Kandidatensteckbrief

       Piraten  im Wahlkreis 274: "Heidelberg"

Alexander Schestag

Kontakt:

Theodor-Körner-Str. 7, 69115 Heidelberg
Telefon: 06221 18741330
FAX: 06221 18741339

Web: bundestag.schestag.de

 

Alexander Schestag

 

Alexander Schestag

 

Alexander Schestag

Ich bin:

Ich bin seit 2005 politisch aktiv. Von 2009 bis 2014 war ich Mitglied im Bezirksbeirat meines Stadtteils Rohrbach und von 2009 bis 2011 im Beirat von Menschen mit Behinderungen. Neben diesem kommunalpolitischen Engagement habe ich im Jahr 2011 die überparteiliche Initiative #StopWatchingUs gegen Überwachung in Heidelberg begründet. Bei der Kommunalwahl 2014 bin ich als parteiloser Spitzenkandidat für die Piratenpartei angetreten und seit dem Einzug in den Gemeinderat Mitglied der Piratenpartei. Seit September 2016 bin ich Vorsitzender des Kreisverbands Heidelberg/Rhein-Neckar. Meine politischen Schwerpunkte liegen bei den Themen Inklusion, Barrierefreiheit und Teilhabe sowie Netzpolitik.

Meine politischen Schwerpunkte sind:

Meine politischen Schwerpunkte sind Inklusion, Barrierefreiheit und Teilhabe. Diese Begriffe umfassen für mich alle Menschen. Barrieren für benachteiligte Gruppen müssen abgebaut und Chancen geschaffen werden. Daneben liegt mir Netzpolitik besonders am Herzen. So setze ich mich seit Jahren aktiv gegen die ausufernde Überwachung durch den Staat ein.

Geboren:

22.12.1972 in Losheim

Erlernter Beruf:

Diplom-Psychologe

Ausgeübte Tätigkeit:

Selbständiger Internet-Berater

Tritt an im Wahlkreis 274: "Heidelberg"

Dossenheim, Edingen-Neckarhausen, Eppelheim (Stadt), Heddesheim, Heidelberg (Stadt), Hemsbach (Stadt), Hirschberg an der Bergstraße, Ilvesheim, Ladenburg (Stadt), Laudenbach, Schriesheim (Stadt), Weinheim (Stadt)

Weblinks: