt er das London Symphony Orchestra, 2018 hört er in Berlin... [mehr]

  • Junge Künstler geben ihr Debüt

    Seit Gründung der Osterfestspiele engagieren sich die Berliner Philharmoniker auch für das Kinder- und Jugendprogramm des Festivals. So inszenieren in dem Konzert "Alte und neue Abenteuer" Stipendiaten der "Akademie Musiktheater heute" für Kinder instrumental begleitete Vokalwerke von György Ligeti. Außerdem wird das Bundesjugendorchester zu Gast sein. Das... [mehr]

Wirtschaft

  • Währung Banknoten werden heute ausgegeben / Größte logistische Herausforderung seit Einführung des Euro-Bargeldes

    5,4 Milliarden neue Fünfziger

    Es ist die mit Abstand wichtigste Banknote in der Euro-Zone. Ende vergangenen Jahres waren 9,2 Milliarden 50-Euro-Scheine in Wert von 462 Milliarden Euro im Umlauf. Das ist fast die Hälfte aller 20,2 Milliarden Banknoten, wie Bundesbank-Vorstands-Mitglied Carl-Ludwig Thiele sagt. Am heutigen Dienstag geht der neue Fünfziger in Umlauf. Geldautomaten und Kassen der... [mehr]

  • Internet

    Adidas-Pläne ärgern Sportfachhandel

    Der deutsche Sportfachhandel reagiert zunehmend verärgert auf Pläne des Sportartikelherstellers Adidas, seinen Online-Handel massiv auszubauen. "Der Fachhandel kann mit einer solchen extremen Ausweitung des Adidas-Online-Handels nicht zufrieden sein", sagte der Sprecher des Verbands Deutscher Sportfachgeschäfte, Peter Thürl, gestern. Über die Kritik des... [mehr]

  • Schlecker-Prozess Nebenfirma der Familie im Fokus

    Erster Zeuge gibt Einblicke

    Ein erster Zeuge hat im Prozess gegen Anton Schlecker und seine Familie das Bild eines zentral durchregierten Konzerns gezeichnet. Vor dem Stuttgarter Landgericht sagte gestern ein früherer Geschäftsführer der Logistikfirma LDG aus, die für den Schlecker-Konzern tätig war und den Schlecker-Kindern Meike und Lars gehörte. Er habe keinen tiefen Einblick in Zahlen... [mehr]

  • Auto Ex-VW-Konzernlenker kündigt seinen Abschied an

    Piëch verkauft Aktienpaket

    Mit dem Verkauf eines milliardenschweren Aktienpakets neigt sich die Ära Ferdinand Piëch bei Volkswagen dem Ende entgegen. Der frühere VW-Konzernlenker habe einen Großteil seiner Anteile an der VW-Dachgesellschaft Porsche SE an Verwandte verkauft, teilte die Finanzholding Porsche SE (PSE) in Stuttgart mit. Der 79-Jährige hielt noch 14,7 Prozent der Aktien mit... [mehr]

  • VW-Abgasskandal

    Verhandlung startet 2018

    Das Musterverfahren von VW-Aktionären im Volkswagen-Abgasskandal kommt in Fahrt. Anfang 2018 solle die mündliche Verhandlung beginnen, teilte das Oberlandesgericht Braunschweig gestern mit. Anfang März hatte das Gericht bereits die Sparkassen-Fondstochter Deka Investment GmbH zum Musterkläger bestimmt. Alle weiteren Kläger sind Beigeladene des Musterverfahrens.... [mehr]

Zeitzeichen

  • Zuerst Amerika

    Im Grunde sind wir uns doch alle einig, dass das erste knappe Vierteljahr des Präsidenten Trump gar nicht so schlimm war, wie wir angenommen hatten. Sondern deutlich schlimmer. Daher war auch das Dekret zur Aufhebung diverser Umwelt-Auflagen gewissermaßen überfällig: Dieser Präsident enttäuscht die pessimistischsten Propheten nicht - und fördert voller... [mehr]

Zwingenberg

  • B 3 Einbahnregelung von Rewe bis Ortseingang aufgehoben

    Ab Freitag in beide Richtungen

    Die seit August 2016 laufenden Baumaßnahmen auf der Bundesstraße B 3 in den Ortsdurchfahrten Zwingenberg und Bensheim-Auerbach verlaufen weiter wie geplant, heißt es in einer Pressemitteilung von Hessen Mobil. Im Laufe des kommenden Freitags, 7. April, wird die derzeit bestehende Einbahnregelung im Bauabschnitt Zwingenberg-Süd zwischen dem Ortseingang von... [mehr]

  • Kultur CDU und Sängerkranz organisieren Konzert mit dem "Mariquita Ensemble"

    Klassik und Rock im Adlersaal

    "Streichinstrumente von Klassik bis Rock", so lautet der Titel eines Konzertabends, zu dem der Zwingenberger Gesangverein "Sängerkranz" und die örtlichen Christdemokraten gemeinsam für den 22. April, Samstag, einladen. Dann wird ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) das "Mariquita Ensemble" auf der Bühne des "Sängerkranz"-eigenen Adlersaals (Obertor 10a) stehen. Dabei... [mehr]

  • Hauptversammlung Aus bescheidenen Anfängen hat sich Verein zu einer festen Größe entwickelt / 133 Mitglieder, 30 Angestellte

    Pro Kind blickt auf bewegtes Jahr zurück

    Dass aus dem zarten Pflänzchen Pro Kind e.V jemals ein derart kräftiger und gesunder Baum mit ausladender Krone, vielen Verästelungen und starken Wurzeln werden würde, ahnte vor mehr als zehn Jahren wohl keiner. Damals schlug die Geburtsstunde des Vereins, der in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen ist und sich ständig - und je nach Bedarf - neuen... [mehr]

  • Theater Mobile Fantastische Hommage an das Spätwerk mit der Lonely Hearts Club Band in Zwingenberg / Unglaublich nah am Original

    Songs, die die Beatles nie live spielten

    Vom Band schwappen die ersten Zeilen des psychedelischen "Tomorrow never knows" in den voll besetzten Mobile-Keller. Das Stück stammt von 1966. In diesem Jahr entschieden sich die Beatles, fortan keine Konzerte mehr zu spielen. Doch die Lonely Hearts Club Band bringt die Songs der hoch kreativen Studio-Ära so auf die Bühne, als ob die Fab Four weiter auf Tour... [mehr]

Newsticker

  • 06:15 Uhr

    Heidelberg: Composer-Slam in der Halle02

    Heidelberg. In der Halle02 geht um 19.30 Uhr ein Composer-Slam über die Bühne. Sechs Komponisten wetteifern um den Sieg, das Publikum kürt den Gewinner. (gespi)

  • 06:36 Uhr

    Mannheim: Warnstreik bei Coca-Cola

    Mannheim. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Frühschicht am Coca-Cola-Standort in Mannheim für Dienstagmorgen zum Warnstreik aufgerufen. Die Aktion sollte um 6 Uhr starten und acht Stunden dauern. Hintergrund des Warnstreiks sind die laufenden Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft hatte die Gespräche nach eigenen Angaben Ende Januar in der... [mehr]

  • 06:50 Uhr

    Rhein-Neckar: Technische Störung verursacht Stromausfall

    Rhein-Neckar. Ein Stromausfall hat etwa 1500 Haushalte im Rhein-Neckar-Kreis vorübergehend lahmgelegt. Nach Angaben des Stromversorgers EnBW vom Dienstagmorgen ist die Störung inzwischen behoben. Die Ursache für den Stromausfall in der Nacht sei wahrscheinlich ein technischer Defekt in einer Mittelspannungsleitung. Die EnBW konnte die Stromversorgung auf andere... [mehr]

  • 07:16 Uhr

    Seeheim-Jugenheim: Tankstelle überfallen

    Seeheim-Jugenheim. Am Montagabend ist eine Tankstelle in Seeheim überfallen worden. Wie die Polizei meldet, bedrohte ein maskierter Mann einen 20-jährigen Angestellten mit einer Pistole. Mit mehreren hundert Euro Beute flüchtete der Räuber zu Fuß Richtung Jugenheim. Der Tankstellenmitarbeiter blieb unverletzt. Der Täter soll etwa 1,70 Meter groß und schlank... [mehr]

  • 07:48 Uhr

    Frankenthal: Mutter sagt im Babymord-Prozess aus

    Frankenthal. Vor dem Landgericht Frankenthal wird heute morgen der Babymord-Prozess fortgesetzt. Dann soll nochmals die Mutter der kleinen Senna aussagen. Das zwei Monate alte Mädchen war im Mai vergangenen Jahres gestorben. Ihr Vater soll das Baby vom Balkon im zweiten Stock fallengelassen haben. (cs)

  • 08:21 Uhr

    Ludwigshafen: BASF-Unglück - weiterer Bürgerdialog

    Ludwigshafen. Nach der schweren Explosion im Nordhafen der BASF im vergangenen Oktober laden Stadt und BASF zu einem weiteren Bürgerdialog ein. Er beginn um 18.30 (Einlass 18 Uhr) im Konferenzzentrum D 105 der BASF, Carl-BoschStraße 38. (red)

  • 08:53 Uhr

    Rhein-Neckar: Heiter, teils Schauer

    Rhein-Neckar. Neben Quellwolken scheint am Dienstag über der Metropolregion verbreitet die Sonne. Im Tagesverlauf kann es zu Schauern kommen. Die Tageshöchstwerte erreichen bei schwachem Nordostwind um die 17 Grad. (red)

  • 09:22 Uhr

    Ludwigshafen: "Jugend forscht"-Wettbewerb startet

    Ludwigshafen. Ein Müll sammelnder Roboter für den Strand, ein selbstgebauter "Tintenkiller" und eine preisgünstige Fernsteuerung via Internet für heimische Elektrogeräte: Mit diesen und anderen Entwicklungen treten 58 Jungen und Mädchen zum 52. rheinland-pfälzischen Landeswettbewerb von "Jugend forscht" an, der am Dienstag, 12.00 Uhr, in Ludwigshafen beginnt.... [mehr]

  • 09:48 Uhr

    Ludwigshafen: Feuerwehr befreit eingeklemmtes Kleinkind aus Babystuhl

    Ludwigshafen. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind Polizei und Feuerwehr in Ludwigshafen gerufen worden. Die Retter rückten am Montagabend aus, um ein einjähriges Mädchen aus einem Babystuhl zu befreien. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hatte sich das kleine Kind mit Kopf und Körper zwischen der Rückenlehne und der Sitzfläche des Hochstuhls eingeklemmt.... [mehr]

  • 10:12 Uhr

    Mannheim: Radkongress auf Spritztour

    Mannheim. Zum Abschluss der zweitägigen Veranstaltung geht der 5. Nationale Fahrradkongress heute auf Tour: Die Teilnehmer wollen ab 13.30 Uhr zu einer Veloparade durch Mannheim aufbrechen. Vom Rosengarten geht's auf Nextbike-Leihfahrrädern durch die Stadt zum Technoseum. (red)

  • 10:15 Uhr

    Mudau: Motorradfahrer kam von der Fahrbahn ab

    Mudau. Bei einem Unfall am Samstagmorgen bei Mudau wurde ein 64-Jähriger verletzt. Der Mann war mit seinem Motorrad auf der L 2311 in Fahrtrichtung Seitzebuche (Kreuzungspunkt Hesselbach-Schlossau sowie Kailbach-Ernsttal) unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam das Zweirad von der Straße ab und rutschte dann in einen Straßengraben. Der Motorradfahrer... [mehr]

