Kandidatensteckbrief

       FDP  im Wahlkreis 274: "Heidelberg"

Dennis Nusser

Kontakt:

Fritz-Frey-Straße 17, 69121 Heidelberg
Telefon: 0172 6842127

Web: dennis-nusser.de

 
 

Ich bin:

Mein Name ist Dennis Nusser und ich stehe für weltbeste Bildung, mutige Antworten auf die Digitalisierung und eine Sozialpolitik, die heute schon an morgen denkt. Dafür kämpfe ich, weil Freiheit mein Lebensmotto ist. Und Freiheit heißt für mich vor allem: Mehr Chancen für mehr Menschen. Wir in Heidelberg wissen, dass man Chancen auf Bildung aufbaut und auf dem Mut, sich Veränderungen zu stellen. Als Student der American Studies bestimmt „Veränderung“ mein Leben. Haben manche Angst davor, stehe ich für Mut, den wir alle neu entdecken müssen. Mit 20 Jahren bin ich der jüngste Bundestagskandidat der FDP. Zeigen Sie Mut - und bringen gemeinsam mit mir frischen Wind aus Heidelberg nach Berlin.

Meine politischen Schwerpunkte sind:

Ich will beides: Marktwirtschaft und gesellschaftliche Liberalität. Beste Bildung erreichen wir durch Freiheit für Schulen und ohne das Kooperationsverbot. Chancen der digitalen Revolution nutzen wir mit Glasfaseraufbau und neuen Geschäftsmodellen. Fair für Jung und Alt bleibt unser Sozialsystem mit flexiblem Renteneintritt und privater Vorsorge.

Geboren:

23.7.1996 in Freiburg im Breisgau

Erlernter Beruf:

Student der American Studies

Ausgeübte Tätigkeit:

Student

Tritt an im Wahlkreis 274: "Heidelberg"

Dossenheim, Edingen-Neckarhausen, Eppelheim (Stadt), Heddesheim, Heidelberg (Stadt), Hemsbach (Stadt), Hirschberg an der Bergstraße, Ilvesheim, Ladenburg (Stadt), Laudenbach, Schriesheim (Stadt), Weinheim (Stadt)

Weblinks: