Sportticker

Eishockey: DEL-Hauptrunde 2018/2019 — 14.9.2018

Adler Mannheim — Düsseldorfer EG

Endergebnis: 1:2

Spiel: 14. September 2018 / 19:30 Uhr / SAP Arena Mannheim

64. Min.
Düsseldorfer EGTor
1:2
Die Schiedsrichter haben entschieden: Der Treffer von Ken André Olimb nach Vorarbeit von Ryan McKiernan zählt. Somit nehmen die Gäste zwei Treffer aus Mannheim mit und sorgen dafür, dass die Mannschaft des neuen Adler-Coach Pavel Gross mit einer Niederlage in die neue DEL-Saison startet. Immerhin bleibt ein Punkt in Mannheim.
64. Min.
Düsseldorfer EGHighlight
1:1
McKiernan schiebt die Scheibe an Endras vorbei. Oder doch nicht? Es gibt erst einmal Videobeweis.
64. Min.
Highlight
Eisenschmid feuert von rechts am EG-Tor vorbei.
62. Min.
Highlight
Kolarik fährt nach einem Konter alleine auf das DEG-Tor zu, haut die Scheibe aber daneben.
61. Min.
Smith, Wolf und Mikkelson gehen für Mannheim ins 3-gegen-3.
60. Min.
An-/Abpfiff
So, einen Punkt haben beide Teams sicher. Es geht in die Verlängerung!
60. Min.
Bulli
Bully vor dem Mannheimer Tor. Gogulla sichert der DEG die Scheibe. Doch Desjardings kann klären und die Adler befreien sich.
60. Min.
Noch eine Minute in diesem hitzigen Drittel. Endras und Niederberger kommen ziemlich ins Schwitzen.
59. Min.
Adler MannheimInformation
Noch 1:30 Minuten zu spielen und Adler-Coach Pavel Gross nimmt die Auszeit.
59. Min.
Highlight
Akdag feuert von der blauen Linie. Doch Niederberger kann den Schuss sowie den Nachschuss von Smith abwehren.

Kompletten Ticker zeigen

 
 
 
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Mannheim
Newsticker überregional
Unsere Themenwelten

Alle Informationen zu den Sonderthemen Ihrer Tageszeitung

Mediadaten, Blätterkataloge, Sonderthemenplan, Themenübersicht