  • 10:39 Uhr

    Mannheim: "Feuergriffel"-Stipendiat stellt sich vor

    Mannheim. Der aktuelle Preisträger des Mannheimer "Feuergriffels" für Kinder- und Jugendliteratur, Florian Wacker, hält heute um 19 Uhr im Dalberghaus (N 3,4) seine Antrittsvorlesung. Wacker wird dabei berichten, was er in Mannheim, wo er jetzt drei Monate lang lebt, literarisch vorhat. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten, Tel.: 0621 / 293 - 8925.... [mehr]

  • 10:43 Uhr

    Bensheim: Motorrad gestohlen

    Ein zwei Jahre altes Cross-Motorrad ist zwischen Montagabend, 21.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 6.20 Uhr, in der Dammstraße gestohlen worden. Das Zweirad der Marke KTM in der Farbe weiß-orange stand auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses und war mit dem Lenkradschloss gesichert. An der Supermoto war das Kennzeichen HP-L 270 angebracht. Wer Hinweise zum aktuellen... [mehr]

  • 11:38 Uhr

    Ludwigshafen: Betrunkener randaliert in Wohnhaus und tritt auf Polizisten ein

    Ludwigshafen. Ein Betrunkener hat in einem Wohnhaus in Ludwigshafen randaliert und anschließend auf die hinzugerufenen Polizisten eingetreten. Der 37-Jährige hatte am Montagabend in dem Mehrfamilienhaus gegen Türen gehämmert und geschrien, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Anrufer alarmierten die Polizei, die dem aufgebrachten Mann einen Platzverweis... [mehr]

  • 12:07 Uhr

    Ludwigshafen: BASF-Mitarbeiter auch sechs Monate nach Unglück noch in Klinik

    Ludwigshafen/Frankenthal. Gut ein halbes Jahr nach der tödlichen Explosion bei der BASF in Ludwigshafen liegt noch immer ein Mitarbeiter im Krankenhaus. Das teilte eine Sprecherin des Chemieunternehmens am Dienstag auf Anfrage mit. Der Feuerwehrmann ist einer von 29 Menschen, die bei der Explosion mit nachfolgendem Brand am 17. Oktober 2016 verletzt wurden. Vier... [mehr]

  • 12:21 Uhr

    Mannheim: 63 Preise bei "Jugend Musiziert" für die Quadratestadt

    Mannheim. Insgesamt 70 Mannheimer Schülerinnen und Schüler haben sich im Januar beim Regionalwettbewerb für die Teilnahme am 54. Landeswettbewerb "Jugend Musiziert" in Heidenheim und Waldstetten qualifiziert - und sie haben vergangenes Wochenende 63 Preise in die Quadratestadt geholt. Wie die Stadt Mannheim am Dienstag mitteilte, erhielten allein 53 Preise die... [mehr]

  • 12:23 Uhr

    Wertheim: Diskussion um Fußweg am Tauber

    Die Neugestaltung des Fußwegs am rechten Tauberufer kann umgesetzt werden. Erst nach einer ausführlichen Diskussion stimmte der Wertheimer Gemeinderat der Vergabe zu. Rund 120.000 Euro wird das Projekt zwischen dem Kittsteintor und dem Messbrückle kosten. Kritiker verwiesen auf die angespannte Haushaltslage und stimmten gegen diese "Küraufgabe".

  • 12:39 Uhr

    Wiesbaden: Mehr Scheidungen in Hessen - 11.100 minderjährige Kinder betroffen

    Wiesbaden. In Hessen gehen wieder mehr Ehen in die Brüche. 13.264 rechtskräftige Scheidungen zählte das Statistische Landesamt im Jahr 2016. Das waren 430 (3,3 Prozent) mehr als im Jahr zuvor, wie die Behörde in Wiesbaden mitteilte. Seit dem Scheidungsrekord im Jahr 2004 mit knapp 16.600 Scheidungen hatten in den Jahren danach immer weniger Paare den Bund für... [mehr]

  • 12:55 Uhr

    Hannover/Mannheim: Neuer Prozess um Schadenersatz gegen Zuckerkartell begonnen

    Hannover/Mannheim. Ein neuer Millionen-Prozess um Schadenersatz gegen Zuckerhersteller hat in Hannover begonnen. Seit Dienstag verhandelt das Landgericht über eine Klage des Süßwarenherstellers Storck. Der Kläger geht laut Gericht davon aus, überhöhte Preise für Zuckerlieferungen bezahlt zu haben. Die Schadenersatzforderungen belaufen sich auf 85 Millionen... [mehr]

  • 13:38 Uhr

    Eberbach: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall

    Eberbach. Ein Verletzter und mehrere Tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in der Wilhelm-Blos-Straße. Nach Angaben der Polizei war in 38-jähriger Autofahrer in Richtung Friedrichsdorfer Landstraße unterwegs, als es gegen 6.20 Uhr zum Zusammenstoß mit einem Wagen kam, dessen 33-jähriger Fahrer nach links abbiegen wollte.... [mehr]

  • 14:21 Uhr

    Ludwigshafen: "Jugend forscht" 2017 beginnt

    Ludwigshafen. Ludwigshafen ist seit Dienstag wieder Treffpunkt von vielversprechenden Nachwuchswissenschaftlern aus ganz Rheinland-Pfalz. Sie nehmen am 52. Landeswettbewerb "Jugend forscht" teil, der bis Donnerstag in der Chemiestadt ausgetragen wird. Dazu haben 58 Jungen und Mädchen insgesamt 40 Projekte eingereicht. Sie haben sich unter anderem mit der Frage... [mehr]

  • 14:50 Uhr

    Mannheim: Zwei Polizisten bei Streit verletzt

    Mannheim. Bei einem Einsatz wegen Streitigkeiten im Benjamin-Franklin-Village am Montagmittag sind zwei Beamte verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, soll es nach ersten Ermittlungen zum Streit zwischen zwei Familien gekommen sein. Noch während der Sachverhaltsabklärung vor Ort wollte ein 39-jähriger Mann auf zwei Frauen einschlagen. Die Polizisten... [mehr]

  • 15:09 Uhr

    Wiesbaden: Weniger Auszubildende in Hessen - Rückgang in Industrie und Handel

    Wiesbaden. Die Zahl der Jugendlichen in einer betrieblichen Berufsausbildung in Hessen ist 2016 leicht zurückgegangen. Über 94.000 Auszubildende wurden Ende des Vorjahres im Land gezählt und damit 1600 (1,7 Prozent) weniger als 2015, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden mitteilte. Rund 36.000 Ausbildungsverträge wurden 2016 neu abgeschlossen. Auch bei den... [mehr]

  • 15:20 Uhr

    Gemersheim: 22-Jährige greift Mann auf Friedhof mit Messer an

    Germersheim. Eine 22-jährige Frau hat am Montagabend auf einem Friedhof in Germersheim einen 65-Jährigen plötzlich und grundlos mit einem Messer angegriffen und bedroht. Wie die Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilten, stürzte der Mann bei der Gegenwehr zu Boden und erlitt dabei eine leichte Fußverletzung. Der 65-Jährige... [mehr]

  • 15:44 Uhr

    Mannheim: Popmusiker werden gefördert

    Mannheim. Die Popsängerin Laura Carbone und der Hip-Hopper Julian Phillip David - beide aus Mannheim - zählen zu den Künstlern, die von der Initiative Musik gefördert werden. Die Fördereinrichtung der Musikwirtschaft und der Bundesregierung für Rock, Pop und Jazz unterstützt bundesweit insgesamt 54 Projekte mit einem Gesamtbudget von 760 000 Euro. Das hat die... [mehr]

