Mannheimer Morgen Archiv vom Sonntag, 9. April 2017

Das Archiv des Morgenweb, dem Nachrichtenportal des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.000.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Fotostrecken

  • Osterbrunnen in Bensheim

    Jetzt hat auch Bensheim einen Osterbrunnen. Der Bürgerwehrbrunnen wurde entsprechend geschmückt und auch von Statpfarrer Thomas Catta geweiht. df/alle Bilder: Dietmar Funck

Fotostrecken BA

Fotostrecken Bensheim

  • Bensheimer Osterbrunnen

    Jetzt hat auch Bensheim einen Osterbrunnen. Der Bürgerwehrbrunnen wurde entsprechend geschmückt und von Pfarrer Thomas Catta geweiht. df/alle Bilder: Dietmar Funck

Fotostrecken MM

Fotostrecken SZ

  • Brühl: Schüler besuchen gemeinsam Verdun

    Der Schüleraustausch von jungen Brühlern mit ihren Altersgenossen aus der Partnergemeinde Ormesson gipfelt in einem Treffen an einstigem Kriegsschauplatz Verdun. Beim gemeinsamen Picknick lernten sich auch die Eltern kennen.

  • Ketsch: Integratives Fußballturnier

    18 Jugend- und Junge-Erwachsenen-Mannschaften haben an der zweiten Ausgabe des integrativen Fußballturniers in der Neurotthalle teilgenommen. Sie zeigten faire Spiele in lockerer Atmosphäre.

  • Schwetzingen

    Schwetzingen: Alles Disney oder was?!

    Schwetzingen. Der Kinder- und Jugendchor des Sängerbundes Schwetzingen gestaltete ein tolles Konzert im Lutherhaus unter dem Titel "Alles Disney oder was?!". Hier gibt es herrliche Impressionen.

  • Speyer: Kirchen-Kultur-Tage

    Speyer. Bei den Kirchen-Kultur-Tagen dreht sich alles um Marthin Luther. Das Auftakt-Wochenende war ein voller Erfolg.

Newsticker

  • 02:19 Uhr

    Mannheim: Lukasheva räumt beim Jazzpreis ab

    Mannheim. Tamara Lukasheva ist die große Siegerin beim Neuen Deutschen Jazzpreis: Die ukrainische Sängerin gewann mit ihrem Kölner Quartett nicht nur die Zuschauerabstimmung über den mit 10000 Euro dotierten Bandpreis, sie wurde vom Publikum auch zur besten Solistin des durchgehend hochklassig besetzten Wettbewerbs in der Alten Feuerwache gewählt. Die von... [mehr]

  • 08:03 Uhr

    Mannheim: Vortrag von Winfried Kretschmann im Nationaltheater

    Mannheim. Mit einem - bereits ausverkauften - Vortrag des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann startet heute um 13 Uhr im Schauspielhaus des Nationaltheaters die neue Veranstaltungsreihe "Mannheimer Reden". Kretschmann wird zum Auftakt über das Thema "In welchem Land wollen wir leben?" sprechen. Der "Mannheimer Morgen" ist Medienpartner... [mehr]

  • 08:49 Uhr

    Rhein-Neckar: Sonnenstrahlen bei 21 Grad

    Rhein-Neckar. Am Morgen des heutigen Sonntag ziehen leichte Wolken über den Himmel. Im Laufe des Tages kommt die Sonne weiter durch, ab Mittag strahlt sie ungetrübt. Die Temperaturen liegen dabei zwischen 14 und 21 Grad. (afs)

  • 09:30 Uhr

    Heidelberg: Heute beginnt Freibadsaison

    Heidelberg. Das Bergheimer Thermalbad eröffnet am heutigen Sonntag ab 10 Uhr die Freibadsaison. Ab Montag, 10. April, hat das Bad dann täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Das Thermalbad in Bergheim ist das erste Freibad der Saison, das seine Türen öffnet. Gleichzeitig verkürzen sich die Öffnungszeiten des City-Bads auf 7 bis 14 Uhr (samstags 11.30 bis 17.30... [mehr]

  • 10:07 Uhr

    Mannheim: Schwerer Verkehrsunfall auf der B36

    Mannheim. Im Mannheimer Stadtteil Neckarau hat sich am Sonntagmorgen auf der Krefelder Straße ein schwerer Unfall ereignet. Nach Angaben eines Mitarbeiters vor Ort hatte eine Frau ihr Fahrzeug beim Befahren der Straße in Richtung B38a/Neuostheim durch einen Bedienfehler stark abgebremst. Ein dicht nachfolgender Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr mit... [mehr]

  • 10:58 Uhr

    Mannheim: Aktion für ein vereintes Europa

    Mannheim. Die pro-europäische Bewegung "Pulse of Europe" trifft sich am Sonntag, 14 Uhr, zum dritten Mal in Mannheim. Die Bürgerbewegung möchte ein Zeichen für ein vereintes Europa setzen. Auch der Mannheimer Trompeter Thomas Siffling wird auf dem Marktplatz auftreten. Bis zur Präsidentenwahl in Frankreich im Mai will "Pulse of Europe" jeden Sonntag am... [mehr]