  • 15:57 Uhr

    Ludwigshafen: Blinde Frau im Supermarkt bestohlen

    Ludwigshafen. Unbekannte haben am Montagmittag eine blinde 68-jährige Frau in einem Discounter in Ludwigshafen bestohlen. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau Wertsachen in ihrem Rucksack verstaut. Mit diesem auf dem Rücken erledigte sie ihre Einkäufe im Discounter in der Flomersheimer Straße. An der Kasse stellte sie jedoch fest, dass sie während ihres... [mehr]

  • 16:27 Uhr

    Mannheim: SV Waldhof verlängert Vertrag mit Torwarttrainer Dennis Tiano

    Mannheim. Torwarttrainer Dennis Tiano bleibt dem SV Waldhof Mannheim erhalten. Nach Angaben des Vereins hat der 31-Jährige bei den Blau-Schwarzen einen neuen Vertrag für zwei Jahre bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben. Damit wird Tiano auch in den kommenden beiden Spielzeiten das Training der Torhüter übernehmen. "Ich bin mit der Arbeit von Dennis Tiano sehr... [mehr]

  • 16:47 Uhr

    Mannheim: Bernd Kupfer neuer Stadtrat

    Mannheim. Von 2009 bis 2014 war er schon einmal Stadtrat - nun folgt Bernd Kupfer (CDU) auf Carsten Südmersen (51), der den Gemeinderat nach 17 Jahren Zugehörigkeit aus eigenen Stücken verlassen hat. Kupfer ist 52 Jahre alt und Geschäftsführer der Kupfer GmbH Malerbetrieb und Bautenschutz in Feudenheim. Als aktiver Fußballer spielte er unter anderem beim VfR... [mehr]

  • 17:23 Uhr

    Mannheim: Verkehrsunfall in Innenstadt mit hohem Sachschaden

    Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Mannheimer Quadrate K 6/I 7 am Montagabend ist Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 30-Jähriger mit seinem Fahrzeug in der Innenstadt unterwegs und stieß in der Kreuzung mit einem von links kommenden Auto eines 25-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge wurden so... [mehr]

  • 17:26 Uhr

    Mannheim: Haftstrafen wegen Handels mit Drogen

    Mannheim. Wegen des Handels von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ist der Mannheimer Celattin E. am Dienstag von der 4. Strafkammer des Landgerichts in Mannheim zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren verurteilt worden. Der mitangeklagte Bulgare Pavel S. muss wegen Beihilfe zum Drogenhandel und Besitz von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge für drei... [mehr]

  • 17:47 Uhr

    Heidelberg: Orang-Utan-Weibchen Puan bei Umzug gestorben

    Heidelberg. Bei dem Umzug der Orang-Utan-Gruppe des Heidelberger Zoos in ein modernes Gehege in Belgien ist eines der Tiere gestorben. Wie das Zoo in einer Erklärung mitteilte, erwachte das 28-jährige Orang-Utan-Weibchen Puan nicht mehr aus der Narkose. Das Weibchen litt bereits seit mehr als 15 Jahren an einer chronischen Kehlsackentzündung. Ob diese chronische... [mehr]

  • 17:58 Uhr

    Mannheim: Gemeinderat beschließt neue Steuer

    Mannheim. Der Gemeinderat hat die Nebenwohnsitzsteuer beschlossen. Zuvor gab es eine längere Diskussion um die Notwendigkeit der Abgabe. Oberbürgermeister Peter Kurz und Erster Bürgermeister Christian Specht begründeten das Vorhaben mit der Möglichkeit, neue Mannheimer zu gewinnen und über den Länderfinanzausgleich Geld vom Land aus dem Finanzausgleich zu... [mehr]

  • 18:35 Uhr

    Pfalz: Luchs wird ausgesetzt

    Pfalz. Die Luchse im Pfälzerwald bekommen Verstärkung. Heute soll in der Region eine weitere Raubkatze ausgesetzt werden. Das neue "Pinselohr" stammt aus der Schweiz, wie die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz am Dienstag in Trippstadt ankündigte. Zum Geschlecht und Alter des Tieres machte die Stiftung keine Angaben. Insgesamt ist geplant, 20 der Raubkatzen... [mehr]

  • 19:00 Uhr

    Mannheim: Popakademie gewinnt LEA-Aard

    Mannheim/Frankfurt. Die Popakademie Baden-Württemberg ist mit dem Deutschen Live-Entertainment-Award LEA in der Kategorie "Künstler-/Nachwuchsförderung 2016" verliehen bekommen, wie die Mannheimer Hochschule mitteilt. Der Preis wurde den Popakademie-Geschäftsführern Hubert Wandjo und Udo Dahmen am Montagabend auf der Award-Gala in der Festhalle Frankfurt von Udo... [mehr]

  • 20:09 Uhr

    Kaiserslautern: 1. FCK will Abwärtstrend in Bochum stoppen

    Kaiserslautern. Der Trend beim 1. FC Kaiserslautern geht deutlich Richtung Abstiegszone. Umso größer ist der Druck für den Fußball-Zweitligisten vor dem Auswärtsspiel am Mittwoch (17.30 Uhr/live Sky) beim VfL Bochum. Nach fünf sieglosen Spielen in Folge beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz nur noch drei Zähler. "Wir müssen uns der Situation stellen... [mehr]

  • 20:24 Uhr

    Hamburg: SVS holt in Unterzahl Punkt beim 0:0 gegen St. Pauli

    Hamburg. Der SV Sandhausen hat sich trotz langer Unterzahl einen Punkt gegen den FC St. Pauli erkämpft. Vor 29 085 Zuschauern im nicht ganz ausverkauften Millerntor-Stadion war der Kiezclub am Dienstag zwar tonangebend, nutzte seine Chancen aber nicht. Sandhausen musste schon von der 11. Minute an mit einem Mann weniger auskommen. Damian Roßbach sah nach einer... [mehr]

  • 20:52 Uhr

    Bensheim: Borchers legt überraschend Traineramt nieder

    Bensheim. Ronald Borchers ist nicht mehr Trainer des Fußball-Verbandsligisten FC 07 Bensheim. Der 59-jährige hat gestern Abend sein Amt niedergelegt und die Mannschaft vor der Dienstag-Trainingseinheit über seinen Entschluss informiert. Die Verantwortlichen des Vereins traf der Rücktritt von Borchers völlig unvorbereitet, wie Eric Schuch vom Spielausschuss... [mehr]

  • 21:15 Uhr

    Heidelberg: Gesellschaft für Kardiologie - Hugo Katus zum Präsidenten gewählt

    Heidelberg. Der renommierte Heidelberger Kardiologe Hugo Katus (65) ist zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie gewählt worden. Der Professor und Ärztliche Direktor der Universitätsklinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie war seit 2015 festes Mitglied des geschäftsführenden Vorstands und entscheidet mit sieben Kollegen über... [mehr]

  • 21:41 Uhr

    Mannheim: Frau überrascht Einbrecher in ihrer Wohnung

    Mannheim. Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Kleinfeldstraße hat am Montagabend einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, überraschte die Frau den Täter bei ihrer Heimkehr gegen 21.20 Uhr in ihrer Wohnung im Erdgeschoss. Der Mann flüchtete sofort. Nach Angaben der Polizei war er über eine aufgehebelte... [mehr]

  • 21:59 Uhr

    Sinsheim: 1899 Hoffenheim besiegt FC Bayern München mit 1:0

    Sinsheim. Mit fulminantem Fußball hat 1899 Hoffenheim den FC Bayern München zu Fall gebracht und eine Woche vor dem Champions-League-Kracher gegen Real Madrid einige Schwachstellen beim Rekordmeister aufgedeckt. Die Mannschaft von Jung-Trainer Julian Nagelsmann fügte dem Bundesliga-Spitzenreiter am Dienstagabend beim 1:0 (1:0) die zweite Saisonniederlage zu. Der... [mehr]