  • 12:20 Uhr

    Ketsch: Bulle greift Landwirt an

    Ketsch. Ein 49-jähriger Landwirt wurde am Freitagabend von einem wild gewordenen Bullen angegriffen und schwer verletzt. Der Vorfall ereignete sich gegen 20 Uhr auf einem zur Ketscher Gemarkung gehörenden Weidengelände. Während sich der Geschädigte im umzäunten Bereich aufhielt, um ein neugeborenes Kalb zu versorgen, wurde er von dem Bullen angegriffen. Dem... [mehr]

  • 12:26 Uhr

    Ketsch: Landwirt von Bullen schwer verletzt

    Ketsch. Ein wild gewordener Bulle ist am Freitagabend auf einem Weidegelände in Ketsch auf einen Landwirt losgegangen und hat ihn schwer verletzt. Der 49-Jährige war gerade dabei, ein neugeborenes Kalb zu versorgen, als das rasende Rindvieh angriff. Der Sohn des Bauern reagierte nach Polizeiangaben geistesgegenwärtig und drängte das tobende Tier mit einer... [mehr]

  • 12:35 Uhr

    Ketsch: Zeugen von Unfallflucht gesucht

    Ketsch. Nach Zeugen für eine Verkehrsunfallflucht, die sich am späten Freitagnachmittag in Ketsch ereignete, sucht die Polizei. Der Geschädigte hatte seinen Pkw, einen Renault Twingo zwischen 16.45 und 17.30 Uhr ordnungsgemäß vor dem Anwesen Gutenbergstraße 76 geparkt. Als der Mann zu seinem Auto zurückkehrte, musste er feststellen, dass ihm ein bislang... [mehr]

  • 13:29 Uhr

    Edenkoben: 43-Jähriger im Streit erstochen

    Edenkoben. Ein 43-jähriger Mann ist am Samstagabend im Verlauf einer Auseinandersetzung von einem 51-Jährigen in Edenkoben erstochen worden. In einer gemeinsamen Presseerklärung teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit, dass der 43-Jährige noch am Abend seinen Verletzungen am Oberkörper erlag. Der Verdächtige wurde vor Ort festgenommen. Der Ermittlungsrichter... [mehr]

  • 13:57 Uhr

    Rohrbrunn: Tötungsdelikt auf der Haseltalbrücke

    Am Sonntagmorgen entdeckten mehrere Zeugen auf der Autobahn ein vermeintliches Unfallfahrzeug. Als die Ersthelfer an den Pkw herangetreten sind, stieg der Fahrer aus und stürzte sich von der Haseltalbrücke in den Tod. Im Fahrzeug konnte eine weibliche Person aufgefunden werden, die offensichtlich durch äußere Gewalteinwirkung zu Tode gekommen ist. [mehr]

  • 15:06 Uhr

    Weidenthal: Intelligentes Auto verrät betrunkenen Traktorfahrer

    Weidenthal. Mit einem Traktor wollte ein 18-Jähriger in Weidenthal (Bad Dürkheim) ein Auto abschleppen, das ein Freund zuvor gegen einen Sandstein gesetzt hatte. Die Polizei sollte von dem Unfall in der Nacht auf Sonntag nichts erfahren. Dummerweise tat dies das Auto selbst. Ein eingebauter Sensor habe einen Notruf abgesetzt, teilte die Polizei mit. Beamte fuhren... [mehr]

  • 16:19 Uhr

    Stuttgart: VfB dank Derbysieg wieder Erster: Beinahe Spielabbruch wegen KSC-Fans

    Stuttgart. Der VfB Stuttgart hat mit einem Derbysieg gegen den Karlsruher SC die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga zurückgeholt. In dem von zahlreichen Böller-Attacken überschatteten Hochrisikospiel setzte sich der VfB am Sonntag mit 2:0 (1:0) durch. Ein Doppelpack von Takuma Asano (27. Minute/61.) beendete vor 58 000 Zuschauern die Negativserie von fünf... [mehr]

  • 16:32 Uhr

    Hardheim: Handballer setzen auf die eigene Jugend

    Hardheim. Die Hardheimer Handballer setzen bei der Verstärkung ihrer Mannschaften auf die eigene Jugend. "Handballern des Jahres" sind Rebecca Schneider und Jurei Pekar.

  • 17:33 Uhr

    Heidelberg: Schlägerei auf der Neckarwiese

    Heidelberg. Auf der Neckarwiese in Heidelberg ist es am Samstagabend zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gerieten ein 19-Jähriger und sein 17-jähriger Freund mit einem 18-Jährigen und dessen 21-Jährigem Begleiter aneinander. Die beiden Männergruppen trugen ihren Disput zunächst verbal aus,... [mehr]

  • 18:54 Uhr

    Bad Dürkheim: Auto rammt Garagenwand und brennt aus

    Bad Dürkheim. Ein 80-Jähriger ist mit seinem Auto in eine Garagenwand gerast und dabei verletzt worden. Der Mann rammte in der Nacht zum Sonntag die Garage eines Grundstücks in Bad Dürkheim, wie die Polizei mitteilte. Bei dem Unfall verlor er das Bewusstsein, in seinem Wagen brach Feuer aus. Passanten zogen den 80-Jährigen aus dem brennenden Auto. Er musste... [mehr]

  • 19:44 Uhr

    Mannheim: JVA bekommt neue Torwache für 9,5 Millionen Euro

    Mannheim. Das Land Baden-Württemberg investiert rund 9,5 Millionen Euro in den Bau einer neuen Torwache an der Mannheimer Justizvollzugsanstalt (JVA). Das Gebäude soll den bisherigen Eingang in die JVA ersetzen. Es ist mit umfangreichen Sicherheitseinrichtungen versehen, die nach aktuellsten Standards konzipiert sind. Darin inbegriffen ist eine neue... [mehr]

  • 20:06 Uhr

    Bensheim: Glücklicher Sieg der Flames

    Hannover/Bensheim. Die HSG Bensheim/Auerbach benötigte eine Energieleistung, um sich bei der HSG Hannover-Badenstedt mit 24:23 (15:13) Toren zu behaupten und sich damit für die 27:34-Hinspielniederlage zu revanchieren. Damit kann der Meister der 2. Frauenhandball-Bundesliga seine neue Zielsetzung, alle Spiele bis zum Saisonende für sich zu entscheiden, noch... [mehr]

  • 20:10 Uhr

    Schriesheim: Felsbrocken auf Straße

    Schriesheim. Ein Felsbrocken ist am Sonntagmittag in Schriesheim auf einer Straße gelandet. Wie die Freiwillige Feuerwehr Schriesheim mitteilte, war ein Felsbrocken gemeldet worden, der auf der Talstraße in Höhe des Campingplatzes auf die Straße gerollt war. Ein kleinerer Brocken lag tatsächlich dort und wurde beseitigt. (fhe)

  • 20:41 Uhr

    Schwetzingen: SV 98 entlässt Trainer

    Schwetzingen. Der SV 98 musste in der Fußball-Verbandsliga die nächste Schlappe hinnehmen. Nach dem 1:2 beim TSV Reichenbach trennen sich die Schwetzinger von Coach Steffen Kohl. Das Training am Montag leitet Co Willy Schöneck. Das gab der Verein am Abend bekannt. (lof)

  • 20:53 Uhr

    Hockenheim: Mehrere Verletzte bei schwerem Unfall

    Hockenheim. Mehrere Personen sind am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Hockenheim verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, sind drei Fahrzeuge beteiligt und mindestens vier Menschen verletzt, darunter ein Kleinkind. Der Unfall ereignete sich auf der L599, Talhausstraße. Weitere Informationen liegen noch nicht vor. (fhe/pol)

  • 21:29 Uhr

    Walldorf: Polizistin beim Spiel SVW gegen Walldorf verletzt

    Walldorf. Beim Regionalligaspiel des SV Waldhof gegen Astoria Walldorf haben Beamte eine Waldhof-Anhängerin festgenommen. Kurz nach Spielende habe man zwei Gästefans einen Platzverweis erteilt, heißt es im Polizeibericht. Eine 35-Jährige warf daraufhin einen Becher auf eine Beamte und verletzte sie damit leicht. Außerdem beleidigte sie die Ordnungshüter und... [mehr]

  • 21:53 Uhr

    Rhein-Neckar: Städtepartnerschaften mit Türkei beeinträchtigt

    Rhein-Neckar. Einige der Städtepartnerschaften zwischen Rheinland-Pfalz und der Türkei sind beeinträchtigt durch den aktuellen Konflikt auf nationaler Ebene. In Haßloch (Kreis Bad Dürkheim) sei der Schüleraustausch nach Silifke in diesem Jahr ausgesetzt worden, sagte Tobias Meyer, Dezernent für Städtepartnerschaften. Die Eltern hielten den Besuch für zu... [mehr]

  • 22:25 Uhr

    Mannheim: Daimler: Sparkurs für die Lkw-Verwaltung

    Mannheim/Stuttgart. Auch in Mannheim könnten Stellen aufgrund des neuen Sparprogramms für die Lastwagen-Sparte von Daimler wegfallen. Der Stuttgarter Konzern will Fixkosten in Höhe von 400 Millionen Euro einsparen und durchleuchtet deshalb den Verwaltungsbereich an den deutschen Standorten. Das betrifft rund 1450 der 5100 Arbeitsplätze im Mannheimer Lkw-Werk. Die... [mehr]